FHEM - Hausautomations-Systeme > EnOcean

10_EnOcean.pm 2407: Kommando set bei subType eltakoDimmer fuktioniert nicht

(1/8) > >>

klaus.schauer:
Mit der Umstellung von den alten subTypen "dimmCtrl" für den Sensor (Fhem) und "dimmer" für den bidirektionalen Aktor auf den gemeinsamen aktuellen "eltakoDimmer" werden die Fhem-Befehle vom Dimmer Eltako FUD70 (FUD61NP, FUF61NPN) nicht mehr verarbeitet, z. B.

# vorher:
- set EnO_switch_0285B21F dimm 0 0 off

# jetzt

- set EnO_switch_0285B21F dim 0 0 off
- set EnO_switch_0285B21F off

Ich habe Fhem als als PC/FVS (LC5) eingelernt, siehe http://www.eltako.com/fileadmin/downloads/de/_bedienung/FUD70_30100853-4_dt.pdf.

Befehle über über die Sensortypen Schaltuhr (Auto), Zentral Aus (EC1) und Zentral Ein (LC1) und dem Fhem subType "switch" funktionieren.

Vor einiger Zeit wurde diskutiert, ob bei bidirektionen Aktoren die Devices von Sensor (Fhem) und Aktor, z. B. FUD oder FSB61 zusammengeführt werden könnten. Wurde dies mit der Umgestalltung der subTypes realisiert?

Werden jetzt zudem die "Dimmer" und "Shutter" automatisch erkannt und entsprechend parameterisiert?  


klaus.schauer:
Der subType eltakoDimmer funktioniert, falls man das

attr <dev> subDef <sender_id>

des TCM-Sendemoduls setzt. Damit entfällt dann auch das bisher notwendige zusätzliche Fhem-Sensordevice. Super!

Das teach-Kommando für den eltakoShutter geht auch mit dem Attribut subDef noch nicht. Vielleicht finde ich noch die Lösung.

klaus.schauer:
In 10_EnOcean 2047 wird für subType "eltakoShutter" der Befehl "stop" nicht gesendet, da dann $chutCmd = 0x00 und damit die Abfrage

if($shutCmd)) {
        $updateState = 0;
        # EEP: A5/3F/7F Universal ???
        my $data = sprintf("A5%02X%02X%02X%02X%s00",
                        0x00, $shutTime, $shutCmd, 0x08, $subDef);
        IOWrite($hash, "000A0001", $data);
        Log $ll2, $st . ".$cmd" . $data;
      }

fehlschlägt; Lösung:

if($shutCmd || ($cmd eq "stop")) {
        $updateState = 0;
        # EEP: A5/3F/7F Universal ???
        my $data = sprintf("A5%02X%02X%02X%02X%s00",
                        0x00, $shutTime, $shutCmd, 0x08, $subDef);
        IOWrite($hash, "000A0001", $data);
        Log $ll2, $st . ".$cmd" . $data;
      }

Das Kommando "teach" scheint richtig gesendet zu werden. Leider konnte ich dennoch Fhem am Schalter FSB61 noch nicht anlernen.

klaus.schauer:
Beim subType "eltakoShutter" ist jetzt auch der Kommando "teach" funktionsfähig. Nach dem Anlernen funktionieren auch die Kommandos "up, down, stop".

Danke für die Erweiterung des EnOcean-Moduls.

karpate:
Hallo Klaus,
welche Vorgehensweise ist notwendig um den eltakoShutter zum Laufen zu bringen:
1. Deine Ergänzung 10_EnOcean.pm
2. attr <dev> subDef <sender_id> ergänzen
3. wie genau läuft der teach-Befehl ab? Muß det aktor in Learn-Modus gesetzt sein?

Gruß Ingo

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln