Autor Thema: [73_AutoShuttersControl.pm] Rolllos automatisiert steuern - Version 0.6.x  (Gelesen 61959 mal)

Online CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 22011
Antw:[73_AutoShuttersControl.pm] Rolllos automatisiert steuern - Version 0.6.x
« Antwort #2730 am: 13 September 2019, 20:47:02 »
Das öffnen nicht. Aber schließen.
Ist es Tag fährt das Rollo hoch oder in die vorher Stellung. Ist es Nacht wird das Rollo geschlossen.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://paypal.me/pools/c/8gULisr9BT
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer

Offline Typ1er

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 275
Antw:[73_AutoShuttersControl.pm] Rolllos automatisiert steuern - Version 0.6.x
« Antwort #2731 am: 13 September 2019, 21:29:43 »
Kann man im  Debug Mode die Meldungen umleiten, das log wird so groß das man es nicht mehr gescheit öffnen kann.


Ich habe momentan wieder ein problem ein einzelner Rolladen fährt nur in PrivacyDown Position, danach passiert nichts mehr

Online CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 22011
Antw:[73_AutoShuttersControl.pm] Rolllos automatisiert steuern - Version 0.6.x
« Antwort #2732 am: 13 September 2019, 21:39:02 »
Kann man im  Debug Mode die Meldungen umleiten, das log wird so groß das man es nicht mehr gescheit öffnen kann.


Ich habe momentan wieder ein problem ein einzelner Rolladen fährt nur in PrivacyDown Position, danach passiert nichts mehr

Die Debug Meldungen landen im Standard FHEM Logfile. Du kennst aber in etwa den Zeitpunkt. Kannst also ne Stunde vorher Debug aktivieren und nach der Schließen Zeit wieder deaktivieren.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://paypal.me/pools/c/8gULisr9BT
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer

Offline Kai-Alfonso

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 577
Antw:[73_AutoShuttersControl.pm] Rolllos automatisiert steuern - Version 0.6.x
« Antwort #2733 am: 14 September 2019, 09:59:42 »
Ich hab noch mal eine Frage zu Time Up

Eingestellt im Schlafzimmer ist:

ASC_Time_Up_Early 08:00
   ASC_Time_Up_Late 09:00
   ASC_Time_Up_WE_Holiday 09:30

generell wird über Brightness gefahren. Wieso fährt die Rolllade dann am WE um 8 Uhr und nicht um 9:30 hoch? Und wie beeinflusst, das  ASC_Time_Up_Late früher ist als ASC_Time_Up_WE_Holiday
Raspi2|nanoCul433|nanoCul868|CCU2
Energie-USBZähler|homebrew HM Devices
DBLog|DBRep|Homematic|Baumarktsteckdosen
Hue|Webcams mit DS-Station (Synology)|Bewegungsmelder|Rollladen|Schalter (IT|HM)

Online CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 22011
Antw:[73_AutoShuttersControl.pm] Rolllos automatisiert steuern - Version 0.6.x
« Antwort #2734 am: 14 September 2019, 11:54:34 »
Ich hab noch mal eine Frage zu Time Up

Eingestellt im Schlafzimmer ist:

ASC_Time_Up_Early 08:00
   ASC_Time_Up_Late 09:00
   ASC_Time_Up_WE_Holiday 09:30

generell wird über Brightness gefahren. Wieso fährt die Rolllade dann am WE um 8 Uhr und nicht um 9:30 hoch? Und wie beeinflusst, das  ASC_Time_Up_Late früher ist als ASC_Time_Up_WE_Holiday

Brightness Wert für Morgens erreicht?
ASC_Up steht auf time?
sunriseTimeWeHoliday Reading im ASC ist off?
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://paypal.me/pools/c/8gULisr9BT
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer

Offline Kai-Alfonso

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 577
Antw:[73_AutoShuttersControl.pm] Rolllos automatisiert steuern - Version 0.6.x
« Antwort #2735 am: 14 September 2019, 12:11:04 »
Brightness Wert für Morgens erreicht?
ASC_Up steht auf time?
sunriseTimeWeHoliday Reading im ASC ist off?

