Autor Thema: CC2531 flashen  (Gelesen 1466 mal)

Offline patlabor

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 120
CC2531 flashen
« am: 12 Februar 2019, 19:45:51 »
Hallo zusammen,

ich suche jemanden der mir einen CC2531 USB Stick mit der Firmware für zigbee2mqtt flashen kann. Habe mir einen Stick in China bestellt und wollte ihn per Arduino wie im repo beschrieben flashen. Das hat aber leider nicht funktioniert. Nach Rückfrage auf github, hat mir der Entwickler geschrieben, das er mir da nicht helfen kann und er selbst die gleichen Probleme wie ich habe.
Also habe ich mir am WE einen Stick in der Bucht gekauft, der, zumindest habe ich das so verstanden, schon mit der passenden Firmware kommt. Dieser kam heute, und nicht nur war er ohne die passende Firmware, sondern es waren auch die Debugger Kontakte verbogen.

Hat jemand den CC Debugger und kann mir einen Stick flashen? Porto würde natürlich ich übernehmen.

Offline Byte09

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1335
Antw:CC2531 flashen
« Antwort #1 am: 16 Februar 2019, 16:13:57 »
Hallo zusammen,

ich suche jemanden der mir einen CC2531 USB Stick mit der Firmware für zigbee2mqtt flashen kann. Habe mir einen Stick in China bestellt und wollte ihn per Arduino wie im repo beschrieben flashen. Das hat aber leider nicht funktioniert. Nach Rückfrage auf github, hat mir der Entwickler geschrieben, das er mir da nicht helfen kann und er selbst die gleichen Probleme wie ich habe.
Also habe ich mir am WE einen Stick in der Bucht gekauft, der, zumindest habe ich das so verstanden, schon mit der passenden Firmware kommt. Dieser kam heute, und nicht nur war er ohne die passende Firmware, sondern es waren auch die Debugger Kontakte verbogen.

Hat jemand den CC Debugger und kann mir einen Stick flashen? Porto würde natürlich ich übernehmen.

du könntest ihn mir gerne schicken , ich bin aber die ganze woche unterwegs und käme erst kommendes WE dazu . Falls sich sonst niemand meldet schreibe mich nochmal per PM an.

gruss Byte09

Offline Ranseyer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1478
    • Homepage
Antw:CC2531 flashen
« Antwort #2 am: 18 Februar 2019, 11:54:07 »
Ansonsten mache ich das auch (kostenlos für dich) .
Möchte dazu einen frankierten Rückschlag dabei haben. Rest bei Bedarf per PN.

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk

FHEM mit FTUI. Homematic-Funk für Thermostate und Licht. MySensors als Basis für eigene HW.
Zentrale ist der MAPLE-CUL mit RFM69+HModUART-AddOn.
Doku zu meinen Projekten: Github/Ranseyer. Platinen falls verfügbar gerne auf Anfrage.
Support: gerne wenn ich Zeit+Lust habe im Forum. Nicht per PN!

Offline rischbiter123

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 308
Antw:CC2531 flashen
« Antwort #3 am: 23 Mai 2019, 19:10:41 »
Moin,

gilt das Angebot noch. Mein bei Ebay mit angeblicher aktueller Firmware hat die von (coordinator_firmware 20181024). Bräuchte daher die CC2531_20190425.

LG

Andreas
4*Raspi, Max Thermostate und Fensterkontakte, FB7590, Snips mit Ps3eye, Mysensors und NanoCUL, IT und Sonoff, zigbee2mqtt2

Online gloob

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2737
Antw:CC2531 flashen
« Antwort #4 am: 23 Mai 2019, 19:40:37 »
gilt das Angebot noch. Mein bei Ebay mit angeblicher aktueller Firmware hat die von (coordinator_firmware 20181024). Bräuchte daher die CC2531_20190425.

Warum fragst du nicht den Verkäufer bei Ebay?
Man sollte auch die Verkäufer bei Ebay zur Verantwortung ziehen und nicht alles durch gehen lassen.
Raspberry Pi 3 | miniCUL 433MHz | nanoCUL 868 MHz | nanoCUL 433 MHz | MySensors WLAN Gateway | LaCrosse WLAN Gateway | SignalESP 433 MHz | SignalESP 868 MHz | HM-MOD-UART WLAN Gateway | IR - 360 Grad WLAN Gateway

Offline rischbiter123

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 308
Antw:CC2531 flashen
« Antwort #5 am: 23 Mai 2019, 20:20:51 »
Weil ich zu Euch mehr vertrauen habe. Außerdem habe ich keine Lust auf das Hin- und her. Er funktioniert ja, außer mit meiner neuesten RGB-Lampe, die wird nicht richtig erkannt, sondern nur als Bridge.
Daher wollte ich es einfach mal mit der neuesten Firmware versuchen.

