Autor Thema: RFXtrx433XL - unknown FW Type 16  (Gelesen 704 mal)

Offline Adimarantis

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 11
RFXtrx433XL - unknown FW Type 16
« am: 25 Februar 2019, 13:58:03 »
Hallo,

habe mir kürzlich einen RFXtrx433 XL zugelegt. Dieser ist mit der aktuellen Firmware 1035 geflashed und funktioniert grundsätzlich gut mit meinen Baumarkt Steckdosen (über "Hideki/TFA/Cresta/UPM") und einem Smartwares SH5-TSO-A (über "AC").
Ich empfange auch einen TFA Windsendor aus der Nachbarschaft. Vorher mit der 433Mhz CUL hatte ich auch manchmal einen TFA Regensensor drin, den sehe ich jetzt nicht mehr (vielleicht habe ich dafür aber auch der falsche Protokoll - aktuelle nehme ich Rubicson,LaCrosse,Hideki/TFA/Cresta/UPM,AC,X10,Oregon).

Probleme hatte ich anfangs mit der Einstellung der Protokolle (Einstellungen nach reboot verloren, kann aber auch ein Bedienerfehler - z.B. save vergessen - gewesen sein, hab es jetzt mit dem RFXmgr gesetzt) - sonst funktioniert eigentlich alles gut.
Einzig das "unknown" irritiert ein wenig:
firmware          1035
firmware_type     unknown FW Type 16
frequency         RFXrec433 433.92MHz transceiver
hardware          3.0

Wenn jemand von den Modul Maintainern Interesse hat, dass ich irgendwelche Tests/Dumps mache, gerne melden.

Jörg

Offline KernSani

  • Moderator
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2804
Antw:RFXtrx433XL - unknown FW Type 16
« Antwort #1 am: 25 Februar 2019, 14:33:59 »
Ich schau mir das mit der FW heute abend mal an... Bez. setzen der Protokolle sollte es eigentlich keine Unterschiede beim XL geben... Da müssten wir vielleicht nochmal tiefer rein...


Kurz, weil mobil
RasPi: RFXTRX, HM, zigbee2mqtt, mySensors, JeeLink, miLight, squeezbox, Alexa, Siri, ...

Offline Adimarantis

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 11
Antw:RFXtrx433XL - unknown FW Type 16
« Antwort #2 am: 25 Februar 2019, 16:57:25 »
Danke.

Hab das mit den Protokollen nochmal getestet:

Testweise in FHEM "Legrand/CAD" angehakt, "set protocol" ausgeführt, "set save" ausgeführt, "set reopen" ausgeführt -> Protokoll wird in FHEM nach wie vor angezeigt.

RFXtrx ausgesteckt, an PC und RFXmngr gestartet: Protokol "LeGrand CAD" ist nicht angehakt.

RFXtrx wieder an Raspberry angesteckt. "set reopen" ausgeführt: "LeGrand/CAD" verschwindet.

Gruß,
Jörg

Offline Adimarantis

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 11
Antw:RFXtrx433XL - unknown FW Type 16
« Antwort #3 am: 25 Februar 2019, 17:16:45 »
Vielleicht noch hilfreich - die Ausgabe aus dem RFXmngr der alle Daten und Protokolle listet. Der XL kann meines Wissen mehr Geräte/Protokolle - allerdingt finde ich bei mir in FHEM alle hier gelisteten. (Gab schon wieder eine neue Firmware 1036 - gleich update gemacht)

RFXtrx433XL  COM8  Serialnr: gelöscht
================================================
25.02.2019 05:09:42:150= Reset receiver/transceiver
================================================
25.02.2019 05:09:42:637= Get Status
------------------------------------------------
25.02.2019 05:09:42:755
Packettype        = Interface Message
subtype           = Interface Response
Sequence nbr      = 1
response on cmnd  = Get Status
Transceiver type  = 433.92MHz
Firmware version  = 1036
Firmware Type     = ProXL1
Noise level       = 96
Transmit power    = 10dBm
Hardware version  = 3.0  RFXtrx433XL
Undec             off
Imagintronix      disabled
Byron SX          disabled
RSL               disabled
Lighting4         disabled
FineOffset        disabled
Rubicson          enabled
AE Blyss          disabled
BlindsT1-4        disabled
BlindsT0          disabled
Legrand           disabled
La Crosse         enabled
Hideki            enabled
AD LightwaveRF    disabled
Mertik            disabled
Visonic           disabled
ATI,Cartelectroni disabled
Oregon Scientific enabled
Meiantech         disabled
HomeEasy EU       disabled
AC                enabled
ARC               disabled
X10               enabled
FunkBus           disabled
MCZ               disabled
HomeConfort       disabled
KeeLoq            disabled

------------------------------------------------
25.02.2019 05:09:43:080

Offline KernSani

  • Moderator
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2804
Antw:RFXtrx433XL - unknown FW Type 16
« Antwort #4 am: 25 Februar 2019, 22:54:40 »
Hi,
ich hab die FW Version gefixt, da scheint was mit Hex und Dezimal durcheinander gekommen zu sein. Kommt morgen im Update. Das sichern der Protokolle muss ich mir nochmal genau anschauen und detailliert testen - wenn ich mir das Coding so ansehe, habe ich das Gefühl, das hat eher Testcharakter und ich habe es nie sauber zu Ende programmiert...  :-[ Wird aber vermutlich ein bisschen dauern.
Der XL hat übrigens einen größeren Speicher und kann daher alle Protokolle "im Bauch" halten, beim "normalen" RFXTRX dagegen passen nicht mehr alle Protokolle in eine Firmware, daher gibt es zwei. Es gibt Protokolle, die von RFXTRX unterstützt werden, aber im FHEM-Modul nicht implementiert sind, falls du davon was brauchst, sag Bescheid.

Grüße,
Oli
RasPi: RFXTRX, HM, zigbee2mqtt, mySensors, JeeLink, miLight, squeezbox, Alexa, Siri, ...

Offline Adimarantis

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 11
Antw:RFXtrx433XL - unknown FW Type 16
« Antwort #5 am: 01 März 2019, 15:46:41 »
Danke. Klappt jetzt
firmware_type    ProXL1
Aktuell reichen mir die unterstützen Protokolle.

Gruß
Jörg