Autor Thema: Kostenloser DDNS Dienst aus FHEM  (Gelesen 6768 mal)

Offline Wuppi68

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2314
  • On the Highway to Shell
Antw:Kostenloser DDNS Dienst aus FHEM
« Antwort #15 am: 18 April 2019, 12:35:39 »
Also ich bin Jahrelang mit dem AVM Dienst gutgefahren. OK der Kryptische Name etc war etwas doof.
Ich habe nun keine Fritzbox mehr und brauchte auch Wildcard funktionen.

Falls du nichts großes damit machst sprich, nur mal VPN und/oder mal auf deine Systeme von aussen zugreifen möchtest bleib bei AVM

der Komfort mit dem AVM DynDNS ist OK …

wenn Dir der Name zu kryptisch ist, dann nehme zusätzlich einen anderen DynDNS Anbieter und setze einen CNAME Record auf den A Record vom AVM.

Setzt AVM eigentlich auch den PTR Record entsprechend auf den Hostnamen?
Jetzt auf nem I3 und primär Homematic - kein Support für cfg Editierer

Support heißt nicht wenn die Frau zu Ihrem Mann sagt: Geh mal bitte zum Frauenarzt, ich habe Bauchschmerzen

Offline TNT0068

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 281
Antw:Kostenloser DDNS Dienst aus FHEM
« Antwort #16 am: 18 April 2019, 18:39:21 »
der Komfort mit dem AVM DynDNS ist OK …

wenn Dir der Name zu kryptisch ist, dann nehme zusätzlich einen anderen DynDNS Anbieter und setze einen CNAME Record auf den A Record vom AVM.

Setzt AVM eigentlich auch den PTR Record entsprechend auf den Hostnamen?

Wie gesagt ich habe keine Fritzbox mehr. Die kam einfach nicht mehr mit meiner Netzstruktur klar. Vigor 130 und Unifi Komponenten
Grüße aus Düsseldorf ;)
 
Homematic HMLAN HMUSB Heizung, Strom und Licht , Vuduo2, Kodi, Hue, Logitech Harmony Hub, Alexa

Offline amenomade

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7449
Antw:Kostenloser DDNS Dienst aus FHEM
« Antwort #17 am: 19 April 2019, 00:54:36 »
Setzt AVM eigentlich auch den PTR Record entsprechend auf den Hostnamen?
Nein, er setzt den nicht auf den hostname.myfritz.net sondern auf den Hostnamen der IP beim Internet Anbieter.
Pi 3B, Alexa, CUL868+Selbstbau 1/2λ-Dipol-Antenne, USB Optolink / Vitotronic, Debmatic und HM / HmIP Komponenten, Rademacher Duofern Jalousien, Fritz!Dect Thermostaten, Proteus
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline riker1

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 872
Antw:Kostenloser DDNS Dienst aus FHEM
« Antwort #18 am: 27 August 2019, 14:55:24 »
Hallo,

hätte hier die Frage, wie ich die Frage anlege.

Habe ein https fhem instanz die ich per ddns anbieter erreichen will.

der Port wird als offen gemeldet, aber fhem zeigt nichts an. was müsste ich da denn noch einstellen?

Danke für die Tips

VG T

FHEM    5.26.1 Ubuntu 18, FHEM    5.26.1 RPI 3 , Actoren: IT ,Tasmota, ESPEasy,
MAX CUBE, MAX HT, MAX WT, Selbstbau nanoCULs, FS 20,Tasmota, Homematic, FTK, SW. DIM, Smoke,KODI,Squeezebox

Offline amenomade

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7449
Antw:Kostenloser DDNS Dienst aus FHEM
« Antwort #19 am: 27 August 2019, 14:59:49 »
Hallo,

hätte hier die Frage, wie ich die Frage anlege.

Habe ein https fhem instanz die ich per ddns anbieter erreichen will.

der Port wird als offen gemeldet, aber fhem zeigt nichts an. was müsste ich da denn noch einstellen?

Danke für die Tips

VG T
Das allowed Device der FHEM Instanz prüfen

Was heisst genau "fhem zeigt nichts an"?
Pi 3B, Alexa, CUL868+Selbstbau 1/2λ-Dipol-Antenne, USB Optolink / Vitotronic, Debmatic und HM / HmIP Komponenten, Rademacher Duofern Jalousien, Fritz!Dect Thermostaten, Proteus

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 27916
Antw:Kostenloser DDNS Dienst aus FHEM
« Antwort #20 am: 27 August 2019, 15:00:52 »
Hast Du denn ein Portforwarding gemacht oder wie genau hast Du was eingestellt? Bisschen Info wäre hilfreich.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.com/paypalme/MOldenburg
My FHEM Git: https://git.cooltux.net/FHEM/
Mein Dokuwiki:
https://www.cooltux.net
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline riker1

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 872
Antw:Kostenloser DDNS Dienst aus FHEM
« Antwort #21 am: 27 August 2019, 15:08:02 »
Hallo,

danke, es gut nun auf einmal . Fritzbox neu gestartet.

