Casa Flächendeckenlampe mit Tasmota flashen

Begonnen von hanswerner1, 13 August 2020, 16:58:47

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

laberlaib

Gude,

ich gebe kurz meien Erfahrung wieder, welche ich mit der Lampe von FHEM-User22 gemacht habe:
https://www.amazon.de/gp/product/B07RJN2VJ3/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?ie=UTF8&psc=1

1) Die Plastikhülle abnehmen. Das sind so Zähne (siehe Foto), wenn man an den erkennbaren Stellen drückt, dann bekommt man das relativ leicht ab.
2) Drei Schrauben lösen, so dass man an den Chip (TYWE3L) kommt und die Kabel gemäß Foto anlöten (Quelle: Links von FHEM-User22 oben).
3) Tasmotizer starten (https://github.com/tasmota/tasmotizer)
3) GPIO-0 auf GND halten und USB-Kabel des Flashdings einstecken.
4) tasmotizer aktualisieren drücken
5) Tasmotize!
...und dann ins Tasmota WLAN einloggen, Template vom Link oben einfügen und MQTT und WLAN konfigurieren. - fertig. Hat bei mir jeweils 10 Minuten gedauert und zwei mal direkt funktioniert.

Template: TasmotaRGBW
Ich hab da jetzt via so einem IKEA-Drücker ein DOIF um die Farben zu wechseln (Es gibt bei Tasmota 13 Farben, welche Nummern haben. Die werden bei Longpress einfach hoch- bzw. runtergezählt.

Und wer noch Hardwareschalter hat (bei mir Homematic): Ich habe via Tasmotarule das Ding so eingestellt, dass bei einem PowerOn die Grundfarbe (derzeit ein industirelles Weiß) eingestellt wird.
D.h. die Kinder fummeln sich irgendeine Farbe raus, und drücken dann aus/an und sind wieder in der Grundeinstellung.
Tasmota => Kommandozeile:
Rule1 on Power1#Boot do color #000000ff endon
Rule1 on



--
Proxmox, Homematic, G-Tags, Zigbee2MQTT, Rhasspy Sprachsteuerung im Aufbau (beta)

laberlaib

#31
Oh je, zu früh gefreut. Das eine Licht läuft seit nem starken Monat wie gewünscht.
Das andere von vorgestern hat nun angefangen zu blinken. Also sobald es Strom bekommt (die Lichter hängen noch an einem Homeaticschalter) blinken die LED in einem ca. Sekundentakt in einem nicht von mir bzw. der Rule eingestellten, gelblichen Weiß.

Ich geh dem mal nach :/

Edit: Ok, das ist wohl eine Tasmotafehlermeldung: Es wurde keine Konfiguration gespeichert, weder WLAN noch MQTT. Hab ich nicht richtig gespeichert oder gingen diese verloren oder hat Tasmota den Monkey-Test nicht bestanden (Kinder an der Fernbedienung)? Mal weiter verfolgen.
--
Proxmox, Homematic, G-Tags, Zigbee2MQTT, Rhasspy Sprachsteuerung im Aufbau (beta)

Pulsgeber

Guten Abend,
also wie ich es auch versuche, ich finde zu keinem Ergebnis. Keins der Templates scheint zu passen und ich finde keine Einstellung, die für diese Leuchte passt.
Wi-Fi Platine: TYWE3L Model 2.22.19.00453
Rückseitiger Chip ist ein TLSR8368EP16

Vom TYWE3L sind nur die PINs 2,3,8,9,15 und 16 kontaktiert.

TYWE3L     TLSR8368EP16
16         -     9
15         -     4
09         -     15 (GND)
08         -     14 (VCC)
03         -     15 (GND)
02         -     ?

Hat vielleicht doch hier jemand Vorschläge?
Gruß Pulsgeber

#
Linux 12 (6.1.63-1+rpt1 20231124)@Raspberry3B+Rev1.3 v7 | waveshare UPS HAT | Neumann CUL Hat v1.26.02 a-culfw (3x868+1x433MHz) |
MAX eQ3 | HM-LC-SW1-PCB | Shelly Plug/Dimmer/Switch/3EM | HUE | EGLO BT | tasmota@tuyaMCU | FS20SU | FHEM | FritzBox7490 | goCoax2.5MBit | TFA1-Sensor-per-tfrec
#

laberlaib

Zitat von: Pulsgeber am 06 April 2022, 00:47:05
Guten Abend,
also wie ich es auch versuche, ich finde zu keinem Ergebnis. Keins der Templates scheint zu passen und ich finde keine Einstellung, die für diese Leuchte passt.

Was bedeutet "Keins der Templates scheint zu passen"?
Du kannst nicht flashen oder Tasmota nicht richtig konfigurieren?
--
Proxmox, Homematic, G-Tags, Zigbee2MQTT, Rhasspy Sprachsteuerung im Aufbau (beta)

Pulsgeber

Zitat von: laberlaib am 07 April 2022, 10:34:24
Was bedeutet "Keins der Templates scheint zu passen"?
Du kannst nicht flashen oder Tasmota nicht richtig konfigurieren?

Tasmota lässt sich nicht so konfigurieren, dass ich die Leuchte via Wi-Fi schalten kann. Weder ein/aus noch irgendwelche Einstellungen an Farbe und Helligkeit.
Geflasht habe ich die Leuchten, wie ich in einem vorhergehenden Beitrag schrieb. Und zwar elegant via Wi-Fi. Das hat geklappt.
#
Linux 12 (6.1.63-1+rpt1 20231124)@Raspberry3B+Rev1.3 v7 | waveshare UPS HAT | Neumann CUL Hat v1.26.02 a-culfw (3x868+1x433MHz) |
MAX eQ3 | HM-LC-SW1-PCB | Shelly Plug/Dimmer/Switch/3EM | HUE | EGLO BT | tasmota@tuyaMCU | FS20SU | FHEM | FritzBox7490 | goCoax2.5MBit | TFA1-Sensor-per-tfrec
#

Pulsgeber

Kinder wie die Zeit vergeht.  8)
Mittlerweile habe ich vollen Zugriff auf meine 3 CASAnova Flächenleuchten mittels tasmota v12.3.1. (dazu am Ende aber noch eine Frage)
Meine Hoffnung ist, dass mir hier jemand kurz auf die Sprünge hilft.  ::)

Aber weil ich es ja selbst immer gar nicht mag, wenn jemand in einem Forum zwar erwähnt, dass nun alles geht, aber ausgelassen wird, wie und was geht, hier nochmal eine kurze

Zusammenfassung. :)

Ich habe ein
30x30cm Panel mit 18W/1300lm DE996887605 Deckenleuchte MK-B0094-000 Charge KT19482
LED Treiber: MEKO Modell MKP036C0850BLTG TUYA Wi-Fi Platine: TYWE3L Model 2.22.19.00453

und zwei
30x120cm Panel mit 36W/2700lm DE996887605 Deckenleuchte MK-B0097-000 Charge KT19482
LED Treiber: MEKO Modell MKP036C0850BLTG TUYA Wi-Fi Platine: TYWE3L Model eba03uybrkoqmga
(Im Anhang ein Bild der Verpackung, quadratisches und langes LED-Panel verhalten sich identisch)

Alle 3 Leuchten konnte ich erfolgreich mit TASMOTA flashen und zwar rein via Wi-Fi mit einem RaspberryPi. -> https://www.paulligocki.com/installing-tuya-convert-over-the-air-via-tasmota-flasher-service/
Initial wichtig war offenbar, die Leuchten nie ans Inet zu lassen.
(Details habe ich einige Posts eher beschrieben)

Aber als TASMOTA drauf war, kam ich nicht weiter.

Die Lösung erscheint mir nun trivial:
Hauptmenu -> Configure Module (1)
Module type (Sonoff Basic) -> Tuya MCU (54)
GPIO 1 Tuya Tx
GPIO 3 Tuya Rx
GPIO 0,2,4,5,12,13,14,15,16 = NONE

was als Template so aussieht
{"NAME":"CasaDeckenleuchte","GPIO":[0,2272,0,2304,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0],"FLAG":0,"BASE":54}

Die Leuchten habe ich als MQTT konfiguriert und in FHEM eingebunden.
Ein- / Ausschalten geht.

Aber, und da komme ich zu meiner Frage, die Farbsteuerung (in FHEM) funzt nicht nach meinen Vorstellungen. :-\

Ich habe alle relevanten Steuerbefehle gefunden (siehe unten), mittels derer ich die Leuchte per TASMOTA Console steuern kann.
:D
[FRAGE] Doch wie kann ich diese Befehle aus FHEM heraus bedienen?  Respective es equivalent geschickt umsetzen?
Als Template in FHEM habe ich "tasmota_rgbcct_led" eingestellt. Das haut aber nicht hin. Ich kann weder color noch cct einstellen. Timer/Farbwechsler etc fehlen ganz.


##################
dpId=1 Ein/Aus
TuyaSend1 1,0   Power off
TuyaSend1 1,1   Power on
########################
dpId=2 Color/CCT
TuyaSend1 2,0      schaltet auf letztes CCT
TuyaSend1 2,1      Schaltet auf letzte Farbe
########################
dpId=3 Helligkeit
TuyaSend2 3,15 - TuyaSend2 3,255
########################
dpId=4 Lichtfarbe CCT
warm         <->         kalt
TuyaSend2 4,15  <-> TuyaSend2 4,255
########################
dpId=5/6 COLOR MODE
TuyaSend3 5,ff0000000000ff
TuyaSend3 5,ff0000646464ff rot
TuyaSend3 5,aa0000646464aa
TuyaSend3 5,00ff00a3a3a3aa grün
TuyaSend3 5,00ffffa3a3a3aa hellblau
TuyaSend3 5,55aa00000000ff -> grüngelb

TuyaSend3 5,ff(R) - ff(G) - ff(B) 646464(?) (ff - helligkeit)
########################
dpId=7 / 9 FARBVERLAUF Starten
TuyaSend1 7,1
########################
dpId=8 / 10 FARBSpringen Starten
TuyaSend1 8,1
########################
dpId=25
TuyaSend2 25,120 -> gleißendes weiß

dpId=26

Set Timer in sec - blinkt und dann wird runter gezählt
TuyaSend2 26,600 Timer 10min
########################












#
Linux 12 (6.1.63-1+rpt1 20231124)@Raspberry3B+Rev1.3 v7 | waveshare UPS HAT | Neumann CUL Hat v1.26.02 a-culfw (3x868+1x433MHz) |
MAX eQ3 | HM-LC-SW1-PCB | Shelly Plug/Dimmer/Switch/3EM | HUE | EGLO BT | tasmota@tuyaMCU | FS20SU | FHEM | FritzBox7490 | goCoax2.5MBit | TFA1-Sensor-per-tfrec
#

Pulsgeber

Moin die Herren. Weiß tatsächlich niemand einen Kniff wie ich die TuyaSend Strings via FHEM in die Leuchte versende?!
#
Linux 12 (6.1.63-1+rpt1 20231124)@Raspberry3B+Rev1.3 v7 | waveshare UPS HAT | Neumann CUL Hat v1.26.02 a-culfw (3x868+1x433MHz) |
MAX eQ3 | HM-LC-SW1-PCB | Shelly Plug/Dimmer/Switch/3EM | HUE | EGLO BT | tasmota@tuyaMCU | FS20SU | FHEM | FritzBox7490 | goCoax2.5MBit | TFA1-Sensor-per-tfrec
#

Beta-User

Geduld, nicht vor Montag....
Sonst: Beispiele ansehen. (attrTemplate)....
Server: HP-T620@Debian 11, aktuelles FHEM@ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW, BT@OpenMQTTGw | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | RHASSPY
svn: u.a MySensors, Weekday-&RandomTimer, Twilight,  div. attrTemplate-files

Pulsgeber

Servus Leuts.
Bin leider immer noch nicht weiter gekommen. Daher nochmal meine Frage, ob jmd einen sachdienlichen Hinweis hat, wie ich TUYA Send via FHEM bediene. Merci
#
Linux 12 (6.1.63-1+rpt1 20231124)@Raspberry3B+Rev1.3 v7 | waveshare UPS HAT | Neumann CUL Hat v1.26.02 a-culfw (3x868+1x433MHz) |
MAX eQ3 | HM-LC-SW1-PCB | Shelly Plug/Dimmer/Switch/3EM | HUE | EGLO BT | tasmota@tuyaMCU | FS20SU | FHEM | FritzBox7490 | goCoax2.5MBit | TFA1-Sensor-per-tfrec
#

Beta-User

Kannst du bitte

a) einen screenshot vom  Tasmota-Web-Interface liefern? (Mich interesssiert v.a., ob das Ding sich dort als "normale bunte Leuchte" präsentiert, oder eben nicht).
Falls nein: Bitte mal in der Tasmota-Doku schauen, ob/was man da ggf. einstellen kann.
Erläuterung: Wenn Tasmota das Ding als Leuchte erkennt, sollte es via MQTT auch als solche "ganz normal" bedienbar sein.

b) (wenn das "fertig" ist bzw. definitiv nicht klappt): ein raw-listing von deinem Device. Vermutlich muss man diese Kommandos dann auf den "backlog"-Topic schreiben, that's all...

