Autor Thema: FAM14 led blinkt zu oft rot  (Gelesen 957 mal)

Offline immi

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1004
FAM14 led blinkt zu oft rot
« am: 31 März 2019, 09:07:06 »
Hallo Enocean Experten,

seit gestern bin ich von der 12 zur 14 Serie von Eltako gewechselt .

Meine Konfiguration:

FAM14    (unterer Drehschalter auf 1; oberer Drehschalter auf 2)
4x fsr14-4x
1x fwg14  (als gateway für 12 serie /Drehschalter auf 3)

Es scheint alles zu funktionieren auch in FHEM. :)
Aber ich sehe FAM14 led (unterer Drehschalter) blinken rot mit circa 2Hz.
Ist es so i.O.?

Mein Verständnis ist,  dass FAM14 (oberer Drehschalter auf pos2) jedes Mal blinken sollte, wenn es ein update gibt oder wenn die Aktoren zyklisch abgefragt werden.
Wenn das häufige Blinken mit dem Abfragung der Aktoren verbunden ist, kann ich die Häufigkeit reduzieren (z.B alle 10s)?

vielen Dank für eure Hinweise
immi
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline immi

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1004
Antw:FAM14 led blinkt zu oft rot
« Antwort #1 am: 02 April 2019, 19:47:07 »
Eltako kundendienst hat meine Frage beantwortet.
Zitat
das Blinken der (FAM14-)LED ist normal und beeinträchtigt die Funktion nicht.
Auf der Pos.2 werden eingehende Funktelegramme weitergeleitet und der Bus zyklisch abgefragt.
Bestätigungstelegramme werden in den Gebäudefunk geschickt um evtl. dezentrale Aktoren anzusteuern.
Die Häufigkeit des Abfragens ist fest definiert und kann nicht verändert werden.

-------
offtopic: nochmall danke an klaus-schauer
enocean funktioniert wunderbar in FHEM seit Jaren (beide 12Serie und 14Serie von Eltako)
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen