Autor Thema: Fehlermeldung zu readingsBulkUpdate  (Gelesen 202 mal)

Offline Damian

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6156
Programmierte FHEM-Module: DOIF mit uiTable, DOIF-Perl, THRESHOLD, FHEM-Befehl: IF

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 20210
Antw:Fehlermeldung zu readingsBulkUpdate
« Antwort #1 am: 21 Februar 2019, 11:36:01 »
Soweit ich sehe, fuehrt AnalyzeCommandChain nur beim Ausfuehren bestimmter Kommandos und damit nur indirekt readingsEndUpdate aus, und loest damit das erwaehnte Problem aus.

Wenn man nicht verhindern kann, dass die ausgefuehrten Befehle das eigene Device betreffen, dann sollte man das Ausfuehren von AnalyzeCommandChain zwischen readingsBeginUpdate und readingsEndUpdate vermeiden.

Offline Damian

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6156
Antw:Fehlermeldung zu readingsBulkUpdate
« Antwort #2 am: 21 Februar 2019, 13:27:30 »
Soweit ich sehe, fuehrt AnalyzeCommandChain nur beim Ausfuehren bestimmter Kommandos und damit nur indirekt readingsEndUpdate aus, und loest damit das erwaehnte Problem aus.

Wenn man nicht verhindern kann, dass die ausgefuehrten Befehle das eigene Device betreffen, dann sollte man das Ausfuehren von AnalyzeCommandChain zwischen readingsBeginUpdate und readingsEndUpdate vermeiden.

OK. Das habe ich mir schon gedacht, dann werde ich den Code entsprechend anpassen.
Programmierte FHEM-Module: DOIF mit uiTable, DOIF-Perl, THRESHOLD, FHEM-Befehl: IF

 

decade-submarginal