(PS: Es ist immer wieder irritierend, dass man ständig schreiben muss, was man als Hilfesuchender den Helfern liefern sollte... Macht wenig Spaß)
Server: HP-T620@Debian 11, aktuelles FHEM@ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW, BT@OpenMQTTGw | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | RHASSPY
svn: u.a MySensors, Weekday-&RandomTimer, Twilight,  div. attrTemplate-files

Pulsgeber

Hey Beta-User,
es liegt mir freilich fern, Dir den Spaß verderben zu wollen.
Ich bin ja auch froh, dass Du mich in #17 auf das TuyaMCU gebracht hast.  https://tasmota.github.io/docs/TuyaMCU/



Zu a) würde ich sehr gern, nur kann ich hier keine Bilder uppen?!
Wie ich aber bereits schrieb,
Hauptmenu -> Configure Module (1)
Module type -> Tuya MCU (54)
GPIO 1 Tuya Tx
GPIO 3 Tuya Rx
GPIO 0,2,4,5,12,13,14,15,16 = NONE

Will heißen, ich muss die Lampe via serieller Kommandos steuern. Das ist nicht per se eine bunte Lampe.

zu b)
Das poste ich gern, nur weiß ich, dass es nicht funktionieren kann.
Drum hatte ich ja auch in meinem vorhergehenden Post dezidiert gefragt, wie ich die seriellen Kommandos, welche ich ja ermittelt habe, via FHEM zur Leuchte pushen kann.
Ich war der kühnen Annahme, dass mich hier im Forum jmd auf ein passendes Template hätte bringen können.
Mich selbst sehe ich nicht in der Lage, ein template selbst zu bauen. Aber eins zu modifizieren, das sollte machbar sein.
defmod Flur_DeckeMitte MQTT2_DEVICE DVES_3983AD
attr Flur_DeckeMitte alias Flur_DeckeMitte
attr Flur_DeckeMitte autocreate 0
attr Flur_DeckeMitte comment NOTE: For on-for-timer SetExtensions are used. You may add on-for-timer option running on the device. The following is limited to 1h max duration, but will not affect future simple "on" commands:<br>on-for-timer {my $duration = $EVTPART1*10;; 'cmnd/cmnd/tasmota_3983AD/Backlog POWER1 1;; delay '.$duration.';; POWER1 0'}<br>See the "Praxisbeispiele" in the wiki for "pulseTime1" alternative option and it's restrictions.
attr Flur_DeckeMitte devStateIcon {Color::devStateIcon($name,'rgb','rgb','pct','state')}
attr Flur_DeckeMitte group Beleuchtung
attr Flur_DeckeMitte icon light_control
attr Flur_DeckeMitte jsonMap POWER1:0 POWER2:0 POWER3:0 POWER4:0 Dimmer:pct Channel_0:0 Channel_1:0 Channel_2:0 Channel_3:0 HSBColor:0 Channel_5:0 Color:rgb Channel_4:white
attr Flur_DeckeMitte model tasmota_rgbcct_led
attr Flur_DeckeMitte readingList tele/tasmota_3983AD/LWT:.* LWT\
  tele/tasmota_3983AD/STATE:.* { json2nameValue($EVENT,'',$JSONMAP) }\
  tele/tasmota_3983AD/SENSOR:.* { json2nameValue($EVENT,'',$JSONMAP) }\
  tele/tasmota_3983AD/INFO.:.* { $EVENT =~ m,^..Info[1-3]..(.+).$, ?  json2nameValue($1,'',$JSONMAP) : json2nameValue($EVENT,'',$JSONMAP) }\
  tele/tasmota_3983AD/UPTIME:.* { json2nameValue($EVENT,'',$JSONMAP) }\
  stat/tasmota_3983AD/RESULT:.* { json2nameValue($EVENT,'',$JSONMAP) }\
  stat/tasmota_3983AD/RESULT:.* { $EVENT =~ m,HSBColor...(\d+)\,(\d+)\,(\d+), ? $2 eq ReadingsVal($NAME,'saturation','unknown') ? return : { saturation=>$2 } : return }\
  stat/tasmota_3983AD/POWER1:.* state
attr Flur_DeckeMitte room 00_Flur,55_Beleuchtung
attr Flur_DeckeMitte setList off:noArg cmnd/tasmota_3983AD/POWER1 0\
  on:noArg cmnd/tasmota_3983AD/POWER1 1\
  toggle:noArg cmnd/tasmota_3983AD/POWER1 2\
  rgb:colorpicker,RGB cmnd/tasmota_3983AD/COLOR\
  pct:colorpicker,BRI,0,5,100 cmnd/tasmota_3983AD/DIMMER\
  dimup:noArg { my $num=int((ReadingsNum($NAME,'pct',0)+4)/10)*10+10;; return qq {cmnd/tasmota_3983AD/Dimmer $num};; }\
  dimdown:noArg { my $num=int((ReadingsNum($NAME,'pct',0)+7)/10)*10-10;; return qq {cmnd/tasmota_3983AD/Dimmer $num};; }\
  white:colorpicker,BRI,0,5,100 { "cmnd/tasmota_3983AD/COLOR ". sprintf("000000%02X",$EVTPART1*2.55) }\
  CT:colorpicker,CT,153,5,500 cmnd/tasmota_3983AD/CT
attr Flur_DeckeMitte setStateList on off toggle
attr Flur_DeckeMitte webCmd pct:white:rgb:CT
attr Flur_DeckeMitte webCmdLabel Helligkeit\
:Weiss\
:Farbe\
:Temp

