FB_Callmonitor Fehlermeldung bei Reversesuche

Begonnen von Wolle02, 29 Januar 2019, 12:01:24

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Wolle02

Hall zusammen,

gerade habe ich im Logfile folgende Meldung gefunden:
ZitatFB_CALLMONITOR (my_callmonitor) - the reverse search result for 071121620612 could not be extracted from 11880.com. Please contact the FHEM community.

Dann kontakte ich hiermit mal.

Gruß
Wolle

Otto123

Hi,

vielleicht war mit kontaktieren auch suche gemeint? Der erste Treffer:
https://forum.fhem.de/index.php?topic=83371.0
;D
Gruß Otto
Viele Grüße aus Leipzig  ⇉  nächster Stammtisch an der Lindennaundorfer Mühle
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7590,WRT3200ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266,MQTT,Zigbee,deconz

Wolle02

Hmmmm, auch wenn 11880.com das Mutterunternehmen von klicktel ist, geht es doch in dem von dir verlinkten Thread um klicktel und nicht um den Dienst von 11880.com. Ich sehe diese Meldung im Log heute auch zum ersten Mal; wenn dein Beitrag im Zusammenhang stünde, müsten dann nicht die Meldungen im Log schon seit Mai 2018 da sein?

Otto123

#3
Zitat aus dem Link
ZitatEs wird seitens klicktel.de oder 11880.com kein äquivalenter Ersatz angeboten.
Zitatwird vorrausichtlich im Mai 2018 eingestellt.
Da kannst Du keinen Anspruch draus ableiten!  ;D

Aber ehrlich: ich habe nur gesucht und gefunden und ich habe keine Ahnung und bin nicht betroffen - und ich würde jetzt an der Stelle einfach aufgeben und umkonfigurieren.

Gruß Otto
Viele Grüße aus Leipzig  ⇉  nächster Stammtisch an der Lindennaundorfer Mühle
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7590,WRT3200ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266,MQTT,Zigbee,deconz

Wolle02

#4
 ::) Das hab ich wohl gesehen, trotzdem ist klicktel aus einer früheren Modulversion herausgenommen worden und 11880.com ist nach wie vor drin. Scheinbar ist der Modulautor weiterhin davon ausgegangen, dass 11880.com auch nach dem Mai 2018 noch funktioniert.

Und Zitat aus meinem vorherigen Posting:
Zitatwenn dein Beitrag im Zusammenhang stünde, müssten dann nicht die Meldungen im Log schon seit Mai 2018 da sein?
;)

Aber ich habe schon nach der Fehlermeldung gesucht und da ich zu DIESER Fehlermeldung ncihts gefunden habe, hab ich das gemacht wozu ich aufgefordert wurde.
Vielleicht kann Markus Bloch ja was damit anfangen.

Gruß
Wolle

Markus Bloch

Hallo zusammen,

ich habe die Regexp für 11880.com geändert. Damit sollte es ab morgen wieder normal funktionieren.

Viele Grüße

Markus
Developer für Module: YAMAHA_AVR, YAMAHA_BD, FB_CALLMONITOR, FB_CALLLIST, PRESENCE, Pushsafer, LGTV_IP12, version

aktives Mitglied des FHEM e.V. (Technik)

cocojambo

Auch wenn ich vielleicht ins Fettnäpfchen trete, aber die merkwürdige Meldung mit der 1188o.com ist seit einiger Zeit wieder im LOG drin. Ich habe diese Version des Callmonitors:
$Id: 72_FB_CALLMONITOR.pm 20486 2019-11-10 08:06:06Z markusbloch $

Ich habe keinen Hinweis im Board gefunden was zu machen ist, oder gibts doch eine Lösung dafür?

Gruß aus Kölle
Norbert

FHEM6.2 FB7490 FB7430 3xraspi2+3+4 2xHM-LAN-CFG 2xESP CUL868 CUNO868 HUE-Bridge Harmony-Hub 5xHM-LC-Sw-PI-2 3xHM-WDS30-T2-SN 1xHM-LC_Sw4-DR 3xHM-ES-PMSw1-PI 7xFS20SIG2 6xFS20KSE 2xHM-ES-PMSW1-PL 5xS300TH 1xASH2200 1xEM1000

mthome

Hallo zusammen,

seit einiger Zeit habe ich auch das Problem - allerdings mit dasoertliche  :(.
FB_CALLMONITOR (CallMonitor) - the reverse search result for XXXXXXXXXXX could not be extracted from dasoertliche.de. Please contact the FHEM community.

