Autor Thema: Reading "contact" vom HM Fensterkontakt kommt im DBLog nicht an  (Gelesen 913 mal)

Offline DS_Starter

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4923
Antw:Reading "contact" vom HM Fensterkontakt kommt im DBLog nicht an
« Antwort #30 am: 12 Februar 2019, 18:24:21 »
Zitat
Ist das wirklich so? Davon höre ich jetzt auch das erste Mal.
Ja, zumindest lt. der Theorie und Implementierung. Trifft aber nur in Abhängigkeit vom Attribut DbLogSelectionMode zu, d.h. wenn es auf Include bzw. Exclude/Include steht.

Mal als Auszug aus der CR:

* Include: Es wird nur das geloggt was ueber die RegExp in DbLogInclude (im Quelldevice) eingeschlossen wird.
Das Attribut DbLogExclude wird in diesem Fall ebenso wenig beruecksichtigt wie die Regex im DEF. Auch der Devicename (des Quelldevice) geht in die Auswertung nicht mit ein.

* Exclude/Include: Funktioniert im Wesentlichen wie "Exclude", nur das sowohl DbLogExclude als auch DbLogInclude geprueft werden. Readings die durch DbLogExclude zwar ausgeschlossen wurden, mit DbLogInclude aber wiederum eingeschlossen werden, werden somit dennoch geloggt.

Die Implementierung im DbLog ist auch so solange ich DbLog kenne. Deswegen frage ich so "argwöhnisch", nicht das es noch einen Bug gibt.
ESXi 6.5 @NUC6i5SYH mit FHEM auf Debian 10, DbLog/DbRep mit MariaDB auf Synology 415+
Maintainer: SSCam, SSChatBot, SSCal, DbLog/DbRep, Log2Syslog, SMAPortal, Watches, Dashboard
Kaffeekasse: https://www.paypal.me/HMaaz
Contrib: https://svn.fhem.de/trac/browser/trunk/fhem/contrib/DS_Starter

Offline DS_Starter

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4923
Antw:Reading "contact" vom HM Fensterkontakt kommt im DBLog nicht an
« Antwort #31 am: 12 Februar 2019, 18:38:07 »
Also jetzt habe ich im Code nochmal gecheckt. Was ich geschrieben habe stimmt schon, allerdings NUR wenn DbLogSelectionMode auf Include steht. Für Exclude/Include trifft das so nicht zu. In dem Fall zieht der Regex im DEF und zusätzlich DbLogExclude und auch DbLogInclude.

Also das ist ziemlich verwirrend und nicht so einfach in der Anwendung gebe ich zu.  ;)
ESXi 6.5 @NUC6i5SYH mit FHEM auf Debian 10, DbLog/DbRep mit MariaDB auf Synology 415+
Maintainer: SSCam, SSChatBot, SSCal, DbLog/DbRep, Log2Syslog, SMAPortal, Watches, Dashboard
Kaffeekasse: https://www.paypal.me/HMaaz
Contrib: https://svn.fhem.de/trac/browser/trunk/fhem/contrib/DS_Starter

Offline Frank_Huber

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3654
Ich muss zugeben, ich hab 2015 auf dblog umgestellt mit exclude/include. Hab im exclude überall .* drin und definiere in include was ich loggen will. Die commandref hab ich seither nich wirklich verfolgt...
Wenn ich mir das jetzt anschaue sollte ich die commandref mal studieren und mein setup anpassen.
Danke Heiko.

Gesendet von meinem Doogee S60 mit Tapatalk


Offline Fredi69

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 596
...Für Exclude/Include trifft das so nicht zu. In dem Fall zieht der Regex im DEF und zusätzlich DbLogExclude und auch DbLogInclude.

Also das ist ziemlich verwirrend und nicht so einfach in der Anwendung gebe ich zu.  ;)
Ja, so ist es, ich habe es leider nicht gleich durchschaut, sorry!
fhem auf Raspberry Pi 2
FRITZ!Box7490, Fritz!Box 3270 AP, HMLAN, CUL868 V3.4 mit 5dBi Antenne für FS20, nanoCUL 433 für IT, JeeLink für LaCrosse, HUE Bridge 2.0, Samsung UE46C8790 (STV), mehrere FS20, Homematic, Intertechno und LaCrosse Komponenten