Autor Thema: Neues Modul - Mobile Blitzer Anzeigen  (Gelesen 47675 mal)

Offline bismosa

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 453
Antw:Neues Modul - Mobile Blitzer Anzeigen
« Antwort #255 am: 16 September 2021, 15:22:38 »
Hallo!

Ich habe schon lange nichts mehr an dem Modul geändert...es funktioniert derzeit so wie es ist. Ich habe auch wenig Zeit mich darum zu kümmern.

  • Wenn "createAllReadings" gesetzt ist und sich die Anzahl der Blitzer zur vorherigen Anzahl verkleinert, verbleiben die "alten" Readings trotzdem bestehen. Vielleicht sollten (wenn "createAllReadings" gesetzt) die Readings vorher gelöscht werden.

Stimmt. Scheint ein Fehler zu sein.
Man könnte die Readings einfach alle einmal vorher löschen. Vielleicht mit einem
deletereading <name> .*
Ich selbst nutze die einzelnen Readings nicht. Daher ist es bisher noch nicht aufgefallen. Benötigst Du die denn einzeln?

  • Ich habe versucht, den temporären Radius zu benutzen. Dies scheint jedoch nur zu klappen, wenn man auch Lat und Long angibt. Ist das so oder was habe ich übersehen?
Ja, die Koordinaten müssen zwingend mit angegeben werden.
Könnte man vielleicht in einem Update mit einbauen.

  • Ist es möglich, ein weiteres Reading mit einem abweichenden (kleineren) Radius zu erstellen? Ziel ist es, eine Push Nachricht zu erstellen, jedoch interessiert es nicht, wenn sich in 20 Kilometern Entfernung ein Blitzer ändert. Und nur dafür ein weiteres Device anzulegen wäre Resourcen Verschwendung.
Ich denke nicht, dass es Resourcen-Verschwendung ist. Es ist eine komplett neue Abfrage und nicht wirklich einfach einzubauen. Da würde ein neues Device oder eine temporäre Abfrage besser passen.

Ich habe leider gerade wenig Zeit. Vielleicht gehe ich da aber nochmal bei. Ansonsten kann auch gerne der Code von mir verwendet werden und das angepasst werden.  :)

Gruß
Bismosa
1x nanoCUL 433MHz (SlowRF Intertechno) für Fenstersensoren
1x nanoCUL 868Mhz für MAX (9x HT 1xWT)
1x ZigBee CUL
Weiteres: Squeezebox server, Kindle Display, ESP8266, Löterfahrung, ...

Offline FHEM_Starter

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 71
Antw:Neues Modul - Mobile Blitzer Anzeigen
« Antwort #256 am: 17 September 2021, 11:03:09 »
Hallo Bimosa,

trotzdem Danke für Deine Antwort.

Gruß Wolfgang

Offline bismosa

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 453
Antw:Neues Modul - Mobile Blitzer Anzeigen
« Antwort #257 am: 17 September 2021, 19:47:24 »
Hallo,

ich habe mich jetzt doch noch dran gesetzt. Gerade der Fehler mit den verbleibenden Readings hat mich genervt (zumindest das Wissen darüber).

Update ist Online. Bitte mal testen.

Neu ist nun auch ein neuer Set-Befehl:
set <device> UpdateRadius <wert>
Dann wird neu eingelesen mit dem temporären Radius.

Extra Readings sind wirklich viel Aufwand in der Programmierung. Da lohnt es sich wirklich ein zweites Device anzulegen.

Gruß
Bismosa
1x nanoCUL 433MHz (SlowRF Intertechno) für Fenstersensoren
1x nanoCUL 868Mhz für MAX (9x HT 1xWT)
1x ZigBee CUL
Weiteres: Squeezebox server, Kindle Display, ESP8266, Löterfahrung, ...

 

decade-submarginal