Autor Thema: Bewegungsmelder VUL V3 433Mhz  (Gelesen 2300 mal)

Offline ChrisW

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1581
Bewegungsmelder VUL V3 433Mhz
« am: 23 Dezember 2012, 14:47:32 »
Hallo,
ich suche einen Bewegungsmelder welchen ich OHNE Probleme mit meinem CUL V3 433Mhz einbinden kann.
Kann mir da jemand einen empfehlen?
Raspberry PI3 mit allem möglichen.

Offline ChrisW

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1581
Aw: Bewegungsmelder VUL V3 433Mhz
« Antwort #1 am: 14 Januar 2013, 11:52:11 »
gibt es da nichts was funktioniert ? :(
Raspberry PI3 mit allem möglichen.

Offline Tobias

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3339
Aw: Bewegungsmelder VUL V3 433Mhz
« Antwort #2 am: 14 Januar 2013, 14:11:24 »
IMHO ist der CUL als 433Mhz Version ein Fehlkauf. Der RFXTRX von RFXCom ist besser bzgl Unterstützung der Protokolle. Und da gibts schon wieder eine ganze Menge von Bewegungsmeldern auf 433Mhz Basis
FHEM auf Cubitruck mit Homematic, MAX, PCA301, Panstamp-Sensoren, RPi mit 2x 1wire, RPi mit Text2Speech.
Maintainer der Module: DbLog, Text2Speech, SprinkleControl, Sprinkle, TrashCal, MediaList

Offline ChrisW

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1581
Aw: Bewegungsmelder VUL V3 433Mhz
« Antwort #3 am: 14 Januar 2013, 14:21:02 »
Merke ich auch gerade aber 100€ o_O
Könnte ich den Somit meine Thermometer empfangen Intertecho / Max gleichzeitig ?
Raspberry PI3 mit allem möglichen.

Offline Tobias

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3339
Aw: Bewegungsmelder VUL V3 433Mhz
« Antwort #4 am: 14 Januar 2013, 15:43:14 »
auch wenn ich mich wiederhole: immer noch NEIN.

MAX ist mit KEINEM anderen System kompatibel. Du wirst für MAX IMMER(!!!!) einen eigenen CUL brauchen. Wen du alles Max-eigene Komponenten benutzt (Fensterkontakte,Wandthermostate, Heizkörperthermostate) reicht IMHO auch der Cube, kostet auch nur 40€ gegenüber einem CUL von 100€.

Wenn du allerdings mit anderen externen (keine aus der MAX-Reihe) Temperatursensoren, Fensterkontakten die MAX-Thermostate steuern willst, kommst du an einem CUL nicht herum. Dann brauchst du aber auch keinen Cube mehr.
FHEM auf Cubitruck mit Homematic, MAX, PCA301, Panstamp-Sensoren, RPi mit 2x 1wire, RPi mit Text2Speech.
Maintainer der Module: DbLog, Text2Speech, SprinkleControl, Sprinkle, TrashCal, MediaList

Offline Tobias

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3339
Aw: Bewegungsmelder VUL V3 433Mhz
« Antwort #5 am: 14 Januar 2013, 15:44:34 »
IMHO kann dein CUL 433 aber auch auf 868 umgeswitched werden. Nur eine andere 868-kompatible Antenne musst du noch aufschrauben.
FHEM auf Cubitruck mit Homematic, MAX, PCA301, Panstamp-Sensoren, RPi mit 2x 1wire, RPi mit Text2Speech.
Maintainer der Module: DbLog, Text2Speech, SprinkleControl, Sprinkle, TrashCal, MediaList

Offline stgeran

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 942
Aw: Bewegungsmelder VUL V3 433Mhz
« Antwort #6 am: 21 Januar 2013, 14:20:35 »
@Tobias: Wie geht das? (Nicht das Antennenaufschrauben)
FHEM auf Raspberry
CSM 866MHz für EM1010 mit Strom und Gaszähler
CUL 866MHz für MAX! Radiator Thermostat 
CUL 433MHz für Innen und Aussen Temp
HMLAN für HM-LC-Sw1-PI-2

Offline Tobias

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3339
Aw: Bewegungsmelder VUL V3 433Mhz
« Antwort #7 am: 21 Januar 2013, 15:23:11 »
Zitat von: stgeran schrieb am Mo, 21 Januar 2013 14:20
@Tobias: Wie geht das? (Nicht das Antennenaufschrauben)

keine Ahnung, noch nie gemacht. IMHO die Firmware nochmal neu kompilieren und vorher im makefile die Flags setzen.
Am besten hier im cul Forum nachfragen
FHEM auf Cubitruck mit Homematic, MAX, PCA301, Panstamp-Sensoren, RPi mit 2x 1wire, RPi mit Text2Speech.
Maintainer der Module: DbLog, Text2Speech, SprinkleControl, Sprinkle, TrashCal, MediaList

 

decade-submarginal