setstate Flur_DeckeMitte set_off
setstate Flur_DeckeMitte 2023-02-19 21:09:55 BASE 54
setstate Flur_DeckeMitte 2023-03-30 22:12:13 BootCount 3006
setstate Flur_DeckeMitte 2023-02-19 18:48:26 Command Unknown
setstate Flur_DeckeMitte 2023-02-19 21:09:55 DeviceName FlurMitte
setstate Flur_DeckeMitte 2023-02-19 21:09:55 Emulation 0
setstate Flur_DeckeMitte 2023-02-19 21:09:55 FLAG 0
setstate Flur_DeckeMitte 2023-03-30 22:12:13 FallbackTopic cmnd/DVES_3983AD_fb/
setstate Flur_DeckeMitte 2023-02-19 21:09:55 FriendlyName1 Tasmota_FlurMitte
setstate Flur_DeckeMitte 2023-02-19 21:09:55 FriendlyName2
setstate Flur_DeckeMitte 2023-02-19 21:09:55 FriendlyName3
setstate Flur_DeckeMitte 2023-02-19 21:09:55 FriendlyName4
setstate Flur_DeckeMitte 2023-02-19 21:09:55 FriendlyName5
setstate Flur_DeckeMitte 2023-02-19 21:09:55 FriendlyName6
setstate Flur_DeckeMitte 2023-02-19 21:09:55 FriendlyName7
setstate Flur_DeckeMitte 2023-02-19 21:09:55 FriendlyName8
setstate Flur_DeckeMitte 2023-02-19 21:09:55 GPIO_1 0
setstate Flur_DeckeMitte 2023-02-19 21:09:55 GPIO_10 0
setstate Flur_DeckeMitte 2023-02-19 21:09:55 GPIO_11 0
setstate Flur_DeckeMitte 2023-02-19 21:09:55 GPIO_12 0
setstate Flur_DeckeMitte 2023-02-19 21:09:55 GPIO_13 0
setstate Flur_DeckeMitte 2023-02-19 21:09:55 GPIO_14 0
setstate Flur_DeckeMitte 2023-02-19 21:09:55 GPIO_2 2272
setstate Flur_DeckeMitte 2023-02-19 21:09:55 GPIO_3 0
setstate Flur_DeckeMitte 2023-02-19 21:09:55 GPIO_4 2304
setstate Flur_DeckeMitte 2023-02-19 21:09:55 GPIO_5 0
setstate Flur_DeckeMitte 2023-02-19 21:09:55 GPIO_6 0
setstate Flur_DeckeMitte 2023-02-19 21:09:55 GPIO_7 0
setstate Flur_DeckeMitte 2023-02-19 21:09:55 GPIO_8 0
setstate Flur_DeckeMitte 2023-02-19 21:09:55 GPIO_9 0
setstate Flur_DeckeMitte 2023-03-30 22:12:13 GroupTopic cmnd/tasmotas/
setstate Flur_DeckeMitte 2023-03-30 22:22:18 Heap 26
setstate Flur_DeckeMitte 2023-03-30 22:12:13 Hostname tasmota-3983AD-0941
setstate Flur_DeckeMitte 2023-03-30 11:19:01 IODev mqttBroker
setstate Flur_DeckeMitte 2023-03-30 22:12:13 IPAddress 192.168.xxx.xxx
setstate Flur_DeckeMitte 2023-03-30 22:27:37 LWT Offline
setstate Flur_DeckeMitte 2023-03-30 22:22:18 LoadAvg 19
setstate Flur_DeckeMitte 2023-03-30 22:12:13 Module CasaDeckenleuchte
setstate Flur_DeckeMitte 2023-02-19 21:09:55 Module_0 CasaDeckenleuchte
setstate Flur_DeckeMitte 2023-03-30 22:22:18 MqttCount 1
setstate Flur_DeckeMitte 2023-02-19 21:09:55 NAME CasaDeckenleuchte
setstate Flur_DeckeMitte 2023-03-30 22:12:13 RestartReason Power On
setstate Flur_DeckeMitte 2023-02-18 23:38:05 SaveData on
setstate Flur_DeckeMitte 2023-02-19 21:09:55 SetOption128 on
setstate Flur_DeckeMitte 2023-02-18 23:38:05 SetOption26 on
setstate Flur_DeckeMitte 2023-02-19 21:09:55 SetOption3 on
setstate Flur_DeckeMitte 2023-03-30 22:22:18 Sleep 50
setstate Flur_DeckeMitte 2023-03-30 22:22:18 SleepMode Dynamic
setstate Flur_DeckeMitte 2023-02-18 23:38:04 StateText1 off
setstate Flur_DeckeMitte 2023-02-18 23:38:04 StateText2 on
setstate Flur_DeckeMitte 2023-02-18 23:38:04 StateText3 toggle
setstate Flur_DeckeMitte 2023-02-18 23:38:05 StateText4 hold
setstate Flur_DeckeMitte 2023-03-30 22:22:18 Time 2023-03-30T21:22:17
setstate Flur_DeckeMitte 2023-03-17 20:48:00 TuyaSend Done
setstate Flur_DeckeMitte 2023-03-30 22:22:18 Uptime 0T00:10:10
setstate Flur_DeckeMitte 2023-03-30 22:22:18 UptimeSec 610
setstate Flur_DeckeMitte 2023-03-30 22:12:13 Version 12.3.1(tasmota)
setstate Flur_DeckeMitte 2023-02-19 21:09:55 WebPassword ****
setstate Flur_DeckeMitte 2023-03-30 22:12:13 WebServerMode Admin
setstate Flur_DeckeMitte 2023-03-30 22:22:18 Wifi_AP 1
setstate Flur_DeckeMitte 2023-03-30 22:22:18 Wifi_BSSId DC:39:6F:A0:EB:54
setstate Flur_DeckeMitte 2023-03-30 22:22:18 Wifi_Channel 1
setstate Flur_DeckeMitte 2023-03-30 22:22:18 Wifi_Downtime 0T00:00:03
setstate Flur_DeckeMitte 2023-03-30 22:22:18 Wifi_LinkCount 1
setstate Flur_DeckeMitte 2023-03-30 22:22:18 Wifi_Mode 11n
setstate Flur_DeckeMitte 2023-03-30 22:22:18 Wifi_RSSI 90
setstate Flur_DeckeMitte 2023-03-30 22:22:18 Wifi_SSId FunkyFunk
setstate Flur_DeckeMitte 2023-03-30 22:22:18 Wifi_Signal -55
setstate Flur_DeckeMitte 2023-02-18 23:38:04 attrTemplateVersion 20220228
setstate Flur_DeckeMitte 2023-02-19 18:48:26 rgb set
setstate Flur_DeckeMitte 2023-03-30 22:28:59 state set_off
setstate Flur_DeckeMitte 2023-03-30 11:19:57 subscriptions cmnd/DVES_3983AD_fb/# cmnd/tasmota_3983AD/# cmnd/tasmotas/#
#
Linux 12 (6.1.63-1+rpt1 20231124)@Raspberry3B+Rev1.3 v7 | waveshare UPS HAT | Neumann CUL Hat v1.26.02 a-culfw (3x868+1x433MHz) |
MAX eQ3 | HM-LC-SW1-PCB | Shelly Plug/Dimmer/Switch/3EM | HUE | EGLO BT | tasmota@tuyaMCU | FS20SU | FHEM | FritzBox7490 | goCoax2.5MBit | TFA1-Sensor-per-tfrec
#

