FHEM Forum

FHEM - Hausautomations-Systeme => Sonstige Systeme => Thema gestartet von: vuffiraa am 02 April 2016, 22:12:29

Titel: Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 02 April 2016, 22:12:29
Hallo,

seit ein paar Wochen saugt bei mir ein Neato BotVac Connected durch die Zimmer. Im Netz findet man mittlerweile einige Informationen, wie man mit dem Neato reden kann. Ich habe mir die Informationen mal angeschaut und das, was ich verstanden habe in ein neues Modul gekippt. Im Wesentlichen sind die gleichen Funktionen wie in der Hersteller-App verfügbar.

Die Definition in Fhem erfolgt per:
define <name> BOTVAC <email> <password> [neato|vorwerk] [<poll-interval>]

Vielleicht möchte es jemand ja mal testen :)
Hier der Link zum Modul https://raw.githubusercontent.com/vuffiraa72/fhem_modules/master/70_BOTVAC.pm
Das Modul ist nun offizieller Teil von Fhem und wird über die normalen Update-Wege verteilt.

Viele Grüße
VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: DerFrickler am 01 Mai 2016, 22:16:15
vorweg: Ich habe das Modul nicht getestet. Nur wozu eMail und Pwd? Wozu muss das ganze über die Cloud des Herstellers laufen?

Gruß!
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 02 Mai 2016, 12:48:35
vorweg: Ich habe das Modul nicht getestet. Nur wozu eMail und Pwd? Wozu muss das ganze über die Cloud des Herstellers laufen?

Gruß!
Das ist einfach der verfügbare Weg. Wenn man den Sauger laut Hersteller in Betrieb nimmt, laden die Daten bereits in der Cloud. Das Modul bedient sich da nur.

Die direkte Kommunikation kenne ich so ad-hoc nicht, aber Informationen darüber sind willkommen.

Gruß
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: moddermonster71 am 16 Mai 2016, 19:29:03
Hallo VuffiRaa,

ich habe Dein Modul getestet und unsere "Doris" lässt sich problemlos damit steuern.
Mal sehen wie ich das so in die Haussteuerung einbaue.

Gruß,
Ingo
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: domschl am 17 Mai 2016, 15:06:44
Hab's auch mal installiert, und funktioniert soweit prima!

Jetzt kann man die Bewegungsmelder unscharf schalten, solange der Botvac in Abwesendheit die Wohnung saeubert.

Bitte erwaegen, das Modul ins FHEM cvs zu bringen.

Herzlichen Dank.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: domschl am 17 Mai 2016, 15:32:01
Potentieller bug:

die defaults fuer webCmd sind nicht gueltig:
   unless ( defined( AttrVal( $name, "webCmd", undef ) ) ) {
        $attr{$name}{webCmd} = 'start:stop:goToBase';
    }
start und goToBase werden nicht verstanden, sollte wohl "startCleaning eco" bzw. sendToBase sein? Wobei bei mir sendToBase nix macht.

Gruss Dom.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 17 Mai 2016, 17:00:07
Potentieller bug:

die defaults fuer webCmd sind nicht gueltig:
   unless ( defined( AttrVal( $name, "webCmd", undef ) ) ) {
        $attr{$name}{webCmd} = 'start:stop:goToBase';
    }
start und goToBase werden nicht verstanden, sollte wohl "startCleaning eco" bzw. sendToBase sein? Wobei bei mir sendToBase nix macht.

Gruss Dom.
Oh, danke. Das hatte ich wohl schon länger da einfach so stehen. Die Befehle sind nicht immer alle gültig. Er muss z.B. erst eine Weile saugen, bevor  sendToBase erlaubt ist. Das sieht man in den Readings, wenn 'dockHasBeenSeen' = 1 ist.

Gruß vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: maxx8888 am 14 Juni 2016, 23:29:04
Hallo,

Hab das Modul auch grad installiert. Funktioniert einwandfrei.
Wie schon erwähnt, gehen die Webcmds nicht, is aber eher das kleine Problem...

Habe geplant über das Presence Module den Roboter automatisch zu starten/stoppen, je nachdem ob ich Zuhause bin oder nicht.
Vielleicht noch ein Wandtaster für den manuellen Start...

Cooles Module :-)
Hast Du geplant das mal offiziell zu machen?

Lg,
Markus
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: maxx8888 am 20 Juni 2016, 21:54:47
Hi!

Muß kurz nochmal ein Feedback abgeben.
Das BOTVAC Module scheint absolut blockierend zu sein, wenn das Internet ausfällt.
Hatte letzte Nacht einen Fhem Total Ausfall. Nach genauerer Analyse heute schein das Botvac Modul hängen zu bleiben.
Wenn ich es disable und das Internet abschalte läuft fhem normal weiter.

Lg,
Markus
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 20 Juni 2016, 22:24:20
Hallo Markus,

interessante Beobachtung, werde ich mir mal genauer anschauen.
Die Verbindung wird mit Hilfe von non-blocking Anfragen gemacht. Laut Wiki ist aber die DNS Abfrage blockierend http://www.fhemwiki.de/wiki/HttpUtils (http://www.fhemwiki.de/wiki/HttpUtils).

Hast du eine Ahnung, wie lange das Modul blockiert hat? Die HTTP Aufrufe werden mit 15 Sekunden Timeout ausgeführt, aber auch wie oben geschrieben nicht blockierend.

Gruß vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: chaosbanane am 20 Juli 2016, 12:32:05
sorry, ich hatte einen schönen beitrag geschrieben aber aufgrund eines falschen captcha codes (bzw einen von den zweien übersehen) ist nun alles weg.

darum noch mal ganz schnell:
Zitat
Cannot load module BOTVAC

Log:
Zitat
2016.07.20 12:19:20 1: reload: Error:Modul 70_BOTVAC deactivated:
 Can't locate IO/Socket/SSL/Utils.pm in @INC (@INC contains: /etc/perl /usr/local/lib/perl/5.14.2 /usr/local/share/perl/5.14.2 /usr/lib/perl5 /usr/share/perl5 /usr/lib/perl/5.14 /usr/share/perl/5.14 /usr/local/lib/site_perl . ./FHEM) at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 38.
BEGIN failed--compilation aborted at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 38.

2016.07.20 12:19:20 0: Can't locate IO/Socket/SSL/Utils.pm in @INC (@INC contains: /etc/perl /usr/local/lib/perl/5.14.2 /usr/local/share/perl/5.14.2 /usr/lib/perl5 /usr/share/perl5 /usr/lib/perl/5.14 /usr/share/perl/5.14 /usr/local/lib/site_perl . ./FHEM) at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 38.
BEGIN failed--compilation aborted at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 38.

Line 38:
Zitat
use IO::Socket::SSL::Utils qw(PEM_string2cert);

Kann mir jemand sagen welches Paket mir genau fehlt?

Vielen Dank!
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 21 Juli 2016, 10:28:02
Kann mir jemand sagen welches Paket mir genau fehlt?

Die nötige Bibliothek heißt libio-socket-ssl-perl.

Gruß
vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: chaosbanane am 27 Juli 2016, 22:07:08
Danke dir und sorry für meine späte Antwort.

Zitat
asdf@core ~# apt-get install libio-socket-ssl-perl
Reading package lists... Done
Building dependency tree
Reading state information... Done
libio-socket-ssl-perl is already the newest version.
libio-socket-ssl-perl set to manually installed.
The following packages were automatically installed and are no longer required:
  procmail sensible-mda
Use 'apt-get autoremove' to remove them.
0 upgraded, 0 newly installed, 0 to remove and 65 not upgraded.

Scheint so als hätte ich dieses paket bereits installiert. Hat es vielleicht einen anderen Grund?

VG
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Mr. P am 18 August 2016, 15:38:59
@vuffiraa: Danke für das Modul. Bin gerade am testen vom Connected und die Integration in FHEM ist natürlich noch das Sahnehäubchen. :-)
Falls du noch weiter daran arbeitest, dürfte ich dich noch um zwei Dinge bitten?
Zum Einen ist mir aufgefallen, dass die set-Befehle für stop, pause, resume als auch für sendToBase nicht in der Liste (set myNeato ?) aufscheinen.
Weiters wäre es toll, wenn man noch die Readings bereinigen könnte. Wenn man zB einen Zeitplan mit mehreren Einträgen hat, so hat man keine Möglichkeit den zu bereinigen und bleibt ewig erhalten.
Wäre super, danke! :-)

@chaosbanane: Hatte das Problem auch - konnte mir behelfen, indem ich das perl-Paket mit cpan selbst gebaut hab.
In der Shell einfach:
cpan install IO::Socket::SSL::Utils
Und nach einem Reload oder Neustart von FHEM gings dann.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Gruby am 03 September 2016, 13:03:02
Hallo zusammen,

da der BotVAC von Neato und der Vorwerk VR200 sich sehr gleichen stellt sich mir die Frage, ob dieses Modul auch für den VR200 verwendet bzw. angepasst werden kann.

Hat sich das eventuell schon jemand angesehen oder Erfahrungen gemacht?
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 04 September 2016, 11:23:47
Hallo zusammen,

da der BotVAC von Neato und der Vorwerk VR200 sich sehr gleichen stellt sich mir die Frage, ob dieses Modul auch für den VR200 verwendet bzw. angepasst werden kann.

Hat sich das eventuell schon jemand angesehen oder Erfahrungen gemacht?

Hallo Gruby,

Hast du einen VR200? Dann könntest du mal probieren, ob über das Modul einen Kommunikation mit dem VR200 möglich ist.

Ansonsten habe ich eine Postman-Collection, die ich zur Verfügung stellen kann. Postman ist eine App im Chrome-Browser, mit der man HTTP-Requests absetzen und den Response anschauen kann. Mit etwas technischem Verständnis könnte man hiermit Gemeinsamkeiten und Unterschiede erkennen.

Gruß vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Gruby am 05 September 2016, 19:43:26
Hallo Vuffiraa,

jep... ich habe einen VR200 hier am Start, das Modul funktioniert leider nicht mit dem User und PW mit dem die Vorwerk APP eingerichtet ist.

Viele Grüße

Gruby
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 06 September 2016, 21:22:56
Hallo Vuffiraa,

jep... ich habe einen VR200 hier am Start, das Modul funktioniert leider nicht mit dem User und PW mit dem die Vorwerk APP eingerichtet ist.

Viele Grüße

Gruby
Hallo Gruby,

Hab einen Kollegen gefunden, der einen VR200 mit neuer Firmware hat. Damit konnte ich etwas rumspielen. Es scheint alles recht ähnlich, wie beim Neato zu funktionieren. Es werden nur andere URLs gerufen.

Gib mir etwas Zeit, dann bau ich das in das BOTVAC Modul ein oder lege ein Kopie an.

Gruß vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: alexmetz am 12 September 2016, 20:39:37
Ja das wär super !!!!
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 14 September 2016, 13:27:51
Ich habe eine neue Version des Moduls ins Git gestellt.

Die Möglichkeiten beim definieren eines Gerätes habe sich geändert:
define <name> BOTVAC <email> <password> [<vendor>] [<poll-interval>]
Der neue Parameter "vendor" versteht zwei Werte: neato und vorwerk. Momentan alles kleingeschrieben.
Wird der Parameter nicht angegeben, wird mit der Annahme neato gearbeitet.

Viel Spaß!
vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: alexmetz am 14 September 2016, 13:29:18
Danke!!!
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: marcus42 am 14 September 2016, 20:43:28
Hallo,

zunächst vielen Dank für das Modul. Ich versuche gerade es mit meinem VR200 zu verbinden.
Die Dashboard-Werte werden zwar gelesen, jedoch wird kein Status geliefert und Kommandos (Start/Stop) scheinen auch noch nicht zu funktionieren.

Hat jemand eine Idee?

2016.09.14 20:34:58 5: BOTVAC robbi: called function BOTVAC_GetStatus()
2016.09.14 20:34:58 5: BOTVAC robbi: called function BOTVAC_SendCommand()
2016.09.14 20:34:58 4: BOTVAC robbi: REQ messages/getRobotState
2016.09.14 20:34:58 5: BOTVAC robbi: POST https://nucleo.ksecosys.com/vendors/vorwerk/robots/<serial>/messages ({"reqId":"1","cmd":"getRobotState"})
2016.09.14 20:34:58 5: BOTVAC robbi: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
Date: Wed Sep 14 18:34:58 2016
Authorization: NEATOAPP <ganz langer schlüssel>
2016.09.14 20:34:58 5: BOTVAC robbi: called function BOTVAC_SendCommand()
2016.09.14 20:34:58 4: BOTVAC robbi: REQ messages/getSchedule
2016.09.14 20:34:58 5: BOTVAC robbi: POST https://nucleo.ksecosys.com/vendors/vorwerk/robots/<serial>/messages ({"reqId":"1","cmd":"getSchedule"})
2016.09.14 20:34:58 5: BOTVAC robbi: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
Date: Wed Sep 14 18:34:58 2016
Authorization: NEATOAPP <ganz langer schlüssel>
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 14 September 2016, 20:51:57
Hallo,

zunächst vielen Dank für das Modul. Ich versuche gerade es mit meinem VR200 zu verbinden.
Die Dashboard-Werte werden zwar gelesen, jedoch wird kein Status geliefert und Kommandos (Start/Stop) scheinen auch noch nicht zu funktionieren.

Hat jemand eine Idee?

Gibt dem Modul ein paar Intervalle Zeit, um alle Daten auszutauschen. Ansonsten zeigt der Ausschnitt aus dem Log nur die Anfragen nach dem Status, aber nicht, wie die Antwort darauf aussah.

Welche Readings gibt es?
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: marcus42 am 14 September 2016, 20:59:52
Bisher gibt es diese Readings (gefüllt):

accessToken
macAddr
model
name
secretKey
serial
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: marcus42 am 14 September 2016, 21:05:54
Antworten auf meine Kommandos erhalte ich bisher nicht (Ausnahme: Dashboard)
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 14 September 2016, 21:18:42
Siehst du im Log Meldungen, dass die Abfragen in ein Timeout gelaufen sind?
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: marcus42 am 14 September 2016, 21:24:11
Nein, leider sehe ich nach einem abgesetzten Command nur das was ich Dir als Log gesendet habe. Ich glaube es kommt keine Antwort.

Die Antwort für die Readings des Dashboard ist dagegen recht umfangreich.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 14 September 2016, 21:42:45
Werden die Dashboards immer wieder abgerufen?
Was ist der Wert des Readings accessToken? Eine Zeichenkette, die kleine Buchstaben und Zahlen enthält?
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: marcus42 am 14 September 2016, 21:46:45
Die Dashboard Readings werden, wenn ich es richtig sehe , nur 1x ermittelt

accessToken

86971746c44b9b6c77f5b2947b1f2a83

2016-09-14 21:00:54
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 14 September 2016, 22:03:56
Hmm, für den Status werden nur die Readings serial und accessToken benötigt. Im Log oben sind die Ausschriften direkt vorm Absenden der Statusabfrage zu sehen.

Erstmal fällt mir nur so profane Sachen ein. Wie aktuell ist dein Fhem?
Titel: Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: marcus42 am 14 September 2016, 22:07:45
Mh, das könnte tatsächlich schon ein möglicher Grund sein. Meine Version ist schon älter:

(fhem.pl:11267/2016-04-17 perl:5.014002 os:linux user:root pid:2381)

Ich werde mal aktualisieren. Aber nicht mehr heute. Erfahrungsgemäß ist mehr zu tun als ein einfaches Update der fhem.pl :-)

Jetzt gehts erst mal ins Bett.
Danke schonmal für Deinen Support.

Ich werde berichten ...
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 14 September 2016, 22:16:40
Ansonsten könntest du vielleicht noch das Attribute verbose unter global auf 5 stellen. Vielleicht gibt es dann einen Hinweis, warum im Modul keine Antworten auf die Statusabfragen zu sehen sind.

Ich habe bei mir noch mal Fhem aktualisiert und im Modul alle Readings gelöscht. Hat sich alles wieder gefüllt.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: marcus42 am 15 September 2016, 07:55:50
Guten Morgen,

ich habe es gewagt und (nur) meine fhem.pl aktualisiert. Dabei gab es keine Probleme.
Den global Loglevel habe ich hochgesetzt und mal startcleaning aufgerufen. Sieht aber m.E. so auch wie vorher.

Gibt es weitere Module, die evtl. zu aktualisieren sind?

2016.09.15 07:40:00 5: BOTVAC robbi: called function BOTVAC_GetStatus()
2016.09.15 07:40:00 5: BOTVAC robbi: called function BOTVAC_SendCommand()
2016.09.15 07:40:00 4: BOTVAC robbi: REQ messages/getRobotState
2016.09.15 07:40:00 5: BOTVAC robbi: POST https://nucleo.ksecosys.com/vendors/vorwerk/robots/<serial>/messages ({"reqId":"1","cmd":"getRobotState"})
2016.09.15 07:40:00 5: BOTVAC robbi: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
2016.09.15 07:40:00 5: BOTVAC robbi: called function BOTVAC_SendCommand()
2016.09.15 07:40:00 4: BOTVAC robbi: REQ messages/getSchedule
2016.09.15 07:40:00 5: BOTVAC robbi: POST https://nucleo.ksecosys.com/vendors/vorwerk/robots/<serial>/messages ({"reqId":"1","cmd":"getSchedule"})
2016.09.15 07:40:00 5: BOTVAC robbi: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
2016.09.15 07:40:08 4: FHEMWEB:192.168.2.34:63419 GET /fhem?detail=robbi; BUFLEN:0
2016.09.15 07:40:08 5: BOTVAC robbi: called function BOTVAC_Set()
2016.09.15 07:40:08 5: BOTVAC robbi: called function BOTVAC_Get()
2016.09.15 07:40:08 4: name: /fhem?detail=robbi / RL:2947 / text/html; charset=UTF-8 / Content-Encoding: gzip
2016.09.15 07:40:08 4: FHEMWEB:192.168.2.34:63419 GET /fhem?cmd={ReadingsVal(%22robbi%22,%22schedule%22,%22%22)}&XHR=1; BUFLEN:0
2016.09.15 07:40:08 5: Cmd: >{ReadingsVal("robbi","schedule","")}<
2016.09.15 07:40:08 4: name: /fhem?cmd={ReadingsVal(%22robbi%22,%22schedule%22,%22%22)}&XHR=1 / RL:21 / text/plain; charset=UTF-8 / Content-Encoding: gzip
2016.09.15 07:40:08 4: FHEMWEB:192.168.2.34:63420 GET /fhem?cmd={AttrVal(%22robbi%22,%22room%22,%22%22)}&XHR=1; BUFLEN:0
2016.09.15 07:40:08 5: Cmd: >{AttrVal("robbi","room","")}<
2016.09.15 07:40:08 4: name: /fhem?cmd={AttrVal(%22robbi%22,%22room%22,%22%22)}&XHR=1 / RL:21 / text/plain; charset=UTF-8 / Content-Encoding: gzip
2016.09.15 07:40:08 4: FHEMWEB:192.168.2.34:63419 GET /fhem?XHR=1&inform=type=status;filter=robbi;since=1473918007;fmt=JSON&timestamp=1473918008808; BUFLEN:0
2016.09.15 07:40:12 4: FHEMWEB:192.168.2.34:63420 GET /fhem?detail=robbi&cmd.robbi=set%20robbi%20startCleaning%20Eco; BUFLEN:0
2016.09.15 07:40:12 5: Cmd: >set robbi startCleaning Eco<
2016.09.15 07:40:12 5: BOTVAC robbi: called function BOTVAC_Set()
2016.09.15 07:40:12 2: BOTVAC set robbi startCleaning Eco
2016.09.15 07:40:12 5: BOTVAC robbi: called function BOTVAC_SendCommand()
2016.09.15 07:40:12 4: BOTVAC robbi: REQ messages/startCleaning
2016.09.15 07:40:12 4: BOTVAC robbi: REQ parameters HASH(0x2355820)
2016.09.15 07:40:12 5: BOTVAC robbi: POST https://nucleo.ksecosys.com/vendors/vorwerk/robots/<serial>/messages ({"reqId":"1","cmd":"startCleaning","params":{"mode":"1""category":"2""modifier":"1"}})
2016.09.15 07:40:12 5: BOTVAC robbi: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
2016.09.15 07:40:12 5: Triggering robbi (1 changes)
2016.09.15 07:40:12 5: Starting notify loop for robbi, first event startCleaning Eco
2016.09.15 07:40:12 4: FHEMWEB:192.168.2.34:63420 GET /fhem?detail=robbi; BUFLEN:0
2016.09.15 07:40:12 5: BOTVAC robbi: called function BOTVAC_Set()
2016.09.15 07:40:12 5: BOTVAC robbi: called function BOTVAC_Get()
2016.09.15 07:40:12 4: name: /fhem?detail=robbi / RL:2931 / text/html; charset=UTF-8 / Content-Encoding: gzip
2016.09.15 07:40:13 4: FHEMWEB:192.168.2.34:63420 GET /fhem?cmd={ReadingsVal(%22robbi%22,%22schedule%22,%22%22)}&XHR=1; BUFLEN:0
2016.09.15 07:40:13 5: Cmd: >{ReadingsVal("robbi","schedule","")}<
2016.09.15 07:40:13 4: name: /fhem?cmd={ReadingsVal(%22robbi%22,%22schedule%22,%22%22)}&XHR=1 / RL:21 / text/plain; charset=UTF-8 / Content-Encoding: gzip
2016.09.15 07:40:13 4: FHEMWEB:192.168.2.34:63421 GET /fhem?cmd={AttrVal(%22robbi%22,%22room%22,%22%22)}&XHR=1; BUFLEN:0
2016.09.15 07:40:13 5: Cmd: >{AttrVal("robbi","room","")}<
2016.09.15 07:40:13 4: name: /fhem?cmd={AttrVal(%22robbi%22,%22room%22,%22%22)}&XHR=1 / RL:21 / text/plain; charset=UTF-8 / Content-Encoding: gzip
2016.09.15 07:40:13 4: FHEMWEB:192.168.2.34:63420 GET /fhem?XHR=1&inform=type=status;filter=robbi;since=1473918011;fmt=JSON&timestamp=1473918013126; BUFLEN:0
2016.09.15 07:40:13 5: BOTVAC robbi: called function BOTVAC_Set()
2016.09.15 07:40:25 5: BOTVAC robbi: called function BOTVAC_Set()

Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 15 September 2016, 08:32:54
Guten Morgen,

das Modul benutzt für die Kommunikation Funktionalität aus HttpUtils.pm. Diese Datei wäre dann auch ein Kandidat für ein Update. Aber warum aktualisierst du nicht deine komplette Installation, so ein inkonsistenter Zustand muss doch Seiteneffekte haben.

Bei dir fehlen noch einige Readings, daher ist auch klar, dass die Kommandos nicht funktionieren. Hintegrund ist, dass die Kommunikation 2 Wege benutzt. Zuerst wird dein Account abgerufen und geschaut, welche Sauger dort registriert sind. Dann werden die Daten für einen Sauger abgerufen bzw. Kommandos an diesen geschickt. Dieser 2. Weg scheint bei dir nicht zu funktionieren. Im Log sehen ich, dass alles bis zu dem Punkt läuft, wo HttpUtils.pm benutzt wird, um über den 2. Weg zu kommunizieren.

Mich würde daher interessieren, was innerhalb von HttpUtils.pm läuft, daher auch mal das Log-Level global erhöhen.

Nur noch mal zur Sicherheit, dass das Problem nicht allgemeiner ist. Du hast das Log in deinen Nachrichten gekürzt, richtig? Mir fehlen ein paar Angaben zum Header NEATOAPP xxx  und in den URLs hast du die Seriennummer mit <serial> ersetzt.

Gruß vuffiraa
Titel: Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: marcus42 am 15 September 2016, 08:48:07
Hallo vuffiraa,

meine bisherige Erfahrung war, dass ich weniger Probleme habe, wenn ich gezielt Module aktualisiere. Aber mit HttpUtils.pm hast Du natürlich Recht.

Heute Abend werde ich trotzdem mal mutig sein und meine Installation komplett aktualisieren um Seiteneffekte auszuschließen.

Ja, ich habe die Seriennummer nachträglich im Auszug des Logfiles durch <serial> gekürzt.

Die fehlenden Angaben (NEATOAPP ....) sind auf meinen grep Befehl im Log zurückzuführen. In der Eile vor der Arbeit ist mir das nicht aufgefallen.

Ich melde mich heute Abend nach dem Update meines fhem ggf. mit dem vollständigen Log.

Danke!

VG Marcus
Titel: Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: marcus42 am 15 September 2016, 08:59:52
Ich war mal so wahnsinnig und habe HttpUtils.pm über VPN per Handy aktualisiert.

Das hat den Durchbruch gebracht. Die Readings sind nun in Masse da. Hurra!

Starten von Robbi teste ich dann heute Abend zuhause wenn die Wohnung robbisicher ist ;-)

Danke für die Unterstützung!

VG Marcus
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: marcus42 am 15 September 2016, 18:45:27
Feedback nach der Heimkehr:

Robbi lässt sich steuern!

Dankeschön für die Unterstützung!

Marcus
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 15 September 2016, 19:58:39
Feedback nach der Heimkehr:

Robbi lässt sich steuern!

Dankeschön für die Unterstützung!

Marcus

Super! Falls du noch weitere Hinweise oder Wünsche hast, schreib einfach.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Saranger am 15 September 2016, 21:12:10
Hi Leute, ich bin noch ganz neu in der ganzen Fehm Thematik. Auch ich würde meinen Vr200 gern darüber steuern, leider kann ich der Anleitung hier überhaupt nicht folgen da ich nur Bahnhof verstehe, könnte das einer für Anfänger erklären?

Danke euch schon mal.

Momentan bekomme ich folgende Meldung

Wo muss ich denn in dem Modul die Email adresse eingeben, ich bekomme da immer eine Fehlermeldung wegen dem@ zeichen. Und wie ruf ich die Befehle auf?
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 16 September 2016, 14:42:06
Hi Leute, ich bin noch ganz neu in der ganzen Fehm Thematik. Auch ich würde meinen Vr200 gern darüber steuern, leider kann ich der Anleitung hier überhaupt nicht folgen da ich nur Bahnhof verstehe, könnte das einer für Anfänger erklären?

Danke euch schon mal.

Momentan bekomme ich folgende Meldung

Wo muss ich denn in dem Modul die Email adresse eingeben, ich bekomme da immer eine Fehlermeldung wegen dem@ zeichen. Und wie ruf ich die Befehle auf?

Hallo Saranger,

um das Modul zu benutzen, sollte du:

Ansonsten gibt es mittlerweile ein Einsteiger-Wiki http://www.fhemwiki.de/wiki/Erste_Schritte_in_fhem (http://www.fhemwiki.de/wiki/Erste_Schritte_in_fhem)

Gruß vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Saranger am 16 September 2016, 18:54:24
Hi,

danke schon mal für deine Antwort, an sich bin ich schon weiter gekommen, leider stürzt fehm aber ab sobal ich define name eingegeben habe und enterdrücke, ich kann dann nicht speichern weil immer die meldung kommt, das er die Verbindung verloren hat. Fehm startet dann auch erst wieder nachdem ich das Botvac modul aus dem Fehm Ordner gelöscht habe.

Was könnte das sein?
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 16 September 2016, 19:06:29
Hi,

danke schon mal für deine Antwort, an sich bin ich schon weiter gekommen, leider stürzt fehm aber ab sobal ich define name eingegeben habe und enterdrücke, ich kann dann nicht speichern weil immer die meldung kommt, das er die Verbindung verloren hat. Fehm startet dann auch erst wieder nachdem ich das Botvac modul aus dem Fehm Ordner gelöscht habe.

Was könnte das sein?

Schau mal, ob etwas im Logfile steht. Ansonsten Fhem über ein Terminal starten, dann sollte da die Fehlermeldung zu sehen sein, die zum Absturz führt.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Saranger am 16 September 2016, 19:12:46
sobald ich nach dem einfügen des Moduls neugestartet habe, passiert das.

2016.09.16 19:11:01 1: Including fhem.cfg
2016.09.16 19:11:01 3: telnetPort: port 7072 opened
2016.09.16 19:11:01 3: WEB: port 8083 opened
2016.09.16 19:11:01 3: WEBphone: port 8084 opened
2016.09.16 19:11:01 3: WEBtablet: port 8085 opened
2016.09.16 19:11:02 2: eventTypes: loaded 20 events from ./log/eventTypes.txt
2016.09.16 19:11:02 2: VIERA: defined with host: 192.168.2.147 and interval: 30
2016.09.16 19:11:02 1: Including ./log/fhem.save
2016.09.16 19:11:02 1: configfile: Unknown module BOTVAC

2016.09.16 19:11:02 1: usb create starting
2016.09.16 19:11:02 3: Probing CUL device /dev/ttyAMA0
2016.09.16 19:11:02 3: Probing TCM_ESP3 device /dev/ttyAMA0
2016.09.16 19:11:03 3: Probing FRM device /dev/ttyAMA0
2016.09.16 19:11:08 1: usb create end
2016.09.16 19:11:08 2: Messages collected while initializing FHEM: configfile: Unknown module BOTVAC
2016.09.16 19:11:08 0: Featurelevel: 5.7
2016.09.16 19:11:08 0: Server started with 14 defined entities (fhem.pl:12095/2016-08-30 perl:5.014002 os:linux user:fhem pid:2916)

2016.09.16 19:14:39 0: Featurelevel: 5.7
2016.09.16 19:14:39 0: Server started with 15 defined entities (fhem.pl:12095/2016-08-30 perl:5.014002 os:linux user:fhem pid:2950)
Undefined subroutine &Encode::encode_utf8 called at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 411.
2016.09.16 19:14:59 1: Including fhem.cfg
2016.09.16 19:14:59 3: telnetPort: port 7072 opened
2016.09.16 19:14:59 3: WEB: port 8083 opened
2016.09.16 19:14:59 3: WEBphone: port 8084 opened
2016.09.16 19:14:59 3: WEBtablet: port 8085 opened
2016.09.16 19:14:59 2: eventTypes: loaded 20 events from ./log/eventTypes.txt
2016.09.16 19:14:59 2: VIERA: defined with host: 192.168.2.147 and interval: 30
2016.09.16 19:14:59 1: Including ./log/fhem.save
2016.09.16 19:14:59 1: configfile: Unknown module BOTVAC

2016.09.16 19:14:59 1: usb create starting
2016.09.16 19:15:00 3: Probing CUL device /dev/ttyAMA0
2016.09.16 19:15:00 3: Probing TCM_ESP3 device /dev/ttyAMA0
2016.09.16 19:15:00 3: Probing FRM device /dev/ttyAMA0
2016.09.16 19:15:05 1: usb create end
2016.09.16 19:15:05 2: Messages collected while initializing FHEM: configfile: Unknown module BOTVAC
2016.09.16 19:15:05 0: Featurelevel: 5.7
2016.09.16 19:15:05 0: Server started with 14 defined entities (fhem.pl:12095/2016-08-30 perl:5.014002 os:linux user:fhem pid:2986)
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 16 September 2016, 21:15:19
Undefined subroutine &Encode::encode_utf8 called at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 411.
Das ist das Problem. Da fehlt eine entsprechende Perl-Bibliothek in deiner Installation.  Die Bibliothek heißt libencode-perl. Die Installation unter Debian/Ubuntu geht über:
sudo apt-get update
sudo apt-get install libencode-perl

Gruß vuffiraa

Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Saranger am 16 September 2016, 21:37:50
hat leider nix gebracht, klappt immer noch nicht :-(. Den zweiten Befehlt da installiert er auch nix, das scheint schon auf dem neusten stand zu sein. Weis nicht woran das liegt, parrallel läuft auf dem Rasp noch CCU.IO was jetzt seit dem ausführen des befehls probleme macht. In einem anderen Thread hab ich gerade gelesen, dass es da wohl immer mal wieder mal Probleme mit "libencode-Perl" gibt kann das sein?

2016.09.16 21:35:18 0: Featurelevel: 5.7
2016.09.16 21:35:18 0: Server started with 15 defined entities (fhem.pl:12095/2016-08-30 perl:5.014002 os:linux user:fhem pid:2589)
Undefined subroutine &Encode::encode_utf8 called at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 411.
2016.09.16 21:35:35 1: Including fhem.cfg
2016.09.16 21:35:35 3: telnetPort: port 7072 opened
2016.09.16 21:35:36 3: WEB: port 8083 opened
2016.09.16 21:35:36 3: WEBphone: port 8084 opened
2016.09.16 21:35:36 3: WEBtablet: port 8085 opened
2016.09.16 21:35:36 2: eventTypes: loaded 20 events from ./log/eventTypes.txt
2016.09.16 21:35:36 2: VIERA: defined with host: 192.168.2.147 and interval: 30
2016.09.16 21:35:36 1: Including ./log/fhem.save
2016.09.16 21:35:36 1: configfile: Unknown module BOTVAC

2016.09.16 21:35:36 1: usb create starting
2016.09.16 21:35:36 3: Probing CUL device /dev/ttyAMA0
2016.09.16 21:35:36 3: Can't open /dev/ttyAMA0: Keine Berechtigung
2016.09.16 21:35:37 1: usb create end
2016.09.16 21:35:37 2: Messages collected while initializing FHEM: configfile: Unknown module BOTVAC
2016.09.16 21:35:37 0: Featurelevel: 5.7
2016.09.16 21:35:37 0: Server started with 14 defined entities (fhem.pl:12095/2016-08-30 perl:5.014002 os:linux user:fhem pid:2655)
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 16 September 2016, 22:05:48
Ich versuche morgen mal die Stelle mit dem Encode umzuschreiben. Das macht auch bei einem anderen Modul und Perl 5.14 (wie bei dir) Probleme.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: zanje am 16 September 2016, 23:15:40
Hallo,
mit
use Encode;tritt der Fehler nicht mehr auf.
Auch die Funktionen sind bei mir vollständig.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Saranger am 17 September 2016, 06:35:04
Ich versuche morgen mal die Stelle mit dem Encode umzuschreiben. Das macht auch bei einem anderen Modul und Perl 5.14 (wie bei dir) Probleme.

Das wäre supuer von Dir :-)

Hallo,
mit
use Encode;tritt der Fehler nicht mehr auf.
Auch die Funktionen sind bei mir vollständig.

Wo muss das da hin in der Zeile?
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 17 September 2016, 11:46:35
Hallo,
mit
use Encode;tritt der Fehler nicht mehr auf.
Auch die Funktionen sind bei mir vollständig.

Hab die Zeile an der richtigen Stelle eingefügt (so hoffe ich ;))
Im Git ist die neue Version hochgeladen.

Wenn mir einer noch erklären könnte, wieso das Problem nicht bei allen Auftritt?

Viele Grüße,
vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Marcy am 17 September 2016, 14:21:05
@vuffiraa: Wollte mich nur kurz bei Dir für den fetten Job bedanken! Habe heute durch Zufall erfahren, dass mein VR200 mittlerweile WLAN kann. Also Firmware upgedatet, mit dem WLAN verbunden (nachdem ich nach viel Rumgenerve herausgefunden habe, welche Zeichen der Vorwerk in einem Passwort nicht leiden kann) und dann Dein Modul gefunden. Kurz aufgesetzt und jetzt kann ich ihn bequem über FHEM steuern. Auch die Einbindung in HomeKit und damit Steuerung über Siri funzt. Ein Traum!
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Merlin1 am 17 September 2016, 23:53:53
Hallo,

@chaosbanane: Hatte das Problem auch - konnte mir behelfen, indem ich das perl-Paket mit cpan selbst gebaut hab.
In der Shell einfach:
cpan install IO::Socket::SSL::Utils
Und nach einem Reload oder Neustart von FHEM gings dann.

Ich hatte das gleiche Problem mit dem Botvac Modul.

Ich habe dann exakt so das Modul über CPAN neu gebaut.

Nun bekomme ich jedoch beim Starten von FHEM über SSL folgenden Fehler, bei jedem Zugriff:

2016.09.17 23:46:48 1: FHEMWEB SSL/HTTPS error: Nicht erlaubter Seek SSL Version TLSv1_2 not supported

Früher ging es. Jetzt geht nur noch HTTP bei mir.

Muß man da noch ein Switch irgendwo setzen?
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Saranger am 18 September 2016, 10:48:11
So bei funktioniert es schon mal :-) Danke dir. Allerdings klappt das Rücksenden zur Basis nicht, der Befehl steht zwar im Logfile wird aber nicht ausgeführt.
Titel: Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 18 September 2016, 11:34:06
So bei funktioniert es schon mal :-) Danke dir.
Gut zu hören.
Zitat
Allerdings klappt das Rücksenden zur Basis nicht, der Befehl steht zwar im Logfile wird aber nicht ausgeführt.
In den Readings gibt es den Wert "dockHasBeenSeen", der sich erst eine Weile nach Beginn einer Reinigung auf "1" stellt. Und nur in diesem Zustand klappt das Zurücksenden. Das Verhalten sieht man so auch in der App, wo die Funktion nur entsprechend verfügbar ist. Ich werde im Log mal einen passenden Hinweis ergänzen.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Saranger am 18 September 2016, 12:42:18
Gut zu hören.In den Readings gibt es den Wert "dockHasBeenSeen", der sich erst eine Weile nach Beginn einer Reinigung auf "1" stellt. Und nur in diesem Zustand klappt das Zurücksenden. Das Verhalten sieht man so auch in der App, wo die Funktion nur entsprechend verfügbar ist. Ich werde im Log mal einen passenden Hinweis ergänzen.

Ok da weis ich Bescheid, danke dir.

Ich nutze ja eigentlich Homematic, kann man den Status irgendwie auslesen und übergeben?
Titel: Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 18 September 2016, 12:55:30
Ok da weis ich Bescheid, danke dir.

Ich nutze ja eigentlich Homematic, kann man den Status irgendwie auslesen und übergeben?

Ich sage mal, das geht. Schau dir mal in Fhem die Befehle DOIF oder NOTIFY an. Damit kann man auf Änderungen in den Readings der Geräte (das sind die Statusänderungen) reagieren.
Wie du deine Homematic-Geräte ins Fhem bekommst, sollte sich hier im Homematic-Unterforum klären lassen.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Saranger am 18 September 2016, 13:03:10
Ok mache ich. Der Plan war das wenn sich der Status in Fehm ändert eine Variable in Homematic ebenfalls ändert.

So das ganze funktioniert ebenfalls :)
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Diggewuff am 20 September 2016, 11:12:59
@Marcy wie sehen deine Homebridge Attribute aus. Und wasfür Befehle lassen sich damit über Siri absetzten?
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: alexmetz am 24 September 2016, 17:46:34
Gut zu hören.In den Readings gibt es den Wert "dockHasBeenSeen", der sich erst eine Weile nach Beginn einer Reinigung auf "1" stellt. Und nur in diesem Zustand klappt das Zurücksenden. Das Verhalten sieht man so auch in der App, wo die Funktion nur entsprechend verfügbar ist. Ich werde im Log mal einen passenden Hinweis ergänzen.

Hallo,

erst mal Danke für das tolle Modul! Benutze es mit meinem VR200. Allerdings funktioniert das Zurücksenden trotz dockHasBeenSeen nicht. Es geht erst wenn man vorher "set XY pause" sendet. Ist das nur beim VR200 so oder auch beim BOTVAC? Evtl muss das im Midul angepasst werden, dass pause virher gesendet wird.

Liebe Grüße
Alex.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: alexmetz am 24 September 2016, 19:57:01
@Marcy wie sehen deine Homebridge Attribute aus. Und wasfür Befehle lassen sich damit über Siri absetzten?
Würde mich auch interessieren. Irgendwie bekomm ichs nicht hin...
Habs so versucht:
attr Robin homebridgeMapping On=state,valueOn=Cleaning,valueOff=Ready,cmdOn=/startCleaning Eco/,cmdOff=sendToBase
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Jani am 01 Oktober 2016, 10:07:47
Hallo,

erst mal vielen Dank für dieses geniale Modul!
Ich habe hier einen VR200 und der Start mit Cleaning läuft auch prima.
Der Start mit Spot geht leider nicht das ist aber genau das was ich brauche ;)
Habe mal einen Mitschnitt des Log unter Verbos 5 ab dem Absetzten des Befehls StartSpot vielleicht bekommen wir das ja hin.
Habe natürlich die Aktuelle Version von FHEM und auch das Aktuelle Modul aus dem GIT.

Liebe Grüße Jan

WEB_192.168.23.40_55795 GET /fhem?cmd={ReadingsVal(%22bodo%22,%22startSpot%22,%22%22)}&XHR=1; BUFLEN:0
2016.10.01 09:58:14 5: Cmd: >{ReadingsVal("bodo","startSpot","")}<
2016.10.01 09:58:14 4: name: /fhem?cmd={ReadingsVal(%22bodo%22,%22startSpot%22,%22%22)}&XHR=1 / RL:21 / text/plain; charset=UTF-8 / Content-Encoding: gzip
 /
2016.10.01 09:58:15 4: Connection closed for WEB_192.168.23.40_55795: EOF
2016.10.01 09:58:15 4: Connection closed for WEB_192.168.23.40_55794: EOF
2016.10.01 09:58:15 4: Connection accepted from WEB_192.168.23.40_55803
2016.10.01 09:58:15 4: WEB_192.168.23.40_55803 POST /fhem&detail=bodo&dev.setbodo=bodo&cmd.setbodo=set&arg.setbodo=startSpot&val.setbodo=Eco; BUFLEN:0
2016.10.01 09:58:15 5: Cmd: >set bodo startSpot Eco<
2016.10.01 09:58:15 5: BOTVAC bodo: called function BOTVAC_Set()
2016.10.01 09:58:15 2: BOTVAC set bodo startSpot Eco
2016.10.01 09:58:15 5: BOTVAC bodo: called function BOTVAC_SendCommand()
2016.10.01 09:58:15 4: BOTVAC bodo: REQ messages/startCleaning
2016.10.01 09:58:15 4: BOTVAC bodo: REQ parameters HASH(0x2bb4448)
2016.10.01 09:58:15 5: BOTVAC bodo: POST https://nucleo.ksecosys.com/vendors/vorwerk/robots/4IVBNWMM-84EB18A3DCD7/messages ({"reqId":"1","cmd":"startCleaning","params":{"modifier":"1""category":"3""mode":"1"}})
2016.10.01 09:58:15 5: BOTVAC bodo: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
Date: Sat Oct  1 07:58:15 2016
Authorization: NEATOAPP 2c34be24b63aa532dfc051a69948014436cba7a09fd5dae5c1ae625101056275
2016.10.01 09:58:15 4: HttpUtils url=https://nucleo.ksecosys.com/vendors/vorwerk/robots/4IVBNWMM-84EB18A3DCD7/messages
2016.10.01 09:58:15 5: Triggering bodo (1 changes)
2016.10.01 09:58:15 5: Starting notify loop for bodo, first event startSpot Eco
2016.10.01 09:58:15 5: BOTVAC bodo: called function BOTVAC_Set()
2016.10.01 09:58:15 5: BOTVAC bodo: called function BOTVAC_Set()
2016.10.01 09:58:15 4: WEB_192.168.23.40_55803 GET /fhem?detail=bodo&fw_id=; BUFLEN:0
2016.10.01 09:58:15 5: BOTVAC bodo: called function BOTVAC_Set()
2016.10.01 09:58:15 5: BOTVAC bodo: called function BOTVAC_Set()
2016.10.01 09:58:15 5: BOTVAC bodo: called function BOTVAC_Get()
2016.10.01 09:58:15 4: name: /fhem?detail=bodo&fw_id= / RL:3782 / text/html; charset=UTF-8 / Content-Encoding: gzip
 /
2016.10.01 09:58:15 4: Connection accepted from WEB_192.168.23.40_55804
2016.10.01 09:58:15 4: WEB_192.168.23.40_55803 GET /fhem?cmd={ReadingsVal(%22bodo%22,%22pause%22,%22%22)}&XHR=1; BUFLEN:0
2016.10.01 09:58:15 5: Cmd: >{ReadingsVal("bodo","pause","")}<
2016.10.01 09:58:15 4: name: /fhem?cmd={ReadingsVal(%22bodo%22,%22pause%22,%22%22)}&XHR=1 / RL:21 / text/plain; charset=UTF-8 / Content-Encoding: gzip
 /
2016.10.01 09:58:15 4: WEB_192.168.23.40_55804 GET /fhem?cmd={AttrVal(%22bodo%22,%22room%22,%22%22)}&XHR=1; BUFLEN:0
2016.10.01 09:58:15 5: Cmd: >{AttrVal("bodo","room","")}<
2016.10.01 09:58:15 4: name: /fhem?cmd={AttrVal(%22bodo%22,%22room%22,%22%22)}&XHR=1 / RL:26 / text/plain; charset=UTF-8 / Content-Encoding: gzip
 /
2016.10.01 09:58:15 4: WEB_192.168.23.40_55803 GET /fhem?XHR=1&inform=type=status;filter=bodo;since=1475308694;fmt=JSON&fw_id=346&timestamp=1475308695712; BUFLEN:0
2016.10.01 09:58:15 5: BOTVAC bodo: called function BOTVAC_Set()
2016.10.01 09:58:15 4: https://nucleo.ksecosys.com/vendors/vorwerk/robots/4IVBNWMM-84EB18A3DCD7/messages: HTTP response code 200
2016.10.01 09:58:15 4: HttpUtils https://nucleo.ksecosys.com/vendors/vorwerk/robots/4IVBNWMM-84EB18A3DCD7/messages: Got data, length: 66
2016.10.01 09:58:15 5: BOTVAC bodo: called function BOTVAC_ReceiveCommand() rc: HTTP/1.0 200 OK
server: Cowboy
date: Sat, 01 Oct 2016 07:58:14 GMT
content-length: 66
Access-Control-Allow-Origin: *
Access-Control-Allow-Methods: GET,POST,PUT,DELETE,OPTIONS
Access-Control-Allow-Headers: Accept,Date,X-Date,Authorization
Content-Type: application/json

{"version":1,"reqId":"1","result":"ko","error":"ui_alert_invalid"} err:  data: {"version":1,"reqId":"1","result":"ko","error":"ui_alert_invalid"}
2016.10.01 09:58:15 4: BOTVAC bodo: RCV messages/startCleaning
2016.10.01 09:58:15 4: BOTVAC bodo: RES messages/startCleaning - {"version":1,"reqId":"1","result":"ko","error":"ui_alert_invalid"}
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 01 Oktober 2016, 11:59:30
Hallo,

erst mal vielen Dank für dieses geniale Modul!
Ich habe hier einen VR200 und der Start mit Cleaning läuft auch prima.
Der Start mit Spot geht leider nicht das ist aber genau das was ich brauche ;)
Habe mal einen Mitschnitt des Log unter Verbos 5 ab dem Absetzten des Befehls StartSpot vielleicht bekommen wir das ja hin.
Habe natürlich die Aktuelle Version von FHEM und auch das Aktuelle Modul aus dem GIT.

Liebe Grüße Jan

Hallo Jan,

Mein Neato reagiert leider auch nicht mehr auf StartSpot :( Da muss sich etwas geändert haben. Ich bin relativ sicher, dass das mal funktioniert hat.

Ich schau mal...

Viele Grüße,
Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 02 Oktober 2016, 10:11:05
Hallo,

erst mal Danke für das tolle Modul! Benutze es mit meinem VR200. Allerdings funktioniert das Zurücksenden trotz dockHasBeenSeen nicht. Es geht erst wenn man vorher "set XY pause" sendet. Ist das nur beim VR200 so oder auch beim BOTVAC? Evtl muss das im Midul angepasst werden, dass pause virher gesendet wird.

Liebe Grüße
Alex.
Hallo Alex,

Soweit ich das sehe, ist das beim Neato auch so. In der App wird die Funktion auch erst angeboten, wenn die Reinigung gestoppt ist. Daher würde ich das im Modul auch getrennt halten.

 Spricht etwas dagegen?

Gruß vuffiraa
Titel: Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 02 Oktober 2016, 10:19:34
Hallo,

Ich habe gestern eine neue Version ins Git geschoben. Damit funktioniert das SpotCleaning (wieder).

Außerdem habe ich eine Unterstützung für mehrere Sauger unter einem Nutzer eingebaut. Dazu gibt es 2 neue Setter:
- syncRobots: synchronisiert die Sauger, die zu einem Nutzer zugeordnet sind
- setRobot (nur verfügbar, wenn mehr als ein Sauger vorhanden ist): ordnet dem Fhem-Gerät einen Sauger(name) zu.

Viel Spaß beim Testen,
Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Jani am 02 Oktober 2016, 10:55:41
Guten Morgen Vuffiraa,

funktioniert einwandfrei!! Viel Dank dafür!

Grüße Jan
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: alexmetz am 02 Oktober 2016, 11:43:05
Hallo Alex,

Soweit ich das sehe, ist das beim Neato auch so. In der App wird die Funktion auch erst angeboten, wenn die Reinigung gestoppt ist. Daher würde ich das im Modul auch getrennt halten.

 Spricht etwas dagegen?

Gruß vuffiraa

Einzig die Steuerung über Siri wird dadurch komplizierter, aber wenn mans weiss, ists auch kein Problem. Die erwartete Logik ist halt anders, weil es ja (im Gegensatz zur App) möglich ist, den Befehl zu senden.
Liebe Grüße
Alex.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 02 Oktober 2016, 12:17:17
Einzig die Steuerung über Siri wird dadurch komplizierter, aber wenn mans weiss, ists auch kein Problem. Die erwartete Logik ist halt anders, weil es ja (im Gegensatz zur App) möglich ist, den Befehl zu senden.
Liebe Grüße
Alex.
Hallo Alex,

Bei Siri macht es Sinn, alles in einem Befehl zu haben. Wenn ich so darüber nachdenke, könnte ich auch einen zusätzlichen Setter anbieten. Der macht dann Pause+Zurück. Irgendwelche Namenswünsche, damit man den Befehl besser aufrufen kann?

Gruß vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: alexmetz am 02 Oktober 2016, 15:19:09
gotobase? gohome? stopandreturn? pauseandreturn?
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Jo am 09 Oktober 2016, 22:09:57
Hallo,
wir haben einen VR200 der natürlich auch in Fhem muss - schon mal besten Dank für das Modul!
Allerdings habe ich auch folgendes Problem:

Can't locate IO/Socket/SSL/Utils.pm in @INC (@INC contains: /etc/perl /usr/local/lib/perl/5.14.2 /usr/local/share/perl/5.14.2 /usr/lib/perl5 /usr/share/perl5 /usr/lib/perl/5.14 /usr/share/perl/5.14 /usr/local/lib/site_perl . ./FHEM) at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 38.
BEGIN failed--compilation aborted at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 38.


"libio-socket-ssl-perl" ist laut apt-get aktuelle
"cpan install IO::Socket::SSL::Utils" hat leider auch keine Veränderung gebracht.

An was kann es sonst noch liegen?

Viele Grüße
Johannes
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 14 Oktober 2016, 19:50:32
gotobase? gohome? stopandreturn? pauseandreturn?
Ich habe mal 2 neue Befehle hinterlegt, 'pauseToBase' und 'stopToBase'. Das passt besser zu 'goToBase' ;)

Bitte mal probieren!
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 14 Oktober 2016, 20:05:20
Hallo,
wir haben einen VR200 der natürlich auch in Fhem muss - schon mal besten Dank für das Modul!
Allerdings habe ich auch folgendes Problem:

Can't locate IO/Socket/SSL/Utils.pm in @INC (@INC contains: /etc/perl /usr/local/lib/perl/5.14.2 /usr/local/share/perl/5.14.2 /usr/lib/perl5 /usr/share/perl5 /usr/lib/perl/5.14 /usr/share/perl/5.14 /usr/local/lib/site_perl . ./FHEM) at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 38.
BEGIN failed--compilation aborted at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 38.


"libio-socket-ssl-perl" ist laut apt-get aktuelle
"cpan install IO::Socket::SSL::Utils" hat leider auch keine Veränderung gebracht.

An was kann es sonst noch liegen?

Viele Grüße
Johannes
Hallo Johannes,

So eine richtige Lösung habe ich nicht gefunden, nur eine Erklärung. Ich nehme an, Fhem läuft bei dir auf einem Raspi unter Wheezy? Die hier verfügbare Version von libio-socket-perl-ssl enthält (noch) kein Util.pm. https://packages.debian.org/de/wheezy/all/libio-socket-ssl-perl/filelist (https://packages.debian.org/de/wheezy/all/libio-socket-ssl-perl/filelist). Mit Jessie würde es dann klappen https://packages.debian.org/jessie/all/libio-socket-ssl-perl/filelist (https://packages.debian.org/jessie/all/libio-socket-ssl-perl/filelist). Falls ich mit Raspbian nicht richtig liege, ist das wohl bei anderen Linux-Versionen nicht anders.

Ich habe aber keine Ahnung, ob man nur das Perl aktualisieren kann, ohne auch das gesamte System updaten zu müssen.

Viele Grüße,
Vuffiraa



Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Jo am 14 Oktober 2016, 21:38:34
Danke für die Antwort!
Ja ich hab Whezzy drauf.
Ich hab auch MQTT noch nicht auf Whezzy zum laufen gebracht, auf dem Test Raspy mit Jessie war es kein Problem.... Muss mir dann demnächst mal Zeit für den Umzug nehmen..,

Danke und Viele Grüße
Johannes
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 16 Oktober 2016, 12:49:44
Ok, es gibt eine neue Version im Git, wo ich die Benutzung von IO::Socket::SSL::Utils rausgenommen habe. Dadurch wird nicht mehr geprüft, ob die Antwort wirklich von Neato/Vorwerk kommt. Funktional hat es aber keine Einschränkungen.
Ansonsten habe ich noch Texte zum Status und den Aktionen ergänzt.

Gruß vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Marcy am 31 Oktober 2016, 14:52:07
OK, habe nicht damit gerechnet, dass gerade die Siri-Einbindung auf so ein Interesse stößt. Aber gut, dann ein paar Infos.

Mein FHEM läuft auf nem Raspi3 mit Homebridge. Wie das geht, einfach mal hier nachschauen (für die, die es nicht kennen): http://www.fhemwiki.de/wiki/Homebridge_einrichten

Über die Bridge kann ich ja nun auf alle Geräte zugreifen, die dem künstlichen Raum "Homekit" zugewiesen sind.

Wie habe ich das nun mit dem VR200 gemacht? Einrichtung des Devices (heisst bei mir "MrHoo") selbst ganz normal so wie hier beschrieben. Dann aber habe ich folgendes für Siri gemacht:

attr HK_Staubsauger genericDeviceType switchattr HK_Staubsauger setList on offHK_Staubsauger
{
   if (Value("HK_Staubsauger") eq "on")
   {
      fhem("set MrHoo startCleaning Eco");;
   }
   if (Value("HK_Staubsauger") eq "off")
   {
      fhem("set MrHoo stop");;
      fhem("set MrHoo sendToBase");;
   }
}

In meinem Siri selbst (in der Elgato-App) habe ich das Device dann nicht HK_Staubsauger genannt, sondern ihm den Sirinamen "Staubsauger" gegeben. Bei "Hey Siri, Staubsauger einschalten" läuft das Teil los, bei "Staubsauger ausschalten" hört es auf.

Hoffe, ich hab mich einigermassen klar ausgedrückt?
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: lancee am 11 November 2016, 22:55:57
Hi vuffiraa,

erst einmal vielen Dank für das Modul - echt genial!
Funktioniert bei mir alles ausser PauseToBase und Senttobase etc. aber das ist erstmal IMO weniger wichtig ;-)

Danke und Gruß
lancee
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Saranger am 19 November 2016, 17:48:23
Hallo Leute,

ich musste mein WLAN umbenennen und dadurch war der VR ja nicht mehr verbunden. Jetzt musste ich Ihn aus der APP löschen und neu verbinden. Leider funktioniert es jetzt nicht mehr über Fehm, woran liegt das wie kann ich die Daten in Fehm neu einlesen?
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 20 November 2016, 10:08:31
Hallo Leute,

ich musste mein WLAN umbenennen und dadurch war der VR ja nicht mehr verbunden. Jetzt musste ich Ihn aus der APP löschen und neu verbinden. Leider funktioniert es jetzt nicht mehr über Fehm, woran liegt das wie kann ich die Daten in Fehm neu einlesen?

Hallo Saranger,

Du hast wahrscheinlich nach der Neuinstallation der App auch deinen VR neu registriert. Fhem lädt aber noch die Daten aus der alten Registrierung.
Wähle mal im Gerät unter Set 'syncRobots' aus. Wenn es danach bei Set auch eine Funktion 'setRobot' gibt, hast du wirklich  den VR neu registriert. Dann einfach über dieses Set den VR wechseln.
Ansonsten bleibt noch die Registrierungsschlüssel im Fhem-Gerät zu löschen. Das geht über die Kommandozeile in Fhem:
- deleteReading <device> accessToken
- deleteReading <device> secretKey

Gruß
Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Saranger am 20 November 2016, 10:32:54
Hi. Hatte gestern das ganze noch mal neu angelegt dann ging es wieder. So wäre es aber bestimmt einfacher gewesen :).

Danke :)
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Jo am 13 Dezember 2016, 21:40:14
Für die VR200 User: ich hab ein Icon dazu erstellt - viel Spaß damit...
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Saranger am 20 Dezember 2016, 12:35:38
Hallo Leute,

vielleicht könnt Ihr mir noch einmal kurz helfen. Ich habe momentan das Problem den Status des VR200 auszulesen und in einen Dummy zu schreiben.

Ich nutze den gleichen Befehl bei meinem TV und da funktioniert es aber beim VR 200 irgendwie nicht.

VR200:House Cleaning set Staubsauger on
Vielleicht könnt Ihr kurz drüber schauen.

Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Timmäää am 29 Dezember 2016, 08:32:38
Hi Jo,

danke für das Logo des VR200, allerdings kann ich es nicht nutzen und im Log wird angezeigt:

./www/images/fhemSVG/Botvac_VR200.svg is not useable
Wie hast du das geschafft?

Danke dir und viele Grüße,
Tim
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Jo am 29 Dezember 2016, 10:06:28
Hallo Tim,
ich hatte die Datei reinkopiert, dann "set WEB rereadicons" und anschließend normal als Icon ausgewählt.
Inzwischen ist das Icon wohl im SVN eingecheckt, mit einem update müsste es also auch automatisch drin sein.
Falls es dann noch nicht geht geb mir bitte nochmal Bescheid...
Viele Grüße
Johannes
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 29 Dezember 2016, 12:34:42
Hallo,

der Botvac Connected kann mit der Firmware 2.2.0 auch eine Karte von der gereinigten Fläche generieren. Das habe ich mal im Modul eingebaut. Es wird die letzte verfügbare Karte geladen, in den Readings gibt es dann das Datum und die Fläche passend zur Karte. Außerdem ist ein set reloadMapdazugekommen, um das Laden der Karte direkt auszulösen. Die Karte selber kann man z.B. per URL oder per Weblink in Fhem einbinden.

Der relative URL-Pfad ist:
/BOTVAC/<device>/map
Eine Weblink-Definition ist:
define <device>Wl weblink htmlCode { BOTVAC_ShowMap("<device>"[,"<width>"[,"<height>"]]) }Die Definitionen für Breite und Höhe sind optional, wenn sie benutzt werden, dann geht entweder nur Breite oder Breite und Höhe.

Probiert mal!

Gruß
vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Timmäää am 29 Dezember 2016, 12:56:14
Hallo vuffiraa,

danke für die Änderungen, ich hatte heute schon zunächst die 0.2.5 ausprobiert und danach die 0.2.6 heruntergeladen. Manchmal weiß ich beim Prüfen der Datei gar nicht, welche Version ich vorher hatte. Kannst du eventuell das Aänderungsdatum auch in der Datei erfassen oder das Modul direkt einchecken? Bei mir läuft das Modul seit Anbeginn absolut problemlos :)
Leider habe ich einen Vorwerk VR200, der die Funktion der Karte (noch?) nicht unterstützt.


@Johannes: Bei mir steht auch nach dem Befehl "update" die vorherige fehlermeldung im Log, ich hatte zwischenzeitlich auch den "set WEB rereadicons" ausprobiert, das bringt allerdings auch nichts.

Gruß,
Tim
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Jo am 29 Dezember 2016, 14:25:28
Hallo Tim,
ich bin aktuell unterwegs, ich hoffe es reicht mir heute abend die Datei von meinem Raspy runter zu laden und dir zu schicken...
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Jo am 29 Dezember 2016, 19:45:59
Hi Tim,

so - das ist die Datei die bei mir funktioniert, bitte geb mir Bescheid ob die geht...

Viele Grüße
Johannes
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Timmäää am 30 Dezember 2016, 09:01:41
Hi Johannes,

danke dir, mit der SVG klappt es :) Ich kann mir nur nicht erklären wieso. Selbst die über update bezogene SVG konnte nicht genutzt werden.

Gruß,
Tim
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Jo am 30 Dezember 2016, 13:25:17
Hi Tim,
danke für die Rückinfo, dann lass ich mal das SVG fürs Update austauschen...

Viele Grüße
Johannes
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: bigcheese am 30 Dezember 2016, 15:24:59
Kann man eigentl. über Webcommands auch den Bot wie mit einer Fernsteuerung (analog der VR200 app) steuern?
Weil dann könnte man ja eine Sequenz sich merken/scripten, wo man über FHEM dann sagt: mach mal spotreinigung in der Küche... also erst zur Küche hinscripten, dann Spot anschalten.
Geht das? auch beim Neato?

grüsse,
bigcheese
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Jo am 30 Dezember 2016, 16:44:13
@bigcheese ich weiß nicht ob es geht, die Idee hab ich aber schnell verworfen weil im Fernsteuermodus die Sicherheitsfunktionen deaktiviert sind. Bei mir muß der VR erstmal 50cm gerade aus fahren, bei einem Meter stürzt er aber ein Stockwerk ab. Zurück in die Basis kommt er auch nicht weil du nicht weißt wie er nach dem Spotclean steht.

Ich will mal testen ob ich ihn über ein elektrisches Feld steuern kann. Quasi schaltbare Magnetbänder um ihn nur in den gewünschten Raum zu lassen...

Viele Grüße Johannes
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 30 Dezember 2016, 17:18:17
@bigcheese theoretisch ist es möglich, den Bot direkt zu steuern. Dazu muss man eine Websocketverbindung direkt zum Bot aufbauen. Das kann das Modul aber nicht so einfach, da müsste ich mal forschen, ob man das hinbekommt, ohne Fhem während der Steuerung zu blockieren.

Gruß
Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: bigcheese am 01 Januar 2017, 14:26:54
weil im Fernsteuermodus die Sicherheitsfunktionen deaktiviert sind... () ... Zurück in die Basis kommt er auch nicht weil du nicht weißt wie er nach dem Spotclean steht.

oh das wusste ich nicht, und auch dass er nicjt automatisch zurueckfindet zur ladestation... versteh ich nicht weil er koennte ja zum einen dead reckogning und zum anderen raum vermessen machen .... schade eigentl... weil welchen sinn hat dann die fernsteuerung? 😂
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Jo am 01 Januar 2017, 14:46:49
Die Fernsteuerung brauchst du um ihn wieder zurück in die Basis zu  fahren  :-\
Kannst ja mal mit Fernbedienung in den Raum fahren und dann per Fhem zurück in die Basis schicken, bei mir ging das nicht...
Titel: Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 01 Januar 2017, 14:52:02
Per Fernbedienung kannst du ihn zu einer Spot-Reinigung hinfahren und musst ihn nicht hochheben.
Ich muss aber zugeben, dass mir das zu lange dauert. Ich nehme ihn dann trotzdem einfach schnell unter den Arm...
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: bigcheese am 01 Januar 2017, 16:03:03
hm... nochmal grad bissl getestet... glaub der Laser läuft auch gar nicht im Handbetrieb... hatte gedacht vielleicht muss man ja länger rumsteuern bis er da auch die Station wieder "sieht" (wie macht er das eigentl.?) und dann dass der Andocken button vielleicht nicht mehr ausgegraut ist...
Gestern hatte er auch normale Hausreinigung gemacht, und wollte ihn mit FHEM dann zurückschicken (stoptobase) aber da is er einfach an Ort und Stelle stehen geblieben (hatte schon 17 min gereinigt)...
Sehen würde er die Station nicht da sie in einer Kammer hinter einer Wand abgewendet zum Rest steht ^^ bin ja mal gespannt ob da überhaupt die automatische Rückkehr funktioniert - im ersten Test war die Station noch sichtbar aussen ...
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: alec_osborne am 02 Januar 2017, 16:35:09
Hallo,

der Botvac Connected kann mit der Firmware 2.2.0 auch eine Karte von der gereinigten Fläche generieren. Das habe ich mal im Modul eingebaut. Es wird die letzte verfügbare Karte geladen, in den Readings gibt es dann das Datum und die Fläche passend zur Karte. Außerdem ist ein set reloadMapdazugekommen, um das Laden der Karte direkt auszulösen. Die Karte selber kann man z.B. per URL oder per Weblink in Fhem einbinden.

Der relative URL-Pfad ist:
/BOTVAC/<device>/map
Eine Weblink-Definition ist:
define <device>Wl weblink htmlCode { BOTVAC_ShowMap("<device>"[,"<width>"[,"<height>"]]) }Die Definitionen für Breite und Höhe sind optional, wenn sie benutzt werden, dann geht entweder nur Breite oder Breite und Höhe.

Probiert mal!

Gruß
vuffiraa

Wo genau auf dem RPI kann ich die MAP finden? Ich kann das BOTVAC Verzeichniss nicht finden.


Gruß.

A.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Timmäää am 02 Januar 2017, 18:12:52
Hi Alec,

das müsste dann bspw. hier verfügbar sein:

http(s)://<ip>:<port>/fhem/BOTVAC/<device>/map

Gruß,
Tim
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: alec_osborne am 02 Januar 2017, 18:29:42
Hi Alec,

das müsste dann bspw. hier verfügbar sein:

http(s)://<ip>:<port>/fhem/BOTVAC/<device>/map

Gruß,
Tim

Hi Tim,

ja das stimmt ;D das funktioniert auch prima. Aber ich dachte ich kann das auch auf meinem rpi irgendwo finden. Da er in verschiedenen Räumen fährt hätte ich gedacht ich finde in dem Verzeichnis eine Art Historie. Die Map ist ja immer nur genau die vom letzten Einsatz bzw. dem letzten reloadMaps.

Gruß A.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 02 Januar 2017, 20:30:27
Hi Tim,

ja das stimmt ;D das funktioniert auch prima. Aber ich dachte ich kann das auch auf meinem rpi irgendwo finden. Da er in verschiedenen Räumen fährt hätte ich gedacht ich finde in dem Verzeichnis eine Art Historie. Die Map ist ja immer nur genau die vom letzten Einsatz bzw. dem letzten reloadMaps.

Gruß A.

Das Bild liegt nicht als Datei im Filesystem, daher kannst du die auch nicht auf dem Raspi finden. Die letzte Karte wird nur im Modul als Cache gespeichert.

Gruß
Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: alec_osborne am 02 Januar 2017, 21:01:30
Das Bild liegt nicht als Datei im Filesystem, daher kannst du die auch nicht auf dem Raspi finden. Die letzte Karte wird nur im Modul als Cache gespeichert.

Gruß
Vuffiraa
Das erklärt alles. 8) Das habe ich nicht gewusst. Danke für die Antworten.

Gruß A.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Jo am 03 Januar 2017, 10:39:21
@Timäää hast du ein VR200? Ich bekomme keine Karte...
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 03 Januar 2017, 11:09:58
@Timäää hast du ein VR200? Ich bekomme keine Karte...

Hallo Jo,

Soweit ich das sehe, gibt es bei einem VR200 mit Firmware 2.1.0 (noch) keine Karte.

Gruß vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Jo am 03 Januar 2017, 13:09:34
Das hatte ich schon vermutet, der VR ist Softwaremäßig nicht gerade uptodate... Er kann auch nicht per sendtobase zurück geschickt werden. Wollte nur sicher gehen: da es ja bei Tim geht und er zumindest das VR-Icon verwendet war ich mir nicht sicher ob er einen VR hat..
Die aktuelle Version funktioniert sonst bei mir, hat es eigentlich einen Grund warum du das Modul nicht ins fhem svn packst?

Viele Grüße
Johannes
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 03 Januar 2017, 17:15:06
Die aktuelle Version funktioniert sonst bei mir, hat es eigentlich einen Grund warum du das Modul nicht ins fhem svn packst?

Das Modul ist doch noch nicht mal ein Jahr alt, das muss noch reifen... Naja, eigentlich muss ich mich nur mal an die Dokumentation machen, damit es vom SVN akzeptiert wird.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Timmäää am 03 Januar 2017, 17:55:47
Hi Johannes,

ja, ich habe einen VR200, deswegen benötigte ich auch das Bild von dir. Die Karte geht noch nicht, man sieht nur im Log, dass der URL Pfad bereits angelegt wird. Ich hoffe, dass Vorwerk die Funktion noch nachrüstet.
Ich bin auch dafür, dass das Modul eine Minimaldoku bekommt und eingecheckt wird, dann ist das Aktualiseren deutlich einfacher.


Gruß,
Tim
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: My-FHEM am 03 Januar 2017, 21:50:01
Hi,

ich habe nun einen BotVacD5Connected versucht einzubinden.
Es gibt auch folgende Readings:

Readings:
     2017-01-03 20:53:18   accessToken     xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
     2017-01-03 20:54:35   action          0
     2017-01-03 20:54:35   charge          97
     2017-01-03 20:54:35   cleanCategorie  0
     2017-01-03 20:54:35   cleanMode       2
     2017-01-03 20:54:35   cleanModifier   1
     2017-01-03 20:54:35   cleanSpotHeight 0
     2017-01-03 20:54:35   cleanSpotWidth  0
     2017-01-03 20:54:35   dockHasBeenSeen 0
     2017-01-03 20:54:35   firmware        3.0.0-645
     2017-01-03 20:54:35   isCharging      0
     2017-01-03 20:54:35   isDocked        1
     2017-01-03 20:54:35   isScheduleEnabled 0
     2017-01-03 20:54:05   macAddr         xxxxxxxxxxxxxxxxxx
     2017-01-03 20:54:35   model           BotVacD5Connected
     2017-01-03 20:54:05   name            robi
     2017-01-03 20:54:35   result          ok
     2017-01-03 20:54:05   robot           0
     2017-01-03 20:54:35   scheduleEnabled 0
     2017-01-03 20:54:35   scheduleType    1
     2017-01-03 20:54:05   secretKey       XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
     2017-01-03 20:54:05   serial          XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
     2017-01-03 20:54:35   state           Idle
     2017-01-03 20:54:35   stateId         1
     2017-01-03 20:54:35   version         1

leider lässt er sicht nicht bewegen einen Reinigungsvorgang zu starten.
Gibt es eine Idee was ich entweder falsch gemacht habe oder was gegenüber einen BotVac connected anders ist?

Viele Grüße
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 04 Januar 2017, 11:29:22
Gibt es eine Idee was ich entweder falsch gemacht habe oder was gegenüber einen BotVac connected anders ist?

Hallo My-FHEM,

so viele Unterschiede sollte es nicht geben. Kannst du mal ein Log mit verbose=5 erstellen, wo ein Statusupdate und der Versuch, die Reinigung zu starten, zu sehen sind?

Gruß vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: My-FHEM am 04 Januar 2017, 14:09:38
Hier set syncrobots:

2017.01.04 13:49:36 5: BOTVAC robi: called function BOTVAC_Set()
2017.01.04 13:49:36 5: BOTVAC robi: called function BOTVAC_Set()
2017.01.04 13:49:36 5: BOTVAC robi: called function BOTVAC_Get()
2017.01.04 13:49:49 5: BOTVAC robi: called function BOTVAC_GetStatus()
2017.01.04 13:49:49 5: BOTVAC robi: called function BOTVAC_SendCommand()
2017.01.04 13:49:49 4: BOTVAC robi: REQ messages/getRobotState
2017.01.04 13:49:49 5: BOTVAC robi: POST https://nucleo.neatocloud.com/vendors/neato/robots/SERnr.xxxxxxxxxxx/messages ({"reqId":"1","cmd":"getRobotState"})
2017.01.04 13:49:49 5: BOTVAC robi: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
Date: Wed Jan  4 12:49:49 2017
Authorization: NEATOAPP xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
2017.01.04 13:49:49 5: BOTVAC robi: called function BOTVAC_SendCommand()
2017.01.04 13:49:49 4: BOTVAC robi: REQ messages/getSchedule
2017.01.04 13:49:49 5: BOTVAC robi: POST https://nucleo.neatocloud.com/vendors/neato/robots/SERnr.xxxxxxxxxxx/messages ({"reqId":"1","cmd":"getSchedule"})
2017.01.04 13:49:49 5: BOTVAC robi: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
Date: Wed Jan  4 12:49:49 2017
Authorization: NEATOAPP xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
2017.01.04 13:49:49 5: BOTVAC robi: called function BOTVAC_Set()
2017.01.04 13:49:49 2: BOTVAC set robi syncRobots
2017.01.04 13:49:49 5: BOTVAC robi: called function BOTVAC_SendCommand()
2017.01.04 13:49:49 4: BOTVAC robi: REQ dashboard
2017.01.04 13:49:49 5: BOTVAC robi: GET https://beehive.neatocloud.com/dashboard
2017.01.04 13:49:49 5: BOTVAC robi: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
Authorization: Token token=abcdef012345567
2017.01.04 13:49:50 5: BOTVAC robi: called function BOTVAC_Set()
2017.01.04 13:49:50 5: BOTVAC robi: called function BOTVAC_Set()
2017.01.04 13:49:50 5: BOTVAC robi: called function BOTVAC_Get()
2017.01.04 13:49:51 5: BOTVAC robi: called function BOTVAC_Set()
2017.01.04 13:49:51 5: BOTVAC robi: called function BOTVAC_ReceiveCommand() rc: HASH(0xZZZZZZZZZZZ) err:  data: {"version":1,"reqId":"1","result":"ok","data": {},"error":null,"alert":null,"state":1,"action":0,"cleaning": {"category":0,"mode":2,"modifier":1,"navigationMode":1,"spotWidth":0,"spotHeight":0},"details": {"isCharging":false,"isDocked":true,"isScheduleEnabled":false,"dockHasBeenSeen":false,"charge":97},"availableCommands": {"start":true,"stop":false,"pause":false,"resume":false,"goToBase":false},"availableServices": {"findMe":"basic-1","generalInfo":"basic-1","houseCleaning":"minimal-2","IECTest":"basic-1","localStats":"advanced-1","logCopy":"basic-1","preferences":"basic-1","schedule":"minimal-1","softwareUpdate":"basic-1","spotCleaning":"minimal-2","wifi":"basic-1"},"meta": {"modelName":"BotVacD5Connected","firmware":"3.0.0-645"}}
2017.01.04 13:49:51 4: BOTVAC robi: RCV messages/getRobotState
2017.01.04 13:49:51 4: BOTVAC robi: RES messages/getRobotState - {"version":1,"reqId":"1","result":"ok","data": {},"error":null,"alert":null,"state":1,"action":0,"cleaning": {"category":0,"mode":2,"modifier":1,"navigationMode":1,"spotWidth":0,"spotHeight":0},"details": {"isCharging":false,"isDocked":true,"isScheduleEnabled":false,"dockHasBeenSeen":false,"charge":97},"availableCommands": {"start":true,"stop":false,"pause":false,"resume":false,"goToBase":false},"availableServices": {"findMe":"basic-1","generalInfo":"basic-1","houseCleaning":"minimal-2","IECTest":"basic-1","localStats":"advanced-1","logCopy":"basic-1","preferences":"basic-1","schedule":"minimal-1","softwareUpdate":"basic-1","spotCleaning":"minimal-2","wifi":"basic-1"},"meta": {"modelName":"BotVacD5Connected","firmware":"3.0.0-645"}}
2017.01.04 13:49:51 5: BOTVAC robi: called function BOTVAC_ReceiveCommand() rc: HASH(0xZZZZZZZZZ) err:  data: {"email":"xxxxxx@yyyyyyy","first_name":"nnnnn","last_name":"MMMMMM","locale":"de","country_code":"DE","developer":true,"newsletter":true,"created_at":"2016","verified_at":"2016","robots":[{"serial":"OPSxxxxxxxxxxxxxxxxxx","prefix":"SN","name":"robi","model":"BotVacD5Connected","secret_key":"xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx","purchased_at":"mmmmmmmmmmm","linked_at":"2016","traits":[],"proof_of_purchase_url":null,"proof_of_purchase_url_valid_for_seconds":900,"proof_of_purchase_generated_at":null,"mac_address":"xxxxxxxxxxxxxxx","created_at":"2016"}],"recent_firmwares":{}}
2017.01.04 13:49:51 4: BOTVAC robi: RCV dashboard
2017.01.04 13:49:51 4: BOTVAC robi: RES dashboard - {"email":"mmmmm@MMMMMMMMM.de","first_name":"hhhhh","last_name":"hhhhhhhhhh","locale":"de","country_code":"DE","developer":true,"newsletter":true,"created_at":"2016","verified_at":"2016","robots":[{"serial":"OPSxxxxxxxxxxxxxxxxx","prefix":"SN","name":"robi","model":"BotVacD5Connected","secret_key":"xxxxxxxxxxxxxxxxxxx","purchased_at":"2016","linked_at":"2016","traits":[],"proof_of_purchase_url":null,"proof_of_purchase_url_valid_for_seconds":900,"proof_of_purchase_generated_at":null,"mac_address":"xxxxxxxxx","created_at":"2016"}],"recent_firmwares":{}}
2017.01.04 13:49:51 4: BOTVAC robi: set active robot 0
2017.01.04 13:49:51 5: BOTVAC robi: called function BOTVAC_SendCommand()
2017.01.04 13:49:51 4: BOTVAC robi: REQ maps
2017.01.04 13:49:51 5: BOTVAC robi: GET https://beehive.neatocloud.com/users/me/robots/SerNr.xxxxxxxxxx/maps
2017.01.04 13:49:51 5: BOTVAC robi: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
Authorization: Token token=xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
2017.01.04 13:49:51 5: BOTVAC robi: called function BOTVAC_ReceiveCommand() rc: HASH(0xZZZZZZZ) err:  data: {"version":1,"reqId":"1","result":"ok","data": {"type":1,"enabled":false,"events": []}}
2017.01.04 13:49:51 4: BOTVAC robi: RCV messages/getSchedule
2017.01.04 13:49:51 4: BOTVAC robi: RES messages/getSchedule - {"version":1,"reqId":"1","result":"ok","data": {"type":1,"enabled":false,"events": []}}
2017.01.04 13:49:52 5: BOTVAC robi: called function BOTVAC_ReceiveCommand() rc: HASH(0xZZZZZZZZ) err:  data: {"stats":{},"maps":[]}
2017.01.04 13:49:52 4: BOTVAC robi: RCV maps
2017.01.04 13:49:52 4: BOTVAC robi: RES maps - {"stats":{},"maps":[]}


Ganz schön geschwätzig!

Hier start cleaning:


2017.01.04 14:02:37 5: BOTVAC robi: called function BOTVAC_Set()
2017.01.04 14:02:37 5: BOTVAC robi: called function BOTVAC_Set()
2017.01.04 14:02:37 5: BOTVAC robi: called function BOTVAC_Get()
2017.01.04 14:02:42 5: BOTVAC robi: called function BOTVAC_Set()
2017.01.04 14:02:42 2: BOTVAC set robi startCleaning Eco
2017.01.04 14:02:42 5: BOTVAC robi: called function BOTVAC_SendCommand()
2017.01.04 14:02:42 4: BOTVAC robi: REQ messages/startCleaning
2017.01.04 14:02:42 4: BOTVAC robi: REQ parameters HASH(0xZZZZZZ)
2017.01.04 14:02:42 5: BOTVAC robi: POST https://nucleo.neatocloud.com/vendors/neato/robots/SerNr./messages ({"reqId":"1","cmd":"startCleaning","params":{"mode":"1""modifier":"1""category":"2"}})
2017.01.04 14:02:42 5: BOTVAC robi: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
Date: Wed Jan  4 13:02:42 2017
Authorization: NEATOAPP XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
2017.01.04 14:02:42 5: BOTVAC robi: called function BOTVAC_Set()
2017.01.04 14:02:43 5: BOTVAC robi: called function BOTVAC_ReceiveCommand() rc: HASH(0xZZZZZZZZ) err:  data: {"version":1,"reqId":"1","result":"bad_request","data": {},"error":null,"alert":null,"state":1,"action":0,"cleaning": {"category":0,"mode":2,"modifier":1,"navigationMode":1,"spotWidth":0,"spotHeight":0},"details": {"isCharging":false,"isDocked":true,"isScheduleEnabled":false,"dockHasBeenSeen":false,"charge":97},"availableCommands": {"start":true,"stop":false,"pause":false,"resume":false,"goToBase":false},"availableServices": {"findMe":"basic-1","generalInfo":"basic-1","houseCleaning":"minimal-2","IECTest":"basic-1","localStats":"advanced-1","logCopy":"basic-1","preferences":"basic-1","schedule":"minimal-1","softwareUpdate":"basic-1","spotCleaning":"minimal-2","wifi":"basic-1"},"meta": {"modelName":"BotVacD5Connected","firmware":"3.0.0-645"}}
2017.01.04 14:02:43 4: BOTVAC robi: RCV messages/startCleaning
2017.01.04 14:02:43 4: BOTVAC robi: RES messages/startCleaning - {"version":1,"reqId":"1","result":"bad_request","data": {},"error":null,"alert":null,"state":1,"action":0,"cleaning": {"category":0,"mode":2,"modifier":1,"navigationMode":1,"spotWidth":0,"spotHeight":0},"details": {"isCharging":false,"isDocked":true,"isScheduleEnabled":false,"dockHasBeenSeen":false,"charge":97},"availableCommands": {"start":true,"stop":false,"pause":false,"resume":false,"goToBase":false},"availableServices": {"findMe":"basic-1","generalInfo":"basic-1","houseCleaning":"minimal-2","IECTest":"basic-1","localStats":"advanced-1","logCopy":"basic-1","preferences":"basic-1","schedule":"minimal-1","softwareUpdate":"basic-1","spotCleaning":"minimal-2","wifi":"basic-1"},"meta": {"modelName":"BotVacD5Connected","firmware":"3.0.0-645"}}


Es scheint er braucht andere Befehle:

availableCommands": {"start":true,"stop":false,"pause":false,"resume":false,"goToBase":false}",
availableServices": {"findMe":"basic-1","generalInfo":"basic-1","houseCleaning":"minimal-2","IECTest":"basic-1","localStats":"advanced-1","logCopy":"basic-1",


Ich hoffe es hilft.

VG
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 04 Januar 2017, 20:00:37
Ich hoffe es hilft.

Klar, die Information, die ich gesucht habe, ist dabei. Ich muss da etwas anpassen, dann saugt er auch bei dir.

Gruß vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: My-FHEM am 04 Januar 2017, 20:04:03
 :)

Vielen Dank

VG
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: bigcheese am 04 Januar 2017, 22:50:36
Habe mir gerade die Doku zu den Botvac angesehen auf der developer Seite von NEATO, und da ist im Kapitel Spot-Cleaning ebenfalls ein sendtobase vorhanden...
Somit wär es nicht ausgeschlossen, dass man ihn automatisiert in die Küche ggf manövrieren könnte, und anschliessend wieder zurück (automatisch)... jetzt wäre nur die Frage wie man es anstellt :D
Quelle: https://developers.neatorobotics.com/api/robot-remote-protocol/spotcleaning (https://developers.neatorobotics.com/api/robot-remote-protocol/spotcleaning)
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 05 Januar 2017, 08:14:11
Habe mir gerade die Doku zu den Botvac angesehen auf der developer Seite von NEATO, und da ist im Kapitel Spot-Cleaning ebenfalls ein sendtobase vorhanden...
Somit wär es nicht ausgeschlossen, dass man ihn automatisiert in die Küche ggf manövrieren könnte, und anschliessend wieder zurück (automatisch)... jetzt wäre nur die Frage wie man es anstellt :D
Quelle: https://developers.neatorobotics.com/api/robot-remote-protocol/spotcleaning (https://developers.neatorobotics.com/api/robot-remote-protocol/spotcleaning)

'SendToBase' ist immer dann möglich, wenn der Status des Neato unter den verfügbaren Kommandos 'goToBase=true' aufführt. Für das Kommando ist aber auch in den Details der Statusmeldung 'dockHasBeenSeen=true' nötig. (https://developers.neatorobotics.com/api/robot-remote-protocol/request-response-formats (https://developers.neatorobotics.com/api/robot-remote-protocol/request-response-formats))
Soweit ich das ausprobiert habe, sind diese Werte nach einer manuellen Navigation nicht gesetzt. Sie werden nur geändert, wenn der Neato dann bei der Reinigung (zufällig) wieder an der Ladestation vorbeifährt und sie auch erkennt.

Gruß vuffiraa

PS: Das kann man aber mal leicht über die App testen. Dort sieht man ganz gut, wann der 'Andocken' auswählbar ist.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: bigcheese am 05 Januar 2017, 12:22:22
hab gerade den test gemacht:
dockingstation am rand der kueche hingestellt
roboter irgendwo in der kueche abgestellt
spotreinigung
als er fertig war war immer noch nicht andocken zum auswaehlen aber er ist selbststaendig angedockt
obwohl der startpunkt ganz woanders war....
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Timmäää am 08 Januar 2017, 12:31:55
Hallo vuffira,

ich habe nach einem FHEM-Neustart noch folgende Meldung im Log:

PERL WARNING: keys on reference is experimental at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 408, <$fh> line 763.
An der Stelle bei Zeile 408 steht im Modul:

$data = "{\"reqId\":\"1\",\"cmd\":\"$cmd\"";
      if (defined($params) and ref($params) eq "HASH") {
        $data .= ",\"params\":{";
        foreach( keys $params ) {
          $data .= "\"$_\":\"$params->{$_}\"";
        }
        $data .= "}";
      }
      $data .= "}";

Ist das ein fehler im Modul?

Danke und Gruß,
Tim
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 08 Januar 2017, 12:48:20
Hallo vuffira,

ich habe nach einem FHEM-Neustart noch folgende Meldung im Log:

PERL WARNING: keys on reference is experimental at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 408, <$fh> line 763.
An der Stelle bei Zeile 408 steht im Modul:

Ist das ein fehler im Modul?

Danke und Gruß,
Tim

Hallo Tim,

Guter Hinweis, dass ist nicht wirklich ein Fehler. Die Meldung sagt, dass der verwendete Code nur probeweise in Perl unterstützt wird. So wie es scheint, wurde das Feature aber nicht übernommen, sondern mit Perl 5.24 wieder rausgeschmissen. Also werde ich das im Modul besser bald mal anpassen.

Gruß vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Timmäää am 10 Januar 2017, 08:14:36
Hi vuffiraa,

super danke bereits dafür!

Gruß,
Tim
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: xyro am 12 Januar 2017, 11:22:37
Hallo,

Ich habe folgendes Problem dabei:

2017.01.12 11:20:34 1: reload: Error:Modul 70_botvac deactivated:
 Experimental keys on scalar is now forbidden at ./FHEM/70_botvac.pm line 408.

Gibt es einen Lösungsansatz?

P.S.: Ich benutze Fhem unter Windows :-(

Grüße

Alex
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 12 Januar 2017, 11:38:04
Hallo,

Ich habe folgendes Problem dabei:

2017.01.12 11:20:34 1: reload: Error:Modul 70_botvac deactivated:
 Experimental keys on scalar is now forbidden at ./FHEM/70_botvac.pm line 408.

Gibt es einen Lösungsansatz?

P.S.: Ich benutze Fhem unter Windows :-(

Grüße

Alex

Du musst deine Perl-Version downgraden ;-)
Nur ein Scherz. Ich habe das bereits geändert, habe aber noch eine andere Änderung, die aber noch nicht ganz rund ist.
Ich versuche heute Abend mal ein neue Version ins Git zu bringen.

Gruß vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: xyro am 12 Januar 2017, 13:27:29
Du musst deine Perl-Version downgraden ;-)

 :-X

Ok cool, ich versuche gerade meinen Pi wieder in Betrieb zu nehmen und das Ganze dann da zu testen...

Danke

Alex
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: xyro am 13 Januar 2017, 08:05:11
Guten morgen vuffiraa!

Ich versuche heute Abend mal ein neue Version ins Git zu bringen.

Hast du gestern noch etwas gemacht?

Ich habe gerade eben Dein Modul auf dem Raspberry Pi aktiviert und funktioniert ohne Fehler.

Vielen Dank dafür!

Grüße

Alex
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 13 Januar 2017, 09:14:15
Hast du gestern noch etwas gemacht?

Ja, Version 0.2.8 ist neu im Git und sollte jetzt Perl-konform sein.
Außerdem habe ich das Kommando 'stopToBase' wieder raus geschmissen, dafür konnte ich aber 'pauseToBase' bei mir erfolgreich testen.

Ich habe die Kommandoabarbeitung im Modul etwas umgestrickt, daher wollte ich es erst noch über Nacht bei mir laufen lassen, bevor ich es im Forum bekannt gebe  ;) Scheint aber zu laufen.

Die Unterstützung für den D5 folgt...

Gruß vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Timmäää am 13 Januar 2017, 09:34:44
Hi vuffiraa,

ich hatte mir die Version 0.2.8 gestern ausm Git gezogen und habe seitdem keine Warnungen bzgl. des experimentalen Codes mehr.
Hast du noch geplant, das Passwort verschlüsselt zu speichern? Bei mir wird in der Device Overview immer das Passwort im Klartext angezeigt. Auch wenn grundsätzlich niemand Zugriff auf meine Weboberfläche hat, könnte ich ruhiger schlafen, wenn das dort nicht im Klartext stünde ;)

Danke dir und viele Grüße,
Tim
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: My-FHEM am 13 Januar 2017, 12:05:25
[

Die Unterstützung für den D5 folgt...

Gruß vuffiraa

Super, bin gespannt.

VG
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: xyro am 13 Januar 2017, 13:18:33
Schaut doch gar nicht mal schlecht aus

<siehe Anhang>

Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 14 Januar 2017, 21:20:58
Hallo,

Version 0.2.9 darf mit dem D5 getestet werden.
Der D5 kennt die Modi Eco und Turbo nicht, dafür hat er zwei Navigationsarten: Normal und Extra Care.

Alle anderen sind natürlich auch zum Testen eingeladen :)

Gruß vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: My-FHEM am 15 Januar 2017, 13:08:14
Hallo,

Toll es funktioniert! mit dem D5. Vielen Dank! :)



Hier der Log Sync Robots

2017.01.15 12:53:30 2: BOTVAC set robi syncRobots
2017.01.15 12:53:30 4: BOTVAC robi: REQ dashboard
2017.01.15 12:53:30 4: BOTVAC robi: REQ successors
2017.01.15 12:53:31 4: BOTVAC robi: RCV dashboard
2017.01.15 12:53:31 4: BOTVAC robi: RCV successors
2017.01.15 12:53:31 4: BOTVAC robi: RES dashboard - {"email":"x@X.de","first_name":"X","last_name":"X","locale":"de","country_code":"DE","developer":true,"newsletter":true,"created_at":"2016-12-Z","verified_at":"2016-12Z","robots":[{"serial":"XXXXXXXXXXXXXXXXX","prefix":"SN","name":"robi","model":"BotVacD5Connected","secret_key":"XXXXXXXXXX","purchased_at":"2016-12Z","linked_at":"2016-12Z","traits":[],"proof_of_purchase_url":null,"proof_of_purchase_url_valid_for_seconds":900,"proof_of_purchase_generated_at":null,"mac_address":"XXXXXXXXXXX","created_at":"XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX"}],"recent_firmwares":{"BotVacConnected":{"version":"2.2.0","url":"","manual_update_info_url":"https://www.neatorobotics.com/:locale/my-neato/software-update-connected-robots/","filesize":21882873}}}
2017.01.15 12:53:31 4: BOTVAC robi: set active robot 0
2017.01.15 12:53:31 4: BOTVAC robi: REQ maps
2017.01.15 12:53:31 4: BOTVAC robi: REQ successors
2017.01.15 12:53:31 4: BOTVAC robi: RCV maps
2017.01.15 12:53:31 4: BOTVAC robi: RCV successors
2017.01.15 12:53:31 4: BOTVAC robi: RES maps - {"stats":{},"maps":[]}
2017.01.15 12:53:43 4: BOTVAC robi: REQ messages/getRobotState
2017.01.15 12:53:43 4: BOTVAC robi: REQ successors 0: messages,getSchedule
2017.01.15 12:53:43 4: BOTVAC robi: RCV messages/getRobotState
2017.01.15 12:53:43 4: BOTVAC robi: RCV successors 0: messages,getSchedule
2017.01.15 12:53:43 4: BOTVAC robi: RES messages/getRobotState - {"version":1,"reqId":"1","result":"ok","data": {},"error":null,"alert":"clean_completed_to_start","state":1,"action":0,"cleaning": {"category":2,"mode":2,"modifier":1,"navigationMode":1,"spotWidth":0,"spotHeight":0},"details": {"isCharging":false,"isDocked":false,"isScheduleEnabled":false,"dockHasBeenSeen":false,"charge":89},"availableCommands": {"start":true,"stop":false,"pause":false,"resume":false,"goToBase":false},"availableServices": {"findMe":"basic-1","generalInfo":"basic-1","houseCleaning":"minimal-2","IECTest":"basic-1","localStats":"advanced-1","logCopy":"basic-1","preferences":"basic-1","schedule":"minimal-1","softwareUpdate":"basic-1","spotCleaning":"minimal-2","wifi":"basic-1"},"meta": {"modelName":"BotVacD5Connected","firmware":"3.0.0-645"}}
2017.01.15 12:53:43 4: BOTVAC robi: REQ messages/getSchedule
2017.01.15 12:53:43 4: BOTVAC robi: REQ successors
2017.01.15 12:53:44 4: BOTVAC robi: RCV messages/getSchedule
2017.01.15 12:53:44 4: BOTVAC robi: RCV successors
2017.01.15 12:53:44 4: BOTVAC robi: RES messages/getSchedule - {"version":1,"reqId":"1","result":"ok","data": {"type":1,"enabled":false,"events": []}}

Hier Log set startcleaning Extra Care

2017.01.15 12:58:47 2: BOTVAC set robi startCleaning ExtraCare
2017.01.15 12:58:47 4: BOTVAC robi: REQ messages/startCleaning
2017.01.15 12:58:47 4: BOTVAC robi: REQ parameters HASH(0x85e9120)
2017.01.15 12:58:47 4: BOTVAC robi: REQ successors
2017.01.15 12:58:48 4: BOTVAC robi: RCV messages/startCleaning
2017.01.15 12:58:48 4: BOTVAC robi: RCV successors
2017.01.15 12:58:48 4: BOTVAC robi: RES messages/startCleaning - {"version":1,"reqId":"1","result":"ok","data": {},"error":null,"alert":"clean_completed_to_start","state":2,"action":1,"cleaning": {"category":2,"mode":2,"modifier":1,"navigationMode":2,"spotWidth":0,"spotHeight":0},"details": {"isCharging":false,"isDocked":false,"isScheduleEnabled":false,"dockHasBeenSeen":false,"charge":89},"availableCommands": {"start":false,"stop":true,"pause":true,"resume":false,"goToBase":false},"availableServices": {"findMe":"basic-1","generalInfo":"basic-1","houseCleaning":"minimal-2","IECTest":"basic-1","localStats":"advanced-1","logCopy":"basic-1","preferences":"basic-1","schedule":"minimal-1","softwareUpdate":"basic-1","spotCleaning":"minimal-2","wifi":"basic-1"},"meta": {"modelName":"BotVacD5Connected","firmware":"3.0.0-645"}}
2017.01.15 12:59:23 4: BOTVAC robi: REQ messages/getRobotState
2017.01.15 12:59:23 4: BOTVAC robi: REQ successors 0: messages,getSchedule
2017.01.15 12:59:24 4: BOTVAC robi: RCV messages/getRobotState
2017.01.15 12:59:24 4: BOTVAC robi: RCV successors 0: messages,getSchedule
2017.01.15 12:59:24 4: BOTVAC robi: RES messages/getRobotState - {"version":1,"reqId":"1","result":"ok","data": {},"error":null,"alert":"clean_completed_to_start","state":2,"action":1,"cleaning": {"category":2,"mode":2,"modifier":1,"navigationMode":2,"spotWidth":0,"spotHeight":0},"details": {"isCharging":false,"isDocked":false,"isScheduleEnabled":false,"dockHasBeenSeen":false,"charge":88},"availableCommands": {"start":false,"stop":true,"pause":true,"resume":false,"goToBase":false},"availableServices": {"findMe":"basic-1","generalInfo":"basic-1","houseCleaning":"minimal-2","IECTest":"basic-1","localStats":"advanced-1","logCopy":"basic-1","preferences":"basic-1","schedule":"minimal-1","softwareUpdate":"basic-1","spotCleaning":"minimal-2","wifi":"basic-1"},"meta": {"modelName":"BotVacD5Connected","firmware":"3.0.0-645"}}
2017.01.15 12:59:24 4: BOTVAC robi: REQ messages/getSchedule
2017.01.15 12:59:24 4: BOTVAC robi: REQ successors
2017.01.15 12:59:24 4: BOTVAC robi: RCV messages/getSchedule
2017.01.15 12:59:24 4: BOTVAC robi: RCV successors


Was bedeuten folgende Readings?
     2017-01-15 12:25:23   srv_IECTest     basic-1
     2017-01-15 12:25:23   srv_findMe      basic-1
     2017-01-15 12:25:23   srv_generalInfo basic-1
     2017-01-15 12:25:23   srv_houseCleaning minimal-2
     2017-01-15 12:25:23   srv_localStats  advanced-1
     2017-01-15 12:25:23   srv_logCopy     basic-1
     2017-01-15 12:25:23   srv_preferences basic-1
     2017-01-15 12:25:23   srv_schedule    minimal-1
     2017-01-15 12:25:23   srv_softwareUpdate basic-1
     2017-01-15 12:25:23   srv_spotCleaning minimal-2
     2017-01-15 12:25:23   srv_wifi        basic-1


Nochmal vielen Dank!


PS. Kannst du bei Erkennung D5 den Webcmd auf StartCleaning Normal als default setzen?

VG
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: jlabs am 24 Januar 2017, 13:59:39
Ich habe eine BOTVAC connected, Software Version 2.2 leider wird bei mir die Karte aber nicht angezeigt. Ich erhalte die Meldung "Map currently not availible". Woran kann das wohl liegen? In der Neato-Software wird die Karte angeizeigt. In den Readings stehen für die map_ readings die aktuellen Werte.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 24 Januar 2017, 15:14:55
Ich habe eine BOTVAC connected, Software Version 2.2 leider wird bei mir die Karte aber nicht angezeigt. Ich erhalte die Meldung "Map currently not availible". Woran kann das wohl liegen? In der Neato-Software wird die Karte angeizeigt. In den Readings stehen für die map_ readings die aktuellen Werte.

Wie möchtest du die Karte anzeigen? Ich würde vermuten, dass bei der weblink-Definition etwas nicht stimmt.
Du kannst außerdem mal ein "reloadMaps" im Modul machen und gleichseitig verbose=5. Dann siehst du im Log, ob Bilddaten übertragen wurden.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: jlabs am 24 Januar 2017, 15:43:33
Jetzt hat es funktioniert. Keine Ahnung warum. Vielleicht war eben keine Karte verfügbar. Danke
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: seule3008 am 08 Februar 2017, 09:48:27
Hallo zusammen

ich versuche meinen Vr 200 mit diesem Modul einzubinden und bin dafür die hier beschriebenen Schritte durchgegangen. Allerdings kommt bei mir immer: Cannot load module BOTVAC.

Wie installiere ich dieses JSON module?

reload: Error:Modul 70_BOTVAC deactivated: Can't locate JSON.pm in @INC (you may need to install the JSON module) (@INC contains: . /etc/perl /usr/local/lib/arm-linux-gnueabihf/perl/5.20.2 /usr/local/share/perl/5.20.2 /usr/lib/arm-linux-gnueabihf/perl5/5.20 /usr/share/perl5 /usr/lib/arm-linux-gnueabihf/perl/5.20 /usr/share/perl/5.20 /usr/local/lib/site_perl ./FHEM) at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 37. BEGIN failed--compilation aborted at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 37.

Danke schonmal im Voraus
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 08 Februar 2017, 12:57:57
Hallo zusammen

ich versuche meinen Vr 200 mit diesem Modul einzubinden und bin dafür die hier beschriebenen Schritte durchgegangen. Allerdings kommt bei mir immer: Cannot load module BOTVAC.

Wie installiere ich dieses JSON module?

Hallo,

ich mache das so: sudo apt-get install libjson-perl :)
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: seule3008 am 08 Februar 2017, 14:15:28
Perfekt Danke.

Noch ne kleine Frage wie geht das das man sieht wo der Roboter war und wo nicht also diese Lagekarte?
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 08 Februar 2017, 14:30:02
Perfekt Danke.

Noch ne kleine Frage wie geht das das man sieht wo der Roboter war und wo nicht also diese Lagekarte?

Das geht mit einem VR200 (noch) nicht. Neato hatte das beim Connected erst kurz vor Weihnachten per Firmware Update nachgeliefert. Da muss also Vorwerk noch was tun.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: jlabs am 13 Februar 2017, 08:20:44
Auf der ersten Seite dieses Diskussionfaden gibt es schon den Hinweis, dass das Modul Fhem blockiert, wenn das Internet ausfällt. Ich habe bei mir auch so einen Effekt festgestellt. Gibt es dafür schon eine Lösung?

Vielen Dank
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 13 Februar 2017, 22:20:37
Auf der ersten Seite dieses Diskussionfaden gibt es schon den Hinweis, dass das Modul Fhem blockiert, wenn das Internet ausfällt. Ich habe bei mir auch so einen Effekt festgestellt. Gibt es dafür schon eine Lösung?

Vielen Dank
Hi jlabs,

das sollte kein Problem des Moduls an sich sein, da alles nicht blockierend gerufen wird. Zum DNS-Problem gab es aber hier https://forum.fhem.de/index.php/topic,52602.msg468150.html#msg468150 (https://forum.fhem.de/index.php/topic,52602.msg468150.html#msg468150) eine Lösung.

Gruß Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Fixel2012 am 17 Februar 2017, 17:20:16
Hallo,
ich habe immer folgendes ca. täglich in meinem Log:

2017.02.17 13:27:58 1: *** EN FHEM/70_BOTVAC.pm: ignoring text due to DOS encoding
2017.02.17 13:27:58 1: *** DE FHEM/70_BOTVAC.pm: ignoring text due to DOS encoding

Was hat das zu bedeuten?

Edit: scheint mir so als wäre es immer wenn ich ein Fhem update mache, bin mir aber nicht sicher.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: ma.ste am 17 Februar 2017, 17:30:10
Hallo Zusammen,

ich hab mal ne Frage, auf die ich hier im Forum bisher keine Antwort gefunden habe (oder überlesen hab). Ich hab beim initialen Anlegen meines Botvac Connected die Intervals auf 900 (also 15 Minuten) gesetzt. Das ist mir jetzt doch etwas zu lang *g* -kann ich das irgendwie noch ändern oder muss ich das Device neu anlegen?

Danke und beste Grüße,
Marek
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Fixel2012 am 17 Februar 2017, 17:33:53
Hallo Zusammen,

ich hab mal ne Frage, auf die ich hier im Forum bisher keine Antwort gefunden habe (oder überlesen hab). Ich hab beim initialen Anlegen meines Botvac Connected die Intervals auf 900 (also 15 Minuten) gesetzt. Das ist mir jetzt doch etwas zu lang *g* -kann ich das irgendwie noch ändern oder muss ich das Device neu anlegen?

Danke und beste Grüße,
Marek

Kannst du abändern  ;) Unten bei deinem Device einfach auch "raw definition" klicken, da siehst du dann die Definition und kannst sie abändern. Anschließend unten auf "execute commands".
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: ma.ste am 17 Februar 2017, 17:43:15
super, besten Dank. -Hab dabei gerade gemerkt, das man auch auf "DEF" drücken kann und es dort ebenso direkt verändern könnte. Jetzt muss ich nur noch herausfinden, wie ich den Neato dazu bringe die Basisstation zu "sehen"....
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Fixel2012 am 17 Februar 2017, 18:06:03
super, besten Dank. -Hab dabei gerade gemerkt, das man auch auf "DEF" drücken kann und es dort ebenso direkt verändern könnte. Jetzt muss ich nur noch herausfinden, wie ich den Neato dazu bringe die Basisstation zu "sehen"....

während er herum fährt sollte er irgendwann merken wo sie steht.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: ma.ste am 17 Februar 2017, 20:06:15
Hey Fixel2012,

hmm...das kann sein -ich hab ihn nun immer nur kurz "herumfahren" lassen. Wenn ich in FHEM gehen habe, dass "dockHasBeenSeen" = true ist, hab ich den Befehl "sendToBase" ausprobiert. Leider ohne Erfolgt (es ist nichts passiert). Ist der Befehl noch aktuell?
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Fixel2012 am 17 Februar 2017, 22:02:27
Hey Fixel2012,

hmm...das kann sein -ich hab ihn nun immer nur kurz "herumfahren" lassen. Wenn ich in FHEM gehen habe, dass "dockHasBeenSeen" = true ist, hab ich den Befehl "sendToBase" ausprobiert. Leider ohne Erfolgt (es ist nichts passiert). Ist der Befehl noch aktuell?

Das habe ich noch nicht ausprobiert, aber der Befhel "resume" geht auch nicht  :-\
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 18 Februar 2017, 17:20:37
Das habe ich noch nicht ausprobiert, aber der Befhel "resume" geht auch nicht  :-\
"Resume" geht nur, wenn vorher per "Pause" eine Reinigung unterbrochen wurde. Genauso verhält es sich mit dem Zurückschicken zur Basis. Das Modul ist da etwas ungenauer und lässt mehr Kommandos zu, als z.B. die App. Diese Kommandos laufen dann aber ins Leere.
Um direkt aus der Reinigung zur Station zurückzukehren, gibt es im Modul auch "pauseToBase". Das sind beide Kommandos zusammengefasst.

Gruß Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Fixel2012 am 18 Februar 2017, 17:23:36
"Resume" geht nur, wenn vorher per "Pause" eine Reinigung unterbrochen wurde. Genauso verhält es sich mit dem Zurückschicken zur Basis. Das Modul ist da etwas ungenauer und lässt mehr Kommandos zu, als z.B. die App. Diese Kommandos laufen dann aber ins Leere.
Um direkt aus der Reinigung zur Station zurückzukehren, gibt es im Modul auch "pauseToBase". Das sind beide Kommandos zusammengefasst.

Gruß Vuffiraa

Danke für die Erläuterung! Ich dachte vielleicht ich kann dem Robo mit dem Befehl "resume" sagen, dass wenn er feststeckt es nochma versucht frei zu kommen  ;D

Weißt du zufällig etwas dazu?:

Hallo,
ich habe immer folgendes ca. täglich in meinem Log:

2017.02.17 13:27:58 1: *** EN FHEM/70_BOTVAC.pm: ignoring text due to DOS encoding
2017.02.17 13:27:58 1: *** DE FHEM/70_BOTVAC.pm: ignoring text due to DOS encoding

Was hat das zu bedeuten?

Edit: scheint mir so als wäre es immer wenn ich ein Fhem update mache, bin mir aber nicht sicher.

Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 18 Februar 2017, 17:53:00
Danke für die Erläuterung! Ich dachte vielleicht ich kann dem Robo mit dem Befehl "resume" sagen, dass wenn er feststeckt es nochma versucht frei zu kommen  ;D

Weißt du zufällig etwas dazu?:

Sieht nach der Dokumentationsprüfung aus, die Fhem automatisch nach einem Update durchführt. Daher hast du mit deiner Annahme, dass es nur beim Update auftritt, recht gehabt.
Die Doku ist noch unvollständig, sonst wäre das Modul längst im offiziellen SVN ;) Bitte ignorieren, es hat nichts mit der Funktion des Moduls zu tun.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Fixel2012 am 18 Februar 2017, 17:58:43
Sieht nach der Dokumentationsprüfung aus, die Fhem automatisch nach einem Update durchführt. Daher hast du mit deiner Annahme, dass es nur beim Update auftritt, recht gehabt.
Die Doku ist noch unvollständig, sonst wäre das Modul längst im offiziellen SVN ;) Bitte ignorieren, es hat nichts mit der Funktion des Moduls zu tun.
Gut, dann muss ich mir keine Sorgen machen, danke!

Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk

Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: michael.winkler am 21 Februar 2017, 07:52:00
Hallo,

ich habe seit gestern das Problem, dass mein FHEM sich nicht mehr Steuern lässt. Er verliert im Hintergrund auch fast alle IP Verbindungen. Nach langer Suche bin ich auf meinen Staubsauger als Verursacher gestoßen. Ich habe das Log mal auf Verbose 5 gestellt. Hier ist zu sehen dass er versucht den Status auf der Webseite abzurufen. So wie es aussieht braucht er hier mehrere Anläufe. Staubsauger wurde jetzt erstmal wieder deaktiviert. Gibt es eine Möglichkeit das blockieren des FHEM Servers zu verhindern?

2017.02.21 07:41:10 5: BOTVAC Flur.Staubsauger: called function BOTVAC_Set()
2017.02.21 07:41:34 5: BOTVAC Flur.Staubsauger: called function BOTVAC_GetStatus()
2017.02.21 07:41:34 5: BOTVAC Flur.Staubsauger: called function BOTVAC_SendCommand()
2017.02.21 07:41:34 4: BOTVAC Flur.Staubsauger: REQ messages/getRobotState
2017.02.21 07:41:34 4: BOTVAC Flur.Staubsauger: REQ successors 0: messages,getSchedule
2017.02.21 07:41:34 5: BOTVAC Flur.Staubsauger: POST https://nucleo.ksecosys.com/vendors/vorwerk/robots/xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx/messages ({"reqId":"1","cmd":"getRobotState"})
2017.02.21 07:41:34 5: BOTVAC Flur.Staubsauger: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
Date: Tue Feb 21 06:41:34 2017
Authorization: NEATOAPP c757xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
2017.02.21 07:42:18 5: BOTVAC Flur.Staubsauger: called function BOTVAC_ReceiveCommand() rc: HASH(0x6070910) err: https://nucleo.ksecosys.com/vendors/vorwerk/robots/xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx/messages: Can't connect(2) to https://nucleo.ksecosys.com:443:  SSL wants a read first data: 
2017.02.21 07:42:18 4: BOTVAC Flur.Staubsauger:messages/getRobotState RCV https://nucleo.ksecosys.com/vendors/vorwerk/robots/xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx/messages: Can't connect(2) to https://nucleo.ksecosys.com:443:  SSL wants a read first
2017.02.21 07:42:18 5: BOTVAC Flur.Staubsauger: called function BOTVAC_SendCommand()
2017.02.21 07:42:18 4: BOTVAC Flur.Staubsauger: REQ messages/getSchedule
2017.02.21 07:42:18 4: BOTVAC Flur.Staubsauger: REQ successors
2017.02.21 07:42:18 5: BOTVAC Flur.Staubsauger: POST https://nucleo.ksecosys.com/vendors/vorwerk/robots/xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx/messages ({"reqId":"1","cmd":"getSchedule"})
2017.02.21 07:42:18 5: BOTVAC Flur.Staubsauger: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
Date: Tue Feb 21 06:42:18 2017
Authorization: NEATOAPP dfd93a616d796a451be7b5ce4a329e17d8e1eae66887c5ab4dae10cdf3d6d5e8
2017.02.21 07:43:00 5: BOTVAC Flur.Staubsauger: called function BOTVAC_ReceiveCommand() rc: HASH(0x6041878) err: https://nucleo.ksecosys.com/vendors/vorwerk/robots/xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx/messages: Can't connect(2) to https://nucleo.ksecosys.com:443:  SSL wants a read first data: 
2017.02.21 07:43:00 4: BOTVAC Flur.Staubsauger:messages/getSchedule RCV https://nucleo.ksecosys.com/vendors/vorwerk/robots/xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx/messages: Can't connect(2) to https://nucleo.ksecosys.com:443:  SSL wants a read first
2017.02.21 07:43:00 5: BOTVAC Flur.Staubsauger: called function BOTVAC_GetStatus()
2017.02.21 07:43:00 5: BOTVAC Flur.Staubsauger: called function BOTVAC_SendCommand()
2017.02.21 07:43:00 4: BOTVAC Flur.Staubsauger: REQ messages/getRobotState
2017.02.21 07:43:00 4: BOTVAC Flur.Staubsauger: REQ successors 0: messages,getSchedule
2017.02.21 07:43:00 5: BOTVAC Flur.Staubsauger: POST https://nucleo.ksecosys.com/vendors/vorwerk/robots/xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx/messages ({"reqId":"1","cmd":"getRobotState"})
2017.02.21 07:43:00 5: BOTVAC Flur.Staubsauger: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
Date: Tue Feb 21 06:43:00 2017
Authorization: NEATOAPP 6f7xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
2017.02.21 07:43:42 5: BOTVAC Flur.Staubsauger: called function BOTVAC_ReceiveCommand() rc: HASH(0x6070478) err: https://nucleo.ksecosys.com/vendors/vorwerk/robots/xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx/messages: Can't connect(2) to https://nucleo.ksecosys.com:443:  SSL wants a read first data: 
2017.02.21 07:43:42 4: BOTVAC Flur.Staubsauger:messages/getRobotState RCV https://nucleo.ksecosys.com/vendors/vorwerk/robots/xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx/messages: Can't connect(2) to https://nucleo.ksecosys.com:443:  SSL wants a read first
2017.02.21 07:43:42 5: BOTVAC Flur.Staubsauger: called function BOTVAC_SendCommand()
2017.02.21 07:43:42 4: BOTVAC Flur.Staubsauger: REQ messages/getSchedule
2017.02.21 07:43:42 4: BOTVAC Flur.Staubsauger: REQ successors
2017.02.21 07:43:42 5: BOTVAC Flur.Staubsauger: POST https://nucleo.ksecosys.com/vendors/vorwerk/robots/xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx/messages ({"reqId":"1","cmd":"getSchedule"})
2017.02.21 07:43:42 5: BOTVAC Flur.Staubsauger: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
Date: Tue Feb 21 06:43:42 2017
Authorization: NEATOAPP 2299axxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
2017.02.21 07:43:43 5: BOTVAC Flur.Staubsauger: called function BOTVAC_ReceiveCommand() rc: HASH(0x60694e0) err:  data: {"version":1,"reqId":"1","result":"ok","error":"ui_alert_invalid","data": {"type":0,"enabled":true,"events": [{"mode":1,"day":0,"startTime":"10:00"},{"mode":1,"day":1,"startTime":"09:30"},{"mode":1,"day":2,"startTime":"09:30"},{"mode":1,"day":3,"startTime":"09:30"},{"mode":1,"day":4,"startTime":"09:30"},{"mode":1,"day":5,"startTime":"09:30"},{"mode":1,"day":6,"startTime":"10:00"}]}}
2017.02.21 07:43:43 4: BOTVAC Flur.Staubsauger: RCV messages/getSchedule
2017.02.21 07:43:43 4: BOTVAC Flur.Staubsauger: RCV successors
2017.02.21 07:43:43 4: BOTVAC Flur.Staubsauger: RES messages/getSchedule - {"version":1,"reqId":"1","result":"ok","error":"ui_alert_invalid","data": {"type":0,"enabled":true,"events": [{"mode":1,"day":0,"startTime":"10:00"},{"mode":1,"day":1,"startTime":"09:30"},{"mode":1,"day":2,"startTime":"09:30"},{"mode":1,"day":3,"startTime":"09:30"},{"mode":1,"day":4,"startTime":"09:30"},{"mode":1,"day":5,"startTime":"09:30"},{"mode":1,"day":6,"startTime":"10:00"}]}}
2017.02.21 07:43:48 5: BOTVAC Flur.Staubsauger: called function BOTVAC_Set()
2017.02.21 07:43:49 5: BOTVAC Flur.Staubsauger: called function BOTVAC_Set()
2017.02.21 07:43:49 5: BOTVAC Flur.Staubsauger: called function BOTVAC_Set()
2017.02.21 07:43:49 5: BOTVAC Flur.Staubsauger: called function BOTVAC_Get()

jasonlist (ohne Readings!)

{
  "Arg":"Flur.Staubsauger",
  "Results": [
  {
    "Name":"Flur.Staubsauger",
    "PossibleSets":"startCleaning:Eco,Turbo startSpot:Eco,Turbo reloadMaps:noArg schedule:on,off syncRobots:noArg",
    "PossibleAttrs":"alias comment:textField-long eventMap group room suppressReading userReadings:textField-long verbose:0,1,2,3,4,5 disable:0,1 event-on-change-reading event-on-update-reading event-aggregator event-min-interval stateFormat:textField-long timestamp-on-change-reading DbLogExclude DbLogInclude alexaName alexaRoom cmdIcon devStateIcon devStateStyle genericDeviceType:security,ignore,switch,outlet,light,blind,thermometer,thermostat,contact,garage,window,lock homebridgeMapping:textField-long icon sortby webCmd widgetOverride userattr",
    "Internals": {
      "CHANGED": "null",
      "DEF": "56456456 vorwerk",
      "INTERVAL": "85",
      "NAME": "Flur.Staubsauger",
      "NR": "37",
      "STATE": "Idle",
      "TYPE": "BOTVAC"
    },
    "Readings": {

    },
    "Attributes": {
      "disable": "1",
      "icon": "Botvac_VR200",
      "room": "Flur OG",
      "verbose": "5",
      "webCmd": "startCleaning Eco:stop:sendToBase"
    }
  }  ],
  "totalResultsReturned":1
}
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: michael.winkler am 21 Februar 2017, 08:12:18
Kleiner Nachtrag noch. Nachdem gerade ein Update der httputill kam, habe ich den Staubsauger gleich noch mal aktiviert. Leider bleibt dann FHEM wieder hängen.

Beim lesen des Modules ist mir aufgefallen dass der Timeout auf 42 steht. Nachdem ich den mal auf 1 gesetzt habe (cmd reload 70_BOVAT.pm) läuft jetzt mein FHEM wieder stabiler. Im Log ist trotzdem immer wieder zu sehen das er beim Zugriff auf die Webseite Probleme hat. Es gibt aber auch Momente wo der die Informationen abrufen kann.

###################################
sub BOTVAC_SendCommand($$;$$@) {
    my ( $hash, $service, $cmd, $params, @successor ) = @_;
    my $name        = $hash->{NAME};
    my $email       = $hash->{helper}{EMAIL};
    my $password    = $hash->{helper}{PASSWORD};
    my $timestamp   = gettimeofday();
    my $timeout     = 1;
    my $header;
    my $data;
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 21 Februar 2017, 08:27:19
Kleiner Nachtrag noch. Nachdem gerade ein Update der httputill kam, habe ich den Staubsauger gleich noch mal aktiviert. Leider bleibt dann FHEM wieder hängen.

Beim lesen des Modules ist mir aufgefallen dass der Timeout auf 42 steht. Nachdem ich den mal auf 1 gesetzt habe (cmd reload 70_BOVAT.pm) läuft jetzt mein FHEM wieder stabiler. Im Log ist trotzdem immer wieder zu sehen das er beim Zugriff auf die Webseite Probleme hat. Es gibt aber auch Momente wo der die Informationen abrufen kann.

Hallo Michael,

mein Modul sollte Fhem nicht blockieren. Ich benutze auch nicht blockierende HTTP Calls. Den Timeout musste ich etwas höher wählen, da die Server von Neato und Vorwerk sich bei der Antwort eher Zeit lassen.
Ich muss mal schauen, was sich geändert hat. Das Modul läuft so bei mir schon einige Zeit stabil, eventuell wurde in Fhem etwas geändert, oder Vorwerk hat an der Sicherheit der Kommunikation geschraubt.
Den Timeout auf 1 zu setzen, hilft zwar gegen das Blockieren, aber ich denke, dass du da so gut wie keine Daten über deinen Vorwerk mehr bekommst. Der Server antwortet einfach nicht schnell genug.

Gruß Ulf
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: michael.winkler am 21 Februar 2017, 08:29:54
Hallo Michael,

mein Modul sollte Fhem nicht blockieren. Ich benutze auch nicht blockierende HTTP Calls. Den Timeout musste ich etwas höher wählen, da die Server von Neato und Vorwerk sich bei der Antwort eher Zeit lassen.
Ich muss mal schauen, was sich geändert hat. Das Modul läuft so bei mir schon einige Zeit stabil, eventuell wurde in Fhem etwas geändert, oder Vorwerk hat an der Sicherheit der Kommunikation geschraubt.
Den Timeout auf 1 zu setzen, hilft zwar gegen das Blockieren, aber ich denke, dass du da so gut wie keine Daten über deinen Vorwerk mehr bekommst. Der Server antwortet einfach nicht schnell genug.

Gruß Ulf
Laut Log, bekomme ich immer wieder Daten.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 21 Februar 2017, 19:07:43
Hallo Michael,

Ich kann dein Verhalten leider auch bei meiner Fhem-Installation nachvollziehen. Es betrifft aber nur die Robots von Vorwerk. Bei meinem Neato ist keine Blockierung zu sehen.
Kannst du bestätigen, dass das Problem seit gestern ca. 18:44 aufgetreten ist, da habe ich die ersten Perform-Meldungen im Log.
Also muss ich mir das mal genauer ansehen.

Gruß vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: michael.winkler am 22 Februar 2017, 11:35:02
Hallo Michael,

Ich kann dein Verhalten leider auch bei meiner Fhem-Installation nachvollziehen. Es betrifft aber nur die Robots von Vorwerk. Bei meinem Neato ist keine Blockierung zu sehen.
Kannst du bestätigen, dass das Problem seit gestern ca. 18:44 aufgetreten ist, da habe ich die ersten Perform-Meldungen im Log.
Also muss ich mir das mal genauer ansehen.

Gruß vuffiraa
Hallo vuffiraa,

die Probleme sind bei mir seit dem 20.01.2017 ca. 18Uhr.

Der Workaround mit dem Timeout von 1 funktioniert seit gestern Problemlos bei mir. Ich bekomme immer noch aktuelle Statuswerte von meinem Roboter in FHEM

Gruß
Michael
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 23 Februar 2017, 07:35:52
Moin,

ich habe gestern den ganzen Abend meine Testinstallation laufen lassen, um ein Log vom Problem mitzuschneiden. Leider ohne Erfolg. Vorwerk scheint das Problem in ihrem Server gelöst zu haben. Auch in meiner Hauptinstallation hat nichts mehr blockiert.
Im Modul steckt hinter der Kommunikation nur ein Einzeiler, daher brauche ich ein Log mit einer globalen verbose=5 Einstellung. Damit kann man dann vielleicht sehen, wo die eigentliche Blockierung auftritt.

Gruß Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: michael.winkler am 23 Februar 2017, 17:11:45
Moin,

ich habe gestern den ganzen Abend meine Testinstallation laufen lassen, um ein Log vom Problem mitzuschneiden. Leider ohne Erfolg. Vorwerk scheint das Problem in ihrem Server gelöst zu haben. Auch in meiner Hauptinstallation hat nichts mehr blockiert.
Im Modul steckt hinter der Kommunikation nur ein Einzeiler, daher brauche ich ein Log mit einer globalen verbose=5 Einstellung. Damit kann man dann vielleicht sehen, wo die eigentliche Blockierung auftritt.

Gruß Vuffiraa
Hallo Vuffiraa,

hab ein Verbose 5 am laufen. Allerdings sieht die Kommunikation in Richtung Vorwerk Webseite gerade gut aus. Ich bekomme immer eine gültige Antwort.

Kann ntürlich sein das Vorwerk hier ein Problem auf der Webseite hatte. Blöde ist halt nur dass wenn das Modul die Seite nicht erreicht dass dann der ganze FHEM Server ein Problem bekommt.

Vielleicht kannst du bei Dir das Problem reproduzieren in dem Du die Internet Kommunikation deines FHEMs mal blockierst.

Den Timeout von 1 habe ich im Modul immer noch stehen. Funktioniert sehr gut.

Gruß
Michael
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: djmmm am 26 Februar 2017, 15:44:47
Hi. Hatte gestern das ganze noch mal neu angelegt dann ging es wieder. So wäre es aber bestimmt einfacher gewesen :).

Danke :)

Hallo zusammen,

erstmal Danke für die Arbeit an diesem Modul!

Auch ich musste meinen kleinen neu am WLAN anmelden.
Allerdings schaffe ich es nicht mehr den VR200 einzubinden.

Auch die beiden Befehle wie hier im Thread angegeben um den DeviceToken zu löschen habe ich probiert.

Habe das Modul neu aus dem git gezogen, und auch das Device im FHEM gelöscht, bekomme aber nichts zurück.

Hier das verbose Log aus FHEH:

2017.02.26 15:33:04 5: BOTVAC Fridolin: called function BOTVAC_GetStatus()
2017.02.26 15:33:04 5: BOTVAC Fridolin: called function BOTVAC_SendCommand()
2017.02.26 15:33:04 4: BOTVAC created successor: 0: messages,getRobotState, 1: messages,getSchedule
2017.02.26 15:33:04 5: BOTVAC Fridolin: called function BOTVAC_SendCommand()
2017.02.26 15:33:04 4: BOTVAC Fridolin: REQ sessions
2017.02.26 15:33:04 4: BOTVAC Fridolin: REQ successors 0: messages,getRobotState, 1: messages,getSchedule
2017.02.26 15:33:04 5: BOTVAC Fridolin: POST https://vorwerk-beehive-production.herokuapp.com/sessions ({"platform": "ios", "email": "max@djmmm.de", "token": "082725ac8d942b0fffbc2aabea4eb2ccb445d51d8c6100f85402af45bfd3fcf8", "password": "1234"})
2017.02.26 15:33:04 5: BOTVAC Fridolin: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
2017.02.26 15:33:05 5: BOTVAC Fridolin: called function BOTVAC_ReceiveCommand() rc: HTTP/1.1 429 Too Many Requests
Server: Cowboy
Date: Sun, 26 Feb 2017 14:33:05 GMT
Connection: close
Content-Type: text/plain
Retry-After: 300
Cache-Control: no-cache
X-Request-Id: af0ced34-a924-4c5e-ab9c-72b8887fc8df
X-Runtime: 0.026028
Strict-Transport-Security: max-age=15552000
Vary: Origin
Via: 1.1 vegur

Retry later
 err:  data: Retry later
 
2017.02.26 15:33:05 4: BOTVAC Fridolin: RCV sessions
2017.02.26 15:33:05 4: BOTVAC Fridolin: RCV successors 0: messages,getRobotState, 1: messages,getSchedule
2017.02.26 15:33:05 5: BOTVAC Fridolin: RES ERROR sessions
Retry later

2017.02.26 15:33:05 5: BOTVAC Fridolin: RES ERROR sessions
Retry later




Woher kommt bitte der HTTP Error 429?
Bekomme ich das vom Vorwerk Server zurück? Die APP funktioniert parallel im selben Netz einwandfrei.

2017.02.26 15:33:05 5: BOTVAC Fridolin: called function BOTVAC_ReceiveCommand() rc: HTTP/1.1 429 Too Many Requests
Was muss ich noch alles tun um das Device vollständig zu löschen?

Gruß

Max


Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 26 Februar 2017, 18:49:40
Woher kommt bitte der HTTP Error 429?
Bekomme ich das vom Vorwerk Server zurück? Die APP funktioniert parallel im selben Netz einwandfrei.

2017.02.26 15:33:05 5: BOTVAC Fridolin: called function BOTVAC_ReceiveCommand() rc: HTTP/1.1 429 Too Many Requests
Was muss ich noch alles tun um das Device vollständig zu löschen?

Gruß

Max

Hallo Max,

diese Antwort kommt schon von Vorwerk. Irgendwie hast du es geschafft, dort eine Grenze bei den Anfragen zu überschreiten. :(

Was du tun sollst, steht ja auch schon da: Retry later

Im Log sieht man, dass es der allererste Kommunikationsversuch in Richtung Vorwerk ist, die Werte im Device sind alle noch "auf Anfang". Die Anmeldung ist außerdem von der Steuerung des VR200 getrennt, daher ist es kein Wunder, dass die App funktioniert. Dort bist du ja angemeldet. Wenn du mutig bist, kannst du dich in der App auch einmal abmelden und schauen, ob dann der gleiche Fehler kommt. Ich würde das aber nicht probieren!

Ansonsten wäre es einen Versuch wert, einmal die WAN-IP zu erneuern. Eigentlich sehe ich nur 2 Möglichkeiten, um zu viele Anfragen zu erkennen, entweder deine Zugangsdaten oder die IP. Vielleicht klappt es schon mit einer neuen IP.

Gruß Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: djmmm am 27 Februar 2017, 09:14:36
Hallo Vuffira,

die Sekunden vorher bekomme ich nur einen HTTP Error 400 zurück. Komischerweise macht er das einmal in der Sekunde, bis dann nach einer Weile der 429 zurück kommt.


2017.02.27 09:06:19 5: BOTVAC Fridolin: called function BOTVAC_ReceiveCommand() rc: HTTP/1.1 400 Bad Request

Ja die IP habe ich gewechselt. Es scheint am Account zu liegen.

Wie kann ich denn alle Spuren besetigen und den VR200 komplett neu anlernen?

Danke und Gruß

Max

Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 27 Februar 2017, 09:50:00
Hallo Vuffira,

die Sekunden vorher bekomme ich nur einen HTTP Error 400 zurück. Komischerweise macht er das einmal in der Sekunde, bis dann nach einer Weile der 429 zurück kommt.


2017.02.27 09:06:19 5: BOTVAC Fridolin: called function BOTVAC_ReceiveCommand() rc: HTTP/1.1 400 Bad Request

Ja die IP habe ich gewechselt. Es scheint am Account zu liegen.

Wie kann ich denn alle Spuren besetigen und den VR200 komplett neu anlernen?

Danke und Gruß

Max

Hallo Max,

In Fhem kannst du alle Spuren beseitigen, wenn du unten im Gerät auf 'Delete this device' drückst.

Welches Intervall hast du definiert? Für die Bad-Request-Antworten muss es auch die entsprechenden Anfragen gegeben haben.
Im Log sieht man auch, wie der eigentliche Request ausgesehen hat, kannst du da mal prüfen, ob das gültiges JSON ist? Ich vermute, dass in der Mailadresse oder im Passwort Zeichen enthalten sind, die den Request ungültig machen.

Gruß vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: djmmm am 03 März 2017, 18:41:26
Servus vuffiraa,

sorry ich hatte unter der Woche leider wenig Zeit um hier weiter zu machen.

Es hat ja nun seit einige Zeit funktioniert und ist erst letzten Samstag ausgestiegen, als ich den kleinen neu angebunden habe.

Wie kann ich denn aus dem Log sehen ob es ein gültiger JSON Request ist?

Nehme aber auch an daran liegt es, da zum einen nur noch Bad Request kommt nachdem ich das Modul eine Weile inaktiv hatte.

Ich hatte den Intervall auf 60 um den Akkustand zu verfolgen, hatte ihn aber letztes Wochenende auf 600 gestellt.

Ich tippe auf die Sonderzeichen im Passwort, welche nicht mehr funktionieren....und werde nun testweise das PW ändern.

Tante Edith: Ja es waren die Sonderzeichen im PW welche dann Ärger machten.

Danke für die Hilfe und nochmals Danke für das Klasse Modul.

Gruß

Max
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: losh am 10 März 2017, 09:26:11
Hallo und danke erstmal für dieses Modul!
Zwei Fragen hätte ich:
Danke im Voraus!
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 10 März 2017, 10:49:36
Hallo und danke erstmal für dieses Modul!
Zwei Fragen hätte ich:
  • Gibt es Bestrebungen, dieses Modul ins FHEM zu ziehen?
  • Kann man mit diesem Modul jetzt oder in naher Zukunft auch Befehle für die "manuelle Steuerung" absetzen? Hintergrund: meine VR200er haben ihre Stationen unter Möbeln und ich muss zum Entleeren immer auf den Boden runter und sie vorziehen. Um meine müden Bandscheiben und Knie zu schonen wäre es komfortabel, zb. einen 3 sekündigen "fahre nach vorne"-Befehl absetzen zu können.
Danke im Voraus!

Hallo losh,

zu deinen Fragen:
1. Ja, ist geplant und wird wohl auch demnächst umgesetzt. Ich möchte da vorher noch eine Passwortbehandlung umsetzen.
2. Das Thema kommt hier zum 2. Mal hoch. Ich bin mir noch nicht über die Umsetzungsmöglichkeiten klar, da dass über eine separate Kommunikation gelöst werden muss. Ich muss da noch etwas drüber grübeln...

Viele Grüße,.
Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: ma.ste am 26 März 2017, 09:14:48
Hallo Zusammen,

hat einer ein homebridge-mapping um den Botvac über HomeKit zu steuern?

Ich hab folgendes Beispiel für den Roomba gefunden, kann es aber nicht ganz auf das Botvac-Modul übertragen.

attr <THINKINGCLEANER> genericDeviceType switch
attr <THINKINGCLEANER> homebridgeMapping clear On=state,valueOn=/^(on|dock)/,cmdOn=on,cmdOff=off,nocache=1 ChargingState=deviceStatus,values=/(_recon|_full|_trickle)$/:CHARGING;/^.*/:NOT_CHARGING
attr <THINKINGCLEANER> siriName Robby

Kann mir jemand weiterhelfen?

Viele Grüße
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: ma.ste am 26 März 2017, 14:08:31
Hey,

also, ich hab jetzt das folgende Mapping ausprobiert:

clear On=state,valueOn=/House Cleaning/,valueOff=/Docking/,cmdOn=/startCleaning Eco/,cmdOff=pauseToBase,nocache=1

Ich bekomme zwar in der HomeKit App ein Icon angezeigt, dass ich an und aus machen kann -jedoch tut sich dann nichts beim Neato. Ist etwas im Mapping falsch?

Viele Grüße
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Gorean am 29 März 2017, 15:09:27
Hallo,

ich hätte da mal eine Frage zum Botvac Modul. Bei mir ist es mit einem Poll-Interval von 300 Sekunden eingestellt.

Trotzdem bekomme ich ca. alle 5-10 Sekunden Einträge im LogFile bei verbose 5.

2017.03.29 15:03:50 5: BOTVAC Botvac: called function BOTVAC_ReceiveCommand() rc: HASH(0x48058d0) err:  data: {"version":1,"reqId":"1","result":"ok","error":"ui_alert_invalid","data": {},"state":1,"action":0,"cleaning": {"category":2,"mode":1,"modifier":1,"spotWidth":0,"spotHeight":0},"details": {"isCharging":false,"isDocked":true,"isScheduleEnabled":false,"dockHasBeenSeen":false,"charge":99},"availableCommands": {"start":true,"stop":false,"pause":false,"resume":false,"goToBase":false},"availableServices": {"houseCleaning":"basic-1","spotCleaning":"basic-1","manualCleaning":"basic-1","schedule":"basic-1","maps":"basic-1"},"meta": {"modelName":"BotVacConnected","firmware":"2.2.0"}}

2017.03.29 15:03:50 4: BOTVAC Botvac: RES messages/getRobotState - {"version":1,"reqId":"1","result":"ok","error":"ui_alert_invalid","data": {},"state":1,"action":0,"cleaning": {"category":2,"mode":1,"modifier":1,"spotWidth":0,"spotHeight":0},"details": {"isCharging":false,"isDocked":true,"isScheduleEnabled":false,"dockHasBeenSeen":false,"charge":99},"availableCommands": {"start":true,"stop":false,"pause":false,"resume":false,"goToBase":false},"availableServices": {"houseCleaning":"basic-1","spotCleaning":"basic-1","manualCleaning":"basic-1","schedule":"basic-1","maps":"basic-1"},"meta": {"modelName":"BotVacConnected","firmware":"2.2.0"}}

Ich weiss, dass verbose 5 eine Menge ausgibt, aber dass es soweit vom Poll-Intervall abweicht macht mich stutzig.

Das sieht eher nach einem Error aus, oder?

Gruß,
Peter
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 29 März 2017, 15:48:44
Hallo,

ich hätte da mal eine Frage zum Botvac Modul. Bei mir ist es mit einem Poll-Interval von 300 Sekunden eingestellt.

Trotzdem bekomme ich ca. alle 5-10 Sekunden Einträge im LogFile bei verbose 5.

2017.03.29 15:03:50 5: BOTVAC Botvac: called function BOTVAC_ReceiveCommand() rc: HASH(0x48058d0) err:  data: {"version":1,"reqId":"1","result":"ok","error":"ui_alert_invalid","data": {},"state":1,"action":0,"cleaning": {"category":2,"mode":1,"modifier":1,"spotWidth":0,"spotHeight":0},"details": {"isCharging":false,"isDocked":true,"isScheduleEnabled":false,"dockHasBeenSeen":false,"charge":99},"availableCommands": {"start":true,"stop":false,"pause":false,"resume":false,"goToBase":false},"availableServices": {"houseCleaning":"basic-1","spotCleaning":"basic-1","manualCleaning":"basic-1","schedule":"basic-1","maps":"basic-1"},"meta": {"modelName":"BotVacConnected","firmware":"2.2.0"}}

2017.03.29 15:03:50 4: BOTVAC Botvac: RES messages/getRobotState - {"version":1,"reqId":"1","result":"ok","error":"ui_alert_invalid","data": {},"state":1,"action":0,"cleaning": {"category":2,"mode":1,"modifier":1,"spotWidth":0,"spotHeight":0},"details": {"isCharging":false,"isDocked":true,"isScheduleEnabled":false,"dockHasBeenSeen":false,"charge":99},"availableCommands": {"start":true,"stop":false,"pause":false,"resume":false,"goToBase":false},"availableServices": {"houseCleaning":"basic-1","spotCleaning":"basic-1","manualCleaning":"basic-1","schedule":"basic-1","maps":"basic-1"},"meta": {"modelName":"BotVacConnected","firmware":"2.2.0"}}

Ich weiss, dass verbose 5 eine Menge ausgibt, aber dass es soweit vom Poll-Intervall abweicht macht mich stutzig.

Das sieht eher nach einem Error aus, oder?

Gruß,
Peter

Hallo Peter,

du hast recht, mit einem Intervall von 300 solltest du diese Zeilen nur alle 5 Minuten im Log finden. Schickt mir mal ein "list <device>".
Du kannst das Log-Level auch auf 4 stellen und mal ein paar Zeilen mehr schicken, vielleicht sieht man dann den Grund.

Gruß Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: ares am 02 April 2017, 12:10:09
Hallo VuffiRaa,

vielen Dank erstmal für das Modul, welches ich als offizielles Modul schon deutlich früher getestet hätte.

Die erste Einbindung heute hat problemlos funktioniert. Einige Readings wie isDocked=1 oder isCharging=0 sind für mich auch nachvollziehbar, andere wie action=0, cleanCategorie=2 oder srv_houseCleaning=basic-1 leider nicht. Hast Du vielleicht einen Link mit Erklärungen parat, welche die Deutung vereinfachen?

Im Log steht ein funktionierender Link und wird in .map_cache gefüllt, leider klappt es mit der Anzeige nicht. Ein reloadMaps, Neustart von fhem und Abwarten hat leider keine Lösung gebracht
Wie möchtest du die Karte anzeigen? Ich würde vermuten, dass bei der weblink-Definition etwas nicht stimmt.
Du kannst außerdem mal ein "reloadMaps" im Modul machen und gleichseitig verbose=5. Dann siehst du im Log, ob Bilddaten übertragen wurden.
Die weblink-Definition wurde automatisch angelegt:
startCleaning Eco:stop:sendToBaseDie Karte würde ich gerne in smartVISU anzeigen.

Viele Grüße
Manfred
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 02 April 2017, 17:02:29
Hallo VuffiRaa,

vielen Dank erstmal für das Modul, welches ich als offizielles Modul schon deutlich früher getestet hätte.

Die erste Einbindung heute hat problemlos funktioniert. Einige Readings wie isDocked=1 oder isCharging=0 sind für mich auch nachvollziehbar, andere wie action=0, cleanCategorie=2 oder srv_houseCleaning=basic-1 leider nicht. Hast Du vielleicht einen Link mit Erklärungen parat, welche die Deutung vereinfachen?

Im Log steht ein funktionierender Link und wird in .map_cache gefüllt, leider klappt es mit der Anzeige nicht. Ein reloadMaps, Neustart von fhem und Abwarten hat leider keine Lösung gebrachtDie weblink-Definition wurde automatisch angelegt:
startCleaning Eco:stop:sendToBaseDie Karte würde ich gerne in smartVISU anzeigen.

Viele Grüße
Manfred
Hallo Manfred,

Die Readings sind mehr oder weniger alle abrufbaren Daten. Die beste Beschreibung dazu findest du wahrscheinlich bei Neato direkt. https://developers.neatorobotics.com (https://developers.neatorobotics.com)

Die Weblink-Definition wird nicht automatisch erzeugt, dass ist eine eigenständige Definition in Fhem. Was du da gefunden hast, ist das webcmd-Attribute. Das ist die Beschreibung der Kommandos, die direkt im FHEMWEB angezeigt werden. Hier https://forum.fhem.de/index.php/topic,51713.msg548498.html#msg548498 (https://forum.fhem.de/index.php/topic,51713.msg548498.html#msg548498) habe ich beschrieben, wie man auf die Karte zugreift. SmartVISU benutze ich nicht, daher kann ich dazu keine Hinweise geben.

Gruß Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: tagedieb am 20 April 2017, 12:24:15
Hallo

vielen Dank für das tolle Modul.
Es funktionierte bei meinem Connect D5 sofort
Ich habe seither in der log, massenhaft solch Einträge
Argument "[neato]" isn't numeric in addition (+) at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 73.
Argument "[neato]" isn't numeric in addition (+) at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 73.
Argument "[neato]" isn't numeric in addition (+) at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 73.
Argument "[neato]" isn't numeric in addition (+) at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 73.
Argument "[neato]" isn't numeric in addition (+) at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 73.

wie kann ich das abstellen?


gruss tagedieb
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 20 April 2017, 12:41:23
Hallo

vielen Dank für das tolle Modul.
Es funktionierte bei meinem Connect D5 sofort
Ich habe seither in der log, massenhaft solch Einträge
Argument "[neato]" isn't numeric in addition (+) at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 73.
Argument "[neato]" isn't numeric in addition (+) at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 73.
Argument "[neato]" isn't numeric in addition (+) at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 73.
Argument "[neato]" isn't numeric in addition (+) at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 73.
Argument "[neato]" isn't numeric in addition (+) at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 73.

wie kann ich das abstellen?


gruss tagedieb

Mach mal ein list <device>.
Ich vermute, dass bei der Definition des Gerätes etwas verrutscht ist. Das Abrufintervall steht auf [neato], was sich bei der Addition ungünstig auswirkt  ;)

Die Definition sollte so sein: define <name> BOTVAC <email> <password> [<vendor>] [<poll-interval>]
Eckige Klammern bedeuten, dass der Parameter weggelassen werden kann.

Gruß Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: tagedieb am 20 April 2017, 13:11:11
Hallo vuffiraa

danke für die schnelle Reaktion
anbei das List
Internals:
   CHANGED
   DEF        system@xxx.de Pwd [neato] [100]
   INTERVAL   [neato]
   NAME       Fridolin
   NR         2522
   STATE      Unknown
   TYPE       BOTVAC
   Readings:
     2017-04-19 12:06:38   accessToken     4b2006c043facde1d8f7e4c0f7372edd
     2017-04-20 07:53:51   action          0
     2017-04-20 12:08:19   charge          99
     2017-04-20 07:32:28   cleanCategorie  2
     2017-04-19 16:01:54   cleanMode       2
     2017-04-19 14:04:36   cleanModifier   1
     2017-04-19 16:54:13   cleanSpotHeight 0
     2017-04-19 16:54:13   cleanSpotWidth  0
     2017-04-19 14:04:36   dockHasBeenSeen 0
     2017-04-20 07:53:52   error           gen_picked_up
     2017-04-19 14:04:36   firmware        3.1.0-673
     2017-04-20 11:45:53   isCharging      1
     2017-04-20 11:45:43   isDocked        1
     2017-04-19 14:04:36   isScheduleEnabled 0
     2017-04-19 12:06:40   macAddr         606405415ab4
     2017-04-19 21:04:23   model           BotVacD5Connected
     2017-04-19 12:06:40   name            Fridolin
     2017-04-20 08:09:18   result          ok
     2017-04-19 12:06:40   robot           0
     2017-04-19 14:04:35   scheduleEnabled 0
     2017-04-19 14:04:35   scheduleType    1
     2017-04-19 12:06:40   secretKey       15083FCF5CE773675BCF8DCC92F82BA4
     2017-04-19 12:06:40   serial          OPS50316-606405415AB4
     2017-04-19 14:04:36   srv_IECTest     basic-1
     2017-04-19 14:04:36   srv_findMe      basic-1
     2017-04-19 14:04:36   srv_generalInfo basic-1
     2017-04-19 14:04:36   srv_houseCleaning minimal-2
     2017-04-19 14:04:36   srv_localStats  advanced-1
     2017-04-19 14:04:36   srv_logCopy     basic-1
     2017-04-19 14:04:36   srv_preferences basic-1
     2017-04-19 14:04:36   srv_schedule    minimal-1
     2017-04-19 14:04:36   srv_softwareUpdate basic-1
     2017-04-19 14:04:36   srv_spotCleaning minimal-2
     2017-04-19 14:04:36   srv_wifi        basic-1
     2017-04-20 12:11:29   state           Unknown
     2017-04-20 11:45:43   stateId         1
     2017-04-19 14:04:36   version         1
   Helper:
     EMAIL      system@xxx.de
     PASSWORD   geändert
     VENDOR     neato
Attributes:
   disable    0
   icon       Botvac_VR200
   room       Flur_unten
   webCmd     startCleaning Eco:stop:sendToBase


ich habe das"neato" in der Konfiguration entfernt, doch die Meldung erscheint noch  :-[

Gruss tagedieb
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: tagedieb am 20 April 2017, 13:29:44
Hallo vuffiraa

nach dem ich auch keine Polling Zeit mehr in der DEF habe, funktioniert es fehlerfrei

Gruss tagedieb
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 20 April 2017, 13:50:08
Hallo vuffiraa

nach dem ich auch keine Polling Zeit mehr in der DEF habe, funktioniert es fehlerfrei

Gruss tagedieb

Es liegt an den eckigen Klammern. Das soll nur ausdrücken, dass die Parameter optional sind. Wenn man die Parameter angibt, dann ohne Klammern, also: define Fridolin BOTVAC system@xxx.de Pwd neato 100
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: tagedieb am 20 April 2017, 15:41:37
Dankeschööööön  :)
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: bigcheese am 22 April 2017, 09:25:47
Weiss eigentl. einer von euch wann dockhasbeenseen auf 1 geht? also wie erkennt er das Dock? Muss er wie an einer Wand vorbeifahren, oder kann er sie im Raum sehen? Wie funktioniert es technisch?

grüsse
bigcheese
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: ares am 24 April 2017, 13:21:11
Hallo VuffiRaa,

hast Du schon mal in Betracht gezogen, die Mail und das Passwort wie z.B. im Modul 38_netatmo.pm zu verschlüsseln? Mir wär wohler, wenn meine Anmeldedaten nicht im Klartext in der Config stehen.

Viele Grüße
Manfred
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 24 April 2017, 18:58:36
Hallo VuffiRaa,

hast Du schon mal in Betracht gezogen, die Mail und das Passwort wie z.B. im Modul 38_netatmo.pm zu verschlüsseln? Mir wär wohler, wenn meine Anmeldedaten nicht im Klartext in der Config stehen.

Viele Grüße
Manfred
Hallo Manfred,

Ja, damit habe ich bereits angefangen. Folgt also demnächst.

Gruß Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Fixel2012 am 08 Juni 2017, 16:58:41
Hallo,

ich nutze schon länger einen web-link um die Roboter Karte an zu zeigen. Nun hätte ich gerne die Map auf meinem Handy, sprich würde sie gerne per Telegram senden.

Dies stellt sich allerdings als schwierig heraus, da die Map ja nur im chache liegt  :o


Kennt da jemand eine Lösung?

Danke und viele Grüße,

Fixel
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 09 Juni 2017, 09:50:46
Hallo,

ich nutze schon länger einen web-link um die Roboter Karte an zu zeigen. Nun hätte ich gerne die Map auf meinem Handy, sprich würde sie gerne per Telegram senden.

Dies stellt sich allerdings als schwierig heraus, da die Map ja nur im chache liegt  :o


Kennt da jemand eine Lösung?

Danke und viele Grüße,

Fixel

Hallo Fixel,

kann man da nicht mit der URL arbeiten, darüber kann man auch auf die Karte zugreifen. Siehe Beitrag #81 (https://forum.fhem.de/index.php/topic,51713.msg548498.html#msg548498)

Gruß Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Fixel2012 am 09 Juni 2017, 10:53:25
Hi,

Ich hatte es mit der url probiert, glaube es war http://fhem/botvac/Map

Oder so.

Aufjedenfall habe ich die gleiche url probiert, wir auch in der web-link Definition.

Aber er hatte sich Gewährt

Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk

Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: ares am 09 Juni 2017, 16:06:34
Hallo Fixel,

kann man da nicht mit der URL arbeiten, darüber kann man auch auf die Karte zugreifen. Siehe Beitrag #81 (https://forum.fhem.de/index.php/topic,51713.msg548498.html#msg548498)

Gruß Vuffiraa

Das Bild muss wohl erst als Bild gespeichert werden: https://wiki.fhem.de/wiki/TelegramBot#Versand_von_Bildern

Viele Grüße
Manfred
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Fixel2012 am 09 Juni 2017, 16:23:19
Das Bild muss wohl erst als Bild gespeichert werden: https://wiki.fhem.de/wiki/TelegramBot#Versand_von_Bildern

Viele Grüße
Manfred

Ja, davon ging ich aus, nachdem es mit der URL aus dem Cache nicht ging.

Hat denn jemand eine Idee, wie ich das Bild aus dem Cache temporär abspeichern kann?
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 09 Juni 2017, 16:32:08
Ja, davon ging ich aus, nachdem es mit der URL aus dem Cache nicht ging.

Hat denn jemand eine Idee, wie ich das Bild aus dem Cache temporär abspeichern kann?

Das was im Cache liegt, ist ein SVG. Vielleicht kann über
BOTVAC_ShowMap("<device>"[,"<width>"[,"<height>"]])etwas ähnliches wie beim SVG-Versand zudsammenstricken.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Timmäää am 28 Juni 2017, 14:07:51
Hi vuffiraa,

ich möchte nicht frech oder dreist erscheinen, aber ich bin sehr gespannt auf Neuigkeiten zum Modul.
Darf ich mich bald über eine neue Version freuen?

Danke vorab und viele Grüße,
Tim
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 02 Juli 2017, 21:08:43
Hi vuffiraa,

ich möchte nicht frech oder dreist erscheinen, aber ich bin sehr gespannt auf Neuigkeiten zum Modul.
Darf ich mich bald über eine neue Version freuen?

Danke vorab und viele Grüße,
Tim
Hallo Tim,

Ich habe den Wink verstanden ;-)
Und ja, ich habe weiter vor, am Modul  zu arbeiten. Ein bisschen Geduld ist aber wohl noch nötig, obwohl wenn das Wetter hier so weiter geht... Letzten Donnerstag bis Freitag gab es hier 170 l/qm.

Gruß Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: alexmetz am 09 Juli 2017, 00:14:02
Hey,

also, ich hab jetzt das folgende Mapping ausprobiert:

clear On=state,valueOn=/House Cleaning/,valueOff=/Docking/,cmdOn=/startCleaning Eco/,cmdOff=pauseToBase,nocache=1

Ich bekomme zwar in der HomeKit App ein Icon angezeigt, dass ich an und aus machen kann -jedoch tut sich dann nichts beim Neato. Ist etwas im Mapping falsch?

Viele Grüße

Bist Du schon weiter gekommen? Probiere auch schon ewig rum, aber es tut sich nix...

VG
Alex.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: DACOweb am 05 August 2017, 00:20:58
Bist Du schon weiter gekommen? Probiere auch schon ewig rum, aber es tut sich nix...

Also ich hab den Weg über den Dummy gewählt, das geht prima: https://forum.fhem.de/index.php/topic,51713.msg513051.html#msg513051

@vuffiraa: ich würde mich riesig freuen wenn man die Spotgröße über Attribute oder als Parameter zu StartSpot angeben könnte (das nervt mich bei der VR200 App nämlich unheimlich, dass die sich nicht merkt, dass ich gern den großen Spot gereinigt hätte).

Gruß
   DACOweb
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Mikka am 21 August 2017, 19:23:29
Hallo VuffiRaa,

erstmal vielen Dank für das Tolle Modul!!!
Ich habe versucht den verschiedenen States verschiedene Symbole (devStateIcon) probeweise zuzuordnen. Dabei bin ich auf zwei Probleme gestoßen. In den States sind Leerzeichen wie "House Cleaning" oder ein Doppelpunkt "Paused: HouseCleaning" vorhanden. Das Leerzeichen lässt sich mit einem Punkt quoten, für den Doppelpunkt habe ich keine Lösung gefunden ausser im Modul Zeile "779,23"  so zu Bearbeiten         return "Paused ".BOTVAC_GetActionText($action); und somit den Doppelpunkt zu entfernen.

Die devStateIcon Zeile würde z. B. so aussehen:
attr MR_ROBO devStateIcon Unknown:WLAN_Status.0 Idle:Botvac_VR200@green House.Cleaning:scene_cleaning@red Paused.House.Cleaning:rc_PAUSE Picked.Up!:control_arrow_upward Docking:rc_HOME
Hast du oder evtl. ein anderer Mitstreiter hier im Forum eine Idee wie man das ganze mit einem Doppelpunkt lösen kann?

Beste Grüße
Mikka
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: ma.ste am 27 August 2017, 13:20:32
Hallo @alexmetz,

Ja, ich bin etwas weiter gekommen. Ich habe im HomeKit-Raum zwei readingProxys gebaut, die auf dem State des Botvac Moduls hören. Der eine zeigt nur an, ob der Staubsaugroboter "Online" ist, den anderen nutze ich um den Roboter an und aus zu machen. Das ganze funktioniert bisher sehr gut über Siri bzw. HomeKit.

Hier die Einstellungen (Jonny ist der Name des Botvac-Roboters):

define JonnyOnline readingsProxy Jonny:state
devStateIcon on.*:it_wifi@red off.*:it_wifi@LightGray
event-on-change-reading state
eventMap /House Cleaning:on/startCleaning.*:on/Paused.*:on/Docking:on/pauseToBase:on/Idle:on/ui_error_brush_overload:on/Unknown:off/
genericDeviceType switch
homebridgeMapping clear On=state,valueOn=/StartCleaining+Eco|House+Cleaning|Idle|Docking|pause:House+Cleaning|ui_error_brush_overload/,valueOff=/Unkown/
room Homekit
setList state:on,off
webCmd on:off

define JonnySwitch readingsProxy Jonny:state
event-on-change-reading state
eventMap /startCleaning Eco:on/House Cleaning:on/pauseToBase:off/Docking:off/ui_error_brush_overload:on/Idle:off/Unknown:off/
genericDeviceType switch
homebridgeMapping On=state,valueOn=/House+Cleaning|on|ui_error_brush_overload|StartCleaining+Eco/,valueOff=/off|Idle/,cmdOn=on,cmdOff=off
room Homekit
setFn {if ($CMD eq "on") { fhem("set Jonny startCleaning:Eco") } elsif ($CMD eq "off") { fhem("set Jonny pauseToBase") }}
setList state:on,off
webCmd on:off

Viele Grüße,
Marek
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: alexmetz am 27 August 2017, 13:44:09
ah Danke, aber hast Du dann nicht 2 Geräte in Homekit? Und wieso brauchst Du 2 separate?
Liebe Grüße
Alex
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: ma.ste am 27 August 2017, 14:43:23
Hey,

das eine Bistum mir den WLAN-Status des BOTVAC anzuzeigen. Ich wüsste immer gern, ob er online ist oder die Verbindung verloren hat. Der andere ist zum Ein- und Ausschalten der Reinigung. Sind 2 Geräte letztendlich, aber das stört mich nicht.

Viele Grüße,
Marek
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Diggewuff am 09 September 2017, 00:34:58
Hallo und danke erstmal für das tolle Modul,

da ich noch nicht wirklich einen überblick über die Funktionalität habe und es ja scheinbar mehr mögliche set Kommandos gibt als die im attribut webCmd standartmäßig definierten startCleaning Eco, stop und sendToBase, wollte ich mal fragen welche Kommandos genau ich derzeit über das Modul absetzen kann, welche funktionen genau diese erfüllen, und wie ich zwischen Turbo und Eco wechseln kann.

Außerdem bin ich grade 2 Roboter am testen, den NEATO Botvac Connected (seit 2 Tagen da) und den Vorwerk VR200 (kommt nächste Woche).
Die Karte empfinde ich beim NEATO als sehr sinnvoll, doch da diese ja erst mit Firmware 2.2.0 dazu gekommen ist wird diese beim Vorwerk wahrscheinlich ja noch fehlen.
Hat zufällig jemand einen Überblick über die Zeitpunkte der Firmware releases der jeweiligen Hersteller, um zu sehen mit welcher Verzögerung Vorwerk veröffentlicht und eventuell abschätzen zu können wann die 2.2.0 für den VR200 erscheinen könnte, oder hat diesbezüglich vielleicht schon jemand was von Vorwerk gehört (ob, wann)???

PS: Gibt es irgendeinen speziellen Grund sich für den einen oder anderen zu entscheiden?

Danke schonmal vorab.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 11 September 2017, 14:17:45
Hallo und danke erstmal für das tolle Modul,

da ich noch nicht wirklich einen überblick über die Funktionalität habe und es ja scheinbar mehr mögliche set Kommandos gibt als die im attribut webCmd standartmäßig definierten startCleaning Eco, stop und sendToBase, wollte ich mal fragen welche Kommandos genau ich derzeit über das Modul absetzen kann, welche funktionen genau diese erfüllen, und wie ich zwischen Turbo und Eco wechseln kann.

Außerdem bin ich grade 2 Roboter am testen, den NEATO Botvac Connected (seit 2 Tagen da) und den Vorwerk VR200 (kommt nächste Woche).
Die Karte empfinde ich beim NEATO als sehr sinnvoll, doch da diese ja erst mit Firmware 2.2.0 dazu gekommen ist wird diese beim Vorwerk wahrscheinlich ja noch fehlen.
Hat zufällig jemand einen Überblick über die Zeitpunkte der Firmware releases der jeweiligen Hersteller, um zu sehen mit welcher Verzögerung Vorwerk veröffentlicht und eventuell abschätzen zu können wann die 2.2.0 für den VR200 erscheinen könnte, oder hat diesbezüglich vielleicht schon jemand was von Vorwerk gehört (ob, wann)???

PS: Gibt es irgendeinen speziellen Grund sich für den einen oder anderen zu entscheiden?

Danke schonmal vorab.

Hallo Diggewuff,

die möglichen Kommandos sieht man gut innerhalb des Moduls, im Dropdown von Set sind folgende Kommandos angeboten:
startCleaning
Startet die Reinigung und hat je nach Model ein weiteres Argument Eco/Turbo oder Normal/ExtraCare

startSpot
Startet die Spot-Reinigung und hat je nach Model ein weiteres Argument Eco/Turbo oder Normal/ExtraCare

reloadMaps
Lädt die letzte Karte vom Neato-Server, die erstellt wurde. Das passiert normalerweise automatisch, ist aber z.B. beim Neustart von Fhem sinnvoll. Beim Vorwerk läuft diese Funktion (noch) ins Leere.

schedule
Die möglichen Argumente sind 'on' und 'off' zum An- und Abschalten der Zeitsteuerung.

syncRobots
Synchronisiert die Roboterdaten. Das ist nützlich, wenn man mehrere Geräte unter einem Neato- bzw. Vorwerk-Account verwaltet und dort Geräte entfernt oder hinzugefügt hat.

Das sind die Grundkommandos, dazu kommen noch spezielle Kommandos, die nur bei bestimmten Bedingungen verfügbar sind:
stop - Stop Reinigung
pause - Pausiert Reinigung
pauseToBase - Beendet eine Reinigung und fährt zur Basis zurück
resume - Setzt Reinigung fort
sendToBase - Fährt zur Basis zurück
setRobot - Legt den zu steuernden Roboter fest

Zu den Unterschieden zwischen Neato und Vorwerk kann ich nicht so viel sagen. Ich habe einen Neato :)

Viele Grüße,
Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Diggewuff am 12 September 2017, 13:19:51
Ok danke für die Erklärung.
Mein Botvac Connected verhält sich bei einigen Kommandos allerdings eigenartig.

pauseToBase - Steht nicht in der set list zur verfügung -Beendet eine Reinigung und fährt zur Basis zurück hält davor an dockt allerdings nicht an!
resume - Steht nicht in der set list zur verfügung - Setzt nach pause Reinigung fort nach pauseToBase allerdings nicht!
sendToBase - Fährt weder nach startCleaning, startSpot, pause noch nach stop zur Basis zurück!
startSpot - Steht nicht in der set list zur verfügung

dockHasBeenSeen steht bei mir wenn dann immer nur für Sekunden maximal 1-2 min auf true. muss ich zum andocken diesen moment abpassen?
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Diggewuff am 14 September 2017, 20:52:26
Wie ist das bei euch wenn ihr während der Reinigung pauseToBase absetzt?
Fährt der Roboter nur zur Basis zurück und bleibt davor stehen, oder Dockt er bei euch auch an?
Ich habe es bis jetzt noch nicht geschafft ihm über das Modul einen Befehl zu geben, zur Basis zu fahren und auch an zu docken.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: MadMax-FHEM am 14 September 2017, 22:24:49
Hallo,

habe mich nun nach langem Hin-und-her entschieden und meinem Vorwerk VR200 ein FW Update verpasst.
(ohne das Modul hätte ich das wohl nicht gemacht ;)   )

Ins Netzwerk integriert, Modul aus dem Repository kopiert und meinen Sauger definiert: hat sofort prima geklappt! :)

Vielen Dank also für das Modul!

Werde die Tage mal testen was da so geht...

Ist geplant das Modul offiziell in fhem zu integrieren, damit es mittels normalem Update aktualisiert wird!?

Gruß, Joachim
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Fixel2012 am 15 September 2017, 08:23:03
Ist geplant das Modul offiziell in fhem zu integrieren, damit es mittels normalem Update aktualisiert wird!?

Das wurde schon mal Vorgeschlagen, vuffiraa hatte geschrieben, dass er wohl dran arbeitet und es schnellst möglich versucht um zu setzen.

Vielleicht ist es aber auch in Vergessenheit geraten.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 15 September 2017, 09:22:47
Das wurde schon mal Vorgeschlagen, vuffiraa hatte geschrieben, dass er wohl dran arbeitet und es schnellst möglich versucht um zu setzen.

Vielleicht ist es aber auch in Vergessenheit geraten.

Nein, ist nicht in Vergessenheit geraten  :-[
Ich bitte da noch um ein wenig Geduld...

Gruß Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 15 September 2017, 09:35:50
Wie ist das bei euch wenn ihr während der Reinigung pauseToBase absetzt?
Fährt der Roboter nur zur Basis zurück und bleibt davor stehen, oder Dockt er bei euch auch an?
Ich habe es bis jetzt noch nicht geschafft ihm über das Modul einen Befehl zu geben, zur Basis zu fahren und auch an zu docken.

Hallo Diggewuff,

erst mal eine Erklärung zur Verfügbarkeit der Kommandos im Modul, die stehen nicht immer alle zur Verfügung. Der Roboter liefert intern einen Status. Aus dem Status kann am ablesen, ob gerade gereinigt wird oder ob eine Reinigung angehalten wurde, oder ob die Position der Basis bekannt ist. Daraus wird dann die Liste der Kommandos abgeleitet. Im Prinzip arbeitet die App genauso, da kann man auch nur das steuern, was gerade Sinn macht.

Das erfolgreiche Zurückfahren zur Basis hängt von einigen Randbedingungen ab. Der Roboter muss halt wissen, wo die Basis ist. Beim Starten einer Reinigung, auch direkt von der Basis aus, weiß er das nämlich nicht. Er muss beim Reinigen mit etwas Abstand an der Basis vorbeikommen und dann merkt er sich die Position. Außerdem sollte die Basis recht frei an der Wand stehen. Bei mir steht die Basis auch eher in der Ecke und der Roboter schafft das Andocken nicht immer. Manchmal reicht auch das Verrücken der Basis um wenige Zentimeter, damit das Andocken besser klappt. Da hilft nur Probieren. Also noch mal, Basis "sichtbar" positionieren, Reinigung starten und mindestens 10-15 Minuten reinigen lassen, dann sollte es besser klappen.

Viele Grüße,
Ulf

Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: MadMax-FHEM am 15 September 2017, 11:00:53
Das wurde schon mal Vorgeschlagen, vuffiraa hatte geschrieben, dass er wohl dran arbeitet und es schnellst möglich versucht um zu setzen.

Vielleicht ist es aber auch in Vergessenheit geraten.

Ups, so genau habe ich den ganzen Thread nicht gelesen bzw. war der Fokus woanders ;)

Nein, ist nicht in Vergessenheit geraten  :-[
Ich bitte da noch um ein wenig Geduld...

Gruß Vuffiraa

Keine Hektik!

Bin ja schon mal froh, dass es das Modul gibt!!

Und jetzt bekomme ich ja auch sehr einfach mit, wenn es estwas neues gibt, also ein Update erfolgen könnte/sollte...


Gruß, Joachim
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Diggewuff am 20 September 2017, 12:04:05
Hallo Diggewuff,

erst mal eine Erklärung zur Verfügbarkeit der Kommandos im Modul, die stehen nicht immer alle zur Verfügung. Der Roboter liefert intern einen Status. Aus dem Status kann am ablesen, ob gerade gereinigt wird oder ob eine Reinigung angehalten wurde, oder ob die Position der Basis bekannt ist. Daraus wird dann die Liste der Kommandos abgeleitet. Im Prinzip arbeitet die App genauso, da kann man auch nur das steuern, was gerade Sinn macht.

Das erfolgreiche Zurückfahren zur Basis hängt von einigen Randbedingungen ab. Der Roboter muss halt wissen, wo die Basis ist. Beim Starten einer Reinigung, auch direkt von der Basis aus, weiß er das nämlich nicht. Er muss beim Reinigen mit etwas Abstand an der Basis vorbeikommen und dann merkt er sich die Position. Außerdem sollte die Basis recht frei an der Wand stehen. Bei mir steht die Basis auch eher in der Ecke und der Roboter schafft das Andocken nicht immer. Manchmal reicht auch das Verrücken der Basis um wenige Zentimeter, damit das Andocken besser klappt. Da hilft nur Probieren. Also noch mal, Basis "sichtbar" positionieren, Reinigung starten und mindestens 10-15 Minuten reinigen lassen, dann sollte es besser klappen.

Viele Grüße,
Ulf

Danke für die Erklärung. Ich bin mittlerweile auf den VR200 umgestiegen.
Fazit: Leider keine tolle Reinigungskarte mehr :'(
Aber dafür geht er vorsichtiger mit dem Mobiliar um, kommt wegen seinen 9cm Höhe auch unter die Heizung und  die Basis wird jetzt gefunden. ;D

Soweit so gut.
Eine Frage habe ich allerdings noch, wenn ich mit dem Kommando Pause pausiere kann ich die Reinigung ja mit resume von da aus fortsetzen. Es gab ja mal separate kommandos für pauseToBase und stopToBase, mittlerweile gibt es ja nur noch pauseToBase allerdings lässt sich hier die Reinigung nicht fortsetzen.
Gibt es eine Möglichkeit die Reinigung so zu unterbrechen das er an der Basis ladend darauf wartet die Reinigung über resume dort fortzusetzen wo sie pausiert würde? Also so alsob der Akku leer währe und nur zwischengeladen wird?
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: orli am 24 September 2017, 13:38:43
Mit SendToBase habe ich bisher auch noch keinen Erfolg gehabt. Egal wann ich versuche den VR200 zur Basis zu senden, er reagiert nicht drauf. Im Status ist dann Basehasbeenseen auf 1, so dass eigentlich klappen sollte.

Wollte mich auch nochmal für dieses tolle Modul bedanken mit dem ich Den Roboter problemlos in meine Loxone Umgebung integrieren konnte.  :)
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: LordVoodoo am 24 November 2017, 18:16:28
Hallo zusammen,

kann man das BOTVAC-Modul auch mit dem Neato Botvac D3 verwenden? Gibt es Erfahrungswerte?

Vielen Dank.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 27 November 2017, 09:42:33
Hallo zusammen,

kann man das BOTVAC-Modul auch mit dem Neato Botvac D3 verwenden? Gibt es Erfahrungswerte?

Vielen Dank.

Da sich kein Besitzer eines D3 meldet, werde ich mal die Zeichen und mein Wissen zum Modul deuten.
Laut der Statistik gibt es einen D3, der sein Gerät in FHEM eingebunden hat.
Grundsätzlich ist die Funktionalität des Moduls mit der der App von Neato vergleichbar. Der eingeschränkte Funktionsumfang der App gegenüber den anderen Modellen, wird sich auch so im Modul widerspiegeln (Statistiken, Karte).

Gruß Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: LordVoodoo am 27 November 2017, 11:09:11
Hallo zusammen,

habe am Wochenende den Botvac D3 bestellt, mal sehen, ob wir ihm die nötigen Funktionen entlocken können.

Ich melde mich, sobald Erkenntnisse vorliegen.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: screetch82 am 02 Dezember 2017, 06:16:01
kann man irgendwie die statistik (reinigungszeit, m2) in FHEM bekommen?

in FHEM gibt es ein reading: srv_localStats=advanced-1

laut https://developers.neatorobotics.com/api/robot-remote-protocol/localstats kann man ein cmd
getLocalStats absetzten um die Statistik zu bekommen
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 02 Dezember 2017, 17:56:25
kann man irgendwie die statistik (reinigungszeit, m2) in FHEM bekommen?

in FHEM gibt es ein reading: srv_localStats=advanced-1

laut https://developers.neatorobotics.com/api/robot-remote-protocol/localstats kann man ein cmd
getLocalStats absetzten um die Statistik zu bekommen

Das liegt einfach daran, dass mein "alter" Connected nur Basic-Services liefert. Bei mir bekomme ich da also keine Daten. Welchen Neato hast du?

Ich nehme es mal mit auf die Liste.

Gruß Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: JF79 am 10 Dezember 2017, 01:13:24
Hallo zusammen,

ich habe heute das Botvac Modul mit meinem neuen Neato d5 Connected ausprobiert. Nach dem Einrichten ist mir aufgefallen, dass durch das Modul FHEM spürbar verlangsamt wird. Wenn ich beispielsweise in der Navigation in einen anderen Raum wechsel, dauert dies nur ca. 3 Sekunden. Wenn ich das Modul auf disable = 1 setze ist die Verzögerung wieder weg. Kommt diese Verlangsamung auch bei euch vor?

Viele Grüße
JF79
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 10 Dezember 2017, 11:18:58
Hallo zusammen,

ich habe heute das Botvac Modul mit meinem neuen Neato d5 Connected ausprobiert. Nach dem Einrichten ist mir aufgefallen, dass durch das Modul FHEM spürbar verlangsamt wird. Wenn ich beispielsweise in der Navigation in einen anderen Raum wechsel, dauert dies nur ca. 3 Sekunden. Wenn ich das Modul auf disable = 1 setze ist die Verzögerung wieder weg. Kommt diese Verlangsamung auch bei euch vor?

Viele Grüße
JF79

Hallo JF79,

eigentlich gibt es keinen Grund, warum das Modul FHEM insgesamt verlangsamen sollte. Ich brauche aber noch ein paar Informationen.
Welches Interval hast du konfiguriert?
Es könnte vielleicht auch daran liegen, dass sich das Modul nicht richtig bei Neato registrieren kann, da würde es tatsächlich in eine Schleife geraten.
Kannst du mal eine Log vom Modul einstellen. Vielleicht gibt auch ein List des Moduls ein paar Hinweise.
Werden die Readings ansonsten überhaupt gefüllt?

Viele Grüße,
Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: JF79 am 11 Dezember 2017, 16:48:26
Hallo Vuffiraa,

ich habe gerade durch Zufall die Lösung meines Problems gefunden: ich hatte das Intervall in eckigen Klammern geschrieben:
define BotVac BOTVAC mail@mail.com pass [300]
Das hat zwar funktioniert, aber FHEM deutlich verlangsamt. Wenn ich das Intervall ohne eckigen Klammern angebe gibt es keine Verzögerung mehr:
define BotVac BOTVAC mail@mail.com pass 300
Vielen Dank. Das Modul funktioniert jetzt perfekt mit meinem D5 Connected.

VG JF79
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Joker2002 am 23 Dezember 2017, 19:08:06
Hallo zusammen,

kann man das BOTVAC-Modul auch mit dem Neato Botvac D3 verwenden? Gibt es Erfahrungswerte?

Vielen Dank.

Hallo miteinander. Mein Neato Botvac D3 ist gestern angekommen. Ich kann ihn mittels dieses Moduls steuern. Ein großer Dank dafür an den Entwickler  :D

Jedoch muss ich auch feststellen, dass dieses Modul mein FHEM ganz schön verlangsamt. Alles funktioniert nun etwas träger.....

habe den Neato aufgrund des Tipps von Vuffiraa entsprechend angelegt:

define BotVac BOTVAC mail@mail.com pass 300
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 23 Dezember 2017, 20:47:50
Hallo miteinander. Mein Neato Botvac D3 ist gestern angekommen. Ich kann ihn mittels dieses Moduls steuern. Ein großer Dank dafür an den Entwickler  :D

Jedoch muss ich auch feststellen, dass dieses Modul mein FHEM ganz schön verlangsamt. Alles funktioniert nun etwas träger.....

habe den Neato aufgrund des Tipps von Vuffiraa entsprechend angelegt:

define BotVac BOTVAC mail@mail.com pass 300

Danke  :)

Mit der Definition müsste das Modul nur alle 5 Minuten aktiv werden. Damit sollte sich dein Fhem auch nicht wirklich verlangsamen. Mich würde mal ein Log interessieren, ob irgendein Aufruf nicht beantwortet wird und deshalb dauernd wiederholt wird. Oder um einfach eine Idee zu kriegen, was das Modul macht. Einfach mal im Fhem-Modul das Attribute verbose auf 5 setzten und etwas mehr als 5 Minuten loggen lassen. Du kannst mir die Datei auch gerne als PN schicken, hier direkt im Forum ist sie dann eher zu lang.

Viele Grüße
Vuffiraa

PS: Außerdem wünsche ich allen hier Frohe Weihnachten!
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: typturbo am 23 Dezember 2017, 20:51:53
Hallo,

ich habe seit kurzem den Neato D3 und natürlich gleich in Fhem eingebunden.

Das Modul funktioniert bei mir bisher hervorragend und scheint Fhem auch nicht zu verlangsamen.
PauseToBase, startCleaning, spotCleaning. etc. funktioniert problemlos. selbst die Karte wird angezeigt.

Dafür erstmal vielen Dank!


Gibt es die Möglichkeit die

Bis jetzt handhabe ich das so, dass ich eine Spot Reinigung starte, kurz darauf anhalte -> den Dustbin entleere -> und die Spotreinigung wieder fortsetze, sodass der Neato wieder unter den Schrank fährt und andockt.

Wenn Hilfe benötigt wird um bei dem Modul weiter zukommen würde ich mich gerne anbieten, alsgleich ich in der Modulentwicklung wenig Erfahrung habe.

Viele Grüße und Danke für das tolle Modul.
Frohe Weihnachten
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: LordVoodoo am 23 Dezember 2017, 21:00:12
Hallo zusammen,

auch von mir vielen Dank an die Entwickler für dieses tolle Modul. Folgendes ist mir noch aufgefallen:


Schöne Weihnachten.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: typturbo am 23 Dezember 2017, 21:02:24
Hallo zusammen,

auch von mir vielen Dank an die Entwickler für dieses tolle Modul. Folgendes ist mir noch aufgefallen:

  • Seit dem letzten Update der Firmware unterstützt der D3 auch Karten.
  • Ich habe generell Probleme ihn mit der Fritz Box zu verbinden, lediglich das Gästenettwerk nimmt den Roboter an.

Schöne Weihnachten.


Hallo du musst in Neato in ein 2,4Ghz Netzwerk bringen, wahrscheinlich unterstützt dein Main Wlan kein 2,4Ghz, sondern nur 5Ghz.

Grüße
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 23 Dezember 2017, 21:33:09

Hallo du musst in Neato in ein 2,4Ghz Netzwerk bringen, wahrscheinlich unterstützt dein Main Wlan kein 2,4Ghz, sondern nur 5Ghz.

Grüße

Oder das WLAN Passwort ist zu "kompliziert". Ich hatte mal gelesen, dass es Probleme mit Sonderzeichen gibt, die kann die Firmware der Nato/Vorwerk nicht verarbeiten. Das Passwort des Gästenetzwerkes ist doch bestimmt eher einfach, oder? Ist aber natürlich die Frage, ob man wegen einer bescheidenen Firmware seine Sicherheit runterschraubt...

Ansonsten wünsche ich mir 48h-Stunden-Tage, damit ich mehr Zeit für die Modulentwicklung bekommen  ;)

Gruß
Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: LordVoodoo am 23 Dezember 2017, 22:06:29
Danke für die Anregungen. Habe bewusst zum Test 5GHz in der Fritz Box ausgeschalten, kein Erfolg.
Hatte auch das Gäste-WLAN zum Test mit dem gleichen Namen und Passwort ausgestattet, wie das Haupt-WLAN - Verbindung klappte. Nachdem anschließenden Reaktivierendes Hsupt-WLAN klappte es nicht mehr.

Kann es mir auch nicht erklären, Scheine aber kein Einzelfall zu sein.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: typturbo am 24 Dezember 2017, 21:30:22

Ansonsten wünsche ich mir 48h-Stunden-Tage, damit ich mehr Zeit für die Modulentwicklung bekommen  ;)

Gruß
Vuffiraa

Sag bescheid, wenn du passende Behörde gefunden hast, ich würde mich dann um weitere Anhänger kümmern :)
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: screetch82 am 08 Januar 2018, 12:38:05


  • "Fernsteuerung" - konkret soll der Neato unter einem Schrank (vom Dock) zum nahegelegenen Mülleimer fahren, wenn der Dustbin voll ist, um ihn einfach entleeren zu können

Bis jetzt handhabe ich das so, dass ich eine Spot Reinigung starte, kurz darauf anhalte -> den Dustbin entleere -> und die Spotreinigung wieder fortsetze, sodass der Neato wieder unter den Schrank fährt und andockt.



Wie hast du das denn in Fhem realisiert? den D3 und D5 kann man ja nicht direkt steuern. Beim Starten der Reinigung fährt der  Robo auch nur 30-40cm gerade aus und beginnt dann das Programm.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: eschie am 24 Januar 2018, 08:13:13
Guten Morgen,

vielen Dank für dieses Spitzenmodul! Ich habe es bereits seit 2 Jahren im Einsatz zusammen mit einem Vorwerk und es funktioniert prima.

Ich vermisse nur eine Meldung, die ich "gefühlt" früher mal gesehen habe. Und zwar bin ich der Meinung, dass mir das Modul mal mitgeteilt hat, dass der Reinigungsdurchgang erfolgreich beendet wurde. Diese Meldung kann ich aber in den Logs und Events des Moduls nicht finden. Allerdings fand ich sie auch nicht in der aufgezeichneten Loghistorie. Die Vorwerk-App hingegen setzt aber eine Meldung ab, dass die Reinigung abgeschlossen wurde. Diese Meldung würde mir aber auch nur helfen, wenn der Reinigungsvorgang nach dem Saugen der gesamten erreichbaren Fläche abgesetzt wird und nicht, wenn der Sauger aufgefordert wurde wieder ins Dock zu fahren.

Gibt es so eine Meldung?

Hintergrund der Frage: Ich habe in FHEM eine Logig eingebaut, die in Abhängigkeit von Anwesenheit und letzter Reinigung entscheidet, ob der Sauger startet oder nicht. Dafür bräuchte ich aber eine Info, ob der letzte Reinigungsvorgang erfolgreich abgeschlossen wurde. Noch dazu, würde ich dann gerne anhand der Dauer der letzten Reinigung abschätzen, ob auch die ganze Wohnung gesaugt wurde, oder einzelne Räume ausgelassen wurden, weil die Türen geschlossen waren.