Hier noch ein List Auszug:
Internals:
   DEF        192.168.1.1
   DeviceName 192.168.1.1:1012
   FD         22
   FUUID      5c4c2ac1-f33f-6d2a-b3e0-7f46b2f92087c353
   NAME       CallMonitor
   NOTIFYDEV  global
   NR         124
   NTFY_ORDER 50-CallMonitor
   PARTIAL   
   STATE      opened
   TYPE       FB_CALLMONITOR
   ....
Attributes:
   country-code 0049
   fritzbox-remote-phonebook 1
   fritzbox-remote-phonebook-via tr064
   group      Fritzbox
   local-area-code 06081
   reverse-search phonebook,dasoertliche.de



Hat noch jemand das Problem oder möglicherweise eine Lösung?

Otto123

Viele Grüße aus Leipzig  ⇉  nächster Stammtisch an der Lindennaundorfer Mühle
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7590,WRT3200ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266,MQTT,Zigbee,deconz

mthome

Also wenn ich im Browser den Pfad so eingebe wie im Script bekomme ich eine valide Antwort im Browser. Das hatte ich bereits probiert.

Ich habe aber zu wenig Ahnung, was im Script danach passiert. Vermutlich kann die Antwort nicht gematched werden?

butschek

Ich habe nach wie vor das gleiche Problem. Nimmt sich dem Thema jemand an, oder habt ihr gar eine Lösung gefunden.

VG
Holger

CQuadrat

Hallo Zusammen,

nachdem auch mir aufgefallen ist, dass über dasoertliche.de keine Rückwärtssuche mehr funktioniert, habe ich selber mal etwas Codeanalyse betrieben. Dabei habe ich dann im Modul 72_FB_CALLMONITOR die Zeile 825
if($result =~ m,<a href="[^"]*form_name=detail[^"]*".+?class="name ".+?><span class="">(.+?)</span>,)
durch                                     
if($result =~ m,<span class="st-treff-name">(.+?)</span>,)
ersetzt.
Das scheint erstmal wieder zu funktionieren. Das sollte sich der Maintainer (Markus Bloch?) des Moduls aber mal ansehen. Wenn okay, sollte er es auch in den Code übernehmen.


Viele Grüße

Christoph
FHEM auf Mini-ITX-Server mit Intel Quad-Core J1900:
+ HM: HM-LAN, HM-USB, HM-MOD-UART mit div. HM-Komponenten
+ RFXtrx: Funkwetterstation Bresser mit ext. Thermometer, Regenmesser und Windmesser
+ TUL (KNX-Anbindung), KM271 (per ser2net), SONOS (div. Gimmicks), OneWire, Hue

butschek

Hallo CQuadrat,

vielen Dank für die RegEX. An der Stelle war ich auch am tüfteln. Mal schauen, ob es paßt und was Markus Bloch dazu sagt.

VG
Holger

butschek

Hallo Christoph

habe den String ausgetauscht. Bist Du sicher dass, dieser so funktioniert??
Ich habe beide Zeilen gegeneinander ausgetauscht. Leider funktioniert dann mein ganzer FB_Callmonitor nicht mehr.

Vielleicht kannst Du mir dies kurz bestätigen?

Danke schön und schönes WE.
Holger

TomLee

Hallo,

was steht denn dazu im Log, bei mir klappts wieder nach dem ersetzen der Zeile.

Gruß

Thomas

butschek

Hi Thomas

ich muss es noch einmal ausprobieren. Er hatte mir den Callmonitor total zerschossen und die Datei nicht mehr geladen. Auch Notepad++ hatte mir irgendwie einer fehlerhafte Syntax angezeigt. Ich probiere es noch einmal aus und melde mich wieder.

VG
Holger

butschek

Hi Thomas

es funktioniert noch immer nicht. Zwar stürzt damit mein Callmonitor in sich nicht mehr ab. (Ich denke ich hatte beim Kopieren ein nicht-sichtbares Zeichen mit kopiert) Aber die Inverssuche geht immer noch nicht.

Beim Betrachten des Quellcodes von "das Örtliche" ist mir aber aufgefallen, dass es "st-treff-name" dort nicht mehr gibt. Kann es sein, dass die Jungs schon wieder ihren Code geändert haben und daher wir unsere RegEXP anpassen müssen?

Einerseits scheint der Anzeigename nun im Title-Attribut zu stecken:
<title>XXXXX Erwin Univ.Prof. Dr.phil. in XXXXX&rArr; in Das Örtliche</title>

und andererseits natürlich im Bereich:
<!-- Immer bei privaten Detailseiten -->
    <div class="det_topbox clearfix">
       
   
   
   

<!-- ########## "normale" Variante ########## -->
<!--  Adressblock  -->
<div class="addressblock clearfix">
<div class="name">
<!--  h1 wg. SEO!  -->
<h1>XXXXX Erwin Univ.Prof. Dr.phil.  </h1>
</div>
<div class="det_addrcont clearfix">
<div class="left">


Wie müßte man denn darauf zielend die folgende Zeile anpassen?

                        #Debug($result);
                        if($result =~ m,<span class="st-treff-name">(.+?)</span>,)
#if($result =~ m,<a href="[^"]*form_name=detail[^"]*".+?class="name ".+?><span class="">(.+?)</span>,)

butschek

Klappt genauso wie beschrieben. Danke für die Unterstützung.

isy

Moin zusammen,

heute ist mir das erste Mal aufgefallen, dass die Rückwärtssuche mit dasortliche.de bei mir auch nicht mehr funktioniert.
Wird es ein offizielles Update geben?

VG Helmut
Ein Weg wird erst zu einem Weg, wenn man ihn geht

Svnm

Hallo,
gibt es nun schon eine Lösung, die funktioniert? Also was müsste man konkret anpassen, damit die Rückwärtssuche wieder funktioniert?
Ich fand die Funktionalität immer super, aber jetzt klappt es nicht mehr.  :-[

Fakenius

Funktioniert nach meiner Erfahrung wieder, wenn man das macht, was hier unter #12 beschrieben wurde.
FS20, Homematic (RaspberryMatic), Zigbee (deCONZ), LaCrosse, selbstgebaute Sensoren und Aktoren via MQTT
 (CUL, HB-RF-USB-2, Jeelink, SIGNALDuino)

Markus Bloch

Hallo zusammen,

ich hatte es bei mir in meiner Umgebung nicht verifizieren können, da meine SSL-Bibliothek auf dem NAS veraltet ist und offenbar die verwendeten Ciphers nicht unterstützt die aktuell als sicher gelten.

Ich werde die Änderung einchecken. Sollte es Probleme damit geben, bitte hier Bescheid sagen.

VG
Markus
Developer für Module: YAMAHA_AVR, YAMAHA_BD, FB_CALLMONITOR, FB_CALLLIST, PRESENCE, Pushsafer, LGTV_IP12, version

aktives Mitglied des FHEM e.V. (Technik)

TomLee

Zitat- the reverse search result for 0xxxxxxxxx could not be extracted from dasoertliche.de. Please contact the FHEM community.

Hallo,

hab mich nicht näher mit beschäftigt und frag einfach mal, bin ich mit der Meldung alleine oder muss was an dem Regexp angepasst werden ?


Thomas

rob

#23
Hallo Thomas.

Bist nicht damit alleine und ich meine ja, es müssten die Regex und imho auch die URL angepasst werden, weil DasOertliche ein paar Dinge geändert hat. Wobei die "alte" URL noch funktioniert. Das Regex leider nicht  :o

a) Treffer
Aktuell steht im Modul zu dasoertliche.de diese Regex:

if($result =~ m,<span class="st-treff-name">(.+?)</span>,)


Die Trefferliste enthält leider kein solches HTML mehr. Am Beispiel "083316090" kommt stattdessen solches:

<a href="https://www.dasoertliche.de/?form_name=detail&amp;id=0485213150899512770747&amp;recuid=B3H46FYFOSOH5LT4PSZRXSKAAA23EUWG3XTXV7BAZT2QE&amp;niceid=Sparkasse-Memmingen-Lindau-Mindelheim-Memmingen-St-Josefs-Kirchplatz&amp;buc=485&amp;showbuc=0&amp;verlNr=485&amp;kw=&amp;ph=083316090&amp;sb_form=search_inv&amp;recFrom=1&amp;pagePos=1&amp;lastFormName=search_inv&amp;hitno=0" class="hitlnk_name" target="_self">

                Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim
                </a>

Schick, oder?

