Autor Thema: FHEM auf RASPI4 verbindet nicht über LAN mit HMUART/HMUARTLGW auf 2. raspi4  (Gelesen 1584 mal)

Offline Otto123

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 20209
  • schon mal restore trainiert?
    • Otto's Technik Blog
Hi,

danke für die Lösung!
Ich habe mal auf die Schnelle den Lösungsbeitrag im Wiki verlinkt.
Mal schauen ob man das noch eleganter verhindern kann (config).

Gruß Otto
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266

Offline frank

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 10681
und die, die einen pi4 mit lüfter haben, können kein hmuart nutzen? oder wie ist das zu verstehen?
ist denn der gpio stecker vom lüfter belegt, so dass das dann
gleich auffällt?

lässt sich der lüfter pin nicht über ein spezielles overlay auf einen anderen pin legen?
FHEM: 6.0(SVN) => Pi3(buster)
IO: CUL433|CUL868|HMLAN|HMUSB2|HMUART
CUL_HM: CC-TC|CC-VD|SEC-SD|SEC-SC|SEC-RHS|Sw1PBU-FM|Sw1-FM|Dim1TPBU-FM|Dim1T-FM|ES-PMSw1-Pl
IT: ITZ500|ITT1500|ITR1500|GRR3500
WebUI [HMdeviceTools.js (hm.js)]: https://forum.fhem.de/index.php/topic,106959.0.html

Offline @tango

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 45
Hi,

in der Tat muss man den Lüfterstecker abziehen, sonst kann man den HMUART nicht stecken.
Aber zusätzlich muss man auch dran denken, den config-Schalter zu löschen. :(

Den Lüfter hatte ich auch frühzeitig wieder entfernt. Der war bei mir überflüssig.
Im Gegensatz zum raspi-config kann man am Desktop Pendant unter

Einstellungen>Rasperry-Pi-Konfiguration>Leistung>Fan Temperature

auch die Temperatur einstellen, bei der der Lüfter loslegt.
Die habe ich aber mit FHEM nie erreicht.

Dummerweise liegt der "Fan"-Schalter in der config in der Gruppe "Performance" und nicht wie viele anderen unter "Interfaces".
Ist also leicht zu übersehen.

Zitat
lässt sich der lüfter pin nicht über ein spezielles overlay auf einen anderen pin legen?
Kann ich nichts zu sagen.

RASPI 4B, PI USV+, ext. SSD, ohne MicroSD
IO: CUL433,2xHMUART
HM, IT, Rev, AVM

 

decade-submarginal