Gleichzeitige Befehle werden nicht immer alle gesetzt

Begonnen von Heatseeker, 16 Juni 2024, 20:30:39

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Heatseeker

Moin,

Ich habe ein doif laufen, der drei set Befehle gleichzeitig ausführen soll, aber nicht immer werden alle geschaltet... kann ich die irgendwie Zeitverzögert setzen?

Mein Ausführungszeit vom doif lautet:

(set Schalter_Garten_Auffahrt_Licht on, set Schalter_Garten_Mitte_Licht on, set Schalter_Hausbaum_Licht on)

betateilchen

#1
Falscher Bereich für Fragen zu DOIF.

Grundsätzlich kennt FHEM das Konstrukt

set Schalter_Garten_Auffahrt_Licht,Schalter_Garten_Mitte_Licht,Schalter_Hausbaum_Licht on
Das Ganze nennt sich devspec (siehe commandref).
Aber ob DOIF das auch kann, weiß ich nicht. DOIF kommt mir nicht ins Haus.

Ob und in welchem Abstand mehrere Befehle ausgeführt werden, kann allerdings auch von den Gerätetypen abhängen (wie schnell können Funkbefehle hintereinander gesendet werden). Ggf. kann man die Ausführung von Befehlen mit sleep trennen.
-----------------------
Formuliere die Aufgabe möglichst einfach und
setze die Lösung richtig um - dann wird es auch funktionieren.
-----------------------
Lesen gefährdet die Unwissenheit!

Otto123

Viele Grüße aus Leipzig  ⇉  nächster Stammtisch an der Lindennaundorfer Mühle
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7590,WRT3200ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266,MQTT,Zigbee,deconz

TomLee

Hallo,

die Devices mit Hilfe einer structure-Definition iVm. dem Attribut async_delay verzögert zu schalten, gäbs auch noch ...

Heatseeker

Wait habe ich mir nochmal angeschaut. Wusste, dass es das gibt, hatte es aber erst so verstanden, dass alle verzögert werden... Aber so müsste das eigentlich sein was ich suche... mal testen...

Danke!