Autor Thema: Zigbee2mqtt Osram E27 Multicolor Farbe einstellen  (Gelesen 619 mal)

Offline jay-jey

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 111
Zigbee2mqtt Osram E27 Multicolor Farbe einstellen
« am: 12 Februar 2019, 15:33:00 »
Hallo,

ich hätte da mal Frage. Ich hab zigbee2mqtt am laufen und hab jetzt auch ne Osram E27 Multicolor damit gepaired. Leider wurde die Lmape ohne Template angelegt, daher fehlen die ganzen Befehle. Also on/off ist klar, aber über welche Befehle kann ich denn die Farbe ändern also auf Grün oder Rot z.B. Bzw. wie die Lampe dimmen. Hab da schon im Github gesucht aber irgendwie komme ich da nicht weiter, auch die HUE Befehle funktionieren nicht wirklich.

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6588
  • eigentlich eher user wie "developer"
Antw:Zigbee2mqtt Osram E27 Multicolor Farbe einstellen
« Antwort #1 am: 12 Februar 2019, 15:48:51 »
In den aktuellen templates müßte das RGB-Dingens passen - es gab hier (bzw. im MQTT-Bereich) auch ein Beispiel, auf dem das template basiert. Feedback dazu gerne...
Server: HP-T5740@stretch, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM@VCCU | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | MQTT2: MiLight@ESP-GW + zigbee2mqtt | SIGNALduino | MapleCUN | ZWave
svn:MySensors, WeekdayTimer, AttrTemplate => {mqtt2, mysensors, httpmod}

Offline R1k4rd

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 89
Antw:Zigbee2mqtt Osram E27 Multicolor Farbe einstellen
« Antwort #2 am: 13 Februar 2019, 16:50:53 »
Hey,

was Beta-User meint ist sicherlich "L_02c_zigbee2mqtt_colorbulb_rgb", dies müsstest du mit
set <Lampename> attrTemplate L_02c_zigbee2mqtt_colorbulb_rgb setzen können und falls es bei deiner Lampe passt sollte alles funktionieren.

Kommen wir an der Stelle zu meinem Problem ;D
Zitat
Feedback dazu gerne...
Ich habe dies soweit gemacht aber leider kann ich meine Gledopto RGB-CCT Controller nicht vollständig damit steuern, das Problem ist nur die Farbauswahl, der Rest geht.
Und zwar liegt es dabei an den Hex-Werten, wenn ich dem Controller über den MQTT Broker direkt einen Farbbefehl sende dann funktioniert es nur mit xy-Farben also z.B. mit folgendem Befehl
zigbee2mqtt/Gledopto/set {"color": {"x": 0.1321,"y": 0.0284}}oder aber auch mit
zigbee2mqtt/Gledopto/set {"color": {"r": 46,"g": 102,"b": 193}}Hue sowie das beim Template verwendete Hex System funktionieren hingegen nicht bei dem Controller bzw. so wie ich es gerade am laufen habe. Hat zufällig jemand dafür eine Lösung bzw. den richtigen Forumsbeitrag?
Und eine weitere Frage wäre, ob es normal ist, dass bei readings von den Geräten
brightness set 255
das set halt so mit dabei steht. Ich wollte das Ganze gerne mit dem GoogleAssistant Modul benutzen aber ich denke es funktioniert aufgrund des set's vor dem Helligkeitswert nicht? Kann ja auch sein ich habe irgendwie etwas falsch angelegt oder sowas, dass sind alles meine ersten Schritte mit MQTT sowie Zigbee2MQTT.

Liebe Grüße Richard

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6588
  • eigentlich eher user wie "developer"
Antw:Zigbee2mqtt Osram E27 Multicolor Farbe einstellen
« Antwort #3 am: 13 Februar 2019, 17:15:11 »
Jep, das war das template, das ich meinte...

