Verschiedenes > Marktplatz - Dienstleistungen

CC2531 flashen

<< < (2/3) > >>

rischbiter123:
Weil ich zu Euch mehr vertrauen habe. Außerdem habe ich keine Lust auf das Hin- und her. Er funktioniert ja, außer mit meiner neuesten RGB-Lampe, die wird nicht richtig erkannt, sondern nur als Bridge.
Daher wollte ich es einfach mal mit der neuesten Firmware versuchen.

LG

Andreas

P.S.: So wie es aussieht, scheint das zum Zeitpunkt des Kaufes (31.März) tatsächlich die letzte Stable-Version gewesen zu sein.

Ranseyer:
Also a) würde ich dir das kostenlos machen, auch wenn ich nicht der Verkäufer bin.

B) kannst du das eigentlich auch selbst machen, mit dem Tool zum flashen per USB. Das klappt wenn die Firmware schon mal gegen eine halbwegs aktuelle getauscht wurde ueber den dort enthaltenen seriellen Bootloader.

Genaueres bei Bedarf später. Bin unterwegs...

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk

rischbiter123:
Moin @Ranseyer,

eine kurze Anleitung oder ein Link zu einer deutschsprachigen wäre nett. Dann würde ich mir das auch zutrauen, mit den englischen bin ich leider nicht zurechtgekommen.

LG

Andreas

PeMue:
Hallo Martin,


--- Zitat von: Ranseyer am 27 Mai 2019, 17:06:08 ---B) kannst du das eigentlich auch selbst machen, mit dem Tool zum flashen per USB. Das klappt wenn die Firmware schon mal gegen eine halbwegs aktuelle getauscht wurde ueber den dort enthaltenen seriellen Bootloader.

Genaueres bei Bedarf später. Bin unterwegs...

--- Ende Zitat ---
aber gerne doch. Ich habe mittlerweile auch einen Debugger, aber das Adapterkabel fehlt noch  ;).

Danke + Gruß

Peter

Ranseyer:
Die Doku ist hier: https://github.com/Koenkk/zigbee2mqtt/issues/320

In Kurzform ohne Garantie:
Man brauch das Serial Boot Tool: http://processors.wiki.ti.com/index.php/File:SerialBootTool_1_3_2.zip
Die passende Firmware hat die Endung .bin und sollte z.B. hier zu finden sein: https://github.com/Koenkk/Z-Stack-firmware/blob/master/coordinator/Z-Stack_Home_1.2/bin/CC2531_20190425.zip

Das ganz klappt nur wenn man vorher schon eine eigene Firmware geflasht hat, die den seriellen Bootloader mitbringt. (Das ist bei all meinen Stick der Fall, ich kann nicht sagen ab wann das genau der Fall ist bei Koenkk's Firmwares)

Ich hab das schon ein paar Mal erfolgreich gemacht. Will ja nicht das Gehäuse der Sticks öffnen müssen nur zum Flashen.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln