Autor Thema: [gelöst] deCONZ benötigt nach einiger Zeit immer mehr CPU  (Gelesen 645 mal)

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 18980
Antw:deCONZ benötigt nach einiger Zeit immer mehr CPU
« Antwort #15 am: 11 Februar 2019, 19:58:02 »
Ich mach mal ein unumgängliches Update. Mit Kernel und allem drum und dran.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer
Zustimmung Zustimmung x 1 Liste anzeigen

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 18980
Antw:deCONZ benötigt nach einiger Zeit immer mehr CPU
« Antwort #16 am: 11 Februar 2019, 21:30:40 »
Noch zur Info. Ich verwende RaspBee Premium, ZigBee Aufsatzmodul mit Firmware für Raspberry Pi.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 18980
Antw:deCONZ benötigt nach einiger Zeit immer mehr CPU
« Antwort #17 am: 11 Februar 2019, 22:14:39 »
Leider keine Besserung. Habe jetzt mal das debugging aktiviert und schreibe das ins Logfile. Mal schauen.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 18980
Antw:deCONZ benötigt nach einiger Zeit immer mehr CPU
« Antwort #18 am: 13 Februar 2019, 20:43:30 »
Leider habe ich die Ursache noch nicht ausfindig machen können.
Ich habe mir nun also ein Perl Skript geschrieben welches ich starte wenn die Auslastung > 60% wird und dann den deconz.service neustartet. Ausserdem schaut er noch ob alles geklappt hast und wie der aktuelle status vom Service ist. Das Ergebniss wird nach FHEM in ein Dummy geschrieben.
Nicht schön aber hilft erst mal.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer

Offline habl

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 118
Antw:deCONZ benötigt nach einiger Zeit immer mehr CPU
« Antwort #19 am: 14 Februar 2019, 09:19:52 »
Hilfe ist unterwegs, im Laufe des Tages gibt es eine neue Version...
https://github.com/dresden-elektronik/deconz-rest-plugin/issues/1255

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 18980
Antw:deCONZ benötigt nach einiger Zeit immer mehr CPU
« Antwort #20 am: 14 Februar 2019, 09:23:44 »
Ich bekomme Hoffnung. Danke Dir für die Info. Bin gespannt.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 18980
Antw:deCONZ benötigt nach einiger Zeit immer mehr CPU
« Antwort #21 am: 14 Februar 2019, 21:27:21 »
Habe soeben die 2.0.59 installiert. Ich berichte dann morgen.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer

Offline Benni

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1993
  • FHEMinist
Antw:deCONZ benötigt nach einiger Zeit immer mehr CPU
« Antwort #22 am: 14 Februar 2019, 21:49:02 »
Bin mal auf das Ergebnis gespannt, da ich seit heute einen Conbee am Start habe.

gb#

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 18980
Antw:deCONZ benötigt nach einiger Zeit immer mehr CPU
« Antwort #23 am: 14 Februar 2019, 22:13:12 »
Aktuell ist es noch im grünen. Bisher keine große Steigerung. Morgen wissen wir mehr. Mein Perlskript schreit dann wenn es Auffälligkeiten gibt.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 18980
Antw:deCONZ benötigt nach einiger Zeit immer mehr CPU
« Antwort #24 am: 15 Februar 2019, 05:15:05 »
Ich kann vermelden das alles wieder okay ist. Die neue Version hat nun keine große CPU Last mehr.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Benni

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1993
  • FHEMinist
Antw:[gelöst] deCONZ benötigt nach einiger Zeit immer mehr CPU
« Antwort #25 am: 15 Februar 2019, 06:16:20 »
Ich kann vermelden das alles wieder okay ist. Die neue Version hat nun keine große CPU Last mehr.

Ich habe vorhin, im Vorbeilaufen mal noch kurz geschaut,  bei mir ist auch noch die .58er Version drauf.
Dabei habe ich doch erst gestern Nachmittag installiert. War wohl  ein Ticken zu früh :D

Wird heute Abend aktualisiert.

Danke fürs Testen!

Gruß Benni.
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen