FHEM backup Befehl von debian aus absetzen?

Begonnen von grappa24, 11 Juni 2024, 09:43:01

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

grappa24

Hallo,

ich hab so ein schönes Backup Shell-Script auf dem Raspi (leider mit dd) und möchte nun in dem Script den original FHEM backup Befehl absetzen.

(Wie) geht das?

Grüße,
Dieter
FHEM 6.1, 2 x RasPi 3B+, Debian Buster; KNX, FS20, HM, HUE, Tradfri, Shellies, KLF200
Rollo-/Lichtsteuerung/-szenarien, T-Sensoren, Fensterkontakte, Heizungssteuerung, HEOS, Sprachsteuerung mit Alexa-FHEM, Netatmo, Nuki, ...

juemuc

Hi Dieter,

per telnet an FHEM anmelden und dann kannst Du FHEM-Befehle absetzen. Musst mal nach "telnet" suchen. Hatte ich vor vielen Jahren mal getestet, sollte aber immer noch gehen.

Viele Grüße
Jürgen
3x Sonos Play 1, 1x Sonos Arc + Sub, 1 Sonos-One, 1x Sonos Playbar
FB6690 + FB7490 mit 4x Dect 200 und 3 Dect-ULE-Thermostate,  raspberry3B+, HM Funkmodul HM-MOD-RPI-PCB, HM Klingelsensor HM-Sen-DB-PCB, HM (IP) Fensterkontakte und  Amazon Echo Dot,  piVCCU, pi OS (bookworm).

Otto123

#2
Moin,
Per
/opt/fhem/fhem.pl 7072 "backup"Siehe commandref https://commandref.fhem.de/#command
Voraussetzung: telnet definiert  ;)

Gruß Otto
Viele Grüße aus Leipzig  ⇉  nächster Stammtisch an der Lindennaundorfer Mühle
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7590,WRT3200ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266,MQTT,Zigbee,deconz

Wernieman

- Bitte um Input für Output
- When there is a Shell, there is a Way
- Wann war Dein letztes Backup?

Wie man Fragen stellt: https://tty1.net/smart-questions_de.html

Otto123

Viele Grüße aus Leipzig  ⇉  nächster Stammtisch an der Lindennaundorfer Mühle
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7590,WRT3200ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266,MQTT,Zigbee,deconz

MadMax-FHEM

Zitat von: grappa24 am 11 Juni 2024, 09:43:01ich hab so ein schönes Backup Shell-Script auf dem Raspi (leider mit dd) und möchte nun in dem Script den original FHEM backup Befehl absetzen.
Immer noch dd?

Ich würde meine Strategie ändern nach der Erfahrung: https://forum.fhem.de/index.php?topic=138459.msg1314751#msg1314751 ;)

Gruß, Joachim
FHEM PI3B+ Bullseye: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 13x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, Shelly, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Buster: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, Shelly, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)

grappa24

nein Joachim, von dd hab ich mich verabschiedet  ;D

Benutze jetzt das FHEM backup, kämpfe aber noch mit der Rechteverwaltung
siehe https://forum.fhem.de/index.php?topic=138491.msg1315007#msg1315007

Gruß,
Dieter
FHEM 6.1, 2 x RasPi 3B+, Debian Buster; KNX, FS20, HM, HUE, Tradfri, Shellies, KLF200
Rollo-/Lichtsteuerung/-szenarien, T-Sensoren, Fensterkontakte, Heizungssteuerung, HEOS, Sprachsteuerung mit Alexa-FHEM, Netatmo, Nuki, ...