Der Reihe nach:
Wenn du mit Codeschnipseln klarkommst, sollte für das Aufsplitten der RGB-Werte ein Beispiel in den templates sein (A_15_shellybulb). Ob das bereits passend umrechnet, müßtest du testen. Es gab jüngst auch eine Erweiterung bei Color.pm, ob da was dabei ist: Bitte nachsehen...

Vielleicht versteht das Teil aber auch direkt einen HUE-Wert, das wäre m.E. das eleganteste.

Das "set" kommt von setStateList. Eigentlich müßte dann später nach Vollzug der richtig Wert zurückkommen, das kennzeichnet eigentlich nur ein Übergangsstadium. Wenn es stört, das Attribut löschen, dann landet alles in state.
Server: HP-T5740@stretch, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM@VCCU | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | MQTT2: MiLight@ESP-GW + zigbee2mqtt | SIGNALduino | MapleCUN | ZWave
svn:MySensors, WeekdayTimer, AttrTemplate => {mqtt2, mysensors, httpmod}

Offline jay-jey

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 111
Antw:Zigbee2mqtt Osram E27 Multicolor Farbe einstellen
« Antwort #4 am: 13 Februar 2019, 17:29:56 »
Hallo,

danke für die Antworten, ich bin erst gerade wieder dazu gekommen es auszuprobieren. Aber mit dem Vorschlag: attrTemplate L_02c_zigbee2mqtt_colorbulb_rgb hat es nicht funktioniert. Ich habe bei eingabe des Befehls keinerlei Rückmeldung bekommen, noch hat sich an den Attributen etwas geändert. Hier mal ein List:

Internals:
   DEF        0x4d4152534f2057424752203036414c43 0x7cb03eaa00ae3b7b
   FRIENDLYNAME 0x7cb03eaa00ae3b7b
   FUUID      5c456d51-f33f-6fd6-7610-f023cf6999c6098b
   IODev      MQTT
   MODEL      0x4d4152534f2057424752203036414c43
   NAME       0x7cb03eaa00ae3b7b
   NOTIFYDEV  0x4d4152534f2057424752203036414c43 0x7cb03eaa00ae3b7b
   NR         274
   SID        0x7cb03eaa00ae3b7b
   STATE      OFF
   TYPE       XiaomiMQTTDevice
   Helper:
     DBLOG:
       color-x:
         DBLogging:
           TIME       1550050704.0866
           VALUE      0.432
       color-y:
         DBLogging:
           TIME       1550050704.0866
           VALUE      0.175
       color_temp:
         DBLogging:
           TIME       1550050704.0866
           VALUE      500
       state:
         DBLogging:
           TIME       1550074717.17516
           VALUE      attrTemplate L_02c_zigbee2mqtt_colorbulb_rgb
       transmission-state:
         DBLogging:
           TIME       1550074717.22624
           VALUE      outgoing publish acknowledged
   READINGS:
     2019-02-13 10:38:24   color-x         0.432
     2019-02-13 10:38:24   color-y         0.175
     2019-02-13 10:38:24   color_temp      500
     2019-02-13 10:38:24   state           OFF
     2019-02-13 17:18:37   transmission-state outgoing publish acknowledged
   message_ids:
   subscribe:
     zigbee2mqtt/0x7cb03eaa00ae3b7b
     xiaomi/0x7cb03eaa00ae3b7b/#
   subscribeExpr:
     ^zigbee2mqtt\/0x7cb03eaa00ae3b7b$
     ^xiaomi\/0x7cb03eaa00ae3b7b.*$
   subscribeQos:
     xiaomi/0x7cb03eaa00ae3b7b/# 0
     zigbee2mqtt/0x7cb03eaa00ae3b7b 0
Attributes:
   IODev      MQTT
   room       XiaomiMQTTDevice

Ich hatte es gestern schonmal in Homeassistant probiert und damit kann ich die Farbe etc ändern, anscheinend wird auch das Reading korrekt an FHEM übermittelt aber einen Steuerung bekomme ich noch nicht hin.

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6588
  • eigentlich eher user wie "developer"
Antw:Zigbee2mqtt Osram E27 Multicolor Farbe einstellen
« Antwort #5 am: 13 Februar 2019, 17:36:26 »
Hallo,

danke für die Antworten, ich bin erst gerade wieder dazu gekommen es auszuprobieren. Aber mit dem Vorschlag: attrTemplate L_02c_zigbee2mqtt_colorbulb_rgb hat es nicht funktioniert.
TYPE       XiaomiMQTTDeviceOK, sorry, das war vorher nicht klar. Die templates finden nur auf MQTT2_DEVICE-Geräte Anwendung. Also entweder das Pferd wechseln oder aus dem template was passendes für diese Art Device stricken...

Server: HP-T5740@stretch, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM@VCCU | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | MQTT2: MiLight@ESP-GW + zigbee2mqtt | SIGNALduino | MapleCUN | ZWave
svn:MySensors, WeekdayTimer, AttrTemplate => {mqtt2, mysensors, httpmod}

Offline R1k4rd

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 89
Antw:Zigbee2mqtt Osram E27 Multicolor Farbe einstellen
« Antwort #6 am: 13 Februar 2019, 22:54:22 »
Guten Abend,

ich hab jetzt etwas passendes im Forum gefunden um den Controller anzusteuern.
anstelle von
hex:colorpicker,HEX,0,15,255 zigbee2mqtt/Gledopto/set {"color":{"$EVTPART0":"#$EVTPART1"}}funktioniert es bei meinem Controller (Gledopto RGB-CCT GL-C-008) mit
color:colorpicker,RGB {"zigbee2mqtt/Gledopto/set ".zigbee2mqtt_RGB2JSON($EVTPART1)Das Problem mit den readings konnte ich trotz deines Hinweises bis jetzt nicht lösen, vielleicht hab ich es auch einfach nur schlecht erklärt, aus diesem Grund hab ich dir nochmal einen Screenshot in den Anhang gepackt. Darauf ist halt zu erkennen wie color_x sowie color_y ganz normale, brauchbare Werte anzeigt. Bei "color_temp","color" sowie "brightness" ist allerdings das set und der Wert halt angegeben und ich weiß nicht wirklich warum? Ich hoffe du kannst mir vielleicht doch irgendwie helfen (;

Liebe Grüße Richard

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6588
  • eigentlich eher user wie "developer"
Antw:Zigbee2mqtt Osram E27 Multicolor Farbe einstellen
« Antwort #7 am: 14 Februar 2019, 07:40:21 »
ich hab jetzt etwas passendes im Forum gefunden um den Controller anzusteuern.
Danke für die Rückmeldung, ich habe das jetzt mal eben als ungetestetes neues template hochgeladen.

Frage:
Reagiert die Bulb auf brightness bzw. color_temp? Oder wird ausschließlich über rgb gesteuert?
(Im template habe ich erst mal diese beiden Dinge rausgenommen).

Das mit dem "set" ist und war mir völlig klar (und ein screenshot ist btw. selten so aufschlußreich wie ein list ;) ), das hattest du schon vorher soweit verständlich gemacht. Meine Antwort war es aber scheinbar nicht. Also nochmal ein Versuch:
Der Punkt ist der, dass wir in FHEM _ein_ rgb-Reading erzeugen. Da der zigbee2mqtt-Dienst das aber so nicht nimmt, splitten wir das in einzelne Farben auf und erzeugen daraus einen JSON-String. Wird der ausgeführt, meldet der Dienst das zurück, aber natürlich wieder  in der JSON-Form, die dann durch  json2nameValue() _in Einzelwerte_ entpackt wird. Da Rudi innerhalb der Funktion - jedenfalls bisher - nicht willens war, ein "color"-JSON-Array "speziell" zu behandeln (sowas gibt es nicht nur bei zigbee2mqtt), gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder ein userreading basteln, das aus den Einzelwerten wieder den RGB-Wert erzeugt, oder ein notify, das dann auf einen der Werte triggert und dann den Gesamtwert bildet (was ich bevorzugen würde).
Bei Gelegenheit baue ich da mal was, wenn nicht jemand anderes sich berufen fühlt und schneller was postet...

