FHEM - Hausautomations-Systeme > MAX

MAX und Geräte mit SlowRF parallel?

(1/1)

PeMue:
Hallo zusammen,

dass FS20 (SlowRF) und HomeMatic nicht parallel betrieben werden kann, habe ich schon mal gelesen.
Die Frage von mir ist jetzt, wie sieht es aus mit MAX und z.B. EM1000WZ? Ich denke auch, dass die Firmware 1.46 auf dem CUNO für MAX nicht ausreicht, sondern irgend etwas im Bereich 1.5x (aktuell ist glaube ich 1.60) erforderlich ist.
Meine Idee wäre, die EM1000WZ ständig im SlowRF Modus auszulesen und nur ab und zu (alle 10 min?) auf MAX umzuschalten, um die Heizungssteuerung zu machen und dann wieder zurückzuschalten. Die EM1000WZ senden etwa alle 5 Minuten ein Telegramm, aber halt leider nicht synchron.
Wäre echt klasse, wenn jemand eine Antwort hätte ...
Danke und Gruß
PeMue

Matthias Gehre:
Kann man bestimmt mit Timern machen. Man verpasst dann nur entweder von dem einen
oder von dem anderen Gerät Funknachrichten. Z.B. sendet MAX unregelmäßig die aktuelle
Ventilstellung und gemesssene Temperatur. Und man verpasst möglicherweise auch die
Nachrichten vom Fenstersensor.

PeMue:
Hallo Matthias,

ich dachte MAX ist bidirektional und schickt die Statusinfo zurück. Mein Ansatz wäre der folgender:
- ständig auf SlowRF zu empfangen
- im festen Zeitraster (alle 10 min. oder so) auf MAX umzuschalten, alle Geräte abzufragen und
- dann wieder auf SlowRF umzuschalten.
Würde das gehen? Die Fensterkontakte sind für mich nicht so wichtig, bzw. die könnten ja dann extra z.B. beim Verlassen des Hauses abgerufen werden.
Mir ist auch noch nicht klar, wer da mit wem "gepaired" werden muss:
a. Heizkörperthermostat <-> Fensterkontakt bzw. Heizkörperthermostat <-> CUNO (parallel)
b. Heizkörperthermostat <-> CUNO und Fensterkontakt <-> CUNO, CUNO muss alles regeln.
Gibt es da Literatur? Habe mir mal die ELV Unterlagen besorgt, aber die sind nicht besonders aufschlussreich ...

Gruß PeMue
 

Matthias Gehre:
Die Fensterkontakte kann man nicht abfragen. Die Senden bei Änderung und alle Stunde ihren Status.
Die Heizkörperthermostate kann man abfragen, aber nicht die gemessene Temperatur.

Zum Pairing steht was im Wiki. Es müssen jeweils alle Geräte (in beide Richtungen) gepairt werden,
die zusammenarbeiten sollen.

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln