Autor Thema: Neues Modul - Mobile Blitzer Anzeigen  (Gelesen 45960 mal)

Offline bismosa

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 434
Antw:Neues Modul - Mobile Blitzer Anzeigen
« Antwort #15 am: 30 März 2019, 08:34:26 »
Guten Morgen!

Zitat
Nuj, ich habe da eine wage Idee

Das Problem scheint nicht in meinem Code zu liegen. FHEM übermittelt beim "defmod" eine "0" gar nicht mit. Dieses Argument fehlt dann einfach.

Schön. das es jetzt so funktioniert  :)

Ebenfalls ein schönes Wochenende!

Gruß
Bismosa
1x nanoCUL 433MHz (SlowRF Intertechno) für Fenstersensoren
1x nanoCUL 868Mhz für MAX (9x HT 1xWT)
1x ZigBee CUL
Weiteres: Squeezebox server, Kindle Display, ESP8266, Löterfahrung, ...

Offline Jamo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1431
Antw:Neues Modul - Mobile Blitzer Anzeigen
« Antwort #16 am: 30 März 2019, 18:08:26 »
Hallo Bismosa,
eines ist mir doch noch aufgefallen:
Wenn das Module mit "attr myBlitzer disable 1" disabled ist, wird ein "set myBlitzer Update" immer noch ausgeführt,
und die Blitzer werden angezeigt (und ich bekomme den Push). Meine Erwartung wäre gewesen, das bei einem '"attr myBlitzer disable 1" das Modul vollständig disabled ist (also auch der update request nicht mehr ausgeführt wird), aber mit einem "defmod myBlitzer Blitzer 0" nur der automatische refresh nach x Minuten nicht mehr ausgeführt wird.

Gemerkt habe ich es, weil ich in FHEM das 'Blitzer update' und die 'Blitzer disable' Zeiten in getrennten Routinen habe,
und ich heute mehrmals die Blitzer angezeigt bekam, obwohl das Modul disabled war ...

Beste Grüsse!


Und das habe ich noch gefunden:2019.03.30 08:30:00 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $disabled in numeric eq (==) at ./FHEM/98_Blitzer.pm line 152.
« Letzte Änderung: 30 März 2019, 18:19:54 von inoma »
Linux Debian, Homematic (UART/HMUSB), HUEBridge, Zigbee, FB, Alexa (fhem-lazy), livetracking, fhemApp Frontend für FHEM

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11065
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:Neues Modul - Mobile Blitzer Anzeigen
« Antwort #17 am: 30 März 2019, 18:27:41 »
Ist bei anderen Modulen auch so...

Also disable macht nur keine Modul-automatischen Abfragen...
...wenn es einen Update-Befehl gibt wird dieser ausgeführt...
...wenn man ihn anstößt...

Gruß, Joachim
FHEM PI3B+ Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 13x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, Shelly, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Buster: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, Shelly, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 RaspiOS (Test)

Offline Steffen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 851
Antw:Neues Modul - Mobile Blitzer Anzeigen
« Antwort #18 am: 31 März 2019, 07:44:06 »
Guten Morgen,

ich möchte gerne diese Modul in einem Widget bei Andfhem anzeigen lassen, doch das Stateformat wird immer so angezeigt:
<html> <p align='left'>Keine Blitzer in der N&auml;he</p></html>

wie könnte ich das ändern, das nur das "Value" im State angezeigt wird???

Mfg Steffen

Offline bismosa

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 434
Antw:Neues Modul - Mobile Blitzer Anzeigen
« Antwort #19 am: 31 März 2019, 09:10:00 »
Hallo,
hab leider gerade wenig Zeit...

@inoma
Schaue ich mir heute Nachmittag genauer an. Ich glaube ich habe vergessen noch einen Timer zu löschen.
Den Fehler schaue ich mir dann au an..

@Steffen
Den Text-Mode aktivieren. Dann wird kein HTML angezeigt.

Gruß
Bismosa
1x nanoCUL 433MHz (SlowRF Intertechno) für Fenstersensoren
1x nanoCUL 868Mhz für MAX (9x HT 1xWT)
1x ZigBee CUL
Weiteres: Squeezebox server, Kindle Display, ESP8266, Löterfahrung, ...

Offline bismosa

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 434
Antw:Neues Modul - Mobile Blitzer Anzeigen
« Antwort #20 am: 31 März 2019, 13:38:01 »
Hallo,

@inoma
Zitat
Wenn das Module mit "attr myBlitzer disable 1" disabled ist, wird ein "set myBlitzer Update" immer noch ausgeführt

Nun habe ich endlich verstanden, wie du das gemeint hast.
Das habe ich extra drin gelassen. Sonst wundert man sich, wenn man den aktualisieren Button betätigt, das nichts passiert. Das Disable deaktiviert nur den internen Timer und löscht einen ggf. noch enthaltenen.
Würdest Du/Ihr das besser finden, wenn dann auch das aktualisieren nicht mehr geht? Dann müsste ich den aktualisieren Button dann entfernen...
Soll dann ein Text angezeigt werden "Disabled" o.ä.?

