Autor Thema: [gelöst] Tradfri ohne Ikea Gateway nur mit Hue Bridge?  (Gelesen 2096 mal)

Offline Surfer

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 36
[gelöst] Tradfri ohne Ikea Gateway nur mit Hue Bridge?
« am: 08 Februar 2019, 07:02:17 »
Hallo,
ich habe derzeit über Hue Bridge einige Tint Lampen eingebunden, dies läuft problemlos.
Kann ich auch Tradfri Leuchtmittel von IKEA ohne ein Tradfri Gateway mit der Hue Bridge pairen und steuern? Es gibt Hinweise im Forum, dass dies z.B. bei einem Panel funktioniert hat. In anderen Artikeln steht, dass es ohne Tradfi Gateway nicht geht.

Kann mir bitte jemand dazu eine aktuell Info geben?

Ciao
Walter
« Letzte Änderung: 08 Februar 2019, 09:05:57 von Surfer »
FHEM unter Ubuntu18.04, Homematic, Homematic IP, Alexa, CUL, Alarmanlage, Somfy blind devices, Harmony, JeeLink Wettersensoren, Pushover, Hue Devices

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21304
Antw:Tradfri ohne Ikea Gateway nur mit Hue Bridge?
« Antwort #1 am: 08 Februar 2019, 07:05:44 »
ja. das geht. aber du kannst keine firmware updates machen,

siehe auch hier: https://wiki.fhem.de/wiki/ZigBee
hue, tradfri, alexa-fhem, homebridge-fhem, LightScene, readingsGroup, …

https://github.com/sponsors/justme-1968