FHEM Forum

FHEM => Mobile Devices => Thema gestartet von: Dirk am 27 Januar 2013, 15:18:28

Titel: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 27 Januar 2013, 15:18:28
Hallo Zusammen,

Ich möchte hier einmal meine Android APP "WebViewControl" Vorstellen.

WebViewControl ist eine APP welche auf Phonegap bassiert und per WebView einen Fullscreen-Browser zur Verfügung stellt, welcher zusätzlich per Javascript mit dem Android-Gerät kommuniziert und so einige Geräteeigenschaften zur Verfügung stellt.

Achtung:
Dieser Beitrag ist nicht mehr ganz aktuell.
Hier gibt es nun auch einen Eintrag im Wiki in der ich versuche alles zusammen zu fassen.
http://www.fhemwiki.de/wiki/WebViewControl
Ihr könnt hier aber gerne auch mit machen :)

Darüber können dann einige Funktionen wie z.B. die Bildschirmhelligkeit und Batteriestatus per FHEM-Modul zur Verfügung gestellt, ausgewertet und auch gesteuert werden.

Folgende Möglichkeiten hat die APP derzeit:
- bei mir getestet mit Android 4.0.3 (Laufen sollte die APP ab Android 2.1, allerdings kann ich das hier nicht Testen.
  Der Android-Emulator hat wohl ein paar Bugs. Über entsprechendes Feedback würde ich mich aber freuen.

- Fullscreen Browser (Einschränkungen siehe unten)
- Jeder APP kann eine eigene APP-ID zugewiesen werden, so können im Netzwerk mehrer APPs z.B. per FHEM angesprochen werden.
- Automatischer Start beim Booten des Gerätes (konfigurierbar)
- Bildschirm eingeschaltet lassen (konfigurierbar bzw. steuerbar per Javascript und schaltbar per FHEM)
- Ändern der Bildschirmhelligkeit per FHEM (z.B. Abhängig eines externen Helligkeitssensors)
- kurze so genannte "Android-Toast-Nachrichten" können an das Gerät per FHEM gesendet werden.
- Anzeige Batterie- und Netzwerkstatus in der rechten unteren Ecke der FHEM-Weboberfläche (Netzwerk wird derzeit nur grün, wenn eine WIFI oder Ethernet Verbindung aktiv ist.)

evtl. Spätere Erweiterungen:
- Abspielen von Audio-Nachrichten auf dem Gerät
- Notifikation per Vibrate
- Auswertung von Accelerometer, Kompass usw.
- ggf. Interaktion mit der Gerätekamera
- und noch weitere Möglichkeiten die man sich ggf. noch ausdenken kann.

Hinweis / aktuelle Einschränungen:
Der Fullscreen-Mode wird nicht von allen Geräten Unterstützt.
Ab Android 4 Ice Cream Sandwich (ICS) (oder auch schon seit Version 3?) ist auf den meisten Geräten die "System-Bar" am unteren Rand nicht ausblendbar. Es sein denn das ROM des Gerätes unterstützt das. Das geht zwar auch mit einem gerootetem Gerät, das wollte ich hier aber nicht vorraussetzen.

Ich habe hier ein "Archos 10D G3" bei dem wird das Ausblenden der "System-Bar" Unterstützt. Bei meinem Medion-Tablet mit ICS dagegen nicht. Bei Geräten mit Android < Version 3 gibt es keine "System-Bar". Daher gibt es hier mit dem Fullscreen-Mode auch keine Einschränkungen.

Dennoch empfehle ich Android 4 Ice Cream Sandwich (ICS) als Betriebssystem für euer Gerät. Bei älteren Versionen gibt es einige Probleme mit dem mitgelieferten Webbrowser und damit auch mit dem WebView welches hier als Grundlage dient.

Ich selber stufe "WebViewControl" derzeit wenigstens als Betaversion ein. Es gibt da vermutlich noch einiges zu Verbessern. Über Feedback freue ich mich.

Im Moment funktioniert die Kommunikation von FHEM zur APP noch nicht im FLOORPLAN, da der FLOORPLAN das Laden von globalen Javascript Dateien (noch) nicht unterstützt. Das Selbe gilt natürlich für externe Seite aus dem FHEM-Webinterface-Menü wie Howto, Wiki und auch Commandref.

Das Einstellen der Geräteeigenschaften per FHEM-Weboberfläche am Gerät selber funktioniert übrigens noch nicht. Das muss von einer FHEM-Weboberfläche von einem anderen Gerät aus gesteuert werden.

Eine Dokumentation fehlt auch noch, daher schreibe ich erstmal hier alles Wichtige rein.


Installation:

Im Zip befinden sich folgende Dateien:
- 95_WebViewControl.pm : Kommt in den Ordner FHEM (als Kopie oder als Symlink)
- webviewcontrol.css und webviewcontrol.js : kommen in den Ordner /www/pgm2
- WebViewControl.apk : Das ist die APP und kommt auf euer Android Gerät.

Da die APP noch nicht aus dem Playstore kommt und auch keine Qualifizierte Signatur hat, muss zum Installieren der APP in den Einstellungen eures Gerätes im Punkt Sicherkeit die Einstellung "Unbekannte Quellen" aktiviert sein. Das kann Nach der Installation wieder deaktiviert werden.

Die App verlangt bei der Installation einige Berechtigungen:
Netzkommunikation: Klar, sonst könnte die keine Webseiten öffnen
System-Tools: Für das deaktivieren des Sytandby-Modes
Netzwerkkommunikation: zum Abfragen des Netzwerkstatus
System-Tools: Für den Autostart nach dem Booten


Konfiguration in FHEM:# Android web view control
define <name> WEBVIEWCONTROL <app-id>

Beispiel
define androidTablet WEBVIEWCONTROL 12345
app-id ist die selbe Zeichenfolge welche auch in der APP eingestellt wird, so können unterschiedliche APPs mit FHEM adressiert werden. Standardmässig ist als APP-ID in der APP 12345 eingestellt.

Steuerungsmöglichkeiten per FHEM (set):

Bildschirm bei aktiver APP eingeschaltet lassen:
set androidTablet keepScreenOn [on|off]
Aktuelle Seite im der Weboberfläche neu laden. Kann während der Entwicklung ganz nützlich sein:
set androidTablet reload
Bildschirmhelligkeit ändern:
set androidTablet screenBrightness [WERT]Der Wert kann mit 1-255 eingegeben werden. Allerdings ist das geräteabhängig was z.B. als Maximalhelligkeit angesehen wird. Hier muss man ggf. Experimentieren. Üblich sind Werte 1-100 oder auch 1-255. Sollte die Helligkeit nach 100 z.B. wieder abnehmen, dann währ 100 der Maximalwert.

kurze Nachrichten auf dem Gerät anzeigen:
set androidTablet toastMessage [NACHRICHT]Das hatte ich ursprünglich zu Testzwecken eingebaut. Wer weis, vielleicht möchte es jemand nutzen.


Informationen per FHEM abrufen (get):

Akku-Ladestand abrufen:
get androidTablet powerLevelSpeziell das "Archos 10D G3" hat hier allerdings Probleme. Der "echte" Akkuzustand zeigt zumindest mein Gerät nur an, wenn keine externe Stromversorgung angeschlossen ist. Mit externer Versorgung zeigt das Ding immer 100% an.

Energie-Status abrufen:
get androidTablet powerPluggedZeigt an ob das Gerät an einer externen Energieversorgung angeschlossen ist.



Konfiguration der APP:
Beim ersten Start der APP muss diese an einigen Punkten konfiguriert werden.

(siehe Anhang / see attachement)

Start URL: Hier kommt die komplette URL rein unter der z.B. eure FHEM-Weboberfläche erreichbar ist.
APP-ID: Die APP-ID unter der FHEM die APP finden kann. (Standard=12345)
Username / Password: Falls die FHEM-Weboberfläche Passwortgeschützt ist, muss das hier entsprechend eingegeben werden.
Autostart: Falls dieser Punkt aktiviert ist, startet die APP nach dem Booten von Android automatisch.
Bildschirm eingeschaltet lassen: Der Bildschirm bleib an, wenn die externe Stromversorgung angeslossen ist.
Cache löschen: Die Webview der App hat einen internen Cache. Wenn dieser Punkt aktiv ist, dann wird der Cache beim Starten der APP und beim Neuladen gelöscht.
URL Timeout: Hier kann die Anzahl der Millisekunden eingestellt werden die die APP wartet um eine URL zu laden bevor eine Fehlermeldung angezeigt wird.
Entwickler-Optionen im Hauptmenü: Wenn diese Option aktiv ist, werden einige zusätzliche Menüpunkte im Hauptmenü eingeblendet. (Cache löschen / Display Helligkeit testen)


Ich hoffe ich hab auf die Schnelle nix vergessen. Ansonsten nehme ich gerne eure Fragen und Anregungen entgegen.

Gruß
Dirk

Update:
Aktualisierte Version mit geändertem Javascript
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 27 Januar 2013, 15:19:12
Und noch die Dateien.

Update:
Veraltete Version, Anhang gelöscht.
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 27 Januar 2013, 19:55:43
Ich muss hier ein neues Archiv hochladen. Bitte dieses Benutzen. Im vorherigen Zip fehlten die Bilder für die Batterie- und Netzwerkstatus-Anzeige.

Gruß
Dirk


Update:
Veraltete Version, Anhang gelöscht.
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 27 Januar 2013, 20:47:48
Und hier noch 2 Screenshots, so wie es auf meinem Archos 10D G3 mit ICS aussieht.


(siehe Anhang / see attachement)


(siehe Anhang / see attachement)
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Rohan am 28 Januar 2013, 10:01:30
Hallo Dirk,

klingt gut ;)

Schade, dass das Wochenende gerade schon wieder vorbei ist :(

Trotzdem werde ich deine App in den nächsten Tagen antesten.

Kann man über die Screen-On Funktion den Bildschirm auch gezielt an-/abschalten (z.B. bei An- / Abwesenheit, wenn wichtige Meldungen sind => Es regnet, Markise einfahren usw.)? Dabei würde ich das Abspielen von Audio-Signalen durchaus begrüßen und seien es für den Anfang auch nur standardisierte Töne, einfach um auf "sich" aufmerksam zu machen.

Ich melde mich, ob positiv oder (konstruktiv) negativ ;)

Gruß
Thomas
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 28 Januar 2013, 10:39:18
Hi Thomas,
Zitat
Kann man über die Screen-On Funktion den Bildschirm auch gezielt an-/abschalten

Mit "keepScreenOn" wird derzeit nur das Ausschalten nach dem eingestellten Timeout verhindert.
Nach set keepScreenOn off schalten dein Gerät dann also nach eingestelltem Timeout auf Standby.
Ich benutze das tatsächlich zum Abschalten. Dafür habe ich das Timeout in den Android Settings auf 15 Sek. gestellt.

Ein gezieltes Einschalten hab ich noch nicht eingebaut. Könnte mit auf die ToDo-Liste.

Das Abspielen von Audio-Nachrichten will ich als nächstes angehen. Geplant ist dass man beliebige Files aus dem Netzwerk abspielen können soll.
TTS finde ich auch ganz interessant. Das ist daher auch auf der ToDo-Liste.

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Rohan am 28 Januar 2013, 20:02:44
Hallo Dirk,

habe es mal kurz angetestet:

System: 10" Tablet EasyPad 970 mit Android 4.0.3

Installation und Konfiguration verlief problemlos.

Ich kann aber weder PowerLevel abfragen noch Brightness verändern.
Auch "Toasties" sind nicht möglich (und ich bin nicht im Floorplan, sondern im Raum Plots von FHEM). Sie erscheinen nicht auf dem Tablet.
Wobei gerade ein Fullscreen-Floorplan für eine selbst konfigurierbare Display-Anzeige im Wohnzimmer mir persönlich gefallen würde.

Im Event Monitor ist zu den Toasties nur die Meldung

Events:
2013-01-28 19:36:40 webViewControl androidTablet toastMessage 123


zu finden. Da das Device ja keine eigene Log-Datei hat, kann ich nicht mehr Daten liefern.

Gruß
Thomas
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 28 Januar 2013, 20:24:12
Hi Thomas,

Einen Patch zum Floorplan will ich auf alle fälle noch machen. Mal sehen wie ich die Woche weiter komme.
Werde mich da mal mit Ulrich Maass in Verbindung setzen.

Köntest du das bitte mal mit dieser minimalen config testen.

attr global logfile -
attr global modpath .                  # where our FHEM directory is
attr global statefile ./log/fhem.save  # where to save the state of the devices
attr global verbose 5                  # "normal" verbosity (min 1, max 5)

attr global motd ...
define telnetPort telnet 7073 global

define WEB FHEMWEB 8093 global
attr WEB longpoll 1
attr WEB plotmode SVG
attr WEB plotsize 800,240

# Android web view control
define androidTablet WEBVIEWCONTROL 12345


Wenn die APP den Akkustand sendet sollte dann so was im Log von FHEM bzw. auf der Console mit obiger Config auftauchen:
/fhem/webviewcontrol?powerLevel=100&powerPlugged=false&id=androidTablet

Ist denn das Batteriesymbol rechts unten zu sehen?
Ändert das den Status wenn du eine externe Energieversorgung ansteckst?

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 28 Januar 2013, 20:31:58
Achso, die Portangaben oben kannst du natürlich deinen Vorgabenanpassen.
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Rohan am 28 Januar 2013, 21:52:59
Hallo Dirk,

gut Ding will Weile haben ;)

Bin gerade angetan von SweetHome3D (und meine Frau hat da "unendliche" Wünsche geäußert ;) ).

Da ich kein Testsystem habe, wird das wohl nix mit Minimalkonfiguration. Mal schauen...

Ja, das Batterie-Symbol wird angezeigt (im Akkubetrieb mit plausiblem Wert).

Der Rest kommt evtl. Morgen.

Gruß
Thomas
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 28 Januar 2013, 22:01:32
Zitat
Ja, das Batterie-Symbol wird angezeigt (im Akkubetrieb mit plausiblem Wert).
Das heist, das Javascript läuft schon mal.

Du kannst bei deinem System auch mal kurzzeitig den Global Verbose-Level hochsetzen und mal schauen ob du vom FHEMWEB einen Logeintrag mit webviewcontrol... findest.
Der sollte immer dann kommen wenn du eine Seite im Webinterface wechselst bzw. wenn sich der Akku-Status ändert.

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 29 Januar 2013, 02:02:16
Es gibt eine neue Version der App und vom FHEM-Modul mit einigen Erweiterungen:

- Abspielen und stoppen von Audio Dateien
- TextToSpeech
- Lautstärke einstellen:

Spielt eine Audio-Datei von der angegebenen URL ab.set androidTablet audioPlay [URL]Beispiel: set androidTablet audioPlay http://audio.ibeat.org/content/p1rj1s/p1rj1s_-_rockGuitar.mp3Die Audiodatei wird direkt von einer URL abgespielt. Der Webserver von FHEM kann derzeit keine beliebigen Dateien ausliefern. Daher müssen die Dateien derzeit von einer anderen, ggf. auch externen Quelle geladen werden. Das Beispiel funktioniert aber.

Aktuell abspielende Audiodatei stoppenset androidTablet audioStopPer TextToSpeech Nachrichten vorlesen:set androidTablet ttsSay [Nachricht]Wem Die Standard-Stimme von Android nicht gefällt, der kann sich im Market nach anderen Stimmen umsehen. Mein Favorit ist derzeit die Stimme von Marlene von Ivona. Im Play Store nach "IVONA Marlene German beta" suchen.

Lautstärke der APP ändern:set androidTablet volume [level]
Update:
Veraltete Version, Anhang gelöscht.
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: C. Zimmermann am 30 Januar 2013, 22:06:27
Vielen Vielen Dank!!!!!!!!

Das steigert enormst den WAF! Text to speach ist echt genial. Funktioniert beim Archos einwandfrei, jetzt fehlt nur noch die Floorplanunterstützung.
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Jumbo am 31 Januar 2013, 22:44:41
geil , will testen , hab Dome Kamera und Keymatic, da muss doch was zu machen sein :-D :-D :-D
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 31 Januar 2013, 23:49:52
Hi Jumbo,

kannst du das etwas präzisieren?

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Jumbo am 31 Januar 2013, 23:54:20
mit den popups interessiert mich sehr..

ich will wenn es klingelt, dass die DOME Kamera direkt auf die tür schwenkt, während ner minute da bleibt zurück schwengt, und dass dann ein popup auf dem tablet kommt. und auf antippen vom schirm wär ideal wenn dann noch keymatic die tür aufmacht :-D

hab webview auch nun installiert , sieht gut aus, und funzt soweit so gut :-D
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 01 Februar 2013, 12:12:28
Zitat
ich will wenn es klingelt, dass die DOME Kamera direkt auf die tür schwenkt, während ner minute da bleibt zurück schwengt,
Das geht ja jetzt schon mit FHEM Bordmitteln und bissl perl Code.

Das mit dem Popup gibt es so "out of the Box" noch nicht. Ich kann mir aber vorstellen, das ich in das Modul eine Möglichkeit einbaue gezielt Javascript Funktionen per FHEM zu triggern. Dann lässt sich das auch lösen.

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Martin Thomas Schrott am 03 Februar 2013, 10:28:08
Hallo!
und danke für diese geniale App. Leider funktioniert sie hier noch nicht.
Getestet mit einem Samsung Galaxy Note Android 4.04

Einrichten hat problemlos geklappt, die Raumliste wird am Handy auch schön angezeigt.
Wenn man aber in einen Raum wechseln möchte kommt nur
connection lost, reconnect ...

Auch Zugriff von FHEM auf das Gerät ist nicht möglich.
set xxx tut garnichts.
get powerLevel gibt: Power level not set

Im log taucht übrigens auch nichts auf, obwohl ich die attribute wie oben angegeben gesetzt habe.

any idea?
Würde so gerne diese App nutzen, aber komme einfach nicht weiter.

Liebe Grüße
Martin
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Jumbo am 03 Februar 2013, 10:51:26
@Martin , zeig mal deine Config her...
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Martin Thomas Schrott am 03 Februar 2013, 11:05:50
Hi!

wenns hilft ;-)
die eine Zeile fürs wvc wird wohl nicht genügen, hab aber ale hm devieces rausgelöscht, das wäre wohl etwas viel und unnötig. :-)

hier das cfg file:
attr global autoload_undefined_devices 1
attr global logfile ./log/fhem-%Y-%m.log
attr global modpath .
attr global mseclog 1
attr global statefile ./log/fhem.save
attr global userattr devStateIcon icon webCmd
attr global verbose 1
define telnetPort telnet xxxx global
attr telnetPort globalpassword blub

define WEB FHEMWEB 8083 global
attr WEB basicAuth xxx
attr WEB longpoll 1
attr WEB plotmode SVG
attr WEB plotsize 800,240
define WEBphone FHEMWEB 8084 global
attr WEBphone basicAuth xxx
attr WEBphone smallscreen 1

define WEBtablet FHEMWEB 8085 global
attr WEBtablet basicAuth xxx
attr WEBtablet touchpad 1

# Fake FileLog entry, to access the fhem log from FHEMWEB
define Logfile FileLog ./log/fhem-%Y-%m.log fakelog

define autocreate autocreate
attr autocreate autosave 1
attr autocreate device_room %TYPE
attr autocreate filelog ./log/%NAME-%Y.log
attr autocreate weblink 1
attr autocreate weblink_room Plots

# Disable this to avoid looking for new USB devices on startup
#define initialUsbCheck notify global:INITIALIZED usb create


# If the above notify did not helped, then you probably have to enable some of
# the following lines.  Verify first that /dev/xxx ist correct.

#define FHZ FHZ /dev/USB0
#define CUL CUL /dev/ttyACM0@9600 1234
#attr CUL rfmode HomeMatic

#define EUL TCM 310 /dev/ttyACM0@57600
#define BscBor TCM 120 /dev/ttyUSB0@9600
#define BscSmartConnect TCM 310 /dev/ttyUSB0@57600


define HMLAN1 HMLAN xxx:1000
attr HMLAN1 hmId xx
attr HMLAN1 loglevel 1

define android WEBVIEWCONTROL 12345
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Jumbo am 03 Februar 2013, 11:09:41
ok,

das apk hast ja installiert auf dem Android ?

und läuft auch ?

Das Android is ja auch im gleichen Wlan wie FHEM ?
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 03 Februar 2013, 11:13:37
Zitat
connection lost, reconnect ...
Kommt immer wenn man einen Raum wechselt / Link anklickt. Das kommt vom FHEMWEB longpoll. Danach sollte aber die Seite aufehen deren Link du angeklickt hast.

Wie verhält sich die Anzeige wenn du das FHEM WebUi im normalen Browser auf deinem Note öffnest?
Die zugehörigen Dateien (95_WebViewControl.pm, webviewcontrol.js usw.) hast du an die entsprechenden Stellen kopiert?
Funktioniert die Batterieanzeige und Netzwerkanzeige rechts unten?

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Martin Thomas Schrott am 03 Februar 2013, 11:13:49
Hi

apk is installiert sonst könnte die app ja nicht die übersicht anzeigen ;-)
Funktionieren - naja wie gesagt, wenn man einen Raum wechseln möchte gibt es ein connection lost.

>Das Android is ja auch im gleichen Wlan wie FHEM ?
Nein, ist denn das eine Voraussetzung? Steht niergends, dass es so sein muss und macht für mich auch keinen Sinn. Die Webseite ist ja aufgerufen, mehr sollte nicht an Verbindung notwendig sein. Wäre ja auch traurig, wenn die app nur zuhause funktioniert.:-)
weitere Ideen?
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Martin Thomas Schrott am 03 Februar 2013, 11:23:29
Hi ihr beiden,

vielen Dank nochmal, es geht jetzt!
Bitte nicht fragen, was war, ich weiß es nicht, wir haben einfach nochmal die App neu gestartet und jetzt geht sie. Vorher ging nichts, außer die Übersicht.
logs laufen jetzt auch korrekt, also anscheinend einfach irgendwas beim laden schief gelaufen.

Bin wirklich begeistert, vor allem das ttsSay ist umwerfend!

Aja, was noch super wäre, wenn man lokale Dateien (audio) / ev. auch viedeo? abspielen könnte.
lokal am android gerät natürlich!
ev. per name ohne pfad aus der medienliste
sonst mit pfad.

Beste Grüße
Martin

p.s.: @Dirk, ja war alles richtig installiert, deine Anleitung hier ist ja gut und einfach gehalten, keine Probleme dabei!
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Jumbo am 03 Februar 2013, 11:44:44
Dirk , kannst du noch einfügen ,dass im Floorplan skaliert wird ? so wie bei Opera oder Dolphin Browser ? würde das gehen ?
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Martin Thomas Schrott am 03 Februar 2013, 14:06:46
Ah,
eine Frage noch, wenn das Android device offline geht, oder einen Aussetzer hat, gehen die gerade gesendeten Befehle verloren oder?
Wäre es möglich eine Warteschlange einzubauen, damit die Befehle erst gesendet werden wenn das Device wieder da ist?
Und eine Bestätigung der App das der Befehl angekommen ist - und wenn keine Bestätigung kommt, den Befehl nochmal senden, solange, bis die Bestätigung gekommen ist?

Oder ist soetwas schon eingebaut?
Möchte gerne alle versäumten Ereignisse mitbekommen, wenn zum  Beispiel das Haus abgebrannt ist, während ich in einem Funkloch war :-)
Ist doch beruhigend, wenn man wieder Empfang hat, weil man sich selbst aus der Lawine befreien konnte und das Handy fröhlich losplappert: Rauchmelder im Wohnzimmer hat alarm gemeldet, alle Geräte im Haus sind nicht mehr erreichbar.
:-)
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 03 Februar 2013, 14:07:34
Ich experimentiere damit grade ein bisschen.
Vermutlich wird es auf ein paar neue Settings im Einstellungsmenü dafür geben.

Lokale Audiodateien lassen sich derzeit übrigens so abspielen:set <name> audioPlay file:///path/zur/audioDatei/auf/dem/handy

# Und hier ein Beispiel:
set androidTablet audioPlay file:///mnt/sdcard/Music/MP3/Enigma 3/04 - Beyond The Invisible.mp3

Medienliste müste ich mal gucken bei man da Zugriff bekommt.

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 03 Februar 2013, 14:25:29
Zitat von: Martin Thomas Schrott schrieb am So, 03 Februar 2013 14:06
wenn das Android device offline geht, oder einen Aussetzer hat, gehen die gerade gesendeten Befehle verloren oder?
Das ist korrekt. Da die APP universell verwendbar sein soll, geschieht die Kommunikation zwischen FHEM und der APP derzeit per AJAX-Longpoll  

Zitat
Wäre es möglich eine Warteschlange einzubauen, damit die Befehle erst gesendet werden wenn das Device wieder da ist?
Eine "Command-Queue" steht hier schon auf der Liste. Über die Details bin ich mir noch nicht ganz klar.

Zitat
Und eine Bestätigung der App das der Befehl angekommen ist - und wenn keine Bestätigung kommt, den Befehl nochmal senden, solange, bis die Bestätigung gekommen ist?
Ja, aber vor allem wenn die APP mobil benutzt wird und nicht immer online ist, macht unkontrolliertes Wiederholen sicher keinen Sinn. Da muss man sich noch was sinnvolles überlegen. Vermutlich werde ich zunächst einen "Alive-Status" einführen, dann kann man vor dem Senden prüfen ob das Gerät verfügbar ist.

Bin auch am überlegen ob man die ankommende Kommunikation ggf. über Google Cloud Messaging machen kann. Mal sehen. Ich denke da sind noch viel mehr Ideen. Es gibt also noch recht viel zu tun :)

Zitat
Möchte gerne alle versäumten Ereignisse mitbekommen, wenn zum  Beispiel das Haus abgebrannt ist, während ich in einem Funkloch war :-)
Na hoffentlich läuft der Server dann noch :)

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Martin Thomas Schrott am 03 Februar 2013, 14:48:28
Danke Dirk!

Ja der Server läuft dann sicher noch, denn der ist nicht im Haus sondern extern *lach* So ein Glück aber auch oder? :-)

Ja, alive abfragen ist eine gute Idee und die queue dazu, die so lange wartet bis alive gesehen wird. Dann ist das mit dem Wiederholen auch nicht mehr so wichtig, wenn auch in manchen Fällen vielleicht noch notwendig.
Aber wenn mal alive und die queue funktionieren sollte man schon die meisten Aktionen empfangen.
Würde keine externen Dienste einbinden, wieder nur mehr Fehleranfälligkeit. Höchstens optional, optional ist ja alles immer gut. :-)

Wiederholung könnte so aussehen:
if alive, nachricht senden...
if xyz sek keine antwort obwohl alive, Nachricht wiederholen.
xyz Sek sollte in der app einstellbar sein.

Denke das sollte eine ausreichende konfiguration für ein Wiederholen sein. Viel besser wird man wohl kaum testen können, ob die NAchricht verloren gegangen ist oder nicht.


Könnten eigentlich noch andere events vom Handy abgefangen und an fhem getriggert werden? Licht und Beschleunigungssensor - Näherungssensor etc? Oder sogar eingehende Anrufe? Das wäre genial!
Der Gipfel wäre SMS Texte an FHEM zu triggern ;-)

So genug Wünsche...
Bin sicher du notierst ja alles und schaust was machbar ist. ;-)
Danke nochmal für die tolle app!
Martin
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 03 Februar 2013, 14:59:18
Zitat
Könnten eigentlich noch andere events vom Handy abgefangen und an fhem getriggert werden? Licht und Beschleunigungssensor - Näherungssensor etc? Oder sogar eingehende Anrufe? Das wäre genial!
Der Gipfel wäre SMS Texte an FHEM zu triggern ;-)

Das sollte alles Möglich sein. Location/Gps währ noch eine Idee. Z.b. zu schalten von Aktionen wenn das Handy an bestimmten Koordinaten ist. Das geht zwar alles auch mit Dritt-Apps ich habe aber auch lieber alles in einer APP.

Leider lässt Android derzeit von Haus aus keine selektive Berechtigungsauswahl beim installieren von APPs zu. Gerade für die Auswertung von SMS und Anrufen muss man die APP-Berechtigungen entsprechend weitgehend anfordern. Zumindest ich bringe, APPs die zu viele Rechte wollen, erstmal etwas Misstrauen entgegen.
Ich nehme das aber auf alle Fälle mit auf die Liste.

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Martin Thomas Schrott am 03 Februar 2013, 15:20:51
Ja da hast du recht, viele reagieren vorsichtig bei zu vielen Genehmigungen.
Aber diese genialen Möglichkeiten können nicht deshalb unter den Tisch gefesselt werden ;-)

Im schlimmsten Fall eine App mit minimum und eine mit maximum Funktionalität, sollte nicht viel mehr Aufwand sein oder? ;-)
Und ich möche natürlich auch unbedingt GPS Koordinaten, das hab ich ja ganz vergessen, du hast recht.
Okay, dann bitte GPS, Anrufe, SMS in der nächsten Version *lac*
Ich teste umgehendst ...
Würde ja sogar helfen, aber von Android scripting leider noch keine Ahnung, ich bleib immer wieder bei perl hängen, weil dort so viel auf meiner internen Todo Liste steht. :-) Und nichts weitergeht, weil dann so Leute wie du so tolles Spielzeug bauen.
cheers
Martin
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Martin Thomas Schrott am 03 Februar 2013, 17:17:55
Hallo Dirk!



hab jetzt noch eine Weile getestet und muss sagen, dasss doch recht viele Befehle an das Android Gerät verloren gehen.
Das Gerät ist eigentlich ständig online nur eben im Standby Modus. Ev ist hier irgendetwas zu langsam um es aufzuwecken o.ä. Jedenfalls werden z.B. die gewünschten ttsSay oft nicht abgespielt, wenn das Handy schläft. Manchmal aber schon.


Hab mir deswegen Gedanken gemacht, wie man das ein wenig Zuverlässiger bekommen könnte. Hier ein Gedankenansatz, der dir ev. hilft oder gefällt, oder Ideen bei dir auslöst:



0. status von android ist alive


1. befehl geht von fhem an android raus mit einer einzigartigen jobid. Hier eine aufsteigende unique id vergeben. Der Befehl inkl. jobid bleibt in einer queue gespeichert.


2. Android empfängt und fragt bei fhem ab ob die jobid noch in der queue hängt.


3. android erhält von fhem Antwort ob die jobid in der queue hängt, wenn ja führt android die Aktion aus und fhem löscht die jobid.


4. wenn fhem keine Anfrage bezüglich eines jobs erhalten hat (nach xyz msec) wird der befehl mit gleicher jobid wiederholt an android gesendet.


5. fhem empfängt hoffentlich irgendwann das ack und löscht die jobid.
 Hier könnte man noch eine Warnung in Fhem ausgeben wenn nach xyz sec trotz android alive immer noch ein job in der queue hängt. Da könnte man dann mittels eines notify alternative benachrichtigungswege nutzen.

6. done.



Durch diese bidirektionale Abfrage sollte eigentlich keine message verloren gehen können und mittels warnung in fhem zumindest informiert werden, falls doch etwas schief läuft.
Einzig ein fehler android intern könnte hier noch das Ausführen verhindern, denn da werden wir wohl kein feedback bekommen, ob etwas getan wurde oder? :-)
Hoffe das lässt sich ohne all zu viel Aufwand so umsetzen, aber ich denke das wäre dann sogar für Sicherheitsrelevante Einsätze gut tauglich.

Liebe Grüße
Martin
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 03 Februar 2013, 17:48:32
Zitat
Das Gerät ist eigentlich ständig online nur eben im Standby Modus.
Der Standby-Mode stand bei der Entwicklung derzeit nicht im Vordergrund. Das wird mit der aktuell eingesetzten Technologie wohl auch nicht zuverlässig zu lösen sein. Dafür müsste der Webview, ständig im Hintergrund aktiv sein. Und das wird sich vermutlich extrem negativ auf die Akkulaufzeit auswirken. Muss man testen. Und mal sehen was sich in Zukunft daraus noch eintwickelt.

Gruß
Dirk

Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Martin Thomas Schrott am 03 Februar 2013, 18:28:00
>Dafür müsste der Webview, ständig im Hintergrund aktiv sein.

hm... ist er denn das nicht, solange die app offen ist? Ich hätte gemeint das ist bei Android so, sonst würden ja nicht z.B. Youtube Videos weiterlaufen, wenn man den bildschirm sperrt?
bzw. vielleicht habe ich mich mit standby falsch ausgedrückt? Der Bildschirm wurde eben gesperrt, die app lief im Hintergrund.

n dieser Situation (ich hätte das eben standby genannt) geht es mal, mal nicht. Ich denke, mit der oben angegebenen bidirektionalen Rück-Kommunikation sollte das dann auch zuverlässig klappen, denn wenn das Gerät die erste Meldung durch aufwachen verpasst hätte, würde die zweite greifen.(so meine Theorie) ;-)

Andernfalls - wenn dem nicht so ist, wäre es doch sehr praktisch diesen Tiefenschlaf, der die Verbindung kappt, verhindern zu können, vgl. dem was du schon hast, aber auch bei Batteriebetrieb!

Wie auch immer, so eine Rückfrage-Queue würde ich jedenfalls einbauen, Bestätigungen können nie schaden und der Aufwand sollte sich in Grenzen halten, ebenso wie die Latenz dadurch.
bye
Martin
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Martin Thomas Schrott am 04 Februar 2013, 09:21:53
Morgen Dirk,

mir ist noch etwas eingefallen, kann es sein, dass durch einen neuen powerLevel im Gerät die app den standby aufhebt, eine Nachricht an FHEM sendet und dadurch trotz vermeindlichem STandby auf einmal wieder Befehle an das Gerät durchgehen?
Das würde erklären, warum ich mal senden konnte und mal nicht, obwohl das Gerät geschlafen hat.

Wenn das so ist, könntest du ein keepAlive in der App einbauen?
keepAlive = 0 no messages sent.
keepAlive = 1...n every n seconds a message with alive is send to fhem.

Das müsste ein flexibles wach halten und status anzeigen ermöglichen. Wenn du das auf default = 0 setzt merkt auch niemand einen Unterschied.
Ich denke so machen das andere clients z.B. sip clients auch, denn dort bleibt das Gerät ja auch erreichbar, obwohl der Bildschirm gesperrt ist?!

lG
Martin
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 04 Februar 2013, 18:06:54
Zitat von: Martin Thomas Schrott schrieb am So, 03 Februar 2013 18:28
hm... ist er denn das nicht, solange die app offen ist?

Grundsätzlich schon. Aber Android hat die Angewohnheit Hintergrund-APPs zu beenden wenn es meint dass sie nicht mehr "gebraucht" werden. Es sei denn man unternimmt entsprechende Schritte daß das Funktioniert.

Zitat
vielleicht habe ich mich mit standby falsch ausgedrückt?

Unter Standby hatte ich verstanden Bildschirm aus, Gerät verbraucht am wenigsten Energie, und im besten Fall weckt die APP das Gerät dann auf um eine Benachrichtigung zu empfangen. Und dafür währ die aktuell eingesetzte Technologie wohl unpassend.

Zitat
Ich denke, mit der oben angegebenen bidirektionalen Rück-Kommunikation sollte das dann auch zuverlässig klappen

Wenn du nur das brauchst, dann kann man das sicher so machen. Also: Wenn Gerät wieder an -> alle "pending Commands" kommen an? Da muss man nicht mal was an der APP selber machen. Entsprechende Änderungen im Perl-Modul und am Javascript sollten da ausreichen. Wenn du mich hier unterstützen möchtest, gerne.

Zitat
Andernfall ... wäre es doch sehr praktisch diesen Tiefenschlaf, der die Verbindung kappt, verhindern zu können, vgl. dem was du schon hast, aber auch bei Batteriebetrieb!

Das geht grundsätzlich auch, die Akkulaufzeit würde sich dann aber rapide verschlechtern, daher wird das keine Option sein denke ich.

Zitat von: Martin Thomas Schrott schrieb am Mo, 04 Februar 2013 09:21
kann es sein, dass durch einen neuen powerLevel im Gerät die app den standby aufhebt, eine Nachricht an FHEM sendet und dadurch trotz vermeindlichem STandby auf einmal wieder Befehle an das Gerät durchgehen?

Müsste ich mal untersuchen ob der Broadcast Receiver die Nachrichten auch im Standby verarbeitet.

Zitat
Wenn das so ist, könntest du ein keepAlive in der App einbauen?
keepAlive = 0 no messages sent.
keepAlive = 1...n every n seconds a message with alive is send to fhem.

Ich werde die Wachbleiben / Standby -Sachen auf alle Fälle im Auge behalten. Neben den ganzen anderen Ideen die mir so im Kopf rumschwirren. Meine letzten Experimente waren neben TTS die Sprachsteuerung. Ala: "Licht Wohnzimmer aus".

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Martin Thomas Schrott am 06 Februar 2013, 20:42:12
Hi Dirk,

bin momentan leider ziemlich ausgelastet aber zumindest beim Testen versuch ich zu helfen :-)

Muss nochmal wegen dem keep alive nerven:
Könntest du trotzdem dieses setting einbauen? Einfach nur Einstellmöglichkeit für sendkeepalivesec und wenn der default von 0 auf irgendwas geändert wird, eben alle n Sekunden ein schlichtes keepalive oder nur alive zu fhem senden.
Ich weiß die Batterie und so, aber die notify Möglichkeiten sind irgendwie das beste an dieser App und ohne keepalive funktionieren sie leider nicht, oder nur am Stromnetz.:-)
Sprachsteuerung klingt auch super, funktioniert meiner Meinung nach bei Android schon wirklich gut. Hast du da was implimentiert oder nutzt du einfach das, was Android schon mit sich bringt und fragst nur den Text der Übersetzt wird ab? ... kannst du da (ich weiß der Akku ;-) ) ein ständiges Lauschen aktiv halten?

Und wenn wir schon bei Steuern sind, könnte man auch Gesten per Videokamera einfangen? Also nicht Display Gesten sondern in der Luft?
lG
Martin
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 06 Februar 2013, 21:32:28
Hi Martin,

Zitat
bin momentan leider ziemlich ausgelastet
Das geht mir derzeit ähnlich. Und darum baue ich derzeit tauch meist erstmal an Funkionen die ich interessant finde. Siehe Sprachsteuerung/Erkennung. Mal sehen ob ich da vielleicht am WE schon mal was zu Präsentieren habe.

Die Ganze Keepalife / Standby-Sache schau ich mir auch noch an.

Für die Spracherkennung benutze ich die Android API. Daher wird es dafür auch zwingend eine Onlineverbindung benötigt. Google werted die Spracheingabe in der Cloud aus und liefert dann entsprechende Ergebnisse. Ständiges "Lauschen" sollte auch gehen. Man sollte dann aber eine "Schlüsselwort" haben, damit nicht ungewollt Befehle abgesetzt werden.

Tja, Gesten. Sowas geht sicher auch. Derzeit nutze ich für die Userinteraktion auschliesslich die Android API. Alles weitere wird dann wohl etwas aufwendiger, vor allem auch die Bildverarbeitung. Und die verbaute Kamera wird da auch eine entscheidende Rolle spielen. Ich denke aber eher, dass das eine Feature ist was weiter hinten auf der Liste steht. In der Zwischenzeit kann das dann Android vielleicht von sich aus, dann kann das direkt per API angesprochen werden :)

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Markus am 09 Februar 2013, 09:51:01
Ich steuere fhem über diese app (http://www.yourapp24.com/aivc.html) Funktioniert super horcht auch immer mit wenn man möchte aber halt leider der Akku..
steuert fhem ganz einfach über http links und kann sich auch sonst ziemlich gut mit dir unterhalten. Ist eigentlich gratis aber wenn man mehr steuern möchte mus man die Vollversion kaufen, aber unter drei Euro ist nicht so schlimm. vielleicht kannst du das ja in deine app einbauen?

Gruß Markus
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Martin Thomas Schrott am 09 Februar 2013, 12:35:27
Hi Markus,

hm, ich hab die Vollversion seit Monaten, wie hast du rausgefunden, dass dieses Tool FHEM steuern kann? Ich hab das nicht bemerkt, wo geht das?

Und was meinst du sollte Dirk in seine App einbauen? Die ganze App?*verwirrt bin* Oder meinst du die Sprachsteuerung? da ist er ja dran!

lG
Martin
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 09 Februar 2013, 12:48:42
Hi,

@Martin,
Man kann mit AVIC per Sprachbefehl eine beliebige URLs aufrufen. Damit natürlich auch z.B.http://<host>:8083/fhem?cmd.=set%20wzLicht1%20on

@Markus
An einem Spracheingabeinterface für die App experimentiere ich gerade.
Ein kontinuierliches Zuhören könnte man auch einbauen. Auf eine Verbesserung bezüglich des Energieverbrauches mach ich aber keine großen Hoffnungen, weil die App dann die ganze Zeit aktiv sein und "zuhören" muss. Entsprechend viele Ressourcen müssen dann also aktiv sein. Zusätzlich ist dann auch eine Internetverbindung dauernd erforderlich, weil die Sprachauswertung in der "Cloud" stattfindet.

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Markus am 09 Februar 2013, 18:53:24
Stromverbrauch ist mir eigentlich egal ich hab das tablat an die Wand geschraubt und fix angeschlossen :-)

@ Martin

Manager
Befehle verwalten
bei Aktion must du "HTTP ausführen" wählen

Gruß Markus
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 09 Februar 2013, 19:03:43
Ja, für die Wandtablets ist die Funktion interessant, und erstmal auch geplant. Für Marcus wird es aber sicher nicht stromsparender als AVIC. Daher wird das kontinuierliche erkennen für Handys wohl nicht so interessant werden. Mal sehen. Erste Tests sind übrigens noch nicht sooo berauschend. Denn mit abnehmender Entfernung zum Mikrophon sinkt die Erkennungsgenauigkeit erheblich. Daher ist die Frage ob es da dann zufriedenstellende Ergebnisse geben wird. Ggf. wird es dann erforderlich mikrophontechnisch noch was zu machen. Mal sehen.

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Markus am 09 Februar 2013, 19:38:12
Ich bin auch schon am überlegen mehrere Mikrofone im Raum zu verteilen und über eine art Verstärker am Tablet anzuschließen aber ich weiß noch nicht genau welche Hardware am besten geeignet ist :-)
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Guido am 09 Februar 2013, 19:49:41
Hallo,

Wie siehts denn mit so was wie  Kinect aus gibts so was auch für Android ?
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 09 Februar 2013, 20:03:08
Hi Guido,

Da gibt es wohl schon einige Versuche:
http://stackoverflow.com/questions/13207573/connecting-kinect-to-android (http://stackoverflow.com/questions/13207573/connecting-kinect-to-android)

Ich werde das mal beobachten. Ist aber für die Zukunft vielleicht eine nette Idee.

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl) (Version 0.4)
Beitrag von: Dirk am 11 Februar 2013, 22:49:59
Hallo zusammen,

anbei die Version 0.4.

Neue Funktionen / Bugfixes:
- Nutzung der Spracherkennungs-API. Man kann also nun FHEM per Sprache steuern. Siehe unten.
- Zoom-Einstellungen im Einstellungsmenü. Zoom (Pinch, und Quickzoom kann eingestellt werden)
  Initiale Zoomstufe kann festgelegt werden.
- Bugfix: Die APP-Id wird nun auch berücksichtigt, Somit können nun einzelne Geräte gezielt adressiert werden.

Zur Spracherkennung:
Es kann dann ein Wort, bzw. eine Wortgruppe gesprochen werden (z.B. "Wohnzimmer Lich an") welche dann direkt per Notify in FHEM ausgewertet werden kann.
Per FHEM und per Tap auf das Batterie-Icon wird am Gerät die Spracherkennung gestartet. Der "Tap" auf das Batteriesymbol ist derzeit eine "Notlösung" weil mir noch nichts besseres eingefallen ist.
Zusätzlich kann die Erkennung durch FHEM gestartet werden:set androidTablet voiceRec startNach dem die Erkennung gestartet wurde gibt es ein Tonsignal und ein Overlay. Siehe Screenshot.
Wenn die Erkennung erfolgreich war, also was erkannt wurde, gibt es ein anderes Tonsignal und kurz eine entsprechende Grafik im Overlay. Bei einem Fehler gibt es auch einen Ton und eine entsprechende Grafik mit einem Fehlertext. Der Fehlertext wird genau so wie das erkannte Wort/Wortgruppe an FHEM gemeldet und kann dort z.B. mit einem Notify ausgewertet werden. Beispiele siehe unten. Nach einer erfolgreichen Erkennung bzw. einem Fehler wird das Overlay automatisch wieder geschlossen. Da ist dann also keine Benutzerinteraktion notwendig.


(siehe Anhang / see attachement)

Beim Update gibt es 2 neue Dateien zu kopieren bzw. zu "Symlinken".
Die Phonegap JS-Library hab ich von der WebViewControl-JS-Datei entkoppelt. Daher muss cordova-2.3.0.js in www/pgm2.
mic_sprite.png muss dann auch noch in den Images-Ordner.

Hier noch eine Beispielkonfiguration:
Bitte auf die Zeilenumbrüche achten. Jede Config-Zeile ist OHNE Umbruch.

# Licht im Wohnzimmer einschaltn
define speechRecognizer_wzLich_ein notify .*voiceRecognitionLastResult.*licht.*wohnzimmer.*(ein|an).* set wzLicht on;; set @ ttsSay Licht im Wohnzimmer eingeschaltet

# Licht im Wohnzimmer ausschalten
define speechRecognizer_wzLich_aus notify .*voiceRecognitionLastResult.*licht.*wohnzimmer.*aus.* set wzLicht off;; set @ ttsSay Licht im Wohnzimmer ausgeschaltet

Und hier ein "einfaches" Echo.
# Simple echo recognised words
define speechRecognizer_echo notify .*voiceRecognitionLastResult.* {my @@a=split(": ","%");; fhem "set @ ttsSay $a[1]"}

Beide Configs zusammen habe ich übrigens nicht zum Laufen bekommen. Das echo-Notify "drängelt" sich immer vor, die anderen werden dann nicht mehr ausgeführt. Vielleicht hat ja jemand eine Idee.

Die Spracherkennung ist übrigens noch experimental:
- Ein Abschalten einer laufenden Erkennung ist noch nicht implementiert.
  Die Erkennung stoppt aber wenn keiner mehr was sagt.
- Vermutlich gibt es noch einige Bugs

Viel Spass und Viele Grüße
Dirk

Update:
Der Download befindet sich nun im ersten Post.
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl) (Version 0.4)
Beitrag von: C. Zimmermann am 11 Februar 2013, 23:39:25
Super vielen vielen Dank für den Zoom, so kann ich endlich die App als generellen Betrachter verwenden. Voice Recognition hab ich kurz ausprobiert, funktioniert gut, nur muss man sich noch irgendwelche Schlüsselwörter überlegen, die nicht falsch erkannt werden können.

Super Arbeit!!!!!!!!! Wird zeit für SVN !!!
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl) (Version 0.4)
Beitrag von: Guido am 14 Februar 2013, 16:11:38
Hallo Dirk,

deine App gefällt mir gut zur Zeit habe ich diese zum testen auf meinem Xperia mit Android Version 4.1.2 installiert funktioniert grundsätzlich auch, da die Sprachsteuerung ja noch eher experimental ist wollte ich mal mein Feedback dazu geben, bis jetzt habe ich es nur einmal geschaft einen Schaltvorgang damit auszulösen
immoment krieg ich nur noch voiceRecognitionLastError=4:Server sends error status Welcher Server ist hiermit gemeint ? Google oder FHEM ?



Zitat
Laufen sollte die APP ab Android 2.1, allerdings kann ich das hier nicht Testen.
Der Android-Emulator hat wohl ein paar Bugs. Über entsprechendes Feedback würde ich mich aber freuen.


Dazu kann ich folgendes Feedback geben, hab hier noch 2 etwas spezielle Geräte 1. ein Archos 35 Smart Home Phone mit Android 2.2.1 und 2. ein Auerswald Comfortel 3500 mit Android 2.3.4 bei beiden Geräten war es so das die Version 0.3 gestartet werden konnte und auch das Akku und Wlan Symbol erschien aber weder eine Toastmessage noch ein tts say funktionierte.
Die aktuelle Version 0.4 lässt sich auf beiden Geräten nicht mehr starten es erscheint eine Fehlermeldung: Tut uns leid! Die Anwendung WebViewControl (Prozess com.vmd.webViewControl) wurde unerwartet beendet. Versuchen Sie es erneut.

Bin immer bereit neue Versionen zu testen falls du eine Kompatibilität erreichen möchtest.

 

Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl) (Version 0.4)
Beitrag von: Dirk am 14 Februar 2013, 16:36:29
Hi Guido

Zitat
Welcher Server ist hiermit gemeint ? Google oder FHEM ?

Die Spracherkennung benutzt die "normale" Android API und läuft daher über die Google Server. Um die Spracherkennung zu nutzen, muss also ein Internetzugang am Gerät aktiv sein. Ich glaube das hab ich vergessen oben zu schreiben.

Wenn die Erkennung nicht gut klappt, schau mal welche Sprache für die Erkennung bei dir im Gerät eingestellt ist.
Das ist bei mir (Android 4.0.3)  zu finden unter Einstellungen -> "Sprache & Tastatur" -> Sprachsuche -> Sprache.
Mein Arnova Tablet zu Hause hat z.B. damit Probleme wenn die Sprache auf "Standard" steht. Ggf. da mal versuchen die Sprache auf Deutsch zu stellen.

Dein Angebot die älteren Android-Versionen zu testen finde ich gut.
Ich bin derzeit aber am überlegen ob ich Android Versionen < 4 noch weiter unterstürzen soll.
Erstmal mach es das Testen für mich recht schwierig, aber viel wichtiger finde ich den Browser von Android. In den Versionen < 4 fehlen dem einige Fähigkeiten. Wie z.B. das Anzeigen der SVG's.

Daher währ es gut von allen die WebViewControl bereits getestet haben mal ein kleines Feedback zu bekommen welche Android Version eingesetzt wird.
Vielleicht starte ich auch mal eine kleine Umfrage.

Gruß
Dirk

Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl) (Version 0.4)
Beitrag von: Guido am 14 Februar 2013, 17:04:01
Hallo Dirk,

Zitat
muss also ein Internetzugang am Gerät aktiv sein. Ich glaube das hab ich vergessen oben zu schreiben.


logisch Internet ist aktiv.

Zitat
Wenn die Erkennung nicht gut klappt, schau mal welche Sprache für die Erkennung bei dir im Gerät eingestellt ist.
Das ist bei mir (Android 4.0.3) zu finden unter Einstellungen -> "Sprache & Tastatur" -> Sprachsuche -> Sprache.
Mein Arnova Tablet zu Hause hat z.B. damit Probleme wenn die Sprache auf "Standard" steht. Ggf. da mal versuchen die Sprache auf Deutsch zu stellen.


Mit den Einstellungen hab ich schon gespielt ohne Erfolg, die normale Google Sprachsuche funktioniert aber relativ gut.

Zitat
Ich bin derzeit aber am überlegen ob ich Android Versionen < 4 noch weiter unterstürzen soll.


Wenn es einfacher ist die App nur für > 4 zu entwickeln (wovon ich ausgehe) halte ich das auch nicht unbedingt für sinnvoll.

Zitat
aber viel wichtiger finde ich den Browser von Android. In den Versionen < 4 fehlen dem einige Fähigkeiten.


Ich hab ja keinen Schimmer von Android App Entwicklung, aber könnte man den nicht umgehen und einen Menüpunkt Browserwahl einbauen um einen alternativen Browser wie z.B. Dolphin auszuwählen ?
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl) (Version 0.4)
Beitrag von: Dirk am 14 Februar 2013, 17:22:46
Zitat von: Guido schrieb am Do, 14 Februar 2013 17:04
Hallo Dirk,
Ich hab ja keinen Schimmer von Android App Entwicklung, aber könnte man den nicht umgehen und einen Menüpunkt Browserwahl einbauen um einen alternativen Browser wie z.B. Dolphin auszuwählen ?


Die Android Browser-Engine kann man halt recht einfach in eine View einbetten. Ein fremde Engine zumindest nicht so einfach, falls das überhaupt geht. Der Aufwand das zu machen wird aber recht hoch sein. Ich komme vielleicht noch an ein Android 2.3 Gerät heran, damit werde ich mal noch was probieren.

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl) (Version 0.4)
Beitrag von: Dirk am 16 Februar 2013, 12:05:34
Hallo Zusammen,

Uli hat den Floorplan Patch von mir vorhin eingecheckt.
Verfügbar ist das Ganze dann ab morgen per Update oder wer es nicht abwarten kann ab sofort über SVN.

Damit ist die Steuerung des Gerätes über WebViewControl nun auch im Floorplan möglich.

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl) (Version 0.4)
Beitrag von: thunder am 16 Februar 2013, 12:21:27
Die Nutzung eines anderen Browsers (in meinem Fall Chrome Beta) wäre sehr wünschenswert, da der Stock Browser z.B. Probleme dabei hat, eingebettete Videostreams sauber zu verarbeiten.

Danke für die klasse Arbeit!
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl) (Version 0.4)
Beitrag von: Dirk am 16 Februar 2013, 12:50:05
Hi thunder,

ich vermute das wird nicht so einfach, sofern das überhaupt geht.
Um was für ein Videostream geht es dir? MotionJpeg einer Netzwerkkamera?

Dafür ist eine Integration schon in Test bei mir. Aber als eigener View. der dann z.B. von FHEM aus gestartet wird.

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl) (Version 0.4)
Beitrag von: thunder am 17 Februar 2013, 20:06:28
Korrekt es geht um einen .mjpg Stream den ich auf der Übersichtsseite von FHEM habe.

Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: fiedel am 18 Februar 2013, 12:15:44
Hallo Dirk,

habe eine Frage zur App: Ist es damit vielleicht schon möglich, per Event in FHEM (bzw. per CGI- Kommando o.ä.) das Android- Gerät aus dem Standby aufzuwecken und den Bildschirm einzuschalten? Ich würde das gern so verwenden um beim Klingeln an der Tür, immer sofort den aktuellen Snapshot von der Türkamera anzuzeigen. Dazu wäre es zusätzlich toll, wenn die App auch Popups erzeugen könnte um darin das Bild darzustellen.
Falls nicht, vielleicht kennst du ja auch eine andere App, die das "Aufwecken" macht und die ich dann separat aus FHEM ansprechen könnte.

Eine weitere Anwendung dafür wäre, das Tablet per Bewegungsmelder aufzuwecken, wenn man z.B. den Flur betritt, wo es an der Wand hängt.


Viele Grüße

Frank
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 18 Februar 2013, 15:18:05
Hi Fidel,

Ein Aufwecken aus dem Standby ist noch nicht möglich. Hier bin ich mir noch nicht endgültig sicher wie ich das sinnvoll umsetzen werde. Die einfachste Lösung währ die CPU und das Netzwerk im Hintergrund aktiv zu lassen. Das braucht dann aber nicht unerheblich viel Energie. Demzufolge währ das dann nix für einen Akkubetrieb. Ggf. baue ich das als Option mit ein.

Eine andere Möglichkeit währ eine Pushbenachrichtigung an das Gerät zu schicken. Das ist im Moment auch mein
Favorit. Hat jemand noch andere Ideen?

Andere APPs sollten übrigens die selben Probleme mit dem Aufwecken haben.

Zitat
Eine weitere Anwendung dafür wäre, das Tablet per Bewegungsmelder aufzuwecken, wenn man z.B. den Flur betritt, wo es an der Wand hängt.

Einige Geräte schalten sich aus dem Standby ein wenn eine externe Spannung angeschlossen/eingeschaltet wird. Das könnte man durch einen Bewegungsmelder mit einem "herkömmlichen" Aktor verbinden. Solange die APP dann im Vordergrund läuft, sollte diese dann auch normal weiterarbeiten und ansprechbar.

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Martin Thomas Schrott am 18 Februar 2013, 15:44:34
Hi Dirk,

ja eine push Nachricht zum Aufwecken wäre natürlich ellegant, wenn das geht. Aber ich persönlich hätte zumindest vorrübergehend auch nichts gegen ein Akkufressendes Wach-halten als Option! Ich brauche die Appp momentan als Türklingel, weil der Aktor für die Klingel defekt ist und wenn das Gerät einschläft haben wir momentan keine Glocke mehr. :-)
Also immer noch bitte wachhalten als Option ermöglichen. Egal wie ;-)
Wenn du später einesuper tolle Lösung findest die man nutzen kann um das Gerät wach zu rütteln ist das natürlich bevorzugt, aber besser Akkufressen, als einschlafen, denn da nützt die App dann nichts mehr, wenn man auf Benachrichtigungen von FHEM wartet.:-)

cheers
Martin
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: fiedel am 18 Februar 2013, 19:56:50
Zitat von: Dirk schrieb am Mo, 18 Februar 2013 15:18

Einige Geräte schalten sich aus dem Standby ein wenn eine externe Spannung angeschlossen/eingeschaltet wird. Das könnte man durch einen Bewegungsmelder mit einem "herkömmlichen" Aktor verbinden. Solange die APP dann im Vordergrund läuft, sollte diese dann auch normal weiterarbeiten und ansprechbar.


Hi Dirk,
danke für den Tipp! Werde das mal probieren. Habe ziemlich lange zu dem Thema gegoogelt und wie es aussieht, ist das alles gar nicht so einfach. Es müsste ja WLAN an bleiben und das nuckelt ordentlich am Akku. Schade dass die Tablets keinen FS20- Empfänger haben... ;o)

Viele Grüße

Frank
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: bsl02 am 26 Februar 2013, 21:40:35
Hallo,

die App läuft hier wunderbar auf Galaxy Tab, S1, S2, S3. Derzeit sind verschiedene Schalter per Spracheingabe /VoiceControl erreichbar. Toll, dass jetzt auch im Floorplan das kleine Mikrofon erreichbar wird.

Zur Orientierung für alle Familienmitglieder habe ich derzeit hinter dem Wort "Hilfe" eine Ansage gespeichert mit den möglichen Kommandos, z.B.:
## Hilfefunktion für Spracheingabe (WebViewControl)
define speechRecognizer_HILFEFHEM notify .*voiceRecognitionLastResult.*hilfe.* ;; set  @ ttsSay Mögliche Kommandos zum Beispiel: Licht Carport an, ein, oder aus. Licht Garten ein, aus. Kaffeemaschine an, ein oder aus.
attr speechRecognizer_HILFEFHEM group WebviewControl
attr speechRecognizer_HILFEFHEM room VOICE


Ein Problem beschäftigt mich noch:
Neuankömmlinge im Haus würde ich gern per Ansage melden (Familienmitglieder haben Handy mit WLan). Eine Auswertung der WLan-Anwesenheit läuft bereits; für jeden einzelnen sind Status-Dummy´s gesetzt und im Floorplan hinterlegt. Die Auswertung wird alle 3 Minuten aktualisiert mit den Resultaten:
dummy 1Stef_H on
dummy 4JennyH off

Aber: Wie bekomme ich die ÄNDERUNG der jeweiligen Stati per Ansage hin?

Gruß, Stefan
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Guido am 27 Februar 2013, 11:43:40
Hallo Stefan,

Zitat
Wie bekomme ich die ÄNDERUNG der jeweiligen Stati per Ansage hin?


mit einem notify

define tts_1Stef_H notify 1Stef_H {if ($value{1Stef_H} eq "on" ){fhem ("set android ttsSay Stefan ist da") } else {fhem ("set android ttsSay Stefan ist weg")} }

Bei deinen dummys solltest du noch das Atribut event-on-change-reading setzen sonst wird ständig bei jeder Aktualisierung der aktuelle State gesprochen

attr 1Stef_H event-on-change-reading state

anstatt dummys könnte man auch PRESENCE nehmen http://fhem.de/commandref.html#PRESENCE (http://fhem.de/commandref.html#PRESENCE)

Zitat
die App läuft hier wunderbar auf Galaxy Tab, S1, S2, S3. Derzeit sind verschiedene Schalter per Spracheingabe /VoiceControl erreichbar.


Welche Android Version ist auf deinen Tabs ? bei mir mit Android 4.1.2 will die Spracheingabe mit dieser App nicht mit anderen apps gehts problemlos.

Gruß Guido
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: bsl02 am 27 Februar 2013, 19:41:12
Hallo Guido,

Danke für den Super-Service, die Erweiterungen baue ich nachher ein.

>Welche Android Version ist auf deinen Tabs ? bei mir mit Android 4.1.2 will die Spracheingabe mit dieser App nicht mit anderen apps gehts problemlos.

Derzeit ist nur ein Tablet vorhanden:
Galaxy Tab 1 (GT-P1000): Android 4.04 (CyanogenMod 9.1.0-p1 oder so)

Gerade nochmal aufgeladen & getestet: Geht doch nicht auf GalaxyTab 1! Hmmm, sorry ich werde älter.
Das Mikrofon ist zu sehen, auf dem Tablet wird der gesprochene Text korrekt angezeigt.

Auch im EventMonitor ist das korrekte Ergebnis zu sehen:
2013-02-27 19:34:54 webViewControl GalaxyTab voiceRecognitionLastResult: Licht Carport ein
2013-02-27 19:35:07 webViewControl GalaxyTab voiceRecognitionLastResult: Licht Carport ein

Leider schaltet FHEM nicht, entsprechend fehlt auch die Sprachrückmeldung "eingeschaltet".


Nur zur Info-1:
Leicht irritiert habe ich ein weiteres Familienhandy zwangsverpflichtet zum Test (SonyEricsson Xperia ArcS (Modell LT18I, Android 4.04).
Ergebnis: Das Mikrofon unten rechts ist zu sehen. Leider keine Reaktion auf Mikro-Touch, kein Bestätigungston.

Info-2, schöner Nebeneffekt:
Bei obigem Sony-Test hatte ich auf meinem Handy (Samsung Galaxy S3) WebViewControl beendet. Bei weiteren Tests waren Sony + Samsung gleichzeitig angemeldet auf WebViewControl mit identischer App-ID.
Schön dabei: Die Ansagen auf Befehle meines Handys kamen simultan aus beiden Geräten.

Gruß,
Stefan
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 27 Februar 2013, 20:09:55
Hi Guido und Stefan,

Zitat von: Guido schrieb am Mi, 27 Februar 2013 11:43
bei mir mit Android 4.1.2 will die Spracheingabe mit dieser App nicht mit anderen apps gehts problemlos.

Kommt das Bild vom Mikro oder passiert gar nix wenn du die Spracheingabe startest?

Zitat von: bsl02 schrieb am Mi, 27 Februar 2013 19:41
Das Mikrofon ist zu sehen, auf dem Tablet wird der gesprochene Text korrekt angezeigt.

Auch im EventMonitor ist das korrekte Ergebnis zu sehen:
2013-02-27 19:34:54 webViewControl GalaxyTab voiceRecognitionLastResult: Licht Carport ein
2013-02-27 19:35:07 webViewControl GalaxyTab voiceRecognitionLastResult: Licht Carport ein

Leider schaltet FHEM nicht, entsprechend fehlt auch die Sprachrückmeldung "eingeschaltet".

Zeig mal dein Notify. Ich vermute da stimmt noch was nicht.

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: bsl02 am 27 Februar 2013, 21:50:34
Hallo Dirk,

mein notify:

# Licht CARPORT einschalten
define speechRecognizer_LiCarp_ein notify .*voiceRecognitionLastResult.*licht.*carport.*(ein|an).* set CarpLiFS20 on-for-timer 640;; set @ ttsSay Licht unter Carport eingeschaltet für 10 Minuten
# Licht CARPORT ausschalten
define speechRecognizer_LiCarp_aus notify .*voiceRecognitionLastResult.*licht.*carport.*aus.* set CarpLiFS20 off;; set @ ttsSay Licht unter Carport ausgeschaltet


Nach wie vor bilde ich mir ein, das die Spracherkennung auf dem GalaxyTab vor kurzem noch funktionierte. Seitdem habe ich allerdings FHEM-Updates ausgeführt.

Probehalber habe ich das Tablet auf App-ID 12345 (wie mein Handy) laufen lassen. Im EventMonitor ist alles in Ordnung, aber keine Reaktion von FHEM und Tablet:
2013-02-27 21:27:37 webViewControl androidTablet voiceRecognitionLastResult: Licht Carport an

Jetzt noch parallel das Handy mit App-ID 12345 angemeldet: Schalten läuft, Sprachausgabe jetzt auf Handy + Tablet.
EventMonitor dazu:
2013-02-27 21:30:03 FS20 CarpLiFS20 10m
2013-02-27 21:30:03 webViewControl androidTablet ttsSay Licht unter Carport eingeschaltet für 10 Minuten

Gegencheck: AUSschalten vom Tablet per Ansage auf Tablet geht nicht,
Anzeige aus Weboberfläche:
androidTablet
voiceRecognitionLastResult=Licht Carport aus

Ausschalten vom Handy klappt, Ansage dazu wieder parallel. Interessant, das.
2013-02-27 21:47:36 FS20 CarpLiFS20 aus
2013-02-27 21:47:36 webViewControl androidTablet ttsSay Licht unter Carport ausgeschaltet

Gruß,
Stefan
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Guido am 28 Februar 2013, 14:25:52
Hallo Dirk,

Zitat
Kommt das Bild vom Mikro oder passiert gar nix wenn du die Spracheingabe startest?


Ja das Bild vom Mikro kommt auch der Ton, es funktioniert auch ab und zu, die gefühlte Erfolgsquote liegt bei 1% ansonsten erhalte ich den Errorton und sie folgende Fehlermeldung voiceRecognitionLastError=4:Server sends error status

Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 28 Februar 2013, 19:26:28
Hi Stefan,

Zitat
Im EventMonitor ist alles in Ordnung, aber keine Reaktion von FHEM und Tablet

Das ist merkwürdig. Wenn der Eventmonitor was auffängt sollte das Notify auch auslösen.
Im Entsprechenden Device kommt die Aktion auch an?

@Guido
Zitat
voiceRecognitionLastError=4:Server sends error status

Zumindestens spring die Erkennung an. Das das mit anderen Anwendungen aber klappt und es ab und zu auch funktioniert ist schon seltsam. Ich schau mal ob ich dazu was finde.

Hat so ein Verhalten noch jemand mit einem 4.1er Androiden?

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: bsl02 am 01 März 2013, 16:15:09
Hallo Dirk,

Zitat von: Dirk schrieb am Do, 28 Februar 2013 19:26
Hi Stefan,

Zitat
Im EventMonitor ist alles in Ordnung, aber keine Reaktion von FHEM und Tablet

Das ist merkwürdig. Wenn der Eventmonitor was auffängt sollte das Notify auch auslösen.
Im Entsprechenden Device kommt die Aktion auch an?


Sorry, die Frage "im entsprechenden Device..." verstehe ich nicht ganz.
Es erfolgt jedenfalls keine FHEM-Schalterauslösung, wenn der Befehl vom "Galaxy Tab 1" angeschubst wird. Auch nicht, wenn ich das Tablet mit der App-ID meines Handy anmelde. Beim Handy geht alles. Komisch.

Gruß,
Stefan
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 01 März 2013, 17:00:11
So wie ich das verstanden habe, kommen die Events im Eventmonitor an?
Was stsht denn bei "voiceRecognitionLastResult" im entsprechenden webViewControl - "Device" im FHEMWEB?

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: bsl02 am 01 März 2013, 17:57:57
Hallo Dirk,

Dank für die Mühe, jetzt läuft es auch wieder auf dem Tablet (meine Blindheit).

Lösung:
Das kleine Handy bringt die Texterkennung in _kleinbuchstaben_, das große Tablet erkennt ein Wort mit Großbuchstaben am Anfang.
Also: Immer schön den ersten Buchstaben für die Worterkennung mit "*" ersetzen.

Weil ich gern spiele:
Für Partyzwecke hatte ich auch sinnfreie Dinge eingebaut wie "Klospülung an" (-> Klogeraeusch.mp3).
Einen Radiosender zur Wiedergabe habe ich noch nicht lauffähig bekommen, z.B.
.*voiceRecognitionLastResult.*radio.*(ein|an).* ; set androidTablet audioPlay http://www.ndr.de/resources/metadaten/audio/m3u/ndr2.m3u (http://www.ndr.de/resources/metadaten/audio/m3u/ndr2.m3u)

Damit ich nicht alle Audio-Wiedergaben mehrfach definieren muss, arbeiten derzeit alle Geräte mit gleicher App-ID (12345). Bisher sah das so aus:
set androidTablet audioPlay http://audio.ibeat.org/content/p1rj1s/p1rj1s_-_rockGuitar.mp3 (http://audio.ibeat.org/content/p1rj1s/p1rj1s_-_rockGuitar.mp3) ; set GalaxyTab audioPlay http://audio.ibeat.org/content/p1rj1s/p1rj1s_-_rockGuitar.mp3 (http://audio.ibeat.org/content/p1rj1s/p1rj1s_-_rockGuitar.mp3)

Gruß,
Stefan

Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 01 März 2013, 19:08:10
Zitat
Lösung:
Das kleine Handy bringt die Texterkennung in _kleinbuchstaben_, das große Tablet erkennt ein Wort mit Großbuchstaben am Anfang.

Aha. Stimmt ich bin auch der Meinung daß das Matching vom Notify in FHEM letztens noch nicht case sensitiv war.

Mal sehen ob mit dazu noch was einfällt.
Das Maskieren des ersten Zeichens ist auf alle Fälle schonmal eine gute Idee.

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Martin Thomas Schrott am 01 März 2013, 21:44:38
hi da möchte ich gerne meine 2 cent dazu geben :)
dirk könntest du ev. Das hinzufügen von zusätzlichen ids in der app hinzufügen auf die beim empfangen reagiert werden soll? Dann könnte man an alle in einer id gruppe nachrichten senden aber pro gerät in fhem steuern.
Lg martin
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 01 März 2013, 22:13:11
Hi Martin,

schöne Idee.
Ich denke ich werde das aber nicht am Android Gerät machen. Also nicht mit zusätzlichen Adressen.
Besser ist es vermutlich eine Art "Verteiler" auf FHEM-Seite zu definieren welcher ein Befehl dann an unterschiedliche APP-IDs verteilt.
Also Quasi wie bei Emails. So behält jedes Gerät eine "Adresse".

Hab ich auf meine ToDo-Liste aufgenommen.

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Markus am 17 März 2013, 20:25:32
Die app Funktioniert ja ganz gut, Danke nochmals!
aber gibt es schon eine Möglichkeit die Spracherkennung per Sprachbefehl zu starten, über ein Schlüsselwort oder so zb "Hallo Alice"

Gruß Markus
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 18 März 2013, 21:55:44
Hi Markus,

das steht schon auf der Wunschliste.
Ich schaue mal wie das sinnvoll eingebaut werden kann.

Viele Grüße
Dirk

Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dennis D. am 28 März 2013, 08:17:47
Hi Dirk,

Respekt! Ist echt ne Klasse APP! Bin schlicht begeistert. Ist eigentlich genau das, wass ich mir für eine Visualisierung vorgestellt habe. Und das mit der Sprachausgabe toppt alles. Jetzt muss ich mir nur noch ein entsprechendes Tablet besorgen. :)

Werde das hier gespannt weiterverfolgen.

Gruß,
Dennis
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Breaker am 12 April 2013, 16:05:41
Hallo Dirk,

ich benutze Dein Program auf einem Tablet und meinem Handy und bin soweit zufrieden.
Nur kann ich auf beiden Geräten nichts eingeben z.B. in der Kommandozeile oder um eine "DEF" zu ändern. Ist das gewollt oder liegt das an meinen Geräten/Einstellungen (Sony Tablet S, SE Xperia Neo - beide Android 4.0.?)?

Was wurde aus der ToDo-Liste - muß ich da an anderer Stelle nachsehen?
Bitte weiterentwickeln das war genau das wonach ich immer gesucht habe!Wenn möglich auch alte Android-Versionen unterstützen - evtl. kauf ich mir noch ein(ige) günstige alte Tablet(s) und nagel die überall in der Wohnung an die Wand.

Gruß
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 12 April 2013, 16:59:13
Hi Breaker,

Zitat
Nur kann ich auf beiden Geräten nichts eingeben z.B. in der Kommandozeile oder um eine "DEF" zu ändern

Kannst du das ein bisschen näher beschreiben. Was passiert, bzw. was passiert nicht?
Ich hab mal kurz getestet: Ein "Klick" in die Kommandozeile, dann öffnet sich bei mir die Onscreen-Tastatur, dann kann ich z.B. "help" eintippen, mit der "Enter/Return" der Tastatur abschicken und erhalte auch ein entsprechende Antwort.

Zitat
Was wurde aus der ToDo-Liste

Die Einträge der ToDo-Liste findest du in changelog.txt.

Zitat
Bitte weiterentwickeln das war genau das wonach ich immer gesucht habe!

Weiterentwicklung ist auf alle fälle in Arbeit. Wird durch die Arbeit an einigen anderen Modulen aber etwas ausgebremst.

Zitat
Wenn möglich auch alte Android-Versionen unterstützen

Bei älteren Versionen ist das grösste Problem der Android Browser. Der unterstützt nämlich keine SVG-Grafiken. Ansonsten sollte Android 3.5 auch funktionieren.

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Breaker am 12 April 2013, 19:12:47
Hallo,
Die Tastatur erscheint bei mir auch, aber es werden keine Eingaben angenommen. Beim Tablet sind hier Eingaben über Sprache möglich aber nicht über BildschirmTastatur. Evtl. wird nicht die StandardTastatur genutzt? Wenn man schnell hintereinander tippt erscheinen Zeichen und verschwinden sofort wieder.

Gruß
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Heiermann am 21 April 2013, 19:48:33
Hallo Dirk,

besten Dank für Deine hervorragende Arbeit. Heute habe ich mir (wegen defekter Logitech Harmony) die Beacon Universal Remote für Android von Griffin bestellt. Als IR-Receiver kommt ein CUNO zum Einsatz.
Nun möchte ich damit aber nicht umständlich sämtliche IR-Befehle der Harmony neu konfigurieren, sondern in Verbindung mit Deiner App eine Steuerung realisieren. So soll z.B. bei Auswahl von "Film schauen" das Licht auf Film-Mode gedimmt werden, die Leinwand und die Rolläden runterfahren, sowie Verstärker, Bluray-Player und Beamer eingeschaltet werden.
Das alles konnte ich mit der Harmony mit einem Tastendruck erreichen. Nun wäre das mit der Beacon genauso möglich. Ich dachte aber, wenn ich sowieso auf dem Tablett bereits fhem steuern kann, sollte das doch eleganter zu lösen sein.
Oder gibt es eine gute Makro-App für Android, mit der ich Aktionen aus zwei verschiedenen Apps zu einem Makro kombinieren kann?

-Heiermann
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 21 April 2013, 21:51:57
Hi Heiermann,

währ es da nicht sinnvoll einen IR-Sender an FHEM direkt anzuschließen? Dann können alle Geräte über FHEM die IR-Geräte steuern. Nicht nur das eine Tablet.
Und viel wichtiger, FHEM kann dann deine Macros ausführen.
CUNO kann auch IR. Allerdings fehlen mir hier die Erfahrungen wie und wie zuverlässig das funktioniert.
LIRC kann auch Infrarot senden. Hab ich hier schon mal gemacht. Ist aber schon ne weile her. Das geht auch direkt über Shell-Befehle zu verscripten, sofern das das LIRC-Modul von FHEM nicht schon kann.

Wie und ob man Apps "Fernsteuern" kann kann ich noch nicht sagen.

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Heiermann am 21 April 2013, 22:18:12
Hallo Dirk,

Zitat
währ es da nicht sinnvoll einen IR-Sender an FHEM direkt anzuschließen?


Das habe ich ja bisher mit der Harmony so gemacht. Der CUNO dient als IR-Empfänger. Und genauso werde ich es zunächst auch mit der Beacon machen. Aber es wäre schon ein tolles Feature, wenn man beide Apps irgendwie verbinden könnte.
Die Entscheidung für eine Universal-FB für Android habe ich auch deshalb getroffen, um die Steuerung von fhem mit der Steuerung der vorhandenen Unterhaltungselektronik zu kombinieren.
Natürlich ginge dies auch über entsprechende fhem-Module (z.B. das LG-Modul), zumal alle Geräte über Netzwerkanschlüsse verfügen. Aber das erscheint mir noch viel schwieriger.

vG
Heiermann

Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Markus am 19 Mai 2013, 18:58:30
nach update auf :
Android Kernel 4.0.3
Kernel 3.0.8
Funktioniert die app nicht mehr :-(

Gruß Markus
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 19 Mai 2013, 21:28:12
Hi Marcus,

lösche doch mal den App-Cache bzw. Die App-Settings.
Wobei stürtzt die App denn ab. Kannst du noch mehr Infos liefern?
Android 4.03 läuft grundsätzlich.

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Markus am 19 Mai 2013, 21:40:25
Die App stürzt nicht ab so weit komme ich gar nicht mehr...
beim starten der app kommt sofort die Meldung "Leider wurde WebViewControl Beendet"

Gruß Markus
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 20 Mai 2013, 18:38:32
Hi Marcus,

hattest du die App-Einstellungen und den App-Cache mal zurück gesetzt?
Im Android-System:
Einstellungen -> Apps -> WebViewControl
"Daten löschen" und "Cache löschen" je einmal drücken.

Die Einstellungen in der App müssen danach einmal neu gesetzt werden.

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Markus am 20 Mai 2013, 18:50:36
Ja aber es will einfach nicht mehr.

Gruß Markus
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 20 Mai 2013, 19:01:29
Eine Neuinstallation hast du vermutlich schon Probiert?
Falls das auch nix bringt/gebracht hat, schicke ich die die Tage mal eine Version mit Debuginfos.
Dann kann ich ggf. den Fehler besser eingrenzen.

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Markus am 20 Mai 2013, 19:31:33
Habe jetzt den Cache Gelehrt app deinstalliert die zip neu entpackt und neu installiert jetzt Funktioniert es wieder.
Ich verstehe es zwar nicht weil ich vorher auch schon neu installiert hatte aber was solls...

Trotzdem Danke

Gruß Markus
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Tobias am 24 Mai 2013, 15:44:22
Hi,
kann man mit der App auch andere Internetseiten anzeigen? Ich habe zb. ein angepasstes HomeMini laufen.
Für mich ist wichtig die Steuerung der Displayhelligkeit, kein Standby.
Und wenn möglich auch das Feature Audiofiles von Fhem gesteuert auf dem Tablet abspielen zu können. Zb. um beim VErlassen des Hauses zu sagen, das noch Fenster offen sind.
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 24 Mai 2013, 15:51:53
Hi Tobias,

Zitat
kann man mit der App auch andere Internetseiten anzeigen?
Natürlich.
Einfach die gewünschte Seite als Startseite in den Einstellungen angeben.
Per Javascript lassen sich sämtliche freigegebenen Gerätefunktionen steuern. (Helligkeit, Audio, TextToSpeech, Spracherkennung usw.) Eine Dokumentation der Api ist leider noch noch nicht fertig.
Schau dir dazu am besten mal die Datei webviewcontrol.js an. Daraus sollte man alles Ableiten können.

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Tobias am 24 Mai 2013, 15:58:33
Danke, schaue ich mir an.
Mit Audiofiles abspielen meine ich, ob das fhem-Modul das auch unterstützt.
zb. set MyTablet playaudio /mnt/fensteroffen.mp3

Edit: habs wohl gefunden: es gibt "ttysay" und "audiofile"

Bin schon gespannt auf testen, habe aber z.Z. nur ein Android 2.1, liebäugele aber schon mit dem hier (http://www.efox-shop.com/kostenfrei-versand-aus-de-cube-u30gt-rk3066-dual-core-1-6ghz-android4-0-10-1-zoll-1280-x-800-ips-tablet-pc-mit-dual-kamera-p-269582?utm_source=st&utm_medium=email&utm_campaign=st130521B)
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 24 Mai 2013, 16:39:07
Zitat
Mit Audiofiles abspielen meine ich, ob das fhem-Modul das auch unterstützt.
Ja, Siehe hier:
Link (http://forum.fhem.de/index.php?topic=10628.msg60886#msg60886)

Die Audiodateien müssen halt über eine URL oder Lokal verfügbar sein.

Zitat
habe aber z.Z. nur ein Android 2.1,

Das wird sicher nicht funktionieren.
Ab Android 2.3 wird das erst gehen.

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Tobias am 24 Mai 2013, 19:47:11
habe ich auch gerade erst gemerkt das mit Android 2.1 erst garnicht startet :(
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Icebear am 24 Mai 2013, 21:50:07
Hallo,

jetz was lustiges von mir .. ich kann in FHem den Status meines Handy sehen (akku laden, Akku Prozent) aber keinerlei steuerungen von FHem auf telefon. Also kein Notify und kein Reload und nix ..

Ist ein Samsung Galaxy Y Duos (S6102) mit android 2.3.6

irgendwelche Ideen?
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 24 Mai 2013, 21:57:59
Hi Icebear,

das klingt nach einem Longpoll-Problem.
Schau mal ob longpoll bei dir aktiviert ist.
Kannst du mal mit dem "normalen" Android Browser versuchen ob im FHEM WebUI der Eventmonitor bzw. das aktualisieren "normaler Schalter" funktioniert.

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Tobias am 04 Juni 2013, 12:53:17
Hi,
ich habe das App installiert, aber es findet keine Webseite.. Geb ich als Startseite "google.de" an so kommt auch nur "Webseite nicht verfügbar". Im normalen Browser auf dem Tablet funktioniert der Netzwerkzugriff aber
Auch den Batteriestatus kann ich nicht abfragen.
Wie läuft eigentlich die Verbindung? Weder in fhem noch im App gebe ich eine IP-Adresse an, nur die appid
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 04 Juni 2013, 13:03:03
Hi Tobias,

in der Einstellung muss die vollständige Adresse eingegeben werden. Auch mit http://
Also z.B.

http://google.de (http://google.de)

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Tobias am 04 Juni 2013, 13:30:17
supi,
so bekomme ich schonmal ein Bild? Ich kann zwar alle möglichen Seiten einstellen, nur meine FHEM-Oberfläche will er nicht anzeigen. Obwohl ich Username und Passwort eingegeben habe.
Und die Kommunikation mit fhem klappt überhaupt nicht. (Ich kann senden was ich will -ttySay,brightness etc- das Tablet macht nix)
Liegt es daran das fhem sowohl mit Port 8083 als auch der Telnetport 7072 nur lokal offen ist? Ich greife auf FHEM ausschließlich mit einem lokal installiertem ApacheWebserver drauf zu.
Deswegen nochmal die Frage: wie läuft die Kommunikation zwischen fhem und dem Tablet ab?
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 04 Juni 2013, 14:01:11
Zitat
Ich kann zwar alle möglichen Seiten einstellen, nur meine FHEM-Oberfläche will er nicht anzeigen. Obwohl ich Username und Passwort eingegeben habe.
Gar nix? Nicht mal der Startbildschirm? Wer macht die Autentifikation Apache oder FHEM?

Und die URL von FHEM muss ggf. auch den Port beinhalten.
Bei mir steht da folgendes drinn:
http://192.168.56.10:8093/fhem
Zitat
Und die Kommunikation mit fhem klappt überhaupt nicht.

Die Kommunikation läuft über AJAX-Longpoll. So auch alle anderen Longpoll Sachen von FHEM wie z.B. das aktualisieren der Werte in den Räumen und der Event-Monitor. Modproxy von Apache hat hier wohl aber ein paar Probleme, weil es die Ausgabe an den Browser puffert. Zumindestens habe ich hier noch keine passenden Proxy-Settings gefunden mit denen das Ganze funktioniert.

Versuch mal im "normalem" Android Browser FHEM aufzurufen. Wenn das klappt, und vor allem wenn hier z.B. der Eventmonitor funktioniert, dann muss das in WebViewControl auch funktionieren.

Bitte schaue auch ob Longpoll in der Config für FHEMWEB aktiviert ist.

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Tobias am 04 Juni 2013, 17:40:45
ich teste es gleich mal...
mit longpoll hab ich verstanden.
Aber wie funktioniert zb. "get <tablet> powerstate"? Lonpoll geht doch nur von fhem zum Tablet, also nur eine Richtung
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 04 Juni 2013, 18:54:51
Hi Tobias,

die Info hab ich vorhin tatsächlich unterschlagen.
Die App erzeugt für alle angebotenen Ereignisse entsprechende Events im Javascript. Also auch z.B. bei Änderung des Batteriestatus. Die entsprechende Javascript-Funktion setzt dann per Ajax einen Call zu FHEMWEB ab, der dann ausgewertet wird und in einem entsprechenden Reading mit FHEM-Event endet.

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Tobias am 04 Juni 2013, 19:47:36
hmm, weiter oben sagtest du, das man jede Webseite anzeigen kann ;)
Konkret möchte ich eine eigene WebSeite anzeigen die erstmal mit fhem nichts zu tun hat. Also kann bei dieser Konstellation die kommunikation nicht funktionieren..??
Ich denke hier müsste die anzuzeigende Webseite von der FHEM-Zieladresse getrennt werden.
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 04 Juni 2013, 19:54:30
Zitat
hmm, weiter oben sagtest du, das man jede Webseite anzeigen kann ;)

Das ist so auch korrekt.

Zitat
Konkret möchte ich eine eigene WebSeite anzeigen die erstmal mit fhem nichts zu tun hat.

Das Javascript muss natürlich von der anzuzeigenden Website bereitgestellt werden. Also von deiner Website.
Die App ruft "nur" definierte Events auf. Was dort passiert, kannst du dann selber bestimmen.
Schau dir dazu mal webviewcontrol.js Dort wird natürlich erstmal die Kommunikation für FHEM bereit gestellt.
Für deine eigene Webseite ist das dann entsprechend anzupassen.

Gruß
Dirk

Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Tobias am 04 Juni 2013, 19:56:19
danke für deine Unterstützung. Ich werde es zuerst mit der Standard FHEM-Seite testen um überhaupt einen ersten Erfolg zu vermelden ;) Dann versuche ich es umzubauen auf meine seite
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Tobias am 05 Juni 2013, 19:57:05
Supi, mit Standard-Fhem funktionierts!!
Hast du schon, oder willst du noch, die App in den GooglePlaySore sowie das fhem-Modul in den MainTree geben?

Edit: hmm, obwohl ich in der App eingestellt habe das der Bildschirm "an" bleiben soll, und per fhem "set <dev> keepScreenOn on" gesetzt habe, geht der Screen nach ca 5min inaktivität aus. Drücke ich dann den Powerknopf steht nur da "app resume from pause"

Habe ich etwas vergessen einzustellen?
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: T.ihmann am 05 Juni 2013, 21:25:44
Hallo,

ich habe mal eine Frage. Ich würde gerne ein (einfaches) Tablet an die Wand montieren, als FHEM Steuerung. Mit Deiner App kann man ja den Bildschirm anlassen (und damit auch den Touchscreen). Damit leuchtet das Tablet ja auch die ganze Zeit. Wäre es möglich einen Timer in Deine App zu integrieren, der den Bildschirm automatisch dimmt (wobei ich nicht weiß, ob dann auch der Touchscreen aktiv bleibt) oder nach Timerablauf eine leere (schwarze) Webseite anzeigt. So könnte man das Tablet per Tippen auf den Bildschirm wieder aktivieren. Ansonsten geht bei Android ja nur ein Wecken per Hardwaretasten..
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 05 Juni 2013, 22:03:19
@Tobias
Zitat
Hast du schon, oder willst du noch, die App in den GooglePlaySore sowie das fhem-Modul in den MainTree geben?

