Autor Thema: FHEM startet nach Update nicht mehr  (Gelesen 331 mal)

Offline det69

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 4
  • Perfekt ist das alte und neue Perfekt
FHEM startet nach Update nicht mehr
« am: 12 Februar 2019, 15:55:51 »
Hallo Zusammen,

ich habe heute meine FHEM-Installation aktualisiert, also

update FHEM
shutdown restart


durchgeführt. Jetzt startet FHEM nicht mehr - auch nach Reboot meines LinuX-Server nicht.

Die letzten Einträge in /opt/fhem/log/fhem-2019-02.log sehen gar nicht mal so gut aus. Ich bin jetzt rein aus Anwendersicht kein FHEM-Newbee, aber da stehe ich jetzt erst mal wie Ochs vorm Berge und bräuchte nen Schubs...

Danke vielmals und Grüße
Det69

Hier der Auszug aus dem log:

2019.02.12 13:29:46 3: Device HM_2ECA92 added to ActionDetector with 000:50 time
2019.02.12 13:29:46 3: Device Kueche_Fenster added to ActionDetector with 028:00 time
2019.02.12 13:29:46 3: Device WC_Fenster added to ActionDetector with 028:00 time
2019.02.12 13:29:46 3: Device WZ_HK_Gross added to ActionDetector with 000:10 time
2019.02.12 13:29:46 3: Device WZ_HK_Klein added to ActionDetector with 000:10 time
2019.02.12 13:29:46 3: Device WZ_Terrassentuer added to ActionDetector with 028:00 time
2019.02.12 13:29:46 2: Error messages while initializing FHEM: configfile: Cannot load module FHEMWEB Cannot load module FileLog Cannot load module HMLAN MRobo_Ladekontakt: unknown IODev specified MRobo_Rolladen: unknown IODev specified CUL_HM_HM_SEC_SC_2_32FC4C: unknown IODev specified Cannot load module FileLog CUL_HM_HM_SEC_SC_2_32F758: unknown IODev specified Cannot load module FileLog Cannot load module notify Cannot load module notify Cannot load module notify Cannot load module notify Cannot load module notify Cannot load module notify WC_Rolladen: unknown IODev specified Cannot load module notify Cannot load module notify Cannot load module notify Cannot load module notify Cannot load module notify Cannot load module notify Cannot load module notify Kueche_Rolladen: unknown IODev specified Cannot load module notify Cannot load module notify Abstell_Wandtaster: unknown IODev specified Cannot load module FileLog Abstell_Rolladen: unknown IODev specified Cannot load module notify Cannot load module notify Cannot load module notify Cannot load module notify Cannot load module notify WZ_Wandtaster_6fach: unknown IODev specified Cannot load module FileLog WZ_Terrassentuer: unknown IODev specified Cannot load module FileLog WZ_Rolladen_Links: unknown IODev specified WZ_Rolladen_Rechts: unknown IODev specified Cannot load module notify Cannot load module notify Cannot load module notify Cannot load module FHEMWEB Cannot load module notify Kueche_Fenster: unknown IODev specified Cannot load module FileLog WC_Fenster: unknown IODev specified Cannot load module FileLog MRobo_Fernbedienung: unknown IODev specified Cannot load module FileLog Cannot load module notify Cannot load module notify Cannot load module notify Cannot load module notify Cannot load module notify Cannot load module notify Cannot load module notify Cannot load module notify fg_3192AC: unknown IODev specified Cannot load module notify Cannot load module notify Cannot load module notify Cannot load module FileLog MRobo_SW_Regensensor: unknown IODev specified Cannot load module FileLog MRobo_SW_Stop: unknown IODev specified Cannot load module FileLog Flur_Rolladen: unknown IODev specified Cannot load module FileLog Cannot load module notify Cannot load module notify DB_HK_Schlaf: unknown IODev specified Cannot load module FileLog DB_HK_Wohn: unknown IODev specified Cannot load module FileLog DB_Wandthermostat: unknown IODev specified Cannot load module FileLog DB_Fenster_N: unknown IODev specified Cannot load module FileLog DB_Fenster_SW: unknown IODev specified DB_Fenster_SO: unknown IODev specified Cannot load module notify Bad_Wandtaster: unknown IODev specified Cannot load module FileLog Bad_Rolladen: unknown IODev specified Cannot load module FileLog Cannot load module notify Cannot load module notify Bad_Fenster: unknown IODev specified Cannot load module FileLog Cannot load module notify Cannot load module notify Cannot load module notify HM_20A641: unknown IODev specified Cannot load module FileLog HM_2ECA92: unknown IODev specified Cannot load module FileLog HM_24B5C1: unknown IODev specified Cannot load module FileLog WZ_HK_Gross: unknown IODev specified Cannot load module FileLog WZ_HK_Klein: unknown IODev specified Cannot load module FileLog EB_HK: unknown IODev specified Cannot load module FileLog BAD_HK: unknown IODev specified Cannot load module FileLog EB_Wandthermostat: unknown IODev specified Cannot load module FileLog
2019.02.12 13:29:46 0: Featurelevel: 5.6
2019.02.12 13:29:46 0: Server started with 138 defined entities (version $Id: fhem.pl 9809 2015-11-07 18:39:08Z rudolfkoenig $, os linux, user fhem, pid 2359)
So long
Detlef

