Autor Thema: Mit Fhem diverse Services überwachen  (Gelesen 573 mal)

Offline iceman

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 99
Mit Fhem diverse Services überwachen
« am: 08 Februar 2019, 15:26:35 »
Hallo zusammen,

mit den Modulen SYSMON und SYSSTAT kann man in Fhem ja Festplatten, CPUs etc. überwachen. Gibt es auch die Möglichkeit Services, die auf dem Fhem Server laufen zu überwachen?

Beispielsweise würde ich gerne eine Nachricht bekommen, wenn sich mein MiniDLNA Service wieder verabschiedet hat.

Danke schon mal für Euere Hilfe!

Offline DeeSPe

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4050
  • Wer anderen eine Bratwurst brät...
Antw:Mit Fhem diverse Services überwachen
« Antwort #1 am: 08 Februar 2019, 15:33:26 »
FHEM 5.9, Brix, VIVO mini, RPi3, Debian Jessie, ZME_UZB1
HM-CFG-LAN, HM-MOD-UART-WIFI, HUE, HarmonyHub, JeeLink, CO20
Hyperion auf RPi Zero W, Sonos, viel Z-Wave und HM
alles per HomeKit steuerbar
MAINTAINER: 22_HOMEMODE, 98_Hyperion, 98_FileLogConvert, 98_serviced

Offline iceman

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 99
Antw:Mit Fhem diverse Services überwachen
« Antwort #2 am: 08 Februar 2019, 21:30:26 »
Vielen Dank für den Tip probiere ich gleich mal aus.

Hab ich per Suche leider nicht gefunden.

Offline loescher

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 162
Antw:Mit Fhem diverse Services überwachen
« Antwort #3 am: 10 Februar 2019, 21:33:19 »
Hi!

Monit (https://en.wikipedia.org/wiki/Monit) ist evtl. auch hilfreich.
Das kann Services auch nachstarten und vieles mehr.
Könnte man sicherlich mit FHEM kombinieren.

LG,
Stephan.

Offline Wernieman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5582
Antw:Mit Fhem diverse Services überwachen
« Antwort #4 am: 11 Februar 2019, 08:16:01 »
Wobei vieles von monit heute auch der systemd-Deamon kann ....
- Bitte um Input für Output
- When there is a Shell, there is a Way
- Wann war Dein letztes Backup?

Wie man Fragen stellt: https://tty1.net/smart-questions_de.html

 

decade-submarginal