Eigentlich wollte ich vor dem Einchecken noch eine bessere Dokumentation machen. Da ich im Moment meine Freizeit aber in die Fertigstellung von HM485 und ein paar Hardwarebasteleien (http://forum.fhem.de/index.php?topic=12854.0) stecke, werde ich das in den nächsten Tagen sicher so wie es aktuell ist mal einchecken. Und an de Playstore hatte ich tatsächlich schon mal gedacht. Wollte mir bisher aber den dortigen jährlichen "Mitgliedsbeitrag" sparen.

Zitat
hmm, obwohl ich in der App eingestellt habe das der Bildschirm "an" bleiben soll, und per fhem "set <dev> keepScreenOn on" gesetzt habe, geht der Screen nach ca 5min inaktivität aus.
Das ist merkwürdig. Externe Spannungsversorgung ist aber an? Denn normalerweise bleibt der Screen auch ohne weiter externen Befehl an. Was gibt es denn für eine Meldung beim An- und Abstecken der externen Versorgung?

Zitat
Drücke ich dann den Powerknopf steht nur da "app resume from pause"
Das ist ein Event den die App feuert. Im Moment wird im Javascript dann die Toastmessage mit dem Text oben angezeigt. Man könnte diesen Event z.B. auch nutzen um angezeigte Werte nach eine Wiedereinschalten zu aktualisieren usw.

@T.ihmann
Zitat
Wäre es möglich einen Timer in Deine App zu integrieren, der den Bildschirm automatisch dimmt

Dimmen könnte man den Bildschirm z.B. mit dem Einstellen der Bildschirmhelligkeit. Diese Möglichkeit gibt es bereits. Entweder direkt mit einem
set androidTablet screenBrightness [WERT] von FHEM aus, oder alternativ per eigener Javascript-Funktion. Hier könnte man dann auch Timer für das Dimmen einbauen. Ebenso könnte der Timer über AT in FHEM definiert werden. Zusätzlich muss mann im Javascript dann noch einen Eventhandler definieren der auf einen Touch/Klick reagiert um die Displayhelligkeit dann wieder zu erhöhen.

Zitat
Ansonsten geht bei Android ja nur ein Wecken per Hardwaretasten.

Einige Tabletts und Telefone schalten sich aus dem Standby-Mode wieder ein, wenn man die externe Spannungsversorgung einschaltet.

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Tobias am 06 Juni 2013, 08:03:36
Hi Dirk,
Zitat von: Dirk schrieb am Mi, 05 Juni 2013 22:03
Zitat
hmm, obwohl ich in der App eingestellt habe das der Bildschirm "an" bleiben soll, und per fhem "set <dev> keepScreenOn on" gesetzt habe, geht der Screen nach ca 5min inaktivität aus.
Das ist merkwürdig. Externe Spannungsversorgung ist aber an? Denn normalerweise bleibt der Screen auch ohne weiter externen Befehl an. Was gibt es denn für eine Meldung beim An- und Abstecken der externen Versorgung?

Upds, das stand nirgends...  Tablet lief im Batteriebetrieb.
Das wirft aber die nächste Frage auf:
Da ich per Funkschaltsteckdose das Tablet nur Laden will ab unter 15% Batterielevel und bei 80% wieder abschalten will stellt ist ja ein "Standby" vorprogrammiert :(
Kann man den Standby im Batteriemodus irgendwie abschalten? In den Android-Einstellungen Habe ich nichts gefunden :(
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 06 Juni 2013, 09:31:37
Zitat
Upds, das stand nirgends...
Guck dir mal die Beschreibung der Settings für "Bildschirm eingeschaltet lassen" an :)
"Bei aktiver App und externer Spannungsversorgung bleibt der Bildschirm eingeschaltet."

Ansonsten kannst du "setKeepScreenOn" auch extern setzen per Javascript deviceControl.keepScreenOn(true) oder von FHEM aus
set androidTablet keepScreenOn on
Aber: Jedesmal beim Ausstecken der externen Stromversorgung schalten die App wieder auf "keepScreenOn off" um. Daher müsste das mit einem Event verbunden werden im FHEM gibt es dafür ein Reading "powerPlugged". Man kann auf den Event natürlich auch wieder direkt im Javascript reagieren. z.B. in der Funktion "fhemWVC.onBatteryStatus"

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Tobias am 14 Juni 2013, 07:49:26
Hi Dirk,
soweit klappt alles gut :) Leider aber nur wenn ich direkt zum fhem connecte.
Ich habe aber die Authentifizierung über Apache (gemäß wiki), fhem ist nur per localhost erreichbar. Damit scheint die App aber nicht zurechtzukommen.
Könntest du das mal prüfen? Ich könnte dir auch für mein Test-Fhem die Zugangsdaten geben damit du es überprüfen kannst...
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 14 Juni 2013, 10:35:50
Hi Tobias,

wenn ich dich richtg verstehe geht es um die BasicAuth?
Direkt zu FHEM das klappt, über Apache mit Modproxy klappt nicht?`

Ich schaue mir das mal an. Kannst du mir die entsprechenden Auschnitte aus deinen Configs mal schicken? FHEM und Apache.

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Tobias am 14 Juni 2013, 11:11:50
Ja, es geht um die BasicAuth
Ich komme jetzt von außerhalb nicht an die ApacheConfig ran, sieht aber genauso aus wie im Wiki
http://www.fhemwiki.de/wiki/Apache_Authentication_Proxy (http://www.fhemwiki.de/wiki/Apache_Authentication_Proxy)
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Tobias am 16 Juni 2013, 07:14:55
jetzt hab ich mal die Config unter /etc/apache2/sites-enabled/050-fhem rausgesucht:
<Location /fhem>
    # ProxyPass/ProxyPassReverse leitet HTTP requests auf eine andere URL um
    ProxyPass http://localhost:8083/fhem
    ProxyPassReverse http://localhost:8083/fhem

    # ProxyHTMLURLMap passt Links im HTML/JavaScript Source an
    ProxyHTMLURLMap /               /fhem/
    ProxyHTMLURLMap /fhem/          /fhem/

    AuthType Basic
    AuthName "Password Required"
    AuthUserFile /etc/htpasswd-fhem
    Require valid-user
    Order deny,allow
    Allow from all
</Location>


und so sieht fhem aus:
attr global autoload_undefined_devices 1
attr global logfile ./log/fhem-%Y-%m-%d.log
attr global modpath .
attr global motd none
attr global sendStatistics onUpdate
attr global statefile ./log/fhem.save
attr global uniqueID ./FHEM/FhemUtils/uniqueID
attr global userattr devStateIcon icon sortby structexclude test_struct test_struct_map webCmd
attr global verbose 3

define WEB FHEMWEB 8083
attr WEB longpoll 1
attr WEB menuEntries rereadcfg,cmd=rereadcfg,restart,cmd=shutdown restart,update,cmd=update,updatecheck,cmd=update+check,updateforce,cmd=update+force

Der Requst kommt aber beim apache an. Leider wird der aber mit einem 401 beantwortet (401: The request header did not contain the necessary authentication codes, and the client is denied access.). Im access.log finde ich folgendes:
xx.xx.xx.xx - - [16/Jun/2013:13:41:17 +0200] "GET /fhem?room=OWX HTTP/1.1" 401 646 "-" "Mozilla/5.0 (Linux; U; Android 4.0.3; de-de; MD_LIFETAB_P9516 Build/IML74K) AppleWebKit/534.30 (KHTML, like Gecko) Version/4.0 Safari/534.30"

Als Adresse ist folgendes im App eingetragen: http://meinfhem.meineDomain.de/fhem (http://meinfhem.meineDomain.de/fhem)
Sowie Username und Passwort.

Hilft das weiter? Kannst du es nachstellen? Soll ich dir einen Zugang bei meinem Apache-FHEM geben?
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 16 Juni 2013, 21:07:02
Hi Tobias,

ich schaue mir das morgen an.
Vorher schaffe ich das leider nicht.

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Nico am 16 Juni 2013, 23:22:56
Hallo zusammen,

die App gefällt mir richtig gut.
Habe sie auf dem Archos 10 sowie meinem HTC EVO 3D installiert, alles funktioniert ohne Probleme (Android >= 4.)

Gibt es nicht irgendeine Möglichkeit das Gerät über fhem zu wecken? Das "set Gerät voiceRecognition start" funktioniert bei mir nämlich nur, wenn das Display an ist.

Trotzdem 1000 Dank für die super App!!!

LG Nico
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: cyvr1 am 17 Juni 2013, 10:34:50
Hallo,

Zitat von: T.ihmann schrieb am Mi, 05 Juni 2013 21:25

Wäre es möglich einen Timer in Deine App zu integrieren, der den Bildschirm automatisch dimmt (wobei ich nicht weiß, ob dann auch der Touchscreen aktiv bleibt) oder nach Timerablauf eine leere (schwarze) Webseite anzeigt. So könnte man das Tablet per Tippen auf den Bildschirm wieder aktivieren. Ansonsten geht bei Android ja nur ein Wecken per Hardwaretasten..


schau dir doch mal die Android Anwendung "Screen Standby ♯ Root" an. Mit dieser Anwendung bekommt man kostenlos und ohne großen (Programmier-)Aufwand das von dir gewünschte Verhalten, ohne dass das Tablet gelockt wird. Nach einer einstellbaren Zeit (Sekunden, Minuten oder auch Stunden) wird einfach nur der Bildschirm abgeschaltet, bleibt aber insgesamt aktiv, d.h. er kann durch Berührung wieder aktiviert werden. Das Tablet läuft im Hintergrund ganz normal weiter.

Bei mir läuft die Anwendung seit einiger Zeit auf meinem "Wand-Tablet" zur Steuerung von fhem. Per Bildschirm-Berührung wird das Tablet geweckt, nach gut 1 Minute Inaktivität geht das Display wieder aus, das Tablet wird aber nicht schalfen geschickt. So kann ich auch bei ausgeschaltetem Display Signaltöne abspielen oder Sprachenachrichten ausgeben.

Dazu noch eine Frage von mir: wäre es möglich, eine Toast-Message länger einzublenden und erst nach Bestätigung wieder auszublenden? Man könnte so Status-Nachrichten auf das Tablet bringen, die man z.B. Abends, wenn man nach Hause kommt, noch lesen kann (z.B. Mitteilung über zu wechselnde Batterien in FS20/HM Komponenten oder ähnliches).
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 17 Juni 2013, 11:28:02
Hi Nico,

Zitat von: Nico schrieb am So, 16 Juni 2013 23:22
Gibt es nicht irgendeine Möglichkeit das Gerät über fhem zu wecken?
Derzeit noch nicht. Das steht aber auf der ToDo-Liste.

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 17 Juni 2013, 11:31:09
Zitat von: cyvr1 schrieb am Mo, 17 Juni 2013 10:34
wäre es möglich, eine Toast-Message länger einzublenden und erst nach Bestätigung wieder auszublenden? Man könnte so Status-Nachrichten auf das Tablet bringen
Mit den Toast-Messages ist das so nicht möglich. Dafür müsste man eine Andere Benachrichtigungsbox verwenden. Ich werde diese Idee mit auf die ToDo-Liste setzen. Da lässt sich was machen.

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 17 Juni 2013, 23:40:23
@Tobias

Gib bei StartURL mal den Port 80 mit an. Dann klappt die Basic Auth auch mit dem Apachen.
Das werde ich im Code aber mit berücksichtigen, dass der Port dann automatisch mit angehängt wird.

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Tobias am 18 Juni 2013, 07:03:26
Hi Dirk,
Danke fuer die Recherche. Das wäre. Jetzt bekomme ich endlich ein Bild :-)
Der naechste Test ist das sich an der anzuzeigen Seite angemeldet werden muss UND das Update per ajax Mus sich an einer anderen Seite (fhem) anmelden. Aber beide derselbe username und passwort
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: cyvr1 am 16 Juli 2013, 10:39:02
Hallo Dirk,

noch mal eine Frage zur Sprachsteuerung. Ist es auch möglich eine Statusabfrage zu realisieren, bei der die Werte einer Variablen vorgelesen werden? So würde ich z.B. gerne bei der Frage "Füllstand Zisterne" eine Sprachausgabe in der Art "Die Zisterne ist zu x Prozent gefüllt" erhalten, wobei "x" dann vom Füllstandmesser HM-Sen-Wa-Od geliefert wird und nicht als x vorgelesen werden soll.

Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 16 Juli 2013, 16:48:29
Hi cyvr1,

Zitat
Ist es auch möglich eine Statusabfrage zu realisieren, bei der die Werte einer Variablen vorgelesen werden?


Probier es mal hiermit:set androidTablet ttsSay Die Zisterne ist zu {Value("Zisterne")} Prozent gefüllt"Zisterne" muss dann der Name deines Füllstandsensors der Zisterne sein. Wobei der Wert im Device Zisterne dann nur den Wert enthalten darf.

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: cyvr1 am 16 Juli 2013, 18:37:00
Hallo Dirk,

ich habe es wie vorgeschlagen ausprobiert. Klappt leider nicht, es wird rein als Text vorgelesen "Die Zisterne ist zu geschweifte Klammer auf Value Klammer auf ...". Scheint leider so nicht zu funktionieren. Ich werde es vermutlich anders machen müssen, in dem ich den Füllstand abfrage und in Abhängigkeit davon Meldungen ausgebe, z.B. wenn Füllstand <50% und >40% -> "Der Füllstand der Zisterne liegt zwischen 40 und 50 Prozent"
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Nico am 16 Juli 2013, 18:43:03
Müsste es nicht

... {$value(Zisterne)} ...

heissen?


Bei mir funktioniert innerhalb eines Notify folgendes:
My $timesting=....
{fhem("set Handy ttsSay Wecker für $timestring gestellt");;\










Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 16 Juli 2013, 18:50:28
Zitat von: cyvr1 schrieb am Di, 16 Juli 2013 18:37
Klappt leider nicht, es wird rein als Text vorgelesen "Die Zisterne ist zu geschweifte Klammer auf Value Klammer auf ...".
Hm, da guck ich nochmal in das Modul. Kann sein dass hier die Parameter nicht richtig geparsed werden.

Zitat
Müsste es nicht ... {$value(Zisterne)} ... heissen?
{Value("Zisterne")} Passt schon. Value ist eine Funktion die in diesem Fall den Wert von "Zisterne" zurück gibt.
Gib mal nur {Value("Zisterne")} ohne set usw davor ein. dann sollte der Wert Zurück kommen.

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: cyvr1 am 16 Juli 2013, 20:45:19
Hallo zusammen,

vielen Dank für die Hilfe. Mit dem "Umweg" über die Variable mit "my &fuellstand ..." klappt es jetzt.
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Blondie am 21 Juli 2013, 15:26:45
Hallo,

erst einmal ein rießiges Dankeschön für diese tolle Arbeit! Respekt!
Bin noch Anfänger im Thema FHEM & Co. und wollte eigentlich gar nicht so tief eintauchen.
Als ich allerdings mit dieser App rumgespielt hatte, war ich "angefixt" ;-)

Ich habe ein kleines Problem mit TTS:
Wenn ich ein Dummy Schalter definiere und mir ein notify mit TTS erstelle, dann funktioniert die Sprachausgabe nur, wenn ich den Schalter von einem anderen Rechner umschalte. Wenn ich den Schalter auf dem Tablet auf dem WevViewControl läuft betätige, sehe ich im Event Monitor, daß die TTS Ausgabe gesetzt wird, aber ich höre nichts... Der TTS Befehl wird nicht ausgeführt.

So sieht meine Test Config aus (fhem.cfg):


# Android web view control
define androidTablet webViewControl 12345
attr androidTablet room Flur

#--------------------------------------------------------
# Test
define Test_Schalter dummy
attr Test_Schalter setList on off

define Test_Schalten notify Test_Schalter:.* { \
if ("%" eq "on") { \
fhem ("set androidTablet ttsSay Test Schalter ist eingeschaltet");;\
}\
else { \
fhem ("set androidTablet ttsSay Test Schalter ist ausgeschaltet");;\
}\
}


Kann mir da jemand helfen? Oder ist das ein Bug?
Danke

Grüsse Blondie
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 21 Juli 2013, 15:32:51
Hi Blondie,

Zitat
... dann funktioniert die Sprachausgabe nur, wenn ich den Schalter von einem anderen Rechner
Das ist noch eine bekannte Einschränkung. Ich meine mich zu erinnern das ich das oben schon mal aufgeschrieben hatte. Falls nicht, dann ist es nun bekannt :)

Das steht aber auch schon auf der ToDo Liste.

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Blondie am 21 Juli 2013, 15:40:02
Okay, danke für die Info. Dann warte ich mal auf eine neue Version ;-)

Ich hätte noch ein Feature Wunsch:
- setzten der URL der Android APP im FHEM device/module

Die Idee: wenn es an der Türe klingelt, dann wechselt das Tablet auf den FloorPlan mit der Außenkamera und zeigt das Kamerabild.

Danke & Gruß
Blondie
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 21 Juli 2013, 15:46:09
Zitat
Die Idee: wenn es an der Türe klingelt, dann wechselt das Tablet auf den FloorPlan mit der Außenkamera und zeigt das Kamerabild.
Zum Thema Außenkammera und mJpeg-Stream ist was in Vorbereitung.

Ansonsten könntest du das Wechseln der URL durch Erweitern der Javascriptfunktionen schon jetzt entsprechend erweitern.

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Puschel74 am 31 Juli 2013, 15:34:22
Hallo,

nun auch mal was von mir zu dieser App.

Ich bin leider erst heute drüber "gestolpert" und hab sie mir natürlich gleich installiert.

System:
Lenovo K1
Android 3.2.1
Kernel-Version: 2.6.36.3

Also Version 0.4 von Seite 2 gezogen (ich hoffe das ist die letzte aktuelle ;-) ) und nach Anleitung die Files auf die
FHEM-Ordner verteilt (die sind ja perfekt nach Ordnerstuktur im Zip-File, danke) und das APK auf das Tablet gezogen und installiert.

Läuft!

Die Definition in FHEM erledigt und die Einstellungen in der APP und - wunderbar.
Akkustand und Zustand der Spannungsversorgung werden angezeigt.

Erste Tests mit

x) screenBrightness 0-255 = einwandfrei
x) toastMessage Hallo Du = einwandfrei
x) audioPlay /mnt/sdcard/Music/<datei.mp3> = teilweise

Kann es sein das es hier eine Grössenbeschränkung für die Datei gibt?
Das Lied spielt nur eine gute Minute - ich hab jetzt aber auch nur eines ausprobiert.
Das Lied lässt sich aber direkt am Tablet komplett anhören (4:43 min).
hangouts_messages.ogg als Ringtone klappt (ok, der ist auch nur ein "klong").

x) volume = einwandfrei

Erstes Fazit: Die APP ist der Knaller - Danke Dirk (und alle Tester).

Dann werd ich mich mal weiter ans "rumprobieren" machen und später nochmal berichten.

Grüße

Edith: Soweit klappt alles wunderbar - geniöles Teil die APP *Daumenhoch*
Aber ...
Zitat
Wohnzimmer Licht an

als Beispiel von Seite 2 klappt bei mir nicht.
Entweder rede ich zu langsam/schnell aber die APP ist der Meinung das ich nur "Licht ein" sage.
Wohnzimmer ignoriert die ganz brav *grübel*.
Aber ich bin dran.

Edith1: Ok. Die APP hat sich üerreden lassen auf meine Stimme zu "hören", wenn man so dazu sagen kann.
Das richtige Timing und die Erkennung klappt garnicht mal so schlecht.
Aber ab knapp 1 Meter Entfernung vom Tablet ist Schluss mit - ich vermute du willst was.
Aber ok. Als Spielerei und wenn Kollegen zu Besuch kommen sicher lustig aber das meine Frau das Haus per Sprache bedient kann ich mir (noch) nicht vorstellen.
Aber nun versuch ichs mal mit "Hey Schatz, die Wäsche ist fertig. Ab in den Keller mit dir" ^^
(Gibt es eigentlich auch eine Stimme die wie ein General klingt?)
Bisher hab ich im Wohnzimmer immer das Fernsehlicht für 5 Minuten eingeschaltet wenn die Waschmaschine oder der Trockner fertig war - das fand mein Schatz genial.
Da brauchte sie nicht in den Keller und schauen wie lange die Wäsche noch braucht.
Per Sprache wäre das natürlich der Hit.
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 31 Juli 2013, 21:16:03
Zitat
Kann es sein das es hier eine Grössenbeschränkung für die Datei gibt?
Hm, dass muss ich mal testen. Zumindest hab ich da keine Geschränkung eingebaut.

Zitat
Entweder rede ich zu langsam/schnell aber die APP ist der Meinung das ich nur "Licht ein" sage.
Da könnte noch was dran sein. Man kann da noch ein paar Sachen einstellen. berichte noch mal ob sich das bei dir bessert. Ansonsten nehme ich das mit auf die Bugliste auf und schaue was da noch machbar ist.

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Puschel74 am 31 Juli 2013, 21:53:17
Hallo,

danke Dirk für die Rückmeldung.

Zum Glück (Pech) bin ich krank geschrieben (Magen-Darm-Grippe) und kann somit deine APP wunderbar auf meinem Lenovo auf Herz und Nieren testen ^^.

Zitat
Zumindest hab ich da keine Beschränkung eingebaut.


Ich werd morgen mal ein paar mp3-Files auf mein Thinkpad überspielen und testen.
Dann schau ich mal ob alle oder nur einige Files vor dem Ende aufhören.
Wie gesagt. Ich hab erstmal nur ein Lied drauf aber das hat eben nach einer "gefühlten" Minute aufgehört zu spielen - erstmal kein Problem.
Ich werds morgen mit mehreren Liedern testen.

Zitat
Da könnte noch was dran sein. Man kann da noch ein paar Sachen einstellen. Berichte noch mal ob sich das bei dir bessert.

Ok. Also die API worüber die Spracherkennung läuft scheint nicht lernfähig zu sein.
Man muss schon sehr genau und präzise die Wörter sprechen um das notify aus zu lösen.
Wenn manns weiß kann man seine Frau damit durchaus überraschen ^^

Alles in allem klappt die APP bis auf die notify-Benachrichtigung.
Da bin ich noch am üben/basteln/schauen/grübeln.

Grüße

Edith:

define Tablet_Laden notify K1Android:powerLevel {
if (ReadingsVal("powerLevel") < 20) {
    fhem("set Tablet_Lader on") if (Value("Tablet_Lader") ne "Ein");
  }
  if (ReadingsVal("powerLevel") > 90) {
    fhem("set Tablet_Lader off") if (Value("Tablet_Lader") ne "Aus");
  }
}


Bin ich grad am testen.
Da die APP brav den Akkustand an FHEM mitteilt kann ich (hoffentlich) damit meine Ladeschaltung für das Tablet realisieren.
Ich hab grad nur mal die Namen geändert da der Code mit der battery_app im Zusammenspiel mit and_FHEM so funktioniert hat.
Leider hat sich da aber mein Tablet immer mal wieder "schlafen" gelegt - was ja nun nichtmehr passieren sollte.

Edith1: Leider schaltet die Funksteckdose nicht aus resp. das notify greift nicht.
Ich werd morgen mal schauen ob das notify mit diesem regexp überhaupt angesprungen wird.

Edith2: Geändert auf define Tablet_Laden notify K1Android.*:.* und schon klappts.
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: mediastudio am 05 August 2013, 11:05:30
Hallo, ich bin auch begeistert von der APP!

ich habe die mal auf mein ACER ICONIA TAB W500 mit Android-Version 4.04 geladen.
FHEM läuft bei mir auf der FB 7390

Die App läuft, habe aber folgende Erscheinung:

Wenn ich die "APP-ID" ändere ist das der APP egal, die APP auf dem ACER läuft auch bei reload weiter.
Wenn ich in der cfg "define androidTablet WEBVIEWCONTROL xxxxxxx" rausnehme, ist das der APP
egal, die läuft weiter, auch wenn ich die nach beenden neu aufrufe.
Und ich kann nichts in das Eingabefeld schreiben, der Cursor blinkt.
Das ist nun so bei mir, kann ja am ICONIA TAB W500 liegen.

Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Puschel74 am 05 August 2013, 19:07:11
Hallo,

das Eingabefeld wird mir rot umrandet angezeigt und die Tastatur wird auch eingeblendet aber Eingaben sind auch bei meinem
Lenovo nicht möglich.

Grüße
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 05 August 2013, 21:39:42
Hallo mediastudio und Puschel74,

ich schau mir das die Tage mal an.
Echte Hardware zum Testen hab ich aber erst am Wochenende wieder zur Verfügung.
Obwohl, ggf. kann ich das so auch auf meinem Telefon nachstellen. Ansonsten bleibt mir noch der Emulator.

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Puschel74 am 06 August 2013, 20:15:48
Hallo,

mein Lenovo "muckt" auch ganz schön rum.

Trotz installiertem "Screen Standby ♯ Root" schaltet sich der Bildschirm im Akkubetrieb ab.
Nicht nur das.
Das Tablet sendet dann auch keine Daten mehr über den powerLevel an fhem.
Das ist insbesondere unschön da ich eine Funksteckdose für das Tablet habe welche per notify bei <20% Akkustand das Tablet automatisch auf 90% hochläd und dann die Steckdose wieder abschaltet.

@Dirk
Vote for Screen-On im Akkubetrieb ;-)
Genial wäre noch wenn der Bildschirm nach x Minuten abdunkelt (per notify ist das ja keine Problem) und per Berührung wieder hell schaltet (das müsste FHEM dann allerdings mitbekommen).
Zur Not kann ich auch ein Abdunkeln per Uhrzeit realisieren aber wenn deine App auch auf Berührung reagiert bzw. FHEM die Berührung mitbekommt wäre das genial.

Ich weiß aber natürlich nicht in wieweit das möglich bzw. überhaupt umsetzbar ist.
Der Zeitrahmen ist mir egal - wir haben alle auch Freizeit und noch andere Hobbies.

Grüße
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: M aus B. am 06 August 2013, 21:41:31
Hallo,
Auch ich beschäftige mich mit der Anschaffung eines Tabletts für die Wand und sehe die Frage Betrieb/Standby als wesentliches Problem. Kann man bei laufendem betrieb (aber Display dunkel) ggf. Eine frontkamera zum aktivieren benutzen?

 Ist eigentlich ein Tablett auf Dauerbetrieb ausgelegt? Wenn der Dauerbetrieb nicht schadet, könnte doch auch ein Bewegungsmelder das Display anmachen, wenn jemand davor steht.

Gruß
Michael
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Samsi am 17 August 2013, 10:32:35
Dirk, vielen Danke erstmal für diese großartige App. Genau was ich gesucht habe.

Läuft uach auf meinem Galaxy Tab 10.1, Tastatureingaben gehen aber auch bei mir nicht.

Einen Riesenwunsch habe ich aber trotzdem, für mich eigentlich das entscheidende, für das ich bis heute über keine Lösung gestolpert bin. Aber ich denke Du würdest das mit nicht all zu viel Aufwand hinbekommen.

Ich (und vermutlich viele andere auch) steuern mit FHEM ja auch ihre Alarmanlage. Deshalb ist es für mich unmöglich, das Tab mit dem gesamten Webinterface im Flur an die Wand zu hängen, da ja jeder damit Vollzugriff hat. Über ein Rechtemanagement bin ich in FHEM leider noch nicht gestolpert.


Deswegen hätte ich jetzt folgende Idee:


Wie wäre es wenn Du in Deinem Android-Modul einen Locked Status einbaust, den man mit FHEM setzen kann und den die App immer auswerted (z.B. falls sie gerade neu gestartet wurde und deshalb den Lock status noch nicht kennt).


z.B. set myAndroid locked 12345

wobei 12345 ein beliebiges numerisches Passwort ist.


Wenn ich jetzt meine Alarmanlage in FHEM einschalte setze ich den Befehl an das Tablet ab. Das tablet sperrt dann die Steuerung des gesamten Webinterfaces und evtl. kritische Einstellungen im Settings Menü. Floorplan und Webseiten können ruhig weiter angezeigt werden. Sobald man aber auf etwas klickt kommt ein Zehnerblock zur Passworteingabe. Das passwort wird dann per notify an FHEM gesendet und dort kann man dann den Lock des Tablets wieder aufheben (und auch gleichzeitig seine Alarmanlage abschalten oder was immer man sonst noch machen möchte).

Gleichzeitig sollte aber die Zehnertastatur auch noch das Mikrofon anschalten können, so dass man trotz gelocktem Webinterface Sprachbefehle absetzen kann.

Im Notify des Sprachbefehls kann man dann den locked status abfragen und so entscheiden, ob der Befehl im gelockten Zustand überhaupt ausgeführt weren darf. So könnte man festlegen, das man mit Sprache immer noch das Licht einschalten kann.

Oder mit dem Sprachbefehl "Computer freigeben. Authorisation Picard alpha omega 31" auch das Tablet wieder freigeben ;)  (aber besser nur wenn niemand zuhört ;););))

Das man im gelockten Zustand noch Sprachausgaben etc. an das Tablet senden kann versteht sich ja von selbst ;)

Mit diesem Feature könnte ich erstmals mit gutem Gewissen ein Tablet dauerhaft im Flur aufhängen.


Ein anderes Feature (das aber erst mal nicht so wichtig ist) vielleicht die LED Lampe die in Vielen Tablets/Handys ist steuerbar zu machen.


Viele Grüße
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 17 August 2013, 13:45:13
Hallo Samsi und alle anderen,

Zitat
Tastatureingaben gehen aber auch bei mir nicht.
Das ist mir bisher leider nie aufgefallen, da es am Tablet bei mir tatsächlich keine Tastatureingaben gibt.
Wird gefixt.

Zitat
Wie wäre es wenn Du in Deinem Android-Modul einen Locked Status einbaust, den man mit FHEM setzen kann und den die App immer auswerted (z.B. falls sie gerade neu gestartet wurde und deshalb den Lock status noch nicht kennt).


z.B. set myAndroid locked 12345

wobei 12345 ein beliebiges numerisches Passwort ist.
Die Idee finde ich interessant. Mal sehen wie ich das umsetzen könnte.

Zitat
Das Tablet sperrt dann die Steuerung des gesamten Webinterfaces und evtl. kritische Einstellungen im Settings Menü.
Ich würde hier vielleicht versuchen die Komplette Steuerung des Tablets, so lange die App im Vordergrund ist zu blockieren. Ich muss mal sehen in wie weit man das sicher bekommt. Ich würde hier gerne ohne root auskommen. Schwachstelle könnte vielleicht der Neustart sein.

Ich überlege mir hierzu mal was.

Gruß
Dirk
Titel: WebViewControl: Fix für nicht funktionierende Tastatureingaben
Beitrag von: Dirk am 17 August 2013, 14:47:04
Hallo, das Problem, dass Tastatureingaben nicht angenommen werden liegt an einer Zeile im CSS-File

Bitte die folgende Zeile in der Datei www/pgm2/webviewcontrol.css euch löschen:
-webkit-user-select: none; /* prevent copy paste, to allow, change 'none' to 'text' */Dann den Cache über das Menü einmal leeren und ggf. auch die App neu starten. Dann sollten auch Tastatureingaben funktionieren.

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 17 August 2013, 19:30:59
Zitat von: M aus B. schrieb am Di, 06 August 2013 21:41
Kann man bei laufendem betrieb (aber Display dunkel) ggf. Eine frontkamera zum aktivieren benutzen
Theoretisch kann man das machen. Das ist aber alles andere als energiesparend. Und je nach Qualität der Kamera, Umgebungshelligkeit usw. wird das Ergebnis der eingebauten Kameras vermutlich nicht zufriedenstellend sein.

Zitat
Ist eigentlich ein Tablett auf Dauerbetrieb ausgelegt?
Wenn man den Hersteller fragt, wird er die Frage nach dem Dauerbetrieb vermutlich verneinen.
Ich habe mein aktuelles Tablet jetzt schon 8 Monate hier am laufen. Tags am Netz, die Nacht über im Standby-Mode über Akku. Das Vorgänger Tablet (ein altes Simpad) lief hier mehrere Jahre in dieser Art. Hier ist allerdings mit der Zeit der Bildschirm immer dunkler geworden. Hier lief die Hintergrundbelechtung aber noch mit CCFL-Rören welche sehr schnell altern. Heutige Bildschirme werden mit LED's beleuchtet. Diese altern deutlich weniger.

Zitat
Wenn der Dauerbetrieb nicht schadet, könnte doch auch ein Bewegungsmelder das Display anmachen, wenn jemand davor steht.
Die Idee mit einem PIR neben/über/unter dem Tablet gab es weiter oben schon mal. Ich denke das währ wohl vielversprechender. Einige Tablets schalten sich übrigens aus dem Standby ein, wenn man die Externe Spannungsversorgung aktiviert. Dann könnte man das z.B. mit einer Funksteckdose einschalten. Das Tablet an meiner Wand tut das leider nicht. Somit muss man morgens einmal den Einschalter betätigen.

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Puschel74 am 17 August 2013, 21:07:06
Hallo,

Zitat
Einige Tablets schalten sich übrigens aus dem Standby ein, wenn man die Externe Spannungsversorgung aktiviert. Dann könnte man das z.B. mit einer Funksteckdose einschalten.


Meines macht das auch nicht.
Das mit dem Bewegungsmelder klingt gut aber - wie wird der montiert?
Jedesmal wenn jemand vorbei geht schaltet dann das Tablet ein?

Mein Tablet steht momentan noch im Wohnzimmer über dem Fernseher.
Nachdem sich meine Holde über den Bildschirm beschwert hat (der ist so hell beim Fernsehen) lasse ich nun in Abhängigkeit von Twilight den Bildschirm abdunkeln und wieder aufhellen.
Oder aber wenn mann screenBrightness als reading auslesen könnte ;-)
Dann bräuchte ich den Befehl nicht mit jeder Aktualisierung von Twilight senden sonder nur wenn sich screenBrigthness ändert
Genial wäre natürlich immer noch wenn die App auf die Berührung des Bildschirms reagieren kann und die Bildschirmhelligkeit dann wieder hoch dreht :-)

Und immer noch "Vote for Screen-on im Akkubetrieb" ;-)
Wenn das Tablet geladen wird funktioniert das einwandfrei mit der App.
Nur sobald der Akkufüllstand von 90% erreicht ist und die Steckdose abschaltet schaltet sich nach 5 Minuten auch der Bildschirm ab.
Dann meldet sich das Tablet aus dem Funknetzwerk ab und sendet auch keinen PowerLevel mehr.
Ergebniss: Wenn ich mal nicht drauf schaue (mein Schatz macht das nicht - ist ihr zu technisch ^^) ist es schon vorgekommen das ich über den Laptop die Steckdose einschalten musste
weil der Akku am Tablet leer war.
Ok. Im Standby hält der Akku gut 3 Tage.
Da das meiste sowieso "automatisch" läuft brauch ich selten eingreifen.
Und wenn doch dann ist der Akku leer :-(

Grüße
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Samsi am 18 August 2013, 13:23:54
Zitat
Ich würde hier vielleicht versuchen die Komplette Steuerung des Tablets, so lange die App im Vordergrund ist zu blockieren. Ich muss mal sehen in wie weit man das sicher bekommt. Ich würde hier gerne ohne root auskommen. Schwachstelle könnte vielleicht der Neustart sein.



Deshalb meinte ich ja auch, das die App bei einem Neustart erst mal den Lock Status bei FHEM abfragt. Wenn der FHEM Server nicht erreicht werden kann, kann man mit der App ja ohnehin nichts machen. Und wenn er erreicht wird, dann bekommt das Tablet ja gleich wieder der den Lock-Status. Zusätzlich könnte die App den Status ja auch nach jedem aufwachen aus dem Standby abrufen, falls nötig.

Ob man gleich das ganze Tablet sperren muss sei mal dahingestellt, ich glaube ein "Kiosk Modus" bei Android war ohne root ist nicht so einfach möglich. Für leute die aber evtl. noch andere ungesicherte Apps für FEHM benutzen sicher keine schlechte Idee wenn man nicht einfach zu einer andren App wechseln kann ;)

Einziges Problem wären vielleicht die App-Settings, sollte da mal "geheime Dinge" eingestellt werden. Momentan ist in den Settings ja nichts (ausser das FHEM Passwort welches aber nicht angezeigt wird). Sollte man da mal kritische Einstellungen haben, könnte man die App-Settings ja getrennt mit einem anderen Passwort absichern. Im Moment ist das aus meiner Sicht aber nicht nötig.
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: moonsorrox am 18 August 2013, 15:58:32
zu diesem Thema mal ein Link (http://www.efox-shop.com/versand-aus-deutschland-tablet-pc-c-5591_5765) von mir da es hier sehr viel Tablets gibt die sicher für das Vorhaben interessant sind.
Da ich mir auch eine Anzeige/Steuerung über Tablet installieren möchte werde ich dies hier abbonieren um auf dem laufenden zu sein.
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Samsi am 18 August 2013, 22:09:36
Zitat von: Blondie schrieb am So, 21 Juli 2013 15:40
Okay, danke für die Info. Dann warte ich mal auf eine neue Version ;-)

Ich hätte noch ein Feature Wunsch:
- setzten der URL der Android APP im FHEM device/module




Wollte ich auch haben :) , deshalb hab ich das mal eingebaut. Einfach die Beiden Dateien aus dem ZIP ins FHEM kopieren, FHEM neu starten und in der App einen reload machen.

Dann in FHEM z.b. mit set myAndriod location /fhem?room=Unsorted  die location wechseln.

Viele Spass damit

Titel: Kamera
Beitrag von: Breaker am 19 August 2013, 10:06:13
Hallo,

Zitat von: Dirk schrieb am Sa, 17 August 2013 19:30
Zitat von: M aus B. schrieb am Di, 06 August 2013 21:41
Kann man bei laufendem betrieb (aber Display dunkel) ggf. Eine frontkamera zum aktivieren benutzen
Theoretisch kann man das machen. Das ist aber alles andere als energiesparend. Und je nach Qualität der Kamera, Umgebungshelligkeit usw. wird das Ergebnis der eingebauten Kameras vermutlich nicht zufriedenstellend sein.


Sehe ich nicht so: Bei billigen Webcams und IP-Cams funktioniert das einigermaßen zuverlässig. Der Stromverbrauch beim Wandtablet ist nicht ganz so tragisch (beim Telefon oder im ausschließlichen Akku-Betrieb sollte man das evtl. nicht nutzen die Option wäre aber Klasse). Ich wollte so schon die kleine Fritz!App Cam nutzen die aber leider kein Bild mehr sendet wenn die App im Hintergrund läuft :(.

Die Einbindung der Hardware/Sensoren (Kamera, Näherungssensor, Wettersensoren ... [so vorhanden - siehe AndroSensor]) des Android-Gerätes ist nur der nächste logische Schritt für diese Killer-App.

Gruß
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Samsi am 19 August 2013, 13:50:36
Ich sehe das ähnlich wie Breaker.

Mein Galaxy Tab 10.1 hat eine Leistungsaufnahme von ca. 5,6 Watt, wenn das Display an ist.
Wenn das Display aus ist und nur WLAN an ist und auch WebViewControl noch auf Befehle Reagiert, ist der Verbrauch schon gar nicht mehr messbar. Aber selbst bei 5.5 wären das gerade mal 10€ im Jahr. So etwas lässt sich sicher auch optimieren, wenn man die Bewegungserkennung auch einfach über ein FHEM Kommando einschalten kann, wenn z.B. die Alarmanlage scharf ist, zeitabhängig oder wenn eine Tür geöffnet wurde.

Klar, das man im Dunkeln mit der Kamera nicht viel sieht, aber dafür gibt es ja Infrarot lichter, die man aufstellen kann. Oder wenn man weis das ohnehin schon jemand in der nähe ist, schaltet man einfach erst mal das licht mit FHEM ein ;)

Theoretisch könnte man dann sogar die Passwort-Abfrage für eine Alarmanlage per Gesichtserkennung deaktivieren. Keine Ahnung ob die Android API so etwas schon hergibt. Oder über Barcodes ;)

Das coole an WebViewControl ist, das es zusätzliche Funktionen bereitstellt und keine Entwicklungszeit mit Design und Darstellung von Aktoren bindet und man dadurch für günstiges Geld einen "Allround-Aktor/Sensor" bekommt ;)  Geil ist es auf jeden Fall.

Viele Grüße
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 19 August 2013, 19:46:46
Ja, ok. das mit dem Energieverrauch war wohl etwas übertrieben. Am Ende könnte die Qualität der Kammera entscheidend sein.
Ich lasse mich aber gerne Breitschlagen und werde mich mal damit beschäftigen.

Mal sehen ob ich da was sinnvolles zum testen hinbekomme. Hier wird es aber erstmal auf einen einfachen Vergleich von Bildern hinauslaufen. Ggf. mit einstellbarem Schwellwert. Eine Objekt bzw. sogar eine Gesichtserkennung wird das erstmal nicht.

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Samsi am 19 August 2013, 20:36:59
Hallo Dirk,

klar das Du keine Gesichtserkennung programmierst. Auch eine ordentliche Bewegungserkennung ist schon sehr anspruchsvoll wenn man nicht in jedem Bildrauschen eine erkennung sehen will ;). Ich dachte aber es gibt vielleicht dafür schon APIs.
Bei Adobe Flash z.B. ist eine Bewegungserkennung schon integriert. Und bei Android gibt es ja Face-Unlock.  Aber eine kurzer Blick in die Android API hat mir jetzt auch gezeigt, das es das nicht "Out of the Box" gibt.

Für mich persönlich ist das locken der APP ohnehin wichtiger ;)

Viele Grüße
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Tobias am 19 August 2013, 20:55:58
Also wenn wir schon bei "Wünsch dir was" sind, möchte ich  mir wünschen, das man per fhem Befehl ein "ScreenOn bei Berührung des Bildschirms" an und abstellen kann.

Edit: wann möchtest du denn die erste finale Version ins SVN stellen?
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: mediastudio am 21 August 2013, 08:47:50
Hallo Dirk,

es war der Startschuss für eine super APP!
Zaghaft ausgedrückt "Ich möchte hier einmal meine Android APP "WebViewControl" Vorstellen."

Es funktioniert alles so wie es hier beschrieben wird, eine Hammer-APP!
Ich habe Fhem auf der FB und die APP auf einem LG P700 Optimus Smartphone
und EnOcean als Home Automation.
Fhem ist ja schon eine unbeschreiblich gute Software, aber mit dieser APP werden
Funktionen realiseirt, die dem ganzen nun das i-Tüpfelchen aufsetzen.
"Voice-controlled Home Automation with Android" ist für die Zukunft
nicht mehr wegzudenken und wird in unserem Alltag weiter Einzug halten.

Ich habe im Bereich AAL "Ambient Assisted Livingeiniges" Software entwickelt, hier mal ein Link:
http://partner.vde.com/bmbf-aal/aal-steckbriefe/documents/wf-consulting%20aal-steckbrief%202010.pdf (http://partner.vde.com/bmbf-aal/aal-steckbriefe/documents/wf-consulting%20aal-steckbrief%202010.pdf)
Fazit, dass Projekt mit Fhem und dieser APP ist übergreifend einsetzbar.
Das Thema Voice-controlled Home Automation ist brandaktuell:
Entwicklung geräteübergreifender Bedienkonzepte und Graphical
User Interfaces (GUIs) für AAL Anwendungen im Projekt SmartSenior Link:
http://www.design-research-lab.org/wp-content/uploads/2012/02/120118_aal.pdf (http://www.design-research-lab.org/wp-content/uploads/2012/02/120118_aal.pdf)
Also weiter so, ich bin stolz auf alle die dieses Fohrum mit Ideen bereichern.

OK, ich musste mal meiner Begeisterung für dieses Forum zum Ausdruck bringen.

Gruß
wilfried Fröse
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: mediastudio am 22 August 2013, 10:04:06
Hallo, eine Frage.
Ist es möglich, mit "Oweb Voice Input" für Chrome die Funktion der Sprachsteuerung auf dem
lokalen Browser zu steuern. Also wenn man die "speechRecognizer / voiceRecognitionLastResult" Funktion
so nutzt wie bei der "WebViewControl APP". So könnte man auch ohne Probleme mit einem Widows Laptop
oder PC über das Micro Sprachbefehle geben. Ich habe nun in der Befehlsleiste das "Chrome-Micro" und wenn
ich das anklicke, dann bekomme ich den gesprochenen Befehl in die Befehlsleiste. Oder man könnte ein neues
Eingabefeld erzeugen und über notify bei Änderung den Text an voiceRecognitionLastResult übergeben.


(siehe Anhang / see attachement)

(siehe Anhang / see attachement)

(siehe Anhang / see attachement)


   
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Samsi am 27 August 2013, 22:55:55
Hallo Dirk,

ich hab noch ein bisschen über den Passwortschutz nachgedacht, und wie man den Aufwand in der App auf ein Minimum reduzieren könnte:

Zuerst benötigt man einen Floorplan in FHEM bei dem alle Menüs ausgeschaltet sind, so das man von dem Floorplan nicht mehr weg-navigieren kann. Dort erstellt man dann einfach mit dem Remote Control Modul eine Fernbedienung mit Zahlen, Bildern oder Buchstaben, was auch immer einem gefällt und realisiert darüber die Passworteingabe. Das kann dann jeder für sich selbst machen, Du hast damit dann keine Arbeit.

Wenn ich jetzt nicht will das jemand mit meinem Android und WebViewControl arbeitet, dann zeige ich diesen Floorplan an (z.B. wenn ich meine Alarmanlage einschalte). Das geht ja schon mit der Javascript-Erweiterung die ich weiter oben gepostet habe.

Wenn jetzt über die Remote in dem Floorplan eine passender Code eingegeben wurde kann ich wieder zu einem anderen Raum wechseln in dem man wieder alles steuern kann.

Drei Probleme müssen gibt es aber noch:

a) Die URL in den APP settings darf nicht mehr geändert werden. Die APP settings müssten also mit einem Passwort versehen werden, das sollte nicht so schwer sein.
b) Die APP müsste einen Reset Button haben, falls das PAsswort vergessen wurde. Mit dem Reset müsste dann aber auch das FHEM Passwort gelöscht werden.
b) Die APP müsste Ihren Status (Resume,Start) als notify an FHEM geben (hab ich jetzt nicht im Log gesehen, deswegen denke ich das das noch nicht passiert)

So kann man den eingeschränkten Floorplan in die APP-Einstellungen eingeben, beim Neustart der APP erscheint dann erst mal der gesperrte Floorplan. Kommt dann das Resume oder Start Notify, kann man in FHEM prüfen ob der gesperrte Status tatsächlich (noch) besteht und wenn nicht gleich eine andere FHEM-Seite anzeigen.

Gegenüber meiner ersten Idee musst Du nicht die ganze APP sperren und jeder kann seine Passworteingabe selbst gestalten. Da die Auswertung dann in FHEM stattfindet kann man sich auch Passworteingaben zusammenbasteln die verschiedene Passwörter akzeptieren oder aber auch einfach einen Floorplan erstellen der nur bestimmte Aktionen zulässt oder aber eine Kombination aus Passwort und verschiedenen Schaltern.

Insgesamt finde ich diese Lösung noch besser, da man viel mehr Möglichkeiten hat.

Viele Grüße















Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 29 August 2013, 11:27:20
Hallo Samsi,

Es gibt hier tatsächlich viele Sachen die man beachten müsste.
Eigentlich müsste das Prüfen von Berechtigungen für einzelnen Befehle von FHEM durchgeführt werden. Ich würde das auf Define-Ebene im FHEM realisieren. Pro definiertem Gerät müsste man z.B. Berechtigungen definieren können. Für ein Set muss man dann diese Berechtigung besitzen, welche dann z.B. per WebIU abgefragt wird.

Alles andere ist nicht wirklich sicher.

Zitat
a) Die URL in den APP settings darf nicht mehr geändert werden. Die APP settings müssten also mit einem Passwort versehen werden, das sollte nicht so schwer sein.
Das kann man machen aber:

Zitat
b) Die APP müsste einen Reset Button haben, falls das PAsswort vergessen wurde. Mit dem Reset müsste dann aber auch das FHEM Passwort gelöscht werden.
So eine Reset-Möglichkeit gibt es bereits. Man kann nämlich die APP-Settings in den Android-Einstellungen zurück setzen. Das löscht dann alle Einstellungen der App.
Und das kann im Grunde jeder tun, und dann in der App eine neue URL vergeben.

Daher würde ich die oben genannte Version präferieren.
So würde es aus meiner Sicht keine Umgehungsmöglichkeit geben.

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Samsi am 29 August 2013, 13:47:15
Hallo Dirk,

Zitat
Und das kann im Grunde jeder tun, und dann in der App eine neue URL vergeben.

Und, soll er doch eine neue URL vergeben, nahc einem REset der App-Einstellungen ohne das in der App gespeicherte Passwort kann er damit ja nichts anfangen ;)
Wenn der Reset über Android möglich ist ,um so besser, also musst Du nur die Einstellungen per Passwort schützen und den Resume-Status als Notify an FHEM weitergeben (was Du vermutlich ohnehin vor hattest, der Resume Status in FHEM ist ja auch für andere Dinge gut zu wissen).
Und die Einstelllungen zu schützen ist sicherlich auch nicht verkehrt, andere FHEM Apps zeigen das Passwort sogar noch im Klartext an (oh graus ;) )

Zitat
Eigentlich müsste das Prüfen von Berechtigungen für einzelnen Befehle von FHEM durchgeführt werden. Ich würde das auf Define-Ebene im FHEM realisieren. Pro definiertem Gerät müsste man z.B. Berechtigungen definieren können. Für ein Set muss man dann diese Berechtigung besitzen, welche dann z.B. per WebIU abgefragt wird.

So viel Aufwand würde ich zunächst gar nicht betreiben. Mit meinem Vorschlag, kann jeder einen oder mehrere Floorpläne definieren (die müssen ja keine Hintergrundgrafik enthalten sondern nur die Schalter) wie er möchte,nur mit dem was er steuern kann. Mit einem "Passwort" floorplan kann jeder Username und/oder Passwort abfragen und dann den geeigneten eingeschränkten Floorplan anzeigen. Wer keine Usernamen abfragen will, verwendet ein Passwort zusammen mit der appID des android Tablets.

Später, wenn du mal NFC Unterstüzung oder anderes hast, kann man genau den Floorplan anzeigen der zu dem NFC-Tag gehört. Also z.B. halte ich meinen NFC Tag ans Android, die Tag ID wird per Notify an FHEM gesendet und FHEM zeigt mir den dazu passenden Floorplan an.

Ich denke früher oder später geht das auch mit FHEM Räumen, wenn man diese so einstellen kann, das diese auch keine Eingabefeld oder links zu anderen Räumen haben. Vermultich geht das auch jetzt schon irgendwie wenn man die CSS anpasst.

Wenn Du es also irgendwie schaffen würdest, das Passwort für die Einstellungen und die Resume-Notify einzubauen, würde ich sofort ein paar Demo Floorpläne erstellen und diese hier zur Verfügung stellen.

Viele Grüße
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: rudolfkoenig am 29 August 2013, 18:47:09
> Für ein Set muss man dann diese Berechtigung besitzen, welche dann z.B. per WebIU abgefragt wird.

Das ist aber nur dann ok, wenn der Benutzer nie die Moeglichkeit hat, Freitext einzugeben.
In FHEM gibt es mehr Moeglichkeiten per perl-eval was zu setzen, als ich das an meinen Haenden und Fuessen abzaehlen kann, und mit jedem der Evals kann man prinzipiell beliebigen Unfug treiben.

> das diese auch keine Eingabefeld oder links zu anderen Räumen haben.

Mit hiddenroom (http://fhem.de/commandref.html#hiddenroom (http://fhem.de/commandref.html#hiddenroom)) kann man zwar einiges verstecken, aber sobald der Benutzer Zugang zum URL-Feld hat, ist das alles Makulatur.
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 29 August 2013, 19:25:49
Zitat
Das ist aber nur dann ok, wenn der Benutzer nie die Moeglichkeit hat, Freitext einzugeben.
Das ist erstmal nur eine Idee. Konsequent muss FHEM beim ausführen des Set natürlich überprüfen ob die Berechtigung vorhandem ist. Dann ist es egal ob des Set per URL, per Telnet older wie auch immer abgesetzt wird.

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: rudolfkoenig am 29 August 2013, 19:50:20
>  Konsequent muss FHEM beim ausführen des Set natürlich überprüfen ob die Berechtigung vorhandem ist.

Ich fuerchte Du hast meine Aussage vorhin
Zitat
mit jedem der Evals kann man prinzipiell beliebigen Unfug treiben.
nicht ernst genommen. Ich kann mit einem eval z.Bsp. direkt auf die serielle Schnittstelle schreiben, und ist mir herzlich egal, was set dabei prueft oder nicht.
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 29 August 2013, 19:58:41
Das habe ich schon. Es ist mir bewusst was eval macht. Daher ist das Ganze nicht so einfach umzusetzen.
Und natürlich kann man um eval einen Wrapper bauen der ggf. vorher eine Berechtigungsprüfung ausführt. Bisher ist das auch lediglich eine Idee.

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Samsi am 29 August 2013, 20:20:22
Zitat von: rudolfkoenig schrieb am Do, 29 August 2013 18:47
>

> das diese auch keine Eingabefeld oder links zu anderen Räumen haben.

Mit hiddenroom (http://fhem.de/commandref.html#hiddenroom (http://fhem.de/commandref.html#hiddenroom)) kann man zwar einiges verstecken, aber sobald der Benutzer Zugang zum URL-Feld hat, ist das alles Makulatur.


Eben, und deshalb denke ich, kann das mit der APP so einfach funktionieren, denn diese hat kein Eingabefeld für die URL (hab ich zumindest so in Erinnerung, wenn doch muss das natürlich auch weg) außer in den Settings. Und wenn Dirk davor ein Passwort macht, dann kommt da auch keiner dran.
Dann einfach in der App einen Floorplan/Raum ohne Eingabefeld nur mit Buttons etc. angezeigt und schon hat man einen Raum mit eingeschränkten Rechten.

Viele Grüße

Titel: Sicherheit / ToDo
Beitrag von: Breaker am 30 August 2013, 10:36:43
Hallo,


ich denke das Thema Sicherheit ist bestimmt für einige Interessant (für mich weniger) aber wenn dann doch nur dafür das niemand (z.B. Jugendlicher Nachwuchs) irgendetwas verstellt, löscht und sonst irgendwie absichtlich oder versehentlich ändert. Ich glaube kaum, dass sich potentzielle Einbrecher mit Perl oder fhem auskennen und da lange rumfrickeln, die werden eher die Hauptstromzufuhr und Telefon unterbrechen. Für absolute Sicherheit im Haus muß ein evtl. von fhem aus sichtbares aber sonst autarkes System installiert sein (so gewollt).
Ich glaube auch weiterhin das weder meine Familienmitglieder, Gäste noch ich selbst vor jedem Kommando ein Passwort eingeben wollen da gehe ich lieber gleich zum entsprechenden Gerät und bediene es direkt - damit wäre die Hausautomation zum Teil ad absurdum geführt.

Evtl. sollte man das Thema an anderer Stelle hier im Forum weiter verfolgen?

Wichtiger finde ich persönlich (ich möchte aber niemanden Prioritäten vorgeben) die bereits in diesem Thread angesprochenen Dinge wie:

Ein gezieltes Einschalten hab ich noch nicht eingebaut. Könnte mit auf die todo-Liste.

Eine "Command-Queue" steht hier schon auf der Liste. Über die Details bin ich mir noch nicht ganz klar.

Vermutlich werde ich zunächst einen "Alive-Status" einführen, dann kann man vor dem Senden prüfen ob das Gerät verfügbar ist.

Der Gipfel wäre SMS Texte an FHEM zu triggern ;-)
Das sollte alles Möglich sein. Location/Gps währ noch eine Idee. Z.b. zu schalten von Aktionen wenn das Handy an bestimmten Koordinaten ist. Das geht zwar alles auch mit Dritt-Apps ich habe aber auch lieber alles in einer APP

Ich werde die Wachbleiben / Standby -Sachen auf alle Fälle im Auge behalten
Die Ganze Keepalife / Standby-Sache schau ich mir auch noch an.
Eine andere Möglichkeit währ eine Pushbenachrichtigung an das Gerät zu schicken. Das ist im Moment auch mein Favorit.
Gibt es nicht irgendeine Möglichkeit das Gerät über fhem zu wecken?
Derzeit noch nicht. Das steht aber auf der ToDo-Liste

Ständiges "Lauschen" sollte auch gehen. Man sollte dann aber eine "Schlüsselwort" haben, damit nicht ungewollt Befehle abgesetzt werden.

Um was für ein Videostream geht es dir? MotionJpeg einer Netzwerkkamera?
Dafür ist eine Integration schon in Test bei mir. Aber als eigener View. der dann z.B. von FHEM aus gestartet wird.

Zusätzlich muss mann im Javascript dann noch einen Eventhandler definieren der auf einen Touch/Klick reagiert um die Displayhelligkeit dann wieder zu erhöhen

wäre es möglich, eine Toast-Message länger einzublenden und erst nach Bestätigung wieder auszublenden? Man könnte so Status-Nachrichten auf das Tablet bringen
Mit den Toast-Messages ist das so nicht möglich. Dafür müsste man eine Andere Benachrichtigungsbox verwenden. Ich werde diese Idee mit auf die ToDo-Liste setzen

... dann funktioniert die Sprachausgabe nur, wenn ich den Schalter von einem anderen Rechner
Das ist noch eine bekannte Einschränkung. Ich meine mich zu erinnern das ich das oben schon mal aufgeschrieben hatte. Falls nicht, dann ist es nun bekannt :)
Das steht aber auch schon auf der ToDo Liste

Das ist mir bisher leider nie aufgefallen, da es am Tablet bei mir tatsächlich keine Tastatureingaben gibt.
Wird gefixt.

Am Ende könnte die Qualität der Kammera entscheidend sein.
Ich lasse mich aber gerne Breitschlagen und werde mich mal damit beschäftigen.


Wenn Dirk aber wie wir alle wenig Zeit und viele Baustellen hat kann man sich nur in Geduld üben oder versuchen etwas beizutragen (wie Samsi weiter oben)


Gruß
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Samsi am 30 August 2013, 14:07:07
Hallo Breaker,

Zitat
Ich glaube kaum, dass sich potentzielle Einbrecher mit Perl oder fhem auskennen und da lange rumfrickeln,

Das sehe ich auch so. Aber wenn ich jetzt mein Tablet einfach so in den Flur stelle, muss er das ja nicht. Er sieht alle Räume klickt auf den Raum Alarmanlage und dann auf ausschalten.
Deshalb möchte ich auch nicht, das Dirk sich zu sehr damit beschäftigt ein komplettes Rechte-System auszudenken und das ganze zu kompliziert wird. Ich denke ein Passwort vor die Einstellungen zu machen und den Resume-Status zu übertragen würde völlig ausreichen und hoffe das Dirk dafür auch ein bisschen Zeit findet ;)

Viele Grüße
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 31 August 2013, 21:43:06
Zitat
Deshalb möchte ich auch nicht, das Dirk sich zu sehr damit beschäftigt ein komplettes Rechte-System auszudenken und das ganze zu kompliziert wird.
Ne, das war erstmal nur ne Idee.
Wenn ich dich richtig verstanden habe reicht dir eine einfache Passwortabfrage für die Settings?

An der Bewegungserkennung mit der Frontkamera bin ich übrigens auch dran. Ihr habt mich überredet :)
Im "Labor" funtioniert das sogar schon. Ich muss nur noch sehen dass das mit dem Bildschirm-Aus, ohne Tiefschlaf klappt. Und natürlich das "Aufwecken" dann wieder.

Gruß
Dirk
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Samsi am 31 August 2013, 23:37:13
Hallo Dirk,

ja die Passwortabfrage für die Settings, damit keiner die URL ändern kann und der Resume Status, also wenn die Apps Startet oder aus dem Standby erwacht ist wichtig, damit ich dann auch direkt meinen gesperrten Floorplan anzeigen kann, wenn die App aus dem Tiefschlaf kommt. Momentan zeigst Du das ja schon als Message an, habe ich gesehen. Das Brauche ich als Notify im FHEM. Z.b. wenn die App schläft und ich stelle meine Alarmanlage an, soll die APP ein Resume-Notify beim Aufwachen schicken und bekommt daraufhin ein "set myandroid location" auf den "gesperrten" Floorplan von FHEM , damit die App bei einem Resume nicht aus versehen auf einem Raum mit allen möglichen Rechten steht.

Viele Grüße
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: mediastudio am 06 September 2013, 16:45:19
Hallo, ja es sollte sicher werden, der Zugang von Außen ist ein sensibles Thema.
Selbst die APP-ID sollte bei einer falschen ID- Eingabe erst gar nicht den Webzugang aufbauen.
Fehlermeldung: Client im System nicht angemeldet.
Aber nun etwas erfreuliches, ich habe meinen Bungalow auch auf Sprache konfiguriert.
Auch mein Samsung Smart TV, er gehorcht aufs Wort.

Gruß
Wilfried

   
(siehe Anhang / see attachement)
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Schuggi am 06 September 2013, 17:11:04
Hallo Dirk,
in deinem Tool bekomme ich immer wieder die Meldung "TTS Startup error."
Ich hab das Tool auch schon mal deinstalliert und die erste Version neu installiert,
der Fehler bleibt.

Könntest du mal die Versionsnummer in dein Tool schreiben oder bin ich nur zu blöd die zu finden.
Ich hab ein "acer Iconia Tab"

Gruß
  Schuggi

PS: Das Tool ist genau das, was ich brauche :-)
    Das Tab will ich (fast) nur für FHem nutzen.
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Steffen am 07 September 2013, 04:24:40
Hallo!

Ist es möglich eine sprachsteuerung zu installieren oder umzusetzten mit diesem Modul, die ständig zuhört und befehle umsetzt?

Das würde ich sehr gerne nutzen, besonders für den WAF;-)...

Also z.b.: durch ein schlüssel Wort "Alice Wohnzimmer licht an", ich nutze das schon auf dem Handy mit Aivc,
diese App hört aber leider auch nicht ständig mit.

MFG Steffen
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 07 September 2013, 12:18:36
Zitat von: mediastudio schrieb am Fr, 06 September 2013 16:45
Selbst die App-ID sollte bei einer falschen ID- Eingabe erst gar nicht den Webzugang aufbauen.
Ja, das könnte man machen. Im Moment dient die App-ID lediglich für den Rückkanal damit eine bestimmte App z.B. für Sprachausgaben angesteuert werden kann. Wenn man z.B. bei allen Apps die Selbe App-ID angibt, dann reagieren diese Apps gemeinsam auf Befehle.

Zitat von: Schuggi schrieb am Fr, 06 September 2013 17:11
in deinem Tool bekomme ich immer wieder die Meldung "TTS Startup error."
Ich hab das Tool auch schon mal deinstalliert und die erste Version neu installiert, der Fehler bleibt.
Auf deinem acer Iconia ist wohl die Sprachausgabe nicht oder nicht "richtig" installiert. Ich vermute da kann ich nicht viel machen. Funktioniert die App ansonsten? Funktionieren andere Apps welche die Sprachausgabe von Android nutzen. Welche Android-Version ist auf deinem Tab?

Zitat von: Steffen schrieb am Sa, 07 September 2013 04:24
Ist es möglich eine sprachsteuerung zu installieren oder umzusetzten mit diesem Modul, die ständig zuhört und befehle umsetzt?
Das steht hier auf der ToDo-Liste. Allerdings ist die Texterkennung wohl nur richtig zuverlässig, wenn man direkt vor dem Gerät steht. Daher hat diese Funktion eine etwas niedrigere Priotät.

Viele Grüße
Dirk

Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Schuggi am 07 September 2013, 12:27:14
Zitat von: Dirk schrieb am Sa, 07 September 2013 12:18
Auf deinem acer Iconia ist wohl die Sprachausgabe nicht oder nicht "richtig" installiert. Ich vermute da kann ich nicht viel machen. Funktioniert die App ansonsten? Funktionieren andere Apps welche die Sprachausgabe von Android nutzen. Welche Android-Version ist auf deinem Tab?


Auf dem Tablet ist Adroid 4.1.2 drauf, was ich mit Sprache probiert habe, hat auch funktioniert. Das Tool funktioniert sonst. Allerdings hab ich das Gefühl, das der Fehler das Tool etwas ausbremst.
Kannst du das Nutzen der "Sprachein/ausgabe" nicht einfach einstellbar machen?

Gruß
  Schuggi
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Steffen am 07 September 2013, 12:41:07
Zitat von: Steffen schrieb am Sa, 07 September 2013 04:24
Ist es möglich eine sprachsteuerung zu installieren oder umzusetzten mit diesem Modul, die ständig zuhört und befehle umsetzt?
Das steht hier auf der ToDo-Liste. Allerdings ist die Texterkennung wohl nur richtig zuverlässig, wenn man direkt vor dem Gerät steht. Daher hat diese Funktion eine etwas niedrigere Priotät.

Viele Grüße
Dirk

[/quote]

Ok kann ich in diesem Punkt gut verstehen, hoffe das es vielleicht doch die Möglichkeit gibt das irgendwann zu Implementieren.

Habe zwar ein Tablet an der Wand doch würde ich das gerne noch auf ein altes Handy(GalaxyS1) übertragen und so als kleinen versteckten Empfänger für Sprachbefehle versuchen,
dafür müsste es aber die ganze Zeit auf befehle horchen.

Trotzdem Danke für diese tolle Arbeit!!!

Mfg Steffen
Titel: Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: T.ihmann am 08 September 2013, 13:01:52
Hallo,

in der letzten Ausgabe der ct gelesen. Es gibt eine App mit der man die App festlegen kann, die startet wenn man die Hometaste drückt. Die App heißt Target Home Launcher:

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.bh.android.TargetHomeLauncher&hl=de (http://play.google.com/store/apps/details?id=com.bh.android.TargetHomeLauncher&hl=de)

Die App kann man auf seinem Tablet installieren und somit WebViewControl dort eintragen.

Liebe Grüße,

T. Ihmann
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: rojanet am 13 Oktober 2013, 13:49:00
Mal ne frage  ?
Was ist im mom die aktuelle Version des Programms.
Kann man das nicht auf die erste seite linken.

Danke
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 13 Oktober 2013, 14:53:47
Hi Roja,

Jetzt mit der neuen Forums-SW funktioniert das.
Ich werde die nächsten Tage den ersten Beitrag vermutlich mal entsprechend überarbeiten.

Evtl. ist es aber auch Sinnvoller einen entsprechenden Eintrag im Wiki zu verfassen.

Viele Grüße
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: pnewman am 13 Oktober 2013, 23:59:18
Hallo, ich habe einige Schwierigkeiten mit der App.
Akkuanzeige und Mikro sind nicht da!

Im screenshot kann man es sehen, oder auch nicht!

Wo liegt mein Fehler?

Bzw. welche Angaben benötigt Ihr um den Fehler zu lokalisieren?



Edit: 15.10.2013
Hallo,
Habe den, die Fehler gefunden!

Alle Dateien, die ich in www einfügen muss, habe ich die Rechte 666 geben müssen!
Nun geht alles!

Gruß
pnewman
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: pnewman am 15 Oktober 2013, 20:59:03
Hallo Dirk,
vielen Dank für die App!

TTS begeistert meine Familie!

Das ist wie SYFY, behaupten Sie.

Gruß
pnewman
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: pnewman am 16 Oktober 2013, 23:21:01
Hallo,

nun habe ich doch noch ein Problem.

Auf meinem Galaxy Tab2 lief die App durch, deshalb habe ich nie gemerkt, dass bei der Installation kein Icon angelegt wurde.

Das ist doch nicht normal oder?

Wie sieht dies bei euch aus?

Wie starte ich die App nun?

Gruß
pnewman
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 16 Oktober 2013, 23:27:06
Hallo pnewman,

Zitat
Das ist doch nicht normal oder?
Das sollte nicht normal sein.
Da sollte es ein Icon geben. Schau noch mal nach ob du es nicht übersehen hast.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: pnewman am 17 Oktober 2013, 16:57:05
Hallo Dirk,

erstaunlicherweise habe ich kein Icon um die App zu starten.

Als ich sie Installiert habe, habe ich die Frage "öffnen" bajaht und seitdem lief die App.

Erst als ich sie neu starten wollte fiel mir das fhlende Icon auf.

Eine erneute installation brachte mir die App nun zurück.

Ich habe gerade nochmals nachgesehen, aber kein Icon gefunden.

Gruß
pnewman
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 18 Oktober 2013, 09:10:35
Hi pnewman,

Zitat
erstaunlicherweise habe ich kein Icon um die App zu starten.
Ich habe dazu aktuell gar keine Idee was hier bei dir das Problem sein könnte. Welche Androidversion hast du?

Gibt es bei jemand anderem ein Ähnliches Problem?

Kannst du mal in die App-Liste in den Einstellungen gucken ob die App da gelistet ist.
Alternativ könntest du auch mal versuchen ein App-Verknüpfung auf den Homescreen zu legen. In der Hoffnung die App ist in dieser Liste zu finden.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: RedOne am 19 Oktober 2013, 01:54:39
Auch ich sag mal vielen Dank für diese App.
Großartig gemacht.

Läuft bei mir auf einem Galaxy Note 10.1 (ohne Probleme)
und auf zwei Galaxy S3

idee oder anregung:
ich würde gerne von unterwegs die fhem.cfg bearbeiten so das ich quasi scrollen kann
GPS auch für mich eine grandiose sache (Bin so ein Handy verlierer)

Bemerkung:
Habe heute mit 2 Handys per VPN auf mein FHEM zugegriffen und wollte eine Sprachnachricht
von einem Handy zum anderen senden ging nicht.
genauso wie die Spachnachricht wenn jemand weg geht bzw. kommt via VPN verbindung kommt nichts an
(vll. nur bei mir so )
finde es aber primär auch nicht tragig

Ansonsten von mir alle Hochachtung

Gruß RedOne
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: pnewman am 21 Oktober 2013, 10:28:07
Hallo Dirk,

entschuldige bitte das ich mich jetzt erst wieder melde, aber ich hatte anderweitig zu tun und das Problem mit der App war nicht ganz so tragisch, da ich sie immer an halte.

Meine Android_version auf meinem Galaxy TAB2 ist 4.0.3 Kernel 3.0.8-365113-user dpi@DELL155 #
Unter Einstellungen/Anwendungen/Installierte Apps finde ich WebViewControl.

Ich habe nun über die Suchmaschiene meiner Wahl versucht herauszufinden wie ich von einer App deren Icon ich nirgends finden kann eine Verknüpfung auf den Homescreen erstellen kann.

Dabei bin ich auf etwas anderes gestossen:
Ich habe oben rechts auf die Qudrate länger gedrückt, dann wurden mir alle Anwendungen angezeigt, ein druck auf die Liste oben rechts gab ein untermenü frei womit ich mir Heruntergeladene Anwendungen anzeigen lassen konnte, da war dann das Icon zu finden!

Danke für die Hilfe und diese App.
Die Sprachsteuerung ist klasse!!!

Gruß
Ralf
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: sirius_gd am 27 Oktober 2013, 10:25:29
Hallo Dirk,

erst mal ein Lob für die super App. Ich verwende sie momentan auf einem Transformer Prime TF201 mit cyanogenmod nightlies. Zusätzlich habe ich noch ein weiteres Tablet, das dauerhaft an der Wand hängen wird, ein Point of View ProTab mit Android 4.1.1. Leider kann ich da momentan die App nicht verwenden. Ich bekomme die Meldung, dass WebViewControl noch nicht konfiguriert ist, leider erscheint der Menü-Button mit den drei Punkten nicht.
Einer kurzen Recherche nach scheint es an der Targetversion im Manifest zu liegen: http://stackoverflow.com/questions/12336742/options-menu-wont-show-in-android-4-1-1
beziehungsweise umstellen von Menu auf Actionbar:
http://developer.android.com/guide/topics/ui/actionbar.html

Liegen die Sourcen eigentlich irgendwo verfügbar um selbst Hand anlegen zu können?

Gruß
  Fabian
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Markus am 27 Oktober 2013, 14:46:21
Ich verwende die app ja schon lange auf meinem Tablett jetzt wollte ich die Erweiterungen von Sams auch verwenden aber leider funktioniert nicht beides zusammen entweder ich hab spracherkennung oder ich kann die Seiten gezielt über fhem öffnen. abhängig davon welch .js Datei ich gerade geladen habe. soll das so sein? kann mir jemand helfen die zwei Dateien in eine zusammen zufassen?

Gruß Markus
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: moonsorrox am 27 Oktober 2013, 18:51:34
ich bin grad dabei mich für ein Android Tablet zu entscheiden und wollte fragen ob diese beiden für die App geeignet sind.
Welche Voraussetzung muss das Tablet erfüllen und diese App zu nutzen, ich frage weil ich gleich zwei Stk. kaufen möchte für jedes Stockwerk.

Tablet mit 1024x600 Auflösung (http://www.efox-shop.com/flytouch-f101-101-zoll-android-41-tablet-infotmic820-pc-mit-externem-gps-g-285768)

Tablet mit 1280x800 Auflösung (http://www.efox-shop.com/2013-ampe-a10-quad-core-allwinner-a31-10-1-zoll-hd-kapazitiven-bildschirm-1280-x-800-android4-1-ta-p-283656)
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 27 Oktober 2013, 19:03:30
Hallo zusammen,

Leider kann ich da momentan die App nicht verwenden. Ich bekomme die Meldung, dass WebViewControl noch nicht konfiguriert ist, leider erscheint der Menü-Button mit den drei Punkten nicht.
Das muss ich mir mal anschauen. Bitte nicht böse sein wenn es ein paar Tage dauert.

Zitat
Liegen die Sourcen eigentlich irgendwo verfügbar um selbst Hand anlegen zu können?
Derzeit noch nicht.

Welche Voraussetzung muss das Tablet erfüllen und diese App zu nutzen
Ich würde sagen wenigstens Android 2.3. Allerdings gibt es dann Einschränkungen im Browser z.B. beim Rendern von SVG's.
Daher würde ich auf alle Fälle mindestens Android 4.0 empfehlen.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Damian am 27 Oktober 2013, 20:43:47
Hallo Dirk,

ich habe WebViewControl (Version 0.4) auf einem Android 4.04 Tablet installiert.

Es funktioniert ganz gut, bis auf die Tatsache, dass nach einem Verlust der WLAN-Verbindung (bei uns wird das WLAN nachts automatisch ausgeschaltet) nach dem man die entsprechende Meldung auf dem Bildschirm bekommt und ein Reload anstößt, eine andere Zoomstufe (offenbar Auflösung 120 dpi) genommen wird, als beim Starten der Anwendung. Voreingestellt ist bei mit die Default-Einstellung: Standard, minimal Zoom 160 dpi.

Gruß

Damian
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: JanWi am 27 Oktober 2013, 21:26:49
Nabend ,

bin noch recht neu in dem Bereich und teste mich so durch. Jetzt überlege ich ob es möglich ist , wenn man zB. einen Sprachbefehl gibt " Temperatur Wohnzimmer" ob dann auch eine Sprachausgabe wie " Die Wohnzimmertemperatur beträgt 20,5 Grad".
Hintergrund unser Vater ist stark sehbehindert.
Nur weiß ich nicht wo ich ansetzen könnte.
Anbei mal ein Ausschnitt aus meiner fhem.conf


# Android web view control
define androidTablet webViewControl 12345
define androidHandy webViewControl 12346
attr androidTablet room Flur
################################################################################
########################### Heizung Kinderzimmer ###############################
################################################################################
define HZG_Kinderzimmer FHT 1432
attr HZG_Kinderzimmer alias HZG Kinderzimmer
attr HZG_Kinderzimmer fp_Grundriss 197,655,5,
attr HZG_Kinderzimmer group Kinderzimmer
attr HZG_Kinderzimmer icon icoTempHausEG.png
attr HZG_Kinderzimmer retrycount 3
attr HZG_Kinderzimmer room 0_Vorschau,1_Heizung
define FileLog_HZG_Kinderzimmer FileLog ./log/HZG_Kinderzimmer-%Y-%m-%d.log HZG_Kinderzimmer
attr FileLog_HZG_Kinderzimmer fm_type [{"title":"Measured temperature","id":"graph-temp","min":"auto:0","max":"auto:20","col":"a90000","h":2},{"title":"Actuators","id":"graph-actuators","min":"0","max":"auto:100","col":"005f00","h":2}]
attr FileLog_HZG_Kinderzimmer group HEIZUNGSLOG
attr FileLog_HZG_Kinderzimmer logtype fht: Temp/Act,text
attr FileLog_HZG_Kinderzimmer nrarchive 1
attr FileLog_HZG_Kinderzimmer room 4_Filelog,
define weblink_HZG_Kinderzimmer SVG FileLog_HZG_Kinderzimmer:fht:CURRENT
attr weblink_HZG_Kinderzimmer label "HZG_Kinderzimmer Min $data{min1}, Max $data{max1}, Last $data{currval1}"
attr weblink_HZG_Kinderzimmer room 1_Heizung


Vielleicht kann mir (uns) jemand helfen.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Samsi am 30 Oktober 2013, 20:03:42
Hallo JanWi,

das mit der sprachausgabe geht so:

fhem "set androidTablet  ttsSay Hallo"

Statt hallo kannst Du natürlich auch das Reading nehmen:

$msg = ReadingsVal("HZG_Kinderzimmer","measured-temp","Fehler beim lesen des Readings");
fhem "set androidTablet  ttsSay $msg";

Wobei ich nicht weiss ob bei dem FHT die Temperatur im 'measured-temp' (bei mir Homematic Heizungsregler) steht oder woanders, das musst du dann halt  ersetzen.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: JanWi am 31 Oktober 2013, 13:55:53
Hallo Samsi,

erstmal danke für deine Bemühungen mir zu helfen.

Ich komme irgendwie trotzdem nicht weiter.
Habe mal testweise versucht meine TV-Steckdose per Sprachbefehl ein und auch wieder aus zuschalten. Das funktioniert tadellos auch mit sprachausgabe.

Aber mit der Sprachansteuerung der Temperaturansage komme ich nicht klar.
wenn ich zum Beispiel im Eingabefeld von Fhem :  {Value("HZG_Kinderzimmer")} eingebe , erscheint : measured-temp: 20.9 .
Wie aber muß der Code dafür aussehen damit ich eine Sprachausgabe dafür erhalte?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Samsi am 31 Oktober 2013, 15:48:31
Hallo JanWi,

also ganz genau wies ich es in der Kommandozeile auch nicht. In einem externen Script geht es so:

$msg = ReadingsVal("HZG_Kinderzimmer","measured-temp","Fehler beim lesen des Readings");
fhem "set androidTablet  ttsSay $msg";

In der Kommandozeile müsste es dann eigentlich so aussehen:

set androidTablet  ttsSay {Value("HZG_Kinderzimmer")}
Allerdings stolpert die Kommandozeile  über die Mischung aus  FHEM befehl (set) und dem anschließenden Perl Befehl in klammern. Ich weiss jetzt gerade nicht aus dem Kopf, wie man das zusammen mischt.
Ich persönlich mache deshalb immer ein notify auf meine eigene Funktion in meinem Perl Modul und schriebe dort dann immer nur normalen Perl code rein. Ich finde das irgendwie übersichtlicher als alles direkt in das Notify setzen zu wollen.

Grüße

Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: JanWi am 31 Oktober 2013, 17:04:19
Verdammt jetzt stehe ich total auf dem Schlauch......
kannst du vielleicht mal dein Beispiel Script (extern und in der fhem.conf )posten ich denke dann komme ich auf den richtigen Weg.
Vielleicht habe ich ja auch die Suchmaschine noch nicht mit den richtigen Begriffen gefüttert, aber ich finde nicht den richtigen Ansatz.

Gruß in den Abend hinein
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Samsi am 31 Oktober 2013, 20:32:36
Hallo,

kopiere die angehängte Datei in Deinen fhem/FHEM Ordner, danach kannst Du in der Kommandozeile vom Web Interface folgendes aufrufen:

{say ("Aktuelle Temperatur " . ReadingsVal("HZG_Kinderzimmer","measured-temp","Fehler")." Grad") }

oder

{say ("Aktuelle Temperatur " . Value("HZG_Kinderzimmer")  ." Grad") }

ein notify würde dann vermutlich so so aussehen: 

define kontaktOpen notify kontakt.*:open {say ("Aktuelle Temperatur " . Value("HZG_Kinderzimmer")  ." Grad") }

Grüße
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: JanWi am 31 Oktober 2013, 21:07:53
Hallo nochmal,

jetzt klappt es .... fast. Eigentlich geht es schon recht gut.
Aber was fehlt mir jetzt hier noch
 
define speechRecognizer_Kinderzimmer_Temp notify .*voiceRecognitionLastResult.*Temperatur.*Kinderzimmer.*: ...................

Also wie löse ich jetzt die Wiedergabe aus.
Ansonsten nochmals vielen Dank und ein dickes Lob für die schnelle Hilfe.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: JanWi am 31 Oktober 2013, 21:20:08
Gelöst :-)

# Temperatur abfragen
define speechRecognizer_Kinderzimmer_Temp notify .*voiceRecognitionLastResult.*Temperatur.*Kinderzimmer {say ("Aktuelle Temperatur " . ReadingsVal("HZG_Kinderzimmer","measured-temp","Fehler")." Grad") }

Danke für die Tips.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: JanWi am 01 November 2013, 21:24:29
Hallo,

meine Temperaturabfrage und die Temperaturansage funktioniert ja nun , vielen Dank nochmal für die Hilfe. Aber ist es auch möglich das der Wert
21,5 auch als 21 komma 5 angesagt wird ? Zurzeit kommt nur die Ansage 21 5 .

Gruß Jan
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Samsi am 01 November 2013, 23:30:41
Hallo,

Du könntest ein string replace machen.:

str_replace(',',' komma ',$ReadingsVal("HZG_Kinderzimmer","measured-temp","Fehler"));

Grüße
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: JanWi am 02 November 2013, 00:14:43
Hallo,

funktioniert nicht ...
vielleicht sollte ich mal eine Nacht darüber schlafen. Aber Danke für den Tip.
Mir schweben noch einige Ideen im Kopf rum. Zum Beispiel eine Sprachwetterauskunft für den aktuellen Tag , oder Unwetterwarnungen akustisch und visuell auf dem Tablet wiedergeben.

Ich wünsche allen noch eine ruhige Nacht.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Samsi am 02 November 2013, 08:02:12
Hallo,

ja mein Fehler, str_replace gibt es in perl nicht.


Schreibe das mal noch in Deine MyUtils:

sub str_replace($$$)
{
  my ($find,$replace,$string) = @_;
  $string =~ s/$find/$replace/g;
  return $string;
}

dann geht es so:

{str_replace('\.',' komma ',ReadingsVal("HZG_Kinderzimmer","measured-temp","Fehler"))}

bzw.

define speechRecognizer_Kinderzimmer_Temp notify .*voiceRecognitionLastResult.*Temperatur.*Kinderzimmer {say ("Aktuelle Temperatur " . str_replace('\.',' komma ',ReadingsVal("HZG_Kinderzimmer","measured-temp","Fehler"))." Grad") }
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: JanWi am 02 November 2013, 12:49:27
Danke schön. Hat geklappt.

Schönes Wochenende
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Markus am 03 November 2013, 17:28:49
Bei mir Funktioniet es leider nicht :-(
Sprachsteuerung Funktioniert aber sonst...

log
2013.11.03 17:22:45 3: speechRecognizer_wohn_Temp return value: Undefined subroutine &main::say called at (eval 2476) line 1.
cfg
define speechRecognizer_wohn_Temp notify .*voiceRecognitionLastResult.*Temperatur.*Wohn.* {say ("Aktuelle Temperatur " . str_replace('\.',' komma ',ReadingsVal("Thermostat_Wohnzimmer","measured-temp","Fehler"))." Grad") }

myutilis
##############################################
# $Id: 99_Utils.pm 1932 2012-10-06 20:15:33Z ulimaass $
package main;

use strict;
use warnings;
use POSIX;

sub
SprechKommaUtils_Initialize($$)
{
  my ($hash) = @_;
}


##########################################################
# SprechKomma

sub
Sprech_KommaUtils_Initialize($$)
{
my ($hash) = @_;
}

sub str_replace($$$)
{
  my ($find,$replace,$string) = @_;
  $string =~ s/$find/$replace/g;
  return $string;
}

1;


Gruß Markus
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: JanWi am 03 November 2013, 18:13:13
Hallo Markus,

mach mal in deine myutils nur :

sub str_replace($$$)
{
  my ($find,$replace,$string) = @_;
  $string =~ s/$find/$replace/g;
  return $string;
}

rein für die Sprachausgabe.
Das :
sub
SprechKommaUtils_Initialize($$)
{
  my ($hash) = @_;
}


##########################################################
# SprechKomma

sub
Sprech_KommaUtils_Initialize($$)
{
my ($hash) = @_;
}

lass mal weg.

Bei mir funktioniert es wunderbar.
Ich suche jetzt noch an einer Lösung auf Sprachbefehl die Temperatur um 1 Grad höher bzw um 1 Grad runter zustellen. (Man wird ja nicht jünger)

Gruß Jan


Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Markus am 04 November 2013, 01:27:31
Danke es Funktioniert jetzt, ich hab die erste 99_myUtils.pm von samsi Übersehen :-)

Gruß Markus
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Markus am 04 November 2013, 02:02:40
Ich hatte so was ähnliches voriges Jahr mit avira realisiert aber mit webviewcontrol bin ich noch nicht so weit

Kommando: stell im Wohnzimmer die Temperatur auf 21 Grad
öffnet diese Seite und löste somit diesen Befehl aus...
http://www.fritz.box:8083/fhem?cmd.Thermostatbad=set%20desired-temp%grad%%Grad% war die variable in der app

aber mit fhem hab ich das nicht hinbekommen
Ich hab jetzt einen Dummy angelegt der den Status warm und heis annehmen kann, bei warm schaltet ein notify auf 22 Grad und bei heis auf 24 Grad
wahrscheinlich müsste ich jetzt für jedes Grad zwischen 17 und 28 Grad ein eigenes notify programmieren...

um die Temperatur um 1 Grad höher bzw um 1 Grad runter zustellen müsstest du die aktuelle Temp. abfragen 1Grad hinzurechnen und das Ergebnis an den Thermostat senden..das ist leider zu hoch für mich :-(

Gruß Markus
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Samsi am 04 November 2013, 12:13:42
Zitat
Ich suche jetzt noch an einer Lösung auf Sprachbefehl die Temperatur um 1 Grad höher bzw um 1 Grad runter zustellen. (Man wird ja nicht jünger)

Wie Du das reading bekommst, habe ich die ja gezeigt. Du musst da dann nur



define speechRecognizer_Kinderzimmer_Temp notify .*voiceRecognitionLastResult.*Temperatur.*Kinderzimmer {fhem "set  HZG_Kinderzimmer desired-temp " . (ReadingsVal("HZG_Kinderzimmer"," desired-temp","21") + 1) }

machen oder so ähnlich.

Ich lagere so etwas halt lieber in eine funktion aus:

sub tempPlus($)
{
my ($device) = @_;
my $msg = ReadingsVal($device,"desired-temp","21") + 1;
fhem "set  $device desired-temp $msg";
}

tempPlus("HZG_Kinderzimmer")

Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: klausdor am 05 November 2013, 23:39:39
Hallo Dirk,

kannst Du (oder ein anderer Experte) diese App auch auf Windowsphone 8 portieren?

Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Markus am 06 November 2013, 01:33:39
Ich versuche gerade  die app auf meinem HTC Desire mit Android 4.0.3 zum Laufen zu bekommen.
Leider klappt es nicht :-(
Ich erhalte immer die Meldung
Zitat
Fehler beim Aufrufen der folgenden Adresse:
http://Fritz.Box:8085/fhem
The connection to Server was unsuccesfull.(-6)
Falls erforderlich,bitte auch Benutzername und Password überprüfen
URL Benutzername und Passwort ist sicher Richtig das hab ich mehrmals kontrolliert aber ich bekomme keinen zugriff :'(
Mit dem Tablet Funktioniert es aber...

Gruß Markus
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 06 November 2013, 09:44:09
Hallo Zusammen,

kannst Du (oder ein anderer Experte) diese App auch auf Windowsphone 8 portieren?
Ich befürchte das werde ich aus Zeitgründen und da ich auch keine Windowsphone 8 Geräte besitze derzeit nicht leisten können.

Ich versuche gerade  die app auf meinem HTC Desire mit Android 4.0.3 zum Laufen zu bekommen.
Leider klappt es nicht :-(
Die Url beginnt auch mit http://?
Kannst du vom "normalem Browser" auf dem Desire auf FHEM zugreifen?
Kannst du die Passwortauthentifizierung temporär mal abschalten und schauen ob es ohne Passwort klappt.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Markus am 06 November 2013, 12:40:09
Danke Dirk ich hab das Handy jetzt neu gestartet und jetzt Funktioniert alles :-)

Gruß Markus
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: bugster_de am 07 November 2013, 09:38:53
Hallo,

mit welchen Android Tablets habt ihr gute Erfahrungen gemacht? Sprich welche Tablets unterstützen die Sprachfunktion (Eingabe und Ausgabe) und die Batterieanzeige etc.?

Ich habe Stand heute ein 6 Zoll Phablet aus chinesischer No-Name Produktion. ich bin eigentlich echt zufrieden mit dem Gerät und auch WebViewControl funktioniert. Nur die Sprachein- und Ausgabe geht nicht sowie Batteriestatus zeigt FHEM nicht an. Wollte mir nun also ein normales 10 Zoll Android Tablet kaufen.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: moonsorrox am 07 November 2013, 13:00:45
@bugster_de

schau mal hier  http://www.heuer-gmbh.eu/heuer_shop/product_info.php/info/p15253_Tablet-PC---ZAKTAB---K10F-2---10---8-GB--HDMI--Android-Jelly-Bea.html (http://www.heuer-gmbh.eu/heuer_shop/product_info.php/info/p15253_Tablet-PC---ZAKTAB---K10F-2---10---8-GB--HDMI--Android-Jelly-Bea.html) ich habe den Newsletter heute bekommen, denn ich suche auch immer nach günstigen Tablets, Auflösung ist nicht so der Burner aber sollte reichen, mein letztes aus ChinaProduktion hatte 1280x 800 aber das Teil war im Display beschädigt
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 07 November 2013, 13:08:30
mit welchen Android Tablets habt ihr gute Erfahrungen gemacht? Sprich welche Tablets unterstützen die Sprachfunktion (Eingabe und Ausgabe) und die Batterieanzeige etc.?
Wird die Batterieanzeige gar nicht angezeigt oder wird die nur nicht aktualisiert?
Weil angezeigt sollte die auf jeden Fall.
Ansonsten fehlt ggf. das Javascript bzw. das CSS.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Markus am 07 November 2013, 13:12:33
welches Androide hast du drauf? ab 4 müsste es eigentlich Funktionieren, es hört sich so an als wird Java nicht geladen, ich hab damit auch immer Probleme versuch mal alles neu zu starten nicht nur fhem sondern auch das Tablett. Die Dateien hast du alle in den richtigen Ordner kopiert und haben auch lese und schreib rechte?

Gruß Markus
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Markus am 07 November 2013, 13:14:08
Dirk war schneller :-(
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: AHA1805 am 07 November 2013, 21:16:51
Hallo Dirk,

nachdem ich das WebViewControl konfiguriert habe
stürzt es beim Starten sofort ab.

Wie kann ich den Fehler eingrenzen?

Gruß Hannes

Edit I:
Hat sich erledigt funktioniert nun.
Hatte nochmals alle Daten der App gelöscht alles neu eingeben und TAB ein paar mal neu gestartet.
Woran es wirklich gelegen hat, weiß ich zwar nicht ... aber dafür geht es jetzt. :-)

Edit II:
Da ich gerade mit YAF Versuche mache, ist mir aufgefallen das hier
set webviewnote screenBrightness 34
nicht funktioniert.
Was muss ich machen, dass auch hier die Steuerung von fhem aus funktioniert?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: AHA1805 am 07 November 2013, 22:35:57
Hallo Dirk,

magst Du bitte die aktuelle Version bei deinem ersten Posting anhängen.
Würde die Suche etwa vereinfachen. :-)

Gruß Hannes

Gesendet von Unterwegs mit Tapatalk 4

Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Damian am 10 November 2013, 11:02:29
Hallo zusammen,

so sieht ein 59 Euro-Tablet mit WebViewControl aus.

Die Zustände, will ich noch gegen Icons ersetzen.

Ach ja, es ist kein Floorplan, sondern ein Raum meines Standard-FHEMs im Smallscreen-Modus mit ein paar Anpassungen. Bei Änderungen in meinem FHEM ist also keine Zusatzkonfiguration nötig  ;)

Gruß

Damian

Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: bugster_de am 10 November 2013, 18:45:07
Leuts, DATT ISS GENIAL !!

Ich habe WebviewControl jetzt endlich am Laufen (fragt mich nicht, was das Problem war; ist zu peinlich)

Sprachsteuerung des Wohnzimmer Lichtes ist der Knüller und der WAF ist ins unendliche gestiegen !!!!
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: dorf am 16 November 2013, 20:47:11
Erstmal eins vorab: Echt extrem geile App, ganz grosses Kino. Hab mir extra für die App en Android Tablet angeschafft. Und ich muss sagen die App war die Anschaffung wert.

So jetzt mal meine Frage.

Mit keepScreenOn kann ich regeln ob der Screen immer an sein soll oder sich nach System Einstellung abschaltet?!
Ich kann damit festlegen das sich der Screen abends um 23:30 ausschalten soll, aber ich kann nicht damit erreichen das sich der Screen morgens um 6:30 wieder einschaltet? Oder hab ich was an der Logik übersehen?

Zum einschalten müsste ich ne App nutzen?

Gruß dort
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 16 November 2013, 20:56:14
Hi dorf,

Zitat
... aber ich kann nicht damit erreichen das sich der Screen morgens um 6:30 wieder einschaltet? Oder hab ich was an der Logik übersehen?
Da hast du nix übersehen.
Bei uns schaltet der der zu erst aufsteht das Tablet ein :)

Hier hab ich leider noch keine einheitlich funktionierende Lösung gefunden.
Es gibt Tablets die Schalten sich ein wenn man die externe Spannungsversorgung einschaltet.
Hier könnte man z.B. eine Steckdose zur gewünschten Zeit per FHEM einschalten.

Einige Tablets kann man auch per Event wecken. Das habe ich aber noch nicht eingebaut.
Einige "schlafen aber so tief" das das da auch nicht klappt.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: dorf am 16 November 2013, 21:32:02
Hi Dirk,

danke für die schnelle Antwort.

Schade das es nicht per FHEM geht.
Hab jetzt mit verschiedenen Apps rum probiert nur leider klappt bei keiner das Aufwachen des Displays, auch die Version mit Stromversorgung hab ich getestet -> da bleibt das Display 5Sek an und schaltet wieder aus. Ich warte dann mal auf eine der nächsten Versionen vielleicht is da ja das wecken per Event dabei. Bis dahin muss es dann so laufen wie bei euch, den ersten beissen die Hunde ;)
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: tetzlav am 17 November 2013, 16:13:16
Wo finde ich das aktuelle .apk von WebViewControl?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: tetzlav am 17 November 2013, 16:29:40
Ich habe gerade mein Nexus 7 auf Android 4.4 geupdated. Nun funktiniert bei mir WebViewControl (ich glaube das ist Version 0.4) nicht mehr.
Kann das jemand bestätigen/widerlegen?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: tetzlav am 17 November 2013, 19:28:03
Vielleicht liegt das an den Änderungen an WebView (http://developer.android.com/guide/webapps/webview.html)...
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 17 November 2013, 19:33:44
Hallo tetzlav,
Ich habe gerade mein Nexus 7 auf Android 4.4 geupdated. Nun funktiniert bei mir WebViewControl (ich glaube das ist Version 0.4) nicht mehr.
Doch, Version 0.4 ist die aktuellste die Veröffentlicht ist.
Ich muss mir mal anschauen was bei Android 4.4 Hier geändert wurde.
Leider kann ich das nur im Emulator testen da ich noch kein 4.4er Device habe

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: betateilchen am 17 November 2013, 21:06:47
erledigt... (ich sollte wohl irgendwann mal wieder ausschlafen)

Hallo Dirk,

ich habe auch ein merkwürdiges Problem mit WebViewControl. Ich nutze die App "nur" als FullscreenBrowser auf einem 7" Android Tablet ohne die direkte Anbindung an fhem.

In der dargestellten Weboberfläche, die von meinem eigenen Webserver kommt, versuche ich, über einen Link einen trigger-Befehl an fhem zu schicken:

Das funktioniert mit jedem Browser, mit dem ich es versuche, nur mit WebViewControl nicht - da passiert einfach gar nichts. Sämtliche set-Befehle funktionieren einwandfrei, nur die trigger nicht. Ob ich die Leerzeichen verwende oder %20 eintrage, ist ohne Bedeutung.

Hast Du irgendeine spontane Idee, woher das kommt?

Viele Grüße
Udo

Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Brockmann am 18 November 2013, 18:10:29
Hab jetzt mit verschiedenen Apps rum probiert nur leider klappt bei keiner das Aufwachen des Displays, auch die Version mit Stromversorgung hab ich getestet -> da bleibt das Display 5Sek an und schaltet wieder aus.

Kleiner Hinweis zum Thema Display an, wenn externe Stromversorgung:
Das steht nicht in den normalen Display-Einstellungen, sondern ist eine Entwickleroption.
Dazu muss man die Entwickleroptionen erstmal freischalten:
In den Einstellungen die Infos zum Gerät abrufen, dort mehrmals auf die Buildnummer tippen, bis man als Entwickler freigeschaltet wird.
Dann im Menü eins zurück und man findet die Entwickleroptionen. Darin "Aktiv lassen..." oder "Wach bleiben..." o. ä. je nach Hersteller.

Das ist eine der Standard-Android-Funktionen und sollte auf allen aktuellen Android-Geräten funktionieren, sofern der Hersteller das nicht ausdrücklich rausgenommen hat (und warum sollte man?).

Ich nutze das schon länger für ein Wandtablet und es klappt problemlos. Schaltet man die Stromversorgung ein, geht das Display an. Schaltet man ab, geht es nach der in den Display-Einstellungen definierten Zeit automatisch aus.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Damian am 19 November 2013, 12:45:42
Hallo zusammen,

so sieht ein 59 Euro-Tablet mit WebViewControl aus.

Die Zustände, will ich noch gegen Icons ersetzen.

Ach ja, es ist kein Floorplan, sondern ein Raum meines Standard-FHEMs im Smallscreen-Modus mit ein paar Anpassungen. Bei Änderungen in meinem FHEM ist also keine Zusatzkonfiguration nötig  ;)

Gruß

Damian

Da gefragt wurde, wie man Sachen (wie auf meinem Foto im Post 218 zu sehen) nebeneinander darstellt, verweise ich auf folgenden Thread:

http://forum.fhem.de/index.php/topic,16022.0.html

Gruß

Damian
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Puschel74 am 19 November 2013, 16:58:34
Hallo,

ich häng mal wieder  :(

webVieControl hatte ich mit meinem Tablet bereits am laufen als FHEM noch auf der 7390 war.
Nun habe ich vor geraumer Zeit FHEM auf den RasPi umgezogen und wollte natürlich auch das Tablet mitnehmen.
Also flott die Dateien wie im ersten Post beschrieben auf den RasPi geschoben und das Tablet angeworfen und --- nüscht.

Also WebViewControl greift auf mein FHEM auf dem RasPi zu und zeigt mir auch alles an und ich kann die Geräte auch schön bedienen (Licht an/aus etc. ).
Aber ich bekomme den Akkustand vom Tablet nicht nach FHEM und wenn ich über FHEM die Bildschirmhelligkeit ändern will oder einen Text anzeigen will tut sich am Tablet nichts.

Versuche in FHEM ein
get K1Android powerLevelbekomme ich ein
Zitat
powerLevel not yet set
angezeigt.

Die ID stimmt überein (12345) und, wie gesagt, WebViewControl zeigt mir am Tablet auch FHEM an und ich kann alle Geräte bedienen.
Aber alles andere lässt das Tablet kalt.
Als FHEM noch auf der FB7390 lief hat am Tablet bereits alles funktioniert nur jetzt streikt es ein bischen.

Bin mal wieder für jeden Schupps in die richtige Richtung dankbar.

Grüße

Edith: erledigt - nach einer Neuinstallation der App auf dem Tablet läuft auch der powerLevel wieder  :o
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: kennstewayne am 19 November 2013, 19:10:40
Da gefragt wurde, wie man Sachen (wie auf meinem Foto im Post 218 zu sehen) nebeneinander darstellt, verweise ich auf folgenden Thread:

http://forum.fhem.de/index.php/topic,16022.0.html

Gruß

Damian

Tausend dank ich habe es nicht gefunden.

Gruß
Daniel
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: moonsorrox am 20 November 2013, 12:00:11
ich habe heute eine e-Mail von Amazon bekommen in der einige Tablets angeboten werden, da ich mich immer noch nicht entscheiden habe welches ich kaufe, kann mir evl. jemand sagen welches sich anbietet... hier mal die Tablets von Amazon

http://www.amazon.de/gp/product/B009IP1EO4/ref=noref?ie=UTF8&psc=1&s=computers

http://www.amazon.de/gp/product/B00E18F3WM/ref=noref?ie=UTF8&psc=1&s=computers

http://www.amazon.de/gp/product/B00EYSQ6UW/ref=pe_23451_41717951_em_1p_2_im

http://www.amazon.de/gp/product/B00EXEEH4O/ref=pe_23451_41717951_em_1p_3_im

http://www.amazon.de/gp/product/B00CBQKG7I/ref=pe_23451_41717951_em_1p_5_im

http://www.amazon.de/gp/product/B00DE1MRCG/ref=pe_23451_41717951_em_1p_10_im

http://www.amazon.de/gp/product/B00F115TO0/ref=pe_23451_41717951_em_1p_9_im
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 20 November 2013, 13:01:41
Aus meiner Sicht sollten alle gezeigten Tablets funktionieren.
Mit Android > 4.3 gibt es halt noch Probleme. < 4 macht aus meiner Sicht auch keinen Sinn mehr.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: moonsorrox am 20 November 2013, 13:05:57
OK und Auflösungstechnisch wie seid ihr da unterwegs..? eher 1024x600 oder doch besser 1280x800

EDIT: ich habe nun das Tablet von Penny genommen welches es die Tage gab... "Odys" mit Android 4.2
WebViewControl installiert und alles ist gut, funktioniert, Spracherkennung geht auch, aber habe noch nichts an Code hinterlegt.
Werde jetzt mal schauen ob das mit der Bildschirm Geschichte funktioniert.

Nun muss noch an der Optik gebastelt werden und wie das Teil an die Wand kommt, so wie ich das sehe ist es nicht so einfach, denn man muss ja an den Einschaltknopf ran kommen.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Adam am 22 November 2013, 20:06:06
Hi Dirk,

gibt es schon Neuigkeiten zu Android 4.4?
Bevor ich mein Nexus update und Dein tolles App dann nicht mehr funktioniert.
War endlich froh ein super App gefunden zu haben, aber eine neue Android Version kitzelt natürlich auch in den Fingern ;-)

Fragt Adam
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 22 November 2013, 20:32:50
Hi Adam,

leider noch nicht, da die Zeit im Moment ziemlich knapp ist.
daher bitte noch etwas gedulden und ggf. mit dem Update warten.

Viele Grüße
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 23 November 2013, 01:39:46
Hallo,

Hier ist mal eine Version zum Testen in Andoid 4.4
Ich habe das Ganze mit dem Emulator getestet. Zumindestens hier funktioniert die App
Mag das jemand mit Hardware und Android 4.4 bitte einmal testen.

Gruß
Dirk

Update:
Anhang entfernt, da schon wieder veraltet :)
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Spiff am 23 November 2013, 01:43:41
Hallo Dirk,

funktioniert hier leider nicht (Nexus 4). Die App startet (hat sie vorher auch gemacht), kann aber keine Seite laden (The connection to the server was unsuccessful (-6)).

Gruß
Spiff
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Brockmann am 23 November 2013, 08:28:00
Habe gerade mein Nexus 7 auf 4.4 geupdated und dann die Webview-App installiert. Funktioniert soweit. Ich hatte die APP auf dem Tablet vorher aber auch nicht drauf, so dass ich keinen Vorher-Nachher-Vergleich habe.
Ich hatte die APP auf dem Nexus gar nicht erst installiert, weil ich ja wusste, dass das 4.4-Update kommt und es dann Probleme gibt...  ???
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 23 November 2013, 09:13:35
The connection to the server was unsuccessful (-6).
Erhöhe bitte mal das URL-Timeout z.B. auf 40000.
War das das Ursprüngliche Problem. Ich hatte angenommen die App stürzt unter 4.4 ab.

Habe gerade mein Nexus 7 auf 4.4 geupdated und dann die Webview-App installiert.
Welche Version hast du getestet? Die von gestern? Oder diese hier:
http://forum.fhem.de/index.php/topic,10628.msg63572.html#msg63572

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: kennstewayne am 23 November 2013, 10:58:41
Hallo,

ich habe auch mal die APP für 4.4 getestet, da ich mein Nexus 4 geupdated habe.

Zitat
Erhöhe bitte mal das URL-Timeout z.B. auf 40000.
War das das Ursprüngliche Problem. Ich hatte angenommen die App stürzt unter 4.4 ab.

Hat leider nichts gebracht und ja vorher ist sie abgestürzt.

Gruß
Daniel
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 23 November 2013, 11:04:24
Hat leider nichts gebracht und ja vorher ist sie abgestürzt.Dann muss ich nochmal schauen was das sein könnte.
Die Adresse hast auch komplett eingegeben? Also mit http:// am anfang?

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 23 November 2013, 11:05:54
Hallo Zusammen,
Es gibt nun ein Wiki-Eintrag für die App.

Der ist sicher noch nicht komplett. Aber schon mal ein Anfang:
http://www.fhemwiki.de/wiki/WebViewControl

Ihr könnt hier aber gerne auch mit machen :)

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Brockmann am 23 November 2013, 13:11:05
Welche Version hast du getestet? Die von gestern? Oder diese hier:
http://forum.fhem.de/index.php/topic,10628.msg63572.html#msg63572
Diese hier, also die Du extra wegen 4.4 überarbeitet hast.
Hab es jetzt nochmal näher probiert. Ich habe mehrere FHEMWEBs auf verschiedenen Ports.
Eine ist nur intern zugänglich und hat deshalb kein basicAuth. Die funktioniert.
Die andere ist extern freigegeben und hat deshalb ein basicAuth. Die funktioniert nicht, obwohl Username und Passwort korrekt angegeben sind. Vielleicht ist das hilfreich beim Fehler eingrenzen?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 23 November 2013, 15:01:45
Die andere ist extern freigegeben und hat deshalb ein basicAuth. Die funktioniert nicht, obwohl Username und Passwort korrekt angegeben sind. Vielleicht ist das hilfreich beim Fehler eingrenzen?
Das ist der entscheidende Tip gewesen.

Anbei noch eine Version.

Gruß
Dirk

Update:
Anhang gelöscht.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Spiff am 23 November 2013, 15:12:46
Funktioniert perfekt!
Danke, Dirk!

Gruß
Spiff.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 23 November 2013, 15:18:34
Zitat
Funktioniert perfekt!
Danke.

Dann werde ich die nächsten Tage mal sehen dass ich daraus wieder eine App mache.
Das apk vom Beitrag weiter vorne wird bei Android Versionen vor Android 4.4 vermutlich ein Paar Probleme machen.
Tests und Feedback sind trotzdem erwünscht.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: betateilchen am 23 November 2013, 23:22:37
und ich dachte immer, ich sei zu doof, die App mit einer kennwortgeschützten Webseite zu benutzen  8)

Die Testversion läuft auch auf Android 4.0.4 bisher problemlos.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: betateilchen am 23 November 2013, 23:35:59
Korrektur / Nachtrag zu meinem letzten Beitrag: Die Option "Bildschirm angeschaltet lassen" funktioniert nicht mehr.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 24 November 2013, 02:49:41
Die Testversion läuft auch auf Android 4.0.4 bisher problemlos.
Bei dir Funktioniert Basic-Auth mit der Version für 4.4 auf einem 4.0.4 Android?
Weil das funktioniert hier nicht. An sich funktionierte das mit der Version 0.4 auf allen Androiden < 4.4.
Das ist merkwürdig. Kannst du das nochmal verifizieren.

Zitat
Die Option "Bildschirm angeschaltet lassen" funktioniert nicht mehr.
Das ist möglich. Da war noch was auskommentiert.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: betateilchen am 24 November 2013, 11:48:00
ok, ich formuliere es einmal um:

Bisher hat basicAuth auf 4.0.4 bei mir nicht funktioniert, ich habe das dann auf dem Webserver aktiviert.
Gestern fand ich hier die Testversion und den Hinweis, dass bezüglich basicAuth etwas geändert wurde.
Dadurch wusste ich, dass offenbar auch andere Leute Probleme damit hatten. (Ohne den gesamten Thread gelesen zu haben)
Getestet habe ich basicAuth jetzt noch nicht - aber ich werde das gerne nachholen.

Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: betateilchen am 24 November 2013, 12:57:15
getestet...

basicAuth funktioniert auf meinem 4.0.4 Tablet weder mit 0.4 noch mit der (neuen) Testversion.

Was verbirgt sich genau hinter den Fehlermeldungen -6 und -2

Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 24 November 2013, 13:04:14
Hi betateilchen,

Zitat
basicAuth funktioniert auf meinem 4.0.4 Tablet ... noch mit der (neuen) Testversion.
Das hatte ich erwartet. Da die mit den nötigen Änderungen das ganze hier nur bei 4.4 Funktioniert.
Die neue Version wird aber beides unterstützen.

Zitat
basicAuth funktioniert auf meinem 4.0.4 Tablet weder mit 0.4 ...
Das ist allerdings merkwürdig.
Hat hier jemand mit der 0.4er Version und Android < 4.4 noch Probleme mit der Basic-Auth, oder habe ich die einfach übersehen?

Was für einen Server hast du denn auf der Gegenseite? FHEM ist das doch nicht oder?
Hättest du hier ggf. einen Config-Schnipsel für mich, damit ich das versuchen kann zu reproduzieren?

Zitat
Was verbirgt sich genau hinter den Fehlermeldungen -6 und -2
Das wüsste ich auch gerne. Diese kommen vom System. Zu den Fehlernummern habe ich auch den entsprechenden Text mit ausgegeben.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: betateilchen am 24 November 2013, 13:46:58
Was für einen Server hast du denn auf der Gegenseite?

einen Apache2 mit Standardkonfiguration und .htaccess

Ist es eigentlich normal, dass die App mit der DNS Auflösung von Servernamen Probleme hat aber mit IP Adressen meistens problemlos funktioniert? Ist mir schon ein paarmal aufgefallen (dann kommt auch die Meldung -2)

Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 24 November 2013, 14:41:19
So, noch ein Update.

Getestet habe ich hier:
Android 4.0.4 (Medion Lifetab)
Android 4.2.2 (HTC One)
Android 4.4 (leider nur im Emulator)

Bei allen drei Versionen klappt zumindest hier die Basic-Auth sowohl im FHEM als auch im Apache 2.2.15
"Bildschirm angeschaltet lassen" sollte auch wieder funktionieren.

Zitat
Ist es eigentlich normal, dass die App mit der DNS Auflösung von Servernamen Probleme hat aber mit IP Adressen meistens problemlos funktioniert? Ist mir schon ein paarmal aufgefallen (dann kommt auch die Meldung -2)
Die Namensauflösung sollte vom System gemacht werden, da hier der Webview genutzt wird.
Zumindestens wüste ich aktuell nicht wie ich die Namensauflösung hier negativ, sowohl auch positiv beeinflussen könnte.

Der "normale" Systembrowser verhält sich hier unauffällig?

Gruß
Dirk

Update:
Anhang gelöscht
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: kennstewayne am 25 November 2013, 15:57:52
Wäre es möglich in der App eine Erweiterung ein zu bauen, so dass man 2  Adressen ein geben kann?
Also eine Interne und eine Externe?
Ich habe irgendwie immer das Problem wenn ich in meinem WLAN unterwegs bin und die Externe Adresse eingegeben habe die App einen Fehler bringt.
Das dies an meinem Speedport hängen kann, will ich nicht ausschließen. Aber mir deswegen einen anderen Router kaufen möchte ich auch nicht.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 26 November 2013, 19:16:35
Hallo kennstewayne,

so was ähnliches ist geplant.
Allerdings über so genannte Shortcuts.
Man soll dann mehrere Shortcuts anlegen können.
Mit dem Shortcut wird die App dann gestartet und bekommt dann die im Shortcut hinterlegte Einstellung übegeben.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: betateilchen am 26 November 2013, 21:36:49
Hallo Dirk,

basicAuth funktioniert nun auch auf Android 4.0.4 gegen meinen externen Apache2.
Ob der Bildschirm an bleibt, werde ich noch beobachten.

Viele Grüße
Udo
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: betateilchen am 26 November 2013, 21:40:12
Negativ getestet: Der Bildschirm bleibt NICHT an.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: daduke am 30 November 2013, 15:23:25
Hallo,

WebViewControl ist eine tolle Sache. Ich würde damit (und mit einem Android-Tablet) gerne einen fixen Control-Screen für das Wohnzimmer realisieren. Hat hier schon jemand eine Lösung für das offset-Problem im floorplan, wenn man einen anderen style für das Tablet wählt? ich würde gerne das Logo links oben loswerden, das nur eine Menge Platz verbraucht, aber dann sind alle Controls im floorplan verschoben. UliM hatte mal einen offset vorgeschlagen: http://forum.fhem.de/index.php/topic,10655.msg60948.html#msg60948 (http://forum.fhem.de/index.php/topic,10655.msg60948.html#msg60948), aber ich habe nicht finden können, ob daraus was geworden ist.

vielen Dank für Euer Feedback,
-Christian
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: daduke am 30 November 2013, 21:46:25
ok update: hab's über einen 2. Floorplan gelöst. Fixe offsets hätten eh nicht gereicht, einzelne Elemente waren leicht verschoben.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Brockmann am 02 Dezember 2013, 17:18:26
Die Toast-Funktion, die jetzt drin ist, ist ja eher für Testzwecke interessant. Wirklich Nachrichten schicken bringt damit nicht viel, weil die ja nach wenigen Sekunden wieder spurlos verschwinden.
Aber ich fände es praktisch, wenn die App Benachrichtigungen erzeugen könnte. Die bleiben dauerhaft als Symbol auf dem Bildschirm und man kann sie zu einem beliebigen Zeitpunkt abrufen und dann löschen.
Wenn also beispielsweise in meiner Abwesenheit bestimmte Dinge passieren, könnte ich jeweils eine Benachrichtigung an eine WebView-App schicken. Komme ich dann zurück, sehe ich an den Benachrichtigungen, dass etwas und was vorgefallen ist.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Thargor am 09 Dezember 2013, 11:10:01
Bei meinem Android 4.1 bleibt der Bildschirm auch nicht an. Ich hab das aber inzwischen über eine andere App aus dem Playstore gelöst.

Bonusfrage: Wenn die Verbindung mal abreist, weil zum Beispiel der WLAN-Empfang gestört ist kommt ja der blaue Fehlerbildschirm. Versucht die App sich dann irgendwann mal wieder zu verbinden? Ich hatte da noch keinen Erfolg und musst das immer mit einem manuellen Reload auf dem Tablet wieder anwerfen.

Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: tetzlav am 10 Dezember 2013, 11:16:22
Vielen Dank!
Die v0.5 funktioniert wieder wie gehabt unter Android 4.4 (Nexus 7).
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 10 Dezember 2013, 11:51:50
Aber ich fände es praktisch, wenn die App Benachrichtigungen erzeugen könnte. Die bleiben dauerhaft als Symbol auf dem Bildschirm und man kann sie zu einem beliebigen Zeitpunkt abrufen und dann löschen.
Dieses Feature hab ich mit in die Liste mit aufgenommen.

Bei meinem Android 4.1 bleibt der Bildschirm auch nicht an. ...
Hattest du auch die letzte Version getestet?

Zitat
Bonusfrage: Wenn die Verbindung mal abreist, weil zum Beispiel der WLAN-Empfang gestört ist kommt ja der blaue Fehlerbildschirm.
Das sollte eigentlich funktionieren, da bei fehlendem Netzwerk das entsprechende Icon rot wird. Benutzt du Longpoll?

Die v0.5 funktioniert wieder wie gehabt unter Android 4.4 (Nexus 7).
Bleibt dein Gerät auch mit der App eingeschaltet?

Übrigens, das Eingeschaltet bleiben funktioniert aktuell nur wenn die APP in Vordergrund ist.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Spiff am 10 Dezember 2013, 14:34:03
Hallo Dirk,

ich benutze die App auf dem Nexus 4.

Mir ist aufgefallen, dass sie sich längst nicht so flüssig bedienen lässt, wie der eigene Chrome-Browser.
Beim Scrollen ruckelt es merklich.

Woran kann das liegen? Ist deine App nicht eigentlich eine Art Fullscreen-Chrome?

Viele Grüße,
Spiff.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: tetzlav am 11 Dezember 2013, 22:06:40
Bleibt dein Gerät auch mit der App eingeschaltet?

Ja, gerade getestet. Mit "Netzteil angeschaltet bleiben" funktioniert so wie es soll...
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: betateilchen am 12 Dezember 2013, 09:47:26
Übrigens, das Eingeschaltet bleiben funktioniert aktuell nur wenn die APP in Vordergrund ist.

Die App ist die einzige laufende App auf meinem Tablet, das als Kontrollmonitor für die Wohnungssteuerung arbeitet, und läuft deshalb immer im Vordergrund. Der Bildschirm geht aber trotzdem aus (apk vom 24.11. hier im Thread)

Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: tetzlav am 14 Dezember 2013, 14:05:33
Aber dafür musste ich gerade feststellen, dass unter Android 4.4 mit v0.5 die Sprachbefehle nicht mehr funktionieren. Ich hab das länger nicht genutzt, aber nun war der Vorführeffekt beim interessierten Besuch leider im Eimer... ;)

Meine Definition schaut z.B. so aus:
# Licht im Wohnzimmer einschalten
define speechRecognizer_wzLich_ein notify .*voiceRecognitionLastResult.*Licht.*Wohnzimmer.*(ein|an).* {fhem "set structStehlampe on";; fhem "set @ ttsSay Licht im Wohnzimmer eingeschaltet"}
Das "Echo" als Text funktioniert auch, aber die Sprachausgabe am Tablet bleibt stumm und es wird leider auch nix ausgeführt.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: betateilchen am 21 Dezember 2013, 16:49:12
Ich lese hier dauernd was von Version 0.5 - wo gibts denn die eigentlich? Die letzte Version, die ich hier im Thread finde, funktioniert jedenfalls noch nicht bezüglich der Daueraktivierung des Bildschirms.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: bsl02 am 23 Dezember 2013, 10:32:53
>Version 0.5 - wo gibts denn die eigentlich

http://forum.fhem.de/index.php/topic,10628.msg109760.html#msg109760
Keine Ahnung ob Version 0.5, war die letzte die ich sah...
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: betateilchen am 23 Dezember 2013, 12:23:53
ok, die Version kenne ich, die funktioniert bei mir nicht.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 23 Dezember 2013, 12:40:19
Ui, Hier sind mir wohl ein Paar Benachrichtigungen "durch die Lappen gegagen"

Ich fasse die Antworten hier mal zusammen:
Mir ist aufgefallen, dass sie sich längst nicht so flüssig bedienen lässt, wie der eigene Chrome-Browser.
Beim Scrollen ruckelt es merklich.
In der der 4.4er Version von Android läuft der Webview derzeit im "Kompatibility-Mode" Daher gibt es hier Performanceeinbußen.
Das überarbeite ich gerade.

Der Bildschirm geht aber trotzdem aus (apk vom 24.11. hier im Thread)
Toll, das sind die Probleme die ich Liebe. Bei dem einen gehts, bei dem anderen nicht.
Du  Nutzt auch Android 4.4?

Aber dafür musste ich gerade feststellen, dass unter Android 4.4 mit v0.5 die Sprachbefehle nicht mehr funktionieren.
Schaue ich mir an.

Für Tests auf Android 4.4 bräuchte ein (paar) Tester.
Wer kann mich hier unterstützen?

Ich lese hier dauernd was von Version 0.5 - wo gibts denn die eigentlich?
V0.5. gibt es so nicht die letzte Testversion geht aber schon in diese Richtung.
Ich werde in der nächsten Version eine Anzeige der App-Version mit integrieren.

ok, die Version kenne ich, die funktioniert bei mir nicht.
Das bezieht sich aber nur auf das anbleiben?

Gruß
Dirk

Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: tetzlav am 23 Dezember 2013, 14:05:50
Für Tests auf Android 4.4 bräuchte ein (paar) Tester.
Wer kann mich hier unterstützen?

Ich stelle mich gerne mit meinem Nexus 7 und Android 4.4.2 zur Verfügung.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 23 Dezember 2013, 15:19:27
Zitat
Ich stelle mich gerne mit meinem Nexus 7 und Android 4.4.2 zur Verfügung.
Klingt gut. wenn es soweit ist, schicke ich dir was.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: betateilchen am 23 Dezember 2013, 17:39:33
Das bezieht sich aber nur auf das anbleiben?

Ja, aber diese Funktionalität (unter 4.0.4!) ist für mich das Entscheidende, was derzeit den Einsatz der App mit einer funktionierenden basicAuth verhindert. Mir ist in meinem Szenario die dauerhafte Anzeige wichtiger als die Benutzeranmeldung.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: juppzupp am 29 Dezember 2013, 13:53:08
Hi,

ich steh gerade aufm schlauch. Was muss ich tun um den Floorplan ohne zoom darzustellen ?
Mit Chrome oder Lightning gehts, aber nicht mit webview control, da muss ich immer erst rauszoomen, da nur ein raum, nicht die wohnung gezeigt wird.
häckchen bei pinch-zoom gesetzt
kein häckchen bei quick-zoom
standart, minimal Zoom auf 240dpi (bitte standard statt standart beim näcshten update ;)

nexus 7/4.4.2

danke !
Titel: Antw:Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: FrankAlf am 05 Januar 2014, 15:58:43

define Tablet_Laden notify K1Android:powerLevel {
if (ReadingsVal("powerLevel") < 20) {
    fhem("set Tablet_Lader on") if (Value("Tablet_Lader") ne "Ein");
  }
  if (ReadingsVal("powerLevel") > 90) {
    fhem("set Tablet_Lader off") if (Value("Tablet_Lader") ne "Aus");
  }
}

Bin ich grad am testen.
Da die APP brav den Akkustand an FHEM mitteilt kann ich (hoffentlich) damit meine Ladeschaltung für das Tablet realisieren.
Hallo,

ich bin noch recht neu hier bei FHEM, habe aber dank der Hilfe hier im Forum schon so einiges zu laufen bekommen. Jetzt haben ich auch ein 7 Zoll Tablet an der Wand. Läuft super mit WebViewControl. Ich würde es aber auch gern automatisch laden, dazu haben ich den Code (siehe oben) aus Post 133 genommen. Leider erhalte ich dabei immer diese Fehlermeldung:

ERROR:

Unknown command if, try help. Unknown command fhem("set, try help. Unknown command }, try help. Unknown command if, try help. Unknown command fhem("set, try help. Unknown command }, try help. Unknown command }, try help

Was ist nur falsch, in Post 133 wurde doch geschrieben das es läuft.

Tschüss
Frank
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Spiff am 05 Januar 2014, 16:07:56
Hi!

Ich glaube, du musst eine neue Zeile mit einem "\" am Ende der vorigen Zeile einleiten, sonst versucht fhem die Zeile neu zu interpretieren. Und "fhem-gerecht" ein Doppelsemikolon verwenden.

Bin mir nicht sicher, aber probier mal das hier:
define Tablet_Laden notify K1Android:powerLevel {\
if (ReadingsVal("powerLevel") < 20) {\
    fhem("set Tablet_Lader on") if (Value("Tablet_Lader") ne "Ein");;\
  }\
  if (ReadingsVal("powerLevel") > 90) {\
    fhem("set Tablet_Lader off") if (Value("Tablet_Lader") ne "Aus");;\
  }\
}

Viele Grüße
Spiff
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: FrankAlf am 05 Januar 2014, 17:25:11
Danke Spiff,

jetzt hat FHEM das ganze erstmal angenommen. Aber ich denke da muss ich noch ein wenig experimentieren, denn die Steckdose wird nicht zum laden eingeschaltet-

Frank
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: C. Zimmermann am 07 Januar 2014, 21:07:41
Hab seit neuestem das Problem, dass toastMessage, ttsSay, co. keine Reaktion auf dem Tablet verursachen, gleichzeitig aber die Readings powerLevel und powerPlugged aktualisiert werden. Letzte Woche wurde ich noch häufiger mit doppelten ttsSay-Nachrichten begrüßt.
Hat jemand ne Ahnung woran es liegen könnte? An der fhem Config wurde nichts verändert, nur fhem geupdatet.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: kkbs am 09 Januar 2014, 10:11:20
Ich habe genau dasselbe Problem.
Seitdem ich gestern fhem upgedatet habe geht die Sprachausgabe nicht mehr. Readings werden aber korrekt aktualisiert.

Muss ich evtl. wieder die alte Version des fhem Moduls einspielen?

Gruß kkbs
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 09 Januar 2014, 10:17:06
Ich schaue mir das am Wochenende mal an. Kann gut sein dass durch das Update hier was kaput gegangen ist.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: kkbs am 09 Januar 2014, 22:42:32
Ich habe jetzt erst mal meine Komplettsicherung vor Einspielen des FHEM-Updates eingespielt.
Jetzt funktioniert die Sprachausgabe erst mal wieder bis sich Dirk das angesehen hat (DANKE im voraus für deine Mühen!).

Eines verstehe ich noch nicht.
Ich habe mir das WebViewControl Modul vor und nach dem Update angesehen und konnte anhand Dateigröße und Zeitstempels der Datei keine Änderungen feststellen. Wie kann sich das FHEM-Update dann auf die Sprachausgabe auswirken? Das apk auf dem Tablet hatte ich nicht geändert.

Gruß

kkbs
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: C. Zimmermann am 11 Januar 2014, 11:47:30
kkbs hast du einen ungefähren zeitlichen rahmen von wann die Sicherung ist, das köntne Dirk evtl. helfen.

bei mir gings am 29.12.2013 auf jedenfall noch, danach kann ich nicht sagen. (musste die sprachausgabe mehrmals präsentieren ;) )
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: kkbs am 11 Januar 2014, 13:56:55
Ich hatte bei mir am 07.11.2013 fhem komplett neu auf einem Raspberry Pi installiert.
WebViewControl habe ich dann am 24.11.2013 meiner fhem Installation hinzugefügt.
Seitdem habe ich es laufen lassen (musste mich erst mal einarbeiten) bis ich am 08.01.14 11:00 Uhr das allererste Mal die Update-Funktion von fhem verwendet habe.


Gruß

kkbs
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: mbenker am 16 Januar 2014, 19:56:04
Hallo....

erstmal SUPER APP.
Bin seit ca. 3 Monaten auf FHEM auf einer FB7390 und habe heute diesen Thread entdeckt.
Leider habe ich nach der INstallation folgendes Problem :
Spracheingabe funktioniert super.....(zumindest wird alles erkannt und im Ereignismonitor ausgegeben, daher kann ich sicherlich auch Notifys drauf schreiben)
Batteriestatus und Stromstatus wird sauber abgefragt...

Allerdings funktioniert werder die Sprachausgabe noch die ToastMessages.....
Longpoll ist aktiviert bei allen 3 Ports.....


Hab ich in dem langen Thread irgentwas übersehen ?

Gerät ist Samsung Galaxy Note 10.1 mit Android 4.1.2
Aktuelles FHEM auf FB7390 mit HMLAN und RFXCOM 433.92 MHz..

Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 17 Januar 2014, 08:55:46
Hallo mbenker,

Zitat
Allerdings funktioniert werder die Sprachausgabe noch die ToastMessages.....
Seit einem der letzten FHEM-Updates gibt es da Probleme. Siehe auch der vorhergehenden Posts.

Ich muss mir das die Tage noch ansehen und fixen. Hatte es bisher leider nicht geschafft.

Viele Grüße
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: mbenker am 17 Januar 2014, 09:30:00
Ahhh ok, das hatte ich wohl überlesen....danke für die Antwort....
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Rince am 17 Januar 2014, 11:41:35
Ich hoffe es ist nicht unhöflich, aber wir hatten da mit der Sprache eine gute Idee denke ich:
http://forum.fhem.de/index.php/topic,17409.0.html

Allerdings fehlt noch viel KnowHow ;)
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: rudolfkoenig am 17 Januar 2014, 11:54:10
Bevor man ein Modul baut, kann man auch mit cmdalias (http://fhem.de/commandref.html#cmdalias) experimentieren, um zu wissen was noetig/wichtig ist und was nicht.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 17 Januar 2014, 12:00:06
Hi Rudi und Rince,

Eure beiden Posts kann ich grade nicht richtig zu diesem Thema zuordnen.
Könnt ihr mich kurz auf aufklären.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: rudolfkoenig am 17 Januar 2014, 12:38:58
Rince will per Sprache steuern (siehe sein Link), und muss dafuer sowas wie bitte/alle/etc umbauen (siehe Link).
Mit cmdalias kann man solche Umbauten auch machen, bzw schon mal ueben.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Rince am 17 Januar 2014, 12:39:46
Gerne:
Deine App kann prima gesprochene Sprache in Text umwandeln und FHEM zur Verfügung stellen.
Aber man muss dann mit Notifies versuchen, daraus auf den Befehl zu schließen. Das ist entweder sehr komplex, oder man muss sich an Regeln halten was man sagt.
Menschen wollen aber natürlich sprechen, ohne sich an Regeln halten zu müssen, die eine Programmierung vorgibt.

Daher der Wunsch ein Modul zu basteln, welches generisch aus der menschlichen Sprache versucht FHEM Befehle zu basteln.

Rudolfs Link sagt mir grade, dass der Aufwand vermutlich unnötig ist ;)
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 17 Januar 2014, 12:53:32
Hi Rudi und Rince,

jetzt weiß ich was ihr meint :)

Zitat
Menschen wollen aber natürlich sprechen, ohne sich an Regeln halten zu müssen, die eine Programmierung vorgibt.
Gute Idee.
Also so eine Art KI die aus "Licht in der Küche auf 50%" ein "set kuLicht dim50%" macht.
Also eine Art SIRI für FHEM.

Wobei das wohl gar nicht soo schwierig sein sollte. Man muss "nur" die Einzelnen "Befehlsbestandteile" auf FHEM devices und die entsprechenden Befehle mappen

Zitat
Mit cmdalias kann man solche Umbauten auch machen, bzw schon mal ueben.
Ist interessant. Schaue ich mir mal an.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Rince am 17 Januar 2014, 13:08:31
Genau :)
Aber wenn die Programmiererfahrungen in Basic und Pascal 20 Jahre zurück liegen, und alles andere halt Batch Basteleinen waren, ist es eine Herausforderung.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: betateilchen am 17 Januar 2014, 13:35:17
was ist denn eigentlich der aktuelle Stand zum Thema "Gerät angeschaltet lassen" ?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 17 Januar 2014, 13:49:37
Zitat
was ist denn eigentlich der aktuelle Stand zum Thema "Gerät angeschaltet lassen" ?
Der Stand ist, daß das scheinbar nur bei dir nicht richtig funktioniert. Und ich das Verhalten aktuell nicht reproduzieren kann.
Ggf. macht es Sinn das wir das versuchen "bilateral" zu lösen. Das heißt ich muss dir wohl mal eine App bauen in der Diverse Debug-Infos enthalten sind.
Vorher würde ich aber gerne noch ein paar umbauten in der APP machen. Auch ein Update auf das aktuelle Cordova.
Vielleicht löst sich das Problem ja dann von alleine.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: mbenker am 20 Januar 2014, 14:43:35
 @Dirk :
kannst du schon sagen wann die Sprachausgabe/Toastmessage ungefähr wieder funktionieren ?
Würde das Modul gerne weitergehend testen und einsetzen :)

Würde mich über eine Antwort freuen...
MfG
Markus
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 21 Januar 2014, 00:48:36
Hallo zusammen,

ich habe mir das ganze mal angesehen.
Im FHEM hatte sich etwas am longpoll geändert. Daher ging das nach den letzten Updates nicht mehr.
Anbei eine aktualisierte Javascript-Datei die das Problem fixen sollte.
Die App braucht auf dem Android-Gerät dafür nicht neu installiert werden.

Die JS-Datei ersetzt diese im Ordner www/pgm2/webviewcontrol.js
Wenn es bei euch funktioniert bitte ein kurzes Feedback. Dann aktualisiere ich das auch im Downloadpacket.

Viele Grüße
Dirk

Update:
Angang gelöscht.
Die aktualisierte JS-Datei ist nun mit im Paket im ersten Post
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: C. Zimmermann am 21 Januar 2014, 08:31:30
Noch schnell vor der Arbeit getestet, funktioniert einwandfrei! Vielen Dank!

Jetzt noch die App non Blocking machen (wenn z.b. wetteronline mal wieder nicht erreichbar ist kein 404er Fullscreen) und dann ist es perfekt.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: mbenker am 21 Januar 2014, 08:48:07
@Dirk :
Guten Morgen Dirk. MIt der neuen JS klappt es wieder...
Sowohl ToastMessage als auch Sprachausgabe scheinen wieder zu funktionieren.....


(Galaxy Nexus, Galaxy Note 10.1)

Vielen Dank
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: andy68 am 21 Januar 2014, 09:01:39
@Dirk:

schliesse mich an, auch bei mir funktioniert es jetzt mit toastMessage und ttsSay (Samsung Galaxy S2 - Jelly Bean)

Vielen Dank dafür
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: schka17 am 21 Januar 2014, 14:14:02
@Dirk

sachliesse mich an, funktioniert.

gruss
karl
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Markus am 21 Januar 2014, 22:25:33
danke bei mir klappt es auch wieder  :D

gruß Markus
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Rince am 22 Januar 2014, 14:36:56
Hi,

jetzt habe ich mein Archos auch an FHEM angebunden. Bis jetzt hat es nur brav den Floorplan anzeigen müssen :)
Ich habe aus der Wiki das ZIP Archiv, die v0.5 der App und die webviewcontrol.js von der vorherigen Seite.

Ich bekomme Spracherkennung in FHEM angezeigt => cool
screenBrightness klappt => fein
Bildschirm bleibt an => wenn Strom an ist, ja, wenn aus, dann auch => allerdings zeigt das Tab immer an, dass Strom an ist. PowerLevel ist NIE was anderes als true
(sollte das mit der App zusammen hängen, ist es mir letztlich egal)

Was nicht geht:
Die Dame kann nicht Andi sagen???

Donaudampfschiffahrtsgesellschaft => klappt
Superkalifragilistikexpiralurgetisch => klappt (nicht so schön wie Marry Poppins, aber egal)
Hallo mein Herr und Meister => klappt
Hallo Andi => nur das Hallo

Am Display steht es aber korrekt.

Ich nehme an, das ist ein Problem der TTS Engine? Kann leider mangels brauchbarem Internet nix anderes ausprobieren im Moment.

Oh,
könnte man die Nachrichten bitte in groß, zentriert und etwas länger auf den Bildschirm bringen? Wenigstens groß wäre toll, und etwas länger vielleicht?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: kkbs am 23 Januar 2014, 23:51:32
Bei mir funzt die Sprachausgabe jetzt auch wieder nach dem Update dank der neuen webviewcontrol.js
DANKE

 :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :)

Gruß

kkbs
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: mediastudio am 24 Januar 2014, 15:44:09
Hallo,
ich habe auch ein Archos 50 Platinum, mein Update von FHEM war am 23.26.11.2013.
Also hiermit funktioniert die Sprach-Ein und Sprachausgabe auf meinem Archos 50 und meinem LG 700 P einwandfrei.
Ich habe die App vom 24 November 2013, 14:41:19 » auf dem Archos.

Nun habe ich auch mal die neue JS-Datei vom  21 Januar 2014, 00:48:36 » im Ordner www/pgm2/webviewcontrol.js ersetzt.
Mit dieser JS-Datei vom  21 Januar 2014, 00:48:36 » habe ich  keine Sprachausgabe und keine Message-Funktion mehr.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 24 Januar 2014, 16:01:27
Hallo zusammen,

erstmal danke für euer Feedback.
Ich werde dann mal ein neues Packet zusammenstellen.
Das alte Packet mit der älteren JS-Datei lass ich auch online.

@mediastudio
Wenn es bei dir mit der neuen JS-Datei nicht funktioniert, dann ist dein FHEM "zu alt". Dann bitte die bisherige JS-Datei weiter verwenden oder FHEM updaten.
Ich habe leider keine genaue Revisionsnummer von FHEM ab wann die neue JS-Datei einzusetzen ist.
Laut Info von kkbs hatte er das erste Mal Probleme mit dem FHEM-Update vom 08.01.2014.

Viele Grüße
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: ext23 am 26 Januar 2014, 10:36:02
Guten Morgen,

ich wollt mich jetzt auch mal melden. Ich habe gestern mein Super-Flypad 9 erhalten für knappe 80 Euro aus der Bucht.

Das WebViewControl funktioniert. Erst funktionierte einiges nicht (Ich hab das Paket aus dem Link der Wiki Seite benutzt) aber dann habe ich die *.js Datei aus einem der letzten Antworten gesehen und seit dem funktioniert alles. Feine Sache, Danke!

Helligkeit passt bei dem Pad auch (0-255), Sprachausgabe geht auch, Nachrichten auch, also ich bin wirklich begeistern.

Jetzt muss ich nur sehen wie ich das Teil an die Wand bekomme, USB LAN noch ran basteln (Sorry aber ich hasse WLAN, das geht bei mir nachts auch aus) und dann eventuell den Akku entfernen, ich hab bei dem China schei** doch irgendwie Angst das der mir abbrennt bei 24/7.

Gruß
Daniel
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: ext23 am 27 Januar 2014, 19:54:21
Mir ist da noch was eingefallen was ich noch vermisse. Das automatische Abdunkeln des Displays auf einen vorgegeben Wert und nach einer vorgegebene Zeit. Nach Berührung soll das Display dann wieder heller werden.

Oder gibt es diese Funktion schon? Dann habe ich es nicht gefunden.

Gruß
Daniel
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 27 Januar 2014, 21:20:33
Hi Daniel,

mit ein bissl Javascript-Code lässt sich das bereits umsetzen.
Ein Timeout + ein Touch bzw. Klickevent-Handler der den vorherigen Timeout startet.
Ich kann dir ja mal ein Beispiel bauen.
Ansonsten käme mir da die Idee User-Javascript- bzw. Css-Files einbindbar zu machen.
Beispiele und Erweiterungen könnte man hier und im Wiki dann ja teilen.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: herrmannj am 27 Januar 2014, 21:27:05
Hallo Dirk,

eine Möglichkeit user Javascript so einzubinden das er nur in den Webview Instanzen ausgeführt wird wäre extrem wünschenswert. Im Idealfall sogar selektiv pro Instanz :-)

vg
Jörg
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: mbenker am 28 Januar 2014, 18:20:05
Hallo,

ist es möglich das AUDIOPLAY auf dem selben gerät zu starten, auf dem es auch ausgegeben werden soll ?

Beispiel : Dummi als Starter programmiert und ein Notify soll eine MP3 abspielen. Wenn ich auf der Weboberfläche den Dummy auf ON schalte, funktioniert die Ausgabe. Schalte ich aber den Dummy über das Tablet direkt per WebViewControll gibt es keinen Ton von sich ....

Sicher sitzt hier der Fehler vor dem Tablet :D aber vielleicht kann jemand helfen
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: herrmannj am 29 Januar 2014, 00:44:46
Moin mbenker,

bau mal bitte ein sleep in das notify

vg
jörg
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: mbenker am 31 Januar 2014, 12:37:43
Super dank dir HerrmannJ

hat geklappt :)
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Rince am 31 Januar 2014, 16:47:03
Würdest du das notify bitte posten?

Besten Dank :)
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: mbenker am 31 Januar 2014, 18:08:34
Klaro...

Zitat
define EINSLIVE_AN notify EINSLIVE.on sleep 1;set Tablet audioPlay http://1live.akacast.akamaistream.net/7/706/119434/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/1live

Jetzt such ich nur noch eine Möglichkeit, damit über den Dummy EINSLIVE auch eine GeräteID mitgegeben werden kann, damit ich nicht für jedes Tablet was in der Wohnung hängen sollen eigenen Floorplan bauen muss....sondern der Stream an DAS Gerät geschickt wird, auf dem es ausgelöst wurde
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: mbenker am 02 Februar 2014, 10:16:37
Hier mal meine aktuelle Lösung...

Gerät aktuell : Nexus 7.

Von den 7Zoll Tablets sollen später in jeder Etage (ich habe 3) jeweis eines fest installiert werden und einzeln angesprochen werden können.
Hierbei soll von jedem Gerät dann später die jeweilige Etage hauptsächlich, aber auch der Rest angezeigt und gesteuert werden.

Aktuelle FP zeigt jetzt fast das komplette System, zudem ist noch ein RadioDummy integriert mit dem ein Radiosender angesprochen werden kann.
Hier bin ich gerade dabei das man mit einem Button auch mehrere Sender auswählen kann....

Auch werde ich noch mit Themen wie TASKER und verschiedenen Sensoren schauen das die Displays der Tabelts NUR eingeschaltet sind, wenn jemand im Raum ist..
Aber da muss ich erst noch genauer drüber nachdenken.

Auf den Tablets sollen dann immer entsprechende Zustandsmeldungen ausgeben werden (FENSTER SIND NOCH GEÖFFNET, ACHTUNG TÜR WURDE GEÖFFNET und so weiter.)

naja eins nach dem anderen...
Erstmal muss ich schauen welche "BILLIG" Tablets ok sind, denn 160 Euro je Etage nur für nen Steuerdisplay ist mir ehrlich gesagt zu teuer.
Hier muss ich erstmal noch nachprüfen und auch das eine oder andere von Amazon mal bestellen (und wahrscheinlich viele wieder zurück schicken)...(TIPS sind hier gerne gesehen..Preislich denke ich an 50 bis 70 Euro)

Desweiteren arbeite ich gerade an einer Möglichkeit die IP Cam mit einzubinden....
Da meine Wansview leider keine CGI Streamlink hat der funktioniert muss ich mal schauen wie ich das machen kann.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: mediastudio am 02 Februar 2014, 17:08:45
Hallo zusammen,

erstmal danke für euer Feedback.
Ich werde dann mal ein neues Packet zusammenstellen.
Das alte Packet mit der älteren JS-Datei lass ich auch online.

@mediastudio
Wenn es bei dir mit der neuen JS-Datei nicht funktioniert, dann ist dein FHEM "zu alt". Dann bitte die bisherige JS-Datei weiter verwenden oder FHEM updaten.
Ich habe leider keine genaue Revisionsnummer von FHEM ab wann die neue JS-Datei einzusetzen ist.
Laut Info von kkbs hatte er das erste Mal Probleme mit dem FHEM-Update vom 08.01.2014.

Viele Grüße
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: mediastudio am 02 Februar 2014, 17:23:53
Hallo, nach einem update von FHEM funktioniert die App auf meinen Geräten, Super!!
Das mit dem Radio habe ich auch hinbekommen, es müssen zwei ;; sein.

#######################################
#  DEMO RADIOSENDER  AUF ANDROID EIN - AUS
#######################################

define EINSLIVE dummy
attr EINSLIVE alias Internet Radio
attr EINSLIVE group RADIO
attr EINSLIVE room RADIO
attr EINSLIVE eventMap B0:off BI:on

define EINSLIVE_AN notify EINSLIVE.on sleep 1 ;;set androidTablet audioPlay http://1live.akacast.akamaistream.net/7/706/119434/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/1live
define EINSLIVE_OFF notify EINSLIVE.off sleep 1 ;;set androidTablet audioStop
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: mediastudio am 02 Februar 2014, 17:46:22
Hier noch etwas zum billig Tablett.
Ich habe auch ein billig Tablett 7" im Einsatz, kostet 49,00 EUR Typ: FX2 PAD 7 RK.
Die App funktioniert hiermit ohne Probleme. Wenn ich einen einzelnen Schalter von EnOcean kaufe, dann kostet der schon 42 EUR. Mit dem Tablett schalte  und steuere ich eine ganze Anlage. Das Tablett hat auch einen Analogausgang den kann ich an die Stereo- Anlage anschließen und habe so einen super Sound. Billiger geht es wohl nicht. Die App macht einiges möglich, auch mit billig Tabletts Musik-Wecker.
Man kann das Tablett mit einem Klettverschluss an die Wand hängen und bei Bedarf auch abnehmen.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: mbenker am 02 Februar 2014, 19:18:11
Jupp hast recht.. mit den ZWEI ;; (sorry)

Danke für den TIP mit dem Tablet, wichtig ist für mich halt eine flüssige Bedienung und mit einigen SuperPads habe ich da so meine Probleme gehabt in ver Vergangenheit.
Leider ist momentan das Angebot mit 49 Euro vorbei...mal schauen ob die das wieder reinkriegen ;) dann würde ich da glatt zuschlagen
(aktuell 59 was sicher auch noch ok ist...) :D


Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: ext23 am 02 Februar 2014, 19:27:55
Mhh aber 7" find ich etwas klein. Ich hab das Nexus 7, ok ist eine unschlagbare Auflösung aber sonst wäre mir das zu klein zum an die Wand nageln. Ich bin mit dem Super-Flypad 9 eigentlich ganz zufrieden. Und da man ehe nur ne Webseite betrachtet ist das vermutlich fast egal wie schnell das Teil ist. Das 9er hat aber schon nen Dual Core, also auch so ist das recht gut. Nur die Auflösung ist eben schlecht, aber gut das macht den Preis halt aus.

Ich habe es nur noch nicht geöffnet bekommen, ich würde gerne den Akku entfernen.

/Daniel
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: mediastudio am 02 Februar 2014, 20:32:46
Hallo, wenn ich spiele mit dem Tablett machen würde, dann wird es nicht reichen, für die FHEM- Steuerung ist das mehr als ausreichend. Ich brauche meine Schalter, Dimmer, Kurven und  Stream meiner Videokameras. Natürlich macht dieses low cost Tablett auch fliesend Streaming-TV.
Jeder wie er will. 
Ich habe hier noch eine Radiosender Tabelle zusammengestellt, hier sind Stream-URL's zum ausprobieren. Für einen Test kann mann die einfach im FhemGUI in die Befehlszeile eingeben, natürlich muss ein Gerät - Handy oder Tablett die App  ausführen.

Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: ext23 am 02 Februar 2014, 20:40:45
Ja mkv in HD macht das Teil auch, aber gut nutzt man doch alles nicht oder? Und TV Schauen über die EyeTV geht auch gut.

Aber bekommst du bei 7" nen Floorplan und so rauf? Mir reichen die 10" schon nicht aus. Man braucht ja auch recht große Buttons damit man auch was trifft mit Wurstfingern. Aber ich würde vermutlich auch 20" voll bekommen :-)

/Daniel
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: mediastudio am 02 Februar 2014, 20:48:35
Ich habe auch noch ein ACONIA 10", da benutze ich einfach den Chrome natürlich muss man seine Grafik Floorplan  den Umständen anpassen. Für das Smartphone benutze ich andFHEM ist sehr gut.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: ext23 am 02 Februar 2014, 20:59:27
Jupp andFHEM nehm ich auch, aber da kann man nicht genug einstellen ;-) An sich eine sehr gut App und auch die einzige. Fürs Handy echt ideal. Nur bis man die geöffnet hat etc. ist die gute alte Fernbedienung doch schneller. Da macht sich ein Tab an der Wand schon besser, vor allem wenn es immer an und bereit ist. ("Wenn", ich bastel immer noch ein einer halbwegs gut aussehenden Halterung)
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: mbenker am 03 Februar 2014, 00:22:10
was die halterungen angeht werde ich wahrscheinlich einen tip vom Kollegen aufgreifen und einen 3d druckdienst im netz beauftragen.
allerdings habe ich bei amazon auch wandhalterungen gesehen die durchaus interessant sein könnten.

was die tablet grosse angeht so hat du ja oben ein Beispiel von mir gesehen.
da ich insgesamt 4 tablets im Haus verteile (3x 7zoll , davon eines auf jeder Etage und 1x 10 zoll im Eingangsbereich ist das mit der Größe kein Problem da nicht jedes Tablet Alles steuern muss.

das Superpad (bzw die beiden) die ich getestet hatte vor 2 jahren waren total Müll.  nur Abstürze und nicht eine Anwendung lief vernünftig.
ausserdem möchte ich im Wohnbereich nicht unbedingt so Riesen Displays an der Wand.  da sind 7 zoll ok.

@MediaStudio was hast du für eine cam?  ich kriege mit meiner nicht wirklich nen stream hin (wansview outdoor hd)
und ein screenshot jpg welches mir am pc und auf meinem galaxy note 10.1 gezeigt wird,  wird auf dem nexus nicht angezeigt.  )
da muss ich noch mal schauen wieso
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: mediastudio am 03 Februar 2014, 09:47:27
Ich habe zwei "DB Power" WLAN-Kamera  baugleich mit Foscam FI8918W  Wireless IP Camera. Es gab immer Probleme wenn ein Browser update kam hatte ich kein Stream mehr. Ich habe dann hier im Forum gesucht und mir dann etwas zusammengestellt.
Der Stream macht kein Problem und die PTZ Steuerung habe ich schon getestet aber nur zum Test eingebracht, PTZ ist das nächste Thema. Hier zum testen mal als Anhang eine html die in FHEM aufgerufen wird du musst deine IP und Zugang einsetzen am besten mit Notepad++ suchen und ersetzen.
<a target="dummy" href="http://deine IP:Port/decoder_control.cgi?command=1" title="Stop">
<a target="dummy" href="http://user=dein name&pwd=dein password@deine IP:PORT/decoder_control.cgi?command=28" title="Horizontaler Scan">
Die HTML muss in das Verzeichnis: fhem/www/images/ .
Dieses Thema  wird aber schon an anderer Stelle bearbeitet.

###############################################
# cfg.     Camera
###############################################

# Kamera
define IPC_Garage weblink htmlCode <table><tr><td valign="middle"><a target="_self" onclick="window.open('/fhem/images/ipcam_garage.html','IPCam Garage', 'width=710, height=590,scrollbars=no,toolbar=no,status=no,resizable=yes,menubar=no,location=no,directories=no,top=10,left=10')" href=''><img src="/fhem/icons/it_camera.svg" border="0" height="32" width="32">Videostream Garage anzeigen</a></td></tr></table>
attr IPC_Garage room IP-Camera

Anhang war nicht vollständig, nächste Seite ist die html Datei
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: mediastudio am 03 Februar 2014, 09:51:41
Hier die html.datei
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: olli84 am 03 Februar 2014, 18:53:07
Hallo, nach einem update von FHEM funktioniert die App auf meinen Geräten, Super!!
Das mit dem Radio habe ich auch hinbekommen, es müssen zwei ;; sein.

#######################################
#  DEMO RADIOSENDER  AUF ANDROID EIN - AUS
#######################################

define EINSLIVE dummy
attr EINSLIVE alias Internet Radio
attr EINSLIVE group RADIO
attr EINSLIVE room RADIO
attr EINSLIVE eventMap B0:off BI:on

define EINSLIVE_AN notify EINSLIVE.on sleep 1 ;;set androidTablet audioPlay http://1live.akacast.akamaistream.net/7/706/119434/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/1live
define EINSLIVE_OFF notify EINSLIVE.off sleep 1 ;;set androidTablet audioStop

Hallo!

Egal mit welchem Stream ich das probiere - der Bildschirm meines Iconia A500 wird kurz weiss und schaltet dann wieder ins webviewcontrol - passieren tut sonst nix.

Ist auch wurst ob ich das vom PC oder dem Tablet auslöse...

Ideen?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Invers am 03 Februar 2014, 22:20:54
Bei mir läuft die Kamerageschichte auch nicht. Es öffnet sich ein Fenster mit den Steuerelementen, aber es kommt kein Bild.
Ich habe mal die HTML Datei im Dreamweaver geöffnet. Da kommen leider Fehlermeldungen. Vielleicht liegt es ja daran?
Starte ich im Webviewcontrol, dann geht gar nichts, sondern nur am PC.
Läuft es denn bei jemandem?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: olli84 am 03 Februar 2014, 23:18:42
Habe jetzt herausgefunden das mein FHEM aus einem

# Android web view control
define androidTablet WEBVIEWCONTROL 54321

bei save config
ein

# Android web view control
define androidTablet webViewControl 54321

macht. Aus diesem Grund kommt keines meiner get und set Befehle überhaupt auf dem Tablet an, sobald ich auf save config drücke.

Warum passiert das?

Trotz allem kann ich keinen Sender vom Tablet abspielen, ohne "save config" gehts ja von nem anderen PC aus, aber von Tablet selber - nie. :(
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: herrmannj am 03 Februar 2014, 23:37:00
wie hast Du das define erstellt ?

http://forum.fhem.de/index.php/topic,19719.msg133161.html#msg133161
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: olli84 am 04 Februar 2014, 04:52:16
natürlich per Hand.  ;D

wie soll ich das define sonst erstellen? Über die Eingabe im Gui?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: herrmannj am 04 Februar 2014, 07:26:04
Zitat
natürlich per Hand.  ;D

wie soll ich das define sonst erstellen? Über die Eingabe im Gui?

Tja, ein Suchbild: finde Deinen Fehler  ... 8)
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: olli84 am 04 Februar 2014, 13:29:36
Auch bei der Eingabe über die GUI wandelt er mein WEBVIEWCONTROL in ein WebViewControl um.

Was soll ich tun? :(
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: betateilchen am 04 Februar 2014, 14:25:38
Ja was denn nun...

wandelt er mein WEBVIEWCONTROL in ein WebViewControl um

oder

Zitat
define androidTablet webViewControl 54321

Das sind doch zwei völlig unterschiedliche (und unterschiedlich geschriebene!) Dinge?

Zitat
Auch bei der Eingabe über die GUI wandelt er

und wer ist überhaupt ER ?

Hast Du mal kontrolliert, ob aus Deinen Experimenten inzwischen nicht schon mehrere Definitionen für das gleiche Gerät, und alle gleich geschrieben, vorhanden sind?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: herrmannj am 04 Februar 2014, 14:34:30
Hi,

Zitat
Auch bei der Eingabe über die GUI wandelt er mein WEBVIEWCONTROL in ein WebViewControl um.
wenn Du Dich an dem Beispiel aus dem Wiki orientierst und "fhem style" arbeitest musst Du Dir genau darum keine Gedanken machen !!! "fhem style" meint, nutze das webinterface, Rudi und andere haben sich viele Gedanken zu dessen Aufbau und FUNKTION gemacht !

Wiki ist hier: http://www.fhemwiki.de/wiki/WebViewControl.

* Lösche zuerst alle von Dir erstellten WebView - Definitionen (komplett!)
* Neustart
* In der Gui: "define androidTablet WebViewControl 12345".
* Speichern.
* In der App die fhem Adresse komplett eingeben (mit http://...).
* In der App die App ID eingeben: 12345

fhem wird auf dem Tab angezeigt ?
Du kannst auf dem Tab in fhem navigieren ?
Du kannst von fhem (PC) eine Toast msg auf dem Tab anzeigen ?
Du kannst von fhem (PC) TTS auf dem Tab ausgeben ?

vg
Jörg

Edith: Betateilchen war noch schneller  :)
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 04 Februar 2014, 14:52:31
Hallo zusammen,

Der Fehler ist im Wiki.

es muss heisen:
define <name> WebViewControl <app-id>
Ich ändere das dann mal.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: betateilchen am 04 Februar 2014, 15:05:48
Hallo Dirk,

nochmal kurz zum Thema "Gerät angeschaltet lassen"

Der Stand ist, daß das scheinbar nur bei dir nicht richtig funktioniert. Und ich das Verhalten aktuell nicht reproduzieren kann.
Ggf. macht es Sinn das wir das versuchen "bilateral" zu lösen.

Ich setze die Option bei mir nicht in fhem, sondern direkt am Tablet. Auf fhem Seite habe ich zu WebViewControl überhaupt nichts im Einsatz, da ich nur die App an sich als Fullscreen-Browser für mein eigenes Frontend benutze. Vielleicht hilft Dir dieser Hinweis bei der Reproduzierbarkeit irgendwie weiter.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: herrmannj am 04 Februar 2014, 15:24:06
Zitat
es muss heisen:
Code: [Auswählen]

define <name> WebViewControl <app-id>

Dann ändere ich den Beitrag oben mal um niemanden zu verwirren wobei ich das gerade nochmal per ctrl/c ctrl/v getestet habe. Genau so wie im Wiki beschrieben kann ich das device anlegen.

Wenn wir einmal dabei sind:

Ich bin nach wie vor, mehr denn je  :) von Dirks Arbeit maßlos begeistert (Danke) ! Die Möglichkeiten ...  8) Ich habe mir dafür gerade einen Xoro HMT 380 extra dafür gekauft (http://www.xoro.de/xoro-hmt-380/) und arbeite an der Bedienoberfläche. Jetzt kann ich endlich meinen Wecker so bi-direktional in fhem bringen wie ich das möchte.

Außerdem habe ich ein "altes" Archos 101IT (G8) recycelt (ICS drauf) und teste dort den Dauerbetrieb. Dabei lasse ich das Tab sinnlos viel TTS quatschen. Dabei ist mir aufgefallen das sich die App selten (so etwa einmal am Tag) ohne Fehlermeldung und scheinbar während TTS Ausgaben verabschiedet.

Stehe der Archos damit alleine oder beobachten das noch jemand?  (Der Xoro ist im Augenblick die Dev Maschine, nur das Archos ist im Dauerbetrieb)

vg
Jörg

Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: olli84 am 04 Februar 2014, 15:30:26
Hallo zusammen,

Der Fehler ist im Wiki.

es muss heisen:
define <name> WebViewControl <app-id>
Ich ändere das dann mal.

Gruß
Dirk

Hallo Dirk, betateilchen und hermannj :)

vielen Dank für die fixen Antworten zu meinem Problem. Vermutlich hab ich jetzt erst die Philosphie von FHEM verstanden.  :)

Mein Problem ist aber - wie heisst es denn nun richtig? WebViewControl oder webViewControl?

Egal wie ich es bei mir über die GUI eingebe - es wird immer zu webViewControl gemacht.

@betateilchen: ER ist der böse Mann im Rechner, der nicht das macht was er soll!  8)
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: herrmannj am 04 Februar 2014, 15:41:49
Zitat
Egal wie ich es bei mir über die GUI eingebe - es wird immer zu webViewControl gemacht.

Mach Dir darüber wirklich keinen Kopf! Es spielt keine Rolle...

Arbeite mal bitte die Punkte so ab dann wissen wir wo wir stehen. Vielleiicht kann das Iconia ja wirklich kein Audio, aber um das rauszubekommen brauchst Du erstmal eine definierte Ausgangssituation.

vg
Jörg
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: schka17 am 04 Februar 2014, 17:36:15
@hermannj,
Ich beobachte das selbe Phänomen dass sich app auf meinem tablet sang und klanglos verabschiedet, das hat mich schon fast zum verzweifeln gebracht. Ich habe irgendso ein chinesisches Teil das an und für sich gut funktioniert, aber die Abstürze machen mir riesenprobleme. Ich steuere eine fs20 steckdose über den ladezustand und wenn sich das tablet gerade im entladezustand befindet dann wird es halt komplette entladen da ich keine rückmeldung über die Ladung bekomme. Ich dachte es liegt an meinem tablet mit android 4.2.....
Aber alle anderen apps die ich testweise gestartet hatt liefen ohne absturz.

Gruss karl


Sent from my iPad using Tapatalk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Invers am 04 Februar 2014, 17:38:36
Hi,
ich habe viel in diesem Beitrag gelesen. Das Webviewcontrol benutze ich schon lange und es funktionierte bisher sehr gut.
Nun will ich die Spracheingabe und Toastmessage nutzen, was mir aber nicht gelingt. Das Tablett Galaxy GT-N5100, 7 Zoll will nicht reden.
Ich habe alle Beispiele aus dem Wiki probiert, aber nichts davon funktioniert.

Hier mal meine Def:
define TabeletWVC webViewControl 11111
define speechRecognizer_wzLich_aus notify .*voiceRecognitionLastResult.*licht.*wohnzimmer.*aus.* set Rechts off;; set @ ttsSay Licht im Wohnzimmer ausgeschaltet
attr speechRecognizer_wzLich_aus room Tablet
define speechRecognizer_wzLich_ein notify .*voiceRecognitionLastResult.*licht.*wohnzimmer.*ein.* set Rechts on;; set @ ttsSay Licht im Wohnzimmer eingeschaltet
define androidTablet webViewControl 11111
attr androidTablet room Tablet

Es wird nichts geschaltet und auch nichts ausgegeben. Keine Fehler, kein gar nichts.

Wo kann ich nach einem Fehler suchen?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: herrmannj am 04 Februar 2014, 19:13:53
Hi

@invers
Deine beiden Tabs haben die selbe App ID "11111", die brauchen unterschiedliche.
Hast Du das neue js von Dirk eingespielt ? Das notify auf die voiceRecognition würde ich erstmal weglassen (würde eh nur mit einem sleep drin was zurücksagen). Probier doch nachdem Du die App ids in fhem und in den Tabs neu gesetzt hast (Neustart) erst mal ttsSay aus.

@Karl
Zitat
Ich dachte es liegt an meinem tablet mit android 4.2.....
:) Ja, man sucht ja erstmal bei sich selbst, geht mir auch so aber nun sind wir ja schon zu zweit. Reproduzieren konnte ich das noch nicht und ist echt auch selten, aber für produktiven  :) 24/7 Einsatz passiert es doch zu oft ...

Mal schauen, vielleicht bringt ja noch der eine oder andere user der das wirklich auch im Dauerbetrieb einsetzt (ohne merkt man das nicht) seine Erfahrung ein und vielleicht lässt sich ein Muster erkennen.

Dirk scheint ja mitzulesen und hat bestimmt auch seine 5 cent. Als Programmierer weiß man ja am besten wo vielleicht noch Bauzäune stehen. ;)

Ansonsten habe ich Stand heute den vagen Verdacht (eher so als Arbeitshypothese) das es was mit dem tts zu tun haben könnte. Setzt Du tts ein ?

vg
Jörg
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Frankg63 am 04 Februar 2014, 19:24:07
Hallo
@ Invers
Versuch mal die Google App Text in Sprache zu installieren.
Dann unter Einstellungen Sprache & Eingabe
Google Text in Sprache aktivieren.
Hab hier noch Pico TTS zur Auswahl.
Die funktioniert bei mir nicht.
Habe ein Archos Family Pad.


Habe allerdings ein anderes Problem.
Habe mit WebViewControl das neue FHEM Dashboard auf das Tablet verlinkt.
Das funktioniert sehr gut.
Da ich nur ein Status Tablet über Solar Heizung Wetter usw. haben möchte.
Habe dort auch ein paar SVG Plots drin.
Diese werden leider nicht automatisch aktualisiert.

Das einzige was geht ist per WebViewControl ein reload senden.
Dann verschwindet die Anzeige allerdings für ca 1s.
Könnte das per at Befehl alle 10 min senden.

Hat jemand eine bessere Lösung?
Oder fehlt ein attr in den Plots?


Keepscreenon ist ein feines Feature.
Leider kann man damit nach einem off Befehl den Bildschirm nicht wieder einschalten.
 
Kann man nicht eine Power Button Emulation in die App einbauen?
http://thecodeartist.blogspot.de/2011/03/simulating-keyevents-on-android-device.html

Man könnte dann das Tablet z.B. über das PRESENCE Modul steuern.
Keiner da. Bilschirm aus.
Bei Anwesenheit Bildschirm an.
Mein Tablet verbraucht ca 5W mit Bildschirm 1,5W ohne Bildschirm.
Die App und WLAN scheinen weiterhin aktiv zu bleiben nach ersten Tests.
Habe das mal mit dem Strom Stecker getestet bei augeschaltetem Bilschirm.
Status wird in FHEM weiterhin korrekt angezeigt.




Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 04 Februar 2014, 19:38:31
Zitat
Dirk scheint ja mitzulesen ...
Selbstverständlich :)

Zitat
Als Programmierer weiß man ja am besten wo vielleicht noch Bauzäune stehen.
Das stimmt, aber bei solchen unspezifischen Sachen ist das doch recht schwer.

Wenn ihr das irgendwie eingrenzen könntet währ das schon eine Hilfe.
Ich werde in einer Nächsten Version ACRA mit einbauen. Dann kann man mir beim Absturz einen Crash Report schicken. Das macht die Sache viel einfacher.

Ich setze die Option bei mir nicht in fhem, sondern direkt am Tablet. Auf fhem Seite habe ich zu WebViewControl überhaupt nichts im Einsatz, da ich nur die App an sich als Fullscreen-Browser für mein eigenes Frontend benutze.
Es muss ausreichen wenn du die Option in der App setzt. So nutze ich die App bei mir am Wandtablet auch.
Ich werde die die Tage mal eine Version mit weiteren Debug-Infos Bauen.
Ggf. macht es auch Sinn dass man sich mal im Dialog das anschaut. Ggf. auch über Skype oder Mail. Was meinst du?

Kann man nicht eine Power Button Emulation in die App einbauen?
Bisher habe ich das noch nicht hinbekommen.
Das Tablet darf dafür auch nicht im Tiefschlaf-Mode sein.
Ich bleibe da aber dran.

Alternativ kannst du mal probieren ob dein Tablet sich einschaltet wenn man die externe Spannungsversorgung einschaltet.
Dann könnte man das so z.B. über eine Schaltsteckdose steuern.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: herrmannj am 04 Februar 2014, 20:27:10
Zitat
Das stimmt, aber bei solchen unspezifischen Sachen ist das doch recht schwer.
Ohne Frage ! Aber einfach ist ja auch für die anderen ...  :)

Das tts plugin hat ja auch einige updates erfahren, vielleicht erledigt sich das in einer kommenden Version ja von alleine. Ansonsten halt wie immer, beobachten, Ausschlussverfahren, testen, debug-log, ACRA ....

Schön wäre eine Schnittstelle zum notification Manager + timer.

vg
Jörg
 
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: schka17 am 04 Februar 2014, 20:35:40
Ja ich setze tts ein, aber zur zeit nur zum spass, also nur wenn garagentor geöffnet oder geschlossen wird. Das kann ich leicht mal disablen. Ich hab auch den Verdacht dass es mit der letzten javaversion zuntun, davor ging es eigentlich ( bis zu den Änderungen in FHEM wo dann tts, voicerecgnition usw. Nicht mehr funktionerten)
Ich werde das dann tts einfach mal abdrehen und melden ob sich was geändert hat, komme aber erst am donnerstag wieder nach hause.

Gruss karl



Sent from my iPad using Tapatalk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Invers am 05 Februar 2014, 00:53:55
Ich habe nun ein Tab entfernt und die neueste js-Datei eingespielt. Anschl. die Box und das Control neu gestartet. Leider kein voller Erfolg. Ich kann sprechen, der Text kommt auch in fhem an, aber es wird nichts geschaltet. Wenn ich n fhem set ttsSay irgendwas eingebe, wird der Text auf dem Tab angezeigt, aber nicht gesprochen. Befehle wie Volume kommen an und werden ausgeführt. Es scheint nur ein Problem mit allen Sprachgeschichten zu geben.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: herrmannj am 05 Februar 2014, 01:12:36
Hallo Invers,

ach was - wird doch. 8)

Beides sind getrennte Punkte:

Wenn die Spracherkennung in fhem ankommt aber dort nichts geschaltet wird kannst Du davon ausgehen das Deine Regex falsch ist. Bitte poste sie doch mal.

Wenn tts als ToastMsg ausgegeben wird aber Dein Tab nichts sagt stimmt etwas mit dem tts auf dem Tab nicht. In den Einstellungen auf dem Tab gibt es einen einzelnen Abschnitt dafür. Bei mir unter Android Einstellungen, Nutzer, Sprache & Eingabe dann rechts Text-in-Sprach-Ausgabe. Dort hast Du auch die Möglichkeit tts zu testen und zwischen den verschiedenen installierten tts Modulen hin und her zu schalten.

Funktioniert tts dort ?

vg
Jörg
 
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Invers am 05 Februar 2014, 06:52:00
Danke für die schnelle Antwort.

Toast geht ja auch inzwischen. Es geht eigentlich alles, nur Sprache nicht. Ich habe das Beispiel aus dem Wiki verwendet und nur meinen Schalter eingetragen. Hier der Ausschnitt aus der cfg-Datei:

define speechRecognizer_wzLich_aus notify .*voiceRecognitionLastResult.*licht.*wohnzimmer.*aus.* set Rechts off;; set @ ttsSay Licht im Wohnzimmer ausgeschaltet
attr speechRecognizer_wzLich_aus room Tablet
define androidTablet webViewControl 11111
attr androidTablet room Tablet
define speechRecognizer_wzLich_ein notify .*voiceRecognitionLastResult.*licht.*wohnzimmer.*(ein|an).* set Rechts on;; set @ ttsSay Licht im Wohnzimmer eingeschaltet
attr speechRecognizer_wzLich_ein room Tablet
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: herrmannj am 05 Februar 2014, 07:37:33
Hallo

.*voiceRecognitionLastResult.*[L|l]icht.*Wohnzimmer.*[A|a]us.* set Rechts off
vg
Jörg
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Invers am 05 Februar 2014, 08:51:25
Danke für die schnelle Antwort.
Leider kann ich gerade nicht testen. Ich bin erst Freitag wieder zu hause.
Aber vielleicht sollte das Beispiel im Wiki korrigiert werden, wenn es falsch ist.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: herrmannj am 05 Februar 2014, 14:44:42
Heute Nacht ist dann auch mein Xoro "ausgestiegen" der wirklich nur in der Ecke stand  und eine gute Figur machen sollte :). Der hat auch die vergangenen 2 Tage nix zu tun gehabt: kein tts, fhem mit leerem Raum wo sich auch nichts aktualisiert... Das spricht gegen die tts Theorie. Der Xoro hat ICS ab Werk drauf, der Archos ICS über CM9, wobei es ja auch bei Karl mit Jellybean auftritt...

Was mich wundert ist das sich sonst keiner meldet. Mal anders gefragt: wo läuft das Tab denn 24/7 durch ohne zu mucken ? Also wirklich die app 24/7, ohne Neustart, Pause, keine anderen apps zwischendurch.

@Dirk:
ich befürchte ohne das ein debug eingebaut ist geht da nicht mehr viel. Zu selten, zu unspezifisch - ich seh kein Muster  :(

btw: fordert die App Fullscreen an ?

Danke und Grüße
Jörg
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 05 Februar 2014, 15:22:26
Ich bin grade dabei die App auf das neue Cordova zu migrieren.
Dann werde ich ACRA mit einbauen.
Das wird aber noch einige Tage dauern bis ich damit durch bin.

Gibt es noch jemanden der die App auf Geräten mit Android < 4.0.3 einsetzt?
Weil ich die Unterstützung für Android < 4.0.3 dann ausbauen würde.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Rince am 05 Februar 2014, 15:33:20
@herrmannj
Das kann ich dir nicht sagen, weil die App bei mir öfter aussteigt und keine Verbindung mehr zum Server herstellt. Ich vermute das Problem aber in einer WLAN Einstellung am Tab.
Da ich aber zur Zeit etwa jeden Tag 1x einen Werksreset der Fritte machen muss (langsam schiebe ich einen Groll gegen unzureichend qualifiziertes Hotline Personal), konnte ich das noch nicht näher untersuchen.
Zu viele Unbekannte im Netz im Moment.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: mbenker am 05 Februar 2014, 19:01:19
Also ich habe noch kein 24/7 System am laufen, allerdings habe ich bei den Nexus7 festgestellt das die App hin und wieder einfach beendet wird.
Da ich hier noch komplett in den Tests bin (und aktuell wenig Zeit habe) kann ich nicht genau sagen, wann und wie das passiert... bzw. auch kein Szenario nachbauen...
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Jojo11 am 05 Februar 2014, 20:10:33
Bei mit läuft sie 24/7 seit ein paar Tagen. Bisher sehr stabil. Allerdings bricht auch bei mit öfters die Verbindung ab.

schöne Grüße
Jo

Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: olli84 am 05 Februar 2014, 21:22:04
Mach Dir darüber wirklich keinen Kopf! Es spielt keine Rolle...

Arbeite mal bitte die Punkte so ab dann wissen wir wo wir stehen. Vielleiicht kann das Iconia ja wirklich kein Audio, aber um das rauszubekommen brauchst Du erstmal eine definierte Ausgangssituation.

vg
Jörg

So, jetzt nochmal frisch angefangen, nur mit GUI eingerichtet - und nun funktionierts! :)

Screenbrightness, audioPlay und Stop, usw. funktionieren auf dem Iconia A500 ganz wunderbar.

Einzig die Lösung von vor ein paar Seiten - einen Radiostream vom Tablet aus zu starten, der auf dem gleichen Gerät abgespielt wird, will nicht. Funktioniert dieser Code bei irgendjemandem?

#######################################
#  DEMO RADIOSENDER  AUF ANDROID EIN - AUS
#######################################

define EINSLIVE dummy
attr EINSLIVE alias Internet Radio
attr EINSLIVE group RADIO
attr EINSLIVE room RADIO
attr EINSLIVE eventMap B0:off BI:on

define EINSLIVE_AN notify EINSLIVE.on sleep 1 ;;set androidTablet audioPlay http://1live.akacast.akamaistream.net/7/706/119434/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/1live
define EINSLIVE_OFF notify EINSLIVE.off sleep 1 ;;set androidTablet audioStop
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: olli84 am 05 Februar 2014, 21:34:17
Nachdem ich nun etwas mit dem Sleep rumgespielt habe bin ich selber draufgekommen :)

aus dem sleep 1 hab ich für mich ein sleep 5 gemacht - nun gehts auch vom Tablet aus!

Danke nochmals :)
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Invers am 07 Februar 2014, 21:50:33
@Jörg

So, da ich nun aus dem KH wieder zu Hause bin, konnte ich deinen Tipp umsetzen und melde Erfolg.

Zitat
Hallo

Code: [Auswählen]

.*voiceRecognitionLastResult.*[L|l]icht.*Wohnzimmer.*[A|a]us.* set Rechts off


Nun noch das letzte Problem klären. Das Tablet sollte ja mit TTY nun antworten, dass das Licht an ist, was natürlich eigentlich Blödsinn ist, weil ich seh es ja. LOL.
Aber es sind ja nicht immer alle Aktionen sichtbar und insofern würde mich diese Funktion natürlich schon interessieren.
Woran könnte das nun liegen? Hier nochmal entsprechender Code:
.*voiceRecognitionLastResult.*[L|l]icht.*Wohnzimmer.*[A|a]us.* set Rechts off; set @ ttsSay Licht im Wohnzimmer ausgeschaltet


Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Invers am 08 Februar 2014, 08:58:10
Neue Erkenntnis:

Die Sprachausgabe istwohl an meinem Problem unschuldig. Ich habe leider feststellen müssen, dass mein schönes, teures Samsung Tablet die Ausgabe nicht kann oder will, aber mein Galaxy S3 spricht zu mir.
Das ist schade, aber ich hoffe, euch ist ein Trick bekannt, den man anwenden kann, um das Tab zu überreden. Auf dem Handy macht das ja nicht wirklich Sinn und Spass.  :'(
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: bsl02 am 08 Februar 2014, 15:04:54
Hallo,
Probleme bei Handy & Tablets hatte ich auch schon, das lag an unterschiedlicher Interpretation der Textausgabe auf den Geräten.
Geholfen hat das "*" statt Anfangsbuchstaben groß|klein:
.*voiceRecognitionLastResult.*icht.*arport.*(ein|an).*
set ws.fs20.LiCarpLED on-for-timer 640;
set @ ttsSay Licht unter Carport eingeschaltet für 10 Minuten

Wäre das einen Versuch wert?
Bei Dir sehe ich auch das "*Wohnzimmer" noch mit definiertem Anfangsbuchstaben.
.*voiceRecognitionLastResult.*[L|l]icht.*Wohnzimmer.*[A|a]us.* set Rechts off
Gruß, Stefan
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Invers am 08 Februar 2014, 20:09:30
Klar ist das einen Versuch wert. Danke.
Leider führt die Änderung nicht zum gewünschten Erfolg. Licht wird geschaltet, aber Sprachausgabe kommt nicht.

.*voiceRecognitionLastResult.*icht.*ohnzimmer.*(ein|an).* set Rechts on; set @ ttsSay Licht im Wohnzimmer eingeschaltet

Übrigens, wenn ich sage: "Licht im Wohnzimmer ein" wird geschaltet.
Wenn ich sage "Schalte im Wohnzimmer das Licht ein" wird nicht geschaltet.
Vom Sprachplugin in Tasker kenne ich das so, dass die programmierten Wörter, egal in welcher Reihenfolge und mit welchen anderen Wörtern gemischt, gesagt werden müssen und dann auch den Schaltbefehl auslösen. Hauptsache halt, die Wörter sind im Text enthalten. Könnte man das nicht der Einfachheit halber hier auch so machen? Das gäbe doch eine immense Freiheit bei der Formulierung.

Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Invers am 08 Februar 2014, 23:28:16
Fehler gefunden, aber nicht korrigiert.  Die Google Sprachausgabe ist defekt. Ich muss das Tab neu installieren.   :'( :'(
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: herrmannj am 08 Februar 2014, 23:49:39
ich hab mit "gudrun" gekauft und installiert. Finde ich trotz leichten "berlinerns" (nix gegen Berliner falls welche mitlesen :) ) angenehmer als die doch leicht synthetische google Stimme.  Unter Umständen spart Dir das die Neuinstallation, die Kosten sind überschaubar.

Vielleicht kann ja sogar noch jemand Alternativen empfehlen - ein Dame mit französchiem Akzent ? ;)

vg
Jörg
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 09 Februar 2014, 02:50:44
Ich finde die Stimme von "ivona" ganz nett.
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.ivona.tts&hl=de

Ist zwar noch Beta, dafür zumindest aktuell noch kostenfrei.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Invers am 09 Februar 2014, 07:19:36
Vielen Dank ihr beiden. Ich habe mir die Stimme von Ivona installiert. Funktioniert hervorragend und ich muss nicht neu installieren. Jetzt geht alles so, wie ich es möchte. Vielen Dank.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Invers am 09 Februar 2014, 10:46:43
So und jetzt die hohe Schule. LOL
Ich möchte per Sprache die Heizung steuern.
Wenn ich nun sage "Heizung Wohnzimmer 21,5 Grad" dann wird das auch genau so verstanden. Die Zahl wird also ordnungsgemäss ausgegeben.

Wie schaffe ich es aber nun, diese Zahl an die Heizung zu schicken? Sie müsste ja dann erst gefiltert werden?
Dann müsste man desired_temp entsprechend setzen, was kein Problem wäre.

Aber wie kann ich filtern? Es sollen ja auch alle anderen, gesprochenen Temperaturen weitergeleitet werden.

Oder bin ich mit der Frage hier vielleicht nicht an der richtigen Stelle im Forum?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Markus am 09 Februar 2014, 12:09:58
@ Invers Ich kann dir jetzt leider nicht direkt Helfen aber ich finde den Gedanken toll!

Wäre es nicht besser wenn wir uns in diesem tread auf WebViewControl beschränken und die Sprachsteuerung in einen
anderen fortsetzen, um die Übersicht nicht zu verlieren.
Ich hab mir erlaubt einen eigenen Tread zu öffnen wo wir uns nur mit der Sprachesteuerung beschäftigen können.
http://forum.fhem.de/index.php?topic=19968.0 (http://forum.fhem.de/index.php?topic=19968.0)

Gruß Markus
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: ext23 am 12 Februar 2014, 22:21:52
Hallo,

so mein Tab hängt jetzt auch an der Wand. Mir sind da ein paar Sachen aufgefallen bzw. Wünsche eingefallen ;-)

- Die Sprachausgabe wird bei mir manchmal wiederholt im Abstand von 1-2 Minuten, hängt das vielleicht mit dem Seiten Refresh zusammen oder sowas?
- Kann man irgendwie den Browser auswählen der verwendet wird?
- Beim Seiten Refresh bzw. beim Seitenaufbau sehe ich öfters eine weiße Seite aufblitzen. Da ist sicher der Browser schuld aber kann man da irgend was machen? Und sollte man den Seiten Refresh abstellen und nur das longpoll aktiviert lassen?
- WLAN Symbol ausblenden bei cable LAN betrieb (Bei mir ist es rot)
- Mit der Beleuchtung würde ich mir einiges wünschen. Ich habe es jetzt so, dass das Licht entsprechend der Tageszeit geregelt wird. Ich würde mir aber wünschen das ich z.B. Nachts das Display ganz ausschalte und sobald man das Display berührt das ganze auf ein Level X zu einer Zeit Y angeht und danach wieder aus. Ich weiß es gibt Apps für, aber da habe ich das Problem, dass die App die Helligkeit vom WVC überschreibt.
- automatischer reconnect nach Netzwerkausfall (Im Moment bleibt das Bild blau bis ich manuell refresh drücke)

Ich glaube das war erst mal alles ;-) Aber die App ist echt klasse, vor allem die Sprachausgabe, ich könnt mich beömmeln wenn das Teil ständig los quatscht. Wobei ich sagen muss die vorher genannte "ivona" find ich nicht so schön, das zerrt bei mir und irgendwie spricht die das Deutsche sehr englisch aus, obwohl es für Deutsch vorgesehen ist. Da klingt die Google Stimme bei mir besser, zumindest zerrt es dann nicht so. Und ich heiße im deutschen nicht Dannnielllllllll sondern Daniel ;-)

Gruß
Daniel
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 12 Februar 2014, 23:23:12
Hi Daniel,

Zitat
Die Sprachausgabe wird bei mir manchmal wiederholt im Abstand von 1-2 Minuten, hängt das vielleicht mit dem Seiten Refresh zusammen oder sowas?
Das hatte ich noch nicht. Könnte am Refresh liegen. Ist das Reproduzierbar?

Zitat
Kann man irgendwie den Browser auswählen der verwendet wird?
Nein. Die App benutzt die Webview-Komponente von Android

Zitat
Beim Seiten Refresh bzw. beim Seitenaufbau sehe ich öfters eine weiße Seite aufblitzen. Da ist sicher der Browser schuld aber kann man da irgend was machen? Und sollte man den Seiten Refresh abstellen und nur das longpoll aktiviert lassen?
longpoll muss zwingend aktiviert sein, sonnst kann FHEM nicht mit der App kommunizieren. Daher kannst du den Seitenrefresh eigentlich abschalten.

Zitat
- WLAN Symbol ausblenden bei cable LAN betrieb (Bei mir ist es rot)
Das einfachste währ hier im Css das Icon auszublenden:
Die Klasse onlineIconWrapper muss auf Display: none gesetzt werden.

In der nächsten Version wird es möglich sein eigene Css und Js-Dateien einzubinden.
Darüber lassen sich die Sachen dann einfacher Anpassen.

Zitat
Mit der Beleuchtung würde ich mir einiges wünschen. Ich habe es jetzt so, dass das Licht entsprechend der Tageszeit geregelt wird. Ich würde mir aber wünschen das ich z.B. Nachts das Display ganz ausschalte und sobald man das Display berührt das ganze auf ein Level X zu einer Zeit Y angeht und danach wieder aus. Ich weiß es gibt Apps für, aber da habe ich das Problem, dass die App die Helligkeit vom WVC überschreibt.
Mit ein Bisschen JS kann man das jetzt schon Umsetzen. Das währ dann auch was für das Custom JS-File.

Zitat
Da klingt die Google Stimme bei mir besser, zumindest zerrt es dann nicht so.
Ja das Stimmt. Bei älteren Geräten klingt die Standartsprache aber wie ein "Roboter"

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: ext23 am 13 Februar 2014, 08:47:30
Mit der Sprachausgabe war reproduzierbar ja. Aber ich untersuche das nochmal am WE.

Und Java ist ja nun gar nicht mein Fall was das angeht ;-)

Im Moment geht mir das Pad etwas aufn Sack, heute morgen hat das Teil einfach keine DHCPOFFERS mehr angenommen, da half nur ein Reboot (Sollte ich wohl auch ein Script schreiben Blue Screen --> Reboot :-) ) Ich dachte erst das liegt an diesem China USB LAN Adapter aber nee, lag wirklich am Pad.

Gruß
Daniel
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Invers am 13 Februar 2014, 09:41:50
Mein Tab nimmt keine Eingaben im Eingabefeld mehr an. Ich weiss allerdings nicht, seit wann das schon so ist. Ich kann auf das Feld tippen, dann wird der Rahmen rot und die Tastatur wird eingeblendet. Ich tippe irgendwas, dann geht die Tastatur nach Enter auch weg, aber mehr passiert auch nicht.
Was kann ich tun?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 13 Februar 2014, 09:49:23
Und Java ist ja nun gar nicht mein Fall was das angeht ;-)
Nicht Java. Javascript. Das sind zwei verschiedene Progtrammiersprachen, auch wenn die Namensgebung hier was anderes suggeriert.

Zitat
Im Moment geht mir das Pad etwas aufn Sack, heute morgen hat das Teil einfach keine DHCPOFFERS mehr angenommen, da half nur ein Reboot.
Vergib doch mal eine feste IP-Adresse.

Mein Tab nimmt keine Eingaben im Eingabefeld mehr an.
Mit Eingaben meinst du Texteingaben in Eingabefelder?
Ein "klick" auf Menüs, Icons usw. funktioniert?

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Puschel74 am 13 Februar 2014, 10:49:44
Hallo,

ich hab hier ein Tablet vor mir liegen mit Android 4.2.2 drauf.

Die App ist installiert.
In FHEM habe ich ein reload 95_webViewControl durchgeführt.
In der App habe ich <IP:Port/fhem> eingetragen - die ID ist auch eingetragen.
In FHEM habe ich webviewControl definiert:
define Tablet_2OG webViewControl 12345und die App dann gestartet.
Benutzername/Passwort habe ich keines eingetragen in FHEM.

Leider tut sich nichts.
Auf dem Tablet steht nur "App wird geladen" aber das schon seit 10 Minuten.
Ich habe die App auch schon beendet und neu gestartet aber keine Änderung.

Wenn ich im Browser <IP:Port/fhem> eingebe dann komme ich auf die FHEM-Seite.

In bin mal wieder dankbar für jeden Schupps in die richtige Richtung.

Grüsse
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 13 Februar 2014, 10:53:19
Hi Puschel74,

in der App muss die URL derzeit noch komplett, mit http, eingegeben werden.
Also: http://IP:Port/fhem

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Puschel74 am 13 Februar 2014, 10:55:21
Hallo Dirk,

autsch - so einfach und doch Tomaten auf den Augen.

Danke dir.

Grüsse
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: herrmannj am 13 Februar 2014, 12:30:21
Hallo Puschel,

... denk auch dran das neue javascript von Dirk einzuspielen, ca 2 Wochen her, dieser thread.

vg
Jörg
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: dieda am 13 Februar 2014, 16:44:50
Hi Puschel74,

in der App muss die URL derzeit noch komplett, mit http, eingegeben werden.
Also: http://IP:Port/fhem

Gruß
Dirk

Daran hing ich auch. Habe mich brav an die Anleitung gehalten und das mit dem http:// immer gleich wieder verworfen.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Puschel74 am 13 Februar 2014, 17:32:22
Hallo,

na da bin ich aber froh das ich nicht als einziger in diese "Falle" getappt bin  ;D

Grüße
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: dieda am 13 Februar 2014, 19:35:19
Jetzt muss ich nur noch rausfinden warum es mit den Toast-Nachrichten&Co nicht klappt. >:( Einiges geht scheinbar nicht. Akku-Status geht, aber keep Screen on, reload, etc nicht.

TTS ist drauf, Handy nur nicht gerootet.

Die Sprachkommandos funktionieren.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 13 Februar 2014, 19:38:28
Hast du lonpoll eingeschaltet?

Bitte die js-Datei aus diesem Post benutzen:
http://forum.fhem.de/index.php/topic,10628.msg127669.html#msg127669

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: kkbs am 13 Februar 2014, 20:31:34

"- Die Sprachausgabe wird bei mir manchmal wiederholt im Abstand von 1-2 Minuten, hängt das vielleicht mit dem Seiten Refresh zusammen oder sowas?"

Dieses Verhalten kann ich bei mir auch bestätigen.
Ich nutze webviewcontrol ebenfalls 7x24 auf einem Wandtablet (Samsung Galaxy Tab 7 mit Cyanogenmod Android 4.04) und habe ab und zu dasselbe Verhalten, dass Sprachausgaben entweder doppelt kommen oder Sprachausgaben, die schon lange ausgegeben sein sollten, erst nach manuellem Aufruf einer Seite ausgegeben werden.

Gruß

kkbs
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Markus am 15 Februar 2014, 02:11:14
Ich hate das Problem mit der doppelten sprachausgabe auch schon, ich bin mir nicht sicher aber ich glaube das
eine laufende webView control app beim drücken auf den zurück oder HomeScren nicht beendet wird sondern läuft im Hintergrund
weiter, wird sie nun wieder neu geöffnet startet die app ein zweites mal und jede Sprachansage wird zwei mal gesagt.

Gruß Markus
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: der-Lolo am 15 Februar 2014, 10:34:47
kann man der App als Start URL keinen Raum übergeben?
Ich versuche zur zeit mit :8084/fhem/?room=DashboardRoom einzusteigen - das klappt aber leider nicht

die Spracherkennung habe ich auch noch nicht am laufen - ich bekomme im Eventmonitor auch noch keine Events - die Akku anzeige und das wlan Symbol sind da. Gibt es irgendwo eine Anleitung zum installieren? Der Wiki Eintrag hat ja leider auch keinen anleitungscharakter…
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: dieda am 15 Februar 2014, 12:18:59
Die Anleitung im Wiki ist gut. Danach hatte ich es auch gemacht.

Es gab halt nur 2 Dinge zu beachten:

Der Adresse in der App musste http:// vorangestellt werden
die Datei webviewcontrol.js ist nicht auf den aktuellen Stand.

Hier findet man die aktuelle Version.

http://forum.fhem.de/index.php?topic=10628.msg137410#msg137410
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: der-Lolo am 15 Februar 2014, 12:36:06
Ja, die neue Datei habe ich bereits gefunden - ich habe leider keine Ahnung woran es liegt das ich keine Events vom gerät bekomme,
ein get android powerLevel liefert bei mir ein not yet set Toast messages werden nach dem absetzen in den readings von Android als State angezeigt aber nicht auf dem gerät - sprachbefehle werden nicht übergeben.

Das Gerät ist ein s4mini mit Android 4.2.2
Hat jemand eine Idee?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 15 Februar 2014, 14:11:09
kann man der App als Start URL keinen Raum übergeben?
Ich versuche zur zeit mit :8084/fhem/?room=DashboardRoom einzusteigen - das klappt aber leider nicht
Stimmt. Das geht wohl nicht. muss ich fixen

Ich hate das Problem mit der doppelten sprachausgabe auch schon, ich bin mir nicht sicher aber ich glaube das
eine laufende webView control app beim drücken auf den zurück oder HomeScren nicht beendet wird sondern läuft im Hintergrund
weiter, wird sie nun wieder neu geöffnet startet die app ein zweites mal und jede Sprachansage wird zwei mal gesagt.
Beim Drücken auf Zurück oder auf den Homescreen, werden Apps in Android nicht beendet sondern werden in den Hintergrund geschickt.
Beim erneuten Aufrufen der App über das Icon wird die App dann wieder in den Vordergrund geholt. Einen doppelten Start gibt es dabei nicht
Ich vermute die doppelten Sprachausgaben liegen an einem Reload der Seite.
Bitte prüft mal ob in FHEMWEB denn das Attribut refresh gesetzt ist.

Da für WebViewControl zwingend longpoll benötigt wird, ist refresh eigentlich nicht notwendig.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: dieda am 15 Februar 2014, 15:00:03
Mal so eine Anregung am Rande, kann man die App auch barrierefrei machen? D. h. den Button für das Micro auf die Lautsprecherwippe?

Ein Beispiel für eine Android App ist hier: http://www.codefactory.es/en/products.asp?id=415

Wie schon erwähnt, die ProRetina-Gruppe ist daran interessiert. Da gibt es Anfragen bzw. Ergometer, Rollläden, Hifi, eine TV-Guide mit Sendungen per Audiodiscription ausgestrahlt werden, eigentlich alles.
Bislang läuft da fast alles über iPhone oder Milestone 312.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: ph1959de am 15 Februar 2014, 16:01:39
Dirk,

da Du als einziger den ersten Post in diesem Thread bearbeiten darfst: würdest Du bitte die aktuellen Versionen aller Dateien von WebViewControl in den ersten Post stellen und da aktuell halten (heißt auch: weitere Updates nur noch da, ansonsten nur ein Post mit dem Hinweis auf die neue(n) Datei(en))? Im Augenblick verliert man doch etwas leicht den Überblick.

Danke, Peter
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: der-Lolo am 15 Februar 2014, 16:28:30
Hallo Dirk,
ich habe eher zufällig bzgl.. dem room problem einen workarround entdeckt - der Raum der als einziges übrigbleibt nach hiddenroom wird angezeigt wenn du die app öffnest…
in meinem fall eben das Dashboard. Ich hoffe das Svenson nun noch eine Idee dazu hat, weil der DashboardRoom bei jedem Start von FHEM in jedem FHEMWEB in das Attribut hiddenroom geschrieben wird. Wenn ich es aber aus der Attribut liste entferne funktioniert das meiner Meinung nach recht schön.

Hast Du vielleicht noch eine Idee was ich tun kann um die anderen funktionalitäten deines Moduls auf dem s4mini nutzen zu können..?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Markus am 16 Februar 2014, 00:50:20
Zitat
Ich vermute die doppelten Sprachausgaben liegen an einem Reload der Seite.
Bitte prüft mal ob in FHEMWEB denn das Attribut refresh gesetzt ist.

Da für WebViewControl zwingend longpoll benötigt wird, ist refresh eigentlich nicht notwendig.

Ok ich hab jetzt nur longpoll aktiviert refresh ist raus aber wenn das Tablett im standby Modus ist also Bildschirm aus und es ändern sich Schaltzustände bekommt es das Tablett nicht mit schalte ich jetzt den Strom fürs Tablett ein wacht es auf und zeigt mir alte Schaltzustände
mit der Meldung "app resume from Pause" obwohl longpoll aktiviert ist, erst ein refresh aktualisiert alle Schaltzustände.

Ich hab noch die app Target Home Launcher am Laufen vielleicht öffnet die WebViewControl ein zweites mal? oder kann das gar nicht sein?

Gruß Markus
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: herrmannj am 16 Februar 2014, 01:25:23
Hi,

ja das ist auch korrekt so. lonpoll ist ja der push von fhem an den empfänger (hier app). Wenn die app schläft bekommt sie den push natürlich nicht mit.

3 mögliche Wege:
a, mach einen manuellen refresh wenn Du das tab aufweckst
b, Du kannst die webviewcontrol.js bearbeiten, die bekoomt das resume event mit und kann einen reload triggern.
c, fhemweb und webviewcontrol.js werden auf push/pull umgebaut.

vg
jörg
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: cbvo am 16 Februar 2014, 08:52:41
bin am verzweifeln ,finde den Fehler nähmlich nicht.
Licht ein und ausschalten funktioniert.
Nur das RGB Licht in lila schalten funktioniert nicht. In der Befehlzeile von FHEM funktioniert der Set befehl.
ttysay kommt die bestätigung Licht lila, nur passieren tut nichts.

# Licht im Wohnzimmer einschaltn
define speechRecognizer_EG_LichtAlle_ein notify .*voiceRecognitionLastResult.*[L|l]icht.*(ein|an).* set EG_LichtAlle on;; set @ ttsSay Licht im Wohnzimmer eingeschaltet
#Echo
define speechRecognizer_echo notify .*voiceRecognitionLastResult.* {my @@a=split(": ","%");; fhem "set @ ttsSay $a[1]"}
# Licht im Wohnzimmer ausschaltn
define speechRecognizer_EG_LichtAlle_aus notify .*voiceRecognitionLastResult.*[L|l]icht.*[A|a]us.* set EG_LichtAlle off;; set @ ttsSay Licht im Wohnzimmer ausgeschaltet
#RGB Licht Kueche
define speechRecognizer_licht_lila notify .*voiceRecognitionLastResult.*[L|l]icht.*[L|l]ila.* set Kueche HSV 300,100,50;; set @ ttsSay Licht ist lila

danke erstmal und Schalten funktioniert Prima 8)
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: der-Lolo am 16 Februar 2014, 09:25:27
funktioniert den set Kueche HSV 300,100,50 in der komando zeile?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Rince am 16 Februar 2014, 10:09:59
@dieda
Zitat
Mal so eine Anregung am Rande, kann man die App auch barrierefrei machen? D. h. den Button für das Micro auf die Lautsprecherwippe? 


Das kann wohl nur Dirk.

Aber eine andere Frage zu deinem Wunsch:

Du kannst jeden beliebigen Taster nehmen den fhem unterstützt, und dessen Auslösen kann per notify die Spracheingabe auslösen.

Geht das in eine brauchbare Richtung?

Sind die Tabs in deinem Fall mobil oder fest installiert?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 16 Februar 2014, 10:36:04
da Du als einziger den ersten Post in diesem Thread bearbeiten darfst: würdest Du bitte die aktuellen Versionen aller Dateien von WebViewControl in den ersten Post stellen und da aktuell halten.
Da hast du natürlich recht. Das wollte ich schon längst gemacht haben.


Mal so eine Anregung am Rande, kann man die App auch barrierefrei machen? D. h. den Button für das Micro auf die Lautsprecherwippe?
Diese Idee nehme ich für das Update mit auf.
Was für Punkte währen für barrierefrei noch interessant?



Ok ich hab jetzt nur longpoll aktiviert refresh ist raus aber wenn das Tablett im standby Modus ist also Bildschirm aus und es ändern sich Schaltzustände bekommt es das Tablett nicht mit schalte ich jetzt den Strom fürs Tablett ein wacht es auf und zeigt mir alte Schaltzustände mit der Meldung "app resume from Pause" obwohl longpoll aktiviert ist, erst ein refresh aktualisiert alle Schaltzustände.
Da hast du natürlich recht. In diesem Fall ist dann ein Reload per Javascript sinnvoll.
Dazu reicht es nach der Zeile:
deviceControl.toastMessage('App resumes from pause.')
Diese Zeile einzufügen:
deviceControl.reload()
Zitat
Ich hab noch die app Target Home Launcher am Laufen vielleicht öffnet die WebViewControl ein zweites mal? oder kann das gar nicht sein?
Das glaube ich nicht.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Markus am 16 Februar 2014, 12:36:20
Danke Dirk das war´s. Jetzt Funktionirt es wirklich perfekt :-D

Gruß Markus
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: dieda am 16 Februar 2014, 13:07:08
Ausgangspunkt ist ja Mobil Accessibilty...

Eine Zusammenfassung aller Befehle kann man mit Hilfe abrufen... Die behält man am Anfang eh nicht ... Finde es zwar auch immer blöd, wenn mein Ford mir sämtliche möglichen Befehle auflistet, wenn ich einen Befehl gegeben habe, den Ford Sync nicht mag...

Einen Sprachbefehl, der das Smartphone wieder zum Hauptscreen bring: Auf Wiedersehen und ein Hinweis das man sich nun in FHEM befindet.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: herrmannj am 16 Februar 2014, 14:39:38
bin am verzweifeln ,finde den Fehler nähmlich nicht.
Licht ein und ausschalten funktioniert.
Nur das RGB Licht in lila schalten funktioniert nicht. In der Befehlzeile von FHEM funktioniert der Set befehl.
ttysay kommt die bestätigung Licht lila, nur passieren tut nichts.

#RGB Licht Kueche
define speechRecognizer_licht_lila notify .*voiceRecognitionLastResult.*[L|l]icht.*[L|l]ila.* set Kueche HSV 300,100,50;; set @ ttsSay Licht ist lila


Ich hab das jetzt nicht nachgestellt aber der code sieht ok aus. Hast Du evtl zum testen parallel "Kueche" über die App angesteuert ?

Ansonsten versuche mal ein zweites notify für zB rot zu machen und die beiden abwechselnd anzusprechen. Sollte das jetzt wieder erwarten nicht funktionieren müssen wir uns die logs anschauen. Das hat aber vermutlich nichts mehr mit der webview zu tun, mach dann mal bitte einen neuen thread auf.

vg
Jörg


Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: der-Lolo am 16 Februar 2014, 14:56:23
Ok, irgendwie bekomme ich keine Antwort - also frage ich mal ganz blöd ob denn hier die app überhaupt schon jemand auf einen s4mini benutzt... Kann es sein das sich die app auf einem Mobiltelefon anders verhält als auf einem tablet?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Invers am 16 Februar 2014, 15:31:06
Die App läuft unter S4. Mini weiss ich nicht.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: ext23 am 17 Februar 2014, 18:40:50
Hi,

eine Frage, kann ich irgendwo ein DEBUG Mode einstellen? Meine App beendet sich mittlerweile immer häufiger komplett. Seit den ich das Dashboard benutze und einige *.js Dateien hinzugekommen sind. Ich würde das gerne etwas analysieren was da passiert, ob das ein Timing Problem ist oder sowas.

Gruß
Daniel
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Paul am 17 Februar 2014, 23:47:11
Habe heute probiert die App zu installieren. Die App läuft auf meinem Tablet.

Beim definieren in Fhem bekomme ich aber im Logfile folgenden Fehler

Bareword "name" not allowed while "strict subs" in use at ./FHEM/95_WebViewControl.pm line 288.
Content"
syntax error at ./FHEM/95_WebViewControl.pm line 288, near "7ded5a601dc
Content"
2014.02.17 23:40:52 0: Can't modify constant item in predecrement (--) at ./FHEM/95_WebViewControl.pm line 288, near "7ded5a601dc

Bareword "name" not allowed while "strict subs" in use at ./FHEM/95_WebViewControl.pm line 288.
Content"
syntax error at ./FHEM/95_WebViewControl.pm line 288, near "7ded5a601dc
Content"
 Can't modify constant item in predecrement (--) at ./FHEM/95_WebViewControl.pm line 288, near "7ded5a601dc
2014.02.17 23:40:52 1: reload: Error:Modul 95_WebViewControl deactivated:

Bareword "name" not allowed while "strict subs" in use at ./FHEM/95_WebViewControl.pm line 288.
Content"
syntax error at ./FHEM/95_WebViewControl.pm line 288, near "7ded5a601dc
Content"
2014.02.17 23:35:47 0: Can't modify constant item in predecrement (--) at ./FHEM/95_WebViewControl.pm line 288, near "7ded5a601dc

Bareword "name" not allowed while "strict subs" in use at ./FHEM/95_WebViewControl.pm line 288.
Content"
syntax error at ./FHEM/95_WebViewControl.pm line 288, near "7ded5a601dc
Content"
 Can't modify constant item in predecrement (--) at ./FHEM/95_WebViewControl.pm line 288, near "7ded5a601dc
2014.02.17 23:35:47 1: reload: Error:Modul 95_WebViewControl deactivated:

Habe sämtliche Dateien aus dem Wiki Eintrag
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: herrmannj am 18 Februar 2014, 00:12:17
am Wikieintrag kann's nicht liegen  :)

poste mal bitte ein list "deinWebViewName"

vg
Jörg
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Paul am 18 Februar 2014, 00:43:03
Kann ich leider nicht. Bei define Tablet WebViewControl 12345
Bekomme ich : Cannot load Module WebViewControl
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: herrmannj am 18 Februar 2014, 00:51:13
define Tablet WebViewControl 12345
den code kann ich so in in die in die cmd line kopieren, return drücken und er funktioniert. Gehst Du über die cmd line oder schriebst Du in die cfg ?

vg
Jörg
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Paul am 18 Februar 2014, 00:54:26
Cmd irgendwie scheint etwas mit der 95_webViewControl.pm zu sein
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: herrmannj am 18 Februar 2014, 00:56:58
ja, vielleicht ein force update probieren. Die def stimmt auf alle Fälle. vg
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Paul am 18 Februar 2014, 01:13:37
Per update? Dachte das Modul ist noch nicht eingecheckt
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: herrmannj am 18 Februar 2014, 01:21:46
oh, da das svn down ist kann ich nicht nachschauen und ich weiß gar nicht mehr ob ich das von Hand installiert habe. Wenn das nicht über das update kam dann hier aus dem thread. Dann könnte ja bei Dir nur beim kopieren was schief gegangen sein.

vg
jörg
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: ph1959de am 18 Februar 2014, 07:07:05
Falls das Modul wirklich schon im richtigen Verzeichnis vorhanden ist (z.B. opt/fhem/FHEM - und: nein, WebViewControl ist noch nicht über das normale update verfügbar), dann solltest Du mal entweder (im Fhem) ein "shutdown+restart" oder zumindest ein "reload  95_WebViewControl.pm" machen.

Gruß, Peter
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: dieda am 18 Februar 2014, 14:59:17
Also mal der Reihe nach:

Hast du die Dateien aus dem Wiki genommen und in Fhem an entsprechender Stelle eingefügt?

Den aktuellen Patch genommen (http://forum.fhem.de/index.php/topic,10628.msg138037.html#msg138037).

Dann alles gespeichert und neu gestartet?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: dieda am 18 Februar 2014, 15:04:35
Hat schon jemand festgestellt, dass die App nach einiger Zeit "einfriert"? Erst nach einem Kill & Restart ist die App wieder willig Befehle, Sprache etc entgegen zu nehmen.

System: HTC Sensation ICS nicht gerooted.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 18 Februar 2014, 15:18:53
Ausgangspunkt ist ja Mobil Accessibilty...
Ich behalte das mal im Auge. Bin mir aber noch nicht ganz klar was das alles dazu gehört.

eine Frage, kann ich irgendwo ein DEBUG Mode einstellen?
Wenn du dein Gerät an den USB-Anschluss von deinem Rechner steckst, und den Debug-Mode auf deinem Gerät aktivierst, dann solltest du auch Debugmeldungen der App empfangen können

Hat schon jemand festgestellt, dass die App nach einiger Zeit "einfriert"? Erst nach einem Kill & Restart ist die App wieder willig Befehle, Sprache etc entgegen zu nehmen.
Hm, das habe ich so bisher nicht festgestellt.
"Friert" die App dann komplett ein oder kann man noch aktionen wie z.B. das Menü öffnen ausführen?

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: herrmannj am 18 Februar 2014, 15:50:01
Hat schon jemand festgestellt, dass die App nach einiger Zeit "einfriert"? Erst nach einem Kill & Restart ist die App wieder willig Befehle, Sprache etc entgegen zu nehmen.
Das nicht aber das die app einfach aussteigt.

vg
Jörg
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: dieda am 18 Februar 2014, 15:55:14
Zitat
Zitat von: dieda am Heute um 15:04:35

   
Zitat
Hat schon jemand festgestellt, dass die App nach einiger Zeit "einfriert"? Erst nach einem Kill & Restart ist die App wieder willig Befehle, Sprache etc entgegen zu nehmen.

Hm, das habe ich so bisher nicht festgestellt.
"Friert" die App dann komplett ein oder kann man noch aktionen wie z.B. das Menü öffnen ausführen?

Komplett. Habe als nächstes vor CM auf das Handy aufzuspielen.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: ext23 am 18 Februar 2014, 17:12:29
Mhh naja das hilft mir nicht mit dem USB Port. Kann man sowas nicht in eine Datei umlenken?

Also im Moment läuft das Tag für Tag immer schlechter, es wird träger und träger und beendet sich ständig nachdem es keine Befehle mehr annimmt bzw. nur noch sehr verzögert. Die Sprachausgabe wird übrigens auch ab und an mal wiederholt trotzdem ausgeschaltetem Refresh. Wenn ich den Cache lösche geht es ein bisschen flotter aber das hält nicht lange an und hilft auch nicht immer.

Gruß
Daniel
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 18 Februar 2014, 22:11:19
Zitat
Also im Moment läuft das Tag für Tag immer schlechter, es wird träger und träger und beendet sich ständig nachdem es keine Befehle mehr annimmt bzw. nur noch sehr verzögert.
Das ist schon komisch.
Was passiert hier denn alles Javascriptseitig im Dashboard?
Kannst du Testweise mal den Refresh wieder aktivieren. Und über längere Zeit schauen wie das sich dann verhält.
Ich habe da eine Vermutung:
Da die Daten die per Longpoll reinkomen ohne Refresh nicht mehr geleert werden, könnte es sein dass nach längerer Zeit das Ganze zu Viel wird. Dann wird irgendwann der Speicher voll laufen.
Nur so eine Idee.

Zitat
Mhh naja das hilft mir nicht mit dem USB Port. Kann man sowas nicht in eine Datei umlenken?
Ich wüsste jetzt nicht wie man das in eine Datei umleiten sollte.
Das USB-Debugging ist ein ganz schönes Feature.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: herrmannj am 18 Februar 2014, 22:15:36
Hallo Dirk,

gibt es schon eine grobe Timeline bzgl der neuen app ?

Danke und Grüße
Jörg
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 18 Februar 2014, 22:20:14
Ich habe im ersten Post mal das Paket aktualisiert und die Dateien aus den anderen Posts gelöscht.
Enthalten ist auch die Letzte Änderung der Javascriptdatei.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 18 Februar 2014, 22:47:00
gibt es schon eine grobe Timeline bzgl der neuen app ?
Wenn es nach mir ginge währ die schon fertig.
Ich denke ein paar Wochen wird es noch dauern.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: herrmannj am 18 Februar 2014, 22:48:12
super,

das apk ist ja in anderer version (?). hat sich da was geändert ?

danke und Grüße
jörg
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 18 Februar 2014, 22:52:54
Ich habe "nur" alles zusammengepackt was hier die letzten Tage / Wochen einzeln in den Beiträgen verstreut war.
Die geänderte App beinhaltet die Änderungen damit sie auch unter Android 4.4 läuft.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: ext23 am 18 Februar 2014, 22:53:46
Mit dem Speicher der voll läuft, der Gedanke kam mir auch schon. Aufgefallen ist mir das, seit dem ich das folgende versucht habe zu implementieren:

http://www.fhemwiki.de/wiki/ReadingsGroup (http://www.fhemwiki.de/wiki/ReadingsGroup) Das 13. Beispiel. Ich habe das jetzt erst mal wieder alles gelöscht, mal schauen ob sich das jetzt bessert.

Mit dem Debug mode ist ja blöd, dann muss ich mal schauen ob ich das auf den USB Port raus bekomme, ich habe 2 und an einem davon hängt der LAN Adapter. Muss ich da was beachten, verhält der sich dann wie eine UART und spuckt consolen output raus oder brauche ich da eine extra Software für?

Gruß
Daniel
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Paul am 18 Februar 2014, 23:01:36
So nachdem ich alle Dateien nochmals übertragen habe klappt es, jedenfalls fast :).

Wollte den Akku des Tablet automatisch Laden lassen, aber irgendwie bekomme ich das notify nicht hin.

Bei

define Tabletaus notify Tablet.powerLevel>90 set Tabletschalter off 
wird zwar das notify ausgelöst aber der Schalter bleibt on ???????
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: herrmannj am 18 Februar 2014, 23:06:02
Zitat
Ich habe "nur" alles zusammengepackt was hier die letzten Tage / Wochen einzeln in den Beiträgen verstreut war.
Die geänderte App beinhaltet die Änderungen damit sie auch unter Android 4.4 läuft.
verstanden, Danke.
Zitat
Ich denke ein paar Wochen wird es noch dauern.
ok, läßt sich nicht ändern. Danke

Gibt es schon Vorstellungen bzgl evtl Featuremaps ?

vg
jörg
 
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Paul am 21 Februar 2014, 08:15:54
Erstmal danke für das tolle Modul.

Ich habe aber folgendes Problem

Das notify :

define schlafengehen notify Schlafen:on set Tablet ttsSay gute Nacht schlaf gut ich werde gleich das Licht ausmachen
Wird ausgeführt wenn ich es von einem anderen Compter ausführe. Führe ich das Notify am Android-Gerät
aus erfolgt keine Sprachausgabe.

Mein Betriebssystem Android 4.1 (Jelly Bean)
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: der-Lolo am 21 Februar 2014, 22:03:59
Hallo nochmal,
ich habe nun endlich herausgefunden warum ich solche "anfangsprobleme" hatte…
Ich habe eine eigene APP ID gesetzt weil ich dachte das ich hiermit verschiedene Geräte integrieren kann.
Die Verbindung zur App kommt bei mir nicht zustande wenn ich etwas anderes als "12345" als App ID in der FHEM DEF und in der app eintrage…
Aus dem ersten Post hier habe ich:
Zitat
Konfiguration in FHEM:

# Android web view control
define <name> WEBVIEWCONTROL <app-id>

Beispiel
define androidTablet WEBVIEWCONTROL 12345
app-id ist die selbe Zeichenfolge welche auch in der APP eingestellt wird, so können unterschiedliche APPs mit FHEM adressiert werden. Standardmässig ist als APP-ID in der APP 12345 eingestellt.

deswegen dachte ich das andere APP Ids möglich sind…
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 21 Februar 2014, 22:08:25
Hi,

Wenn du eine eigene App-ID vergibst, dann muss diese auch in der App eingestellt werden.
Sonnst funktioniert die Kommunikation nicht.
12345 ist hier die Voreinstellung.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: der-Lolo am 21 Februar 2014, 22:33:13
Ich glaube Du hast mich nicht richtig verstanden - ich habe eine eigene (gleiche) App Id in FHEM und der Android App eingegeben.
Das geht nicht - die app funktioniert bei mir nur wenn ich 12345 benutze.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 21 Februar 2014, 23:07:26
Zitat
Ich glaube Du hast mich nicht richtig verstanden - ich habe eine eigene (gleiche) App Id in FHEM und der Android App eingegeben.
Ah, ok. Das hatte ich tatsächlich missverstanden.

Zitat
Das geht nicht - die app funktioniert bei mir nur wenn ich 12345 benutze.
Ich hab das grade noch mal getestet.
Funktioniert hier.
Allerdings musste ich die App und auch FHEM nach dem ändern der ID neu starten, sonst klappte die Kommunikation nicht.

Kannst du das noch mal testen?

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: der-Lolo am 21 Februar 2014, 23:22:40
Ich habe es gerade nochmal versucht, es geht nicht - oder gibt es Konventionen wie z.b. keine 0 erlaubt..?
Problem ist für mich gerade das hier nun zwei Geräte munter drauflosplappern wenn ich an einem einen Befehl per Sprache absetze..
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 21 Februar 2014, 23:23:40
Hallo Paul

Wird ausgeführt wenn ich es von einem anderen Compter ausführe. Führe ich das Notify am Android-Gerät
aus erfolgt keine Sprachausgabe.
Ja, das ist eine Einschränkung aktuell.
Du kannst aber versuchen das Notify mit einem Sleep zu verknüpfen:
define schlafengehen notify Schlafen:on sleep 2;; set Tablet ttsSay gute Nacht schlaf gut ich werde gleich das Licht ausmachen
mit der Länge des Sleep musst du experimentieren.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 21 Februar 2014, 23:26:01
Zitat
Ich habe es gerade nochmal versucht, es geht nicht - oder gibt es Konventionen wie z.b. keine 0 erlaubt..?
Eigentlich nicht. Es sollte jeder String gehen. Welche ID hast du probiert?
Probier mal 12346.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: der-Lolo am 21 Februar 2014, 23:28:45
mir scheint es so als ob keine 0 vorkommen darf… andere Kombination funktioniert - ok, damit kann ich leben.
Aber warum tappe immer ich in solche fallen?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 21 Februar 2014, 23:40:40
Zitat
Aber warum tappe immer ich in solche fallen?
Einer macht den Anfang :)

Führende Nullen scheinen nicht zu funktionieren.
123460 Klappt hier auch.
Sieht aus als ob ich intern ein INT aus der App-ID mache.

Es sollte jeder String gehen.
Diese Aussage stimmt also nicht.  ???

Ich habe hier mal angefangen eine Bugtracker zu befüllen.
https://github.com/kc-GitHub/WebViewControl/issues

Wer dort was eintragen möchte braucht allerdings eine Github-Account.
Ansonsten übertrage ich das dann aus dem Forum.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: herrmannj am 22 Februar 2014, 00:04:05
 geht ;D
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 22 Februar 2014, 00:39:29
Ich habe jetzt mal alle Bugs und Funktions-Wünsche hier eingetragen:
https://github.com/kc-GitHub/WebViewControl/issues?milestone=1&state=open

Falls ich noch was vergessen habe, sagt bescheid.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Rince am 22 Februar 2014, 06:16:30
Ich fände es gut, wenn du
http://forum.fhem.de/index.php/topic,19378.msg130126.html#msg130126
mit in das Plugin aufnimmst und 2 oder 3 Sätze dazu verlierst.
Es ist einfach unglaublich praktisch. Viel zu schade um vergessen zu werden.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 22 Februar 2014, 09:04:02
Ist schon drinn.
https://github.com/kc-GitHub/WebViewControl/issues/15
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Rince am 22 Februar 2014, 09:15:16
 ::)
Danke, Ich konnte mir unter der Beschreibung nix vorstellen.
Ich brauch ein Modul welches meinen Schreibzugriff im Forum unterbindet, wenn der Koffeinpegel unter einem Mindestwert liegt  8)
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: der-Lolo am 22 Februar 2014, 09:32:16
Für den Wunschzettel - ein Widget wäre cool, so wie die Google suche einfach ein Schalter der den SpeechRecognizer anschaltet. Ich bin ehrlich gesagt ziemlich begeistert davon das es nun endlich funktioniert - besonders toll finde ich das die app nicht aktiv sein muss - das Gerät kann ja sogar im standby sein und trotzdem Befehle empfangen...
Wird es sehr kompliziert wenn man die App auch per GSM nutzen möchte? Interessant wäre das besonders wegen Fenster offen Meldungen usw.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Rince am 22 Februar 2014, 09:47:09
Wenn es vom Timing her reicht, dürfte wohl ein VPN das Mittel der Wahl sein.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 22 Februar 2014, 09:56:04
Für den Wunschzettel - ein Widget wäre cool, so wie die Google suche einfach ein Schalter der den SpeechRecognizer anschaltet.
Die Idee mit dem Widget hatte ich auch schon. Allerdings noch keinen Anwendungsfall.
Das mit der Spracherkennung finde ich aber gut.
Ich habe das mal mit aufgenommen.

Zitat
Wird es sehr kompliziert wenn man die App auch per GSM nutzen möchte? Interessant wäre das besonders wegen Fenster offen Meldungen usw.
Aktuell geht das nur wenn dein FHEM von außen erreichbar ist.
Am Sichersten per VPN und Public/Private Key wie Rince schon schreibt.

Ich nutze dafür OpenVPN.
Das läuft auch auf dem Raspberry Pi und es gibt eine entsprechende App dafür.

Gruß
Dirk

Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: der-Lolo am 22 Februar 2014, 10:16:51
Kann denn die App eine Verbindung per VPN oder Heimnetz unterscheiden? Ich glaube der WAF würde hier mächtig sinken wenn man außerhalb unseres Wlans das Licht schalten könnte... Vom Prinzip her würde es reichen wenn ein Push funktionieren würde, FHEM also etwas mitteilen möchte...
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Rince am 22 Februar 2014, 10:39:47
Die Idee eines VPNs ist es ja gerade, einen sicheren Zugang ins heimische Netz zu ermöglichen.

Was bringt dir im Urlaub ne kurzzeitig sichtbare Message?

Da kannst du genau so gut eMail nehmen, ohne Sicherheitslöcher zu etablieren.


@Dirk
Jetzt habe ich mir extra nen GitHub Account zugelegt um einen Comment bei den Sensoren zu hinterlassen.
Genau genommen wollte ich an den Wunsch von Dieda erinnern, evtl. bei einem Druck auf den Lautstärkeregler die Sprachaufnahme zu aktivieren, jetzt ist aber dieser Wunsch auf GitHub verschwunden?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 22 Februar 2014, 11:09:38
Jetzt habe ich mir extra nen GitHub Account zugelegt um einen Comment bei den Sensoren zu hinterlassen.
Genau genommen wollte ich an den Wunsch von Dieda erinnern, evtl. bei einem Druck auf den Lautstärkeregler die Sprachaufnahme zu aktivieren, jetzt ist aber dieser Wunsch auf GitHub verschwunden?
Das Issue ist hier:
https://github.com/kc-GitHub/WebViewControl/issues/5

Schau mal bei den Filtern. Da kann man die Einträge nach bestimmen Kriterien filtern.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Rince am 22 Februar 2014, 11:35:58
Irgendwie war es vorhin weg :)
Aber da du es schon aufgenommen hast, passt :)
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 23 Februar 2014, 21:21:22
So, langsam geht die Entwicklung weiter.
Ich pflege das Ganze nun auch bei Github:
https://github.com/kc-GitHub/WebViewControl.

In der aktuellen Entwicklungsbranch gibt es nun ein neues Feature:
"setzten der URL der Android APP im FHEM"
Damit kann man die am Gerät angezeigte URL von FHEM aus setzen.
set <webViewControl_Name> newUrl <url>
Die URL muss auch hier komplett angegeben werden. Also http://...
Man kann hier übrigens JEDE URL angeben. Auch z.b. die von Google.
Dabei verlässt man dann aber den "Einflussbereich" von FHEM. Somit ist anschliessend keine weitere Kommunikation möglich.
Daher ist es Sinnvoll hier NUR FHEM URLs anzugeben.

Da man hier beliebige URLs an die APP übergeben kann, auch so was hier:
set <webViewControl_Name> newUrl javascript:alert('Huhu!')Könnte man hier natürlich "Bösartigen" JS-Code einschleusen.
Natürlich kann man über diesen Weg auch einfach Benutzer definierten Javascript-Code ausführen.
Hier können wir noch mal diskutieren ob ich die Eingaben hier noch entsprechend filtern soll.

Wer das Ganze hier ausprobieren möchte, es muss nur 95_WebViewControl.pm und webviewcontrol.js austauschen.
 
Gruß
Dirk

Update:
Bugfix: "APP-IDs mit führenden Nullen funktionieren nicht" - https://github.com/kc-GitHub/WebViewControl/issues/3
Feature: Möglichkeit User JS und CSS Dateien im FHEM-Modul einzubinden - https://github.com/kc-GitHub/WebViewControl/issues/2
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: der-Lolo am 02 März 2014, 10:38:33
Hallo zusammen,
ich spiele nun schon eine ganze weile mit der app herum - gestern Abend habe ich folgendes in betrieb genommen:
IF ([s4:powerPlugged:] eq "true") (set s4 ttsSay Danke,sleep 2,set s4 ttsSay ich melde mich wenn meine Batterie vollständig geladen ist)

Ergebnis: es hagelt Danke rufe aus dem s4, bis ich es wieder vom Strom trenne, dann gibt es zweimal den zweiten ttsSay Befehl als Ausgabe.
Geht das irgendwie zu "entprellen" was kann ich tun? Vielleicht hat ja jemand eine Idee..
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Rince am 02 März 2014, 11:27:10
Ich kenne mich mit dem neuen IF Befehl nicht aus.

Klassisch würde ich sagen:
Poste mal das ganze Notify, Befehle trennt man normalerweise  mit ; nicht mit , 
Weiterhin könnte ein event-on-change -reading dein Problem lösen, dann wird das Notify nur 1x aufgerufen, nicht dauernd.

Und, wenn du das mit dem if else etc. nicht aus einem speziellen Grund willst, mach 2 Notify draus.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: der-Lolo am 02 März 2014, 11:45:57
Danke für Deine Antwort Rince,
das Komma zum trennen der befehle ist innerhalb des neuen IF Befehls richtig.

define sp_pow_s4_con notify s4 IF ([s4:powerPlugged] eq "true") (set s4 ttsSay Danke,sleep 2,set s4 ttsSay ich melde mich wenn meine Batterie vollständig geladen ist)

Ein  attr s4 event-on-change-reading state wird leider mit einem
Zitat
s4: unknown attribute event-on-change-reading. Type 'attr s4 ?' for a detailed list.

quitiiert.

Ich stecke ja immernoch in den Kinderschuhen - PERL - ist für mich ein buch mit sieben Siegeln. Das IF Modul erleichtert mir wirklich das arbeiten mit FHEM.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: punker am 02 März 2014, 13:24:06
Mal ne kleine Zwischenfrage - funzt das ganze eigentlich nicht per https://?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 02 März 2014, 13:40:06
Zitat
funzt das ganze eigentlich nicht per https://?
Ja, das funktioniert. Aber aktuell noch nicht mit selbst ausgestellten Zertifikaten.
Dein Zertifikat muss also von einer in Android hinterlegten Zertifiziereungsstelle unterschrieben sein.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: punker am 02 März 2014, 14:11:24
Ah Danke!  :(
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: stromer-12 am 02 März 2014, 14:13:49
So, langsam geht die Entwicklung weiter.
Ich pflege das Ganze nun auch bei Github:
https://github.com/kc-GitHub/WebViewControl.

In der aktuellen Entwicklungsbranch gibt es nun ein neues Feature:
"setzten der URL der Android APP im FHEM"
Damit kann man die am Gerät angezeigte URL von FHEM aus setzen.
set <webViewControl_Name> newUrl <url>
Wer das Ganze hier ausprobieren möchte, es muss nur 95_WebViewControl.pm und webviewcontrol.js austauschen.

Auf GitHub habe ich diese Version noch nicht gefunden.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 02 März 2014, 14:43:34
Zitat
Auf GitHub habe ich diese Version noch nicht gefunden.
Da das noch kein Release ist, ist das noch in der DEV-Branch:
https://github.com/kc-GitHub/WebViewControl/tree/dev

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: der-Lolo am 02 März 2014, 18:12:14
Ich bin dank Damians Hilfe ein bisschen weiter - REGEX muss ich irgendwann mal verstehen.
Problem ist nun das die aussage minütlich kommt, zuerst dachte ich das ein attr s4 event-on-change-reading state helfen könnte - und wollte danach fragen ob es möglich ist dieses Attribut dem Modul hinzuzufügen, dann fiel mir aber auf das ja nach dem say der letzte Satz im State steht, der state sich also tatsächlich minütlich ändert. Ein

attr s4 event-on-change-reading powerPlugged

würde mir helfen - oder hat doch noch jemand eine Idee?
 
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: herrmannj am 02 März 2014, 18:21:34
ja schon.

versuch mal dies bitte:
define sp_pow_s4_con notify s4:powerPlugged:\strue set s4 ttsSay Danke; sleep 2 ; set s4 ttsSay ich melde mich wenn meine Batterie vollständig geladen ist
Fairerweise hab ich mir das event jetzt nicht genau angeschaut weil meine tabs alle belegt sind, sollte das nicht gehen poste mal bitte kurz das power event aus dem eventmonitor dann bau ich das nochmal schnell um.

vg
Jörg
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: der-Lolo am 02 März 2014, 19:05:14
Auch dieses notify führt dazu das das Say etwa minütlich wiederholt wird…

Hier der Event Monitor dazu
Zitat
2014-03-02 18:58:37 webViewControl s4 ttsSay Danke
2014-03-02 18:58:37 webViewControl s4 powerPlugged: true
2014-03-02 18:58:38 HUEDevice HUEDevice16 RGB: 000000
2014-03-02 18:58:39 webViewControl s4 ttsSay ich melde mich wenn meine Batterie vollständig geladen ist
...
2014-03-02 19:00:16 webViewControl s4 ttsSay Danke
2014-03-02 19:00:16 webViewControl s4 powerPlugged: true
2014-03-02 19:00:17 webViewControl s4 ttsSay ich melde mich wenn meine Batterie vollständig geladen ist

kannst Du mir trotzdem erkläre was s4:powerPlugged:\strue bewirken soll?

Damian hat vorgeschlagen den weg über einen hilfsmerker zu gehen - das kann ich natürlich tun, das sollte auch in jedem fall funktionieren.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: herrmannj am 02 März 2014, 20:56:28
Zitat
kannst Du mir trotzdem erkläre was s4:powerPlugged:\strue bewirken soll?

ja klar, das ist eine komplette regex die nur auf "power plug :true" reagiert. Im notify wird damit die komplette Bedingung geprüft. Magst Du mal bitte schauen ob das event
014-03-02 19:00:16 webViewControl s4 powerPlugged: trueauch minütlich erzeugt wird ?

vg
Jörg
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: der-Lolo am 02 März 2014, 22:38:56
danke hermannj,
sag mir doch bitte noch was das / darin macht...

wie du weiter oben im eventmonitor ausschnitt sehen kannst - das event trägt sich jeweils nach dem erstem danke ein...

mir ist noch eine kleinigkeit aufgefallen - die say ausgabe kommt ja auch wenn die app im pause modus ist, das find ich toll - wenn ich aber dann die app wieder in den vordergrund hole kommt der teil des says nochmal der sich in den state eingetragen hat...

kann man nach dem letztem say etwas in das state eintragen um dies zu verhindern?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: herrmannj am 02 März 2014, 22:55:19
Zitat
wie du weiter oben im eventmonitor ausschnitt sehen kannst - das event trägt sich jeweils nach dem erstem danke ein...
Mist, da hätt ich mal genauer hinschauen sollen  ;) Sorry.

Zitat
attr s4 event-on-change-reading powerPlugged
In diesem Fall: absolut richtig. Denk dran das Du dann auch die anderen events die Du vom Tab haben möchtest mit aufnehmen musst.

Zitat
sag mir doch bitte noch was das / darin macht...
Du meinst das "\s" - oder ? Das steht inder regex für "space" weil ja in dem Event "powerPlugged: true" zwischen ":" und "true" ein space ist und die regex das komplette Event catchen muss. Du siehst oft auch eine andere Schreibweise: ".*". Die triggern die regex auch weil sie bedeuten "zwischen Doppelpunkt und dem 'true' kommt noch eine beliebige Anzahl irgendwelcher anderer Zeichen". Nachteil: perl muss mehr denken und in ungünstigen fällen ("powerPlugged: untrue") triggern die falsch.

vg
Jörg
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: der-Lolo am 03 März 2014, 07:35:25
Danke für die erklärung - jetzt kann ich einige notifys umbauen sodass Perl weniger zu tun hat.
Kommen wir wieder zum ursprünglichen problem, das Event kommt also alle 01:30 - gibt es nun eine möglichkeit nur einmal zu reagieren, oder geht der weg nur über einen Dummy der beim ersten event auf on gesetzt wird und mit in die abfrage aufgenommen wird..?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Paul am 03 März 2014, 07:42:58
Warum schreibst Du nicht:
define pow_s4_con notify s4 IF ([s4:powerPlugged] eq "true") (set s4 ttsSay Danke, ich melde mich wenn meine Batt........
Dann müsste

attr s4 event-on-change-reading powerPlugged
ausreichen
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: der-Lolo am 03 März 2014, 07:52:55
das müsste reichen - richtig...
webview control kennt das attribut event-on-change-reading aber nicht.
wenn man versucht es über die komandozeile einzugeben kommt das hier als meldung
Zitat
s4: unknown attribute event-on-change-reading. Type 'attr s4 ?' for a detailed list.

das versuchte ich bereits. vielleicht baut Dirk das on change reading aber ja ein...
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Rince am 03 März 2014, 09:25:57
Stimmt. Das event-on-change-reading gibts gar nicht. Grade nachgesehen.

Du nimmst dein S4 nicht stationär, oder?

Sonst könntest du die Sprachausgabe mit der zugehörigen Funksteckdose laufen lassen, weil die kann event-on...  ja problemlos.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: der-Lolo am 03 März 2014, 09:34:36
Nein - da ist keine Funksteckdose dazwischen. Das ist zwar eine tolle Idee, aber ich glaube der WAF sinkt extrem wenn man vor Handy einstecken zum aufladen noch einen Button drücken muss um das Ladegerät zu aktivieren…
Ich helfe mir erstmal mit einem Dummy als Merker - vielleicht wird das Attribut ja in einer der nächsten Versionen hinzugefügt.
Das wäre ja eh toll...
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Rince am 03 März 2014, 10:28:31
Ok, etwas abstrus:
Du könntest einen HM Zwischenstecker nehmen, der die Energie mit protokolliert.
Wenn das Handy dran ist, steigt die aufgenommene Leistung.
Darauf könntest du auch reagieren.

Ich räume aber ein, dass dieser 50€ teure Gag nicht im Kapitel "über sinnvollen Technikeinsatz" zu finden sein dürfte. Hat eher was von "the incredible machine" ;)

Aber ein ernsthafter Lösungsansatz:
Hast du mal versucht den state in einen Dumy zu schreiben, und auf diesen ein event-on-change-reading anzuwenden?

Edit:
Oder du nimmst ein Notify, welches dann 1. ein Sprachausgabe notify lostritt, 2. dann dieses auf disabled setzt.
Das Notify für "abgesteckt" muss dann das Sprachausgabe Notify wieder auf disabled 0 setzen.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: der-Lolo am 03 März 2014, 10:41:59
Hehe - eine HM Messsteckdose hätte ich sogar noch übrig… Dafür sind aber andere Baustellen erstmal wichtiger.

Über einen Dummy wird das ganze funktionieren - Damian (IF -Modul) machte diesen Vorschlag


define d_power_s4 dummy

IF ([s4:powerPlugged] eq "true")
(
   IF ([d_power_s4:state] ne "on")
      (set s4 ttsSay Danke,sleep 2,set s4 ttsSay ich melde mich wenn meine Batterie vollständig geladen ist,
       set d_power_s4 on)
)
ELSE
   (set d_power_s4:FILTER=STATE!=off off)

Ich hab das einfach mal per Copy Paste eingetragen, das funktionierte so noch nicht - und dann war der Akku vom Handy voll ;-)

Deine Idee den State direkt in den Dummy zu schreiben ist auch gut, es gibt also verschiedene Lösungsmöglichkeiten… das notify disabled zu setzen ist vielleicht die beste davon. ich möchte eh noch mir disable rumspielen um zu verhindern das die Tante mir nachts um drei erzählt das der Akku vollständig geladen ist - ich würde aber gerne in dem disable Zeitraum aufgelaufene Nachrichten "zachen" und ausgeben wenn die Sprachausgabe wieder "erlaubt" ist.


Danke Dir jedenfalls erstmal fürs mitdenken.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 03 März 2014, 11:39:45
Hallo,

ich habe event-on-change-reading als Feature mit aufgenommen.
https://github.com/kc-GitHub/WebViewControl/issues/38

Ich muss auch mal schauen warum das Event mehrfach ausgelöst wird. Eigentlich sollte das nur bei Änderung getriggert werden.
Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Paul am 03 März 2014, 19:03:02
@der-Lollo

Warum sinkt der WAF?  Ich habe eine Funksteckdose dazwischen und die schaltet sich automatisch ein und aus je nach Ladekapazität. also nichts mit Button drücken
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: der-Lolo am 03 März 2014, 19:52:02
Es geht ja hier um unsere Mobiltelefone - insgesamt werden drei verschiedene Handys an diesem steckplatz geladen... Eines davon verfügt nicht über die Webcontrol app - wie soll denn fhem merken welches Handy gerade eingesteckt wurde? Eine Messteckdose wäre ein lösung - das halte ich aber doch für ein bisschen overkill... Die möglichkeiten mit dem dummy sind ok - und Dirk kündigte ja schon an das event on change reading einzubauen.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: dieda am 03 März 2014, 21:10:08
Wie wäre es mit Tasker: Url aufrufen lassen und fertig.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: ext23 am 08 März 2014, 09:01:42
Moin,

ich hab mangels mjpeg Unterstützung von dem Tablet Browser mal mit JavaScript gespielt, aber vermutlich flooden die den browser Cache so das der erst nichts mehr anzeigt und anschließend abschmiert. Das ist dann übrigens wirklich das Problem das sich WebViewControl so oft verabschiedet hat. Das passiert wohl immer wenn der zu viel im Cache hat.

Kann man den Cache nicht gänzlich deaktivieren? Ich denke im heimischen Netzwerk ist das kein Problem.

Der Cache an sich ist durch META tags schon deaktiviert, aber es gibt ja noch Cache im Speicher oder? So kenn ich das beim Firefox zumindest und genau da liegen dann auch die einzelnen Frames.

Gruß
Daniel
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: ext23 am 08 März 2014, 20:06:20
Nabend,

also ich habe das jetzt mal mit dem Browser direkt ausprobiert, der schmiert dann auch ab nach einer Weile. Klar wenn du die API benutzt passiert das bei deiner App auch :-(

Für diese China Dinger bekommt man natürlich auch keine vernünftigen ROMs.

Planst du eigentlich auch mal eine Version für Linux zu bauen? Diese Pads kotzen mich ehrlich gesagt alle ein bissel an. Ich bin am überlegen ein RPi zu nehmen und über HDMI ein vernünftiges Touchpanel anzuschließen was man dann schön in einem schicken Rahmen an die Wand hängen kann. Dazu ist das ganze dann auch 24/7 tauglich ohne groß zu basteln und die Akkus aus den Pads zu nehmen sowie eine USB LAN Karte da ran zu basteln.
Ich meine dem Browser bei zu bringen das er im Vollbild läuft ist da sicherlich etwas einfacher aber man bräuchte eben ein App die Helligkeit und Sprache steuert ;-) Oder ich nehme so ein Android Stick und hänge da ein HDMI Display ran mhhh. Naja vielleicht gibt's ja in ein, zwei Jahres was besseres. So lange kneife ich mir das mit der Webcam Darstellung am besten.

Gruß
Daniel
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: ext23 am 09 März 2014, 10:36:59
Moin,

nochmal ich ;-) Also das der Android Browser abstürzt nach einer kurzen Zeit passiert bei mir bei allen Geräten die ich so habe. Das scheint irgend ein Bug zu sein in dem Browser. Beim Chrome etc. passiert das nicht.

Und die API's der andere Browser kann man nicht verwenden nein? Also bspw. Chrome?

Ich hab mal noch eine Frage. Die Buttons sind manchmal schwer zu treffen, ich weiß immer nicht ob ich richtig gedrückt habe oder die FHEM Seite gerade etwas "blockiert". Ich finde nirgends eine Einstellung wo man den "Tastenklick" im Browser aktivieren kann. Hat da jemand ein Tip? So ein Audio Feedback wäre sehr hilfreich.

Gruß
Daniel
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 09 März 2014, 22:13:53
Hallo,

im Github in der Dev-Branch gibt es wieder ein Update.

event-on-change-reading ist eingebaut. Damit kann man nun verhindern, dass Events ausgelöst werden wenn es keine Änderung gab.

Zum Hintergrund der scheinbar doppelten Events beim Powerstatus:
Die App löst Events aus, wenn sich der Powerstatus des Gerätes ändert. Das ist das Ändern der Stromversorgungsart (Externe Stromversorgung an/aus) und auch der Batterielevel. Wenn nun die externe Spannungsversorgung abgeschaltet wird, gibt es einen Event "powerPlugged" und "powerLevel". Da beide Werte IMMER zusammen vom Device an FHEM gemeldet werden. Wenn sich nun der Batterielevel ändert, wird dieser Wert zusammen mit dem "powerPlugged" Wert an FHEM gesendet. FHEM hat daraus dann immer ein Event generiert, auch wenn sich der powerPlugged-Status nicht verändert hat. Gleiches gilt umgekehrt für den Batterielevel.

Soll ich dieses Verhalten ggf. noch von FHEM filtern lassen, also dass man hier auch ohne "event-on-change-reading" auskommt?

Als zweites ist noch der Bug gefixt, dass keine Texteingaben z.B. in Textfelder möglich waren.

Also das der Android Browser abstürzt nach einer kurzen Zeit passiert bei mir bei allen Geräten die ich so habe. Das scheint irgend ein Bug zu sein in dem Browser. Beim Chrome etc. passiert das nicht.
Ich bin guter Dinge, dass mit der neuen Version der App das nicht mehr passiert.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl) (Version 0.4)
Beitrag von: Kakaomonster am 11 März 2014, 11:32:20
Hallo zusammen,

anbei die Version 0.4.

Neue Funktionen / Bugfixes:
- Nutzung der Spracherkennungs-API. Man kann also nun FHEM per Sprache steuern. Siehe unten.
- Zoom-Einstellungen im Einstellungsmenü. Zoom (Pinch, und Quickzoom kann eingestellt werden)
  Initiale Zoomstufe kann festgelegt werden.
- Bugfix: Die APP-Id wird nun auch berücksichtigt, Somit können nun einzelne Geräte gezielt adressiert werden.

Zur Spracherkennung:
Es kann dann ein Wort, bzw. eine Wortgruppe gesprochen werden (z.B. "Wohnzimmer Lich an") welche dann direkt per Notify in FHEM ausgewertet werden kann.
Per FHEM und per Tap auf das Batterie-Icon wird am Gerät die Spracherkennung gestartet. Der "Tap" auf das Batteriesymbol ist derzeit eine "Notlösung" weil mir noch nichts besseres eingefallen ist.
Zusätzlich kann die Erkennung durch FHEM gestartet werden:set androidTablet voiceRec startNach dem die Erkennung gestartet wurde gibt es ein Tonsignal und ein Overlay. Siehe Screenshot.
Wenn die Erkennung erfolgreich war, also was erkannt wurde, gibt es ein anderes Tonsignal und kurz eine entsprechende Grafik im Overlay. Bei einem Fehler gibt es auch einen Ton und eine entsprechende Grafik mit einem Fehlertext. Der Fehlertext wird genau so wie das erkannte Wort/Wortgruppe an FHEM gemeldet und kann dort z.B. mit einem Notify ausgewertet werden. Beispiele siehe unten. Nach einer erfolgreichen Erkennung bzw. einem Fehler wird das Overlay automatisch wieder geschlossen. Da ist dann also keine Benutzerinteraktion notwendig.


(siehe Anhang / see attachement)

Beim Update gibt es 2 neue Dateien zu kopieren bzw. zu "Symlinken".
Die Phonegap JS-Library hab ich von der WebViewControl-JS-Datei entkoppelt. Daher muss cordova-2.3.0.js in www/pgm2.
mic_sprite.png muss dann auch noch in den Images-Ordner.

Hier noch eine Beispielkonfiguration:
Bitte auf die Zeilenumbrüche achten. Jede Config-Zeile ist OHNE Umbruch.

# Licht im Wohnzimmer einschaltn
define speechRecognizer_wzLich_ein notify .*voiceRecognitionLastResult.*licht.*wohnzimmer.*(ein|an).* set wzLicht on;; set @ ttsSay Licht im Wohnzimmer eingeschaltet

# Licht im Wohnzimmer ausschalten
define speechRecognizer_wzLich_aus notify .*voiceRecognitionLastResult.*licht.*wohnzimmer.*aus.* set wzLicht off;; set @ ttsSay Licht im Wohnzimmer ausgeschaltet

Und hier ein "einfaches" Echo.
# Simple echo recognised words
define speechRecognizer_echo notify .*voiceRecognitionLastResult.* {my @@a=split(": ","%");; fhem "set @ ttsSay $a[1]"}

Beide Configs zusammen habe ich übrigens nicht zum Laufen bekommen. Das echo-Notify "drängelt" sich immer vor, die anderen werden dann nicht mehr ausgeführt. Vielleicht hat ja jemand eine Idee.

Die Spracherkennung ist übrigens noch experimental:
- Ein Abschalten einer laufenden Erkennung ist noch nicht implementiert.
  Die Erkennung stoppt aber wenn keiner mehr was sagt.
- Vermutlich gibt es noch einige Bugs

Viel Spass und Viele Grüße
Dirk

Update:
Der Download befindet sich nun im ersten Post.

Hallo DIr,

ich muss dieses hier noch einmal hoch holen. Gestern habe ich erst alles von Dir eingestellt und installiert. Ich bin wahnsinnig begeistert davon und muss sagen wirklich hammer klasse arbeit.

Gestern lief auch alles soweit perfekt inkl. Spracheingabe am AndroidTablet, Gegen Abend ging es nicht mehr und ich suche seit dem den Fehler, finde aber nichts.

Also, ich sende per FHEM die Spracheingabe

Zitat
set voicerec start
an das Android, dort kommt dann auch entsprechend das overlay und es wartet auf meine Spracheingabe. "Licht Wohnzimmer einschalten" ist dann mein Text. Ich erhalte vom Android die Rückmeldung als toast nachricht, diese ist exakt mein gesprochener Text, mehr nicht. Gestern erhielt ich den definierten Text "Ich habe das Licht im Wohnzimmer eingeschaltet" und das licht ging auch an.

Hier ein Auszug der Log im verbose 4

2014.03.11 11:18:26 4: HTTP FHEMWEB:192.168.178.39:52017 GET /fhem?XHR=1&inform=type=status;filter=androidTablet×tamp=1394533105838
2014.03.11 11:18:29 4: Connection accepted from FHEMWEB:192.168.178.36:38417
2014.03.11 11:18:29 4: HTTP FHEMWEB:192.168.178.36:38417 GET /fhem/webviewcontrol?id=androidTablet&voiceRecognitionLastResult=Licht%20Wohnzimmer%20ein
2014.03.11 11:18:29 4: et: webViewControl androidTablet voiceRecognitionLastResult: Licht Wohnzimmer ein -> voiceRecognitionLastResult: Licht Wohnzimmer ein
2014.03.11 11:18:29 4: eventTypes: webViewControl androidTablet voiceRecognitionLastResult: Licht Wohnzimmer ein -> voiceRecognitionLastResult: Licht Wohnzimmer ein
2014.03.11 11:18:29 4: speechRecognizer_echo exec {my @a=split(": ","voiceRecognitionLastResult: Licht Wohnzimmer ein");; fhem "set androidTablet ttsSay $a[1]"}
2014.03.11 11:18:29 4: /fhem/webviewcontrol?id=androidTablet&voiceRecognitionLastResult=Licht%20Wohnzimmer%20ein / RL:20 / text/html; charset=UTF-8 / Content-Encoding: gzip
 /

Auszug aus der fhem.cfg

include FHEM/ttsRec.cfg
include FHEM/viewControl.cfg

Auszug der ttsRec.cfg zum testen mit Deinen vorbereiteten Code auf meine LIcht Variable geändert

########### Licht im Wohnzimmer ein/aus schalten

# Licht im Wohnzimmer einschaltn
define speechRecognizer_wzLich_ein notify .*voiceRecognitionLastResult.*licht.*wohnzimmer.*(ein|an).* set licht_EGWZ on;; set @ ttsSay Licht im Wohnzimmer eingeschaltet

# Licht im Wohnzimmer ausschalten
define speechRecognizer_wzLich_aus notify .*voiceRecognitionLastResult.*licht.*wohnzimmer.*aus.* set licht_EGWZ off;; set @ ttsSay Licht im Wohnzimmer ausgeschaltet

Und zu guter letzt noch die webviewcontrol.cfg

########### AndroidTablet web view control
define androidTablet webViewControl 11221
attr androidTablet room SprachSteuerung
########### AndroidRadio Zugriff
define androidRadio webViewControl 11222
attr androidRadio room SprachSteuerung

Ich hatte es bereits schon einige mal gelesen, aber die Hilfestellung dort fand ich irgendwie nicht mehr. Ich hoffe das ich hier einen kleinen Fehler gemacht habe und ein Profi es sehen kann.

Was wurde zwischen "Funktioniert" und "Funktioniert nicht mehr" getan? - Fhem Update, BeagleBoneBlack wurde neu gestaret (darauf ist FHEM mit CUL angebunden) FB 7490 wurde neu gestartet und ich habe noch einmal die webviecontrol.zip (version 0.4a) geladen und drüber gebügelt, da ich mir nicht sicher war ob ich eine alte version gefunden hatte.

Als blutiger Anfänger stehe ich sowas von auf dem Schlauch und weiß nicht mehr weiter. Danke schon mal im vorraus an alle die helfen können.
Grüsse Ralf
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: rainer1962 am 11 März 2014, 21:47:54
Hallo,
die App ist echt gut gemacht. Leider habe ich folgende, reproduzierbare Fehler mit Javascript.
Habe mal im Floorplan eine eifache JavaScriptUhr eingebaut welche über zwei Divs angezeigt wird. Es gibt jede Sekunde einen Interrupt und die divs werden mit neuen Zeitinfos per Javascript gefüttert. Leide rgibt es bei verschiedenen Tablets (habe zwei) immer mal wieder Hänger wobei die Uhrzeit teilweise mal bis zu einer halben Minute nicht aktualisiert wird. In dieser zeit werden auch keine Kommandos angenommen(zb: Touch auf Licht aus) . Das Kommando wird zwar gemerkt und nach der halben minute ausgeführt aber das kann ja nicht sein.
Hängt das irgendwie mit dem javascript zusammen? (Garbage voll??)
Bei einem Tablet kam es sogar zu Komplettaussetzern nach 10 minuten .. Dann kann ich zwar die App beenden aber nach de neustart der App wird der Floorplan nicht geladen ohne Fehlerangabe. Erst nach dem Neustart des Tablets ging die App wieder..

Kann irgendjemand das Problem indetifizieren? Ich verwzeifle bald hier ....

Gruss Rainer
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Kakaomonster am 12 März 2014, 08:43:12
Hallo,
die App ist echt gut gemacht. Leider habe ich folgende, reproduzierbare Fehler mit Javascript.
Habe mal im Floorplan eine eifache JavaScriptUhr eingebaut welche über zwei Divs angezeigt wird. Es gibt jede Sekunde einen Interrupt und die divs werden mit neuen Zeitinfos per Javascript gefüttert. Leide rgibt es bei verschiedenen Tablets (habe zwei) immer mal wieder Hänger wobei die Uhrzeit teilweise mal bis zu einer halben Minute nicht aktualisiert wird. In dieser zeit werden auch keine Kommandos angenommen(zb: Touch auf Licht aus) . Das Kommando wird zwar gemerkt und nach der halben minute ausgeführt aber das kann ja nicht sein.
Hängt das irgendwie mit dem javascript zusammen? (Garbage voll??)
Bei einem Tablet kam es sogar zu Komplettaussetzern nach 10 minuten .. Dann kann ich zwar die App beenden aber nach de neustart der App wird der Floorplan nicht geladen ohne Fehlerangabe. Erst nach dem Neustart des Tablets ging die App wieder..

Kann irgendjemand das Problem indetifizieren? Ich verwzeifle bald hier ....

Gruss Rainer

Guten Morgen Rainer,

kannst Du mir den Code dafür mal geben? Würde mich 1. auch interessieren, 2. kann ich es hier mal zusätzlich auf aktuell 6 Tablets (1 PC mit Android OS drauf) testen und vielleicht fällt mir ja eine kleinigkeit auf. mit Fhem selbst habe ich aber auch noch meine Probleme, von daher nicht zu viel erwarten :-)

Grüsse, Ralf
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: der-Lolo am 12 März 2014, 15:14:20
Hallo Dirk,
ich hätte noch einen kleinen wunsch - könnte man in die Einstellungen der App aufnehmen ob die Darstellung sich bezogen auf den Bewegungssensor verändert oder nicht? Also ob quasi eine Umschaltung von hoch auf Querformat gemacht wird oder nicht…

Oder hast Du mit der App keinen Einfluss - kann schon sein das das Androide Systemeinstellungen sind…

Ich bin leider noch nicht dazu gekommen zu schauen ob das event-on-change funktioniert, hole das aber die Tage nach...
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: rainer1962 am 12 März 2014, 16:54:33
Hallo Ralf,
hier code :
in 99_myUtils.pm
---------------
sub uhr{
my $ret ="";
$ret ='
<div id="ur1"></div>
<div id="dat1"></div>

    <script type="text/javascript">

        function zeit () {
                    var Wochentag = new Array("Sonntag", "Montag", "Dienstag", "Mittwoch","Donnerstag", "Freitag", "Samstag");
                    var datum =  Wochentag[new Date().getDay()] + ", " + showFilled(new Date().getDate()) + "." + showFilled(new D
                    var zeit = showFilled(new Date().getHours())+":"+showFilled(new Date().getMinutes())+":"+showFilled(new Date()
                    document.getElementById("ur1").innerHTML= "<table><tr><td class=\'ur1_zeit\'>"+zeit+"</td></tr></table>";
                    document.getElementById("dat1").innerHTML= "<table><tr><td class=\'ur1_datum\'>"+datum+"</td></tr></table>";
                    }

    var aktiv =window.setInterval("zeit()",1000);

 function showFilled(value){
 if (value<10) value = "0" + value;
 return value;
 }
</script>

';

return $ret;

}
--------------

in fhem.cfg
---------
define Uhr weblink htmlCode { uhr() }
attr Uhr fp_Grundriss 700,300,0,
attr Uhr fp_Grundriss_1 500,1130,0,
--------

in floorplan.css
----------
/* Uhr anzeigen */
#ur1{position:absolute;left:400px;top;width:600px;color:yellow}
#dat1{position:absolute;top:40px;width:600px;color:yellow;font-size:40px}
.ur1_zeit{font-size:95px;text-align:right;text-shadow:-1px -1px 1px #202020, 1px 1px 1px #fff;padding-right:5px;}
.dat1{font-size:45px;text-shadow:-1px -1px 1px #202020, 1px 1px 1px #fff;}
---------

und dan natürlich im Floorplan an eine gewisse stelle setzenIch habe die Vermutung dass der Javascriptanteil in einem Android-Tablet sehr schlecht implementiert ist und bei einem Dauerlauf der Speicher irgendwie vollgeschrieben wird....

derzeit lasse ich das die Seite aller 10min reloaden , das scheint zu gehen .... mal sehen - ich teste noch ...
Mit einem Browser auf meinem Laptop (Win8) läuft der Floorplanhervorragend ....

Ich habe zwei tablets (Odyn Aeon und Acer a500) auf beiden Tablets läuft die WebvieControl entsprechend schlecht. Auf dem Acer sachmiert Sie eher ab als auf dem Odyn.
Nach dem Abschmieren kann ich die App starten so oft ich will, aber es erscheint kein Floorplan und auch kein Fheler - der Bildschirm bleibt schwarz ... Nach einem Neusstart des Tablets geht es erstmal wieder.

Bin gespannt woran es liegt.

Gruss Rainer
Mal sehen was Du rausfindest...
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Kakaomonster am 12 März 2014, 17:26:49
Hallo Rainer,

danke erstmal. Also irgendwie habe ich Heute wohl zu viel auf den Bildschirm geschaut. Habe alles übernommen und zur Sicherheit auch noch einen shutdown restart gemacht, aber ausser einer "Glühbirne" finde ich unter dem dev uhr nichts. Hast Du eine Idee wo ich verschlafen haben könnte

Grüsse, Ralf
Titel: Antw:Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl) (Version 0.4)
Beitrag von: Dirk am 12 März 2014, 20:09:51
Hallo Zusammen,

Was wurde zwischen "Funktioniert" und "Funktioniert nicht mehr" getan? - Fhem Update, BeagleBoneBlack wurde neu gestaret (darauf ist FHEM mit CUL angebunden) FB 7490 wurde neu gestartet und ich habe noch einmal die webviecontrol.zip (version 0.4a) geladen und drüber gebügelt, da ich mir nicht sicher war ob ich eine alte version gefunden hatte.
Das hatten wir schon mal in der Vergangenheit, dass das nach einem Update nicht mehr ging.
Kann das noch jemand bestätigen? Von wann war das Update?

ich hätte noch einen kleinen wunsch - könnte man in die Einstellungen der App aufnehmen ob die Darstellung sich bezogen auf den Bewegungssensor verändert oder nicht? Also ob quasi eine Umschaltung von hoch auf Querformat gemacht wird oder nicht…
Ich habe das im Issuetracker mit aufgenommen.

Ich habe die Vermutung dass der Javascriptanteil in einem Android-Tablet sehr schlecht implementiert ist und bei einem Dauerlauf der Speicher irgendwie vollgeschrieben wird....
So einen Verdacht habe ich auch.
In der neuen Cordova-Version (Phonegap) gab es einige Optimierungen an der Webview-API.
Zumindestens ist der Webview um einiges schneller geworden. Daher hoffe ich hier auch auf eine Verbesserung.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl) (Version 0.4)
Beitrag von: Kakaomonster am 12 März 2014, 20:25:27
Hallo Zusammen,
Das hatten wir schon mal in der Vergangenheit, dass das nach einem Update nicht mehr ging.
Kann das noch jemand bestätigen? Von wann war das Update?
Ich habe das im Issuetracker mit aufgenommen.
So einen Verdacht habe ich auch.
In der neuen Cordova-Version (Phonegap) gab es einige Optimierungen an der Webview-API.
Zumindestens ist der Webview um einiges schneller geworden. Daher hoffe ich hier auch auf eine Verbesserung.

Gruß
Dirk

Hallo Dirk,

wenn ich es recht in Erinnerung habe, dann war es am 10.03.2014 am späten Abend (nach 20:00Uhr) oder am 11.03.2014 vor 9:00 Uhr. Bisher habe ich nichts gefunden im Forum. Heute musste ich dann feststellen das einige Lampen nicht mehr so wirklich reagieren. Ich habe Elro und INtertechno im Einsatz. Selbstlernend und mit CodeSchaltern. Die Elros waren auf einmal alle "weg". Sprich ich konnte sie EIN schalten via FHEM, jedoch nicht mehr ausschalten. Neue konnte ich nichtmal mehr anlernen. Intertechno mit Codeschalter gingen sofort wieder.

Da ich dies jedoch erst Heute festgestellt habe, kann ich nicht sagen seit wann dies ist. Habe die wichtigsten nun neu "gebastelt" weil Reset und neu anlernen ging überhaupt nicht mehr. Werde wohl wenn ich die Zeit finde Morgen alles neu anlernen müssen und die Codes prüfen.

Grüsse und schönen Abend,
Ralf
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: rainer1962 am 13 März 2014, 08:20:40
Hallo Ralf,
tja, woran kanns liegendass es nicht bei dir geht ????
du kannst dir das ja mal in einem browser ansehen und den quelltext analysieren. da sollte dann im unteren bereich das Javascriptzeug stehen.
wenn nicht, ist es im floorplan nicht eingerichtet ...  Dein Floorplan sollte in diesem Fall auch "Grundriss" heissen.

Ich habe das Teil "Odys Aeon" über Nacht laufen lassen ... Leider ist die WebViewControl irgendwann in der Nacht wieder abgeschmiert und es stand am Morgen nur noch der Homescreen da. WebViewControl angetippt um zu starten - und gestartet. Jetzt läuft die erstmal wieder ... Woran kann es liegen dass die App abschmiert ???

Gruss Rainer
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: ext23 am 13 März 2014, 08:27:47
Das ist definitiv irgend was mit dem Speicher, der original Android Browser schmiert bestimmt auch ab wenn du in diesem dasselbe machst. Ich hab es aber bis jetzt nur bei Java Scripten die (theoretisch zumindest) Speicherhungrig sind. Das tritt bei mir auch bei sämmtlichen Android Versionen auf. Außer Kitkat das habe ich noch nirgends. Wäre halt schöner wenn die App auf Chrome oder irgend einen anderen Browser setzt aber das geht ja technisch nicht (so einfach) wie ich das mitbekommen habe.

Gruß
Daniel
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Kakaomonster am 13 März 2014, 08:50:00
Guten Morgen Rainer,

also ich habe den Fehler noch nicht finden können, aber dies liegt im moment mehr an meiner Zeit. Dennoch ist mein XORO HMT 360 genau wie Deiner die Nacht abgeschmiert. Gestern Abend habe ich noch das WebViewControl an gemacht, Heute morgen stand es auf dem HomeBildschirm. Ich bin jedoch hin und habe geschaut ob die APP im Hintergrund noch läuft, dies tat sie. Ohne sie zu schliessen habe ich sie wieder eingeschaltet und sie lief einwandfrei.

Dann habe ich erstmal das Radio eingeschaltet über FHEM auf dem XORO, dies lief unverzüglich an (sehr schnell sogar), doch nach ca 15 min. war das Radio dann aus (grade in diesem Moment während ich schreibe) und es scheint auch nicht mehr über FHEM an zu gehen. Muss wohl nun die App doch neu starten oder einen neustart vom xoro machen.

Ich hoffe, dass ich Heute Nachmittag noch was Zeit finde für Dein Script und auch mit FHEM noch mal weiter kommen, da ich mir jedoch gestern wohl irgendwas zerschossen habe, bin ich jetzt erstmal dabei alle SchaltCodes zu kontrollieren und zu säubern, der Überblick geht doch langsam verloren und einiges andere muss ich auch noch machen (Beruflich) :-)

Ich melde mich sobald ich Neuigkeiten habe.
Güße, Ralf
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: herrmannj am 13 März 2014, 08:56:15
Hi,

my 5cc: cordova (phonegap) und darauf basierende Anwendungen sind sooo (!) weit verbreitet das es sich imho nicht um einen "fehler by design" handeln kann. Alle cordova Anwendungen arbeiten nach diesem Prinzip (client side dhtml + javascript), von daher mag ich nicht "an was generelles" glauben. Cordove Anwendungen haben im playstore schon einen guten share. Mal schauen was dirks neue Version bringt.

Darüber hinaus ist es bei mir leider auch so das die webview control sich gerne selbst beendet. "Produktiv" kann ich die leider auch noch nicht einsetzen.

vg
Jörg
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: herrmannj am 13 März 2014, 08:59:50
He Ralf  :D

Zitat
Dennoch ist mein XORO HMT 360
Xoro 380 here  8)

Deswegen auch Deine clock. Ich hab die GUI auch auf der Agenda.

vg
Jörg
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 13 März 2014, 09:15:28
my 5cc: cordova (phonegap) und darauf basierende Anwendungen sind sooo (!) weit verbreitet das es sich imho nicht um einen "fehler by design" handeln kann.
Das Vermute ich aktuell auch nicht
Das würde auch erklären warum der Stock-Browser sich in der Beziehung genau so verhält.

Ich tippe bei den Speicherproblemen auf den Lonpollmechanissmus von FHEM.
Denn hier wird ununterbrochen ein Stream aus HTML-Parts geladen.

Vor meiner Empfehlung das Reload aus den Seiten zu nehmen und ausschließlich auf longpoll zu setzen gab es kaum Hinweise auf das Speicherproblem.
Ich werde hier auch mal ein paar Veränderungen einbauen.

Probiert mal als Workaround das Refresh-Attribut vom FHEMWEB wieder zu aktivieren.
Mal auf 600 oder auch 900 Sekunden stellen. Ggf. auch Kürzer.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: rainer1962 am 13 März 2014, 09:23:47
mach das Ralf.
ich werde heute mal eclipse und das android-sdk installieren und schauen ob ich da irgendwo mit dem webview eine fehlersuche hin bekomme ...
Gruss Rainer
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Kakaomonster am 13 März 2014, 09:35:34
He Ralf  :D
Xoro 380 here  8)

Deswegen auch Deine clock. Ich hab die GUI auch auf der Agenda.

vg
Jörg
Hey Jörg,

das wollte ich mir auch erst holen, dann war es aber nicht lieferbar und danach habe ich schlechte Infos davon bekommen und die meisten haben es zurück gesendet. Das 360 ist schon ok, es fehlt nur das mic :-( schade eigentlich, die Räume muss ich dann mit den anderen Tablets ausstatten, aber der klang ist dafür um so besser für so ein kleines Teil
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: herrmannj am 13 März 2014, 09:44:06
Zitat
Das 360 ist schon ok
na definitiv! vom Innenleben nehmen die sich vermutlich sowieso nicht viel, am meisten gehts doch um Aussehen (und Klang). Klang ist beim 380 so lala, mehr nicht. Aber für einen Radiowecker reicht es allemal. Bis die so richtig im fhem sind ist es noch ein ganzes Stück Arbeit  ...

vg
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: rainer1962 am 13 März 2014, 18:57:17
So,
ein bissel Erfolg hatte ich heute mit der App auf meinem Odyn Aeon.
Ich habe ja noch eine Slideshow (Urlaubsbilder)mit jquery und nivo-slider auf dem Schirm zu laufen und die Uhrzeit dazu.


Ich lasse von FHEM aus aller 10minuten einen reload für die App auslösen "set androidTablet reload"

Bisher läuft es ohne Absturz schon den ganzen Tag (mehr als 11h) durchweg ohne Probleme.... Bei jedem Reload wird auch der cache gelöscht (Einstellungen in der APP)

Vielleicht hilft das ein wenig bei der Fehlersuche

Gruss Rainer
Titel: Antw:Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl) (Version 0.4)
Beitrag von: Kakaomonster am 13 März 2014, 19:16:56
Hallo Zusammen,
Das hatten wir schon mal in der Vergangenheit, dass das nach einem Update nicht mehr ging.
Kann das noch jemand bestätigen? Von wann war das Update?
Gruß
Dirk

Guten Abend zusammen,

@ Dirk, da es scheinbar niemand bestätigen kann bisher, gehe ich von einem Fehler auf meiner Seite aus. Ich habe nun mal alle *cfg Daten raus genommen, damit meine config mehr oder weniger sauber ist. die fhem.cfg ebenfalls gesäubert (ist nicht so sehr viel drinnen) und nur das genommen, was ich unbedingt benötige. Inzwischen konnte ich es noch auf einem anderen tab sowie auf einer virtuellen android maschine verifizieren. Es ist und bleibt das gleiche. Auch wenn ich alles noch einmal neu aus dem Wiki mache.

Bin seit Stunden auf der Suche, komme aber aktuell noch nicht weiter. Sollte jemand eine Idee haben, ich wäre dankbar :-)
Grüsse, Ralf


EDIT:

Grade mal verose auf 5 gestellt und direkt eine Spracheingabe versucht. Hier das Ergebnis, falls es nutzt.

2014.03.13 19:23:21 5: Cmd: >set androidTablet voiceRec start<
2014.03.13 19:23:21 5: Triggering androidTablet (1 changes)
2014.03.13 19:23:21 5: Notify loop for androidTablet voiceRec start
2014.03.13 19:23:21 4: et: webViewControl androidTablet voiceRec start -> voiceRec start
2014.03.13 19:23:21 4: eventTypes: webViewControl androidTablet voiceRec start -> voiceRec start
2014.03.13 19:23:21 4: HTTP FHEMWEB:192.168.178.39:55228 GET /fhem?detail=androidTablet
2014.03.13 19:23:21 4: /fhem?detail=androidTablet / RL:2535 / text/html; charset=UTF-8 / Content-Encoding: gzip
2014.03.13 19:23:26 5: Notify loop for androidTablet voiceRecognitionLastResult: Licht Wohnzimmer an
2014.03.13 19:23:26 4: et: webViewControl androidTablet voiceRecognitionLastResult: Licht Wohnzimmer an -> voiceRecognitionLastResult: Licht Wohnzimmer an
2014.03.13 19:23:26 4: eventTypes: webViewControl androidTablet voiceRecognitionLastResult: Licht Wohnzimmer an -> voiceRecognitionLastResult: Licht Wohnzimmer an
2014.03.13 19:23:26 5: Triggering speechRecognizer_echo
2014.03.13 19:23:26 4: speechRecognizer_echo exec {my @a=split(": ","voiceRecognitionLastResult: Licht Wohnzimmer an");; fhem "set androidTablet ttsSay $a[1]"}
2014.03.13 19:23:26 5: Cmd: >{my @a=split(": ","voiceRecognitionLastResult: Licht Wohnzimmer an"); fhem "set androidTablet ttsSay $a[1]"}<
2014.03.13 19:23:26 5: Cmd: >set androidTablet ttsSay Licht Wohnzimmer an<
2014.03.13 19:23:26 5: Triggering androidTablet (1 changes)
2014.03.13 19:23:26 4: /fhem/webviewcontrol?id=androidTablet&voiceRecognitionLastResult=Licht%20Wohnzimmer%20an / RL:20 / text/html; charset=UTF-8 / Content-Encoding: gzip
 /
2014.03.13 19:23:35 4: Connection closed for FHEMWEB:192.168.178.39:55209
2014.03.13 19:23:35 4: HTTP FHEMWEB:192.168.178.39:55227 GET /fhem/FileLog_logWrapper?dev=Logfile&type=text&file=fhem-2014-03.log

Ein wenig gefiltert natürlich, damit ich hier nicht alles zu mülle :-)

Definiert ist es mit:

# Licht im Wohnzimmer einschaltn
define speechRecognizer_wzLich_ein notify .*voiceRecognitionLastResult.*licht.*ohnzimmer.*(ein|an).* set licht_EGWZ on;; set @ ttsSay Licht im Wohnzimmer eingeschaltet
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: rainer1962 am 13 März 2014, 20:55:29
so, nach sage und schreibe 11:55 minuten hat sich die App verabschiedet  .... habs sogar sehen können ;-)
Einfach ausgegangen und der homescreen war wieder da ...
da muss doch etwas im argen liegen  .....

Gruss Rainer
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Kakaomonster am 14 März 2014, 09:55:51
Guten Morgen zusammen,

so mal ein paar neue Infos zur App. Nach einem vollständigen Neueinrichten von FHEM läuft zuminest der Grundstock wieder. Was genau war kann ich leider nicht sagen. Nun zur App.

7" Tablet
Prozessor: DualCore-A23
Modellnummer: TY-Q8H
Android Version 4.2.2
Firmware Version: v2.0.9
Kernel Version: 3.4.39 android5@Linux2 #46
Build Nummer: TY_Q8H_polaris-eng 4.2.2_8089_20140114

Dieses Tablet war mein erster Versuch mit der App, der mich auch voll und ganz begeistert hat. Sicherlich, der Sound von dem Teil ist nicht wirklich das wahre, aber ich habe es per Klinkenstecker an meine Soundanlage im Esszimmer gehängt und alles war echt spitze.

Nachdem dann nichts mehr funktionierte (s.o. anderer Post) habe ich nun alles neu gemacht wie bereits erwähnt und auch die App neu installiert in fhem UND android. Nun schmiert mir die App nach dem ersten absetzen von ttsSay TEXT ab. Sie ist noch sichtbar, jedoch bei einem reload bekomme ich die bekannte meldung das der Server nicht erreichbar ist und einen schönen blauen hintergrund :-)

FHEM ist inzwischen auf einem update was ich Heute Morgen durchgeführt habe. Die Daten für die App habe ich hier aus dem ersten Post, danach habe ich die webviewcontrol.js getauscht gegen eine, die ich auch hier auf den Seiten gefunden habe im Post. URL Wechseln war es glaube ich.

Da ich nicht mehr weiß, welche Version ich ursprünglich hatte, als es lief muss ich diese nun testen und hoffen, dass ich entsprechende Versionen noch finde.

@ Dirk: Ist es möglich mal eine wirklich aktuelle Version hochzuladen und dies ausdrücklich an zu schreiben, dass diese aktuell ist? Evtl. in den ersten Post oder so. Ich bin mir nicht mehr sicher, da die aus dem Wiki die gleiche ist wie hier, ich jedoch der Meinung bin, dass ich eine andere Version 0.4a irgendwo gefunden habe die ebenso hies, aber der Inhalt von der größe her unterschiedlich war.

So dies zu meinen ersten Erfahrungen. Nebenbei bemerkt, dass HMS 360 läuft und läuft und läuft. Ich habe es Anfang der Woche mit Bildschirm an mit fhem eingebunden und seither läuft es ohne Probleme. Zwischendurch wird immer wieder mal ein ttsSay gesendet, ein RadioSender an oder aus gemacht, eine Toas Message gesendet usw. Alles wunderbar, bis auf voiceRec, dies liegt jedoch daran, dass es kein Mic hat. Einziger Nachteil des Gerätes bis jetzt.

Grüsse, Ralf
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: PatrickR am 15 März 2014, 11:15:00
Mahlzeit!

Probiert mal als Workaround das Refresh-Attribut vom FHEMWEB wieder zu aktivieren.
Mal auf 600 oder auch 900 Sekunden stellen. Ggf. auch Kürzer.

Hatte das Problem mit 5 getesteten Browsern auf dem Tablet. Nach einigen Stunden war jeweils Schluss.

Aktuell steht refresh dank Deines Tipps auf 900 Sekunden und es gibt seit 17 Stunden (mit WebViewControl) keine Probleme. Super Tipp. Werde auch mal mit höheren Werten > 1h experimentieren.

Patrick
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: PatrickR am 15 März 2014, 14:36:58
Wow. Es funktioniert nun tatsächlich alles auf Anhieb, Sprachausgabe, Lautstärke, Toastmessages.

Was mir jetzt noch zum Glück fehlt ist die Unterstützung von Immersive Mode.

Patrick
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: harry66 am 16 März 2014, 22:18:30
Hallo zusammen,

ich hab mich mal ein wenig bei euch rein gelesen ;D aber noch keine Lösung zu "dauernde Wiederholung der  tts notify's" gefunden.
Ich hatte folgendes versucht:

define eventTypes eventTypes ./log/eventTypes.txt
define DECT200 FBDECT 16 switch
attr DECT200 event-min-interval power:120
attr DECT200 eventMap on:an off:aus
define No_Voice_on_2 notify DECT200:on.* { fhem("set webtablet ttsSay Patricks Steckdose ist an")   }
attr No_Voice_on_2 room Notify
define No_Voice_off_2 notify DECT200:off.* { fhem("set webtablet ttsSay Patricks Steckdose ist aus")   }
attr No_Voice_off_2 room Notify
define FileLog_DECT200 FileLog ./log/DECT200-%Y.log DECT200:power\x3a.*

...

Event log zeigt sich folgendes:

2014-03-16 22:04:26 FBDECT Powerline546E an
2014-03-16 22:04:42 FBDECT DECT200 power: 0.00 W
2014-03-16 22:04:42 FBDECT DECT200 voltage: 230.216 V
2014-03-16 22:04:42 FBDECT DECT200 current: 0.0000 A
2014-03-16 22:04:43 FBDECT DECT200 energy: 361359 Wh
2014-03-16 22:04:43 FBDECT DECT200 powerFactor: 0.000
2014-03-16 22:04:43 webViewControl webtablet ttsSay Patricks Steckdose ist aus
2014-03-16 22:04:43 FBDECT DECT200 aus
2014-03-16 22:06:25 FBDECT Powerline546E current: 1.1009 A
2014-03-16 22:06:25 FBDECT Powerline546E voltage: 231.954 V
2014-03-16 22:06:25 FBDECT Powerline546E energy: 146862 Wh
2014-03-16 22:06:26 FBDECT Powerline546E powerFactor: 830.000
2014-03-16 22:06:26 FBDECT Powerline546E power: 213.71 W
2014-03-16 22:06:26 webViewControl webtablet ttsSay Niklas Steckdose ist an
2014-03-16 22:06:26 FBDECT Powerline546E an
2014-03-16 22:06:42 FBDECT DECT200 voltage: 230.136 V
2014-03-16 22:06:42 FBDECT DECT200 current: 0.0000 A
2014-03-16 22:06:42 FBDECT DECT200 energy: 361359 Wh
2014-03-16 22:06:42 FBDECT DECT200 powerFactor: 0.000
2014-03-16 22:06:43 webViewControl webtablet ttsSay Patricks Steckdose ist aus
2014-03-16 22:06:43 FBDECT DECT200 aus

ich vermute das durch (attr DECT200 event-min-interval power:120)
auch die Statusmeldung des Schaltzustand gepollt wird.

hat jemand eine Idee wie ich den Status nur beim ein oder ausschalten ansagen lassen kann?

Die Verbrauchswerte sollen natürlich weiter alle 120s gepollt werden.

Gruß Rolf
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: der-Lolo am 16 März 2014, 22:27:13
Das on kommt ja in jedem Message Telegramm - ein event-on-change-reading könnte helfen, würde aber auch ansprechen wenn sich der Power-Level ändert…
Vielleicht baust Du Dir einen Dummy drum herum, oder versuchst einen FILTER auf State zu setzen…

Dummy = etwas weiter vorne erklärt...
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: harry66 am 17 März 2014, 21:20:31
ich denke du meintest diesen?
.....
define d_power_s4 dummy

IF ([s4:powerPlugged] eq "true")
(
   IF ([d_power_s4:state] ne "on")
      (set s4 ttsSay Danke,sleep 2,set s4 ttsSay ich melde mich wenn meine Batterie vollständig geladen ist,
       set d_power_s4 on)
)
ELSE
   (set d_power_s4:FILTER=STATE!=off off)
...

hab ich mal so interpretiert:
define dect200_state dummy

IF ([DECT200:on] eq "true")
(
   IF ([dect200_state:state] ne "on")
      (set webtablet ttsSay Patricks Steckdose ist an,set dect200_state on)
)
ELSE
   (set dect200_state:FILTER=STATE!=off off)
..

gib ein Syntaxfehler

ich bin nicht so gut im Programmieren :-[ wäre nett wenn mir da jemand auf die Sprünge helfen könnte oder soll der "IF ELSE" in eine .pm?

in der fhem.cfg kann das doch nicht gehen oder?

Gruß Rolf
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: der-Lolo am 17 März 2014, 21:22:25
du brauchst dazu das IF modul... findest du in automatisierung...
eigentlich sollte aber auch die neue version der Browser app das event on change reading können...
musst du entscheiden was dir lieber ist, ein attribut setzen oder ein modul installieren...
deine zeilen gehören dann jedenfalls in die DEF des notifys No_voice_on2
fang bitte gar nicht erst an die fhem.cfg von hand zu editieren... das ist einer der grössten klassischen anfängerfehler...
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: harry66 am 18 März 2014, 21:40:22
Danke für den Tip mit dem IF modul ist echt um einiges verständlicher wie die Perl Syntax  ;D

ich habs jetzt hinbekommen, vielleicht noch zu kompliziert, aber es funktioniert:


*** erst mal den dummy anlegen und auf den entsprechenden Wert setzen***


define dectstate dummy
attr dectstate event-on-change-reading state

define DECT200_state notify DECT200:(on|off) IF ([DECT200:state] eq "on") (set dectstate on) ELSE (set dectstate:FILTER=STATE!=off off)


*** dann noch die Sprachausgabe ****

define DECT200_Voice notify dectstate:(on|off) IF ([dectstate:state] eq "on") (set webtablet ttsSay Steckdose ist eingeschaltet) ELSE (set webtablet ttsSay Steckdose ist ausgeschaltet)


und das nur 1x beim ein oder ausschalten ;D ;D ;D

Gruß Rolf
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: mediastudio am 20 März 2014, 22:06:24
Hallo, ich habe hier mal eine kleine Applikation für die Android APP "WebViewControl".
Es ist ein GUI mit CSS3 Accordion Menu. Ich habe einige Sender eingebunden, können aber nach belieben ausgetauscht werden.
Die Applikation besteht aus 4 Dateien und eine gif und etwas Eintrag in der CFG.

Das Radio ist als Fernsteuerung für ein Android-Tablett gedacht auf dem die Android APP "WebViewControldie"
installiert ist. Das Android- Tablett ist an der Stereoanlage angeschlossen. Mein Tablett hat 49,-EUR gekostet.
Für alle die es interessiert, hier die Dateien und CFG.
Aufgerufen wird die Datei: radio.html

Datei: radio.html und radio_2.html in den Ordner fhem\www\images\
Datei: radio.css  und radio.js          in den Ordner fhem\www\pgm2\
Datei: radio1.gif                              in den Ordner fhem\www\images\default\



Hier die cfg.

# Radio WebGUI
define RADIO_GUI weblink iframe http://192.168.178.10:8083/fhem/images/radio.html
attr RADIO_GUI htmlattr width="880" height="450" frameborder="0" marginheight="0" marginwidth="0"
attr RADIO_GUI room RADIO

define RADIO_u notify RADIO {{fhem("set androidTablet audioStop")}\
{if (Value("RADIO") eq "BAYERN3") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay http://br-mp3-bayern3-s.akacast.akamaistream.net/7/464/142692/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/br_mp3_bayern3_s")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "BonnRS") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay http://ga-stream01.ga-bonn.de/live128.m3u")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "BAYERN1") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay http://br-mp3-bayern1obb-m.akacast.akamaistream.net/7/273/142690/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/br_mp3_bayern1obb_m")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "BAYERNplus") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay http://br-mp3-bayernplus-m.akacast.akamaistream.net/7/624/142696/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/br_mp3_bayernplus_m")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "BAYERNsued") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay http://br-mp3-bayern2sued-m.akacast.akamaistream.net/7/731/256282/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/br_mp3_bayern2sued_m")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "SWR1") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://swr-mp3-m-swr1bw.akacast.akamaistream.net/7/245/137133/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/swr-mp3-m-swr1bw")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "SWR2") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://swr-mp3-m-swr2.akacast.akamaistream.net/7/721/137135/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/swr-mp3-m-swr2")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "SWR3") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://swr-mp3-m-swr3.akacast.akamaistream.net/7/720/137136/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/swr-mp3-m-swr3")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "SWR4") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://swr-mp3-m-swr4bw.akacast.akamaistream.net/7/426/137137/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/swr-mp3-m-swr4bw")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "WDR2") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay http://wdr-mp3-m-wdr2-koeln.akacast.akamaistream.net/7/812/119456/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/wdr-mp3-m-wdr2-koeln")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "WDR3") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay http://wdr-3.akacast.akamaistream.net/7/47/119437/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/wdr-3")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "WDR4") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay http://wdr-4.akacast.akamaistream.net/7/42/119438/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/wdr-4")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "WDR5") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay http://wdr-5.akacast.akamaistream.net/7/41/119439/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/wdr-5")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "FHE") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay http://funkhaus-europa.akacast.akamaistream.net/7/264/119440/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/funkhaus-europa")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "DLF") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay http://dradio_mp3_dlf_m.akacast.akamaistream.net/7/249/142684/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/dradio_mp3_dlf_m")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "1-Live-Rocker") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay http://1live-rocker.akacast.akamaistream.net/7/36/119452/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/1live-rocker")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "1-Live-Kassettendeck") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay http://1live-kassettendeck.akacast.akamaistream.net/7/749/119449/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/1live-kassettendeck")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "1-Live-Klubbing") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay http://1live-klubbing.akacast.akamaistream.net/7/725/119451/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/1live-klubbing")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "1-Live-Fiehe") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay http://1live-fiehe.akacast.akamaistream.net/7/201/119447/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/1live-fiehe")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "1-Live-Plan-B") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay http://1live-plan-b-mit.akacast.akamaistream.net/7/584/119450/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/1live-plan-b-mit")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "1-Live-Plan-A") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay http://gffstream.ic.llnwd.net/stream/gffstream_stream_wdr_einslive_a")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "NDR1") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay http://ndrstream.ic.llnwd.net/stream/ndrstream_ndr1niedersachsen_hi_mp3")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "NDR-Kultur") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay http://ndrstream.ic.llnwd.net/stream/ndrstream_ndrkultur_hi_mp3")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "NDR-1-Radio-MV") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay http://ndrstream.ic.llnwd.net/stream/ndrstream_ndr1radiomv_hi_mp3")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "NDR-90") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://ndrstream.ic.llnwd.net/stream/ndrstream_ndr903_hi_mp3")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "NDR-Welle-Nord") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay http://ndrstream.ic.llnwd.net/stream/ndrstream_ndr1wellenord_hi_mp3")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "NDR2") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://ndrstream.ic.llnwd.net/stream/ndrstream_ndr2_hi_mp3")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "NDR-Info") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://ndrstream.ic.llnwd.net/stream/ndrstream_ndrinfo_hi_mp3")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "NDR-Info-Spezial") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://ndrstream.ic.llnwd.net/stream/ndrstream_ndrinfo_spezial_hi_mp3")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "NDR-Blue") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://ndrstream.ic.llnwd.net/stream/ndrstream_ndrblue_hi_mp3")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "NDR2-Soundcheck-Live") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://ndr-ndrloop15-hi-mp3.akacast.akamaistream.net/7/763/160823/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/ndr_ndrloop15_hi_mp3?0.3420579652301967")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "NDR2-Soundcheck-Musikszene") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://ndr-ndrloop17-hi-mp3.akacast.akamaistream.net/7/363/160823/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/ndr_ndrloop17_hi_mp3?0.21390501130372286")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "NDR2-Soundcheck-Milestones") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://ndr-ndrloop16-hi-mp3.akacast.akamaistream.net/7/284/160823/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/ndr_ndrloop16_hi_mp3?0.14952707197517157")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "NDR2-Soundcheck-Neue-Musik") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://ndr-ndrloop18-hi-mp3.akacast.akamaistream.net/7/413/160823/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/ndr_ndrloop18_hi_mp3?0.8724458958022296")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "NDR2-Rock") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://ndr-ndrloop21-hi-mp3.akacast.akamaistream.net/7/484/160823/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/ndr_ndrloop21_hi_mp3?0.004489959683269262")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "NDR2-Easy") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://ndr-ndrloop23-hi-mp3.akacast.akamaistream.net/7/578/160823/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/ndr_ndrloop23_hi_mp3?0.3928079707548022")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "NDR2-Soul") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://edge13558.icecast.akadns.net/7/784/160823/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/ndr_ndrloop22_hi_mp3?akacasthops=1")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "NDR2-Easy-Sounds") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://ndr-ndrloop23-hi-mp3.akacast.akamaistream.net/7/578/160823/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/ndr_ndrloop23_hi_mp3?0.3928079707548022")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "N-JOY") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://ndrstream.ic.llnwd.net/stream/ndrstream_n-joy_hi_mp3")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "N-JOY-Abstrait") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://ndr-ndrloop25-hi-mp3.akacast.akamaistream.net/7/206/160823/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/ndr_ndrloop25_hi_mp3")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "N-JOY-SoundfilesHipHop") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://ndr-ndrloop6-hi-mp3.akacast.akamaistream.net/7/990/160823/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/ndr_ndrloop6_hi_mp3")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "N-JOY-Abstrait") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://ndr-ndrloop25-hi-mp3.akacast.akamaistream.net/7/206/160823/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/ndr_ndrloop25_hi_mp3")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "N-JOY-SoundfilesHipHop") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://ndr-ndrloop6-hi-mp3.akacast.akamaistream.net/7/990/160823/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/ndr_ndrloop6_hi_mp3")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "N-JOY-TOP-30") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://ndr-ndrloop8-hi-mp3.akacast.akamaistream.net/7/762/160823/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/ndr_ndrloop8_hi_mp3")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "Friday-Flavor-Mix") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://ndr-ndrloop7-hi-mp3.akacast.akamaistream.net/7/663/160823/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/ndr_ndrloop7_hi_mp3")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "N-JOY-Mix") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://ndr-ndrloop28-hi-mp3.akacast.akamaistream.net/7/650/160823/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/ndr_ndrloop28_hi_mp3")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "N-JOY-Pop") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://ndr-ndrloop29-hi-mp3.akacast.akamaistream.net/7/477/160823/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/ndr_ndrloop29_hi_mp3")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "N-JOY-Morningshow") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://ndr-ndrloop27-hi-mp3.akacast.akamaistream.net/7/873/160823/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/ndr_ndrloop27_hi_mp3")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "NDR-Info-Jazz-Nacht") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://ndr-ndrloop19-hi-mp3.akacast.akamaistream.net/7/287/160823/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/ndr_ndrloop19_hi_mp3?0.6352485991083086")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "NDR-Info-Play-Jazz") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://ndr-ndrloop31-hi-mp3.akacast.akamaistream.net/7/517/160823/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/ndr_ndrloop31_hi_mp3?0.4000477367080748")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "NDR-Info-Nachtclub") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://ndr-ndrloop20-hi-mp3.akacast.akamaistream.net/7/876/160823/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/ndr_ndrloop20_hi_mp3?0.09592831693589687")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "NDR-Kultur-Belcanto") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://ndr-ndrloop2-hi-mp3.akacast.akamaistream.net/7/262/160823/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/ndr_ndrloop2_hi_mp3?0.019663733430206776")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "NDR1-TOP15-Hitparade") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://ndr-ndrloop1-hi-mp3.akacast.akamaistream.net/7/55/160823/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/ndr_ndrloop1_hi_mp3?0.5467830342240632")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "MDR") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://c22033-l.i.core.cdn.streamfarm.net/22003mdr1thueringen/live/3087mdr_thue/live_de_128.mp3")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "MDR-FIGARO") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://c22033-l.i.core.cdn.streamfarm.net/22033mdr/live/3087mdr_figaro/ch_figarino_128.mp3")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "MDR-Sachsen") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://c22033-l.i.core.cdn.streamfarm.net/22001mdr1sachsen/live/3087mdr_sachsen/live_de_128.mp3")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "MDR-Info") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://c22033-l.i.core.cdn.streamfarm.net/22006mdr/live/3087mdr_info/live_de_128.mp3")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "MDR-JUMP-MixChannel") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://c22033-l.i.core.cdn.streamfarm.net/22033mdr/live/3087mdr_jump/ch_inthemix_128.mp3")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "MDR-JUMP-TrendChannel") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://c22033-l.i.core.cdn.streamfarm.net/22033mdr/live/3087mdr_jump/ch_trend_128.mp3")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "MDR KLASSIK") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://c22033-l.i.core.cdn.streamfarm.net/22008mdrklassik/live/3087mdrklassik/live_de_128.mp3")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "MDR-SPUTNIK-BlackChannel") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://c22033-l.i.core.cdn.streamfarm.net/22033mdr/live/3087mdr_sputnik/ch_black_128.mp3")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "MDR-SPUTNIK-ClubChannel") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://c22033-l.i.core.cdn.streamfarm.net/22033mdr/live/3087mdr_sputnik/ch_club_128.mp3")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "MDR-SPUTNIK-InsomniaChannel") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://c22033-l.i.core.cdn.streamfarm.net/22033mdr/live/3087mdr_sputnik/ch_insomnia_128.mp3")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "MDR-SPUTNIK-RockChannel") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://c22033-l.i.core.cdn.streamfarm.net/22033mdr/live/3087mdr_sputnik/ch_rock_128.mp3")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "MDR-Jump") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://c22033-l.i.core.cdn.streamfarm.net/22004mdrjump/live/3087mdr_jump/live_de_128.mp3")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "MDR-Jump-Rock") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://c22033-l.i.core.cdn.streamfarm.net/22033mdr/live/3087mdr_jump/ch_rock_128.mp3")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "MDR-KLASSIK") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://c22033-l.i.core.cdn.streamfarm.net/22008mdrklassik/live/3087mdrklassik/live_de_128.mp3")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "MDR-FIGARO") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay  http://c22033-l.i.core.cdn.streamfarm.net/22033mdr/live/3087mdr_figaro/ch_figarino_128.mp3")}};;\
{if (Value("RADIO") eq "DKULTUR") {fhem("sleep 1;; set androidTablet audioPlay http://dradio_mp3_dkultur_m.akacast.akamaistream.net/7/530/142684/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/dradio_mp3_dkultur_m")}}}

Das ist für Testzwecke:

###############################################
#  RADIO Station
###############################################
define RADIO dummy
attr RADIO alias Internet Radio
attr RADIO group RADIO
attr RADIO room TEST
attr RADIO setList state:BAYERN1,BAYERN3,BAYERNplus,BAYERNsued,SWR1,SWR2,SWR3,WDR2,WDR3,WDR4,WDR5,FHE,DLF,DKULTUR,1-Live-Rocker,1-Live-Kassettendeck,1-Live-Klubbing,1-Live-Fiehe,1-Live-Plan-A,1-Live-Plan-B,NDR1,NDR-Kultur,NDR-1-Radio-MV,NDR-90,NDR-Welle-Nord,NDR2,NDR-Info,NDR-Info-Spezial,NDR-Blue,NDR2-Soundcheck-Live,NDR2-Soundcheck-Musikszene,NDR2-Soundcheck-Milestones,NDR2-Soundcheck-Neue-Musik,NDR2-Rock,NDR2-Easy,NDR2-Soul,N-JOY,N-JOY-Abstrait,N-JOY-SoundfilesHipHop,N-JOY-Abstrait,N-JOY-SoundfilesHipHop,N-JOY-TOP-30,Friday-Flavor-Mix,N-JOY-Mix,N-JOY-Pop,N-JOY-Morningshow,NDR-Info-Jazz-Nacht,NDR-Info-Play-Jazz,NDR-Info-Nachtclub,NDR-Kultur-Belcanto,NDR1-TOP15-Hitparade,MDR,MDR-FIGARO,MDR-Sachsen,MDR-Info,MDR-JUMP-MixChannel,MDR-JUMP-TrendChannel,MDR-KLASSIK,MDR-SPUTNIK-BlackChannel,MDR-SPUTNIK-ClubChannel,MDR-SPUTNIK-InsomniaChannel,MDR-SPUTNIK-RockChannel,MDR-Jump,MDR-Jump-Rock,MDR-KLASSIK,MDR-FIGARO
attr RADIO webCmd state

define RADIO_button dummy
attr RADIO_button alias StationsTasten
attr RADIO_button webCmd Radio-AUS:WDR2:WDR4:NDR1:NDR2:SWR3:BAYERN1:BAYERN3
attr RADIO_button group RADIO
attr RADIO_button room TEST
define RADIO_button_u notify RADIO_button {{fhem("set RADIO %")}}

##### Lautstärke  #######
define RADIO_Volume dummy
attr RADIO_Volume alias Büro
attr RADIO_Volume devStateIcon 0.*:FS20.off 18.*:dim18% 2\d.*:dim25% 3\d.*:dim31% 4\d.*:dim43% 5\d.*:dim50% 6\d.*:dim62% 7\d.*:dim75% 8\d.*:dim87% 9\d.*:dim93% 1\d.*:dim100%
attr RADIO_Volume fp_BUNGALOW 274,32,5,
attr RADIO_Volume group RADIO
attr RADIO_Volume icon icodimmer
attr RADIO_Volume room TEST
attr RADIO_Volume setList state:slider,0,1,15
attr RADIO_Volume webCmd state
define RADIO_V notify RADIO_Volume {fhem ("set androidTablet volume %")}



Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: harry66 am 21 März 2014, 20:24:03
Danke genau sowas hatte ich schon gesucht ;)

funktioniert super nur auf dem android geht die html Steuerseite nicht auf ? aber über dein Test kann ich ja auch alles steuern.

Gruß Rolf
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: mediastudio am 24 März 2014, 08:32:03
Hallo,
normal funktioniert das auch bei mir, ich kann die html aufrufen und im Hintergrund läuft die App und reagiert darauf. 
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Spartacus am 28 März 2014, 14:42:40
Hallo,
bin heute per Zufall auf webviewcontrol gestoßen und habe versucht es auf einem HP Touchpad mit Android 4.1.2 zu installiere. Die Installation klappt, ich bekomme den fhem Bildschirm angezeigt, wenn ich die App starte. (leider nicht Fullscreen, aber egal)

Nun habe ich es genau wie im Wiki beschrieben in fhem definiert.
define TouchPad WebViewControl 12345
attr WEB longpoll 1
Wenn ich nun versuche, Befehle abzusetzten, passier auf dem Touchpad nichts. Wie kann ich testen, ob das überhaupt funktioniert? Oder was mache ich möglicherweise falsch?

Spartacus

Edit:
Ich sollte einfach öfter mal Posts im Forum schreiben...
Jetzt geht es plötzlich!
Danke und Gruß
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: moonsorrox am 28 März 2014, 15:56:42
hat von euch jemand das Dashboard auf einem 10" Tablet in Betrieb, wenn ja welche Größe habt ihr das eingestellt.
Meins ist nämlich immer zu groß, zoome ich zusammen werden die Linien schlechter bis kaum sichtbar... Weiß da nicht wo ich jetzt dran arbeiten sollte..!
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: stromer-12 am 28 März 2014, 16:35:22
Ich habe den InitialZoom angepasst.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: tagedieb am 28 März 2014, 20:43:56
Hallo und Guten Abend zusammen
Als erstes möchte ich für diese gelungene App ein grosses Dankeschön aussprechen. Ich habe sie seit längerem auf meinem Tablet und sie leistet mir unterwegs sehr gute Dienste.
(Ich hoffe, das ich hier mit meiner Frage richtig bin, andernfalls bitte in den richtigen Thread verschieben)
Jetzt wollte ich auch über dies App meinen eingebundenen Remoteserver nutzen, doch hier komme ich leider nicht weiter
ich habe meinen FB Remoteserver wie folgt in FHEM angelegtdefine FBFHEM weblink iframe http://192.168.x.xxx:80xx/fhem
attr FBFHEM htmlattr width="800" height="800" frameborder="0" marginheight="0"
attr FBFHEM room Remoteserver
über den FHEM Aufruf im Browser erscheint nach "anklicken" des Raumes Remoteserver, ein weiters FHEM Menü, und ich kann auf diese Weise Befehle ausführen, die nur FHEM auf der FB ermöglicht (es gibt sicherlich auch andere Varianten, dem jedoch meinem Anfängerwissen noch nicht gerecht wird) :-[
im WebViewControl - kann ich zwar den "Raum betreten", doch dann folgt nichts weiter,
das gleiche Phänomen habe ich auch bei meinem Kamerabild
wo liegt mein Fehler?

ich würde mich über Hilfestellung sehr freuen
im Anhang ein Bildschirmausdruck

Gruss Annette
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: rainer1962 am 28 März 2014, 21:04:51
Hallo,
ich nutze die App nun schon eine ganze weile auf nem Tablet. Allerdings immer noch mit dem Reload aller 10minuten in der Webseite.
Gibt es denn schon eine neuere APP?
Ich nutze noch die 0.4 der Webviewcontrol

Gruss Rainer

Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: moonsorrox am 28 März 2014, 21:09:06
Ich nutze die 0.4a evtl is die anders
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: rainer1962 am 28 März 2014, 21:34:12
wo kann man die runterladen ???
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: moonsorrox am 28 März 2014, 23:41:17
hier http://www.fhemwiki.de/wiki/WebViewControl (http://www.fhemwiki.de/wiki/WebViewControl)

steht 0.4 wenn du drauf klickst lädt er die die WebViewControl-0.4a.zip herunter
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: tagedieb am 29 März 2014, 07:00:09
guten morgen
leider kann auch mit der neuen Version kein Remoteserver auf dem Tablet angezeigt werden, der iframe Rahmen bleibt leer
Zitat:
Jetzt wollte ich auch über dies App meinen eingebundenen Remoteserver nutzen, doch hier komme ich leider nicht weiter
ich habe meinen FB Remoteserver wie folgt in FHEM angelegt
Code: [Auswählen]

define FBFHEM weblink iframe http://192.168.x.xxx:80xx/fhem
attr FBFHEM htmlattr width="800" height="800" frameborder="0" marginheight="0"
attr FBFHEM room Remoteserver

über den FHEM Aufruf im Browser erscheint nach "anklicken" des Raumes Remoteserver, ein weiters FHEM Menü, und ich kann auf diese Weise Befehle ausführen, die nur FHEM auf der FB ermöglicht
Gibt es hier eine Lösung? Ich freue mich über jede Hilfestellung

Gruss tagedieb
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 29 März 2014, 08:47:56
Hi tagedieb,

leider kann auch mit der neuen Version kein Remoteserver auf dem Tablet angezeigt werden, der iframe Rahmen bleibt leer
Kannst du auf deinen Remoteserver über den "normalen" Browser zugreifen?

Gruß
Dikr
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: tagedieb am 29 März 2014, 09:14:46
Hallo Dirk
danke das du dir Zeit für mein "Problem"nimmst
Über den normalen Webbrowser funktioniert es -intern über WLAN und auch extern über UMTS

Gruss Annette
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 29 März 2014, 15:18:12
Hallo Anette,

ich hab das grade mal versucht nachzustellen.
Versuch mal die Seite mit einem Raum zu laden. Z.B:
define FBFHEM weblink iframe http://192.168.x.xxx:80xx/fhem?room=Whatever

Es fehlt hier aber  das Navigationsmenü.
Das sieht für mich nach einem "CSS-Problem aus".
Kommentier mal "#menuScrollArea" in der styles.css aus.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: tagedieb am 29 März 2014, 18:09:34
Hallo Dirk,
Danke für Deine Mühe, bedauerlicherweise ist es wie gehabt, nur das dieses Mal, wie bereits von Dir vermerkt, das 2.Menü fehlt.
Im Web funktioniert es, in der App nicht.
Ich habe sowohl in "meiner", wie in "Deiner" Ausführung nur die Internals und Attributes zur Verfügung, jedoch nicht, was im Bereich
 width="800" height="800" frameborder="0" marginheight="0"zu sehen sein sollte

Gruss Annette
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 29 März 2014, 20:46:33
Hallo Anette,

Kommentier mal "#menuScrollArea" in der styles.css aus.
Hast du das mal probiert?
Dann sehe ich das Menü auch in der APP.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: tagedieb am 29 März 2014, 21:35:35
Hallo Dirk,
Dankeschön
irgendetwas mache ich falsch, denn bei mir erscheint dann auch kein Inhalt vom frame
in dem von mir original verwendetem Style (Dark) gab es diesen Eintrag nicht. Jetzt habe ich auf den "Original" Style umgestellt (in PC und Tableteinstellung, auch mit jeweiligem restart) und vorher den Eintrag entfernt, ich habe auch mal in den von mir verwendeten darkstyle diese Zeile eingetragen, mit einer Änderung, das ich das Menu zusätzlich "verschieben " kann, jedoch ohne meinen Remoteserver  :(
hat das vielleicht etwas mit der Einstellung zu tun?
attr WEBtablet stylesheetPrefix darktouchpad
hier ist dieser Eintrag aber nicht vorhanden

Gruss Annette
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: tagedieb am 30 März 2014, 20:54:07
Hallo Dirk,
es hat geklappt!
Dankeschön!!!!
 - mein Fehler war, ich habe gestern nur den einen FHEM Server neu gestartet,  :-[ nachdem ich heute beide neu rebootet habe funktioniert es auch bei mir  :)

nochmals vielen Dank für deine Mühe

Gruss Annette
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Markus M. am 31 März 2014, 22:24:10
screenBrightness funktioniert bei mir leider nicht.
Ist es irgendwie möglich, Shell Befehle direkt an das Tablet zu übermitteln oder das Plugin anzupassen?

Ideal wäre folgendes Endergebnis: Die Helligkeit lässt sich remote auf 0 setzen und geht dann in einen Modus in dem die erste Bildschirmberührung nicht an die View durchgeschleift wird sondern nur die Helligkeit auf >0 zurücksetzt.
Alternativ kann das auch durch einen remote Befehl passieren.

Damit hätte man ein Bedienpanel das man nach Belieben entweder über FHEM oder über Berührung aktivieren kann.

Ist das machbar?



Update: Ich kann mittels tasker eine "App" erzeugen die den Bildschirm ausschaltet.
Könnte man das hiermit verbinden? https://github.com/dmedvinsky/cordova-startapp (https://github.com/dmedvinsky/cordova-startapp)
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: martinschm am 02 April 2014, 00:29:44
Hi Dirk,

coole App. Habs gerade auf meinem Nexus 5 und meinem Galaxy Note 10.1 zum laufen gebracht. Die toastMessages kommen aber leider nicht an.

Hab
set nexus5 toastMessage "Hallo" abgeschicktLande dann wieder auf der fhem Startseite, aber auf dem Nexus kommt nichts an.

Wenn ich im fhem-Device die screenBrightness ändere, egal ob übers Menü per set Knopf oder die Kommandozeile, passiert bei beiden Geräten auch nichts.

Ich hab es doch korrekt verstanden, das ich zB über ein anderes Gerät (Desktop PC) über die fhem Oberfläche Nachrichten an die Geräte senden kann oder dort die Helligkeit des Bildschirms anpassen kann, oder ?

ciao
Martin

ciao
Martin
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: der-Lolo am 03 April 2014, 09:16:12
Hallo Dirk,
ich habe heute morgen endlich versucht die neue Version einzuspielen - habe mir bei Github im DEV Branch die Dateien geholt und ausgetauscht. FHEM neu gestartet und die apk auf dem Handy ausgeführt.
Wenn ich nun das z1compact auf seine Ladeschale setze stürzt die app ab - wenn das Handy angeschlossen ist kann ich die app neustarten, es hagelt aber wieder "Danke" rufe aus dem Handy - obwohl ich…
attr event-on-change-reading powerPluggedgesetzt habe. Wenn ich das Handy aus der Ladeschale nehme stürzt die App wieder ab.

Kannst Du mir sagen was da schief läuft?

hier noch ein List des z1
Zitat
Internals:
   DEF        xxxxx
   NAME       z1
   NR         411
   STATE      ttsSay Danke
   TYPE       webViewControl
   VERSION    0.5.1_beta
   appID     xxxxx
   lastCmd    ttsSay Danke
   CHANGETIME:
   Helper:
     Dblog:
       Powerlevel:
         Mydblog:
           TIME       1396508732.22676
           VALUE      79
       Powerplugged:
         Mydblog:
           TIME       1396508943.52666
           VALUE      true
       State:
         Mydblog:
           TIME       1396509261.71079
           VALUE      ttsSay ich melde mich wenn meine Batterie vollständig geladen ist
   Readings:
     2014-04-03 09:09:03   powerLevel      80
     2014-04-03 09:09:03   powerPlugged    true
     2014-04-03 09:14:21   state           ttsSay Danke
     2014-03-12 08:03:52   voiceRecognitionLastError 6:No speech input
     2014-04-03 09:05:42   voiceRecognitionLastResult Couch Licht an
Attributes:
   event-on-change-reading powerPlugged
   room       Residents

EDIT: Ich habe nun die APP auf dem Handy deinstalliert, das handy neu gestartet und neu installiert, das hat nicht geholfen - sprachkommandos werden nun aber auch nicht mehr akzeptiert. Ich kann aber nicht genau sagen ob es vorher schon so war...
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: C. Zimmermann am 06 April 2014, 12:26:48
Hallo Dirk,

hab leider ein Problem mit der 0.4a apk: Der Bildschirm bei meinem Archos 10d g3 (im gegensatz zu deinem mit android 4.1) bleibt mit der neusten App Version trotz Haken bei der entsprechenden Option setzten nicht mehr an. Leider habe ich auch nicht mehr deine beta pre 0.4 die du mir mal geschickt hattest. Wäre es dir möglich, mal zu schauen ob du diese noch rumliegen hast?
Oder hast du evtl. schon eine Ahnung an was es liegen könnte?

Viele Grüße
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Thomas_Homepilot am 07 April 2014, 10:39:26
Hallo,
habe ebenfalls eine Frage. Die App funktioniert einwandfrei, wenn ich als Webseite eine FHEM-Seite benutze. Jetzt würde ich gerne eine selbsterstellte PHP-Seite benutzen, die mir alle benötigten Infos übersichtlich anzeigt. Damit die Verbindung zu FHEM erhalten bleibt habe ich nun ein Frameset erstellt, wo im Hauptframe meine PHP-Seite angezeigt wird, und in einem weiteren , nur einen Pixel hohen Frame die FHEM-Seite. Leider kann ich so jedoch keine Verbindung zu FHEM aufbauen (Toast messages etc.) Gibt es eine Mindestgröße für die FHEM-Seite oder sonstige Einschränkungen, die für das Problem verantwortlich sein könnten?

Gruß
Thomas
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Raven am 09 April 2014, 14:24:44
Hallo,

hab diesen Thread bereits nach einigen Keywörtern durchsucht, bin aber nicht fündig geworden im Hinblick auf eine existierende Lösung.

Geht "natürlich" um das Aufwecken / Einschalten des Handy-/ Tablett-Bildschirms. Letzte Hinweise (aber ohne Lösung) gab es im November.
Oder ich hab aktuellere Lösungshinweise übersehen.

Tasker i.V.m. der zusätzlichen App Secure-Settings läßt die Bildschirme wieder einschalten (auch ohne Root Rechte). Im Homematic-Forum wird diese Lösung i.V.m. dem Home24Player realisiert. In der ersten Version spielte noch der Home24Player eine lautlose WAV-Datei (die CUL Zentrale triggert den Befehl zum Abspielen), dies wurde von Tasker erkannt und schaltete den Screen ein. Die aktuelle Version sieht so aus, daß der Home24Player eine Intent-Nachricht direkt an Tasker schickt und zack geht wieder der Bildschirm an.

Der Vorteil der Intent-Variante wäre, daß man gezielte unterschiedliche Tasker-Task :-) aufrufen könnte.

Öhmm...gibt es diesen Lösungsansatz via der Intent-Nachricht im WebViewControl?
Die Variante mit Abspielen einer Musikdatei, die zum Aufwachen des Displays führt, funktioniert.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: betateilchen am 09 April 2014, 15:45:07
bleibt mit der neusten App Version trotz Haken bei der entsprechenden Option setzten nicht mehr an.

gut, dass ich endlich nicht mehr alleine mit dem Problem "Bildschirm bleibt nicht an" bin...
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Spartacus am 09 April 2014, 18:07:30
Hallo,
ich habe mal eine generelle Frage, da ich mir momentan nicht vorstellen, was mit WebViewControl geht, und was nicht!
Ich habe mein HP-Touchpad erfolgreich eingebunden, und habe auch das Radiobeispiel ans Laufen gekriegt, aber das ist eigentlich nicht das, was ich suche.

Ich suche eine Anwendung, die es mir ermöglicht, das Tablett quasi als Dashboard oder Informationstafel zu benutzen. Allerdings möchte ich die sichtbaren Elemente selber bestimmen und z.B. die Std.-Raumliste auf der linken Seite ausblenden.  Ein  Bsp. wäre die Darstellung von vorhergesagten Wetterdaten zusammen mit lokalen Messwerten meiner LaCrosse Sensoren anzeigen zu lassen.
Toll wäre es, wenn man nun die Seiten quasi wie in einer Diashow automatisch durchlaufe lassen könnte, oder die Anzeige wechselt, falls der fhem-Server an anderer Stelle ein Ereignis wahrnimmt (z.B. Eingang Telefonanruf). Mehrer dieser Android Geräte könnten dann für unterschiedliche Räume auch unterschiedliche Infos anzeigen, ggf. sogar Schaltvorgänge in diesen Räumen auslosen, wenn man auf das Touchpad klickt.

Hat jemand so etwas schon einmal umgesetzt?  Wonach muss ich suchen um mich damit vertraut zu machen? Was sind die Stichworte?
Danke und Gruß,
Spartacus
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: der-Lolo am 09 April 2014, 18:52:23
stichworte sind Dashboard und readingsgroup.
Hier im thread gab es mal eine diskussion über die möglichkeit eines automatisierten seitenwechsels - ich glaube im bezug auf das scharfschalten einer alarmanlage.
schau auch mal ins wiki - zumindest reading group ist dort sehr umfangreich beschrieben.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: rainer1962 am 09 April 2014, 23:00:46
hallo spartacus,
meinst soetwas hier in etwa ??

gruss rainer
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: rainer1962 am 09 April 2014, 23:12:30
hier ein neueres ...
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Spartacus am 10 April 2014, 08:37:54
hallo spartacus,
meinst soetwas hier in etwa ??

gruss rainer

Hallo rainer,
jau! Genau so etwas meine ich! Die Außentemperatur und die Luftfeuchte in den großen roten bzw. blauen Ziffern! Wie macht man so etwas? Ist das mit Dashboard und readingsGroup realisiert? Oder was sind hier die Stichworte?
BTW.
Wo guckt denn die WebCam hin? Wenn die Insel/Festland im Hintergrund nicht so hügelig wäre, hätte ich anhand der Dünen auf eine Nordeeinsel getippt :-)
Danke,
Spartacus
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: rainer1962 am 10 April 2014, 09:31:25
hallo spartacus,
ist alles mit floorplan erstellt worden ...

das wettermodul ist modifiziert worden .. eigene floorplan.css ...
da werden jetzt auch Feiertage und Sonntage und Samstage  sowie Urlaubstage angezeigt ... wauhh ...

das Bild ist eine Slideshow(Diashow) von unseren urlaubsbildern ... da liegen so 300 ausgewählte bilder drin...
das was Du gesehen ist unser Haus auf Fuerteventura ....

das wohnungsbild ist mit freier 3d-software im internet gezimmert worden ..
Die Temperaturanzeige ist die von ST300 .. nur in der floorplan.css etwas abgeändert ..

Es werden derzeit 2 verschiedene Seiten im Floorplan dargestellt ...
hier noch mal mehrere aktuelle bilder meines fhem-tablets ....

ne gute Hilfe ist dabei immer die EinsteigerPDF von FHEM.

Gruss Rainer
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Spartacus am 10 April 2014, 10:24:50
Hallo Rainer,
ganz lieben Dank!  Dann werde ich mir den "floorplan" mal reinziehen.
Sieht auf jeden Fall super aus und ist genau das, was ich gerne machen würde.... Auch die Slideshow ist ne tolle Sache! War sicherlich viel Arbeit....

Auf dem Tablett läuft dann einfach eine fhem Instanz im Browser, richtig?

Danke,
Christian
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: rainer1962 am 10 April 2014, 10:39:41
hallo christian,
das ganze läuft auf nem 13'' tablet von onyx. habe dazu die WebView.apk installiert und da läuft fhem drin ....
Mit der ebView kann ich dann auch noch das Tablet steuern (Sprachsaugabe, Helligkeit uvm.)

Dann viel Spass beim basteln ..

(habe ne woche gebraucht um alles so weit zu haben und es fällt mir immer mehr dazu ein .. :-) )
gruss rainer
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: ext23 am 10 April 2014, 12:36:55
Moin,

ich hab eben die 0.4a der apk auf meinem Tablet installiert aber nachdem ich alle Daten eingegeben habe, startet die app kurz und beendet sich gleich wieder. (Den Haken "automatisch starten nach Reboot" habe ich mal entfernt, das war bei mir bei der 0.4er immer das Problem das die App sich beendet hat nach dem Start.)

Eine Idee woran das liegen mag?

Gruß
Daniel
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: ext23 am 10 April 2014, 12:47:28
Argh mein Fehler, hab das http vergessen vor dem URL ... Da war doch was ...

Aber irgendwie lässt sich das ganze jetzt nicht mehr steuern über FHEM.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: rainer1962 am 10 April 2014, 13:35:17
Hallo an den Entwickler der APP,
kurze Frage:
Lässt es sich irgendwie realisieren dass man von FHEM aus einen Weblink-Button ansteuern kann, so als wäre er auf dem Tablet gedrückt worden ??


ich habe folgenden Button  definiert und stelle ihn auf dem Floorplan mit hilfe der WebView auf nem Tablet dar:
Zitat
define Link_home weblink htmlCode { '<a href="http://192.168.25.41:8086/fhem/floorplan/Grundriss"><img src="/fhem/images/default/HOME_Status.1.png"></a>' }

Mfg
Rainer Müller
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: fiedel am 11 April 2014, 07:48:57
Toll wäre es, wenn man nun die Seiten quasi wie in einer Diashow automatisch durchlaufe lassen könnte, oder die Anzeige wechselt, falls der fhem-Server an anderer Stelle ein Ereignis wahrnimmt (z.B. Eingang Telefonanruf).

Das könntest du hiermit (http://www.fhemwiki.de/wiki/Browsersteuerung,_Seiten_per_JS_autom._aufrufen) realisieren.

Gruß

Frank
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 11 April 2014, 09:10:06
Lässt es sich irgendwie realisieren dass man von FHEM aus einen Weblink-Button ansteuern kann, so als wäre er auf dem Tablet gedrückt worden ??
So was lässt sich per Javascript realisieren.
Das hatte ich hier schon mal kurz erläutert:
http://forum.fhem.de/index.php/topic,10628.msg141694.html#msg141694
Inzwischen habe ich auch das Wiki entsprechend aktualisiert.

Du brauchst eine eigene Javascript Funktion die die Aktion ausführt welche hinter deinem Weblink-Button steckt.
Falls du nur einen Link aufrufen möchtest, dann brauchst du kein eigenes Javascript

Viele Grüße
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: ext23 am 11 April 2014, 09:29:53
Darf ich noch mal nachfragen, hat einer die aktuellen files aus dem git am Start und es funktioniert? Ich bekomm es nicht zum laufen. Die WebView App erkennt keinerlei Befehle von FHEM (Helligkeit, Sprache alles ...) Wo liegt denn da mein Fehler? Ich hab lediglich mein Server neu aufgesetzt und bei der Gelegenheit gleich die neue Version 0.4a samt aller anderen Dateien benutzt.

Gruß
Daniel
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: stromer-12 am 11 April 2014, 10:56:01
Stimmen die IDs überein?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: ext23 am 11 April 2014, 11:22:43
Ja na klar.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: ext23 am 11 April 2014, 22:23:25
Ich hab die App nochmal deinstalliert, installiert und dann auch mal das Tab durchgestartet. Jetzt funktioniert es wieder. Da hat sich irgend was verhangen gehabt.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: rainer1962 am 11 April 2014, 23:05:35
Hallo Dirk,
danke Dir für die info wegen der "newUrl".
es funzt ersteinmal ...
gibt es die Möglichkeit bei einem FHEM-Update diese Dateien vom WebView auch mit updaten zu lassen ??

LG Rainer
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: MaJu am 12 April 2014, 23:40:28
Vielen Dank für diese super App!

Ich finde vor allem TTS und die Einstellmöglichkeit der Bildschirmhelligkeit super und werde sie zukünftig voraussichtlich auf meinem Wand-Tablet laufen lassen.

Da die Tablets die Status-Leiste mit den Software-Tasten nicht ausblenden können, wird mit deiner App zweimal der Akkustand und die Netzwerkverbindung angezeigt, nämlich einmal von Android in der Leiste und einmal in deiner App.

Welche Möglichkeit gibt es, in deiner App den Akkustand und Netzwerkstatus auszublenden?

DANKE :-)
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: ext23 am 15 April 2014, 21:15:41
Nabend,

Frage, ttsSay in relativ kurzen Abständen läuft nicht, kann das sein? Ich habe in einem Notify, was etwas komplexer ausgestaltet ist, an zwei Stellen eine Sprachausgabe. Die Erste kommt noch an, die Zweite wird schlicht ignoriert. Gibt es da ein Workaround für?

Gruß
Daniel
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Paul am 15 April 2014, 21:36:25
@ext23

Ohne dein notify zu kennen mach mal vor ttsSay ein sleep
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: ext23 am 15 April 2014, 21:41:17
Na sleep benutze ich ungern.

Hier das Notify:
fl_iButton_blau:.* {
  if ($EVENT eq "present: 1") {

    fhem "set Android_Terminal ttsSay Hallo Daniel";

    my $gpio = CommandGet("","az_OW_LCD1 gpio");
    $gpio = substr($gpio,19,2);
    $gpio = switchBit($gpio,1,0);
    $gpio = switchBit($gpio,2,1);
    fhem( "set az_OW_LCD1 gpio $gpio" );

    fhem "set az_OW_LCD1 line 1 ********************";
    fhem "set az_OW_LCD1 line 2 *** Hallo Daniel ***";
    fhem "set az_OW_LCD1 line 3 ********************";
    fhem ("define Alarm_LCD_CLEAR_Line_1 at +00:00:10 set az_OW_LCD1 line 1 ");
    fhem ("define Alarm_LCD_CLEAR_Line_2 at +00:00:10 set az_OW_LCD1 line 2 ");
    fhem ("define Alarm_LCD_CLEAR_Line_3 at +00:00:10 set az_OW_LCD1 line 3 ");
  }

  if ($EVENT eq "present: 0") {

    fhem "set Android_Terminal ttsSay Tschüss Daniel";

    my $Meldungen = "";

    if (ReadingsVal("bz_Fenster","state","unkown") eq "open") {
      $Meldungen = $Meldungen . "Bad ";
    }
    if (ReadingsVal("wz_Fenster","state","unkown") eq "open" or ReadingsVal("wz_Fenster","state","unkown") eq "tilted") {
      $Meldungen = $Meldungen . "WZ ";
    }
    if (ReadingsVal("sz_Fenster","state","unkown") eq "open" or ReadingsVal("sz_Fenster","state","unkown") eq "tilted") {
      $Meldungen = $Meldungen . "SZ ";
    }

    fhem "set az_OW_LCD1 line 1 Tschüs Daniel";

    if ($Meldungen eq "") {
      fhem "set az_OW_LCD1 line 2 Alle Fenster zu!";
      fhem "set az_OW_LCD1 line 3 keine Meldungen";
    }
    else {
      fhem "set Android_Terminal ttsSay Achtung, es sind noch Fenster geöffnet";
      fhem "set az_OW_LCD1 line 2 Fenster offen im:";
      fhem "set az_OW_LCD1 line 3 $Meldungen";
    }

    fhem ("define Alarm_LCD_CLEAR_Line_1 at +00:00:10 set az_OW_LCD1 line 1 ");
    fhem ("define Alarm_LCD_CLEAR_Line_2 at +00:00:10 set az_OW_LCD1 line 2 ");
    fhem ("define Alarm_LCD_CLEAR_Line_3 at +00:00:10 set az_OW_LCD1 line 3 ");
  }

  if ($EVENT eq "present: 0" and ReadingsVal("fl_iButton_gelb","present","unkown") eq "0") {
    my $gpio = CommandGet("","az_OW_LCD1 gpio");
    $gpio = substr($gpio,19,2);
    $gpio = switchBit($gpio,1,1);
    $gpio = switchBit($gpio,2,0);
    fhem( "set az_OW_LCD1 gpio $gpio" );
  }
}
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Phil__ am 17 April 2014, 20:09:29
Hallo,

Die App beendet sich immer nach einer gewissen Zeit selbst. Display bleibt zwar an, aber App muss man neu starten.

Kann jemand helfen, bzw kennt wer das Problem?

viele Grüße
Philipp
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: aeronaut am 18 April 2014, 00:41:50
Habe Version 0.4 gerade auf meinem S3 mit Cyanogen installiert. Funktionierte einwandfrei. Konnte Toasts anzeigen und eine Streaming-URL öffnen. Danke für die gute Arbeit  :D

Ein paar Verbesserungsvorschläge:
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: punker am 18 April 2014, 10:40:53
Zitat
funzt das ganze eigentlich nicht per https://?
Ja, das funktioniert. Aber aktuell noch nicht mit selbst ausgestellten Zertifikaten.
Dein Zertifikat muss also von einer in Android hinterlegten Zertifiziereungsstelle unterschrieben sein.

Gruß
Dirk
Gibts hierzu eigentlich was Neues?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: aeronaut am 18 April 2014, 11:04:06
@punker: Ich konnte keine Probleme mit einem selbstausgestellten Zertifikat feststellen.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Phil__ am 18 April 2014, 11:24:39
@punker: Ich konnte keine Probleme mit einem selbstausgestellten Zertifikat feststellen.

Kann ich bestätigen, läuft bei mir mit selbst signiertem Zertifikat.

Habe aber immer noch das Problem das sich die APP nach einer gewissen Zeit selbst beendet, Display bleibt an.
Hat das noch wer?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: punker am 18 April 2014, 11:27:00
Ok, Danke, dann werd ichs mal mit mit einem selbstausgestellten Zertifikat versuchen!
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: aeronaut am 18 April 2014, 12:52:43
Phil, das Problem habe ich nicht, die App läuft nun seit ca. 45 Minuten durch und kann bedient werden. Nach welcher Zeitspanne passiert das denn bei dir? Hast du ggf. irgendwelche Energiespar-Apps installiert, die von Zeit zu Zeit "aufräumen"? Welches Modell/Android-Version?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 18 April 2014, 13:17:21
Welche Möglichkeit gibt es, in deiner App den Akkustand und Netzwerkstatus auszublenden?
Aktuell nur über das anpassen des JS-Files bzw. eines eigenen JS-Files oder durch entsprechende Anpassungen am CSS.

Na sleep benutze ich ungern.
Wenn du das "richtige" Sleep benutzt, dann blockiert das auch nicht.

Akkuverbrauch: Die App zieht zuviel Saft, wenn sie im Hintergrund ist. Konnte das nur ein paar Stunden testen, aber sie taucht jetzt schon als Nummer 1 im Akkuverbrauch auf[/li][/list]
So wie die App derzeit mit FHEM kommuniziert ist das "normal".
Ich werde das in einer zukünftigen Version aber versuchen zu berücksichtigen.

Zitat
Musik vom Android spielen: Die Funktion hat z.B. Cyanogen. Wenn ein Klinkenstecker eingesteckt wird, spielt der Standard-Musikplayer automatisch dort weiter, wo er aufgehört hat. So ein PlayLast-Kommando über FHEM abzusetzen, wäre für einen Wecker gar nicht schlecht.
Ich habe deine Ideen mal im Isuetracker mit aufgenommen.
https://github.com/kc-GitHub/WebViewControl/issues/41
https://github.com/kc-GitHub/WebViewControl/issues/42


@punker: Ich konnte keine Probleme mit einem selbstausgestellten Zertifikat feststellen.
Echt? Hast du ein gerootetes Gerät?
Welche Androidversion läuft bei dir?

Habe aber immer noch das Problem das sich die APP nach einer gewissen Zeit selbst beendet, Display bleibt an.
Hat das noch wer?
Nutz du ausschließlich longpoll?
Der Android-Browser und auch der Webview hat hier ein Speicherproblem, so dass durch ein ausschließliches Nachladen von Daten per Longpoll die App dann irgendwann beendet wird.
Workaround:
Den Reresh von FHEM setzen. 10 min. oder so. Ggf. auch länger.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: aeronaut am 18 April 2014, 13:29:57
Zitat
Ich habe deine Ideen mal im Isuetracker mit aufgenommen.
Danke.

Zitat
Echt? Hast du ein gerootetes Gerät?
Welche Androidversion läuft bei dir?

Ja, gerootet mit 4.3.1 (Cyanogen 10.2.0).

Ist der Quellcode für die App auch verfügbar?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Phil__ am 18 April 2014, 13:30:33
Phil, das Problem habe ich nicht, die App läuft nun seit ca. 45 Minuten durch und kann bedient werden. Nach welcher Zeitspanne passiert das denn bei dir? Hast du ggf. irgendwelche Energiespar-Apps installiert, die von Zeit zu Zeit "aufräumen"? Welches Modell/Android-Version?

Habe ein Nexus 7 (2012) Android 4.4.2 / factory Reset, Entwickler Optionen aktiviert -> Display wenn an Netz immer aktiv aktiviert, WebViewControl apk installiert. Sonst keine weitere APP installiert. Auch nach reboot selbes Problem. Nach ca. 20 bis 30 min schließt sich die APP von selbst.

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk

Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Phil__ am 18 April 2014, 13:36:09
Zitat
Zitat von: Phil__ am Heute um 11:24:39
Habe aber immer noch das Problem das sich die APP nach einer gewissen Zeit selbst beendet, Display bleibt an.
Hat das noch wer?
Nutz du ausschließlich longpoll?
Der Android-Browser und auch der Webview hat hier ein Speicherproblem, so dass durch ein ausschließliches Nachladen von Daten per Longpoll die App dann irgendwann beendet wird.
Workaround:
Den Reresh von FHEM setzen. 10 min. oder so. Ggf. auch länger.

Was meinst du mit Longpol und wie stelle ich das ein?
Bitte entschuldige meine Unwissenheit...

Wie setze ich den Refresh von Fhem?

Viele Grüsse
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 18 April 2014, 13:39:10
Ja, gerootet mit 4.3.1 (Cyanogen 10.2.0).
Das könnte es sein.
Zumindest alle meine ungerooteten Geräte akzeptieren keine selbst erstellten Zertifikate im Webview

Zitat
Ist der Quellcode für die App auch verfügbar?
Aktuell nicht.

Was meinst du mit Longpol und wie stelle ich das ein?
Schau mal in deine FHEM-Konfiguration nach FHEMWEB
http://fhem.de/commandref_DE.html#longpoll
http://fhem.de/commandref_DE.html#refresh

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Phil__ am 18 April 2014, 13:51:51
Schau mal in deine FHEM-Konfiguration nach FHEMWEB
http://fhem.de/commandref_DE.html#longpoll
http://fhem.de/commandref_DE.html#refresh

Gruß
Dirk

define WEB FHEMWEB 8083 global
attr WEB HTTPS 1
attr WEB hiddenroom DashboardRoom
attr WEB iconPath default:fhemSVG:openautomation

define WEBphone FHEMWEB 8084 global
attr WEBphone HTTPS 1
attr WEBphone hiddenroom DashboardRoom
attr WEBphone stylesheetPrefix smallscreen

define WEBtablet FHEMWEB 8085 global
attr WEBtablet HTTPS 1
attr WEBtablet hiddenroom DashboardRoom
attr WEBtablet stylesheetPrefix ios7

Das ist meine FHEMWEB Konfiguration.
Habe das jetzt so versanden das durch ein ausschließliches laden durch Longpoll der Fehler auftritt und man zwischendurch zB. alle 10 min ein refresh einbauen soll um den Fehler zu beheben?
Was muss ich da eintragen?
zB.:
attr WEB refresh 10
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 18 April 2014, 13:56:57
Das ist meine FHEMWEB Konfiguration, was muss ich da machen?

Longpoll ist standartmäßig aktiviert.
Füge das mal noch ein
attr WEBtablet refresh 600
Das sorgt dafür dass die aktuelle FHEM-Seite nach 600 Sekunden neu geladen wird.
Die Zeit kannst du ggf. erhöhen. Das musst du ausprobieren.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: ext23 am 18 April 2014, 14:01:43
Zitat
Wenn du das "richtige" Sleep benutzt, dann blockiert das auch nicht.

Mhh doch den Ablauf meines Notify ;-) Aber das sleep hilft auch nicht. Ich habe das auf 4 Sekunden und trotzdem sagt der nichts, ich sehe es jetzt nur im state das er es zumindest versucht hat zu sagen ... Und jetzt 7 Sekunden zu warten ist nicht der Hit.

Ich werde das so umbauen das der Sprachtext zusammengebaut wird und dann in einem Zug der ganze Satz gesprochen wird. Ist nur blöd das ich das dann erst am Ende machen kann und die Sprachausgabe ja auch ein paar Sekunden auf sich warten lässt bis es los geht.

Gruß
Daniel
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Phil__ am 18 April 2014, 14:45:28
Longpoll ist standartmäßig aktiviert.
Füge das mal noch ein
attr WEBtablet refresh 600
Das sorgt dafür dass die aktuelle FHEM-Seite nach 600 Sekunden neu geladen wird.
Die Zeit kannst du ggf. erhöhen. Das musst du ausprobieren.

Super, das hat geholfen! Läuft jetzt seit 45 min.... Danke!

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk

Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: AHA1805 am 21 April 2014, 01:38:17
Hallo Dirk,

habe gerade in einem anderen Thread gepostet http://forum.fhem.de/index.php/topic,20444.msg161073.html#msg161073 (http://forum.fhem.de/index.php/topic,20444.msg161073.html#msg161073)

Wenn ich
define webviewnote webViewControl 12345
definiere funktioniert mein
codemirror Editor nicht mehr.

Kennst Du das Problem, bzw. wie kann das zusammenhängen?
Beißt sich deine Javascript Implementierung mit dem des codemirror ?
Auszug aus dem Commandref
JavaScripts
Leerzeichen getrennte Liste von JavaScript Dateien, die geladen werden. Die Dateinamen sind relativ zum www Verzeichnis anzugeben.
Für jede Datei wird ein zusätzliches Attribut angelegt, damit der Benutzer dem Skript Parameter weiterreichen kann.
Bei diesem Attributnamen werden Verzeichnisname und fhem_ Präfix entfernt und Param als Suffix hinzugefügt. Beispiel:
    attr WEB JavaScripts codemirror/fhem_codemirror.js
    attr WEB codemirrorParam { "theme":"blackboard", "lineNumbers":true }

Vielleicht könntest du bitte mal darüber schauen ich verstehe leider von Javascript nicht so viel.
Gruß und Danke
Hannes
Titel: Antw:Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: yogiflop am 22 April 2014, 11:13:06
Hi Tobias,

die Info hab ich vorhin tatsächlich unterschlagen.
Die App erzeugt für alle angebotenen Ereignisse entsprechende Events im Javascript. Also auch z.B. bei Änderung des Batteriestatus. Die entsprechende Javascript-Funktion setzt dann per Ajax einen Call zu FHEMWEB ab, der dann ausgewertet wird und in einem entsprechenden Reading mit FHEM-Event endet.

Gruß
Dirk

Hallo Dirk,

ich hätte genau dazu auch eine Frage und habe in der Suche nichts gefunden.
ich habe sowohl in FHEM als auch in WVC die ID definiert etc. nun möchte ich aber, das der Powerstate auch an FHEM übermittelt wird, wenn ich eine andere Webseite damit anzeige. Die Standardseite bei mir ist ein normale Webseite von der aus ich zu bestimmten Seite weiterklicken kann, unter anderem auch zum Dashboard von FHEM. Da wird mir dann auch direkt der PowerState angezeigt, gehe ich wieder zurück oder auf eine andere Seite, bleibt der letzte Status bestehen und wird nicht mehr aktualisiert.

Es geht darum, dass das Netzteil in Abhängigkeit des PowerState geschaltet wird.

gruß
Marc

Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Thomas_Homepilot am 22 April 2014, 11:41:57
Hallo Dirk,

ich würde mir auch eine Funktion unabhängig von der angezeigten Webseite wünschen. Eventuell ist es aber mit wenig Aufwand möglich, die Funktion (bzw. Kommunikation mit FHEM) sicherzustellen, wenn die FHEM-Seite in einem Frame eines Framsets ähnlich http://www.fhemwiki.de/wiki/Grundriss_mit_fhem-buttons (http://www.fhemwiki.de/wiki/Grundriss_mit_fhem-buttons) aufgerufen wird. Dann könnte man diesen Frame bis zur Unsichtbarkeit verkleinern und hätte so die Verbindung zu FHEM aufrecht erhalten.
Leider findet jedoch keine Kommunikation zwischen APP und FHEM statt, wenn die FHEM-Seite in einem Frame (beliebiger Größe) aufgerufen wird, und das, obwohl Longpoll einwandfrei funktioniert.

Gruß
Thomas
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 22 April 2014, 16:51:59
Wenn ich
define webviewnote webViewControl 12345
definiere funktioniert mein
codemirror Editor nicht mehr.

Kennst Du das Problem, bzw. wie kann das zusammenhängen?
Noch nicht, muss ich mir mal ansehen was da kollidiert.

@yogiflop und @Thomas_Homepilot,
Die Kommunikation der App mit FHEM oder auch anderen Webservices geschieht derzeit ausschließlich über den Webview. Also die aktuelle angezeigte Webseite.
Alle Events wie auch Batteriestatus können per Javascript ausgewertet werden.
Somit muss in euren Seiten "nur" ein entsprechendes Javascript eingebaut werden was die Events verarbeitet und dann an FHEM z.B. per AJAX weiterleitet.

In einer späteren Version werde ich einen zusätzlichen Kommunikationskanal einbauen, der auch ohne den Webview funktioniert.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: yogiflop am 22 April 2014, 17:01:15
Noch nicht, muss ich mir mal ansehen was da kollidiert.

@yogiflop und @Thomas_Homepilot,
Die Kommunikation der App mit FHEM oder auch anderen Webservices geschieht derzeit ausschließlich über den Webview. Also die aktuelle angezeigte Webseite.
Alle Events wie auch Batteriestatus können per Javascript ausgewertet werden.
Somit muss in euren Seiten "nur" ein entsprechendes Javascript eingebaut werden was die Events verarbeitet und dann an FHEM z.B. per AJAX weiterleitet.

In einer späteren Version werde ich einen zusätzlichen Kommunikationskanal einbauen, der auch ohne den Webview funktioniert.

Gruß
Dirk


Du hast Ers mit "nur" glaube ich schon sehr treffend formuliert. Wie aufwendig ist es für jemanden so etwas einzurichten ?? Ich bin wohl in der Lage ein Script einzufügen, habe allerdings keinerlei Ahnung wie ich da anfangen muss.

gruß
Marc
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: AHA1805 am 22 April 2014, 18:57:21
Noch nicht, muss ich mir mal ansehen was da kollidiert.

Hallo Dirk

Danke schon mal, dass du dich dem Thema annehmen willst.
Der Browser ist wirklich spitze.

Gruß Hannes

Gesendet von Unterwegs mit Tapatalk 4

Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Gunther am 23 April 2014, 02:19:14
EDIT: Habe eine andere App getestet und mein Tablet verhält sich leider genauso. Mist!

EDIT 2: Habe nun in diesem Browser hier den initial Zoom auf 100 gestellt und im Standard-Browser unter den Browser Settings "Open pages in Overview" ausgestellt. Nun klappt es!

Hallo Dirk,

ich habe mir Deinen Browser runtergeladen, da ich über folgenden Thread darauf aufmerksam geworden bin:
http://forum.fhem.de/index.php/topic,21846.msg159025.html (http://forum.fhem.de/index.php/topic,21846.msg159025.html)

Ich habe nun einige Zeit gesessen um mir ein Frondend für FHEM zu basteln. Ganz einfach mit HTML. Die Raumsituation sieht kann in der angehängten ZIP-Struktur angeschaut werden.

Nun habe ich folgendes Problem:
Ich nutze ein Tablet von Denver mit 800x480 Pixel. Für diese habe ich mir die Maße meiner Buttons ausgerechnet. Da ich in der Breite 6 und in der Höhe 8 Buttons haben möchte, haben diese eine Größe von 133,33x55,25 Pixeln. Ich nutze *.svg-Dateien für die Buttons in meiner HTML-Struktur.

Wenn ich nun die Seite panel.html als Startseite öffne, wird diese auf dem Panel zu klein dargestellt. Erst nach dem Drehen des Pads in Hochkant und zurück in Quer sieht das gut aus.
EIn Klick auf einen Button lädt eine neue Seite und verkleinert wieder. Das ist natürlich nicht im Sinne des Erfinders.

Nun interessiert mich natürlich, ob das an meinem Tablet, an der App oder an der Seite liegt (was ich mir nicht vorstellen kann).

Wie verhält sich die Seite bei Euch?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: MaJu am 23 April 2014, 23:52:03
@ext23 & Dirk:
Auch ich habe das Problem, dass bei mehreren kurz hintereinander geschickten Sprach-Ausgaben nur die erste ausgeführt wird. Mit "sleep" kann ich hier nicht arbeiten.

Der Einsatz: Im Flur hängt ein Tablet mit WebViewControl. Sobald die Wohnungstür aufgemacht wird, soll mittels notify geprüft werden, ob vergessen wurde Fenster zu schließen. Dies soll dann angesagt werden, so hört man die Info noch, bevor die Tür vollständig offen ist. Dabei soll aber auch das Zimmer genannt werden, in dem das Fenster offen ist. Bei einem offenen Fenster ist das super, es wird angesagt "Achtung! Fenster im Wohnzimmer ist noch offen". Aber sobald auch ein anderes Fenster geöffnet ist, wird beispielsweise die Ansage zum Schlafzimmerfenster von der App ignoriert.
Würde ich hier ein sleep vor die Ansagen setzen, würden sie erst losgehen wenn man die Wohnung schon fast verlassen hat. Auch würden sie dann wieder alle gleichzeitig starten und damit alle nach der ersten ignoriert.

Welche Möglichkeit gibt es, dass die ttsSay-Aufträge nacheinander abgearbeitet werden?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 24 April 2014, 00:07:01
Welche Möglichkeit gibt es, dass die ttsSay-Aufträge nacheinander abgearbeitet werden?
Außer ein Verzögern der Sprachausgaben mit einem Sleep aktuell wohl keine.
Ich habe hier aber mal ein neues Issue aufgemacht:
https://github.com/kc-GitHub/WebViewControl/issues/43

Ich werde für die Sprachausgabe eine Warteschlange einbauen. So dass alle abgeschickten Texte in einer Queue gesammelt werden und nach Beendigung der vorhergehenden Sprachausgabe abgespielt werden.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: stromer-12 am 24 April 2014, 11:54:32
Bei mir klappt es mit mehreren Spachausgaben hintereinander auch bei längeren Ansagen, wenn ich einen "sleep 0.2" zwischen die Ansagen setze.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: MaJu am 24 April 2014, 13:08:02
@stromer: Die Ansagen gibst du dann aber nacheinander an das Tablet, mit der Verzögerung dazwischen?
Ich habe kein "zwischen den Ansagen", da mehrere fast zur gleichen Zeit erzeugt und ans Tablet geschickt werden.

@Dirk: Danke schonmal so weit. Gern teste ich für dich, wenn ich da was helfen kann.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: stromer-12 am 24 April 2014, 18:17:54
Ich habe es im Moment nicht mehr drin, aber ich hatte mal getestet und zwischen den Befehlen zur Sprachausgabe war eine kleine Verzögerung notwendig. Ob es jetzt 200ms oder 20ms waren weis ich nicht mehr.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: MaJu am 24 April 2014, 18:25:36
Was heißt bei dir "zwischen den Befehlen"?
Wenn durch ein notify 2 oder 3 Ansagen gleichzeitig losgeschickt werden, gibt es in meinen Augen kein "dazwischen". Oder habe ich hier einen Denkfehler?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: stromer-12 am 24 April 2014, 19:00:21
Im notify werden die Befehle ja nacheinander abgearbeitet, also zwischen 2 ttsSay Aufrufen einen kleinen sleep davor oder danach einfügen.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: MaJu am 24 April 2014, 23:08:25
@stromer-12
Hilfst du mir bitte, die Pausen in mein notify einzufügen? Ich weiß nicht, wo.

Das notify bewirkt, dass beim Öffnen der Wohnungstür geprüft wird, ob vergessen wurde Fenster zu schließen:
Wohnungstuer:open IF ([Fenster_Katzenzimmer] eq "open") (set Flurtablet ttsSay Achtung! Fenster Katzenzimmer ist noch offen);
IF ([Fenster_Wohnzimmer] eq "open") (set Flurtablet ttsSay Achtung! Fenster Wohnzimmer ist noch offen);
IF ([Fenster_Schlafzimmer] eq "open") (set Flurtablet ttsSay Achtung! Fenster Schlafzimmer ist noch offen)

DANKE! :-)
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: stromer-12 am 25 April 2014, 12:04:34
Hallo MaJu,

habe noch mal bei mir getestet, egal welches Gerät, minimum waren 0.02 Sekunden Pause zwischen den Befehlen.

Wohnungstuer:open IF ([Fenster_Katzenzimmer] eq "open") (set Flurtablet ttsSay Achtung! Fenster Katzenzimmer ist noch offen; sleep 0.02);
IF ([Fenster_Wohnzimmer] eq "open") (set Flurtablet ttsSay Achtung! Fenster Wohnzimmer ist noch offen; sleep 0.02);
IF ([Fenster_Schlafzimmer] eq "open") (set Flurtablet ttsSay Achtung! Fenster Schlafzimmer ist noch offen)

Sollte so funktionieren.

Gruß
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: ext23 am 25 April 2014, 13:26:27
Das klingt doch nach einer Lösung ;-)
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: der-Lolo am 25 April 2014, 14:27:07
Achtung MaJu, soweit ich das in erinnerung habe funktionieren ; im IF modul nicht - befehle innerhalb der Klammer werden einfach durch , getrennt.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: stromer-12 am 25 April 2014, 14:50:27
Kann sein, mit dem IF Befehl habe ich noch nicht gearbeitet.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: MaJu am 25 April 2014, 14:57:05
Vielen Dank, ich werde heute Abend testen und hier berichten.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: MaJu am 25 April 2014, 17:49:33
Wie befürchtet, es gibt kein"dazwischen". Die Ansagen werden nahezu gleichzeitig losgeschickt. So sehen die events aus:
Events:
2014-04-25 17:46:15 webViewControl Flurtablet ttsSay Achtung! Fenster Katzenzimmer ist noch offen
2014-04-25 17:46:15 webViewControl Flurtablet ttsSay Achtung! Fenster Wohnzimmer ist noch offen
2014-04-25 17:46:16 webViewControl Flurtablet ttsSay Achtung! Fenster Schlafzimmer ist noch offen
2014-04-25 17:46:16 CUL_HM Wohnungstuer open
2014-04-25 17:46:16 CUL_HM Wohnungstuer contact: open (to CUL_0)

Das war die Variante mit Komma innerhalb der Klammern. Setze ich Semikolons, dann erfolgt gar keine Anzeige.

Die Ansagen müssten wirklich nacheinander an das Tablet geschickt werden, mit winziger Pause dazwischen. Werden sie gleichzeitig losgeschickt, müsste das Tablet eine "Warteschleife" vorhalten, das funktioniert aber (noch) nicht.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: der-Lolo am 25 April 2014, 17:51:31
da hilft wohl nur plan B - für jede mögliche fensterkombination eine eigene IF abfrage bauen...
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: MaJu am 25 April 2014, 18:00:32
Aber auch bei unterschiedlichen notifys würden die Ansagen gleichzeitig zum Tablet geschickt und von diesem ab der zweiten "verschluckt".
Eine grundsätzliche Pause zwischen die notifys zu setzen geht nicht, da die Prüfung für das letzte Fenster dann erst startet wenn man schon längst aus der Wohnung raus ist. Es müsste eine Pause gemacht werden, nur wenn ein notify "angesprungen" ist, ansonsten müsste gleich das nächste notify gemacht werden.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: der-Lolo am 25 April 2014, 18:53:54
du hast mich nicht richtig verstanden - ein notify!

fenster1 und nicht fenster2 und nicht fenster3 = text fenster1 offen
fenster2 und nicht fenster1 und nicht fenster3 = text fenster2 offen
...
fenster1 und fenster2 und nicht fenster3 = text fenster1 & 2 offen
...

übrigens macht ein sleep zwischendrin im ttsSay echt qualitativ wertigere ausgaben. satzzeichen wie , . oder ? ! sind auch parameter die in der sprachausgabe "mitgelesen" werden - zumindest im Ivona sprachpaket wird dann auch anders betont.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Martin Schmid am 25 April 2014, 19:12:22
Hallo MaJu,
an deiner Stelle würde ich aus Textbausteinen einen vollständigen Text mit allen nötig Informationen zusammen bauen und den dann mit nur einem ttsSay-Befehl ausgeben lassen.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: MaJu am 25 April 2014, 19:34:35
@der-Lolo
Du hast Recht, da habe ich tatsächlich nicht richtig gelesen. Das wäre eine Variante, das sind 7 notifys.

@Martin Schmid:
Das wäre die einfachere und meinerseits die zu bevorzugende Variante, insbesondere wenn später mal mehr Fenster-Sensoren dazu kommen (oder Türsensoren, da die Katzen nicht überall hin dürfen wenn wir unterwegs sind).
Allerdings liegt das leider noch weit über meinen Fähigkeiten/Kenntnissen mit FHEM.

Vermutlich lasse ich es jetzt so wie es ist. Es kommt nur eine Ansage, die habe ich aber bei allen 3 Fenstern auf eine neutrale angepasst. WELCHES Fenster letztenendes offen ist, sieht man ja auf dem Display.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Martin Schmid am 25 April 2014, 20:33:46
Hallo MaJu,
wenn du folgende Routine in deine 99_MyUtils.pm integrierst, sollte die Ausgabe funktionieren.

sub
WindowsOpenString() {
  my $OpenString = "Achtung! Fenster ";
  my $OpenCount = 0;
  if (ReadingsVal("Fenster_Katzenzimmer","state","") eq "open") {
    $OpenString = $OpenString."Katzenzimmer";
    $OpenCount = $OpenCount + 1;
  }
  if (ReadingsVal("Fenster_Wohnzimmer","state","") eq "open") {
if ($OpenCount > 0) {
  $OpenString = $OpenString.", ";
}
    $OpenString = $OpenString."Wohnzimmer";
    $OpenCount = $OpenCount + 1;
  }
  if (ReadingsVal("Fenster_Schlafzimmer","state","") eq "open") {
if ($OpenCount > 0) {
  $OpenString = $OpenString.", ";
}
    $OpenString = $OpenString."Schlafzimmer";
    $OpenCount = $OpenCount + 1;
  } 
  if ($OpenCount > 0){
    if ($OpenCount > 1) {
  $OpenString = $OpenString." sind noch offen!";
}
else {
  $OpenString = $OpenString." ist noch offen!";
}
  }
  else {
    $OpenString = "Auf Wiedersehen!";
  }
fhem "set Flurtablet ttsSay $OpenString"; 
}

Der Aufruf erfolgt dann über ein Notify mit:

Wohnungstuer:open {WindowsOpenString()}


Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: MaJu am 25 April 2014, 21:08:44
@Martin Schmid: Du bist ein Engel! Es funktioniert hervorragend! DANKE :-)
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: P.A.Trick am 27 April 2014, 13:47:55
@Dirk: Kann es sein, dass WebViewControl ein Problem mit zwei aufeinanderfolgenden Befehlen hat?