Home-Server powered by Debian Linux und FHEM, diverse Homematic-Komponenten für Rolladen, Heizung, Fenster, Mähroboter

Offline Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11425
    • Otto's Technik Blog
Antw:FHEM startet nach Update nicht mehr
« Antwort #1 am: 12 Februar 2019, 17:38:28 »
Hi,

interessanter Versuch  :o hab es mal in einem älteren Testsystem probiert.
Featurelevel 5.6 ist auch interessant.

update FHEM aktualisiert alle Dateien aber nur im Pfad /opt/fhem/FHEM/
z.B. fhem.pl bleibt aussen vor.
Danach fehlen Befehle, wie z.B. update...

Mach am Besten ein Restore Deiner alten Version und mach dann nochmal ein richtiges
update
Hinweis: Der restore in der WEB Oberfläche funktioniert bei mir nicht. Er arbeitet zwar, aber FHEM ist nach einem Neustart immer noch desolate. Das Verhalten hängt aber sicher vom genauen Kombination alte Version neue Version ab. "update FHEM" erzeugt irgendeinen Mischzustand.
Dienst beenden und restore mit letztem tar File funktioniert.

Gruß Otto
« Letzte Änderung: 12 Februar 2019, 18:19:48 von Otto123 »
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266

Offline det69

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 4
  • Perfekt ist das alte und neue Perfekt
Antw:FHEM startet nach Update nicht mehr
« Antwort #2 am: 12 Februar 2019, 18:24:24 »
Hi Otto,

erst mal Danke für die schnelle Antwort! Tja, und damit komme ich zum gruseligen Teil. Ich drücke es positiv aus: ich habe ein Backup der fhem.cfg. Die vorherige FHEM-Version habe ich nicht bewusst gebackupt.

Bietet FHEM die Möglichkeit, auf Shell-Ebene auf die Vorversion zurückzukommen?

Falls nicht: kann das Update-Kommando von FHEM auf der Shell-Ebene angestoßen werden oder bin ich mit einer Neuinstallation fällig?

Merci und Grüße
Det69
So long
Detlef

Home-Server powered by Debian Linux und FHEM, diverse Homematic-Komponenten für Rolladen, Heizung, Fenster, Mähroboter

Offline Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11425
    • Otto's Technik Blog
Antw:FHEM startet nach Update nicht mehr
« Antwort #3 am: 12 Februar 2019, 18:40:43 »
Uih, hatte ich irgendwie fast befürchtet.
1. Variante
Ich meine laut Log startet ja FHEM, aber offenbar hast Du kein WEB.
Du kannst also auf shell Ebene versuchen:
/opt/fhem/fhem.pl 7072 "update force"Aber die Chance das dies funktioniert ....
2. Variante
Du installierst FHEM neu und spielst die fhem.cfg wieder ein.
Bedeutet:
  • Dienst beenden, dienst entfernen
  • kompletten Pfad /opt/fhem löschen.
  • FHEM neu installieren
  • Dienst beenden
  • fhem.cfg ersetzen
  • Dienst starten
3. experimentelle Variante
Udo hatte da mal eine Anleitung wie man FHEM direkt aus dem SVN holt. Angepasst für deinen Fall, vielleicht so?
apt-get update && apt-get install  git subversion
# SVN Version holen
cd /opt && svn co https://svn.fhem.de/fhem/trunk/fhem fhem
chown -R fhem: /opt/fhem
Der Rest (User, Service ) müsste ja bei Dir noch vorhanden sein.

Gruß Otto
« Letzte Änderung: 12 Februar 2019, 18:51:34 von Otto123 »
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266
Hilfreich Hilfreich x 1 Liste anzeigen

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5395
  • Maintainer: mqtt2.template, httpmod.template
Antw:FHEM startet nach Update nicht mehr
« Antwort #4 am: 12 Februar 2019, 18:46:33 »
Hmm, da ja "das meiste" auch durch das update gegangen zu sein scheint, könntest du evtl. auch einfach die fhem.pl aus dem svn ziehen, und damit  die vorhandene (nach einem Backup derselben) ersetzen (Rechte beachten). Danach FHEM neu starten und hoffen...

Danach unbedingt nochmal ein update durchführen, weil manche Module auch unterhalb des Verzeichnisses FHEM Dateien enthalten.

