Modul für Maxim DS1821 (Thermometer mit Thermostat)

Begonnen von cwagner, 05 Oktober 2022, 11:43:11

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

cwagner

Hat schon mal jemand eine Anpassung für diese Bausteine versucht oder womöglich schon in einem persönlichen Repo? Habe leider nicht ausreichende Kenntnisse, eine solche Anpassung zu programmmieren, aber vom Datenblatt her finde ich die Teile interessant für einen Thermostat-Einsatz. Ich habe hier bei Ersatz der Hersteller-Steuerung einer kontrollierten Raumlüftung drei solcher Bausteine "gerettet", doch OWX erkennt sie erstmal nicht und somit kann ich sie auch gar nicht nutzen.

Christian
PI 2B+/3B+ Raspbian 11, Perl 5.32.1, FHEM 6.2: 295 Entities in ConfigDB: Steuerung Heizkessel, FBH, Solarthermie, kontr. Lüftung mit WRG. Smarthome u.a. HMCUL, 1-Wire (FT232RL ; DS2480B), EnOcean (TCM EPS3), MQTT2. DOIF, PID20, Threshold, OWX; Micropelt IRTV, Volkszähler, SolarForecast; MariaDB

ergerd

Meine Lösung:

1-Wire-to-Wlan Bridge, die schreibt die Werte in den MQTT Broker, FHEM holt die Werte dort ab.

Grüße
ergerd
FHEM auf RasPi 4, CUNO, ZigBee, 1Wire2WLAN, DS2423, C-Control II, Buderus KM200, LaCrosseGateway, PCA301, ConBee II, LuftdatenInfo, OneWireGW, Div. ESPs u. Shellys

Prof. Dr. Peter Henning

ZitatModul für Maxim DS1821 (Thermometer mit Thermostat)

Bisher nicht.

LG

pah