FHEM - Hausautomations-Systeme > ZWave

NEO Coolcam NAS-WR01ZE mit unbekannter modelId

(1/6) > >>

Christian.:
Hallo zusammen,

ich habe vor einiger Zeit eine schaltbare Steckdose NEO Coolcam NAS-WR01ZE mit modelId 0258-0003-1087 eingebunden. Diese modelId ist in FHEM bekannt. Heute habe ich eine weitere Steckdose gleichen Modells mit modelId 0258-0200-1027 in Betrieb genommen, die offenbar noch nicht bekannt ist. Ich vermute, dass die notwendige Definition in /FHEM/lib/openzwave_manufacturer_specific.xml lautet:


--- Code: ---<Manufacturer id="0258" name="Neo CoolCam">
...
  <Product type="0200" id="1027" name="Power plug 12A" config="shenzen_neo/nas-wr01z.xml"/>
...
</Manufacturer>

--- Ende Code ---

Es wäre nett, wenn jemand dieses Modell in die Liste der bekannten Geräte aufnehmen könnte.

Ausgabe von list:

--- Code: ---Internals:
   ...
   TYPE       ZWave
   ZWaveSubDevice no
   isWakeUp   
   READINGS:
     2019-01-24 06:38:02   alarm           PowerManagement: Event cleared: Over-load detected, arg 0108
     2019-01-24 06:45:42   current          0 A previous: 0 delta_time: 301 s
     2019-01-24 06:45:42   energy           0 kWh previous: 0 delta_time: 301 s
     2019-01-24 06:42:24   model           0x0258 0x0200 0x1027
     2019-01-24 06:42:24   modelId         0258-0200-1027
     2019-01-24 06:45:42   power            0 W previous: 0 delta_time: 301 s
     2019-01-24 06:40:38   reportedState   off
     2019-01-24 06:40:38   state           off
     2019-01-24 06:42:24   timeToAck       0.135
     2019-01-24 06:42:24   transmit        OK
     2019-01-24 06:45:42   voltage          224.6 V previous: 223.79 delta_time: 301 s
Attributes:
   classes    ZWAVEPLUS_INFO SECURITY SECURITY_S2 TRANSPORT_SERVICE POWERLEVEL VERSION ASSOCIATION MULTI_CHANNEL_ASSOCIATION ASSOCIATION_GRP_INFO MANUFACTURER_SPECIFIC DEVICE_RESET_LOCALLY SWITCH_BINARY SWITCH_ALL METER ALARM CONFIGURATION SUPERVISION
   vclasses   ALARM:8 ASSOCIATION:2 ASSOCIATION_GRP_INFO:1 CONFIGURATION:1 DEVICE_RESET_LOCALLY:1 MANUFACTURER_SPECIFIC:2 METER:4 MULTI_CHANNEL_ASSOCIATION:3 POWERLEVEL:1 SECURITY:1 SECURITY_S2:1 SUPERVISION:1 SWITCH_ALL:1 SWITCH_BINARY:1 TRANSPORT_SERVICE:2 ZWAVEPLUS_INFO:2
--- Ende Code ---

Christian.:
Ich habe gerade noch den passenden Wiki-Artikel gefunden und gelesen. Das Gerät ist nicht in den Git-Repositories OpenZWave/open-zwave und jeedom/plugin-openzwave, wohl aber in der Datenbank von Chris Jackson enthalten.

Christian.:
Das neue Gerät mit modelId 0200-1027 unterstützt andere Device Classes:

* Weggefallen: BASIC
* Neu: SUPERVISION, SECURITY, SECURITY_S2, TRANSPORT_SERVICE, MULTI_CHANNEL_ASSOCIATION

Bedeutet das, dass es sich um ein eigenständiges Modell handelt, das getrennt gepflegt werden sollte?

krikan:

--- Zitat von: Christian. am 24 Januar 2019, 08:06:18 ---Bedeutet das, dass es sich um ein eigenständiges Modell handelt, das getrennt gepflegt werden sollte?

--- Ende Zitat ---
Es muss (für FHEM) grds. nur getrennt gepflegt werden, wenn es Abweichungen zwischen den Config-Parametern/werten der Modelle gibt. Falls Dir dazu etwas bekannt ist, dann liefere gerne die Infos. Ansonsten schaue ich mir das in den naechsten Tagen einmal an und checke die Anpassung ein.

Die Angaben zu den Classes besagen, dass das neue Modell ein neueres SDK nutzt und eventuell hinsichtlich der Assoziationen wegen MULTI_CHANNEL_ASSOCIATION Abweichungen vorliegen könnten.

Gruß, Christian

Christian.:

--- Zitat von: krikan am 24 Januar 2019, 18:35:59 ---Falls Dir dazu etwas bekannt ist, dann liefere gerne die Infos.
--- Ende Zitat ---

Im Anhang findest Du Screenshots von den relevanten Auszügen aus dem Beipackzettel.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln