Wetterdaten von TFA Modulen auslesen über FS1000A

Begonnen von nhetzke, 19 Mai 2016, 09:21:22

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

nhetzke

Hallo zusammen,

ich habe in der Schublade noch ein FS100A 433MHz Modul gefunden. Ist es möglich diesen in FHEM einzusetzen um damit uA folgende Module abzufragen:

  • TFA-Dostmann Wind/Solar Sender 433 MHz Kat. Nr. 30.3168
  • TFA-Dostmann Regensender 433 MHz Kat. Nr. 30.3161
Entwickler, Projekt und Qualitätsmanager
RasPi1b & FHEM & HM-CFG-USB

monkye

...wollte kein neues Thema öffnen - da ungelöst. Auch in diesem älteren Beitrag von (https://forum.fhem.de/index.php/topic,58397.msg679875.html#msg679875) 2017 geht es darum.

Laut Beschreibung müsste das Teil neben der Regenwippe die Temperatur mitsenden.

Das Teil ist mit Verbose=4 am aktuellen Signalduino zu sehen:


2018.11.11 11:30:11 4: SignalDuino433/msg READredu: MS;P0=-2071;P1=370;P2=-4153;P3=-9170;D=13101212101010101010101010101212101012121210101010101010101210101012121012;CP=1;SP=3;R=23;m=0;
2018.11.11 11:30:11 4: SignalDuino433/msg READredu: MS;P0=-2072;P1=376;P2=-4149;P3=-9161;D=13101212101010101010101010101212101012121210101010101010101210101012121012;CP=1;SP=3;R=23;m=1;
2018.11.11 11:30:11 4: SignalDuino433: Matched MS Protocol id 68 -> PFR-130
2018.11.11 11:30:11 4: SignalDuino433: Decoded MS Protocol id 68 dmsg s60067008D000 length 40 RSSI = -62.5
2018.11.11 11:30:11 4: SignalDuino433/msg READredu: MS;P0=-2075;P1=364;P2=-4157;P3=-9160;D=13101212101010101010101010101212101012121210101010101010101210101012121012;CP=1;SP=3;R=23;m=2;
2018.11.11 11:30:11 4: SignalDuino433/msg READredu: MS;P0=-2088;P1=347;P2=-4177;P3=-9164;D=13101212101010101010101010101212101012121210101010101010101210101012121012;CP=1;SP=3;R=23;m=3;
2018.11.11 11:30:28 4: SignalDuino433/msg READredu: MU;P0=-563;P1=124;P2=341;P3=-334;P4=92;P7=724;CP=1;R=24;D=01010101023101023232310102310102340102323101010101010101023237;


Wenn Autocreate nicht funktioniert - macht das manuell zu tun Sinn? Auf Github laufen ein paar Threads mit dem Hinweis, auf KW9010 bzw. KW9015 umzustellen...

Konstruktive Kritik und Hinweise ausdrücklich erbeten :-)

Uwe