Good luck!
Server: HP-T5740 mit Debian stretch (i386) + aktuellem FHEM | ConfigDB | CUL_HM: div. Hardware mit VCCU | MySensors seriell (2.3.1@RS485, daran div. Sensoren usw., u.a. DS18B20) | Milight@ESP-GW@MQTT2 | zigbee2mqtt@MQTT2 | SIGNALduino | MapleCUN

Offline Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11425
    • Otto's Technik Blog
Antw:FHEM startet nach Update nicht mehr
« Antwort #5 am: 12 Februar 2019, 18:53:28 »
Hmm, da ja "das meiste" auch durch das update gegangen zu sein scheint, könntest du evtl. auch einfach die fhem.pl aus dem svn ziehen, und damit  die vorhandene (nach einem Backup derselben) ersetzen (Rechte beachten). Danach FHEM neu starten und hoffen...

Danach unbedingt nochmal ein update durchführen, weil manche Module auch unterhalb des Verzeichnisses FHEM Dateien enthalten.

Good luck!
Sagen wir mal so, mein Versuch hat so nicht funktioniert:
- update FHEM
- danach läuft FHEM noch aber irgendwie komisch
- nochmal update
- FHEM läuft immer noch komisch
- Ok, hätte update force probieren können. ::)
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5395
  • Maintainer: mqtt2.template, httpmod.template
Antw:FHEM startet nach Update nicht mehr
« Antwort #6 am: 12 Februar 2019, 19:35:29 »
Na ja, manches war in featurelevel 5.6 auch noch zulässig (%-irgendwas usw), was jetzt nicht mehr geht; kommt also auch darauf an, was "sonst noch" so eine Rolle spielt. Evtl. ist auch allowed ein Thema... Ist halt ein großer Sprung, so oder so...

Prinzipiell wäre die Frage, was alles installiert war. Ggf. wäre es das Beste, die cfg nur "Stück für Stück" mit dem RAW-Editor in die Neuinstallation zu übertragen. "Gemüse" drumrum (myUtils, Lightscenes usw.) müßte man sich sowieso getrennt ansehen.

Wie dem auch sei: Gibt es eigentlich für solche Spezialfälle eine Möglichkeit, irgendwo eine "historische" FHEM-deb zu ziehen?!?
Server: HP-T5740 mit Debian stretch (i386) + aktuellem FHEM | ConfigDB | CUL_HM: div. Hardware mit VCCU | MySensors seriell (2.3.1@RS485, daran div. Sensoren usw., u.a. DS18B20) | Milight@ESP-GW@MQTT2 | zigbee2mqtt@MQTT2 | SIGNALduino | MapleCUN

Offline Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11425
    • Otto's Technik Blog
Antw:FHEM startet nach Update nicht mehr
« Antwort #7 am: 12 Februar 2019, 19:43:36 »
ich sag mal so: Das Web vergisst scheinbar nicht:  ;)
http://fhem.de/fhem-5.6.deb
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline det69

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 4
  • Perfekt ist das alte und neue Perfekt
Antw:FHEM startet nach Update nicht mehr
« Antwort #8 am: 12 Februar 2019, 22:42:29 »
Hallo Zusammen,

nachdem meine zerschrotete FHEM-Installation nicht mehr zu einem Update zu bewegen war, konnte ich das Problem durch Neuinstallation lösen, wie hier beschrieben: https://debian.fhem.de/

Dabei erkennt der Installer die modifizierte fhem.cfg und bietet mir die Übernahme an. Bestätigt, fertig!!! FHEM ist wieder da als wär nichts gewesen. Kanns kaum glauben...

VIELEN DANK für Eure schnellen und guten Vorschläge. Mein Abend ist gerettet:)

So long
Detlef
So long
Detlef

Home-Server powered by Debian Linux und FHEM, diverse Homematic-Komponenten für Rolladen, Heizung, Fenster, Mähroboter

Offline det69

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 4
  • Perfekt ist das alte und neue Perfekt
Antw:FHEM startet nach Update nicht mehr
« Antwort #9 am: 12 Februar 2019, 23:07:25 »
Und für's nächste Mal habe ich jetzt einfach mal das globale Attribut backup_before_update gesetzt. Dann wird beim Update vorab ein Backup gezogen...
So long
Detlef

Home-Server powered by Debian Linux und FHEM, diverse Homematic-Komponenten für Rolladen, Heizung, Fenster, Mähroboter

Offline Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11425
    • Otto's Technik Blog
Antw:FHEM startet nach Update nicht mehr
« Antwort #10 am: 13 Februar 2019, 16:26:37 »
Dabei erkennt der Installer die modifizierte fhem.cfg und bietet mir die Übernahme an. Bestätigt, fertig!!! FHEM ist wieder da als wär nichts gewesen. Kanns kaum glauben...
Hi,

das ist eine interessante Info, das wusste ich bisher nicht. Das hat Udo gut gemacht  :D

Gruß Otto
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266

 

decade-submarginal