FHEM - Hausautomations-Systeme > Homematic

Batteriewarnung HM-TC-CC?

(1/1)

dougie:

Mal ne kurze Frage: seit heute piept mein HM-CC-TC in der Küche und das Batteriesymbol weist auf eine demnächst leere Batterie hin.
Ein Event kann ich leider nicht erkennen und auch kein Reading.

Frage: gibt es da ne Möglichkeit das su reporten, damit ich das mit nem notify abfragen kann?

LG
Ralf

PS: Das die Batterien nach 3 Monaten schon leer sind, schreibe ich jetzt mal den beiliegenden Batterien zu, die vielleicht nicht so doll sind. Mal sehen was die anderen CCs in den nächsten Wochen so machen.

dougie:


Ich seh schon, ich komme mit dem Lesen nicht hinterher! :-)

Mein Fehler: das Piepsen vom HM-TC-CC war der Hinweis, das die Batterie vom gepairten HM-TC-VD bald leer ist; nicht der CC!
Weil mir das gestern spanisch vor kam, hab ich noch mal die "Pair" Taste am TC gedrückt und schon kommen auch die Meldungen vom TC, Das die Batterie des Actors bald leer ist.

Mein Notify funktioniert ganz einwandfrei und CUL_HM offensichtlich auch. :-)

Danke Martin!!

VG
Ralf

Billy:
Hallo an alle HM-TC-CC Betreiber.
Möchte den Threadtitel noch mal aufgreifen!

--- Zitat von: dougie schrieb am Fr, 04 Januar 2013 10:45 ---
Mein Fehler: das Piepsen vom HM-TC-CC war der Hinweis, das die Batterie vom gepairten HM-TC-VD bald leer ist; nicht der CC!
Ralf
--- Ende Zitat ---

Scheint so zu sein, dass der HM-TC-CC keine Batteriewarnung für die eigenen Batterien hat, oder weis jemand was gegenteiliges?
Habe heute mal einen Versuch gefahren und einen HM-TC-CC mit alten Batterien VS 2,65V in Betrieb genommen!

Ergebnis:  --> Pairing mit HMLAN + VD möglich, humidity, measured-temp, actuator Werte wurden in FHEM und am Display angezeigt!
            d.h. keinerlei erkennbarer Hinweis auf zu niedrige Batteriespannung!!!
           !!!! alle versuche Daten zum HM-TC-CC zu senden wurden jedoch mit MISSING-ACK quitiert!
Falls jemand andere Erkenntnisse hat bitte melden.

Gruss Billy

Rohan:

--- Zitat von: Billy schrieb am Sa, 26 Januar 2013 17:08 ---... Ergebnis:  --> Pairing mit HMLAN + VD möglich, humidity, measured-temp, actuator Werte wurden in FHEM und am Display angezeigt! d.h. keinerlei erkennbarer Hinweis auf zu niedrige Batteriespannung!!! !!!! alle versuche Daten zum HM-TC-CC zu senden wurden jedoch mit MISSING-ACK quitiert! Falls jemand andere Erkenntnisse hat bitte melden.
--- Ende Zitat ---


Ich habe den Thread mal abonniert und werde Morgen die Batterien meiner HM-CC-TCs durchmessen, denn ähnliches geht bei mir evtl. auch ab.

Nachdem einer meiner erst knapp 4 Wochen alten HM-CC-VDs kürzlich "Battery: low" gemeldet hat (was auch so war) habe ich kein großes Vertrauen mehr in die "Frische" der mitgelieferten Spannungsträger.

Gruß
Thomas

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln