FHEM Forum

Verschiedenes => User stellen sich vor => Thema gestartet von: zwusack am 05 November 2015, 13:26:21

Titel: Moin moin aus Hamburg
Beitrag von: zwusack am 05 November 2015, 13:26:21
Hallo zusammen, ich bin der neue  ;D

Ich bin schon länger am überlegen gewesen ob es sich für uns lohnt einige Sachen im Haus zu automatisieren.
Leider fehlte mir immer wieder die Zeit dafür mich etwas einzulesen, doch nun soll es soweit sein :)

Ich habe bereits FHEM auf meinem HP Proliant Microserver N54L mit Xpnology installiert, auch das hmlandx64 Paket ist installiert.
In kürze wollte ich mir den HM-CFG-USB2 bestellen und dazu den eQ-3 Homematic Funk-Heizkörperthermostat. Anschließen wollte ich mir das erstmal angucken und dann entscheiden wie bzw. ich weiter machen.

Soweit erstmal von meiner Seite...

Schöne Grüße

Philipp
Titel: Antw:Moin moin aus Hamburg
Beitrag von: herrmannj am 05 November 2015, 13:31:04
Moin, moin zurück :)

und herzlich Willkommen

vg
joerg
Titel: Antw:Moin moin aus Hamburg
Beitrag von: AndreasHH am 08 November 2015, 02:51:56
Moin,

herzlich willkommen, Ich hatte schon befürchetet, der Einzige aus Hamburg zu sein.

Dann kann man ja schon mal ein User-Treffen ins Angriff nehmen.

Gruss

Andreas
Titel: Antw:Moin moin aus Hamburg
Beitrag von: UweH am 08 November 2015, 17:29:55
Ich hatte schon befürchetet, der Einzige aus Hamburg zu sein.
Nee nee...da sind noch mehr...
Titel: Antw:Moin moin aus Hamburg
Beitrag von: zwusack am 09 November 2015, 10:52:10
ja wunderbar.... ;)

und bei mir türmen sich immer mehr fragen auf . . . . hihihihi

Übrigends .... tolles forum, hat schon vieles gefunden um mir selber weiter zu helfen und habe auch schon eine lösung gezeigt bekommen, auf die ich nicht kam..... bin begeistert
Titel: Antw:Moin moin aus Hamburg
Beitrag von: Roger am 09 November 2015, 13:01:05
Na dann willkommen,
lebe auch in HH (Bergedorf).

Roger
Titel: Antw:Moin moin aus Hamburg
Beitrag von: kleineslichtHH am 18 Januar 2016, 18:35:25
Moin dann auch mal von mir ;-)