Autor Thema: Osram CLA60 mit zigbee2mqtt/MQTT und ColorPicker  (Gelesen 212 mal)

Offline baeri3

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 5
Osram CLA60 mit zigbee2mqtt/MQTT und ColorPicker
« am: 05 Februar 2019, 22:42:39 »
Hallo zusammen,

ich möchte bei einer Osram CLA60 color bulb mittels zigbee2mqtt (und Mosquitto MQTT Broker) per ColorPicker die Farbe umschalten.

Das Device in FHEM ist wie folgt definiert (on/off geht):

define Birne MQTT_DEVICE
attr Birne IODev myBroker
attr Birne group Licht
attr Birne publishSet zigbee2mqtt/0x7cb03eaa00adxxxx/set
attr Birne room Wohnzimmer
attr Birne stateFormat {(split '"', ReadingsVal($name,'state',0))[3]}
attr Birne subscribeReading_state zigbee2mqtt/0x7cb03eaa00adxxxx
attr Birne webCmd RGB:TOGGLE:ON:OFF
attr Birne widgetOverride RGB:colorpicker,rgb

Beim auswählen einer Farbe wird diese nun zwar per MQTT versendet, allerdings als message rgb #XXXXXX .. Wenn ich z.B.
set Birne {"color":{"hex":"#00FF00"}}mache klappt es.. Ich habe es nun auch mit mehreren Varianten von
attr Birne publishSet_HEX zigbee2mqtt/0x7cb03eaa00adxxxx/setversucht, leider ohne erfolg. Kann ich über den Topic weiter "absteigen", damit ich in der Message nur noch den Hex Wert übergeben müsste? Oder müsste die Message per Script zuvor entsprechend Formatiert werden?

Vielen Dank für euren Support,
baeri3

Offline baeri3

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:Osram CLA60 mit zigbee2mqtt/MQTT und ColorPicker
« Antwort #1 am: 07 Februar 2019, 21:51:27 »
So nun die Lösung: Mit MQTT2 Device mit dem korrekten Template und einer ergänzten setlist geht es prima.. Natürlich noch zuvor den benötigten MQTT2 Client damit dieser auch mit der bestehenden Mosquito Instanz sprechen kann:
define mqtt2Client MQTT2_CLIENT 127.0.0.1:1883
setuuid mqtt2Client 5c5c8eed-f33f-e2d0-24ce-ffeeb09e4d7cxxxx

define Birne1 MQTT2_DEVICE
setuuid Birne1 5c5b4fb9-f33f-e2d0-a0e2-cddaba37c70bxxxx
attr Birne1 IODev mqtt2Client
attr Birne1 icon light_control
attr Birne1 model L_02b_zigbee2mqtt_colorbulb
attr Birne1 readingList zigbee2mqtt/0x7cb03eaa00adxxxx:.* { json2nameValue($EVENT) }
attr Birne1 room Wohnzimmer
attr Birne1 setList on:noArg zigbee2mqtt/0x7cb03eaa00adxxxx/set {"state":"ON"}\
  off:noArg zigbee2mqtt/0x7cb03eaa00adbaad/set {"state":"OFF"}\
  brightness:colorpicker,BRI,0,15,255 zigbee2mqtt/0x7cb03eaa00adxxxx/set {"state":"on","$EVTPART0":"$EVTPART1"}\
  color_temp:colorpicker,CT,250,1,454 zigbee2mqtt/0x7cb03eaa00adxxxx/set {"$EVTPART0":"$EVTPART1"}\
  hex:colorpicker,HEX,0,15,255 zigbee2mqtt/0x7cb03eaa00adxxxx/set {"color":{"$EVTPART0":"#$EVTPART1"}}
attr Birne1 webCmd toggle:on:off:brightness:color_temp:hex
attr Birne1 widgetOverride brightness:colorpicker,BRI,0,15,255
« Letzte Änderung: 07 Februar 2019, 22:21:12 von baeri3 »
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Informativ Informativ x 1 Liste anzeigen

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5904
  • Eigentlich USER! svn: templates mqtt2+httpmod
Antw:Osram CLA60 mit zigbee2mqtt/MQTT und ColorPicker
« Antwort #2 am: 08 Februar 2019, 08:55:55 »
Thx, sieht interessant aus, den colorpicker mit den HEX-Angaben hatte ich bisher nicht auf dem Schirm.

Werde das bei Gelegenheit dann mit meinen tint auch testen, dann gibt es ein neues template :) .

Anmerkung: das widgetOverride brauchst du m.E. nicht, das ist nach Umstellung auf das 2-er Modul quasi "doppelt"; die Anweisung in der setList sollte genügen...
Server: HP-T5740 mit Debian stretch (i386) + aktuellem FHEM | ConfigDB | CUL_HM: div. Hardware mit VCCU | MySensors seriell (2.3.1@RS485, daran div. Sensoren usw., u.a. DS18B20) | Milight@ESP-GW@MQTT2 | zigbee2mqtt@MQTT2 | SIGNALduino | MapleCUN

Offline baeri3

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:Osram CLA60 mit zigbee2mqtt/MQTT und ColorPicker
« Antwort #3 am: 09 Februar 2019, 19:09:47 »
Thx Beta-User für deine prima Arbeit, funktioniert alles bestens.. Nun kann das nächste Projekt folgen.  8)

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5904
  • Eigentlich USER! svn: templates mqtt2+httpmod
Antw:Osram CLA60 mit zigbee2mqtt/MQTT und ColorPicker
« Antwort #4 am: 10 Februar 2019, 21:28:12 »
So, ist im SVN eingecheckt, auch wenn mein upgedateter zigbee2mqtt-Dienst grade nicht will...
Server: HP-T5740 mit Debian stretch (i386) + aktuellem FHEM | ConfigDB | CUL_HM: div. Hardware mit VCCU | MySensors seriell (2.3.1@RS485, daran div. Sensoren usw., u.a. DS18B20) | Milight@ESP-GW@MQTT2 | zigbee2mqtt@MQTT2 | SIGNALduino | MapleCUN

 

decade-submarginal