Bin kein Regex-Profi, laut https://regex101.com/ kriege ich obigen Treffer z.B. so abgegriffen:

class="hitlnk_name" target="_self">

                (.+?)
                <\/a>

(siehe auch Screenshot). Auch nicht schön. Kriege testweise das carriage return nicht in den Griff (\r oder \r\n wollen net)  ::)

b) kein Treffer
Zusätzlich ist auch die Meldung anders, wenn kein Treffer vorhanden. Bisher:
elsif(not $result =~ /wir konnten keine Treffer finden/)
Angezeigt wird nun im HTML:
<strong>Leider konnten wir keinen Eintrag zu dieser Telefonnummer finden.</strong>
Ich meine, erst dadurch fällt auf, dass es gar kein Matching gab, weil man "unknown" oder "-" in der Calllist nicht so leicht wahrnimmt wie die von Dir gezeigte Log-Message.

c) die URL
lautet anstatt
https://www.dasoertliche.de/?form_name=search_inv&ph=083316090
nun
https://www.dasoertliche.de/rueckwaertssuche/?ph=083316090
Es funktionieren aber aktuell beide.

EDIT: Sehe grad, wenn ich über die alte URL gehe, kommt obiges unschöne HTML raus. Über die neue URL schaut es etwas besser aus:

<div class="addressblock">
                                   
            <div class="name">
                             
                <!--  h1 wg. SEO! -->
                <h1>Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim  </h1>               
               
            </div> 



Leider weiß ich nicht, wie ich vernünftig testen kann. Ich müsste irgendwie die eingehende Nummer simulieren ...

@Markus: Magst Du bitte bei Gelegenheit mal schauen, was sich machen lässt?

Vielen Dank und beste Grüße
rob

PS: Soll die Meldung wirklich lauten "Please contact the FHEM community."? Man weiß ja nicht auf Anhieb wo genau/ welchem Bereich  ???

rob

Vergesst bitte die Sache mit "neuer URL" und so. Die hatte ich aus dem Browser hergenommen. Dort wird man hingeleitet und nach Sucheingabe nochmals weitergeleitet. In Perl bekomme ich allerdings nur eine Fehlerseite zurück "Die angeforderte Seite kann leider nicht angezeigt werden. blabla" und so kann nix gemachted werden.

Bin also beim Testen bei der ursprünglichen URL laut Modul geblieben. Damit bleibt dann auch die Meldung gleich, wenn keine Treffer. Also doch nur die eine Regex anpassen.
Hab es mir so zusammengereimt:

if($result =~ m,<div class="hit " id="entry_1">\s+.*\s+.*class="hitlnk_name" target="_self">\s+(.+?)\s+<\/a>,)

Damit bekomme ich das gewünschte Ergebnis. Fraglich wie stabil das ist, wg. z.B. dem Leerzeichen in --> class="hit "
Na mal schauen :)

VG
rob


butschek

#25
Hallo

ich habe es mit folgender RegExp probiert. Im regex101 funktioniert diese einwandfrei. Irgendetwas mache ich aber in FHEM noch falsch

if($result =~ m,"@type":.+?"name":"(.+?)")


Er nimmt dies Perl-seitisch nicht einfach als String sondern interpretiert @type usw und wirft daher ohne Ende Fehlermeldungen. Hier fehlt mir das Perl Wissen. Vielleicht einer einen schnellen Tipp?

Otto123

#26
falls @type kein Perl Array ist -> escapen / schützen -> \@type
und zumindest hinten fehlt der Trenner, Du hast das , gewählt :)

Hier hat DS_Starter mal noch eine kleine Einführung angehängt: https://forum.fhem.de/index.php/topic,52727.msg1220593.html#msg1220593
Viele Grüße aus Leipzig  ⇉  nächster Stammtisch an der Lindennaundorfer Mühle
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7590,WRT3200ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266,MQTT,Zigbee,deconz

butschek

#27
Das Komma am Ende war es. Das Escapen hatte ich früher schon einmal probiert. Nun mit beiden Korrekturen klappt es wieder  :) :) :) :)

Habe den RegEx für das Örtliche wie folgt ausgetauscht.

if($result =~ m,\@type":.+?"name":"(.+?)",)

Ansonsten habe ich keine Änderungen vorgenommen.
Ob dies in den Fhem Standard übernommen werden kann? Oder ich exklude die Datei vom Update.

VG
Holger

rob

Hallo Holger.

Du lässt also im Script-Teil suchen. Mein Vorschlag oben sucht stattdessen in der Trefferliste. Hat den Vorteil, dass exakt der erste Treffer hergenommen wird, wenn mehrere Treffer vorhanden sind.
Das @type scheint nicht eindeutig, weil es im Script-Teil mehrmals vorkommt, sobald es mehr als einen Treffer gibt. Beispiel diese Nr.: 082132510
Result bekommt dadurch imho ein Array zurück. Möchtest Du das trotzdem so haben? Wahrscheinlich führen wieder viele Wege nach Rom :)

VG
rob

butschek

Hallo Rob

an den use-case habe ich gar nicht gedacht, dass eine Nummer mehrere Treffer haben könnte.
Daher habe ich die von Dir angegebene Nummer doch gleich mal ausprobiert.

Als Ergebnis erhalte ich offensichtlich mit meiner RegEx die "Kreissparkasse Augsburg". Auch dies ist der erste Eintrag der Trefferliste der Webseite.
Ja @type ist nicht eindeutig. Da gibt es mindestens 2 Einträge drin --> Person und LocalBusiness. Vielleicht noch mehr.

Ja, ich denke die Lösung ist gut so und würde es gerne so behalten. Ich vermute, dass eher an der Ausgabe etwas geändert wirrd als am Businessobjekt.
Aber klar, viele Wege führen nach Rom. Da gibt es kein gut oder schlecht.

Wäre über eine Info froh, wenn es in den Standard kommt. Dann nehme ich das Exclude wieder weg.

LG aus Koblenz
Holger

rob

Hallo Holger.

Stimme Dir zu. Das schaut auch irgendwie nach JSON aus, was hoffentlich, wie Du schon schreibst, stabil bleibt. Der HTML-Krams in der Treffertabelle ruft ja geradezu nach Optimierung  ;)
Ansonsten scheint es mir hier recht still zu dem Thema - na mal schauen ...

VG
rob

TomLee

Auch wenns laut Statistik gar nicht so viele Nutzer sind wie meine Vorstellung war, wäre es einfach nur nett, wenn man den Usern (am Ende auch nur den wenigen die dieses Feature im Alltag nutzen), durch ein ganz normales update die von euch bisher gewonnene Erfahrung vorübergehend bereitstellt/weitergibt oder soll jetzt jeder selbst Hand anlegen bis es eine "vernünftige" Lösung gibt !?.

butschek

Vielleicht ließt @Markus Bloch ja mit und nimmt die Änderung auf.
Letztlich ist die Anpassung marginal und könnte von jedem gemacht werden. Allerdings ist dann noch der File vom Update zu excluden und dann erhält man halt relevante eventuelle Änderungen nicht mehr. Warten wir mal ab. Ist ja alles Hobby und wir haben auch noch den Teil zu erledigen, der das Geld monatlich einbringt.

VG und schönen Abend
Holger

butschek

@TomLee, wo kann ich die Statistik eigentlich einsehen? Würde mich mal interessieren.

VG
Holger

rob

@Holger: https://fhem.de/stats/statistics.html - unten einfach im Search eingeben: FB_CALL
(musste aber Google-Krams temporär aktivieren, damit was angezeigt wird --> gstatic.com; hab mit uMatix google sonst gesperrt ;) )

TomLee

Zitatwir haben auch noch den Teil zu erledigen, der das Geld monatlich einbringt.

Wie ist diese Aussage zu verstehen, komm ich nicht mit ?