Portforwarding ist in der Fritzbox aktiviert.

FHEM    5.26.1 Ubuntu 18, FHEM    5.26.1 RPI 3 , Actoren: IT ,Tasmota, ESPEasy,
MAX CUBE, MAX HT, MAX WT, Selbstbau nanoCULs, FS 20,Tasmota, Homematic, FTK, SW. DIM, Smoke,KODI,Squeezebox

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 27916
Antw:Kostenloser DDNS Dienst aus FHEM
« Antwort #22 am: 27 August 2019, 15:28:58 »
Vielleicht solltest du über einen webproxy mit Clientzertifikat  nach denken. So ist das ganze eher unsicher.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.com/paypalme/MOldenburg
My FHEM Git: https://git.cooltux.net/FHEM/
Mein Dokuwiki:
https://www.cooltux.net
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Wuppi68

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2314
  • On the Highway to Shell
Antw:Kostenloser DDNS Dienst aus FHEM
« Antwort #23 am: 27 August 2019, 17:16:41 »
Vielleicht solltest du über einen webproxy mit Clientzertifikat  nach denken. So ist das ganze eher unsicher.

bitte 50 mal wiederholen - weil Security da extrem wichtig ist
Jetzt auf nem I3 und primär Homematic - kein Support für cfg Editierer

Support heißt nicht wenn die Frau zu Ihrem Mann sagt: Geh mal bitte zum Frauenarzt, ich habe Bauchschmerzen
Zustimmung Zustimmung x 2 Liste anzeigen

Offline Tom111

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 553
  • Das Ziel ist das Ziel :D
Antw:Kostenloser DDNS Dienst aus FHEM
« Antwort #24 am: 27 Dezember 2021, 13:13:15 »
[...]
define myIP HTTPMOD https://www.wieistmeineip.de/ 900
attr myIP userattr reading01Name reading01Regex
attr myIP event-on-change-reading IP
attr myIP reading01Name IP
attr myIP reading01Regex (?s)Ihre IP-Adresse?.*strong>([0-9]+\.[0-9]+\.[0-9]+\.[0-9]+)
attr myIP room 94_Netzwerk
attr myIP stateFormat IP
[...]

Hallo,
ich benutze dieses Format mit Erfolg.
Leider kriege ich es nicht hin die Zeit anzeigen zu lassen, bei der sich die IP Adresse geändert hat!
Hat jemand eine Lösung für mein Problem?

Gruß
Tom
FHEM 5.9 auf Raspberry Pi - 3B+ - Stretch-5.10.88+ | CUL868 CC1101 - USB - Lite module - V3 FW 1.67
Fritz!Box 7490 OS 07.29 / Fritz!Dect200 / Fritz!Powerline 546E
FS20ST-4/ FS20 DI-5/ FS20LS/ FS20 PIRI-2-KU/ FS20 TFK/ FS20S4A/FS20 SU-3/FS20 S20-3
HMS100TF/FHT80TF-2/ASH2200/S300TH/MiLight-Bridge V

Offline Benni

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2437
  • FHEMinist
Antw:Kostenloser DDNS Dienst aus FHEM
« Antwort #25 am: 27 Dezember 2021, 13:53:54 »
Wo möchtest du denn die Änderung anzeigen?

Das Reading IP von myIP hat doch einen timestamp, den man sieht.

Da das Reading nur geändert wird, wenn sich der Inhalt ändert (event-on-change-reading) muss das ja die Zeit sein, zu der FHEM die letzte Änderung festgestellt hat.

Wenn du es in der STATE-Anzeige in des device haben möchtest, kannst du dir den Timestamp mittels ReadingsTimestamp in ein userReading holen und das dann in stateFormat aufnehmen.

gb#

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 12134
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:Kostenloser DDNS Dienst aus FHEM
« Antwort #26 am: 27 Dezember 2021, 14:09:55 »
Wo möchtest du denn die Änderung anzeigen?

Das Reading IP von myIP hat doch einen timestamp, den man sieht.

Da das Reading nur geändert wird, wenn sich der Inhalt ändert (event-on-change-reading) muss das ja die Zeit sein, zu der FHEM die letzte Änderung festgestellt hat.

Wenn du es in der STATE-Anzeige in des device haben möchtest, kannst du dir den Timestamp mittels ReadingsTimestamp in ein userReading holen und das dann in stateFormat aufnehmen.

gb#

Ich nehme mal an so: https://forum.fhem.de/index.php/topic,123780.msg1183488.html#msg1183488 ;)

Gruß, Joachim
« Letzte Änderung: 27 Dezember 2021, 14:16:42 von MadMax-FHEM »
FHEM PI3B+ Bullseye: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 13x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, Shelly, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Buster: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, Shelly, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)

Offline Tom111

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 553
  • Das Ziel ist das Ziel :D
Antw:Kostenloser DDNS Dienst aus FHEM
« Antwort #27 am: 27 Dezember 2021, 14:27:44 »
Wo möchtest du denn die Änderung anzeigen?

Das Reading IP von myIP hat doch einen timestamp, den man sieht.

Da das Reading nur geändert wird, wenn sich der Inhalt ändert (event-on-change-reading) muss das ja die Zeit sein, zu der FHEM die letzte Änderung festgestellt hat.

Wenn du es in der STATE-Anzeige in des device haben möchtest, kannst du dir den Timestamp mittels ReadingsTimestamp in ein userReading holen und das dann in stateFormat aufnehmen.

gb#

Und wie soll ich das machen??
FHEM 5.9 auf Raspberry Pi - 3B+ - Stretch-5.10.88+ | CUL868 CC1101 - USB - Lite module - V3 FW 1.67
Fritz!Box 7490 OS 07.29 / Fritz!Dect200 / Fritz!Powerline 546E
FS20ST-4/ FS20 DI-5/ FS20LS/ FS20 PIRI-2-KU/ FS20 TFK/ FS20S4A/FS20 SU-3/FS20 S20-3
HMS100TF/FHT80TF-2/ASH2200/S300TH/MiLight-Bridge V

Offline Benni

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2437
  • FHEMinist
Antw:Kostenloser DDNS Dienst aus FHEM
« Antwort #28 am: 27 Dezember 2021, 14:43:36 »
Und wie soll ich das machen??

So wie ich geschrieben habe!

Du definierst dir im myIP-Device ein userReading (im Attribut userReadings).
Den Wert für das Reading holst du dann per ReadingsTimestamp aus dem Reading IP des myIP-Devices selbst

{ReadingsTimestamp($name,'IP','no time')}

gb#

Offline Tom111

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 553
  • Das Ziel ist das Ziel :D
Antw:Kostenloser DDNS Dienst aus FHEM
« Antwort #29 am: 27 Dezember 2021, 14:52:51 »
So wie ich geschrieben habe!

Du definierst dir im myIP-Device ein userReading (im Attribut userReadings).
Den Wert für das Reading holst du dann per ReadingsTimestamp aus dem Reading IP des myIP-Devices selbst

{ReadingsTimestamp($name,'IP','no time')}

gb#

Hab das mal so gemacht, tut sich aber nichts, wird immer noch nur die IP-Adresse angezeigt!

define myIP1 HTTPMOD https://www.wieistmeineip.de/ 30
setuuid myIP1 6161d2d2-f33f-7267-a1a7-6b19ec950e3bde63
attr myIP1 alias externe IPv4
attr myIP1 devStateStyle style="color:red;;text-align:middle;;font-size:16px;;font-weight:bold"
attr myIP1 event-on-change-reading .*
attr myIP1 event-on-update-reading IP:
attr myIP1 reading01Name IP
attr myIP1 reading01Regex (?s)Ihre IP-Adresse?.*strong>([0-9]+\.[0-9]+\.[0-9]+\.[0-9]+)
attr myIP1 userReadings {ReadingsTimestamp($name,'IP','no time')}
attr myIP1 room Wohnung
attr myIP1 sortby 005
attr myIP1 stateFormat IP

FHEM 5.9 auf Raspberry Pi - 3B+ - Stretch-5.10.88+ | CUL868 CC1101 - USB - Lite module - V3 FW 1.67
Fritz!Box 7490 OS 07.29 / Fritz!Dect200 / Fritz!Powerline 546E
FS20ST-4/ FS20 DI-5/ FS20LS/ FS20 PIRI-2-KU/ FS20 TFK/ FS20S4A/FS20 SU-3/FS20 S20-3
HMS100TF/FHT80TF-2/ASH2200/S300TH/MiLight-Bridge V

 

decade-submarginal