Zitat
2019.03.30 08:30:00 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $disabled in numeric eq (==) at ./FHEM/98_Blitzer.pm line 152.
Wann genau passiert das? Ich habe es leider noch nicht nachstellen können...

@Steffen
Ich meinte natürlich das Attribut "createNoHTML".  :)

Gruß
Bismosa
1x nanoCUL 433MHz (SlowRF Intertechno) für Fenstersensoren
1x nanoCUL 868Mhz für MAX (9x HT 1xWT)
1x ZigBee CUL
Weiteres: Squeezebox server, Kindle Display, ESP8266, Löterfahrung, ...

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11065
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:Neues Modul - Mobile Blitzer Anzeigen
« Antwort #21 am: 31 März 2019, 13:48:02 »
Das habe ich extra drin gelassen. Sonst wundert man sich, wenn man den aktualisieren Button betätigt, das nichts passiert. Das Disable deaktiviert nur den internen Timer und löscht einen ggf. noch enthaltenen.
Würdest Du/Ihr das besser finden, wenn dann auch das aktualisieren nicht mehr geht? Dann müsste ich den aktualisieren Button dann entfernen...

Also von mir ein klares NEIN!

Siehe: https://forum.fhem.de/index.php/topic,99070.msg925336.html#msg925336

Ich habe ein paar Module die deaktiviert sind (HTTPMOD und auch dsl-speedtest), da ich nicht will, dass diese "ständig" selbst aktualisieren...
...aber bei einer manuellen Anfrage durchaus aktualisieren sollen... :)

Und wie geschrieben machen das andere Module genauso, also "nur" die internal Timer deaktivieren...

Gruß, Joachim
FHEM PI3B+ Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 13x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, Shelly, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Buster: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, Shelly, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 RaspiOS (Test)

Offline somansch

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 387
Antw:Neues Modul - Mobile Blitzer Anzeigen
« Antwort #22 am: 31 März 2019, 14:50:02 »
Erstmal danke für dein Zeit und Mühe, dieses Modul zu erstellen :D. Funktioniert auf Anhieb!

Ich hatte vorher auch schon mit deinem Codeschnipsel und der Erweiterung für Ortsteile das Ergebnis erfolgreich in FTUI umgesetzt. Hierbei nutze ich pro Blitzer 4 readings und formatiere diese mit unterschiedlichen Farben: Ort, Strasse, VMax und Entfernung. Die einzelnen Blitzer lasse ich mir dann per Template anzeigen. Nun ist das Problem, dass es kein definertes reading mehr für "Ort" (incl. Ortsteil) gibt  :-\

Wenn ich mir alle readings ausgeben lasse, sehe ich dass es manchmal city, city_district, village oder/und suburb gibt. Könntest du ein zusätzliches Reading "Ort mit Ortsteil" erzeugen, so dass es generell unabhängig von city oder village existiert?

Danke und Gruß
Andreas

Offline bismosa

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 434
Antw:Neues Modul - Mobile Blitzer Anzeigen
« Antwort #23 am: 31 März 2019, 17:36:44 »
Hallo!

@somansch (Andreas)
Hmmm...finde ich sehr speziell. Da es ja wirklich immer mal city, city_district, village oder/und suburb gibt, habe ich das "{OR" mit eingebaut. So kann man das erste vorhandene verwenden.
Benutzt Du denn alle Readings (createAllReadings)?
Meine Idee dazu wäre folgende:
number,[<font color='#FF0000'>],{OR,suburb,city_district,town,village,},[</font>],road,building,[Max.],vmax,[km/h],[(],distanceShort,[km],[)],[!!],newlineSo kannst Du unterschiedliche Farben für die einzelnen Sachen definieren. Hier Rot für den Ort. Ich würde auch nicht alle Readings erzeugen lassen. Da ist die Last in FHEM etwas höher.
Du musst die Farbe in ' eingeben. Nicht in ", sonst übernimmt FHEM das nicht in dem Editorfenster. Leider wird der Inhalt auch nicht angezeigt. Zur Not über die RAW-Definition ändern.


@inoma
Ich denke wir bleiben beim jetzigen Verhalten, das ein manuelles Update weiterhin ausgeführt wird. Wir könnten sonst noch über ein zusätzliches Attribut nachdenken, das dann auch ein Update verhindert...

Gruß
Bismosa
1x nanoCUL 433MHz (SlowRF Intertechno) für Fenstersensoren
1x nanoCUL 868Mhz für MAX (9x HT 1xWT)
1x ZigBee CUL
Weiteres: Squeezebox server, Kindle Display, ESP8266, Löterfahrung, ...
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Jamo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1431
Antw:Neues Modul - Mobile Blitzer Anzeigen
« Antwort #24 am: 31 März 2019, 20:01:41 »
Hallo Bismosa,
ja ich denke auch das die Module sich an einen Standard halten sollen.
Ich habe Dir auch gerade die englische Übersetzung für die "Device specific help" per e-mail zugeschickt, wenn ich nicht viel zur Modulentwicklung beitragen kann, dann wenigstens das.

Die folgende Fehlermeldung tritt immer dann auf, wenn "attr disabled myBlitzer" von 1 auf 0 gesetzt wird (also wenn das Module 'enabled') wird.
2019.03.31 17:00:00 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $disabled in numeric eq (==) at ./FHEM/98_Blitzer.pm line 152.

Dann habe ich noch das hier gefunden :-)
2019.03.31 17:37:35 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $Stadtteil in substitution (s///) at ./FHEM/99_MyUtilsBlitzer.pm line 891.
Linux Debian, Homematic (UART/HMUSB), HUEBridge, Zigbee, FB, Alexa (fhem-lazy), livetracking, fhemApp Frontend für FHEM

Offline bismosa

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 434
Antw:Neues Modul - Mobile Blitzer Anzeigen
« Antwort #25 am: 31 März 2019, 20:37:31 »
Hallo!

DANKE für die Übersetzung  :)
Ist schon mit eingebaut.

Zitat
Die folgende Fehlermeldung tritt immer dann auf, wenn "attr disabled myBlitzer" von 1 auf 0 gesetzt wird
Tritt bei mir nicht auf. Auch nicht wenn ich das über die Kommandozeile mache.
Ich habe da jetzt dennoch ein Fix für. Sag mal bitte bescheid, ob es nun weg ist.

Zitat
Dann habe ich noch das hier gefunden :-)
2019.03.31 17:37:35 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $Stadtteil in substitution (s///) at ./FHEM/99_MyUtilsBlitzer.pm line 891.
Keine Ahnung warum deine MyUtilsBlitzer da irgendwas nicht mochte. Bin aber der Meinung, das bei mir auch schon mal dieser Fehler aufgetreten war.
Wenn dieses Modul gut läuft kannst Du Deine MyUtils bereinigen...dann wird das ja alles nicht mehr gebraucht  :)

Gruß
Bismosa
1x nanoCUL 433MHz (SlowRF Intertechno) für Fenstersensoren
1x nanoCUL 868Mhz für MAX (9x HT 1xWT)
1x ZigBee CUL
Weiteres: Squeezebox server, Kindle Display, ESP8266, Löterfahrung, ...

Offline Jamo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1431
Antw:Neues Modul - Mobile Blitzer Anzeigen
« Antwort #26 am: 01 April 2019, 00:20:15 »
Hallo Bisoma,
mit der 1. Fehlermeldung, das checke ich morgen, wenn ich wieder ins Auto steige (dann wird nämlich das disable von der gleichen Routine automatisch auf 0 gesetzt).
Die 2. kommt natürlich aus deiner alten 99_MyUtilsBlitzer.pm Routine. Da habe ich wohl einfach nach "Blitzer" in meinem Log gesucht, und ohne zu gucken Dir einfach alle Fehlermeldungen mit "Blitzer" vor die Füsse geschmissen. Ja, das wird alles bereinigt jetzt wo dein Modul erste Sahne läuft! Danke nochmal und schonmal!
Linux Debian, Homematic (UART/HMUSB), HUEBridge, Zigbee, FB, Alexa (fhem-lazy), livetracking, fhemApp Frontend für FHEM

Offline ComputerZOO

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 240
Antw:Neues Modul - Mobile Blitzer Anzeigen
« Antwort #27 am: 01 April 2019, 16:29:00 »
Moin,
erstmal herzlichen Dank für das Modul, rennt 1a. Ich suche gerade nach einem Reading, welches mir die Anzahl der gefundenen Blitzer anzeigt. Gibt es das gar nicht, oder habe ich Tomaten auf den Augen? Falls nicht, wäre es kompliziert das hinzuzufügen?

Offline Jamo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1431
Antw:Neues Modul - Mobile Blitzer Anzeigen
« Antwort #28 am: 01 April 2019, 17:51:44 »
Hallo Bismosa, Fehler 1 (nach dem attr Blitzer disable 0) ist nicht mehr aufgetreten, so alles gut jetzt. DANKE!
« Letzte Änderung: 01 April 2019, 21:00:44 von inoma »
Linux Debian, Homematic (UART/HMUSB), HUEBridge, Zigbee, FB, Alexa (fhem-lazy), livetracking, fhemApp Frontend für FHEM

Offline bismosa

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 434
Antw:Neues Modul - Mobile Blitzer Anzeigen
« Antwort #29 am: 01 April 2019, 19:25:18 »
Hallo!

Habe gerade wieder ein Update nachgeschoben.
Es ist nun möglich in HTML-Before oder HTML-After "<Anzahl>" einzufügen. Das wird dann mit der Anzahl der angezeigten Blitzer ersetzt.
Zusätzlich kann man (wenn benötigt) das Attribut "createCountReading" setzen. Dann wird ein reading "count" mit der aktuellen Anzahl an Blitzern hinzugefügt.

Gruß
Bismosa
1x nanoCUL 433MHz (SlowRF Intertechno) für Fenstersensoren
1x nanoCUL 868Mhz für MAX (9x HT 1xWT)
1x ZigBee CUL
Weiteres: Squeezebox server, Kindle Display, ESP8266, Löterfahrung, ...
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen