SIGNALDuino Empfänger Firmware V 3.3.2r-dev

Begonnen von Ralf9, 07 Januar 2018, 21:37:44

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

andies

dann poste mal, was im Logfile steht (in Codetags, der Knopf # oben). Die (USB)Adresse hast du überprüft, die ist richtig?
FHEM 6.1 auf RaspPi3 (Raspbian:  6.1.21-v8+); Perl: v5.28.1
SIGNALduino (433 MHz) und HM-UART (868 MHz)
Sonoff, Blitzwolf, Somfy RTS, CAME-Gartentor, Volkszähler, Keyence-Sensor, Homematic-Sensoren und -thermostat, Ferraris-Zähler für Wasseruhr, Openlink-Nachbau Viessmann

Ralf9

Es kann sein, daß es über über USB nur funktioniert, wenn der ESP nicht gesteckt ist.

Beim Anstecken an USB sollte im Eventmonitor und fhemlog folgendes stehen:
2020-08-23 13:11:35.075 SIGNALduino sduino CONNECTED
2020.08.23 13:11:36.574 3 : sduino: SimpleWrite_XQ, disable receiver (XQ)
2020.08.23 13:11:37.074 3 : sduino: StartInit, get version, retry = 0
2020.08.23 13:11:37.092 2 : sduino: CheckVersionResp, initialized v3.4.4
2020.08.23 13:11:37.102 3 : sduino: CheckVersionResp, enable receiver (XE)
2020-08-23 13:11:37.092 SIGNALduino sduino opened
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module HBW_IO_SW
Maple-SIGNALduino, WH3080,  Hideki, Id 7

bjdriver

Die USB-Adresse des Devices stimmt, ja. Der ESP01 steckt natürlich mit drin und leuchtet / blinkt ab und zu blau.
Es ist ein WLAN-Netzwerk "FaryLink_xxxx" sichtbar - das Modul habe ich noch nicht geflasht weill ich nicht weiss mit welcher Firmware (habt Ihr nen Link?)

Hab im LastFlashLog folg. gefunden . Bild 1
Danach habe ich shutdown restart ausgeführt, Log-File aufgerufen - Bild2


bjdriver

Ich habe den Nano wie auf https://wiki.fhem.de/wiki/SIGNALduino beschrieben ursprünglich geflasht, danach habe ich versucht, per Windows und AVR ISP die Firmware reinzuspielen, was der MySmart USB Brenner auch gemacht hat. Zurück am Raspbian hatte ich nochmals den Flashbefehl aus diesem Post (Seite1) (von Dir, Ralf9) ausgeführt, immer mit dem selben Erfolg, dass das Verhalten sich nicht änderte.

andies

Zitat von: bjdriver am 23 August 2020, 14:25:24
Der ESP01 steckt natürlich mit drin und leuchtet / blinkt ab und zu blau.
Also, da ist einiges faul (vielleicht machst Du auch einen eigenen Thread auf und schickst uns die Adresse zu). Und bitte die Sachen in Codetags, also #, keiner will hier Bilder anschauen und dann abschreiben.

Das erste Foto zeigt, dass das Flashen des arduino nicht geklappt hat. Wenn USB, dann bitte den ESP entfernen, der hat ja keinen Sinn dann. Der zweite Screenshot dagegn zeigt, dass anscheinend der sduino geöffnet wurde (ich nehme an via USB) und auch läuft. Dann müsste da aber opened stehen? Mach mal
list sduino
und schreibe (in Codetags), was dann da steht.

FHEM 6.1 auf RaspPi3 (Raspbian:  6.1.21-v8+); Perl: v5.28.1
SIGNALduino (433 MHz) und HM-UART (868 MHz)
Sonoff, Blitzwolf, Somfy RTS, CAME-Gartentor, Volkszähler, Keyence-Sensor, Homematic-Sensoren und -thermostat, Ferraris-Zähler für Wasseruhr, Openlink-Nachbau Viessmann

bjdriver

Habe ein neues Thema erstellt, hier noch der Link dazu:

https://forum.fhem.de/index.php/topic,113753.0.html

Dort steht auch die Antwort auf Deine Frage bzw. der Plott zu "list sduino".

Ralf9

ZitatHab im LastFlashLog folg. gefunden
Das Flashen hat nicht funktioniert, bitte flashe mal mit nicht gestecktem ESP.

Das flash log sollte ungefähr so aussehen:
avrdude: Version 6.3, (openSUSE Buildservice)
         Copyright (c) 2000-2005 Brian Dean, http://www.bdmicro.com/
         Copyright (c) 2007-2014 Joerg Wunsch

         System wide configuration file is "/etc/avrdude.conf"
         User configuration file is "/home/ralf/.avrduderc"
         User configuration file does not exist or is not a regular file, skipping

         Using Port                    : /dev/serial/by-id/usb-Silicon_Labs_CP2102_USB_to_UART_Bridge_Controller_0001-if00-port0
         Using Programmer              : arduino
         Overriding Baud Rate          : 57600
         AVR Part                      : ATmega328P
         Chip Erase delay              : 9000 us
         PAGEL                         : PD7
         BS2                           : PC2
         RESET disposition             : dedicated
         RETRY pulse                   : SCK
         serial program mode           : yes
...

FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module HBW_IO_SW
Maple-SIGNALduino, WH3080,  Hideki, Id 7

andies

Zitat von: andies am 05 März 2020, 19:22:49
Inzwischen habe ich das Problem mit dem Vorschlag von Ralf9 im Griff. Alle halbe Stunde sende ich ein "get sduino ping" und damit bleibt er wach und sendet auf Anhieb.
Es hat sich gezeigt, dass das Problem wo ganz anders lag. Eine selbst gebaute WLAN-Antenne hat sich anscheinend als 433 MHz-Störsender betätigt.
FHEM 6.1 auf RaspPi3 (Raspbian:  6.1.21-v8+); Perl: v5.28.1
SIGNALduino (433 MHz) und HM-UART (868 MHz)
Sonoff, Blitzwolf, Somfy RTS, CAME-Gartentor, Volkszähler, Keyence-Sensor, Homematic-Sensoren und -thermostat, Ferraris-Zähler für Wasseruhr, Openlink-Nachbau Viessmann

Ralf9

Es gibt für meine alternative Firmware V 3.3.4 eine neue Version  V 3.3.4-dev200914
Sie ist für den Arduino nano und minicul, damit ist auch ein Empfangen und Senden von FSK modulierten Signalen möglich.
https://forum.fhem.de/index.php/topic,82379.msg1010643.html#msg1010643

Es gibt die folgenden Neuerungen, die ich von meiner Firmware V 4.x.x für den Maple Mini, übernommen habe
-  Es gibt einen neuen Befehl "bs" - Banksummary
-  ccmode=4 zugefügt
-  beim CW Befehl die Bank Kurzbeschreibung zugefügt
-  Bei SlowRF (ASK/OOK) wird beim Sendebefehl das Echo auf 100 Zeichen begrenzt.
-  Wenn eine nicht initialisierte EEPROM Speicherbank ausgewählt wurde, dann wird diese mit den sduino Defaults initialisiert (raw e).




Für diejenigen wo kein Empfangen und Senden von FSK benötigen gibts die firmware V 3.3.2.1, die aktuelle Version ist V 3.3.2.1-rc9
https://forum.fhem.de/index.php/topic,82379.msg744554.html#msg744554




Bei einem Neuaufbau von einer sduino Hardware ist der Maple Mini zu empfehlen, der ist deutlich leistungsfähiger und zukunftssicherer
https://forum.fhem.de/index.php/topic,106278.msg1001477.html#msg1001477
https://wiki.fhem.de/wiki/Maple-SignalDuino

Gruß Ralf
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module HBW_IO_SW
Maple-SIGNALduino, WH3080,  Hideki, Id 7