Ich habe einen notify wie folgt:

.*PIRI_BTN_1:on {
 fhem("set androidTablet ttsSay 'Ich habe eine Bewegung erkannt!';set androidTablet screenBrightness 255");
}

Der ScreenBrightness Befehl wird scheinbar "verschluckt"!
BTW: Verbose 5 bringt nicht wirklich was, oder?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Loredo am 27 April 2014, 16:47:18
Hi,


ich probiere gerade ein wenig rum.
Dabei fällt mir auf, dass der Pfas zum JavaScript wohl fix ist (/fhem/js/webviewcontrol.js (https://192.168.6.90/fhem/js/webviewcontrol.js)) und das FHEMWEB Attribut "webname" ignoriert. Das führt bei meinem Setup dazu, dass das Script nicht geladen werden kann.
Es wäre daher prima, wenn das FHEMWEB Attribut entsprechend berücksichtigt würde.


Nachtrag 1:
Auch scheint es mir, dass das CSS/JavaScript vom Stylesheet ios7touchpad, welches ich verwende, kaputt zu gehen. Wechsle ich zwischen den Räumen, verschwinden nach dem Fertigladen meine Icons und Device Controls. Ich bekomme diese wieder, wenn ich kurz irgendwo auf eine freie Fläche tappe. Auch verrutschen einzelne Textwerte.
Dieses Verhalten scheint unabhängig davon, ob ich bereits ein WebViewControl Device in FHEM angelegt habe oder nicht (bzw. geht es nicht weg, wenn ich das Device lösche).
Update: --> lag möglicherweise daran, dass /fhem/ in webviewcontrol.js ebenfalls hart codiert ist.


Nachtrag 2:
Wenn ich ein Kommando abgesetzt habe, dann wird es scheinbar zyklisch in einer Dauerschleife ausgeführt. Setze ich beispielsweise einen TTS Befehl ab, wird er jedes Mal wiederholt, wenn ich in einen anderen Raum wechsle.
Update: --> lag möglicherweise daran, dass /fhem/ in webviewcontrol.js ebenfalls hart codiert ist.

Nachtrag 3:
Apropos TTS: Ich habe festgestellt, dass manchmal die englische Aussprache genommen wird, statt der deutschen. Konnte ich mir nicht erklären, da vorher Deutsch genommen wurde. Bei den Tablet Einstellungen habe ich sogar US-Englisch als Default hinterlegt. Da hätte ich sogar erwartet, dass ich dauernd nur die englische Stimme bekomme. So wundert es mich jetzt umso mehr, dass ich die deutsche Stimme (meistens) habe.


Sorry, falls diese Dinge früher schon erwähnt wurden. Ich gebe zu, 42 Seiten Konversation wollte ich jetzt nicht lesen. Ich denke das kann jeder nachvollziehen  ;)


Gruß
Julian
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Markus am 27 April 2014, 19:06:36
Danke Martin Ich wollte das schon lange Realisieren aber hatte noch keine zeit gehabt :-D

Hab es jetzt Geklaut  :P

Gruß Markus
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: mi.ke am 30 April 2014, 11:11:01

Ich bräuchte mal einen Denkanstoß.....

kann ich den Befehl"set keepScreenOn on" irgendwie abfangen
bzw. keepScreenOn true/false als userreading setzen?

Cheers
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: yogiflop am 30 April 2014, 11:15:58
Noch nicht, muss ich mir mal ansehen was da kollidiert.

@yogiflop und @Thomas_Homepilot,
Die Kommunikation der App mit FHEM oder auch anderen Webservices geschieht derzeit ausschließlich über den Webview. Also die aktuelle angezeigte Webseite.
Alle Events wie auch Batteriestatus können per Javascript ausgewertet werden.
Somit muss in euren Seiten "nur" ein entsprechendes Javascript eingebaut werden was die Events verarbeitet und dann an FHEM z.B. per AJAX weiterleitet.

In einer späteren Version werde ich einen zusätzlichen Kommunikationskanal einbauen, der auch ohne den Webview funktioniert.

Gruß
Dirk

Könntest du eine kurze Anleitung posten, wie man so etwas in eine normale Webseite einbinden kann, bzw. das Script posten ??


gruß Marc
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: PatrickR am 01 Mai 2014, 19:24:38
Mahlzeit!

@Dirk: Kann es sein, dass WebViewControl ein Problem mit zwei aufeinanderfolgenden Befehlen hat?
[...]

Das Problem habe ich leider auch. Hatte testweise(!) auch schon mit Sleeps gearbeitet, was - abgesehen von den wenig überraschenden Nebenwirkungen auf FHEM - keinen Effekt hatte.

Patrick

Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Phil__ am 08 Mai 2014, 13:39:52
Hallo,

habe in meiner FHEM Konfiguration versucht "codemirror" zum laufen zu bringen. Leider ohne Erfolg!
Habe WebViewControl und das Dashboard am laufen, neustes Updates von heute (08.05.2014), hab gelesen das WebViewControll da Probelme macht?

Code: [Auswählen]

attr WEB JavaScripts codemirror/fhem_codemirror.js
attr WEB codemirrorParam { "theme":"blackboard", "lineNumbers":true }


Wenn ich das so konfiguriere passiert einfach nichts, ich sehe im WebEditor die Standardansicht.

Gibt es da eine Lösung?

Grüße
Philipp
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: ext23 am 08 Mai 2014, 17:41:04
Mir fällt da gerade auch noch was ein, ich hätte da noch ein feature request:
Mein Tablet gibt immer Audio feedback wenn ich tippe, nur leider nicht in der WVC App. Kann man sowas implementieren? Warum brauch ich das? Ich bin mir manchmal nicht sicher ob der den Touch erkannt hat, und die Seiten von FHEM brauchen manchmal etwas für den Aufbau. Da würde mir ein "Tastenklick" persönlich ganz gut tun.

Gruß
Daniel
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: aeronaut am 11 Mai 2014, 12:42:32
Hi Dirk, sollte die App eigentlich problemlos im Hintergrund laufen können? Habe auf verschiedenen Geräten festgestellt, dass die Verbindung vom FHEM zum Device nach einiger Zeit (2-6 Stunden, kann es noch nicht enger eingrenzen) verloren geht, wenn das Device entweder im Standby ist oder (und das begräbt aktuell den geplanten Einsatz eines Orbsmart Soundpad 395 als Wecker :o) wenn eine andere App, z.B. die Uhr-App, im Vordergrund ist (WVC pausiert).

Wie sollte sich die App in dieser Situation verhalten?

Habe deinen Tip bzgl. Refresh des Webs umgesetzt (erstmal einen refresh von 300s), das brachte keine Änderung.

Übrigens: Mit selbstunterzeichneten Zertifikaten hatten zwei Geräte ohne Root-Zugriff ebenfalls keine Probleme.

lg
aeronaut
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 12 Mai 2014, 13:28:14
Hallo Zusammen,

Ich habe folgende Punkte mit in den Isuetracker mit aufgenommen.
Sorry das die Zeit aktuell etwas knapp ist, und die Weiterentwicklung dadurch etwas schleift.

@Dirk: Kann es sein, dass WebViewControl ein Problem mit zwei aufeinanderfolgenden Befehlen hat?

Dabei fällt mir auf, dass der Pfas zum JavaScript wohl fix ist

habe in meiner FHEM Konfiguration versucht "codemirror" zum laufen zu bringen. Leider ohne Erfolg!
Habe WebViewControl und das Dashboard am laufen, neustes Updates von heute (08.05.2014), hab gelesen das WebViewControll da Probelme macht?
Philipp

Mir fällt da gerade auch noch was ein, ich hätte da noch ein feature request:
Mein Tablet gibt immer Audio feedback wenn ich tippe, nur leider nicht in der WVC App. Kann man sowas implementieren?






kann ich den Befehl"set keepScreenOn on" irgendwie abfangen
bzw. keepScreenOn true/false als userreading setzen?
Was möchtest du da abfangen? Was genau hast du vor?

Könntest du eine kurze Anleitung posten, wie man so etwas in eine normale Webseite einbinden kann, bzw. das Script posten ??
Eine API-Dokumentation hatte ich schon lange vor.
Hier ein kurzes einfaches Beispiel für eine Toast-Message:
<html>
<head>
<script type="text/javascript" src="cordova-2.3.0.js"></script>
<script type="text/javascript" src="webviewcontrol.js"></script>
</script><script type="text/javascript">var wvcDevices = {'12345': 'androidTablet'};</script>
</head>
<body>
<input type="button" value="Toast Hello" onclick="deviceControl.toastMessage('hallo')">
</body>
</html>

Hi Dirk, sollte die App eigentlich problemlos im Hintergrund laufen können? Habe auf verschiedenen Geräten festgestellt, dass die Verbindung vom FHEM zum Device nach einiger Zeit (2-6 Stunden, kann es noch nicht enger eingrenzen) verloren geht, wenn das Device entweder im Standby ist oder (und das begräbt aktuell den geplanten Einsatz eines Orbsmart Soundpad 395 als Wecker :o) wenn eine andere App, z.B. die Uhr-App, im Vordergrund ist (WVC pausiert).
Zur zeit ist WVC tatsächlich auf reinen Frontendbetrieb ausgelegt. Das wird in einer Späteren Version implementiert.
Ich meine auch das es dafür schon ein Eintrag im Isuetracker gibt.

Zitat
Übrigens: Mit selbstunterzeichneten Zertifikaten hatten zwei Geräte ohne Root-Zugriff ebenfalls keine Probleme.
Bei gerooteten Geräten scheint das zu funktionieren.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: P.A.Trick am 12 Mai 2014, 20:38:02
Hallo Dirk,

kannst du dich noch dem Problem mit den unterschiedlichen Sprachen (Deutsch/Englisch Mix?!) annehmen?
Vielen lieben Dank im Voraus!

LG
Patrick
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: aeronaut am 12 Mai 2014, 22:01:42
Zitat
Zur zeit ist WVC tatsächlich auf reinen Frontendbetrieb ausgelegt. Das wird in einer Späteren Version implementiert.
Ich meine auch das es dafür schon ein Eintrag im Isuetracker gibt.

Ok, dann ist klar, warum ich neulich verschlafen habe  :D
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: PatrickR am 12 Mai 2014, 22:50:27
Mahlzeit!

Ich habe auch noch einen Punkt für den Issuetracker. Wenn man bspw. mit ttSay Sprache ausgibt, dann wird beim Refresh* die Sprache erneut ausgegeben. Die gleiche Problematik tritt bei audioPlay auf.

Ansonsten weiter so! Der Mehrwert durch die App verglichen mit einem normalen Browser ist gerade durch ttSay und audioPlay enorm!

Patrick


* Refresh-Attribut in FHEMWeb, leider unvermeidbar weil ansonsten die App nach längerer Zeit crasht.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 13 Mai 2014, 00:27:14
kannst du dich noch dem Problem mit den unterschiedlichen Sprachen (Deutsch/Englisch Mix?!) annehmen?
Vielen lieben Dank im Voraus!
Schau mal:
https://github.com/kc-GitHub/WebViewControl/issues/48
Passt das so?

Ich habe auch noch einen Punkt für den Issuetracker. Wenn man bspw. mit ttSay Sprache ausgibt, dann wird beim Refresh* die Sprache erneut ausgegeben. Die gleiche Problematik tritt bei audioPlay auf.
Ich hab das mit aufgenommen.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: P.A.Trick am 13 Mai 2014, 00:31:41
Perfekt Danke Dirk!
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: chris1284 am 16 Mai 2014, 21:54:19
ich glaube im wiki hat sich ein fehler eingeschlichen:

    # Licht im Wohnzimmer ausschalten
    define speechRecognizer_wzLich_aus notify .*voiceRecognitionLastResult.*licht.*wohnzimmer.*aus.* set wzLicht off;; set @ ttsSay Licht im Wohnzimmer ausgeschaltet

geht so nicht da es case-sensitiv ist. wenn das gesprochene wort licht  / wohnzimmer erkannt wird, wird es als "Licht" / "Wohnzimmer" verabreitet (klar, substantive).
habe es 1:1 nur zum laufen bekommen in dem ich Licht und Wohnung groß geschrieben habe. wäre nat. egal wenn webview alle erkannten worter lower case übertragen würde.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 18 Mai 2014, 11:42:02
Ich habe das Problem mit dem angeschaltet beiben jetzt auch endlich nachvöllzienen können.
Ich musst mein Wandtablet nämlich in den Auslieferungszustand zurücksetzen.
Jetzt ist das Softwareseitig "nackt" Nur WebViewControl ist da jetzt drauf.

Ich habe hier mal eine Version angehängt bei der das hier funktioniert.
Könnten alle die das Problem hatten das bitte einmal Testen.

Viele Grüße
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: herrmannj am 18 Mai 2014, 11:52:21
Hi Dirk,

adressiert das auch das thema wo sich die app selbst beendet ?

danke vg
jörg
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 18 Mai 2014, 11:59:47
Nein, das ist ein Problem mit der Longpoll-Umsetzung mit FEHM.
Irgendwann läuft der Speicher über. Das passiert auch mit dem normalen Browser.
Selbst der betreffende Tab im Desktop-Chrome Stürzt da nach einer Weile ab.
Daher muss zusätzlich das Refresh-Attribute im FHEMWEB gesetzt sein.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: herrmannj am 18 Mai 2014, 12:23:09
ah danke. Da hatte ich mich sowieso schon mal gewundert.

super, danke
jörg
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: stromer-12 am 18 Mai 2014, 14:39:07
Ich habe gerade festgestellt, das Webviewcontrol jetzt auch mit dem neuen Editor funktioniert.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: aeronaut am 18 Mai 2014, 21:32:57
@stromer-12: neuer Editor? Klingt interessant.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: stromer-12 am 18 Mai 2014, 21:55:33
@aeronaut: Der Codemirror ist damit gemeint.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Mitch am 20 Mai 2014, 20:06:14
Bin gerade dabei, ein Tablet an die Wand zu hängen und WebViewControl dafür zu verwenden.
Funktioniert soweit sehr gut. Habe mir ein "eigenes WEB" dafür angelegt, wo ich nur die benötigten Räume einblende.

Jetzt habe ich aber das Problem, dass die Raumliste in Querformat länger ist als das Display. Ich kann aber nicht nach unten scrollen?
Im rechten Bereich, innerhalb eines Raums geht es ohne Probleme.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: stromer-12 am 20 Mai 2014, 20:58:36
Das hängt vom verwendeten Style ab.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Mitch am 20 Mai 2014, 21:04:12
Benutze ios7
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Paul am 20 Mai 2014, 21:06:17
Benutze ios7

Teuer für ne wand
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Mitch am 20 Mai 2014, 21:11:05
??? Das Stylsheet ios7 ist kostenlos  ;)
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: stromer-12 am 20 Mai 2014, 21:17:03
Also ios7 scrollen bei mir beide Seiten mit. Nur der Save- Button und die Eingabezeile bleibt an seiner Stelle stehen.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Mitch am 20 Mai 2014, 21:19:24
Bei mir geht es nicht?
Habs auf einem Nexus 7 laufen.

Muss ich mal einen anderen Style versuchen und/oder den "Browser" nochmal neu zu installieren.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: herrmannj am 20 Mai 2014, 23:06:33
Nein, das ist ein Problem mit der Longpoll-Umsetzung mit FEHM.
Irgendwann läuft der Speicher über. Das passiert auch mit dem normalen Browser.
Selbst der betreffende Tab im Desktop-Chrome Stürzt da nach einer Weile ab.
Daher muss zusätzlich das Refresh-Attribute im FHEMWEB gesetzt sein.

Hier habe ich einen passenden patch dazu erstellt (ohne das man auf einen refresh zurückgreifen muss): http://forum.fhem.de/index.php/topic,23774.0.html

Von rudi als maintainer steht das feedback noch aus.

Summary: der patch behebt ein problem bei dem sich wvc im Dauerbetrieb selbst sporadisch beendet.

vg
Jörg
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: fh168 am 29 Mai 2014, 19:50:18
Hallo,

ich habe auf meinem Android Tablet das WebviewControl erfolgreich installiert.
Jetzt möchte ich es als Schalt-Panel benutzen (siehe Profilbild). Das funktioniert auch schon.
Was mir aber jetzt auffällt, nachdem ich weitere Seiten (Temperaturmonitor) gebaut habe, ist die Tatsache, das kein Refresh erfolgt und das die Webview-Control Batterie nicht zu sehen ist. D.h. ich kann via Fhem auch keine Kommandos senden, wie "Bildschirm aus".

Als Startseite beim WebviewControl habe ich http://ip-fhem:8083/fhem/touch/ eingegeben, sodaß das Panel geladen wurde.
Wenn ich  http://ip-fhem:8083 eingebe, erscheint die Batterie, jedoch nur das "normale" fhem-outfit und nicht mein Panel.


In meiner Config steht das:

define touch HTTPSRV touch /usr/share/touch/ ASure
define AsureTablet2 webViewControl 12367

define TemperaturRSS RSS jpg 192.168.178.7 ./FHEM/rssTemperatur.layout
attr TemperaturRSS refresh 300
attr TemperaturRSS size 800x435

Irgend jemand eine Idee, wie ich quasi die "externen" HTML-Seiten RSS und  zwecks refresh und Steuerung des Displays anwenden kann?



Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 29 Mai 2014, 20:01:50
Hallo fh168,

WVC braucht ein paar Javascript-Dateien und Variablen.
Bei FHEMWEB werde die automatisch inkludiert.
Wenn du dir eine eigene Seite baust, musst du das manuell machen:

<script type="text/javascript" src="/fhem/pgm2/cordova-2.3.0.js"></script>
<script type="text/javascript" src="/fhem/js/webviewcontrol.js"></script>
<script type="text/javascript" src="/fhem/js/webviewcontrolUser.js"></script>
<script type="text/javascript">var wvcDevices = {'12345': 'androidTablet'}; var wvcUserCssFile="webviewcontrolUser.css"</script>
webviewcontrolUser.js kannst du ggf. auch weglassen.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: fh168 am 29 Mai 2014, 20:18:48
Hallo Dirk,

kaum macht man es richtig, schon funktioniert es. Zumindest die Panel-Startseite.

Wo liegt denn der Pfad, wo das RSS-JPG rausgepustet wird?.
Wenn ich die RSS-Temperatur-Seite aufrufe, dann ist das Batterie-Symbol wieder weg und ich kann das Tablet nicht mehr steuern.
Noch eine Frage dahinter: Ich habe 2 Tablets, wie kann ich TTS steuern, das er Satz 1 auf Tablet 1 sagt und Satz 2 auf Tablet 2?
Die Tablets sind übrigens für solche Zwecke klasse, siehe meinen Blog-Beitrag:  http://blog.moneybag.de/a-sure-7-dual-core-android-4-2-2-tablet-ein-erfahrungsbericht/

Vielen Dank

Robin
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Paul am 29 Mai 2014, 20:24:28
Noch eine Frage dahinter: Ich habe 2 Tablets, wie kann ich TTS steuern, das er Satz 1 auf Tablet 1 sagt und Satz 2 auf Tablet 2?
Du musst beide Tablets definieren
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: fh168 am 29 Mai 2014, 20:30:11
Hallo Dirk,

kaum macht man es richtig, schon funktioniert es. Zumindest die Panel-Startseite.

Wo liegt denn der Pfad, wo das RSS-JPG rausgepustet wird?.
Wenn ich die RSS-Temperatur-Seite aufrufe, dann ist das Batterie-Symbol wieder weg und ich kann das Tablet nicht mehr steuern.


Die Tablets sind übrigens für solche Zwecke klasse, siehe meinen Blog-Beitrag:  http://blog.moneybag.de/a-sure-7-dual-core-android-4-2-2-tablet-ein-erfahrungsbericht/

---- edit: Die App-ID habe ich so verstanden, das man gezielt ein Tablet ansprechen kann und dort Aktionen ausführen kann. Bei meinen beiden funktioniert lediglich die Helligkeit vernünftig, bei jedem andern Kommando z.B. Lautstärke  werden sofort bei beiden Tablets die Lautstärke runtergeregelt.
----- edit: funktioniert jetzt auch, war wohl noch eine alte Version drauf.

Vielen Dank

Robin
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Rince am 30 Mai 2014, 07:34:50
Zitat von: herrmannj
Von rudi als maintainer steht das feedback noch aus. 
Wenn der Berg nicht zum Propheten geht, muss der Prophet eben zum Berg gehen.

Anders ausgedrückt:
Du darfst doch in FHEM Development schreiben ;)

Wenn Rudi mal 2 Tage nicht hier reinschaut, geht der Patch unter. Vermutlich ist genau das passiert. In Development hätte er eine längere Lebensdauer denke ich.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: herrmannj am 30 Mai 2014, 12:50:44
Wenn der Berg nicht zum Propheten geht, muss der Prophet eben zum Berg gehen.

Hi Rince,

keine Angst, ich bin weder introvertiert noch habe ich da besondere Befindlichkeiten. Im Augenblick arbeite ich an einem set von ui Elementen damit sich wvc / floorplan etc deutlich geiler anfühlen. (lights, havc, sec, clock mit wecker etc). Dirks Hammer app setze ich auf tabs und Radiowecker ein und die beginnen eine richtig amtliche gui zu bekommen  ;D . so mit waf und so ....  8)

Das ist aber work-in-progress und in diesem Zusammenhang bin ich auch auf weitere bugs in der fhem web gestossen. Von daher habe ich entschieden erst einmal  weiterzumachen und danach nochmal mt dem final patch auf rudi zuzugehen.  Stand jetzt mache ich auch zu viele Neustarts um einen Dauertest zu machen.

Folgende Bitte: mAn sollte die fhemweb.js im Anhang die bekannten Probleme fixen ohne das es Nebenwirkungen gibt. Kann das jemand im Dauerbetrieb testen, bitte ? (die fhemweb.js unter fhem/www/pgm2 in fhemweb.js.old umbenennen und die js aus dem Anhang an gleicher Stelle einfügen. Danach unbeding kompletten browser refresh: ctrl/f5)

gefixt:
* Absturz von vwc / floorplan etc im Dauerbetrieb wegen memory leak auf dem longpoll
* über alle Verbindungen synchrones dynamisches js laden
* IOS fix longpoll vs. dynamisches js laden

offen:
Verhalten auf Tablett nach Stand-by:
 * soll: aktuelle Stati sollen nach dem aufwachen geladen und aktualisiert werden.
* Ist: unbekannt.

Danke
Jörg
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: tagedieb am 02 Juni 2014, 08:17:28
Guten morgen zusammen

ich habe diese tolle Anwendung nun schon sehr lange in Gebrauch - jedoch seit dem ich meinen FHEM Server neu aufsetzten musste - habe ich kleine Problemchen, leider bekomme ich sie nicht in Giff, obwohl ich genau nach  Dirks Anleitung vom März verfahren bin, als ich das Problem schon einmal hatte
ich habe einen Remoteserver, auf welchen ich per Pc oder per normalen Webbrowser wunderbar zugreifen kann, jedoch im WebViewControll sehe ich in diesem Raum nur eine leere Seite (auf Tablet und Telefon)
meine Def, im DEF iframe http://192.168.1.10:8083/fhem
menuscroll im style.css wurde auskommentiert (Änderung gespeichert über Save), beide Server neu rebootet
rufe ich mein FHEM im normalen Browser auf, bekomme ich im Raum Remoteserver meine Daten hervorragend angezeigt
es ist WebViewControl 4.a installiert und FHEM wird täglich geupdatet
Was habe ich übersehen?
Ich würde mich über den Stups in die Richtige Richtung freuen

Grüsse tagedieb

Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Phil__ am 02 Juni 2014, 18:07:00
Hallo,

irgendwie bekomme ich es nicht geregelt.

Ich benutze ein Nexus 7 (2012) mit WVC.
Das mein Display dauerhaft an bleibt, gelingt mir nur wenn ich in den Android Eigenschaften -> Entwickleroptionen -> Display aktiv bei Stromversorgung aktiviere.
Wenn ich dies nicht tue und nur die Option in WVC aktiviere geht das Display, nach dem eingestellten timeout,  trotzdem aus.
Jemand eine Erklärung?

Weiterhin wollte ich mit folgenden set Befehlen das Display nachts ausschalten und morgens wieder ein:
set WZ_NEXUS_SEVEN keepScreenOn off

set WZ_NEXUS_SEVEN keepScreenOn on

natürlich ordungsgemäß in ein "at" verpackt.

doch selbst das manuelle absetzen des set Befehls bewirkt keine Änderung der Einstellung in WVC, in der APP unter einstellungen bleibt der Hacken gesetzt.
Mache ich was falsch??

Viele Grüße
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 02 Juni 2014, 18:11:46
Hallo Phil,

Teste bitte mal die hier verlinkte Version:
http://forum.fhem.de/index.php/topic,10628.msg169584.html#msg169584

Zitat
Mache ich was falsch??
Ich glaube die Entwickleroption "Display aktiv bei Stromversorgung" überschreibt das Verhalten der App.
Einschalten früh's wird über "set WZ_NEXUS_SEVEN keepScreenOn on" aber nicht klappen, da die App aktuell im Standby keine Verbindung zu FHEM behält.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Phil__ am 02 Juni 2014, 18:22:09
Danke, werde ich später Testen.
Gibt es eine Möglichkeit das Einschalten zu realisieren?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: mi.ke am 02 Juni 2014, 18:24:08
Steckdose / Ladegerät  an/aus.
Dann geht jeweils der Screen an.

Gesendet von unterwegs mit Tapatalk

Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Phil__ am 02 Juni 2014, 18:39:04
Steckdose / Ladegerät  an/aus.
Dann geht jeweils der Screen an.

Gesendet von unterwegs mit Tapatalk

Ja, das ist mir bekannt.
Dachte es gibt vllt eine elegantere Lösung.
Ansonsten muss ich mir mal einen günstigen schaltbaren Steckdosenadapter besorgen, die HM Teile sind mir dafür zu teuer.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: stromer-12 am 02 Juni 2014, 18:51:51
Wenn mein Tablet (TrekStor) sein Display aus hat, kann ich Sprachnachrichten ausgeben. Also sollte doch WVC noch eine Verbindung zu FHEM haben. Nur den Bildschirm kann ich nicht einschalten. Ist der Bildschirm an und ich gebe per "keepScreenOn on" den Schirm anzulassen, bleibt er auch an, ansonsten geht er nach dem Timeout aus.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: herrmannj am 05 Juni 2014, 14:03:03
Hi,

hier http://forum.fhem.de/index.php/topic,10628.msg172763.html#msg172763 hatte ich den longpoll für fhemweb gepatched.

Beim codereview von wvc habe ich eben gesehen das wvc ja zusätzlich einen eigenen, ebenfalls nicht terminierten longpoll öffnet. Bedeutet das wvc natürlich trotzdem irgendwann abstürzt, nur eben deutlich später  ;D

Die offensichtliche Lösung (keinen extra longpoll) wird so nicht funktionieren nachdem Rudi den longpoll auf die Räume begrenzt hat. WVC  müsste dann in jedem Raum der angezeigt wird enthalten sein. (Denk ich zumindest spontan - müsste man nochmal testen)

So auf die Schnelle fallen mit drei Lösungen ein

* den wvc longpoll auch patchen. Ist nicht die Welt, skaliert aber auch nicht so richtig weil man dann immer nachziehen muss wenn Rudi was ändert. Außerdem wäre es natürlich schön hier die fhem Infrastruktur mit zu benutzen. Irgendwann kommen mal websockets oder reverse Daten Proxys, das muss man dann einzeln und parallel alles anpassen. 
* fhemweb so patchen das der longpoll spezielle Nachrichten liefert die nicht aus dem Raum stammen der angezeigt wird und den fhem longpoll für wvc-fhem mit benutzen. Das wäre eigentlich die charmanteste Lösung, aber bis das "genehmigt wird" und im trunk ankommt, das kann das dauern.  ...
* Ein (fhem) Proxy device welches ausgewählte device-Nachrichten  in alle Räume "routet". Das wäre die wohl anspruchsvollste Variante unter der Annahme das device nicht in jedem raum installieren zu müssen. Vom outcome her wär das auch ok . Zum "wie" fällt mir gerade wenig ein ... 8)

Also, kurzes heads up, da ist vermutlich noch 'ne Baustelle.

vg
Jörg
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Brockmann am 05 Juni 2014, 16:02:30
Kleine Anmerkung zum Thema WVC-Menü öffnen:
WVC verlässt sich darauf, dass entweder in der Navbar ein Menü-Symbol angezeigt wird oder - wenn keine Navbar angezeigt wird - eine separate Menü-Taste o.ä. vorhanden ist (etwa bei Samsung-Geräten die Touch-Flächen links und rechts neben dem Home-Button).
Wenn weder das eine noch das andere vorhanden ist, wird es umständlich. Beim Galaxy S5 etwa gibt es keine Menütaste mehr. Diese Taste wurde statt dessen mit dem App-Verlauf belegt. Um das Menü trotzdem öffnen zu können, muss man diese Taste nun länger gedrückt halten. Geht auch, ist aber etwas umständlich.

Vielleicht kann man für die Zukunft erwägen, bei WVC ein Menü-Symbol in der GUI anzuzeigen, wenn keine Navbar angezeigt wird.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: coolice am 07 Juni 2014, 18:56:16
Hitzige Grüße,

ich habe durch eine Verlängerung meines DSL Vertrages ein Samsung TAB 4 bekommen. Da ich eigentlich Apple User bin bitte ich um
nachsicht. Ich habe die Dateien wie in der Wiki beschrieben an die dafür vorgesehene Ordner verschoben die App auf dem Tab installiert
doch wenn ich die App starte bekomme nur die Meldung "WebViewControl ist noch nicht Konfiguriert. Über das Menü muss eine Start-URL eingegeben werden und die App neu gestartet werden."
OK klingt logisch doch wo genau kann ich diese Einstellung vornehmen? Wie gesagt bin Apple User und kenne mich mit dem Tab noch nicht aus.

Danke für eure Hilfe.
Titel: Antw:Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: uli2 am 10 Juni 2014, 23:50:09
Hallo Dirk,

ich hab noch ein bisschen über den Passwortschutz nachgedacht, und wie man den Aufwand in der App auf ein Minimum reduzieren könnte:

Zuerst benötigt man einen Floorplan in FHEM bei dem alle Menüs ausgeschaltet sind, so das man von dem Floorplan nicht mehr weg-navigieren kann. Dort erstellt man dann einfach mit dem Remote Control Modul eine Fernbedienung mit Zahlen, Bildern oder Buchstaben, was auch immer einem gefällt und realisiert darüber die Passworteingabe. Das kann dann jeder für sich selbst machen, Du hast damit dann keine Arbeit.

Wenn ich jetzt nicht will das jemand mit meinem Android und WebViewControl arbeitet, dann zeige ich diesen Floorplan an (z.B. wenn ich meine Alarmanlage einschalte). Das geht ja schon mit der Javascript-Erweiterung die ich weiter oben gepostet habe.

Wenn jetzt über die Remote in dem Floorplan eine passender Code eingegeben wurde kann ich wieder zu einem anderen Raum wechseln in dem man wieder alles steuern kann.

Drei Probleme müssen gibt es aber noch:

a) Die URL in den APP settings darf nicht mehr geändert werden. Die APP settings müssten also mit einem Passwort versehen werden, das sollte nicht so schwer sein.
b) Die APP müsste einen Reset Button haben, falls das PAsswort vergessen wurde. Mit dem Reset müsste dann aber auch das FHEM Passwort gelöscht werden.
b) Die APP müsste Ihren Status (Resume,Start) als notify an FHEM geben (hab ich jetzt nicht im Log gesehen, deswegen denke ich das das noch nicht passiert)

So kann man den eingeschränkten Floorplan in die APP-Einstellungen eingeben, beim Neustart der APP erscheint dann erst mal der gesperrte Floorplan. Kommt dann das Resume oder Start Notify, kann man in FHEM prüfen ob der gesperrte Status tatsächlich (noch) besteht und wenn nicht gleich eine andere FHEM-Seite anzeigen.

Gegenüber meiner ersten Idee musst Du nicht die ganze APP sperren und jeder kann seine Passworteingabe selbst gestalten. Da die Auswertung dann in FHEM stattfindet kann man sich auch Passworteingaben zusammenbasteln die verschiedene Passwörter akzeptieren oder aber auch einfach einen Floorplan erstellen der nur bestimmte Aktionen zulässt oder aber eine Kombination aus Passwort und verschiedenen Schaltern.

Insgesamt finde ich diese Lösung noch besser, da man viel mehr Möglichkeiten hat.

Viele Grüße

Hallo Samsi,

ich würde gerne nochmal das Thema Passwort-Schutz von Eingaben aufgreifen. Es ist zwar schon etwas älter, aber ich stehe vor dem exakt gleichen Problem, dass ich irgendwie verhindern möchte (wenn auch nicht 100%ig möglich) dass die Alamranlage über den Touchscreen an der Wand einfach wieder ausgeschaltet werden kann.  Die Idee mit dem Floorplan mit Passwort Abfrage finde ich sehr gut.

Hast du inzwischen eine derartige Lösung realisiert ?
Könntest du ein Beispiel für einen solchen Floorplan mit Auswertung posten ?

Gruss
Uli
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Bennemannc am 11 Juni 2014, 08:16:13
Hallo,

@coolice
schau mal nach, da gibt es iregendwo (ich meine unten) drei Punkte (...) übereinander. Das steht bei Android (ich hatte 4.2) für "Menue" in diesem Fall Einstellungen. Dort musst Du die IP des fhem Servers eingeben.

Gruß Christoph

PS - ich bin auch auf IOS, und hatte mir in der Bucht ein Tab geschossen. Leider war das defekt und ist zur Zeit zurück zum Hersteller.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: marvin78 am 11 Juni 2014, 20:45:49
Im Modul wäre ein event-on-change-reading nett.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: der-Lolo am 11 Juni 2014, 22:36:21
Das wurde bereits eingebaut - schau mal ob Du die aktuellste Version benutzt..
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 12 Juni 2014, 08:39:02
Hallo,

Beim codereview von wvc habe ich eben gesehen das wvc ja zusätzlich einen eigenen, ebenfalls nicht terminierten longpoll öffnet.
Das ist korrekt.
Eigentlich müsste man die Longpoll-Funktion in FHEM universeller machen.
Ich würde das eigentlich auch so umsetzen, dass die Verbindung nach jedem Event getrennt und wieder neu aufgebaut wird. Dann würde das Ganze auch über Proxies zuverlässig funktionieren.

Zitat
* den wvc longpoll auch patchen.
Das währ aber nur Workaround. Aber ich schreibe mir das mal mit auf die Fahne. Wenn das schon jemand gemacht hat, dann checke ich das gerne auch ein.



WVC verlässt sich darauf, dass entweder in der Navbar ein Menü-Symbol angezeigt wird oder - wenn keine Navbar angezeigt wird - eine separate Menü-Taste o.ä. vorhanden ist (etwa bei Samsung-Geräten die Touch-Flächen links und rechts neben dem Home-Button).
Zitat
Vielleicht kann man für die Zukunft erwägen, bei WVC ein Menü-Symbol in der GUI anzuzeigen, wenn keine Navbar angezeigt wird.
Diese Verhalten stammt noch aus Android 3.2 Zeiten.
Ich habe noch keine abschließende Idee wie ich das alternativ lösen kann. Natürlich kann man den Menübutton auch in den HTML-Teil oder z.B. durch spezielle Gesten triggern. Aber was passiert wenn es einen Javascriptfehler z.B. beim Spielen und Testen gibt.
Durch das aktuelle Konzept von WVC habe ich das Javascript nämlich nicht mehr unter Kontrolle.


Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: herrmannj am 12 Juni 2014, 11:33:07
Hallo,
Das ist korrekt.
Eigentlich müsste man die Longpoll-Funktion in FHEM universeller machen.
Ich würde das eigentlich auch so umsetzen, dass die Verbindung nach jedem Event getrennt und wieder neu aufgebaut wird. Dann würde das Ganze auch über Proxies zuverlässig funktionieren.
so in etwa funktioniert der patch in fhemweb, allerdings nicht nach jeder msg sondern bei erreichen einer Schwelle (300k). Im Prinzip besteht die Gefahr ein Reading zu verpassen das fhem erzeugt "während" der longpoll neu connected.

Da ich in fhemweb bereits aktiv war würde ich gern einen patchvorschlag bringen.

Hast Du bei Proxys ein spezielles Thema ? 

Zitat
Diese Verhalten stammt noch aus Android 3.2 Zeiten.
Ich habe noch keine abschließende Idee wie ich das alternativ lösen kann. Natürlich kann man den Menübutton auch in den HTML-Teil oder z.B. durch spezielle Gesten triggern. Aber was passiert wenn es einen Javascriptfehler z.B. beim Spielen und Testen gibt.
Durch das aktuelle Konzept von WVC habe ich das Javascript nämlich nicht mehr unter Kontrolle.

Ich bin mit dem aktuellen Verhalten (Navbar/Menu) eigentlich sehr happy weil man dadurch die Möglichkeit hat die Navbar auszublenden. Damit wird das ganze Tab ein "dedicated" fhem Display die Einstellungen sind eben nicht mehr ohne weiteres zugänglich und man kann auch nicht ohne weiteres ein anderes Browserfenster öffnen oder diie App verlassen um auf fhem zu zugreifen. Das ist pseydo-Sicherheit - funktioniert aber erstaunlich gut.

vg
Jörg
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Brockmann am 13 Juni 2014, 10:41:33
Diese Verhalten stammt noch aus Android 3.2 Zeiten.
Ich habe noch keine abschließende Idee wie ich das alternativ lösen kann. Natürlich kann man den Menübutton auch in den HTML-Teil oder z.B. durch spezielle Gesten triggern. Aber was passiert wenn es einen Javascriptfehler z.B. beim Spielen und Testen gibt.
Durch das aktuelle Konzept von WVC habe ich das Javascript nämlich nicht mehr unter Kontrolle.
Ist es eigentlich ein funktioneller Unterschied, ob ich im Menü "Exit" wähle oder einfach den Home-Button meines Tablets drücke. In beiden Fällen steht dann was von "Pause" auf dem Display. Wenn beide Varianten wirklich exakt dasselbe bewirken, kann ich mir den Weg über das Menü sparen. Dann braucht man das ja nur, um alle Jubeljahre mal die Einstellungen zu öffnen. Dafür kann ich auch mit dem Longpress leben.

Ich denke nur, mittel- und langfristig sollte das angegangen werden, da Android sich nunmal in die Richtung entwickelt, auf "physikalische" Menü-Buttons zu verzichten und statt dessen nur bei Bedarf ein Menü-Symbol in der App-GUI anzuzeigen. Ich kenne mich mit der Android-Programmierung leider zu wenig aus, um eine konkrete Lösung anbieten zu können. Die Browser lösen das ja beispielsweise, indem eine Zeile am oberen Bildrand angezeigt wird, wenn man die Webseite ganz nach oben zieht. Finde ich ganz elegant, aber ich kann den Aufwand dafür nicht beurteilen.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: tagedieb am 06 Juli 2014, 13:47:04
Hallo zusammen

ich benutze die App WebViewControl schon sehr lange und immer wieder gern

jetzt habe ich mein FHEM um ein paar "Bequemlichkeiten"  erweitert und hierbei viel mir folgendes auf
mein notifyButton_Btn1Cubi:ein { GetHttpFile("192.168.1.xx:80xx", "/fhem?cmd=set%%20Button_Btn1%%20on") } ( DEF....Eintrag) führt im WebViewControl den "Auftrag" nicht aus - hingegen funktioniert es beim starten von FHEM über über die Browserleiste vom Internet sogar von ausserhalb
ich würde mich freuen, wenn ich das mit Hilfe aus dem Forum auch realisieren könnte  :-[


viele Grüsse tagedieb




Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: patlabor am 09 Juli 2014, 22:39:26
Habe seit ein paar Taben die App am laufen und habe keinerlei Probleme damit.
Nachdem ich das RSS Tutorial durch habe, habe ich gestern die Start URL von xxx:8084/fhem auf xxx:8083/fhem/tablet/index.html umgestellt.
Dort wird eigentlich nur das durch das RSS Modul erstellte Bild geladen und alle 60 Sek neu geladen.
Seit dem bekomme ich allerdings keine Meldungen bzgl. des Ladezustandes des Tablets mehr. Auch lassen sich auf dem Tablet jetzt keine Toast mehr anzeigen oder die Spracherkennung starten.

Ist das so gedacht oder mache ich hier etwas falsch?
Titel: Antw:Aw: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Samsi am 10 Juli 2014, 10:40:07

ich würde gerne nochmal das Thema Passwort-Schutz von Eingaben aufgreifen.
Hast du inzwischen eine derartige Lösung realisiert ?
Könntest du ein Beispiel für einen solchen Floorplan mit Auswertung posten ?


Hallo,

ich habe schon mal angefangen das zu machen und habe ein Zahlenschloss als Floorplan mit Beispiel Funktionen fast fertig . Ich habe dann aber erst mal nicht weiter gemacht , weil ja das Problem besteht, das das nur funktioniert, wenn die APP die Einstellungen auch mit einem Passwort sichert, aber so wie ich den Thread hier bisher verfolgt habe, ist das im Moment kein Feature mit dem ich bald rechnen.

Also folgende Bedingungen müssten geschaffen werden.

a) Die URL in den APP settings darf nicht mehr geändert werden. Die APP settings müssten also mit einem Passwort versehen werden, das sollte nicht so schwer sein.
b) Die APP müsste einen Reset Button haben, falls das Passwort vergessen wurde. Mit dem Reset müsste dann aber auch das FHEM Passwort gelöscht werden.
(wobei das nicht so wichtig ist, wer sein Passwort vergisst köntte ja auch einfach die App Daten bei Android löschen)
b) Die APP müsste Ihren Status (Resume,Start) als notify an FHEM geben (hab ich jetzt nicht im Log gesehen, deswegen denke ich das das noch nicht passiert)
Vielleicht ist die ein oder andere Sache ja schon erledigt, ich habe hier in letzter zeit nicht alles verfolgt.

Ich werde aber die tage mal nach dem Floorplan schauen und den Fertig machen und posten, vielleicht Bekommt dann Dirk auch mehr Interesse.

Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: fh168 am 10 Juli 2014, 12:23:33
@patlabor,

Im header der HTML-Datei folgende Code einfügen:
<head>
<script type="text/javascript" src="/fhem/pgm2/cordova-2.3.0.js"></script>
<script type="text/javascript" src="/fhem/js/webviewcontrol.js"></script>
<script type="text/javascript" src="/fhem/js/webviewcontrolUser.js"></script>
<script type="text/javascript">var wvcDevices = {'1': 'AsureTablet'}; var wvcUserCssFile="webviewcontrolUser.css"</script>

 </head>

AsureTablet= Name deines Devices.

LG
/robin

Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Hollo am 10 Juli 2014, 13:03:07
@fh168
Zur Sicherheit an dieser Stelle nochmal eine "blöde" Frage... wofür steht die '1' bei wvcDevices?
Ist das der Platzhalter für die App-ID?

Irgendwie ist das mit "APP-ID" und "Name" doch doppelt, oder verstehe ich da was nicht?

Ich muss in die html-Seiten die js-Sachen einbinden, um die Funktionalität zu haben, und vergebe in der APP die ID, um eine Zuordnung zu schaffen!?
Wenn ich aber Name und ID auch in den html-Seiten eintrage, muss ich ja für jedes Tablet auch eigene Seiten machen; dann könnte ich mir die APP-ID in der APP selbst doch sparen.

MfG
Hollo
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: yogiflop am 11 Juli 2014, 13:11:50
@patlabor,

Im header der HTML-Datei folgende Code einfügen:
<head>
<script type="text/javascript" src="/fhem/pgm2/cordova-2.3.0.js"></script>
<script type="text/javascript" src="/fhem/js/webviewcontrol.js"></script>
<script type="text/javascript" src="/fhem/js/webviewcontrolUser.js"></script>
<script type="text/javascript">var wvcDevices = {'1': 'AsureTablet'}; var wvcUserCssFile="webviewcontrolUser.css"</script>

 </head>

AsureTablet= Name deines Devices.

LG
/robin



Ich habe den Text bei mir in die relevanten html Dateien kopiert und es wird auf dem Bildschirm des Tablets auch schwach etwas angezeigt, leider ändert sich der Wert in FHEM aber nicht auf den aktuellen.

<script type="text/javascript" src="http://10.0.0.232:8087/fhem/pgm2/cordova-2.3.0.js"></script>
<script type="text/javascript" src="http://10.0.0.232:8087/fhem/js/webviewcontrol.js"></script>
<script type="text/javascript" src="http://10.0.0.232:8087/fhem/js/webviewcontrolUser.js"></script>
<script type="text/javascript">var wvcDevices = {'10002': 'lenovo.wvc'}; var wvcUserCssFile="webviewcontrolUser.css"</script>
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Hollo am 11 Juli 2014, 18:41:09
...

Ich habe den Text bei mir in die relevanten html Dateien kopiert und es wird auf dem Bildschirm des Tablets auch schwach etwas angezeigt, leider ändert sich der Wert in FHEM aber nicht auf den aktuellen...
Was meinst Du denn mit "schwach etwas angezeigt" und was soll sich im FHEM ändern?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: yogiflop am 11 Juli 2014, 19:09:50
Was meinst Du denn mit "schwach etwas angezeigt" und was soll sich im FHEM ändern?

Wenn ich das Dashboard starte, sehe ich eine Batterie und den Ladezustand in Prozent in Farbe. Auf der Webseite wird in einem Grauton der Prozentsatz angezeigt, zumindest das ich erkennen kann.
In FHEM habe ich ein Device das lenovo.wvc heißt und ich denke mal, das normalerweise die Werte dahin übergeben werden.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: MaJu am 12 Juli 2014, 11:58:52
Auch meinerseits noch einmal eine Frage:
Wenn ich bei der App auf "Reload" drücke, wird die letzte ttsSay-Ansage wiederholt. Das passiert auch, wenn FHEM im Hintergrund neu gestartet wurde und dann wieder verbunden ist.
Leider passiert das aber auch ab und zu (gefühlt alle paar Tage, aber ich bin ja nicht immer zu Hause um es zu merken) zu ungünstigsten Zeiten. Es ist unschön, von langen Warn-Ansagen über noch geöffnete Fenster geweckt zu werden, nur weil evtl. mitten in der Nacht das WLAN kurz unterbrochen war.

Wie lässt sich das vermeiden, dass die ttsSay-Ansagen bei erneuter Verbindung wiederholt werden?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: marvin78 am 12 Juli 2014, 12:05:54
Ich rufe aus dem gleichen Grund über meine selbst gebaute TTS sub einfach per set xxx newUrl (über ein temporäres at) den aktuellen Raum auf. Das könnte man auch auch aus einem at oder notify machen.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: MaJu am 12 Juli 2014, 12:07:41
Kannst du das mit dem temporären at bitte ganz kurz erläutern?
Als Url im Prinzip immer die gleiche des Floorplans?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: marvin78 am 12 Juli 2014, 12:21:41
Ein at, dass wieder verschwindet. Also nach einer Aktion, die ein TTS auslöst folgendes at definieren (eventuell im notify für das TTS).

define NAME at +00:00:30 set TABLET neUrl FLOORPLANURL
Damit würde 30 Sekunden nach auslösen des TTS die Seite aufgerufen.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: MaJu am 12 Juli 2014, 12:45:25
Wie stelle ich den Bezug zur letzten Ansage her?
Bei dem genannten Beispiel würde einmalig nach 30 Sekunden die URL geladen. Unabhängig einer Ansage. Oder?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: marvin78 am 12 Juli 2014, 12:54:44
Ich habe keine Ahnung, wie deine entsprechenden Funktionen/notifys etc. aussehen. Mein Beispiel müsste eben zusätzlich dort rein. Ich gebe hier auch nur Hilfe zur Selbsthilfe. Mit ein wenig Nachdenken, sollte man das schon hinbekommen.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: MaJu am 12 Juli 2014, 14:26:54
Ich verstehe das "at" nicht. Dennoch danke für deinen Denkanstoß, ich habe folgendes notify umgesetzt:

define Flurtablet_Reload notify Flurtablet.ttsSay.* sleep 10; set Flurtablet reload
Damit wird 10 Sekunden nach jeder Ansage (egal wodurch ausgelöst und was gesagt wird), ein Reload von WebViewControl angestoßen. Bei mir reichen die 10 Sekunden aus, wer mehr braucht setzt dort eine längere Zeit rein.

Offensichtlich ist dieses Reload ein anderes gegenüber dem über die Oberfläche ausgelösten. Denn wenn ich auf dem Tablet im Menü der App "Reload" drücke, wird die letzte Ansage wiederholt. Mit dem Befehl über FHEM wird offensichtlich nur die Seite neu geladen, nicht aber die gesamte App.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: tagedieb am 14 Juli 2014, 06:42:54
Hallo und guten Morgen zusammen

ich habe diese tolle app nun schon sehr lange im Einsatz und wollte auch  mal ALLE Möglichkeiten ausprobieren.Leider funktioniert das bei mir, mit dem Sprachbefehl nicht. ich konnte jedoch diesem Forum leider nicht entnehmen, wie andere diesen Fehler gelöst haben   :-[

ich habe ein gerootetes SamsungTab P7501 mit android 4.04
Die grundvoraussetzung für die Sprachbefehle funktionieren und werden auch auf dem Eventmanager angezeigt, jedoch eine Schaltung erfolgt nicht

mein notify ist folgendes:define speechRecognizer_KUELich_ein notify .*voiceRecognitionLastResult.*led.*kueche.*(ein|an).* set IntertekW on; set @ ttsSay LED in Kueche eingeschaltet

define speechRecognizer_KUELich_aus notify .*voiceRecognitionLastResult.*led.*kueche.*aus.* set IntertekW off; set @ ttsSay LED in Kueche ausgeschaltet

ich habe diese notifys nicht in der *.conf erstellt

was habe ich in diesem Forum überlesen? oder falsch nachgestellt?
Ich freue mich über jede Hilfe

ich wünsche einen schönen Start in die neue Woche

Gruss tagedieb
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: dieda am 14 Juli 2014, 13:14:13
Manche Wörter oder Namen mag Google nicht. Aber Küche solltest du mit Ü schreiben ;-)

Ansonsten, so ist das bei mir habe, ich mit meinem notify mein Tablett mit Namen angesprochen. Also das @ durch den Namen des Tablets ersetzt und beim Define immer zwei Semikolons in der Def 1.

define speechRecognizer_KUELich_ein notify .*voiceRecognitionLastResult.*led.*küche.*(ein|an).* set IntertekW on;; set Name_Deines_Tablets ttsSay Das ell eh de in Kueche ist eingeschaltet
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: tagedieb am 14 Juli 2014, 22:46:12
Hallo dieda

vielen Dank! es funktioniert! 8)

lg tagedieb
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: franky08 am 17 Juli 2014, 22:14:25
Hallo Dirk, erstmal vielen Dank für diese grandiose APP!!!
Habe das ganze heute in fhem und mein Lenovo S6000L eingebunden und alles funktionierte sofort. Ich bin sehr an der Sprachsteuerung von fhem interessiert und diese läuft auch ohne Probleme. Was mich stört, ist das es keine Aktivierung über ein Schlüsselwort gibt. Ist da was zu machen?

VG
Frank
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: topfi am 18 Juli 2014, 14:01:32
Schön zu lesen, dass es mit dem Lenovo S6000L gut funktioniert. Das habe ich mir nämlich eigens für FHEM zum Geburtstag schenken lassen.  :D Nur so als Tip: Das ist momentan eines der preiswertesten 10" Tablets mit IPS-Panel. Der Blickwinkel des Displays ist großartig. Es kostet um die 150EUR.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: MaJu am 18 Juli 2014, 14:11:13
Beim Lenovo ist vermutlich die Performance besser. Wenn es um eine reine Lösung für FHEM geht, kommt man auch schon unter 100 Euro an ein Android 9,7" mit IPS Display. Bei einer meiner Installationen habe ich beim großen Fluss das folgende gekauft: Prestigio PMP 5097 Pro HD

Das Display ist IPS-typisch Top, für Sprachausgabe muss man es lediglich rooten, da von Haus aus einfach die Einstellung dafür fehlt.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 18 Juli 2014, 16:06:36
Hallo Frank,

Was mich stört, ist das es keine Aktivierung über ein Schlüsselwort gibt. Ist da was zu machen?
Ich meine das steht schon auf der Liste für die neue Version. Schau mal hier:
https://github.com/kc-GitHub/WebViewControl/issues?state=open
Ansonsten kannst du das auch gerne hier mit eintragen.

Leider muss ich aus Zeitgründen das neue Release derzeit immer wieder verschieben.

Viele Grüße
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: franky08 am 20 Juli 2014, 09:36:01
Habe das Lenovo S6000L jetzt an der Wand und über das powerLevel Reading wird das Ladegerät gesteuert. Mir ist aufgefallen, dass trotz Ladegerät der Akku vom Tablett "leergesaugt" wird. Das Ladegerät schafft es nicht, bei laufendem WebVievControl, das Tablett zu lade

VG
Frank
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: yogiflop am 20 Juli 2014, 09:43:10
Habe das Lenovo S6000L jetzt an der Wand und über das powerLevel Reading wird das Ladegerät gesteuert. Mir ist aufgefallen, dass trotz Ladegerät der Akku vom Tablett "leergesaugt" wird. Das Ladegerät schafft es nicht, bei laufendem WebVievControl, das Tablett zu lade

VG
Frank


Wie hast du die Steuerung des Ladegerätes realisiert ?
Ich habe das bei mir auch versucht, aber anscheinend habe ich irgendwo etwas vergessen, so das er den Akkuzustand nicht an FHEM zurück meldet.

gruß
Marc
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: juppzupp am 20 Juli 2014, 09:55:41
Ist ein reading:
list androidTablet
Internals:
   DEF        12345
   NAME       androidTablet
   NR         164
   STATE      powerLevel=100, powerPlugged=true
   TYPE       webViewControl
   appID      12345
   lastCmd    reload
   CHANGETIME:
   Helper:
     Dblog:
       Powerlevel:
         Mydblog:
           TIME       1405842677.48609
           VALUE      100
       Powerplugged:
         Mydblog:
           TIME       1405842677.48609
           VALUE      true
   Readings:
     2014-07-20 09:51:17   powerLevel      100
     2014-07-20 09:51:17   powerPlugged    true
     2014-07-20 09:51:17   state           powerLevel=100, powerPlugged=true
     2014-07-19 19:50:09   voiceRecognitionLastResult Rollo Wohnzimmer
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: MaJu am 20 Juli 2014, 09:57:04
@Frank: welches Netzteil hast du denn verwendet? Welche Leistung soll es bringen? Micro-USB?

Schau dir auch das Kabel an! Ich hatte zu Beginn das gleiche Problem, das Tablet hat im laufenden Betrieb mehr gebraucht als es reinbekam. Schuld war bei mir das Anschlusskabel, das hat nicht die volle Leistung "durchgelassen". Mit Wechsel des Kabels funktioniert es.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: yogiflop am 20 Juli 2014, 10:05:40
Ist ein reading:
list androidTablet
Internals:
   DEF        12345
   NAME       androidTablet
   NR         164
   STATE      powerLevel=100, powerPlugged=true
   TYPE       webViewControl
   appID      12345
   lastCmd    reload
   CHANGETIME:
   Helper:
     Dblog:
       Powerlevel:
         Mydblog:
           TIME       1405842677.48609
           VALUE      100
       Powerplugged:
         Mydblog:
           TIME       1405842677.48609
           VALUE      true
   Readings:
     2014-07-20 09:51:17   powerLevel      100
     2014-07-20 09:51:17   powerPlugged    true
     2014-07-20 09:51:17   state           powerLevel=100, powerPlugged=true
     2014-07-19 19:50:09   voiceRecognitionLastResult Rollo Wohnzimmer


Das habe ich auch, und trotzdem bekomme ich keine Rückmeldung vom Tablet. Und die ID ist auch im Tablet eingetragen. Allerdings rufe ich eine Webseite auf, die nicht auf dem FHEM läuft.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: franky08 am 20 Juli 2014, 10:22:03
Hatte zwischen Netzteil und Tablet eine USB Verlängerung. Die habe ich jetzt mal rausgenommen und das Tablet direkt mit dem Lenovo Netzteil verbunden, mal sehen.
Die Auswertung vom Power Level, einfach über ein notify machen:

androidTablet {if (ReadingsVal("androidTablet","powerLevel","200")<40) {fhem("set Ladegeraet_Tablet on")}}
P.S. es war die Verlängerung! Jetzt lässt es sich laden, trotz laufendem WebViewControl
UND die Rechtschreibkorrektur vom IPad macht mich wahnsinnig

VG
Frank
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: juppzupp am 20 Juli 2014, 10:31:46
Das geht auch nicht da longpoll dafür benötigt wird.


Das habe ich auch, und trotzdem bekomme ich keine Rückmeldung vom Tablet. Und die ID ist auch im Tablet eingetragen. Allerdings rufe ich eine Webseite auf, die nicht auf dem FHEM läuft.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: yogiflop am 20 Juli 2014, 10:32:53
#########################################################
#                                                       #
#                         Tablet                        #
#                                                       #
#                       Lenovo 7"                       #
#                                                       #
#########################################################
define lenovo.wvc webViewControl 10002

define lenovo.wvc.not notify lenovo.wvc { if (ReadingsVal("lenovo.wvc","powerLevel","")  < 20) {  fhem("set fl.sd.tablet on") if (Value("fl.sd.tablet") ne "on");;  }   if (ReadingsVal("lenovo.wvc","powerLevel","") > 90) {    fhem("set fl.sd.tablet off") if (Value("fl.sd.tablet") ne "off");;  }}
attr lenovo.wvc.not group Notifys

define lenovo.wvc.pow.dum dummy
attr lenovo.wvc.pow.dum alias Akku Lenovo
attr lenovo.wvc.pow.dum group Umwelt
attr lenovo.wvc.pow.dum room Allgemein,Stube,System

define lenovo.wvc.pow.dum.not notify lenovo.wvc { my $a = ReadingsVal("lenovo.wvc","powerLevel","") ;; fhem("set lenovo.wvc.pow.dum $a");; }
attr lenovo.wvc.pow.dum.not group Notifys


Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: AndreR am 23 Juli 2014, 14:55:40
Hallo,

ich wollte mal fragen, ob es die Möglichkeit gibt WebViewControl auch für Froyo kompatibel zu machen?
Aktuell kann die App zwar starten, jedoch kann sie keine Verbindung zum FHEM aufnehmen.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: dieda am 23 Juli 2014, 14:58:51
Bist du dir sicher, dass es an Froyo liegt? Normal sollte es laufen. Nur einige Smartphone zicken ab und an mal egal welche Version.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: franky08 am 23 Juli 2014, 20:41:55
Hallo, habe hier :
http://forum.fhem.de/index.php/topic,25621.0.html
ein kleines Script um mittels WVC sich das aktuelle Datum und die Uhrzeit, mit ttsSay, ansagen zu lassen.

VG
Frank
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: ext23 am 12 August 2014, 07:27:49
Moin,

die Issue Liste vom WVC ist ja noch nicht merklich geschrumpft :-(

Sagt mal ich habe seit einiger zeit das Problem, dass die Menüleiste vom WVC immer erscheint. Also unten wo man reload etc. auswählen kann. Irgend eine Idee? Das muss durch irgend ein FHEM Update gekommen sein, die App an sich wurde in dieser Zeit nie angefasst.

Gruß
Daniel
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: olli84 am 12 August 2014, 21:34:28
Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe WVC mit einem Floorplan laufen. Nun ist es nur leider völlig wurscht welches "backimg" (hintergrundbild) auswähle, bzw. welche größe ich einstelle - der Bildschirm vom WVC lässt sich immer horizontal verschieben. Zwar nur um ein paar Pixel, das ist aber für den DAU-Anwender bissel blöd, wenn das ganze ding beim rüberwischen hin- und herwackelt. Wie stelle ich ein das sich da gar nix mehr verschieben lässt?

Vielen Dank,
Olli
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: olli84 am 12 August 2014, 23:55:08
Hab es tatsächlich selber rausgefunden. Da eine readingsGroup zuweit aussen plaziert war hat WVC das anzeigende Backimg größer gemacht.  8)
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: schka17 am 13 August 2014, 13:34:08
Hallo,

also ich verwende diese geniale App schon seit Monaten auf zwei 7" Tablets relativ problemlos. Jetzt möchte ich mittels RSS auf einem 10" Tablet eine erweiterte Status Anzeige realisieren. Den RSS Teil habe ich mal soweit, allerdings bekomme ich es nicht hin dass WVC mit meiner eigenen HTML Page funktioniert, diese wird ausserhalb von FHEM von einem Apache (CB2, ubuntu) zur Verfügung gestellt. Ich bekomme zwar auf dem Tablet das png und den Ladezustand als Zahl angezeigt, aber das wars auch schon, keine weitere Kommunikation.

meine HTML Seite folgendermassen aus:

<html>

<head>
<script type="text/javascript" src="http://192.168.255.9:8083/fhem/pgm2/cordova-2.3.0.js"></script><script type="text/javascript" src="http://192.168.255.9:8083/fhem/js/webviewcontrol.js"></script><script type="text/javascript">var wvcDevices = {11112: 'Tablet_2', 1111: 'Tablet_WZ'}</script><script type="text/javascript" charset="UTF-8"></script>
<title>STATUS FHEM Oberwaltersdorf</title>
<meta http-equiv="refresh" content="60" />
</head>

<body topmargin="0" leftmargin="0" margin="0" padding="0" >
<img src="http://192.168.255.9:8083/fhem/rss/RSS_Status1_1024.png"
</body>

</html>

Jetzt habe ich in vorhergegangenen Posts Beispiele gesehen , aber mir fehlen die dort beschriebenen Dateien webviewcontrolUser.js und webviewcontrolUser.css. Ich habe das Paket aus dem ersten Post mit Version 04a eingesetzt, und innerhalb von FHEM funktioniert auch alles. Also wofür werden diese bei mir fehlenden Dateien benötigt und wo bekomme ich diese her?
Ebenso ist die im Wiki beschriebene Funktion newUrl in der geposteten Version nicht verfügbar, das würde ich für meine Lösung auch benötigen, gibts hier aktuellere Installations Sourcen?

Die links in meiner HTML Datei funktioneren, ich kann alle einzeln mit einem Browser ohne Fehlermeldung öffnen, innerhalb von FHEM Seiten funktionierts, ausserhalb nicht mehr. Hat jemand eine Idee?

Gruss
Karl
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dr. Boris Neubert am 13 August 2014, 16:46:46
Hallo,

ich habe mir haargenau für den gleichen Zweck vor zwei Wochen mein 10"-Tablet ins Wohnzimmer gestellt und 02_RSS so erweitert, dass die ausgelieferten HTML-Seiten die erforderlichen Javascript-Teile mit ausliefern, um WebViewControl funktionieren zu lassen. Nachdem das alles jetzt gut läuft, habe ich das soeben eingecheckt.

Viel Spaß damit!
Boris
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: betateilchen am 13 August 2014, 18:55:41
Hallo Boris,

kannst Du die Änderung vielleicht in einem der RSS-Workshop-Threads (z.B. in der Diskussion dazu) beschreiben?

Danke & Gruß
Udo
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: schka17 am 13 August 2014, 19:38:40
Hallo Boris,

kannst Du die Änderung vielleicht in einem der RSS-Workshop-Threads (z.B. in der Diskussion dazu) beschreiben?

Danke & Gruß
Udo

Dem schliesse ich mich an. Ich bin nur nicht sicher ob das mein Problem lösen wird, die Javascripts werden ja geladen, zumindest die, die ich habe, ich hab das mit Firebug überprüft. Ich hatte auch eine Version der html Datei wo ich einfach alle js geladen habe die auch bei FHEMWEB geladen werden, und dort funktioniert WVC ja einwandfrei (bis auf die im Wiki dokumentierte funktion newUrl die es bei mir nicht gibt)

Gruss Karl 
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: schka17 am 15 August 2014, 15:22:54
Hallo,

ich habe mir haargenau für den gleichen Zweck vor zwei Wochen mein 10"-Tablet ins Wohnzimmer gestellt und 02_RSS so erweitert, dass die ausgelieferten HTML-Seiten die erforderlichen Javascript-Teile mit ausliefern, um WebViewControl funktionieren zu lassen. Nachdem das alles jetzt gut läuft, habe ich das soeben eingecheckt.

Viel Spaß damit!
Boris

Hallo Boris,

habe gerade update durchgeführt und überprüft ob mein Problem vielleicht gelöst ist, ist nicht der Falls, ich bekomme auch über RSS HTML Pages keine scripts, oder habe ich das falsch verstanden?

Anbei ein Screenshot


Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dr. Boris Neubert am 15 August 2014, 15:57:11
Hallo,

Danke für den Screenshot. Du musst die HTML-Seite statt der PNG-Grafik aufrufen. Also einfach die Erweiterung .png durch .html in der Adresszeile des Browsers ersetzen.

Grüße
Boris
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: schka17 am 15 August 2014, 17:48:58
Hallo,

Danke für den Screenshot. Du musst die HTML-Seite statt der PNG-Grafik aufrufen. Also einfach die Erweiterung .png durch .html in der Adresszeile des Browsers ersetzen.

Grüße
Boris

Hallo Boris, danke genau das war es. Innerhalb FHEM und auch mit RSS habe ich mein Tablet jetzt unter KOntrolle.

Jetzt versteh ich aber nicht warum ich das nicht mit meiner Webseite zum laufen bekomme, das benötige ich um auch die Panel Funktionalität zu realisieren.
Ich hab noch einen screenshot angehängt um die beiden html sourcen zu vergleichen, aber ich finde den Fehler nicht.
Oben ist über RSS, unten über meinen Webserver.

danke

Gruß
Karl
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dr. Boris Neubert am 15 August 2014, 17:50:54
Dideldidum... <html xmlns= ...>

Grüße
Boris
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: schka17 am 15 August 2014, 18:06:26
ok, verstehe. eingefügt:

page source von RSS
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
<head>
<title>RSS_Status1_1024</title>
<meta http-equiv="refresh" content="60"/>
<script type="text/javascript" src="/fhem/pgm2/cordova-2.3.0.js"></script><script type="text/javascript" src="/fhem/js/webviewcontrol.js"></script><script type="text/javascript">var wvcDevices = {11112: 'Tablet_2', 1111: 'Tablet_WZ'}</script><script type="text/javascript" charset="UTF-8"></script>
<script type="text/javascript" src="/fhem/jscolor/jscolor.js"></script>
</head>
<body topmargin="0" leftmargin="0" margin="0" padding="0">
<img src="http://192.168.255.9:9000/fhem/rss/RSS_Status1_1024.png" usemap="#map"/>
<map name="map" id="map">

</map>
</body>
</html>

Page Source Webserver
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
<head>
<script type="text/javascript" src="http://192.168.255.9:9000/fhem/js/webviewcontrol.js"></script>
<script type="text/javascript" src="http://192.168.255.9:9000/fhem/jscolor/jscolor.js"></script>
<script type="text/javascript" src="http://192.168.255.9:9000/fhem/pgm2/cordova-2.3.0.js"></script>
<script type="text/javascript">var wvcDevices = {11112: 'Tablet_2', 1111: 'Tablet_WZ'}</script>
<script type="text/javascript" charset="UTF-8"></script>
<title>STATUS FHEM Oberwaltersdorf</title>
<meta http-equiv="refresh" content="60" />
</head>
<body topmargin="0" leftmargin="0" margin="0" padding="0" >
<img src="http://192.168.255.9:9000/fhem/rss/RSS_Status1_1024.png" usemap="#Mapi"/>
<map name="Mapi" id="Mapi">
<area shape="rect" coords="0,0,40,40" href="http://192.168.255.9:9000/fhem" target="_top" />
</map>
</body>

</html>

Bis auf die Zeilenumbrüche und die map schauts es doch jetzt eigentlich gut aus, oder? aber tut noch immer nicht, oder ich seh den Wlad vor lauter Bäumen nicht.....


Gruß
Karl
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dr. Boris Neubert am 15 August 2014, 18:10:09
Hmmm... bin kein Javascript-Experte. Eventuell noch die Ladereihenfolge der script-Tags?

Ansonsten würde ich einfach die von FHEM bzw. RSS ausgelieferte, funktionierende HTML-Datei abspeichern und an der herumdoktern.

Viele Grüße
Boris
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: schka17 am 15 August 2014, 19:08:22
Hallo Boris,

ich leider auch nicht, auch kein perl/linux/html/ajax/css usw. Spezialist.

Aber ich habe jetzt zumindest mal eine funktionierende Lösung gefunden indem ich nicht meinen Apache verwende sondern HTTPSRV und mein apache directory. -> funktioniert soweit mal

Internals:
   CFGFN
   DEF        wvc /mnt/samba/public/www-intern/wwwfhem WVC Webserver
   NAME       wvc_testsrv
   NR         6235
   STATE      wvc_testsrv
   TYPE       HTTPSRV
   Fhem:
     directory  /mnt/samba/public/www-intern/wwwfhem
     friendlyname WVC Webserver
     infix      wvc
Attributes:
   room       development

also vermute ich das scheinbar in der WVC app der Pfad hardcodiert ist und daher die Verbindung zu meinem Apache nicht aufgebaut werden kann.

OK, also als workaround funktioniert und ich kann jetzt weitermachen, aber ganz gefällt mir diese Lösung noch nicht.

Danke jedenfalls für Tips.

Gruß

Karl
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: betateilchen am 17 August 2014, 21:34:22
Ich wünsche mir eine Möglichkeit, die Symbole für die Netzwerkverbindung und den Ladezustand abzuschalten. Die stehen bei mir direkt über den beiden ohnehin schon in der Statuszeile hardwareseitig vorhandenen gleichbedeutenden Symbole.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 17 August 2014, 21:54:30
die Issue Liste vom WVC ist ja noch nicht merklich geschrumpft :-(
Ja, leider. Das wird aber noch. versprochen :)

Ich wünsche mir eine Möglichkeit, die Symbole für die Netzwerkverbindung und den Ladezustand abzuschalten. Die stehen bei mir direkt über den beiden ohnehin
Das kannst du aktuell nur über CSS realisieren.
Einfach die entsprechenden Container auf "display: none;" stellen.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: betateilchen am 17 August 2014, 22:06:45
Das kannst du aktuell nur über CSS realisieren.
Einfach die entsprechenden Container auf "display: none;" stellen.

Danke, funktioniert.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Jules am 19 August 2014, 19:16:46
Hallo zusammen,
Thema .css:
Ich habe in meinem Floorplan ein paar readingsProxy.
Diese können leider zu lang für das Tablet werden.
Darum habe ich im .css des Floorplans mit:
 
#table-SZ_T { overflow:hidden; max-width:180px; white-space:nowrap; }

die max.länge auf 180px begrenzt & alles dahinter wird abgeschnitten (kein Zeilenumbruch).
Diese "Begrenzung" wird im Browser am Mac korrekt angezeigt, leider in der WebViewControl auf einem KindleFireHD nicht.
Hat jemand eine Idee wie ich es korrekt im .css hinterlegen muss, damit das WebViewControl die Texte nach 180px abschneidet?

Viele Grüße
JulEs
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Spuckiii am 20 August 2014, 11:25:55
Hi Leutz,
bitte nicht schlagen, aber wie kann ich es erreichen dass das Android Tablet permanent lauscht und auf das Schlüsselwort - meinetwegen "Computer"  dann der Befehl - Schalte Licht ein hört und reagiert?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Hollo am 20 August 2014, 12:25:40
Das ist mW noch nicht integriert/umgesetzt und steht auf der ToDo-Liste.

Du meinst das mit einem Schlüsselwort so wie "OK Google"; das funkt aber wohl auch nur ab Android 4.3 oder so.
 
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Loki am 26 August 2014, 22:11:50
Hallo Zusammen,
ich spiele gerade mit dem WebViewControl auf meinem Archos 10 g3 herum und mir sind da 2 Sachen aufgefallen, die ich gern abstellen würde (sofern möglich).

Zum Einen "spricht" es mit mir und bestätigt jede Berührung mit  "xxx klicked".
Zum Anderen wird jedes "geklickte" Element mit einem gelb umrandet.

Gibt es dafür Optionen, dies abzustellen?

schöne Grüße!
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: ArianeHRO am 28 August 2014, 19:28:27
Hallo zusammen,

ich habe mir WebViewControl nach der Anleitung aus dem Wiki eingerichtet und habe nun leider ein Problem:
sobald ich in der fhem.cfg ein webviewcontrol definiere (probiert mit 2 verschiedenen Geräten), habe ich danach sehr lange Ladezeiten in FHEM-Webfrontend.
Egal wohin ich wechsle er lädt immer über 20 sek, er scheint irgendwo beim Seitenaufbau hängen zu bleiben.

Ich habe schon versucht über den Performance Monitor etwas raus zu finden, aber dort wurde leider nichts verzeichnet.
Nehme ich das webviewcontrol wieder heraus, läuft es wieder ganz normal.
Ich hab den Thread hier schon überflogen und die Suche bemüht, aber leider nichts gefunden.


Folgende Infos habe ich in die fhem.cfg eingefügt:
attr WEB longpoll 1
define Test WebViewControl 12345

Danke & Grüße
Ariane
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: franky08 am 28 August 2014, 19:39:24
Hast du longpoll aktiviert? Auch für das Tablet, ich nehme an das WVC auf einem Tablet läuft, dann must du natürlich auch longpoll für WEBtablet auf 1 setzen.
longpoll 1 ist OK, ohne läuft WVC nicht.

P.S. nach Möglichkeit nicht direkt in der fhem.cfg arbeiten sondern sämtliche Änderungen usw. im Webif in der Def vornehmen, spart viel Ärger.
VG
Frank
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: ArianeHRO am 29 August 2014, 11:20:40
Hi, danke für deine Antwort.

Ich hab auf dem Tablet die URL mit dem Port für Web angegeben bisher, werde es aber heute abend mal probieren auf WebTablet umzustellen.

Vom Gefühl her würde ich vermuten das er irgendwo in Javascript hängt, da werde ich sonst mal debuggen.

Grüße von der Ostsee,
Ariane
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: ArianeHRO am 29 August 2014, 18:06:36
Heute ein FHEM Update gemacht und jetzt gehts! Danke :)
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Spiff am 30 August 2014, 00:16:00
Hallo franky08 und alle anderen S6000-L-Benutzer,

wie sind eure Erfahrungen mit dem Lenovo-Tablet?
Ich habe mir auch eins besorgt, bin aber nicht so richtig zufrieden.

Der Hauptgrund ist der veraltete Webkit-Browser, der auch in WVC zur Anwendung kommt.
Ich habe Probleme mit Longpoll, mit nicht dargestellten Bildern (z.B. Webcam) und fehlerhaften CSS-Interpretationen (z.B. die verrundeten Ecken bei Eingabefeldern).
Er meldet übrigens die Version 4.0, trotz Android 4.2.2.

Im installierten Chrome-Browser ist alles oben erwähnte gut, aber der bietet leider keinen reinen Fullscreen-Modus und die Zusatzfeatures funktionieren natürlich auch nicht.

Leider wird das Tablet wohl kein Update mehr bekommen, so dass ich überlege, es wieder abzugeben.

Oder gibt es etwas Neues, statt des Webkits auch Chrome rel. einfach in eine App zu integrieren (@Dirk)?

Viele Grüße
Spiff
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: holzwurm83 am 01 September 2014, 14:02:03
Hallo zusammen, hat von euch schon jemand den iOS6 Style mit der App mal probiert? Bei mir wir dieser nicht richtig dargestellt.  Im Browser selbst wird alles richtig dargestellt.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: franky08 am 04 September 2014, 00:28:24
@spiff
Dirk hat etliche Dinge auf der to do Liste stehen, ich habe das Lenovo Teil auch wieder von der Wand genommen und jetzt ein 22 Zoll ViewSonic mit WVC an der Stelle.

Guck mal bei github, da ist im dev schon eine Beta vorhanden, vielleicht hilft es.

VG
Frank
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: 50er am 07 September 2014, 11:05:01
Hallo,

könnte man vielleicht im WIKI eine Übersicht erstellen, welches Tablet mit welcher Android Version Problemlos funktioniert bzw. an welchen stellen es
bei welchem Tablet Probleme gibt.

Würde sicherlich ein paar Leuten helfen eine Entscheidung zu treffen was für ein Tablet für diesen Zweck genutzt werden kann und welches man sich
als nächstes kauft.

Vielen Dank
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: P.A.Trick am 07 September 2014, 13:00:18
Ich würde meines ergänzen! Schreibst du den Wiki Artikel?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: 50er am 08 September 2014, 11:42:37
Hallo,

da ich mich mit dem Funktionsumfang dieser APP sowie der Funktion des WIKI's nicht auskenne würde ich dieses ungerne tun.
Ich denke die Übersicht an den WIKI Eintrag zu hängen der die APP behandelt wäre auch das beste und diesen sollte nur eine
Person schreiben.

Wernn Ihr das anders seht werde ich versuchen mich bei FHEM Wiki anzumelden und den Eintrag dazu schreiben.


Grüße
50er
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: tagedieb am 08 September 2014, 17:21:15
Hallo zusammen


dieses hier - arbeitet soweit fehlerfrei

http://www.conrad.de/ce/de/product/1235124/Trekstor-Surftab-Ventos-Android-Tablet-178-cm-7-Zoll-8-GB-WiFi-Schwarz-15-GHz-Dual-Core/;jsessionid=6F0734A0BF8B30B92F96B979B843BC4D.ASTPCEN16?WT.ac=homepage_angebote_1235124 (ftp://www.conrad.de/ce/de/product/1235124/Trekstor-Surftab-Ventos-Android-Tablet-178-cm-7-Zoll-8-GB-WiFi-Schwarz-15-GHz-Dual-Core/;jsessionid=6F0734A0BF8B30B92F96B979B843BC4D.ASTPCEN16?WT.ac=homepage_angebote_1235124)


Gruss tagedieb
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: P.A.Trick am 08 September 2014, 18:57:51
Hallo,

da ich mich mit dem Funktionsumfang dieser APP sowie der Funktion des WIKI's nicht auskenne würde ich dieses ungerne tun.
Ich denke die Übersicht an den WIKI Eintrag zu hängen der die APP behandelt wäre auch das beste und diesen sollte nur eine
Person schreiben.

Wernn Ihr das anders seht werde ich versuchen mich bei FHEM Wiki anzumelden und den Eintrag dazu schreiben.


Grüße
50er

Normalerweise funktioniert das hier so, das derjenige der etwas möchte, auch den ersten Schritt macht! Login beantragen und los geht es! Niemand reißt dir den Kopf ab wenn es nicht beim ersten Mal klappt! Also nur Mut!
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: 50er am 09 September 2014, 12:22:21
Gut dann werde ich mich registrieren und den Artikel schonmal vorbereiten. Werde mich dann in den nächsten Tagen melden wenn ich soweit bin.

Grüße
50er
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: topfi am 22 September 2014, 22:14:55
Ich habe WVC auf meinem Lenovo S6000 installiert und bin sehr angetan. Ich kann alles von FHEM aus steuern, das Tablet unterstützt "Display on at power toggle" und keepScreenOn funktioniert auch im Akkubetrieb. Super, damit kann ich mir viele Anwendungen vorstellen. Meine Familie war auch erstmal begeistert von der schnell ausprobierten Echofunktion. ;-)

Eine Sache funktioniert allerdings nicht: Ich sehe keine Icons rechts unten. Dort steht nur die Akkuladung in Prozent.  Kein WLAN- und kein Batteriesymbol. Allerdings funktioniert das "Antappen" in diesem Bereich für die Spracherkennung. Das Mikrofonsymbol habe ich übrigens auch noch nicht gesehen. Die Icondateien liegen bei mir im www/images/default-Ordner (owner fhem:root, chmod 666). Longpoll=1 ist aktiviert.

In den 49 Seiten thread habe ich solche Probleme nicht gefunden. Dann müsste es doch eigentlich auch bei mir gehen?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Spiff am 22 September 2014, 22:20:04
Hi topfi,

ich kann nur berichten, dass die Icons auf meinem S6000 vorhanden sind.
Hast du vielleicht für das Ausblenden der Icons bei einem SVG-Plot die Icongröße in deinem CSS auf 0 gesetzt?
Ich hatte das mal gemacht und ich meine, da waren die Icons dann auch weg.

Gruß
Spiff
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: topfi am 22 September 2014, 22:30:57
Nein, jedenfalls nicht bewußt. Ich habe in fhem bisher nie ein css-File angerührt.

Ich verstehe das auch nicht, es funktioniert ja alles. Er scheint nur die Icons nicht zu finden. Jetzt habe ich mal nachgesehen. In der webviewcontrol.css findet sich: background: transparent url('../icons/batteryIconSprite.png') no-repeat;Jetzt habe ich schon an den unterschiedlichsten Stellen einen Ordner icons mit den drei Dateien darin ausprobiert, aber das ist es auch nicht.

Aber immerhin ist es gut zu wissen, dass es nicht an der Hardware liegt. :D
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Paul am 22 September 2014, 22:55:43
Du musst die Icons in FHEM ablegen
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: topfi am 22 September 2014, 23:05:57
"Gross FHEM", also dort, wo die Module sind? Das funktioniert leider auch nicht.

Das gibt es doch nicht. Ich wollte jetzt Schluss machen, hab den Raspi nochmal neu gebootet und plötzlich sind die Icons da. ;-)

Sie stehen jetzt unter www/images,  unter www/images/default und unter www/images/default/icons. Keine Ahnung, welche die richtigen sind. Die im FHEM-Ordner hatte ich aber vorher bereits wieder gelöscht.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: franky08 am 22 September 2014, 23:30:29
Die gehören dahin, wo alle anderen icons auch sind nach www/images/default. Habe weder bei meinem Lenovo noch bei meinem großen SonicView damit Probleme. Da ich gerade auf dem IPad schreibe, muss ich mal auf dem Laptop nachsehen wie die Rechte bzw. Besitzer/Gruppe aussehen mus.

Moment.

666 und Besitzer/Gruppe fhem.root ist OK
Hast du mal unter ExtentdevStateIcon nachgesehen ob die Icons überhaupt vorhanden sind?

VG Frank
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Spiff am 22 September 2014, 23:31:46
Das mit dem Neustart wollte ich gerade schreiben, ist mir noch eingefallen, dass ich da mal Probleme mit den Wettericons hatte. :-)
Sorry, war einen Tick zu spät.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: franky08 am 22 September 2014, 23:42:24
Neustart mus nicht sein, einfach unter Web oder Webtablet ein rereadicons machen!

VG
Frank
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: topfi am 23 September 2014, 08:44:40
Ja, das wäre es wohl gewesen. Wie auch immer, danke.

Immerhin hatte ich so einen erholsamen Schlaf ohne Nachgrübeln. :D
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: cotecmania am 23 September 2014, 20:16:25
Hallo,

Wie habt Ihr das mit dem Ein- bzw. Ausschalten des Bildschirmes gelöst.
Es wäre schön, wenn man wenigstens Nachts automatisiert den Bildschirm abschalten oder ganz dunkel schalten koennte und morgens wieder ein.
So wie ich es gesehen habe kann man nur die Helligkeit steuern.

Oder gibt es eine Möglichkeit, dass der Bildschirm nach einer gewissen Zeit dunkel schaltet und beim antippen wieder hell wird ?

Ausserdem werden Bilder meiner Camera in einem iframe nicht angezeigt.
In Chrome und Safari geht das, wenn ich direkt die FHEM-Seiten anzeige.

Gruss
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: topfi am 25 September 2014, 09:22:00
Gestern hatte ich mal einen Abend lang Zeit und habe für das Lenovo S6000 eine Screen on/off Lösung gefunden. Erste Test scheinen zu funktionieren, Langzeiterfahrung habe ich noch nicht.

Aber der Reihe nach.
1. FullScreen (ohne Android-Tasten) am S6000

Dazu habe ich mich entschlossen, das Gerät zu rooten. Schließlich kommt da nur WVC drauf und sonst nichts. Das geht in 2 Minuten mit dem Programm framaroot, das ich bei chip.de http://beste-apps.chip.de/android/app/framaroot-android-app,cxo.60369992/ (http://beste-apps.chip.de/android/app/framaroot-android-app,cxo.60369992/) runtergeladen habe. Danach sichert man höchstvorsorglich den /System - Ordner auf eine Speicherkarte und installiert aus dem Playstore die App "GMD Auto Hide Keys". Damit kann man bei gerootetem Gerät die Tastenreihe ausblenden. Ich habe es so eingestellt, dass am rechten Rand ein ca. 1cm langer Streifen bleibt, an dem man die Leiste reinwischen kann. Diese Möglichkeit kann man nicht deaktivieren, so dass das nicht für hundertprozentige Sicherheit taugt, wenn man die Steuerung einer Alarmanlage verstecken will. Außerdem lädt das Programm beim Reboot relativ spät, so dass dann die originale Leiste für ca. 30 Sekunden sichtbar und bedienbar ist. Aber es ist besser als nichts und außerdem hat man nun mehr Platz auf dem Display, es sieht besser aus und ein Fremder sieht nicht gleich die vertrauten Android-Tasten vor sich.

2. Screen on/off Lösung

Ich mache mir folgendes Verhalten des S6000 zu nutze (so sollten die meisten anderen Tablets sich eigentlich auch verhalten): Steckt man das Ladekabel ein oder aus (!), wird das Gerät aus dem standby geholt. Achtung: Danach (zumindest beim Ausschalten des Ladegeräts) ignoriert es aber den Zustand von  keepScreenOn, so dass dieser neu gesetzt werden muss. Danach bleibt es auch im Akkubetrieb an.  keepScreenOn muss also jedesmal (!) neu auf seinen aktuellen Wert (on oder off) gesetzt werden, wenn die Ladeelektronik schaltet.

* Am Tablet habe ich die Zeit bis zum Standby auf 15 Sekunden (kürzeste) gestellt.
* Mein Lenovo heißt in fhem Display_WZ, also:
define Display_WZ WebViewControl 12345* Das Ladegerät hängt an einer Intertechno-Dose namens "Display_WZ_power"
* Die normale Ladefunktion (Laden von 25% - 85%) habe ich nach einem Vorschlag hier so gelöst:
# Ladeautomatik
define Display_WZ_laden notify Display_WZ { if (ReadingsVal("Display_WZ","powerLevel","")  < 25) { fhem("set Display_WZ_power on") if (Value("Display_WZ_power") ne "on");;} \
if (ReadingsVal("Display_WZ","powerLevel","") > 85) { fhem("set Display_WZ_power off") if (Value("Display_WZ_power") ne "off");;  }}
* Ich definiere einen dummy "Display_aktiv". Ist der auf "on, ist das Display an, ist er "off" ist es eben aus.
##########
# Display aktiv
define Display_WZ_aktiv dummy
attr Display_WZ_aktiv webCmd on:off
* Ausschalten des Displays geht einfach, da setzt man nur keepScreenOn aus "off":
define Display_WZ_ausschalten notify Display_WZ_aktiv:off set Display_WZ keepScreenOn off* Zum Einschalten klaue ich einfach den Ladestrom (falls an) oder schalte den Ladestrom für ein paar Sekunden zu (falls off) und setze keepScreenOn auf "on" (das muss natürlich in weniger als den oben eingestellten 15 Sekunden passieren):
define Display_WZ_einschalten notify Display_WZ_aktiv:on {if (Value("Display_WZ_power") ne "on") {fhem("set Display_WZ_power on-for-timer 3;;define verz2 at +00:00:07 set Display_WZ keepScreenOn on")} \
else {fhem("set Display_WZ_power off;;define verz3 at +00:00:05 set Display_WZ keepScreenOn on")} }
* Um sicherzustellen, dass bei Schalten der Ladeelektronik nicht der Zustand keppScreenOn verloren geht (siehe Beschreibung oben), muss er neu gesetzt werden:
define Display_WZ_bleibso notify Display_WZ_laden {if (Value("Display_WZ_aktiv") eq "on") {fhem("set Display_WZ_aktiv on} else {fhem("set Display_WZ_aktiv off}}
Nun habe ich also einen Schalter "Display_WZ_aktiv", der mir innerhalb 15 Sekunden den Bildschirm abschaltet und eben auch wieder zuschalten kann. Den kann ich nun nach Belieben mit Schlafenszeit-Timern oder mit der Variable "abwesend" verknüpfen. Da ich mein Tablet so anbringen werde, dass der Ein/Aus-Schalter nicht bedienbar ist, hat man sogar eine gewisse Sicherheit, dass niemand das Ding bedient. Man muss ja erst einmal wissen, dass es nur im standby ist und dann hat man noch nicht mal die Androidtasten zur Verfügung.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Hollo am 25 September 2014, 13:05:45
Schöne Zusammenfassung, da hat man die wichtigsten Infos und Codeschnipsel übersichtlich zusammen.  :)

Ich nutze bei mir die "Einfach-Variante"...
In den Optionen ist "Bildschirm bei externer Spannungsversorgung eigenschaltet lassen" aktiviert.
Über eine Funksteckdose bzw. einen UP-Aktor schalte ich jeweils das Netzteil ein und damit geht auch das Display an.
Anschließend kann man manuell per Klick beliebig aus-/einschalten.
Je nach HomeStatus (z.B. Abwesenheit, Schlafen) schlate ich die jeweiligen Steckdosen.

Das klappt auch sehr zuverlässig und ich muss nichts Zusätzliches zur Akkukontrolle einbauen.

Gruß,
Hollo
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: topfi am 27 September 2014, 20:08:23
Ich brauche nochmal eure Hilfe. Hier gibt es die Funktion newUrl nicht. Da kommt als Antwort nur: Please specify one of following set value: audioPlay audioStop keepScreenOn reload screenBrightness toastMessage ttsSay voiceRec volume. Ich hab ein FHEM update gemacht, das hat aber nichts gebracht.

Außerdem funktioniert das Setzen der Helligkeit nicht mehr. der Befehl kommt als toast auf dem Tablet an, die Helligkeit ändert sich aber nicht.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: topfi am 28 September 2014, 12:54:16
Ersteres habe ich gelöst mit der experimental version aus github.

Aber die Bildschirmhelligkeit geht immer noch nicht. Hat das vielleicht mit dem Rooten zu tun?

Auf jeden Fall hat die Akzeptanz meiner allabendlichen Tüftelei bei meiner Familie enorm zugenommen. Hier im Südwesten ist Spätsommer, der Grill ist schon befüllt und ein Öffnen/Kippen der Terrassentüre wird nun jeweils von einer netten Ansage begleitet. Ich muss meine Tochter von der Türe fernhalten... :D
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: MaJu am 30 September 2014, 13:26:21
Heute ist es passiert: Damit die Anzeige nach einem Ausfall nicht hängen bleibt (WLAN kurz weg oder was auch immer), habe ich bei der Floorplan-Seite einen Refresh alle 2 Stunden drin, so dass die App von sich aus 2 Stunden nach dem letzten Aufruf die Seite neu lädt, egal ob sie zwischendurch hing oder nicht.

Heute war nun genau zum Zeitpunkt des Refresh entweder das WLAN weg oder FHEM nicht erreichbar oder was auch immer. Auf jeden Fall zeigt das Tablet jetzt die Fehlermeldung, dass die Seite nicht gefunden werden konnte.

Da das Display recht aufwändig im Rahmen eingebaut wurde (es muss ja auch gerade hängen etc.) und sich durch die Rahmen-Glasscheibe nicht bedienen lässt, muss ich jetzt leider alles auseinanderbauen, um einen manuellen Seiten-Refresh auszulösen.

Deshalb, wie zu Beginn des Threads auch schon von anderen gewünscht, wäre ich für eine Option sehr dankbar, dass die App alle xx Minuten oder Stunden die eingestellte Startseite neu lädt.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: topfi am 30 September 2014, 13:52:04
Als Workaround zwei Vorschläge:

1. Du könntest ein BT-Keyboard pairen und BT dauerhaft aktivieren. Im Fall der Fälle holst Du BT-Equipment und bedienst das Tablet damit.

2. Ich weiß nicht, ob das bei Android Standard ist: Mein Lenovo S6000L hat einen Echtzeittimer (Einstellungen ganz unten, vorletzter Punkt) , mit dem man das Tablet zu definierten Zeiten hoch- und runterfahren kann. Das könnte man beispielsweise jeweils nachts um 3 Uhr machen.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: MaJu am 30 September 2014, 14:00:21
Leider ist eine Bluetooth-Tastatur wieder mit Geld verbunden. Aber ich schaue mal ob es da eine preiswerte gibt. Danke für den Tipp! Kann man mit einer Bluetooth-Tastatur auch die Menü-Taste auswählen bzw. haben doch Tastaturen nicht alle Pfeiltasten, oder? Denn man muss ja ins Menü der App und dort "Refresh" auswählen ...

Oder gibt es eine Möglichkeit, zum Beispiel ein iPhone als "virtuelle Tastatur" zu nutzen? Ich vermute, das geht nicht.

An- und Abschaltzeiten habe ich bei dem Tablet nicht, es ist aber auch kein Lenovo.

Letztlich wäre es einfach schön, wenn die App einen Seiten-Refresh nach eingestellter Zeit von sich aus könnte.

______________
Was anderes: Ich hatte hier weiter vorn gelesen, wie die Icons für Empfang etc. entfernt werden können: Ich habe einfach das Bild in FHEM gelöscht, damit verschwand es auch.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: ollir am 01 Oktober 2014, 20:37:49
Hallo,

ich benutze die App auf meinen S4.  :D Funktioniert super.
Einen Wunsch hätte ich  8) bzw. ich habe keine Lösung gefunden.

Wenn ich einen Radiostream mir auf das S4 schicke und dann über das Batterie-Symbol eine Spracheingabe machen möchte, wird der Ton nicht auf Stumm geschaltet.
Die Spracheingabe scheitert natürlich, da das Radio ins Micro "stört".

Gibt es eine möglichkeit, die Audioausgabe zu Muten, wenn die Spracheingabe aktiv ist?

Vielen Dank
Olaf

Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: chris1284 am 01 Oktober 2014, 21:50:19
Besteht die möglichkeit in wvc ein clientzertifikat zur authentifizierung zu hinterlegen?
Im browser (chrome als auch der vorinstallierte) geht es problemlos. Wäre toll das einzubauen wenn es noch nicht geht
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Zitze am 07 Oktober 2014, 12:57:21
Hallo,

ich habe ein Problem mit ttsSay: Wenn ich zeitgleich mehrere ttsSay-Befehle absetze (verschiedene Notify, die auf ein Event reagieren), wird nur der erste Befehl ausgeführt. Unmittelbar nach Neustart von WVC wird dann ein weiterer Befehl ausgeführt.

Was kann ich tun, dass alle ttsSay Befehle ausgeführt werden?


MfG
Zitze
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Zitze am 07 Oktober 2014, 22:47:09
O.k. hat sich erledigt... Hab mir mal die vorangegangen 744 Posts durchgelesen ;)
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: topfi am 07 Oktober 2014, 23:11:25
Ich habe mir die Pausen zwischen Zeitansagen, Temperaturen, Datum und Begrüßungen mit mehreren notifys zusammengebastelt, damit die Pausen ordentlich gesprochen werden. Teilweise habe ich dazu die Dauer der Ansagen mitgestoppt. Das war aufwendig, aber nun habe ich eine schöne und nicht so hastige Sprchausgabe.

Und plötzlich: Meine Frau und ich kamen heute fast gleichzeitig nach Hause. Tante FHEM hat sich zur Begrüßung fast überschlagen mit "Paula kommt zurück" "Paul kommt zurück" "Willkommen zu Hause, Paul", "Willkommen zu Hause, Paula" "Es ist ... Uhr" "Haustür geöffnet" "Haustür geschlossen" usw. Das sollte laut Thread eigentlich nicht funktionieren, aber es waren alle Ansagen dabei, keine fehlte. Das hat mich auch verwundert.

Nein, wir heißen nicht Paul und Paula. :D
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: franky08 am 07 Oktober 2014, 23:36:13
Schade das Dirk keine Zeit hat um am Release zu arbeiten, es ist jetzt schon eine ganze Weile her, dass es etwas Neues gab. Hab mir auf github dann die letzte Beta runtergeladen, aber die ist auch schon ziemlich alt. Es standen so viele Dinge in der to do Liste, auf die wartet man dann natürlich. Vielleicht wird es ja jetzt im Winter weitergehen.  :)

VG
Frank
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 08 Oktober 2014, 22:28:28
Schade das Dirk keine Zeit hat um am Release zu arbeiten, es ist jetzt schon eine ganze Weile her, dass es etwas Neues gab.
Da gebe ich dir recht.
Ich habe das Projekt übrigens nicht aufgegeben. Und lese hier auch immer mit. Auch wenn ich nicht immer antworte :)
Somit geht es weiter. Es wird aber noch etwas dauern.

Viele Grüße
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: franky08 am 08 Oktober 2014, 22:41:49
@Dirk
schön zu hören  :) :)
Ich stöbere schon ab und zu mal auf github dev, ob du was neues hast.

VG
Frank
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: aeronaut am 10 Oktober 2014, 22:39:31
Ich freue mich auch auf neue Features. Insbesondere auf die Stabilisierung der App im Background  :)

lg
aeronaut
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: AbeamStart am 12 Oktober 2014, 17:44:43
Hallo,
ich bekomm es nicht gebacken
Habe folgendes in meiner fhem.cfg
define speechRecognizer_wzLich_an notify .*voiceRecognitionLastResult.*licht.*wohnzimmer.*an.* set WZ_Stehlampe on;; set jasminPhone ttsSay Licht an
define speechRecognizer_wzLich_aus notify .*voiceRecognitionLastResult.*licht.*wohnzimmer.*aus.* set WZ_Stehlampe off;; set jasminPhone ttsSay Licht aus
Im Event monitor erscheint auch das erkannte gesprochene als z.B Wohnzimmer Lich an.
Aber es wird weder geschaltet noch gibt es Feedback zurück per Voice. Wer kann helfen?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: ollir am 12 Oktober 2014, 19:22:28
Zitat
Im Event monitor erscheint auch das erkannte gesprochene als z.B Wohnzimmer Lich an.
Aber es wird weder geschaltet noch gibt es Feedback zurück per Voice. Wer kann helfen?

du musst auch auf die klein/großschreibung achten oder sowohl als auch einsetzen

Zitat
.*voiceRecognitionLastResult=.*(Fahrt|Weg|Verkehr).*nach.*[hH]ause
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: AbeamStart am 12 Oktober 2014, 19:42:07
Super! Danke!
Das wars!
Also:
define speechRecognizer_WZ_Stehlampe_an notify .*voiceRecognitionLastResult.*[sS]tehlampe.*[aA]n.* set WZ_Stehlampe on;; set jasminPhone ttsSay Stehlampe an
define speechRecognizer_WZ_Stehlampe_aus notify .*voiceRecognitionLastResult.*[sS]tehlampe.*[aA]us.* set WZ_Stehlampe off;; set jasminPhone ttsSay Stehlampe aus
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: AbeamStart am 17 Oktober 2014, 23:07:33
Kann ich mir auch dynamische Werte durchgeben lassen? Also z.B.: "Wie warm ist es im Wohnzimmer""Die Wohnzimmertemperatur beträgt aktuell 21 Grad" hat schon jemand so etwas umgesetzt?


Sent from my iPhone using Tapatalk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: bergadler am 18 Oktober 2014, 08:55:18
Ja und Ja.  ;)

Stichwort wäre das ReadingsVal der "measured-temp".
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: franky08 am 18 Oktober 2014, 09:29:15
Such mal in Codeschnipsel. Da hab ich vor etlicher Zeit mal ein Beispiel zum Vorlesen der Temperatur mit Datum und Wochentag, Uhrzeit gepostet.

VG
Frank
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: AbeamStart am 19 Oktober 2014, 13:34:03
Such mal in Codeschnipsel. Da hab ich vor etlicher Zeit mal ein Beispiel zum Vorlesen der Temperatur mit Datum und Wochentag, Uhrzeit gepostet.

VG
Frank
Hallo Frank habe den Thread gefunden aber deinen Codeschnipsel nicht.
Könntest Du das bitte noch posten?
Danke!
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: AbeamStart am 19 Oktober 2014, 13:36:15
Ja und Ja.  ;)

Stichwort wäre das ReadingsVal der "measured-temp".
Hallo Bergadler,
könntest Du dazu bitte auch einen Codeschnipsel beisteuern? Danke!
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Puschel74 am 19 Oktober 2014, 15:07:57
Hallo,

my $temp=ReadingsVal("<Device>","measured-temp",99);In $temp hast du dann den Wert von measured-temp, <Device> musst du gegen den Namen deines Gerätes ersetzen.

Einsteiger.pdf gelesen?

Grüße
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: franky08 am 19 Oktober 2014, 15:25:34
Bei mir geht das über ein at, alle 2 Stunden:
+*02:00:00 {say ("Die aktuelle Temperatur im Garten beträgt " . ReadingsVal("Temperatur_Garten","temperature","99")." Grad") }
Und in 99_myUtils:

sub say($)
{
  my ($msg) = @_;
    fhem "set ViewSonic ttsSay $msg";
}

ViewSonic ist ein android Tablet und say ist die Sprachausgabe von WebVievControl auf dem Tablet

VG
Frank
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: bergadler am 19 Oktober 2014, 20:46:12
könntest Du dazu bitte auch einen Codeschnipsel beisteuern? Danke!
Die sub say($) in der 99_myUtils wie schon genannt, und dann bei der Frage per WebVievControl
nach der Temp im Wz in der Def ein

.*voiceRecognitionLastResult.*Temperatur.*Wohnzimmer.* {say ("Aktuell sind es im Wohnzimmer" . str_replace('\.',' komma ',ReadingsVal("Hzg_Wz","measured-temp","Fehler"))." Grad") }wobei Hzg_Wz mein FHT ist.
(habe ich irgendwo in den Tiefen des Forums gefunden)

Gruß
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: raspklaus am 20 Oktober 2014, 09:20:20
Wo sind die aktuellen Dateien zu finden ?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: bergadler am 20 Oktober 2014, 13:46:15
Welche aktuellen Dateien?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: AbeamStart am 20 Oktober 2014, 20:58:23
Hallo,

my $temp=ReadingsVal("<Device>","measured-temp",99);In $temp hast du dann den Wert von measured-temp, <Device> musst du gegen den Namen deines Gerätes ersetzen.

Einsteiger.pdf gelesen?

Grüße
Danke für den Hinweis hatte mir das ganze natürlich ganz am Anfang mal reingezogen, da war ich aber noch nicht soweit sowas umzusetzen...
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Puschel74 am 20 Oktober 2014, 21:11:57
Hallo,

Zitat
Danke für den Hinweis hatte mir das ganze natürlich ganz am Anfang mal reingezogen, da war ich aber noch nicht soweit sowas umzusetzen...
Auch nach knapp über 6000 Beiträgen schau ich immer noch gerne ins Einsteiger.pdf - solltest du dir auch angewöhnen  ;)

Grüße
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: raspklaus am 23 Oktober 2014, 13:00:11
Ich habe die App nun installiert. Es kommt auch die Meldung, dass sie über das Menü konfiguriert werden muss aber ich bekomme kein Menü angezeigt
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: bergadler am 23 Oktober 2014, 15:18:53
Meinst Du die drei Punkte in der Android System-Bar? (und dann auf Einstellungen)
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: raspklaus am 27 Oktober 2014, 14:22:49
Das Archos 53 hat keinen Systembar brw keine drei punkte sondern nur die üblichen drei Tasten
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: mw77 am 27 Oktober 2014, 14:51:42
Linke Taste lange gedrückt halten. So funktioniert es zumindestens bei mir.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: cotecmania am 03 November 2014, 19:52:24
Hallo,

ich habe das Problem, dass mein Kamerabild in WebViewControl nicht angezeigt wird.

Mit 3 Browsern (Android, Chrome, Boat) wird das Bild dargestellt, mit WebViewControl aber nicht.
Keiner 'ne Idee wie ich das lösen könnte...

Hier der Code :
define BILD_Tor_Refresh weblink iframe http://admin:1234567@192.168.1.99:8085/m2.html?ch=0&rf=1
attr BILD_Tor_Refresh htmlattr width="320" height="240" frameborder="0" marginheight="0" scrolling="no"
attr BILD_Tor_Refresh fp_Tablet 350,420,1

Ich will unbedingt die Türkamera einbinden, schaffe das mit WebViewControl aber leider nicht ...
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: herrmannj am 03 November 2014, 19:56:33
Hi,

was für ein Format liefert die Cam ? Wenn es mjpeg ist, da haben einige browser einfach keine Unterstützung. Dann müsstest Du auf die jpeg ausweichen(die cam hat sicher irgendwo eine snapshot funktion) und das Bild zB 1x Sekunde neu laden.

vg
jörg
 
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: cotecmania am 03 November 2014, 20:19:05
Ich habe doch geschrieben, dass 3 Browser auf dem Tablet das Bild anzeigen
Das sind Snapshots als jpeg. Reine Standbilder ...
Und immer wird gesagt WebViewControl setzt auf den Systembrowser auf.
Der zeigt die Bilder aber ja an nue WVC nicht ...
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: herrmannj am 03 November 2014, 20:36:09
Zitat
Und immer wird gesagt WebViewControl setzt auf den Systembrowser auf.
stimmt so nicht, gibt Unterschiede. Aber wenn das jpg sind sollte es eigentlich gehen. Was passiert denn wenn Du eine andere Seite in den iframe setzt ?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: cotecmania am 03 November 2014, 22:32:59
Dieser Link auf eine WebCam funktioniert.
define BILD_Test weblink htmlCode <img src="http://www.oberstaufen.mondiholiday.de/webcam/webcam/current.jpg"></img>Kann es an der URL liegen, welchebei mir  Username und Passwort vorne enthält ?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: topfi am 04 November 2014, 22:13:42
Ja. Ich habe deshalb für jede Kam (instar) eine lokale Webseite gebastelt, die die Passphrase mit überträgt. Im Header dieser Seite steht auch das reload-Intervall. Diese Seite lade ich dann in WVC in einen iframe.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: ext23 am 11 November 2014, 18:16:03
Nabend,

ich wollt mal nachfragen ob die außerordentlich hilfreiche WebViewControl App noch weiter entwickelt wird oder das Projekt steht?

Wenn ich mir die Issues und vor allem Feature Requests (https://github.com/kc-GitHub/WebViewControl/issues (https://github.com/kc-GitHub/WebViewControl/issues)) so ansehe ist da schon länger nichts mehr passiert, oder wird noch auf die langen Winterabende gewartet ;-)

Gruß
Daniel
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 11 November 2014, 18:22:25
Hi Daniel,

aktuell pausiert die Entwicklung leider aufgrund von Zeitmangel.
Eine Weiterentwicklung wird es aber geben.

Viele Grüße
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: ext23 am 11 November 2014, 18:32:31
OK, also doch nur auf den ersten Schnee warten ;-)))

Gruß
Daniel
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: idansch am 20 November 2014, 13:30:03
Ich benutzte seit kurzen das APP WebViewControl und setzte mein Projekt über den Floorplan auf ein 10 Zoll Tablet um. Nach längeren suchen habe ich leider noch keine saubere Lösung gefunden um das FHEM Logo zu entfernen und die sichtbare "Arbeitsfläche" entsprechend an den linken Rand zu rutschen.

Das Menue habe ich in der fhem "attr Grundriss fp_noMenu 1" erfolgreich ausgeblendet.

- Möglichkeit ist die darkfloorplanstyle.css zu ändern. (habe da auch schon was gefunden, wird aber abgeraten)
- gibt es ein Fullscreen Modus ohne Menue und Logo?

zweite Frage : Muss ich in der APP um dierekt in meinen angelegten Floorplan zu gelangen den FP Link zum eingeben? Zur Zeit komme ich auf die Standard Startseite von FHEM mit http://<ip>:8083/fhem
Es gibt ja eine Möglichkeit die Weiterleitung in dern fhem einzutragen wo dieser zum Floorplan weitergegeben wird ...? Was ist der bessere Weg?



Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: MaJu am 20 November 2014, 13:33:49
Damit zeigst du aber nicht den Floorplan an.
Probier mal http://<ip>:8083/fhem/floorplan/Grundriss

Du kannst auch die Ports 8084 und 8085 nutzen und ihnen eine andere css zuweisen.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: idansch am 20 November 2014, 13:53:36
Damit zeigst du aber nicht den Floorplan an.
Probier mal http://<ip>:8083/fhem/floorplan/Grundriss

Du kannst auch die Ports 8084 und 8085 nutzen und ihnen eine andere css zuweisen.

Das ist Richtig mit dem Beispiel komme ich auf den FP. Werde ihn mal in die APP eintagen.

Es sind viele Beispiele im Netz wo kein Menue und Logo zu sehen ist. Es gab auch schon hier http://forum.fhem.de/index.php/topic,27222.15.html einen Ansatz. Nur so bleibt ein schwarzer Rand stehen und verschenkt den notwendigen Platz.

Wenn mir einer Sagen könnte was ich ich genau in der darkfloorplanstyle.css (wenn das die ist?) ändern kann, wäre mir schon geholfen.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: MaJu am 20 November 2014, 14:01:44
Das Logo sollte eigentlich nicht zu sehen sein, wenn du direkt den Floorplan anschaust. Denn im Floorplan ist links das gesamte Menü weg, es ist nur der tatsächliche Floorplan zu sehen.
Oder wird das erst mit dem Attribut "fp_noMenu" (="1") erreicht?

Mit dem Attribut "fp_arrange" erreichst du, dass die "Einstellungsmöglichkeit" im Floorplan ausgeschaltet wird (="0") oder dass es zum Beispiel nur in der Web-Instanz angezeigt wird (="WEB").

Grundsätzlich haben diese Fragen jedoch nichts mit der App WebViewControl zu tun, sondern mit der Einrichtung deines FHEM, egal mit welchem Browser du den Floorplan anzeigen lässt.
Deshalb schlage ich vor, dieses Thema auszugliedern (z.B. in "Anfängerfragen").
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: idansch am 20 November 2014, 22:25:42
Das Logo sollte eigentlich nicht zu sehen sein, wenn du direkt den Floorplan anschaust. Denn im Floorplan ist links das gesamte Menü weg, es ist nur der tatsächliche Floorplan zu sehen.
Oder wird das erst mit dem Attribut "fp_noMenu" (="1") erreicht?

Mit der Eingabe von =1 geht das Menue weg. Das Logo bleibt. :-(

Grundsätzlich haben diese Fragen jedoch nichts mit der App WebViewControl zu tun, sondern mit der Einrichtung deines FHEM, egal mit welchem Browser du den Floorplan anzeigen lässt.
Deshalb schlage ich vor, dieses Thema auszugliedern (z.B. in "Anfängerfragen").

Habe es hier eingetragen weil ich das App WebViewControl nutze und da mein Problem auftritt. Wenn es notwendig ist, kann es gerne vom Moderator verschoben werden. ;-)
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: cotecmania am 20 November 2014, 22:45:47
Hallo,

kann man eigentlich die Geschwindigkeit der Sprachausgabe anpassen, verlangsamen oder Pausen einfuegen ?

Gruss
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: MaJu am 20 November 2014, 23:39:23
Dass das Logo angezeigt wird sollte nicht nur in der App so sein, sondern auch mit jedem anderen Browser.

Heißt bei dir zufällig ein Bild das aussieht wie das Logo "Grundriss.png"?


Die Geschwindigkeit der Ansage lässt sich meines Wissens nach nicht in der App ändern. Hier greift das, was als Standard in Android definiert ist.
Kauf dir eine andere Sprachausgabe mit der Möglichkeit die Geschwindigkeit zu ändern und du kannst es tun. Allerdings nur global für ALLE Ansagen.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: MaJu am 20 November 2014, 23:39:54
Dass das Logo angezeigt wird sollte nicht nur in der App so sein, sondern auch mit jedem anderen Browser.

Heißt bei dir zufällig ein Bild das aussieht wie das Logo "Grundriss.png"?


Die Geschwindigkeit der Ansage lässt sich meines Wissens nach nicht in der App ändern. Hier greift das, was als Standard in Android definiert ist.
Kauf dir eine andere Sprachausgabe mit der Möglichkeit die Geschwindigkeit zu ändern und du kannst es tun. Allerdings nur global für ALLE Ansagen.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: idansch am 21 November 2014, 09:45:37
Dass das Logo angezeigt wird sollte nicht nur in der App so sein, sondern auch mit jedem anderen Browser.

Heißt bei dir zufällig ein Bild das aussieht wie das Logo "Grundriss.png"?


Nein, das  Bild was eingefügt heisst ../images/default/fhemicon_dark.png. Ja, du hast recht das Logo wird auch in einen
"normalen" Browser angezeigt. Abgerufen wird es aus der darkfloorplanstyle.css
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: flocko am 27 November 2014, 21:06:14

* Die normale Ladefunktion (Laden von 25% - 85%) habe ich nach einem Vorschlag hier so gelöst:
# Ladeautomatik
define Display_WZ_laden notify Display_WZ { if (ReadingsVal("Display_WZ","powerLevel","")  < 25) { fhem("set Display_WZ_power on") if (Value("Display_WZ_power") ne "on");;} \
if (ReadingsVal("Display_WZ","powerLevel","") > 85) { fhem("set Display_WZ_power off") if (Value("Display_WZ_power") ne "off");;  }}
(...)
* Um sicherzustellen, dass bei Schalten der Ladeelektronik nicht der Zustand keppScreenOn verloren geht (siehe Beschreibung oben), muss er neu gesetzt werden:
define Display_WZ_bleibso notify Display_WZ_laden {if (Value("Display_WZ_aktiv") eq "on") {fhem("set Display_WZ_aktiv on} else {fhem("set Display_WZ_aktiv off}}(...)

Hey Topfy,

erstmal Danke für dein tolles Tutorial.
Display_WZ_laden gibt nur ein Internal (STATE) aus und somit kein Event. Bei mir wird "Display_WZ_bleibso" nicht getriggert. Wie hast du es gelöst?

Danke und liebe Grüße
flocko
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: topfi am 28 November 2014, 11:18:58
Ja, das habe ich inzwischen auch bemerkt. Deshalb ist die Steuerung etwas umfangreicher geworden, bewährt sich aber seit vielen Wochen sehr gut. Insbesondere habe ich eine neue Variable "Display_WZ_wird_geladen" eingeführt. Diese Variable ist nicht mit dem powerPlugged reading von WVC zu verwechseln, sondern "ja", wenn FHEM meint, dass geladen werden sollte und sonst eben "nein". Da ich das Ladegerät über eine Intertechnodose ohne Rückmeldung steuere, frage ich sogar alle 15 Minuten ab, ob powerPlugged und Display_WZ_wird_geladen im Einklang sind und gleiche das gegebenenfalls ab.
Außerdem habe ich eine Funktion "Display_WZ_Ladeumschalter" eingebaut, mit der ich den Ladezustand definiert umkehren kann. Das wird interessant, wenn man z.B. mehrere Wochen im Urlaub ist und das Display währenddessen komplett abschalten möchte. Dann kann man einfach auf "wird nicht geladen" stellen und das Display herunterfahren. Täte man das nicht, würde die Intertechnodose alle Viertelstunde von FHEM ein "on" bekommen.

 Mit meinen Kommentaren sieht das nun so aus:

define Display_WZ webViewControl 12345

##
# jede glatte halbe Stunde Seitenrefresh
define Display_WZ_refresh at +*00:30:00 set Display_WZ reload
attr Display_WZ_refresh alignTime 00:30

##
# Ladeautomatik
define Display_WZ_wird_geladen dummy
define Display_WZ_laden notify Display_WZ { if (ReadingsVal("Display_WZ","powerLevel","")  < 35) { fhem("set Display_WZ_power on;;set Display_WZ_wird_geladen ja") if (Value("Display_WZ_power") ne "on");;} \
if (ReadingsVal("Display_WZ","powerLevel","") > 85) { fhem("set Display_WZ_power off;;set Display_WZ_wird_geladen nein") if (Value("Display_WZ_power") ne "off");;  }}

##
# jede glatte viertel Stunde Kontrolle hat die Steckdose geschaltet?
define Display_WZ_Kontrolle_Ladezustand at +*00:15:00 {if(($value{Display_WZ_wird_geladen} eq "ja") && (ReadingsVal("Display_WZ","powerPlugged","") ne "true")) {fhem("set Display_WZ_power on ;; trigger Display_WZ_wird_geladen")} ;; \
if(($value{Display_WZ_wird_geladen} eq "nein") && (ReadingsVal("Display_WZ","powerPlugged","") ne "false")) {fhem("set Display_WZ_power off ;; trigger Display_WZ_wird_geladen")}}
attr Display_WZ_Kontrolle_Ladezustand alignTime 00:15

##
# Um im urlaub das Display abzuschalten muss powerPlugged auf false UND Display_WZ_wird_geladen auf off stehen.
# Sonst würde die viertelstündliche Kontrolle dauernd schalten.
define Display_WZ_Ladeumschalter dummy
attr Display_WZ_Ladeumschalter devStateIcon on:FS20.on:off off:FS20.off:on
attr Display_WZ_Ladeumschalter webCmd on:off


define Display_WZ_LU_ein notify Display_WZ_Ladeumschalter:on set Display_WZ_power on;;set Display_WZ_wird_geladen on
define Display_WZ_LU_aus notify Display_WZ_Ladeumschalter:off set Display_WZ_power off;;set Display_WZ_wird_geladen off

##
# Lautstärkeregelung: Slider

define Display_WZ_volume dummy
attr Display_WZ_volume setList state:slider,0,1,15
attr Display_WZ_volume webCmd state

define Display1_volume notify Display_WZ_volume {fhem "set Display_WZ volume ".ReadingsVal("Display_WZ_volume","state","13") }


##########
# Display aktiv

define Display_WZ_aktiv dummy
attr Display_WZ_aktiv devStateIcon on:FS20.on:off off:FS20.off:on
attr Display_WZ_aktiv webCmd on:off

##
define Display_WZ_einschalten notify Display_WZ_aktiv:on {if (Value("Display_WZ_power") ne "on") {fhem("set Display_WZ_power on-for-timer 4;;define verz2 at +00:00:09 set Display_WZ keepScreenOn on")} \
else {fhem("set Display_WZ_power off-for-timer 4;;define verz3 at +00:00:09 set Display_WZ keepScreenOn on")} }

define Display_WZ_ausschalten notify Display_WZ_aktiv:off set Display_WZ keepScreenOn off
define Display_WZ_bleibso notify Display_WZ_wird_geladen {if (Value("Display_WZ_aktiv") eq "on") {fhem("define verz1 at +00:00:09 set Display_WZ keepScreenOn on")} else {fhem("set Display_WZ_aktiv off")}}

##
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: flocko am 28 November 2014, 16:37:38
Hallo Topfi,

herzlichen Dank. Ich werde direkt testen.
Das ganze funktioniert übrigens auch mit einem GalaxyTablet Lite.

Viele Grüße
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Puschel74 am 06 Dezember 2014, 18:02:06
Hallo zusammen,

ich habe, das erste Mal mit meinem Tablet, ein kleines Problemchen.
Ich kann das Menü für die Erstkonfiguration nicht ausklappen - bzw. ich finde es nicht  :-[

Das Gerät ist ein Samsung Galaxy Tab 4 mit Android 4.4.2

Bei meinen anderen Android Tabletten war ich es gewohnt das das Menü durch die Menutaste nach oben gebracht wird um dann die Einstellungen in der App vornehmen zu können.
Nur an diesem Gerät komm ich irgendwie nicht an das Menü ran.
Hat vielleicht jemand einen Tipp für mich?

Danke schonmal.

Grüße
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dittel am 06 Dezember 2014, 19:10:26
Gibt es einen einfache, effektive Methode bei der TTS Ausgabe eine Sprechpause zu erreichen. Ein "." bringt nicht sehr viel.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: franky08 am 06 Dezember 2014, 22:00:06
@Puschel74
Guck auf dem Tablet mal unten, da sollten die 3punkte untereinander sein, damit geht das Menü von WVC auf!

VG
Frank
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Puschel74 am 06 Dezember 2014, 22:09:53
@Puschel74
Guck auf dem Tablet mal unten, da sollten die 3punkte untereinander sein, damit geht das Menü von WVC auf!

VG
Frank

Jep, so kenn ichs auch von meinen anderen Tabletten.
Nur das neue Tab 4 mag mich scheinbar nicht - da hat es leider keine 3 Punkte.

Grüße
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: franky08 am 06 Dezember 2014, 22:18:35
Da fällt mir nur ein Mmh ein, aber irgendwo hier im Forum habe ich da schon einmal etwas über dieses Problem gelesen, weis leider nicht mehr wo das war. Auf dem 22 Zoll ViewSonic hab ich zum Glück eine ältere Android Version. Aber such mal im Forum, wie gesagt, da gab es schonmal einen Workaround.

VG
Frank
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: chris050280 am 07 Dezember 2014, 07:18:34
@Puschel74 drück mal die linke Softtaste lange
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Puschel74 am 07 Dezember 2014, 09:22:15
Hallo,

@Puschel74 drück mal die linke Softtaste lange

Perfekt, danke.
Ich sollte mir vielleicht doch die "Ersten Schritte" reinziehen  ::)

Grüße
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: chris050280 am 07 Dezember 2014, 09:23:50
Aber die Android - Grundlagen ;) Bitte gerne.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Invers am 14 Dezember 2014, 17:29:18
Ich habe jetzt die Sprachsteuerung viele Monate nicht mehr benutzt und bin inzwischen auf einen Raspberry umgestiegen. Nun wollte ich die Sprachsteuerung wieder nutzen.
Leider klappt das nicht (mehr).
Ich finde auch keine logische Erklärung.
Der in das Tab gesprochene Befehl kommt korrekt im Eventmonitor an. Aber fhem wertet/führt ihn scheinbar nicht aus.

Definition z.B.
.*voiceRecognitionLastResult.*licht.*wohnzimmer.*(ein|an).* set Links on; set @ ttsSay Licht im Wohnzimmer eingeschaltet
Die Sprachausgabe an sich funktioniert aber. "set androidTablet ttsSay Licht im Wohnzimmer eingeschaltet" in der Eingabezeile von fhem funktioniert.
Verbose 5 beim Notify bringt keine Meldung, log auch nicht. Ich bin erst einmal ratlos. Wo könnte ich suchen? Die neuesten Dateien sind eingespielt.

Hat jemand eine Idee?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Ma_Bo am 14 Dezember 2014, 18:34:30
Hey, kann es sein, dass du das @ in deinem Aufruf gegen androidTablet oder wie auch immer dein Tablet defeniert wurde, tauschen musst ?

.*voiceRecognitionLastResult.*licht.*wohnzimmer.*(ein|an).* set Links on; set <DEIN DEVICE NAME> ttsSay Licht im Wohnzimmer eingeschaltet
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Invers am 14 Dezember 2014, 18:53:55
Da hatte ich bereits versucht, aber auch ohne Erfolg.
EDIT Selbst wenn ich die Ansage herausnehme, wird das Licht nicht geschaltet.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Ma_Bo am 14 Dezember 2014, 19:22:26
Bei mir sieht der Code so aus :
define speechRecognizer_Test_on notify .*voiceRecognitionLastResult.*[tT]est.*[eE]inschalten.* set Test on;;set IonikTablet ttsSay Test wurde eingeschaltetso steht es bei mir in der fhem.cfg
vielleicht hilft dir das.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Invers am 14 Dezember 2014, 19:46:11
Hab ich jetzt probiert, nach Anpassung, aber es wird nichts geschaltet und es kommt auch keine Ansage.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: chris050280 am 14 Dezember 2014, 20:11:34
Hallo Leute.

Bei mir saugt plötzlich ein Device ordentlich am Akku , wenn WVC aktiv ist.

Kennt das Phänomen  jemand?

Danke im Voraus.

LG Christian
Titel: Probleme mit audioPlay- Streamwiedergabe
Beitrag von: mcbo am 15 Dezember 2014, 11:18:43
Hi, ich habe ein kleines Problem.

Ich habe mir testhalber mal folgenden kleinen Code in meine fhem.cfg geschrieben.
Damit möchte ich für meinen Android-Wecker, Webradio-Streams zur Verfügung stellen.

Jetzt mein Problem:

Starte ich die Radio Streams im Webbrowser meines PCs, wird der Radiostream ordnungsgemäß,
auf dem Android Client wiedergegeben.

Starte ich den Stream vom WebViewControl, auf dem Android Gerät, passiert hier nix.
Aber der Browser meines PCs wird fernegsteuert  :-\

Ich verwende für den PC, Port 8083 und für den Android-Client Port 8086.


Was kann das sein?


Gruß

Marcel


###############################################
#  RADIO Station
###############################################
define radio dummy
attr radio room Radio
attr radio setList state:aus,BR,WDR
attr radio webCmd state
 
define radioaus notify radio:aus set androidTablet audioStop
define radiobr notify radio:BR set androidTablet audioPlay http://br-mp3-bayern3-s.akacast.akamaistream.net/7/464/142692/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/br_mp3_bayern3_s
define radiowdr notify radio:WDR set androidTablet audioPlay http://wdr-mp3-m-wdr2-koeln.akacast.akamaistream.net/7/812/119456/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/wdr-mp3-m-wdr2-koeln
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: MaJu am 15 Dezember 2014, 16:35:28

Bei mir saugt plötzlich ein Device ordentlich am Akku , wenn WVC aktiv ist.

Kennt das Phänomen  jemand?

Das wird wohl am aktiven Longpoll liegen.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: MaJu am 15 Dezember 2014, 16:36:01

Bei mir saugt plötzlich ein Device ordentlich am Akku , wenn WVC aktiv ist.

Kennt das Phänomen  jemand?

Das wird wohl am aktiven Longpoll liegen.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: MaJu am 15 Dezember 2014, 16:36:37

Bei mir saugt plötzlich ein Device ordentlich am Akku , wenn WVC aktiv ist.

Kennt das Phänomen  jemand?

Das wird wohl am aktiven Longpoll liegen.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: MaJu am 15 Dezember 2014, 16:36:49

Bei mir saugt plötzlich ein Device ordentlich am Akku , wenn WVC aktiv ist.

Kennt das Phänomen  jemand?

Das wird wohl am aktiven Longpoll liegen.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: chris050280 am 15 Dezember 2014, 20:33:50
Longpoll hab ich überhaupt nicht mehr in der Config :(
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: franky08 am 15 Dezember 2014, 21:02:10
WVC braucht aber zwingend longpoll, hat Dirk jedenfalls so angegeben!

Zitat
Anforderungen

Grundsätzlich kann die APP mit jeder Website zusammen benutzt werden. Für Fhem ist jedoch ein Modul verfügbar, damit Fhem einfach mit der APP zusammenarbeiten kann. Dafür sind folgende Anforderungen zu erfüllen:
Ein laufendes Fhem.
aktiviertes Longpoll (Die Kommunikation zwischen Fhem zur APP erfordert aktiviertes Longpoll).
Android ab Verion 2.3.3 besser jedoch Android ab Version 4

VG
Frank
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Tommy82 am 15 Dezember 2014, 21:46:49
Hallo,
ich hab auch mal zwei Fragen zu WVC,

1. möchte ich gerne den Batterie status in Fhem abfragen, im Wiki steht dazu
Zitat
get androidTablet powerLevel
, also hab ich bei mir ein
get WevView powerLevel probiert, aber dann bekomme ich diese Meldung:
Zitat
powerLevel not yet set
was muss ich da machen?

2. In WVC wird mein FP zu gross angezeigt, so das ich einiges nicht sehen kann, ich kann auch nicht weiter rauszoomen, gibt es eine möglichkeit das zu ändern? Im "FullScreenBrowser" aus dem AppStore wird der FP richtig skaliert.

Danke
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: chris1284 am 16 Dezember 2014, 12:07:02
du musts in fhem dein tablet anlegen http://www.fhemwiki.de/wiki/WebViewControl
define <name> WebViewControl <app-id>dann auf dem tablet die <app-id> in den Einstellungen der Webview app eintragen. Nach einem reload / restart der App wir dann in fhem auch der Status angezeigt.
zb powerLevel=49, powerPlugged=false
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: mcbo am 16 Dezember 2014, 12:10:43
Hat auch jemand eine Idee zu meinem Problem?

http://forum.fhem.de/index.php/topic,10628.msg230775.html#msg230775 (http://forum.fhem.de/index.php/topic,10628.msg230775.html#msg230775)


Danke

Marcel


Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Invers am 16 Dezember 2014, 15:11:15
Hab ich jetzt probiert, nach Anpassung, aber es wird nichts geschaltet und es kommt auch keine Ansage.


Ich bringe mich mal in Erinnerung und hefte ein Bild an.
Titel: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Tommy82 am 16 Dezember 2014, 16:41:02
du musts in fhem dein tablet anlegen http://www.fhemwiki.de/wiki/WebViewControl
define <name> WebViewControl <app-id>dann auf dem tablet die <app-id> in den Einstellungen der Webview app eintragen. Nach einem reload / restart der App wir dann in fhem auch der Status angezeigt.
zb powerLevel=49, powerPlugged=false

Genau das hab ich gemacht, trotzdem die Meldung.
Internals:
   DEF        0815
   NAME       WevView
   NR         261
   STATE      reload
   TYPE       webViewControl
   appID      0815
   Readings:
     2014-12-15 21:59:24   powerLevel      0
     2014-12-15 21:38:14   state           reload
Attributes:

Kann es aber nachher sonst nochmal löschen und neu definieren
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: chris1284 am 16 Dezember 2014, 19:32:13
Habe heute ein chinatablet eyeboom k101 getestet android 4.2 da wird der powerstatus auch nicht übermittelt. Wvc ist halt nicht 100% zu allem kompatibel. Ausblenden der iconleiste funktioniert zb auch nicht. Beim alten galaxy note und tab funktionierts
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Tommy82 am 16 Dezember 2014, 20:37:08
Habs jetzt mal in Fhem gelöscht und neu angelegt über ein
define Android_Wohnzimmer WebViewControl 0815

Die 0815 hab ich dann auch auf dem Tablett eingetragen und ein reload gemacht, aber leider keine Änderung.
Also gibt's keine Lösung oder Möglichkeit was ich machen könnte!?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Tommy82 am 16 Dezember 2014, 20:37:42
Habs jetzt mal in Fhem gelöscht und neu angelegt über ein
define Android_Wohnzimmer WebViewControl 0815

Die 0815 hab ich dann auch auf dem Tablett eingetragen und ein reload gemacht, aber leider keine Änderung.
Also gibt's keine Lösung oder Möglichkeit was ich machen könnte!?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: AKropsch am 16 Dezember 2014, 21:45:48
Habs jetzt mal in Fhem gelöscht und neu angelegt über ein
define Android_Wohnzimmer WebViewControl 0815

Die 0815 hab ich dann auch auf dem Tablett eingetragen und ein reload gemacht, aber leider keine Änderung.
Also gibt's keine Lösung oder Möglichkeit was ich machen könnte!?

Hi,

sollte es da nicht:
define Android_Wohnzimmer webViewControl 0815
stehen?

Meine Definitionen (4 Geräte) haben Alle webViewControl statt WebViewControl.
Ich glaube es gibt einen Fehler diesbezüglich in Wiki.

Grüße Andreas
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Tommy82 am 16 Dezember 2014, 21:57:54
Habs auch damit versucht
define Android_Wohnzimmer webViewControl 0815
Aber gleiches Ergebnis
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: franky08 am 16 Dezember 2014, 22:33:50
ID sollte 5 stellig sein!

Zitat
Konfiguration in Fhem

Die folgenden Definitionen sind in der Fhem Konfiguration vorzunehmen:
define <name> WebViewControl <app-id>
Beispiel
define androidTablet WebViewControl 12345
Die app-id (hier 12345) ist dieselbe Zeichenfolge, die auch in der APP eingestellt wird. So können unterschiedliche APPs mit Fhem adressiert werden. Standardmässig ist als APP-ID in der APP 12345 eingestel

Und so geschrieben: define webViewControl <ID>

VG
Frank
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: der-Lolo am 16 Dezember 2014, 22:39:29
ich hatte mal das problem mit einer führenden null - aber ich glaube das hatte dirk gefixt...

versuch mal eine andere zahlenkombination ohne 0 vierstellig ist glaube ich nicht das problem.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: franky08 am 16 Dezember 2014, 23:02:49
Na dann, ich habe 2 Tablets in WVC laufen, beide mit 5 stelligen ID's und noch nie Probleme die zu definieren.

VG
Frank
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: der-Lolo am 17 Dezember 2014, 06:31:05
etwas weiter vorne ist das ganze zu finden - versuch es ohne null...


Einer macht den Anfang :)

Führende Nullen scheinen nicht zu funktionieren.
123460 Klappt hier auch.
Sieht aus als ob ich intern ein INT aus der App-ID mache.
Diese Aussage stimmt also nicht.  ???

Ich habe hier mal angefangen eine Bugtracker zu befüllen.
https://github.com/kc-GitHub/WebViewControl/issues

Wer dort was eintragen möchte braucht allerdings eine Github-Account.
Ansonsten übertrage ich das dann aus dem Forum.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: chris1284 am 17 Dezember 2014, 07:18:42
Na dann, ich habe 2 Tablets in WVC laufen, beide mit 5 stelligen ID's und noch nie Probleme die zu definieren.
VG
Frank

in der tat :( nun wird auch das eyeboom erkannt, schreibfehler in der id in der app
Titel: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Tommy82 am 17 Dezember 2014, 08:03:26
So hab es dann mal neu definiert mit 5 Stelliger id und ohne führende 0
define Android_Wohnzimmer webViewControl 47111

Ein get Android_Wohnzimmer powerLevel

Ergibt dann leider immer noch den Fehler

Hab auch den reload auf dem Tab durchgeführt :-(
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: chris1284 am 17 Dezember 2014, 08:08:43
hat beim eyeboom auch erst gefruchtet nach dem ich die app gekilled und neu gestartet hatte
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Tommy82 am 17 Dezember 2014, 08:14:18
Ok dann teste ich das heut Abend mal noch
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: satprofi am 17 Dezember 2014, 15:23:30
Hallo.
Habe nicht alle seiten des threads gelesen, aber eine Frage zur App, mein tablet blitzt alle 60sec. auf beim relaod der rss-Seite.
egal ob ich direkt auf fhem zugreife oder auf externe seite mit eingebetteten png vom rss.
liegt das am tablet?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Tommy82 am 17 Dezember 2014, 20:39:02
hat beim eyeboom auch erst gefruchtet nach dem ich die app gekilled und neu gestartet hatte

Juhu, super danke, genau das Wars, nach einem App Neustart klappt es jetzt.:-)

Dann werd ich jetzt mal versuchen ein notify zu bauen, was die FRitzDect anschaltet wenn der Akku des Pad's <10% ist.

Danke für die Hilfe
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: franky08 am 17 Dezember 2014, 21:25:13
Das hättest du auch schneller haben können, denn wie Dirk am Anfang des Threats schon schrieb, ist nach der Änderung der Id ein Neustart der App zwingend erforderlich!

VG
Frank
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dr. Boris Neubert am 18 Dezember 2014, 06:47:42
Habe nicht alle seiten des threads gelesen, aber eine Frage zur App, mein tablet blitzt alle 60sec. auf beim relaod der rss-Seite.
egal ob ich direkt auf fhem zugreife oder auf externe seite mit eingebetteten png vom rss.
liegt das am tablet?

ja, genauer am Android und Treibern. Ich habe verschiedene Firmwares auf meinem A501 ausprobiert,  bis ich eine gefunden habe, die nicht blitzt.

Viele Grüße
Boris
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: satprofi am 18 Dezember 2014, 07:28:56
hallo.
danke. wobei ich hier 2 gerootete geräte habe die stabil das bild anzeigen.
ein altes alcatel 7" u. ein 10" touchlet von pearl blitzen, immer dann wenn die uhrzeit wechselt.
welche treiber sollte man wechseln?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: chris1284 am 18 Dezember 2014, 08:55:05
treiber kannst du nicht mal ebend tauschen mein ich. aber die roms (vom herstller sowie costom) enthalten ggf unterschiedliche treiber bzw neuere android-version als die der hersteller des gerätes bereitstelt.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: schka17 am 18 Dezember 2014, 10:14:36
Hallo satprofi,

hatte das Problem auch, lade nun das Bild im Hintergrund, habe mir eine eigene HTML Seite gebaut und lade das Bild so:

<img src="http://192.168.255.9:8085/fhem/rss/RSS_Status1_1024.png?&t=" usemap="#map" width='' onload='setTimeout(function() {src = src.substring(0, (src.lastIndexOf("t=")+2))+(new Date()).getTime()}, 30000)' onerror='setTimeout(function() {src = src.substring(0, (src.lastIndexOf("t=")+2))+(new Date()).getTime()}, 50000)' alt='' />
bei mir läuft das jetzt mit allen Tablets ohne blitzen.

Gruß

Karl
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: chris1284 am 18 Dezember 2014, 12:20:57
kann man die app zum reload auf dem tablet überreden? sprich nicht den relode aus fhem per at triggern sondern die app soll alle x [zeiteinheit]  ein reload machen.
da ich ausschließlich den floorplan anzeige fällt die option einen reload in die website einzubauen denke ich schon einmal flach oder ( da html-code)?

des weiteren würde ich mir eine option wünschen den bildschirm wieder zu aktivieren ;)
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Tommy82 am 18 Dezember 2014, 22:02:58
Hi, ich habe jetzt wie hier beschrieben http://www.fhemwiki.de/wiki/Text2Speech angelegt in FHem.
Wie bekomme ich jetzt die Ausgabe aufs Pad über WVC?

Danke
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: chris1284 am 19 Dezember 2014, 07:20:42
du hättest das nicht machen müssen. um das tablet was sagen zu lassen reicht es einfach es im fhem anzulegen (wie du es schon hast um zb den akkustand zu sehen) und musst dann nur noch

set <name> ttsSay "blabla" eingeben. das Text2Speech modul brauchst du dafür nicht
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: satprofi am 19 Dezember 2014, 12:54:18
Hallo satprofi,

hatte das Problem auch, lade nun das Bild im Hintergrund, habe mir eine eigene HTML Seite gebaut und lade das Bild so:

<img src="http://192.168.255.9:8085/fhem/rss/RSS_Status1_1024.png?&t=" usemap="#map" width='' onload='setTimeout(function() {src = src.substring(0, (src.lastIndexOf("t=")+2))+(new Date()).getTime()}, 30000)' onerror='setTimeout(function() {src = src.substring(0, (src.lastIndexOf("t=")+2))+(new Date()).getTime()}, 50000)' alt='' />
bei mir läuft das jetzt mit allen Tablets ohne blitzen.

Gruß

Karl

thx. habe auch eigene seite mit eingebetteten rss.png.
werds austesten. ist der code in html-seite verbaut? oder in fhem?
gruss
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: schka17 am 19 Dezember 2014, 13:54:04
thx. habe auch eigene seite mit eingebetteten rss.png.
werds austesten. ist der code in html-seite verbaut? oder in fhem?
gruss

Ist in einer eigenen Webseite, verwende aber für die Bereitstellung den fhem webserver da ich mit dem apache mein tablet mit WVC nicht zum laufen bekommen habe (kein verbindung der app zu fhem). Auch wenn der fhem eigene webserver nicht sehr performant ist, mit der eingesetzten HW ist ein Unterschied zum apache nicht merkbar.

Achting, du musst aber auch noch 02_RSS.pm patchen da sonst kein Bild angezeigt wird.

http://forum.fhem.de/index.php?topic=27758.0 (http://forum.fhem.de/index.php?topic=27758.0)

Gruß

Karl
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: satprofi am 19 Dezember 2014, 13:56:52
wollte gerade posten, habe nach 1 min, kein bild mehr. am tablet wird gleich geschrieben, keine Url-gefunden (-2)

[edit]

habe den patch von 02_RSS.pm gemacht, jetzt klappts zumindest wesentlich besser im normalen browser (firefox), aber im webviewcontrol habe ich alle 30sec. eine "pause", sprich kein bild.

Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Invers am 20 Dezember 2014, 22:18:56
Ich bedaure, noch einmal fragen zu müssen, aber ich finde keinen Lösungsansatz.
ich schildere hier daher noch einmal mein Anliegen mit der Bitte um Hilfe.

Ich nutze WVC schon sehr lange mit einer ebenfalls langen Unterbrechung.
Nun stelle ich fest, dass es einfach nicht mehr geht, irgendetwas per Stimme zu schalten.
Es klappt weder von den Handys, noch vom Tab.
Der gesprochene Befehl wird vom Tab erkannt und an fhem geschickt. Der Event-Monitor zeigt ihn auch an.

Der Befehl lautet:

define speechRecognizer_wzLich_ein notify .*voiceRecognitionLastResult.*licht.*wohnzimmer.*(ein|an).* set Rechts on;; set @ ttsSay Licht im Wohnzimmer eingeschaltet

Aber nicht nur die Sprachausgabe geht nicht, sondern es wird auch nichts geschaltet.

Ich habe keine Ahnung, wo ich noch suchen soll, zumal ja alles bereits lief.
Es geht also auch dann nicht, wenn ich alle Sprachausgaben lösche und nur den Schaltbefehl lasse. Das Einzige, was mal geändert wurde, war die Umstellung auf CopnfigDB, aber da vermute ich den Fehler nicht. Das Log sagt auch keinen Ton dazu, trotz Verbose 5.

Ich brauche dringend einen Ansatzpunkt zur Suche einer Lösung. Alle Dateien sind neu eingespielt, wie im Wiki beschrieben. Die Dateien stammen aus dem 1. Post.

Danke im Voraus.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Markus am 21 Dezember 2014, 00:53:56
Wird die groß klein schreibung richtig erkannt?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Invers am 21 Dezember 2014, 01:02:32
Kommt drauf an, wie besoffen ich gerade bin. Noch gehts. LOL
Aber mal ohne Quatsch, was genau meinst du? Wenn ich was reinspreche und er das anzeigt?


2014-12-21 01:06:14 webViewControl Galaxy_S5 voiceRecognitionLastResult: Licht im Wohnzimmer an
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Markus am 21 Dezember 2014, 13:25:34
Vielleicht hast du etwas groß geschrieben und tts gibt es klein aus dann würde das notify nicht greifen
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Invers am 21 Dezember 2014, 13:32:54
Ja, das war ein guter Tipp.
Ich habe zwar verglichen, ob alles in richtiger Gross- Kleinschreibung ankommt, vergass aber in der Definition zu vergleichen, ob gross oder kleingeschrieben ist.

Es war in der Def alles kleingeschrieben. Nur merkwürdig, dass es früher ja ging. Naja, man kann halt nicht alles erklären.


Also vielen Dank für den heissen Tipp, läuft wieder. :-)
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: satprofi am 21 Dezember 2014, 14:23:44
Nachtrag zum "blitzen" des webviewcontrol browsers, auf einem Tablet mit Android 4.0 klappts bestens. Alles ab 4.1 blitzt, habe hier 4 Tablets liegen. Sogar am Samsung S3 blitzt es.
Gibts vielleicht ein apk für ältere Android?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Tommy82 am 21 Dezember 2014, 17:10:54
du hättest das nicht machen müssen. um das tablet was sagen zu lassen reicht es einfach es im fhem anzulegen (wie du es schon hast um zb den akkustand zu sehen) und musst dann nur noch

set <name> ttsSay "blabla" eingeben. das Text2Speech modul brauchst du dafür nicht

Hi, danke für den Hinweis, damit klappts super.
Wäre es auch möglich das "set Android_Wohnzimmer ttsSay "Eingabeaufforderung"" in z.b. einen Dummy zu packen, welche ich auf einem Floorplan platziere um dort direkt was einzugeben?

Wollte mich dann mal mit der Sprachsteuerung versuchen und hab das notify erstellt.
define ntsprache_ notify .*voiceRecognitionLastResult.*schrank.*(ein|an).* set FritzDect_Wohnzimmerschrank on;; set @ ttsSay Licht im Wohnzimmer eingeschaltet
Wo wenn ich "schrank ein" sage der " FritzDect_Wohnzimmerschrank on" gesetzt werden soll, allerdings passiert das nicht, im Log gibts aber auch keinen Fehler, was mache ich da falsch?
Danke
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: chris1284 am 21 Dezember 2014, 17:34:22
bei der sprachsteuerung ist wohl (so war es als ich sie mal getestet habe) auch groß und kleinschreibung zu achten. du musst halt in fhem schaune wie deine sprache in schrift umgesetzt wird und darauf das notify aufbauen.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Tommy82 am 21 Dezember 2014, 17:52:37
Wo kann ich das sehen? IM EventMonitor wird mir nichts entsprechendes angezeigt
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Invers am 21 Dezember 2014, 17:57:33
Das Tab schreibt dir das aus, was erkannt wird.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Tommy82 am 21 Dezember 2014, 19:02:08
Das Tab schreibt dir das aus, was erkannt wird.

Da erklinkt nur ein Ton, wird aber nichts angezeigt
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: chris1284 am 21 Dezember 2014, 19:33:19
auf dem tab schreibt er dir im wvc was er erkannt hat. ansonsten sieht du es in fhem in deinem wvc device (tablet wo auch powerstate steht) als state:

Zitat
   voiceRecognitionLastResult=Licht Wohnzimmer ein
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Tommy82 am 21 Dezember 2014, 19:57:42
Wird leider auch nichts angezeigt
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Invers am 21 Dezember 2014, 20:00:37
Ich gehe von einem Fehler im Tab aus. Bei meinem Tab hat auch die Google und Samsung Erkennung nicht funktioniert. Ich musste mir dann IVONA installieren mit der Stimme Marlene. Damit geht es seitdem.
Installiere mal die  WebViewControl auf dem Handy und guck, ob es da geht. Falls ja, ist der Fehler gefunden.
Alternativ kannst du auch an den Einstellungen des Tabs fummeln, aber dann weist du nicht mehr, ob du es besser oder schlechter gemacht hast.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: mcbo am 21 Dezember 2014, 20:04:42
Bei mir funktioniert folgender Code ganz gut:

define di_WZ_voice_ein DOIF ([androidTablet:state] eq "voiceRecognitionLastResult=Wohnzimmer Licht an") (set Christmas_WZ on)

define di_WZ_voice_aus DOIF ([androidTablet:state] eq "voiceRecognitionLastResult=Wohnzimmer Licht aus") (set Christmas_WZ off)

Gruß

Marcel
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: chris1284 am 21 Dezember 2014, 20:20:16
er kommt nicht mal soweit mit code (notify, doif usw) auf ein command zu reagieren  ;)
des weiteren würde ich ehr auf .*voiceRecognitionLastResult.*  bzw namedevice:voiceRecognitionLastResult.* gehen als auf state, aber wenns so geht ists auch ok
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: mcbo am 21 Dezember 2014, 21:56:10
er kommt nicht mal soweit mit code (notify, doif usw) auf ein command zu reagieren  ;)

Hat er die WVC App eventuell mehrfach gestartet, dann geht auch nix.
Ist bei mir schon passiert.
Wenn ich die App über Menüpunkt beende, läuft sie im Hintergrund weiter.  :(

des weiteren würde ich ehr auf .*voiceRecognitionLastResult.*  bzw namedevice:voiceRecognitionLastResult.* gehen als auf state, aber wenns so geht ists auch ok

Meinst Du so?
define di_sz_voice_ein DOIF ([androidTablet:.*voiceRecognitionLastResult.*] eq "Schlafzimmer Licht an") (set Christmas_SZ on)

define di_sz_voice_aus DOIF ([androidTablet:.*voiceRecognitionLastResult.*] eq "Schlafzimmer Licht aus") (set Christmas_SZ off)
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: bjoernbo am 27 Dezember 2014, 18:19:16
Hallo zusammen,

im Wiki und auch hier auf der ersten Seite des Threads steht ..."
Zitat
webviewcontrol.css und webviewcontrol.js - kommen in den Ordner /www/pgm2
" Wo bekomme ich diese Dateien her? Im ZIP File sind diese nicht enthalten.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: bjoernbo am 27 Dezember 2014, 18:39:48
sorry - gefunden. sind sehrwohl im ZIP File
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: bjoernbo am 27 Dezember 2014, 18:58:49
Jetzt habe ich alles genau nach der Anleitung durchgeführt. In der APP erhalte ich nur einen weißen Bildschirm  :-\
Ich lese immerwas von LONGPOLL, leider finde ich keinen Eintrag dazu wie und wo ich diesen Wert setzen kann
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: bjoernbo am 27 Dezember 2014, 19:21:35
 :D ok, auch dieses Problem habe ich gelöst. Ich hatte vor der IP Adresse kein "http://" eingetragen
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: herrmannj am 29 Dezember 2014, 11:38:41
Hallo Dirk, hallo @all,

ich hab im thread nichts gefunden: sind die source des apk zugänglich ? Ich würde gern dieses plugin https://github.com/mkuklis/phonegap-websocket/blob/b7cc3bf50e2aa83bb70ffaf40cfb017c219b7bdc/README.md für den websockets support einbauen.

Ich meine die source mal gesehen zu haben, finde im git aber keine mehr. Vielleicht bin ich auch im falschen ...

danke und Grüße
Jörg
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: newan am 30 Dezember 2014, 23:29:44
Habe  hüte die APP auf keinen nexus10 mit Android 5 installiert. Leider leiht der Bildschirm nicht an ( Ladegerät angeschlossen und hacken in den settings gesetzt)?

Ist das ein bekannter Fehler?

MFG
Newan
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: newan am 30 Dezember 2014, 23:31:48
 Habe  heute die APP auf meinen nexus10 mit Android 5 installiert. Leider bleibt der Bildschirm nicht an ( Ladegerät angeschlossen und Hacken in den Settings gesetzt)?

Ist das ein bekannter Fehler?

MFG
Newan
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: bads am 31 Dezember 2014, 01:15:43
Hallo Newan,

in den Entwickler-Einstellungen vom Android den haken setzen, dass der Bildschirm anbleiben soll wenn das Ladegerät angeschlossen ist. Wie die Entwickleroptionen freigeschaltet werden, einfach mal googeln.

guido
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: newan am 31 Dezember 2014, 12:52:04
Danke Guido!

Das wars...
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: newan am 31 Dezember 2014, 15:28:50
Soderle an bleibt es, aber wenn ich in fhem set keepScreenOn false benutze bleibt es an.

Würde es gerne abends ausschalten wenn fhem in schlafmodus geht, und morgends wecken wenn fhem erwacht?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: schka17 am 01 Januar 2015, 13:50:21
Hallo Newan,

ich verwende tasker und autoremote auf den tablets, damit schalte ich meine tablets aus wenn wir nicht zuhause sind, bzw schlafengehen. Gleichzeitig auch die Steckdosen (PCA301). Morgens, bzw wenn jemand nach hause kommt werden die Steckdosen eingeschalten und die Tablets fahren wieder hoch.

Gruß

Karl
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: newan am 03 Januar 2015, 21:05:08
Hallo,

habe das nun hinbekommen das, das Tablet ausgeht wenn ich keepScreen auf false stelle. Leider ist das ganze nicht restart sicher bei mir.
 Wenn ich ein restart mache meldet fhem:

Error messages while initializing FHEM:
configfile: Cannot load module WebViewControl
Please define androidTablet first
statefile: Please define androidTablet first
Please define androidTablet first

in der fhem.cgf:
# Android APP
define androidTablet WebViewControl 12345
set androidTablet keepScreenOn on

fhem und debian noch aktuallsiert, also alles aktuell. Log meldung vom restart:

2015.01.03 20:49:13 1: Including fhem.cfg
2015.01.03 20:49:13 1: reload: Error:Modul 95_WebViewControl deactivated:
 Global symbol "$FW_RET" requires explicit package name at ./FHEM/95_WebViewControl.pm line 282, <$fh> line 18.

2015.01.03 20:49:13 0: Global symbol "$FW_RET" requires explicit package name at ./FHEM/95_WebViewControl.pm line 282, <$fh> line 18.

2015.01.03 20:49:14 3: telnetPort: port 7072 opened
2015.01.03 20:49:14 3: WEB: port 8083 opened
2015.01.03 20:49:15 3: Opening CUL1 device /dev/ttyACM0
2015.01.03 20:49:15 3: Setting CUL1 baudrate to 9600
2015.01.03 20:49:15 3: CUL1 device opened
2015.01.03 20:49:15 3: CUL1: Possible commands: BCFiAZEGMRTVWXefmltux
2015.01.03 20:49:15 2: Switched CUL1 rfmode to HomeMatic
2015.01.03 20:49:20 3: Floorplan - added global userattr fp_HomeServer
2015.01.03 20:49:21 1: Including ./demolog/fhem.save
2015.01.03 20:49:22 1: configfile: Cannot load module WebViewControl
Please define androidTablet first
statefile: Please define androidTablet first
Please define androidTablet first
Version ist die aus dem Thread..
Wenn das Tablet auskommentiere speichere, danach einkommentiere gehts ... sehr merkwürdig für mich.

Zudem findet die App die Icons wie Battery nicht. Wo kommen diese genau hin? Im wiki steht " mic_sprite.png muss in den Images-Ordner. " aber in der css ist "../icons/" angegeben?
Update: das ist gelöst, erste leider noch nicht
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Markus M. am 04 Januar 2015, 03:14:19
ich hab im thread nichts gefunden: sind die source des apk zugänglich ? Ich würde gern dieses plugin https://github.com/mkuklis/phonegap-websocket/blob/b7cc3bf50e2aa83bb70ffaf40cfb017c219b7bdc/README.md für den websockets support einbauen.
Ich meine die source mal gesehen zu haben, finde im git aber keine mehr. Vielleicht bin ich auch im falschen ...

Ich glaube nicht dass es da aktuell was gibt. Ich hatte vor längerer Zeit auch schon mal gefragt.
Wenn ihr bastelt, kann einer von euch mal eine Möglichkeit einbauen, shell Commands an das Tablet zu schicken?

Markus
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: herrmannj am 04 Januar 2015, 03:17:13
Hi
shell Commands
???
wie jetzt - shell auf'm tab ?

vg
jörg
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Markus M. am 06 Januar 2015, 20:46:40
Hi???
wie jetzt - shell auf'm tab ?

Ja!
Bei meinen z.B. kann WVC das Display nicht auf Null runterregeln und ich kann folglich keine Spielereien wie "Display an bei Bewegung" machen. Deshalb verstauben sie gerade mehr oder weniger.
Über das Terminal auf dem Tablet kann ich das allerdings schon.
Jedes Tablet unterscheidet sich da und es ist unmöglich, alle einzubinden.

Das Sinnvollste (bei minimalem Aufwand) ist deshalb, WVC die Möglichkeit zu geben beliebige Kommandos auf dem Tablet auszuführen und die Rückgabe dann an FHEM bereitzustellen.

Ich befürchte nur leider langsam, dass es hier nicht wirklich weitergeht.
@Dirk: Überleg dir doch bitte mal, ob du nicht doch den Sourcecode irgendwo abstellen möchtest. Dann hätten alle was von unserem Spieltrieb.

VG Markus
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: fishware am 06 Januar 2015, 21:46:30

Das Sinnvollste (bei minimalem Aufwand) ist deshalb, WVC die Möglichkeit zu geben beliebige Kommandos auf dem Tablet auszuführen und die Rückgabe dann an FHEM bereitzustellen.

Ich befürchte nur leider langsam, dass es hier nicht wirklich weitergeht.
@Dirk: Überleg dir doch bitte mal, ob du nicht doch den Sourcecode irgendwo abstellen möchtest. Dann hätten alle was von unserem Spieltrieb.

VG Markus

Dem möchte ich mich anschließen. Wäre doch schade Ähnliches neu zu programmieren  ;)

LG Chris
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: MaJu am 07 Januar 2015, 23:38:27
laut Wiki soll es die Funktion "set newUrl" geben. Das funktioniert bei mir aber leider nicht, ich erhalte den Fehler "Please specify one of following set value: audioPlay audioStop keepScreenOn reload screenBrightness toastMessage ttsSay voiceRec volume".
In der FHEM-Oberfläche steht bei den set-Befehlen das "newUrl" auch nicht zur Verfügung.

Ist das wieder rausgeflogen? Oder wo ist das versteckt, welche Datei ist dafür verantwortlich?

@Dirk: WebViewControl ist für mich sehr sinnvoll, ich setzte es bei mehreren Tablets ein und nutze es gerne. Es wäre sehr schön, wenn du entweder wieder Zeit dafür findest oder aber andere helfen lässt. Die meisten zugehörigen Dateien sind bald 2 Jahre alt, die letzte Aktualisierung feiert nun auch schon fast Geburtstag. FHEM entwickelt sich in so vielen Dingen weiter, da wäre es schön wenn WVC mithält, insbesondere da mit den deutlich gesunkenen Tablet-Preisen die Nutzung steigen wird. Du siehst, dass allein die letzte Version stand heute fast 3.000 mal runtergeladen wurde. DANKE.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Markus am 08 Januar 2015, 01:07:29
Da gab's mal eine Version die das konnte war aber glaube ich nicht von Dirk muss irgendwo am Anfang dieses treds zum Download dran hängen
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: hansemann am 08 Januar 2015, 23:52:32
Hi,

ich bin recht neu im FHEM Thema. Ich wollte WVC einrichten, allerdings klappt das nicht so recht.

Mein Setup:

RPI mit FHEM

Android 5 Handy mit WVC

Auschnitt der relevanten Zeilen aus der fhem.cfg

define WEB FHEMWEB 8083 global
attr WEB longpoll 1
define androidTablet WebViewControl 12345


Muss ich noch mehr konfigurieren. Ich kann im Telefon das WVC aufrufen und es wird die FHEM Startseite angezeigt, allerdings bekomme ich es nicht hin, das zb Toasts angezeigt werden oder die Batterie ausgelesen werden kann. Das Batterie Symbol von dem schon öfter die Rede war wird auch nicht angezeigt. Kann es sein, dass das Design sich nicht aufs Handy anpasst?

Ich weiß ehrlich gesagt nicht weiter.

Ist der Code eigentlich irgendwo online einsehbar oder gibts den nur kompiliert? Ich hatte mir nämlich selber ne App zu schreiben um noch mehr Sensordaten vom Handy auzulesen.

Gruß
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Tion am 09 Januar 2015, 00:54:39
Hast du es nach dieser Anleitung eingerichtet ?
    http://www.fhemwiki.de/wiki/WebViewControl      (http://www.fhemwiki.de/wiki/WebViewControl)

Gruß Volker
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: MaJu am 09 Januar 2015, 15:20:07
Bei mir wollte es nach der letzten Neuinstallation auch nicht, bis ich im Menü von WVC mal "Clear Cache" gedrückt habe.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Tion am 09 Januar 2015, 15:42:32
Huhu MaJu
Etwas Geduld  8)
http://forum.fhem.de/index.php/topic,29445.0.html  (http://forum.fhem.de/index.php/topic,29445.0.html)
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: MaJu am 09 Januar 2015, 16:22:33
@Tion:
Ich habe das mit dem iPhone via Tapatalk geschrieben. Ich habe 3x auf "senden" geklickt, und jedes Mal kam die Meldung, dass das Forum nicht geantwortet habe und deas Posting deshalb nicht gespeichert wurde.
Was aber tatsächlich passiert ist hast du ja gesehen. Ich habe die ganzen Doppelpostings mal gelöscht. Sorry fürs zuspammen.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: hansemann am 09 Januar 2015, 17:47:15
Hast du es nach dieser Anleitung eingerichtet ?
    http://www.fhemwiki.de/wiki/WebViewControl      (http://www.fhemwiki.de/wiki/WebViewControl)

Gruß Volker

Ja habe ich. Kann ich vielleicht irgendwo logging einschalten um das Problem einzugrenzen?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: fishware am 09 Januar 2015, 18:07:26
[quote author=hansemann link=topic=10628.msg242497#msg242497 date=1420757552]
Ist der Code eigentlich irgendwo online einsehbar oder gibts den nur kompiliert? Ich hatte mir nämlich selber ne App zu schreiben um noch mehr Sensordaten vom Handy auzulesen.

Leider scheint der Quellcode momentan nicht verfügbar zu sein.

Android 5 Handy mit WVC
Hast Du es mal mit einer 4.x Androidversion getestet, bzw gibt es Mitleser die es auf einem Android 5 laufen haben?

Ja habe ich. Kann ich vielleicht irgendwo logging einschalten um das Problem einzugrenzen?
Soweit mir bekannt, gibt es nur das logging in der FHEM Instanz
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: hansemann am 09 Januar 2015, 19:29:28
Habe es grad auf nem Emulator laufen lassen, und auch mit einer anderen Screensize. Desselbe Problem.

Ich sehe nur die Hauptseite von FHEM und alle Befehle führen ins Nichts.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: mbenker am 09 Januar 2015, 19:41:56
Hast du auch das www Verzeichnis in dein FHEM Verzeichnis kopiert ?

MfG
Markus
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: hansemann am 09 Januar 2015, 21:02:47
ah, das wars....

Danke.

Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: mbenker am 09 Januar 2015, 21:09:55
Gerne

freut mich wenn ich helfen konnte...
Ich habe mir gestern das 2. Tablet geholt (ein altes 8" Cat Nova) und bin momentan total begeistert von der Kiste.....(vor allen Dingen weil ich es für 20 Euro bekommen hab)..

Mal schauen ob man noch ein paar davon günstig bekommt :D
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Tommy82 am 10 Januar 2015, 21:12:35
Hi,
hat noch einer eine idee iwe ich das tablett(Android) per bewegung anschalten kann, ich mache das im Moment über drei Apps, SecureSettings,Tasker und ipWebcam, klappt auch meistens gut, allerdings scheint ab und an der IPWebcam Server abzuschmieren, und das Tablett reagiert nicht mehr auf Bewegungen wenn ich dann den IpWebcam Server neustarte geht es wieder, aber nur eine bestimmte Zeit, habt ihr noch eine ander idee für mein Problem

Danke
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: chris1284 am 10 Januar 2015, 21:47:23
ich habe zwar keine andere lösung (und diese auch aktuell nicht auf meinem tab) aber evtl kann man mit tasker zb alle 12 h ipwebcam neustarten?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Tommy82 am 10 Januar 2015, 22:05:01
ich habe zwar keine andere lösung (und diese auch aktuell nicht auf meinem tab) aber evtl kann man mit tasker zb alle 12 h ipwebcam neustarten?

Hi, danke für den Tip, das werd ich nachher mal testen, berichte dann ob es funktioniert
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: mfeske am 11 Januar 2015, 20:09:14
Hallo Dirk,

an dieser Stelle erst mal Danke für WebViewControl. Ich wollte es auf einem Trekstore SurfTab 7 einsetzen. Als newbi muss ich mich natürlich an die Wiki Anleitung halten ;-) Vielleicht könntest Du bei der Installation noch unterteilen was wohin muss. Lade die APK auf das Tab verschiebe dieses und jenes in die FHEM Installation. Warum kommt das Modul eigentlich nicht als Standard mit? Erfolgt das Update dann aber über FHEM?

Ich habe es installiert bekommen und habe auch eine Verbindung. Eine toastMessage oder ähnliches kann ich aber leider nicht senden, auch das zoomen etc. funktioniert so nicht. Ist das Problem bekannt oder kann ich Dich dazu mit weiteren Informationen bombadieren?

Gruß
Micha
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: newan am 14 Januar 2015, 22:20:41
Ich brauche nochmal eure Hilfe. Hier gibt es die Funktion newUrl nicht. Da kommt als Antwort nur: Please specify one of following set value: audioPlay audioStop keepScreenOn reload screenBrightness toastMessage ttsSay voiceRec volume. Ich hab ein FHEM update gemacht, das hat aber nichts gebracht.

Außerdem funktioniert das Setzen der Helligkeit nicht mehr. der Befehl kommt als toast auf dem Tablet an, die Helligkeit ändert sich aber nicht.

Wo finde ich den die Version. Die auf Githup hat laut Quellcode die funktion auch nicht drin, bräuchte diese aber. Kann mir diese einer ggf per .pm schicken oder neu verlinken?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: stromer-12 am 14 Januar 2015, 22:24:32
Ist doch im 1. Beitrag angehängt.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: newan am 14 Januar 2015, 22:27:32
Ist doch im 1. Beitrag angehängt.

Ja genau aber die FALSCHE:

my %sets = (
'screenBrightness' => 'screenBrightness', # slider,1,1,100',
'volume' => 'volume', # slider,1,1,100',
'keepScreenOn' => 'keepScreenOn',
'toastMessage' => 'toastMessage',
'reload' => 'reload',
'audioPlay' => 'audioPlay',
'audioStop' => 'audioStop',
'ttsSay' => 'ttsSay',
'voiceRec' => 'voiceRec',
);

Zitat
Ich brauche nochmal eure Hilfe. Hier gibt es die Funktion newUrl nicht. Da kommt als Antwort nur:

Es geht um newURL  :o
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: stromer-12 am 15 Januar 2015, 00:06:06
Ok, es ist wie in http://forum.fhem.de/index.php/topic,10628.msg141694.html#msg141694 (http://forum.fhem.de/index.php/topic,10628.msg141694.html#msg141694) beschrieben im seinen Git zu finden, da must du im Dev-Zweig nachsehen.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: newan am 15 Januar 2015, 07:27:40
Ok, es ist wie in http://forum.fhem.de/index.php/topic,10628.msg141694.html#msg141694 (http://forum.fhem.de/index.php/topic,10628.msg141694.html#msg141694) beschrieben im seinen Git zu finden, da must du im Dev-Zweig nachsehen.

Ahhh danke da gibt es 2 branches, das habe ich glatt übersehen. Für alle die auch so blind sind ab und an hier der direkte link: https://github.com/kc-GitHub/WebViewControl/tree/dev (https://github.com/kc-GitHub/WebViewControl/tree/dev)
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Tommy82 am 15 Januar 2015, 08:58:25
ich habe zwar keine andere lösung (und diese auch aktuell nicht auf meinem tab) aber evtl kann man mit tasker zb alle 12 h ipwebcam neustarten?

Das scheint nicht zu gehen, finde im Tasker keine entsprechende einstellung, lediglich die möglichkeit die WebCam zu starten, allerdings müsste ich ja den WebCam Server neustarten, und dafür finde ich keine möglichkeit
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Tommy82 am 15 Januar 2015, 18:50:10
Ändere Idee die ich hätte wäre das das Tablett über WebViewControl angeht wenn eine Bewegubgsmelder wie z.b hm-sec-MDir-2 eine Bewegung wahrnimmt. Wäre das eine Möglichkeit?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: mbenker am 15 Januar 2015, 19:46:22
So habe ich das gemacht, allerdings nur mit Helligkeitssteuerung des Tabletts.
Natürlich kann man zum Beispiel über TASKER das Tablet zu anderen aktionen veranlassen. (entweder mit der andFHEM Plugin, wobei ich glaube das dieses zu langsam ist)
Alternativ über eine Pushmail....oder so.

Das müsste man einfach mal ausprobieren wie man in Tasker ein Event am schnellsten Abfangen kann.
Der Bewegungsmelder sollte dann aber so weit von Tablet weg sein, das wenn man er auslöst, die Zeit bis man zum Tablet gegangen ist so lange ist, das das Tablet entsprechend das anzeigt was man will :D
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Tommy82 am 15 Januar 2015, 20:08:50
Und wie hast du das genau gemacht?:-) Wie bekomme ich das Bewegungssignal vom Melder an Tasker?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: mbenker am 15 Januar 2015, 20:19:09
Da du WebView Control nutzt kannst du doch die Helligkeit hochregeln sobald der Bewegungsmelder auslöst und sobald keine Bewegung mehr da ist, wieder runter regeln.

Kann leider momentan keine Code posten, da ich meine komplette FHEM von Fritz auf BananaPI umziehe und viel vom alten Code bereits gekillt habe aber noch nicht auf dem Banana habe.

Ansonsten wäre die APP andFHEM (dafür gibt es ein Tasker Plugin) eine Möglichkeit, diese würde ein Event dann mitbekommen (theoretisch)


Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: kvo1 am 15 Januar 2015, 20:33:17
Hallo

läuft bei Euch die app noch ??

Habe heute abend ein fhem-update gemacht und seit dem fehlt mir das Batteriesymbol zur sprachsteuerung

01_FHEMWEB.pm
und
fhemweb.js

zurückgedreht ... dann geht es wieder  :-[

gruss
kvo1
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: mbenker am 15 Januar 2015, 20:42:40
Ich werde erst morgen updaten (HOMEOFFICE TAG :D)
Und dann werde ich wieder die App auf dem neuen 8" (CAT NOVA 8) einrichten.

Danach kann ich dazu gerne mehr sagen......

Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: betateilchen am 15 Januar 2015, 21:10:54
WebViewControl ist nicht kompatibel zu den aktuell in FHEMWEB eingebauten Änderungen.

Das Problem (falsche Pfadangabe) versteckte sich bei mir in der Funktion webViewControl_modifyJsInclude():

falsch:

'<script type="text/javascript" src="/fhem/js/webviewcontrol.js"></script>' .
richtig:

'<script type="text/javascript" src="/fhem/pgm2/webviewcontrol.js"></script>' .
Siehe auch hier: http://forum.fhem.de/index.php/topic,32192.0.html
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: kvo1 am 15 Januar 2015, 21:29:12
WebViewControl ist nicht kompatibel zu den aktuell in FHEMWEB eingebauten Änderungen.

Das Problem (falsche Pfadangabe) versteckte sich bei mir in der Funktion webViewControl_modifyJsInclude():

falsch:

'<script type="text/javascript" src="/fhem/js/webviewcontrol.js"></script>' .
richtig:

'<script type="text/javascript" src="/fhem/pgm2/webviewcontrol.js"></script>' .
Siehe auch hier: http://forum.fhem.de/index.php/topic,32192.0.html

Hallo Udo
Danke für den Hinweis.
dann sollte man das ggf. an Dirk "durchstellen"  :-\

gruss
klaus
PS:
ich seit einigen Tagen (vermutlich nach den Änderungen ) einige komische Effekte ... muss das aber noch genauer untersuchen

klaus
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: betateilchen am 15 Januar 2015, 21:35:34
dann sollte man das ggf. an Dirk "durchstellen"

Deshalb hab ich es ja hier hingeschrieben.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 15 Januar 2015, 23:42:11
Danke für den Hinweis.
dann sollte man das ggf. an Dirk "durchstellen"  :-\
Ich schaue mir das die Tage mal an.
Danke für den Hinweis.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: stromer-12 am 15 Januar 2015, 23:46:08
Es sind 2 Stellen, aber im selben Anbschnitt, zu korrigieren.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: HoTi am 16 Januar 2015, 06:25:52

 Mit meinen Kommentaren sieht das nun so aus:

define Display_WZ webViewControl 12345

##
# jede glatte halbe Stunde Seitenrefresh
define Display_WZ_refresh at +*00:30:00 set Display_WZ reload
attr Display_WZ_refresh alignTime 00:30

##
# Ladeautomatik
define Display_WZ_wird_geladen dummy
define Display_WZ_laden notify Display_WZ { if (ReadingsVal("Display_WZ","powerLevel","")  < 35) { fhem("set Display_WZ_power on;;set Display_WZ_wird_geladen ja") if (Value("Display_WZ_power") ne "on");;} \
if (ReadingsVal("Display_WZ","powerLevel","") > 85) { fhem("set Display_WZ_power off;;set Display_WZ_wird_geladen nein") if (Value("Display_WZ_power") ne "off");;  }}

##
# jede glatte viertel Stunde Kontrolle hat die Steckdose geschaltet?
define Display_WZ_Kontrolle_Ladezustand at +*00:15:00 {if(($value{Display_WZ_wird_geladen} eq "ja") && (ReadingsVal("Display_WZ","powerPlugged","") ne "true")) {fhem("set Display_WZ_power on ;; trigger Display_WZ_wird_geladen")} ;; \
if(($value{Display_WZ_wird_geladen} eq "nein") && (ReadingsVal("Display_WZ","powerPlugged","") ne "false")) {fhem("set Display_WZ_power off ;; trigger Display_WZ_wird_geladen")}}
attr Display_WZ_Kontrolle_Ladezustand alignTime 00:15

##
# Um im urlaub das Display abzuschalten muss powerPlugged auf false UND Display_WZ_wird_geladen auf off stehen.
# Sonst würde die viertelstündliche Kontrolle dauernd schalten.
define Display_WZ_Ladeumschalter dummy
attr Display_WZ_Ladeumschalter devStateIcon on:FS20.on:off off:FS20.off:on
attr Display_WZ_Ladeumschalter webCmd on:off


define Display_WZ_LU_ein notify Display_WZ_Ladeumschalter:on set Display_WZ_power on;;set Display_WZ_wird_geladen on
define Display_WZ_LU_aus notify Display_WZ_Ladeumschalter:off set Display_WZ_power off;;set Display_WZ_wird_geladen off

##
# Lautstärkeregelung: Slider

define Display_WZ_volume dummy
attr Display_WZ_volume setList state:slider,0,1,15
attr Display_WZ_volume webCmd state

define Display1_volume notify Display_WZ_volume {fhem "set Display_WZ volume ".ReadingsVal("Display_WZ_volume","state","13") }


##########
# Display aktiv

define Display_WZ_aktiv dummy
attr Display_WZ_aktiv devStateIcon on:FS20.on:off off:FS20.off:on
attr Display_WZ_aktiv webCmd on:off

##
define Display_WZ_einschalten notify Display_WZ_aktiv:on {if (Value("Display_WZ_power") ne "on") {fhem("set Display_WZ_power on-for-timer 4;;define verz2 at +00:00:09 set Display_WZ keepScreenOn on")} \
else {fhem("set Display_WZ_power off-for-timer 4;;define verz3 at +00:00:09 set Display_WZ keepScreenOn on")} }

define Display_WZ_ausschalten notify Display_WZ_aktiv:off set Display_WZ keepScreenOn off
define Display_WZ_bleibso notify Display_WZ_wird_geladen {if (Value("Display_WZ_aktiv") eq "on") {fhem("define verz1 at +00:00:09 set Display_WZ keepScreenOn on")} else {fhem("set Display_WZ_aktiv off")}}

##
Danke topfi das hat mir schon mal weiter geholfen. Jetzt habe ich aber ein Problem: mein Tablett bleibt nicht an! Nur wenn die Spannung da ist bleibt es an. Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?

Ich schalte den Dummy mit einem Bewegungsmelder ein und noch 5min wieder aus.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: MaJu am 16 Januar 2015, 07:55:46
Durch das zitieren von RettungsTim habe ich die notifys gesehen. Wer es nachbauen möchte: schaut euch mal DOIF an, da lässt sich das deutlich zusammenfassen. Den folgenden Teil der Config kann man erheblich verkürzen.
##
# Ladeautomatik
define Display_WZ_wird_geladen dummy
define Display_WZ_laden notify Display_WZ { if (ReadingsVal("Display_WZ","powerLevel","")  < 35) { fhem("set Display_WZ_power on;;set Display_WZ_wird_geladen ja") if (Value("Display_WZ_power") ne "on");;} \
if (ReadingsVal("Display_WZ","powerLevel","") > 85) { fhem("set Display_WZ_power off;;set Display_WZ_wird_geladen nein") if (Value("Display_WZ_power") ne "off");;  }}

##
# jede glatte viertel Stunde Kontrolle hat die Steckdose geschaltet?
define Display_WZ_Kontrolle_Ladezustand at +*00:15:00 {if(($value{Display_WZ_wird_geladen} eq "ja") && (ReadingsVal("Display_WZ","powerPlugged","") ne "true")) {fhem("set Display_WZ_power on ;; trigger Display_WZ_wird_geladen")} ;; \
if(($value{Display_WZ_wird_geladen} eq "nein") && (ReadingsVal("Display_WZ","powerPlugged","") ne "false")) {fhem("set Display_WZ_power off ;; trigger Display_WZ_wird_geladen")}}
attr Display_WZ_Kontrolle_Ladezustand alignTime 00:15

##
# Um im urlaub das Display abzuschalten muss powerPlugged auf false UND Display_WZ_wird_geladen auf off stehen.
# Sonst würde die viertelstündliche Kontrolle dauernd schalten.
define Display_WZ_Ladeumschalter dummy
attr Display_WZ_Ladeumschalter devStateIcon on:FS20.on:off off:FS20.off:on
attr Display_WZ_Ladeumschalter webCmd on:off


define Display_WZ_LU_ein notify Display_WZ_Ladeumschalter:on set Display_WZ_power on;;set Display_WZ_wird_geladen on
define Display_WZ_LU_aus notify Display_WZ_Ladeumschalter:off set Display_WZ_power off;;set Display_WZ_wird_geladen off

Folgendes DOIF vermeidet die Prüfung, ob die Steckdosen geschalten sind. Denn mit do=always wird bei jedem neuen Wert-Eingang der Befehl ausgeführt wenn die Bedingung erfüllt ist. Also jedes Mal, wenn der Akku-Stand von WVC gemeldet wird. Somit dürften dutzende bis hunderte Möglichkeiten bestehen, das Tablet vor dem Strom-Ausbleiben zu schützen, auch wenn die Steckdose nicht gleich jeden Befehl annimmt.
Den Dummy Display_WZ_wird_geladen braucht man dann nicht mehr.

define DOIF_Ladeschaltung_Tablet DOIF ([Display_WZ:powerLevel]  <35 and [Display_WZ_Ladeumschalter] ne "on") (set Display_WZ_power on) DOELSEIF ([Display_WZ:powerLevel]  >85) (set Display_WZ_power off)

attr DOIF_Ladeschaltung_Tablet do always

Folgendes macht das DOIF und ersetzt damit den zitierten Code, insofern ich diesen inhaltlich verstanden habe:
Wenn das Tablet unter 35% Strom kommt und der dummy Display_WZ_Ladeumschalter nicht auf "on" steht, dann wird die Steckdose eingeschalten. Bei jedem neuen Werteingang wird geprüft und die Steckdose ggf. ein paar Minuten später geschalten.
Und wenn mehr als 85% Ladezustand erreicht sind, dann wird wird die Steckdose abgeschalten. Wenn ich das richtig verstanden habe, soll im Urlaub ohnehin nicht geladen werden, so dass die Prüfung beim Ausschalten der Steckdose nicht sinnvoll scheint. Ob so eine Tiefentladung für den Tablet-Akku gut ist, sei mal dahin gestellt.

@topfi
Grundlegend glaube ich, passt bei deinem Code zudem was nicht:
define Display_WZ_laden notify Display_WZ { if (ReadingsVal("Display_WZ","powerLevel","")  < 35) { fhem("set Display_WZ_power on;;set Display_WZ_wird_geladen ja") if (Value("Display_WZ_power") ne "on");;} \
if (ReadingsVal("Display_WZ","powerLevel","") > 85) { fhem("set Display_WZ_power off;;set Display_WZ_wird_geladen nein") if (Value("Display_WZ_power") ne "off");;  }}
Was soll if (Value("Display_WZ_power") ne "on") und off bewirken? Du gibst eine Wenn-dann-Prüfung vor, aber nach der Prüfung keinen Befehl der auszuführen ist wenn die Bedingung wahr ist.

Eventuell hast du deine Config ohnehin nicht mehr so, dennoch wollte ich das für andere zusammenfassen.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: HoTi am 16 Januar 2015, 08:34:06
Super MaJu. Danke dir. Das wenn dann habe ich auch nicht verstanden, war aber gestern abend zu spät das ich dachte naja vielleicht morgen  ;D

Leider habe ich so noch keine Antwort warum der Bildschirm wieder aus geht trotz keep on :-(
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: MaJu am 16 Januar 2015, 08:58:20
Das liegt am Tablet. Es gibt auch andere Apps, mit denen du den Bildschirm munter halten kannst, auch wenn diese im Hintergrund laufen.
Je nach Gerät kann es aber sein, dass du es rooten musst.

Ich gehe davon aus, dass du in den Einstellungen des Tablet schon geschaut hast was möglich ist.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: HoTi am 16 Januar 2015, 09:10:15
In den Einstellungen habe ich geschaut. Leider nichts weiter gefunden. Rooten wollte ich sowieso wegen der Leiste unten.

Was kann ich denn da noch machen bzw. welche Programme sind dafür geeignet.

Mein Tablett ist ein Kobo Arc 10 HD
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: MaJu am 16 Januar 2015, 09:25:18
Eventuell reicht das rooten schon, damit die WVC-Einstellung greift, den Bildschirm nicht abzuschalten.

Ich frage mal aus Eigeninteresse: Was willst du mit der Leiste unten machen? Ganz und dauerhaft ausblenden geht ja nicht, wenn das Tablet die eingeblendeten Tasten nicht als Hardware-Tasten hat. Irgendwie muss man ja noch an das Einstellungsmenü rankommen. Oder gibt es dafür eine andere Möglichkeit? Ich würde es nämlich auch begrüßen, wenn die Leiste unten ausgeblendet werden oder durchsichtig gesetzt werden könnte.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: HoTi am 16 Januar 2015, 10:12:54
1. FullScreen (ohne Android-Tasten) am S6000

Dazu habe ich mich entschlossen, das Gerät zu rooten. Schließlich kommt da nur WVC drauf und sonst nichts. Das geht in 2 Minuten mit dem Programm framaroot, das ich bei chip.de http://beste-apps.chip.de/android/app/framaroot-android-app,cxo.60369992/ (http://beste-apps.chip.de/android/app/framaroot-android-app,cxo.60369992/) runtergeladen habe. Danach sichert man höchstvorsorglich den /System - Ordner auf eine Speicherkarte und installiert aus dem Playstore die App "GMD Auto Hide Keys". Damit kann man bei gerootetem Gerät die Tastenreihe ausblenden. Ich habe es so eingestellt, dass am rechten Rand ein ca. 1cm langer Streifen bleibt, an dem man die Leiste reinwischen kann. Diese Möglichkeit kann man nicht deaktivieren, so dass das nicht für hundertprozentige Sicherheit taugt, wenn man die Steuerung einer Alarmanlage verstecken will. Außerdem lädt das Programm beim Reboot relativ spät, so dass dann die originale Leiste für ca. 30 Sekunden sichtbar und bedienbar ist. Aber es ist besser als nichts und außerdem hat man nun mehr Platz auf dem Display, es sieht besser aus und ein Fremder sieht nicht gleich die vertrauten Android-Tasten vor sich.

Die Idee dazu habe ich auch von topfi
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: HoTi am 19 Januar 2015, 19:42:16
Hallo zusammen,

ich habe gerade ein Fhem update gemacht und nun ist mir aufgefallen das im WebViewControl nun nicht mehr auf jeder Seite das Batteriesymbol anzeigt. Woran könnte das liegen.

Ich würde euch auch gerne mehr Infos geben, wenn ihr mir sagt was ihr braucht.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: kvo1 am 19 Januar 2015, 20:37:46
Hi Tim

ich vermute immer noch an den Änderungen  im 01_FHEMWEB.pm ?

Dirk wollte sich das auch ansehen.

gruss Klaus
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: betateilchen am 19 Januar 2015, 21:03:27
Die Ursache dürfte sein, dass die in der webviewcontrol.css angegebenen Pfade zu den Icons nicht mehr funktionieren.

Kann mal jemand testen, in der Datei alle Vorkommen von /icons/ durch /images/default/ zu ersetzen? Keine Angst, das kommt in der Datei nur 4 oder 5 mal vor, ist also überschaubar.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 19 Januar 2015, 21:56:47
Dirk wollte sich das auch ansehen.
Das mache ich die Woche.
Ich "musste" am WE erst mal noch ein paar Sensoren bauen.

Viele Grüße
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: betateilchen am 19 Januar 2015, 22:03:15
Guter Plan mit dem Abwarten :) vielleicht tauchen noch ein paar Bauchschmerzen auf.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Schmitzkatze am 20 Januar 2015, 19:30:24
Hi Ihr

ich setze seit einiger Zeit das WVC ein und bin begeistert!

Leider hat mein Tablet ein Problem seit einem Update ende Dezember.

Fehler: Keine Verbindung mit dem Server.
Manchmal wird alles angezeigt, aber dann nach 20 Sekunden (TimeOut) kommt der Fehler.

Ich habe schon an anderen Stellen gelesen, dass es Probleme gibt nur mein Problem hat scheinbar keiner und die Probleme die andere haben habe ich nicht ???

Ich denke es liegt am Zusammenspiel von WVC und der 01_FHEMWEB.pm. Denn wenn ich diese Datei aus meinem Backup wieder herstelle, ist der Fehler weg. Nur leider ist dann die Kommunikation gestört und Icons werden nicht aktualisiert.

Hat jemand auch dieses Problem?

Gruß Schmitzkatze
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Simon74 am 20 Januar 2015, 21:00:27
Die Ursache dürfte sein, dass die in der webviewcontrol.css angegebenen Pfade zu den Icons nicht mehr funktionieren.
Kann mal jemand testen, in der Datei alle Vorkommen von /icons/ durch /images/default/ zu ersetzen? Keine Angst, das kommt in der Datei nur 4 oder 5 mal vor, ist also überschaubar.

Soeben den Pfad in webviewcontrol.css geändert, hilft leider nicht.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: RoBra81 am 20 Januar 2015, 21:22:08
Hallo,

ich kann bestätigen, dass seit einem Update (vermutlich seit dem gestrigen) das Batteriesymbol in WebViewControl fehlt. Leider ist es jedoch nicht nur das, sondern die Kommunikation in beide Richtungen funktioniert nicht mehr: Die Floorplans werden zwar angezeigt, aber weder weiß das FHEM, den Batteriestatus oder den Ladestatus, noch kann ich zum WebViewControl eine ToastMessage senden oder das keepScreenOn setzen.

Der einzige Hinweis den ich habe ist, dass zum gleichen Zeitpunkt wie die letzte Aktualisierung des Readings für den Ladezustand des Tables im FHEM folgender Eintrag im Log steht:

2015.01.19 14:27:10 1: PERL WARNING: Missing argument in sprintf at ./FHEM/95_FLOORPLAN.pm line 421.

Ich hoffe, jemand hat eine Idee/Lösung, da es doch ein wenig meine Funktionalität einschränkt...

Ronny
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: stromer-12 am 20 Januar 2015, 22:18:56
WVC funktioniert bei mir. Ich sehe das Batteriesymbol und ich kann zB. Textnachrichten ausgeben.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: RoBra81 am 20 Januar 2015, 23:03:56
Ich habe gerade mal etwas ausprobiert: Wenn ich nicht den floorplan sondern das normale fhemweb öffne ist die Batterie wieder da...
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Kakaomonster am 21 Januar 2015, 06:24:35
Guten Morgen,

also bei mir ist auch alles da, lediglich die kommunikation macht probleme. Für das radio wasauf dem tablet läuft muss ich permanent das tablet neu starten, da fhem es ansonsten nicht einschalten kann, dies war vorher kein problem
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: 8PABenny am 21 Januar 2015, 07:37:13
Bei mir fehlt in bestimmten Räumen das Batteriesymbol. Es liegt einfach daran, das ich bei einem Device mehrere Webcmds habe, dadurch ändern sich ja was mit den Spalten und das Symbol verschwindet.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: RoBra81 am 21 Januar 2015, 18:58:01
So, ich habe nun mal testweise die 95_FLOORPLAN.pm vom 14.10.2014 wieder hergestellt und nun ist das Batteriesymbol wieder da und die Kommunikation passt wieder...

Werde es erstmal so lassen bis das korrigiert wird...

Ronny
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: stromer-12 am 24 Januar 2015, 20:41:58
WVC funktioniert bei mir. Ich sehe das Batteriesymbol und ich kann zB. Textnachrichten ausgeben.
Und ich kann gesprochene Textnachrichten an Fhem zurückschicken.

Ich habe Fhem im Darkstyle und keinen Floorplan.

Webviewcontrol habe ich die Dev-Version mit angepassten Pfaden.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Tommy82 am 24 Januar 2015, 20:59:21
Und ich kann gesprochene Textnachrichten an Fhem zurückschicken.

Ich habe Fhem im Darkstyle und keinen Floorplan.

Webviewcontrol habe ich die Dev-Version mit angepassten Pfaden.

Wie machst du das? Das heisst du sprichst befehle in dein Tablett und die kommen in Fhem an? Verwendest du die dann weiter?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: RoBra81 am 24 Januar 2015, 21:07:38
Und ich kann gesprochene Textnachrichten an Fhem zurückschicken.

Ich habe Fhem im Darkstyle und keinen Floorplan.

Webviewcontrol habe ich die Dev-Version mit angepassten Pfaden.
Hättest du einen Floorplan um mal zu probieren, ob es da auch noch geht? Bei mir funktionierte es ohne Floorplan auch...
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: stromer-12 am 24 Januar 2015, 21:12:03
Nein, ich habe bis jetzt keinen floorplan eingerichtet.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: MaJu am 24 Januar 2015, 21:15:53
Bei mir brachte es keinen dauerhaften Erfolg, die alte 95_Floorplan wieder aufzuspielen, Befehle klappen nur kurz nach dem Start von WVC, dann nicht mehr.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: stromer-12 am 24 Januar 2015, 22:20:09
Kannst du mal probieren in der 95_FLOORPLAN.pm in Zeile 421 ein , "" einzufügen, danach ein reload vom Floorplan.

Zeile 421
-     FW_pO sprintf($jsTemplate, $script);
+     FW_pO sprintf($jsTemplate, "", $script);
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Simon74 am 24 Januar 2015, 23:38:28
Danke für den Tip, funktoniert.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: hotwebnet am 25 Januar 2015, 12:15:08
Bekomme das einfach nicht mit dem Sprachbefehl hin........ich möchte meinen Reciever nur einschalten hier meine fhem.cfg

# Reciever
define TvReciever ENIGMA2 192.168.178.2
attr TvReciever bouquet-radio 1:7:2:0:0:0:0:0:0:0:FROM BOUQUET "userbouquet.dbe00.radio" ORDER BY bouquet
attr TvReciever bouquet-tv 1:7:1:0:0:0:0:0:0:0:FROM BOUQUET "userbouquet.dbe00.tv" ORDER BY bouquet
attr TvReciever devStateIcon on:rc_GREEN:off off:rc_YELLOW:on absent:rc_STOP:on
attr TvReciever http-method GET
attr TvReciever icon dreambox
attr TvReciever webCmd channel:input

# webview
define androidTablet webViewControl 12345
set androidTablet voiceRec start
define speechRecognizer_TvReciever_ein notify .*voiceRecognitionLastResult.*Tv.*Reciever.*(ein|an).* set TvReciever on;; set @ ttsSay TvReciever im Wohnzimmer eingeschaltet

leider geht der Reciever nicht an.....warum
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: MaJu am 25 Januar 2015, 12:21:04
@hotwebnet: Was siehst du denn in den events, was von dem Sprachbefehl ankommt?

@stromer-12: Ich habe die 95_Floorplan auch angepasst wie von dir vorgeschlagen. Der Erfolg war leider nicht von Dauer, wie ohne die Anpassung.
Sofort nach WVC-Neustart kamen Befehle an, kurz danach wieder nicht mehr.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: MaJu am 25 Januar 2015, 12:21:37
@hotwebnet: Was siehst du denn in den events, was von dem Sprachbefehl ankommt?

@stromer-12: Ich habe die 95_Floorplan auch angepasst wie von dir vorgeschlagen. Der Erfolg war leider nicht von Dauer, wie ohne die Anpassung.
Sofort nach WVC-Neustart kamen Befehle an, kurz danach wieder nicht mehr.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: hotwebnet am 25 Januar 2015, 12:44:10
Hallo Maju, grade das verstehe ich ja nicht.....
ich drücke auf meinem Pad auf das Batterie Zeichen, es kommt ein Micro mitten auf dem Bildschirm, ich sage "Reciever an" das Micro erkennt es und schreibt unter das er es richtig verstanden hat, dann kommt ein Grüner Hacken an das Micro aber der Reciever bleibt immer noch aus.....

Was meinst du mit Events ??? bin neu und kann die Begriffe noch nicht zuordnen..Danke
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: MaJu am 25 Januar 2015, 12:48:26
Schau mal bitte nicht nur aufs Tablet, sondern auf dein FHEM. Dort hast du links unten "Event monitor", der dir anzeigt was dein FHEM aktuell so an Befehlen empfängt und erzeugt.
Was wird dir hier angezeigt, wenn du dann die Sprachsteuerung startest?

Beachte, dass es derzeit ein Problem mit WebViewControl gibt, der Floorplan wird zwar angezeigt und aktualisiert, aber Befehle gehen nicht zuverlässig hin und her.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: hotwebnet am 25 Januar 2015, 12:54:47
wieder etwas gelernt........Event Monitor.......

So und das steht dort.........mache Pad an und starte Wevviewcontroll

Events:
2015-01-25 12:53:22 webViewControl androidTablet powerLevel: 16
2015-01-25 12:53:22 webViewControl androidTablet powerPlugged: false
2015-01-25 12:53:31 webViewControl androidTablet voiceRecognitionLastResult: Receiver an
2015-01-25 12:53:37 ENIGMA2 TvReciever presence: present
2015-01-25 12:53:37 ENIGMA2 TvReciever off
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: MaJu am 25 Januar 2015, 12:59:56
Ich habe mit der Sprachsteuerung keine Erfahrung.
Mir fällt aber auf, dass du im notify "TV Receiver" hast, die Sprachsteuerung hat aber nur "Receiver" erkannt, ohne TV, also Bedingung nicht erfüllt.

Es ist aber sinnvoll, dazu einen separaten Thread aufzumachen, denn das hat nicht viel mit WVC zu tun, sondern mehr mit notify. Sonst blickt im Forum keiner mehr durch ...
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: bsl02 am 25 Januar 2015, 13:07:19
Cool Danke!
Mein Floorplan hat jetzt auch wieder ein Mikrofon-Symbol und reagiert auf Spracheingaben ;-).
Ich habe vorher kein! altes Backup der 95_FLOORPLAN.pm eingespielt und nur die Ergänzung unten eingepflegt.
Gruß, Stefan

Zitat
« Antwort #936 am: Gestern um 22:20:09 »

    Zitat

Kannst du mal probieren in der 95_FLOORPLAN.pm in Zeile 421 ein , "" einzufügen, danach ein reload vom Floorplan.

Code: [Auswählen]

Zeile 421
-     FW_pO sprintf($jsTemplate, $script);
+     FW_pO sprintf($jsTemplate, "", $script);

Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: habl am 25 Januar 2015, 13:12:30
Hallo,

dank des letzten Hinweises von stromer-12 funktioniert mein Tab mit WVC und Floorplan (und HM485) wieder.

Was ich alles geändert habe ist folgendes:

fhem/FHEM/95_FLOORPLAN.pm
-     FW_pO sprintf($jsTemplate, $script);
+     FW_pO sprintf($jsTemplate, "", $script);

95_WebViewControl.pm
- '<script type="text/javascript" src="/fhem/js/webviewcontrol.js"></script>' .
+ '<script type="text/javascript" src="/fhem/pgm2/webviewcontrol.js"></script>' .

fhem/www/pgm2/webviewcontrol.css
- background: transparent url('../icon/batteryIconSprite.png') no-repeat;
+ background: transparent url('../images/default/batteryIconSprite.png') no-repeat;

- background: transparent url('../icon/batteryIconSprite.png') no-repeat;
+ background: transparent url('../images/default/batteryIconSprite.png') no-repeat;

- background: transparent url('../icon/onlineIconSprite.png') no-repeat;
+ background: transparent url('../images/default/onlineIconSprite.png') no-repeat;

Sprachsteuerung kann ich leider nicht testen, da 'voice recognition' auf meinem Tablett nicht installiert ist.


vielleicht hilft es ja den einen oder anderen.

VG
habl
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: kvo1 am 25 Januar 2015, 13:21:16
Hi Habl,
danke für die Zusammenfassung , ich "doktor" hier auch schon eine Weile rum !
Ich denke aber, Dirk sollte sich das Ganze nochmal insgesamt ansehen !

gruss
kvo
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: habl am 25 Januar 2015, 13:45:31
Hi Habl,
danke für die Zusammenfassung , ich "doktor" hier auch schon eine Weile rum !
Ich denke aber, Dirk sollte sich das Ganze nochmal insgesamt ansehen !

gruss
kvo

auf jeden Fall, ist auch nur damit es vorerst wieder läuft und man sein System wieder updaten kann  ;)

vg
habl
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: MaJu am 25 Januar 2015, 14:20:14
95_WebViewControl.pm
- '<script type="text/javascript" src="/fhem/js/webviewcontrol.js"></script>' .
+ '<script type="text/javascript" src="/fhem/pgm2/webviewcontrol.js"></script>' .
Das führt bei mir dazu, dass der Floorplan nach einiger Zeit nicht mehr angezeigt wird ("Seite nicht gefunden"), Befehle gehen gar.

Zu dem Batteriesymbol kann ich nichts sagen, da ich das vorher schon ausgeblendet habe, da es für mich unnötig ist wenn das Tablet ohnehin immer am Strom hängt und ich eine Aktion lieber direkt mit Tastendruck ausführe anstatt danach noch irgendwas definiertes sagen zu müssen.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Agamemnon am 26 Januar 2015, 08:27:01
Bekomme das einfach nicht mit dem Sprachbefehl hin........ich möchte meinen Reciever nur einschalten hier meine fhem.cfg

# Reciever
define TvReciever ENIGMA2 192.168.178.2
attr TvReciever bouquet-radio 1:7:2:0:0:0:0:0:0:0:FROM BOUQUET "userbouquet.dbe00.radio" ORDER BY bouquet
attr TvReciever bouquet-tv 1:7:1:0:0:0:0:0:0:0:FROM BOUQUET "userbouquet.dbe00.tv" ORDER BY bouquet
attr TvReciever devStateIcon on:rc_GREEN:off off:rc_YELLOW:on absent:rc_STOP:on
attr TvReciever http-method GET
attr TvReciever icon dreambox
attr TvReciever webCmd channel:input

# webview
define androidTablet webViewControl 12345
set androidTablet voiceRec start
define speechRecognizer_TvReciever_ein notify .*voiceRecognitionLastResult.*Tv.*Reciever.*(ein|an).* set TvReciever on;; set @ ttsSay TvReciever im Wohnzimmer eingeschaltet

leider geht der Reciever nicht an.....warum

Hallo hotwebnet,
deine voiceRecognition lautet *Tv.*Reciever.*(ein|an).* das bedeutet du musst auch sagen "TV Receiver an" oder Tv Receiver ein".
Nur "Receiver an" funktioniert nicht mit deinem notify.
Außerdem musst du auf die Groß- und Kleinschreibung achten.
Am besten ist es du sprichst deinen Befehl und merkst dir genau was das Tablet als erkannt anzeigt.
Das nimmst du dann als voiceRecognition notify.

Hatte am WE genau das gleiche Problem. Hatte *alle.*heizungen.*aus.* geschrieben, aber mein Tablet hat ganz schlau "alle Heizungen aus" erkannt, also "Heizungen" groß geschrieben. Kaum hatte ich das notify in *alle.*Heizungen.*aus.* geändert lief es! :)

Gruß
Matze
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: wmr72 am 26 Januar 2015, 09:48:09
deine voiceRecognition lautet *Tv.*Reciever.*(ein|an).* das bedeutet du musst auch sagen "TV Receiver an" oder Tv Receiver ein".
Nur "Receiver an" funktioniert nicht mit deinem notify.
Außerdem musst du auf die Groß- und Kleinschreibung achten.
Am besten ist es du sprichst deinen Befehl und merkst dir genau was das Tablet als erkannt anzeigt.
Das nimmst du dann als voiceRecognition notify.

Außerdem muss natürlich die Schreibweise stimmen, wenn da wirklich Reciever steht, dann wird es vermutlich nicht klappen, da das Tablet wohl eher Receiver (e vor i) erkennt.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: hotwebnet am 26 Januar 2015, 15:05:06
Bei mir geht auch alles.....Danke
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: hotwebnet am 26 Januar 2015, 18:53:00
würde nun gerne eine bestätigung gekommen, also das Tablet soll sagen "Der Receiver ist an" oder "Der Receiver ist aus" geht das...
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: MaJu am 26 Januar 2015, 18:59:45
@hotwebnet:
Einmal reichen dir die Antworten wohl nicht?

http://forum.fhem.de/index.php/topic,32767.msg251609.html#msg251609

Von mir: Daumen runter! Das ist dreist!
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: hotwebnet am 26 Januar 2015, 19:08:00
Sorry Maju, wollte es nur noch einmal in meinem Themen Bereich schreiben, da ich noch keine Antwort bekommen habe.......
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: MaJu am 26 Januar 2015, 19:34:03
@hotwebnet:
Die Frage von dir kam gestern, die Antwort darauf ist jetzt keine 3 Stunden alt, eine Reaktion von dir erfolgte nicht.

Dieser Thread hier handelt von WVC, hier geht es nicht um Probleme mit vorgelagerten notifys!

@Dirk:
Im Forum liest man in immer mehr Threads das Nutzer Probleme mit WVC und dem Update haben. Viele werden nur mitlesen, ein Großteil wird seit 10.1. einfach kein Update gemacht haben. WVC wird vermutlich mittlerweile dreistellige Nutzerzahlen haben.

Da für viele andere Funktionen FHEM-Updates unerlässlich sind, legt man sich aktuell WVC lahm bzw. verwandelt es ungewollt in einen funktionslosen Browser.

Bitte schau dir das an, dass zumindest die Funktionen nach dem Update weiterhin/wieder zur Verfügung stehen (Befehle an WVC wie Volume. ttsSay, screenBrightness etc.).
Weitere Funktionen wären natürlich toll, aber bitte leg deinen Fokus erstmal darauf dass es wieder läuft wie vorher.

Kannst du uns einen voraussichtlichen zeitlichen Horizont nennen, wann du dazu kommst?

DANKE :-)
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: hotwebnet am 26 Januar 2015, 19:43:57
jetzt noch einmal Sorry, hatte mein Tablet auf Ton aus stehen, und deshalb habe ich die Antwort des Tablets nicht gehört, sondern nur gelesen....war meine Schuld.....Sorry
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 26 Januar 2015, 21:54:29
Kannst du uns einen voraussichtlichen zeitlichen Horizont nennen, wann du dazu kommst?
Ich denke bis ende der Woche sollte ich das schaffen.

Viele Grüße
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: franky08 am 26 Januar 2015, 22:46:52
@Dirk
Danke, viele User (auch ich) stehen seit Tagen Kopf und warten auf einen Fix in WVC. Habe mir seit Anfang Januar jegliche updates verkniffen.

VG
Frank
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: flocko am 30 Januar 2015, 18:00:54
Wird der Fix in der App sein oder in FHEM? Ich warte auch schon sehnsüchtigst auf das Update. :)
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Markus am 30 Januar 2015, 18:18:34
Ich habe brav meine updates gemacht
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: betateilchen am 31 Januar 2015, 09:40:19
Ich habe auch alle Updates gemacht und bei mir funktioniert webviewcontrol nach wie vor so wie ich es brauche.

Was ich in webviewcontrol nicht nutze, ist die Sprachsteuerung und die für mich völlig nutzlose Anzeige des Ladezustandes. Dazu kann ich also keine Aussage treffen.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: marvin78 am 31 Januar 2015, 09:43:43
und die für mich völlig nutzlose Anzeige des Ladezustandes.

Die Anzeige ist auch kaum zwingend notwendig und auf der Startseite funktioniert sie. Das Auslesen des Ladezustandes über FHEM funktioniert jedoch einwandfrei. Auch die Sprachausgabe funktioniert perfekt. Nur über die Sprachsteuerung kann ich nichts sagen. Das ist ohnehin für mich in der Form recht sinnfrei.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: hotwebnet am 31 Januar 2015, 14:04:16
Sprachsteuerung geht ohne Probleme........ein und ausschalten geht.........
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Markus am 31 Januar 2015, 14:42:32
Bei mir geht es eigentlich auch nur nach einer gewissen Zeit wird der Bildschirm blau und irgent eine Fehler Meldung kommt
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: marvin78 am 31 Januar 2015, 14:43:46
Na "irgendeine Fehlermeldung" ist mal eine sehr präzise Fehlerbeschreibung!
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: MaJu am 31 Januar 2015, 14:52:28
Bei meiner Installation zu Hause hatte ich auch seit dem Update 10.1. keine Befehlsannahme mehr.
Seit einigen Tagen funktioniert es von jetzt auf gleich ohne mein Zutun wieder, insbesondere an der Sprachausgabe merke ich das immer sofort. Keine Ahnung warum, kann auch Zufall sein, ich habe sowohl FHEM als auch WVC einige Zeit schon nicht mehr neu gestartet.

Bei meinen Schwiegereltern habe ich diese Woche ein FHEM-Update gemacht: WVC zeigt nach einigen Sekunden den blauen Bildschirm, dass die Seite nicht geöffnet werden konnte. Immer nach WVC-Start oder "Reload" über das App-Menü passiert nach einigen Sekunden das gleiche. Drücke ich dann bei Anzeige des Fehlerbildes die "zurück"-Taste des Tablet, dann wird die Floorplan-Seite geladen und bleibt, Longpoll funktioniert, allerdings keinerlei Befehle in Richtung WVC.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 01 Februar 2015, 02:27:54
Anbei drei Dateien mit angepassten Pfaden, so dass WVC auch mit der aktuellen FHEM-Version laufen sollte.
Getestet mit FHEM-Stand aus dem SVN von vorhin.

Bitte die Dateien entsprechend ersetzen.
Wenn das alles so klappt, dann aktualisiere ich die entsprechenden Pakete.

Viele Grüße
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Markus am 01 Februar 2015, 03:17:45
Bei mir geht es eigentlich auch nur nach einer gewissen Zeit wird der Bildschirm blau und irgent eine Fehler Meldung kommt
The connection to the Server was unsuccessfull (-6)

Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: wmr72 am 01 Februar 2015, 07:56:52
Hallo Dirk,

ich hab die drei Dateien ersetzt, alles neu gestartet, leider ohne Erfolg. Das WVC-Device zeigt mir keine aktuellen Readings an und auf dem Tablet fehlt auch die Ladeanzeige. Was kann ich tun um das zu debuggen, im Log sehe ich nichts?

Wolfgang
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 01 Februar 2015, 09:11:20
Bitte mal den Cache von WVC löschen.
Im Menü die "Entwickleroption" einschalten, dann gibt es einen Menüpunkt "Cache löschen".
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: moorjunge am 01 Februar 2015, 09:13:49
Hallo Dirk,
ich habe die Dateien auch ersetzt. WVC und Fhem neu gestartet. Leider kein Erfolg.
Wenn ich auf der Startseite von Fhem bin ist alles in Ordnung. Sobald ich in einen Raum wechsel verschwindet die Ladeanzeige und ttsay usw sind ohne Funktion.
 
Gruß
Thiemo
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: wmr72 am 01 Februar 2015, 09:22:39
Hallo,

Cache gelöscht, ohne Erfolg.

Wolfgang
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 01 Februar 2015, 11:21:56
Hm, das scheint irgendwie mit dem starten von Longpoll zu tun zu haben.
Der Deviceready-Event wird nicht gefeuert, weil WVC scheinbar auf das Fertigladen des longpollrequests wartet.
Warum auch immer. Und daher kommt bei manchen dann nach dem eingestellten Timeout auch die blaue Fehlerseite.

Probiert mal bitte folgendes:
in fhemweb.js in Zeile 38

setTimeout("FW_longpoll()", 100);die 100 auf 500 oder auf 1000 vergrößern.

Dadurch wird der Longpoll erst nach 500 bzw. 1000ms gestartet.
Ggf. auch mal mit den Zeiten etwas spielen.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: cotecmania am 01 Februar 2015, 17:14:41
Hallo,

Ich habe seit kurzem nun auch im Floorplan keine Akkuanzeige mehr und die Sprachausgaben kommen nicht mehr raus.
Auf der Startseite sehe ich die Akkuanzeige und Sprachausgabe ist möglich.
Früher hat das alles funktioniert ...

Gruss
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: wmr72 am 01 Februar 2015, 21:52:49
Probiert mal bitte folgendes:
in fhemweb.js in Zeile 38

setTimeout("FW_longpoll()", 100);die 100 auf 500 oder auf 1000 vergrößern.

Dadurch wird der Longpoll erst nach 500 bzw. 1000ms gestartet.
Ggf. auch mal mit den Zeiten etwas spielen.

Hallo Dirk,

ich hab es mit verschiedenen Timeouts probiert, das zeigt leider keinerlei positiven Effekt. Ich kann gerne verschiedene Dinge ausprobieren, im Moment weiß ich allerdings überhaupt nicht, wo ich mit der Suche anfangen sollte.

Gruß Wolfgang
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 02 Februar 2015, 10:20:05
im Moment weiß ich allerdings überhaupt nicht, wo ich mit der Suche anfangen sollte.
So geht es mir auch grade.
Kannst du bitte mal versuchen FHEM mit der Demo-Config zu staten und dort zusätzlich nur WVC zu definieren.
Wie sieht es dann bei dir aus.
Das ist aktuell meine Testumgebung, da ich ungern in meinem Produktiven System rumdoktern will.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: topfi am 02 Februar 2015, 13:45:33
Hallo,

ich war leider drei Wochen außer Gefecht, aber jetzt habe ich das alles gelesen. Schön, dass es dem einen oder anderen geholfen hat. Danke für die Anregungen, vielleicht probiere ich das bei Gelegenheit mal aus.

Erstmal bin ich aber froh, dass mein FHEM überhaupt wieder ordentlich läuft, nachdem ich gestern völlig ahnungslos und ohne vorher diesen Thread zu lesen ein update gemacht habe.  :o  Naja, jetzt habe ich auch ein script zum Einspielen des letzten Backups und einen aufgenommenen Tatort-Krimi. Der Abend war nämlich im Eimer. :D

Durch das zitieren von RettungsTim habe ich die notifys gesehen. Wer es nachbauen möchte: schaut euch mal DOIF an, da lässt sich das deutlich zusammenfassen. Den folgenden Teil der Config kann man erheblich verkürzen.
[...]

Und wenn mehr als 85% Ladezustand erreicht sind, dann wird wird die Steckdose abgeschalten. Wenn ich das richtig verstanden habe, soll im Urlaub ohnehin nicht geladen werden, so dass die Prüfung beim Ausschalten der Steckdose nicht sinnvoll scheint. Ob so eine Tiefentladung für den Tablet-Akku gut ist, sei mal dahin gestellt.
Ich schalte im Urlaub das Tablet natürlich komplett aus. Dann wird es nicht tiefentladen, darf aber auch nicht mehr geladen werden.

Zitat
@topfi
Grundlegend glaube ich, passt bei deinem Code zudem was nicht:
define Display_WZ_laden notify Display_WZ { if (ReadingsVal("Display_WZ","powerLevel","")  < 35) { fhem("set Display_WZ_power on;;set Display_WZ_wird_geladen ja") if (Value("Display_WZ_power") ne "on");;} \
if (ReadingsVal("Display_WZ","powerLevel","") > 85) { fhem("set Display_WZ_power off;;set Display_WZ_wird_geladen nein") if (Value("Display_WZ_power") ne "off");;  }}
Was soll if (Value("Display_WZ_power") ne "on") und off bewirken? Du gibst eine Wenn-dann-Prüfung vor, aber nach der Prüfung keinen Befehl der auszuführen ist wenn die Bedingung wahr ist.
Eventuell hast du deine Config ohnehin nicht mehr so, dennoch wollte ich das für andere zusammenfassen.
Die Bedingung steuert jeweils den Befehl, der davor steht.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: wmr72 am 02 Februar 2015, 20:21:33
Kannst du bitte mal versuchen FHEM mit der Demo-Config zu staten und dort zusätzlich nur WVC zu definieren.
Wie sieht es dann bei dir aus.

Hallo Dirk,

ich hab eine Minimalst-Config gebaut und siehe da es tut wie gewünscht. Da hätte ich auch selbst draufkommen können. Der Unterschied scheint aber nicht die wesentlich kleinere Config zu sein, sondern schlicht dass meine Start-URL in der komplexeren Config direkt auf den floorplan zeigt, und ich davon auf dem Tab nie webnavigiert bin, also so:
http://fhem:8083/fhem => OK
http://fhem:8083/fhem/floorplan/tablet_screen => nicht OK

Genau genommen ist nicht die Start-URL verantwortlich sondern das bloße Navigieren zum Floorplan reicht, um die Verbindung zum Tablet abzubrechen.

Also hab ich der Mininal-Config einen Floorplan eingebaut und auch dort kann ich es dann reproduzieren. Hier also die Config, navigieren zum Floorplan reproduziert das Problem (bei mir), Cache wurde vor dem Laden geleert:
attr global userattr Light Light_map devStateIcon devStateStyle fp_fptest icon sortby structexclude webCmd widgetOverride
attr global autoload_undefined_devices 1
attr global backup_before_update 0
attr global logfile /opt/fhem/demolog/fhem.log
attr global modpath .

attr global nofork 1
attr global room System
attr global sendStatistics never
attr global statefile ./demolog/fhem.save
attr global updateInBackground 1
attr global verbose 3

define telnetPort telnet 7075 global
attr telnetPort room System

define WEB FHEMWEB 7083 global
attr WEB iconPath openautomation:fhemSVG
attr WEB room System

# Fake FileLog entry, to access the fhem log from FHEMWEB
define Logfile FileLog ./demolog/fhem.log fakelog
attr Logfile room System

define tab webViewControl 12345
define fptest FLOORPLAN

Versionen:
# $Id: fhem.pl 7771 2015-01-30 07:10:22Z rudolfkoenig $
# $Id: 01_FHEMWEB.pm 7742 2015-01-27 11:46:58Z rudolfkoenig $
# $Id: 95_FLOORPLAN.pm 7594 2015-01-17 07:51:19Z rudolfkoenig $
# $Id: 92_FileLog.pm 7690 2015-01-24 13:49:08Z rudolfkoenig $
# $Id: 99_SUNRISE_EL.pm 6765 2014-10-14 18:24:29Z rudolfkoenig $
# $Id: 99_Utils.pm 7528 2015-01-11 18:23:31Z rudolfkoenig $
# $Id: 98_telnet.pm 6611 2014-09-24 07:48:32Z rudolfkoenig $
# $Id:


Die letzte Zeile ohne Version ist hier dann wohl 95_webViewControl.pm.

Ideen?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: HoTi am 03 Februar 2015, 14:27:44
Hallo zusammen,

ich muss jetzt hier auch kurz einschmeißen das bei mir es leider auch nicht mehr so geht wie es soll. FHEM bekommt keine Rückmeldung vom webViewControl.

Eigentlich sollte es ja so funktionieren:

1.   Bewegunsgmelder erkennt Bewegung -> i.O.
2.   Steckdose zum Laden des Tablett wird für 12Sekunden eingestellt. -> i.O
3.   Tablett geht an -> i.O.
4.   Nach 15Sekunden wird der keepScreenOn befehl abgesetzt -> niO

- Batteriesymbol nicht im Tablett zu sehen
- Batteriesymbol kommt erst beim Wechseln der Seite auf Tablett
- Bevor das Symbol nicht da ist empfängt das Tablett nichts.

Es hat den Anschein dass das Tablett einschläft und dann WVC nicht richtig Kontakt mit FHEM aufnimmt wenn es wieder aufwacht. Kontakt wird sofort beim Wechseln der Seite am Tablett aufgenommen. Dann funktioniert auch alles bis das Tablett wieder einschläft.

Woran könnte das den liegen??
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: RoBra81 am 03 Februar 2015, 15:17:34
Das sind alles die im Thread bereits beschriebenen Probleme mit dem Floorplan: im  "normalen" FHEMWEB ging es auch bei mir, in Floorplan hatte ich die beschriebenen Probleme (keine Anzeige des Akku, keepScreenOn funktionierte nicht, keine Anzeige des Ladestandes im fhem,...). Seitdem ich die in Post #937 beschriebene Änderung an der FLOORPLAN.pm gemacht hatte, lief es dann wieder...

Ronny
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: HoTi am 03 Februar 2015, 15:20:10
Ich nutze aber kein Floorplan!!

Ich habe diese Probleme im FHEMWEB.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: wmr72 am 03 Februar 2015, 17:00:39
Das sind alles die im Thread bereits beschriebenen Probleme mit dem Floorplan: im  "normalen" FHEMWEB ging es auch bei mir, in Floorplan hatte ich die beschriebenen Probleme (keine Anzeige des Akku, keepScreenOn funktionierte nicht, keine Anzeige des Ladestandes im fhem,...). Seitdem ich die in Post #937 beschriebene Änderung an der FLOORPLAN.pm gemacht hatte, lief es dann wieder...

Hallo,

Danke, diese Änderung hat auch bei mir geholfen.

Wolfgang
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Kakaomonster am 05 Februar 2015, 18:31:39
Hallo Dirk,

nach der änderung vom o.g. post konnte ich lediglich eine ttsSay meldung ans tablet erfolgreich senden. Danach wie vorher keine Reaktion. Ich bin die nächsten Tage fast überwiegend am rechner und an fhem, wenn ich bei tests behilflich sein kann um den Fehler zu finden, gerne...

Grüsse, Ralf
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Michi240281 am 06 Februar 2015, 08:26:36
Hallo zusammen.

Gestern kam mein neues Tablet für die Wand im Flur: Asus Memopad M103K in 10".

Habe dann direkt WVC installiert und nach einem Neustart der App funktioniert nun auch grundsätzlich alles, soweit ich das beurteilen kann. Mein RSS wird schön in Vollbild angezeigt und dank der App "Hide systembar" kann ich auch die System bar unten ausblenden.

Nun habe ich jedoch ein paar Fragen:

1.
Wie bekomme ich es hin, dass ich in der fullscreen Ansicht zwischen dem RSS feed / RSS "Ansicht" und z.B. der Fhem Hauptseite wechseln kann? Ich hätte am liebsten irgendwo in einer Ecke einen unsichtbaren button oder so zum wechseln der Ansichten. Was bedeutet in dem Zusammenhang eigentlich, dass der FLOORPLAN noch nicht unterstützt wird? Wenn ich von der Fhem Hauptseite links auf Floorplan klicke komme ich doch einwandfrei dorthin, kann auch alles schalten und longpoll funktioniert auch. Insgesamt habe ich einen RSS und 2 FLOORPLANS. Ich würde also gerne zwischen diesen 4 Ansichten (Fhem Hauptseite mitgezählt) wechseln können, ohne unten über die Rücktaste der Systembar gehen zu müssen. Geht das irgendwie und wenn ja, wie?

2.
Ich habe schon einiges gelesen zur Bewegungserkennung anhand der Frontcam des Tablets. Ich werde heute Abend IP WEBcam und Secure Settings installieren. Tasker habe ich schon drauf. Ich hoffe, das klappt alles. Meine Frage dazu: Welche IP WEBCam App ist die richtige? Da gibts ja einige und die kostet auch teils was und ich will nicht die falsche kaufen.

3.
Was muss ich alles tun, um über das Tablet Befehle per Spracheingabe entgegen nehmen zu können und dass Fhem dann Geräte schaltet? Geht das überhaupt ohne root-Rechte und wenn ja, was muss ich alles tun dafür? Oder kann ich es ohne root direkt vergessen?

Besten Dank für Eure Tipps!
Michael
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: wmr72 am 06 Februar 2015, 11:21:26

2.
Ich habe schon einiges gelesen zur Bewegungserkennung anhand der Frontcam des Tablets. Ich werde heute Abend IP WEBcam und Secure Settings installieren. Tasker habe ich schon drauf. Ich hoffe, das klappt alles. Meine Frage dazu: Welche IP WEBCam App ist die richtige? Da gibts ja einige und die kostet auch teils was und ich will nicht die falsche kaufen.


Ich nutze Motion Detector (https://play.google.com/store/apps/details?id=org.motion.detector (https://play.google.com/store/apps/details?id=org.motion.detector)) zusammen mit Tasker, funktioniert einwandfrei.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Benni am 06 Februar 2015, 12:21:00
Hallo Michael,

Zu 1.:

Das sind aber ziemlich viele Fragen für eine Frage. ;)

Nichts desto trotz kannst du dir dazu im commandref mal zu RSS das Attribut "areas" anschauen
http://fhem.de/commandref.html#RSS (http://fhem.de/commandref.html#RSS)

Zusätzlich, ebenfalls im commandref die Weblinks
http://fhem.de/commandref.html#weblink (http://fhem.de/commandref.html#weblink)

oder vielleicht noch besser

unter FHEMWEB das Attribut "menuEntries"
http://fhem.de/commandref.html#FHEMWEB (http://fhem.de/commandref.html#FHEMWEB)

Zu 3.:

Würde ich mal einen Blick ins FHEMWiki werfen:
http://www.fhemwiki.de/wiki/WebViewControl (http://www.fhemwiki.de/wiki/WebViewControl)

Viel Spaß beim Schmökern! :)

Gruß Benni.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Michi240281 am 06 Februar 2015, 13:30:10
Hallo,

@WMR72: Der Link funktioniert nicht! Aber dennoch vielen Dank, ich werde mir diese App auch mal ansehen.

@Benni: Besten Dank für die Links! Werde mir mal das "areas" Attribut genauer ansehen. Ist ja schonmal schön zu lesen, dass mein Vorhaben wohl umsetzbar ist! :)

Der Wiki-Eintrag zum WVC habe ich gelesen, aber da steht ja keine Info, ob man dafür Root-Rechte benötigt. Haste da noch ne Info zu?

Besten Dank und viele Grüße
Michael
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: hotwebnet am 06 Februar 2015, 14:17:51
Ich habe auch die Batterie unten....und der Rest geht auch, ich habe nur noch eine Frage, ich habe SpeechRecognizer und das läuft auch sehr gut, kann alles damit an und ausschalten.......nur ich finde das echt blöd und viel zu klein immer auf die Batterie drücken zu müssen um speechRecognizer zu aktivieren....kann ich das nicht auf einem Buttom in RSS einbinden...so wie ich meine Schalter auch einbinde mir einer "area" damit wenn ich auf diesen Knopf drücke das speechRecognizer startet........
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: wmr72 am 06 Februar 2015, 14:32:13
@WMR72: Der Link funktioniert nicht! Aber dennoch vielen Dank, ich werde mir diese App auch mal ansehen.

@Benni: Besten Dank für die Links! Werde mir mal das "areas" Attribut genauer ansehen. Ist ja schonmal schön zu lesen, dass mein Vorhaben wohl umsetzbar ist! :)

Der Wiki-Eintrag zum WVC habe ich gelesen, aber da steht ja keine Info, ob man dafür Root-Rechte benötigt. Haste da noch ne Info zu?

Seltsam, bei mir tut der Link.

Für WVC brauchst Du kein Root, bei mir läuft alles inkl. Anschalten bei Bewegung auch ohne Rootrechte.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Michi240281 am 06 Februar 2015, 14:55:39
Ok coole Sache!

Bin gerade über das neue Modul "Info_Panel" "gestoplert"!

Wäre es vllt sinnvoll, dass ich direkt meinen noch in der Anfangsphase steckenden RSS auf Info_Panel portiere? Habe das jetzt so verstanden, dass das Info_Panel nicht nur Anzeige (wie das RSS) ist, sondern auch Interaktionen erlaubt.........
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Michi240281 am 07 Februar 2015, 11:44:22
Habe jetzt für 3 Bereiche im RSS eine "area" definiert. Damit kann ich dann aus dem RSS in die FP und Fhem Hauptseite wechseln! --> Prima! :)

Allerdings habe ich dabei folgendes "Problem":

Bei jedem Neuladen des RSS taucht für 1-2 Sekunden eine leere RSS Seite auf in der oben links dann "attr FrameRSS areas" steht. Manchmal ist die Seite auch nur leer und dann baut sich die RSS Seite auf. Hier der Code dazu:

attr FrameRSS areas <area shape="rect" coords="960,0,1040,40" href="http://192.168.188.200:8085/fhem"/><area shape="rect" coords="1060,0,1100,40" href="http://192.168.188.200:8085/fhem/floorplan/EG"/><area shape="rect" coords="1120,0,1160,40" href="http://192.168.188.200:8085/fhem/floorplan/OG"/>
Woran kann das liegen? Und was kann ich tun, damit sich die RSS nicht immer von oben nach unten aufbaut? Dauert immer etwa 1-2 Sekunden und "sieht doof aus"!

Danke schon mal im voraus!!
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: harry66 am 07 Februar 2015, 12:50:58
versuchs mal hier http://forum.fhem.de/index.php/topic,22519.0.html die Frage hat nichts mit WVC zu tun.

aber als Tipp du musst die RSS bilder vorladen zB mit "wget".

Gruß Rolf
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: hotwebnet am 07 Februar 2015, 17:12:17
Hat keiner eine Idee mit der Batterie ???
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Michi240281 am 07 Februar 2015, 19:48:53
Ok ich probiere es mal im RSS thread.

Habe aber noch was anderes festgestellt, was nur im Zusammenhang mit WVC auftritt:

Ich nutze die App "Hide systembar" um die untere Systemleiste auszublenden. Das ganze funktioniert ohne root-Rechte. In der App kann man zusätzlich "hide notification bar" aktivieren, was dazu führt, dass die obere Leiste mit Akkuinfo, WLAN Antenne etc. auch ausgeblendet wird. Das funktioniert überall, außer in WVC. Wenn ich WVC starte kommt die obere Leiste zurück. Kann man da was machen und wenn ja, was?

Und dann hab ich noch ne Auffälligkeit:

Das letzte Kommando, welches vom speechrecognizer empfangen wurde, wird ständig wiederholt ausgeführt! Es steht zwar noch bei den "lastrecognitions", aber das notify darf doch nicht am laufenden Band auf den alten trigger reagieren?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: stromer-12 am 08 Februar 2015, 16:23:05
Hast du einen Refresch eingerichtet? Bei Refresch sendet WVC seinwn letzten Meldung erneut.

Gesendet von meinem GT-I9295

Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: cotecmania am 11 Februar 2015, 17:04:44
Hallo,

schade dass die Akkuanzeige und vor allem die Sprachausgabe nicht mehr funktionieren.
Somit verliert das WebViewControl leider stark an Nutzen.

Gruss
Joe
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: schka17 am 11 Februar 2015, 17:22:44
Hallo,

schade dass die Akkuanzeige und vor allem die Sprachausgabe nicht mehr funktionieren.
Somit verliert das WebViewControl leider stark an Nutzen.

Gruss
Joe

Hallo Joe,

das kann aber keine generelles Problem sein, bei mir funktioniert es nach wie vor.

was hast du den geändert dass es bei nicht mehr geht?

Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: gandy am 11 Februar 2015, 17:33:54
schade dass die Akkuanzeige und vor allem die Sprachausgabe nicht mehr funktionieren.
Somit verliert das WebViewControl leider stark an Nutzen.

Seit längerer Zeit habe ich vor 3 Tagen ein update durchgeführt (das letzte war vor den massiven FHEMWEB umbauten erfolgt), dabei auch Dirks aktualisierte Dateien übernommen und es funktioniert besser als jemals zuvor: Sprachausgabe war lange Zeit kaputt gewesen und geht wieder, selbst Funktionen die nie funktioniert hatten gehen jetzt, wie reload, toast message oder Helligkeit.

Im Floorplan Modul war allerdings noch eine Zeile anzupassen, damit die js richtig geladen werden. Den Link habe ich gerade nicht parat, kann ich aber nachliefern.

An der Stelle ein großes Dankeschön an Dirk, bin gespannt wie es mit WVC weitergeht.

Grüße,
Andy.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: dancatt am 11 Februar 2015, 18:11:12
Bei mir läuft auch alles prima. Nur mit smartvisu funktioniert es nicht. Hängt aber vermutlich auch nicht an WVC
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: bads am 12 Februar 2015, 01:02:57
hallo Andy,

ich habe mich bisher gescheut einen update seit Dezember zu machen. Deine Ergebnisse machen mir doch mut es jetzt mal zu wagen :). Welche Änderung hast Du noch im Floorplan-Modul gemacht?

Danke Guido
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: gandy am 12 Februar 2015, 07:14:07
Hallo Guido,

in FLOORPLAN ist Zeile 421 zu ändern, da fehlt ein "", - beschrieben in http://forum.fhem.de/index.php?action=post;quote=251478;topic=10628.945;last_msg=260537

Hoffe das hilft auch bei Dir, viel Erfolg mit dem Update,
Andy.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: cotecmania am 13 Februar 2015, 18:04:22
Hallo Guido,

in FLOORPLAN ist Zeile 421 zu ändern, da fehlt ein "", - beschrieben in http://forum.fhem.de/index.php?action=post;quote=251478;topic=10628.945;last_msg=260537

Hoffe das hilft auch bei Dir, viel Erfolg mit dem Update,
Andy.

Tatsächlich.
Nach dieser Änderung ist das Batteriesymbol wieder da.
Aber Floorplan ist doch ein Modul, oder ?
Beim nächsten Update ist dann die Änderung wieder weg ...

Gruss
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: cotecmania am 15 Februar 2015, 11:15:46
Guten morgen,

nach dem heutigen Update funktioniert bei mir das WebViewControl mit Floorplan zusammen nicht mehr.
Nach ca. 10 Sekunden kommt der "blaue" Bildschirm.
Gestern abend hat es noch mit den aktuellen Updates zuverlässig funktioniert.

(Im Floorplan wurde Drag&Drop etc. hinzugefuegt)
2015.02.15 10:13:34 1: UPD ./CHANGED
2015.02.15 10:13:34 1: UPD FHEM/00_SONOS.pm
2015.02.15 10:13:35 1: UPD FHEM/00_THZ.pm
2015.02.15 10:13:35 1: UPD FHEM/01_FHEMWEB.pm
2015.02.15 10:13:36 1: UPD FHEM/10_CUL_HM.pm
2015.02.15 10:13:37 1: UPD FHEM/10_SOMFY.pm
2015.02.15 10:13:38 1: UPD FHEM/21_SONOSPLAYER.pm
2015.02.15 10:13:38 1: UPD FHEM/30_LIGHTIFY.pm
2015.02.15 10:13:38 1: UPD FHEM/31_HUEDevice.pm
2015.02.15 10:13:38 1: UPD FHEM/55_InfoPanel.pm
2015.02.15 10:13:39 1: UPD FHEM/95_FLOORPLAN.pm
2015.02.15 10:13:39 1: UPD FHEM/98_SVG.pm
2015.02.15 10:13:39 1: UPD FHEM/lib/UPnP/Common.pm
2015.02.15 10:13:39 1: UPD docs/commandref.html
2015.02.15 10:13:44 1: UPD docs/commandref_DE.html
2015.02.15 10:13:47 1: UPD www/pgm2/floorplan_click.js
2015.02.15 10:13:47 1: UPD www/pgm2/floorplan_drag.js
2015.02.15 10:13:47 1: UPD www/pgm2/jquery.vticker.min.js

Nachdem ich wieder die 95_FLOORPLAN.pm von gestern abend eingespielt habe, ging es wieder ...

Ist das nun ein Problem vom Floorplan oder vom WebViewControl ?

Gruss
Joe
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: rainer1962 am 15 Februar 2015, 20:21:27
stimmt,
musste ich heute abend auch feststellen ...
habe die gestrige Version wieder eingestellt.
diese musste ich aber auch um folgende zeilen ergänzen , da ansonsten das batteriesymbol nicht mehr funktionierte.

Zitat
# FW Extensions
  if(defined($data{FWEXT})) {
    foreach my $k (sort keys %{$data{FWEXT}}) {
      my $h = $data{FWEXT}{$k};
      next if($h !~ m/HASH/ || !$h->{SCRIPT});
      FW_pO "<script type=\"text/javascript\" ".
                "src=\"$FW_ME/js/$h->{SCRIPT}\"></script>";
    }
  }
 ------------------
nach diesem Block (ab zeile 414 ca.):
----------------
  ########################
  # FW Extensions
  if(defined($data{FWEXT})) {
    foreach my $k (sort keys %{$data{FWEXT}}) {
      my $h = $data{FWEXT}{$k};
      next if($h !~ m/HASH/ || !$h->{SCRIPT} || $h->{SCRIPT} =~ m+pgm2/jquery+);
      my $script = $h->{SCRIPT};
      $script = ($script =~ m,^/,) ? "$FW_ME$script" : "$FW_ME/pgm2/$script";
      FW_pO sprintf($jsTemplate, $script,"");
    }
  }

  my $csrf= ($FW_CSRF ? "fwcsrf='$defs{$FW_wname}{CSRFTOKEN}'" : "");
  my $gen = 'generated="'.(time()-1).'"';
  my $lp  = 'longpoll="'.AttrVal($FW_wname,"longpoll",1).'"';

--> hier den vorhergeheneden block einfügen ---

das erzeugte JavaScript sieht dann so aus auf der Webseite:

Zitat
<script attr='/fhem/pgm2/cordova-2.3.0.js"></script><script type="text/javascript" src="/fhem/js/webviewcontrol.js"></script><script type="text/javascript">var wvcDevices = {'112233': 'androidTablet1', '12345': 'androidTablet'}</script><script type="text/javascript" charset="UTF-8' type="text/javascript" src=""></script>
<script type="text/javascript" src="/fhem/js/cordova-2.3.0.js"></script><script type="text/javascript" src="/fhem/js/webviewcontrol.js"></script><script type="text/javascript">var wvcDevices = {'112233': 'androidTablet1', '12345': 'androidTablet'}</script><script type="text/javascript" charset="UTF-8"></script>
</head>
<body name="Grundriss" generated="1424028024.80902" longpoll="1" >
<body id="Grundriss-body" onload="FW_delayedStart()">

da wird anscheinend irgendwie das HTML falsch zusammen gebaut ....
gibt es da eine abhilfe ???

LG Rainer
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: bjoernbo am 16 Februar 2015, 09:48:51
Guten Morgen zusammen,

ich stelle seit ein paar Tagen folgendes Verhalten fest. Viele Aktionen, wie Lampen schalten funktionieren aktuell mit WVC nicht zuverlässig. FHEM ist auf dem aktuellem Stand. Wenn ich hingegen die Aktionen direkt über das Notebook schalte werden diese zuverlässig durchgeführt. Ich kann mir momentan keinen Reim auf das Verhalten bilden. Kann jem. ähnliche "Probleme" bestätigen?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Michi240281 am 16 Februar 2015, 18:07:02
Ich nutze WVC in Verbindung mit dem InfoPanel. Habe dort mehrere Buttons definiert! Habe auch das Gefühl, dass die Aktionen manchmal nicht oder sehr verzögert ausgeführt werden!

Habe noch ein weiteres Phänomen:

Nutze ich RSS, habe ich unten rechts das Akkusymbol und kann auch die Spracheingabe verwenden. Im Infopanel ist das Akkuicon nicht da und dementsprechend funktioniert auch keine Spracheingabe. Gibt es diesbezüglich schon irgendwelche Erkenntnisse seitens des Modulentwicklers?

Besten Dank und einen schönen Abend!!
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: digital.arts am 17 Februar 2015, 13:02:49
Hallo,
@Michi240281
Ich nutze zwar WVC nicht aktuell, aber man kann die Spracheingabe doch auch mit "set <tabletname> voiceRec" starten.
Und das kannst Du doch z.B. auf einen Button im InfoPanel legen, oder ?

vg
Karl
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Michi240281 am 17 Februar 2015, 14:04:59
Das ist echt ne gute Idee! Das werde ich mal testen!

Btw: Habe heute mal das Tablet neu gebootet und nun ist auch im InfoPanel das Akkuicon da! :)
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: rainer1962 am 17 Februar 2015, 15:08:06
Hallo nochmal,
ich habe mal einen Screenshot angehängt wie das erzeugte HTML für den Floorplan aussieht.


Daran kann man deutlich erkennen das:
1. 2 BODY-Tags erzeugt werden. WOZU soll das dienen ??? ??? ???
2.  die Javascriptdatei "cordova-2.3.0.js" falsch eingebunden wird.

Deswegen funktioniert das WVC nicht ordnungsgemäß.


Kann das irgendwer reparieren ???
Vielen Dank schon im voraus.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Michi240281 am 17 Februar 2015, 21:33:51
Hallo,
@Michi240281
Ich nutze zwar WVC nicht aktuell, aber man kann die Spracheingabe doch auch mit "set <tabletname> voiceRec" starten.
Und das kannst Du doch z.B. auf einen Button im InfoPanel legen, oder ?

vg
Karl

Habe ich umgesetzt, funktioniert prima! Das Icon unten rechts habe ich jetzt mit nem Bild (das natürlich eh da war) überblendet!
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: ext23 am 18 Februar 2015, 12:05:09
Hallo,

welche WebView Engine benutzt WVC?

Warum ich frage: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Sicher-surfen-trotz-Android-4-3-2552659.html (http://www.heise.de/newsticker/meldung/Sicher-surfen-trotz-Android-4-3-2552659.html)

Gruß
Daniel
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 18 Februar 2015, 13:36:42
Hi Daniel,

ab Android 4.4 benutzt die Webviewkomponente von Android den Webview vom Chrome. Und ist dann auch einzeln patchbar.

Bei Android 4.3 und kleiner benutzen alle Apps und der interne Browser die "alte" Webviewkomponente.
Daher sind alle Anwendungen die keinen eigenen Renderer mitbringen also auch WVC von der Sicherheitslücke betroffen.
Und da das eine Systemkomponente ist, kann nur ein Systemupdate die Fehler fixen. Und da hat Google wohl offensichtlich keine lust mehr dazu.

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: ext23 am 18 Februar 2015, 13:52:32
Und das kann man WVC nicht beibringen den Renderer von Chrome zu benutzen?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: gandy am 18 Februar 2015, 14:23:16
Crosswalk (http://crosswalk-project.org/) könnte eine Antwort auf diese Frage sein, wie aufwändig die Umstellung von WVC auf dieses framework wäre müsste Dirk beurteilen...

Grüße,
Andy.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Brockmann am 18 Februar 2015, 14:47:50
Crosswalk (http://crosswalk-project.org/) könnte eine Antwort auf diese Frage sein, wie aufwändig die Umstellung von WVC auf dieses framework wäre müsste Dirk beurteilen...

WVC ist ja im Grunde genommen noch relativ sicher, da es standardmäßig nur Webseiten aus einer ganz bestimmten Quelle (FHEM) anzeigt. Da sollte man erstmal keinen bösartigen Code erwarten.
Nur wenn man in die FHEM-Oberfläche externe Webinhalte einbindet, sollte man halt wissen, was man tut - oder es lassen.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 18 Februar 2015, 17:35:40
Crosswalk (http://crosswalk-project.org/) könnte eine Antwort auf diese Frage sein
Hab ich mir schon mal angesehen. Mal sehen wie Aufwendig die Integration wird.
Zusätzlich wird das Rendern der Webseiten dann auch auf Geräten mit Android >= 4.0 und < 4.4 deutlich schneller. Schon daher will ich das eigentlich implementieren. WVC und smatVisu auf "älteren" Devices (< Android 4.4) macht aktuell keinen Spaß.

Allerdings wird die App dadurch dann auch deutlich größer. + ~60MB so wie es aktuell aussieht. weil die dann Ihren eigenen Browser "mitschleppt".

Gruß
Dirk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: betateilchen am 18 Februar 2015, 18:01:17
Allerdings wird die App dadurch dann auch deutlich größer. + ~60MB so wie es aktuell aussieht. weil die dann Ihren eigenen Browser "mitschleppt".

Das würde mich nicht stören, da auf meinen "Anzeige-Tablets" ohnehin keine anderen Anwendungen genutzt werden.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: cotecmania am 19 Februar 2015, 09:17:10
Hallo Zusammen,

am wichtigsten wäre doch WebViewControl wieder korrekt zum Laufen zu bringen, oder ?
Wie ich und Rainer1962 festgestellt habe, läuft das WebViewControl nicht mehr sauber seit dem Drag&Drop-Update vom Floorplan und davor waren manuelle Änderungen im Floorplan notwendig.

@Dirk
Kannst Du dich der Sache bitte mal annehmen ?
Ich kann nicht beurteilen ob es ein Problem von WebViewControl oder Floorplan ist ...

Gruss
Joe
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Dirk am 19 Februar 2015, 09:27:07
Mach mal ein Update vom Floorplan.
Da wollte UliM gestern noch was fixen.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: rainer1962 am 19 Februar 2015, 20:43:50
Toll wenn das WVC ein Update erfahren würde.
Man kann solch schönen Dinge damit machen und es ist echt eine starke Bereicherung von FHEM !!!


Bin gespannt auf das Update.


Hier ein Bild vom aktuellen Floorplan von mir .....
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: gero am 20 Februar 2015, 08:09:32
Auch mit dem gestrigen Update funktioniert die Ladeanzeige im Floorplan nicht.

Im Log taucht folgende Meldung auf:
Missing argument in sprintf at ./FHEM/95_FLOORPLAN.pm line 499.
Besteht eigentlich ein Zusammenhang zwischen dem korrekten Aktualisieren der Werte und der Anzeige des Ladesymbols?
Ich habe das Gefühl, dass nicht alle Werte korrekt aktualisiert werden, sobald das Ladesymbol nicht angezeigt wird. Einen konkreten Beweis dafür habe ich aber nicht.


Es wäre schön, wenn WebViewControl wieder mit dem Floorplan funktionieren würde. Ansonsten bleibt wohl nur der Umstieg auf RSS, in der Hoffnung, das es damit besser funktioniert.

Gruß,
Gero
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: cotecmania am 20 Februar 2015, 10:22:14
Hallo Dirk,

auch mit diesem Update vom Floorplan fehlt die Akkuanzeige und ich bekomme nach ein paar Sekunden den "Bluescreen".
Mit dem alten "gefixten" Floorplan passiert das nicht und die Akkuanzeige erscheint.

Bitte um Hilfe

Gruss
Joe
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: gero am 20 Februar 2015, 10:44:44
Wenn ich es richtig sehe, muß nur mal wieder in der Zeile 499 vom 95_FLOORPLAN.pm das fehlende Attributfeld gesetzt werden:

von
FW_pO sprintf($jsTemplate, $script) if ($script);auf
FW_pO sprintf($jsTemplate, "", $script) if ($script);

Gruß,
Gero
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: schka17 am 20 Februar 2015, 10:51:57
@Gero,

stimmt.

Gruß

Karl
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: gero am 20 Februar 2015, 10:57:56
Ich habe gerade einen neuen Thread mit der Fehlerbeschreibung eröffnet. Da der Fehler in der 95_FLOORPLAN.pm liegt, ist Dirk wohl der falsche Ansprechpartner.

http://forum.fhem.de/index.php/topic,34091.0.html#new

Gruß,
Gero
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: limats am 20 Februar 2015, 14:28:40
Hallo zusammen,

hat eigentlich irgendjemand die Kombination aus Dashboard und WebViewControl am laufen?
Wenn ich einfach nur den FHEM im WVC starte, habe ich die Akkuanzeige und die Sprachausgabe funktioniert.
Sobald ich das Dashboard aufrufe, verschwindet die Akkuanzeige und die Sprachausgabe geht nicht mehr.

Ist das jetzt ein WVC oder ein Dashboard Problem?

Viele Grüße
Leo
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: gero am 20 Februar 2015, 14:36:58
Bei mir funktioniert Dashboard + WVC zur Zeit.
Ist bei dir alles aktuell?

Gruß,
Gero
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: satprofi am 21 Februar 2015, 10:15:07
Hallo.
habe mein neuese Handy mit Android 4.4.4 erhalten. App lässt sich installieren, aber kann keine verbindung zu fhem herstellen.
liegts am android oder muss ich was beachten.
mit samsung 4.3 klappts aber.

gruss
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Masterfunk am 21 Februar 2015, 11:49:50
Wenn ich einfach nur den FHEM im WVC starte, habe ich die Akkuanzeige und die Sprachausgabe funktioniert.
Sobald ich das Dashboard aufrufe, verschwindet die Akkuanzeige und die Sprachausgabe geht nicht mehr.

Habe das gleiche Problem. Allerdings gehts, wenn ich fhem ein paar Minuten laufen lasse und dann auf das Dashboard umschalte.
Ist allerdings recht unbefriedigend.

Gruß Detlef
Titel: WVC und "newUrl" funktionslos
Beitrag von: rainer1962 am 21 Februar 2015, 15:08:18
hallo,
auf grund der aktuellen probleme mit webview und floorplan kann ich noch eins hinzufügen.
Vielleicht hängt das mit den aktuellen änderungen an der floorplan.pm zusammen ???


Der Befehl "newUrl" funktioniert seit geraumer zeit nicht mehr ....


Es kommt keine fehlermeldung aber ausgeführt wird er auch nicht ....


Vielleicht kann sich jemand der problematik annehmen ?????
Danke schon im voraus ....
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Michi240281 am 21 Februar 2015, 16:10:24
Hab mal ne Frage:

Ich nutze WVC in Verbindung mit dem Infopanel Modul. Funktioniert prima! Die Seite wird alle 60 Sekunden neugeladen (Einstellung im InfoPanel-Modul). Nun habe ich folgendes "Problem" festgestellt:

Wenn Fhem neugestartet wird (was schonmal 2-3 Minuten dauern kann), kann WVC die Seite natürlich nicht laden. Dann kommt ein Screen mit einer entsprechenden Fehlermeldung. Diese verschwindet nun aber nicht mehr, wenn Fhem wieder erreichbar ist. Man muss dann WVC manuell beenden und neu starten. Gibts ne Möglichkeit, dass die Seite wieder automatisch geladen wird, wenn Fhem wieder erreichbar ist oder wäre es denkbar, das in eins der nächsten Updates mit einzubauen?

Besten Dank
Michael
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: gero am 21 Februar 2015, 20:42:19
Gibts ne Möglichkeit, dass die Seite wieder automatisch geladen wird, wenn Fhem wieder erreichbar ist oder wäre es denkbar, das in eins der nächsten Updates mit einzubauen?

Daran wäre ich auch interessiert. Nachts werden bei mir Backups gemacht und der fhem Server ist ca. 30 Minuten nicht erreichbar. Morgens muß ich auf dem Wandtablet immer ein manuelles Reload auslösen, damit wieder alles vernünfig angezeigt wird.
Mit einem hohen refresh Wert der FHEMWEB Instanz kann man zwar Glück haben, das ein automatisches Reload zur richtigen Zeit stattfindet, aber sicher ist das nicht.

Gruß,
Gero
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Motivierte linke Hände am 22 Februar 2015, 17:23:13
Ich würde auch gerne WebViewControl (0.4a, gerade vom ersten Beitrag runtergeladen) installieren. Geht aber nicht. Fehlermeldung:

Unknown module WEBVIEWCONTROL(Schreibweise von der ersten Seite dieses Threads)

bzw.

Unknown module WebViewControl(Schreibweise aus dem Wiki)

bzw.

Unknown module webViewControl(Schreibweise, die ich teilweise in 95_WebViewControl.pm gefunden habe.)

Ich habe gemacht, was auf der ersten Seite bzw. im Wiki steht, nämlich:

Zitat
95_WebViewControl.pm - kommt in den Ordner Fhem (als Kopie oder als Symlink)

Extrahiert, und zwar sowohl nach /opt/fhem (da liegt auch die fhem.pl) als auch nach /opt/fhem/contrib /da liegen die anderen XX_*.pm Module). Ich habe auch nach dem Kopieren der pm-Datei und der anderen Dateien sicherheitshalber fhem neu gestartet.

Die anderen Daten habe ich auch eingespielt, und die App auf dem Tablet installiert (läuft da auch, findet aber natürlich den Gegenpart nicht...).

Das ist sicher ganz einfach, aber ... wie?  ;)

Danke, Christian
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: schka17 am 22 Februar 2015, 17:34:32
Das .pm gehört dorthin wo auch die anderen module sind, default ist /opt/fhem/FHEM. und es sollte fhem gehören, bzw. die entsprechenden Rechte.

Gruß

Karl


Sent from my iPad using Tapatalk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: schka17 am 22 Februar 2015, 17:35:04
Das .pm gehört dorthin wo auch die anderen module sind, default ist /opt/fhem/FHEM. und es sollte fhem gehören, bzw. die entsprechenden Rechte.

Gruß

Karl


Sent from my iPad using Tapatalk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Motivierte linke Hände am 22 Februar 2015, 20:24:54
Ah, ja, da gab's noch 'ne Möglichkeit... Danke!

Was mich jetzt noch wundert: Die *.pm im Archiv im ersten Posting ist von 2013, im Wiki steht was vom Befehl set [webViewControl] newUrl http://www.spiegel.de, aber wenn ich das eingebe, sagt fhem:

Please specify one of the following set value: audioPlay audioStop keepScreenOn reload screenBrightness toastMessage ttsSay voiceRec volume
screenBrightness und reload haben keine sichtbare Wirkung, und newUrl scheint es gar nicht zu geben.

get [webViewControl] powerLevel
wird mit powerLevel not yet set quittiert. Dasselbe gilt für den anderen get-Befehl aus dem Wiki, powerPlugged. Keine Fehler im Log.

Habe ich vielleicht eine alte Version erwischt?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Motivierte linke Hände am 23 Februar 2015, 09:58:05
Ah!

Mein Problem war, dass ich als Startseite einen Floorplan konfiguriert hatte, auf dem es ja Probleme mit WebViewControl gab. Nachdem diese Probleme mit dem heutigen Update beseitigt sind, klappt es nun plötzlich auch hier.  8)
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: topfi am 23 Februar 2015, 15:47:53
Welches update? Habe ich was verpasst?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Motivierte linke Hände am 23 Februar 2015, 16:03:42
Heute kam ein Floorplan-Update. Damit geht's hier.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: topfi am 23 Februar 2015, 16:13:46
Super, danke. Dann kann ich ja endlich mal wieder ein update wagen.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Michi240281 am 23 Februar 2015, 16:52:30
Mit einem hohen refresh Wert der FHEMWEB Instanz kann man zwar Glück haben, das ein automatisches Reload zur richtigen Zeit stattfindet, aber sicher ist das nicht.

Wo haste den Wert eingestellt und auf was? Bei mir ist fast jeden Morgen ein dunkelblauer Bildschirm auf dem Tablet und ich muss manuell "reloaden"!
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: gero am 23 Februar 2015, 19:57:59
Wo haste den Wert eingestellt und auf was? Bei mir ist fast jeden Morgen ein dunkelblauer Bildschirm auf dem Tablet und ich muss manuell "reloaden"!

Es gibt das refresh Attribut in der FHEMWEB Instanz. Dieses Attribut fügt ein entsprechendes Refresh in den Header der Seiten ein. Bei mit steht es zur Zeit auf 1 Stunde. Aber selbst wenn man es höher wählt hilft es nicht wirklich, weil man ja nie weiß, wann es zuschlägt.

Gruß,
Gero
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Michi240281 am 23 Februar 2015, 22:21:57
Das heißt, dann wird jede Stunde die Fhem Web Instanz neu geladen? Was bedeutet das für das WVC auf dem Tablet? Niedrigere Werte wären dabei besser, richtig? Belasten dann aber das System sehr?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: gero am 23 Februar 2015, 22:38:51
Niedrige Werte sollten nicht notwendig sein, da eigentlich alle Werte durch longpoll aktualisiert werden. Ich bin was dieses Thema angeht allerdings auch kein Experte. Durch das refresh versuche ich die Fälle abzufangen, in denen das longpoll zum Erliegen gekommen ist. Z.B. wenn der fhem Server kurze Zeit nicht erreichbar war.

Aber wie oben schon geschrieben, funktioniert das alles bei mir noch nicht.

Gruß,
Gero
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: Motivierte linke Hände am 24 Februar 2015, 07:28:31
Was bei mir mit Longpoll nicht klappt, sind geänderte Weblinks, z.B. für einen Ticker. Aber für WebViewControl gibt es ja den set [dingsbums] reload Befehl. Den führt fhem bei Aktualisierung des Tickers aus, damit geht's.

Dementsprechend müsste sich der manuelle Reload vielleicht auch durch ein at mit dem reload-Befehl lösen lassen? Damit kann man ja dann steuern, wann der Reload zuschlägt.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: gero am 24 Februar 2015, 07:52:20
Was bei mir mit Longpoll nicht klappt, sind geänderte Weblinks, z.B. für einen Ticker. Aber für WebViewControl gibt es ja den set [dingsbums] reload Befehl. Den führt fhem bei Aktualisierung des Tickers aus, damit geht's.

Dementsprechend müsste sich der manuelle Reload vielleicht auch durch ein at mit dem reload-Befehl lösen lassen? Damit kann man ja dann steuern, wann der Reload zuschlägt.

Das funktioniert bei mir leider nicht. Wenn die Verbindung zum Tablet unterbrochen ist, könen keine Kommandos mehr von fhem an das Tablet geschickt werden.
Das Problem müßte in der App gelöst werden: Nach einem Verbindungsabbruch müßte zyklisch versucht werden, die Verbindung wieder aufzubauen.

Vielleicht hat Dirk Zeit sich zu dem Problem zu äußern?
Es wäre toll, wenn die Verbindung WVC zu fhem endlich stabil laufen würde.

Gruß,
Gero
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: MaJu am 24 Februar 2015, 08:03:18
Du kannst mit einem "at" einen Reload der Seite durchführen, kurz bevor FHEM zeitgesteuert ausgelastet ist.
Ab dem Reload der Seite zählt dann die eingestellte Refresh-Zeit, so dass eine Lücke gezielt übersprungen werden kann.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: gero am 24 Februar 2015, 08:06:40
Danke, das ist eine gute Idee. Ich werde es ausprobieren.

Gruß,
Gero
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: topfi am 24 Februar 2015, 13:11:20
Meine Einstellung macht jede volle halbe Stunde ein set wvc reload. Den Bluescreen hatte ich bisher ausschließlich dann, wenn ich den Server zur vollen halben Stunde gerade mal heruntergefahren hatte. Vielleicht genügt es ja, hier eine ganze Stunde einzustellen?

Ansonsten habe ich noch einen brachialen Tip, sozusagen die "russische Methode". :D

Einfach nach dem Start Deines Backups einen Raspberry hochfahren, der solange eine passende Webseite liefert (z.B. mit einem rudimentären FHEM). Diesen dann kurz vor dem Abschluss des Backups wieder herunterfahren.

Oder das gleich den Backupserver machen lassen. Irgendeine Kiste muss ja derweil laufen ...
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: topfi am 24 Februar 2015, 21:25:25
So, jetzt habe ich endlich mal ein Komplettupdate gemacht.

Ernüchterndes Ergebnis: FLOORPLAN und WVC können immer noch nicht richtig miteinander.

* kein Akku/WLAN-Symbol da
* Klick auf meine Icons bewirken nichts
* die animierte Webseite (Regenradar) ist nicht mehr animiert.
* plötzlich ein Bluescreen aus heiterem Himmel

In der 95_FLOORPLAN.pm war en die Gänsefüsschen in der entsprechenden Zeile (500) bereits gesetzt, also daran liegt es nicht. Daraufhin habe ich das Tablet nochmal neu gestartet, keine Besserung.

Jetzt werkelt hier wieder die alte Version 2.1 von 95_FLOORPLAN.pm (6174 2014-06-29 ).

Schade, das. Läuft es denn bei jemandem inzwischen besser?
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: cotecmania am 24 Februar 2015, 22:26:56
Leider nein.
Habe genau die selben Probleme ....
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: RoBra81 am 24 Februar 2015, 22:39:39
Bei mir ähnlich: es funktioniert sehr sporadisch aber meistens nicht...
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: schka17 am 24 Februar 2015, 23:01:52
Kann die Probleme nicht bestätigen, FHEM ist aktuell, heute letzter Update.
Klick auf Icons funktioniert,  Akku/Netzwerksymbol ist da, zumindest bei den Floorplänen wo kein Device mit Colorpicker bzw. wo kein color.js geladen wird, das beisst sich mit der webviewcontrol.js, weiss noch nicht warum. Bluescreens habe ich nicht, zu den animierten webseiten kann ich nichts sagen da ich das nicht einsetze.

Gruß

Karl


Sent from my iPad using Tapatalk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: schka17 am 24 Februar 2015, 23:02:24
Kann die Probleme nicht bestätigen, FHEM ist aktuell, heute letzter Update.
Klick auf Icons funktioniert,  Akku/Netzwerksymbol ist da, zumindest bei den Floorplänen wo kein Device mit Colorpicker bzw. wo kein color.js geladen wird, das beisst sich mit der webviewcontrol.js, weiss noch nicht warum. Bluescreens habe ich nicht, zu den animierten webseiten kann ich nichts sagen da ich das nicht einsetze.

Gruß

Karl


Sent from my iPad using Tapatalk
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: flocko am 24 Februar 2015, 23:15:58
Ich habe ebenfalls die Probleme, auch mit dem neusten Update. WVC reagiert nicht auf Befehle und der Akkustand lässt sich zum Beispiel auch nicht von FHEM abfragen. Klick ich in WVC auf Refresh, dann kommt ein endloser "Loading" Kreis.

Ist ein Update in Arbeit?

Viele Grüße
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: topfi am 26 Februar 2015, 20:57:31
Bei meiner Installation spielt das über WVC eingebundene Display im Wohnzimmer eine zentrale Rolle. Deshalb kann ich dort auch im Hinblick auf meine Familie keine Einschränkungen hinnehmen.

Nach einem vollständigen update von gestern habe ich mir nun folgenden Workaround notiert. Ich weiß, dass das alles andere als schön ist und ich mir möglicherweise Inkonsistenzen einhandele, aber so geht es erstmal und ich muss nicht völlig auf Updates des übrigen FHEM verzichten.

Folgende Dateien müssen nach einem update manuell wiederhergestellt werden:
##########################################################################

01_FHEMWEB.pm       aus Datei: 01_FHEMWEB_geht_weiter_mit_wvc.pm    -->    # $Id: 01_FHEMWEB.pm 7196 2014-12-13 17:45:45Z rudolfkoenig $
=============
Grund: mit Versionen ab 150225 werden refreshs im WVC-Display regelmäßig unvollständig durchgeführt. (Das Hintergrundbild fehlt oder ein Diagramm, ein Symbol usw.)

95_FLOORPLAN.pm     aus Datei: 95_FLOORPLAN_geht_mit_wvc.pm    -->   # $Id: 95_FLOORPLAN.pm 6174 2014-06-29 05:51:28Z ulimaass $
===============
Grund: mit Versionen ab 150225 fehlen im WVC-Display Batterie- und WLAN icon, Symbole lassen sich nicht anklicken.

/opt/fhem/www/pgm2/fhemweb.js   aus Datei: /opt/fhem/www/pgm2/fhemweb_geht_weiter_mit_wvc.js    -->    # keine Versionsnummer vorhanden. Die ältere (funktionierende) Datei ist nur 10kB groß gegenüber der neuen mit 28kB.
=============================
Grund: mit Versionen ab 150225 geht im WVC-Display kein longpoll mehr (Icons aktualisieren sich nicht, nur bei reload).

91_notify.pm     aus Datei: 91_notify_geht_mit_wvc.pm    -->    # $Id: 91_notify.pm 7135 2014-12-05 21:11:17Z rudolfkoenig $
============
Grund: mit Versionen ab 150225 stürzt fhem ab (stoppt), wenn man in der Browser-Detailansicht ein notify anschauen möchte.

Vielleicht hilft das ja dem einen oder anderen auch.
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: cocojambo am 27 Februar 2015, 00:02:14
Ich bekomme keine Verbindung zu meinen 3 Tabs (Samsung TAB3) hin. So sind sie definiert in der fhem.cfg
define androidTablet_Info WebViewControl 00001
set androidTablet_Info keepScreenOn on
define androidTablet_Play WebViewControl 00002
set androidTablet_Play keepScreenOn on
define androidTablet_Test WebViewControl 00003
set androidTablet_Test keepScreenOn on
die App ID ist natürlich auch auf jeden Tab eingestellt.
Der Bildschirm wird trotzdem nach der eingestellten Zeit am Tab abgedunkelt. Auch wenn ich set-Befehle manuell zu einem der Tabs absetzte passierrt nix.
set androidTablet_Test screenBrightness 255set androidTablet_Test toastMessage Hallo
Auch die Abfrage nach dem powerlevel oder power plugged kommt nix
get androidTablet_Test powerLevel
get androidTablet_Test powerPlugged
Als Ergebniss kommt: "powerPlugged not yet set"
Woran kann das liegen oder habe ich in diesem ellenlangen Thread etwas überlesen?

Gruß
nobbi
Titel: Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
Beitrag von: HoTi