Ja, Brightness wurde erreicht, ASC_Up steht auf brightness, sunriseTimeWeHoliday ist off
Raspi2|nanoCul433|nanoCul868|CCU2
Energie-USBZähler|homebrew HM Devices
DBLog|DBRep|Homematic|Baumarktsteckdosen
Hue|Webcams mit DS-Station (Synology)|Bewegungsmelder|Rollladen|Schalter (IT|HM)

Online CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 22011
Antw:[73_AutoShuttersControl.pm] Rolllos automatisiert steuern - Version 0.6.x
« Antwort #2736 am: 14 September 2019, 12:54:04 »
Ja, Brightness wurde erreicht, ASC_Up steht auf brightness, sunriseTimeWeHoliday ist off

sunriseTimeWeHoliday off

Da kann er schon mal nicht 9:30 Uhr fahren. Und wenn er eh die Brightness erreicht hat dann fährt er auch.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://paypal.me/pools/c/8gULisr9BT
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer

Offline piet_pit

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 214
Antw:[73_AutoShuttersControl.pm] Rolllos automatisiert steuern - Version 0.6.x
« Antwort #2737 am: 14 September 2019, 13:56:03 »
Hallo Zusammen,
erst einmal vielen Dank für das tolle Modul mit den vielen Möglichkeiten. Ich teste das gerade in meinem gewachsenen „Mischbetrieb“ von Homematic, Shelly und FS20.
Die Shellys klappen prima, nur die FS20RSU bekomme ich nicht ans laufen, finde aber auch im Wiki oder im Thread keine Hinweise, ob und wie es mit diesen Aktoren klappt.
Deshalb hier die Frage, wie ich diese zugegebenermaßen alten Aktoren einbinden kann.
Vielen Dank und viele Grüße
Pit
FHEM 5.9 auf Raspberry Pi 3, Rasbian-Stretch
FRITZ!Box 7490
HM-Mod-RPI-PCB
JeeLink
CUNO 1.47

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7538
  • eigentlich eher user wie "developer"
Antw:[73_AutoShuttersControl.pm] Rolllos automatisiert steuern - Version 0.6.x
« Antwort #2738 am: 14 September 2019, 15:15:22 »
Welche Kommandos kennen die FS20-Teile?

Wenn es "nur" on/off und stop ist: ROLLO als logische Zwischenschicht dazwischenklemmen, und dann zukünftig das ROLLO-Device schalten ;) .
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN
svn:MySensors, WeekdayTimer, AttrTemplate => {mqtt2, mysensors, httpmod}

Offline kotaro

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 97
Antw:[73_AutoShuttersControl.pm] Rolllos automatisiert steuern - Version 0.6.x
« Antwort #2739 am: 14 September 2019, 15:17:15 »
Hallo Zusammen,
erst einmal vielen Dank für das tolle Modul mit den vielen Möglichkeiten. Ich teste das gerade in meinem gewachsenen „Mischbetrieb“ von Homematic, Shelly und FS20.
Die Shellys klappen prima, nur die FS20RSU bekomme ich nicht ans laufen, finde aber auch im Wiki oder im Thread keine Hinweise, ob und wie es mit diesen Aktoren klappt.
Deshalb hier die Frage, wie ich diese zugegebenermaßen alten Aktoren einbinden kann.
Vielen Dank und viele Grüße
Pit

Kann es sein, das diese kein Öffnungsprozente oder sowas angeben können, bzw. diese nicht direkt angefahren werden können? Wenn ja, könnte es sein, das du dein FS20 über das ROLLO-Modul einbinden solltest, sodass dein Rolladen in Prozentwerten anfahren werden könnte. Dieses Virtuelle Device kann dann in ASC eingebunden werden ;-)

https://wiki.fhem.de/wiki/ROLLO
Das modul ist auch da, um mindestens zwei Relais als Rollo in Fhem richtig nutzen zu können.

Offline piet_pit

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 214
Antw:[73_AutoShuttersControl.pm] Rolllos automatisiert steuern - Version 0.6.x
« Antwort #2740 am: 14 September 2019, 15:25:58 »
Hallo Zusammen,
vielen Dank für die Antworten, das will ich dann mal versuchen.
In der Tat verstehen diese FSU nur on und off.

Vielen Dank nochmals.
Viele Grüsse
Pit
FHEM 5.9 auf Raspberry Pi 3, Rasbian-Stretch
FRITZ!Box 7490
HM-Mod-RPI-PCB
JeeLink
CUNO 1.47

Offline Borkk

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 244
Antw:[73_AutoShuttersControl.pm] Rolllos automatisiert steuern - Version 0.6.x
« Antwort #2741 am: 14 September 2019, 17:36:05 »
Hallo Zusammen,

ich habe mal eine vielleicht doofe Frage die eigentlich OffTopic ist aber dennoch mit dem ASC Thema zusammenhängt.

Wenn man das ASC Debug aktiviert, schwillt das FHEM Logfile so rapide an, das es gegen Ende des Monats fast unmöglich ist, es noch direkt über die FHEM Oberfläche zu öffnen. Die Ladezeiten sind sehr lang. Um kleinere Logfiles zu bekommen würde ich gerne ein tägliches Logfile anlegen.

Ich habe dafür die def vom FileLog von

./log/fhem-%Y-%m.log fakelog auf
./log/fhem-%Y-%m-%d.log fakelog
geändert. Mit dem Ergebnis, das nun gar nichts mehr ins Logfile geschrieben wird ?!?! Wo habe ich den Denkfehler.

Hintergrund ist, ich warte gerade darauf, das ein Rollo in ShadeOUT hoch fährt. Obwohl der Azimut erreicht ist fährt er aber nicht hoch. Mal eben schnell Debug an und ins Log schauen geht einfach nicht.
----------
Raspi3#1: FHEM (Main) / Raspi3#2: FHEM (Connect)
Raspi2#3: ReverseProxy / Raspi2#4: Homebridge & Alexa Bridge
ASC; HMUART; HUE2; Netatmo; Withings; Pioneer; LG; Harmony, FritzBox, Tado°, Alexa, Homekit, div. Homematic Akt- und Sensoren, uvm...

Offline ESP_Fan

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 24
Antw:[73_AutoShuttersControl.pm] Rolllos automatisiert steuern - Version 0.6.x
« Antwort #2742 am: 14 September 2019, 18:42:50 »
Du musst die Definition für das eigentliche Log und für das Fakelog ändern. Siehe https://wiki.fhem.de/wiki/FileLog

Offline Typ1er

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 275
Antw:[73_AutoShuttersControl.pm] Rolllos automatisiert steuern - Version 0.6.x
« Antwort #2743 am: 14 September 2019, 20:27:06 »
was ist hier passiert?

ASC_DEBUG!!! 2019.09.14 19:51:20 - FnSetCmdFn: Rollladen_04_Bu - Abbruch aktuelle Position ist gleich der Zielposition 40=40ASC_DEBUG!!! 2019.09.14 19:42:19 - FnSetCmdFn: Rollladen_01_Ki - Abbruch aktuelle Position ist gleich der Zielposition 40=40
Fenster waren beide auf und sind in PrivacyDown gefahren, hätte es nicht nur in ASC_ComfortOpen_Pos fahren dürfen?


beim Schließen des Fenster passier dann nichts, erst beim wieder öffnen fahren sie in die Comfort Position, ein weiteres schliessen setzt den Rolladen dann auf Position 0 (zu)


Hier noch Ein Fehler in der Beschattung(der Winkelposition ist lange abgelaufen):
ASC_DEBUG!!! 2019.09.14 19:40:46 - ShadingProcessing: Rollladen_01_Ki - Übergebende Werte - Azimuth:277.71, Elevation: -3.31, Brightness: 353, OutTemp: 17.580, Fenster Position: 89, Winkel Links: 70, Winkel Rechts: 65, Ist es nach der Zeitblockadezeit: NEIN, Das Rollo ist in der Beschattung und wurde manuell gefahren: NEIN, Ist es nach der Hälfte der Beschattungswartezeit: JA
ASC_DEBUG!!! 2019.09.14 19:40:46 - EventProcessingTwilightDevice: Rollladen_01_Ki - Alle Bedingungen zur weiteren Beschattungsverarbeitung sind erfüllt. Es wird nun die Beschattungsfunktion ausgeführt
« Letzte Änderung: 14 September 2019, 20:30:04 von Typ1er »

Offline Borkk

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 244
Antw:[73_AutoShuttersControl.pm] Rolllos automatisiert steuern - Version 0.6.x
« Antwort #2744 am: 14 September 2019, 21:08:51 »
Du musst die Definition für das eigentliche Log und für das Fakelog ändern. Siehe https://wiki.fhem.de/wiki/FileLog

Danke  :)
----------
Raspi3#1: FHEM (Main) / Raspi3#2: FHEM (Connect)
Raspi2#3: ReverseProxy / Raspi2#4: Homebridge & Alexa Bridge
ASC; HMUART; HUE2; Netatmo; Withings; Pioneer; LG; Harmony, FritzBox, Tado°, Alexa, Homekit, div. Homematic Akt- und Sensoren, uvm...

 

decade-submarginal