Ralf9

Ich habe für meine Firmware V 3.3.2.1-rc9 auch für den Radino eine Firmware kompiliert.
Kann dies bitte mal jemand testen?
set sduino flash https://github.com/Ralf9/SIGNALDuino/releases/download/3.3.2.1-rc9/SIGNALduino_radinoCC1101_3321rc9.hex

Gruß Ralf
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module HBW_IO_SW
Maple-SIGNALduino, WH3080,  Hideki, Id 7

Ralf9

Zitat von: Ralf9 am 09 November 2020, 13:30:44
Ich habe für meine Firmware V 3.3.2.1-rc9 auch für den Radino eine Firmware kompiliert.
Kann dies bitte mal jemand testen?
set sduino flash https://github.com/Ralf9/SIGNALDuino/releases/download/3.3.2.1-rc9/SIGNALduino_radinoCC1101_3321rc9.hex

Ich habe bis jetzt noch keine Rückmeldung erhalten, ob  meine 3.3.2.1-rc9 Firmware auf dem radinoCC1101 funktioniert.
Es wäre schön, wenn dies jemand testen könnte.

Gruß Ralf
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module HBW_IO_SW
Maple-SIGNALduino, WH3080,  Hideki, Id 7

Invers

Mein Stick funktioniert nach einam Stromausfall nicht mehr/richtig/unzuverlässig.
V 3.3.2-rc2 SIGNALduino cc1101 - compiled at Jun 1 2018 23:56:22

Ich verwende ihn ausschliesslich mit Siro Rollos. Protokolle 72, m72.1

Nun möchte ich die FW neu flashen.
Welche kann ich nehmen und woher bekomme ich die aktuelle Version, die mit Siro-Motoren läuft?

Gibt es vielleicht eine andere Möglichkeit, den Stick zur Vernunft zu bringen?

Danke im Voraus.
Pi3B+ mit SSD/ Bullseye | FB7590 AX | 12 x Dect200 | CUL433+868 | SDuino | HM-LAN | 3 x Heizung FHT + FKontakte | KeyMatic + 4 FB | HM Wandtaster 2-fach m. LED | 6 x Türkont. TFK-TI | HM-Bew.-Melder innen | 3 x Smoked. HM-SEC-SD-2

Ralf9

hast Du schon versucht den sduino mit der aktuellen Version neu zu flashen?
für den nanocul:
set sduino flash https://github.com/Ralf9/SIGNALDuino/releases/download/3.3.2.1-rc9/SIGNALduino_nanoCC1101_3321rc9.hex
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module HBW_IO_SW
Maple-SIGNALduino, WH3080,  Hideki, Id 7

Invers

Ich befürchte, dass die beiden Protokolle nicht mehr unterstützt werden. Falls das so wäre, könnte ich die Rollos nicht mehr bedienen.
Aber ich gucke mal, ob meine Version noch im Git liegt. Dann kann ich ja im notfall wieder zurück. Danke.
Pi3B+ mit SSD/ Bullseye | FB7590 AX | 12 x Dect200 | CUL433+868 | SDuino | HM-LAN | 3 x Heizung FHT + FKontakte | KeyMatic + 4 FB | HM Wandtaster 2-fach m. LED | 6 x Türkont. TFK-TI | HM-Bew.-Melder innen | 3 x Smoked. HM-SEC-SD-2

Invers

Ich habe das mal gemacht, aber es gibt keinerlei Besserung. Mal bewegt sich das Rollo, mal nicht. Meistens nicht. Das betrifft alle 4 Rollos. Die Entfernung ist dabei unerheblich (3 Meter).
Was kann ich tun, um das Senden zu verbessern oder zu kontrollieren?
Alternativ würde ich auch einen neuen Signalduino kaufen. Könnt ihr mir einen empfehlen, der auch zuverlässig arbeitet?
Pi3B+ mit SSD/ Bullseye | FB7590 AX | 12 x Dect200 | CUL433+868 | SDuino | HM-LAN | 3 x Heizung FHT + FKontakte | KeyMatic + 4 FB | HM Wandtaster 2-fach m. LED | 6 x Türkont. TFK-TI | HM-Bew.-Melder innen | 3 x Smoked. HM-SEC-SD-2