Gruß eschie
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Helmi55 am 12 Februar 2018, 18:04:02
Hallo
Danke für das super Modul. Habe es soeben mit meinem VR200 getestet.
Bis jetzt keine Probleme.
Set reload Maps funkt nicht - wird ja vom VR200 in der App auch nicht angeboten?
Gruß
Helmut
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Mikka am 12 Februar 2018, 20:44:05
Hallo Helmut,

Set reload Maps funkt nicht - wird ja vom VR200 in der App auch nicht angeboten?

Richtig, es gibt keine Integration der Map in der App.

Evtl. erscheint dieses Feature in einer der nächsten Version ...
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: roymaccanon am 17 März 2018, 14:43:59
Hey zusammen,

habe seit gestern auch einen kleinen Teppichflitzer :)

Leider bekomme ich beim Anlegen folgende Meldung im LOG und fhem stürzt ab:

pi@raspberrypi:/opt/fhem $ tail -f log/fhem-2018-03.log
2018.03.17 14:41:15 1: PERL WARNING: Subroutine BOTVAC_ReadingsBulkUpdateIfChanged redefined at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 756.
2018.03.17 14:41:15 1: PERL WARNING: Subroutine BOTVAC_BuildState redefined at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 764.
2018.03.17 14:41:15 1: PERL WARNING: Subroutine BOTVAC_GetActionText redefined at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 789.
2018.03.17 14:41:15 1: PERL WARNING: Subroutine BOTVAC_GetErrorText redefined at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 812.
2018.03.17 14:41:15 1: PERL WARNING: Subroutine BOTVAC_GetBeehiveHost redefined at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 834.
2018.03.17 14:41:15 1: PERL WARNING: Subroutine BOTVAC_GetNucleoHost redefined at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 848.
2018.03.17 14:41:15 1: PERL WARNING: Subroutine BOTVAC_ShowMap redefined at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 862.
2018.03.17 14:41:15 1: PERL WARNING: Subroutine BOTVAC_GetMap redefined at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 873.
2018.03.17 14:41:15 2: Registering BOTVAC hugo for URL /BOTVAC/hugo/map...
Can't use string ("1") as an ARRAY ref while "strict refs" in use at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 741.

Was mache ich falsch? FHEM ist auf Version 5.8.

Vielen Dank!

Gruß
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 17 März 2018, 17:12:11
Hey zusammen,

habe seit gestern auch einen kleinen Teppichflitzer :)

Leider bekomme ich beim Anlegen folgende Meldung im LOG und fhem stürzt ab:

pi@raspberrypi:/opt/fhem $ tail -f log/fhem-2018-03.log
2018.03.17 14:41:15 1: PERL WARNING: Subroutine BOTVAC_ReadingsBulkUpdateIfChanged redefined at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 756.
2018.03.17 14:41:15 1: PERL WARNING: Subroutine BOTVAC_BuildState redefined at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 764.
2018.03.17 14:41:15 1: PERL WARNING: Subroutine BOTVAC_GetActionText redefined at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 789.
2018.03.17 14:41:15 1: PERL WARNING: Subroutine BOTVAC_GetErrorText redefined at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 812.
2018.03.17 14:41:15 1: PERL WARNING: Subroutine BOTVAC_GetBeehiveHost redefined at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 834.
2018.03.17 14:41:15 1: PERL WARNING: Subroutine BOTVAC_GetNucleoHost redefined at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 848.
2018.03.17 14:41:15 1: PERL WARNING: Subroutine BOTVAC_ShowMap redefined at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 862.
2018.03.17 14:41:15 1: PERL WARNING: Subroutine BOTVAC_GetMap redefined at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 873.
2018.03.17 14:41:15 2: Registering BOTVAC hugo for URL /BOTVAC/hugo/map...
Can't use string ("1") as an ARRAY ref while "strict refs" in use at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 741.

Was mache ich falsch? FHEM ist auf Version 5.8.

Vielen Dank!

Gruß

Hallo,

Gegenfrage, was hast du gemacht, um die Fehlermeldung ins Log zu bekommen?

Hast du ein Define ausgeführt? Mit welchen Parametern?

Hast du deinen Teppichflitzer in der offiziellen App mit deinem Account verknüpft? Funktioniert alles per App?

Welcher Teppichflitzer ist es den geworden?

Wie sieht das Log oberhalb der geposteten Zeilen aus? Gibt es da noch weitere Fehler?

Gruß Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: willib am 01 April 2018, 22:54:55
Sorry, Anfängerfrage.
Wie installiere ich dieses Modul? Bei GitHub sehr ich nur den Code. Muss ich den in eine Datei schreiben  und diese dann nach FHEM kopieren? Wir mache ich das genau? Das Modul gibt es schon lange und wird ja offensichtlich auch supported. Warum ist es da nicht Bestandteil von FHEM?
Danke schön.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Fixel2012 am 02 April 2018, 00:40:58
Sorry, Anfängerfrage.
Wie installiere ich dieses Modul? Bei GitHub sehr ich nur den Code. Muss ich den in eine Datei schreiben  und diese dann nach FHEM kopieren? Wir mache ich das genau?
Danke schön.

Du musst das Modul als 70_BOTVAC.pm unter /opt/fhem/FHEM abspeichern.

Sprich den Code kopieren und in die Datei einfügen.

Zitat
Das Modul gibt es schon lange und wird ja offensichtlich auch supported. Warum ist es da nicht Bestandteil von FHEM?
Weil der maintainer das seit langem vor hat allerdings wohl leider zu wenig Zeit, :(

Würde mich auch über eine Veröffentlichung freuen!
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: MadMax-FHEM am 02 April 2018, 00:55:37
Du musst das Modul als 70_BOTVAC.pm unter /opt/fhem/FHEM abspeichern.

Sprich den Code kopieren und in die Datei einfügen.

Jep und auf den richtigen Editor achten!
Nix mit Windows-Editor (mal abgesehen von notepad++ aber auch da auf die "Zeilenendung" achten)...

Gruß, Joachim
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: iamandy am 06 April 2018, 15:30:55
Hat neben mir noch jemand Probleme mit freezes im fhem?
Ich kann nicht 100%ig sagen das es mit dem BOTVAC Modul zu tun hat...
Ich habe einige DOIFs und readingsGroup rund um das BOTVAC Modul.
Wirklich reproduzieren kann ich es nicht, es häuft sich allerdings ein freez bei Beendigung des Saugvorgangs...
Die freezes gehen teilweise Minuten lang...
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: MadMax-FHEM am 06 April 2018, 17:01:57
Konnte ich bislang nicht feststellen (freezemon läuft und da ist nichts auffällig).

Allerdings habe ich nur das Modul "nackt" im Einsatz...

Ich weiß auch nicht genau (könnte man im Code mal nachschauen) ob es nonBlocking implementiert ist (denke aber wohl, da ich keine freezes etc. hab)...
...was aber sein kann ist, dass die DNS-Auflösung hängt, die ist (soweit ich weiß) nicht nonBlocking.

Daher: hast du in global einen DNS gesetzt?

attr global dnsServer

Das habe ich, also ich habe meinen Router dort eingetragen, da ich eben gelesen habe, dass das eben nonBlocking ist und ohne einen Eintrag zu freezes führen kann...

Gruß, Joachim
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: iamandy am 06 April 2018, 19:09:50
Danke für den dnsServer Tip. Ich habe ihn eingebaut.

Es scheint aber keinen Unterschied zu machen. Ich habe noch die readingsGroup im Verdacht. Werde wohl in der Richtung weiter suchen...
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 06 April 2018, 22:03:39
Hallo,

die Aufrufe im Modul sind alle 'nonBlocking'. Auf die DNS-Auflösung hat das Modul keinen Einfluß.

Bei Freezemon habe ich noch das Attribute 'fm_logFile' gefunden (Wert z.B. ./log/freeze-%Y%m%d-%H%M%S.log). Dann wird bei einem Freeze ein Log angelegt, dass die Daten mit verbose 5 enthält. Mir hat das schon sehr geholfen.

Gruß Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: iamandy am 08 April 2018, 16:52:50
Ich bin mir in der Zwischenzeit ziemlich sicher, dass meine freezes nicht mit diesem, sondern mit dem readingsGroup Modul zu tun haben. Vielen Dank noch mal!
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: ekur am 15 April 2018, 11:16:21
Hallo,

das Modul funktioniert super mit meinem Neato D5 connected, danke dafür.
In der App kann man ja die verschiedenen Reinigungsdurchläufe anzeigen lassen, kann ich in FHEM auch alle Karte anzeigen lassen?
Unter dem Pfad /BOTVAC/<device>/map wird nur die letzte angezeigt.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 15 April 2018, 16:57:58
Hallo,

das Modul funktioniert super mit meinem Neato D5 connected, danke dafür.
In der App kann man ja die verschiedenen Reinigungsdurchläufe anzeigen lassen, kann ich in FHEM auch alle Karte anzeigen lassen?
Unter dem Pfad /BOTVAC/<device>/map wird nur die letzte angezeigt.

Hallo ekur,

Momentan zeigt das Modul nur die letzte Karte. Wie würdest du denn gerne zu älteren Karten navigieren bzw. was ist der Anwendungsfall?

Gruß Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: ekur am 15 April 2018, 20:03:43
Hallo vuffiraa,

so richtig konkret fällt mir nur ein, dass ich beim letzten durchscrollen auf der App doch glatt eine Reinigung gefunden habe bei der der Bube doch nur die Hälfte gereinigt hat. Was schon mal durchgehen kann bei zweitäglichem Einsatz, da man nicht immer nach jeder Reinigung auf die Karte schaut. Es wäre einfach nur schön dafür eben nicht das Tablet mit der App zur Hand zu nehmen sondern über FHEM nach zu sehen (Ursache war übrigens, zumindest interpretiere ich das Bild so, unser 45kg Wuff, der sich in die Tür zum Wohnzimmer gelegt hat und wahrscheinlich als der Kleine ankam und durch wollte diesen nur mitleidig angesehen hat, gedanklich wahrscheinlich noch mit so einem Kommentar wie "Geh woanders spielen").
Back to the topic: Schön wäre es wenn die Karten vielleicht mit Pfad /BOTVAC/<device>/mapx (x für eine Zahl) aufgerufen werden könnten (plus einem Reading mit dem x als Wert), dann könnte das simpel in FTUI integriert werden ;-). Mit dem Datum als Speicherkombi wäre auch interessant, aber dann nicht mehr so einfach auf zu rufen.
Noch zwei Fragen:
1. Was bedeuten die ganzen Readings mit srv- am Anfang und was bedeuten die Werte, also die Unterschiede zwischen minimal, basic, advanced etc.
2. Wie viele Karten merkt sich die App eigentlich?

Viele Grüße
Ekur
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 15 April 2018, 20:43:24
Hallo Ekur,

zu deinen Fragen:
1. Das sind die Serviceversionen, die der Sauger zur Verfügung stellt. Die einzelnen Modelle unterscheiden sich da zwischen den angebotenen Services und zusätzlich auch in der Qualität des Services (minimal, basic, ...). Das Modul steuert damit das Verhalten, so dass es zum Sauger passt.
2. Das weiß ich nicht genau, bei mir sind 20 Karten verfügbar. Das Datum der einzelnen Karten ist bestimmt interessant, aber 20 neue Readings finde ich jetzt nicht so toll. Außerdem muss man immer aktuell nachfragen, bevor man die Daten einer Karte bekommt. Dein Vorschlag mit dem Link würde aber wahrscheinlich ganz gut klappen.

Viele Grüße
Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 16 April 2018, 20:21:06
Hallo Vuffiraa,

erst mal vielen Dank für dein Modul.
Versuche gerade meinen Neato D7 damit zu steuern, die Readings wurden angelegt und werden im eingestellten Intervall auch aktualisiert.

Bei den Set-Commands funktioniert alles bis auf "startCleaning" und "startSpot".
Für den D7 wurde für diese Befehle eine neue Serviceversion "Basic-3" eingeführt.
Wäre super, wenn du das Modul hierfür noch erweitern könntest.

Hier ein List des Saugers:
Internals:
   CHANGED   
   DEF        xxxxxxx@xxxxxx.com 123456789 neato 600
   INTERVAL   600
   NAME       Sauger
   NR         710
   STATE      Idle
   TYPE       BOTVAC
   READINGS:
     2018-04-15 10:16:44   accessToken     xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
     2018-04-15 09:56:48   action          0
     2018-04-16 18:06:18   charge          96
     2018-04-15 19:16:17   cleanCategorie  3
     2018-04-15 12:26:17   cleanMode       2
     2018-04-14 21:26:49   cleanModifier   1
     2018-04-15 19:16:17   cleanSpotHeight 200
     2018-04-15 19:16:17   cleanSpotWidth  200
     2018-04-15 09:56:48   dockHasBeenSeen 0
     2018-04-16 18:42:29   event0day       1
     2018-04-16 18:42:29   event0mode      1
     2018-04-16 18:42:29   event0startTime 18:41
     2018-04-14 21:26:49   firmware        4.1.0-653
     2018-04-15 11:16:17   isCharging      0
     2018-04-15 12:26:17   isDocked        1
     2018-04-16 18:49:34   isScheduleEnabled 1
     2018-04-14 21:26:48   macAddr         xxxxxxxxxxx
     2018-04-15 09:56:50   map_area        34.0896
     2018-04-15 09:56:50   map_date        2018-04-15T07:54:48Z
     2018-04-15 09:56:50   map_id          2018-04-15T07:18:26Z
     2018-04-14 21:26:49   model           BotVacD7Connected
     2018-04-14 21:26:48   name            Sauger
     2018-04-14 21:26:49   result          ok
     2018-04-14 21:26:48   robot           0
     2018-04-16 18:49:36   scheduleEnabled 1
     2018-04-14 21:26:51   scheduleType    1
     2018-04-14 21:26:48   secretKey       xxxxxxxxxxxxxxxxxx
     2018-04-14 21:26:48   serial          OPS1234-xxxxxxxxxxxx
     2018-04-14 21:26:49   srv_IECTest     basic-1
     2018-04-14 21:26:49   srv_findMe      basic-1
     2018-04-14 21:26:49   srv_generalInfo basic-1
     2018-04-14 21:26:49   srv_houseCleaning basic-3
     2018-04-14 21:26:49   srv_logCopy     basic-1
     2018-04-14 21:26:49   srv_manualCleaning basic-1
     2018-04-14 21:26:49   srv_maps        advanced-1
     2018-04-14 21:26:49   srv_preferences basic-1
     2018-04-14 21:26:49   srv_schedule    basic-1
     2018-04-14 21:26:49   srv_softwareUpdate basic-1
     2018-04-14 21:26:49   srv_spotCleaning basic-3
     2018-04-14 21:26:49   srv_wifi        basic-1
     2018-04-16 19:36:53   state           Idle
     2018-04-15 09:56:48   stateId         1
     2018-04-14 21:26:49   version         1
   helper:
     EMAIL      xxxxxxx@xxxxxx.com
     PASSWORD   123456789
     VENDOR     neato
     ROBOTS:
       HASH(0x1ab23456)

Gruß
Schlimbo
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 17 April 2018, 08:57:21
Hallo Vuffiraa,

erst mal vielen Dank für dein Modul.
Versuche gerade meinen Neato D7 damit zu steuern, die Readings wurden angelegt und werden im eingestellten Intervall auch aktualisiert.

Bei den Set-Commands funktioniert alles bis auf "startCleaning" und "startSpot".
Für den D7 wurde für diese Befehle eine neue Serviceversion "Basic-3" eingeführt.
Wäre super, wenn du das Modul hierfür noch erweitern könntest.

Hier ein List des Saugers:
Internals:
   CHANGED   
   DEF        xxxxxxx@xxxxxx.com 123456789 neato 600
   INTERVAL   600
   NAME       Sauger
   NR         710
   STATE      Idle
   TYPE       BOTVAC
   READINGS:
     2018-04-15 10:16:44   accessToken     xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
     2018-04-15 09:56:48   action          0
     2018-04-16 18:06:18   charge          96
     2018-04-15 19:16:17   cleanCategorie  3
     2018-04-15 12:26:17   cleanMode       2
     2018-04-14 21:26:49   cleanModifier   1
     2018-04-15 19:16:17   cleanSpotHeight 200
     2018-04-15 19:16:17   cleanSpotWidth  200
     2018-04-15 09:56:48   dockHasBeenSeen 0
     2018-04-16 18:42:29   event0day       1
     2018-04-16 18:42:29   event0mode      1
     2018-04-16 18:42:29   event0startTime 18:41
     2018-04-14 21:26:49   firmware        4.1.0-653
     2018-04-15 11:16:17   isCharging      0
     2018-04-15 12:26:17   isDocked        1
     2018-04-16 18:49:34   isScheduleEnabled 1
     2018-04-14 21:26:48   macAddr         xxxxxxxxxxx
     2018-04-15 09:56:50   map_area        34.0896
     2018-04-15 09:56:50   map_date        2018-04-15T07:54:48Z
     2018-04-15 09:56:50   map_id          2018-04-15T07:18:26Z
     2018-04-14 21:26:49   model           BotVacD7Connected
     2018-04-14 21:26:48   name            Sauger
     2018-04-14 21:26:49   result          ok
     2018-04-14 21:26:48   robot           0
     2018-04-16 18:49:36   scheduleEnabled 1
     2018-04-14 21:26:51   scheduleType    1
     2018-04-14 21:26:48   secretKey       xxxxxxxxxxxxxxxxxx
     2018-04-14 21:26:48   serial          OPS1234-xxxxxxxxxxxx
     2018-04-14 21:26:49   srv_IECTest     basic-1
     2018-04-14 21:26:49   srv_findMe      basic-1
     2018-04-14 21:26:49   srv_generalInfo basic-1
     2018-04-14 21:26:49   srv_houseCleaning basic-3
     2018-04-14 21:26:49   srv_logCopy     basic-1
     2018-04-14 21:26:49   srv_manualCleaning basic-1
     2018-04-14 21:26:49   srv_maps        advanced-1
     2018-04-14 21:26:49   srv_preferences basic-1
     2018-04-14 21:26:49   srv_schedule    basic-1
     2018-04-14 21:26:49   srv_softwareUpdate basic-1
     2018-04-14 21:26:49   srv_spotCleaning basic-3
     2018-04-14 21:26:49   srv_wifi        basic-1
     2018-04-16 19:36:53   state           Idle
     2018-04-15 09:56:48   stateId         1
     2018-04-14 21:26:49   version         1
   helper:
     EMAIL      xxxxxxx@xxxxxx.com
     PASSWORD   123456789
     VENDOR     neato
     ROBOTS:
       HASH(0x1ab23456)

Gruß
Schlimbo

Hallo Schlimbo,

stimmt, für den D7 wurde die Reinigung mit einer hinterlegten Karte eingeführt.
Das kann das Modul noch nicht. Ich kümmere mich darum.

Gruß Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 17 April 2018, 10:24:04
Super, Danke schon mal.

Noch eine Frage zum Verständnis:
Werden alle Readings nur gepollt oder gibt es von der API auch direkt Events bei Status Änderungen?

Wenn nur Pollen geht, fände ich es gut, wenn du noch etwas einbauen könntest, um für den "aktiven Betrieb" und "standby Betrieb" des Roboters unterschiedliche Intervall Werte verwenden zu können.

Hintergrund ist, dass wenn der Roboter schläft es für mich ausreicht alle 10 Minuten die Readings zu aktualisieren, da sich hier eh nicht viel tut, ist er aber aktiv würde ich gerne im 30 Sekunden Intervall die Readings aktualisieren.

Was meinst du dazu?

Gruß Schlimbo
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 17 April 2018, 11:03:01
Die Daten müssen gepollt werden, die API bietet da keine Events, Longpolls oder ähnliches an.
Ich muss mal schauen, ob unterschiedliche Intervalle möglich sind.

Gruß Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 19 April 2018, 18:35:32
Da hier schon mal die Frage aufkam, wie man die Map per Telegram versenden kann, hier meine Lösung dazu:
set <TelegramBot> cmdSend {ReadingsVal('<BOTVAC>', '.map_cache', '')}Gruß Schlimbo
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Fixel2012 am 19 April 2018, 21:08:30
Da hier schon mal die Frage aufkam, wie man die Map per Telegram versenden kann, hier meine Lösung dazu:
set <TelegramBot> cmdSend {ReadingsVal('<BOTVAC>', '.map_cache', '')}Gruß Schlimbo

Wow Super, Danke!
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 29 April 2018, 09:13:02
Hallo zusammen,
kurze Rückmeldung zum D7 und der damit eingeführten Karten Reinigung und noGo Bereichen:
Habe das Modul jetzt um diese Funktionen erweitert, werde es noch ein paar Tage bei mir testen und dann hier zur Verfügung stellen.
Es ist dann möglich verschiedene No-Go Bereiche in einem Attribut zu hinterlegen und dann vor einer Reinigung zu setzen.
Bin gerade noch am testen, in wie weit es damit möglich ist, über die No-Go Linien den Bereich der Wohnung so einzuschränken, dass nur ein schmaler Weg von der Ladestation zu den unterschiedlichen Räumen freigegeben wird, somit könnte man mit unterschiedlichen No-Go Einstellungen den Sauger direkt in einen vorgegebenen Raum schicken (siehe Bild im Anhang).
Gruß Schlimbo

Nachtrag:
Über die No-Go Linien in einen bestimmten Raum zu Navigieren klappte bei mir leider nicht wie erhofft.
Bei einem zu schmalen Kanal kommt er nicht klar und bringt ständig die Meldung "Ich stecke fest".
Bei einem breiten Kanal, reinigt er viel zu umständlich erst den Kanal ab (im zickzack, quer zum Kanal), bevor er dann irgendwann im Zimmer ankommt.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 29 April 2018, 11:57:02
Hallo zusammen,
kurze Rückmeldung zum D7 und der damit eingeführten Karten Reinigung und noGo Bereichen:
Habe das Modul jetzt um diese Funktionen erweitert, werde es noch ein paar Tage bei mir testen und dann hier zur Verfügung stellen.
Es ist dann möglich verschiedene No-Go Bereiche in einem Attribut zu hinterlegen und dann vor einer Reinigung zu setzen.
Bin gerade noch am testen, in wie weit es damit möglich ist, über die No-Go Linien den Bereich der Wohnung so einzuschränken, dass nur ein schmaler Weg von der Ladestation zu den unterschiedlichen Räumen freigegeben wird, somit könnte man mit unterschiedlichen No-Go Einstellungen den Sauger direkt in einen vorgegebenen Raum schicken (siehe Bild im Anhang).
Gruß Schlimbo

Cool  :)
Ich selber habe eine Version in der Entwicklung, in der ich versuche, die Unterschiede zwischen den Modellen besser einzufangen. Außerdem verschwindet dann das Passwort aus dem Modul und unterschiedliche Intervalle werden möglich sein. An den No-Go Linien habe ich noch nicht gearbeitet, da fehlt mir der passende Neato...
Willst du im Github einen eigenen Branch haben? Wenn deine Erweiterung dann funktioniert, würde ich sie in den Hauptzweig mergen.

Gruß Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 30 April 2018, 13:32:29
Hallo Vuffiraa.
das sind ja gute Neuigkeiten. :)
Mit Git habe ich mich noch nicht so beschäftigt, muss ich mich erst mal etwas einlesen.

Im Anhang mal meine Version, würde mich freuen wenn du dies in den Modul mit aufnehmen könntest.
Edit: Version ist mittlerweile im Master Branch übernommen.

Hier eine Auflistung meiner Änderungen:

Erweiterung des Kommandos "startCleaning": Als Parameter kann die Cleaning category (map|house) angegeben werden (Default: house)
set <name> startCleaning [map|house]
Folgende Redings haben jetzt einen Text anstelle des Zahlencodes:

Die Textliste "GetActionText" wurde erweitert.

Das reading "error" wird jetzt geleert, wenn kein Fehler mehr ansteht.

Neue "set" Befehle:

Neue Readings:

Das Reading "cleanCategorie" habe ich in "cleanCategory" umbenannt.
Das Reading "version" habe ich entfernt da das sowieso immer auf 1 steht (aus API Doku: "The current version of the protocol. Only 1 is supported")

Neue Attribute:

Wichtig:
Beim Senden der Parametern hatte bei dir das Komma zwischen den Parametern gefehlt, dass hatte den D7 nicht gefallen und er hat den Befehl nicht angenommen.
Habe es deshalb so abgeändert:
      if (defined($params) and ref($params) eq "HASH") {
        $data .= ",\"params\":{";
        foreach( keys %$params ) {

          $data .= "\"$_\":$params->{$_},";
        }
        my $tmp = chop($data);  #remove last ","
        $data .= "}";
      }

Für Fragen und Anregungen stehe ich natürlich gerne zur Verfügung.

Gruß
Schlimbo
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 30 April 2018, 16:06:38
Hallo Schlimbo,

ich kann deine Erweiterungen leider wegen meiner alten Hardware nicht alle testen, aber sonst sieht es ganz gut aus.
Ich habe deine Version ins Git übernommen. Es gibt jetzt einen extra Zweig "d7". Wenn ich mit meiner Version fertig bin, übernehme ich deine Änderungen in den Hauptzweig.

Gruß Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 09 Mai 2018, 21:28:25
Hallo Vuffiraa,
wenn ich in der D7 Version noch Änderungen mache, kann ich das irgendwie direkt ins Git laden, oder soll ich die Datei hier wieder anhängen?
Gruß Schlimbo
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 09 Mai 2018, 22:15:51
Hallo Vuffiraa,
wenn ich in der D7 Version noch Änderungen mache, kann ich das irgendwie direkt ins Git laden, oder soll ich die Datei hier wieder anhängen?
Gruß Schlimbo

Hallo Schlimbo,

ja, dafür ist der Zweig "d7" da. Dort solltest du deine Version weiterentwickeln können. Wenn du da Probleme hast, kannst du mir die Datei auch gerne schicken, und ich lade sie dann ins Git.

Gruß Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 09 Mai 2018, 23:31:30
Okay, habe meine Änderung gerade eingecheckt, hoffe das passt so, schau es dir bitte mal an.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 10 Mai 2018, 11:31:18
Okay, habe meine Änderung gerade eingecheckt, hoffe das passt so, schau es dir bitte mal an.

Passt, hab es in den Zweig d7 übernommen.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 13 Mai 2018, 21:18:38
Hallo,

ich habe eine neue Version 0.3.0 ins Git hochgeladen. Zur Zeit ist das eine Parallelentwickung zu der Version von Schlimbo. Mein Plan ist es, die Änderungen beider Versionen so schnell wie möglich wieder zu vereinen.

Neuerungen der Version 0.3.0


Tests sind willkommen, da ich das nicht für alle Typen testen kann.
@Schlimbo: Hast du noch Änderungen für deine Version? Ansonsten würde ich deinen Zweig wieder in den Master-Zweig überführen.

Gruß Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 13 Mai 2018, 21:58:28
Vielen dank für die neuen Features :)

@Schlimbo: Hast du noch Änderungen für deine Version? Ansonsten würde ich deinen Zweig wieder in den Master-Zweig überführen.
Nein, habe momentan keine weiteren Änderungen und freue mich schon auf's testen der der vereinten Version.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 18 Mai 2018, 10:53:17
Hallo,

Version 0.4.0 im Git ist die zusammengeführte Version der Module von Schlimbo und mir. Damit sollte alles wieder vereinheitlicht sein.

Gruß Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Fixel2012 am 18 Mai 2018, 11:02:11
Vielleicht eine nervige Frage, aber wie sieht es denn aus, dass Modul mal als offizielles Fhem Modul anzubieten?  :)

Was fehlt dafür noch? Stabil laufen tut es ja!
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 18 Mai 2018, 11:15:25
Vielleicht eine nervige Frage, aber wie sieht es denn aus, dass Modul mal als offizielles Fhem Modul anzubieten?  :)

Was fehlt dafür noch? Stabil laufen tut es ja!

Naja, das Übliche, die Doku ist etwas dünn  ;)
Sollte ich aber mal angehen, da ich auch gerade wieder einen guten Überblick habe, wie das Modul tickt.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: iamandy am 18 Mai 2018, 11:36:06
Von mir kommt auch ein: Läuft total stabil (vr200) und als offizielles Modul wäre es ganz wunderbar.  ;)
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 18 Mai 2018, 21:06:26
Hallo vuffiraa,

Vielen Danke für die neue Version.
Mir ist aufgefallen, dass die neue Funktion "setDevAttrList", die Attribute "disable,actionInterval,boundaries,$readingFnAttributes" überschreibt.

Desweiteren stimmt die Uhrzeit im Reading "map_date" wieder nicht.
Da die API "map_date" mit "Greenwich Mean Time" ausgibt, hatte ich in meiner Version zum umrechnen auf die Lokale Zeit "FmtDateTime(str2time($map->{generated_at}))" eingefügt.
Mit der neuen Version bekomme ich aber wieder die GMT Zeit: Hatte heute um 15:14 eine beendete Reinigung, das Reading "map_date" zeigt mir aber "2018-05-18 13:14:21" an.

Gruß
Schlimbo

Edit: Und das "Eco" im webCmd wird jetzt nicht mehr benötigt  ;)

Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 18 Mai 2018, 22:28:58
Hallo vuffiraa,

Vielen Danke für die neue Version.
Mir ist aufgefallen, dass die neue Funktion "setDevAttrList", die Attribute "disable,actionInterval,boundaries,$readingFnAttributes" überschreibt.

Desweiteren stimmt die Uhrzeit im Reading "map_date" wieder nicht.
Da die API "map_date" mit "Greenwich Mean Time" ausgibt, hatte ich in meiner Version zum umrechnen auf die Lokale Zeit "FmtDateTime(str2time($map->{generated_at}))" eingefügt.
Mit der neuen Version bekomme ich aber wieder die GMT Zeit: Hatte heute um 15:14 eine beendete Reinigung, das Reading "map_date" zeigt mir aber "2018-05-18 13:14:21" an.

Gruß
Schlimbo

Edit: Und das "Eco" im webCmd wird jetzt nicht mehr benötigt  ;)

Bitte mal Version 0.4.1 probieren. Ich habe mich bemüht, die angemerkten Sachen zu beheben  ;)

Gruß Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 18 Mai 2018, 22:45:27
Besten Dank. Funktioniert :)
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 20 Mai 2018, 09:09:07
Noch eine Kleinigkeit:
Damit das Attribut "boundaries" funktioniert muss Im sub BOTVAC_Attr (Zeile 435 und 456)  "Boundaries" noch klein geschrieben werden.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 20 Mai 2018, 13:27:43
Noch eine Kleinigkeit:
Damit das Attribut "boundaries" funktioniert muss Im sub BOTVAC_Attr (Zeile 435 und 456)  "Boundaries" noch klein geschrieben werden.

Version 0.4.2
Ich sag nur, was man nicht selber testen kann  ;)

Schöne Pfingsten
Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 22 Mai 2018, 20:49:33
Hallo Vuffiraa,
hätte da noch zwei Bitten:
Beste Grüße
Schlimbo
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 24 Mai 2018, 21:49:56
Habe gerade ein Neustart von FHEM durchgeführt und bekam folgende Meldung:
Messages collected while initializing FHEM:
configfile: Sauger: unknown attribute cleaningMode. Type 'attr Sauger ?' for a detailed list.
Sauger: unknown attribute cleaningNavigationMode. Type 'attr Sauger ?' for a detailed list.
Sauger: unknown attribute cleaningSpotHeight. Type 'attr Sauger ?' for a detailed list.
Sauger: unknown attribute cleaningSpotWidth. Type 'attr Sauger ?' for a detailed list.
Da diese Attribute erst zur Laufzeit gebildet werden, sind sie beim Systemstart noch nicht vorhanden.

Um das zu verhindern sollten aller Attribute im Initialisierungsteil "BOTVAC_Initialize" aufgenommen werden:
    $hash->{AttrList} = "disable:0,1 " .
                        "actionInterval " .
                        "boundaries:textField-long " .
                        "cleaningMode " .
                        "cleaningNavigationMode " .
                        "cleaningModifier " .
                        "cleaningSpotWidth " .
                        "cleaningSpotHeight " .
                         $readingFnAttributes;

Gruß Schlimbo
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: bugware am 27 Mai 2018, 21:07:13
Guten Abend Vuffiraa und Schlimbo,

tolle Arbeit, vielen Dank! Ich habe gerade erst einen Neato D7 in Betrieb genommen und habe noch nicht alles ausprobieren können.

Nun habe ich Fragen zur Map-Funktion. Wenn ich den source code richtig lese, dann werden ja mehrere maps ausgelesen und die erste als Reading gespeichert. Auch wird so lange gelooped bis eine perisistent map in der Rückgabe gefunden ist, so dass in dem Fall die boundaries geladen werden.

Nun die Fragen:
- in FHEM wird mir die MapID als Datum+Uhrzeit angezeigt. In der Roboter-API ist aber ein alphanumerischer String gezeigt (https://developers.neatorobotics.com/api/robot-remote-protocol/maps (https://developers.neatorobotics.com/api/robot-remote-protocol/maps)). Ist das so richtig und ist es die gleiche ID?
- Beim Request zu setMapBoundaries und auch bei getMapBoundaries ist die ID ja anzugeben. Ist das auch diese ID?

Letztendlich würde mich interessieren, ob nicht nur die Boundaries gesetzt werden können, sondern auch die Map selbst? So könnte man mehrere Wohnebenen oder Etagen über mehrere Maps+Boundaries ansteuern, oder?

Vielen Dank und liebe Grüße,
Andy.

PS: FHEM und BOTVAC sind aktuell; die Firmware vom D7 auch.

PPS: Wäre es nicht besser die Attribute mit Einstellungen wie CleaningMode, cleaningSpot* als Reading zu realisieren? Wenn man mal kurzzeitig umstellt will FHEM ansonsten immer die config speichern. Oder habe ich da was falsch verstanden?
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: bugware am 27 Mai 2018, 22:07:20
Nochmals guten Abend,

wo könnte der Fehler liegen?
2018.05.27 21:59:27 5: BOTVAC heinzelmann: called function BOTVAC_Set()
2018.05.27 21:59:27 2: BOTVAC set heinzelmann setBoundaries HWR-Kueche
2018.05.27 21:59:27 5: BOTVAC set heinzelmann setBoundaries HWR-Kueche json: {"vertices":[[0.2577,0.4811],[0.2813,0.4824]],"type":"polyline","enabled":true,"color":"#E54B1C","name":"HWR-Kueche"},{"enabled":true,"type":"polyline","vertices":[[0.2055,0.4889],[0.2042,0.6592]],"color":"#E54B1C","name":"HWR-Kueche"},{"vertices":[[0.2029,0.6091],[0.2276,0.6096]],"enabled":true,"type":"polyline","color":"#E54B1C","name":"HWR-Kueche"},{"color":"#E54B1C","name":"HWR-Kueche","enabled":true,"type":"polyline","vertices":[[0.2276,0.6096],[0.2276,0.663]]},{"color":"#E54B1C","name":"HWR-Kueche","vertices":[[0.3433,0.3117],[0.3436,0.4976]],"type":"polyline","enabled":true}
2018.05.27 21:59:27 4: BOTVAC heinzelmann: Read password from file
2018.05.27 21:59:27 5: BOTVAC heinzelmann: called function BOTVAC_SendCommand()
2018.05.27 21:59:27 4: BOTVAC heinzelmann: REQ messages/setMapBoundaries
2018.05.27 21:59:27 4: BOTVAC heinzelmann: REQ option HASH(0x434f711)
2018.05.27 21:59:27 4: BOTVAC heinzelmann: REQ successors
2018.05.27 21:59:27 5: BOTVAC heinzelmann: POST https://nucleo.neatocloud.com/vendors/neato/robots/...-.../messages ({"reqId":"1","cmd":"setMapBoundaries"})
2018.05.27 21:59:27 5: BOTVAC heinzelmann: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
Date: Sun May 27 19:59:27 2018
Authorization: NEATOAPP ...
2018.05.27 21:59:27 5: BOTVAC heinzelmann: called function BOTVAC_Set()
2018.05.27 21:59:27 5: BOTVAC heinzelmann: called function BOTVAC_Set()
2018.05.27 21:59:27 5: BOTVAC heinzelmann: called function BOTVAC_Get()
2018.05.27 21:59:28 5: BOTVAC heinzelmann: called function BOTVAC_Set()
2018.05.27 21:59:28 5: BOTVAC heinzelmann: called function BOTVAC_ReceiveCommand() rc: HASH(0x494b2f8) err:  data: {"version":1,"reqId":"1","result":"bad_request","data": {}}
2018.05.27 21:59:28 4: BOTVAC heinzelmann: RCV messages/setMapBoundaries
2018.05.27 21:59:28 4: BOTVAC heinzelmann: RCV successors
2018.05.27 21:59:28 4: BOTVAC heinzelmann: RES messages/setMapBoundaries - {"version":1,"reqId":"1","result":"bad_request","data": {}}
2018.05.27 21:59:28 5: BOTVAC heinzelmann: called function BOTVAC_Set()

In der App ändert sich nichts.

Schönen Abend.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 28 Mai 2018, 21:10:18
Hallo Bugware,
bei setBoundaries war noch ein Fehler, in Git gibt es eine aktualisierte Version.
https://github.com/RealSchlimbo/fhem_modules/blob/master/70_BOTVAC.pm

- in FHEM wird mir die MapID als Datum+Uhrzeit angezeigt. In der Roboter-API ist aber ein alphanumerischer String gezeigt (https://developers.neatorobotics.com/api/robot-remote-protocol/maps (https://developers.neatorobotics.com/api/robot-remote-protocol/maps)). Ist das so richtig und ist es die gleiche ID?
Ja, das ist die gleiche ID, als MapID wird über die API immer ein Datum/Zeit String zurück gegeben, warum das in der Doku anders dargestellt ist weiß ich auch nicht, jedenfalls funktioniert es mit dieser ID.
- Beim Request zu setMapBoundaries und auch bei getMapBoundaries ist die ID ja anzugeben. Ist das auch diese ID?
Ja, aus diesem Grund lese ich die ID im Modul aus.

Letztendlich würde mich interessieren, ob nicht nur die Boundaries gesetzt werden können, sondern auch die Map selbst? So könnte man mehrere Wohnebenen oder Etagen über mehrere Maps+Boundaries ansteuern, oder?
Für Map Cleaning kann leider noch keine MapID übergeben werden, hoffe auch dass diese Funktion von NEATO  noch nachgerüstet wird.

Gruß Schlimbo
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: bugware am 30 Mai 2018, 21:24:54
Hallo Schlimbo,

bei setBoundaries war noch ein Fehler, in Git gibt es eine aktualisierte Version.

Danke. Funktioniert.

Zitat
Für Map Cleaning kann leider noch keine MapID übergeben werden, hoffe auch dass diese Funktion von NEATO  noch nachgerüstet wird.
Das bleibt zu hoffen. Den Wunsch hatten bestimmt schon mehrere Kunden. Wie oft kommen denn Firmwareupdates? Regelmäßig oder kann man das nicht so genau sagen?

Beste Grüße.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 31 Mai 2018, 08:10:50
Moin,

jetzt muss ich auch mal wieder etwas schreiben. Hatte mir für die letzten Tage noch meine Steuererklärung aufgehoben  ;)

Version 0.4.3 ist im Git und löst nach setMapBoundaries ein reloadMaps aus. Außerdem gab es einen Fehler bei startSport.

Die allgemeinen Kommandos antworten eigentlich mit einem aktuellen Status, daher bin ich mir nicht sicher, ob das Modul den wirklich nochmal explizit anfordern muss. Ich hatte bei mir das Gefühl, dass damit immer die richtigen Infos im Modul angezeigt werden. Auch die Aktualisierung der Karte nach einer Reinigung klappt bei mir. Wenn der D7 da etwas langsamer ist, kriegt er eine Sonderbehandlung.

Bei den Attributen für die Reinigungsoptionen bin ich noch unschlüssig, was da die Lösung sein wird. Mein erster Ansatz war es, die Optionen als Parameter bei den Kommandos einzubauen. Da verliert man aber in FHEMWEB die Möglichkeit, für mehrere Parameter Wertelisten anzuzeigen. Als Attribute geht das gut, aber da ändert man immer die Konfiguration :( Man könnte auch die Readings cleaning* benutzen, aber da überschreibt dann der nächste Status die Werte wieder. Also bräuchte man neue Readings à la next|set* oder einen anderen schönen Prefix. Technisch ist das alles möglich, aber was ist am bequemsten zu benutzen?

Gruß Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: bugware am 31 Mai 2018, 16:57:42
Hallo Vuffiraa,

Zitat
Bei den Attributen für die Reinigungsoptionen bin ich noch unschlüssig, was da die Lösung sein wird. Mein erster Ansatz war es, die Optionen als Parameter bei den Kommandos einzubauen. Da verliert man aber in FHEMWEB die Möglichkeit, für mehrere Parameter Wertelisten anzuzeigen. Als Attribute geht das gut, aber da ändert man immer die Konfiguration :( Man könnte auch die Readings cleaning* benutzen, aber da überschreibt dann der nächste Status die Werte wieder. Also bräuchte man neue Readings à la next|set* oder einen anderen schönen Prefix. Technisch ist das alles möglich, aber was ist am bequemsten zu benutzen?

Ja, das ist natürlich Schade, dass FHEMWEB nicht die Möglichkeit, für mehrere Parameter Wertelisten anzuzeigen bietet. Vielleicht könnte man FHEM ja hier ergänzen.

Ansonsten stelle ich mir die Praxis so vor, dass man in der GUI (FHEMWEB oder bei mir eher TabletUI) die Parameter der nächsten Reinigung einstellt und dann am Ende Start drückt. Das wäre genau wie in der Android App. Dazu wären Readings doch genau richtig, oder? Namen wie next* erscheinen mit logisch. Oder die bisherigen bekommen den Suffix last*. Wäre doch auch nicht unlogisch.

Zwei Fragen:
- Was ist beim D7 der Modus cleaningNavigationMode mit Wert deep? (In der App gibt es nur ExtraCare an oder aus.)
- In der App wird beim SpotCleaning nur 400x400 an oder aus angeboten? Was macht er bei aus? Hat schon jemand probiert, welche Wertekombinationen beim D7 für das SpotCleaning möglich sind? Gehen auch Rechtecke wie 100x200? Hatte noch keine Zeit es selbst zu testen (zwei kleine Kinder ;)).

V0.4.3 werde ich Abends mal testen...  :D

Grüße BugWare.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 31 Mai 2018, 18:43:34
Version 0.4.3 ist im Git und löst nach setMapBoundaries ein reloadMaps aus. Außerdem gab es einen Fehler bei startSport.
Hallo Vuffiraa, in deiner Version fehlen noch meine letzten Änderungen, habe hierfür gerade mal einen pull request erstellt.
Bei den Attributen für die Reinigungsoptionen bin ich noch unschlüssig, was da die Lösung sein wird. Mein erster Ansatz war es, die Optionen als Parameter bei den Kommandos einzubauen. Da verliert man aber in FHEMWEB die Möglichkeit, für mehrere Parameter Wertelisten anzuzeigen. Als Attribute geht das gut, aber da ändert man immer die Konfiguration :( Man könnte auch die Readings cleaning* benutzen, aber da überschreibt dann der nächste Status die Werte wieder. Also bräuchte man neue Readings à la next|set* oder einen anderen schönen Prefix. Technisch ist das alles möglich, aber was ist am bequemsten zu benutzen?

Vor der Reinigung erst irgendwelche Readings setzen zu müssen finde ich für automatisierte Abläufe immer etwas umständlich, deswegen bevorzuge ich die Lösung mit den Optionalen Parametern. Werden keinen Parameter im set Befehl angegeben, sollen die Werte aus den Attributen verwendet werden. Da ich die Reinigung über FHEM automatisiert starte sind mir die Wertelisten in der Weboberfläche nicht so wichtige. Zu 99% werden bei mir sowieso die gleichen Parameter verwendet, hier finde ich die Attribute super. Über die optionalen Parameter wäre man dann aber trotzdem noch flexibel.

Gruß Schlimbo
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 31 Mai 2018, 21:05:20
Wie oft kommen denn Firmwareupdates? Regelmäßig oder kann man das nicht so genau sagen?
Das weiß ich nicht, hab den Sauger seit knapp zwei Monaten und habe bis jetzt noch kein update bekommen.
- In der App wird beim SpotCleaning nur 400x400 an oder aus angeboten? Was macht er bei aus? Hat schon jemand probiert, welche Wertekombinationen beim D7 für das SpotCleaning möglich sind? Gehen auch Rechtecke wie 100x200? Hatte noch keine Zeit es selbst zu testen (zwei kleine Kinder ;)).
In der APP kann man den "Grosser Bereich (4m x 4m)" An/Aus schalten, bei Aus wird mit 200x200 gereinigt.
100x200 sollte laut API Beschreibung funktionieren, hab ich aber noch nicht getestet.
Laut Beschreibung sind Werte von 100-400 cm einstellbar, ob man das cm genau einstellen kann habe ich aber auch noch nicht getestet.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 31 Mai 2018, 21:36:49
Hallo Vuffiraa, in deiner Version fehlen noch meine letzten Änderungen, habe hierfür gerade mal einen pull request erstellt.

Gruß Schlimbo
Habs Commited.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: bugware am 31 Mai 2018, 23:02:13
Guten Abend.

Vor der Reinigung erst irgendwelche Readings setzen zu müssen finde ich für automatisierte Abläufe immer etwas umständlich, deswegen bevorzuge ich die Lösung mit den Optionalen Parametern. Werden keinen Parameter im set Befehl angegeben, sollen die Werte aus den Attributen verwendet werden. Da ich die Reinigung über FHEM automatisiert starte sind mir die Wertelisten in der Weboberfläche nicht so wichtige. Zu 99% werden bei mir sowieso die gleichen Parameter verwendet, hier finde ich die Attribute super. Über die optionalen Parameter wäre man dann aber trotzdem noch flexibel.

Man braucht die zusätzlichen Readings ja nicht immer neu setzten. Wie bei den Attributen jetzt auch, würden die zusätzlichen Readings immer gesetzt bleiben. Der Unterschied ist nur, dass man sie setzten kann ohne die Config zu speichern. Und auch für eine Automatisierung, die die Parameter dann doch mal anpasst, wären Readings in meinen Augen die sauberere Lösung als Attribute.

Die optionalen Parameter (mit oder ohne Auswahl) und mit Fallback auf die Attribute, also so wie Schlimbo schreibt, wären natürlich auch prima, aber wie ich es verstehe ging das mit FHEMWEB nicht sauber. Da ich das nachher meist nicht über FHEMWEB nutze, wäre das für mich persönlich auch nicht dramatisch.

Beides Varianten fände ich besser als nur die Einstellung über Attribute. Wenn ich den source code richtig deute werden im Moment immer die Attribute verwendet, oder?

Beste Grüße.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 01 Juni 2018, 06:19:00
Man braucht die zusätzlichen Readings ja nicht immer neu setzten. Wie bei den Attributen jetzt auch, würden die zusätzlichen Readings immer gesetzt bleiben.
In einem automatisierten Ablauf müsste ich die Readings aber trotzdem vor einer Reinigung immer setzen, da ich ja nicht weiß, ob ein vorhergegangener Ablauf die Readings geändert hat.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: bugware am 01 Juni 2018, 10:17:44
Hallo.

In einem automatisierten Ablauf müsste ich die Readings aber trotzdem vor einer Reinigung immer setzen, da ich ja nicht weiß, ob ein vorhergegangener Ablauf die Readings geändert hat.

Das wäre doch bei den Attributen auch so. Die könnten ja auch geändert worden sein. Schlimmer noch, wenn jemand die Attribute ändert und dann ohne die config zu speichern FHEM neustartet, dann stehen da wieder die alten Werte.

Zudem kann man die Readings, wie schon gesagt, in anderen GUIs wie z.B. TabletUI auf dem üblichen Wege zur Kontrolle anzeigen (und bei Bedarf ändern). Das ginge mit Attributen nur mit Umwegen (und die Config will gespeichert werden).

Schlußendlich, wenn die Werte bei dir sowieso quasi nie geändert werden, dann ist es doch egal ob sie als Attribut oder als Reading vorliegen, oder?

Ich persönlich würde Sie häufiger, d.h. je nach Einsatzort, ändern.

Beste Grüße.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 01 Juni 2018, 10:58:00
Version 0.4.3 ist im Git und löst nach setMapBoundaries ein reloadMaps aus.
Danke, das Reading "boundaries" wird  jetzt nach einem setMapBoundaries aktualisiert.
Um Ressourcen zu sparen, würde hier aber auch ein getMapBoundaries ausreichen.

Auch die Aktualisierung der Karte nach einer Reinigung klappt bei mir. Wenn der D7 da etwas langsamer ist, kriegt er eine Sonderbehandlung.
Beim D7 bekomme ich nach der Reinigung häufig noch die alte Karte angezeigt.
Als workaround habe ich mir hierfür jetzt ein DOIF angelegt, das nach 10s noch mal einen reloadMaps ausführt.
defmod di_reloadMaps DOIF ([Sauger:stateId] == 1 or [Sauger:stateId] == 4) (set Sauger reloadMaps)
attr di_reloadMaps wait 10

Die allgemeinen Kommandos antworten eigentlich mit einem aktuellen Status, daher bin ich mir nicht sicher, ob das Modul den wirklich nochmal explizit anfordern muss. Ich hatte bei mir das Gefühl, dass damit immer die richtigen Infos im Modul angezeigt werden.
Habe es gerade noch mal getestet, du hast recht, im Response sind die richtigen Infos vorhanden, muss ich noch mal etwas beobachten, weil das bei mir nicht immer so funktioniert hat.
Kann auch sein, dass die API bis vor kurzen bei houseCleaning:basic-3 nur einen "Standard Response" und keinen "State Response" geliefert hat, in der Doku steht nämlich noch "Standard Response".

Beim Testen ist mir aber noch ein anderer Problem aufgefallen:
Es gibt zwei unterschiedlich Rückmeldungsarten, "Standard Response" und "State Response".
https://developers.neatorobotics.com/api/robot-remote-protocol/request-response-formats (https://developers.neatorobotics.com/api/robot-remote-protocol/request-response-formats)
Das müsste in "BOTVAC_ReceiveCommand" noch abgefangen werden, da bei einem "Standard Response" die Parameter  "state", "action", "error" und "alert" nicht vorhanden sind und hierdurch das Reading state dann auf "Unknown" gesetzt wird, sowie ein anstehender error oder alert gelöscht wird.

Einen "Standard Response" gibt es z.B. bei findMe, setSchedule, setMapBoundaries, dismissCurrentAlert.

Das wäre doch bei den Attributen auch so. Die könnten ja auch geändert worden sein. Schlimmer noch, wenn jemand die Attribute ändert und dann ohne die config zu speichern FHEM neustartet, dann stehen da wieder die alten Werte.
In meinem Systeme ändert keine Automation, Attribute oder die config und somit kann ich mich darauf verlassen das die Attribute nicht verändert werden.

Ein Beispiel:
Meine Attribute sind wie folgt gesetzt
attr Sauger cleaningMode turbo
attr Sauger cleaningNavigationMode normal
attr Sauger cleaningSpotHeight 200
attr Sauger cleaningSpotWidth 200

In 99% der Fälle würde ich einfach "set <name> startCleaning map" verwenden und es werden die default Einstellungen aus den Attributen verwendet.
Will ich mal eine Reinigung mit anderen Parametern starten würde ich nicht die Attribute ändern, sondern dies einfachen als options Parameter mitgeben wollen z.B. "set <name> startCleaning map eco"
Beim nächsten "set <name> startCleaning map" könnte ich mir sicher sein, dass wieder meine default Parameter verwendet werden.

Wird das jetzt über die Reading gehandled, würde ich für die eco-Reinigung also folgendes ausführen:
set <name> nextCleaningMode eco
set <name> startCleaning map

Für meine Standard Reinigung (99% der Fälle) müsste ich also jedes mal folgendes ausführen
set <name> nextCleaningMode eco
set <name> nextCleaningNavigationMode normal
set <name> startCleaning map
Da ich ja nie weiß, ob zwischenzeitlich eine Reinigung mit anderen Parametern durchgeführt wurde.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 01 Juni 2018, 11:12:32
Hallo,

momentan ist die Implementierung so, dass die Attribute genommen werden. Wenn es keine Attrubute gibt, wird in die Readings geschaut, und dann gibt es noch einen Default-Wert.

Meine momentane Idee für die Umsetzung wäre:
- die Befehle unterstützen optionale Parameter, aber im FHEMWEB werden sie parameterlos definiert und
- es gibt neue Readings next*.

Damit kann man in der Kommandozeile alle Parameter direkt angeben und die Reinigung starten. Im Fhemweb stellt man erst die Readings ein und startet dann die Reinigung, jeweils über die entsprechenden Set-Befehle. Jetzt kann man noch die Werte der letzten Renigung als defaults hinzuziehen, oder es werden einfach feste defaults genommen, das ist dann vielleicht auch klarer.

Gruß Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: bugware am 01 Juni 2018, 18:08:11
Hallo.

Meine momentane Idee für die Umsetzung wäre:
- die Befehle unterstützen optionale Parameter, aber im FHEMWEB werden sie parameterlos definiert und
- es gibt neue Readings next*.

Damit kann man in der Kommandozeile alle Parameter direkt angeben und die Reinigung starten. Im Fhemweb stellt man erst die Readings ein und startet dann die Reinigung, jeweils über die entsprechenden Set-Befehle. Jetzt kann man noch die Werte der letzten Renigung als defaults hinzuziehen, oder es werden einfach feste defaults genommen, das ist dann vielleicht auch klarer.

Klingt für mich gut. Ich hoffe Schlimbo kann sich auch damit anfreunden.

Beste Grüße.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 01 Juni 2018, 20:28:47
Hallo vuffiraa,
- die Befehle unterstützen optionale Parameter, aber im FHEMWEB werden sie parameterlos definiert
Wenn alle Reinigungsoptionen in einem Befehl übergeben werden können ist das für mich auch okay.

Habe gerade noch etwas mit spotCleaning experimentiert:
Im Modul ist noch ein Fehler, das cmd für spotCleaning müsste "startCleaning" und nicht "startSpot" heißen.
Habe hierfür gerade ein Pull Request erstellt, in dem ich auch noch die Unterscheidung der beiden Rückmeldungsarten, "Standard Response" und "State Response" nachgezogen habe.

- In der App wird beim SpotCleaning nur 400x400 an oder aus angeboten? Was macht er bei aus? Hat schon jemand probiert, welche Wertekombinationen beim D7 für das SpotCleaning möglich sind? Gehen auch Rechtecke wie 100x200? Hatte noch keine Zeit es selbst zu testen (zwei kleine Kinder ;)).
Habe die Möglichkeiten von spotCleaning gerade bei mir getestet:
-Es muss kein Quadrat sein, der Bereich ist von 100 - 400 cm, in 1 cm Schritten einstellbar. Rechtecke von z.B. 152x244 sind also möglich.
Im Anhang eine Zeichnung welcher Bereich bei spotCleaning gereinigt wird und wie cleaningSpotHeight & cleaningSpotWidth wirken.

Gruß
Schlimbo
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 01 Juni 2018, 20:37:37
Hallo vuffiraa,Wenn alle Reinigungsoptionen in einem Befehl übergeben werden können ist das für mich auch okay.

Habe gerade noch etwas mit spotCleaning experimentiert:
Im Modul ist noch ein Fehler, das cmd für spotCleaning müsste "startCleaning" und nicht "startSpot" heißen.
Habe hierfür gerade ein Pull Request erstellt, in dem ich auch noch die Unterscheidung der beiden Rückmeldungsarten, "Standard Response" und "State Response" nachgezogen habe.

Gruß
Schlimbo

Dann werde ich die Anpassungen mal angehen.

Deine Änderungen schaue ich mir an. Du hast aber nicht auf der letzten Version gearbeitet, den Fehler bei der Spot-Reinigung hatte ich gestern schon behoben.

Gruß Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 01 Juni 2018, 22:41:21
Doch hatte ich, aber spotCleaning hat trotzdem noch nicht funktioniert. Schau dir meine Änderungen bitte noch mal an.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 02 Juni 2018, 17:56:11
Doch hatte ich, aber spotCleaning hat trotzdem noch nicht funktioniert. Schau dir meine Änderungen bitte noch mal an.

Habs gesehen. Da waren tatsächlich 2 Fehler. Ich hatte nur deinen Commit-Kommentar gelesen und dachte, dass kenne ich doch...

Darf ich mal fragen, in welcher Umgebung du entwickelst? Ich nehme Eclipse und verlinke die Dateien im Workspace mit den Git-Repository. Das funktioniert soweit ganz gut, solange ich nur selber entwickle. Bei einem Fetch gehen die Links aber flöten und ich muss das per Hand korrigieren.

Gruß Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 03 Juni 2018, 08:42:17
Nutze hierfür nur einen einfachen Text Editor. Mit Eclipse und EPIC habe ich mich noch nicht beschäftigt.
Gruß Schlimbo
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: bugware am 13 Juni 2018, 11:28:50
Hallo zusammen.

Ich würde gerne nach dem Säubern die letzte Karte per Mail versenden.

Das was im Cache liegt, ist ein SVG. Vielleicht kann über
BOTVAC_ShowMap("<device>"[,"<width>"[,"<height>"]])etwas ähnliches wie beim SVG-Versand zudsammenstricken.

Siehe auch Beiträge https://forum.fhem.de/index.php/topic,51713.msg548498.html#msg548498 (https://forum.fhem.de/index.php/topic,51713.msg548498.html#msg548498) und https://forum.fhem.de/index.php/topic,51713.msg645801.html#msg645801 (https://forum.fhem.de/index.php/topic,51713.msg645801.html#msg645801) sowie die folgenden.

Wo liegt denn dieser Cache? Hat so etwas vielleicht schon jemand geschafft und könnte mir seine Lösung beschreiben?

Vielen Dank und beste Grüße.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 13 Juni 2018, 17:31:28
Der Cache liegt im unsichtbaren Reading ".map_cache"

Ich lasse mich über Telegram informieren, eventuell kannst du ja hiervon was übernehmen:
defmod newMap.ntfy notify Sauger:map_date.* {\
my $map_status = ReadingsVal('Sauger', 'map_status', '');;\
my $map_date = ReadingsVal('Sauger', 'map_date', 'unknown');;\
my $map_area = ReadingsVal('Sauger', 'map_area', 'unknown');;\
my $error = ReadingsVal('Sauger', 'error', '');;\
my $alert = ReadingsVal('Sauger', 'alert', '');;\
my $msg = '';;\
if ($map_status eq "complete") {\
  $msg = '<b>Reinigung beendet!</b>\n';;\
}\
else {\
  $msg = '<b>Reinigung abgebrochen!</b>\n';;\
}\
$msg .= 'Fehler: '.NEATO_GetErrorText($error).'\n' if ($error ne '');;\
$msg .= 'Warnung: '.NEATO_GetErrorText($alert).'\n' if ($alert ne '');;\
$msg .= 'Gereinigte Fläche: '.$map_area.'qm\n';;\
$msg .= 'Map Date: '.$map_date;;\
fhem "define at_newMap at +00:00:10 set myTelegramBot _msg $msg;;;; set myTelegramBot cmdSend {ReadingsVal('Sauger', '.map_cache', '')}"\
}

Die 10 Sekunden Verzögerung habe ich eingefügt, da das laden der Map beim eintreten des triggers "map_date" noch nicht abgeschlossen ist.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: bugware am 15 Juni 2018, 22:12:53
Guten Abend.

Danke, funktioniert auch mit einer Mail. Code in 99_myUtils.pm:
sub SendLastCleaningMap() {
  my $map_status = ReadingsVal('heinzelmann', 'map_status', '');
  my $map_date = ReadingsVal('heinzelmann', 'map_date', 'unbekannt');
  my $map_area = ReadingsVal('heinzelmann', 'map_area', 'unbekannt');
  my $error = ReadingsVal('heinzelmann', 'error', '');
  my $alert = ReadingsVal('heinzelmann', 'alert', '');
  my $msg = '';
  if ($map_status eq "complete") {
    $msg = 'Reinigung beendet!\n';
  } else {
    $msg = 'Reinigung abgebrochen!\n';
  }
  $msg .= NEATO_GetErrorText($error,$alert).'\n' if ($error ne '' || $alert ne '');
  $msg .= 'Gereinigte Fläche: '.$map_area.' qm\n';
  $msg .= 'Map Date: '.$map_date;
  #Log 3, $msg;
  fhem("define at_heinzelmann_newMap at +00:00:30 { my \$map = ReadingsVal('heinzelmann', '.map_cache', '');; my \$filename = './log/map.png';; open(my \$fh, '>', \$filename) or die \"Could not open file '\$filename'\";; print \$fh \$map;; close \$fh;; DebianMail('mail\@mail.mail','Heinzelmann','$msg',\$filename,-1);; }");
}

Beste Grüße.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 18 Juni 2018, 18:28:38
Hallo Vuffiraa,
weiß nicht ob du die Diskussion zur Vereinheitlichung der Batterie Readings hier im Forum mitbekommen hast. Es gibt mittlerweile eine Guidline für diese Readings:
https://wiki.fhem.de/wiki/DevelopmentGuidelinesReadings
Was hältst du deshalb davon, das Reading "charge" in "batteryPercent" umzubenennen?
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 18 Juni 2018, 19:51:54
Hallo Vuffiraa,
weiß nicht ob du die Diskussion zur Vereinheitlichung der Batterie Readings hier im Forum mitbekommen hast. Es gibt mittlerweile eine Guidline für diese Readings:
https://wiki.fhem.de/wiki/DevelopmentGuidelinesReadings
Was hältst du deshalb davon, das Reading "charge" in "batteryPercent" umzubenennen?

Die Diskussion habe ich bisher übersehen. Dann werde ich mal lesen und natürlich auch umsetzen.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: windflyer am 19 Juli 2018, 13:51:44
Hallo...
erst einmal vielen Dank für das tolle Modul!
Ich bin gerade am Aufsetzen meines Systems und als FHEM Laie komme ich auch nicht wirklich schnell voran.
Nach langem Hin und Her bekomme ich nun auch Readings von meinem VR200, allerdings nicht wirklich viele. (siehe Bild)
Was mache ich da nur falsch?
Danke für eure Hilfe!
LG
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 20 Juli 2018, 17:08:55
Hallo...
erst einmal vielen Dank für das tolle Modul!
Ich bin gerade am Aufsetzen meines Systems und als FHEM Laie komme ich auch nicht wirklich schnell voran.
Nach langem Hin und Her bekomme ich nun auch Readings von meinem VR200, allerdings nicht wirklich viele. (siehe Bild)
Was mache ich da nur falsch?
Danke für eure Hilfe!
LG
Schau mal ins Logfile, ob es da schon Meldungen gibt, die das Problem erklären. Ansonsten kann man im Modul das Attribut ‚verbose‘ setzen. Bei 4 oder 5 wird dann viel mehr ins Log geschrieben. Damit könnte ich dann prüfen, wo es hängt.

Gruß Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 20 Juli 2018, 21:48:30
Sieht gar nicht so schlecht aus und funktioniert auch, theoretisch...  :(

Was ich ein bißchen komisch finde, ist das Datum im Request. Davon hängt leider die Autorisierung ab:
2018.07.20 20:09:02 5: HttpUtils request header:
POST /vendors/vorwerk/robots/4W7DC56J-7C3866410828/messages HTTP/1.0
Host: nucleo.ksecosys.com
...
Date: [b]Fri Jul 20 18:09:02 2018[/b]
2018.07.20 20:09:02 5: HttpUtils response header:
HTTP/1.0 404 Not Found
server: Cowboy
date: [b]Fri, 20 Jul 2018 18:09:02 GMT[/b]

Eigentlich sollten die markierten Stellen identisch sein. Auf welches OS und welcher Perl-Version läuft Fhem bei dir?
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Jewe am 21 Juli 2018, 07:36:27
Hallo,
habe hier einen Kärcher RC3 bei mir. Ich vermute, dass er ähnlich oder evtl. sogar gleich wie der Botvac funktioniert.
In dem Threat habe ich angefangen alles zusammenzutragen. Vielleicht hat jemand hier eine Idee dazu, oder kann mir Tipps geben Sie ich die notwendigen Daten heraus finde.

Danke, Jens

https://r.tapatalk.com/shareLink?url=https%3A%2F%2Fforum%2Efhem%2Ede%2Findex%2Ephp%3Ftopic%3D89416%2E0&share_tid=89416&share_fid=75100&share_type=t
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 21 Juli 2018, 11:07:19
Hallo Jens,

das Prinzip des Moduls ist die Emulation einer Handy-App. Daher ist es nicht so wichtig, welche Ports am Kärcher offen sind, sondern wo die App hintelefoniert. Das kann man mit Programmen wie WireShark herausfinden.

Bei der Suche nach Gemeinsamkeiten zwischen Kärcher und Neato/Vorwerk bin ich im Roboter-Forum auf einen Beitrag gestoßen, der den Kärcher eher mir dem myVacBot SN500 (INXNI) vergleicht. Mir ist aber nicht bekannt, ob es für diesen Typ ein Modul in Fhem gibt.

Gruß Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 21 Juli 2018, 12:45:43
Im Git gibt es die neue Version 0.4.4. Die Änderungen sind:
@windflyer: Damit sollte das Datumsproblem bei dir nicht mehr auftreten. Bitte mal probieren.

Gruß Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: windflyer am 21 Juli 2018, 12:49:06
@vuffiraa
Danke für deine Hilfe!
Meine Versionen:
- Perl 5 (v5.24.1)
Raspbian GNU/Linux
Version ID 9 (stretch)
Das ganze läuft auf einem Raspberry mit Loxberry Image
Danke nochmals
LG
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: windflyer am 21 Juli 2018, 13:41:28
@vuffiraa
Danke!
Werde ich gleich probieren!
Wo muss ich das Datum für die Abfragen (RFC 1123) einfügen?
LG
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 21 Juli 2018, 14:19:12
Die neue Version 0.4.4 habe ich eingespielt..
Das Datum wird aber noch immer falsch angezeigt, wie zuvor um 2 Stunden falsch!

Die 2 Stunden sind nicht das Problem. Das Datum muss in der Zeitzone GMT angegeben werden. Diese Zeitzone kennt keine Sommerzeit und deshalb sind wir genau 2 Stunden voraus.

Irgendetwas übersehe ich noch. Per App kannst du den VR200 aber erreichen?

Gruß Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: orli am 21 Juli 2018, 14:23:01
Die neue Version 0.4.4 habe ich eingespielt..
Das Datum wird aber noch immer falsch angezeigt, wie zuvor um 2 Stunden falsch!

2018.07.21 13:42:42 4: https://nucleo.ksecosys.com/vendors/vorwerk/robots/4W7DC56J-7C3866410828/messages: HTTP response code 404
2018.07.21 13:42:42 5: HttpUtils https://nucleo.ksecosys.com/vendors/vorwerk/robots/4W7DC56J-7C3866410828/messages: Got data, length: 67
2018.07.21 13:42:42 5: HttpUtils response header:
HTTP/1.0 404 Not Found
server: Cowboy
date: Sat, 21 Jul 2018 11:42:42 GMT
content-length: 67
Access-Control-Allow-Origin: *
Access-Control-Allow-Methods: GET,POST,PUT,DELETE,OPTIONS
Access-Control-Allow-Headers: Accept,Date,X-Date,Authorization
Content-Type: application/json
2018.07.21 13:42:42 5: BOTVAC SirHenry: called function BOTVAC_ReceiveCommand() rc: HASH(0x2cd01e0) err:  data: {"message":"Could not find robot_serial for specified vendor_name"}
2018.07.21 13:42:42 4: BOTVAC SirHenry: RCV messages/getSchedule
2018.07.21 13:42:42 4: BOTVAC SirHenry: RCV successors
2018.07.21 13:42:42 4: BOTVAC SirHenry: RES messages/getSchedule - {"message":"Could not find robot_serial for specified vendor_name"}
2018.07.21 13:42:46 4: Connection closed for WEB_192.168.0.56_51899: EOF
2018.07.21 13:42:46 4: Connection accepted from WEB_192.168.0.56_51918
2018.07.21 13:42:46 4: WEB_192.168.0.56_51918 GET /fhem/FileLog_logWrapper?dev=Logfile&type=text&file=fhem.log; BUFLEN:0

check mal die Zeitzone auf deinem Loxberry mit: dpkg-reconfigure tzdata
Meine steht auf Berlin.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: windflyer am 21 Juli 2018, 20:48:32
@vuffiraa
ja in der app funktioniert alles problemlos!

@orli
ist bei mir auch Berlin, ändert aber leider nichts  :(
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Jewe am 23 Juli 2018, 14:04:38
Hallo Jens,

das Prinzip des Moduls ist die Emulation einer Handy-App. Daher ist es nicht so wichtig, welche Ports am Kärcher offen sind, sondern wo die App hintelefoniert. Das kann man mit Programmen wie WireShark herausfinden.

Bei der Suche nach Gemeinsamkeiten zwischen Kärcher und Neato/Vorwerk bin ich im Roboter-Forum auf einen Beitrag gestoßen, der den Kärcher eher mir dem myVacBot SN500 (INXNI) vergleicht. Mir ist aber nicht bekannt, ob es für diesen Typ ein Modul in Fhem gibt.

Gruß Vuffiraa
ViIelen Dank für die Info. Werde mal schauen wie ich weiterkommen.

Gesendet von meinem F5121 mit Tapatalk

Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: abc2006 am 23 August 2018, 20:28:20
Hi,
ich habs leider noch nicht geschafft, den gesamten Thread durchzulesen, und die Zeit ist knapp, weil ich den VR200 nur als Teststellung bis morgen mittag hab (und morgen arbeiten muss).


Folgende Sachen sind mir aufgefallen:
- Einrichtung funktioniert einwandfrei out of the box.
- Reading accessToken wird aktualisiert, obwohl attr disable 1 gesetzt ist
- Readings werden nicht upgedated, obwohl ich als Intervall 30 Sekunden angegeben habe.
(Beispiel state, batteryPercent usw)
- Start der Reinigung funktioniert
- Stop und backtobase funktionieren auch.


Wenn mir noch was auffällt, meld ich mich.
Die Tatsache, dass es ein funktionierendes Modul gibt, beeinflusst meine Kaufentscheidung maßgeblich!


Fragen beantworte ich gerne, soweit möglich. Werde noch einen Neato D7 testen und mich dann entscheiden.
Grüße und vielen Dank!
Stephan


Zitat
Internals:
   CHANGED   
   DEF        abc2006@gmx.de testtest vorwerk 30
   EMAIL      abc2006@gmx.de
   INTERVAL   30
   NAME       VORWERK
   NR         816
   STATE      House Cleaning
   TYPE       BOTVAC
   VENDOR     vorwerk
   READINGS:
     2018-08-23 20:21:07   accessToken     ab78fdcc6cbdb62747e0c017289281e5
     2018-08-23 18:49:25   action          1
     2018-08-23 18:46:50   batteryPercent  80
     2018-08-23 18:11:11   cleaningCategory house
     2018-08-23 18:49:25   cleaningMode    turbo
     2018-08-23 18:02:52   cleaningModifier normal
     2018-08-23 18:11:11   cleaningSpotHeight 0
     2018-08-23 18:11:11   cleaningSpotWidth 0
     2018-08-23 18:43:55   dockHasBeenSeen 0
     2018-08-23 18:43:25   error           ui_alert_invalid
     2018-08-23 18:02:52   event0day       Thursday
     2018-08-23 18:02:52   event0mode      turbo
     2018-08-23 18:02:52   event0startTime 06:15
     2018-08-23 18:02:52   firmware        2.1.4
     2018-08-23 18:02:52   isCharging      0
     2018-08-23 18:11:21   isDocked        0
     2018-08-23 18:02:52   isScheduleEnabled 1
     2018-08-23 18:02:51   macAddr         7c38663faefc
     2018-08-23 18:02:52   model           VR200
     2018-08-23 18:02:51   name            Mein VR200
     2018-08-23 18:49:25   result          ok
     2018-08-23 18:02:51   robot           0
     2018-08-23 18:02:52   scheduleEnabled 1
     2018-08-23 18:02:52   scheduleType    0
     2018-08-23 18:02:51   secretKey       A5B173E191A19F85BAA77E888AFE6C7F
     2018-08-23 18:02:51   serial          4XWXJIH9-7C38663FAEFC
     2018-08-23 18:49:25   state           House Cleaning
     2018-08-23 18:49:25   stateId         2
   helper:
Attributes:
   cleaningMode turbo
   cleaningModifier normal
   event-on-update-reading .*
   webCmd     startCleaning:stop:sendToBase
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: bugware am 23 August 2018, 23:35:29
Hallo vuffiraa,

ich habe gleich drei Fragen: 8)

a) Sobald ich keine funktionierende Internetverbindung habe finde ich im Log folgendes:
2018.08.23 23:13:55 1: PERL WARNING: Deep recursion on subroutine "main::BOTVAC_SendCommand" at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 1112.
2018.08.23 23:13:55 1: PERL WARNING: Deep recursion on subroutine "main::BOTVAC_CheckRegistration" at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 508.
2018.08.23 23:13:55 1: PERL WARNING: Deep recursion on subroutine "main::HttpUtils_NonblockingGet" at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 649.
2018.08.23 23:13:55 1: PERL WARNING: Deep recursion on subroutine "main::HttpUtils_Connect" at FHEM/HttpUtils.pm line 877.
2018.08.23 23:13:55 1: PERL WARNING: Deep recursion on subroutine "main::HttpUtils_gethostbyname" at FHEM/HttpUtils.pm line 428.
2018.08.23 23:13:55 1: PERL WARNING: Deep recursion on subroutine "main::BOTVAC_ReceiveCommand" at FHEM/HttpUtils.pm line 380.

Könnte man das mit einer Art "RetryCount" abfangen und nur eine maximale Anzahl an Anfragen zulassen? Ansonsten friert das System auf kurz oder lang ein.

b), auch an Schlimbo: es scheint demnächst ein Firmwareupdate für den Neato D7 zu kommen, dass bis zu drei Reinigungskarten (MyFloorMaps) kennt. Bei Interesse kann ich die Mail suchen. Hat das schon jemand ausprobiert und funktioniert das vielleicht schon mit dem Modul? Wäre ja interessant bevor man drüber nachdenkt eine weitere Basis zu kaufen...

c) Nur am Rande: hast du vielleicht schon die Änderung der nextCleaning* Attribute zu Readings angedacht?

Beste Grüße und nochmals vielen Dank, das Modul funktioniert ansonsten tadellos,
Andreas.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 24 August 2018, 15:14:59
Hi,
ich habs leider noch nicht geschafft, den gesamten Thread durchzulesen, und die Zeit ist knapp, weil ich den VR200 nur als Teststellung bis morgen mittag hab (und morgen arbeiten muss).


Folgende Sachen sind mir aufgefallen:
...
- Readings werden nicht upgedated, obwohl ich als Intervall 30 Sekunden angegeben habe.
(Beispiel state, batteryPercent usw)
...

Hallo Stephan,

die Readings werden nur dann aktualisiert, wenn sich der Wert ändert. Ich fand es so passender, wenn weniger Events in Fhem generiert werden. Es wird aber entsprechend des eingestellten Intervalls (30 Sekunden) geprüft, ob ein neuer Wert vorliegt. Erklärt sich dadurch dein beobachtetes Verhalten?

Gruß Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 24 August 2018, 15:21:07
Hallo vuffiraa,

ich habe gleich drei Fragen: 8)

a) Sobald ich keine funktionierende Internetverbindung habe finde ich im Log folgendes:

Könnte man das mit einer Art "RetryCount" abfangen und nur eine maximale Anzahl an Anfragen zulassen? Ansonsten friert das System auf kurz oder lang ein.

b), auch an Schlimbo: es scheint demnächst ein Firmwareupdate für den Neato D7 zu kommen, dass bis zu drei Reinigungskarten (MyFloorMaps) kennt. Bei Interesse kann ich die Mail suchen. Hat das schon jemand ausprobiert und funktioniert das vielleicht schon mit dem Modul? Wäre ja interessant bevor man drüber nachdenkt eine weitere Basis zu kaufen...

c) Nur am Rande: hast du vielleicht schon die Änderung der nextCleaning* Attribute zu Readings angedacht?

Beste Grüße und nochmals vielen Dank, das Modul funktioniert ansonsten tadellos,
Andreas.
Hallo Andreas,

a) Da hast du ja ein schönes Ei gefunden. Ist mir noch nicht aufgefallen, aber im Zusammenhang mit einer fehlenden Internetverbindung erklärbar.

b) Hier muß Schlimbo antworten. Ich habe (leider) keinen D7, aber wenn ich entsprechende Logs bekomme, kann ich es im Modul ergänzen bzw. ich kann mal bei Neato nachschauen, ob das dokumentiert ist.

c) Da war was...

Gruß Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 24 August 2018, 22:31:50
b), auch an Schlimbo: es scheint demnächst ein Firmwareupdate für den Neato D7 zu kommen, dass bis zu drei Reinigungskarten (MyFloorMaps) kennt. Bei Interesse kann ich die Mail suchen. Hat das schon jemand ausprobiert und funktioniert das vielleicht schon mit dem Modul? Wäre ja interessant bevor man drüber nachdenkt eine weitere Basis zu kaufen...
Das Update habe ich schon Anfang August bekommen. Neato hat leider die API Beschreibung noch nicht angepasst, deshalb habe ich mich mit dieser Funktion noch nicht weiter beschäftigt.
Neato hat mit dem Update beim D7 auch den Service für "Maps" von "advanced-1" auf "macro-1" geändert, so dass nach dem Update die Maps-Funktionen über das Modul erst mal nicht mehr funktionierten.
Habe gerade ein pull request erstellt in dem der maps service ergänzt wurde.

Gruß schlimbo

Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: bugware am 31 August 2018, 21:13:55
Danke!

Heute bekam ich eine Mail über das nächste Update mit der Funktion Zonenreinigung:
https://www.neatorobotics.com/robot-vacuum/botvac-connected-series/botvac-d7-connected/?utm_source=maropost&utm_medium=email&utm_campaign=zone_cleaning_email?utm_source=maropost&utm_medium=email&utm_campaign=announcement_email (https://www.neatorobotics.com/robot-vacuum/botvac-connected-series/botvac-d7-connected/?utm_source=maropost&utm_medium=email&utm_campaign=zone_cleaning_email?utm_source=maropost&utm_medium=email&utm_campaign=announcement_email)

Klingt gut, in der API finde ich auch heute nix neues.

Schönes WE,
Andreas.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: abc2006 am 02 September 2018, 18:05:34
Hallo Stephan,

die Readings werden nur dann aktualisiert, wenn sich der Wert ändert. Ich fand es so passender, wenn weniger Events in Fhem generiert werden. Es wird aber entsprechend des eingestellten Intervalls (30 Sekunden) geprüft, ob ein neuer Wert vorliegt. Erklärt sich dadurch dein beobachtetes Verhalten?

Gruß Vuffiraa
Hi,
Nein, leider nicht.
Batteriestand war 65%, FHEM hat weiterhin 80% angezeigt.Möglicherweise war es aber auch ein Problem mit dem Vorwerk-Server, da ich den Bot in einem anderen WLAN (Obergeschoss) ausprobieren wollte, und ihn dort nicht vernünftig in der App anmelden konnte...

Grüße,
Stephan
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 11 September 2018, 19:09:29
Hallo Leute,

im Git findet ihr die neue Version 0.4.5 vom Modul. Dabei haben sich 2 Sachen geändert:
- die Attribute cleaning* sind jetzt (wieder) Readings nextCleaning*
- neues Reading nucleoUrl, darin wird die Url für die Statusabfragen gespeichert.

Ansonsten kann ich das Einfrieren des Systems bei mir nicht nachstellen. Ich kann Fhem auf meinem Laptop laufen lassen und das WLAN kappen, das stört aber nicht. Außerdem habe ich auch versucht dem Laptop den Internetzugang im Router zu sperren. Wie kann man das Problem genau reproduzieren?

Schönen Abend!
Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: abc2006 am 15 Oktober 2018, 22:58:58
Hi,
Vorschlag: Wenn du eine Zeile a la

# $Id: 70_BOTVAC.pm 046 2018-10-15 22:55:09Z VuffiRaa $


einfügst, kann man mit "version" die Version deines Moduls herausfinden ... (Wäre in diesem Fall 46)

Grüße,
Stephan  (der jetzt einen NEATO testet :P)
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 17 Oktober 2018, 21:06:56
Hi,
Vorschlag: Wenn du eine Zeile a la

# $Id: 70_BOTVAC.pm 046 2018-10-15 22:55:09Z VuffiRaa $


einfügst, kann man mit "version" die Version deines Moduls herausfinden ... (Wäre in diesem Fall 46)

Grüße,
Stephan  (der jetzt einen NEATO testet :P)

Hallo Stephan,

kann ich einbauen. Soweit ich das verstehe, ist das dann aber Handarbeit, also kein Automatismus im Git.
Im SVC würde es erst automatisch funktionieren.

Gruß Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: abc2006 am 23 Oktober 2018, 19:09:23
Hallo Stephan,

kann ich einbauen. Soweit ich das verstehe, ist das dann aber Handarbeit, also kein Automatismus im Git.
Im SVC würde es erst automatisch funktionieren.

Gruß Vuffiraa

Ja, ist Handarbeit. Vereinfacht dem Tester das herausfinden der aktuell aktiven Version.



Habe mir jetzt einen D7 Connected zugelegt, den ich voraussichtlich behalte.
Ein list kann ich gleich noch vom anderen Rechner aus posten.
Folgendes ist mir aufgefallen: (leider hängt er jetzt irgendwo fest und ich kann es nicht mehr richtig testen)

ich kann den Roboter losschicken mit "set NEATO2 startCleaning". Daraufhin wechselt das Reading state zu
house cleaning. im Dropdown bei "set" steht aber weiterhin nur "startCleaning" (und noch ein paar andere Sachen, aber kein "stop". Wenn ich jetzt ein "get NEATO2 syncRobots" ausführe, passt sich das ganze Modul an, und ich kann (u.a.) stop und pause auswählen. Wenn ich jetzt auf stop klicke, passiert das gleiche: state wird idle, aber ich kann erst nach einem syncRobots wieder startCleaning auswählen.

Irgendwie schwierig zu beschreiben, sag mal, ob du mich verstanden hast. Liefere gerne auch noch weitere Informationen.
Grüße,
Stephan
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 23 Oktober 2018, 20:54:15
Da die API keine Events schickt kann es, abhängig vom verwendeten Intervall, schon etwas dauern bis der Status aktualisiert wird. Welchen Intervall hat du eingestellt?

Schau dir auch mal das Attribut "actionInterval" an.
Ich hab bei mir im Define ein Intervall von 30 und actionInterval auf 5 gestellt.
Damit klappt die Status Rückmeldung bei mir bestens.

Gruß Schlimbo
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: abc2006 am 23 Oktober 2018, 22:14:22
Hi Schlimbo,
ich hab leider keinen blassen dunst, was das Attribut actionInterval kann und wie es sich von INTERVALL unterscheidet.
Kannst du da etwas Licht reinbringen?
EDIT: ich rate: interval ist das Intervall, wenn er in der Station steht - bei mir auf 30.
actionInterval ist das Abfrageintervall, während er reinigt?


Ich hab mal ne Doku angefangen, vllt kann ich auch was fürs Modul basteln...
https://wiki.fhem.de/wiki/BOTVAC

Vorhin ist mir aufgefallen, dass das Modul keine Verbindung zum Roboter zu haben schien, auf ein "get NEATO2 batteryPercent" trotzdem eine Antwort kam - mit dem Wert, der noch im reading steht.
Hier wäre mir wichtig, dass entweder ein aktueller Wert abgefragt und publiziert wird - oder "Error", falls der Roboter nicht erreichbar ist. Ein Batterieladestand von letzter Woche ist nicht hilfreich ...

Grüße,
Stephan

PS: wenn ich nextCleaningMode setzen will, bekomme ich eine Fehlermeldung:
"Unknown argument nextCleaningMode, choose one of password startCleaning startSpot reloadMaps findMe manualCleaningMode statusRequest schedule syncRobots nextCleaningMode nextCleaningNavigationMode nextCleaningSpotWidth nextCleaningSpotHeight setBoundaries"

PPS: falls noch nicht erwähnt, ich habe einen D7 Connected..
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 24 Oktober 2018, 12:56:19
Hallo Stephan,

schön dass du dir das Wiki annimmst, da es noch keine Commandref für das Modul gibt, ist das sicher für den ein oder anderen hilfreich.
Hatte hier schon mal ein paar Parameter beschrieben, evtl. kannst du ja hier was über nehmen:
https://forum.fhem.de/index.php/topic,51713.msg798448.html#msg798448

Zum Intervall:
Ja, das hast du richtig geraten:
https://forum.fhem.de/index.php/topic,51713.msg794984.html#msg794984

Zu der Fehlermeldung bei den nextCleanig-Readings:
Da fehlt noch etwas im Modul.
Habe gerade erst auf die neue Version umgestellt und bekomme die gleich Meldung.
Im Sub "BOTVAC_Set"  müssten die Readings noch beschrieben werden. z.B:
    # nextCleaning
    elsif ( $a[1] =~ /nextCleaning/) {
        Log3 $name, 2, "BOTVAC set $name $arg";

        return "No argument given" if ( !defined( $a[2] ) );

        readingsSingleUpdate($name, $a[1], $a[2]);
    }
@Vuffiraa: könntest du dir das bitte noch mal ansehen?

Gruß Schlimbo
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: abc2006 am 24 Oktober 2018, 14:54:38
Hallo Stephan,

schön dass du dir das Wiki annimmst, da es noch keine Commandref für das Modul gibt, ist das sicher für den ein oder anderen hilfreich.
Hatte hier schon mal ein paar Parameter beschrieben, evtl. kannst du ja hier was über nehmen:
https://forum.fhem.de/index.php/topic,51713.msg798448.html#msg798448

an der (englischen) commandref bin ich ebenfalls dran...
Grüße,
Stephan
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 24 Oktober 2018, 21:48:43
Hallo Leute,

ich habe Version 0.4.7 ins Git gestellt. Dabei habe ich den Vorschlag von Schlimbo übernommen, damit set nextCleaning* funktioniert.

Ansonsten hat Schlimbo das Verhalten mit den Intervallen schon gut beschrieben. Vielleicht als Ergänzung gilt, dass das Modul erst die möglichen Befehle über die Statusabfrage von Neato bekommen muss, bevor z.B. eine Reinigung gestoppt werden kann. Es ist so, dass hier nicht direkt mit dem Sauger kommuniziert wird, sonder immer per Neato-Cloud. Dadurch gibt es diese Verzögerungen.

Außerdem danke ich euch für die Unterstützung beim Modul!

Gruß Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: abc2006 am 25 Oktober 2018, 16:42:21
Ähm.. hups.
Ich glaube ich habe in deinen Github jetzt meinen Teil der (ungeprüften) commandref gepostet. Kann das sein?
War das der richtige Weg?

Grüße,
Stephan


PS: kann mir jemand helfen, wie ich bei einem *nicht* über update erhaltenen modul die commandref neu baue?
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Mikka am 25 Oktober 2018, 17:40:48
PS: kann mir jemand helfen, wie ich bei einem *nicht* über update erhaltenen modul die commandref neu baue?

Evtl. so: cd /opt/fhem/
/usr/bin/perl contrib/commandref_join.pl
Habe es aber nicht probiert ... 8)
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 25 Oktober 2018, 18:33:27
Ähm.. hups.
Ich glaube ich habe in deinen Github jetzt meinen Teil der (ungeprüften) commandref gepostet. Kann das sein?
War das der richtige Weg?

Grüße,
Stephan


PS: kann mir jemand helfen, wie ich bei einem *nicht* über update erhaltenen modul die commandref neu baue?
Hallo Stephan,

Alles gut! Du hast nur einen Pull-Request in meinem Repository erzeugt. Das ist genau der richtige Weg. Ich schau mir die Änderungen an und kann sie dann in meiner nächsten Version übernehmen.

Bei der Commandref weiß ich auch nicht wirklich weiter, aber Mikka hatte da schon einen guten Vorschlag gemacht. Probier vielleicht mal, ob die „Device specific help“ unten im Gerät hilft.

Gruß Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 02 November 2018, 00:32:57
Hallo Zusammen,

habe das Modul etwas erweitert:
Für den NEATO D7 wird jetzt die "Multi Floor Plan Funktion" unterstützt.
Die No-Go-Linien (Boundaries) können jetzt auf verschieden Grundrisse angewandt werden.

Neue Readings:

Neue set commands:

Attribute:

Die alten Readings (boundaries & map_persistent_id) werden nicht mehr benötigt und können gelöscht werden
deletereading <name> boundaries
deletereading <name> map_persistent_id

@vuffiraa: Habe auf Git hierzu gerade einen pull Request erstellt.
Würde mich freuen, wenn du es in denen Branch übernehmen würdest.

Gruß
Schlimbo
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 02 November 2018, 20:44:53
Hallo,

Im Git habe ich eure Änderungen übernommen und dann Version 0.4.8 daraus gemacht.
Mein Perl (v5.18.2) hatte an 2 Stellen Probleme:
      if (defined($option) and ref($option) eq "HASH" ) {
        if (defined(%$option{reqId})){;
          $reqId = %$option{reqId};
        }
      }
...
        if (defined(%$cmdOption{reqId})){;
          $cmdReqId = %$cmdOption{reqId};
          $newReqId = "true" if ($reqId ne $cmdReqId);
        }
      }

Meine Alternativen:
      if (defined($option) and ref($option) eq "HASH" ) {
        if (defined($option->{reqId})) {
          $reqId = $option->{reqId};
        }
      }
...
      if (defined($cmdOption) and ref($cmdOption) eq "HASH" ) {
        if (defined($cmdOption->{reqId})) {
          $cmdReqId = $cmdOption->{reqId};
          $newReqId = "true" if ($reqId ne $cmdReqId);
        }
      }

Das sollte doch das gleiche Verhalten zeigen oder?

Ansonsten habe ich die Doku gleich noch um die neuen Funktionen ergänzt.

Schönen Abend
VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 02 November 2018, 22:51:51
Super, danke.
Das sollte doch das gleiche Verhalten zeigen oder?
Ja, so ist es sauberer.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Saranger am 11 November 2018, 14:09:34
Hallo zusammen,

seit dem Update der Vorwerk App funktioniert der Befehl "send to base" nicht mehr. Man muss in der App immer erst Pause ankliken eh man "send to base" auswählen kann. Pause gibt es aber in dem Modul ja nicht, hat da jemand eine Idee?
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 11 November 2018, 21:06:32
Hallo zusammen,

seit dem Update der Vorwerk App funktioniert der Befehl "send to base" nicht mehr. Man muss in der App immer erst Pause ankliken eh man "send to base" auswählen kann. Pause gibt es aber in dem Modul ja nicht, hat da jemand eine Idee?