LG

Andreas

P.S.: So wie es aussieht, scheint das zum Zeitpunkt des Kaufes (31.März) tatsächlich die letzte Stable-Version gewesen zu sein.
« Letzte Änderung: 24 Mai 2019, 12:40:14 von rischbiter123 »
4*Raspi, Max Thermostate und Fensterkontakte, FB7590, Snips mit Ps3eye, Mysensors und NanoCUL, IT und Sonoff, zigbee2mqtt2

Offline Ranseyer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1478
    • Homepage
Antw:CC2531 flashen
« Antwort #6 am: 27 Mai 2019, 17:06:08 »
Also a) würde ich dir das kostenlos machen, auch wenn ich nicht der Verkäufer bin.

B) kannst du das eigentlich auch selbst machen, mit dem Tool zum flashen per USB. Das klappt wenn die Firmware schon mal gegen eine halbwegs aktuelle getauscht wurde ueber den dort enthaltenen seriellen Bootloader.

Genaueres bei Bedarf später. Bin unterwegs...

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk

FHEM mit FTUI. Homematic-Funk für Thermostate und Licht. MySensors als Basis für eigene HW.
Zentrale ist der MAPLE-CUL mit RFM69+HModUART-AddOn.
Doku zu meinen Projekten: Github/Ranseyer. Platinen falls verfügbar gerne auf Anfrage.
Support: gerne wenn ich Zeit+Lust habe im Forum. Nicht per PN!

Offline rischbiter123

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 308
Antw:CC2531 flashen
« Antwort #7 am: 27 Mai 2019, 17:51:28 »
Moin @Ranseyer,

eine kurze Anleitung oder ein Link zu einer deutschsprachigen wäre nett. Dann würde ich mir das auch zutrauen, mit den englischen bin ich leider nicht zurechtgekommen.

LG

Andreas
4*Raspi, Max Thermostate und Fensterkontakte, FB7590, Snips mit Ps3eye, Mysensors und NanoCUL, IT und Sonoff, zigbee2mqtt2

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4754
Antw:CC2531 flashen
« Antwort #8 am: 27 Mai 2019, 18:05:45 »
Hallo Martin,

B) kannst du das eigentlich auch selbst machen, mit dem Tool zum flashen per USB. Das klappt wenn die Firmware schon mal gegen eine halbwegs aktuelle getauscht wurde ueber den dort enthaltenen seriellen Bootloader.

Genaueres bei Bedarf später. Bin unterwegs...
aber gerne doch. Ich habe mittlerweile auch einen Debugger, aber das Adapterkabel fehlt noch  ;).

Danke + Gruß

Peter
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

Offline Ranseyer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1478
    • Homepage
Antw:CC2531 flashen
« Antwort #9 am: 29 Mai 2019, 10:38:56 »
Die Doku ist hier: https://github.com/Koenkk/zigbee2mqtt/issues/320

In Kurzform ohne Garantie:
Man brauch das Serial Boot Tool: http://processors.wiki.ti.com/index.php/File:SerialBootTool_1_3_2.zip
Die passende Firmware hat die Endung .bin und sollte z.B. hier zu finden sein: https://github.com/Koenkk/Z-Stack-firmware/blob/master/coordinator/Z-Stack_Home_1.2/bin/CC2531_20190425.zip

Das ganz klappt nur wenn man vorher schon eine eigene Firmware geflasht hat, die den seriellen Bootloader mitbringt. (Das ist bei all meinen Stick der Fall, ich kann nicht sagen ab wann das genau der Fall ist bei Koenkk's Firmwares)

Ich hab das schon ein paar Mal erfolgreich gemacht. Will ja nicht das Gehäuse der Sticks öffnen müssen nur zum Flashen.
FHEM mit FTUI. Homematic-Funk für Thermostate und Licht. MySensors als Basis für eigene HW.
Zentrale ist der MAPLE-CUL mit RFM69+HModUART-AddOn.
Doku zu meinen Projekten: Github/Ranseyer. Platinen falls verfügbar gerne auf Anfrage.
Support: gerne wenn ich Zeit+Lust habe im Forum. Nicht per PN!

Offline KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3342
Antw:CC2531 flashen
« Antwort #10 am: 29 Mai 2019, 11:35:44 »
Das ist ja mal eine gute Nachricht.  ;D
Mit allen in meinem Fundus vorhandenen Steckern hab ich es nämlich nicht geschafft eine Verbindung zwischen Debugger-Port und Rpi hinzubekommen, um dann diese alternative Flashmethode anzuwenden.
Da wird ich mich wohl mal übers Wochenende an die USB-Methode heranwagen.
Grüße Markus
RPi3/2 Stretch-STV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)