Beta-User

Zitat von: Pulsgeber am 30 März 2023, 22:39:11Das poste ich gern, nur weiß ich, dass es nicht funktionieren kann.

Mir geht es aber nicht nur darum zu sehen, dass du überhaupt was gemacht hast, sondern ich brauche manchmal auch schlicht und ergreifend konkrete "Bausteinchen", von denen ich weiß, dass die in deine Welt passen, nachdem meine "Stichworte" (sende via backlog) offenbar zu wenig sind...

Versuch's mal damit:
attr Flur_DeckeMitte setList off:noArg cmnd/tasmota_3983AD/Backlog TuyaSend1 1,0
Server: HP-T620@Debian 11, aktuelles FHEM@ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW, BT@OpenMQTTGw | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | RHASSPY
svn: u.a MySensors, Weekday-&RandomTimer, Twilight,  div. attrTemplate-files

Pulsgeber

Hey Beta-User,
jetzt wo die Tage wieder dunkler werden, fällt mein Augenmerk wieder auf das brache Projekt, die TUYAs mal per FHEM zu kontrollieren.
Meine Hoffnung war vielleicht auch, dass jemand mit Kenntnis zwischenzeitlich mal eine verwendbare Lösung baut, die aus der Box funktioniert.

Dein Hinweis das TuyaSend mit Backlog umzusetzen funktioniert.

aus
off:noArg cmnd/tasmota_398559/POWER1 0
on:noArg cmnd/tasmota_398559/POWER1 1

wird
off:noArg cmnd/tasmota_398559/Backlog TuyaSend1 1,0
on:noArg cmnd/tasmota_398559/Backlog TuyaSend1 1,1

Ich denke, und das ist nur die Annahme, dass es das entsprechende attrTemplate, welches auf meine Leuchten passt, leider nicht existiert.
Das von mir verwendete ist "set DEVICE attrTemplate tasmota_rgbw_led JSONMAPTYPE=3"

Leider kann ich kein attrTemplate erstellen.

setList des aktuellen ist
"off:noArg cmnd/tasmota_398559/POWER1 0
  on:noArg cmnd/tasmota_398559/POWER1 1
  toggle:noArg cmnd/tasmota_398559/POWER1 2
  rgb:colorpicker,RGB cmnd/tasmota_398559/COLOR
  pct:colorpicker,BRI,0,5,100 cmnd/tasmota_398559/DIMMER
  dimup:noArg { my $num=int((ReadingsNum($NAME,'pct',0)+4)/10)*10+10; return qq {cmnd/tasmota_398559/Dimmer $num}; }
  dimdown:noArg { my $num=int((ReadingsNum($NAME,'pct',0)+7)/10)*10-10; return qq {cmnd/tasmota_398559/Dimmer $num}; }
  white:colorpicker,BRI,0,5,100 { "cmnd/tasmota_398559/COLOR ". sprintf("000000%02X",$EVTPART1*2.55) }
  CT:colorpicker,CT,153,5,500 cmnd/tasmota_398559/CT"

Zeile 1 und 2 bekomme ich unumwunden auf backlog geändert, für die weiteren fehlt mir leider das Können.

Empfehlung? Ein Link oder eine Lösung, ich nehme gern Beides. Danke.

#
Linux 12 (6.1.63-1+rpt1 20231124)@Raspberry3B+Rev1.3 v7 | waveshare UPS HAT | Neumann CUL Hat v1.26.02 a-culfw (3x868+1x433MHz) |
MAX eQ3 | HM-LC-SW1-PCB | Shelly Plug/Dimmer/Switch/3EM | HUE | EGLO BT | tasmota@tuyaMCU | FS20SU | FHEM | FritzBox7490 | goCoax2.5MBit | TFA1-Sensor-per-tfrec
#