Doch es gibt den Befehl Pause. Er ist aber nur auswählbar, wenn der Status den Befehl erlaubt. Also wenn der Bot, du hattest einen VR200?, läuft, sollte es auch Pause geben. Ansonsten würde mich von dieser Situation ein Log mit verbose 5 fürs Modul interessieren.

Gruß Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Saranger am 11 November 2018, 21:10:39
Ja habe es gefunden. Ich muss ja den Befehl von Homematic an fehm übergeben. Aber es funktioniert nach dem Pause Signal Warte ich  fünf Sekunden u dann kommt der Befehl zurück zur Basis.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: abc2006 am 12 November 2018, 15:34:09
Hallo Stephan,

Alles gut! Du hast nur einen Pull-Request in meinem Repository erzeugt. Das ist genau der richtige Weg. Ich schau mir die Änderungen an und kann sie dann in meiner nächsten Version übernehmen.
Ich hab irgendwo ne Info bekommen, dass du die Commandref von mir übernnommen hättest... liege ich da richtig?

Weil ich mich mit Git noch nicht so auskenne: Wenn ich jetzt noch was ändere, kannst du das dann direkt übernehmen? Oder muss ich wieder so einen request erstellen?

Dann steht ja dem Checkin in FHEM nix mehr entgegen?

An der deutschen Übersetzung arbeite ich noch ...

Grüße,
Stephan
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 12 November 2018, 17:50:52
Ich hab irgendwo ne Info bekommen, dass du die Commandref von mir übernnommen hättest... liege ich da richtig?

Weil ich mich mit Git noch nicht so auskenne: Wenn ich jetzt noch was ändere, kannst du das dann direkt übernehmen? Oder muss ich wieder so einen request erstellen?

Dann steht ja dem Checkin in FHEM nix mehr entgegen?

An der deutschen Übersetzung arbeite ich noch ...

Grüße,
Stephan

Hallo Stephan,

du musst wieder so einen Request erstellen, damit ich die Änderungen bei mir übernehmen kann. Git unterstützt das aber ganz gut.

Vielen Dank für die Unterstützung und einen schönen Abend!
Vuffiraa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: abc2006 am 12 November 2018, 20:28:08
Könntest du mal bitte testen, ob du den "Define"-Teil in deinem FHEM angezeigt bekommst?
Bei mir geht's nach der Einleitung direkt mit Get los, define ist nicht drin...

Grüße,
Stephan
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: JojoK am 18 November 2018, 16:28:10
Hi,

erst mal vielen Dank für das letzte Update. Super, dass jetzt auch Multifloor unterstützt wird.

Ich habe nur folgendes Problem gerade. Beim setzen von "nextCleaningMode" crasht bei mir FHEM mit folgendem Error:

2018.11.18 16:20:23 2: BOTVAC set Henry nextCleaningMode eco
Can't use string ("Henry") as a HASH ref while "strict refs" in use at fhem.pl line 4428.

Weiß jemand Rat?

Gruß
JojoK
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 18 November 2018, 19:29:03
Hi,

erst mal vielen Dank für das letzte Update. Super, dass jetzt auch Multifloor unterstützt wird.

Ich habe nur folgendes Problem gerade. Beim setzen von "nextCleaningMode" crasht bei mir FHEM mit folgendem Error:

2018.11.18 16:20:23 2: BOTVAC set Henry nextCleaningMode eco
Can't use string ("Henry") as a HASH ref while "strict refs" in use at fhem.pl line 4428.

Weiß jemand Rat?

Gruß
JojoK

Da hat sich doch tatsächlich ein Fehler eingeschlichen. Der ist aber mit der Version 0.4.9 behoben  :)

Schönen Abend
VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 18 November 2018, 19:43:45
Auch noch mal für alle anderen, ich habe eine neue Version 0.4.9 ins Git hochgeladen.
Änderungen sind:

Ansonsten hätte ich noch eine Frage in die Runde. Ich stelle das Modul gerade intern komplett um, damit es als eigenes Perl-Package läuft. Da gibt es im Entwicklerbereich im Fhem-Forum eine Diskussion. Außerdem gibt es ja jetzt eine Cmdref und einer offiziellen Integration in Fhem steht nix mehr im Weg. Und jetzt die Frage, ich finde den Modulnamen BOTVAC etwas sperrig und würde im Zuge des Umbaus und er Veröffentlichung auf Botvac umstellen. Was haltet ihr davon? Oder gibt es vielleicht auch komplett andere Vorschläge, um die beiden Linien Neato und Vorwerk einzufangen?

Einen schönen Abend
VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: JojoK am 18 November 2018, 23:48:37
Super, vielen Dank für die schnelle Reaktion.

Mit der neuen Version geht es wieder.  :)
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: jolanda-anne am 27 November 2018, 21:01:13
Hallo,

mein Neato D5 läuft super ! Auch die FHEM Integration verlief soweit problemlos, bis auf das Anzeigen der Map. In der App liegt diese vor.
In der Config habe ich´s so definiert:

define NeatoD5 BOTVAC name@email.de passwd neato 900
attr NeatoD5 room Küche

define NeatoD5Wl weblink htmlCode { BOTVAC_ShowMap( NeatoD5[,500[,500]]) }
attr NeatoWl room Küche
 


Wie kann ich nun die Map anzeigen ? Klasse wäre es, wenn diese, so wie meine SVG Grafiken der Heizkörper auch, direkt ohne weiteren Click auf der Oberfläche angezeigt werden.

Vielen Dank, Jolanda
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 27 November 2018, 21:34:55
Hallo,

mein Neato D5 läuft super ! Auch die FHEM Integration verlief soweit problemlos, bis auf das Anzeigen der Map. In der App liegt diese vor.
In der Config habe ich´s so definiert:

define NeatoD5 BOTVAC name@email.de passwd neato 900
attr NeatoD5 room Küche

define NeatoD5Wl weblink htmlCode { BOTVAC_ShowMap( NeatoD5[,500[,500]]) }
attr NeatoWl room Küche
 


Wie kann ich nun die Map anzeigen ? Klasse wäre es, wenn diese, so wie meine SVG Grafiken der Heizkörper auch, direkt ohne weiteren Click auf der Oberfläche angezeigt werden.

Vielen Dank, Jolanda

Hallo Jolanda,

probier mal
define NeatoD5Wl weblink htmlCode { BOTVAC_ShowMap( "NeatoD5","500") }
Dann sollte die Karte direkt im Raum Küche erscheinen bzw. wenn ein leerer Rahmen erscheint noch mal
set NeatoD5 reloadMaps aufrufen.

Schönen Abend,
VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: jolanda-anne am 27 November 2018, 21:56:10
Vielen Dank für die schnelle Antwort ! Jetzt habe ich zumindest schon mal "Map currently not available" im Raum / Küche stehen.
Das set NeatoD5 reloadMaps habe ich gemacht. Wie lange dauert es denn normaler weise, bis die Map angezeigt wird ? Wie gesagt, in der App sehe ich die letzte.

Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 27 November 2018, 22:10:28
Vielen Dank für die schnelle Antwort ! Jetzt habe ich zumindest schon mal "Map currently not available" im Raum / Küche stehen.
Das set NeatoD5 reloadMaps habe ich gemacht. Wie lange dauert es denn normaler weise, bis die Map angezeigt wird ? Wie gesagt, in der App sehe ich die letzte.

Eigentlich ist die Karte dann sofort da, aber momentan kriege ich für meinen Neato auch keine Daten. Der Server bei Neato scheint gerade nicht zu antworten.

In der App bekomme ich auch keine Verbindung. Da sehe ich zwar die letzten Karten, aber ansonsten nur "Roboter offline". Ist also kein Fhem-Problem.

Da bleibt dann erstmal nur abwarten.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: renardfm am 02 Dezember 2018, 14:48:46
Hallo zusammen und danke zunächst für das Modul.
Mir ist aufgefallen, dass der D5 starke Verbindungsprobleme hat wenn ich das Modul laufen lasse und gleichzeitig die App benutzen möchte. Kann es sein, dass sich irgendwelche Token in die Quere kommen? Kann das jemand nachvollziehen?
Der Roboter ist bei mir im Gastnetz der Fritzbox 7490 untergebracht. WLAN Kanal ist #1.

Gruß
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 02 Dezember 2018, 23:04:05
Hallo renardfm,
Ja, dass habe ich bei meinem D7 auch bemerkt, wenn der Intervall in FHEM recht klein eingestellt ist, hat die NEATO App Probleme eine Verbindung zum Roboter aufzubauen. In FHEM selbst habe ich aber noch keine Verbindungsprobleme feststellen können.
Da ich die komplette Steuerung über FHEM durchführe stört mich das aber nicht besonders.

Das ist denke ich ein Thema für den NEATO Support:
Evtl. akzeptiert der Neato Server noch keine gleichzeitige Verbindung über API und APP.

Gruß Schlimbo
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: jolanda-anne am 03 Dezember 2018, 22:58:01
Eigentlich ist die Karte dann sofort da, aber momentan kriege ich für meinen Neato auch keine Daten. Der Server bei Neato scheint gerade nicht zu antworten.

In der App bekomme ich auch keine Verbindung. Da sehe ich zwar die letzten Karten, aber ansonsten nur "Roboter offline". Ist also kein Fhem-Problem.

Da bleibt dann erstmal nur abwarten.

Vielen Dank nochmals ! Jetzt läuft alles soweit. Offensichtlich brauchte es einfach nur etwas, bevor die erste Map angezeigt werden konnte.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Kruemel am 07 Dezember 2018, 23:42:19
Hallo, ich habe meinen Botvac connect heute ins fhem integriert.
Die Befehle startCleaning,stopCleaning,pauseToBase (https://wiki.fhem.de/wiki/BOTVAC) funktionieren. findMe leider nicht.
Hat jemand eine Idee warum?

VG
Wolfgang
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 08 Dezember 2018, 10:06:04
Hallo, ich habe meinen Botvac connect heute ins fhem integriert.
Die Befehle startCleaning,stopCleaning,pauseToBase (https://wiki.fhem.de/wiki/BOTVAC) funktionieren. findMe leider nicht.
Hat jemand eine Idee warum?

VG
Wolfgang

Hallo Wolfgang,

die findMe-Funktion wird nicht von allen Modellen unterstützt. Ich habe jetzt auf die Schnelle aber keine Übersicht dazu bei Neato gefunden. Ein ganz guter Test ist, ob die Funktion dir über die Neato-App angeboten wird.

Ansonsten unterstützt das Modul die Funktion, wenn in den Internals ein Service "findMe" eingetragen ist. Welchen Sauger hast du eigentlich? Ich habe den ersten Botvac Connected (ohne Dx) und der hat die Funktion z.B. nicht.

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Kruemel am 08 Dezember 2018, 11:44:41
Hallo,
das Gerät ist ein Botvac connected.
Danke für den Hinweis auf die App.
Dort gibt es jedoch nur Start, ein paar Optionen wie eco/turbo, die Reinigungskarte.
Also ist dann wohl nichts mit findMe.

VG
Wolfgang
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: heiko220 am 09 Dezember 2018, 21:11:25
Hallo, ich habe dein Modul heute versucht einzubinden und konnte kein Passwort bei der Anmeldung meines Neato eingeben. FHEM ist sofort abgestürzt.
Es scheint daran zu liegen dass setKeyValue nicht definiert wurde. Nach Ergänzung unter "Import der FHEM Funktionen" scheint jetzt alles zu laufen.

Gruß
Heiko
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 09 Dezember 2018, 21:16:53
Hallo, ich habe dein Modul heute versucht einzubinden und konnte kein Passwort bei der Anmeldung meines Neato eingeben. FHEM ist sofort abgestürzt.
Es scheint daran zu liegen dass setKeyValue nicht definiert wurde. Nach Ergänzung unter "Import der FHEM Funktionen" scheint jetzt alles zu laufen.

Gruß
Heiko

Hallo Heiko,

ja, mein Fehler. Du hast aber auch den perfekten Zeitpunkt abgepasst, diese Version war doch nur eine gute Stunde verfügbar. Mit Version 0.5.1 aus dem Git geht es wieder. Noch eine Ergänzung, wenn du die Karte per Weblink eingebunden hast, muss es da jetzt BOTVAC::ShowMap heißen.

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: heiko220 am 09 Dezember 2018, 21:38:33
Hallo Heiko,

ja, mein Fehler. Du hast aber auch den perfekten Zeitpunkt abgepasst, diese Version war doch nur eine gute Stunde verfügbar. Mit Version 0.5.1 aus dem Git geht es wieder. Noch eine Ergänzung, wenn du die Karte per Weblink eingebunden hast, muss es da jetzt BOTVAC::ShowMap heißen.

Gruß VuffiRaa

Ah, sehr gut, dann hole ich mir direkt das Update  :) - danke dir
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Kruemel am 09 Dezember 2018, 21:55:38
Hallo Heiko,

ja, mein Fehler. Du hast aber auch den perfekten Zeitpunkt abgepasst, diese Version war doch nur eine gute Stunde verfügbar. Mit Version 0.5.1 aus dem Git geht es wieder. Noch eine Ergänzung, wenn du die Karte per Weblink eingebunden hast, muss es da jetzt BOTVAC::ShowMap heißen.

Gruß VuffiRaa
Guten Abend, beschreibt du irgendwo, was sich ändert? Im Wiki?
Danke für deine Arbeit.
LG
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 10 Dezember 2018, 18:22:38
Achtung, mit der aktuellen Firmware (4.3.1-180) für den D7 wurden wieder neue SERVICES eingeführt:

SERVICES   maps:basic-2, softwareUpdate:basic-1, generalInfo:basic-1, spotCleaning:basic-3, findMe:basic-1, houseCleaning:basic-4, IECTest:advanced-1, schedule:basic-2, logCopy:basic-1, preferences:basic-1, wifi:basic-1, manualCleaning:basic-1
Nach einem Firmware Update funktioniert das Modul somit für den D7 erst mal nicht.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 10 Dezember 2018, 18:52:40
Achtung, mit der aktuellen Firmware (4.3.1-180) für den D7 wurden wieder neue SERVICES eingeführt:

SERVICES   maps:basic-2, softwareUpdate:basic-1, generalInfo:basic-1, spotCleaning:basic-3, findMe:basic-1, houseCleaning:basic-4, IECTest:advanced-1, schedule:basic-2, logCopy:basic-1, preferences:basic-1, wifi:basic-1, manualCleaning:basic-1
Nach einem Firmware Update funktioniert das Modul somit für den D7 erst mal nicht.
Na toll, dokumentiert sind die neuen Services aber noch nicht, wenn ich das richtig gesehen habe. Wo hakt es denn?
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 10 Dezember 2018, 18:55:17
Guten Abend, beschreibt du irgendwo, was sich ändert? Im Wiki?
Danke für deine Arbeit.
LG

Na hier im Forum wird doch alles beschrieben  ;)

Ansonsten wird die Commandref gepflegt, die ja mittlerweile einen ganz guten Umfang hat.
Im Wiki habe ich selber gar keinen Zugriff, muss ich mir mal besorgen.

Gruß
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 11 Dezember 2018, 22:16:25
Na toll, dokumentiert sind die neuen Services aber noch nicht, wenn ich das richtig gesehen habe. Wo hakt es denn?
Ja, die API Beschreibung hängt bei NEATO immer ganz schön hinterher, das ist echt nervig.
Hatte bis jetzt noch keine Zeit hier weiter zu forschen, werde die Tage mal die Services maps und houseCleaning anpassen und schauen was passiert.

Auch bei getSchedule hat sich etwas geändert:
2018.12.11 20:43:53.417 4: BOTVAC Sauger: RES messages/getSchedule - {"version":1,"reqId":"0","result":"ok","data": {"enabled":true,"events": [{"mode":2,"day":1,"startTime":"17:47","boundary": {"id":"193b829c-c9e2-4d15-a1ff-c4931f4aec24","name":"Esszimmer"},"mapId":"2018-05-11T12:33:15Z"}]}}
2018.12.11 20:43:53.417 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $value in string eq at fhem.pl line 4590.
2018.12.11 20:43:53.418 1: stacktrace:
2018.12.11 20:43:53.418 1:     main::__ANON__                      called by fhem.pl (4590)
2018.12.11 20:43:53.418 1:     main::readingsBulkUpdateIfChanged   called by ./FHEM/70_BOTVAC.pm (816)
2018.12.11 20:43:53.418 1:     BOTVAC::ReceiveCommand              called by FHEM/HttpUtils.pm (606)
2018.12.11 20:43:53.418 1:     main::__ANON__                      called by fhem.pl (723)

Gruß Schlimbo
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 12 Dezember 2018, 17:57:12
Ja, die API Beschreibung hängt bei NEATO immer ganz schön hinterher, das ist echt nervig.
Hatte bis jetzt noch keine Zeit hier weiter zu forschen, werde die Tage mal die Services maps und houseCleaning anpassen und schauen was passiert.

Auch bei getSchedule hat sich etwas geändert:
2018.12.11 20:43:53.417 4: BOTVAC Sauger: RES messages/getSchedule - {"version":1,"reqId":"0","result":"ok","data": {"enabled":true,"events": [{"mode":2,"day":1,"startTime":"17:47","boundary": {"id":"193b829c-c9e2-4d15-a1ff-c4931f4aec24","name":"Esszimmer"},"mapId":"2018-05-11T12:33:15Z"}]}}
2018.12.11 20:43:53.417 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $value in string eq at fhem.pl line 4590.
2018.12.11 20:43:53.418 1: stacktrace:
2018.12.11 20:43:53.418 1:     main::__ANON__                      called by fhem.pl (4590)
2018.12.11 20:43:53.418 1:     main::readingsBulkUpdateIfChanged   called by ./FHEM/70_BOTVAC.pm (816)
2018.12.11 20:43:53.418 1:     BOTVAC::ReceiveCommand              called by FHEM/HttpUtils.pm (606)
2018.12.11 20:43:53.418 1:     main::__ANON__                      called by fhem.pl (723)

Gruß Schlimbo

Hallo Schlimbo,

die Doku für den Schedule-Service würde angepasst, dass passt jetzt zu deiner Beobachtung. Hast du schon mit den Anpassungen angefangen?

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 12 Dezember 2018, 18:18:03
Hallo VuffiRaa,
nein hatte noch keine Zeit.
Gruß
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 13 Dezember 2018, 19:53:45
Die Version 0.5.2 im Git ist etwas toleranter beim Parsen der Rückgabewerte beim Schedule-Service.
Außerdem wird bei der Schedule-Serviceversion basic-2 nun getScheduleEvents laut Neato-API gerufen.

Bitte mal probieren und gerne auch Logs schicken, dann baue ich das Parsen weiter aus.

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 13 Dezember 2018, 22:16:16
Danke, werde ich testen  :)
Könntest du bitte auch noch maps:basic-2 und houseCleaning:basic-4 mit aufnehmen.
Da es hierzu noch keine Doku gibt, bitte erst mal mit macro-1(maps) und basic-3 (houseCleaning) gleich setzen.
Gruß Schlimbo

Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 14 Dezember 2018, 22:17:36
Danke, werde ich testen  :)
Könntest du bitte auch noch maps:basic-2 und houseCleaning:basic-4 mit aufnehmen.
Da es hierzu noch keine Doku gibt, bitte erst mal mit macro-1(maps) und basic-3 (houseCleaning) gleich setzen.
Gruß Schlimbo

Dann schau mal nach der Version 0.5.3. Da habe ich deine Wünsche soweit eingefügt und noch etwas beim Schedule-Service nachgearbeitet. Da ich das nicht direkt testen kann, bin ich gespannt, wie sich das Modul schlägt  ;)

Schönen Abend,
VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 15 Dezember 2018, 18:41:40
Hallo Vuffiraa,

danke für deine Mühe, allerdings musste ich gerade feststellen, dass die API Dokumentation zu schedule:basic-2 nicht korrekt ist. Bei mir sieht die Rückgabe etwas anders aus.

Habe in der App vier Timer angelegt, einer davon verwendet auch die neue Zonen Funktion (im Log der Eintrag mit boundary: Esszimmer)

Hier der Ausschnitt aus dem Log :
2018.12.15 17:50:05.213 5: BOTVAC Sauger: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0x55ec2016f648) err:  data: {"version":1,"reqId":"0","result":"ok","data": {"enabled":true,"events": [{"mode":2,"day":1,"startTime":"15:00"},{"mode":2,"day":2,"startTime":"15:00"},{"mode":2,"day":3,"startTime":"18:45"},{"mode":2,"day":5,"startTime":"17:15","boundary": {"id":"193b829c-c9e2-4d15-a1ff-c4931f4aec24","name":"Esszimmer"},"mapId":"2018-05-11T12:33:15Z"}]}}
2018.12.15 17:50:05.213 4: BOTVAC Sauger: RCV messages/getScheduleEvents
2018.12.15 17:50:05.213 4: BOTVAC Sauger: RCV successors
2018.12.15 17:50:05.214 4: BOTVAC Sauger: RES messages/getScheduleEvents - {"version":1,"reqId":"0","result":"ok","data": {"enabled":true,"events": [{"mode":2,"day":1,"startTime":"15:00"},{"mode":2,"day":2,"startTime":"15:00"},{"mode":2,"day":3,"startTime":"18:45"},{"mode":2,"day":5,"startTime":"17:15","boundary": {"id":"193b829c-c9e2-4d15-a1ff-c4931f4aec24","name":"Esszimmer"},"mapId":"2018-05-11T12:33:15Z"}]}}
2018.12.15 17:50:05.215 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $value in string eq at fhem.pl line 4590.
2018.12.15 17:50:05.215 1: stacktrace:
2018.12.15 17:50:05.215 1:     main::__ANON__                      called by fhem.pl (4590)
2018.12.15 17:50:05.215 1:     main::readingsBulkUpdateIfChanged   called by ./FHEM/70_BOTVAC.pm (834)
2018.12.15 17:50:05.215 1:     BOTVAC::ReceiveCommand              called by FHEM/HttpUtils.pm (606)
2018.12.15 17:50:05.215 1:     main::__ANON__                      called by fhem.pl (723)
2018.12.15 17:50:05.215 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $value in string eq at fhem.pl line 4590.
2018.12.15 17:50:05.215 1: stacktrace:
2018.12.15 17:50:05.215 1:     main::__ANON__                      called by fhem.pl (4590)
2018.12.15 17:50:05.215 1:     main::readingsBulkUpdateIfChanged   called by ./FHEM/70_BOTVAC.pm (835)
2018.12.15 17:50:05.215 1:     BOTVAC::ReceiveCommand              called by FHEM/HttpUtils.pm (606)
2018.12.15 17:50:05.216 1:     main::__ANON__                      called by fhem.pl (723)
2018.12.15 17:50:05.216 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $value in string eq at fhem.pl line 4590.
2018.12.15 17:50:05.216 1: stacktrace:
2018.12.15 17:50:05.216 1:     main::__ANON__                      called by fhem.pl (4590)
2018.12.15 17:50:05.216 1:     main::readingsBulkUpdateIfChanged   called by ./FHEM/70_BOTVAC.pm (837)
2018.12.15 17:50:05.216 1:     BOTVAC::ReceiveCommand              called by FHEM/HttpUtils.pm (606)
2018.12.15 17:50:05.216 1:     main::__ANON__                      called by fhem.pl (723)
2018.12.15 17:50:05.216 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $value in string eq at fhem.pl line 4590.
2018.12.15 17:50:05.216 1: stacktrace:
2018.12.15 17:50:05.216 1:     main::__ANON__                      called by fhem.pl (4590)
2018.12.15 17:50:05.216 1:     main::readingsBulkUpdateIfChanged   called by ./FHEM/70_BOTVAC.pm (834)
2018.12.15 17:50:05.216 1:     BOTVAC::ReceiveCommand              called by FHEM/HttpUtils.pm (606)
2018.12.15 17:50:05.217 1:     main::__ANON__                      called by fhem.pl (723)
2018.12.15 17:50:05.217 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $value in string eq at fhem.pl line 4590.
2018.12.15 17:50:05.217 1: stacktrace:
2018.12.15 17:50:05.217 1:     main::__ANON__                      called by fhem.pl (4590)
2018.12.15 17:50:05.217 1:     main::readingsBulkUpdateIfChanged   called by ./FHEM/70_BOTVAC.pm (835)
2018.12.15 17:50:05.217 1:     BOTVAC::ReceiveCommand              called by FHEM/HttpUtils.pm (606)
2018.12.15 17:50:05.217 1:     main::__ANON__                      called by fhem.pl (723)
2018.12.15 17:50:05.217 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $value in string eq at fhem.pl line 4590.
2018.12.15 17:50:05.217 1: stacktrace:
2018.12.15 17:50:05.217 1:     main::__ANON__                      called by fhem.pl (4590)
2018.12.15 17:50:05.217 1:     main::readingsBulkUpdateIfChanged   called by ./FHEM/70_BOTVAC.pm (837)
2018.12.15 17:50:05.217 1:     BOTVAC::ReceiveCommand              called by FHEM/HttpUtils.pm (606)
2018.12.15 17:50:05.217 1:     main::__ANON__                      called by fhem.pl (723)
2018.12.15 17:50:05.217 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $value in string eq at fhem.pl line 4590.
2018.12.15 17:50:05.217 1: stacktrace:
2018.12.15 17:50:05.218 1:     main::__ANON__                      called by fhem.pl (4590)
2018.12.15 17:50:05.218 1:     main::readingsBulkUpdateIfChanged   called by ./FHEM/70_BOTVAC.pm (834)
2018.12.15 17:50:05.218 1:     BOTVAC::ReceiveCommand              called by FHEM/HttpUtils.pm (606)
2018.12.15 17:50:05.218 1:     main::__ANON__                      called by fhem.pl (723)
2018.12.15 17:50:05.218 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $value in string eq at fhem.pl line 4590.
2018.12.15 17:50:05.218 1: stacktrace:
2018.12.15 17:50:05.218 1:     main::__ANON__                      called by fhem.pl (4590)
2018.12.15 17:50:05.218 1:     main::readingsBulkUpdateIfChanged   called by ./FHEM/70_BOTVAC.pm (835)
2018.12.15 17:50:05.218 1:     BOTVAC::ReceiveCommand              called by FHEM/HttpUtils.pm (606)
2018.12.15 17:50:05.218 1:     main::__ANON__                      called by fhem.pl (723)
2018.12.15 17:50:05.218 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $value in string eq at fhem.pl line 4590.
2018.12.15 17:50:05.218 1: stacktrace:
2018.12.15 17:50:05.218 1:     main::__ANON__                      called by fhem.pl (4590)
2018.12.15 17:50:05.218 1:     main::readingsBulkUpdateIfChanged   called by ./FHEM/70_BOTVAC.pm (837)
2018.12.15 17:50:05.218 1:     BOTVAC::ReceiveCommand              called by FHEM/HttpUtils.pm (606)
2018.12.15 17:50:05.219 1:     main::__ANON__                      called by fhem.pl (723)
2018.12.15 17:50:05.219 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $value in string eq at fhem.pl line 4590.
2018.12.15 17:50:05.219 1: stacktrace:
2018.12.15 17:50:05.219 1:     main::__ANON__                      called by fhem.pl (4590)
2018.12.15 17:50:05.219 1:     main::readingsBulkUpdateIfChanged   called by ./FHEM/70_BOTVAC.pm (834)
2018.12.15 17:50:05.219 1:     BOTVAC::ReceiveCommand              called by FHEM/HttpUtils.pm (606)
2018.12.15 17:50:05.219 1:     main::__ANON__                      called by fhem.pl (723)
2018.12.15 17:50:05.219 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $value in string eq at fhem.pl line 4590.
2018.12.15 17:50:05.219 1: stacktrace:
2018.12.15 17:50:05.219 1:     main::__ANON__                      called by fhem.pl (4590)
2018.12.15 17:50:05.219 1:     main::readingsBulkUpdateIfChanged   called by ./FHEM/70_BOTVAC.pm (835)
2018.12.15 17:50:05.219 1:     BOTVAC::ReceiveCommand              called by FHEM/HttpUtils.pm (606)
2018.12.15 17:50:05.219 1:     main::__ANON__                      called by fhem.pl (723)
2018.12.15 17:50:05.219 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $value in string eq at fhem.pl line 4590.
2018.12.15 17:50:05.220 1: stacktrace:
2018.12.15 17:50:05.220 1:     main::__ANON__                      called by fhem.pl (4590)
2018.12.15 17:50:05.220 1:     main::readingsBulkUpdateIfChanged   called by ./FHEM/70_BOTVAC.pm (837)
2018.12.15 17:50:05.220 1:     BOTVAC::ReceiveCommand              called by FHEM/HttpUtils.pm (606)
2018.12.15 17:50:05.220 1:     main::__ANON__                      called by fhem.pl (723)
2018.12.15 17:50:05.512 5: BOTVAC Sauger: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0x55ec203432a0) err:  data: {"version":1,"reqId":"0","result":"ok","data": {},"error":null,"alert":null,"state":1,"action":0,"cleaning": {"category":4,"mode":2,"modifier":1,"navigationMode":1,"mapId":"","spotWidth":0,"spotHeight":0},"details": {"isCharging":false,"isDocked":true,"isScheduleEnabled":true,"dockHasBeenSeen":false,"charge":96},"availableCommands": {"start":true,"stop":false,"pause":false,"resume":false,"goToBase":false},"availableServices": {"findMe":"basic-1","generalInfo":"basic-1","houseCleaning":"basic-4","IECTest":"advanced-1","logCopy":"basic-1","manualCleaning":"basic-1","maps":"basic-2","preferences":"basic-1","schedule":"basic-2","softwareUpdate":"basic-1","spotCleaning":"basic-3","wifi":"basic-1"},"meta": {"modelName":"BotVacD7Connected","firmware":"4.3.1-180"}}   
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 16 Dezember 2018, 13:12:33
Hallo Vuffiraa,

danke für deine Mühe, allerdings musste ich gerade feststellen, dass die API Dokumentation zu schedule:basic-2 nicht korrekt ist. Bei mir sieht die Rückgabe etwas anders aus.

Habe in der App vier Timer angelegt, einer davon verwendet auch die neue Zonen Funktion (im Log der Eintrag mit boundary: Esszimmer)

Hier der Ausschnitt aus dem Log :

Ich sehe es. Was mich noch interessieren würde, kannst du einen einzelnen Timer auch für mehrere Tage anlegen? Das war in der Doku gut gelöst. Naja, wenn es aber so nicht implementiert wurde, nutzt die beste Doku nix  ::)

Ich passe das Modul mal an dein Log an.

Schönen 3. Advent,
VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 16 Dezember 2018, 19:17:46
Hallo VuffiRaa,
der erste Timer ist für zwei Tage (siehe Screenshot), intern werde hierfür aber scheinbar zwei einzelne Timer angelegt.

Dir auch noch einen schönen 3. Adventabend.
Schlimbo
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 17 Dezember 2018, 16:47:23
Hallo VuffiRaa,
mit deiner Änderung von gestern werden die Timer Readings wieder aktualisierte, danke.

In Zeile 843 ist in "boundaryNAme" noch ein Tippfehler.

Momentan bleiben die Readings vorhaben, auch wenn der Timer in der App gelöscht wurde, könntest du hier noch etwas ergänzen, damit die Readings in diesem Fall auch gelöscht werden?

Das Reading map_date funktioniert bei mir auch nicht mehr.
Die Funktion GetTimeFromString liefert scheinbar keinen Wert zurück:
....","url_valid_for_seconds":300,"version":1,"generated_at":"2018-10-30T10:10:00Z","status":"complete","launched_from":"app","error":null,"modifier":1,"start_at":"2018-10-30T09:31:58Z","end_at":"2018-10-30T10:10:00Z","end_orientation_relative_degrees":88,"run_charge_at_start":98,"run_charge_at_end":73,"persistent_map_id":null,"cleaned_with_persistent_map_id":null,"suspended_cleaning_charging_count":0,"time_in_suspended_cleaning":0,"time_in_error":0,"time_in_pause":0,"cleaned_area":31.4352,"base_count":1,"is_docked":true,"delocalized":false,"valid_as_persistent_map":false,"category":4,"mode":2,"navigation_mode":1}]}
2018.12.16 22:47:51.935 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $value in string eq at fhem.pl line 4590.
2018.12.16 22:47:51.935 1: stacktrace:
2018.12.16 22:47:51.935 1:     main::__ANON__                      called by fhem.pl (4590)
2018.12.16 22:47:51.935 1:     main::readingsBulkUpdateIfChanged   called by ./FHEM/70_BOTVAC.pm (1030)
2018.12.16 22:47:51.935 1:     BOTVAC::ReceiveCommand              called by FHEM/HttpUtils.pm (606)
2018.12.16 22:47:51.935 1:     main::__ANON__                      called by fhem.pl (723)
Hast du eine Idee an was das liegen könnte?

Gruß
Schlimbo

Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 17 Dezember 2018, 21:20:38
Hallo VuffiRaa,
mit deiner Änderung von gestern werden die Timer Readings wieder aktualisierte, danke.

In Zeile 843 ist in "boundaryNAme" noch ein Tippfehler.

Momentan bleiben die Readings vorhaben, auch wenn der Timer in der App gelöscht wurde, könntest du hier noch etwas ergänzen, damit die Readings in diesem Fall auch gelöscht werden?

Das Reading map_date funktioniert bei mir auch nicht mehr.
Die Funktion GetTimeFromString liefert scheinbar keinen Wert zurück:
Hast du eine Idee an was das liegen könnte?

Gruß
Schlimbo

Probier mal Version 0.5.5. Bei mir funktioniert die Version ganz gut  :)

Schönen Abend,
VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 17 Dezember 2018, 23:29:01
Wow, das ging ja schnell. Ja, jetzt klappt es. :)
Danke.

Noch ein Kleinigkeiten in Zeile 862 : $boundary->{namr}
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: abc2006 am 18 Dezember 2018, 12:10:56
Moin,
ich hab jetzt auch das neue update (sowohl vom Robot, als auch vom Modul).
Ausserdem hab ich mir nen zweiten D7Connected geleistet.
Allerdings find ich das mit dem umschalten zwischen den zwei Robotern nicht so toll und hätte lieber zwei Devices, eines für jeden. Spricht da was dagegen, von Modul-Seite, einfach zwei Devices anzulegen und den SetRobot nicht zu benutzen?

Grüße,
Stephan
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: abc2006 am 18 Dezember 2018, 14:56:22
Okay, zumindest bei einer Sache kann ich mir selbst die Antwort geben: zwei Devices kann man anlegen, aber die benutzen immer beide den gleichen, ausgewählten, Roboter.
Weils mir grad so passiert ist, und vielleicht jemand drüber stolpert:
Ich hatte massive probleme, die Robos zu verbinden - mit dem Server. Grade jetzt nach dem letzten Update.
Letztendlich hat es geholfen, den DNS-Server zu ändern. k.A., ob da Neato im Hintergrund irgendwas rumwurschtelt ...

Grüße,
Stephan
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 18 Dezember 2018, 16:17:32
Okay, zumindest bei einer Sache kann ich mir selbst die Antwort geben: zwei Devices kann man anlegen, aber die benutzen immer beide den gleichen, ausgewählten, Roboter.
Weils mir grad so passiert ist, und vielleicht jemand drüber stolpert:
Ich hatte massive probleme, die Robos zu verbinden - mit dem Server. Grade jetzt nach dem letzten Update.
Letztendlich hat es geholfen, den DNS-Server zu ändern. k.A., ob da Neato im Hintergrund irgendwas rumwurschtelt ...

Grüße,
Stephan

Hallo Stephan,

jetzt verstehe ich deinen Beitrag von vorhin.

Das Problem ist, dass du für beide Roboter den gleichen Zugang bei Neato hast. Daher muss man ein Device für diesen Zugang anlegen und das Modul bekommt dann mit, welche Roboter darüber steuerbar sind. Dann kann man per setRobot auswählen, welcher gesteuert werden soll.

Nach meiner Idee legt man sich pro Roboter ein Device mit gleicher Konfiguration aber unterschiedlichem Namen in Fhem an und stellt dann über setRobot auf dem passenden Roboter um. Ab da steuert jedes Gerät seinen Roboter.

Ich konnte das bisher nur mit 2 Vorwerkern testen, aber da klappte es gut.

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: abc2006 am 18 Dezember 2018, 16:23:57
Ab da steuert jedes Gerät seinen Roboter.

Und genau das schien mir nicht zu funktionieren..

Ich werd das später nochmal testen (grad ists schlecht) und dann nochmal genaue Infos rausgeben.
beim letzten war meine config so:

define neato1 [...] username1@provider.de  [...]
set neato1 setRobot neato1
define neato2 [...] username1@provider.de  [...]
set neato2 setRobot neato2

mit set neato1 statusRequest stand dann aber im device neato1  im Reading "name" der Inhalt "neato2"...
sry, kurzfassung, hoffe du verstehst schonmal, was ich meine.
bis später,
stephan
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 18 Dezember 2018, 18:12:48
Und genau das schien mir nicht zu funktionieren..

Ich werd das später nochmal testen (grad ists schlecht) und dann nochmal genaue Infos rausgeben.
beim letzten war meine config so:

define neato1 [...] username1@provider.de  [...]
set neato1 setRobot neato1
define neato2 [...] username1@provider.de  [...]
set neato2 setRobot neato2

mit set neato1 statusRequest stand dann aber im device neato1  im Reading "name" der Inhalt "neato2"...
sry, kurzfassung, hoffe du verstehst schonmal, was ich meine.
bis später,
stephan

Genau so war es gedacht.

Ein Frage, wie schnell hintereinander hast du die Befehle ausgeführt? Bei setRobot wird geprüft, ob es einen passenden Roboter gibt. Wenn du das zu schnell gerufen hast, wusste das Device noch gar nichts davon. Am Besten macht man das im Device, da ist der Setter nur dann verfügbar, wenn die Roboterliste bereits geladen wurde und mehr als einen Roboter enthält.

Ansonsten schick mal Logs und list neato1|2.

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: abc2006 am 18 Dezember 2018, 18:34:47
Okay, vielleicht reden wir aneinander vorbei:

Zitat
Ein Frage, wie schnell hintereinander hast du die Befehle ausgeführt?
Manuell/von Hand/im Device mit klicki dropdown.

Zitat
Bei setRobot wird geprüft, ob es einen passenden Roboter gibt. Wenn du das zu schnell gerufen hast, wusste das Device noch gar nichts davon.

ist mir klar. Aber da liegt ja auch nicht mein Problem: setRobot funktioniert ja einwandfrei.

Zitat
Genau so war es gedacht.

sorry, dann erschließt sich mir der Sinn nicht. Warum brauch ich dann zwei Devices, die beide reagieren, wenn ich in einem den Roboter umschalte?

Ich schau später in die Logs und teste nochmal ausführlich.
Grüße,
Stephan
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: abc2006 am 18 Dezember 2018, 19:04:40
Also, nach mehreren Tests komme ich zu dem Schluss, dass jetzt alles so funktioniert wie erwartet:
Zwei Devices, mit gleichen Zugangsdaten, mit setRobot die verschiedenen Roboter ausgewählt und sie sind unabhängig steuerbar.

Lag möglicherweise an nicht vollständiger Kopplung mit dem Neato-Server (habe heute von 11:27 bis 14:18 mit dem Support von NEATO gechattet, bis die Dinger einwandfrei liefen, incl. Firmwareupdate, App-Update usw.

Nächstes mal versuche ich erst, ausgiebiger zu testen,  bevor ich schreibe - aber da heute morgen gar nix mehr ging war ich schon am verzweifeln...

Grüße,
Stephan
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 18 Dezember 2018, 21:20:41
Wow, das ging ja schnell. Ja, jetzt klappt es. :)
Danke.

Noch ein Kleinigkeiten in Zeile 862 : $boundary->{namr}

Ist mit 0.5.6 auch behoben.
Noch was?   8)
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 18 Dezember 2018, 21:25:40
Also, nach mehreren Tests komme ich zu dem Schluss, dass jetzt alles so funktioniert wie erwartet:
Zwei Devices, mit gleichen Zugangsdaten, mit setRobot die verschiedenen Roboter ausgewählt und sie sind unabhängig steuerbar.

Lag möglicherweise an nicht vollständiger Kopplung mit dem Neato-Server (habe heute von 11:27 bis 14:18 mit dem Support von NEATO gechattet, bis die Dinger einwandfrei liefen, incl. Firmwareupdate, App-Update usw.

Nächstes mal versuche ich erst, ausgiebiger zu testen,  bevor ich schreibe - aber da heute morgen gar nix mehr ging war ich schon am verzweifeln...

Grüße,
Stephan

Alles gut! Hauptsache es geht jetzt.

Das setzen des Roboters hätte ich auch als Parameter bei der Definition lösen können, aber da gibt es schon so viele Parameter. Später im Gerät kann ich dann auch gleich die richtigen Namen anzeigen lassen.

Schönen Abend,
VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 19 Dezember 2018, 23:19:10
Hallo VuffiRaa,
hatte im Log noch ein Problem mit dem result Wert gefunden:
2018.12.19 01:08:28.461 4: BOTVAC Sauger: RES messages/getRobotState - {"message":"Could not find robot_serial for specified vendor_name"}
2018.12.19 01:08:28.461 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $value in string eq at fhem.pl line 4595.
2018.12.19 01:08:28.461 1: stacktrace:
2018.12.19 01:08:28.461 1:     main::__ANON__                      called by fhem.pl (4595)
2018.12.19 01:08:28.461 1:     main::readingsBulkUpdateIfChanged   called by ./FHEM/70_BOTVAC.pm (948)
2018.12.19 01:08:28.461 1:     BOTVAC::ReceiveCommand              called by FHEM/HttpUtils.pm (606)
2018.12.19 01:08:28.461 1:     main::__ANON__                      called by fhem.pl (723)
2018.12.19 03:52:17.143 4: BOTVAC Sauger: RES messages/getRobotState - {"message":"Timeout waiting a response from robot"}
2018.12.19 03:52:17.144 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $value in string eq at fhem.pl line 4595.
2018.12.19 03:52:17.144 1: stacktrace:
2018.12.19 03:52:17.144 1:     main::__ANON__                      called by fhem.pl (4595)
2018.12.19 03:52:17.144 1:     main::readingsBulkUpdateIfChanged   called by ./FHEM/70_BOTVAC.pm (948)
2018.12.19 03:52:17.144 1:     BOTVAC::ReceiveCommand              called by FHEM/HttpUtils.pm (606)
2018.12.19 03:52:17.144 1:     main::__ANON__                      called by fhem.pl (723)
Diese beiden Fehler treten unregelmäßig immer wieder mal auf.
Etwas seltsam finde ich vor allem die Meldung "Could not find robot_serial for specified vendor_name" da sich die Nummer ja nicht verändert hat.

Habe gerade gesehen, dass du in deiner letzten Version hier schon etwas angepasst hast, allerdings würde ich diese request Fehler doch gerne irgendwie mitbekommen, könntest du diese Meldungen vielleicht in den result Status mit aufnehmen?

Was mich hierbei noch etwas stört ist, dass hierdurch Befehle verloren gehen können, bei einem Status requests ist das zwar nicht so schlimm, allerdings könnte dies ja auch bei einem "set startCleaning" passieren. Was hälst du desshalb davon in solchen Fällen des Kommando erneut zu senden?

Beste Grüße
Schlimbo


Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 20 Dezember 2018, 17:34:53
Hallo VuffiRaa,
hatte im Log noch ein Problem mit dem result Wert gefunden:

Diese beiden Fehler treten unregelmäßig immer wieder mal auf.
Etwas seltsam finde ich vor allem die Meldung "Could not find robot_serial for specified vendor_name" da sich die Nummer ja nicht verändert hat.

Habe gerade gesehen, dass du in deiner letzten Version hier schon etwas angepasst hast, allerdings würde ich diese request Fehler doch gerne irgendwie mitbekommen, könntest du diese Meldungen vielleicht in den result Status mit aufnehmen?

Was mich hierbei noch etwas stört ist, dass hierdurch Befehle verloren gehen können, bei einem Status requests ist das zwar nicht so schlimm, allerdings könnte dies ja auch bei einem "set startCleaning" passieren. Was hälst du desshalb davon in solchen Fällen des Kommando erneut zu senden?

Beste Grüße
Schlimbo

Diese Meldungen kenne ich auch. Ich vermute, dass da die Server bei Neato Probleme haben. Das ist einfach die Standardmeldung, wenn etwas nicht funktioniert. Die Meldung kommt auch relativ schnell, wenn man den Roboter ein paar Tage ausschaltet.

Du hast aber recht, ich werde versuchen, das in den Status zu übernehmen. Vielleicht mit einer Art Wiederholungszähler, damit Fhem nicht in einer Dauerschleife läuft, wenn der Roboter länger nicht erreichbar ist.

Viele Grüße,
Ulf
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: abc2006 am 21 Dezember 2018, 09:40:30
Dazu hätt ich grad ne Anmerkung: was haltet ihr davon, zwei Polling Intervalls <- klingt komisch .. anzugeben?
so wie bei presence: eines für Robo in ruhe (Ladestation =1) und eines für Robo ist unterwegs.
Dann würde man die Neato-Server schonen, weil die meiste Zeit des Tages steht der Robo bei mir eh in der Station, und im gegenzug könnte man sich etwas schnellere Updates bei Betrieb leisten. Habe gerade gesehen, dass das update Interval bei mir immer noch auf 30 steht (vom testen, nehme ich an)..

Grüße,
Stephan
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 21 Dezember 2018, 09:48:36
Dazu hätt ich grad ne Anmerkung: was haltet ihr davon, zwei Polling Intervalls <- klingt komisch .. anzugeben?
so wie bei presence: eines für Robo in ruhe (Ladestation =1) und eines für Robo ist unterwegs.
Dann würde man die Neato-Server schonen, weil die meiste Zeit des Tages steht der Robo bei mir eh in der Station, und im gegenzug könnte man sich etwas schnellere Updates bei Betrieb leisten. Habe gerade gesehen, dass das update Interval bei mir immer noch auf 30 steht (vom testen, nehme ich an)..

Grüße,
Stephan

Hallo Stephan,

probier mal dieses Attribute aus der Doku

Attributes
    actionInterval
    time in seconds between status requests while Device is working

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: abc2006 am 21 Dezember 2018, 09:59:02
Hey, danke!
FHEM ist mittlerweile so groß geworden, dass ich den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehe.
Cool, dass es das schon gibt!

Grüße,
Stephan
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: sherwood am 22 Dezember 2018, 13:52:14
Hallo zusammen,

ich habe einen Botvac D3 mit der aktuellen FW 4.4.0-72. Seit 4.3 unterstützt dieser No-Go Lines, nur bekomme ich Ihn über FHEM nicht mit dieser Option zum laufen.
Über die BOTVAC App wird jedes mal angezeigt, dass diese ignoriert (No-go lines disabled) werden.

Jemand einen Tip?

Folgende Services unterstützt der D3:
generalInfo:basic-1, houseCleaning:basic-3, spotCleaning:micro-2, wifi:basic-1, IECTest:basic-1, logCopy:basic-1, schedule:minimal-1, softwareUpdate:basic-1, maps:advanced-1, preferences:basic-1

Nutze das aktuelle 0.5.6 Modul
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Motivierte linke Hände am 25 Dezember 2018, 12:40:40
Hallo! Der Weihnachtsmann hat einen D7 gebracht, und ich spiele gerade ein wenig bei dem Versuch, den in FHEM einzubinden.

Über die App kann ich den Roboter losschicken, dass er nur eine (auf der Karte markierte und dann mit einem Namen versehene Zone - Wohnzimmer, Esszimmer, etc.) reinigen soll. Über dieses Modul hier finde ich im Reading floorplan_0_boundaries die entsprechenden Zonen. Aber ihn beim Starten in eine dieser Zonen zu schicken, so dass nur diese gereinigt wird, geht nicht, oder?
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 25 Dezember 2018, 13:13:48
Nein, das geht leider nicht nicht, da es hierfür noch keine API Beschreibung gibt, hoffe dass Neato das bald ergänzt. Alternativ könnte man auch probieren die APP Kommunikation mitzuschneiden um so an die Syntax zu kommen.

Beste Grüße und allen noch schöne Weihnachtstage.
Schlimbo
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Motivierte linke Hände am 25 Dezember 2018, 16:22:41
Gibt's irgendwo eine Beschreibung oder Erfahrungswerte, mit welchen tcpdump-Parametern ich den Traffic am besten mitschneiden kann? Dann könnte ich das mal versuchen - habe sowas nur noch nie gemacht.  :)

Und ja: Fröhliche Weihnachten allerseits!
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 25 Dezember 2018, 18:21:30
Gibt's irgendwo eine Beschreibung oder Erfahrungswerte, mit welchen tcpdump-Parametern ich den Traffic am besten mitschneiden kann? Dann könnte ich das mal versuchen - habe sowas nur noch nie gemacht.  :)

Und ja: Fröhliche Weihnachten allerseits!

Ich habe eine Router mit OpenWrt und da greife ich den WLAN-Trafic per SSH ab:
ssh <user>@192.168.xx.xx tcpdump -i wlan1 -U -s0 -w - 'not port 22' | wireshark -k -i -
Kann man wahrscheinlich auch so in eine Datei umleiten, um es später anzuschauen. Direkt in Wireshark kann man aber besser filtern.

Danke und dir auch Fröhliche Weihnachten!
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 27 Dezember 2018, 16:41:32
Hallo Leute,

ich habe das Weihnachtsupdate unter der Version 0.6.0 ins Git gestellt.
Die Neuerung ist der manuelle Modus, womit der Roboter direkt gesteuert werden kann.
Dazu wurde der Setter manualCleaningMode in startManual umbenannt. In diesem Modus kann man dann den Roboter per set <name> wsCommand <command> und set <name> wsCombo <combo> steuern. Wie bei der App müssen dazu Fhem und der Roboter im gleichen LAN sein. Die Kommunikation erfolgt dann direkt über Websocket.

Es gibt dabei aber zu beachten, dass der Roboter mindestens alle 30 Sekunden ein Kommando erwartet, sonst beendet er die manuelle Reinigung. Für kontinuierliche Bewegungen des Roboters müssen die Kommandos im Sekundentakt gesendet werden. Wenn der manuelle Modus durch Zeitüberschreitung beendet wird, bleibt die Websocket-Verbindung bestehen und muss explizit geschlossen werden. Dazu und auch für die normale Benutzung wurde set <name> stop entsprechend erweitert.

Achso und beim Start eines Reingungsmodus ist jetzt der Stopp-Befehl direkt verfügbar.

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: abc2006 am 28 Dezember 2018, 12:51:31
Hi,
ich beschäftige mich gerade mit der Dokumentation der Services (basic-1 usw)
Dabei ist mir gerade aufgefallen, dass neato wohl bei generalInfo unter "battery" ein "timetoempty" und ein "timetofullcharge" mitliefert. Die totalCharges sind für mich als sammelwütigen Auswertungsfreak auch .. naja.. interessant.
Wäre es möglich, diese Infos noch in Readings zur Verfügung zu stellen?

Grüße,
stephan
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: abc2006 am 28 Dezember 2018, 12:57:10
Ausserdem hab ich ne Frage zum Reading firmwareLatest:
Das stand grade bei mir auf 4.4.0-180, während das Reading firmware auf 4.4.0-72
 stand. Nach einem syncRobots stehen jetzt beide auf 4.4.0-72.
Gibt es eine neue Firmware? (bin grade nicht zuhause, schaue nachher mit der App). Wenn das zuverlässig funktionieren würde, wärs ein klasse Reminder, den Robo upzudaten... (vielleicht funktioniert die Verbindung dann zuverlässiger, hab zur Zeit massivste Probleme, wenn ich im selben WLAN bin... am Handy WLAN aus, und die App wechselt sofort von "offline" auf "Bereit zur Reinigung" )...

Grüße,
Stephan
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 29 Dezember 2018, 10:39:18
Hallo Stephan,

beim generalInfo-Service habe ich bisher noch keinen Bedarf gesehen, da dieser Service von meinem Botvac Connected gar nicht unterstützt wird. Aber ansonsten sollte das kein Problem sein. Wäre nur die Frage, wie aktuell die Werte dort geliefert werden? Soll ich die Werte mit dem normalen Statusupdate abfragen?

Das neue Reading firmwareLatest enthält die neueste verfügbare FW-Version. Wenn sich dort der Inhalt, so wie beschrieben, geändert hat, wurde vielleicht eine Aktualisierung wieder zurückgezogen. Die App sollte aber hier auch die gleichen Informationen liefern.

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: abc2006 am 29 Dezember 2018, 11:34:49
Zitat
Soll ich die Werte mit dem normalen Statusupdate abfragen?

ja, das sollte ausreichen. Wenn möglich, unter Berücksichtigung der zwei verschiedenen Intervalle (Betrieb/Ruhe)

Zitat
Das neue Reading firmwareLatest enthält die neueste verfügbare FW-Version. Wenn sich dort der Inhalt, so wie beschrieben, geändert hat, wurde vielleicht eine Aktualisierung wieder zurückgezogen. Die App sollte aber hier auch die gleichen Informationen liefern.

Das Reading "firmware" stimmt mit der App überein. Über firmwareLatest allerdings schweigt sich meine App aus (und bietet auch kein Update an ... )

Danke Dir!
Stephan
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 29 Dezember 2018, 17:49:25
Hallo Stephan,

probier mal Version 0.6.1 und berichte, ob es neue battery* Readings bei dir gibt.

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: SimonHipp am 29 Dezember 2018, 20:22:58
Mal eine Frage, ich habe einen D7 und einen D5 im Einsatz, ist es möglich beide in Fhem einzubinden?
Beide laufen natürlich auf den gleichen Account bei Neato.

Danke und Grüße
Simon
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: abc2006 am 29 Dezember 2018, 20:24:30
Ich denke nicht, dass das ein Problem ist. Erstelle einfach ein device und schaue, ob du mit "setRobot" beide ansprechen kannst ... Die Optionen unterscheiden sich vermutlich je nach Roboter...

Grüße,
Stephan
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: SimonHipp am 29 Dezember 2018, 20:34:18
Leider nein, bei beiden DEvices wird immer der D7 in den Readings angezeigt und ich sehe ja keine Option das irgendwo zu ändern!
Oder was meinst du mit "setRobot"?

Grüße
Simon
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: abc2006 am 29 Dezember 2018, 20:39:45
Es gibt gab den Befehl "set <myNeatoDevice> syncRobots" und "set <myNeatoDevice> setRobot".

Der ist bei mir allerdings gerade auch nicht mehr vorhanden ... ich such mal, evtl muss vuffiraa sich dazu äussern ...

Ich gehe davon aus, dass du die aktuelle Version benutzt? (mittlerweile 061)?

Grüße,
Stephan
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: SimonHipp am 29 Dezember 2018, 20:41:30
Ja, hab die Option gefunden, gibt es nur beim zweiten device, nicht beim ersten.
Habe jetzt mal umgeschalten und gesichert.
Mal schauen ob die Readings sich nun ändern.
Wie kann ich die Version prüfen?
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: abc2006 am 29 Dezember 2018, 20:46:21
Ich habe es gerade noch einmal getestet, wenn die Option nicht angezeigt wird, versuche ein syncRobots. Danach war die Option bei mir wieder vorhanden.
Da ich mittlerweile für jeden Roboter ein Device eingerichtet habe, benötige ich das nicht mehr.

die Version kannst du mit "version BOTVAC" anzeigen lassen. Aktuell (s.o.) ist die 061


Grüße,
Stephan
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: SimonHipp am 29 Dezember 2018, 20:51:44
ich habe noch die:
# $Id: 70_BOTVAC.pm 054 2018-12-16 12:34:56Z VuffiRaa$

aber bei check Update kommt nichts neues, aktuell.
Scheint nun zu gehen, zumindest mit findme, piept jetzt immer der gewünscht los ;-)!
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 29 Dezember 2018, 20:53:50
Stephan hat ja schon alles gut erklärt. Wenn man mit syncRobots die Liste der Roboter ins Modul lädt, gibt es bei Bedarf setRobot. Ansonsten wird diese Liste auch jede Nacht einmal aktualisiert.

Das Modul lässt sich nicht mit dem normalen Fhem-Update aktualisieren. Ein Update muss man selber machen, Modul aus dem Git holen und in Fhem speichern.

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: abc2006 am 29 Dezember 2018, 20:54:12
soweit ich weiss, ist das Modul noch nicht eingecheckt ... also *nur* bei Github zu finden (siehe erster Beitrag)

Grüße,
Stephan
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: SimonHipp am 29 Dezember 2018, 20:55:09
jup, update soeben geladen und installiert.
Passt, auch die Readings passen nun komplett perfekt.
Super Arbeit, vielen vielen Dank.

Grüße
Simon
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: abc2006 am 29 Dezember 2018, 20:55:34
Ansonsten wird diese Liste auch jede Nacht einmal aktualisiert.

Wird die Liste bei einem shutdown restart verworfen?

Grüße,
Stephan (der jetzt endlich die neue version herunterlädt xD)
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: SimonHipp am 29 Dezember 2018, 21:08:54
Wird die Liste bei einem shutdown restart verworfen?

Grüße,
Stephan (der jetzt endlich die neue version herunterlädt xD)

Nache meinem Test eben ja, ist aber nicht schlimm, solange die Zuordnung bestehen bleibt ;-)!
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 29 Dezember 2018, 21:17:49
Wird die Liste bei einem shutdown restart verworfen?

Grüße,
Stephan (der jetzt endlich die neue version herunterlädt xD)

Ja, die Liste überlebt einen Neustart nicht. Das betrifft aber nicht den aktuell ausgewählten Roboter. Soll heißen, das Modul läuft weiterhin mit dem richtigen Roboter, nur setRobot bietet bis zum nächsten Sync keine Auswahl an bzw. ist gar nicht vorhanden.

Gruß VuffiRaa

Gruß Ulf
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: abc2006 am 29 Dezember 2018, 21:56:47
Aaaaalso:

Juhu!

die Readings
batteryAuthorizationStatus
batteryManufacturingDate
batteryPercent
batteryTimeToEmpty
batteryTimeToFullCharge
batteryVendor

sind jetzt vorhanden.
Allerdings ist
batteryAuthorizationStatus
mit dem Wert    
HASH(0x748f7c8)
gefüllt.
Ich vermute, dass da *eigentlich* was anderes reingehört ...  (0 - not supported , 1 genuine, 2 not genuine)


Was noch auf der Wunschliste wäre:
(battery)totalCharges
(battery)manufacturingDate
Wird wohl mitgeliefert (ohne battery vornedran)

Grüße,
Stephan
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: abc2006 am 29 Dezember 2018, 22:18:21
Ich hab noch einen, ausm Log:
Can't use string ("1") as an ARRAY ref while "strict refs" in use at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 1319.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 30 Dezember 2018, 10:35:10
Hallo Stephan,

okay totalCharges habe ich vergessen, manufacturingDate ist aber schon dabei oder?

Für den AuthorizationStatus bräuchte ich mal ein Log, wo das Json aus der Antwort zu sehen ist.

Kannst du die Meldung aus dem Log reproduzieren? Bei jedem Neustart? Gab es die schon länger, da ich hier eigentlich nichts geändert habe? Hier würde mir wahrscheinlich auch ein Log mit einem Statusupdate genau davor helfen. Ich kann mir erst mal nicht erklären, woher die "1" aus dem Meldungstext kommt bzw. es könnte setRobot sein.

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: abc2006 am 31 Dezember 2018, 12:33:02
manufacturingDate ist aber schon dabei oder?

ja. Und dabei hab ich extra nochmal überprüft, welche alle schon vorhanden sind ...  sry.
Hnpf. Steht ja sogar oben als "vorhanden" dabei. Wahrscheinlich wars ein anderer Wert.. mal sehen, ob ichs noch rausfinde.

Allerdings ist der Inhalt von manufacturingDate nicht so ganz sinnvoll:
"batteryManufacturingDate 2090-2-12"

Zitat
Für den AuthorizationStatus bräuchte ich mal ein Log, wo das Json aus der Antwort zu sehen ist.

Im Log (mit LogLevel5) steht leider nur das:
2018.12.31 12:23:52.170 5: BOTVAC NEATO1: called function Set()
2018.12.31 12:23:52.232 5: BOTVAC NEATO1: called function Set()
2018.12.31 12:23:52.234 5: BOTVAC NEATO1: called function Set()
2018.12.31 12:23:52.236 5: BOTVAC NEATO1: called function Get()
2018.12.31 12:23:57.566 5: BOTVAC NEATO1: called function Set()
2018.12.31 12:23:57.567 2: BOTVAC set NEATO1 statusRequest
2018.12.31 12:23:57.568 4: BOTVAC NEATO1: Read password from file
2018.12.31 12:23:57.569 5: BOTVAC NEATO1: called function SendCommand()
2018.12.31 12:23:57.569 4: BOTVAC NEATO1: REQ messages/getRobotState
2018.12.31 12:23:57.569 4: BOTVAC NEATO1: REQ successors 0: messages,getSchedule
2018.12.31 12:23:57.570 5: BOTVAC NEATO1: POST https://nucleo.neatocloud.com:4443/vendors/neato/robots/OPS18718-74E18292814C/messages ({"reqId":"0","cmd":"getRobotState"})
2018.12.31 12:23:57.570 5: BOTVAC NEATO1: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
Date: Mon, 31 Dec 2018 11:23:57 GMT
Authorization: NEATOAPP 6ce838c4500d385c832c2e80c56beb918969907a41c71936985a8fa3069c95ff
2018.12.31 12:23:57.594 5: BOTVAC NEATO1: called function Set()
2018.12.31 12:23:57.613 5: BOTVAC NEATO1: called function Set()
2018.12.31 12:23:57.615 5: BOTVAC NEATO1: called function Set()
2018.12.31 12:23:57.617 5: BOTVAC NEATO1: called function Get()
2018.12.31 12:23:57.973 5: BOTVAC NEATO1: called function Set()
Wie komm ich an den Rest?
Warte, gerade kam noch mehr:

2018.12.31 12:23:57.973 5: BOTVAC NEATO1: called function Set()
2018.12.31 12:25:01.483 5: BOTVAC NEATO1: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0x748e938) err:  data: {"version":1,"reqId":"0","result":"ok","data": {},"error":null,"alert"
:null,"state":1,"action":0,"cleaning": {"category":4,"mode":1,"modifier":1,"navigationMode":2,"mapId":"","spotWidth":0,"spotHeight":0},"details": {"isCharging":false,"isDocked":
true,"isScheduleEnabled":false,"dockHasBeenSeen":false,"charge":96},"availableCommands": {"start":true,"stop":false,"pause":false,"resume":false,"goToBase":false},"availableServ
ices": {"findMe":"basic-1","generalInfo":"basic-1","houseCleaning":"basic-4","IECTest":"advanced-1","logCopy":"basic-1","manualCleaning":"basic-1","maps":"basic-2","preferences"
:"basic-1","schedule":"basic-2","softwareUpdate":"basic-1","spotCleaning":"basic-3","wifi":"basic-1"},"meta": {"modelName":"BotVacD7Connected","firmware":"4.4.0-72"}}
2018.12.31 12:25:01.483 4: BOTVAC NEATO1: RCV messages/getRobotState
2018.12.31 12:25:01.484 4: BOTVAC NEATO1: RCV successors 0: messages,getSchedule
2018.12.31 12:25:01.484 4: BOTVAC NEATO1: RES messages/getRobotState - {"version":1,"reqId":"0","result":"ok","data": {},"error":null,"alert":null,"state":1,"action":0,"cleaning
": {"category":4,"mode":1,"modifier":1,"navigationMode":2,"mapId":"","spotWidth":0,"spotHeight":0},"details": {"isCharging":false,"isDocked":true,"isScheduleEnabled":false,"dock
HasBeenSeen":false,"charge":96},"availableCommands": {"start":true,"stop":false,"pause":false,"resume":false,"goToBase":false},"availableServices": {"findMe":"basic-1","generalI
nfo":"basic-1","houseCleaning":"basic-4","IECTest":"advanced-1","logCopy":"basic-1","manualCleaning":"basic-1","maps":"basic-2","preferences":"basic-1","schedule":"basic-2","sof
twareUpdate":"basic-1","spotCleaning":"basic-3","wifi":"basic-1"},"meta": {"modelName":"BotVacD7Connected","firmware":"4.4.0-72"}}
2018.12.31 12:25:01.485 4: BOTVAC NEATO1: Read password from file
2018.12.31 12:25:01.486 5: BOTVAC NEATO1: called function SendCommand()
2018.12.31 12:25:01.487 4: BOTVAC NEATO1: REQ messages/getSchedule
2018.12.31 12:25:01.487 4: BOTVAC NEATO1: REQ successors
2018.12.31 12:25:01.487 5: BOTVAC NEATO1: POST https://nucleo.neatocloud.com:4443/vendors/neato/robots/OPS18718-74E18292814C/messages ({"reqId":"0","cmd":"getScheduleEvents"})
2018.12.31 12:25:01.488 5: BOTVAC NEATO1: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
Date: Mon, 31 Dec 2018 11:25:01 GMT
Authorization: NEATOAPP ba5e34c02cab7b691622eb1a80a3355cb159741386f8cb54578cfccaac7f36b9
2018.12.31 12:25:02.269 5: BOTVAC NEATO1: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0x9263dd0) err:  data: {"version":1,"reqId":"0","result":"ok","data": {"enabled":false,"events": []}}
2018.12.31 12:25:02.269 4: BOTVAC NEATO1: RCV messages/getScheduleEvents
2018.12.31 12:25:02.269 4: BOTVAC NEATO1: RCV successors
2018.12.31 12:25:02.269 4: BOTVAC NEATO1: RES messages/getScheduleEvents - {"version":1,"reqId":"0","result":"ok","data": {"enabled":false,"events": []}}
2018.12.31 12:25:19.339 5: BOTVAC NEATO1: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0x7b814e0) err: nucleo.neatocloud.com: Die Wartezeit f<FC>r die Verbindung ist abgelaufen data: 
2018.12.31 12:25:19.340 4: BOTVAC NEATO1:messages/getRobotState RCV nucleo.neatocloud.com: Die Wartezeit f<FC>r die Verbindung ist abgelaufen
2018.12.31 12:25:19.340 4: BOTVAC NEATO1: Read password from file
2018.12.31 12:25:19.341 5: BOTVAC NEATO1: called function SendCommand()
2018.12.31 12:25:19.342 4: BOTVAC NEATO1: REQ messages/getSchedule
2018.12.31 12:25:19.342 4: BOTVAC NEATO1: REQ successors
2018.12.31 12:25:19.342 5: BOTVAC NEATO1: POST https://nucleo.neatocloud.com:4443/vendors/neato/robots/OPS18718-74E18292814C/messages ({"reqId":"0","cmd":"getScheduleEvents"})
2018.12.31 12:25:19.342 5: BOTVAC NEATO1: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
Date: Mon, 31 Dec 2018 11:25:19 GMT
Authorization: NEATOAPP 4881bd136d13eca8e2eb2eeffd947395aea6945cad3ef1e70c34842fc3173da1
2018.12.31 12:25:20.165 5: BOTVAC NEATO1: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0x75c6800) err:  data: {"version":1,"reqId":"0","result":"ok","data": {"enabled":false,"events": []}}
2018.12.31 12:25:20.165 4: BOTVAC NEATO1: RCV messages/getScheduleEvents
2018.12.31 12:25:20.165 4: BOTVAC NEATO1: RCV successors
2018.12.31 12:25:20.165 4: BOTVAC NEATO1: RES messages/getScheduleEvents - {"version":1,"reqId":"0","result":"ok","data": {"enabled":false,"events": []}}
2018.12.31 12:25:34.201 5: BOTVAC NEATO1: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0x756c200) err: nucleo.neatocloud.com: Die Wartezeit f<FC>r die Verbindung ist abgelaufen data: 
2018.12.31 12:25:34.201 4: BOTVAC NEATO1:messages/getScheduleEvents RCV nucleo.neatocloud.com: Die Wartezeit f<FC>r die Verbindung ist abgelaufen
2018.12.31 12:25:34.202 4: BOTVAC NEATO1: Read password from file
2018.12.31 12:25:34.203 5: BOTVAC NEATO1: called function SendCommand()
2018.12.31 12:25:34.203 4: BOTVAC NEATO1: REQ messages/getGeneralInfo
2018.12.31 12:25:34.203 4: BOTVAC NEATO1: REQ successors
2018.12.31 12:25:34.204 5: BOTVAC NEATO1: POST https://nucleo.neatocloud.com:4443/vendors/neato/robots/OPS18718-74E18292814C/messages ({"reqId":"0","cmd":"getGeneralInfo"})
2018.12.31 12:25:34.204 5: BOTVAC NEATO1: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
Date: Mon, 31 Dec 2018 11:25:34 GMT
Authorization: NEATOAPP f2cf99cc9659de3092f54ff8ee050183e62ad93f08b0f281e639fafe69469538
2018.12.31 12:25:34.978 5: BOTVAC NEATO1: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0x8444288) err:  data: {"version":1,"reqId":"0","result":"ok","data": {"productNumber":"905-0415","serial":"OPS18718-74e18292814c","model":"BotVacD7Connected","firmware":"4.4.0-72","battery": {"level":4,"timeToEmpty":3007,"timeToFullCharge":0,"totalCharges":6,"manufacturingDate":"2090-2-12","authorizationStatus":1,"vendor":"Panasonic"}}}
2018.12.31 12:25:34.978 4: BOTVAC NEATO1: RCV messages/getGeneralInfo
2018.12.31 12:25:34.978 4: BOTVAC NEATO1: RCV successors
2018.12.31 12:25:34.978 4: BOTVAC NEATO1: RES messages/getGeneralInfo - {"version":1,"reqId":"0","result":"ok","data": {"productNumber":"905-0415","serial":"OPS18718-74e18292814c","model":"BotVacD7Connected","firmware":"4.4.0-72","battery": {"level":4,"timeToEmpty":3007,"timeToFullCharge":0,"totalCharges":6,"manufacturingDate":"2090-2-12","authorizationStatus":1,"vendor":"Panasonic"}}}
2018.12.31 12:25:35.001 5: BOTVAC NEATO1: called function Set()
2018.12.31 12:26:19.647 5: BOTVAC NEATO1: called function GetStatus()
2018.12.31 12:26:19.649 4: BOTVAC NEATO1: Read password from file
2018.12.31 12:26:19.650 5: BOTVAC NEATO1: called function SendCommand()
2018.12.31 12:26:19.650 4: BOTVAC NEATO1: REQ messages/getRobotState
2018.12.31 12:26:19.651 4: BOTVAC NEATO1: REQ successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2018.12.31 12:26:19.651 5: BOTVAC NEATO1: POST https://nucleo.neatocloud.com:4443/vendors/neato/robots/OPS18718-74E18292814C/messages ({"reqId":"0","cmd":"getRobotState"})
2018.12.31 12:26:19.651 5: BOTVAC NEATO1: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
Date: Mon, 31 Dec 2018 11:26:19 GMT
Authorization: NEATOAPP 17e75c8e0bbd4d7d3927dfe0811981eba87a569955bc6a1e715ed0a7c0e36ea6
2018.12.31 12:26:20.392 5: BOTVAC NEATO1: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0x7aa6028) err:  data: {"version":1,"reqId":"0","result":"ok","data": {},"error":null,"alert":null,"state":1,"action":0,"cleaning": {"category":4,"mode":1,"modifier":1,"navigationMode":2,"mapId":"","spotWidth":0,"spotHeight":0},"details": {"isCharging":false,"isDocked":true,"isScheduleEnabled":false,"dockHasBeenSeen":false,"charge":96},"availableCommands": {"start":true,"stop":false,"pause":false,"resume":false,"goToBase":false},"availableServices": {"findMe":"basic-1","generalInfo":"basic-1","houseCleaning":"basic-4","IECTest":"advanced-1","logCopy":"basic-1","manualCleaning":"basic-1","maps":"basic-2","preferences":"basic-1","schedule":"basic-2","softwareUpdate":"basic-1","spotCleaning":"basic-3","wifi":"basic-1"},"meta": {"modelName":"BotVacD7Connected","firmware":"4.4.0-72"}}
2018.12.31 12:26:20.392 4: BOTVAC NEATO1: RCV messages/getRobotState
2018.12.31 12:26:20.392 4: BOTVAC NEATO1: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2018.12.31 12:26:20.393 4: BOTVAC NEATO1: RES messages/getRobotState - {"version":1,"reqId":"0","result":"ok","data": {},"error":null,"alert":null,"state":1,"action":0,"cleaning": {"category":4,"mode":1,"modifier":1,"navigationMode":2,"mapId":"","spotWidth":0,"spotHeight":0},"details": {"isCharging":false,"isDocked":true,"isScheduleEnabled":false,"dockHasBeenSeen":false,"charge":96},"availableCommands": {"start":true,"stop":false,"pause":false,"resume":false,"goToBase":false},"availableServices": {"findMe":"basic-1","generalInfo":"basic-1","houseCleaning":"basic-4","IECTest":"advanced-1","logCopy":"basic-1","manualCleaning":"basic-1","maps":"basic-2","preferences":"basic-1","schedule":"basic-2","softwareUpdate":"basic-1","spotCleaning":"basic-3","wifi":"basic-1"},"meta": {"modelName":"BotVacD7Connected","firmware":"4.4.0-72"}}
2018.12.31 12:26:20.394 4: BOTVAC NEATO1: Read password from file
2018.12.31 12:26:20.395 5: BOTVAC NEATO1: called function SendCommand()
2018.12.31 12:26:20.396 4: BOTVAC NEATO1: REQ messages/getSchedule
2018.12.31 12:26:20.396 4: BOTVAC NEATO1: REQ successors 0: messages,getGeneralInfo
2018.12.31 12:26:20.396 5: BOTVAC NEATO1: POST https://nucleo.neatocloud.com:4443/vendors/neato/robots/OPS18718-74E18292814C/messages ({"reqId":"0","cmd":"getScheduleEvents"})
2018.12.31 12:26:20.397 5: BOTVAC NEATO1: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
Date: Mon, 31 Dec 2018 11:26:20 GMT
Authorization: NEATOAPP 6b8a84d9c2d01a2172d651e7b58b83b704a2dab635bd77ea57ace5680b26a5c5
2018.12.31 12:26:21.220 5: BOTVAC NEATO1: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0x7747b98) err:  data: {"version":1,"reqId":"0","result":"ok","data": {"enabled":false,"events": []}}
2018.12.31 12:26:21.220 4: BOTVAC NEATO1: RCV messages/getScheduleEvents
2018.12.31 12:26:21.220 4: BOTVAC NEATO1: RCV successors 0: messages,getGeneralInfo
2018.12.31 12:26:21.220 4: BOTVAC NEATO1: RES messages/getScheduleEvents - {"version":1,"reqId":"0","result":"ok","data": {"enabled":false,"events": []}}
2018.12.31 12:26:21.221 4: BOTVAC NEATO1: Read password from file
2018.12.31 12:26:21.222 5: BOTVAC NEATO1: called function SendCommand()
2018.12.31 12:26:21.223 4: BOTVAC NEATO1: REQ messages/getGeneralInfo
2018.12.31 12:26:21.223 4: BOTVAC NEATO1: REQ successors
2018.12.31 12:26:21.223 5: BOTVAC NEATO1: POST https://nucleo.neatocloud.com:4443/vendors/neato/robots/OPS18718-74E18292814C/messages ({"reqId":"0","cmd":"getGeneralInfo"})
2018.12.31 12:26:21.223 5: BOTVAC NEATO1: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
Date: Mon, 31 Dec 2018 11:26:21 GMT
Authorization: NEATOAPP 44cbbdfc3826747b6e4029744f50f2eaa7a7c26c004435bb7130d95ded055f92
2018.12.31 12:26:21.974 5: BOTVAC NEATO1: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0x7558cb0) err:  data: {"version":1,"reqId":"0","result":"ok","data": {"productNumber":"905-0415","serial":"OPS18718-74e18292814c","model":"BotVacD7Connected","firmware":"4.4.0-72","battery": {"level":4,"timeToEmpty":3174,"timeToFullCharge":0,"totalCharges":6,"manufacturingDate":"2090-2-12","authorizationStatus":1,"vendor":"Panasonic"}}}
2018.12.31 12:26:21.974 4: BOTVAC NEATO1: RCV messages/getGeneralInfo
2018.12.31 12:26:21.974 4: BOTVAC NEATO1: RCV successors
2018.12.31 12:26:21.974 4: BOTVAC NEATO1: RES messages/getGeneralInfo - {"version":1,"reqId":"0","result":"ok","data": {"productNumber":"905-0415","serial":"OPS18718-74e18292814c","model":"BotVacD7Connected","firmware":"4.4.0-72","battery": {"level":4,"timeToEmpty":3174,"timeToFullCharge":0,"totalCharges":6,"manufacturingDate":"2090-2-12","authorizationStatus":1,"vendor":"Panasonic"}}}
2018.12.31 12:26:21.997 5: BOTVAC NEATO1: called function Set()
Ist das dabei, was du brauchst?
Fast 2 Minuten für ne Antwort vom Server ist schon .. viel... ?

Zitat
Kannst du die Meldung aus dem Log reproduzieren? Bei jedem Neustart? Gab es die schon länger, da ich hier eigentlich nichts geändert habe? Hier würde mir wahrscheinlich auch ein Log mit einem Statusupdate genau davor helfen. Ich kann mir erst mal nicht erklären, woher die "1" aus dem Meldungstext kommt bzw. es könnte setRobot sein.

Nein, kann ich nicht mehr reproduzieren. Ich schau nochmal, obs nur einmal aufgetreten ist, oder mehrfach...
Aber die jetztigen Neustarts laufen alle sauber durch..
2018.12.31 12:31:39.110 0: Featurelevel: 5.9
2018.12.31 12:31:39.110 0: Server started with 523 defined entities (fhem.pl:17769/2018-11-17 perl:5.022001 os:linux user:fhem pid:5126)
2018.12.31 12:31:39.409 3: DbLog logdb - Creating Push-Handle to database mysql:database=fhem;host=localhost;port=3306 with user fhemuser
2018.12.31 12:31:39.411 3: DbLog logdb - Push-Handle to db mysql:database=fhem;host=localhost;port=3306 created
2018.12.31 12:31:39.411 3: DbLog logdb - UTF8 support enabled
2018.12.31 12:31:40.354 5: BOTVAC NEATO1: called function Set()
2018.12.31 12:31:42.073 5: BOTVAC NEATO1: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0x2c08478) err:  data: {"access_token":"2003811259011670e7a42c5f4c2318b0","current_time":"2018-12-31T11:31:41Z"}
2018.12.31 12:31:42.073 4: BOTVAC NEATO1: RCV sessions
2018.12.31 12:31:42.073 4: BOTVAC NEATO1: RCV successors 0: messages,getRobotState, 1: messages,getSchedule
2018.12.31 12:31:42.074 4: BOTVAC NEATO1: RES sessions - {"access_token":"2003811259011670e7a42c5f4c2318b0","current_time":"2018-12-31T11:31:41Z"}
2018.12.31 12:31:42.096 5: BOTVAC NEATO1: called function Set()
2018.12.31 12:31:42.098 4: BOTVAC NEATO1: Read password from file
2018.12.31 12:31:42.099 5: BOTVAC NEATO1: called function SendCommand()
2018.12.31 12:31:42.100 4: BOTVAC NEATO1: REQ messages/getRobotState
2018.12.31 12:31:42.100 4: BOTVAC NEATO1: REQ successors 0: messages,getSchedule
2018.12.31 12:31:42.101 5: BOTVAC NEATO1: POST https://nucleo.neatocloud.com:4443/vendors/neato/robots/OPS18718-74E18292814C/messages ({"reqId":"0","cmd":"getRobotState"})
2018.12.31 12:31:42.101 5: BOTVAC NEATO1: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
Date: Mon, 31 Dec 2018 11:31:42 GMT
Authorization: NEATOAPP 470eaaeffb54a30a5d18a00031adb876f369c8245d940af9b17297635f8cfa08
2018.12.31 12:33:49.565 5: BOTVAC NEATO1: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0x73f3568) err: nucleo.neatocloud.com: Die Wartezeit f<FC>r die Verbindung ist abgelaufen data: 
2018.12.31 12:33:49.566 4: BOTVAC NEATO1:messages/getRobotState RCV nucleo.neatocloud.com: Die Wartezeit f<FC>r die Verbindung ist abgelaufen
2018.12.31 12:33:49.567 4: BOTVAC NEATO1: Read password from file
2018.12.31 12:33:49.568 5: BOTVAC NEATO1: called function SendCommand()
2018.12.31 12:33:49.568 4: BOTVAC NEATO1: REQ messages/getSchedule
2018.12.31 12:33:49.568 4: BOTVAC NEATO1: REQ successors
2018.12.31 12:33:49.569 5: BOTVAC NEATO1: POST https://nucleo.neatocloud.com:4443/vendors/neato/robots/OPS18718-74E18292814C/messages ({"reqId":"0","cmd":"getSchedule"})
2018.12.31 12:33:49.569 5: BOTVAC NEATO1: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
Date: Mon, 31 Dec 2018 11:33:49 GMT
Authorization: NEATOAPP 02edd4b86b5f96ca4cf9d13e4bea64abd2efa6d673903ea4a5ddf9170e725e29
2018.12.31 12:33:50.431 5: BOTVAC NEATO1: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0x73293f8) err:  data: {"version":1,"reqId":"0","result":"ok","data": {"enabled":false,"events": []}}
2018.12.31 12:33:50.431 4: BOTVAC NEATO1: RCV messages/getSchedule
2018.12.31 12:33:50.431 4: BOTVAC NEATO1: RCV successors
2018.12.31 12:33:50.431 4: BOTVAC NEATO1: RES messages/getSchedule - {"version":1,"reqId":"0","result":"ok","data": {"enabled":false,"events": []}}


Wenn ich was finde, meld ich mich nochmal.
Bis dahin, guten Rutsch ;)
Stephan
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 31 Dezember 2018, 14:33:01
Hallo Stephan,

die letzte Version für dieses Jahr ist hochgeladen (0.6.2)  :)

Der AuthorizationStatus sollte jetzt funktionieren und "batteryTotalCharges" ist neu dabei. Wenn ich es richtig verstehe, sind das die Minuten, bis der Roboter alle ist. Ist der Wert so ok, ansonsten könnte ich einen Umrechnung nach Stunden:Minuten anbieten?

Das Herstellungsdatum des Akkus gibt mir auch Rätsel auf. Die Zeichenkette kommt auch so in deinem Log vor und wurde von da direkt übernommen. Wenn mir jemand sagen kann, zu welchem Kalender das Datum gehört, kann ich auch hier was umrechnen  ;)

Ansonsten ist eine Antwortzeit von 2 Minuten echt lang. Die Server sind bestimmt alle unter Last, da alle ihre neuen Sauger ausprobieren...

Ich wünsche alle eine Guten Rutsch!
VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: abc2006 am 31 Dezember 2018, 14:36:21
batteryTotalCharges sollte die Anzahl der Ladezyklen sein, nach meinem Verständnis... Hat dann wenig mit Minuten zu tun xD

Zitat
Die Server sind bestimmt alle unter Last, da alle ihre neuen Sauger ausprobieren...
Ich würds mir ja wünschen, aber nach der Erkenntnis, dass sich die Sauger erst synchronisieren lassen, nachdem ich meinen DNS-Server geändert habe, vermute ich da andere Probleme ... ;)

Grüße,
Stephan
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 01 Januar 2019, 11:24:24
batteryTotalCharges sollte die Anzahl der Ladezyklen sein, nach meinem Verständnis... Hat dann wenig mit Minuten zu tun xD

Ein frohes neues Jahr für alle!

Die Gedanken waren gestern wohl wieder schneller, als ich schreiben konnte. Der Satz mit den Minuten sollte sich auf das Readings "batteryTimeTo*" beziehen  ::)

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: JojoK am 02 Januar 2019, 16:15:54
Hallo,

ich habe gerade ein Update auf die neuste Version gemacht und bekomme jetzt beim Setzen der Boundaries folgende Fehlermeldung im FHEM Log:

2019.01.02 16:08:04 2: BOTVAC set Henry setBoundariesOnFloorplan_0 Buero
Undefined subroutine &BOTVAC::encode_json called at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 462.

Fehlt mir vielleicht ein Module? Mit cpan habe ich JSON schon auf den neusten Stand gebracht.

Danke und frohes Neues!
JojoK
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 02 Januar 2019, 19:15:21
Hallo,

ich habe gerade ein Update auf die neuste Version gemacht und bekomme jetzt beim Setzen der Boundaries folgende Fehlermeldung im FHEM Log:

2019.01.02 16:08:04 2: BOTVAC set Henry setBoundariesOnFloorplan_0 Buero
Undefined subroutine &BOTVAC::encode_json called at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 462.

Fehlt mir vielleicht ein Module? Mit cpan habe ich JSON schon auf den neusten Stand gebracht.

Danke und frohes Neues!
JojoK

War ein Fehler im Modul, kannst du mal Version 0.6.3 probieren?

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: JojoK am 02 Januar 2019, 19:54:35
Super, vielen Dank für die schnelle Reaktion. Mit der neuen Version läuft es jetzt wieder durch ohne abzustürzen, allerdings werden die No-Go-Linien nicht gesetzt. Das ganze wird mit bad-request beantwortet (siehe unten der Auszug aus dem Log). Scheint wohl mit der neuen Fimware zu tun haben. Denkst du es gibt einen Workaround oder müssen wir wohl oder übel auf die Dokumentation der neuen Services seitens Neato warten?  :-\

2019.01.02 19:47:09 2: BOTVAC set Henry setBoundariesOnFloorplan_0 Buero
2019.01.02 19:47:09 5: BOTVAC set Henry setBoundariesOnFloorplan_0 Buero json: {"enabled":true,"vertices":[[0.601,0.452],[0.601,0.57]],"name":"Buero","color":"#000000","type":"polyline"}
2019.01.02 19:47:09 4: BOTVAC Henry: Read password from file
2019.01.02 19:47:09 5: BOTVAC Henry: called function SendCommand()
2019.01.02 19:47:09 4: BOTVAC Henry: REQ messages/setMapBoundaries
2019.01.02 19:47:09 4: BOTVAC Henry: REQ option HASH(0x42659f0)
2019.01.02 19:47:09 4: BOTVAC Henry: REQ successors
2019.01.02 19:47:09 5: BOTVAC Henry: POST https://nucleo.neatocloud.com/vendors/neato/robots/OPS14418-C4F31277E6D2/messages ({"reqId":"0","cmd":"setMapBoundaries","params":{"boundaries":[{"enabled":true,"vertices":[[0.601,0.452],[0.601,0.57]],"name":"Buero","color":"#000000","type":"polyline"}],"mapId":"2018-08-10T19:31:47Z"}})
2019.01.02 19:47:09 5: BOTVAC Henry: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
Date: Wed, 02 Jan 2019 18:47:09 GMT
Authorization: NEATOAPP ceabc94cf1f002ea554210711bdaed01aa394cb4de7f823437398968461543ca
2019.01.02 19:47:09 5: BOTVAC Henry: called function Set()
2019.01.02 19:47:09 5: BOTVAC Henry: called function Set()
2019.01.02 19:47:09 5: BOTVAC Henry: called function Set()
2019.01.02 19:47:09 5: BOTVAC Henry: called function Set()
2019.01.02 19:47:09 5: BOTVAC Henry: called function Get()
2019.01.02 19:47:10 5: BOTVAC Henry: called function Set()
2019.01.02 19:47:10 3: CUL_HM set s_Buero_Temperatur getConfig
2019.01.02 19:47:10 5: BOTVAC Henry: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0x470ec88) err:  data: {"version":1,"reqId":"0","result":"bad_request","data": {}}
2019.01.02 19:47:10 4: BOTVAC Henry: RCV messages/setMapBoundaries
2019.01.02 19:47:10 4: BOTVAC Henry: RCV successors
2019.01.02 19:47:10 4: BOTVAC Henry: RES messages/setMapBoundaries - {"version":1,"reqId":"0","result":"bad_request","data": {}}

Gruß
JojoK
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 02 Januar 2019, 20:28:40
Super, vielen Dank für die schnelle Reaktion. Mit der neuen Version läuft es jetzt wieder durch ohne abzustürzen, allerdings werden die No-Go-Linien nicht gesetzt. Das ganze wird mit bad-request beantwortet (siehe unten der Auszug aus dem Log). Scheint wohl mit der neuen Fimware zu tun haben. Denkst du es gibt einen Workaround oder müssen wir wohl oder übel auf die Dokumentation der neuen Services seitens Neato warten?  :-\

Gruß
JojoK
Ja, da hat Neato etwas geändert. Ohne Dokumentation kann ich da nicht viel machen. Wenn mir jemand eine Wireshark/Tcpdump-Mitschnitt zur Verfügung stellen könnte, dann kann ich vielleicht schon mal anfangen.