Das läßt sich ganz gut nachvollziehen, wenn man z.B. am MQTT2-Server raw-Events einschaltet und dann den Verkehr mitliest.
Server: HP-T5740@stretch, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM@VCCU | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | MQTT2: MiLight@ESP-GW + zigbee2mqtt | SIGNALduino | MapleCUN | ZWave
svn:MySensors, WeekdayTimer, AttrTemplate => {mqtt2, mysensors, httpmod}

Offline R1k4rd

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 89
Antw:Zigbee2mqtt Osram E27 Multicolor Farbe einstellen
« Antwort #8 am: 14 Februar 2019, 19:50:25 »
Guten Abend,

Zitat
Frage:
Reagiert die Bulb auf brightness bzw. color_temp? Oder wird ausschließlich über rgb gesteuert?
(Im template habe ich erst mal diese beiden Dinge rausgenommen).
Ja es funktioniert auch mit brightness und color_temp, ähnlich wie das Andere nur halt mit RGB Farbwerten anstelle von Hex, dass war das Problem. Allerdings hast du glaube ich irgendwo einen Fehler drin gehabt beim Übernehmen, wenn ich das Template verwenden möchte kommt folgende Fehlermeldung:
Missing right curly or square bracket at (eval 272) line 1, at end of line
syntax error at (eval 272) line 1, at EOF


Ich hab das alles auch mal ein wenig aufgeschrieben und würde dir eigentlich gerne ein "paar" Änderungen unterbreiten. Lies bzw. denke es einfach mal durch und wenn du es für gut bzw. verständlich und passend empfindest könntest du es so übernehmen.

L_02a_zigbee2mqtt_bulb -> ÄNDERUNG ZU: L_02a_zigbee2mqtt_dimmer

setList:
on:noArg zigbee2mqtt/<devicename>/set {"state":"ON"}
off:noArg zigbee2mqtt/<devicename>/set {"state":"OFF"}
brightness:colorpicker,BRI,0,5,255 zigbee2mqtt/<devicename>/set {"state":"on","$EVTPART0":"$EVTPART1"}

webCmd:
toggle:on:off:brightness

L_02b_zigbee2mqtt_colorbulb -> ÄNDERUNG ZU: L_02b_zigbee2mqtt_cct

setList:
on:noArg zigbee2mqtt/<devicename>/set {"state":"ON"}
off:noArg zigbee2mqtt/<devicename>/set {"state":"OFF"}
brightness:colorpicker,BRI,0,5,255 zigbee2mqtt/<devicename>/set {"state":"on","$EVTPART0":"$EVTPART1"}
color_temp:colorpicker,CT,154,2,500 zigbee2mqtt/<devicename>/set {"$EVTPART0":"$EVTPART1"}

webCmd:
toggle:on:off:brightness:color_temp

NEU: L_02c_zigbee2mqtt_rgb_hex

setList:
on:noArg zigbee2mqtt/<devicename>/set {"state":"ON"}
off:noArg zigbee2mqtt/<devicename>/set {"state":"OFF"}
brightness:colorpicker,BRI,0,5,255 zigbee2mqtt/<devicename>/set {"state":"on","$EVTPART0":"$EVTPART1"}
hex:colorpicker,HEX,0,15,255 zigbee2mqtt/<devicename>/set {"color":{"$EVTPART0":"#$EVTPART1"}}

webCmd:
toggle:on:off:brightness:hex

L_02b_zigbee2mqtt_colorbulbWithoutColorTemp -> ÄNDERUNG ZU: L_02c_zigbee2mqtt_rgb_rgb

setList:
on:noArg zigbee2mqtt/<devicename>/set {"state":"ON"}
off:noArg zigbee2mqtt/<devicename>/set {"state":"OFF"}
brightness:colorpicker,BRI,0,5,255 zigbee2mqtt/<devicename>/set {"state":"on","$EVTPART0":"$EVTPART1"}
color:colorpicker,RGB {"zigbee2mqtt/<devicename>/set ".zigbee2mqtt_RGB2JSON($EVTPART1)}

webCmd:
toggle:on:off:brightness:color

Es fehlen dann noch:
   L02c_zigbee2mqtt_rgb_xy -> Farbänderung mit x sowie y
   L02c_zigbee2mqtt_rgb_hue -> Farbänderung mit hue und saturation


NEU: L_02d_zigbee2mqtt_rgbw_hex

setList:
on:noArg zigbee2mqtt/<devicename>/set {"state":"ON"}
off:noArg zigbee2mqtt/<devicename>/set {"state":"OFF"}
white:noArg zigbee2mqtt/<devicename>/set {"color_temp": 154 , "color_temp": 500}
brightness:colorpicker,BRI,0,5,255 zigbee2mqtt/<devicename>/set {"state":"on","$EVTPART0":"$EVTPART1"}
hex:colorpicker,HEX,0,15,255 zigbee2mqtt/<devicename>/set {"color":{"$EVTPART0":"#$EVTPART1"}}

webCmd:
toggle:on:off:white:brightness:hex

NEU: L_02d_zigbee2mqtt_rgbw_rgb

setList:
on:noArg zigbee2mqtt/<devicename>/set {"state":"ON"}
off:noArg zigbee2mqtt/<devicename>/set {"state":"OFF"}
white:noArg zigbee2mqtt/<devicename>/set {"color_temp": 154 , "color_temp": 500}
brightness:colorpicker,BRI,0,5,255 zigbee2mqtt/<devicename>/set {"state":"on","$EVTPART0":"$EVTPART1"}
color:colorpicker,RGB {"zigbee2mqtt/<devicename>/set ".zigbee2mqtt_RGB2JSON($EVTPART1)}

webCmd:
toggle:on:off:white:brightness:color

Es fehlen dann noch:
   L02d_zigbee2mqtt_rgbw_xy -> Farbänderung mit x sowie y
   L02d_zigbee2mqtt_rgbw_hue -> Farbänderung mit hue und saturation

HINWEIS/FRAGE: Bei
white:noArg zigbee2mqtt/<devicename>/set {"color_temp": 154 , "color_temp": 500}wird dann ja theoretisch die Lichtfarbe dargestellt die das Geräte kann, das andere wird so gesehen ja nicht übermittelt oder? Und ja, ist wahrscheinlich nicht schön gelöst, sollte aber funktionieren.


L_02c_zigbee2mqtt_colorbulb_rgb -> ÄNDERUNG ZU: L02e_zigbee2mqtt_rgbcct_hex

setList:
on:noArg zigbee2mqtt/<devicename>/set {"state":"ON"}
off:noArg zigbee2mqtt/<devicename>/set {"state":"OFF"}
brightness:colorpicker,BRI,0,5,255 zigbee2mqtt/<devicename>/set {"state":"on","$EVTPART0":"$EVTPART1"}
color_temp:colorpicker,CT,154,2,500 zigbee2mqtt/<devicename>/set {"$EVTPART0":"$EVTPART1"}
hex:colorpicker,HEX,0,15,255 zigbee2mqtt/<devicename>/set {"color":{"$EVTPART0":"#$EVTPART1"}}

webCmd:
toggle:on:off:brightness:color_temp:hex

L_02d_zigbee2mqtt_colorbulb_rgb_cct -> ÄNDERUNG ZU: L02e_zigbee2mqtt_rgbcct_rgb

setList:
on:noArg zigbee2mqtt/<devicename>/set {"state":"ON"}
off:noArg zigbee2mqtt/<devicename>/set {"state":"OFF"}
brightness:colorpicker,BRI,0,5,255 zigbee2mqtt/<devicename>/set {"state":"on","$EVTPART0":"$EVTPART1"}
color_temp:colorpicker,CT,154,2,500 zigbee2mqtt/<devicename>/set {"$EVTPART0":"$EVTPART1"}
color:colorpicker,RGB {"zigbee2mqtt/<devicename>/set ".zigbee2mqtt_RGB2JSON($EVTPART1)}

webCmd:
toggle:on:off:brightness:color_temp:color

Es fehlen dann noch:
   L02e_zigbee2mqtt_rgbcct_xy -> Farbänderung mit x sowie y
   L02e_zigbee2mqtt_rgbcct_hue -> Farbänderung mit hue und saturation

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Anpassungen für alle:
-> CT,154,2,500 weil das Farbspektrum bei mir erst dort zuende war von warm- sowie kaltweiß, Werte wurden aus Hue-Bridge Modul entnommen und stimmen nach tests auch so.
-> BRI,0,5,255 weil ein bei mir deutlicher Unterschied zwischen BRI 5 und BRI 15 besteht auch wenn rein praktisch normalerweise 17 Dimmstufen reichen sollten.

Wie wähle ich nun das richtige Template für mein Geräte aus?
-> Es wird nicht zwischen einer Birne/Bulb/Lampe und einem LED-Controller unterschieden sondern anhand der möglichen Lichtdarstellung des Gerätes:

dimmer:
Das anzusteuernde Geräte besitzt ausschließlich eine feste Lichtfarbe welche gedimmt werden kann.

cct:
Das anzusteuernde Gerät besitzt eine warmweiße sowie kaltweiße Lichtfarbe welche verändert sowie gedimmt werden kann.

rgb_xxx:
Das anzusteuernde Gerät besitzt die Möglichlichkeit einer farbigen Lichtdarstellung (Rot, Grün, Blau) und kann gedimmt werden.

rgbw_xxx:
Das anzusteuernde Gerät besitzt die Möglichlichkeit einer farbigen Lichtdarstellung (Rot, Grün, Blau) und besitzt eine warmweiße ODER kaltweiße Lichtfarbe welche eingestellt sowie gedimmt werden kann.

rgbcct_xxx:
Das anzusteuernde Gerät besitzt die Möglichlichkeit einer farbigen Lichtdarstellung (Rot, Grün, Blau) und besitzt eine warmweiße UND kaltweiße Lichtfarbe welche verändert sowie gedimmt werden kann.
   
   xxx:
      hex:   Farbänderung mit hex
      rgb:   Farbänderung mit r g b
      xy:   Farbänderung mit x sowie y
      hue:   Farbänderung mit hue und saturation

Warum diese Einteilung in "hex", "rgb", "xy" sowie "hue"?
-> Zigbee2MQTT unterstützt das Übermitteln aller dieser Werte, allerdings unterscheiden sich hier die Geräte. Manche "verstehen" nur z.B. Hex-Farbänderungen, andere halt nur eine Farbänderung mit rgb-Werten.
-> Aus diesem Grund muss an dieser Stelle probiert werden mit welchem der 4 Templates sich die Farbveränderung des Gerätes steuern lässt!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich hoffe, ich habe nicht irgendwo einen blöden Fehler eingebaut und es ist soweit verständlich erklärt warum ich es so abändern würde. Damit sollten dann fasst alle Geräte die irgendwie etwas mit Beleuchtung zu tun haben funktionieren.

Liebe Grüße Richard

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6588
  • eigentlich eher user wie "developer"
Antw:Zigbee2mqtt Osram E27 Multicolor Farbe einstellen
« Antwort #9 am: 15 Februar 2019, 10:53:49 »
Moin Richard,
kurze Rückmeldung: Was du so schreibst, klingt für mich soweit nachvollziehbar und konsistent. Wenn du die Möglichkeit haben solltest, die diversen Varianten auch auszutesten (danach klingt es), wäre es super, wenn du mir einen entsprechenden Patch liefern könntest, dann checke ich das gerne ein (ich habe selbst nur 2 Typen, cct-dimmer-tradfri und tint-color, die aber noch nicht fertig eingerichtet ist).

https://wiki.fhem.de/wiki/How_to_write_a_patch

Kann gerne auch auf mehreren Etappen erfolgen, ist ja ziemlich umfangreich :) .

Grüße, Beta-User
Server: HP-T5740@stretch, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM@VCCU | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | MQTT2: MiLight@ESP-GW + zigbee2mqtt | SIGNALduino | MapleCUN | ZWave
svn:MySensors, WeekdayTimer, AttrTemplate => {mqtt2, mysensors, httpmod}

Offline R1k4rd

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 89
Antw:Zigbee2mqtt Osram E27 Multicolor Farbe einstellen
« Antwort #10 am: 15 Februar 2019, 18:18:20 »
Hey Beta-User

leider habe ich nicht die Möglichkeit diverse Varianten auszutesten, ein paar Geräte habe ich, aber nicht alle. Besonders bei dem Template mit "rgbw_hex" sowie "rgbw_rgb" bin ich mir nicht zu 100% sicher ob es so mit dem Weißton funktioniert wie ich es umgesetzt habe. Öhm ja, ich hab es jetzt mal nicht als Patch gemacht sondern habe einfach die bestehende Datei auf meinem Pi gesucht und dem oben geposteten entsprechend angepasst. Getestet habe ich es auch soweit es mir möglich war, die Farbkanäle die meine Controller unterstützen haben soweit alle funktioniert. Ich werde mir das Ganze heute Abend nochmal in Ruhe anschauen um mögliche Fehler (Abschreibfehler, Kopierfehler usw.) ausschließen zu können. Danach werde ich dir hier zwei Datein zur Verfügung stellen, eine komplette "mqtt2.template"-Datei in der es auch schon abgeändert ist sowie eine "mqtt2changes.template"-Datei welche nur die Änderungen enthält. Ich hoffe das passt so für dich wenn ich einfach die geänderten Templates schicke und keinen Patch, somit solltest du es dann hoffentlich gut ergänzen können (;

Liebe Grüße Richard

Offline R1k4rd

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 89
Antw:Zigbee2mqtt Osram E27 Multicolor Farbe einstellen
« Antwort #11 am: 17 Februar 2019, 14:01:06 »
Guten Tag,

tut mir Leid das es doch ein wenig länger gedauert hat, es ist ein wenig was dazwischen gekommen ;D
Hier nun die beiden Datein im Anhang, ich werde mich demnächst noch mit Gruppen von Lichtern bei Zigbee2MQTT beschäftigen, dann würde ich diese auch noch versuchen zu dokumentieren und dir zukommen zu lassen.

Liebe Grüße und schönen Sonntag noch (;

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6588
  • eigentlich eher user wie "developer"
Antw:Zigbee2mqtt Osram E27 Multicolor Farbe einstellen
« Antwort #12 am: 17 Februar 2019, 14:48:22 »
Thx, hab's eben mit ein paar Ergänzungen der desc's eingecheckt :) .

Mal schauen, ob das alles so hinhaut und die User damit klarkommen.
Server: HP-T5740@stretch, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM@VCCU | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | MQTT2: MiLight@ESP-GW + zigbee2mqtt | SIGNALduino | MapleCUN | ZWave
svn:MySensors, WeekdayTimer, AttrTemplate => {mqtt2, mysensors, httpmod}

Offline R1k4rd

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 89
Antw:Zigbee2mqtt Osram E27 Multicolor Farbe einstellen
« Antwort #13 am: 17 Februar 2019, 15:24:24 »
Super (;

Zitat
Mal schauen, ob das alles so hinhaut und die User damit klarkommen.
Das hoffe ich doch mal, du könntest aber natürlich z.B. auch auf der Seite "MQTT2-Module - Praxisbeispiele" noch folgendes einfügen wenn du vielleicht das nächste mal etwas dort anpasst:
Zitat
Wie wähle ich nun das richtige Template für mein Leuchtmittel aus?
-> Es wird nicht zwischen einer Birne/Bulb/Lampe und einem LED-Controller unterschieden sondern anhand der möglichen Lichtdarstellung des Gerätes:

light_dimmer:
Das anzusteuernde Geräte besitzt ausschließlich eine feste Lichtfarbe welche gedimmt werden kann.

light_cct:
Das anzusteuernde Gerät besitzt eine warmweiße sowie kaltweiße Lichtfarbe welche verändert sowie gedimmt werden kann.

light_rgb_xxx:
Das anzusteuernde Gerät besitzt die Möglichlichkeit einer farbigen Lichtdarstellung (Rot, Grün, Blau) und kann gedimmt werden.

light_rgbw_xxx:
Das anzusteuernde Gerät besitzt die Möglichlichkeit einer farbigen Lichtdarstellung (Rot, Grün, Blau) und besitzt eine warmweiße ODER kaltweiße Lichtfarbe welche eingestellt sowie gedimmt werden kann.

light_rgbcct_xxx:
Das anzusteuernde Gerät besitzt die Möglichlichkeit einer farbigen Lichtdarstellung (Rot, Grün, Blau) und besitzt eine warmweiße UND kaltweiße Lichtfarbe welche verändert sowie gedimmt werden kann.
   
   xxx:
      hex:   Farbänderung mit hex
      rgb:   Farbänderung mit r g b
      xy:   Farbänderung mit x sowie y
      hue:   Farbänderung mit hue und saturation

Warum diese Einteilung in "hex", "rgb", "xy" sowie "hue"?
-> Zigbee2MQTT unterstützt das Übermitteln aller dieser Werte, allerdings unterscheiden sich hier die Geräte. Manche "verstehen" nur z.B. Hex-Farbänderungen, andere halt nur eine Farbänderung mit rgb-Werten.
-> Aus diesem Grund muss an dieser Stelle probiert werden mit welchem der 4 Templates sich die Farbveränderung des Gerätes steuern lässt!

HINWEIS: Templates für Farbänderungen mithilfe von XY- sowie HUE-Werten wurden bis heute nicht angelegt!

Das sollte hoffentlich dann für die meisten verständlich sein und ihnen die Möglichkeit bieten schneller das richtige Template für ihr Leuchtmittel zu finden (; Ich hatte es nochmal umbenannt und überall ein "light" davor gesetzt damit auch direkt klar ist, um welchen Gerätetyp es sich handelt. An der Stelle sei gesagt, es ist natürlich auch wieder nur ein Vorschlag, ich denke du kannst besser einschätzen was am besten wo dazu gehört ;D

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6588
  • eigentlich eher user wie "developer"
Antw:Zigbee2mqtt Osram E27 Multicolor Farbe einstellen
« Antwort #14 am: 17 Februar 2019, 15:42:43 »
Thx für den Textvorschlag. Nach dem Motto "gleich oder gar nicht" hab ich's direkt ins Wiki gepackt.

Vielleicht noch was zum Thema "besser einschätzen können": Zwischenzeitlich habe ich zwar etwas Erfahrung und versuche auch, da insgesamt sowas wie "eine Richtung" drin zu behalten. ABER: ich habe eher wenige Geräte (dafür mit sehr "speziellen angefangen") und kann und will daher vieles nicht austesten, sondern kann's nur auf Plausibilität hin durchsehen und ggf. "doofe" Fragen stellen oder intervenieren, wenn mir was sehr spanisch vorkommt.
Viel mehr geht aber nicht... (Scheint aber zu reichen).

Von daher einfach: Herzlichen Dank für die Vor- und Mitarbeit!
Server: HP-T5740@stretch, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM@VCCU | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | MQTT2: MiLight@ESP-GW + zigbee2mqtt | SIGNALduino | MapleCUN | ZWave
svn:MySensors, WeekdayTimer, AttrTemplate => {mqtt2, mysensors, httpmod}

 

decade-submarginal