Autor Thema: (Erledigt) TRX_Weather nicht eindeutig  (Gelesen 810 mal)

Offline Wolfgang Hochweller

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 432
(Erledigt) TRX_Weather nicht eindeutig
« am: 13 März 2019, 19:21:05 »
Ich habe eine Wetterstation  ( Oregon ) mit drei Sensoren vom Typ THGR132N, deren Werte sowohl von dem Display der Station als auch in FHEM angezeigt werden.
Alle Werte sind korrekt.

Aber :

Fuer einen der Sensoren empfaengt FHEM auch das Signal eines Nachbarn, sprich, die Anzeige in FHEM springt dauernd zwischen meinem Sensor und dem des Nachbarn hin und her.
Das Display dagegen reagiert aber nur auf seinen 'eigenen' Sensor.

Was kann ich tun ?

« Letzte Änderung: 13 März 2019, 21:15:53 von howi42 »

Offline KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3652
Antw:TRX_Weather nicht eindeutig
« Antwort #1 am: 13 März 2019, 19:46:28 »
Das Attribut longids beim RFXTRX verwenden.
Grüße Markus
RPi3/2 Stretch-STV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)

Offline Wolfgang Hochweller

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 432
Antw:TRX_Weather nicht eindeutig
« Antwort #2 am: 13 März 2019, 20:30:43 »
Danke, ich habe mich leider etwas vertan.
Die Situation ist noch schlimmer :
Der erwaehnte Sensor wurde offenbar mal als THGR132N in FHEM registriert, aber in Wirklichkeit ist es ein THGN132N, steht jedenfalls hintendrauf.
Daraufhin habe ich das Geraet in FHEM geloescht.

Danach habe ich den Sensor resettet, die Wetterstation zeigt ihn immer noch korrekt an.
FHEM kennt ihn aber nicht mehr.

Im Eventlog taucht nichts auf, angelegt wird auch kein Geraet.

Offline Wolfgang Hochweller

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 432
Antw:(Erledigt) TRX_Weather nicht eindeutig
« Antwort #3 am: 13 März 2019, 21:17:27 »
Hat sich erledigt.
Diese RFXTRX Devices werden nicht automatisch angelegt, sondern ich musste ein passendes definieren.
Das zusammen mit longids hat mein Problem geloest.

Allerdings ging die Definition nicht danach, was auf dem Sensor steht, sondern ich musste mir aus der Klasse der THGx-Sensoren
einen passenden auswaehlen, in diesem Fall THGR228N.
« Letzte Änderung: 13 März 2019, 21:21:31 von howi42 »