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 02 Januar 2019, 22:04:16
Hallo Vuffiraa,
bekomme bei der Manuellen Steuerung ein "Connection refused":
2019.01.02 15:01:39.896 2: BOTVAC set Sauger startManual
2019.01.02 15:01:39.897 4: BOTVAC Sauger: Read password from file
2019.01.02 15:01:39.898 5: BOTVAC Sauger: called function SendCommand()
2019.01.02 15:01:39.898 4: BOTVAC Sauger: REQ messages/getRobotManualCleaningInfo
2019.01.02 15:01:39.898 4: BOTVAC Sauger: REQ successors
2019.01.02 15:01:39.899 5: BOTVAC Sauger: POST https://nucleo.neatocloud.com:4443/vendors/neato/robots/xxxxx/messages ({"reqId":"0","cmd":"getRobotManualCleaningInfo"})
2019.01.02 15:01:39.899 5: BOTVAC Sauger: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
Date: Wed, 02 Jan 2019 14:01:39 GMT
Authorization: NEATOAPP 55556xxxxx
2019.01.02 15:01:39.968 5: BOTVAC Sauger: called function Set()
2019.01.02 15:01:39.969 5: BOTVAC Sauger: called function Set()
2019.01.02 15:01:39.969 5: BOTVAC Sauger: called function Get()
2019.01.02 15:01:41.170 5: BOTVAC Sauger: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0x55ae8619edd8) err:  data: {"version":1,"reqId":"0","result":"ok","data": {"ip_address":"192.168.1.11","port":8081,"ssid":"wlan1"}}
2019.01.02 15:01:41.170 4: BOTVAC Sauger: RCV messages/getRobotManualCleaningInfo
2019.01.02 15:01:41.170 4: BOTVAC Sauger: RCV successors
2019.01.02 15:01:41.170 4: BOTVAC Sauger: RES messages/getRobotManualCleaningInfo - {"version":1,"reqId":"0","result":"ok","data": {"ip_address":"192.168.1.11","port":8081,"ssid":"wlan1"}}
2019.01.02 15:01:41.171 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $value in string eq at fhem.pl line 4602.
2019.01.02 15:01:41.171 1: stacktrace:
2019.01.02 15:01:41.171 1:     main::__ANON__                      called by fhem.pl (4602)
2019.01.02 15:01:41.171 1:     main::readingsBulkUpdateIfChanged   called by ./FHEM/70_BOTVAC.pm (1019)
2019.01.02 15:01:41.171 1:     BOTVAC::ReceiveCommand              called by FHEM/HttpUtils.pm (606)
2019.01.02 15:01:41.171 1:     main::__ANON__                      called by fhem.pl (724)
2019.01.02 15:01:41.172 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $validFor in pattern match (m//) at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 1536.
2019.01.02 15:01:41.172 1: stacktrace:
2019.01.02 15:01:41.172 1:     main::__ANON__                      called by ./FHEM/70_BOTVAC.pm (1536)
2019.01.02 15:01:41.172 1:     BOTVAC::GetValidityEnd              called by ./FHEM/70_BOTVAC.pm (1020)
2019.01.02 15:01:41.172 1:     BOTVAC::ReceiveCommand              called by FHEM/HttpUtils.pm (606)
2019.01.02 15:01:41.172 1:     main::__ANON__                      called by fhem.pl (724)
2019.01.02 15:01:41.173 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $value in string eq at fhem.pl line 4602.
2019.01.02 15:01:41.173 1: stacktrace:
2019.01.02 15:01:41.173 1:     main::__ANON__                      called by fhem.pl (4602)
2019.01.02 15:01:41.173 1:     main::readingsBulkUpdateIfChanged   called by ./FHEM/70_BOTVAC.pm (1020)
2019.01.02 15:01:41.173 1:     BOTVAC::ReceiveCommand              called by FHEM/HttpUtils.pm (606)
2019.01.02 15:01:41.173 1:     main::__ANON__                      called by fhem.pl (724)
2019.01.02 15:01:41.173 4: BOTVAC(ws) Sauger: Sauger: Establishing socket connection
2019.01.02 15:01:41.174 3: Opening Sauger device 192.168.1.11:8081
2019.01.02 15:01:41.244 1: Sauger: Can't connect to 192.168.1.11:8081: Connection refused
2019.01.02 15:01:46.800 5: BOTVAC Sauger: called function GetStatus()
 
Hast du eine Idee an was das liegen könnte?

Viele Grüße und ein gutes Neues
schlimbo
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 03 Januar 2019, 22:09:51
Hallo Vuffiraa,
bekomme bei der Manuellen Steuerung ein "Connection refused":

Hast du eine Idee an was das liegen könnte?

Viele Grüße und ein gutes Neues
schlimbo
Die Antwort auf den Start der manuellen Reinigung sieht anders aus, als bei mir. Dadurch gibt es dann auch die Warnungen. Kannst du den Vorgang über die App und Wireshark/tcpdump mitschneiden?
Bei mir funktioniert es genau so, wie es auf der Seite von Neato dokumentiert ist.

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 03 Januar 2019, 23:11:06
Hallo VuffiRaa,
auf der Neato Seite ist der Response doch so beschrieben, wie er bei mir ankommt:
https://developers.neatorobotics.com/api/robot-remote-protocol/manualcleaning
Zitat
Request
{
  "reqId": "77",
  "cmd": "getRobotManualCleaningInfo"
}
Response
The Standard Response. The data element contains:

{
  "ip_address": "192.168.1.15",
  "port": 8154,
  "ssid": "My Home Network"
}
Wo hast du die Infos zu "token” & "valid_for_seconds” her?
Werde die Tage mal schauen ob ich mit Wireshark noch was raus bekomme.

Gruß
Schlimbo
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 04 Januar 2019, 12:16:15
Hallo VuffiRaa,
auf der Neato Seite ist der Response doch so beschrieben, wie er bei mir ankommt:
https://developers.neatorobotics.com/api/robot-remote-protocol/manualcleaningWo hast du die Infos zu "token” & "valid_for_seconds” her?
Werde die Tage mal schauen ob ich mit Wireshark noch was raus bekomme.

Gruß
Schlimbo

Hast Recht, dass habe ich gar nicht so genau überprüft. "token" und "valid_for_seconds" kommen bei mir und ich dachte, das könnte dann Standart sein...

Die Werte braucht man auch nicht, um die Websocket-Verbindung aufzubauen. Aber irgendwas wird dann bei dir anders gemacht. Kannst du mal mit global verbose=5 loggen? Für die Websocket-Verbindung wird DevIo genommen und die Logs wären mal interessant.

Dabei ist mir gerade aufgefallen, dass es bisher doch nur eine Serviceversion für "manualCleaning" gibt. Dann ist es noch komischer, warum die Antworten unterschiedlich sind. Du hast doch auch die Version "basic-1"?

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 04 Januar 2019, 22:33:24
Hello VuffiRaa,
DevIo ist leider recht sparsam mit Logs, auch mit Global verbose 5 steht nicht mehr im Log.
2019.01.04 22:24:07.994 4: BOTVAC(ws) Sauger: Sauger: Establishing socket connection
2019.01.04 22:24:07.995 3: DevIo (line 285) Opening Sauger device 192.168.1.11:8081
2019.01.04 22:24:08.106 1: DevIo (line 352) Sauger: Can't connect to 192.168.1.11:8081: Connection refused
Ja, manualCleaning ist bei mir auch basic-1.

Gruß Schlimbo
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 05 Januar 2019, 09:15:11
Hello VuffiRaa,
DevIo ist leider recht sparsam mit Logs, auch mit Global verbose 5 steht nicht mehr im Log.
2019.01.04 22:24:07.994 4: BOTVAC(ws) Sauger: Sauger: Establishing socket connection
2019.01.04 22:24:07.995 3: DevIo (line 285) Opening Sauger device 192.168.1.11:8081
2019.01.04 22:24:08.106 1: DevIo (line 352) Sauger: Can't connect to 192.168.1.11:8081: Connection refused
Ja, manualCleaning ist bei mir auch basic-1.

Gruß Schlimbo

Moin Schlimbo,

ich habe mal ins DevIo geschaut, da passiert auch wirklich nicht viel. Es wird versucht, ein Socket auf der Adresse zu öffnen, und das geht schon schief.

Die Geräte sehen sich doch in deinem Netz, sprich Fhem und der D7 sind im gleichen Subnetz und es gibt auch keine Firewall, die das verhindert? Hast du in Fhem mit IPv6 gearbeitet? Es gibt ein globales Attribute "useInet6", was bewirkt, dass DevIo dann ein IPv6-Socket öffnen will. Das kann dann nicht klappen, da Neato nur die IPv4-Adresse liefert.

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 05 Januar 2019, 14:09:34
Wollte mich gerade mit tcpdump ans debuggen machen, doch selbst über die APP war eine manuelle Steuerung nicht möglich.
...ein einfacher Neustart des Roboters hat das Problem nun behoben :)
Dank deines Moduls hat mein PS3 Controller jetzt eine neue Aufgabe 8)
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 06 Januar 2019, 08:37:52
Wollte mich gerade mit tcpdump ans debuggen machen, doch selbst über die APP war eine manuelle Steuerung nicht möglich.
...ein einfacher Neustart des Roboters hat das Problem nun behoben :)
Dank deines Moduls hat mein PS3 Controller jetzt eine neue Aufgabe 8)

Das war ja eine einfache Lösung für mich  ;)
Hast du eigentlich jetzt die Readings wlanToken und wlanValidity? Dann hätte ich im Modul einen Hinweis, ob der Sauger mal durchgestartet werden muss.

Nächste Frage, wie willst du das mit dem PS3 Controller angehen? Da habe ich auch ein paar rumliegen.

Schönen Sonntag,
VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 06 Januar 2019, 09:19:44
Hallo VuffiRaa,

die Readings wlanToken und wlanValidity bekomme ich trotzdem nicht. Hoffe das es ein einmaliger Fehler war, werde es mal weiter beobachten. Evtl, könntest du bei einem Problem mit der websocket Verbindung noch eine Fehlermeldung ausgeben.

Die Anbindung des PS3 Controllers habe ich über das linuxHID Modul gemacht, Beschreibung:
https://forum.fhem.de/index.php/topic,36257.msg882206.html#msg882206

Das Sub für die Steuerung sieht bei mir so aus:
sub NeatoPS3($$$){
  my ($REMOTE,$BOTVAC,$event) = @_;
  my $KEY_L1 = ReadingsNum($REMOTE,"KEY_L1",0);
  my $KEY_L2 = ReadingsNum($REMOTE,"KEY_L2",0);
  my $KEY_R1 = ReadingsNum($REMOTE,"KEY_R1",0);
  my $KEY_R2 = ReadingsNum($REMOTE,"KEY_R2",0);
  my $KEY_LEFT = ReadingsNum($REMOTE,"KEY_LEFT",0);
  my $KEY_RIGHT = ReadingsNum($REMOTE,"KEY_RIGHT",0);
  my $KEY_UP = ReadingsNum($REMOTE,"KEY_UP",0);
  my $KEY_DOWN = ReadingsNum($REMOTE,"KEY_DOWN",0);

Log 3, ("PS3controler: $REMOTE,$BOTVAC,$event");

  if ((($event eq 'KEY_START: 1') or ($event eq 'KEY_PS: 1')) and (ReadingsVal($BOTVAC,"state","Idle") eq "Idle")){
    fhem "set $BOTVAC startManual";
Log 3, ("PS3controler: startManual")
  }
  elsif (($event eq 'KEY_START: 1') or ($event eq 'KEY_X: 1')){
    fhem "set $BOTVAC stop"
  } 
  elsif (($event eq 'KEY_SQUARE: 1') and (ReadingsVal($BOTVAC,"cleaningMode","eco") ne "turbo")){
    fhem "set $BOTVAC wsCommand turbo-on"
  }
  elsif ($event eq 'KEY_SQUARE: 1') {
    fhem "set $BOTVAC wsCommand turbo-off"
  }
  elsif ($event eq 'KEY_TRIANGLE: 1') {
    fhem ("set $BOTVAC wsCommand vacuum-on;sleep NeatoPS3_1 0.5;set $BOTVAC wsCommand brush-on")
  }
  elsif ($event eq 'KEY_CIRCLE: 1') {
    fhem ("set $BOTVAC wsCommand brush-off;sleep NeatoPS3_1 0.5;set $BOTVAC wsCommand vacuum-off")   
  }
  elsif ($event eq 'KEY_SELECT: 1') {
    fhem "set $BOTVAC findMe"   
  }
  elsif (($event eq 'KEY_R1: 1') or ($event eq 'KEY_R2: 1')) {
    fhem "set $BOTVAC wsCombo pivot-right"   
  }
  elsif (($event eq 'KEY_L1: 1') or ($event eq 'KEY_L2: 1')) {
    fhem "set $BOTVAC wsCombo pivot-left"   
  }
  elsif ($KEY_LEFT or $KEY_RIGHT or $KEY_UP or $KEY_DOWN){
    my $sleep = "0.8";
    $sleep = "2.5" if ($KEY_DOWN);
    $sleep = "2" if ($KEY_LEFT or $KEY_RIGHT);   
    fhem ('sleep '.$sleep.' NeatoPS3_2 quiet; {NeatoPS3("'.$REMOTE.'","'.$BOTVAC.'","")}');
    fhem "set $BOTVAC wsCombo arc-left" if ($KEY_LEFT);
    fhem "set $BOTVAC wsCombo arc-right" if ($KEY_RIGHT);
    fhem "set $BOTVAC wsCombo forward" if ($KEY_UP);
    fhem "set $BOTVAC wsCombo back" if ($KEY_DOWN);
  }
}

defmod PS3controller_notify notify PS3controller:KEY_.* {NeatoPS3($NAME,"Sauger",$EVENT)}
Das ganz funktioniert bei mir schon sehr gut, die Steuerung ist mit dem Controller wesentlich angenehmer als über die APP und die ganze Familie ist begeistert ;D

Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: JojoK am 06 Januar 2019, 17:58:42
Ja, da hat Neato etwas geändert. Ohne Dokumentation kann ich da nicht viel machen. Wenn mir jemand eine Wireshark/Tcpdump-Mitschnitt zur Verfügung stellen könnte, dann kann ich vielleicht schon mal anfangen.

Gruß VuffiRaa

Hallo,

ich habe mal einen dump gemacht, allerdings ist das ganze TLS verschlüsselt in Wireshark. Weiß jemand, wo ich den private key von "nucleo.neatocloud.com"  herbekomme um das ganze zu entschlüsseln?

Gruß
JojoK
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: dermitschi85 am 07 Januar 2019, 22:07:27
Hi Leute,

erst Mal vielen Dank für das super Modul!
Ich hab da aber ne Frage:

Bin seit ein paar Tagen Besitzer eines D3 Connected. Jetzt habe ich ein paar No-Go-Linien hinzugefügt und wenn ich die Reinigung über die App anstoße, wird das auch super beachtet.
Starte ich die Reinigung aber über FHEM, sind die No-Go-Linien immer deaktiviert. Kann mir einer bitte sagen ob es überhaupt möglich ist diese einzubeziehen und wenn ja, wie das geht?
Beim Start der Reinigung über ALEXA werden sie auch missachtet.
In der App steht beim Einrichten der No-Go-Linien, dass diese nur beachtet werden, wenn die Reinigung über die App erfolgt.

Vielen Dank schon mal für die Info!

Grüße Michi
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 07 Januar 2019, 22:42:44
Auch über das Modul sollten die No-Go Linien beachtet werden.
Wie startest du den Saugvorgang? Wichtig für No-Go Linien ist, "map" beim Start mit anzugeben:
set <Name> startCleaning map

@VuffiRaa: könntest du das bitte noch in der commandref ergänzen?
Desweiteren kann der Eintrag:
Zitat
set <name> setBoundaries
set boundaries/nogo lines
gelöscht werden "setBoundaries" würde durch "setBoundariesOnFloorplan_*" ersetzt.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 08 Januar 2019, 14:38:42
Hallo,

ich habe mal einen dump gemacht, allerdings ist das ganze TLS verschlüsselt in Wireshark. Weiß jemand, wo ich den private key von "nucleo.neatocloud.com"  herbekomme um das ganze zu entschlüsseln?

Gruß
JojoK

Hallo JojoK,

die Verschlüsselung hatte ich ganz vergessen. An den privaten Schlüssel wird man wohl nicht so einfach herankommen.

Es gibt natürlich weitere Ansätze, wie man an die Daten herankommt, schau mal hier https://www.heise.de/select/ct/2016/10/1463049049556018. Ähnliche Konzepte findet man im Netz öfter, aber ich habe keine Ahnung, wieviel Aufwand dann wirklich dahinter steht.

Vielleicht beeilt sich Neato doch mit dem Nachdokumentieren ihrer Schnittstelle...

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: dermitschi85 am 08 Januar 2019, 17:26:17
Auch über das Modul sollten die No-Go Linien beachtet werden.
Wie startest du den Saugvorgang? Wichtig für No-Go Linien ist, "map" beim Start mit anzugeben:
set <Name> startCleaning map

@VuffiRaa: könntest du das bitte noch in der commandref ergänzen?
Desweiteren kann der Eintrag:gelöscht werden "setBoundaries" würde durch "setBoundariesOnFloorplan_*" ersetzt.

Hi Schlimbo!

Dank dir! Das habe ich natürlich nicht kapiert gehabt mit dem Map! Ich habe versucht den Floorplan mit zu übergeben. In meinem Fall also "startCleaning Wohnzimmer"... jetzt funktioniert es einwandfrei! Dann kann es ja los gehen ;)

Danke Leute! Echt saubere Arbeit!

Grüße Michi
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 08 Januar 2019, 19:51:11
Hallo,

Version 0.6.4 enthält:
- Die Antwort beim manuellen Reinigen wird nicht mehr so strict geparst, es gibt also keine Warnungen mehr, wenn einzelne Readings fehlen.
- Wenn das WebSocket nicht erstellt werden konnte, landet eine entsprechende Meldung im Log.
- Doku angepasst.

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: JojoK am 08 Januar 2019, 23:26:56
Hallo JojoK,

die Verschlüsselung hatte ich ganz vergessen. An den privaten Schlüssel wird man wohl nicht so einfach herankommen.

Es gibt natürlich weitere Ansätze, wie man an die Daten herankommt, schau mal hier https://www.heise.de/select/ct/2016/10/1463049049556018. Ähnliche Konzepte findet man im Netz öfter, aber ich habe keine Ahnung, wieviel Aufwand dann wirklich dahinter steht.

Vielleicht beeilt sich Neato doch mit dem Nachdokumentieren ihrer Schnittstelle...

Gruß VuffiRaa

Schade, ich hab es auch noch mal mit der Android-App "Packet Capture" versucht, die auch einen man-in-the-middle Angriff startet. Das gefälschte Zertifikat wird zwar vom Chrome akzeptiert wenn ich dort die Nucleo Cloud aufrufe, die App verweigert aber ihre Dienste. Es bleibt uns wohl nur auf Neato zu warten.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 11 Januar 2019, 18:07:58
Hoffe das es ein einmaliger Fehler war, werde es mal weiter beobachten.
Zu früh gefreut, mein Sauger hat diese Woche schon zwei mal die Verbindung über websocket verweigert und war erst nach einem Soft Reset wieder motiviert die websocket Verbindung zuzulassen.

Mich würde interessieren, ob anderen D7 das gleiche Problem haben?

@Vuffiraa: Danke für die Anpassung, könntest du die websocket Meldung zusätzlich zum Log auch in das "result" Reading schreiben, dann könnte ich darauf triggern und eine Meldung ausgeben wenn es wieder auftritt.

Gruß Schlimbo
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Timmäää am 11 Januar 2019, 18:17:19
Hi VuffiRaa,

vielen dank nochmals für das Modul. es funktioniert bei mir seit langer Zeit absolut zuverlässig mit dem Vorwerk VR200. Ich bin etwas update-verliebt und versuche jede Version zu installieren.
Das ist etwas Arbeit, da es nicht im offiziellen FHEM-Update-Prozess berücksichtigt wird.

Mittlerweile ist das Modul doch reif genug, um es offiziell hochzuladen, oder?

Beste Grüße,
Tim
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: JojoK am 13 Januar 2019, 23:43:07
Hallo zusammen,
Ich habe nach langem probieren rausbekommen, wie man den Roboter in eine bestimmt Zone schicken kann. :) Ich werde schauen, dass ich das in den nächsten Tagen ins Modul bekomme und dann zur Verfügung stellen.
Gruß
JojoK
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: JojoK am 17 Januar 2019, 19:00:41
Hallo,

ich habe eine neue Version für das Zone Cleaning erstellt und einen Pull Request für das Modul gestellt.

@Vuffiraa, schaust du es dir mal an?

Mit der neuen Version ist es möglich, eine Reinigung für eine Zone zu starten. Die Zone setzt man zuvor mit "set name nextCleaningZone ID". Die dafür benötigte ID kann man aus dem neuen reading "floorplan_x_zones" auslesen.

Viel Spaß beim ausprobieren  :) Ich bin auf euer Feedback gespannt.
JojoK
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 18 Januar 2019, 19:18:55
Hallo,

ich habe eine neue Version für das Zone Cleaning erstellt und einen Pull Request für das Modul gestellt.

@Vuffiraa, schaust du es dir mal an?

Mit der neuen Version ist es möglich, eine Reinigung für eine Zone zu starten. Die Zone setzt man zuvor mit "set name nextCleaningZone ID". Die dafür benötigte ID kann man aus dem neuen reading "floorplan_x_zones" auslesen.

Viel Spaß beim ausprobieren  :) Ich bin auf euer Feedback gespannt.
JojoK

Hallo JojoK,

ich habe deine Änderungen übernommen. Soweit sieht alles gut aus, aber ich kann es leider nicht so genau testen. Ich muss wohl meinen Sauger mal die Treppe runter schicken  ::)

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: sherwood am 21 Januar 2019, 17:53:43
Hallo JojoK,

Zitat
Mit der neuen Version ist es möglich, eine Reinigung für eine Zone zu starten. Die Zone setzt man zuvor mit "set name nextCleaningZone ID". Die dafür benötigte ID kann man aus dem neuen reading "floorplan_x_zones" auslesen.

Bei mir tauchen nextCleaningZone ID und auch kein Reading floorplan_x_zones auf.
Ist diese Funktion evtl. auf bestimme Modelle eingeschränkt?
Ich habe einen BotVacD3Connected, floorplans funktionieren.

VG
Philipp
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: JojoK am 21 Januar 2019, 18:01:40
Hallo JojoK,

Bei mir tauchen nextCleaningZone ID und auch kein Reading floorplan_x_zones auf.
Ist diese Funktion evtl. auf bestimme Modelle eingeschränkt?
Ich habe einen BotVacD3Connected, floorplans funktionieren.

VG
Philipp

Hallo Philipp,

Ich denke, Zonen beherrscht bisher nur der D7. Wie ist es denn in der Smartphone App. Kannst du dort Zonen definieren?
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: sherwood am 21 Januar 2019, 19:09:11
Ne, in der App kann ich nur floorplans definieren.
Dann liegt es am Model, bzw. an einer nicht freigeschaltete Funktion.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 21 Januar 2019, 19:15:52
In den Internals im Modul gibt es ein Element SERVICES, dass die unterstützen Funktionalitäten des Saugers definiert. Für die Zonen muss dort für houseCleaning die Version basic-4 stehen. Soweit ich weiß und es hier (https://www.neatorobotics.com/de/compare-robot-vacuums/) gelistet ist, gibt es das nur beim D7.

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Timmäää am 24 Januar 2019, 13:05:14
Hi VuffiRaa,

letztens bist du gar nicht auf meine Frage eingegangen ;)

Willst du das Modul nicht offiziell einchecken und über fhem update verteilen? Ich nutze das jetzt sei Anbeginn und es läuft einfach. Ich würde gern den einefacheren Weg für Updates nutzen.

Was hältst du davon?

Gruß,
Tim
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 24 Januar 2019, 14:26:13
Hi VuffiRaa,

letztens bist du gar nicht auf meine Frage eingegangen ;)
Ich weiß :-)
Zitat
Willst du das Modul nicht offiziell einchecken und über fhem update verteilen? Ich nutze das jetzt sei Anbeginn und es läuft einfach. Ich würde gern den einefacheren Weg für Updates nutzen.

Was hältst du davon?

Gruß,
Tim

Du hast mich ja schon fast überredet. Auf meiner Liste ist noch ein Punkt von Schlimbo, dass die Websocket-Meldungen auch in den Readings landen. Das schaue ich mir gerade an. Durch die Verwendung von DevIO landet hier schon recht viel im Gerätestatus. Wenn ich das aufgräumt habe würde ich diese Version als RC noch mal ins Git stellen und dannach ins SVN laden. Okay?

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Timmäää am 24 Januar 2019, 22:46:49
Hi VuffiRaa,

danke für die Rückmeldung, das hört sich gut an.

Danke dir,
Tim
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: HausHH am 25 Januar 2019, 08:40:37
Würde ich auch sehr begrüßen
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: abc2006 am 27 Januar 2019, 22:00:40
Gude,

ich hab (mal wieder) Probleme mit der Konnektivität.
Befehle wie findMe werden mit viel Verzögerung ausgeführt, startCleaning funktioniert gar nicht. Das bedeutet im einzelnen:
- ich drücke StartCleaning in der App
- der Befehl stopCleaning wird verfügbar
- es passiert sonst nichts, der Sauger fährt nicht los.
- Wenn ich manuell etwas ändere (z.b. den Sauger in die Station stelle), dann bekomme ich wohl updates (z.B. der Readings batteryPercent und batteryTimeToFullCharge.

Zur Fehlersuche hätte ich jetzt ein paar Fragen:
a) In den Logs habe ich sehr oft "Die Wartezeit für die Verbindung ist abgelaufen" stehen. Ist das normal? Für mein Gefühl kommt die Meldung sehr oft ...

b) in den logs stehen links, wie zb "https://nucleo.neatocloud.com:4443/vendors/neato/robots/OPS18718-74E182986D21/messages ({"reqId":"0","cmd":"getGeneralInfo"})".
Wenn ich das ganze in den Browser kopiere, erhalte ich die Antwort
"{"message":"Route not found"}".
Ist das normal, oder sollte da auch über den Browser eine sinnvolle Antwort kommen?

neueste Version des Modules hab ich installiert.
Hier noch ein stück log:

Date: Sun, 27 Jan 2019 20:52:14 GMT
Authorization: NEATOAPP 1cf75ced36da8bc0dae94d6f0569a522850e2ecc58a78f2c87e64dd37fb7fc26
2019.01.27 21:52:29.946 5: BOTVAC NEATO2: called function GetStatus()
2019.01.27 21:52:29.948 4: BOTVAC NEATO2: Read password from file
2019.01.27 21:52:29.949 5: BOTVAC NEATO2: called function SendCommand()
2019.01.27 21:52:29.949 4: BOTVAC NEATO2: REQ messages/getRobotState
2019.01.27 21:52:29.949 4: BOTVAC NEATO2: REQ successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.01.27 21:52:29.949 5: BOTVAC NEATO2: POST https://nucleo.neatocloud.com:4443/vendors/neato/robots/OPS18718-74E182986D21/messages ({"reqId":"0","cmd":"getRobotState"})
2019.01.27 21:52:29.950 5: BOTVAC NEATO2: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
Date: Sun, 27 Jan 2019 20:52:29 GMT
Authorization: NEATOAPP 54baf4b90deba6ae9c157a92078b5e3c3d31d986cdcb706b348a7213822fb94a
2019.01.27 21:52:36.961 5: BOTVAC NEATO2: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0xd728010) err: nucleo.neatocloud.com: Die Wartezeit f<FC>r die Verbindung ist abgelaufen data: 
2019.01.27 21:52:36.961 4: BOTVAC NEATO2:messages/getRobotState RCV nucleo.neatocloud.com: Die Wartezeit f<FC>r die Verbindung ist abgelaufen
2019.01.27 21:52:36.962 4: BOTVAC NEATO2: Read password from file
2019.01.27 21:52:36.963 5: BOTVAC NEATO2: called function SendCommand()
2019.01.27 21:52:36.964 4: BOTVAC NEATO2: REQ messages/getSchedule
2019.01.27 21:52:36.964 4: BOTVAC NEATO2: REQ successors 0: messages,getGeneralInfo
2019.01.27 21:52:36.964 5: BOTVAC NEATO2: POST https://nucleo.neatocloud.com:4443/vendors/neato/robots/OPS18718-74E182986D21/messages ({"reqId":"0","cmd":"getScheduleEvents"})
2019.01.27 21:52:36.964 5: BOTVAC NEATO2: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
Date: Sun, 27 Jan 2019 20:52:36 GMT
Authorization: NEATOAPP b7fd4a77ff2364f8d379411779452704d937aebb9a8bd946b68a96b84aee1602
2019.01.27 21:52:44.162 5: BOTVAC NEATO2: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0xc6d19c8) err: nucleo.neatocloud.com: Die Wartezeit f<FC>r die Verbindung ist abgelaufen data: 
2019.01.27 21:52:44.162 4: BOTVAC NEATO2:messages/getScheduleEvents RCV nucleo.neatocloud.com: Die Wartezeit f<FC>r die Verbindung ist abgelaufen
2019.01.27 21:52:44.163 4: BOTVAC NEATO2: Read password from file
2019.01.27 21:52:44.164 5: BOTVAC NEATO2: called function SendCommand()
2019.01.27 21:52:44.165 4: BOTVAC NEATO2: REQ messages/getGeneralInfo
2019.01.27 21:52:44.165 4: BOTVAC NEATO2: REQ successors
2019.01.27 21:52:44.165 5: BOTVAC NEATO2: POST https://nucleo.neatocloud.com:4443/vendors/neato/robots/OPS18718-74E182986D21/messages ({"reqId":"0","cmd":"getGeneralInfo"})
2019.01.27 21:52:44.165 5: BOTVAC NEATO2: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
Date: Sun, 27 Jan 2019 20:52:44 GMT
Authorization: NEATOAPP fc728f5bdcd9004b60b3bd1dbe9eb940aa1a34f85c445811478b7804cf662154
2019.01.27 21:52:48.481 5: BOTVAC NEATO2: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0xb356bf8) err: nucleo.neatocloud.com: Die Wartezeit f<FC>r die Verbindung ist abgelaufen data: 
2019.01.27 21:52:48.482 4: BOTVAC NEATO2:messages/getGeneralInfo RCV nucleo.neatocloud.com: Die Wartezeit f<FC>r die Verbindung ist abgelaufen
2019.01.27 21:52:51.041 5: BOTVAC NEATO2: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0xd517c18) err: nucleo.neatocloud.com: Die Wartezeit f<FC>r die Verbindung ist abgelaufen data: 
2019.01.27 21:52:51.041 4: BOTVAC NEATO2:messages/getGeneralInfo RCV nucleo.neatocloud.com: Die Wartezeit f<FC>r die Verbindung ist abgelaufen
2019.01.27 21:52:56.250 5: BOTVAC NEATO1: called function GetStatus()
2019.01.27 21:52:56.252 4: BOTVAC NEATO1: Read password from file
2019.01.27 21:52:56.253 5: BOTVAC NEATO1: called function SendCommand()
2019.01.27 21:52:56.253 4: BOTVAC NEATO1: REQ messages/getRobotState
2019.01.27 21:52:56.253 4: BOTVAC NEATO1: REQ successors 0: messages,getSchedule
2019.01.27 21:52:56.254 5: BOTVAC NEATO1: POST https://nucleo.neatocloud.com:4443/vendors/neato/robots/OPS18718-74E18292814C/messages ({"reqId":"0","cmd":"getRobotState"})
2019.01.27 21:52:56.254 5: BOTVAC NEATO1: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
Date: Sun, 27 Jan 2019 20:52:56 GMT
Authorization: NEATOAPP 7cfd8b021c2c84886764692a539d860f6dff026ee31ff012c84b485d7897ead2

Grüße,
Stephan
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 28 Januar 2019, 19:53:03
Hallo Stephan,

da scheint dein Sauger aber etwas zickig zu sein  ;)

Grundsätzlich erfolgt die Kommunikation über die Server von Neato. Das heißt, dass da mehrere Sachen Probleme machen können. Erstmal sie die Server auch nicht immer 100% erreichbar und dann muss Neato deinen Sauger erreichen können, um die entsprechenden Befehle an den Sauger zu senden. Ist da vielleicht eine Firewall im Spiel? Das beschriebene Verhalten könnte man vielleicht so erklären, wenn der Sauger an der Station steht, sendet er selber Daten zum Neato-Server (Akkuladung), aber ein Befehl vom Neato-Server kommt nicht an.

Die Meldungen wegen der Wartezeit sollten nach 3 Minuten kommen, bis dahin würde mein Modul die Antworten noch erwarten und verarbeiten. Wie groß ist dein Abfrageintervall? Nicht, dass sich die einzelnen Anfragen gegenseitig behindern.

Im Browser funktionieren die Links nicht so einfach. Da Fehler der Http-Header und die Nachricht, die der Neato-Server erwartet. Das bekommt man im Browser nicht hin. Mein Werkzeug für solchen Tests ist Postman, falls du in der Richtung weitergehen willst.

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: abc2006 am 28 Januar 2019, 21:15:10
Hi,
zu meinen Geräten:

NEATO1:
Internals:
   CHANGED   
   DEF        abc2006@gmx.de neato 300
   EMAIL      abc2006@gmx.de
   INTERVAL   300
   NAME       NEATO1
   NR         566
   STATE      Couldn't find robot
   TYPE       BOTVAC
   VENDOR     neato
   HELPER:
   READINGS:
     2019-01-28 00:01:27   accessToken     072c1c88a9dd988aaa7161594754b3df
     2019-01-25 16:01:24   action          0
     2019-01-27 00:06:29   batteryAuthorizationStatus HASH(0x753efb0)
     2018-12-29 21:05:15   batteryManufacturingDate 2090-2-12
     2019-01-27 13:51:23   batteryPercent  2
     2019-01-27 13:01:25   batteryTimeToEmpty 1
     2019-01-25 15:51:26   batteryTimeToFullCharge 0
     2018-12-29 21:05:15   batteryVendor   Panasonic
     2019-01-25 15:51:24   cleaningCategory house
     2018-12-18 15:41:41   cleaningMode    eco
     2018-12-18 14:50:07   cleaningModifier normal
     2019-01-09 07:46:19   cleaningNavigationMode normal
     2018-12-18 14:50:07   cleaningSpotHeight 0
     2018-12-18 14:50:07   cleaningSpotWidth 0
     2019-01-23 12:01:50   dockHasBeenSeen 0
     2018-12-19 10:13:16   error           
     2018-12-24 15:16:19   firmware        4.4.0-72
     2018-12-28 12:51:52   firmwareLatest  4.4.0-72
     2018-12-28 14:01:02   floorplan_0_boundaries {"type":"polyline","vertices":[[0.4596,0.3887],[0.5287,0.3883]],"name":"","color":"#000000","enabled":true},{"type":"polyline","vertices":[[0.6062,0.5533],[0.6053,0.6085]],"name":"","color":"#000000","enabled":true},{"type":"polyline","vertices":[[0.5563,0.4883],[0.6111,0.5408]],"name":"","color":"#000000","enabled":true}
     2018-12-28 12:51:54   floorplan_0_id  2018-12-25T16:20:17Z
     2018-12-28 12:51:54   floorplan_0_name Bad OG
     2019-01-25 15:51:24   isCharging      0
     2019-01-25 15:51:24   isDocked        0
     2018-12-18 14:50:07   isScheduleEnabled 0
     2018-12-18 15:36:34   macAddr         74e18292814c
     2019-01-25 16:01:27   map_area        11.504
     2019-01-25 16:01:27   map_date        2019-01-25 16:01:51
     2019-01-25 16:01:27   map_id          2019-01-25T14:50:29Z
     2018-12-18 15:36:19   map_status      complete
     2018-12-18 14:50:06   model           BotVacD7Connected
     2018-12-18 18:37:08   name            Turi
     2018-12-18 14:50:06   nucleoUrl       https://nucleo.neatocloud.com:4443
     2018-12-18 14:50:07   result          ok
     2018-12-18 15:36:34   robot           0
     2018-12-18 14:50:08   scheduleEnabled 0
     2018-12-18 15:36:34   secretKey       4E02EA20C696BEE90CAA0626BCDF6431
     2018-12-18 15:36:34   serial          OPS18718-74E18292814C
     2019-01-27 14:21:23   state           Couldn't find robot
     2019-01-25 16:01:24   stateId         1
   helper:
Attributes:
   actionInterval 30
   room       neato
   verbose    5
   webCmd     startCleaning:stop:sendToBase


NEATO2:

Internals:
   CHANGED   
   DEF        abc2006@gmx.de neato 30
   EMAIL      abc2006@gmx.de
   INTERVAL   30
   NAME       NEATO2
   NR         567
   SERVICES   manualCleaning:basic-1, generalInfo:basic-1, IECTest:advanced-1, wifi:basic-1, maps:basic-2, spotCleaning:basic-3, preferences:basic-1, logCopy:basic-1, houseCleaning:basic-4, softwareUpdate:basic-1, schedule:basic-2, findMe:basic-1
   STATE      Idle
   TYPE       BOTVAC
   VENDOR     neato
   HELPER:
   READINGS:
     2019-01-28 00:01:27   accessToken     e276fe226376d6193363ef903bd68bbf
     2019-01-27 22:35:10   action          0
     2018-12-28 14:12:52   alert           
     2019-01-27 21:59:39   batteryAuthorizationStatus genuine
     2018-12-29 21:04:20   batteryManufacturingDate 2090-10-12
     2019-01-28 20:45:19   batteryPercent  99
     2019-01-28 21:10:06   batteryTimeToEmpty 3522
     2019-01-28 20:26:00   batteryTimeToFullCharge 0
     2019-01-28 09:23:18   batteryTotalCharges 60
     2018-12-29 21:04:20   batteryVendor   Panasonic
     2019-01-27 22:01:01   cleaningCategory house
     2019-01-27 21:32:28   cleaningMode    turbo
     2018-12-18 18:35:24   cleaningModifier normal
     2018-12-18 18:35:24   cleaningNavigationMode normal
     2019-01-22 08:20:40   cleaningSpotHeight 0
     2019-01-22 08:20:40   cleaningSpotWidth 0
     2019-01-27 22:35:10   dockHasBeenSeen 0
     2019-01-27 22:53:45   error           
     2018-12-24 15:19:24   firmware        4.4.0-72
     2018-12-28 12:52:29   firmwareLatest  4.4.0-72
     2019-01-27 22:35:17   floorplan_0_boundaries {"type":"polyline","vertices":[[0.5504,0.4404],[0.6038,0.4401]],"name":"","color":"#E54B1C","enabled":true},
{"type":"polyline","vertices":[[0.4496,0.6178],[0.3756,0.6169]],"name":"","color":"#E54B1C","enabled":true},
{"type":"polyline","vertices":[[0.4516,0.4946],[0.4513,0.5657]],"name":"","color":"#E54B1C","enabled":true},
{"type":"polyline","vertices":[[0.5601,0.4995],[0.6091,0.4974]],"name":"","color":"#000000","enabled":true}
     2018-12-18 18:37:36   floorplan_0_id  2018-10-11T16:57:08Z
     2018-12-18 18:37:36   floorplan_0_name EG
     2019-01-27 22:35:17   floorplan_0_zones {"id":"d6068298-9cf4-4372-aa8a-db2a3cdce469","type":"polygon","vertices":[[0.2039,0.4305],[0.4555,0.4305],[0.4555,0.62],[0.2039,0.62]],"name":"Küche","color":"#E06A83","enabled":true},
{"id":"031fba32-ed67-44cd-9504-38907184f648","type":"polygon","vertices":[[0.1864,0.218],[0.3861,0.218],[0.3861,0.4285],[0.1864,0.4285]],"name":"Esszimmer","color":"#7BB472","enabled":true},
{"id":"99c58c5d-2c58-40a1-a4ab-44bfb586193e","type":"polygon","vertices":[[0.3946,0.214],[0.6702,0.214],[0.6702,0.4469],[0.3946,0.4469]],"name":"Wohnzimmer","color":"#5B7BA5","enabled":true},
{"id":"61f27bf0-b67c-46e1-a0e8-bf37ff8eba7a","type":"polygon","vertices":[[0.4484,0.4358],[0.7552,0.4358],[0.7552,0.5983],[0.4484,0.5983]],"name":"Flur","color":"#E49770","enabled":true}
     2019-01-28 20:25:46   isCharging      0
     2019-01-27 22:35:10   isDocked        1
     2018-12-18 18:35:24   isScheduleEnabled 0
     2018-12-18 18:36:00   macAddr         74e182986d21
     2019-01-27 22:35:13   map_area        23.9408
     2019-01-27 22:35:13   map_date        2019-01-27 22:32:52
     2019-01-27 22:35:13   map_id          2019-01-27T21:01:00Z
     2019-01-22 14:00:26   map_status      complete
     2018-12-18 18:35:23   model           BotVacD7Connected
     2018-12-18 18:36:00   name            Nippi
     2018-12-18 18:35:23   nucleoUrl       https://nucleo.neatocloud.com:4443
     2018-12-18 18:37:53   result          ok
     2018-12-18 18:36:00   robot           1
     2018-12-18 18:35:25   scheduleEnabled 0
     2018-12-18 18:36:00   secretKey       A637B9B87FCB786BAC8A4348509852D5
     2018-12-18 18:36:00   serial          OPS18718-74E182986D21
     2019-01-28 01:42:22   state           Idle
     2019-01-27 22:53:45   stateId         1
   helper:
Attributes:
   comment    nippi
   room       neato
   verbose    5
   webCmd     startCleaning:stop:sendToBase

Ah ja, dann macht es vllt sinn, das Interval auf 300 und das ActionInterval (fehlt beim 2er ja ganz) auf 30 zu setzen.
Ich beobachte mal, obs dann besser wird.

Zu deinem Vorschlag mit Postman: reizen würd es mich ja schon... aber ich hab hier so viel um die Ohren, dass es hinterher keinem was bringt, wenn ich nicht vorwärts komme ... Vielleicht hab ich ja am Wochenende mal ne Stunde, um da reinzuschauen...

Grüße,
Stephan
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 28 Januar 2019, 21:31:37
Hi,

also beim NEATO1 scheint was im Argen zu sein. Der Status "Couldn't find robot" kommt, wenn Neato den Sauger nicht (mehr) kennt. Das kenne ich nur bei leerem Akku, Netzproblemen oder wenn der Sauger einfach ausgestellt ist.

Ein 300er Intervall ist natürlich sicher, ich selber habe 85 Sekunden eingestellt. Ich dachte eher, wenn du ein Intervall mit nur einer Ziffer eingestellt hättest.

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 28 Januar 2019, 22:28:15
@JojoK
Vielen Dank für die Integration der Zonen Reinigung.
Ich kam erst jetzt dazu das zu testen und es klappt super  :)
Finde es Klasse wie sich das Modul hier durch die Zusammenarbeit immer weiter entwickelt.

Wie hast du das jetzt eigentlich herausgefunden? Hast du einfach blind probiert, bis es geklappt hat? Die API Doku ist ja leider noch immer nicht aktualisiert worden.

Ist es damit auch möglich mehrere Zonen gleichzeitig anzugeben? Oder können die Zonen nur separat gereinigt werden?

Noch ein kleiner Verbesserungswünsch:
Die Zonen anstatt über die ID mit dem Namen Vorwahlen und dann für das set nextCleaningZone eine dropdown Liste mit allen verfügbaren Zonen Namen.

Gruß Schlimbo
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Timmäää am 01 Februar 2019, 08:45:12
Danke fürs offizielle Einchecken.
Ich wurde heute Morgen beim Update überrascht :)

Beste Grüße,
Tim
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 01 Februar 2019, 15:14:08
Danke fürs offizielle Einchecken.
Ich wurde heute Morgen beim Update überrascht :)

Beste Grüße,
Tim

Hallo Tim,

dabei wollte ich doch die Ankündigung noch schreiben, dass es ab dem 1.2.2019 per FHEM-Update verteilt wird  :)

Damit gehört das Modul jetzt offiziell zu Fhem. Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben, egal ob durch direkte Entwicklung, Testen, Kommentieren und auch einfach Benutzen!

Die Version im Git werde ich nicht direkt löschen, damit besteht weiterhin die Möglichkeit direkt am Modul zu arbeiten. Was dort dann stabil läuft, wird direkt ins Fhem-SVN übernommen.

Gruß VuffiRaa

Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: ph1959de am 01 Februar 2019, 16:09:04
dabei wollte ich doch die Ankündigung noch schreiben, dass es ab dem 1.2.2019 per FHEM-Update verteilt wird  :)

Ohne das zu wissen, habe ich vorhin die Wiki Seite schon etwas angepasst. Müsstest Du aber vielleicht noch mal überfliegen / überarbeiten.

Peter
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Gast45 am 02 Februar 2019, 18:11:33
Ich habe heute das Modul installiert und eingerichtet. Ich habe mich dabei an der offiziellen Hilfe orientiert. Dort wird Großschreibung für [NEATO|VORWERK] verlangt. Es funktioniert aber nur die Kleinschreibung.

Hier sollte die Anleitung an das Modul oder das Modul an die Anleitung angepasst werden ;)
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 03 Februar 2019, 16:45:09
Ich habe heute das Modul installiert und eingerichtet. Ich habe mich dabei an der offiziellen Hilfe orientiert. Dort wird Großschreibung für [NEATO|VORWERK] verlangt. Es funktioniert aber nur die Kleinschreibung.

Hier sollte die Anleitung an das Modul oder das Modul an die Anleitung angepasst werden ;)

Danke für den Hinweis. Das Modul wurde so geändert, dass jegliche Schreibweise der beiden Hersteller akzeptiert wird. Das sollte eine gute Lösung des Problems sein  :D

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: schnuddel am 04 Februar 2019, 10:11:42
Hallo!

Erstmal tausend Dank, dass es so ein tolles Modul gibt!

Seitdem ich auf die per FHEM-Update verteilte Version upgegraded habe, funktioniert leider die Karte nicht mehr.  :'(
Hier die Fehlermeldung:
Undefined subroutine &main::BOTVAC_ShowMap called at (eval 110) line 1.
Und hier das listing:

Internals:
   DEF        htmlCode { BOTVAC_ShowMap("Neato") }
   FUUID      [...]
   LINK       { BOTVAC_ShowMap("Neato") }
   NAME       NeatoWl
   NR         122
   STATE      initialized
   TYPE       weblink
   WLTYPE     htmlCode
Attributes:
   room       Wohnzimmer

Die Definition der Map müsste eigentlich genau so sein, wie im Wiki beschrieben. Habe ich irgendwas falsch gemacht?
Kann ich noch mit weiteren Infos zur Fehlereingrenzung helfen?

Grüße!
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 04 Februar 2019, 12:48:21
Hallo!

Erstmal tausend Dank, dass es so ein tolles Modul gibt!

Seitdem ich auf die per FHEM-Update verteilte Version upgegraded habe, funktioniert leider die Karte nicht mehr.  :'(
Hier die Fehlermeldung:
Undefined subroutine &main::BOTVAC_ShowMap called at (eval 110) line 1.
Und hier das listing:

Internals:
   DEF        htmlCode { BOTVAC_ShowMap("Neato") }
   FUUID      [...]
   LINK       { BOTVAC_ShowMap("Neato") }
   NAME       NeatoWl
   NR         122
   STATE      initialized
   TYPE       weblink
   WLTYPE     htmlCode
Attributes:
   room       Wohnzimmer

Die Definition der Map müsste eigentlich genau so sein, wie im Wiki beschrieben. Habe ich irgendwas falsch gemacht?
Kann ich noch mit weiteren Infos zur Fehlereingrenzung helfen?

Grüße!

Hallo schnuddel,

da gab es vor kurzem eine Änderung im Modul. Das Modul hat ein eigenes Paket bekommen, daher ist die Definition des Weblinks leicht anzupassen:
define NeatoWl weblink htmlCode { BOTVAC::ShowMap("Neato") }Wichtig und neu sind die beiden Doppelpunkte.

Ich werde es in der Doku nochmal hervorheben :)

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: schnuddel am 04 Februar 2019, 13:10:06
Wichtig und neu sind die beiden Doppelpunkte.

Das war's! Der Link im Wiki verweist noch auf einen Artikel mit der alten Definition des Weblinks.

Vielen Dank,
schnuddel
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Chk1971 am 05 Februar 2019, 22:45:30
Vielen Dank für die Info - jetzt läuft es bei mir mit den Karten! Ich bin ganz begeistert, wieviel sich mit dem Modul aus dem Vorwerk auslesen lässt.
Christoph
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: sherwood am 17 Februar 2019, 12:51:09
Das Modul scheint einen Start von fhem zu blockieren.

Wenn keine Internet Verbindung besteht, und fhem gestartet wird, verhindert das BOTVAC.pm Module den Start von fhem. Ich habe keine Möglichkeit per Web Ui oder Telnet auf fhem zuzugreifen.

Kann das mal jemand versuchen zu reproduzieren?

1. Internet Verbindung trennen
2. fhem oder ganzen Server (neu) starten
3. Zugriff auf UI und Funktionalität von fhem prüfen.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 17 Februar 2019, 13:34:29
Das Modul scheint einen Start von fhem zu blockieren.

Wenn keine Internet Verbindung besteht, und fhem gestartet wird, verhindert das BOTVAC.pm Module den Start von fhem. Ich habe keine Möglichkeit per Web Ui oder Telnet auf fhem zuzugreifen.

Kann das mal jemand versuchen zu reproduzieren?

1. Internet Verbindung trennen
2. fhem oder ganzen Server (neu) starten
3. Zugriff auf UI und Funktionalität von fhem prüfen.

Hallo sherwood,

ich hätte noch eine Frage, was 'Internet Verbindung trennen' heißt?

Wenn ich mein WLAN meines Testsystems abschalte, bekomme ich eine 'Deep Recursion' im Log. Wenn das LAN noch geht bekommt nur die DNS-Abfrage keine Antwort, aber da sollte FHEM 'nur' blockieren.

Ich schaue mir erst ma die Rekursion an.

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: sherwood am 17 Februar 2019, 14:17:45
Bei der Trennung des Modems, so das keine Route mehr ins Internet besteht.
Ich hatte heute eine Störung beim ISP, fhem liese sich nach mehreren Versuchen nur durch Deaktivierung des BOTVAC modules starten.
Ich versuche mal ein paar Logs zu generieren.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 17 Februar 2019, 14:21:57
Bei der Trennung des Modems, so das keine Route mehr ins Internet besteht.
Ich hatte heute eine Störung beim ISP, fhem liese sich nach mehreren Versuchen nur durch Deaktivierung des BOTVAC modules starten.
Ich versuche mal ein paar Logs zu generieren.

Wenn du mit verbose = 4 folgende Zeile bekommst, muss ich den Patch nur noch einchecken und er steht morgen per Update bereit.

BOTVAC neato:sessions RCV gethostbyname beehive.neatocloud.com failed
Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: sherwood am 17 Februar 2019, 16:24:57
genau, das dürfte es sein.


2019.02.17 16:21:46 4: HttpUtils: gethostbyname beehive.neatocloud.com failed
2019.02.17 16:21:46 4: BOTVAC neato:sessions RCV gethostbyname beehive.neatocloud.com failed
2019.02.17 16:21:46 4: BOTVAC neato: Read password from file
2019.02.17 16:21:46 4: BOTVAC created successor: 0: messages,getRobotState, 1: messages,getSchedule
2019.02.17 16:21:46 4: BOTVAC neato: Read password from file
2019.02.17 16:21:46 4: BOTVAC neato: REQ sessions
2019.02.17 16:21:46 4: BOTVAC neato: REQ successors 0: messages,getRobotState, 1: messages,getSchedule
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: otrilling am 18 Februar 2019, 10:01:05
Hallo,
seit dem letzten Update bekomme ich die Fehlermeldung "BOTVAC Staubsauger: No password in file".
Ich habe den Staubsauger damals, mit der ersten Vesion des Plugins, über "define Staubsauger BOTVAC <email> <password> vorwerk 90" angelegt.

Wie bekomme ich diese Meldung weg? Selbst wenn ich einen neuen Sauger einrichte und das Passwort über set passwort ... einrichte bekomme ich die Meldung  ???

Danke für eure Tipps

Gruß
Oliver
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 18 Februar 2019, 10:39:20
Hallo,
seit dem letzten Update bekomme ich die Fehlermeldung "BOTVAC Staubsauger: No password in file".
Ich habe den Staubsauger damals, mit der ersten Vesion des Plugins, über "define Staubsauger BOTVAC <email> <password> vorwerk 90" angelegt.

Wie bekomme ich diese Meldung weg? Selbst wenn ich einen neuen Sauger einrichte und das Passwort über set passwort ... einrichte bekomme ich die Meldung  ???

Danke für eure Tipps

Gruß
Oliver

Hallo Oliver,

der gültige Weg ist das Anlegen des Gerätes per define ohne Angabe des Passwortes. Dann als erstes im Gerät set password aufrufen und dadurch das Passwort setzen.

Kannst du mal das Log prüfen, ob es da Fehlermeldungen gibt? Ansonsten das set password mal mit verbose=5 loggen.
Außerdem kannst du mal schauen, ob das Passwort in deiner Installation in der Datei .../FHEM/FhemUtils/uniqueID, bzw. was du über das globale Attribute keyFileName definiert hast, gespeichert wird?

Gruß VufiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: otrilling am 18 Februar 2019, 11:21:14
oh wie peinlich, die uniqueID hatte ein falsches Zugriffsrecht. Fhem konnte die Datei also nicht bearbeiten.
Nach Korrekur der Zugriffsrechte läuft es rund.

DANKE für den Tipp ;)
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: sherwood am 19 Februar 2019, 08:22:21
Wenn du mit verbose = 4 folgende Zeile bekommst, muss ich den Patch nur noch einchecken und er steht morgen per Update bereit.

BOTVAC neato:sessions RCV gethostbyname beehive.neatocloud.com failed
Gruß VuffiRaa

Gleicher Fehler blockiert auch während des Betriebs von fhem.
Fhem Befehle werden dann nicht mehr ausgeführt, wenn keine Internet Verbindung besteht oder sie verloren geht.

Der Fehler tritt bei mir erst seit dem offiziellen Release auf. Mit den Git Versionen lief alles gut.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 19 Februar 2019, 09:26:48
Gleicher Fehler blockiert auch während des Betriebs von fhem.
Fhem Befehle werden dann nicht mehr ausgeführt, wenn keine Internet Verbindung besteht oder sie verloren geht.

Der Fehler tritt bei mir erst seit dem offiziellen Release auf. Mit den Git Versionen lief alles gut.

Hast du gestern oder heute mal ein Update des Moduls gemacht? Ansonsten wäre ich an einem Log interessiert.

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: sherwood am 19 Februar 2019, 10:31:36
Ja, Update ist eingespielt.
Im log sind die gleichen Fehler wie schon gepostet.


2019.02.19 05:56:47 4: BOTVAC neato: Read password from file
2019.02.19 05:56:47 4: BOTVAC neato: REQ messages/getRobotState
2019.02.19 05:56:47 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 05:58:07 4: HttpUtils: gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 05:58:07 4: BOTVAC neato:messages/getRobotState RCV gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 05:58:07 4: BOTVAC neato: drop successors
2019.02.19 05:58:07 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 05:58:12 4: BOTVAC neato: Read password from file
2019.02.19 05:58:12 4: BOTVAC neato: REQ messages/getRobotState
2019.02.19 05:58:12 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 05:59:32 4: HttpUtils: gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 05:59:32 4: BOTVAC neato:messages/getRobotState RCV gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 05:59:32 4: BOTVAC neato: drop successors
2019.02.19 05:59:32 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 05:59:32 4: batteryActivtyFailed exec {
  if ($EVENT !~ m/ok|alive/) {
    fhem("msg text |$NAME| $EVENT");;
    Log 3, "$NAME : Batteriewarnung $EVENT";;
  }
}
2019.02.19 05:59:36 3: CUL_HM set k_Deckenlampe_Dim statusRequest
2019.02.19 05:59:37 4: BOTVAC neato: Read password from file
2019.02.19 05:59:37 4: BOTVAC neato: REQ messages/getRobotState
2019.02.19 05:59:37 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:00:57 4: HttpUtils: gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:00:57 4: BOTVAC neato:messages/getRobotState RCV gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:00:57 4: BOTVAC neato: drop successors
2019.02.19 06:00:57 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:01:00 4: CUL_HM_Resend: k_Deckenlampe nr 2
2019.02.19 06:01:01 1: Entering Level: GoodMorning
2019.02.19 06:01:01 3: CUL_HM set sz_Deckenlampe_Sw regSet shOnLevel 70 self02
2019.02.19 06:01:01 3: CUL_HM set k_Deckenlampe_Dim regSet shOnLevel 50 self02
2019.02.19 06:01:01 4: dummy set NightMode off
2019.02.19 06:01:01 1: Level GoodMorning: NightMode has been turned off, cause someone's at home
2019.02.19 06:01:02 4: BOTVAC neato: Read password from file
2019.02.19 06:01:02 4: BOTVAC neato: REQ messages/getRobotState
2019.02.19 06:01:02 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:02:22 4: HttpUtils: gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:02:22 4: BOTVAC neato:messages/getRobotState RCV gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:02:22 4: BOTVAC neato: drop successors
2019.02.19 06:02:22 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:02:22 4: batteryActivtyFailed exec {
  if ($EVENT !~ m/ok|alive/) {
    fhem("msg text |$NAME| $EVENT");;
    Log 3, "$NAME : Batteriewarnung $EVENT";;
  }
}
2019.02.19 06:02:25 3: Watchdog wdZuHause triggered
2019.02.19 06:02:25 1: EingangstuerA_S2: open
2019.02.19 06:02:25 1: Entering HomeStatus: zuHause
2019.02.19 06:02:25 3: CUL_HM set wz_Homematic on
2019.02.19 06:02:26 3: CUL_HM set k_Fuse_Sw on
2019.02.19 06:02:26 3: CUL_HM set wz_Kabelmodem on
2019.02.19 06:02:26 3: CUL_HM set wz_Router on
2019.02.19 06:02:26 2: BOTVAC set neato pauseToBase
2019.02.19 06:02:26 4: BOTVAC neato: Read password from file
2019.02.19 06:02:26 4: BOTVAC neato: REQ messages/pauseCleaning
2019.02.19 06:02:26 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,sendToBase
2019.02.19 06:03:46 4: HttpUtils: gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:03:46 4: BOTVAC neato:messages/pauseCleaning RCV gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:03:46 4: BOTVAC neato: drop successors
2019.02.19 06:03:46 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,sendToBase
2019.02.19 06:03:46 4: dummy set HomeStatus zuHause
2019.02.19 06:03:46 4: dummy set NightMode off
2019.02.19 06:03:46 4: CUL_HM_Resend: k_Deckenlampe nr 3
2019.02.19 06:03:49 4: BOTVAC neato: Read password from file
2019.02.19 06:03:49 4: BOTVAC neato: REQ messages/getRobotState
2019.02.19 06:03:49 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:05:09 4: HttpUtils: gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:05:09 4: BOTVAC neato:messages/getRobotState RCV gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:05:09 4: BOTVAC neato: drop successors
2019.02.19 06:05:09 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:05:09 4: batteryActivtyFailed exec {
  if ($EVENT !~ m/ok|alive/) {
    fhem("msg text |$NAME| $EVENT");;
    Log 3, "$NAME : Batteriewarnung $EVENT";;
  }
}
2019.02.19 06:05:12 4: CUL_HM_Resend: k_Deckenlampe nr 4
2019.02.19 06:05:14 4: BOTVAC neato: Read password from file
2019.02.19 06:05:14 4: BOTVAC neato: REQ messages/getRobotState
2019.02.19 06:05:14 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:06:34 4: HttpUtils: gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:06:34 4: BOTVAC neato:messages/getRobotState RCV gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:06:34 4: BOTVAC neato: drop successors
2019.02.19 06:06:34 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:06:34 4: batteryActivtyFailed exec {
  if ($EVENT !~ m/ok|alive/) {
    fhem("msg text |$NAME| $EVENT");;
    Log 3, "$NAME : Batteriewarnung $EVENT";;
  }
}
2019.02.19 06:06:37 3: CUL_HM set k_Deckenlampe_Dim getConfig
2019.02.19 06:06:39 4: BOTVAC neato: Read password from file
2019.02.19 06:06:39 4: BOTVAC neato: REQ messages/getRobotState
2019.02.19 06:06:39 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:07:59 4: HttpUtils: gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:07:59 4: BOTVAC neato:messages/getRobotState RCV gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:07:59 4: BOTVAC neato: drop successors
2019.02.19 06:07:59 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:08:02 4: CUL_HM_Resend: k_Deckenlampe nr 2
2019.02.19 06:08:04 4: BOTVAC neato: Read password from file
2019.02.19 06:08:04 4: BOTVAC neato: REQ messages/getRobotState
2019.02.19 06:08:04 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:09:24 4: HttpUtils: gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:09:24 4: BOTVAC neato:messages/getRobotState RCV gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:09:24 4: BOTVAC neato: drop successors
2019.02.19 06:09:24 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:09:24 4: batteryActivtyFailed exec {
  if ($EVENT !~ m/ok|alive/) {
    fhem("msg text |$NAME| $EVENT");;
    Log 3, "$NAME : Batteriewarnung $EVENT";;
  }
}
2019.02.19 06:09:27 4: CUL_HM_Resend: k_Deckenlampe nr 3
2019.02.19 06:09:29 4: BOTVAC neato: Read password from file
2019.02.19 06:09:29 4: BOTVAC neato: REQ messages/getRobotState
2019.02.19 06:09:29 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:10:49 4: HttpUtils: gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:10:49 4: BOTVAC neato:messages/getRobotState RCV gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:10:49 4: BOTVAC neato: drop successors
2019.02.19 06:10:49 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:10:52 4: CUL_HM_Resend: k_Deckenlampe nr 4
2019.02.19 06:10:54 4: BOTVAC neato: Read password from file
2019.02.19 06:10:54 4: BOTVAC neato: REQ messages/getRobotState
2019.02.19 06:10:54 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:12:14 4: HttpUtils: gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:12:14 4: BOTVAC neato:messages/getRobotState RCV gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:12:14 4: BOTVAC neato: drop successors
2019.02.19 06:12:14 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:12:14 4: batteryActivtyFailed exec {
  if ($EVENT !~ m/ok|alive/) {
    fhem("msg text |$NAME| $EVENT");;
    Log 3, "$NAME : Batteriewarnung $EVENT";;
  }
}
2019.02.19 06:12:17 4: HMLAN_ack: timeout - clear queue
2019.02.19 06:12:19 4: BOTVAC neato: Read password from file
2019.02.19 06:12:19 4: BOTVAC neato: REQ messages/getRobotState
2019.02.19 06:12:19 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:13:39 4: HttpUtils: gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:13:39 4: BOTVAC neato:messages/getRobotState RCV gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:13:39 4: BOTVAC neato: drop successors
2019.02.19 06:13:39 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:13:42 3: CUL_HM set sz_Deckenlampe_Sw getConfig
2019.02.19 06:13:43 4: CUL_HM sz_Deckenlampe dupe: dont process
2019.02.19 06:13:44 4: CUL_HM sz_Deckenlampe dupe: dont process
2019.02.19 06:13:44 4: BOTVAC neato: Read password from file
2019.02.19 06:13:44 4: BOTVAC neato: REQ messages/getRobotState
2019.02.19 06:13:44 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:15:04 4: HttpUtils: gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:15:04 4: BOTVAC neato:messages/getRobotState RCV gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:15:04 4: BOTVAC neato: drop successors
2019.02.19 06:15:04 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:15:04 4: CUL_HM sz_Deckenlampe dupe: dont process
2019.02.19 06:15:04 4: batteryActivtyFailed exec {
  if ($EVENT !~ m/ok|alive/) {
    fhem("msg text |$NAME| $EVENT");;
    Log 3, "$NAME : Batteriewarnung $EVENT";;
  }
}
2019.02.19 06:15:07 4: CUL_HM sz_Deckenlampe dupe: dont process
2019.02.19 06:15:09 4: BOTVAC neato: Read password from file
2019.02.19 06:15:09 4: BOTVAC neato: REQ messages/getRobotState
2019.02.19 06:15:09 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:16:29 4: HttpUtils: gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:16:29 4: BOTVAC neato:messages/getRobotState RCV gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:16:29 4: BOTVAC neato: drop successors
2019.02.19 06:16:29 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:16:32 4: HMLAN_ack: timeout - clear queue
2019.02.19 06:16:34 4: BOTVAC neato: Read password from file
2019.02.19 06:16:34 4: BOTVAC neato: REQ messages/getRobotState
2019.02.19 06:16:34 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:17:54 4: HttpUtils: gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:17:54 4: BOTVAC neato:messages/getRobotState RCV gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:17:54 4: BOTVAC neato: drop successors
2019.02.19 06:17:54 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:17:54 4: batteryActivtyFailed exec {
  if ($EVENT !~ m/ok|alive/) {
    fhem("msg text |$NAME| $EVENT");;
    Log 3, "$NAME : Batteriewarnung $EVENT";;
  }
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 19 Februar 2019, 11:28:40
Ja, Update ist eingespielt.
Im log sind die gleichen Fehler wie schon gepostet.


2019.02.19 05:56:47 4: BOTVAC neato: Read password from file
2019.02.19 05:56:47 4: BOTVAC neato: REQ messages/getRobotState
2019.02.19 05:56:47 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 05:58:07 4: HttpUtils: gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 05:58:07 4: BOTVAC neato:messages/getRobotState RCV gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 05:58:07 4: BOTVAC neato: drop successors
2019.02.19 05:58:07 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 05:58:12 4: BOTVAC neato: Read password from file
2019.02.19 05:58:12 4: BOTVAC neato: REQ messages/getRobotState
2019.02.19 05:58:12 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 05:59:32 4: HttpUtils: gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 05:59:32 4: BOTVAC neato:messages/getRobotState RCV gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 05:59:32 4: BOTVAC neato: drop successors
2019.02.19 05:59:32 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 05:59:32 4: batteryActivtyFailed exec {
  if ($EVENT !~ m/ok|alive/) {
    fhem("msg text |$NAME| $EVENT");;
    Log 3, "$NAME : Batteriewarnung $EVENT";;
  }
}
2019.02.19 05:59:36 3: CUL_HM set k_Deckenlampe_Dim statusRequest
2019.02.19 05:59:37 4: BOTVAC neato: Read password from file
2019.02.19 05:59:37 4: BOTVAC neato: REQ messages/getRobotState
2019.02.19 05:59:37 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:00:57 4: HttpUtils: gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:00:57 4: BOTVAC neato:messages/getRobotState RCV gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:00:57 4: BOTVAC neato: drop successors
2019.02.19 06:00:57 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:01:00 4: CUL_HM_Resend: k_Deckenlampe nr 2
2019.02.19 06:01:01 1: Entering Level: GoodMorning
2019.02.19 06:01:01 3: CUL_HM set sz_Deckenlampe_Sw regSet shOnLevel 70 self02
2019.02.19 06:01:01 3: CUL_HM set k_Deckenlampe_Dim regSet shOnLevel 50 self02
2019.02.19 06:01:01 4: dummy set NightMode off
2019.02.19 06:01:01 1: Level GoodMorning: NightMode has been turned off, cause someone's at home
2019.02.19 06:01:02 4: BOTVAC neato: Read password from file
2019.02.19 06:01:02 4: BOTVAC neato: REQ messages/getRobotState
2019.02.19 06:01:02 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:02:22 4: HttpUtils: gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:02:22 4: BOTVAC neato:messages/getRobotState RCV gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:02:22 4: BOTVAC neato: drop successors
2019.02.19 06:02:22 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:02:22 4: batteryActivtyFailed exec {
  if ($EVENT !~ m/ok|alive/) {
    fhem("msg text |$NAME| $EVENT");;
    Log 3, "$NAME : Batteriewarnung $EVENT";;
  }
}
2019.02.19 06:02:25 3: Watchdog wdZuHause triggered
2019.02.19 06:02:25 1: EingangstuerA_S2: open
2019.02.19 06:02:25 1: Entering HomeStatus: zuHause
2019.02.19 06:02:25 3: CUL_HM set wz_Homematic on
2019.02.19 06:02:26 3: CUL_HM set k_Fuse_Sw on
2019.02.19 06:02:26 3: CUL_HM set wz_Kabelmodem on
2019.02.19 06:02:26 3: CUL_HM set wz_Router on
2019.02.19 06:02:26 2: BOTVAC set neato pauseToBase
2019.02.19 06:02:26 4: BOTVAC neato: Read password from file
2019.02.19 06:02:26 4: BOTVAC neato: REQ messages/pauseCleaning
2019.02.19 06:02:26 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,sendToBase
2019.02.19 06:03:46 4: HttpUtils: gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:03:46 4: BOTVAC neato:messages/pauseCleaning RCV gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:03:46 4: BOTVAC neato: drop successors
2019.02.19 06:03:46 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,sendToBase
2019.02.19 06:03:46 4: dummy set HomeStatus zuHause
2019.02.19 06:03:46 4: dummy set NightMode off
2019.02.19 06:03:46 4: CUL_HM_Resend: k_Deckenlampe nr 3
2019.02.19 06:03:49 4: BOTVAC neato: Read password from file
2019.02.19 06:03:49 4: BOTVAC neato: REQ messages/getRobotState
2019.02.19 06:03:49 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:05:09 4: HttpUtils: gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:05:09 4: BOTVAC neato:messages/getRobotState RCV gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:05:09 4: BOTVAC neato: drop successors
2019.02.19 06:05:09 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:05:09 4: batteryActivtyFailed exec {
  if ($EVENT !~ m/ok|alive/) {
    fhem("msg text |$NAME| $EVENT");;
    Log 3, "$NAME : Batteriewarnung $EVENT";;
  }
}
2019.02.19 06:05:12 4: CUL_HM_Resend: k_Deckenlampe nr 4
2019.02.19 06:05:14 4: BOTVAC neato: Read password from file
2019.02.19 06:05:14 4: BOTVAC neato: REQ messages/getRobotState
2019.02.19 06:05:14 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:06:34 4: HttpUtils: gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:06:34 4: BOTVAC neato:messages/getRobotState RCV gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:06:34 4: BOTVAC neato: drop successors
2019.02.19 06:06:34 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:06:34 4: batteryActivtyFailed exec {
  if ($EVENT !~ m/ok|alive/) {
    fhem("msg text |$NAME| $EVENT");;
    Log 3, "$NAME : Batteriewarnung $EVENT";;
  }
}
2019.02.19 06:06:37 3: CUL_HM set k_Deckenlampe_Dim getConfig
2019.02.19 06:06:39 4: BOTVAC neato: Read password from file
2019.02.19 06:06:39 4: BOTVAC neato: REQ messages/getRobotState
2019.02.19 06:06:39 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:07:59 4: HttpUtils: gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:07:59 4: BOTVAC neato:messages/getRobotState RCV gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:07:59 4: BOTVAC neato: drop successors
2019.02.19 06:07:59 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:08:02 4: CUL_HM_Resend: k_Deckenlampe nr 2
2019.02.19 06:08:04 4: BOTVAC neato: Read password from file
2019.02.19 06:08:04 4: BOTVAC neato: REQ messages/getRobotState
2019.02.19 06:08:04 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:09:24 4: HttpUtils: gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:09:24 4: BOTVAC neato:messages/getRobotState RCV gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:09:24 4: BOTVAC neato: drop successors
2019.02.19 06:09:24 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:09:24 4: batteryActivtyFailed exec {
  if ($EVENT !~ m/ok|alive/) {
    fhem("msg text |$NAME| $EVENT");;
    Log 3, "$NAME : Batteriewarnung $EVENT";;
  }
}
2019.02.19 06:09:27 4: CUL_HM_Resend: k_Deckenlampe nr 3
2019.02.19 06:09:29 4: BOTVAC neato: Read password from file
2019.02.19 06:09:29 4: BOTVAC neato: REQ messages/getRobotState
2019.02.19 06:09:29 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:10:49 4: HttpUtils: gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:10:49 4: BOTVAC neato:messages/getRobotState RCV gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:10:49 4: BOTVAC neato: drop successors
2019.02.19 06:10:49 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:10:52 4: CUL_HM_Resend: k_Deckenlampe nr 4
2019.02.19 06:10:54 4: BOTVAC neato: Read password from file
2019.02.19 06:10:54 4: BOTVAC neato: REQ messages/getRobotState
2019.02.19 06:10:54 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:12:14 4: HttpUtils: gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:12:14 4: BOTVAC neato:messages/getRobotState RCV gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:12:14 4: BOTVAC neato: drop successors
2019.02.19 06:12:14 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:12:14 4: batteryActivtyFailed exec {
  if ($EVENT !~ m/ok|alive/) {
    fhem("msg text |$NAME| $EVENT");;
    Log 3, "$NAME : Batteriewarnung $EVENT";;
  }
}
2019.02.19 06:12:17 4: HMLAN_ack: timeout - clear queue
2019.02.19 06:12:19 4: BOTVAC neato: Read password from file
2019.02.19 06:12:19 4: BOTVAC neato: REQ messages/getRobotState
2019.02.19 06:12:19 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:13:39 4: HttpUtils: gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:13:39 4: BOTVAC neato:messages/getRobotState RCV gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:13:39 4: BOTVAC neato: drop successors
2019.02.19 06:13:39 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:13:42 3: CUL_HM set sz_Deckenlampe_Sw getConfig
2019.02.19 06:13:43 4: CUL_HM sz_Deckenlampe dupe: dont process
2019.02.19 06:13:44 4: CUL_HM sz_Deckenlampe dupe: dont process
2019.02.19 06:13:44 4: BOTVAC neato: Read password from file
2019.02.19 06:13:44 4: BOTVAC neato: REQ messages/getRobotState
2019.02.19 06:13:44 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:15:04 4: HttpUtils: gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:15:04 4: BOTVAC neato:messages/getRobotState RCV gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:15:04 4: BOTVAC neato: drop successors
2019.02.19 06:15:04 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:15:04 4: CUL_HM sz_Deckenlampe dupe: dont process
2019.02.19 06:15:04 4: batteryActivtyFailed exec {
  if ($EVENT !~ m/ok|alive/) {
    fhem("msg text |$NAME| $EVENT");;
    Log 3, "$NAME : Batteriewarnung $EVENT";;
  }
}
2019.02.19 06:15:07 4: CUL_HM sz_Deckenlampe dupe: dont process
2019.02.19 06:15:09 4: BOTVAC neato: Read password from file
2019.02.19 06:15:09 4: BOTVAC neato: REQ messages/getRobotState
2019.02.19 06:15:09 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:16:29 4: HttpUtils: gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:16:29 4: BOTVAC neato:messages/getRobotState RCV gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:16:29 4: BOTVAC neato: drop successors
2019.02.19 06:16:29 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:16:32 4: HMLAN_ack: timeout - clear queue
2019.02.19 06:16:34 4: BOTVAC neato: Read password from file
2019.02.19 06:16:34 4: BOTVAC neato: REQ messages/getRobotState
2019.02.19 06:16:34 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:17:54 4: HttpUtils: gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:17:54 4: BOTVAC neato:messages/getRobotState RCV gethostbyname nucleo.neatocloud.com failed
2019.02.19 06:17:54 4: BOTVAC neato: drop successors
2019.02.19 06:17:54 4: BOTVAC neato: RCV successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.02.19 06:17:54 4: batteryActivtyFailed exec {
  if ($EVENT !~ m/ok|alive/) {
    fhem("msg text |$NAME| $EVENT");;
    Log 3, "$NAME : Batteriewarnung $EVENT";;
  }

Ich denke, dass liegt nicht an meinem Modul. Die blockierende Funktion ist gethostbyname aus HttpUtils. Dort steht:
my @res = Socket6::getaddrinfo($host, 80);        # gethostbyname, blocksDas sind dann leider auch genau die 80 Sekunden Wartezeit, die man auch im Log sieht. Diese Zeile wird aber nur dann ausgeführt, wenn du global das Attribute useInet6 und keinen dnsServer gesetzt hast.

Das Modul hat sich zwischen der Version im Git und der offiziellen Version nicht stark verändert. Hast du vielleicht für ein anderes Modul in deiner Installation IPv6 aktiviert? Ansonsten schau mal in die Commandref nach dem Attribute dnsServer im Gerät global. Wenn du das setzt, sollte die Abfrage nach einem Host nicht mehr blockieren.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: sherwood am 19 Februar 2019, 16:59:47
OK, ich grenze das mal weiter ein und gebe dann nochmal Bescheid.
Verändert habe bei mir nicht viel. Kann aber gut mit DHCP und IPv6 zusammenhängen.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 20 Februar 2019, 19:47:19
Hallo zusammen,
Ich habe nach langem probieren rausbekommen, wie man den Roboter in eine bestimmt Zone schicken kann. :)

Zur Info:
Die Doku dazu würde von Neato jetzt auch endlich aktualisiert:
https://developers.neatorobotics.com/api/robot-remote-protocol/maps
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: JojoK am 20 Februar 2019, 22:49:06
Zur Info:
Die Doku dazu würde von Neato jetzt auch endlich aktualisiert:
https://developers.neatorobotics.com/api/robot-remote-protocol/maps

Genau, habe ich mir auch gerade angeschaut. Das neue Maps Protokoll sieht leider doch etwas komplizierter aus, als vorher. Insbesondere bräuchte man ein Handling für die IDs der einzelnen boundaries. Interessant finde ich auch den Warnhinweis, dass die boundaries nur Rechtecke sein dürfen. Wäre interessant zu wissen, was passiert, wenn man eine nicht rechteckige Zone angibt  ;D 8)
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Timmy.m am 24 Februar 2019, 10:02:16
Guten Tag!

Ich bin begeisterter Benutzer des Modules mit einem Neato D7 Connected.
Mir ist nur aufgefallen, dass wenn ich aus Fhem den Neato starte und er arbeitet, dann steht in der App "No-Go-Lininen deaktiviert".
Ist dies in Zufall oder kann man dies aus Fhem steuern.

Dies passiert auch schon mal, wenn Neato per Tastendruck am Gerät gestartet wird oder auch mal per App.

PS: Einen Wunsch hätte ich noch, dass man in Fhem sehen kann, welcher Grundriss gerade gereinigt wird. Vorausgesetzt das wird über die API überhaupt bekannt gegeben.

Liebe Grüße Tim
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 25 Februar 2019, 18:52:24
Hallo Tim,

schön, dass dir das Modul gefällt  :)

Da ich selber keinen D7 habe, kann ich hier nur schreiben, wie ich mir die Nutzung mit einer Zone vorstelle:

Dein Wunsch nach der aktuellen Reinigungskarte könnte möglich sein, aber das kann ich so theoretisch nicht ausprobieren. Also entweder sponsert ihr mir zusammen einen D7  ;), oder ich sehen mal ein paar Logs während der Reinigung mit den neueren D7-Modi (map und zone).

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Timmy.m am 26 Februar 2019, 19:23:33
Hallo VuffiRaa.

Danke für die Rückmeldung.
Was benötigst du für ein Log? Was muss ich einstellen?

Bezüglich der Reinigung ohne No-Go-Linien, starte ich die Reinigung ohne Zonen.

(set BotVacD7 nextNavigationMode normal)
(set BotVacD7 nextCleaningMode eco)
(set BotVacD7 startCleaning house)

Grüße Tim
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 01 März 2019, 16:11:56
Hallo VuffiRaa.

Danke für die Rückmeldung.
Was benötigst du für ein Log? Was muss ich einstellen?
Mich würde ein Log während der Reinigung mit No-Go-Linien interessieren. Dann im Gerät das Attribute 'verbose' auf 5 setzen und mindestens für ein Intervall (lieber 2-3) mitschneiden. Das Intervall hast du bei der Definition des Gerätes in Fhem angebeben, oder es ist default bei 85 Sekunden.

Zitat
Bezüglich der Reinigung ohne No-Go-Linien, starte ich die Reinigung ohne Zonen.

(set BotVacD7 nextNavigationMode normal)
(set BotVacD7 nextCleaningMode eco)
(set BotVacD7 startCleaning house)

Grüße Tim
Ja, dann sollten die No-Go-Linien nicht aktiv sein. Wenn du Linien setzt und dann per set BotVacD7 startCleaning zone startest, sollte die App das auch so anzeigen. Schick mir mal hiervon auch ein Log, vielleicht kann ich das auch im Status des Modul anzeigen.

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: elfenpapa am 02 März 2019, 20:05:17
Hallo VuffiRaa.

Danke für die Rückmeldung.
Was benötigst du für ein Log? Was muss ich einstellen?

Bezüglich der Reinigung ohne No-Go-Linien, starte ich die Reinigung ohne Zonen.

(set BotVacD7 nextNavigationMode normal)
(set BotVacD7 nextCleaningMode eco)
(set BotVacD7 startCleaning house)

Grüße Tim
Hallo Tim,
m.E. hast Du einen kleinen Fehler in Deinen Anweisungen: der Letzte muss (set BotVacD7 startCleaning map) heissen, dann klappt's auch mit den no-go-Linien.
Grüsse Thomas
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: elfenpapa am 02 März 2019, 20:39:16
Hallo VuffiRaa.

erstmal tausend Dank für das Modul, jetzt habe ich endlich die Möglichkeit, auch mit dem NEATO D5 eine tägliche Kurzreinigung auf den 'Laufstrecken' zu machen, indem ich einfach die no-go-Linien austausche.
Allerdings habe ich auch den Wunsch von Timmy.m, da der jeweils aktive Grundriss in den readings nicht angezeigt und mit den set's m.E. auch nicht geändert werden kann.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 04 März 2019, 10:13:46
Hallo VuffiRaa.

erstmal tausend Dank für das Modul, jetzt habe ich endlich die Möglichkeit, auch mit dem NEATO D5 eine tägliche Kurzreinigung auf den 'Laufstrecken' zu machen, indem ich einfach die no-go-Linien austausche.
Allerdings habe ich auch den Wunsch von Timmy.m, da der jeweils aktive Grundriss in den readings nicht angezeigt und mit den set's m.E. auch nicht geändert werden kann.

Grundsätzlich sollte im Modul alles möglich sein, was auch in der App gemacht werden kann. Es ist außerdem nicht so klar, wie aktuell die Dokumentation bei Neato ist. Da habe ich nicht so direkt die gewünschten Funktionen gefunden. Einzig die Funktion, um eine neue Karte zu speichern, ist so noch nicht im Modul umgesetzt.

Also wenn die App mehr kann, als das Modul, dann kann ich in einem Log mal schauen, welche Daten geliefert werden. Damit kann dann das Modul erweitert werden. Mein eigener Neato hat leider die Erweiterungen nicht mehr bekommen und ich kann es halt nicht direkt selber testen.

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: typturbo am 02 April 2019, 14:12:49
Hallo zusammen,

Ich habe immer wieder das Problem, dass mein kleiner D3 den Grundriss nicht findet "Fehler beim Laden des Grundrisses...".
Lass ich Ihn einen Neuen Grundriss erstellen funktioniert es wieder mehrere Tage und danach ist es Glück ob er startet oder gleich den Fehler meldet.
Weder über die App noch über Fhem lässt er sich starten.
Teilweise braucht die App auch ewig um den Status zu aktualisieren.
Hat jmd Tipps diesbezüglich?

Edit:
In der App steht "Neue Karte wird hochgeladen" 1-2s Später der Fehler.
Der Support schlug mir vor den Standort zu ändern (prima). Jedoch wenn ich es richtig beobachte geht der Laser erst später an, sodass der Standort an diesem Punkt keine Rolle spielen Sollte, ich habe eher den Server oder die Verbindung in Verdacht.
Nach. einen Reboot des D3 funktioniert es meist wieder.

Vielen Dank!
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 04 April 2019, 18:33:36
Hallo Typturbo,

so einen richtigen Hinweis kann ich dir leider zu deinem Problem nicht geben. Es scheint eher so zu sein, dass es irgendwo in der Kommunikation hakt. Da die Probleme sowohl in Fhem, als auch in der App auftreten, sollte der Grund dafür nicht an diesem Ende des Weges liegen.

Bei mir gab es in den letzten Tagen eigentlich keine Probleme mit den Neato-Servern. Wenn dein D3 auch selber die Fehler meldet, liegt es vielleicht wirklich zwischen D3 und Server. Da war der Tipp mit dem Umstellen vielleicht gar nicht so verkehrt. Vielleicht auch nur dafür, das als Fehlerquelle zu bestätigen oder eben auszuschließen. Ist natürlich blöd, wenn das räumlich nicht so richtig funktioniert.

Vielleicht noch ein weiterer Gedanke, kann man das WLAN auch zum D3 bringen? Wie gut ist denn die WLAN-Stärke in der Nähe des D3? Oder gibt es vielleicht auch eine Überlagerung des genutzten Kanals? Oder muss der D3 bei seine Reinigung den AccessPoint wechseln, da du davon mehrere betreibst?

Ich weiß, dass meine Fragen auch nicht so richtig zielführend sind, aber vielleicht bringen sie den richtigen Denkanstoss und wir erkennen da eigentliche Problem  ;)

Schönen Abend,
VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: the ratman am 05 April 2019, 10:59:05
hiho,
ein echt feines modul hast du da gebastelt! mein d7 hat sich quasi richtig drum geprügelt, in dein modul zu dürfen *g*

nur ne dumme frage: welche zustände kann den "state" annehmen? gibts da irgendwo infos zu?
geht mir nur darum, gleich alles mit icons in meiner entsprechenden readingsgroup abzudeken.

und noch no dumme frage: wie würdet ihr die karte am sinnvollsten in eine rg einbinden?
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: typturbo am 05 April 2019, 14:01:32
Hallo Typturbo,

so einen richtigen Hinweis kann ich dir leider zu deinem Problem nicht geben. Es scheint eher so zu sein, dass es irgendwo in der Kommunikation hakt. Da die Probleme sowohl in Fhem, als auch in der App auftreten, sollte der Grund dafür nicht an diesem Ende des Weges liegen.

Bei mir gab es in den letzten Tagen eigentlich keine Probleme mit den Neato-Servern. Wenn dein D3 auch selber die Fehler meldet, liegt es vielleicht wirklich zwischen D3 und Server. Da war der Tipp mit dem Umstellen vielleicht gar nicht so verkehrt. Vielleicht auch nur dafür, das als Fehlerquelle zu bestätigen oder eben auszuschließen. Ist natürlich blöd, wenn das räumlich nicht so richtig funktioniert.

Vielleicht noch ein weiterer Gedanke, kann man das WLAN auch zum D3 bringen? Wie gut ist denn die WLAN-Stärke in der Nähe des D3? Oder gibt es vielleicht auch eine Überlagerung des genutzten Kanals? Oder muss der D3 bei seine Reinigung den AccessPoint wechseln, da du davon mehrere betreibst?

Ich weiß, dass meine Fragen auch nicht so richtig zielführend sind, aber vielleicht bringen sie den richtigen Denkanstoss und wir erkennen da eigentliche Problem  ;)

Schönen Abend,
VuffiRaa


Vielen Dank für die Ausführliche Hilfestellung!

Den Störfaktor Wlan habe ich so gut wie ausgemerzt denke ich.
Ich habe meine bisherige TimeCapsule gegen ein Unifi System ausgetauscht (Router, switch, 2AP's).  Separate Channels, minrssi, IOT-Subnetz etc. wurden, wie ich denke passend eingestellt.

Ich kann natürlich nicht ganz ausschließen,  das diese komplexere Infrastruktur auch ein ProblemFaktor darstellt.
Die Wifi Abdeckung ist aber als Hervorragend zu bezeichnen.

Aber Wenn wir bei dem Thema sind, ich habe hin und wieder Probleme mit der HueBridge
HUEBridge_HTTP_Request http://10.0.2.3/api/XXXXXXXXXXXXXX/sensors/58: Can't connect to http://10.0.2.3:80Das wiederholt sich mit Allen angeschlossenen Sensoren und Fhem ist nicht mehr erreichbar. (NoShutdown und HTTPUtils bringen keine Verbesserung)
Aber ich möchte nicht zu sehr abschweifen :)

Als ich Versuche an anderer Stelle/Position unternahm, lief erst alles Problemlos, sobald jedoch NoGo Linien gesetzt wurden, Kam wieder der Fehler "kein Grundriss gefunden".
wenige Sekunden später Lief der Roboter aber beim erneuten Start los.

Nun habe ich meine dynamische NoGoLinien-Zuweisung im Verdacht, ich hab quasi in mehreren Räumen HueDimmer welche entweder separate "Zonen" ansteuern oder die NoGoLinien um den Esstisch deaktiviert, wenn bspw. die Stühle hochgestellt wurden (Vermeidung das der D3 hängen bleibt)
Diese Besteht aus einem Dummy mit mehreren Readings für die Bereiche. Ein Angeschlossenes Notify bastelt den String für die NogoLinien zusammen und sendet diese an den Server/Roboter.
Sobald er diese empfangen hat und übereinstimmen, saust er Los :)

Teilweise kam es vor dass diese 2-mal gesendet wurden und in dem Moment als der D3 den Grundriss abgleichen wollte, der "Upload" der Linien noch nicht abgeschlossen war.
Vielleicht blockt der Server auch stellenweise meine Zugriffe.
Anders kann ich mir das bis jetzt nicht erklären.

Macht das Sinn?

Grüße
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 05 April 2019, 19:47:29
hiho,
ein echt feines modul hast du da gebastelt! mein d7 hat sich quasi richtig drum geprügelt, in dein modul zu dürfen *g*

nur ne dumme frage: welche zustände kann den "state" annehmen? gibts da irgendwo infos zu?
geht mir nur darum, gleich alles mit icons in meiner entsprechenden readingsgroup abzudeken.

und noch no dumme frage: wie würdet ihr die karte am sinnvollsten in eine rg einbinden?

Danke  :)

Ich habe die Zustände mal im Wiki ergänzt, passt da ganz gut hin. https://wiki.fhem.de/wiki/BOTVAC#Status

Bei der ReadingGroup kann ich dir nicht direkt helfen. Ich habe die Karte bei mir als Weblink direkt in einem FHEM-Raum.

Schönes Wochenende,
VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 05 April 2019, 19:54:17

Vielen Dank für die Ausführliche Hilfestellung!

...

Teilweise kam es vor dass diese 2-mal gesendet wurden und in dem Moment als der D3 den Grundriss abgleichen wollte, der "Upload" der Linien noch nicht abgeschlossen war.
Vielleicht blockt der Server auch stellenweise meine Zugriffe.
Anders kann ich mir das bis jetzt nicht erklären.

Macht das Sinn?

Grüße

Naja, das könnte vielleicht sein. Wenn man sich den "Normalfall", also die Bedienung per App, anschaut, kann es dort wohl nicht zu einer Blockade kommen. Eventuell kann ja der Server damit nicht umgehen.

Mich würde aber mal ein Log davon interessieren. Vielleicht gibt es da einen Hinweis, dass da noch ein Upload läuft, und ich könnte das im Modul verarbeiten.

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: the ratman am 06 April 2019, 08:38:47
vielen dank für die info und die erweiterung des wiki. da darf ich ja so einige grafiken zusammensuchen *g*

sorry, dass ich weiterhin nerv, aber aus dem neuen wiki-teil hat sich folgendes ergeben:

teilen sich die infos dann auf in die readings state, error, alert und result?
zumindest alert muß ja was eigenes sein, nachdem man den letzten immer löschen kann.
(ich teste derzeit vorsichtig - fahren will ich noch nicht, weil ich erst (wegen umbaus) in ein paar tagen die map vollständig anlernen kann und nicht alles doppelt machen will.
dies nur, falls sich wer fragt, warum ich so dämliche fragen stell *g*)


aja: batteryManufacturingDate   2035-10-13
normal oder fehler?
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: typturbo am 09 April 2019, 16:41:07
Hey vuffiraa.