Markus Bloch

Zitat von: butschek am 19 Mai 2022, 20:39:14
Vielleicht ließt @Markus Bloch ja mit und nimmt die Änderung auf.
Letztlich ist die Anpassung marginal und könnte von jedem gemacht werden. Allerdings ist dann noch der File vom Update zu excluden und dann erhält man halt relevante eventuelle Änderungen nicht mehr. Warten wir mal ab. Ist ja alles Hobby und wir haben auch noch den Teil zu erledigen, der das Geld monatlich einbringt.

VG und schönen Abend
Holger

Ich hab die Diskussion leider nicht verfolgen können, sehe nur immer die Notifizierungen, dass hier neue Nachrichten kommen. Sonst schreibt mir gerne die gesammelten Änderungen wo ihr meint, die können eingecheckt werden, dann versuche ich das die Tage mal zu machen.

Sorry, aber Freizeit ist bei mir keine mehr vorhanden.

VG
Markus
Developer für Module: YAMAHA_AVR, YAMAHA_BD, FB_CALLMONITOR, FB_CALLLIST, PRESENCE, Pushsafer, LGTV_IP12, version

aktives Mitglied des FHEM e.V. (Technik)

butschek

Hallo @Markus Bloch

es war mal wieder soweit, dass "das Örtliche" keine Daten mehr liieferte basierend auf der vorhandenen RegEx. Ich verwende nun die folgende

if($result =~ m,\@type":.+?"name":"(.+?)",)

Damit gehe ich nicht auf die direkte Ausgabe, sondern lese in einem Skript-Breich der wie JSON aussieht. Den Bereich @Type maskiere ich, da hier verschiedene Einträge enthalten sein können.

Folgende Use-Cases funktionieren:
- Privat-Person
- Unternehmen
- mehrere Einträge zu einer Nummer --> es wird der erste Eintrag der Liste zurück gegeben.

Viele Grüße und Danke für das Modul. Ich nutze es gerne. :-)

VG
Holger

Markus Bloch

Hallo Holger,

habe das ganze gerade mal bei mir erfolgreich nachgetestet und daher eingecheckt.

Gibts ab morgen via update.

Danke für deine Hilfe.

VG
Markus
Developer für Module: YAMAHA_AVR, YAMAHA_BD, FB_CALLMONITOR, FB_CALLLIST, PRESENCE, Pushsafer, LGTV_IP12, version

aktives Mitglied des FHEM e.V. (Technik)

rob

Zitat von: Markus Bloch am 20 Mai 2022, 12:12:55
Sorry, aber Freizeit ist bei mir keine mehr vorhanden.
... das lässt wenig gutes ahnen - hoffentlich hat es doch einen erfreulichen Hintergrund. Ich wünsch' Dir auf jeden Fall alles Gute und bedanke mich für's Einbauen  :)

VG
rob

butschek

Hallo Markus,

super. Dann checke ich dies jetzt aus.
Vielen Dank für's einbauen.

Dir eine gute Zeit.
LG
Holger

Wastegate

Zitat von: butschek am 20 Mai 2022, 17:48:34Hallo @Markus Bloch

es war mal wieder soweit, dass "das Örtliche" keine Daten mehr liieferte basierend auf der vorhandenen RegEx. Ich verwende nun die folgende

if($result =~ m,\@type":.+?"name":"(.+?)",)
Damit gehe ich nicht auf die direkte Ausgabe, sondern lese in einem Skript-Breich der wie JSON aussieht. Den Bereich @Type maskiere ich, da hier verschiedene Einträge enthalten sein können.

Folgende Use-Cases funktionieren:
- Privat-Person
- Unternehmen
- mehrere Einträge zu einer Nummer --> es wird der erste Eintrag der Liste zurück gegeben.

Viele Grüße und Danke für das Modul. Ich nutze es gerne. :-)

VG
Holger

Sorry wenn ich hier mal eine Frage stelle, konnte aber nichts aktuelleres finden.
Die suche bei das oertliche.de funktioniert nicht mehr. (Hab in der Zeile 912 schon mehrere Varianten probiert, leider ohne erfolg)
Gibt es eine Lösung ? (Die ich noch nicht gefunden habe)
Version 07.50.3b

Otto123

Viele Grüße aus Leipzig  ⇉  nächster Stammtisch an der Lindennaundorfer Mühle
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7590,WRT3200ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266,MQTT,Zigbee,deconz