Anbei das Log auf Verbose 4.

Da ist leider nicht viel zusehen.
Nach dem 4. Anlauf ist er Losgefahren, davor hat er über die App jeweils gemeckert, dass kein Grundriss zu finden sei.


2019.04.09 16:34:19 2: BOTVAC set Nemo startCleaning map
2019.04.09 16:34:19 4: BOTVAC Nemo: Read password from file
2019.04.09 16:34:19 4: BOTVAC Nemo: REQ messages/startCleaning
2019.04.09 16:34:19 4: BOTVAC Nemo: REQ option map
2019.04.09 16:35:04 4: BOTVAC Nemo: Read password from file
2019.04.09 16:35:04 4: BOTVAC Nemo: REQ messages/getRobotState
2019.04.09 16:35:04 4: BOTVAC Nemo: successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.04.09 16:35:07 2: BOTVAC set Nemo startCleaning map
2019.04.09 16:35:07 4: BOTVAC Nemo: Read password from file
2019.04.09 16:35:07 4: BOTVAC Nemo: REQ messages/startCleaning
2019.04.09 16:35:07 4: BOTVAC Nemo: REQ option map
2019.04.09 16:35:50 2: BOTVAC set Nemo startCleaning map
2019.04.09 16:35:50 4: BOTVAC Nemo: Read password from file
2019.04.09 16:35:50 4: BOTVAC Nemo: REQ messages/startCleaning
2019.04.09 16:35:50 4: BOTVAC Nemo: REQ option map
2019.04.09 16:35:53 4: BOTVAC Nemo: RCV messages/startCleaning
2019.04.09 16:35:53 4: BOTVAC Nemo: RES messages/startCleaning - {"version":1,"reqId":"0","result":"ok","data": {},"error":null,"alert":null,"state":2,"action":13,"cleaning": {"category":4,"mode":2,"modifier":1,"navigationMode":1,"mapId":"","spotWidth":0,"spotHeight":0},"details": {"isCharging":true,"isDocked":true,"isScheduleEnabled":false,"dockHasBeenSeen":false,"charge":99},"availableCommands": {"start":false,"stop":true,"pause":false,"resume":false,"goToBase":false},"availableServices": {"generalInfo":"basic-1","houseCleaning":"basic-3","IECTest":"basic-1","logCopy":"basic-1","maps":"advanced-1","preferences":"basic-1","schedule":"minimal-1","softwareUpdate":"basic-1","spotCleaning":"micro-2","wifi":"basic-1"},"meta": {"modelName":"BotVacD3Connected","firmware":"4.4.0-72"}}
2019.04.09 16:36:04 4: BOTVAC Nemo: Read password from file
2019.04.09 16:36:04 4: BOTVAC Nemo: REQ messages/getRobotState
2019.04.09 16:36:04 4: BOTVAC Nemo: successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.04.09 16:36:06 4: BOTVAC Nemo: RCV messages/getRobotState
2019.04.09 16:36:06 4: BOTVAC Nemo: successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo
2019.04.09 16:36:06 4: BOTVAC Nemo: RES messages/getRobotState - {"version":1,"reqId":"0","result":"ok","data": {},"error":null,"alert":null,"state":2,"action":9,"cleaning": {"category":4,"mode":2,"modifier":1,"navigationMode":1,"mapId":"","spotWidth":0,"spotHeight":0},"details": {"isCharging":false,"isDocked":false,"isScheduleEnabled":false,"dockHasBeenSeen":true,"charge":99},"availableCommands": {"start":false,"stop":true,"pause":true,"resume":false,"goToBase":false},"availableServices": {"generalInfo":"basic-1","houseCleaning":"basic-3","IECTest":"basic-1","logCopy":"basic-1","maps":"advanced-1","preferences":"basic-1","schedule":"minimal-1","softwareUpdate":"basic-1","spotCleaning":"micro-2","wifi":"basic-1"},"meta": {"modelName":"BotVacD3Connected","firmware":"4.4.0-72"}}
2019.04.09 16:36:06 4: BOTVAC Nemo: Read password from file
2019.04.09 16:36:06 4: BOTVAC Nemo: REQ messages/getSchedule
2019.04.09 16:36:06 4: BOTVAC Nemo: successors 0: messages,getGeneralInfo
2019.04.09 16:36:07 4: BOTVAC Nemo: RCV messages/getSchedule
2019.04.09 16:36:07 4: BOTVAC Nemo: successors 0: messages,getGeneralInfo
2019.04.09 16:36:07 4: BOTVAC Nemo: RES messages/getSchedule - {"version":1,"reqId":"0","result":"ok","data": {"type":1,"enabled":false,"events": []}


Bringt ein log mit Verbose 5 vielleicht mehr Infos? oder das AbfrageIntervall für das Log etwas kürzer stellen (zZt: 60s).
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: ekur am 12 April 2019, 17:25:57
Den Störfaktor Wlan habe ich so gut wie ausgemerzt denke ich.
Ich habe meine bisherige TimeCapsule gegen ein Unifi System ausgetauscht (Router, switch, 2AP's).  Separate Channels, minrssi, IOT-Subnetz etc. wurden, wie ich denke passend eingestellt.

Ich kann natürlich nicht ganz ausschließen,  das diese komplexere Infrastruktur auch ein ProblemFaktor darstellt.
Die Wifi Abdeckung ist aber als Hervorragend zu bezeichnen.


Grüße

Hallo typturbo,

einfach mal als blöde Frage: Du hast Deine Dockingstation fest gemacht? Ich habe bei mir festgestellt dass ein verrutschen nur um Millimeter bereits dazu führen kann dass eine gespeicherte Map nicht mehr verwendet werden kann (Mein D5 ist ein kleiner Traktor, der kann alles schieben was er nicht sauber erkennt). Ich habe das Problem erst im Griff seitdem mein Dockingstation richtig fest sitzt.
Und noch eine OT Frage: Meinst Du mit minrssi die Datenratensteuerung bei den WiFi Netzwerken? Was hast Du da speziell für den Neato eingestellt?

Viele Grüße

Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: typturbo am 12 April 2019, 17:48:48
Hallo typturbo,

einfach mal als blöde Frage: Du hast Deine Dockingstation fest gemacht? Ich habe bei mir festgestellt dass ein verrutschen nur um Millimeter bereits dazu führen kann dass eine gespeicherte Map nicht mehr verwendet werden kann (Mein D5 ist ein kleiner Traktor, der kann alles schieben was er nicht sauber erkennt). Ich habe das Problem erst im Griff seitdem mein Dockingstation richtig fest sitzt.
Und noch eine OT Frage: Meinst Du mit minrssi die Datenratensteuerung bei den WiFi Netzwerken? Was hast Du da speziell für den Neato eingestellt?

Viele Grüße


Hallo Ekur,

Ja das Dock ist festgeklebt, jedoch denke ich schon das sich dieses im ZehntelBereich verschieben kann, da der Robot da ja auch mal gegen fährt.
Es Wäre mir jedoch Schleierhaft warum solch eine Präzision gefordert ist. Zumal der Laser diese Präzision wohl nicht mitbringt.
Ich werde  das Dock nochmals richtig befestigen um das ausschließen zu können.

Eine MinRssi speziell für ein Gerät einzustellen funktioniert nicht, das ist immer für die SSID bzw. Funkkanal.
Unter Datenratensteurung verstehe ich was anderes, MinRssi wird genutzt um dem Teilnehmer mitzuteilen den AP zu wechseln.
In meinem Fall haben die Acesspoints auf 2,4Ghz -80dbm als MinRssi, der D3, am Dock stehend ist im Schnitt bei -62dBm. Dort sollte es keine Probleme geben

Edit: Der Fehler tritt auf Bevor der Laser überhaupt anfängt sich zu drehen. D.h. eine Physische Abfrage des Grundrisses findet ja noch gar nicht statt. Früher als das Dock noch Lose war, ist der D3 wenigstens seine 30cm nach vorne gefahren und hat dann nach kurzer zeit den Fehler "Kein Grundriss gefunden" geworfen. Dann war das auch Verständlich.

Grüße
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 13 April 2019, 17:28:25
vielen dank für die info und die erweiterung des wiki. da darf ich ja so einige grafiken zusammensuchen *g*

sorry, dass ich weiterhin nerv, aber aus dem neuen wiki-teil hat sich folgendes ergeben:

teilen sich die infos dann auf in die readings state, error, alert und result?
zumindest alert muß ja was eigenes sein, nachdem man den letzten immer löschen kann.
(ich teste derzeit vorsichtig - fahren will ich noch nicht, weil ich erst (wegen umbaus) in ein paar tagen die map vollständig anlernen kann und nicht alles doppelt machen will.
dies nur, falls sich wer fragt, warum ich so dämliche fragen stell *g*)


aja: batteryManufacturingDate   2035-10-13
normal oder fehler?

Heute bin ich dazu gekommen, die Infos im Wiki gleich noch zu ergänzen. Der Status berechnet sich aus den Readings Action, Error und StateId und gibt dann immer die sinnvollste Information wieder. Es gibt keine dämlichen Fragen  ;)

Das Batteriedatum habe ich auch schon so gesehen, aber ich habe keine Ahnung was Neato uns damit sagen will.

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Ellert am 15 April 2019, 07:57:35
Ich habe versucht den Vorwerk VR300 einzubinden, das hat nicht funktioniert, es werden keine Daten empfangen.

 getStatus liefert folgende Logeinträge
Zitat
2019.04.15 07:44:23.372 5: BOTVAC VR300: called function GetStatus()
2019.04.15 07:44:23.377 4: BOTVAC VR300: Read password from file
2019.04.15 07:44:23.382 5: BOTVAC VR300: called function SendCommand()
2019.04.15 07:44:23.384 4: BOTVAC created successor: 0: messages,getRobotState, 1: messages,getSchedule
2019.04.15 07:44:23.386 4: BOTVAC VR300: Read password from file
2019.04.15 07:44:23.391 5: BOTVAC VR300: called function SendCommand()
2019.04.15 07:44:23.392 4: BOTVAC VR300: REQ sessions
2019.04.15 07:44:23.393 4: BOTVAC VR300: successors 0: messages,getRobotState, 1: messages,getSchedule
2019.04.15 07:44:23.395 5: BOTVAC VR300: POST https://vorwerk-beehive-production.herokuapp.com/sessions (...)
2019.04.15 07:44:23.396 5: BOTVAC VR300: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
2019.04.15 07:44:23.768 5: BOTVAC VR300: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0x294a110) err:  data: {"message":"Not allowed"}
2019.04.15 07:44:23.769 4: BOTVAC VR300: RCV sessions
2019.04.15 07:44:23.770 4: BOTVAC VR300: successors 0: messages,getRobotState, 1: messages,getSchedule
2019.04.15 07:44:23.771 4: BOTVAC VR300: RES sessions - {"message":"Not allowed"}

Wenn ich die Website https://vorwerk-beehive-production.herokuapp.com/sessions aufrufe, zeigt Firefox folgende Meldung
Zitat
Websites bestätigen ihre Identität mittels Zertifikaten. Firefox vertraut dieser Website nicht, weil das von der Website verwendete Zertifikat nicht für vorwerk-beehive-production.herokuapp.com gilt. Das Zertifikat gilt nur für folgende Namen: *.ksecosys.com, ksecosys.com

Fehlercode: SSL_ERROR_BAD_CERT_DOMAIN
Wie kann ich dazu beitragen, das Problem zu lösen?
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 15 April 2019, 08:56:00
Ich habe versucht den Vorwerk VR300 einzubinden, das hat nicht funktioniert, es werden keine Daten empfangen.

Du bist wohl der Erste, der es mit einem VR300 probiert. Da muss ich erst mal lernen, was geändert wurde  ;)

Soweit ich sehe, schlägt schon der allererste Kontakt fehl :(
Kannst du mal schauen, ob sich die App mit dem gleichen Host verbinden möchte (vorwerk-beehive-production.herokuapp.com)?
Ein anderer Grund könnte ein falschen Passwort sein. Vielleicht kannst du das noch mal überprüfen, nur um ganz sicher zu gehen?

Ich schaue mal, ob ich bei Vorwerk was sehe, ob sie für den VR300 etwas an den Servern oder Parametern geändert haben.

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Ellert am 15 April 2019, 09:42:56
Ich habe das Passwort neu gesetzt, das Fehlerbils bleibt.

Zitat
2019.04.15 09:10:52.602 5: BOTVAC VR300: called function GetStatus()
2019.04.15 09:10:52.607 4: BOTVAC VR300: Read password from file
2019.04.15 09:10:52.612 5: BOTVAC VR300: called function SendCommand()
2019.04.15 09:10:52.614 4: BOTVAC created successor: 0: messages,getRobotState, 1: messages,getSchedule
2019.04.15 09:10:52.616 4: BOTVAC VR300: Read password from file
2019.04.15 09:10:52.621 5: BOTVAC VR300: called function SendCommand()
2019.04.15 09:10:52.622 4: BOTVAC VR300: REQ sessions
2019.04.15 09:10:52.623 4: BOTVAC VR300: successors 0: messages,getRobotState, 1: messages,getSchedule
2019.04.15 09:10:52.625 5: BOTVAC VR300: POST https://vorwerk-beehive-production.herokuapp.com/sessions (...)
2019.04.15 09:10:52.626 5: BOTVAC VR300: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
2019.04.15 09:10:53.066 5: BOTVAC VR300: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0x2a0d2a8) err:  data: {"message":"Not allowed"}
2019.04.15 09:10:53.067 4: BOTVAC VR300: RCV sessions
2019.04.15 09:10:53.068 4: BOTVAC VR300: successors 0: messages,getRobotState, 1: messages,getSchedule
2019.04.15 09:10:53.069 4: BOTVAC VR300: RES sessions - {"message":"Not allowed"}
2019.04.15 09:10:53.072 4: BOTVAC VR300: Read password from file
2019.04.15 09:10:53.077 5: BOTVAC VR300: called function SendCommand()
2019.04.15 09:10:53.078 4: BOTVAC created successor: 0: messages,getRobotState, 1: messages,getSchedule

Hat Du einen Tip, wie ich auf dem Smartphone feststellen kann,mit welchem Host die App sich verbindet?
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 15 April 2019, 10:18:18
Mein Tool der Wahl ist hier Wireshark.

Auf einer Fritzbox kann man über http://fritz.box/html/capture.html mitschneiden, was gesendet wird. Mein OpenWrt-Router kann das per tcpdump (https://openwrt.org/docs/guide-user/firewall/misc/tcpdump_wireshark).
Das ist natürlich alles nicht mehr ganz so einfach. Und man sieht leider durch HTTPS/SSL auch fast nix, außer den Hostnamen.

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Ellert am 15 April 2019, 11:19:12
Wireshark habe ich gerade probiert, das funktionierte nicht auf die Schnelle und ist abgestürzt. Also mal eben starten und die Adressen lesen geht nicht.
Fritzbox habe ich nicht, die Teklekom hat mir einen SpeedportSmart wegen der Netzumstellung geschenkt, der hat bisher gereicht. Da gibt es eine Technikinfo dort taucht die Adresse https://vorwerk-beehive-production.herokuapp.com in der Cache-Info auf, das könnte von der App sein, kann aber auch von den Browseraufrufen kommen.

Die App kann den VR200 und den VR300 bedienen, da wird doch wohl der gleiche Server im Spiel sein.
Die Meldung des Firefox sieht ja eher nach einem Zertifikatsproblem aus.

Das sind aber nur laienhafte Vermutungen.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: the ratman am 15 April 2019, 11:37:43
Zitat
Hat Du einen Tip, wie ich auf dem Smartphone feststellen kann,mit welchem Host die App sich verbindet?
vielleicht hilfts ja

am androiden "firewall ohne root" https://play.google.com/store/apps/details?id=app.greyshirts.firewall.beta installieren.
die baut nen lokalen vpn auf und zeigt dir an, welches tool wohin telefonieren will. könnte dir die gewünschten infos liefern.
nur nicht gleich für ne freigabe einer app klicken, sondern ins tool selber gehen - dort siehst die adressen dann gelistet.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 15 April 2019, 12:23:40
Wireshark habe ich gerade probiert, das funktionierte nicht auf die Schnelle und ist abgestürzt. Also mal eben starten und die Adressen lesen geht nicht.
Fritzbox habe ich nicht, die Teklekom hat mir einen SpeedportSmart wegen der Netzumstellung geschenkt, der hat bisher gereicht. Da gibt es eine Technikinfo dort taucht die Adresse https://vorwerk-beehive-production.herokuapp.com in der Cache-Info auf, das könnte von der App sein, kann aber auch von den Browseraufrufen kommen.

Die App kann den VR200 und den VR300 bedienen, da wird doch wohl der gleiche Server im Spiel sein.
Die Meldung des Firefox sieht ja eher nach einem Zertifikatsproblem aus.

Das sind aber nur laienhafte Vermutungen.

Ich glaube auch nicht so richtig an einen Serverwechsel, aber ich will halt nichts ungeprüft lassen. Falls du einen eigenen DNS Server in deinem Netzwerk hast, könnte man auch da schauen, welche IPs angefordert wurden.

Die Meldung im Firefox hatte ich vorhin gar nicht beantwortet. Der Fehler ist leicht erklärbar, da für die Kommunikation eine Autorisierung im Header der HTTP-Aufrufes erwartet wird. Die kann ein Browser nicht liefert, dazu nimmt man dann Postman oder ähnliche Tools.

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 15 April 2019, 12:48:42
Hallo vuffiraa,

habe gerade noch eine Fehlermeldung im Log gefunden.
Bei meinem D7 ist immer kurz nach dem starten einer Reinigung der Wert "timeToEmpty" nicht gesetzt:
2019.04.15 10:23:18.119 2: BOTVAC set Sauger startCleaning map
...
...

2019.04.15 10:23:30.161 5: BOTVAC Sauger: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0x5577834480a8) err:  data: {"version":1,"reqId":"0","result":"ok","data": {"productNumber":"905-0415","serial":"OPS1xxxx-xxxxxxxxxxx","model":"BotVacD7Connected","firmware":"4.4.0-72","battery": {"level":4,"timeToEmpty":null,"timeToFullCharge":0,"totalCharges":162,"manufacturingDate":"2083-10-11","authorizationStatus":1,"vendor":"Panasonic"}}}
2019.04.15 10:23:30.162 4: BOTVAC Sauger: RCV messages/getGeneralInfo
2019.04.15 10:23:30.162 4: BOTVAC Sauger: RES messages/getGeneralInfo - {"version":1,"reqId":"0","result":"ok","data": {"productNumber":"905-0415","serial":"OPS1xxxx-xxxxxxxxxxx","model":"BotVacD7Connected","firmware":"4.4.0-72","battery": {"level":4,"timeToEmpty":null,"timeToFullCharge":0,"totalCharges":162,"manufacturingDate":"2083-10-11","authorizationStatus":1,"vendor":"Panasonic"}}}
2019.04.15 10:23:30.162 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $value in string eq at fhem.pl line 4702.
2019.04.15 10:23:30.162 1: stacktrace:
2019.04.15 10:23:30.163 1:     main::__ANON__                      called by fhem.pl (4702)
2019.04.15 10:23:30.163 1:     main::readingsBulkUpdateIfChanged   called by ./FHEM/70_BOTVAC.pm (1006)
2019.04.15 10:23:30.163 1:     BOTVAC::ReceiveCommand              called by FHEM/HttpUtils.pm (606)
2019.04.15 10:23:30.163 1:     main::__ANON__                      called by fhem.pl (742)
Kurze Zeit später ist dann wieder ein Wert in "timeToEmpty" vorhanden:
2019.04.15 10:23:46.079 5: BOTVAC Sauger: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0x5577839151c8) err:  data: {"version":1,"reqId":"0","result":"ok","data": {"productNumber":"905-0415","serial":"OPS1xxxx-xxxxxxxxxxx","model":"BotVacD7Connected","firmware":"4.4.0-72","battery": {"level":4,"timeToEmpty":264,"timeToFullCharge":0,"totalCharges":162,"manufacturingDate":"2083-10-11","authorizationStatus":1,"vendor":"Panasonic"}}}
2019.04.15 10:23:46.080 4: BOTVAC Sauger: RCV messages/getGeneralInfo
2019.04.15 10:23:46.080 4: BOTVAC Sauger: RES messages/getGeneralInfo - {"version":1,"reqId":"0","result":"ok","data": {"productNumber":"905-0415","serial":"OPS1xxxx-xxxxxxxxxxx","model":"BotVacD7Connected","firmware":"4.4.0-72","battery": {"level":4,"timeToEmpty":264,"timeToFullCharge":0,"totalCharges":162,"manufacturingDate":"2083-10-11","authorizationStatus":1,"vendor":"Panasonic"}}}
Könntest du das bitte noch abfangen?

Gruß Schlimbo
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 15 April 2019, 12:55:08
Jetzt habe ich mir die Stelle im Modul noch mal genauer angeschaut. Es ist der erste Kontakt zum Vorwerk-Server, den das Modul durchführt. Das heißt aber auch, dass es noch gar kein Problem mit dem VR300 sein kann, wenn Vorwerk die neue Serie nicht komplett parallel zum VR200 abwickelt.
Bei dem ersten Anruf geht es nur darum, sich mit seinen Anmeldedaten Zugang zum Server zu schaffen. Für einen Nutzer mit einem VR200 hat das hier auch vor ein paar Minuten geklappt.

Hast du in deiner Mailadresse oder im Passwort Sonderzeichen? Dabei meine ich Sonderzeichen, die innerhalb von JSON-Dateien etwas kaputt machen können. Mein Tipp wäre ein ". Wenn ich recht habe, müsste ein Test mit einem einfachen Passwort erfolgreich sein. Trotzdem wäre es natürlich ein Fehler im Modul, den ich umgehend beseitigen würde ;-)

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 15 April 2019, 12:57:02
Hallo vuffiraa,

habe gerade noch eine Fehlermeldung im Log gefunden.
...
Könntest du das bitte noch abfangen?

Gruß Schlimbo

Klar, wird erledigt!

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Ellert am 15 April 2019, 13:40:38
Jetzt habe ich mir die Stelle im Modul noch mal genauer angeschaut. Es ist der erste Kontakt zum Vorwerk-Server, den das Modul durchführt. Das heißt aber auch, dass es noch gar kein Problem mit dem VR300 sein kann, wenn Vorwerk die neue Serie nicht komplett parallel zum VR200 abwickelt.
Bei dem ersten Anruf geht es nur darum, sich mit seinen Anmeldedaten Zugang zum Server zu schaffen. Für einen Nutzer mit einem VR200 hat das hier auch vor ein paar Minuten geklappt.

Hast du in deiner Mailadresse oder im Passwort Sonderzeichen? Dabei meine ich Sonderzeichen, die innerhalb von JSON-Dateien etwas kaputt machen können. Mein Tipp wäre ein ". Wenn ich recht habe, müsste ein Test mit einem einfachen Passwort erfolgreich sein. Trotzdem wäre es natürlich ein Fehler im Modul, den ich umgehend beseitigen würde ;-)

Gruß VuffiRaa
Danke für den Hinweis.
Die App verbindet sich zu verschiedenen IP-Adressen auf Port 4443 mit einem wechselden Präfix nach eu.west-1.compute.amazonaw.com wobei der Präfix die Wiederholung der IP-Adresse ist xx-xxx-xx-xxx

xx.xxx.xx.xxx:4443 ec2-<präfix>.eu.west-1.computeamazonaw.com
Einen eigenen DNS-Server habe ich nicht. Mit PacketCapture und der erwähnten Firewall sehe ich nur diese URLs von der Kobold Roboter App.

Ich habe keine Sonderzeichen im Passwort, auch nicht in der Mailadresse, außer in @t-online.de. @ habe ich nicht maskiert, wenn ich es mache gehts auch nicht.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Ellert am 15 April 2019, 15:22:19
Es funktioniert jetzt.

Es lag an der falschgeschrieben Emailadresse im Passworttresor, bei der Einrichtung von BOTVAC am PC habe ich sie kopiert, weil ich Schreibfehler ausschliessen wollte  ;) In der App musste ich sie eintippen, deshalb hat das funktioniert.

Bitte, entschuldige die Unruhe meinetwegen.

Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 15 April 2019, 16:28:21
Es funktioniert jetzt.

Es lag an der falschgeschrieben Emailadresse im Passworttresor, bei der Einrichtung von BOTVAC am PC habe ich sie kopiert, weil ich Schreibfehler ausschliessen wollte  ;) In der App musste ich sie eintippen, deshalb hat das funktioniert.

Bitte, entschuldige die Unruhe meinetwegen.

Kein Problem  8)

Mich würde dann aber mal ein 'list VR300' interessieren. Und außerdem, ob die jetzt mit dem Modul auch die letzte Reinigungskarte sehen kannst. Wie gesagt, VR300 hatte ich noch nicht.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Ellert am 15 April 2019, 17:11:30
Ja, die MAP lässt sich als Weblink einbinden.

Zitat
Internals:
   DEF        <bezeichner>@t-online.de VORWERK
   EMAIL      <bezeichner>@t-online.de
   FUUID      5cb406c5-f33f-a3dc-80d0-9c4aed93deef3658
   INTERVAL   85
   NAME       VR300
   NR         180
   SERVICES   logCopy:basic-1, maps:advanced-1, generalInfo:basic-1, houseCleaning:basic-3, spotCleaning:basic-1, manualCleaning:basic-1, preferences:basic-1, wifi:basic-1, findMe:basic-1, softwareUpdate:basic-1, IECTest:advanced-1, schedule:basic-1
   STATE      Idle
   TYPE       BOTVAC
   VENDOR     vorwerk
   HELPER:
   OLDREADINGS:
   READINGS:
     2019-04-15 15:07:11   action          0
     2019-04-15 15:08:37   batteryAuthorizationStatus genuine
     2019-04-15 15:08:37   batteryManufacturingDate 2018-9-27
     2019-04-15 16:50:35   batteryPercent  96
     2019-04-15 16:47:47   batteryTimeToEmpty 65535
     2019-04-15 16:50:38   batteryTimeToFullCharge 30
     2019-04-15 15:08:37   batteryTotalCharges 3
     2019-04-15 15:08:37   batteryVendor   Panasonic
     2019-04-15 15:07:11   cleaningCategory house
     2019-04-15 15:07:11   cleaningMode    eco
     2019-04-15 15:07:11   cleaningModifier normal
     2019-04-15 15:07:11   cleaningNavigationMode normal
     2019-04-15 15:07:11   cleaningSpotHeight 0
     2019-04-15 15:07:11   cleaningSpotWidth 0
     2019-04-15 15:07:11   firmware        4.2.5-166
     2019-04-15 15:07:10   firmwareLatest  4.2.5-166
     2019-04-15 15:07:14   floorplan_0_id  2019-04-15T10:39:01Z
     2019-04-15 15:07:14   floorplan_0_name OG
     2019-04-15 16:47:45   isCharging      true
     2019-04-15 15:07:11   isDocked        true
     2019-04-15 15:07:10   macAddr         <MAC>
     2019-04-15 15:07:14   map_area        18.0656
     2019-04-15 15:07:14   map_date        2019-04-15 13:00:35
     2019-04-15 15:07:14   map_id          2019-04-15T10:39:01Z
     2019-04-15 15:07:14   map_status      complete
     2019-04-15 15:07:10   model           VR220
     2019-04-15 15:07:10   name            James
     2019-04-15 15:07:10   nucleoUrl       https://nucleo.ksecosys.com:4443
     2019-04-15 15:07:11   result          ok
     2019-04-15 15:07:10   robot           0
     2019-04-15 15:07:13   scheduleType    1
     2019-04-15 15:07:10   serial          <Seriennummer>
     2019-04-15 15:07:11   state           Idle
     2019-04-15 15:07:11   stateId         1
   helper:
     ROBOTS:
       HASH(0x2c130c8)
Attributes:
   room       0_Test
   verbose    5
   webCmd     startCleaning:stop:sendToBase

INTERVAL   85, ist dies das Defaultintervall (85 Sekunden)?
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 15 April 2019, 17:59:21
Ja, die MAP lässt sich als Weblink einbinden.

INTERVAL   85, ist dies das Defaultintervall (85 Sekunden)?

Danke für die Infos.
Ja, 85 ist das Defaultintervall und es sind Sekunden. Die Zahl ist etwas krumm, damit sich nicht immer alle Intervalle aller Geräte zur gleichen Zeit treffen ;-)
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Ellert am 18 April 2019, 08:57:56
Gibt es eine Möglichkeit die Daten der letzten Maps im Modul bereitzustellen, die über die Beehive API abgerufen werden können.

Es wird zwar der Service maps:basic-1 nicht als verfügbar gelistet, aber der Robot (VR300) sendet die Daten trotzdem zum Account, denn sie sind in der Kobold Roboter App verfügbar.

Mit den Daten könnte man z.B. den Stand und die Entwicklung der Akkuqualität im Verhältnis zur versprochenen Qualität beobachten. Das könnte bestimmt interessant sein.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: the ratman am 18 April 2019, 09:38:27
ich hätt auch noch dumme fragen:

ich würd gern auch die no go's und zonen in fhem über der karte abbilden. hat da schon wer was zu gebastelt?
oder noch dümmer: hat sich vielleicht sogar schon jemand was waf-freundliches zum linien/zonen-basteln gebaut und würde das mit mir teilen?
btw - warscheinlich nicht möglich, aber ich frag trotzden: bei meinem alten lg konnt ich auf der (gehackten) karte sehen, wie und wo der bot gefahren ist. ist das beim neato auch möglich? vielleicht sogar in echtzeit ... der waf, ihr wissts ...

ich hab im modul 3 cleaningmodes zur auswahl: normal, extra care und deep
von den ersten 2 erzählt mir auch der sauger, aber was ist deep?

thx für eventuelle antworten ...
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 18 April 2019, 10:12:27
Gibt es eine Möglichkeit die Daten der letzten Maps im Modul bereitzustellen, die über die Beehive API abgerufen werden können.

Es wird zwar der Service maps:basic-1 nicht als verfügbar gelistet, aber der Robot (VR300) sendet die Daten trotzdem zum Account, denn sie sind in der Kobold Roboter App verfügbar.

Mit den Daten könnte man z.B. den Stand und die Entwicklung der Akkuqualität im Verhältnis zur versprochenen Qualität beobachten. Das könnte bestimmt interessant sein.

Welche Daten zur Karte fehlen dir im Modul? Grundsätzlich sollten die Daten, die man in der App sieht, verfügbar sein. Einzige Ausnahmen wäre, wenn Vorwerk hier was komplett neues erfunden hat, obwohl das macht nur mehr Aufwand  ;)
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 18 April 2019, 10:36:43
ich hätt auch noch dumme fragen:

ich würd gern auch die no go's und zonen in fhem über der karte abbilden. hat da schon wer was zu gebastelt?
oder noch dümmer: hat sich vielleicht sogar schon jemand was waf-freundliches zum linien/zonen-basteln gebaut und würde das mit mir teilen?
btw - warscheinlich nicht möglich, aber ich frag trotzden: bei meinem alten lg konnt ich auf der (gehackten) karte sehen, wie und wo der bot gefahren ist. ist das beim neato auch möglich? vielleicht sogar in echtzeit ... der waf, ihr wissts ...

ich hab im modul 3 cleaningmodes zur auswahl: normal, extra care und deep
von den ersten 2 erzählt mir auch der sauger, aber was ist deep?

thx für eventuelle antworten ...

Bei Neato sieht man leider nur hinterher auf der Karte, wo er überall gewesen ist. Während der Reinigung werden keine Bewegungsdaten geliefert.

Der Deep-Mode ist nur für eine Reinigung im Modus Turbo relevant. Nach meiner Interpretations ist das wohl das Gegenteil von Eco/Extra Care. Also eine Reinigung extragründlich und -stark.

Bei den Linien in der Karte bin ich skeptisch, wobei ich mir das immer nur theoretischen ansehen kann. Die Reinigungskarte wird als PNG geliefert. Die kann sich auch mal drehen und enthält keinen Bezugspunkt für die NoGo-Linien. Vielleicht ist das bei den gespeicherten Grundrissen besser. Aber trotzdem lassen sich die Linien nicht so einfach direkt ins PNG einziehen, wie es z.B. mit einer SVG-Grafik möglich wäre... 
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Ellert am 18 April 2019, 12:18:19
Welche Daten zur Karte fehlen dir im Modul? Grundsätzlich sollten die Daten, die man in der App sieht, verfügbar sein. Einzige Ausnahmen wäre, wenn Vorwerk hier was komplett neues erfunden hat, obwohl das macht nur mehr Aufwand  ;)

Ich dachte an hier beschriebenen Daten https://developers.neatorobotics.com/api/beehive unter Maps/Index

Zitat
    version integer: The map format version.
    id string: The map identifier.
    url string: The temporary map url.
    url_valid_for_seconds integer: The expiration time (in seconds) of the url.
    run_id string: The run unique identifier.
    status string: Can be: complete, incomplete, canceled.
    launched_from string: Defines if the cleaning event has been launched from robot, schedule or app.
    error string: Must be null if there are no errors. See Error Codes here below for a list of possible errors.
    category integer: Fixed to 2 for house cleaning.
    mode integer: 1 eco 2 turbo.
    modifier integer: The cleaning frequency. 1 normal 2 double.
    start_at string: The ISO8601 formatted GMT date & time stating when the run was started.
    end_at string: The ISO8601 formatted GMT date & time stating when the run was stoped.
    end_orientation_relative_degrees integer: The robot orientation when the run was finished or errored out. The value can be 0-360 indicating the degrees in clockwise rotation, where 0 is looking rightwards on the map.
    run_charge_at_start integer: The battery charge (in percentage) when the run was started.
    run_charge_at_end integer: The battery charge (in percentage) when the run was finished or errored out.
    suspended_cleaning_charging_count integer: The number of times the batteries were recharged during the run.
    time_in_suspended_cleaning integer: Expresses the total time spent in suspended cleaning during the run (in seconds).
    time_in_error integer: Expresses the total time spent in error state during the run (in seconds).
    time_in_pause integer: Expresses the total time spent in paused state during the run (in seconds).
    cleaned_area: float: The area cleaned during the run (in square meters).
    base_count: integer: The number of bases seen.
    is_docked boolean: Is the robot docket at the end of the run.
    delocalized: boolean: Defines if the robot was unable of properly relocalizing during the run (for instance, when picked up and moved by user).

Es würde reichen, wenn die Daten als JSON per get abrufbar wären, dann könnte ich eine Statistik erstellen. Diese Daten sehe ich in der Form nicht im Modul.

Daher meine Frage, ob es möglich ist diese Daten abzurufen.

Im Modul sehe ich nur
map_area
map_date
map_id
map_status

Edit:
Diese Daten sind in der App nicht alle zu sehen.
In der App werden Laufzeit, Laufzeit und Ladezeit und Fläche je gefahrener Map angezeigt, daher vermute ich, dass wenigstens start_at, end_at, cleaned_area für die letzten 20 Maps zur Verfügung stehen muss.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 18 April 2019, 12:40:17
Ich dachte an hier beschriebenen Daten https://developers.neatorobotics.com/api/beehive unter Maps/Index

Es würde reichen, wenn die Daten als JSON per get abrufbar wären, dann könnte ich eine Statistik erstellen. Diese Daten sehe ich in der Form nicht im Modul.

Daher meine Frage, ob es möglich ist diese Daten abzurufen.

Im Modul sehe ich nur
map_area
map_date
map_id
map_status

Diese Daten ruft das Modul sogar schon ab, bisher habe ich sie nur noch nicht in passende Readings verabeitet.
Da schau ich aber mal, wie man das gut aufbereitet  ;)

Vielleicht kannst du bei deinem VR300 mal schauen, ob dort das gleiche Format benutzt wird. Mit verbose = 5 mal set VR300 reloadMaps aufrufen und die Daten im Log vergleichen.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Ellert am 18 April 2019, 13:27:41
Ja, das Format müsste stimmen. Sind die Daten im Geräte-Hash verfügbar? Sind sie nicht, habe ich soeben gesehen.

Zitat
"id":"2019-04-17T15:10:27Z",
"url":"https://vorwerk.s3.eu-west-1.amazonaws.com/user-maps/...",
"url_valid_for_seconds":300,
"version":1,
"generated_at":"2019-04-17T15:17:54Z",
"status":"complete",
"launched_from":"app",
"error":null,
"modifier":1,
"start_at":"2019-04-17T15:10:27Z",
"end_at":"2019-04-17T15:17:54Z",
"end_orientation_relative_degrees":48,
"run_charge_at_start":28,
"run_charge_at_end":19,
"persistent_map_id":null,
"cleaned_with_persistent_map_id":null,
"suspended_cleaning_charging_count":0,
"time_in_suspended_cleaning":0,
"time_in_error":0,
"time_in_pause":0,
"cleaned_area":6.8192,
"base_count":0,
"is_docked":false,
"delocalized":false,
"valid_as_persistent_map":false,
"category":2,
"mode":1,
"navigation_mode":1

Die fett markierten sind in der API nicht beschrieben.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 18 April 2019, 16:44:51
Ja, das Format müsste stimmen. Sind die Daten im Geräte-Hash verfügbar? Sind sie nicht, habe ich soeben gesehen.

Die fett markierten sind in der API nicht beschrieben.

Bisher sind nur die map-Readings gefüllt. Die anderen Daten werden (noch) nicht beachtet.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Ellert am 18 April 2019, 21:46:08
Ein sehr einfacher Kennwert zur Beurteilung der Akkuqualität, könnte sein.

expected_area = cleaned_area * 100/(run_charge_at_start - run_charge_at_end)  / qm
Damit hätte man die erwartete Fläche für 100% Ladungsverbrauch. Die kann man dann mit der vom Hersteller spezifizierten Fläche vergleichen.

Das auch kann man auch mit der Laufzeit machen.

expected_runtime = (end_at - start_at) * 60 / (run_charge_at_start - run_charge_at_end) / min
Damit hätte man die erwartete Laufzeit für 100% Ladungsverbrauch. Die kann man dann ebenfalls mit der vom Hersteller spezifizierten Laufzeit vergleichen.

Wenn das für die letzten 5 Maps in Readings gepackt wird, dann bleibt es noch übersichtlich
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Ellert am 19 April 2019, 07:09:22
@vuffiraa: Ich habe mal einen Vorschlag ins Modul eingebaut, es wäre nett, wenn Du Dir das ansehen könntest. Man könnte dann ggf. eine Statistik für die letzen 20 Maps nachrüsten, die per get angezeigt wird.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Ellert am 20 April 2019, 10:58:27
Ein Report könnte dann aussehen, wie im Anhang dargestellt.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 20 April 2019, 14:21:25
Ein Report könnte dann aussehen, wie im Anhang dargestellt.

Ich habe die Änderungen übernommen. Der neue Getter heißt 'statistics'.
Außerdem habe ich noch die Reinigungskategorie in der Übersicht mit aufgenommen. Das steht zwar in der Doku, dass dort immer 'house' kommt, aber es könnte sein, dass das veraltet ist. Vielleicht sieht man so, ob mit oder ohne Karte gereinigt wurde.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Ellert am 20 April 2019, 23:13:01
Ich habe die Änderungen übernommen. Der neue Getter heißt 'statistics'.
Außerdem habe ich noch die Reinigungskategorie in der Übersicht mit aufgenommen. Das steht zwar in der Doku, dass dort immer 'house' kommt, aber es könnte sein, dass das veraltet ist. Vielleicht sieht man so, ob mit oder ohne Karte gereinigt wurde.

Vielen Dank, für das Einbauen.

Ich habe inzwischen den Wikiartikel mit einem Beispiel ergänzt, wie man die Statistik nutzen kann, https://wiki.fhem.de/wiki/BOTVAC#Map_Statistik
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: the ratman am 21 April 2019, 08:27:09
hiho,

-> nach heutigem update kommt im log: "please define tatortreiniger first", selbiges device ist dann auch nicht mehr zu finden.
-> ein neues definieren sagt dazu: "Cannot load module BOTVAC"
-> ein altes botvac-modul und ein reload retten die situation, bis auf warnings: "Experimental keys on scalar is now forbidden at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 1188."

btw - habts ihr klamm heimlich manche readings von 0 und 1 auf true und false umgestellt?
ist aber nicht nett, was meine anzeigen in den readingsgroups und den dazugehörigen waf angeht!
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 21 April 2019, 09:49:49
hiho,

-> nach heutigem update kommt im log: "please define tatortreiniger first", selbiges device ist dann auch nicht mehr zu finden.
-> ein neues definieren sagt dazu: "Cannot load module BOTVAC"
-> ein altes botvac-modul und ein reload retten die situation, bis auf warnings: "Experimental keys on scalar is now forbidden at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 1188."

btw - habts ihr klamm heimlich manche readings von 0 und 1 auf true und false umgestellt?
ist aber nicht nett, was meine anzeigen in den readingsgroups und den dazugehörigen waf angeht!

Moin,

also die Warnung habe ich ich beseitigt. Die kam in meiner Testumgebung nicht  :(
Bei den Änderungen mit 'true' und 'false' bin ich mir keiner Schuld bewusst. Das sieht bei mir auch immer noch so wie gehabt aus. Ich mach nachher mal ein Update von Fhem, vielleicht hat sich etwas Grundlegendes geändert.

Hast du noch andere Probleme mit der neuesten Version?

Schöne Ostern!
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: the ratman am 21 April 2019, 10:15:05
Zitat
Hast du noch andere Probleme mit der neuesten Version?
kann ich ned sagen, weil ich ja das neue botvac.pm nicht mal laden kann.
ich fahre zur zeit die alte version, weil ich sonst gar keinen bot mehr in fhem hab.

Zitat
Bei den Änderungen mit 'true' und 'false' bin ich mir keiner Schuld bewusst.
das dumme dabei: als ich mit dem neato angfangen hab (1-2 wochen her), war eigentlich alles auf 0 und 1 - so hab ich dann auch die gfx meiner ganzen rg's usw. gebastelt und hatte dort auch immer die richtige grafik und auch reaktion auf die entsprechenden reading-inhalte.
gestern is mir aufgefallen, dass z.b. das reading "isDocked" und "isCharging"* eines in meiner readingsgroup keine grafiken mehr angezeigt hat. da wurde also auch irgendwann mal was umgebastetl - nur kann ich nicht sagen, wann genau. kann aber nicht älter als 14 tage sein, weil ich vorher keinen neato hatte *g*.

*)
isCharging is schlimm, weil da heißts bei mir "true" und "0" - also wurde das "false" wohl vergessen umzubasteln ...
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 21 April 2019, 11:14:05
Bei dir scheint etwas komisch zu sein. Ich habe im Modul nichts geändert, was 0 und 1 in true und false ändert. Mir werden auch weiterhin nur Nullen und Einsen angezeigt. Kannst du mal ein 'list tatortreiniger' machen.

Zum Fehler beim Laden der neues Version würde mich noch der Grund interessieren. Einige Zeilen vor dem "Cannot load module BOTVAC" sollte im Log die Erklärung stehen. Kannst du da mal schauen?

Es gibt im Forum noch einen anderen Thread mit Problemen seit einem Update: https://forum.fhem.de/index.php/topic,99810.msg838049.html Schau mal, ob du die Zeile bei dir findest: "Undefined subroutine &Module::CoreList::is_core called at FHEM/Meta.pm line 929.", dann ist Meta.pm der Übeltäter...
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: the ratman am 21 April 2019, 11:35:00
büdde:Internals:
   DEF        xxx@xxx.net NEATO
   EMAIL      xxx@xxx.net
   FUUID      5ca624f7-f33f-0f9e-158a-1640e32b8ba792cf
   INTERVAL   85
   NAME       tatortreiniger
   NR         281
   SERVICES   findMe:basic-1, preferences:basic-1, spotCleaning:basic-3, schedule:basic-2, houseCleaning:basic-4, IECTest:advanced-1, generalInfo:basic-1, logCopy:basic-1, manualCleaning:basic-1, maps:basic-2, softwareUpdate:basic-1, wifi:basic-1
   STATE      Idle
   TYPE       BOTVAC
   VENDOR     neato
   HELPER:
   OLDREADINGS:
   READINGS:
     2019-04-21 08:35:09   action          0
     2019-04-21 08:36:34   batteryAuthorizationStatus genuine
     2019-04-21 08:36:34   batteryManufacturingDate 2035-10-13
     2019-04-21 11:13:49   batteryPercent  96
     2019-04-21 11:26:35   batteryTimeToEmpty 3270
     2019-04-21 09:20:29   batteryTimeToFullCharge 0
     2019-04-21 08:36:34   batteryTotalCharges 8
     2019-04-21 08:36:34   batteryVendor   Panasonic
     2019-04-21 08:35:09   cleaningCategory map
     2019-04-21 08:35:09   cleaningMode    eco
     2019-04-21 08:35:09   cleaningModifier normal
     2019-04-21 08:35:09   cleaningNavigationMode normal
     2019-04-21 08:35:09   cleaningSpotHeight 0
     2019-04-21 08:35:09   cleaningSpotWidth 0
     2019-04-21 08:35:09   firmware        4.4.0-72
     2019-04-21 08:35:08   firmwareLatest  4.4.0-72
     2019-04-21 08:35:12   floorplan_0_boundaries {"type":"polyline","vertices":[[0.2777,0.3749],[0.333,0.3749]],"name":"","color":"#000000","enabled":true},
{"type":"polyline","vertices":[[0.2569,0.4734],[0.2564,0.5241]],"name":"","color":"#000000","enabled":true},
{"type":"polyline","vertices":[[0.5939,0.4913],[0.7141,0.4909]],"name":"","color":"#000000","enabled":true},
{"type":"polyline","vertices":[[0.2648,0.4416],[0.2647,0.3883]],"name":"","color":"#000000","enabled":true}
     2019-04-21 08:35:11   floorplan_0_id  2019-04-11T11:44:21Z
     2019-04-21 08:35:11   floorplan_0_name alles
     2019-04-21 08:35:12   floorplan_0_zones {"id":"f52b5962-9081-4e22-91e9-bb40408bbd9c","type":"polygon","vertices":[[0.1283,0.3738],[0.3451,0.3738],[0.3451,0.7614],[0.1283,0.7614]],"name":"Gästezimmer","color":"#E06A83","enabled":true},
{"id":"b542305d-f039-4007-80e0-9a4c20e3f7a5","type":"polygon","vertices":[[0.3669,0.6023],[0.5944,0.6023],[0.5944,0.796],[0.3669,0.796]],"name":"Schlafzimmer","color":"#7BB472","enabled":true},
{"id":"a95d1d2d-e165-4afe-a0ee-ea21110f9a8a","type":"polygon","vertices":[[0.6725,0.1775],[0.8202,0.1775],[0.8202,0.5205],[0.6725,0.5205]],"name":"Couchecke","color":"#E49770","enabled":true},
{"id":"b926fbcd-9f83-466b-a4d2-98b10262eb8a","type":"polygon","vertices":[[0.4614,0.1805],[0.6734,0.1805],[0.6734,0.3809],[0.4614,0.3809]],"name":"Büro","color":"#C46262","enabled":true},
{"id":"bb804d5e-f8a1-421e-bb88-43f47a1cbbcd","type":"polygon","vertices":[[0.3736,0.2138],[0.4415,0.2138],[0.4415,0.3815],[0.3736,0.3815]],"name":"Küche","color":"#E2D071","enabled":true},
{"id":"761eb19a-3cc4-4b97-b79f-d4155763dded","type":"polygon","vertices":[[0.42,0.4653],[0.5235,0.4653],[0.5235,0.5934],[0.42,0.5934]],"name":"Esszimmer","color":"#3CC492","enabled":true},
{"id":"85f7ad10-bcc9-4a7b-9a8b-94e8b43eb735","type":"polygon","vertices":[[0.3617,0.1857],[0.823,0.1857],[0.823,0.6115],[0.3617,0.6115]],"name":"Wohnzimmer","color":"#335870","enabled":true},
{"id":"12e15f0a-5b8d-4d23-88d4-e8ac08aa9e47","type":"polygon","vertices":[[0.5115,0.4491],[0.5892,0.4491],[0.5892,0.6],[0.5115,0.6]],"name":"cat","color":"#FFC974","enabled":true},
{"id":"839d1efe-0021-45b4-92e2-9ace9a15acf3","type":"polygon","vertices":[[0.1296,0.38],[0.5995,0.38],[0.5995,0.7991],[0.1296,0.7991]],"name":"tagfahrt","color":"#5B7BA5","enabled":true},
{"id":"c72b7108-307c-478b-864b-eed9a95dc846","type":"polygon","vertices":[[0.3714,0.1768],[0.8199,0.1768],[0.8199,0.4899],[0.3714,0.4899]],"name":"nachtfahrt","color":"#618BAF","enabled":true}
     2019-04-21 09:19:03   isCharging      0
     2019-04-21 08:35:09   isDocked        true
     2019-04-21 08:35:08   macAddr         xxx
     2019-04-21 08:35:10   map_area        3.232
     2019-04-21 08:35:10   map_date        2019-04-20 16:05:19
     2019-04-21 08:35:10   map_id          2019-04-20T14:00:29Z
     2019-04-21 08:35:10   map_status      complete
     2019-04-21 08:35:08   model           BotVacD7Connected
     2019-04-21 08:35:08   name            tatortreiniger
     2019-04-21 08:35:08   nucleoUrl       https://nucleo.neatocloud.com:4443
     2019-04-21 08:35:09   result          ok
     2019-04-21 08:35:08   robot           0
     2019-04-21 08:35:08   serial          GPC04519-F8369B28420D
     2019-04-21 08:35:09   state           Idle
     2019-04-21 08:35:09   stateId         1
   helper:
     ROBOTS:
       HASH(xxx)
Attributes:
   actionInterval 5
   alias      der tatortreiniger
   cmdIcon    startCleaning:285-play3@darkgreen stop:287-stop2@darkred sendToBase:001-home@gold findMe:134-binoculars@darkred
   group      reinigung
   icon       Botvac_VR200
   room       umwelt
   webCmd     findMe:startCleaning:stop:sendToBase

Zitat
Einige Zeilen vor dem "Cannot load module BOTVAC" sollte im Log die Erklärung stehen. Kannst du da mal schauen?
kann ich, is aber leer, weil ichs gelöscht hab *g*
davor stand nix relvantes nur, dass er das modul nicht laden kann.
danach stand ca. 20 mal, dass man den "tatortreiniger" erst mal anlegen soll - klar, meine ganzen rg's und doif's wollten infos.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 21 April 2019, 11:40:06
Hallo zusammen,
auch bei mir kann das Modul nach dem Update nicht geladen werden. Weiter Meldungen dazu stehen auch bei mir keine im Log.

Nach restore auf 70_BOTVAC.pm:0.191920/2019-04-15 funktioniert es wieder. Das true/false Phänomen habe ich mit dieser Version nicht, hier sind die Readings 0 & 1.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 21 April 2019, 11:58:37
Gerade noch mal ein Update gemacht, diesmal ohne restart von FHEM sondern nur ein "reload 70_BOTVAC.pm" ausgeführt.

Bis auf die bekannte Meldung:
Experimental keys on scalar is now forbidden at ./FHEM/70_BOTVAC.pm line 1188.Scheint es jetzt zu laufen...

Edit:
Nach einem FHEM Neustart wieder das gleiche Problem:
2019.04.21 11:51:44.933 1: Including ./log/fhem.save
2019.04.21 11:51:45.083 1: configfile: Cannot load module BOTVAC
Please define Sauger 5c44c6e8-f33f-a2c3-9bcf-892f7bfa2a7249f0 first
./log/fhem.save: Please define Sauger first
Please define Sauger first
Please define Sauger first
Please define Sauger first
Please define Sauger first
Please define Sauger first
Please define Sauger first
Please define Sauger first
Please define Sauger first
Please define Sauger first
Please define Sauger first
Please define Sauger first...
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 21 April 2019, 12:04:22
Nagt, dann ist es "nur" das Problem mit "Experimental keys on scalar is now forbidden".
Euer Perl ist so aktuell, dass die Meldung keine Warnung mehr ist, sondern ein Fehler.
Das Problem habe ich bereits behoben, aber per Update wird die Version erst ab morgen verteilt. Im SVN ist die Version aber per https://svn.fhem.de/fhem/trunk/fhem/FHEM/70_BOTVAC.pm erreichbar.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 21 April 2019, 12:18:21
Danke, mit der neuen Version funktioniert es jetzt wieder.
Auch hier habe ich kein true/false in den Readings.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: the ratman am 21 April 2019, 12:34:26
hehe, i werd auf morgen warten, aber seh der sache positiv entgegen - thx für deine schnelle reaktion!

was das true/false und 0/1 angeht ... solang ichs mitbekomme, kann ich damit leben. hab aber keine ahnung, wo das herkommen könnte, wenns is nicht du warst  :o
vor allem is es ja lustigerweise anfangs auch bei mir mit 0/1 gelaufen. kann also nur was aus den letzten 14 tagen, eher 8 tagen, sein.

Zitat
Euer Perl ist so aktuell, dass die Meldung keine Warnung mehr ist, sondern ein Fehler.
tjo, genau DARAUF wirst du hier ja abgerichtet - erinner mich noch an meine ersten problemfragen und die gegenfrage, ob eh alles aktuell is, weil man sonst nicht helfen könne ...
und seit cool's extra-coolem apt2date gehts gar ned aktueller, ohne auch nur 1 finger rühren zu müssen *g*


ich hab da übrigens noch ne extrem blöde frage:
was wäre, wenn man die karte des bots richtig skaliert zu den no-go's darstellen könnte und natürlich auch die no-go's in fhem dann bauen könnte? was weiß ich, mit irgend so nem verstümmelten java-script grafiktool? damit könnte man dann sicher auch die zonen darstellen, was ebenfalls angenehm wäre.
hat das wer drauf? würde den wav extremst steigern, denk ich mal.

aja, und nur mal so reingeworfen:
weils ihr ja grade an statistiken werkelts ... wäre lustig, wenn man die dann als csv rauswerfen könnte. weiß zwar selber noch ned wozu, aber die idee ist mir eben grade durch den kopf geschossen.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Ellert am 21 April 2019, 12:46:28
Mit dem Modul, ohne die letzten Änderungen zeigt am 15.4. das Reading isCharging auch schon true, https://forum.fhem.de/index.php/topic,51713.msg930474.html#msg930474 und konsequenterweise jetzt auch false, zumindest mit der letzten Änderung von heute, die damit aber nicht zusammenhängt.

Vielleicht ist das Encoding versionsabhängig, bei mir läuft Perl 5.20.2

Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: the ratman am 21 April 2019, 13:20:35
Perl: 5.24.1

der 15. kann schon auch hin kommen - spielt bei mir ja wie gesagt in den letzten 14 tagen alles.
hatte meine rg's gebastelt, bis der wav passte und dann ignoriert ... ist mir nur erst mit dem heutigen problem aufgefallen.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 21 April 2019, 13:23:08
Mit dem Modul, ohne die letzten Änderungen zeigt am 15.4. das Reading isCharging auch schon true, https://forum.fhem.de/index.php/topic,51713.msg930474.html#msg930474 und konsequenterweise jetzt auch false, zumindest mit der letzten Änderung von heute, die damit aber nicht zusammenhängt.

Vielleicht ist das Encoding versionsabhängig, bei mir läuft Perl 5.20.2

Also ich habe bei mir Perl in den Versionen 5.18.2 und 5.22.1 zu laufen.
Kann es sein, das ihr beide Vorwerks habe und Schlimbo und ich Neatos?
Könnte ich da mal ein verbose5-Log von der Statusabfrage sehen?
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 21 April 2019, 13:25:18
Perl 5.24.1
Neato D7
FVERSION   70_BOTVAC.pm:?/2019-04-21 UNSTABLE
2019-04-21 13:27:42   isCharging      0
2019-04-21 13:27:42   isDocked        1
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: the ratman am 21 April 2019, 13:34:22
also ich hab nen neato botvac d7, niegelnagelneu

verbose 5, stautsrequest des bots2019.04.21 13:33:00 1: logfile wurde gelöscht
2019.04.21 13:33:08 5: BOTVAC tatortreiniger: called function Set()
2019.04.21 13:33:08 2: BOTVAC set tatortreiniger statusRequest
2019.04.21 13:33:08 4: BOTVAC tatortreiniger: Read password from file
2019.04.21 13:33:08 5: BOTVAC tatortreiniger: called function SendCommand()
2019.04.21 13:33:08 4: BOTVAC tatortreiniger: REQ messages/getRobotState
2019.04.21 13:33:08 4: BOTVAC tatortreiniger: successors 0: messages,getSchedule
2019.04.21 13:33:08 5: BOTVAC tatortreiniger: POST https://nucleo.neatocloud.com:4443/vendors/neato/robots/GPC04519-F8369B28420D/messages ({"reqId":"0","cmd":"getRobotState"})
2019.04.21 13:33:08 5: BOTVAC tatortreiniger: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
Date: Sun, 21 Apr 2019 11:33:08 GMT
Authorization: NEATOAPP xxx
2019.04.21 13:33:08 5: BOTVAC tatortreiniger: called function Set()
2019.04.21 13:33:08 5: BOTVAC tatortreiniger: called function Set()
2019.04.21 13:33:08 5: BOTVAC tatortreiniger: called function Get()
2019.04.21 13:33:09 5: BOTVAC tatortreiniger: called function Set()
2019.04.21 13:33:09 5: BOTVAC tatortreiniger: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0x557c893628c0) err:  data: {"version":1,"reqId":"0","result":"ok","data": {},"error":null,"alert":null,"state":1,"action":0,"cleaning": {"category":4,"mode":1,"modifier":1,"navigationMode":1,"mapId":"","spotWidth":0,"spotHeight":0},"details": {"isCharging":false,"isDocked":true,"isScheduleEnabled":false,"dockHasBeenSeen":false,"charge":98},"availableCommands": {"start":true,"stop":false,"pause":false,"resume":false,"goToBase":false},"availableServices": {"findMe":"basic-1","generalInfo":"basic-1","houseCleaning":"basic-4","IECTest":"advanced-1","logCopy":"basic-1","manualCleaning":"basic-1","maps":"basic-2","preferences":"basic-1","schedule":"basic-2","softwareUpdate":"basic-1","spotCleaning":"basic-3","wifi":"basic-1"},"meta": {"modelName":"BotVacD7Connected","firmware":"4.4.0-72"}}
2019.04.21 13:33:09 4: BOTVAC tatortreiniger: RCV messages/getRobotState
2019.04.21 13:33:09 4: BOTVAC tatortreiniger: successors 0: messages,getSchedule
2019.04.21 13:33:09 4: BOTVAC tatortreiniger: RES messages/getRobotState - {"version":1,"reqId":"0","result":"ok","data": {},"error":null,"alert":null,"state":1,"action":0,"cleaning": {"category":4,"mode":1,"modifier":1,"navigationMode":1,"mapId":"","spotWidth":0,"spotHeight":0},"details": {"isCharging":false,"isDocked":true,"isScheduleEnabled":false,"dockHasBeenSeen":false,"charge":98},"availableCommands": {"start":true,"stop":false,"pause":false,"resume":false,"goToBase":false},"availableServices": {"findMe":"basic-1","generalInfo":"basic-1","houseCleaning":"basic-4","IECTest":"advanced-1","logCopy":"basic-1","manualCleaning":"basic-1","maps":"basic-2","preferences":"basic-1","schedule":"basic-2","softwareUpdate":"basic-1","spotCleaning":"basic-3","wifi":"basic-1"},"meta": {"modelName":"BotVacD7Connected","firmware":"4.4.0-72"}}
2019.04.21 13:33:09 4: BOTVAC tatortreiniger: Read password from file
2019.04.21 13:33:09 5: BOTVAC tatortreiniger: called function SendCommand()
2019.04.21 13:33:09 4: BOTVAC tatortreiniger: REQ messages/getSchedule
2019.04.21 13:33:09 5: BOTVAC tatortreiniger: POST https://nucleo.neatocloud.com:4443/vendors/neato/robots/GPC04519-F8369B28420D/messages ({"reqId":"0","cmd":"getScheduleEvents"})
2019.04.21 13:33:09 5: BOTVAC tatortreiniger: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
Date: Sun, 21 Apr 2019 11:33:09 GMT
Authorization: NEATOAPP xxx
2019.04.21 13:33:10 5: BOTVAC tatortreiniger: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0x557c888e50b0) err:  data: {"version":1,"reqId":"0","result":"ok","data": {"enabled":false,"events": []}}
2019.04.21 13:33:10 4: BOTVAC tatortreiniger: RCV messages/getScheduleEvents
2019.04.21 13:33:10 4: BOTVAC tatortreiniger: RES messages/getScheduleEvents - {"version":1,"reqId":"0","result":"ok","data": {"enabled":false,"events": []}}


lach:
"isCharging":false,
isCharging 0

aber vielleicht is das ja morgen mit der neuen version auch weg?
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 21 April 2019, 14:00:00
Sauger: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0x560f3e030be8) err:  data: {"version":1,"reqId":"0","result":"ok","data": {},"error":null,"alert":null,"state":1,"action":0,"cleaning": {"category":4,"mode":2,"modifier":1,"navigationMode":1,"mapId":"","spotWidth":0,"spotHeight":0},"details": {"isCharging":false,"isDocked":true,"isScheduleEnabled":false,"dockHasBeenSeen":false,"charge":96},"availableCommands": {"start":true,"stop":false,"pause":false,"resume":false,"goToBase":false},"availableServices": {"findMe":"basic-1","generalInfo":"basic-1","houseCleaning":"basic-4","IECTest":"advanced-1","logCopy":"basic-1","manualCleaning":"basic-1","maps":"basic-2","preferences":"basic-1","schedule":"basic-2","softwareUpdate":"basic-1","spotCleaning":"basic-3","wifi":"basic-1"},"meta": {"modelName":"BotVacD7Connected","firmware":"4.4.0-72"}} Vom D7 kommt bei mir auch true und false, in den Readings erscheint aber 0 und 1.

Kann das evtl an decode_json liegen?
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 21 April 2019, 14:18:57
Sauger: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0x560f3e030be8) err:  data: {"version":1,"reqId":"0","result":"ok","data": {},"error":null,"alert":null,"state":1,"action":0,"cleaning": {"category":4,"mode":2,"modifier":1,"navigationMode":1,"mapId":"","spotWidth":0,"spotHeight":0},"details": {"isCharging":false,"isDocked":true,"isScheduleEnabled":false,"dockHasBeenSeen":false,"charge":96},"availableCommands": {"start":true,"stop":false,"pause":false,"resume":false,"goToBase":false},"availableServices": {"findMe":"basic-1","generalInfo":"basic-1","houseCleaning":"basic-4","IECTest":"advanced-1","logCopy":"basic-1","manualCleaning":"basic-1","maps":"basic-2","preferences":"basic-1","schedule":"basic-2","softwareUpdate":"basic-1","spotCleaning":"basic-3","wifi":"basic-1"},"meta": {"modelName":"BotVacD7Connected","firmware":"4.4.0-72"}} Vom D7 kommt bei mir auch true und false, in den Readings erscheint aber 0 und 1.

Kann das evtl an decode_json liegen?

Soweit sehe ich das bei mir auch. Ich bin mir auch fast sicher, dass das schon immer so war.
decode_json kommt aus dem Paket libjson-perl. Meine Version des Paketes ist 2.90-1. Vielleicht hat sich da etwas geändert...
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 21 April 2019, 14:28:30
 Bei mir ist es 2.90:
root@bf73063c928a:/opt/fhem# cpan -D JSON
Loading internal null logger. Install Log::Log4perl for logging messages
Reading '/root/.cpan/Metadata'
  Database was generated on Sun, 21 Apr 2019 10:17:03 GMT
JSON
-------------------------------------------------------------------------
        (no description)
        I/IS/ISHIGAKI/JSON-4.02.tar.gz
        /usr/share/perl5/JSON.pm
        Installed: 2.90
        CPAN:      4.02  Not up to date
        Kenichi Ishigaki (ISHIGAKI)
        ishigaki@cpan.org
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: the ratman am 21 April 2019, 16:04:23
wegen true und false (nach die alte version von gestern):

hab meinen bot jetzt n bissi rumfahren lassen
mal wird ein und das selbe reading true, mal wirds 1 - ein muster kann ich allerdings auch nach ca. 20 testfahrten nicht erkennen

sagts: wärs nicht am einfachsten, im modul 0/1 false/true abzufangen und was eigenes raus zu schreiben?


NACHTRAG:

hab mal doch das module aus der svn probiert.
rennt, aber das 0/1-problem bleibt
derzeit nur bei "dockHasBeenSeen   0", die restlichen readings sind nun auch bei mir ture/false (soweit ich das mal auf die schnelle beurteilen kann)

NACHTRAG 2:
hab mir mal die stats angesehen - wenn die jetzt html mit table hätten ... *träum*
ich denke aber, die letzten beiden zeilen sind so nicht gewollt, weil ich hab nen besseren bot!Manufacturer Specification
Vorwerk VR220(VR300), battery 84 Wh, eco (90 min, 120 qm, power 65 W), turbo (60 min, 90 qm, power 85 W)
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Ellert am 21 April 2019, 16:27:03
wegen true und false (nach die alte version von gestern):

hab meinen bot jetzt n bissi rumfahren lassen
mal wird ein und das selbe reading true, mal wirds 1 - ein muster kann ich allerdings auch nach ca. 20 testfahrten nicht erkennen

sagts: wärs nicht am einfachsten, im modul 0/1 false/true abzufangen und was eigenes raus zu schreiben?


NACHTRAG:

hab mal doch das module aus der svn probiert.
rennt, aber das 0/1-problem bleibt
derzeit nur bei "dockHasBeenSeen   0", die restlichen readings sind nun auch bei mir ture/false (soweit ich das mal auf die schnelle beurteilen kann)

NACHTRAG 2:
hab mir mal die stats angesehen - wenn die jetzt html mit table hätten ... *träum*
ich denke aber, die letzten beiden zeilen sind so nicht gewollt, weil ich hab nen besseren bot!Manufacturer Specification
Vorwerk VR220(VR300), battery 84 Wh, eco (90 min, 120 qm, power 65 W), turbo (60 min, 90 qm, power 85 W)
Ich könnte mir vorstellen, wenn Du die Spezifikation des Herstellers deines Staubsaugers postest, könnten sie dort auch erscheinen, aber Neato hält sich da bedekt. Ich habe auf der Website und in deren Bedienungsanleitung nichts gefunden. Wenn man der Abbildung des Akkus glaubt, sind für den D7 als Hochleistungsakkus 64 Wh verbaut. Ich hab noch 3 Wochen Rückgaberecht, überzeuge mich ;)
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Ellert am 21 April 2019, 16:47:52
Also ich habe bei mir Perl in den Versionen 5.18.2 und 5.22.1 zu laufen.
Kann es sein, das ihr beide Vorwerks habe und Schlimbo und ich Neatos?
Könnte ich da mal ein verbose5-Log von der Statusabfrage sehen?
Zitat
2019.04.21 16:40:06.269 5: BOTVAC VR300: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0x40202b8) err:  data: {"version":1,"reqId":"0","result":"ok","data": {},"error":null,"alert":null,"state":1,"action":0,"cleaning": {"category":2,"mode":1,"modifier":1,"navigationMode":1,"spotWidth":0,"spotHeight":0},"details": {"isCharging":false,"isDocked":false,"isScheduleEnabled":false,"dockHasBeenSeen":false,"charge":88},"availableCommands": {"start":true,"stop":false,"pause":false,"resume":false,"goToBase":false},"availableServices": {"findMe":"basic-1","generalInfo":"basic-1","houseCleaning":"basic-3","IECTest":"advanced-1","logCopy":"basic-1","manualCleaning":"basic-1","maps":"advanced-1","preferences":"basic-1","schedule":"basic-1","softwareUpdate":"basic-1","spotCleaning":"basic-1","wifi":"basic-1"},"meta": {"modelName":"VR220","firmware":"4.2.5-166"}}
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 21 April 2019, 17:29:33
Also die Statistik in HTML werde ich mal angehen.

Bei true/false glaube ich fast der Status unterscheidet sich manchmal, z.B. "isCharging":false zu "isCharging":"false" im JSON. Wenn mir das einer nachweisen kann, werde ich es im Modul abfangen. Noch zur Erklärung, der Status wird bei einigen Befehlen als Antwort geliefert, als nicht nur bei der direkten Abfrage. Daher könnte ich mir schon vorstellen, dass das nicht ganz konsistent ist. Also mal ein Log über die 20 Testfahrten machen ;-)
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: the ratman am 21 April 2019, 19:10:22
Zitat
..., wenn Du die Spezifikation des Herstellers deines Staubsaugers postest,...
ha, eh klar *g*. ja, ich hab den besten staubsaugerrobotter der welt - immerhin sind die akkus so derartig modern, dass sie noch nicht mal gebaut wurden. das reading beweist es: "batteryManufacturingDate   2035-10-13"
aber eventuell könnte man daten hier raus saugen? ich hab mich aber noch ned getraut: https://www.roboter-forum.com/filebase/index.php?file/26-neato-control-software-f%C3%BCr-neato-und-vorwerk-vr/
Zitat
Also mal ein Log über die 20 Testfahrten machen ;-)
du willst meinen tot? DAS ist nicht waf-freundlich *g*
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 21 April 2019, 21:11:13
ha, eh klar *g*. ja, ich hab den besten staubsaugerrobotter der welt - immerhin sind die akkus so derartig modern, dass sie noch nicht mal gebaut wurden. das reading beweist es: "batteryManufacturingDate   2035-10-13"
aber eventuell könnte man daten hier raus saugen? ich hab mich aber noch ned getraut: https://www.roboter-forum.com/filebase/index.php?file/26-neato-control-software-f%C3%BCr-neato-und-vorwerk-vr/du willst meinen tot? DAS ist nicht waf-freundlich *g*

Bei der Spezifikation habe ich mal alles ergänzt, was ich gefunden habe. Das ist bei Neato aber wirklich bescheiden. Ich würde ja schreiben, es kann ja jeder mal seinen Sauger aufschrauben und die Daten direkt vom Akku abschreiben. Das ist jetzt nicht ernst gemeint, aber vielleicht hat jemand durch Zufall das Gerät offen.

Wegen der Readings habe ich mal meine Datenbank durchsucht, ich habe für alle is*-Readings nur die Werte 0 und 1.

Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: the ratman am 22 April 2019, 09:18:30
also mit den readings mußt echt was machen. ich hab teilweise 0 und true in readings. wenn wenigstens alle immer gleich wären, wärs mir echt egal.

du erinnerst dich? gestern hab ich alle readings angepasst gehabt, weil bis auf eines alle true und false waren (mit der svn-version  deines moduls). einer der beiden werte war gestern 100% sicher true/false, der andere halb/halb.
heute schauts nach dem update wie im anhang aus 2 mal 0 (dockHasBeenSeen und isCharging) - und ich nehm mal an, du hast seit gestern nachmittag in deinem modul nicht viel umgestellt, oder?

das dumme is, dass ich das auch teilweise in doif's verwende (wav-freundliche ansagen, akkukontrolle vor der großreinigung, usw.) die dinger spinnen mir dann natürlich auch.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Ellert am 22 April 2019, 11:29:36
@the ratman: Setz ein userReadings drüber
laedEs {(ReadingsVal($name,"isCharging","weiss nicht") eq "true" or ReadingsVal($name,"isCharging","weiss nicht") == 1)?"ja":"nein"}
@vuffiraa: Die Statistik sieht jetzt eindeutig besser aus.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: the ratman am 22 April 2019, 12:08:17
derzeit lös ichs in den doif's selber - ähnlich deinem userreading
ich wünsch uns nur, dass nicht all zu viele leute nen neato kaufen, sonst wird ein solches modulverhalten für viele, viele lange threads mit immer dem selben inhalt sorgen *fg*
habs aber jetzt auch nach deinen userreadings gmacht - is ja doch das einfachere.


btw - die tabelle wird echt schon lieb. wenn die jetzt noch per weblink oder so abrufbar wäre, zünd ich für dich ein kerzerl an *g*.
weil dann krieg ich den krempel auch in meinen floorplan rein. mit get wird das dort nix.
und ohne den angaben zu den bots unten wärs sicher auch lustiger, sonst muß ich immer die frage "was haben wir den eigentlich für einen?" beantworten ...
sag: gibst du bei der tabelle farben vor? ich krieg dein even/odd oder was das ist nicht weg per css. das ist designtechnisch noch verbesserungswürdig *g* sogar meine css werden überschrieben ... siehe anhang - mit deiner tabelle und ohne
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 22 April 2019, 18:57:15
Das mit stylesheets war mir auch schon unangenehm aufgefallen, da kann ich heute Abend noch durch eine neue Version Abhilfe schaffen.

Mal sehen, ob ich dabei von deinen Zusatzaufgaben gleich noch welche erledigen kann  ;)
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: the ratman am 22 April 2019, 20:52:39
suppi für tabelle - eigentlich bräuchtest ja nur alle eigenen styles killen, den rest müsste doch das jeweilige skin machen, oder hängt da wieder hinten was dran, das ich ned seh?
wenn du wirklich die table auf wl oder sonst wie hin bekommst: ewig dankbar! dann kriegt die holde die statistik + gfx der letzten fahrt per rainmeter ( https://www.rainmeter.net/ ) direkt auf ihren desktop als hintergrundbild - hehe, mal schaun, ob ihr das gfallt.

btw.
ich will feststellen: für das was du da lieferst, bin ich schon dankbar genug. zusatzaufgaben gibts da keine *g* maximal dumme ideen meinerseits ...
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 22 April 2019, 22:07:05
Ok, ab morgen per Update:

- Weblink per: define <device>StatsWl weblink htmlCode { BOTVAC::ShowStatistics("<device>") }
- CSS aufgeräumt

Schönen Abend!
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Ellert am 22 April 2019, 23:22:07
suppi für tabelle - eigentlich bräuchtest ja nur alle eigenen styles killen, den rest müsste doch das jeweilige skin machen, oder hängt da wieder hinten was dran, das ich ned seh?
wenn du wirklich die table auf wl oder sonst wie hin bekommst: ewig dankbar! dann kriegt die holde die statistik + gfx der letzten fahrt per rainmeter ( https://www.rainmeter.net/ ) direkt auf ihren desktop als hintergrundbild - hehe, mal schaun, ob ihr das gfallt.

btw.
ich will feststellen: für das was du da lieferst, bin ich schon dankbar genug. zusatzaufgaben gibts da keine *g* maximal dumme ideen meinerseits ...

Nur mal am Rande, weblink hat heute morgen schon funktioniert, Du hättest es nur mal probieren müssen.
define weblink weblink htmlCode {fhem("get VR300 statistics",1)}
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: the ratman am 23 April 2019, 08:11:27
Zitat
Du hättest es nur mal probieren müssen
dafür hätt ich aber den aufruf kennen und wissen müssen, dass das geht.

@vuffiraa
thx für den weblink und das aufräumen, schaut echt schon super aus. der onkel ist vollauf glücklich!

2 kleinigkeiten müsst allerdings noch sein. --> kein problem für mich, aber nur als hinweis, dass da noch wo reste von formatierung überlebt haben müssen.
1) sowohl beim wl, als auch beim aufruf mit get ziehts mir eine 2. zeile in mein skin bei "save config" rein. sieht man auch schon bei meinem bild vorher.
2) beim get ist bei "Report: tatortreiniger, neato, BotVacD7Connected" der link schwarz eingefärbt. ist mir auch nur bei meinem braunen hintergrund aufgfallen *g*.
ich schätze mal blind, da stehen irgendwo noch font-angaben für links ...
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Ellert am 23 April 2019, 08:19:10
Übrigens, man kann die Statistik auch als userReadings in die Detailansicht einbinden.
Zitat
attr <name> userReadings APlot {fhem("get $name statistics",1)}
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: the ratman am 23 April 2019, 08:36:01
he geil - muß i glei ausprobieren, ob mir dass eine readingsgroup frißt. da brauch ichs zwar ned wirklich, aber was man hat, das hat man *g*

nur als anmerkung:
in einer readingsgroup haut er mir das mit html-tags raus ... erst nach ca. 5 sek. interpretiert er das html und machts richtig - lustig, hab ich noch nie so gsehen.
scheint aber sogar am browser zu liegen - obiges verhalten hat der ff, lad ich dass in einen win10 kioskbrowser (unterbau ie), wirds nie interpretiert. wieder was gelernt
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Ellert am 23 April 2019, 09:51:26
Bei der Map geht's auch
attr <name> userReadings APlot {fhem("get $name statistics",1)},AMap {"<html>".BOTVAC::ShowMap($name,300,300)."</html>"}
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: the ratman am 23 April 2019, 10:27:10
bei der map mach ichs in einer rg als valueformat so:{
"karte" => "<img src=http://192.168.178.8:8083/fhem/BOTVAC/tatortreiniger/map width=100&#37;>"
}
so passt das ding sich auch noch schön an die div. auflösungen an.
da träum ich eigentlich nur mehr von, dass ich eine möglichkeit finde, on-the-fly die grafik zu beschneiden und den blauen hg auf transparent zu schalten - der sau breite rand mit dem neato-logo geht mir gehörig am nerv.
mit n rainmeter hohl ich mir die grafik auf die gleiche weise mit dem link und schmeiß sie meiner holden als hintergrundgrafik auf ihren desktop. da steh ich knapp davor, sogar die hintergrundfarbe transparent zu kriegen (muß "nur" noch diese komische berechnungsmatrix dafür kapieren *g*).

aber ob der die mitgelieferten html-formatierungen der stats im valueformat frißt, muß ich erst probieren, wenn ich wieder am richtigen rechner sitz ...




NACHTRAG:
nur, weil ich grade drüber gestolpert bin. bitte mit vorsicht zu genießen! die "infos" stammen aus div. rezensionen und anderen meldungen im netz:

du suschst ja neato-hardware-infos:
ich lese das bei rezensionen eines original d7 ersatzakkus bei amazon, dort scheint der akku mit einer kapazität von 4200mah verkauft zu werden, und von den geräte d3 bis d7 zu passen. des weiteren scheint ein d3 original mit 2100mah zu laufen. ich schließe das daraus, da sich die rezensionisten über eine verdoppelung ihrer akkukapazität freuen.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Ellert am 23 April 2019, 17:38:00
Wäre es sinnvoll mehr als nur die letzte Map vorzuhalten und bei Bedarf an die Statistik anzuhängen oder mit einem zusätzlichen Getter anzeigen zu lassen?

Vielleicht gesteuert durch ein Attribut showMaps <Spalten> <Zeilen> um Anzahl und Darstellung festzulegen?

showMaps 3 4 würde dann die letzten 12 Maps in 3 Spalten anzeigen, ggf unterhalb der Statistik.

Das hätte den Vorteil, dass man sich ausgelassene Bereiche auch nach einer neuen Fahrt noch ansehen kann und nicht die App aufrufen muss.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: the ratman am 23 April 2019, 19:09:19
solang die karten so sinnlos riesige ränder und keine transparenz haben, seh ich wenig sinn drinnen - zumindest auf androiden. am handy kannst eh schon die statistik vergessen und die karte ist wegen der platzverschwendung mit den rändern auch eher ne briefmarke. reicht beim handy meiner holden grade, um z.b. bei der autom. reinigung ums katzenklo rum als "schätzeisen" zu dienen.

aber mal rumspinnen:
ansellte 1000 karten gleichzeitig anzuzeigen, könnte man doch in die statistik nen kleinen button pro fahrt einbauen und dann ein popup mit selbiger karte aufpoppen lassen?

alternativ: anstelle eines buttons gleich die jeweilige zeile der tabelle zum knopf machen, und die zur zeile passende karte als hintergrund der tabelle einblenden - müsste man probieren, ob einem dabei die augen bluten oder obs übersichtlich bleibt. denke, das blau der karten wirds wohl schwer machen mit den passenden schriftfarben.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 23 April 2019, 21:47:10
Ihr könnt mir ja Spaß machen  ;) Immer neue Wünsche...

Heute im Update:
- Stylesheet sollte jetzt nur in der Statistik greifen und FHEM selber nicht beeinflussen
- Bei den Booleans wird nur noch 0 und 1 gesetzt
- Reading IsScheduleEnabled entfernt, da es noch scheduleEnabled gibt.

Bei den Karten bin ich bisher nur bei der Aktuellen, da sie ja sonst im Geräte-Hash gehalten werden müssen. Eine Karte ist bei mir z.b. knapp 50 kB groß, macht dann für alle 20 Karten 1 MB. Gibt es irgendwo eine Info, wieviel Speicher einem Modul zusteht?

Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Ellert am 23 April 2019, 23:17:53
solang die karten so sinnlos riesige ränder und keine transparenz haben, seh ich wenig sinn drinnen - zumindest auf androiden. am handy kannst eh schon die statistik vergessen und die karte ist wegen der platzverschwendung mit den rändern auch eher ne briefmarke. reicht beim handy meiner holden grade, um z.b. bei der autom. reinigung ums katzenklo rum als "schätzeisen" zu dienen.

aber mal rumspinnen:
ansellte 1000 karten gleichzeitig anzuzeigen, könnte man doch in die statistik nen kleinen button pro fahrt einbauen und dann ein popup mit selbiger karte aufpoppen lassen?

alternativ: anstelle eines buttons gleich die jeweilige zeile der tabelle zum knopf machen, und die zur zeile passende karte als hintergrund der tabelle einblenden - müsste man probieren, ob einem dabei die augen bluten oder obs übersichtlich bleibt. denke, das blau der karten wirds wohl schwer machen mit den passenden schriftfarben.
Ich würde ungern erst wieder einen Button drücken um eine  Karte zu sehen, das sollte schon durch scrollen in der Statistik möglich sein, wenn es sein muss durch mouseover anzeigen. Auf dem PC-Bildschirm ist das kein Problem, Smartphones sind da ohnehin nur ergonomische Krücken.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Ellert am 23 April 2019, 23:48:12
Ihr könnt mir ja Spaß machen  ;) Immer neue Wünsche...

Heute im Update:
- Stylesheet sollte jetzt nur in der Statistik greifen und FHEM selber nicht beeinflussen
- Bei den Booleans wird nur noch 0 und 1 gesetzt
- Reading IsScheduleEnabled entfernt, da es noch scheduleEnabled gibt.

Bei den Karten bin ich bisher nur bei der Aktuellen, da sie ja sonst im Geräte-Hash gehalten werden müssen. Eine Karte ist bei mir z.b. knapp 50 kB groß, macht dann für alle 20 Karten 1 MB. Gibt es irgendwo eine Info, wieviel Speicher einem Modul zusteht?
Ich habe noch nichts von Speichergrenzen gelesen, aber die Größe sollte man schon im Auge haben. Statt die Dateien im Hash zu halten, könnten Sie auch als Datei gespeichert werden. Ich wüsste jetzt nicht, was zu bevorzugen ist. Bei jedem mapReload 1 MB zu laden ist viel, denke ich. Vielleich muss man die Idee einfach verwerfen, solange solange es nicht viele Hurraschreie gibt.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: the ratman am 24 April 2019, 08:40:02
Zitat
Bei den Karten bin ich bisher nur bei der Aktuellen, da sie ja sonst im Geräte-Hash gehalten werden müssen.
hehe, meine is größer (65 mb) *g*
kann man die karten nicht fest speichern und dann bei bedarf oder ab einer bestimmten zahl löschen? dann wären die auch noch nach nem restart und ohne neu laden da und könnte so viele karten wie man will (per einstellung wählbar?) vor halten. das fänd ich auch, wenn du nur bei der aktuellen bleiben würdest, ned ganz so sinnlos, weil die dann auch immer da wäre.

Zitat
wenn es sein muss durch mouseover anzeigen
das wäre bei touch-geräten aber blöd *g* und ja, touch gibts bei mir auch auf win-tablet. und selbiges ist bei mir gerät #1, wenn ich schnell nachschauen will, ob was nicht stimmt in fhem.
ich frag mich aber sowieso ernsthaft, ausser man müsste z.b. mal zonen vergleichen, wozu so viele karten standardmäßig gut sein sollten.

ab nu wirds eher "spinnerei":

da wären spielereien für fehlersuche vielleicht sinnvoller: also z.b. statistik(teile) mit karten für bestimmte zonen/stockwerke zum vergleichen. aber halt auch nur auf "verlangen".
träumereien --> als kür mit z.b. imagemagick dann gleich die passenden zonen anhand der koordinaten raus schnippseln, transparent schalten und übereinander legen. so würde man auf 1 blick jeden blöden fehler, jedes neu gestellt tischchen, ... beim saugen sehen.

oder so ganz ohne karte ne idee für die statistik, wenn wir hier schon in ner hausautomatisation sind: es gibt doch sicher so mathegenies, die anhand des akkuverbrauchs, akkuabfalls, m², blaa ... ausrechnen könnten, wie es dem akku geht und damit schon mal vorwarnen könnten, wenn ein neuer akku fällig wäre.
oder die fahrten bewerten - x m² in der zeit mit dem akkuverbrauch bei der zone oder dem stockwerk. das dann automatisch vergleichen und somit sagen können, ob sich über die zeit die reinigungs-situation verbessert oder verschlechtert. anhand dessen kann man dann einschätzen, ob das verschieben der topfpflanze vor 3 wochen ne gute idee war *lach*
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Ellert am 24 April 2019, 09:35:40
Zitat
wozu so viele karten standardmäßig gut sein sollten
Um sich nicht jedes Mal die Karte anzusehen, sondern z.B nach einem Monat, um ein Gefühl dafür zu bekommen, ob im  house-Mode häufig Räume ausgelassen werden, um dann ggf. Maßnahmen zu ergreifen. Das wäre weniger aufwändig als nach jeder Reinigung zu prüfen.

Meine aktuelle Karte ist ca. 8 kB 768x768 für 6 qm.

Ich denke es würde reichen die jeweils aktuelle Karte zu speichern (Als Benutzerwunsch per Attribut einschaltbar) unterhalb von /opt/fhem/ oder in einem benutzerdefinierten Pfad. Und die Verwaltung der Dateien dem Nutzer zu überlassen. Text2Speech legt Dateien z.B. in /opt/fhem/cache ab. Eine Anzeige der Karten durch das Modul ist nicht notwendig. Das Speichern sollte sich allerdings auch durch ein notify / DOIF oder sogar in einem userReading erledigen lassen.

Letztlich würde es mir nur darum gehen Zugriff auf mehrere Karten zu haben, dann könnte ich auf die App verzichten, mich interessiert es nicht, wenn ich irgendwo bin, ob es dem Staubsauger gut geht ;)

Edit: Code gelöscht
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Ellert am 25 April 2019, 16:42:20
Der aktuelle Quelltext steht im Wiki https://wiki.fhem.de/wiki/BOTVAC#Alle_Maps_in_einem_Reading_anzeigen.

Ohne Veränderungen im BOTVAC-Modul können die letzten Karten mit den folgenden Definitionen angezeigt werden.

Die Dateien werden im Ordner ./www/images/maps/ abgelegt, daher muss dieser Ordner angelegt werden.
Der Name VR300 der BOTVAC-Definition muss angepasst werden.
Es werden die letzten 20 Dateien gespeichert. Nach einer Fahrt wird eine neue Datei angelegt und die 21. Datei gelöscht.
Die Karten können beschnitten werden.
Auslöser für den Vorgang ist ein Event auf das Reading map_id., für das Reading AMap ist es map_loaded.
Die Definitionen können über Raw definition importiert werden.

DOIF zur Verwaltung der Karten Dateien
defmod loadMap DOIF subs {\
  sub mapDel ($) {\
    my ($fp) =@_;;\
    my $ret = "";;\
    my @fl = sort {$b cmp $a} <$fp*.png>;;\
    Log 1, $fp;;\
    for (my $i=20;;$i<@fl;;$i++){\
      my $er = ::FileDelete($fl[$i]);;\
      $ret .= $er?"$er\n":"$fl[$i]\n";;\
    }\
    return $ret;;\
  }\
  sub mapSave {\
    my $fp = './www/images/maps/';;\
    my $fh;;\
    my $fn = ReadingsVal("VR300", "map_id", "none");;\
    $fn =~ s/://g;;\
    if (my $map = ReadingsVal("VR300", ".map_cache", "")) {\
      open($fh, '>', $fp.$fn.'.png') or die "$SELF can't open > $fp.$fn.'.png': $!";;\
      print $fh $map;;\
      close $fh;;\
      my $ret = mapDel($fp)."\n";;\
      Log3("$SELF", 1, $ret) if($ret);; \
      ::readingsSingleUpdate($::defs{VR300},"map_loaded",1,1);;\
    }\
    return undef;;  \
  }\
}\
{\
  my $dum = ([VR300:"^map_id"] or [$SELF:state] eq "cmd_1");;\
  set_Exec("$SELF_1", 3, "mapSave");;\
  \
}\

attr loadMap setList cmd_1


Mit dem nachstehenden Befehl kann die letzte Karte nachträglich gespeichert werden.
set loadMap cmd_1
userReading im BOTVAC-Gerät zur Anzeige der letzten Karten.
attr VR300 userReadings AMap:map_loaded.* {\
my $sz = 350;;\
my $ret = '<html><style>';;\
$ret .= ' .botvacur img {position:relative;; margin-left: -75px;; margin-top: -85px;; margin-right: -75px;;margin-bottom: -65px;; width: '.$sz.'px;; height: '.$sz.'px;;}';;\
$ret .= ' .botvacur div {text-align: center;; overflow: hidden }';;\
$ret .= '</style>';;\
$ret .= "<table class='botvacur' >";;\
for (my $i=0;;$i<5;;$i++) {\
   $ret .= "<tr>";;\
   for (my $k=0;;$k<4;;$k++) {\
      my $fn = $defs{$name}{helper}{MAPS}[$i*4+$k]{id};;\
      FHEM::BOTVAC::GetTimeFromString($defs{$name}{helper}{MAPS}[$i*4+$k]->{generated_at}) =~ /(.*):\d\d$/;;\
      my $md = $1;;\
      $fn =~ s/://g;;\
      $ret .= "<td><div ><img src='./fhem/www/images/maps/$fn.png' alt='$fn'></div><div> ".($i*4+$k+1).":&emsp;;$md</div></td>" if (-e "./www/images/maps/$fn.png");;\
   }\
   $ret .= "</tr>";;\
}\
$ret .= "</table></html>";;\
return $ret;;\
}

Über den Vergleich der Schleifenvariablen $i < x, $k < y können die anzuzeigenden Spalten und Zeilen festgelegt werden.
$sz legt die Kartengröße fest.
Über die Angaben für margin können die Karten global beschnitten werden.

Siehe auch https://wiki.fhem.de/wiki/BOTVAC#Alle_Maps_in_einem_Reading_anzeigen (https://wiki.fhem.de/wiki/BOTVAC#Alle_Maps_in_einem_Reading_anzeigen)
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: the ratman am 25 April 2019, 17:31:41
speichern tut er schon mal - das mit dem anzeigen als userreading wird aber lustig - neato scheint im gegensatz zu vorwerk auch bei deiner methode auf dicke, fette ränder mit blauen hintergrund zu bestehen.
schade -  dein bildchen hätte mir jetzt echt gefallen!
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Ellert am 25 April 2019, 18:56:25
Mit clip soll es auch funktionieren https://www.w3schools.com/cssref/pr_pos_clip.asp
Hier auch noch eine Erläuterung https://www.professorweb.de/css/bilder-mit-css-beschneiden.html
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: the ratman am 25 April 2019, 20:51:59
jo, nur hab ich clip aufgeben bei z.b. readingsgroups.  vor allem, weil ich bilder meistens in % breite in einer tablle, auch mit %, fahre um mit einer rg alle auflösungen abzudecken. und was bei diversen browsern da raus kommt, will ich lieber nicht mehr sehen *g*.
wenn du da auch mal mit spaß haben willst und irgendwo n win10 rumliegen hast ... app: kiosk sp browser - das ist n beschnittener ie, da kommen dir die tränen bei solchen spielchen.
leider ist das noch der beste unter den kostenlosen win-kiosk-browsern.

wurscht - stell ich hinten an, bis wer ein modul für imagemagick schreibt *lach*
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Ellert am 25 April 2019, 23:33:08
Ich habe die Definitionen angepasst, jetzt sollte die erzeugte Karte ohne Seiten reload angezeigt werden.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: the ratman am 03 Mai 2019, 16:30:32
scheinbar stimmen die fehlermeldungen nicht so 100%.

hatte eben den fehler "maint_brush_overload" gemeint ist damit wohl, dass die bürste sich nicht dreht (in dem konkreten fall, weil sie einen schnürsenkel verspeist hatte *g*)
kanns sein, dass da ein paar der meldungen nicht richtig oder - was weiß ich - veraltet sind? weil ein "Brush Stuck!" hätte ich z.b. nicht bekommen.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 03 Mai 2019, 21:38:15
Ich habe mir für die Fehlermeldung ein Sub erstellt um die Texte für TTS aufzubereiten, immer wenn ein Fehler aufgetreten ist habe ich den Text aus der APP mit aufgenommen. Ist noch nicht komplett, aber wir könnten das ja gemeinsam noch vervollständigen und die klartext Meldungen in das Modul mit aufnehmen.
sub BOTVAC_GetErrorText($) {
    my ($error) = @_;
    my $errors = {
      # 'batt_base_connect_fail'       => ' ',
      # 'batt_base_no_power'           => ' ',
      # 'batt_low'                     => ' ',
      # 'batt_on_base'                 => ' ',
      # 'clean_tilt_on_start'          => ' ',
        'dustbin_full'                 => 'Bitte Schmutzfangbehälter und Filter leeren.',
        'dustbin_missing'              => 'Bitte Schmutzfangbehälter wieder einsetzen.',
        'gen_picked_up'                => 'Meine Räder haben keinen Bodenkontakt mehr, bitte hilf mir und stelle mich wieder auf meine Räder',
      # 'hw_fail'                      => ' ',
      # 'hw_tof_sensor_disconnected'   => ' ',
      # 'lds_bad_packets'              => ' ',
      # 'lds_deck_debris'              => ' ',
      # 'lds_disconnected'             => ' ',
      # 'lds_jammed'                   => ' ',
      # 'lds_missed_packets'           => ' ',
        'maint_brush_stuck'            => 'Meine Bürste klemmt. Bitte von Schmutz befreien.',
        'maint_brush_overload'         => 'Meine Bürste ist überladen. Bitte von Schmutz befreien.',
        'maint_bumper_stuck'           => 'Mein Puffer klemmt. Bitte freimachen.',
        'maint_customer_support_qa'    => 'Bitte kontaktieren Sie den Kundendienst.',
        'maint_left_drop_stuck'        => 'Bitte linkes Sturzsensorfenster reinigen.',
        'maint_left_wheel_stuck'       => 'Mein linkes Rad klemmt fest. Bitte von Schmutz befreien.',
        'maint_right_drop_stuck'       => 'Bitte rechtes Sturzsensorfenster reinigen.',
        'maint_right_wheel_stuck'      => 'Mein rechtes Rad klemmt fest. Bitte von Schmutz befreien.',
      # 'maint_vacuum_slip'            => ' ',
      # 'maint_vacuum_stuck'           => ' ',
      # 'nav_backdrop_frontbump'       => ' ',
      # 'nav_backdrop_leftbump'        => ' ',
      # 'nav_backdrop_wheelextended'   => ' ',
      # 'nav_mag_sensor'               => ' ',
      # 'nav_no_exit'                  => ' ',
      # 'nav_no_movement'              => ' ',
        'nav_no_path'                  => 'Bitte Weg freimachen.',
        'nav_path_problem'             => 'Ich stecke fest. Bitte befreien Sie mich. Heben Sie mich hoch und setzen Sie mich weniger als 60 cm entfernt wieder ab, damit ich meinen Standort wiederfinden kann.',
      # 'nav_rightdrop_leftbump'       => ' ',
      # 'nav_robot_falling'            => ' ',
        'nav_start_not_cleaned'        => 'Zur Ladestation zurückbringen.',
      # 'nav_undocking_failed'         => ' ',
      # 'not_on_charge_base'           => ' ',
        'swup_success'                 => 'Softwareaktualisierung abgeschlossen',
      ############# MAP Errors #################################
      # 'ui_error_navigation_backdrop_leftbump'          => ' ',
      # 'ui_error_navigation_falling'                    => ' ',
      # 'ui_error_navigation_backdrop_frontbump'         => ' ',
      # 'ui_error_navigation_backdrop_wheelextended'     => ' ',
      # 'ui_error_navigation_rightdrop_leftbump'         => ' ',
      # 'ui_error_navigation_pathproblems_returninghome' => ' ',
      # 'ui_error_navigation_noprogress'                 => ' ',
      # 'ui_error_brush_stuck'                           => ' ',
      # 'ui_error_vacuum_stuck'                          => ' ',
        'UI_ERROR_NAVIGATION_PathProblems_ReturningHome' => 'Ich weiß nicht mehr wo ich bin, Bitte bringe mich zu meiner Ladestation zurück und starte die Reinigung neu'
    };

    if (defined( $errors->{$error})) {
        return $errors->{$error};
    } else {
        return $error;
    }
}

Gruß Schlimbo
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: the ratman am 04 Mai 2019, 08:35:40
hey, supi, thx!
genau nach sowas hab ich jetzt gesucht. ich hab jetzt ähnliches angefangen ... ich mach ne sprachausgabe anhand der fehler in nem doif *g*.
ich dacht ja eigentlich, die fehler wären alle im botvac-modul abgebildet, aber so gehts natürlich auch.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 04 Mai 2019, 08:43:55
Mir war auch schon aufgefallen, dass die Fehlermeldungen nicht mehr richtig passen. Da scheint etwas geändert worden zu sein.
Alle Meldungen, die hier gefunden werden, kann ich ins Modul übernehmen. Außerdem kann ich versuchen, die komplette Liste aus der App zu kriegen.
Ich habe gerade nur das Problem, dass letzte Woche das Display meines Laptops aufgegeben hat. Mal sehen, ob ich den Vorgänger wieder reaktivieren kann...
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: the ratman am 04 Mai 2019, 10:41:07
also ich brauchs eigentlich ned wirklich. mir reichts, wenn ich die "originalen" meldungen kenn, da selbige sowieso auf meine ganz eigene art übersetzt werden. sprich: ob ich orginale oder deine umwandel, ist auch schon egal *g*

aber doppelt hält ja besser - nur als bestätigung - folgendes hab ich bis jetzt sicher:

dustbin_full <-- klar, oder *g*
dustbin_missing <-- wenn der müllbehälter fehlt. lustiger weise aber erst beim 2. oder 3. mal piepsen. kann das wer bestätigen? kommt da vorher noch was anders?
maint_brush_overload <-- bei aufgewickeltem schnürsenkel
Docking <-- er fährt zur ladestation zurück. da das von dir ist, nehm ich an, der hinterlegte original befehl stimmt wohl noch.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Ellert am 21 Mai 2019, 20:20:00
Für den VR300 gibt es seit heute ein Update.

Firmware: 4.4.1-113

Beschreibung https://support.vorwerk.com/hc/de/articles/360000796445-Saugroboter-Was-ist-neu-

@vuffiraa
Unter anderem kann man die Töne abschalten, wenn das über FHEM steuerbar wäre, dann könnte man einen stillen Modus für den Nachtbetrieb (vom Betriebsgeräusch abgesehen) realisieren.

Würdest Du dafür einen Setter einbauen? Das wäre über den neuen Service preferences:basic-2 realisierbar.

Edit: Versionsnummer korrigiert.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 24 Mai 2019, 08:46:36
Für den VR300 gibt es seit heute ein Update.

Firmware: 4.4.1-133

Beschreibung https://support.vorwerk.com/hc/de/articles/360000796445-Saugroboter-Was-ist-neu-

@vuffiraa
Unter anderem kann man die Töne abschalten, wenn das über FHEM steuerbar wäre, dann könnte man einen stillen Modus für den Nachtbetrieb (vom Betriebsgeräusch abgesehen) realisieren.

Würdest Du dafür einen Setter einbauen? Das wäre über den neuen Service preferences:basic-2 realisierbar.

Da ich diese Woche tatsächlich meinen Rechner repariert wieder bekommen habe, kann ich mich wieder besser ums Modul kümmern  :)

Ich würde auch mal versuchen, deine letzten Bemerkungen ins Modul einfließen zu lassen. Ansonsten ist bei Neato der Service preferences:basic-2 leider nicht genauer beschrieben, da müssen wir etwas mehr ausprobieren.

Kennst du dich vielleicht etwas mit Postman aus? Dann könnte ich dir vorab eine Collection zum Testen exportieren.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Ellert am 24 Mai 2019, 18:36:15
Ich habe folgenden Vorschlag eingebaut

 -Einen Setter pollingMode 0|1 damit kann das Polling unterbunden werden, wie beim Attribut disable, aber ohne "Last unsaved structural changes" zu setzen.
 -Die beim VR300 zugänglichen Einstellungen (die müssen komplett übertragen werden).

set <name> pollingMode <1|0>
set polling on by 1 (default) or off by 0 like attribut disable.

set <name> robotSounds <true|false>
set sounds on by true or off false.

set <name> dirtbinAlertReminderInterval <30|60|90|120|150>
set alert intervall in minutes.

set <name> filterChangeReminderInterval <43200|86400|129600>
set alert intervall in minutes(1, 2 or 3 month).

set <name> brushChangeReminderInterval <172800|216000|259200|302400|345600>
set alert intervall in minutes(4, 5, 6, 7 or 8 month).

basic-2 ist basic-1 erweitert um robotSounds <true|false>

Nein, Postman kenne ich mich nicht aus? Von WEB-Programmierung habe ich eigentlich keine Ahnung, ich habe das Modul als Vorlage genommen und versucht logisch zu erweitern.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Ellert am 26 Mai 2019, 06:49:43
Mir ist noch aufgefallen, dass für den Setter setBoundariesOnFloorplan die Angabe einer kommagetrennten Liste über das Frontend nicht möglich ist. Der Setter müsste um das Widget multiple-strict ergänzt werden.

        my $BoundariesList  = @names ? "multiple-strict,".join(",", @names) : "textField";
Wenn Du im Attribut boundaries alternativ auch einen Zeilenumbruch zur Trennung der Polylines zulassen würdest, wäre das Attribut etwas übersichtlicher, weil eine Polyline am Anfang einer Zeile beginnt.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: the ratman am 06 Juni 2019, 17:30:04
servus,

könntest du bitte die hardgecodeten styles bei den weblink stats raus machen? (hoffe, die sind von dir und nicht vom weblinks-autor)
ist ein horror, diese weblinks brauchbar an mein (und warscheinlich jedes andere) design anzupassen. nicht mal !important hilf da weiter *g*.

im speziellen gehts da um<style> .botvac tbody {border-top: 1px solid gray; border-bottom: 1px solid gray;} .botvac th, .botvac td {text-align: center; padding-right: 1em;} .botvac caption {text-align: left; padding-bottom: 1em; margin-bottom: 1em;}</style>und<meta charset="utf-8">ist wohl auch ned wirklich nötig.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 07 Juni 2019, 10:52:02
servus,

könntest du bitte die hardgecodeten styles bei den weblink stats raus machen? (hoffe, die sind von dir und nicht vom weblinks-autor)
ist ein horror, diese weblinks brauchbar an mein (und warscheinlich jedes andere) design anzupassen. nicht mal !important hilf da weiter *g*.

im speziellen gehts da um<style> .botvac tbody {border-top: 1px solid gray; border-bottom: 1px solid gray;} .botvac th, .botvac td {text-align: center; padding-right: 1em;} .botvac caption {text-align: left; padding-bottom: 1em; margin-bottom: 1em;}</style>und<meta charset="utf-8">ist wohl auch ned wirklich nötig.

Die Syles kommen tatsächlich aus dem Modul. Damit passt die Tabelle bei mir ins Design, was das mitgelieferte f18 ist.

Gibt es einen empfohlenen Weg für so einen Fall? Oder sollte man mit den vorhandenen Möglichkeiten auskommen?
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: the ratman am 07 Juni 2019, 11:50:17
empfohlen weiß ich ned, aber eigentlich kann ja jeder in sein css seine styles eintragen.
das gemeine in dem fall ist ja eigentlich nur, dass sich die styles aus dem modul nicht überschreiben lassen, nicht mal mit "!importent". so kriegst du z.b. das bold für überschriften nie raus

wenns nach mir ginge, würd ich ALLE styles aus modulen raus werfen. das müsste dann sowieso alles durch die eigenen styles abgedeckt sein.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Ellert am 07 Juni 2019, 16:11:26
empfohlen weiß ich ned, aber eigentlich kann ja jeder in sein css seine styles eintragen.
das gemeine in dem fall ist ja eigentlich nur, dass sich die styles aus dem modul nicht überschreiben lassen, nicht mal mit "!importent". so kriegst du z.b. das bold für überschriften nie raus

wenns nach mir ginge, würd ich ALLE styles aus modulen raus werfen. das müsste dann sowieso alles durch die eigenen styles abgedeckt sein.
Du könntest das, was get liefert nachbearbeiten, z.B. die Styles ersetzen.
$html =~ s/<style>.*<\/style>/dein style/g;weblink bietet die Möglichkeit Perlcode auszuführen und HTML zurückzugeben.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: the ratman am 07 Juni 2019, 16:33:20
wow - zuerst könnte ich fragen, was css überhaupt in modulen zu suchen hat, wenns doch eh für jedes dumme style in fhem ein eigenes css gibt, dass du dann auch noch mit css in anderen modulen (z.b. readingsgroup, ...) erweitern/ergänzen/überschreiben kannst.

ich mein: regex is ja echt super, aber man muß es auch ned für jeden furz verwenden. schon gar ned, wenn leute eh nur ihre "fleißaufgabe" rausnehmen müssten.
und wenn wir schon dabei sind: das hier ist in sachen css eh schon jammern auf hohem niveau - da gibts schlimmere module ... am aller schlimmsten die detailansicht vom floorplan. das ding kriegst du nicht gebändigt per eigenem css. gut, is mir egal, weil die ausgabe des fp passt.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 09 Juni 2019, 21:14:54
Ich habe gerade eine neue Version eingecheckt. Dabei sind die Änderungsvorschläge von Eilert übernommen und der Wunsch vom ratman.
Also:
- neuer pollingMode
- preferences Service wird abgerufen, falls unterstützt. Dabei habe ich die Parameter *ChangeReminderInterval so angepasst, dass sie nicht die Minuten des Intervals beinhalten, sondern direkt die Monate. Das sollte übersichtlicher sein ;-)
- die Trennung der Boundaries kann durch jegliche Whitespaces vorgenommen werden, z.B. Leerzeichen, Zeilenumbruch oder Tabulator.
- bei der Statistikaufbereitung wurde das style-Element entfernt. Die Tabelle wurde daher leicht geändert, damit es insgesamt (hoffentlich) annehmbar aussieht.

Schöne Pfingsten!
VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: the ratman am 09 Juni 2019, 21:20:23
der ratman dankt schon mal!
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Ellert am 10 Juni 2019, 08:32:54
Ich habe gerade eine neue Version eingecheckt. Dabei sind die Änderungsvorschläge von Eilert übernommen und der Wunsch vom ratman.
Also:
- neuer pollingMode
- preferences Service wird abgerufen, falls unterstützt. Dabei habe ich die Parameter *ChangeReminderInterval so angepasst, dass sie nicht die Minuten des Intervals beinhalten, sondern direkt die Monate. Das sollte übersichtlicher sein ;-)
- die Trennung der Boundaries kann durch jegliche Whitespaces vorgenommen werden, z.B. Leerzeichen, Zeilenumbruch oder Tabulator.
- bei der Statistikaufbereitung wurde das style-Element entfernt. Die Tabelle wurde daher leicht geändert, damit es insgesamt (hoffentlich) annehmbar aussieht.

Schöne Pfingsten!
VuffiRaa
Danke fürs einbauen.

Es hat sich ein Fehler eingeschlichen, bei der Konstruktion des Setters robotSounds.

robotSounds erscheint nicht in der Liste der Setter für preferences:basic-2, da 'basic-2' !~ /()|(basic-1)/ nicht wahr wird, denn "keinZeichen" matcht immer.

Die Hilfe ist nicht ganz stimmig, die Werte lauten jetzt on und off.

set <name> pollingMode <1|0>
set polling on by 1 (default) or off by 0 like attribut disable.

set <name> robotSounds <true|false>
set sounds on by true or off false.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 10 Juni 2019, 14:15:08
Danke fürs einbauen.

Es hat sich ein Fehler eingeschlichen, bei der Konstruktion des Setters robotSounds.

robotSounds erscheint nicht in der Liste der Setter für preferences:basic-2, da 'basic-2' !~ /()|(basic-1)/ nicht wahr wird, denn "keinZeichen" matcht immer.

Die Hilfe ist nicht ganz stimmig, die Werte lauten jetzt on und off.

set <name> pollingMode <1|0>
set polling on by 1 (default) or off by 0 like attribut disable.

set <name> robotSounds <true|false>
set sounds on by true or off false.

Ok, Fehler sollten jetzt behoben sein...
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Ellert am 10 Juni 2019, 18:26:41
Ok, Fehler sollten jetzt behoben sein...
Noch nicht ganz.

Gültige Werte für robotSounds in der API sind true und false. Den Setter hast Du auf on und off geändert.

Es scheint kein Mapping von on/off nach true/false zu geben, denn das Setzen von on/off kommt in der API nicht als true/false an.

Wenn ich den $usage .= " robotSounds:on,off" auf $usage .= " robotSounds:true,false" ändere dann funktioniert es.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 10 Juni 2019, 18:30:49
Noch nicht ganz.

Gültige Werte für robotSounds in der API sind true und false. Den Setter hast Du auf on und off geändert.

Es scheint kein Mapping von on/off nach true/false zu geben, denn das Setzen von on/off kommt in der API nicht als true/false an.

Wenn ich den $usage .= " robotSounds:on,off" auf $usage .= " robotSounds:true,false" ändere dann funktioniert es.

Was man halt nicht selber prüfen kann... Was steht den eigentlich im Reading, wenn "Preferences" abgefragt werden? True/False oder 1/0?
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Ellert am 10 Juni 2019, 18:40:17
Im Reading pref_robotSounds steht true und false kleingeschrieben nach enem statusRequest.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 10 Juni 2019, 19:47:29
Hab das Setzen der Werte angepasst. Im Reading steht jetzt, so wie bei anderen Werten 0/1 und über tragen wird true/false.

Ich hoffe mal, jetzt klappt es.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Ellert am 10 Juni 2019, 20:16:25
Hab das Setzen der Werte angepasst. Im Reading steht jetzt, so wie bei anderen Werten 0/1 und über tragen wird true/false.

Ich hoffe mal, jetzt klappt es.
Ja, jetzt klappt es, set on/off im Modul wird in der App entsprechend angezeigt und eine Änderung der Toneinstellung in der App wird auch ins Reading des BOTVAC-Gerätes übernommen.

Vielen Dank noch mal.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: abc2006 am 15 Juli 2019, 17:57:21
Gude,
seit langem hab ich mal wieder Zeit für FHEM.
Dabei ist mir doch glatt aufgefallen, dass mein NEATO zwar behauptet, er mache MAP-cleaning, aber trotz aktivierter NoGo-Linien diese ignoriert.
Die letzten Tage hatte ich das Problem, dass der Robo bei Map-Reinigung (egal ob durch FHEM oder die App aktiviert) nur einen halben Meter vorgefahren ist, dann keine Lust mehr hatte und zurück zur Ladestation ist.
Daraufhin habe ich die Karte gelöscht und eine neue anlegen lassen. In dieser habe ich dann die NoGo-Linien neu eingezeichnet. Heute morgen bei der Reinigung hat er diese dann auch beachtet (bis er sich im Bad eingesperrt hat xD), vielleicht kam er auch nur einfach nicht dazu, dort zu saugen, wo er nicht darf. Gerade eben habe ich ihn dann noch einmal losgeschickt, und obwohl er behauptet "map cleaning" ignoriert er die Linien vollständig.
Habe gerade gesehen, dass ich verbose 5 eingeschaltet habe, wenn also bedarf an irgend etwas aus dem Log besteht, kann ich das gerne rausgreppen...
Oder liegt eine Fehlbedienung vor?
Braucht Ihr noch Infos zur Einschätzung?
Edit: die Karte mit den eingezeichneten Linien kann ich senden, sobald der robo fertig ist ... evtl wird auch ersichtlich, dass er die Linien ignoriert hat...
Danke für die Hilfe, das Modul ist echt klasse!
Stephan


Internals:
   CHANGED   
   DEF        abc2006@gmx.de neato 300
   EMAIL      abc2006@gmx.de
   FUUID      5c844717-f33f-4040-2466-da78b7ebbefda099
   INTERVAL   300
   NAME       NEATO_Nippi
   NR         524
   SERVICES   houseCleaning:basic-4, manualCleaning:basic-1, findMe:basic-1, generalInfo:basic-1, IECTest:advanced-1, schedule:basic-2, spotCleaning:basic-3, wifi:basic-1, logCopy:basic-1, maps:basic-2, softwareUpdate:basic-1, preferences:basic-2
   STATE      Map cleaning
   TYPE       BOTVAC
   VENDOR     neato
   HELPER:
   OLDREADINGS:
   READINGS:
     2019-07-15 17:06:21   action          11
     2019-02-03 14:36:26   alert           
     2019-01-27 21:59:39   batteryAuthorizationStatus genuine
     2018-12-29 21:04:20   batteryManufacturingDate 2090-10-12
     2019-07-15 17:49:00   batteryPercent  27
     2019-07-15 17:49:03   batteryTimeToEmpty 34
     2019-07-15 17:02:25   batteryTimeToFullCharge 0
     2019-07-15 08:44:37   batteryTotalCharges 133
     2018-12-29 21:04:20   batteryVendor   Panasonic
     2019-07-14 18:52:41   cleaningCategory map
     2019-06-24 10:45:29   cleaningMode    turbo
     2018-12-18 18:35:24   cleaningModifier normal
     2018-12-18 18:35:24   cleaningNavigationMode normal
     2019-02-24 14:04:26   cleaningSpotHeight 0
     2019-02-24 14:04:26   cleaningSpotWidth 0
     2019-07-15 17:02:20   dockHasBeenSeen 1
     2019-07-15 16:42:20   error           
     2019-06-23 20:22:46   firmware        4.4.1-113
     2019-06-21 00:01:45   firmwareLatest  4.4.1-113
     2019-07-14 19:33:47   floorplan_0_boundaries {"type":"polyline","vertices":[[0.7542,0.5337],[0.7556,0.5818]],"name":"","color":"#000000","enabled":true},
{"type":"polyline","vertices":[[0.6844,0.477],[0.6499,0.3801]],"name":"","color":"#000000","enabled":true}
     2019-07-14 19:33:45   floorplan_0_id  2019-07-14T15:31:44Z
     2019-07-14 19:33:45   floorplan_0_name eg
     2019-06-24 11:23:36   floorplan_0_zones
     2019-07-15 17:02:20   isCharging      0
     2019-07-15 17:02:20   isDocked        0
     2018-12-18 18:35:24   isScheduleEnabled 0
     2018-12-18 18:36:00   macAddr         74e182986d21
     2019-07-06 10:49:10   map_area        0.536
     2019-07-14 19:33:45   map_area_per_time 0.9
     2019-07-15 16:42:26   map_base_count  1
     2019-07-14 19:33:45   map_category    4
     2019-07-15 16:42:26   map_cleaned_area 38.7152
     2019-07-15 16:42:26   map_cleaned_with_persistent_map_id 2019-07-14T15:31:44Z
     2019-07-15 16:42:26   map_date        2019-07-15 09:27:11
     2019-07-15 16:42:26   map_delocalized 1
     2019-07-14 19:33:45   map_discharge_per_time 0.6
     2019-07-15 16:42:26   map_duration    45.3
     2019-07-15 16:42:26   map_end_orientation_relative_degrees 307
     2019-07-15 16:42:26   map_error       UI_ERROR_NAVIGATION_PathProblems_ReturningHome
     2019-07-15 16:42:26   map_expected_area 134
     2019-07-15 16:42:26   map_expected_time 156
     2019-07-15 16:42:26   map_id          2019-07-15T06:41:53Z
     2019-07-15 16:42:26   map_is_docked   0
     2019-07-09 00:02:12   map_launched_from app
     2019-07-09 00:02:12   map_mode        2
     2019-07-09 00:02:12   map_modifier    1
     2019-07-09 00:02:12   map_navigation_mode 1
     2019-07-15 16:42:26   map_run_charge_at_end 67
     2019-07-15 16:42:26   map_run_charge_at_start 96
     2019-07-15 16:42:26   map_run_discharge 29
     2019-07-15 16:42:26   map_status      incomplete
     2019-07-09 00:02:12   map_suspended_cleaning_charging_count 0
     2019-07-14 19:33:45   map_time_in_error 0
     2019-07-14 12:18:55   map_time_in_pause 0
     2019-07-09 00:02:12   map_time_in_suspended_cleaning 0
     2019-07-09 00:02:12   map_valid_as_persistent_map 0
     2019-07-09 00:02:12   map_version     1
     2018-12-18 18:35:23   model           BotVacD7Connected
     2018-12-18 18:36:00   name            Nippi
     2018-12-18 18:35:23   nucleoUrl       https://nucleo.neatocloud.com:4443
     2019-07-08 04:11:36   pref_brushChangeReminderInterval 6
     2019-07-08 04:11:36   pref_dirtbinAlertReminderInterval 90
     2019-07-08 04:11:36   pref_filterChangeReminderInterval 1
     2019-07-08 04:11:36   pref_robotSounds 1
     2019-07-09 17:34:29   result          ok
     2018-12-18 18:36:00   robot           1
     2018-12-18 18:35:25   scheduleEnabled 0
     2018-12-18 18:36:00   serial          OPS18718-74E182986D21
     2019-07-15 17:06:21   state           Map cleaning
     2019-07-15 16:57:23   stateId         2
   helper:
     MAPS:
       HASH(0x942f230)
       HASH(0x8276ca8)
       HASH(0x8215b48)
       HASH(0x84b0ca0)
       HASH(0x8254bf0)
       HASH(0x87f4988)
       HASH(0x87818d0)
       HASH(0x964cf58)
       HASH(0x83dfa98)
       HASH(0x82083f8)
       HASH(0x8388970)
       HASH(0x9338e80)
       HASH(0x948bfb8)
       HASH(0x82c7370)
       HASH(0x8e0f810)
       HASH(0x82c74a8)
       HASH(0x95c5388)
       HASH(0x95c5148)
       HASH(0xa4efa28)
       HASH(0x87862f8)
Attributes:
   actionInterval 30
   comment    nippi
   room       neato
   verbose    5
   webCmd     startCleaning:stop:sendToBase

Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: abc2006 am 15 Juli 2019, 18:26:14
Leider gibts für heute nur eine Karte, und zwar die in der der Robo feststeckt.
Jetzt muss er erstmal laden, danach dann ein neuer versuch ;)
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: abc2006 am 17 Juli 2019, 17:52:10
Nach dem Laden hat er jetzt wieder das Problem, dass er bei startCleaning Map kurz losfährt, und dann sofort wieder dockt.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 17 Juli 2019, 19:30:42
Nach dem Laden hat er jetzt wieder das Problem, dass er bei startCleaning Map kurz losfährt, und dann sofort wieder dockt.

Hallo Stephan,

was du beschreibst, klingt komisch. Wenn das Verhalten so auch mit der App und ohne FHEM auftritt, ist es vielleicht eine Frage für den NEATO-Support.

Das Zurückfahren kenne ich nur, wenn der Akku nachgeladen werden muss. Aber eigentlich wird das schon vorm Starten der Reinigung geprüft. Gibt es eine nach/bei dem Zurückfahren eine Meldung in der App, in FHEM oder auf dem Display?

Die Fehlermeldung vom List sagt, dass er Probleme mit dem Untergrund hat. https://support.neatorobotics.com/hc/de/articles/225369647-Bitte-Weg-freimachen-2009- Vielleicht braucht er ja nur eine Grundreinigung, oder irgendwas am Antrieb stimmt nicht.

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: abc2006 am 17 Juli 2019, 21:18:36
Hey, danke für deine Antwort.
Die Fehlermeldung vom List kommt daher, dass er im Bad die Türe hinter sich zugemacht hat und deshalb nicht mehr herausgefunden hat. Ist also gelöst.
Das verhalten tritt auch "ohne" FHEM so auf, ich habe gerade mal ein Video gemacht:
https://drive.google.com/file/d/1aSYlD9I28LbRvhm4nh0YlpoiYNArZDmW/view?usp=sharing (https://drive.google.com/file/d/1aSYlD9I28LbRvhm4nh0YlpoiYNArZDmW/view?usp=sharing)

Aber: Ich habe einen Verdacht, dass das Verhalten erst dann auftritt, wenn die erste erfolgreiche Fahrt mit FHEM absolviert wurde.
Leider dauert diese herumfahrerei immer ewig, so dass sich das testen dann auch hinzieht...

Ich versuche nochmal, den robo zu resetten und das Verhalten zu reproduzieren.
Batterie ist voll, Staubfach ist leer, Fehlermeldung gibt es nicht.

Grüße,
Stephan


PS: löschen des Grundrisses und erstellen eines neuen mit der App klappt problemlos.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: abc2006 am 17 Juli 2019, 21:55:08
Okay, hab den Robo jetzt auf 3 m2 eingesperrt und davon noch die hälfte per nogo-Linie gekappt - Problem tritt nicht auf.
Alles ist in bester Ordnung. Also geh ich jetzt ins Bett und der Robo auf Erkundung der ganzen Wohnung - und dann teste ich die nächsten Tage nochmal.

Danke und Grüße,
Stephan
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: abc2006 am 19 Juli 2019, 17:40:15
Nach intensiver Beschäftigung mit dem Robo (zum Leidwesen meiner Frau mehr als mit ihr xD) klappt es jetzt erstmal so, wie es soll. hab den Robo resettet, neu verbunden, neu gestartet, ein paar mal fahren lassen - jetzt gehts.
Keine Ahnung, woran es lag - offensichtlich aber eher NEATO als FHEM.

Noch ein paar usability-Fragen, die in den letzten Tagen aufgetaucht sind:
Meine Räume sind unförmig und daher leider nicht mit einer einzelnen Zone abgedeckt. Kann ich irgendwie mehrere Zonen auf einmal reinigen lassen?
Auf dem Weg ins Schlafzimmer muss der Robo über rohen Beton fahren (noch keine Fliesen verlegt).
Gibt es eine Möglichkeit, ihn irgendwie ohne zu bürsten und zu saugen (aka rückweg zur Ladestation) dorthin fahren zu lassen?

Grüße,
Stephan
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: seule3008 am 01 August 2019, 21:34:18
Hallo Gemeinde

ich habe seit kurzem ein Problem mit meinen VR200. Ich kann über FHEM alles auslesen und steuern aber nicht den Staubsauger zur Reinigung los schicken. Wenn ich auf startCleaning gehe kommt sofort STATE unknown und weiter passiert nix. Bis vor ein paar Tagen hat noch alles funktioniert. Weiß da einer zufällig eine Lösung? Ein List und das Logfile lege ich mal bei.

Viele Grüße

Christian

Internals:
   CHANGED   
   DEF        pro******@*****.de ******** vorwerk 60
   INTERVAL   60
   NAME       WALL_E
   NR         54
   STATE      Idle          48 %
   TYPE       BOTVAC
   READINGS:
     2019-06-17 20:57:51   accessToken     0469b8373fde7f1356******7128259
     2019-08-01 21:11:33   action          0
     2019-08-01 21:29:33   charge          48
     2019-05-27 18:29:19   cleanCategorie  2
     2017-06-20 19:48:38   cleanMode       2
     2017-06-20 19:48:38   cleanModifier   1
     2018-08-08 11:00:05   cleanSpotHeight 0
     2018-08-08 11:00:05   cleanSpotWidth  0
     2019-08-01 17:38:33   dockHasBeenSeen 0
     2019-07-27 14:21:10   error           ui_alert_invalid
     2017-06-20 19:48:39   event0day       1
     2017-06-20 19:48:39   event0mode      2
     2017-06-20 19:48:39   event0startTime 11:00
     2017-06-20 19:48:39   event1day       2
     2017-06-20 19:48:39   event1mode      2
     2017-06-20 19:48:39   event1startTime 11:00
     2017-06-20 19:48:39   event2day       3
     2017-06-20 19:48:39   event2mode      2
     2017-06-20 19:48:39   event2startTime 11:00
     2017-06-20 19:48:39   event3day       4
     2017-06-20 19:48:39   event3mode      2
     2017-06-20 19:48:39   event3startTime 11:00
     2017-06-20 19:48:39   event4day       5
     2017-06-20 19:48:39   event4mode      2
     2017-06-20 19:48:39   event4startTime 11:00
     2017-08-28 11:35:51   event5day       1
     2017-08-28 11:35:51   event5mode      2
     2017-08-28 11:35:51   event5startTime 11:00
     2017-08-28 11:35:51   event6day       2
     2017-08-28 11:35:51   event6mode      2
     2017-08-28 11:35:51   event6startTime 11:00
     2018-08-26 10:01:52   firmware        2.1.4
     2019-08-01 21:08:33   isCharging      1
     2019-08-01 21:08:33   isDocked        1
     2018-10-01 20:04:31   isScheduleEnabled 0
     2017-06-20 19:48:38   macAddr         6064056d24f2
     2017-06-20 19:48:38   model           VR200
     2017-06-20 19:48:38   name            WALL E
     2019-08-01 21:10:33   result          ok
     2017-06-20 19:48:38   robot           0
     2018-10-01 20:04:31   scheduleEnabled 0
     2017-06-20 19:48:39   scheduleType    0
     2017-06-20 19:48:38   secretKey       A9EC283C4DB1E284A5C2*******8F14
     2017-06-20 19:48:38   serial          4FVRQQXR-606*********F2
     2017-06-20 19:48:38   srv_easyConnect basic-1
     2017-06-20 19:48:38   srv_houseCleaning basic-1
     2017-06-20 19:48:38   srv_manualCleaning basic-1
     2017-06-20 19:48:38   srv_schedule    basic-1
     2017-06-20 19:48:38   srv_spotCleaning basic-1
     2019-08-01 21:20:33   state           Idle
     2019-08-01 21:11:33   stateId         1
     2017-06-20 19:48:38   version         1
   helper:
     EMAIL      pro*******@*******.de
     PASSWORD   *******
     VENDOR     vorwerk
     ROBOTS:
       HASH(0x506acb8)
Attributes:
   devStateIcon ui_error_dust_bin_full:bag@red
   eventMap   /startCleaning Turbo:Reinigung starten/stop:Stop/sendToBase:Fahr nach Hause/
   group      Staubsauger
   icon       Botvac_VR200@green
   room       Erdgeschoss
   stateFormat state          charge %
   userReadings state,charge
   webCmd     Reinigung starten:Stop:Fahr nach Hause

2019-08-01_00:07:26 WALL_E charge: 91
2019-08-01_00:27:26 WALL_E charge: 92
2019-08-01_00:44:26 WALL_E charge: 99
2019-08-01_01:13:26 WALL_E charge: 98
2019-08-01_01:41:26 WALL_E charge: 97
2019-08-01_02:09:26 WALL_E charge: 96
2019-08-01_02:37:26 WALL_E charge: 95
2019-08-01_03:05:26 WALL_E charge: 94
2019-08-01_03:34:26 WALL_E charge: 93
2019-08-01_04:02:26 WALL_E charge: 92
2019-08-01_04:29:26 WALL_E charge: 91
2019-08-01_04:57:27 WALL_E charge: 90
2019-08-01_05:25:27 WALL_E charge: 89
2019-08-01_05:53:27 WALL_E charge: 88
2019-08-01_06:21:27 WALL_E charge: 87
2019-08-01_06:48:27 WALL_E charge: 86
2019-08-01_07:16:27 WALL_E charge: 85
2019-08-01_07:43:27 WALL_E charge: 84
2019-08-01_08:11:27 WALL_E charge: 83
2019-08-01_08:38:27 WALL_E charge: 82
2019-08-01_09:05:27 WALL_E charge: 81
2019-08-01_09:07:27 WALL_E isCharging: 1
2019-08-01_09:19:27 WALL_E isCharging: 0
2019-08-01_09:19:27 WALL_E charge: 82
2019-08-01_09:22:27 WALL_E charge: 83
2019-08-01_09:27:27 WALL_E charge: 84
2019-08-01_09:31:27 WALL_E charge: 85
2019-08-01_09:37:27 WALL_E charge: 86
2019-08-01_09:43:27 WALL_E charge: 87
2019-08-01_09:51:27 WALL_E charge: 88
2019-08-01_10:00:27 WALL_E charge: 89
2019-08-01_10:11:27 WALL_E charge: 90
2019-08-01_10:26:27 WALL_E charge: 91
2019-08-01_10:47:27 WALL_E charge: 92
2019-08-01_10:58:27 WALL_E charge: 99
2019-08-01_11:16:42 WALL_E Unknown
2019-08-01_11:17:32 WALL_E Idle
2019-08-01_11:27:32 WALL_E charge: 98
2019-08-01_11:55:32 WALL_E charge: 97
2019-08-01_12:23:32 WALL_E charge: 96
2019-08-01_12:52:32 WALL_E charge: 95
2019-08-01_13:20:33 WALL_E charge: 94
2019-08-01_13:48:33 WALL_E charge: 93
2019-08-01_14:16:33 WALL_E charge: 92
2019-08-01_14:44:33 WALL_E charge: 91
2019-08-01_15:12:33 WALL_E charge: 90
2019-08-01_15:40:33 WALL_E charge: 89
2019-08-01_16:07:33 WALL_E charge: 88
2019-08-01_16:35:33 WALL_E charge: 87
2019-08-01_17:01:56 WALL_E Reinigung starten
2019-08-01_17:01:56 WALL_E Unknown
2019-08-01_17:02:33 WALL_E Idle
2019-08-01_17:02:47 WALL_E Reinigung starten
2019-08-01_17:02:48 WALL_E Unknown
2019-08-01_17:03:33 WALL_E charge: 86
2019-08-01_17:03:33 WALL_E Idle
2019-08-01_17:05:33 WALL_E stateId: 2
2019-08-01_17:05:33 WALL_E action: 1
2019-08-01_17:05:33 WALL_E isDocked: 0
2019-08-01_17:05:33 WALL_E dockHasBeenSeen: 1
2019-08-01_17:05:33 WALL_E House Cleaning
2019-08-01_17:06:48 WALL_E charge: 84
2019-08-01_17:07:33 WALL_E charge: 83
2019-08-01_17:08:33 WALL_E charge: 82
2019-08-01_17:09:33 WALL_E charge: 80
2019-08-01_17:10:33 WALL_E charge: 79
2019-08-01_17:11:33 WALL_E charge: 78
2019-08-01_17:12:33 WALL_E charge: 76
2019-08-01_17:13:33 WALL_E charge: 75
2019-08-01_17:14:33 WALL_E charge: 74
2019-08-01_17:15:33 WALL_E charge: 73
2019-08-01_17:16:33 WALL_E charge: 71
2019-08-01_17:17:33 WALL_E charge: 70
2019-08-01_17:18:33 WALL_E charge: 69
2019-08-01_17:19:33 WALL_E charge: 67
2019-08-01_17:20:33 WALL_E charge: 66
2019-08-01_17:21:33 WALL_E charge: 65
2019-08-01_17:22:33 WALL_E charge: 63
2019-08-01_17:23:33 WALL_E charge: 62
2019-08-01_17:24:33 WALL_E charge: 61
2019-08-01_17:25:33 WALL_E charge: 59
2019-08-01_17:26:33 WALL_E charge: 58
2019-08-01_17:27:33 WALL_E charge: 57
2019-08-01_17:28:33 WALL_E charge: 55
2019-08-01_17:29:33 WALL_E charge: 54
2019-08-01_17:30:33 WALL_E charge: 52
2019-08-01_17:31:33 WALL_E charge: 51
2019-08-01_17:32:33 WALL_E charge: 50
2019-08-01_17:33:33 WALL_E charge: 48
2019-08-01_17:34:33 WALL_E charge: 47
2019-08-01_17:35:33 WALL_E charge: 46
2019-08-01_17:36:33 WALL_E charge: 44
2019-08-01_17:37:33 WALL_E action: 4
2019-08-01_17:37:33 WALL_E charge: 43
2019-08-01_17:37:33 WALL_E Docking
2019-08-01_17:38:33 WALL_E stateId: 1
2019-08-01_17:38:33 WALL_E action: 0
2019-08-01_17:38:33 WALL_E dockHasBeenSeen: 0
2019-08-01_17:38:33 WALL_E Idle
2019-08-01_17:44:33 WALL_E charge: 42
2019-08-01_18:10:33 WALL_E charge: 41
2019-08-01_18:37:33 WALL_E charge: 40
2019-08-01_19:03:33 WALL_E charge: 39
2019-08-01_19:30:33 WALL_E charge: 38
2019-08-01_19:56:33 WALL_E charge: 37
2019-08-01_20:22:33 WALL_E charge: 36
2019-08-01_20:49:33 WALL_E charge: 35
2019-08-01_21:06:21 WALL_E Reinigung starten Turbo
2019-08-01_21:06:21 WALL_E Unknown
2019-08-01_21:06:33 WALL_E Idle
2019-08-01_21:06:48 WALL_E Reinigung starten Turbo
2019-08-01_21:06:48 WALL_E Unknown
2019-08-01_21:07:03 WALL_E startSpot Eco
2019-08-01_21:07:19 WALL_E syncRobots
2019-08-01_21:08:11 WALL_E Stop
2019-08-01_21:08:19 WALL_E syncRobots
2019-08-01_21:08:33 WALL_E isCharging: 1
2019-08-01_21:08:33 WALL_E isDocked: 1
2019-08-01_21:08:33 WALL_E Idle
2019-08-01_21:09:30 WALL_E Reinigung starten
2019-08-01_21:09:30 WALL_E Unknown
2019-08-01_21:09:33 WALL_E charge: 36
2019-08-01_21:09:33 WALL_E Idle
2019-08-01_21:09:36 WALL_E Reinigung starten
2019-08-01_21:09:37 WALL_E Unknown
2019-08-01_21:09:53 WALL_E Fahr nach Hause
2019-08-01_21:09:56 WALL_E result: ko
2019-08-01_21:09:57 WALL_E Stop
2019-08-01_21:09:58 WALL_E Stop
2019-08-01_21:09:59 WALL_E Reinigung starten
2019-08-01_21:10:33 WALL_E result: ok
2019-08-01_21:10:33 WALL_E stateId: 2
2019-08-01_21:10:33 WALL_E action: 5
2019-08-01_21:10:33 WALL_E User Menu Active
2019-08-01_21:11:00 WALL_E reloadMaps
2019-08-01_21:11:18 WALL_E schedule on
2019-08-01_21:11:29 WALL_E schedule off
2019-08-01_21:11:33 WALL_E stateId: 1
2019-08-01_21:11:33 WALL_E action: 0
2019-08-01_21:11:33 WALL_E charge: 37
2019-08-01_21:11:33 WALL_E Idle
2019-08-01_21:11:47 WALL_E syncRobots
2019-08-01_21:11:51 WALL_E Reinigung starten
2019-08-01_21:11:52 WALL_E Unknown
2019-08-01_21:12:33 WALL_E Idle
2019-08-01_21:13:33 WALL_E charge: 38
2019-08-01_21:14:33 WALL_E charge: 39
2019-08-01_21:16:18 WALL_E Reinigung starten
2019-08-01_21:16:18 WALL_E Unknown
2019-08-01_21:16:33 WALL_E charge: 40
2019-08-01_21:16:33 WALL_E Idle
2019-08-01_21:18:33 WALL_E charge: 41
2019-08-01_21:19:33 WALL_E charge: 42
2019-08-01_21:20:19 WALL_E startCleaning Eco
2019-08-01_21:20:19 WALL_E Unknown
2019-08-01_21:20:33 WALL_E Idle
2019-08-01_21:21:33 WALL_E charge: 43
2019-08-01_21:23:33 WALL_E charge: 44
2019-08-01_21:24:33 WALL_E charge: 45
2019-08-01_21:26:33 WALL_E charge: 46
2019-08-01_21:28:33 WALL_E charge: 47
2019-08-01_21:29:33 WALL_E charge: 48
2019-08-01_21:31:33 WALL_E charge: 49
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: abc2006 am 05 August 2019, 18:18:39
Hi,
hab gerade mein FHEM auf einen neuen Server umgezogen.
Dabei ist mir aufgefallen, dass BOTVAC gar nicht mitteilt, dass das Passwort fehlt (oder falsch ist).
Könnt ihr mal schauen, ob ihr die entsprechende Meldung abfangen könnt und vllt ein Popup zeigen "Passwort nicht gesetzt oder falsch"? (Oder ein Reading/Internal "passwort" "set" oder "wrong" oder "missing".

Das wäre sicher hilfreich für die Fehlersuche.
Oder gibts sowas schon und ich habs übersehen?

Danke euch,
Stephan

Beispiel: Spotify:
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: dermitschi85 am 05 August 2019, 22:30:17
Hi Leute!

Ich habe seitdem ich mein FHEM auf Docker umgestellt habe, folgendes Problem mit meinem Botvac (siehe Anhang)

Kann mir jemand einen Tipp geben woran es liegen könnte?

Danke euch!

Grüße Michi

Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 13 August 2019, 08:40:49
Hi Leute!

Ich habe seitdem ich mein FHEM auf Docker umgestellt habe, folgendes Problem mit meinem Botvac (siehe Anhang)

Kann mir jemand einen Tipp geben woran es liegen könnte?

Danke euch!

Grüße Michi

Hallo Michi,

soweit ich das sehe, liegt das Problem nicht direkt im Modul, sondern tritt beim Abwickeln der Kommunikation durch die FHEM-Basis auf. So auf die schnelle habe ich z.B. diesen Thread zum Thema gefunden: https://forum.fhem.de/index.php?topic=98078.0. Da ist leider auch keine Lösung angegeben, aber vielleicht kannst du ja IPV4 erzwingen und dann klappt es.

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 13 August 2019, 08:44:15
Hi,
hab gerade mein FHEM auf einen neuen Server umgezogen.
Dabei ist mir aufgefallen, dass BOTVAC gar nicht mitteilt, dass das Passwort fehlt (oder falsch ist).
Könnt ihr mal schauen, ob ihr die entsprechende Meldung abfangen könnt und vllt ein Popup zeigen "Passwort nicht gesetzt oder falsch"? (Oder ein Reading/Internal "passwort" "set" oder "wrong" oder "missing".

Das wäre sicher hilfreich für die Fehlersuche.
Oder gibts sowas schon und ich habs übersehen?

Danke euch,
Stephan

Beispiel: Spotify:

Hallo Stephan,

eigentlich sollte es eine Meldung im Log dazu geben. Ansonsten ist der Tipp, es in den Status zu übernehmen natürlich auch gut. Ich schau mal.

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: the ratman am 13 August 2019, 12:47:04
eine ganz, ganz dumme idee ...

ich nehme an, es ist viel zu viel aufwand und für viel zu wenig leute interessant, aber wäre es nicht nett, wenn man sich den grundriss aufrufen könnte und die die koordinaten bekommen würde, wo grad die maus drüber ist.
so könnte man schnell mal feststellen welche koordinaten man für z.b. ne schnelle no-go linie bräuchte.

meine grundidee dazu war eigentlich mit no-go linien korridore zu bestimmten putzgebieten zu erzeugen, die dann natürlich nur temporär vorhanden sein müssten. derzeit hab ich x putzgebiete eingezeichnet, stoße aber durch die rechteckige form durchaus auch an meine grenzen. ausserdem nervts gewaltig, wenn der bot sich wieder mal unter tischen und x sesseln durchmogeln will, obwohl 2 meter weiter ne richtige "autobahn" zu seinem putzgebiet exisieren würde.
sowas wäre mit fhem wohl um ecken einfacher zu machen, als mit der app - vorausgesetzt man kennt die koordinaten.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: dermitschi85 am 14 August 2019, 21:27:02
Hallo Michi,

soweit ich das sehe, liegt das Problem nicht direkt im Modul, sondern tritt beim Abwickeln der Kommunikation durch die FHEM-Basis auf. So auf die schnelle habe ich z.B. diesen Thread zum Thema gefunden: https://forum.fhem.de/index.php?topic=98078.0. Da ist leider auch keine Lösung angegeben, aber vielleicht kannst du ja IPV4 erzwingen und dann klappt es.

Gruß VuffiRaa

Dank dir für den Tipp!

Ich hatte meine Compose Datei leider nur kopiert und nicht nachgedacht. Die Network-Einstellungen waren dort auf einen anderen IP-Bereich eingestellt. Jetzt alles auf Bridge umgestellt und nun wuppt es wie es soll!

Grüße Michi
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: dsoxygen am 13 September 2019, 16:43:06
Seit dem Update auf 4.5.0-179 habe ich leider nur noch "Couldn't find robot".
Gibt es dafür eine Lösung?
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: HausHH am 13 September 2019, 16:56:18
Seit dem Update auf 4.5.0-179 habe ich leider nur noch "Couldn't find robot".
Gibt es dafür eine Lösung?
Ich habe das Device gelöscht und neu angelegt.
Hat geholfen
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Joker2002 am 25 September 2019, 22:25:35
Zitat
Seit dem Update auf 4.5.0-179 habe ich leider nur noch "Couldn't find robot".
Gibt es dafür eine Lösung?

ich habe heute meine beiden Botvacs auch aktualisiert. Auch bei mir funktionieren beide Neatos nicht mehr. Habe die Geräte aus FHEM gelöscht und wieder neu angelegt. Dies hat dazu geführt, dass bei beiden im State nur noch drei Fragezeichen stehen.

Hier mal ein List meines Roboters

Internals:
   CFGFN     
   CHANGED   
   DEF        XXXXXXXXXXXXXXX 600
   EMAIL      XXXXXXXXXXXXXXX
   FUUID      5d8bca8c-f33f-c1dd-4ce4-af4a6de423205624
   INTERVAL   600
   NAME       BotVac_D3
   NR         981
   STATE      ???
   TYPE       BOTVAC
   VENDOR     neato
   HELPER:
   OLDREADINGS:
   READINGS:
   helper:
Attributes:
   room       Haushaltsgeräte
   webCmd     startCleaning:stop:sendToBase

Hat jemand einen Tipp für mich, wie ich die Roboter wieder zum Laufen bekomme ?

Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: HausHH am 25 September 2019, 22:41:55
Password schon gesetzt?
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Joker2002 am 26 September 2019, 07:10:19
ja, habe ich gemacht. Der Zustand bleibt jedoch gleich.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 26 September 2019, 08:42:49
ja, habe ich gemacht. Der Zustand bleibt jedoch gleich.

Dann schick mir mal ein Log, damit ich sehen kann, wo es hakt ;-)

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Joker2002 am 26 September 2019, 11:33:43
gerne, nur aus dem Log erhalte ich, glaube ich, keine wirklich relevanten Informationen:

2019.09.25 22:14:20 2: Registering BOTVAC BotVac_D3 for URL /BOTVAC/BotVac_D3/map...
2019.09.25 22:14:27 2: BOTVAC set BotVac_D3 syncRobots
2019.09.25 22:14:35 2: BOTVAC set BotVac_D3 syncRobots
2019.09.25 22:15:22 2: BOTVAC set BotVac_D3_2 syncRobots
2019.09.25 22:16:27 2: BOTVAC set BotVac_D3_2 startCleaning
2019.09.25 22:16:30 2: BOTVAC set BotVac_D3_2 startCleaning
2019.09.25 22:16:32 2: BOTVAC set BotVac_D3_2 startCleaning
2019.09.25 22:16:56 2: BOTVAC set BotVac_D3_2 syncRobots
2019.09.25 22:16:58 2: BOTVAC set BotVac_D3_2 password
2019.09.25 22:17:11 2: BOTVAC set BotVac_D3_2 stop
2019.09.25 22:17:12 2: BOTVAC set BotVac_D3_2 startCleaning
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: the ratman am 26 September 2019, 11:41:20
vielleicht hilfts ja:

ich hatte bei der fehlermeldung immer auf der neato-seite einfach 1 mal in "roboter bearbeiten" geschaut und sofort, ohne jegliche änderungen zu machen,wieder gespeichert. dann war der bot nach ein paar sekunden wieder auffindbar.
im allerschlimmsten fall, mußt ich zusätzlich den bot nochmal kurz rebooten, weil der scheinbar mit meiner fritzbox nicht mehr reden wollte. das war aber eher der scheinbaren unverträglichkeit vom hoppen von 5ghz auf 2.4ghz zuzuschreiben. also hier nur der vollständigkeit halber.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 26 September 2019, 15:38:32
gerne, nur aus dem Log erhalte ich, glaube ich, keine wirklich relevanten Informationen:

Du musst vorher noch die Loggenauigkeit einstellen. Das geht über das Attribute 'verbose' direkt im Modul. Der Wert sollte mindestens 4 oder besser 5 sein.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Joker2002 am 26 September 2019, 15:56:57
Habe eben im Wiki gelesen, dass die Einbindung des Botvac Moduls so auszusehen hat:
define <name> BOTVAC <email> [<vendor>] [<poll-interval>]


Ich hatte damals noch die Einbindung meiner Staubsaugerrobotter so vorgenommen:
define BotVac_D3 BOTVAC eMail Passwort 600

Wenn ich die Definition aus dem Wiki richtig verstehe, müsste die Einbindung in FHEM dann so aussehen ?:

define BotVac_D3 BOTVAC eMail Neato 600


Möglicherweise liegt es daran, dass ich das scheinbar nach einem "alten" Anmeldemuster vorgenommen habe.

Danke für Eure bisherigen Tipps :)
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 26 September 2019, 16:02:09
Ja, die Definition sieht so richtig aus.

Neato ist außerdem noch die Grundeinstellung, daher reicht auch:
define BotVac_D3 BOTVAC eMail 600

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Joker2002 am 26 September 2019, 20:17:11
Ok, ich habe den Neato nochmal neu angelegt. Leider auch wieder ohne Erfolg. Ich bekomme im State immer die Fragezeichen. Habe den Neato daher mal auf Verbose 4 gestellt und hier einen Auszug aus dem Log eingefügt. Ich hoffe, ihr könnt mit helfen  :-\

2019.09.26 20:10:18 2: BOTVAC set BotVac_D3 password
2019.09.26 20:10:20 2: HUE_Schalter_2: got wrong status message for HUE_Schalter_2: ARRAY(0x67f16f0)
2019.09.26 20:10:22 2: BOTVAC set BotVac_D3 startCleaning
2019.09.26 20:10:22 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:22 4: BOTVAC created successor: 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:22 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:22 4: BOTVAC BotVac_D3: REQ sessions
2019.09.26 20:10:22 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:22 2: HUE_Schalter_2: got wrong status message for HUE_Schalter_2: ARRAY(0x5c48a50)
2019.09.26 20:10:22 4: BOTVAC BotVac_D3: RCV sessions
2019.09.26 20:10:22 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:22 4: BOTVAC BotVac_D3: RES sessions - {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 20:10:22 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:22 4: BOTVAC created successor: 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:22 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:22 4: BOTVAC BotVac_D3: REQ sessions
2019.09.26 20:10:22 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:23 4: BOTVAC BotVac_D3: RCV sessions
2019.09.26 20:10:23 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:23 4: BOTVAC BotVac_D3: RES sessions - {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 20:10:23 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:23 4: BOTVAC created successor: 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:23 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:23 4: BOTVAC BotVac_D3: REQ sessions
2019.09.26 20:10:23 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:23 4: BOTVAC BotVac_D3: RCV sessions
2019.09.26 20:10:23 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:23 4: BOTVAC BotVac_D3: RES sessions - {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 20:10:23 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:23 4: BOTVAC created successor: 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:23 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:23 4: BOTVAC BotVac_D3: REQ sessions
2019.09.26 20:10:23 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:24 4: BOTVAC BotVac_D3: RCV sessions
2019.09.26 20:10:24 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:24 4: BOTVAC BotVac_D3: RES sessions - {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 20:10:24 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:24 4: BOTVAC created successor: 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:24 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:24 4: BOTVAC BotVac_D3: REQ sessions
2019.09.26 20:10:24 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:24 2: HUE_Schalter_2: got wrong status message for HUE_Schalter_2: ARRAY(0x611e3c8)
2019.09.26 20:10:24 4: BOTVAC BotVac_D3: RCV sessions
2019.09.26 20:10:24 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:24 4: BOTVAC BotVac_D3: RES sessions - {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 20:10:24 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:24 4: BOTVAC created successor: 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:24 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:24 4: BOTVAC BotVac_D3: REQ sessions
2019.09.26 20:10:24 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:25 4: BOTVAC BotVac_D3: RCV sessions
2019.09.26 20:10:25 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:25 4: BOTVAC BotVac_D3: RES sessions - {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 20:10:25 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:25 4: BOTVAC created successor: 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:25 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:25 4: BOTVAC BotVac_D3: REQ sessions
2019.09.26 20:10:25 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:26 2: HUE_Schalter_2: got wrong status message for HUE_Schalter_2: ARRAY(0x62f8238)
2019.09.26 20:10:26 4: BOTVAC BotVac_D3: RCV sessions
2019.09.26 20:10:26 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:26 4: BOTVAC BotVac_D3: RES sessions - {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 20:10:26 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:26 4: BOTVAC created successor: 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:26 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:26 4: BOTVAC BotVac_D3: REQ sessions
2019.09.26 20:10:26 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:26 4: BOTVAC BotVac_D3: RCV sessions
2019.09.26 20:10:26 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:26 4: BOTVAC BotVac_D3: RES sessions - {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 20:10:26 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:26 4: BOTVAC created successor: 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:26 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:26 4: BOTVAC BotVac_D3: REQ sessions
2019.09.26 20:10:26 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:27 4: BOTVAC BotVac_D3: RCV sessions
2019.09.26 20:10:27 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:27 4: BOTVAC BotVac_D3: RES sessions - {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 20:10:27 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:27 4: BOTVAC created successor: 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:27 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:27 4: BOTVAC BotVac_D3: REQ sessions
2019.09.26 20:10:27 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:28 2: HUE_Schalter_2: got wrong status message for HUE_Schalter_2: ARRAY(0x60da910)
2019.09.26 20:10:29 4: BOTVAC BotVac_D3: RCV sessions
2019.09.26 20:10:29 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:29 4: BOTVAC BotVac_D3: RES sessions - {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 20:10:29 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:29 4: BOTVAC created successor: 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:29 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:29 4: BOTVAC BotVac_D3: REQ sessions
2019.09.26 20:10:29 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:30 4: BOTVAC BotVac_D3: RCV sessions
2019.09.26 20:10:30 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:30 4: BOTVAC BotVac_D3: RES sessions - {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 20:10:30 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:30 4: BOTVAC created successor: 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:30 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:30 4: BOTVAC BotVac_D3: REQ sessions
2019.09.26 20:10:30 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:30 2: HUE_Schalter_2: got wrong status message for HUE_Schalter_2: ARRAY(0x6079c48)
2019.09.26 20:10:30 4: BOTVAC BotVac_D3: RCV sessions
2019.09.26 20:10:30 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:30 4: BOTVAC BotVac_D3: RES sessions - {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 20:10:30 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:30 4: BOTVAC created successor: 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:30 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:30 4: BOTVAC BotVac_D3: REQ sessions
2019.09.26 20:10:30 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:31 4: BOTVAC BotVac_D3: RCV sessions
2019.09.26 20:10:31 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:31 4: BOTVAC BotVac_D3: RES sessions - {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 20:10:31 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:31 4: BOTVAC created successor: 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:31 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:31 4: BOTVAC BotVac_D3: REQ sessions
2019.09.26 20:10:31 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:31 4: BOTVAC BotVac_D3: RCV sessions
2019.09.26 20:10:31 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:31 4: BOTVAC BotVac_D3: RES sessions - {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 20:10:31 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:31 4: BOTVAC created successor: 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:31 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:31 4: BOTVAC BotVac_D3: REQ sessions
2019.09.26 20:10:31 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:32 4: BOTVAC BotVac_D3: RCV sessions
2019.09.26 20:10:32 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:32 4: BOTVAC BotVac_D3: RES sessions - {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 20:10:32 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:32 4: BOTVAC created successor: 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:32 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:32 4: BOTVAC BotVac_D3: REQ sessions
2019.09.26 20:10:32 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:32 2: HUE_Schalter_2: got wrong status message for HUE_Schalter_2: ARRAY(0x62e0bc8)
2019.09.26 20:10:32 4: BOTVAC BotVac_D3: RCV sessions
2019.09.26 20:10:32 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:32 4: BOTVAC BotVac_D3: RES sessions - {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 20:10:32 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:32 4: BOTVAC created successor: 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:32 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:32 4: BOTVAC BotVac_D3: REQ sessions
2019.09.26 20:10:32 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:33 4: BOTVAC BotVac_D3: RCV sessions
2019.09.26 20:10:33 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:33 4: BOTVAC BotVac_D3: RES sessions - {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 20:10:33 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:33 4: BOTVAC created successor: 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:33 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:33 4: BOTVAC BotVac_D3: REQ sessions
2019.09.26 20:10:33 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:34 4: BOTVAC BotVac_D3: RCV sessions
2019.09.26 20:10:34 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:34 4: BOTVAC BotVac_D3: RES sessions - {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 20:10:34 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:34 4: BOTVAC created successor: 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:34 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:34 4: BOTVAC BotVac_D3: REQ sessions
2019.09.26 20:10:34 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:36 2: HUE_Schalter_2: got wrong status message for HUE_Schalter_2: ARRAY(0x5f93cc8)
2019.09.26 20:10:36 4: BOTVAC BotVac_D3: RCV sessions
2019.09.26 20:10:36 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:36 4: BOTVAC BotVac_D3: RES sessions - {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 20:10:36 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:36 4: BOTVAC created successor: 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:36 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:36 4: BOTVAC BotVac_D3: REQ sessions
2019.09.26 20:10:36 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:37 4: BOTVAC BotVac_D3: RCV sessions
2019.09.26 20:10:37 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:37 4: BOTVAC BotVac_D3: RES sessions - {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 20:10:37 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:37 4: BOTVAC created successor: 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:37 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:37 4: BOTVAC BotVac_D3: REQ sessions
2019.09.26 20:10:37 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:37 4: BOTVAC BotVac_D3: RCV sessions
2019.09.26 20:10:37 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:37 4: BOTVAC BotVac_D3: RES sessions - {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 20:10:37 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:37 4: BOTVAC created successor: 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:37 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:37 4: BOTVAC BotVac_D3: REQ sessions
2019.09.26 20:10:37 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:38 4: BOTVAC BotVac_D3: RCV sessions
2019.09.26 20:10:38 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:38 4: BOTVAC BotVac_D3: RES sessions - {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 20:10:38 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:38 4: BOTVAC created successor: 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:38 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:38 4: BOTVAC BotVac_D3: REQ sessions
2019.09.26 20:10:38 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:38 2: HUE_Schalter_2: got wrong status message for HUE_Schalter_2: ARRAY(0x62aadc0)
2019.09.26 20:10:38 4: BOTVAC BotVac_D3: RCV sessions
2019.09.26 20:10:38 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:38 4: BOTVAC BotVac_D3: RES sessions - {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 20:10:38 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:38 4: BOTVAC created successor: 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:38 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:38 4: BOTVAC BotVac_D3: REQ sessions
2019.09.26 20:10:38 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:39 4: BOTVAC BotVac_D3: RCV sessions
2019.09.26 20:10:39 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:39 4: BOTVAC BotVac_D3: RES sessions - {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 20:10:39 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:39 4: BOTVAC created successor: 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:39 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:39 4: BOTVAC BotVac_D3: REQ sessions
2019.09.26 20:10:39 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:39 4: BOTVAC BotVac_D3: RCV sessions
2019.09.26 20:10:39 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:39 4: BOTVAC BotVac_D3: RES sessions - {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 20:10:39 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:39 4: BOTVAC created successor: 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:39 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 20:10:39 4: BOTVAC BotVac_D3: REQ sessions
2019.09.26 20:10:39 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 20:10:40 4: BOTVAC BotVac_D3: RCV sessions
2019.09.26 20:10:40 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 26 September 2019, 20:47:14
Ok, ich sehe, dass es Probleme mit dem Sessions gibt. Nachstellen kann ich das aber bei mir nicht :-(

Kannst du mir das Log vielleicht noch mal mit verbose 5 schicken. Deine Email und das Passwort solltest du dann aber unkenntlich machen ;-)

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Joker2002 am 26 September 2019, 22:32:48
hier einmal ein Log mit Verbose 5

2019.09.26 22:27:07 5: BOTVAC BotVac_D3: called function Set()
2019.09.26 22:27:07 5: BOTVAC BotVac_D3: called function Set()
2019.09.26 22:27:07 5: BOTVAC BotVac_D3: called function Set()
2019.09.26 22:27:07 5: BOTVAC BotVac_D3: called function Set()
2019.09.26 22:27:07 5: BOTVAC BotVac_D3: called function Get()
2019.09.26 22:27:11 5: BOTVAC BotVac_D3: called function Set()
2019.09.26 22:27:11 2: BOTVAC set BotVac_D3 syncRobots
2019.09.26 22:27:11 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 22:27:11 5: BOTVAC BotVac_D3: called function SendCommand()
2019.09.26 22:27:11 4: BOTVAC BotVac_D3: REQ dashboard
2019.09.26 22:27:11 5: BOTVAC BotVac_D3: GET https://beehive.neatocloud.com/dashboard
2019.09.26 22:27:11 5: BOTVAC BotVac_D3: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
Authorization: Token token=
2019.09.26 22:27:11 5: BOTVAC BotVac_D3: called function Set()
2019.09.26 22:27:11 5: BOTVAC BotVac_D3: called function Set()
2019.09.26 22:27:11 5: BOTVAC BotVac_D3: called function Set()
2019.09.26 22:27:11 5: BOTVAC BotVac_D3: called function Set()
2019.09.26 22:27:11 5: BOTVAC BotVac_D3: called function Get()
2019.09.26 22:27:12 5: BOTVAC BotVac_D3: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0x68a23a0) err:  data: {"message":"Bad credentials"}
2019.09.26 22:27:12 4: BOTVAC BotVac_D3: RCV dashboard
2019.09.26 22:27:12 4: BOTVAC BotVac_D3: RES dashboard - {"message":"Bad credentials"}
2019.09.26 22:27:12 5: BOTVAC BotVac_D3: called function Set()
2019.09.26 22:27:13 5: BOTVAC BotVac_D3: called function Set()
2019.09.26 22:27:13 2: BOTVAC set BotVac_D3 startCleaning
2019.09.26 22:27:13 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 22:27:13 5: BOTVAC BotVac_D3: called function SendCommand()
2019.09.26 22:27:13 4: BOTVAC created successor: 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 22:27:13 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 22:27:13 5: BOTVAC BotVac_D3: called function SendCommand()
2019.09.26 22:27:13 4: BOTVAC BotVac_D3: REQ sessions
2019.09.26 22:27:13 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 22:27:13 5: BOTVAC BotVac_D3: POST https://beehive.neatocloud.com/sessions ({"platform": "ios", "email": "eMail", "token": "9bed475462fca1d7ee22c8d84d414da12b9aa1fa969e24c3049db17650c380d1", "password": "XXXXX"})
2019.09.26 22:27:13 5: BOTVAC BotVac_D3: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
2019.09.26 22:27:14 5: BOTVAC BotVac_D3: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0x627eb78) err:  data: {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 22:27:14 4: BOTVAC BotVac_D3: RCV sessions
2019.09.26 22:27:14 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 22:27:14 4: BOTVAC BotVac_D3: RES sessions - {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 22:27:14 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 22:27:14 5: BOTVAC BotVac_D3: called function SendCommand()
2019.09.26 22:27:14 4: BOTVAC created successor: 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 22:27:14 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 22:27:14 5: BOTVAC BotVac_D3: called function SendCommand()
2019.09.26 22:27:14 4: BOTVAC BotVac_D3: REQ sessions
2019.09.26 22:27:14 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 22:27:14 5: BOTVAC BotVac_D3: POST https://beehive.neatocloud.com/sessions ({"platform": "ios", "email": "eMail", "token": "ed8a0a0949a63608002812e2c56ec0d1bbb33a6d475d23f9c144b1860e06b2b8", "password": "XXXXX"})
2019.09.26 22:27:14 5: BOTVAC BotVac_D3: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
2019.09.26 22:27:15 5: BOTVAC BotVac_D3: called function Set()
2019.09.26 22:27:15 2: BOTVAC set BotVac_D3 stop
2019.09.26 22:27:15 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 22:27:15 5: BOTVAC BotVac_D3: called function SendCommand()
2019.09.26 22:27:15 4: BOTVAC created successor: 0: messages,stopCleaning,
2019.09.26 22:27:15 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 22:27:15 5: BOTVAC BotVac_D3: called function SendCommand()
2019.09.26 22:27:15 4: BOTVAC BotVac_D3: REQ sessions
2019.09.26 22:27:15 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,stopCleaning,
2019.09.26 22:27:15 5: BOTVAC BotVac_D3: POST https://beehive.neatocloud.com/sessions ({"platform": "ios", "email": "eMail", "token": "ca62ed620fbcdfe35b295ed8222f111e721e75b6a671e1d14fa297e269a38e1e", "password": "XXXXX"})
2019.09.26 22:27:15 5: BOTVAC BotVac_D3: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
2019.09.26 22:27:15 5: BOTVAC BotVac_D3: called function Set()
2019.09.26 22:27:15 5: BOTVAC BotVac_D3: called function Set()
2019.09.26 22:27:15 5: BOTVAC BotVac_D3: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0x6c07f78) err:  data: {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 22:27:15 4: BOTVAC BotVac_D3: RCV sessions
2019.09.26 22:27:15 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 22:27:15 4: BOTVAC BotVac_D3: RES sessions - {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 22:27:15 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 22:27:15 5: BOTVAC BotVac_D3: called function SendCommand()
2019.09.26 22:27:15 4: BOTVAC created successor: 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 22:27:15 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 22:27:15 5: BOTVAC BotVac_D3: called function SendCommand()
2019.09.26 22:27:15 4: BOTVAC BotVac_D3: REQ sessions
2019.09.26 22:27:15 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 22:27:15 5: BOTVAC BotVac_D3: POST https://beehive.neatocloud.com/sessions ({"platform": "ios", "email": "eMail", "token": "a8e874fdc44d3bbe268fb50ff2c003e2ae37048a5ac390d92efed89e2bb6a218", "password": "XXXXX"})
2019.09.26 22:27:15 5: BOTVAC BotVac_D3: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
2019.09.26 22:27:15 5: BOTVAC BotVac_D3: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0x6b69e88) err:  data: {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 22:27:15 4: BOTVAC BotVac_D3: RCV sessions
2019.09.26 22:27:15 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,stopCleaning,
2019.09.26 22:27:15 4: BOTVAC BotVac_D3: RES sessions - {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 22:27:15 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 22:27:15 5: BOTVAC BotVac_D3: called function SendCommand()
2019.09.26 22:27:15 4: BOTVAC created successor: 0: messages,stopCleaning,
2019.09.26 22:27:15 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 22:27:15 5: BOTVAC BotVac_D3: called function SendCommand()
2019.09.26 22:27:15 4: BOTVAC BotVac_D3: REQ sessions
2019.09.26 22:27:15 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,stopCleaning,
2019.09.26 22:27:15 5: BOTVAC BotVac_D3: POST https://beehive.neatocloud.com/sessions ({"platform": "ios", "email": "eMail", "token": "cd439b53e45b99cb2e193c88aac6bcce1a6d7a140d3ded205057b8cfab750492", "password": "XXXXX"})
2019.09.26 22:27:15 5: BOTVAC BotVac_D3: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
2019.09.26 22:27:15 5: BOTVAC BotVac_D3: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0x68e5048) err:  data: {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 22:27:15 4: BOTVAC BotVac_D3: RCV sessions
2019.09.26 22:27:15 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 22:27:15 4: BOTVAC BotVac_D3: RES sessions - {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 22:27:15 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 22:27:15 5: BOTVAC BotVac_D3: called function SendCommand()
2019.09.26 22:27:15 4: BOTVAC created successor: 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 22:27:15 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 22:27:15 5: BOTVAC BotVac_D3: called function SendCommand()
2019.09.26 22:27:15 4: BOTVAC BotVac_D3: REQ sessions
2019.09.26 22:27:15 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 22:27:15 5: BOTVAC BotVac_D3: POST https://beehive.neatocloud.com/sessions ({"platform": "ios", "email": "eMail", "token": "8cea83568a410e5d8ca87c7247a077d8fceab9353d20fb45618e66889dbe3fed", "password": "XXXXX"})
2019.09.26 22:27:15 5: BOTVAC BotVac_D3: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
2019.09.26 22:27:16 5: BOTVAC BotVac_D3: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0x6936b80) err:  data: {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 22:27:16 4: BOTVAC BotVac_D3: RCV sessions
2019.09.26 22:27:16 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,stopCleaning,
2019.09.26 22:27:16 4: BOTVAC BotVac_D3: RES sessions - {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 22:27:16 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 22:27:16 5: BOTVAC BotVac_D3: called function SendCommand()
2019.09.26 22:27:16 4: BOTVAC created successor: 0: messages,stopCleaning,
2019.09.26 22:27:16 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 22:27:16 5: BOTVAC BotVac_D3: called function SendCommand()
2019.09.26 22:27:16 4: BOTVAC BotVac_D3: REQ sessions
2019.09.26 22:27:16 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,stopCleaning,
2019.09.26 22:27:16 5: BOTVAC BotVac_D3: POST https://beehive.neatocloud.com/sessions ({"platform": "ios", "email": "eMail", "token": "c3f1c6fdfea9cc6ba65d73395edc341c0c1f4d049e2a190faa11269d8508e9b5", "password": "XXXXX"})
2019.09.26 22:27:16 5: BOTVAC BotVac_D3: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
2019.09.26 22:27:16 5: BOTVAC BotVac_D3: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0x62e6920) err:  data: {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 22:27:16 4: BOTVAC BotVac_D3: RCV sessions
2019.09.26 22:27:16 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 22:27:16 4: BOTVAC BotVac_D3: RES sessions - {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 22:27:16 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 22:27:16 5: BOTVAC BotVac_D3: called function SendCommand()
2019.09.26 22:27:16 4: BOTVAC created successor: 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 22:27:16 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 22:27:16 5: BOTVAC BotVac_D3: called function SendCommand()
2019.09.26 22:27:16 4: BOTVAC BotVac_D3: REQ sessions
2019.09.26 22:27:16 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 22:27:16 5: BOTVAC BotVac_D3: POST https://beehive.neatocloud.com/sessions ({"platform": "ios", "email": "eMail", "token": "2081f051096e28d91379f2ad1d4249163bc92efd8aea2208139afdcf662c4d03", "password": "XXXXX"})
2019.09.26 22:27:16 5: BOTVAC BotVac_D3: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
2019.09.26 22:27:17 5: BOTVAC BotVac_D3: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0x6b67ad8) err:  data: {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 22:27:17 4: BOTVAC BotVac_D3: RCV sessions
2019.09.26 22:27:17 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,stopCleaning,
2019.09.26 22:27:17 4: BOTVAC BotVac_D3: RES sessions - {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 22:27:17 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 22:27:17 5: BOTVAC BotVac_D3: called function SendCommand()
2019.09.26 22:27:17 4: BOTVAC created successor: 0: messages,stopCleaning,
2019.09.26 22:27:17 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 22:27:17 5: BOTVAC BotVac_D3: called function SendCommand()
2019.09.26 22:27:17 4: BOTVAC BotVac_D3: REQ sessions
2019.09.26 22:27:17 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,stopCleaning,
2019.09.26 22:27:17 5: BOTVAC BotVac_D3: POST https://beehive.neatocloud.com/sessions ({"platform": "ios", "email": "eMail", "token": "a0f9aa5fa50ce107e796c0bec0ff44c80fd8676506d3f89fce7a6aba1e92ac0a", "password": "XXXXX"})
2019.09.26 22:27:17 5: BOTVAC BotVac_D3: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
2019.09.26 22:27:17 5: BOTVAC BotVac_D3: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0x6237030) err:  data: {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 22:27:17 4: BOTVAC BotVac_D3: RCV sessions
2019.09.26 22:27:17 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 22:27:17 4: BOTVAC BotVac_D3: RES sessions - {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 22:27:17 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 22:27:17 5: BOTVAC BotVac_D3: called function SendCommand()
2019.09.26 22:27:17 4: BOTVAC created successor: 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 22:27:17 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 22:27:17 5: BOTVAC BotVac_D3: called function SendCommand()
2019.09.26 22:27:17 4: BOTVAC BotVac_D3: REQ sessions
2019.09.26 22:27:17 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 22:27:17 5: BOTVAC BotVac_D3: POST https://beehive.neatocloud.com/sessions ({"platform": "ios", "email": "eMail", "token": "d04507b176fe1d23d3a9044ff66dae41eec62e65d8950f501eefad26ed369c37", "password": "XXXXX"})
2019.09.26 22:27:17 5: BOTVAC BotVac_D3: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
2019.09.26 22:27:17 5: BOTVAC BotVac_D3: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0x6245d38) err:  data: {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 22:27:17 4: BOTVAC BotVac_D3: RCV sessions
2019.09.26 22:27:17 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,stopCleaning,
2019.09.26 22:27:17 4: BOTVAC BotVac_D3: RES sessions - {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 22:27:17 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 22:27:17 5: BOTVAC BotVac_D3: called function SendCommand()
2019.09.26 22:27:17 4: BOTVAC created successor: 0: messages,stopCleaning,
2019.09.26 22:27:17 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 22:27:17 5: BOTVAC BotVac_D3: called function SendCommand()
2019.09.26 22:27:17 4: BOTVAC BotVac_D3: REQ sessions
2019.09.26 22:27:17 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,stopCleaning,
2019.09.26 22:27:17 5: BOTVAC BotVac_D3: POST https://beehive.neatocloud.com/sessions ({"platform": "ios", "email": "eMail", "token": "56d87cab99a09ec4b04c849cb1f7220bf9e2dc5d272c7249ba0e0b26ba09f78d", "password": "XXXXX"})
2019.09.26 22:27:17 5: BOTVAC BotVac_D3: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
2019.09.26 22:27:18 5: BOTVAC BotVac_D3: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0x6c00718) err:  data: {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 22:27:18 4: BOTVAC BotVac_D3: RCV sessions
2019.09.26 22:27:18 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 22:27:18 4: BOTVAC BotVac_D3: RES sessions - {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 22:27:18 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 22:27:18 5: BOTVAC BotVac_D3: called function SendCommand()
2019.09.26 22:27:18 4: BOTVAC created successor: 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 22:27:18 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 22:27:18 5: BOTVAC BotVac_D3: called function SendCommand()
2019.09.26 22:27:18 4: BOTVAC BotVac_D3: REQ sessions
2019.09.26 22:27:18 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,startCleaning,house
2019.09.26 22:27:18 5: BOTVAC BotVac_D3: POST https://beehive.neatocloud.com/sessions ({"platform": "ios", "email": "eMail", "token": "2edb016b3f13b446e9db19b3f39c3f00dcfb58e13826bc2260aba58d7c33f190", "password": "XXXXX"})
2019.09.26 22:27:18 5: BOTVAC BotVac_D3: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
2019.09.26 22:27:18 5: BOTVAC BotVac_D3: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0x6981448) err:  data: {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 22:27:18 4: BOTVAC BotVac_D3: RCV sessions
2019.09.26 22:27:18 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,stopCleaning,
2019.09.26 22:27:18 4: BOTVAC BotVac_D3: RES sessions - {"message":"Not allowed"}
2019.09.26 22:27:18 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 22:27:18 5: BOTVAC BotVac_D3: called function SendCommand()
2019.09.26 22:27:18 4: BOTVAC created successor: 0: messages,stopCleaning,
2019.09.26 22:27:18 4: BOTVAC BotVac_D3: Read password from file
2019.09.26 22:27:18 5: BOTVAC BotVac_D3: called function SendCommand()
2019.09.26 22:27:18 4: BOTVAC BotVac_D3: REQ sessions
2019.09.26 22:27:18 4: BOTVAC BotVac_D3: successors 0: messages,stopCleaning,
2019.09.26 22:27:18 5: BOTVAC BotVac_D3: POST https://beehive.neatocloud.com/sessions ({"platform": "ios", "email": "eMail", "token": "3905d9949d91606c42dc0183008bf2fe280760f8b0b68c0af5e0563a5cb2b765", "password": "XXXXX"})
2019.09.26 22:27:18 5: BOTVAC BotVac_D3: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1

Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 27 September 2019, 20:42:14
Ich habe mal versucht, dein Verhalten bei mir nachzustellen. Wenn ich mein Passwort verfälsche sieht es tatsächlich wie bei dir aus.
Eigentlich kann es auch nichts mit deinem D3 zu tun haben, da das Modul schon scheitert, überhaupt eine Anmeldung mit deinen Zugangsdaten hinzubekommen. Die verwendeten Daten siehst du in der Zeile
2019.09.26 22:27:13 5: BOTVAC BotVac_D3: POST https://beehive.neatocloud.com/sessions ({"platform": "ios", "email": "eMail", "token": "9bed475462fca1d7ee22c8d84d414da12b9aa1fa969e24c3049db17650c380d1", "password": "XXXXX"})
Kannst du mal prüfen, ob du dich mit den Daten von email und password in der NeatoApp anmelden kannst?
Hast du vielleicht im Passwort ein Sonderzeichen, was die Verarbeitung im Modul nicht verlustfrei überlebt hat?
Vielleicht kannst du auch probeweise mal ein einfaches Passwort einstellen und probieren, ob das Modul damit klarkommt.

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Joker2002 am 28 September 2019, 09:36:54
Hm, also das Passwort ist eins ohne Sonderzeichen wie beispielsweise Blume2000.

Anmelden kann ich mich damit auch über die neato app ohne Probleme. Wie gesagt. Es lief in fhem auch alles wunderbar mit dem Passwort und meinem Benutzer, bis zu der neuen firmware.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Ellert am 28 September 2019, 11:29:51
Eventuell wird das alte Passworttoken in der Datei uniqueID nicht ersetzt.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Joker2002 am 28 September 2019, 13:11:58
auch wenn ich die Geräte aus FHEM gelöscht und wieder neu angelegt habe ?
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 28 September 2019, 15:32:57
Es sollte nicht an einem alten Passworttoken liegen. Das überlebt zwar ein Löschen und Neuanlegen des Gerätes in FHEM, aber die Zeile im Log enthält die echten Daten, die dann übertragen werden.

@Joker2002 Kennst du dich etwas mit HTTP-Kommunikation aus? Ich benutze Postman, um das alles zu Testen. Da könnte ich dir mein Projekt zum Probieren geben.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Joker2002 am 29 September 2019, 10:48:14
Leider kenne ich mich mit HTTP Kommunikation überhaupt nicht aus.  :-\

Danke Dir aber trotzdem für das Angebot.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 01 Oktober 2019, 18:16:27
Seit gestern gibt es per Update eine neue Version des Moduls.

Änderungen:
- neuer Status: "Password missing" - wenn noch keine Passwort hinterlegt wurde,
- Optimierungen für Anmeldung ohne Sauger im Account

Damit habe ich versucht, das Problem von Joker2002 nachzustellen. Ich konnte mich aber mit einer neuen Mailadresse bei Neato registrieren und das Modul hat problemlos funktioniert. Vielleicht kannst du ja auch einen neuen Account anlegen und dann probieren, diesem Account den D3 zuzuordnen. Bitte alles großzügig Loggen, falls es dann eine Umstellung im Account gibt.

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Joker2002 am 02 Oktober 2019, 21:06:53
Ich habe mir ein neues Passwort angelegt und die beiden Staubsauger Roboter aus FHEM gelöscht. Nachdem ich dann FHEM neu gestartet habe und die Devices neu angelegt habe, liefen beide Roboter wieder problemlos. Ich danke Dir für Deine Hilfe  ;D
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 03 Oktober 2019, 14:51:09
Ich habe mir ein neues Passwort angelegt und die beiden Staubsauger Roboter aus FHEM gelöscht. Nachdem ich dann FHEM neu gestartet habe und die Devices neu angelegt habe, liefen beide Roboter wieder problemlos. Ich danke Dir für Deine Hilfe  ;D

Das klärt aber nicht wirklich den Grund für deine Probleme. Ich habe meinen "Probeaccount" mit deinem Beispielpasswort angelegt und hatte natürlich keine Probleme. Die einzige Schwierigkeit bei einem solchen Passwort ist eher, dass man nicht Nullen und O's vertauscht.

Aber gut, dass es wieder geht  :)

Einen schönen Feiertag,
VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Joker2002 am 04 Oktober 2019, 19:22:10
Ja, bin froh das alles wieder rund läuft. Danke für das tolle Modul  :)
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Kruemel am 10 Oktober 2019, 22:31:46
Hallo zusammen,
ich habe einen Botvac connected seit einigen Monaten in Betrieb. Das eingesetzte Modul hatte ich noch manuell kopiert. Jetzt habe ich das neue offizielle, Rev. 20276 vom 29.9.  upgedated.
Ich wollte mal sehen was jetzt alles geht und sehe das ich nicht alle im Wiki dargestellten Möglichkeiten im set sehe. Muss es alle dort dargestellten Optionen geben, oder ist das Abhängig vom Typ.
Im Anhang habe ich die angezeigten Services meines Neatos beigefügt.
VG und Danke.
Wolfgang
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 11 Oktober 2019, 18:34:45
Hallo zusammen,
ich habe einen Botvac connected seit einigen Monaten in Betrieb. Das eingesetzte Modul hatte ich noch manuell kopiert. Jetzt habe ich das neue offizielle, Rev. 20276 vom 29.9.  upgedated.
Ich wollte mal sehen was jetzt alles geht und sehe das ich nicht alle im Wiki dargestellten Möglichkeiten im set sehe. Muss es alle dort dargestellten Optionen geben, oder ist das Abhängig vom Typ.
Im Anhang habe ich die angezeigten Services meines Neatos beigefügt.
VG und Danke.
Wolfgang
Hallo Wolfgang,

Die Möglichkeiten im Modul sind abhängig vom Neato Modell. Die neueren Sachen, z.B. die Begrenzungen in den Karten, sind den neueren Neato‘s vorbehalten.
Deine Services passen zu den, die auch bei mir angezeigt werden. Ich habe auch einen Botvac Connected.

Viele Grüße,
VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: uwirt am 18 Oktober 2019, 20:32:05
Ich konnte meine Botvac Account erfolgreich im Modul einbinden und kann auch jeweils einen meiner drei Roboter selektieren.

Gibt es eine Möglichkeit alle drei als unterschiedlichen Devices in FHEM zu definieren?

Habe die Antwort selber gefunden: dreimal ein device mit unterschiedlichem Namen definieren und dann den entsprechenden Bot auswählen - voilà
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Motivierte linke Hände am 08 November 2019, 14:40:22
Hi, ich habe hier einen D7 Connected, der sich grundsätzlich auch über BOTVAC steuern lässt (vielen Dank dafür!!!!).

Angelegt habe ich jetzt auf dem fhem-Rechner ein Verzeichnis fhem/www/images/maps - dort finde ich allerdings bisher keine einzige Map. Auch der im Wiki vorgesehene Befehl zur Versendung einer Karte per Telegram

set <TelegramBot> cmdSend {ReadingsVal('<BOTVAC>', '.map_cache', )}
scheitert daran, dass es das Reading "map_cache" nicht gibt. (Oder ist das versteckt und hat es deswegen einen . davor...?)

Muss ich irgendwas Spezielles/Weiteres machen, um auf die Karten zugreifen zu können? In der App habe ich eine, die taucht auch als floorplan_0_.* readings auf, samt Zonen etc. Nur an die grafische Karte komme ich nicht...?
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 08 November 2019, 19:05:23
Hallo,

mit dem Modul selber wird nur die letzte erstellte Karte geladen. Das passiert entweder nachdem der Roboter eine Reinigung beendet und eine neue Karte angelegt hat, oder bei der ersten Abfrage des Status am Tag. Das heißt, beim Starten von FHEM wird im Modul nicht direkt eine Karte geladen. Um das Laden einer Karte per Set-Befehl zu starten, benutze set <name> reloadMaps.

Ansonsten wurde hier im Beitrag https://forum.fhem.de/index.php/topic,51713.msg933448/topicseen.html#msg933448 von Eilert beschrieben, wie man die letzten 20 Karten im Verzeichnis ./www/images/maps/ speichert. Dazu muss man weitere Geräte zusätzlich zum BOTVAC-Gerät in FHEM konfigurieren.

Viele Grüße
VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Motivierte linke Hände am 09 November 2019, 10:52:41
Danke, eine Karte würde mir erstmal völlig reichen.  :)

Mein Verzeichnis fhem/www/images/maps ist allerdings immer noch leer. Ich habe daher mal den botvac auf Verbose 5 gestellt und ein reloadMaps ausgeführt, aber wirklich schlau werde ich daraus nicht, auch wenn

BOTVAC Saughamster: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0xd089810) err:  data: �PNG
nicht wirklich gut aussieht.

Vollständigeres Log:

2019.11.09 10:30:27 5: BOTVAC Saughamster: called function Set()
2019.11.09 10:30:27 5: BOTVAC Saughamster: called function Set()
2019.11.09 10:30:27 5: BOTVAC Saughamster: called function Set()
2019.11.09 10:30:27 5: BOTVAC Saughamster: called function Get()
2019.11.09 10:30:33 5: BOTVAC Saughamster: called function Set()
2019.11.09 10:30:33 2: BOTVAC set Saughamster reloadMaps
2019.11.09 10:30:33 4: BOTVAC Saughamster: Read password from file
2019.11.09 10:30:33 5: BOTVAC Saughamster: called function SendCommand()
2019.11.09 10:30:33 4: BOTVAC Saughamster: REQ robots/maps
2019.11.09 10:30:33 5: BOTVAC Saughamster: GET https://beehive.neatocloud.com/users/me/robots/xxx/maps
2019.11.09 10:30:33 5: BOTVAC Saughamster: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
Authorization: Token token=xxx
2019.11.09 10:30:33 5: BOTVAC Saughamster: called function Set()
2019.11.09 10:30:33 5: BOTVAC Saughamster: called function Set()
2019.11.09 10:30:33 5: BOTVAC Saughamster: called function Get()
2019.11.09 10:30:34 5: BOTVAC Saughamster: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0xd7895c0) err:  data: {"stats":{},"maps":[{"id":"2019-11-08T06:55:31Z","url":"https://neatorobotics.s3.amazonaws.com/user-maps/xxx/2019-11-08T06:55:31Z/3e98961a5e7c09f13cc9d3bc02cc7a37/user-map.png?X-Amz-Algorithm=AWS4-HMAC-SHA256\u0026X-Amz-Credential=xxx%2F20191109%2Fus-east-1%2Fs3%2Faws4_request\u0026X-Amz-Date=20191109T093034Z\u0026X-Amz-Expires=300\u0026X-Amz-SignedHeaders=host\u0026X-Amz-Signature=ca85b42ab1562eb008eedc2705161e37577f301f4551c8015dd1ecee1dea23de","url_valid_for_seconds":300,"version":1,"generated_at":"2019-11-08T13:37:07Z","status":"canceled","launched_from":"app","error":null,"modifier":1,"start_at":"2019-11-08T06:55:31Z","end_at":"2019-11-08T13:37:07Z","end_orientation_relative_degrees":138,"run_charge_at_start":100,"run_charge_at_end":27,"persistent_map_id":null,"cleaned_with_persistent_map_id":null,"suspended_cleaning_charging_count":0,"time_in_suspended_cleaning":0,"time_in_error":18295,"time_in_pause":0,"cleaned_area":82.4288,"base_count":1,"is_docked":true,"delocalized":true,"valid_as_persistent_map":false,"category":4,"mode":1,"navigation_mode":1},{"id":"2019-11-07T08:36:06Z","url":"https://neatorobotics.s3.amazonaws.com/user-maps/xxx/2019-11-07T08:36:06Z/338b50b8133928bdc269d6d1d6b0af03/user-map.png?X-Amz-Algorithm=AWS4-HMAC-SHA256\u0026X-Amz-Credential=xxx%2F20191109%2Fus-east-1%2Fs3%2Faws4_request\u0026X-Amz-Date=20191109T093034Z\u0026X-Amz-Expires=300\u0026X-Amz-SignedHeaders=host\u0026X-Amz-Signature=9b744b2804557357ca0309b29261c2142bb68a774d23d1ae7fca2b52d17de9ab","url_valid_for_seconds":300,"version":1,"generated_at":"2019-11-07T09:42:24Z","status":"incomplete","launched_from":"app","error":"UI_ERROR_BRUSH_STUCK","modifier":1,"start_at":"2019-11-07T08:36:06Z","end_at":"2019-11-07T09:42:24Z","end_orientation_relative_degrees":359,"run_charge_at_start":99,"run_charge_at_end":55,"persistent_map_id":null,"cleaned_with_persistent_map_id":"2018-12-24T09:44:39Z","suspended_cleaning_charging_count":0,"time_in_suspended_cleaning":0,"time_in_error":0,"time_in_pause":0,"cleaned_area":59.5632,"base_count":1,"is_docked":false,"delocalized":false,"valid_as_persistent_map":false,"category":4,"mode":1,"navigation_mode":1},{"id":"2019-11-06T10:32:29Z","url":"https://neatorobotics.s3.amazonaws.com/user-maps/xxx/2019-11-06T10:32:29Z/fe54a2aed57518588c2ccd9380ef39de/user-map.png?X-Amz-Algorithm=AWS4-HMAC-SHA256\u0026X-Amz-Credential=xxx%2F20191109%2Fus-east-1%2Fs3%2Faws4_request\u0026X-Amz-Date=20191109T093034Z\u0026X-Amz-Expires=300\u0026X-Amz-SignedHeaders=host\u0026X-Amz-Signature=7e69d57aa4f78c91bb27d66db85caaa8a10c482dc010b9c446f1cd618cb23dba","url_valid_for_seconds":300,"version":1,"generated_at":"2019-11-06T11:47:18Z","status":"complete","launched_from":"app","error":null,"modifier":1,"start_at":"2019-11-06T10:32:29Z","end_at":"2019-11-06T11:47:18Z","end_orientation_relative_degrees":88,"run_charge_at_start":95,"run_charge_at_end":44,"persistent_map_id":null,"cleaned_with_persistent_map_id":"2018-12-24T09:44:39Z","suspended_cleaning_charging_count":0,"time_in_suspended_cleaning":0,"time_in_error":17,"time_in_pause":1,"cleaned_area":67.6224,"base_count":1,"is_docked":true,"delocalized":true,"valid_as_persistent_map":false,"category":4,"mode":1,"navigation_mode":1},{"id":"2019-01-19T11:21:34Z","url":"https://neatorobotics.s3.amazonaws.com/user-maps/xxx/2019-01-19T11:21:34Z/475d72cd53a13fab6244416e6a431f96/user-map.png?X-Amz-Algorithm=AWS4-HMAC-SHA256\u0026X-Amz-Credential=xxx%2F20191109%2Fus-east-1%2Fs3%2Faws4_request\u0026X-Amz-Date=20191109T093034Z\u0026X-Amz-Expires=300\u0026X-Amz-SignedHeaders=host\u0026X-Amz-Signature=8231eebbeceb0230ad0a0b2f242244353addcad3e122c6d02cd9bfd066eb6c7e","url_valid_for_seconds":300,"version":1,"generated_at":"2019-01-19T12:51:41Z","status":"canceled","launched_from":"app","error":null,"modifier":1,"start_at":"2019-01-19T11:21:34Z","end_at":"2019-01-19T12:51:41Z","end_orientation_relative_degrees":91,"run_charge_at_start":97,"run_charge_at_end":75,"persistent_map_id":null,"cleaned_with_persistent_map_id":null,"suspended_cleaning_charging_count":0,"time_in_suspended_cleaning":0,"time_in_error":2987,"time_in_pause":0,"cleaned_area":40.0768,"base_count":1,"is_docked":true,"delocalized":true,"valid_as_persistent_map":false,"category":4,"mode":1,"navigation_mode":1},{"id":"2019-01-15T09:17:56Z","url":"https://neatorobotics.s3.amazonaws.com/user-maps/xxx/2019-01-15T09:17:56Z/828853c0429ef3149118c1fbba827684/user-map.png?X-Amz-Algorithm=AWS4-HMAC-SHA256\u0026X-Amz-Credential=xxx%2F20191109%2Fus-east-1%2Fs3%2Faws4_request\u0026X-Amz-Date=20191109T093034Z\u0026X-Amz-Expires=300\u0026X-Amz-SignedHeaders=host\u0026X-Amz-Signature=11fbef83d661ebc5f6cacd1f5bc3f3fae4207ff1a624c202522f1fdcbc478cc7","url_valid_for_seconds":300,"version":1,"generated_at":"2019-01-15T17:47:56Z","status":"canceled","launched_from":"app","error":null,"modifier":1,"start_at":"2019-01-15T09:17:56Z","end_at":"2019-01-15T17:47:56Z","end_orientation_relative_degrees":89,"run_charge_at_start":98,"run_charge_at_end":5,"persistent_map_id":null,"cleaned_with_persistent_map_id":null,"suspended_cleaning_charging_count":0,"time_in_suspended_cleaning":0,"time_in_error":21397,"time_in_pause":5,"cleaned_area":36.536,"base_count":6,"is_docked":true,"delocalized":true,"valid_as_persistent_map":false,"category":4,"mode":1,"navigation_mode":1},{"id":"2018-12-24T09:44:39Z","url":"https://neatorobotics.s3.amazonaws.com/user-maps/xxx/2018-12-24T09:44:39Z/cd5ee00181869d5a7fe7a84f6b3fcc46/user-map.png?X-Amz-Algorithm=AWS4-HMAC-SHA256\u0026X-Amz-Credential=xxx%2F20191109%2Fus-east-1%2Fs3%2Faws4_request\u0026X-Amz-Date=20191109T093034Z\u0026X-Amz-Expires=300\u0026X-Amz-SignedHeaders=host\u0026X-Amz-Signature=9597c05a6d566528c1de559a5e0a2cb903d6767db654e08a60690a89c3c35e09","url_valid_for_seconds":300,"version":1,"generated_at":"2018-12-24T11:02:32Z","status":"complete","launched_from":"app","error":null,"modifier":1,"start_at":"2018-12-24T09:44:39Z","end_at":"2018-12-24T11:02:32Z","end_orientation_relative_degrees":94,"run_charge_at_start":93,"run_charge_at_end":35,"persistent_map_id":null,"cleaned_with_persistent_map_id":null,"suspended_cleaning_charging_count":0,"time_in_suspended_cleaning":0,"time_in_error":0,"time_in_pause":0,"cleaned_area":71.3264,"base_count":1,"is_docked":true,"delocalized":false,"valid_as_persistent_map":true,"category":2,"mode":1,"navigation_mode":1},{"id":"2018-12-23T11:56:40Z","url":"https://neatorobotics.s3.amazonaws.com/user-maps/xxx/2018-12-23T11:56:40Z/c3792620b626313c470ccd0b79c7c8f6/user-map.png?X-Amz-Algorithm=AWS4-HMAC-SHA256\u0026X-Amz-Credential=xxx%2F20191109%2Fus-east-1%2Fs3%2Faws4_request\u0026X-Amz-Date=20191109T093034Z\u0026X-Amz-Expires=300\u0026X-Amz-SignedHeaders=host\u0026X-Amz-Signature=de094a839e861a31857495eb2734e147870faf74896c2bf5a82e2c5390e9d9e9","url_valid_for_seconds":300,"version":1,"generated_at":"2018-12-23T14:50:57Z","status":"complete","launched_from":"app","error":null,"modifier":1,"start_at":"2018-12-23T11:56:40Z","end_at":"2018-12-23T14:50:57Z","end_orientation_relative_degrees":88,"run_charge_at_start":67,"run_charge_at_end":76,"persistent_map_id":null,"cleaned_with_persistent_map_id":null,"suspended_cleaning_charging_count":1,"time_in_suspended_cleaning":5491,"time_in_error":0,"time_in_pause":0,"cleaned_area":71.7648,"base_count":1,"is_docked":true,"delocalized":false,"valid_as_persistent_map":false,"category":2,"mode":1,"navigation_mode":1}]}
2019.11.09 10:30:34 4: BOTVAC Saughamster: RCV robots/maps
2019.11.09 10:30:34 4: BOTVAC Saughamster: RES robots/maps - {"stats":{},"maps":[{"id":"2019-11-08T06:55:31Z","url":"https://neatorobotics.s3.amazonaws.com/user-maps/xxx/2019-11-08T06:55:31Z/3e98961a5e7c09f13cc9d3bc02cc7a37/user-map.png?X-Amz-Algorithm=AWS4-HMAC-SHA256\u0026X-Amz-Credential=xxx%2F20191109%2Fus-east-1%2Fs3%2Faws4_request\u0026X-Amz-Date=20191109T093034Z\u0026X-Amz-Expires=300\u0026X-Amz-SignedHeaders=host\u0026X-Amz-Signature=ca85b42ab1562eb008eedc2705161e37577f301f4551c8015dd1ecee1dea23de","url_valid_for_seconds":300,"version":1,"generated_at":"2019-11-08T13:37:07Z","status":"canceled","launched_from":"app","error":null,"modifier":1,"start_at":"2019-11-08T06:55:31Z","end_at":"2019-11-08T13:37:07Z","end_orientation_relative_degrees":138,"run_charge_at_start":100,"run_charge_at_end":27,"persistent_map_id":null,"cleaned_with_persistent_map_id":null,"suspended_cleaning_charging_count":0,"time_in_suspended_cleaning":0,"time_in_error":18295,"time_in_pause":0,"cleaned_area":82.4288,"base_count":1,"is_docked":true,"delocalized":true,"valid_as_persistent_map":false,"category":4,"mode":1,"navigation_mode":1},{"id":"2019-11-07T08:36:06Z","url":"https://neatorobotics.s3.amazonaws.com/user-maps/xxx/2019-11-07T08:36:06Z/338b50b8133928bdc269d6d1d6b0af03/user-map.png?X-Amz-Algorithm=AWS4-HMAC-SHA256\u0026X-Amz-Credential=xxx%2F20191109%2Fus-east-1%2Fs3%2Faws4_request\u0026X-Amz-Date=20191109T093034Z\u0026X-Amz-Expires=300\u0026X-Amz-SignedHeaders=host\u0026X-Amz-Signature=9b744b2804557357ca0309b29261c2142bb68a774d23d1ae7fca2b52d17de9ab","url_valid_for_seconds":300,"version":1,"generated_at":"2019-11-07T09:42:24Z","status":"incomplete","launched_from":"app","error":"UI_ERROR_BRUSH_STUCK","modifier":1,"start_at":"2019-11-07T08:36:06Z","end_at":"2019-11-07T09:42:24Z","end_orientation_relative_degrees":359,"run_charge_at_start":99,"run_charge_at_end":55,"persistent_map_id":null,"cleaned_with_persistent_map_id":"2018-12-24T09:44:39Z","suspended_cleaning_charging_count":0,"time_in_suspended_cleaning":0,"time_in_error":0,"time_in_pause":0,"cleaned_area":59.5632,"base_count":1,"is_docked":false,"delocalized":false,"valid_as_persistent_map":false,"category":4,"mode":1,"navigation_mode":1},{"id":"2019-11-06T10:32:29Z","url":"https://neatorobotics.s3.amazonaws.com/user-maps/xxx/2019-11-06T10:32:29Z/fe54a2aed57518588c2ccd9380ef39de/user-map.png?X-Amz-Algorithm=AWS4-HMAC-SHA256\u0026X-Amz-Credential=xxx%2F20191109%2Fus-east-1%2Fs3%2Faws4_request\u0026X-Amz-Date=20191109T093034Z\u0026X-Amz-Expires=300\u0026X-Amz-SignedHeaders=host\u0026X-Amz-Signature=7e69d57aa4f78c91bb27d66db85caaa8a10c482dc010b9c446f1cd618cb23dba","url_valid_for_seconds":300,"version":1,"generated_at":"2019-11-06T11:47:18Z","status":"complete","launched_from":"app","error":null,"modifier":1,"start_at":"2019-11-06T10:32:29Z","end_at":"2019-11-06T11:47:18Z","end_orientation_relative_degrees":88,"run_charge_at_start":95,"run_charge_at_end":44,"persistent_map_id":null,"cleaned_with_persistent_map_id":"2018-12-24T09:44:39Z","suspended_cleaning_charging_count":0,"time_in_suspended_cleaning":0,"time_in_error":17,"time_in_pause":1,"cleaned_area":67.6224,"base_count":1,"is_docked":true,"delocalized":true,"valid_as_persistent_map":false,"category":4,"mode":1,"navigation_mode":1},{"id":"2019-01-19T11:21:34Z","url":"https://neatorobotics.s3.amazonaws.com/user-maps/xxx/2019-01-19T11:21:34Z/475d72cd53a13fab6244416e6a431f96/user-map.png?X-Amz-Algorithm=AWS4-HMAC-SHA256\u0026X-Amz-Credential=xxx%2F20191109%2Fus-east-1%2Fs3%2Faws4_request\u0026X-Amz-Date=20191109T093034Z\u0026X-Amz-Expires=300\u0026X-Amz-SignedHeaders=host\u0026X-Amz-Signature=8231eebbeceb0230ad0a0b2f242244353addcad3e122c6d02cd9bfd066eb6c7e","url_valid_for_seconds":300,"version":1,"generated_at":"2019-01-19T12:51:41Z","status":"canceled","launched_from":"app","error":null,"modifier":1,"start_at":"2019-01-19T11:21:34Z","end_at":"2019-01-19T12:51:41Z","end_orientation_relative_degrees":91,"run_charge_at_start":97,"run_charge_at_end":75,"persistent_map_id":null,"cleaned_with_persistent_map_id":null,"suspended_cleaning_charging_count":0,"time_in_suspended_cleaning":0,"time_in_error":2987,"time_in_pause":0,"cleaned_area":40.0768,"base_count":1,"is_docked":true,"delocalized":true,"valid_as_persistent_map":false,"category":4,"mode":1,"navigation_mode":1},{"id":"2019-01-15T09:17:56Z","url":"https://neatorobotics.s3.amazonaws.com/user-maps/xxx/2019-01-15T09:17:56Z/828853c0429ef3149118c1fbba827684/user-map.png?X-Amz-Algorithm=AWS4-HMAC-SHA256\u0026X-Amz-Credential=xxx%2F20191109%2Fus-east-1%2Fs3%2Faws4_request\u0026X-Amz-Date=20191109T093034Z\u0026X-Amz-Expires=300\u0026X-Amz-SignedHeaders=host\u0026X-Amz-Signature=11fbef83d661ebc5f6cacd1f5bc3f3fae4207ff1a624c202522f1fdcbc478cc7","url_valid_for_seconds":300,"version":1,"generated_at":"2019-01-15T17:47:56Z","status":"canceled","launched_from":"app","error":null,"modifier":1,"start_at":"2019-01-15T09:17:56Z","end_at":"2019-01-15T17:47:56Z","end_orientation_relative_degrees":89,"run_charge_at_start":98,"run_charge_at_end":5,"persistent_map_id":null,"cleaned_with_persistent_map_id":null,"suspended_cleaning_charging_count":0,"time_in_suspended_cleaning":0,"time_in_error":21397,"time_in_pause":5,"cleaned_area":36.536,"base_count":6,"is_docked":true,"delocalized":true,"valid_as_persistent_map":false,"category":4,"mode":1,"navigation_mode":1},{"id":"2018-12-24T09:44:39Z","url":"https://neatorobotics.s3.amazonaws.com/user-maps/xxx/2018-12-24T09:44:39Z/cd5ee00181869d5a7fe7a84f6b3fcc46/user-map.png?X-Amz-Algorithm=AWS4-HMAC-SHA256\u0026X-Amz-Credential=xxx%2F20191109%2Fus-east-1%2Fs3%2Faws4_request\u0026X-Amz-Date=20191109T093034Z\u0026X-Amz-Expires=300\u0026X-Amz-SignedHeaders=host\u0026X-Amz-Signature=9597c05a6d566528c1de559a5e0a2cb903d6767db654e08a60690a89c3c35e09","url_valid_for_seconds":300,"version":1,"generated_at":"2018-12-24T11:02:32Z","status":"complete","launched_from":"app","error":null,"modifier":1,"start_at":"2018-12-24T09:44:39Z","end_at":"2018-12-24T11:02:32Z","end_orientation_relative_degrees":94,"run_charge_at_start":93,"run_charge_at_end":35,"persistent_map_id":null,"cleaned_with_persistent_map_id":null,"suspended_cleaning_charging_count":0,"time_in_suspended_cleaning":0,"time_in_error":0,"time_in_pause":0,"cleaned_area":71.3264,"base_count":1,"is_docked":true,"delocalized":false,"valid_as_persistent_map":true,"category":2,"mode":1,"navigation_mode":1},{"id":"2018-12-23T11:56:40Z","url":"https://neatorobotics.s3.amazonaws.com/user-maps/xxx/2018-12-23T11:56:40Z/c3792620b626313c470ccd0b79c7c8f6/user-map.png?X-Amz-Algorithm=AWS4-HMAC-SHA256\u0026X-Amz-Credential=xxx%2F20191109%2Fus-east-1%2Fs3%2Faws4_request\u0026X-Amz-Date=20191109T093034Z\u0026X-Amz-Expires=300\u0026X-Amz-SignedHeaders=host\u0026X-Amz-Signature=de094a839e861a31857495eb2734e147870faf74896c2bf5a82e2c5390e9d9e9","url_valid_for_seconds":300,"version":1,"generated_at":"2018-12-23T14:50:57Z","status":"complete","launched_from":"app","error":null,"modifier":1,"start_at":"2018-12-23T11:56:40Z","end_at":"2018-12-23T14:50:57Z","end_orientation_relative_degrees":88,"run_charge_at_start":67,"run_charge_at_end":76,"persistent_map_id":null,"cleaned_with_persistent_map_id":null,"suspended_cleaning_charging_count":1,"time_in_suspended_cleaning":5491,"time_in_error":0,"time_in_pause":0,"cleaned_area":71.7648,"base_count":1,"is_docked":true,"delocalized":false,"valid_as_persistent_map":false,"category":2,"mode":1,"navigation_mode":1}]}
2019.11.09 10:30:34 4: BOTVAC Saughamster: Read password from file
2019.11.09 10:30:34 5: BOTVAC Saughamster: called function SendCommand()
2019.11.09 10:30:34 4: BOTVAC Saughamster: REQ robots/persistent_maps
2019.11.09 10:30:34 4: BOTVAC Saughamster: successors 0: loadmap,https://neatorobotics.s3.amazonaws.com/user-maps/xxx/2019-11-08T06:55:31Z/3e98961a5e7c09f13cc9d3bc02cc7a37/user-map.png?X-Amz-Algorithm=AWS4-HMAC-SHA256&X-Amz-Credential=xxx%2F20191109%2Fus-east-1%2Fs3%2Faws4_request&X-Amz-Date=20191109T093034Z&X-Amz-Expires=300&X-Amz-SignedHeaders=host&X-Amz-Signature=ca85b42ab1562eb008eedc2705161e37577f301f4551c8015dd1ecee1dea23de
2019.11.09 10:30:34 5: BOTVAC Saughamster: GET https://beehive.neatocloud.com/users/me/robots/xxx/persistent_maps
2019.11.09 10:30:34 5: BOTVAC Saughamster: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
Authorization: Token token=00256a8019406bcfe76606503fa220f4
2019.11.09 10:30:34 5: BOTVAC Saughamster: called function Set()
2019.11.09 10:30:34 5: BOTVAC Saughamster: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0xd7a73a0) err:  data: [{"id":"2018-12-24T09:44:39Z","name":"EG","url":"https://neatorobotics.s3.amazonaws.com/persistent-maps/xxx/2018-12-24T09:44:39Z/448bcdddefcc22dc1e9c383ef64f56a2/user-map.png?X-Amz-Algorithm=AWS4-HMAC-SHA256\u0026X-Amz-Credential=xxx%2F20191109%2Fus-east-1%2Fs3%2Faws4_request\u0026X-Amz-Date=20191109T093034Z\u0026X-Amz-Expires=300\u0026X-Amz-SignedHeaders=host\u0026X-Amz-Signature=fa64a6a1cb20ce056a32b66cc709d3e117a55b8044d71b9ccd2f925622e72cdf","raw_floor_map_url":"https://neatorobotics.s3.amazonaws.com/persistent-maps/xxx/2018-12-24T09:44:39Z/448bcdddefcc22dc1e9c383ef64f56a2/floor-map.png?X-Amz-Algorithm=AWS4-HMAC-SHA256\u0026X-Amz-Credential=xxx%2F20191109%2Fus-east-1%2Fs3%2Faws4_request\u0026X-Amz-Date=20191109T093034Z\u0026X-Amz-Expires=300\u0026X-Amz-SignedHeaders=host\u0026X-Amz-Signature=bb985a840658368ec5b3e012c4b775fa32fa5e936acfc2e81f6b9a2ae41d1267","url_valid_for_seconds":300}]
2019.11.09 10:30:34 4: BOTVAC Saughamster: RCV robots/persistent_maps
2019.11.09 10:30:34 4: BOTVAC Saughamster: successors 0: loadmap,https://neatorobotics.s3.amazonaws.com/user-maps/xxx/2019-11-08T06:55:31Z/3e98961a5e7c09f13cc9d3bc02cc7a37/user-map.png?X-Amz-Algorithm=AWS4-HMAC-SHA256&X-Amz-Credential=xxx%2F20191109%2Fus-east-1%2Fs3%2Faws4_request&X-Amz-Date=20191109T093034Z&X-Amz-Expires=300&X-Amz-SignedHeaders=host&X-Amz-Signature=ca85b42ab1562eb008eedc2705161e37577f301f4551c8015dd1ecee1dea23de
2019.11.09 10:30:34 4: BOTVAC Saughamster: RES robots/persistent_maps - [{"id":"2018-12-24T09:44:39Z","name":"EG","url":"https://neatorobotics.s3.amazonaws.com/persistent-maps/xxx/2018-12-24T09:44:39Z/448bcdddefcc22dc1e9c383ef64f56a2/user-map.png?X-Amz-Algorithm=AWS4-HMAC-SHA256\u0026X-Amz-Credential=xxx%2F20191109%2Fus-east-1%2Fs3%2Faws4_request\u0026X-Amz-Date=20191109T093034Z\u0026X-Amz-Expires=300\u0026X-Amz-SignedHeaders=host\u0026X-Amz-Signature=fa64a6a1cb20ce056a32b66cc709d3e117a55b8044d71b9ccd2f925622e72cdf","raw_floor_map_url":"https://neatorobotics.s3.amazonaws.com/persistent-maps/xxx/2018-12-24T09:44:39Z/448bcdddefcc22dc1e9c383ef64f56a2/floor-map.png?X-Amz-Algorithm=AWS4-HMAC-SHA256\u0026X-Amz-Credential=xxx%2F20191109%2Fus-east-1%2Fs3%2Faws4_request\u0026X-Amz-Date=20191109T093034Z\u0026X-Amz-Expires=300\u0026X-Amz-SignedHeaders=host\u0026X-Amz-Signature=bb985a840658368ec5b3e012c4b775fa32fa5e936acfc2e81f6b9a2ae41d1267","url_valid_for_seconds":300}]
2019.11.09 10:30:34 4: BOTVAC Saughamster: Read password from file
2019.11.09 10:30:34 5: BOTVAC Saughamster: called function SendCommand()
2019.11.09 10:30:34 4: BOTVAC Saughamster: REQ loadmap/https://neatorobotics.s3.amazonaws.com/user-maps/xxx/2019-11-08T06:55:31Z/3e98961a5e7c09f13cc9d3bc02cc7a37/user-map.png?X-Amz-Algorithm=AWS4-HMAC-SHA256&X-Amz-Credential=xxx%2F20191109%2Fus-east-1%2Fs3%2Faws4_request&X-Amz-Date=20191109T093034Z&X-Amz-Expires=300&X-Amz-SignedHeaders=host&X-Amz-Signature=ca85b42ab1562eb008eedc2705161e37577f301f4551c8015dd1ecee1dea23de
2019.11.09 10:30:34 4: BOTVAC Saughamster: successors 0: messages,getMapBoundaries,HASH(0xc343d90)
2019.11.09 10:30:34 5: BOTVAC Saughamster: GET https://neatorobotics.s3.amazonaws.com/user-maps/xxx/2019-11-08T06:55:31Z/3e98961a5e7c09f13cc9d3bc02cc7a37/user-map.png?X-Amz-Algorithm=AWS4-HMAC-SHA256&X-Amz-Credential=xxx%2F20191109%2Fus-east-1%2Fs3%2Faws4_request&X-Amz-Date=20191109T093034Z&X-Amz-Expires=300&X-Amz-SignedHeaders=host&X-Amz-Signature=ca85b42ab1562eb008eedc2705161e37577f301f4551c8015dd1ecee1dea23de
2019.11.09 10:30:34 5: BOTVAC Saughamster: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Content-Type: application/json
2019.11.09 10:30:35 5: BOTVAC Saughamster: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0xd089810) err:  data: �PNG


IHDR
�sȎ��PLTE '2 '3 (2 (3!'3!(2!(3!(4!)3!)4")3")4")5"*4"*5"*6"+5#*4#*5#*6#+5#+6#+7$*6$+6$+7$,6$,7$,8$-7$-8%,8%,9%-8%-9%.9&-8&-9&.8&.9&.:&/:&/;'/:'/;'0;'0<(.;(/;(0;(0<(0=(1;(1<(1=)0<)1<)1=)1>)2=)2>*2>*2?*3>*3?*3@*4A+3?+3@+4?+4@,3@,4A,5A,5B,6A,6B-5B-6B-6C-7C.6C.7C.7D.7E.8D.8E/7D/8D/8E/9E/9F08D09F0:F0:G0;H19F1:G1;G1;H1;J1<I1=H2;H2<I2<J2=I3;H3<I3=H3=I3=J4>K5?K5?L6@M7AN8BN9BO9CP:DP;EQ<ER=FS=GS>HT?HU@IUAJVAKWBKWCLXDMYENZFO[GP\HQ\IR]IR^JS_KT_LU`MUaMVaNWbOXcPVaPXdQYdQZeR[fS[fT\gU]hU^iV^iW_jX`kYakYblZbm[cm\dn]eo]ep^fp`hrahraisbjtckudkuelvemwfnwgnxhoyipziqzjq{kr|ls|mt}mu~nuovpw�qx��
[viele kB high-ASCII deleted]
2019.11.09 10:30:35 4: BOTVAC Saughamster: RCV loadmap/https://neatorobotics.s3.amazonaws.com/user-maps/xxx/2019-11-08T06:55:31Z/3e98961a5e7c09f13cc9d3bc02cc7a37/user-map.png?X-Amz-Algorithm=AWS4-HMAC-SHA256&X-Amz-Credential=xxx%2F20191109%2Fus-east-1%2Fs3%2Faws4_request&X-Amz-Date=20191109T093034Z&X-Amz-Expires=300&X-Amz-SignedHeaders=host&X-Amz-Signature=ca85b42ab1562eb008eedc2705161e37577f301f4551c8015dd1ecee1dea23de
2019.11.09 10:30:35 4: BOTVAC Saughamster: successors 0: messages,getMapBoundaries,HASH(0xc343d90)
2019.11.09 10:30:35 4: BOTVAC Saughamster: Read password from file
2019.11.09 10:30:35 5: BOTVAC Saughamster: called function SendCommand()
2019.11.09 10:30:35 4: BOTVAC Saughamster: REQ messages/getMapBoundaries
2019.11.09 10:30:35 4: BOTVAC Saughamster: REQ option HASH(0xc343d90)
2019.11.09 10:30:35 5: BOTVAC Saughamster: POST https://nucleo.neatocloud.com:4443/vendors/neato/robots/xxx/messages ({"reqId":"0","cmd":"getMapBoundaries","params":{"mapId":"2018-12-24T09:44:39Z"}})
2019.11.09 10:30:35 5: BOTVAC Saughamster: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: the ratman am 09 November 2019, 11:05:19
nur, damit ihr nicht aneinander vorbei redet ...
hast du schon mal versucht, die karte so aufzurufen (auch wirklich ohne endungen oder sonstiges)?

http://<fhem-ip:8083>/fhem/BOTVAC/<modulname>/map

da müßtest so die karte kriegen, die das modul bei nem reload abruft.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Motivierte linke Hände am 09 November 2019, 11:27:14
Das gab einen Timeout... Ich habe nun fhem mal neu gestartet, und aus irgendeinem Grund scheint es jetzt zu funktionieren... :-\

Ich hoffe, das bleibt so!  ::)

Danke!
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Eddy1983 am 23 November 2019, 11:46:58
Hallo zusammen,

vielen Dank für das Modul.
Ich habe es gestern mal getestet und es schein zu laufen.
Allerdings wird bei mir das FHEM extrem langsam, sobald ich das Modul einbinde. Das FHEM lässt sich kaum noch bedienen. Das hat auch dazu geführt, dass meine AVM Aktoren nicht mehr ausgelesen werden oder sich bedienen lassen.
Hat jemand einen Tipp woran das liegen kann oder wo ich die Lösung finde?
Wahrscheinlich steht es hier schon wieder irgendwo und ich habe es wieder überlesen.

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 23 November 2019, 17:30:37
Hallo zusammen,

vielen Dank für das Modul.
Ich habe es gestern mal getestet und es schein zu laufen.
Allerdings wird bei mir das FHEM extrem langsam, sobald ich das Modul einbinde. Das FHEM lässt sich kaum noch bedienen. Das hat auch dazu geführt, dass meine AVM Aktoren nicht mehr ausgelesen werden oder sich bedienen lassen.
Hat jemand einen Tipp woran das liegen kann oder wo ich die Lösung finde?
Wahrscheinlich steht es hier schon wieder irgendwo und ich habe es wieder überlesen.

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.

Hallo Eddy,

ich vermute, dass mit den Abfrageintervall etwas nicht stimmt. Ansonsten sollte FHEM natürlich nicht blockieren.
Kannst du mal ein list von deinem Gerät hier einstellen? Da sollte das Problem zu sehen sein.

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Eddy1983 am 24 November 2019, 10:03:49
Hallo vuffiraa,

Hier das List:

   Internals:
   CHANGED   
   DEF        xx@xx-xx.xx [NEATO] [300]
   EMAIL      xx@xx-xx.xx
   FUUID      xx
   INTERVAL   [300]
   NAME       Horst
   NR         475
   SERVICES   softwareUpdate:basic-1, houseCleaning:basic-3, wifi:basic-1, spotCleaning:basic-3, preferences:basic-2, maps:macro-1, generalInfo:basic-1, IECTest:advanced-1, logCopy:basic-1, findMe:basic-1, schedule:basic-1
   STATE      Idle
   TYPE       BOTVAC
   VENDOR     neato
   HELPER:
   OLDREADINGS:
   READINGS:
     2019-11-24 09:58:22   action          0
     2019-11-24 09:55:36   batteryAuthorizationStatus genuine
     2019-11-24 09:55:36   batteryManufacturingDate 2099-10-12
     2019-11-24 09:57:39   batteryPercent  99
     2019-11-24 09:57:33   batteryTimeToEmpty 147
     2019-11-24 09:55:36   batteryTimeToFullCharge 0
     2019-11-24 09:55:36   batteryTotalCharges 83
     2019-11-24 09:55:36   batteryVendor   Panasonic
     2019-11-24 09:56:58   cleaningCategory map
     2019-11-24 09:55:21   cleaningMode    eco
     2019-11-24 09:55:21   cleaningModifier normal
     2019-11-24 09:55:21   cleaningNavigationMode normal
     2019-11-24 09:55:21   cleaningSpotHeight 0
     2019-11-24 09:55:21   cleaningSpotWidth 0
     2019-11-24 09:58:22   dockHasBeenSeen 0
     2019-11-24 09:55:26   event0day       Monday
     2019-11-24 09:55:26   event0mode      eco
     2019-11-24 09:55:26   event0startTime 15:00
     2019-11-24 09:55:26   event1day       Tuesday
     2019-11-24 09:55:26   event1mode      eco
     2019-11-24 09:55:26   event1startTime 15:00
     2019-11-24 09:55:26   event2day       Thursday
     2019-11-24 09:55:26   event2mode      eco
     2019-11-24 09:55:26   event2startTime 15:00
     2019-11-24 09:55:26   event3day       Friday
     2019-11-24 09:55:26   event3mode      eco
     2019-11-24 09:55:26   event3startTime 15:00
     2019-11-24 09:55:26   event4day       Wednesday
     2019-11-24 09:55:26   event4mode      eco
     2019-11-24 09:55:26   event4startTime 11:00
     2019-11-24 09:55:21   firmware        4.5.0-179
     2019-11-24 09:55:19   firmwareLatest  4.5.0-179
     2019-11-24 09:55:54   floorplan_0_boundaries {"type":"polyline","vertices":[[0.5617,0.4675],[0.5639,0.4988]],"name":"","color":"#000000","enabled":true},
{"type":"polyline","vertices":[[0.6217,0.597],[0.5745,0.5961]],"name":"","color":"#000000","enabled":true}
     2019-11-24 09:55:36   floorplan_0_id  2019-11-23T12:41:46Z
     2019-11-24 09:55:36   floorplan_0_name Oben
     2019-11-24 09:55:21   isCharging      0
     2019-11-24 09:58:20   isDocked        1
     2019-11-24 09:55:19   macAddr         fc6947b96126
     2019-11-24 09:55:33   map_area_per_time 0.9
     2019-11-24 09:55:33   map_base_count  2
     2019-11-24 09:55:33   map_category    2
     2019-11-24 09:55:33   map_cleaned_area 63.76
     2019-11-24 09:55:33   map_date        2019-11-23 14:50:58
     2019-11-24 09:55:33   map_delocalized 0
     2019-11-24 09:55:33   map_discharge_per_time 0.8
     2019-11-24 09:55:33   map_duration    69.2
     2019-11-24 09:55:33   map_end_orientation_relative_degrees 2
     2019-11-24 09:55:33   map_expected_area 116
     2019-11-24 09:55:33   map_expected_time 126
     2019-11-24 09:55:33   map_id          2019-11-23T12:41:46Z
     2019-11-24 09:55:33   map_is_docked   1
     2019-11-24 09:55:33   map_launched_from app
     2019-11-24 09:55:33   map_mode        1
     2019-11-24 09:55:33   map_modifier    1
     2019-11-24 09:55:33   map_navigation_mode 1
     2019-11-24 09:55:33   map_run_charge_at_end 40
     2019-11-24 09:55:33   map_run_charge_at_start 95
     2019-11-24 09:55:33   map_run_discharge 55
     2019-11-24 09:55:33   map_status      complete
     2019-11-24 09:55:33   map_suspended_cleaning_charging_count 0
     2019-11-24 09:55:33   map_time_in_error 0
     2019-11-24 09:55:33   map_time_in_pause 0
     2019-11-24 09:55:33   map_time_in_suspended_cleaning 0
     2019-11-24 09:55:33   map_valid_as_persistent_map 1
     2019-11-24 09:55:33   map_version     1
     2019-11-24 09:55:19   model           BotVacD6Connected
     2019-11-24 09:55:19   name            Horst Willfried
     2019-11-24 09:55:19   nucleoUrl       https://nucleo.neatocloud.com:4443
     2019-11-24 09:55:41   pref_brushChangeReminderInterval 6
     2019-11-24 09:55:41   pref_dirtbinAlertReminderInterval 90
     2019-11-24 09:55:41   pref_filterChangeReminderInterval 1
     2019-11-24 09:55:41   pref_robotSounds 1
     2019-11-24 09:57:46   result          ok
     2019-11-24 09:55:19   robot           0
     2019-11-24 09:55:21   scheduleEnabled 1
     2019-11-24 09:55:26   scheduleType    1
     2019-11-24 09:55:19   serial          GPC46318-FC6947B96126
     2019-11-24 09:58:22   state           Idle
     2019-11-24 09:58:22   stateId         1
   helper:
     MAPS:
       HASH(0x3119390)
       HASH(0x2aff740)
       HASH(0x30ae718)
       HASH(0x2ee6780)
       HASH(0x2feaa88)
       HASH(0x2fea2a8)
       HASH(0x2fed170)
       HASH(0x2fed6c8)
       HASH(0x30c3af0)
       HASH(0x3000308)
       HASH(0x302c388)
       HASH(0x31c2088)
       HASH(0x31c8158)
       HASH(0x319b638)
       HASH(0x31a88c8)
       HASH(0x31cdb00)
       HASH(0x3271468)
       HASH(0x32443d0)
       HASH(0x2fed788)
       HASH(0x3204360)
     ROBOTS:
       HASH(0x2feead0)
Attributes:
   webCmd     startCleaning:stop:sendToBase

Vielen Dank schon mal.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 24 November 2019, 19:13:41
Hallo vuffiraa,

Hier das List:

   Internals:
   CHANGED   
   DEF        xx@xx-xx.xx [NEATO] [300]
   EMAIL      xx@xx-xx.xx
   FUUID      xx
   INTERVAL   [300]
   NAME       Horst
   NR         475
   SERVICES   softwareUpdate:basic-1, houseCleaning:basic-3, wifi:basic-1, spotCleaning:basic-3, preferences:basic-2, maps:macro-1, generalInfo:basic-1, IECTest:advanced-1, logCopy:basic-1, findMe:basic-1, schedule:basic-1
   STATE      Idle
   TYPE       BOTVAC
   VENDOR     neato
   HELPER:
   OLDREADINGS:
   READINGS:
     2019-11-24 09:58:22   action          0
     2019-11-24 09:55:36   batteryAuthorizationStatus genuine
     2019-11-24 09:55:36   batteryManufacturingDate 2099-10-12
     2019-11-24 09:57:39   batteryPercent  99
     2019-11-24 09:57:33   batteryTimeToEmpty 147
     2019-11-24 09:55:36   batteryTimeToFullCharge 0
     2019-11-24 09:55:36   batteryTotalCharges 83
     2019-11-24 09:55:36   batteryVendor   Panasonic
     2019-11-24 09:56:58   cleaningCategory map
     2019-11-24 09:55:21   cleaningMode    eco
     2019-11-24 09:55:21   cleaningModifier normal
     2019-11-24 09:55:21   cleaningNavigationMode normal
     2019-11-24 09:55:21   cleaningSpotHeight 0
     2019-11-24 09:55:21   cleaningSpotWidth 0
     2019-11-24 09:58:22   dockHasBeenSeen 0
     2019-11-24 09:55:26   event0day       Monday
     2019-11-24 09:55:26   event0mode      eco
     2019-11-24 09:55:26   event0startTime 15:00
     2019-11-24 09:55:26   event1day       Tuesday
     2019-11-24 09:55:26   event1mode      eco
     2019-11-24 09:55:26   event1startTime 15:00
     2019-11-24 09:55:26   event2day       Thursday
     2019-11-24 09:55:26   event2mode      eco
     2019-11-24 09:55:26   event2startTime 15:00
     2019-11-24 09:55:26   event3day       Friday
     2019-11-24 09:55:26   event3mode      eco
     2019-11-24 09:55:26   event3startTime 15:00
     2019-11-24 09:55:26   event4day       Wednesday
     2019-11-24 09:55:26   event4mode      eco
     2019-11-24 09:55:26   event4startTime 11:00
     2019-11-24 09:55:21   firmware        4.5.0-179
     2019-11-24 09:55:19   firmwareLatest  4.5.0-179
     2019-11-24 09:55:54   floorplan_0_boundaries {"type":"polyline","vertices":[[0.5617,0.4675],[0.5639,0.4988]],"name":"","color":"#000000","enabled":true},
{"type":"polyline","vertices":[[0.6217,0.597],[0.5745,0.5961]],"name":"","color":"#000000","enabled":true}
     2019-11-24 09:55:36   floorplan_0_id  2019-11-23T12:41:46Z
     2019-11-24 09:55:36   floorplan_0_name Oben
     2019-11-24 09:55:21   isCharging      0
     2019-11-24 09:58:20   isDocked        1
     2019-11-24 09:55:19   macAddr         fc6947b96126
     2019-11-24 09:55:33   map_area_per_time 0.9
     2019-11-24 09:55:33   map_base_count  2
     2019-11-24 09:55:33   map_category    2
     2019-11-24 09:55:33   map_cleaned_area 63.76
     2019-11-24 09:55:33   map_date        2019-11-23 14:50:58
     2019-11-24 09:55:33   map_delocalized 0
     2019-11-24 09:55:33   map_discharge_per_time 0.8
     2019-11-24 09:55:33   map_duration    69.2
     2019-11-24 09:55:33   map_end_orientation_relative_degrees 2
     2019-11-24 09:55:33   map_expected_area 116
     2019-11-24 09:55:33   map_expected_time 126
     2019-11-24 09:55:33   map_id          2019-11-23T12:41:46Z
     2019-11-24 09:55:33   map_is_docked   1
     2019-11-24 09:55:33   map_launched_from app
     2019-11-24 09:55:33   map_mode        1
     2019-11-24 09:55:33   map_modifier    1
     2019-11-24 09:55:33   map_navigation_mode 1
     2019-11-24 09:55:33   map_run_charge_at_end 40
     2019-11-24 09:55:33   map_run_charge_at_start 95
     2019-11-24 09:55:33   map_run_discharge 55
     2019-11-24 09:55:33   map_status      complete
     2019-11-24 09:55:33   map_suspended_cleaning_charging_count 0
     2019-11-24 09:55:33   map_time_in_error 0
     2019-11-24 09:55:33   map_time_in_pause 0
     2019-11-24 09:55:33   map_time_in_suspended_cleaning 0
     2019-11-24 09:55:33   map_valid_as_persistent_map 1
     2019-11-24 09:55:33   map_version     1
     2019-11-24 09:55:19   model           BotVacD6Connected
     2019-11-24 09:55:19   name            Horst Willfried
     2019-11-24 09:55:19   nucleoUrl       https://nucleo.neatocloud.com:4443
     2019-11-24 09:55:41   pref_brushChangeReminderInterval 6
     2019-11-24 09:55:41   pref_dirtbinAlertReminderInterval 90
     2019-11-24 09:55:41   pref_filterChangeReminderInterval 1
     2019-11-24 09:55:41   pref_robotSounds 1
     2019-11-24 09:57:46   result          ok
     2019-11-24 09:55:19   robot           0
     2019-11-24 09:55:21   scheduleEnabled 1
     2019-11-24 09:55:26   scheduleType    1
     2019-11-24 09:55:19   serial          GPC46318-FC6947B96126
     2019-11-24 09:58:22   state           Idle
     2019-11-24 09:58:22   stateId         1
   helper:
     MAPS:
       HASH(0x3119390)
       HASH(0x2aff740)
       HASH(0x30ae718)
       HASH(0x2ee6780)
       HASH(0x2feaa88)
       HASH(0x2fea2a8)
       HASH(0x2fed170)
       HASH(0x2fed6c8)
       HASH(0x30c3af0)
       HASH(0x3000308)
       HASH(0x302c388)
       HASH(0x31c2088)
       HASH(0x31c8158)
       HASH(0x319b638)
       HASH(0x31a88c8)
       HASH(0x31cdb00)
       HASH(0x3271468)
       HASH(0x32443d0)
       HASH(0x2fed788)
       HASH(0x3204360)
     ROBOTS:
       HASH(0x2feead0)
Attributes:
   webCmd     startCleaning:stop:sendToBase

Vielen Dank schon mal.

Deine Definition stimmt nicht ganz. In der Dokumentation verwende ich EBNF (https://de.wikipedia.org/wiki/Erweiterte_Backus-Naur-Form), um die möglichen Optionen bei der Definition eines Gerätes zu beschreiben. Die eckigen Klammeren [ ] fassen dabei einen Parameter ein, der nicht unbedingt angegeben werden muss. So muss der Hersteller des Roboters nicht angegeben werden. Ohne den Parameter nimmt das Modul an, dass man einen Neato-Roboter steuern möchte. Genauso verhält es sich mit dem Intervall, die Grundeinstellung sind 85 Sekunden.

Du möchtest bei dir erreichen, dass der Status vom Neato alle 5 Minuten abgeholt wird. Ändere mal die Definition auf:
xx@xx-xx.xx 300Sprich, entferne die eckigen Klammern. Dann sollte sich dein FHEM wieder beruhigen.

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Eddy1983 am 25 November 2019, 21:11:10
Tja was soll ich sagen?

Jetzt habe ich schon so viele Jahre einen FHEM Server in Betrieb und die Kleinigkeiten kriege ich immer noch nicht hin oder übersehe sie einfach.

Mit dem Tipp von VuffiRaa funktioniert es natürlich tadellos.

Vielen Dank dafür!
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 26 November 2019, 11:57:32
Hallo zusammen,

hatte hier ja schon mal mein Sub (BOTVAC_GetErrorText) zum umwandeln der Störmeldungen in Menschen freundlichere Texte vorgestellt:
https://forum.fhem.de/index.php/topic,51713.msg936234.html#msg936234

Bin mir aktuell gar nicht mehr sicher ob das wirklich fest in das Modul soll, da über das Sub jeder die Möglichkeit hat die Texte nach seinen Bedürfnissen frei anzupassen.

Wollte hier mal meine Konfig vorstellen, wie ich mir über eine Sprachausgabe verscheide Dinge Melden lasse.

Da ich den Roboter hauptsächlich über FHEM-Alexa starte habe ich mir hierfür ein readingsProxy erstellt, somit sieht man in Alexa-App auch ob er gerade läuft oder nicht:
defmod Robbi readingsProxy Sauger:state
attr Robbi alexaName Sauger;;robby
attr Robbi event-on-change-reading .*
attr Robbi genericDeviceType switch
attr Robbi setFn {($CMD eq "on")?'startCleaning map':'sendToBase'}
attr Robbi setList on off
attr Robbi valueFn {(ReadingsVal($DEVICE, 'state', '') =~ m/^House Cleaning$|^Spot Cleaning$|^Manual Cleaning$|^Map cleaning$|^Recovering Location$|^Docking$/)?"on":"off"}

Damit ich auch eine Info, sowie den Grund gemeldet bekomme, wenn der Roboter eine Befehl mal nicht ausführen kann, habe ich mir ein Notify auf "result command_rejected" angelegt:
defmod BOTVAC_commandRejected.ntfy notify Sauger:result:.command_rejected {\
my $name = ReadingsVal($NAME, 'name', $NAME);;\
my $error = ReadingsVal($NAME, 'error', '');;\
my $action = ReadingsVal($NAME, 'action', 0);;\
my $msg = 'Der '.$name.' könnte das Kommando nicht ausführen.';;\
$msg .= ' Fehler: '.BOTVAC_GetErrorText($error) if ($error ne '');;\
$msg .= ' Der Akkustand von '.$name.' ist zu niedrig für die Reinigung. Die Reinigung wird automatisch gestartet, sobald der Akku genügend aufgeladen wurde.' if ($action == 6 and $error eq '');;\
fhem "msg audio! |BOTVAC| $msg"\
}\

Tritt ein Problem am Roboter auf, lasse ich mir das auch direkt ansagen:
defmod BOTVAC_error.ntfy notify Sauger:error:\s..* {\
my $name = ReadingsVal($NAME, 'name', $NAME);;\
my $msg = 'Der '.$name.' hat ein Problem: '.BOTVAC_GetErrorText($EVTPART1);;\
fhem "msg audio! |BOTVAC| $msg"\
}

defmod BOTVAC_mapError.ntfy notify Sauger:map_error:\s..* {\
  my $name = ReadingsVal($NAME, 'name', $NAME);;\
  my $msg = 'Der '.$name.' hat ein Navigations Problem: '.BOTVAC_GetErrorText($EVTPART1);;\
  fhem "msg audio! |BOTVAC| $msg"\
}

Wenn der Roboter nicht an der Ladestation ist, kann er keine MAP-Cleaning starten, auch das lasse ich mir Melden:
defmod BOTVAC_notOnChargeBase.ntfy notify Sauger:result:.not_on_charge_base {\
  my $name = ReadingsVal($NAME, 'name', $NAME);;\
  my $msg = 'Bitte den '.$name.' an die Ladestation bringen, damit er die Reinigung starten kann.';;\
  fhem "msg audio! |BOTVAC| $msg"\
}

Reicht der Akkuzustand für eine Reinigung nicht aus, kommt es vor dass der Sauger erst los fährt, wenn der Akku ausreichend geladen ist, damit ich auch hier eine Feedback bekommen:
defmod BOTVAC_suspendedCleaning.ntfy notify Sauger:action:.6 {\
  my $name = ReadingsVal($NAME, 'name', $NAME);;\
  my $isDocked = ReadingsVal($NAME, 'isDocked', 0);;\
  my $batteryPercent = ReadingsVal($NAME, 'batteryPercent', 'unbekannt');;\
  my $msg = 'Der Akkustand von '.$name.' ist';;\
   $msg .= ' mit '.$batteryPercent.' Prozent' if ($batteryPercent ne "unbekannt");;\
   $msg .= ' zu niedrig für die Reinigung. Die Reinigung wird automatisch gestartet, sobald der Akku genügend aufgeladen wurde.';;\
   $msg .= ' Bitte bringe den '.$name.' zur Ladestation.' if ($isDocked == 0);;\
  fhem "msg audio! |BOTVAC| $msg"\
}

Nach dem leeren des Staubbehälters steht der alert "dustbin_full" solange an, bis er manuell bestätigt wurde, hierfür habe ich einen "Auto-clear" angelegt:
defmod BOTVAC_dustbinMissing.ntfy notify Sauger:error:.dustbin_missing {\
  my $alert = ReadingsVal($NAME, 'alert', '');;\
  if ($alert eq "dustbin_full"){\
    fhem "set $NAME dismissCurrentAlert"\
  }\
}

Damit nach dem Reinigen die neu MAP automatisch geladen wird:
defmod di_reloadMaps DOIF ([Sauger:stateId] == 1 or [Sauger:stateId] == 4) (set Sauger reloadMaps)
attr di_reloadMaps wait 100

Steht eine neue MAP zur Verfügung lasse ich mir die Neue Karte und sowie einige Infos zur Reinigung per Telegram zuschicken:
defmod BOTVAC_newMap.ntfy notify Sauger:map_date.* {\
my $name = ReadingsVal($NAME, 'name', $NAME);;\
my $map_status = ReadingsVal($NAME, 'map_status', '');;\
my $map_date = ReadingsVal($NAME, 'map_date', 'unknown');;\
my $map_area = ReadingsVal($NAME, 'map_cleaned_area', 0);;\
$map_area = sprintf("%.1f",$map_area);;\
my $dirtbin_cleaning_time = ReadingsVal($NAME, 'dirtbin_cleaning_time', 0);;\
$dirtbin_cleaning_time = sprintf("%.2f",($dirtbin_cleaning_time/60));;\
my $error = ReadingsVal($NAME, 'error', '');;\
my $alert = ReadingsVal($NAME, 'alert', '');;\
my $msg = 'BOTVAC: '.$name;;\
if ($map_status eq "complete") {\
  $msg = '<b>Reinigung beendet!</b>\n';;\
}\
else {\
  $msg = '<b>Reinigung abgebrochen!</b>\n';;\
}\
$msg .= 'Fehler: '.BOTVAC_GetErrorText($error).'\n' if ($error ne '');;\
$msg .= 'Warnung: '.BOTVAC_GetErrorText($alert).'\n' if ($alert ne '');;\
$msg .= 'Gereinigte Fläche: '.$map_area.'qm\n';;\
$msg .= 'Map Date: '.$map_date;;\
fhem "define at_newMap at +00:00:10 set myTelegramBot _msg $msg;;;; set myTelegramBot cmdSend {ReadingsVal(\'$NAME\', '.map_cache', '')}"\
}
Das senden erfolgt mit einer Verzögerung von 10 Sekunden, da die neue MAP erst etwas später zur Verfügung steht.

Sobald eine neue Firmware verfügbar ist, gibt es eine Push nachricht aufs Handy:
defmod BOTVAC_firmware.ntfy notify Sauger:firmwareLatest:.* {\
  my $name = AttrVal($NAME, 'alias', $NAME);;\
  my $firmware = ReadingsVal($NAME, 'firmware', '');;\
  my $firmwareLatest = ReadingsVal($NAME, 'firmwareLatest', '');;\
  if ($firmware ne $firmwareLatest){\
   fhem 'msg push |BOTVAC| BOTVAC Firmware-Update für '.$name.' verfügbar: '.$EVTPART1\
  }\
}

Klingelt die FritzBox während der Roboter Saugt, lasse ich ihn automatisch pausieren solange das Telefonat dauert:
defmod BOTVAC_call.ntfy notify FritzBox:event:.* {\
 if ("$EVENT" eq "event: ring" || "$EVENT" eq "event: call")\
 {fhem "set Sauger:FILTER=stateId=2 pause"}\
 elsif ("$EVENT" eq "event: disconnect")\
 {fhem "set Sauger:FILTER=stateId=3 resume"}\
}\

Diese Konfig hat bei mir den WAF extrem erhöht, da gleich bekannt ist was dem Roboter fehlt, und Aussagen wie "Der Sauger ging schon wieder nicht an" der Vergangenheit angehören ;-)

Eventuell ist das ja für den ein oder anderen auch ganz nützlich.

Gruß
Schlimbo
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Thomas41587 am 02 Dezember 2019, 09:07:14
Hallo zusammen,
das Modul funktioniert bei mir jetzt schon lämgere Zeit einwandfrei. Um die original "Neato" App zu ersetzen, fehlt mir aktuell noch eine "einfache" Möglichkeit, Zonen auszuwählen und entsprechend eine Zonenreinigung zu starten.
Aktuell läuft das bei mir über:
...
fhem("set botvac_neato nextCleaningZone 625af3c6-3763-4cc5-88a1-9317b0e038c1"),
fhem("set botvac_neato startCleaning zone"),
...
innerhalb von einem notify (um bei Abwesenheit automatsich den Flur zu säubern).
Schön wäre jetzt natürlich eine zusätzliche Drop-Down Liste, in der man die einzelnen Zonen (mit Namen, anstatt der Id's) auswählen und anschließend sauber amchen lassen kann.
Gibt es dafür schon Lösungsansätze? Oder kann man das nur "extern" über einen Dummy lösen?
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: the ratman am 02 Dezember 2019, 09:44:44
mach dir doch ne readingsgroup

der def-teiltatortreiniger:?!nextCleaningZoneKU,<>,?!nextCleaningZoneWZ
tatortreiniger:?!nextCleaningZoneCat,<>,?!nextCleaningZoneEssen
tatortreiniger:?!nextCleaningZoneCouch,<>,?!nextCleaningZoneBuero
tatortreiniger:?!nextCleaningZoneSZ,<>,?!nextCleaningZoneGZ
commands{
'nextCleaningZoneWZ' => 'set doif_tatortreiniger_wz_schalter cmd_3',
'nextCleaningZoneSZ' => 'set doif_tatortreiniger_wz_schalter cmd_8',
'nextCleaningZoneGZ' => 'set doif_tatortreiniger_wz_schalter cmd_10',
'nextCleaningZoneKU' => 'set doif_tatortreiniger_wz_schalter cmd_1',
'nextCleaningZoneCat' => 'set doif_tatortreiniger_wz_schalter cmd_4',
'nextCleaningZoneEssen' => 'set doif_tatortreiniger_wz_schalter cmd_5',
'nextCleaningZoneCouch' => 'set doif_tatortreiniger_wz_schalter cmd_6',
'nextCleaningZoneBuero' => 'set doif_tatortreiniger_wz_schalter cmd_7'
}
du kannst natürlich anstelle "'set doif_tatortreiniger_wz_schalter cmd_3" in den commands auch direkt aufrufen mit z.b. "set tatortreiniger nextCleaningZone 12e15f0a-5b8d-4d23-88d4-e8ac08aa9e47; set tatortreiniger startCleaning zone"

dazu noch das passende valueicon{
'nextCleaningZoneWZ' => 'scene_livingroom',
'nextCleaningZoneSZ' => 'scene_sleeping',
'nextCleaningZoneGZ' => 'scene_visit_guests',
'nextCleaningZoneKU' => 'scene_cooking',
'nextCleaningZoneCat' => 'cat',
'nextCleaningZoneEssen' => 'scene_dinner',
'nextCleaningZoneCouch' => 'couch',
'nextCleaningZoneBuero' => 'office'
}
und fertig ist deine readingsgroup.

info:
mit dem doif (cmd_3 bis cmd_10) hab ich das deswegen gelöst, weil selbiges schon für den unten erwähnten hw-schalter da war. so sieht dann z.b. das doif für "cmd_3" aus([tatortreiniger_wz_schalter:"2002"] and [doif_tag_nacht:zustand] eq "tag" ) ## KATZENECK
( set tatortreiniger nextCleaningZone 12e15f0a-5b8d-4d23-88d4-e8ac08aa9e47; set tatortreiniger startCleaning zone )
( say kurz in die katzenecke putzen. )


alternativ hab ich - und das hat den waf enorm angehoben *g* - einen nicht gebrauchten 4-fach schalter mit symbolen der einzelnen räume beklebt und an die wand getackert.
jetzt kann die holde mit einem knopfdruck 8 verschiedene reinigungen anstarten ...

aja, hier https://forum.fhem.de/index.php/topic,101310.msg947519.html#msg947519 ein bildchen dazu
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Thomas41587 am 02 Dezember 2019, 10:42:15
Danke für die schnelle Antwort! Das klingt wirklich nach einer feinen Lösung. Aber so ganz verstehe ich es noch nicht. Mit dem ReadingsProxy in Kombination mit dem genannten def-teil komme ich aber nur bei einer liste von 4 Wertepaaren raus? Verstehe ich evtl. etwas falsch?
defmod readingsGroup_neato_zonenreinigung readingsGroup botvac_neato:?!nextCleaningZoneKU,<>,?!nextCleaningZoneWZ botvac_neato:?!nextCleaningZoneCat,<>,?!nextCleaningZoneEssen botvac_neato:?!nextCleaningZoneCouch,<>,?!nextCleaningZoneBuero botvac_neato:?!nextCleaningZoneSZ,<>,?!nextCleaningZoneGZ[/s]

EDIT: nach dem 3. mal lesen, hab ichs jetzt verstanden, code schnippsel 1 und 2 gehören natürlich zusammen....
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: the ratman am 02 Dezember 2019, 12:17:05
ja, sorry, einfach wars sicher ned - ich war ein wenig in eile ... sollts noch fragen geben, fragen. wobei programmiertechnische feinheiten sicher von anderen besser gelöst werden könnten als von mir.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Thomas41587 am 02 Dezember 2019, 12:38:31
Das 3x lesen war auf meine unfähigkeit bezogen, nicht auf deine Beschreibung  :) Ich brauche nur öfter mal etwas länger, bis es klick macht  ;D
Mit dem ReadingsProxy wurde ich nicht ganz glücklich. Ich habe es aktuell mit einem dummy, der eine Dropdownliste der Zonen darstellt und einem notify, das die Zonen-ID übergibt gelöst.
Falls Interesse besteht:
defmod dummy_neato_zonenreinigung dummy
attr dummy_neato_zonenreinigung eventMap 625af3c6-3763-4cc5-88a1-9317b0e038c1:Eingangsbereich 86452087-7df4-4c7c-b598-ed2e6252b8bb:Küche_Esszimmer 7e19fdd1-b835-44ce-be5b-450696e7d8f3:Esszimmer 78dd6603-ae16-4f12-9b1f-75ffc887da52:Küche 4c216a37-786d-4f0b-b2fa-24e92b13cc35:Fussmatte
attr dummy_neato_zonenreinigung readingList state
attr dummy_neato_zonenreinigung setList state:Eingangsbereich,Küche_Esszimmer,Esszimmer,Küche,Fussmatte
attr dummy_neato_zonenreinigung webCmd state
sowie
defmod notify_neato_zonenreinigung notify dummy_neato_zonenreinigung {\
my $temp = ReadingsVal("dummy_neato_zonenreinigung","state",0);;\
fhem("set botvac_neato nextCleaningZone $temp")\
}
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: TottiToad am 03 Januar 2020, 10:50:04
Hi,

die Lösungen von @the ratman @Thomas41587 und @Schlimbo finde ich schon genial und werde später mal schauen was und wie ich was davon bei mir Einbau.

Da ich den Alexa Connector nutze, würde ich gerne Alexa den Befehl geben können "Sauge Wohnzimmer", "Sauge Küche" etc ...

Also direkt über Alexa bestimmt Zone reinigen lassen.

Jemand schon umgesetzt ? Oder eine Idee wie man das ganze lösen könnte ?

Grüße & Danke
Totti

EDIT:
Hatte gedacht en Dummy oder DoIf oder so anzulegen, damit ich im Tablet Ui auch einen Button für jeden Raum anlegen kann damit gesaugt wird.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Schlimbo am 03 Januar 2020, 18:35:06
Ja, ich nutze auch die Zonenreinigung über Alexa und habe mir hierfür für jede Zone ein DOIF angelegt;
defmod sauge_Esszimmer DOIF (["$SELF: on"])\
(set Sauger nextCleaningZone 855b522f-a566-4225-aabf-c2671f4fff42)(set Sauger startCleaning zone)
attr sauge_Esszimmer alexaName BotvacCleanEsszimmer
attr sauge_Esszimmer cmdState on|off
attr sauge_Esszimmer do always
attr sauge_Esszimmer genericDeviceType switch
attr sauge_Esszimmer room BOTVAC
attr sauge_Esszimmer setList on off
attr sauge_Esszimmer wait 0,1
attr sauge_Esszimmer webCmd on
Die ID der Zone muss natürlich angepasst werden.

In der Alexa App dann noch eine Routine anlegen:
"Alexa, sauge das Esszimmer" ...

Gruß Schlimbo
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: TottiToad am 05 Januar 2020, 13:58:33
Danke !!!

Ich habe es jetzt wohl wesentlich umständlicher gelöst :(

Habe für jede Zone ein Dummy angelegt und dann für jedes Dummy zwei notify (jeweils für den on und off Befehl)

define dummy_VR300_kueche dummy
attr dummy_VR300_kueche alexaName Tatortreiniger Küche
attr dummy_VR300_kueche room Kobold
attr dummy_VR300_kueche setList on off
attr dummy_VR300_kueche event-on-change-reading state
attr dummy_VR300_kueche webCmd on:off

define SaugenKuecheAn notify dummy_VR300_kueche:on set Tatortreiniger nextCleaningZone ac60bfae-1e06-489b-8d27-ba27dc92ab67; set Tatortreiniger startCleaning zone
define SaugenKuecheAus notify dummy_VR300_kueche:off set Tatortreiniger sendToBase


Mal sehen ob ich es alles wieder lösche und mit dem DOIF lösen

Welchen Vorteil hätte das ? Bzw. welchen Nachteil hat meine Lösung ?

Grüße & Danke
Totti

P.S.: Hat einer das ganze mit Zonenreinigung etc schon bei sich in TabletUI eingebaut ?
Wäre mal interessant zu sehen und zu wissen wir ?!
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: schnuddel am 17 Januar 2020, 11:14:07
Hi,

ich habe immer wieder freezes von ca. 180 Sekunden. Hier mal die Ausgabe des logs von freezemon:
=========================================================
[Freezemon] myFreezemon: possible freeze starting at 15:46:16, delay is 179.938 possibly caused by: tmr-BOTVAC::GetStatus(Horst) tmr-CUL_HM_procQs(N/A) tmr-perfmon_ProcessTimer(N/A)
2020.01.15 15:46:15.038 5: BOTVAC Horst: called function GetStatus()
2020.01.15 15:46:15.039 4: BOTVAC Horst: Read password from file
2020.01.15 15:46:15.040 5: BOTVAC Horst: called function SendCommand()
2020.01.15 15:46:15.040 4: BOTVAC Horst: REQ messages/getRobotState
2020.01.15 15:46:15.040 4: BOTVAC Horst: successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo 2: messages,getPreferences
2020.01.15 15:46:15.040 5: BOTVAC Horst: POST https://nucleo.neatocloud.com:4443/vendors/neato/robots/XXX/messages ({"reqId":"0","cmd":"getRobotState"})
2020.01.15 15:46:15.040 5: BOTVAC Horst: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1^M
Content-Type: application/json^M
Date: Wed, 15 Jan 2020 14:46:15 GMT^M
Authorization: NEATOAPP XXX
2020.01.15 15:46:15.040 5: HttpUtils url=https://nucleo.neatocloud.com:4443/vendors/neato/robots/XXX/messages
2020.01.15 15:46:15.054 4: IP: nucleo.neatocloud.com -> 54.90.247.80
2020.01.15 15:46:15.387 5: HttpUtils request header:
POST /vendors/neato/robots/XXX/messages HTTP/1.0^M
Host: nucleo.neatocloud.com:4443^M
User-Agent: fhem^M
Accept-Encoding: gzip,deflate^M
Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1^M
Content-Type: application/json^M
Date: Wed, 15 Jan 2020 14:46:15 GMT^M
Authorization: NEATOAPP XXX^M
Content-Length: 35^M

2020.01.15 15:46:15.742 4: https://nucleo.neatocloud.com:4443/vendors/neato/robots/XXX/messages: HTTP response code 200
2020.01.15 15:46:15.742 5: HttpUtils https://nucleo.neatocloud.com:4443/vendors/neato/robots/XXX/messages: Got data, length: 757
2020.01.15 15:46:15.742 5: HttpUtils response header:
HTTP/1.0 200 OK^M
server: Cowboy^M
date: Wed, 15 Jan 2020 14:46:14 GMT^M
content-length: 757^M
Access-Control-Allow-Origin: *^M
Access-Control-Allow-Methods: GET,POST,PUT,DELETE,OPTIONS^M
Access-Control-Allow-Headers: Accept,Date,X-Date,Authorization^M
Content-Type: application/json
2020.01.15 15:46:15.742 5: BOTVAC Horst: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0x34d1ee0) err:  data: {"version":1,"reqId":"0","result":"ok","data": {},"error":null,"alert":null,"state":1,"action":0,"cleaning": {"category":0,"mode":1,"modifier":1,"navigationMode":1,"spotWidth":0,"spotHeight":0},"details": {"isCharging":false,"isDocked":true,"isScheduleEnabled":false,"dockHasBeenSeen":false,"charge":98},"availableCommands": {"start":true,"stop":false,"pause":false,"resume":false,"goToBase":false},"availableServices": {"findMe":"basic-1","generalInfo":"basic-1","houseCleaning":"basic-4","IECTest":"advanced-1","logCopy":"basic-1","manualCleaning":"basic-1","maps":"basic-2","preferences":"basic-2","schedule":"basic-2","softwareUpdate":"basic-1","spotCleaning":"basic-3","wifi":"basic-1"},"meta": {"modelName":"BotVacD7Connected","firmware":"4.5.3-189"}}
2020.01.15 15:46:15.742 4: BOTVAC Horst: RCV messages/getRobotState
2020.01.15 15:46:15.742 4: BOTVAC Horst: successors 0: messages,getSchedule 1: messages,getGeneralInfo 2: messages,getPreferences
2020.01.15 15:46:15.742 4: BOTVAC Horst: RES messages/getRobotState - {"version":1,"reqId":"0","result":"ok","data": {},"error":null,"alert":null,"state":1,"action":0,"cleaning": {"category":0,"mode":1,"modifier":1,"navigationMode":1,"spotWidth":0,"spotHeight":0},"details": {"isCharging":false,"isDocked":true,"isScheduleEnabled":false,"dockHasBeenSeen":false,"charge":98},"availableCommands": {"start":true,"stop":false,"pause":false,"resume":false,"goToBase":false},"availableServices": {"findMe":"basic-1","generalInfo":"basic-1","houseCleaning":"basic-4","IECTest":"advanced-1","logCopy":"basic-1","manualCleaning":"basic-1","maps":"basic-2","preferences":"basic-2","schedule":"basic-2","softwareUpdate":"basic-1","spotCleaning":"basic-3","wifi":"basic-1"},"meta": {"modelName":"BotVacD7Connected","firmware":"4.5.3-189"}}
2020.01.15 15:46:15.744 4: BOTVAC Horst: Read password from file
2020.01.15 15:46:15.744 5: BOTVAC Horst: called function SendCommand()
2020.01.15 15:46:15.744 4: BOTVAC Horst: REQ messages/getSchedule
2020.01.15 15:46:15.745 4: BOTVAC Horst: successors 0: messages,getGeneralInfo 1: messages,getPreferences
2020.01.15 15:46:15.745 5: BOTVAC Horst: POST https://nucleo.neatocloud.com:4443/vendors/neato/robots/XXX/messages ({"reqId":"0","cmd":"getScheduleEvents"})
2020.01.15 15:46:15.745 5: BOTVAC Horst: header Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1^M
Content-Type: application/json^M
Date: Wed, 15 Jan 2020 14:46:15 GMT^M
Authorization: NEATOAPP XXX
2020.01.15 15:46:15.745 5: HttpUtils url=https://nucleo.neatocloud.com:4443/vendors/neato/robots/XXX/messages
2020.01.15 15:46:15.746 4: IP: nucleo.neatocloud.com -> 54.90.247.80
--- log skips   180.191 secs.
2020.01.15 15:49:15.938 4: HttpUtils: https://nucleo.neatocloud.com:4443/vendors/neato/robots/XXX/messages: Can't connect(2) to https://nucleo.neatocloud.com:4443:  SSL wants a read first
2020.01.15 15:49:15.938 5: BOTVAC Horst: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0x341c0a0) err: https://nucleo.neatocloud.com:4443/vendors/neato/robots/XXX/messages: Can't connect(2) to https://nucleo.neatocloud.com:4443:  SSL wants a read first data:
2020.01.15 15:49:15.938 4: BOTVAC Horst:messages/getScheduleEvents RCV https://nucleo.neatocloud.com:4443/vendors/neato/robots/XXX/messages: Can't connect(2) to https://nucleo.neatocloud.com:4443:  SSL wants a read first
2020.01.15 15:49:15.938 4: BOTVAC Horst: drop successors
2020.01.15 15:49:15.938 4: BOTVAC Horst: successors 0: messages,getGeneralInfo 1: messages,getPreferences
2020.01.15 15:49:15.938 1: Perfmon: possible freeze starting at 15:46:16, delay is 179.938
2020.01.15 15:49:15.939 5: [Freezemon] myFreezemon: ----------- Starting Freeze handling at 2020.01.15 15:49:15.939 ---------------------
2020.01.15 15:49:15.939 5: [Freezemon] myFreezemon found something that's not a REF CUL_HM_procQs
2020.01.15 15:49:15.939 5: Freezemon: something went wrong CUL_HM_procQs
[Freezemon] myFreezemon: possible freeze starting at 15:46:16, delay is 179.938 possibly caused by: tmr-BOTVAC::GetStatus(Horst) tmr-CUL_HM_procQs(N/A) tmr-perfmon_ProcessTimer(N/A)

Im freezemon-Thread wurde mir empfohlen, den dnsServer im global-device zu setzen (hat nicht geholfen).
Im nächsten Schritt sollte ich den Modulautor fragen, ob er nonblocking_get einsetzt. Wenn nicht, sollte er das tun.... Sehen andere das gleiche Problem?


Und hier noch ein list des devices (ich habe 2 Neato, die beide das gleiche Problem machen):
Internals:
   CHANGED   
   DEF        XXX@XXX.XX NEATO 600
   EMAIL      XX@XXX.XX
   FUUID      XX
   INTERVAL   600
   NAME       Horst
   NR         262
   SERVICES   spotCleaning:basic-3, manualCleaning:basic-1, maps:basic-2, generalInfo:basic-1, preferences:basic-2, schedule:basic-2, findMe:basic-1, IECTest:advanced-1, logCopy:basic-1, houseCleaning:basic-4, softwareUpdate:basic-1, wifi:basic-1
   STATE      Idle
   TYPE       BOTVAC
   VENDOR     neato
   HELPER:
   OLDREADINGS:
   READINGS:
     2019-12-19 11:50:47   action          0
     2019-12-17 10:20:47   alert           
     2019-11-27 22:02:05   batteryAuthorizationStatus genuine
     2019-11-27 22:02:05   batteryManufacturingDate 2099-2-14
     2020-01-16 11:21:56   batteryPercent  99
     2020-01-16 11:21:57   batteryTimeToEmpty 65535
     2020-01-16 11:21:57   batteryTimeToFullCharge 38
     2020-01-14 12:06:09   batteryTotalCharges 22
     2019-11-27 22:02:05   batteryVendor   Panasonic
     2020-01-07 00:10:33   cleaningCategory 0
     2020-01-07 00:10:33   cleaningMode    eco
     2019-11-27 21:52:04   cleaningModifier normal
     2019-12-19 11:10:47   cleaningNavigationMode normal
     2019-11-27 21:52:04   cleaningSpotHeight 0
     2019-11-27 21:52:04   cleaningSpotWidth 0
     2019-12-19 11:50:47   dockHasBeenSeen 0
     2020-01-07 00:10:33   firmware        4.5.3-189
     2019-12-17 00:00:48   firmwareLatest  4.5.3-189
     2020-01-16 11:11:56   isCharging      1
     2019-12-19 11:50:47   isDocked        1
     2019-11-27 21:42:08   macAddr         0479b78947d3
     2019-12-20 00:00:51   map_area_per_time 0.8
     2019-11-28 10:55:21   map_base_count  1
     2019-11-28 10:55:21   map_category    2
     2019-12-20 00:00:51   map_cleaned_area 31.2704
     2019-12-20 00:00:51   map_date        2019-12-19 11:45:17
     2019-11-28 10:55:21   map_delocalized 0
     2019-12-20 00:00:51   map_discharge_per_time 0.9
     2019-12-20 00:00:51   map_duration    38.6
     2019-12-20 00:00:51   map_end_orientation_relative_degrees 359
     2019-12-20 00:00:51   map_expected_area 95
     2019-12-20 00:00:51   map_expected_time 117
     2019-12-20 00:00:51   map_id          2019-12-19T10:06:40Z
     2019-11-28 10:55:21   map_is_docked   1
     2019-12-17 10:50:49   map_launched_from app
     2019-12-20 00:00:51   map_mode        2
     2019-11-28 10:55:21   map_modifier    1
     2019-12-20 00:00:51   map_navigation_mode 1
     2019-12-20 00:00:51   map_run_charge_at_end 63
     2019-12-17 10:50:49   map_run_charge_at_start 96
     2019-12-20 00:00:51   map_run_discharge 33
     2019-11-28 10:55:21   map_status      complete
     2019-11-28 10:55:21   map_suspended_cleaning_charging_count 0
     2019-11-28 10:55:21   map_time_in_error 0
     2019-11-28 10:55:21   map_time_in_pause 0
     2019-11-28 10:55:21   map_time_in_suspended_cleaning 0
     2019-11-28 10:55:21   map_valid_as_persistent_map 0
     2019-11-28 10:55:21   map_version     1
     2019-11-27 21:42:08   model           BotVacD7Connected
     2019-11-27 21:42:08   name            Horst
     2019-11-27 21:42:08   nucleoUrl       https://nucleo.neatocloud.com:4443
     2019-11-27 22:02:06   pref_brushChangeReminderInterval 6
     2019-11-27 22:02:06   pref_dirtbinAlertReminderInterval 90
     2019-11-27 22:02:06   pref_filterChangeReminderInterval 1
     2019-11-27 22:02:06   pref_robotSounds 1
     2019-11-27 21:52:04   result          ok
     2019-11-27 21:42:08   robot           0
     2019-11-27 21:52:04   scheduleEnabled 0
     2019-11-27 21:42:08   serial          GPC31219-0479B78947D3
     2020-01-15 21:51:56   state           Idle
     2019-12-19 11:50:47   stateId         1
   helper:
     ROBOTS:
       HASH(0x42d7c28)
       HASH(0x430a6a0)
Attributes:
   disable    1
   icon       Botvac_VR200
   room       Wohnzimmer
   webCmd     startCleaning:stop:sendToBase

Danke schon mal für jeden Tipp!
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 17 Januar 2020, 22:08:41
Hallo schnuddel,

wie oft tritt das Problem bei dir aus? Ist das regelmäßig?

Das Modul selber benutzt non-blocking Calls, hier sollte das Problem nicht liegen. Aus dem anderen Thread hatte ich damals gelernt, dass es am SSL Handshake liegt, bzw. dabei geht etwas schief.

Du schreibst, dass du 2 Neatos hast, gibt es den Freeze bei beiden?

Gruß VuffiRaa
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: schnuddel am 20 Januar 2020, 08:55:38
Hallo VuffiRaa,

ich habe mal beide Neatos deaktiviert und ein paar Tage gewartet. Seitdem kein einziger Freeze.

Zu der Regelmäßigkeit: Ja, die ist erkennbar, aber nicht durchgängig. Zum Beispiel: 20:27, 20:47, 20:57, 21:57, 22:07. Oder auch: 0:04, 0:24, 0:34, 0:44, 2:14.
Freezes habe ich bei beiden festgestellt, auch wenn einer von beiden deaktiviert ist.

Grüße
schnuddel
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: schnuddel am 30 Januar 2020, 15:32:53
Kann ich mit weiteren logs helfen, das Problem zu analysieren?
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 01 Februar 2020, 17:30:53
Ich habe den Freezemon-Thread mal gelesen. Nachdem was dort steht, wollte ich mal etwas mit dem Aufbau der Verbindungen im Modul spielen. Während eines Intervals kommuniziert das Modul schon öfter mit den Neato-Servern.

Falls das gelingt, würde ich das Modul zum Testen bereitstellen. Bei mir halten sich die Freezes in Grenzen und wenn dann auch nicht gleich 180 Sekunden. Leider kann ich dadurch aber auch nicht gut selber testen.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Mort am 23 Februar 2020, 10:35:15
Gibt's dazu etwas neues? Ich habe seit einiger Zeit dasselbe Problem. Dachte erst, es läge am Umzug auf einen neueren RasPi, aber das war wohl eher Zufall (außer der Pi 4B bzw. das neuere Raspian hätte irgendwelche Probleme in dem Bereich, aber sonst sind mir keine aufgefallen)...
Im freezemon-Log bleibt der Request zu nucleo.neatocloud.com:4443 für 180 Sekunden hängen, danach kommt "SSL want's a read first".
Klingt für mich danach, als würde der Server erst dann reagieren, wenn ein Token o.ä. nicht mehr gültig ist.
Bei mir ist das relativ regelmäßig ca. alle 4,5 Minuten (allerdings nicht sekundengenau), öfter mal auch mit einem "Aussetzer", also dem nächsten Hänger erst ca. 9 Minuten später. Ab und an läuft's auch mal für längere Zeit problemlos.
FHEM friert für die Zeit komplett ein. Selbst ein shutdown/restart des Service' bleibt einige Sekunden hängen, hat aber wohl 'nen kürzeren Timeout.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: vuffiraa am 23 Februar 2020, 21:54:26
Hallo Mort,

wenn die Aussetzer bei dir so oft auftreten, wäre ich mal an einem Log mit verbose = 5 im Gerät interessiert.
Wie viele Neatos hast du in FHEM eingebunden? Wie hast du das Intervall im Gerät konfiguriert?

Meine aktuelle Testversion des Moduls versucht alle Intervallupdates über eine Verbindung abzuwickeln. Damit sollte die SSL Aushandlung nur noch ein mal pro Intervall stattfinden und hoffentlich so das Problem mit dem Freeze beheben oder zumindest stark verringern.

Ich die Entwicklung des Moduls in die FHEM-Gruppe auf Github umgezogen (https://github.com/fhem/BOTVAC/tree/dev). Jede stabile und getestete Version landet dann aber auch natürlich im FHEM SVN und wird mit dem normalen Update verteilt.

Ich würde mich über ein paar Tester freuen. Installation des Modul per
update all https://raw.githubusercontent.com/fhem/BOTVAC/dev/controls_BOTVAC.txtBeim nächsten "normalen" Update der FHEM-Installation wird das Modul dann wieder mit der Version aus dem SVN überschrieben.

Gruß VuffiRaa

Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: rabehd am 24 Februar 2020, 08:47:27
Wir haben seit knapp einer Woche einen neato. Der wurde auch gleich mit dem Modul eingebunden.
Das war noch vor dem Firmwareupdate des neato. Danach war der Zugriff weg. Löschen und ein neues Define haben Abhilfe geschaffen.

Das Einfrieren von 179.xxx Sekunden habe ich auch.
Durch das Mitlesen hier war auch mein Verdacht auf den neato gefallen. Seit gestern Morgen ist das Device disabled und es gibt seit dem auch kein Einfrieren mit einer solch großen Dauer mehr.
Ich werde versuchen mich auch am Testen zu beteiligen.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Mort am 24 Februar 2020, 13:38:25
wenn die Aussetzer bei dir so oft auftreten, wäre ich mal an einem Log mit verbose = 5 im Gerät interessiert.
Kann ich heute Abend nachliefern. Zumindest im freezemon-Log fällt eigentlich nicht viel auf. HttpUtils url=..., IP: nucleo.neatocloud.com -> 54.90.247.80, ---- log skips <~180.00> secs., und dann "Can't connect(2) ... SSL want's a read first".

Zitat
Wie viele Neatos hast du in FHEM eingebunden?
Nur einen.

Zitat
Wie hast du das Intervall im Gerät konfiguriert?
Gar nicht. Angezeigt wird 85, das dürfte die Vorgabe sein. 3 Minuten Freeze + 85 Sekunden haut dann auch relativ gut hin. Allerdings läuft's dann zwischendurch wohl doch öfter hin als befürchtet. (Den Abstand hatte ich noch ohne freezemon-Log beobachtet, also nur die Hänger im FHEM-Log.)

Zitat
Ich würde mich über ein paar Tester freuen. Installation des Modul per
update all https://raw.githubusercontent.com/fhem/BOTVAC/dev/controls_BOTVAC.txtBeim nächsten "normalen" Update der FHEM-Installation wird das Modul dann wieder mit der Version aus dem SVN überschrieben.
Da muss wohl noch 'ne Kleinigkeit angepasst werden ;):
Got 89248 bytes for FHEM/70_BOTVAC.pm, expected 88148
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: MadMax-FHEM am 24 Februar 2020, 13:49:05
Eventuell helfen die "Analysen" bzgl. echodevice-Modul bzgl. Freezes:

https://forum.fhem.de/index.php/topic,107465.msg1015237.html#msg1015237

https://forum.fhem.de/index.php/topic,83909.msg1013242.html#msg1013242

Gruß, Joachim
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Mort am 24 Februar 2020, 15:01:18
Noch ein Hinweis: Nach einer Antwort in diesem Thread (https://forum.fhem.de/index.php/topic,108640.0.html) habe ich mal den dnsServer gesetzt und zumindest bisher keine Hänger mehr. Am DNS-Request selbst kann's eigentlich nicht liegen, die IP erschien im Log immer gleich nach dem HttpUtils url=.... Aber wenn es nicht nur Zufall ist (ab und an lief's ja auch bisher zwischenzeitlich problemlos) scheint etwas in der Folge anders zu sein.
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: MadMax-FHEM am 24 Februar 2020, 15:09:18
Noch ein Hinweis: Nach einer Antwort in diesem Thread (https://forum.fhem.de/index.php/topic,108640.0.html) habe ich mal den dnsServer gesetzt und zumindest bisher keine Hänger mehr. Am DNS-Request selbst kann's eigentlich nicht liegen, die IP erschien im Log immer gleich nach dem HttpUtils url=.... Aber wenn es nicht nur Zufall ist (ab und an lief's ja auch bisher zwischenzeitlich problemlos) scheint etwas in der Folge anders zu sein.

Das wurde in den verlinkten Threads ebenfalls erläutert...
...falls es interessiert (was es macht etc.)... ;)

Gruß, Joachim
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Mort am 24 Februar 2020, 15:55:58
Das wurde in den verlinkten Threads ebenfalls erläutert...
...falls es interessiert (was es macht etc.)... ;)
Wenn ich das recht verstehe, gibt's da zwei Probleme:
- Freezemon sorgt selbst für Hänger bei http(s)-Requests (oder nur Fehlalarme?), Workaround per fm_catchHttp (scheint beim offiziellen Stand aber noch nicht enthalten zu sein).
- DNS-Requests können bei der Variante ohne dnsServer blockieren.

So richtig erklärt sich mir damit aber nicht, was da los war:
- Wenn freezemon jetzt an den Hängern schuld wäre, hätte es vorher auch keine geben sollen. Ich habe das freezemon-Device ja nur wegen denen definiert.
- Wenn der DNS-Request ohne dnsServer geklemmt hätte, warum wurde die IP dann im freezemon-Log sofort nach dem url=... ausgegeben? Und sollte ein freezemon-Bug nicht auch damit weiter existieren?

Wilde Vermutung: Könnte es sein, dass die Systemlösung ohne dnsServer die Requests an verschiedene IPs schickt und die Neato-Server bei ungültigen Authentifizierungen (bzw. halt vom falschen Rechner) die Antwort 180 Sekunden blockieren um Brute-Force-Attacken zu vermeiden?
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: MadMax-FHEM am 24 Februar 2020, 20:14:36
Ich denke (bzw. habe ich das nicht so gelesen) nicht, dass FreezeMon selbst freezes "erzeugt"...

Im 2ten Link wird etwas ausführlicher analysiert...
...es gibt auch noch einen Thread bzgl. https etc.

Ich glaube im Rahmen von Telegram...

In das echodevice Modul wurde wohl ("prototypisch" oder auch schon in die "normale" Variante) etwas eingebaut bzgl. DNS-cache...
...danach war (etwas mehr Ruhe) bzgl. Freezes...

Wollte nur einen evtl. weiteren Hinweis bzgl. Freezes bei Abfragen von "externen Quellen" geben ;)

Gruß, Joachim
Titel: Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
Beitrag von: Mort am 25 Februar 2020, 08:06:50
Ich denke (bzw. habe ich das nicht so gelesen) nicht, dass FreezeMon selbst freezes "erzeugt"...
So ganz schlau wurde ich daraus eben auch nicht. Irgendwie kommt es wohl zu Konflikten durch Multithreading und Callbacks (wo nicht...  ::) ;)), was das genauer zur Folge hat habe ich aber nicht rauslesen können.

Zitat
In das echodevice Modul wurde wohl ("prototypisch" oder auch schon in die "normale" Variante) etwas eingebaut bzgl. DNS-cache...
Das würde dann auch für meine Theorie bzgl. verschiedener IPs für Follow-Up-Requests sprechen. Wobei aber laut allem was ich gelesen habe, der Request doch eigentlich non-blocking sein sollte. Aber dann war da noch irgendwas mit Ausnahmen für https...
Wenn es das wäre (da mir die Interna fehlen, kann ich natürlich meilenweit daneben liegen) wäre es dann aber vielleicht besser, einen DNS-Cache in HttpUtils zu implementieren (oder den der dnsServer-Variante auch bei System-Calls zu verwenden?). Es scheinen ja auch andere Modu