Support-Thread Modul 36_Shelly.pm

Begonnen von Prof. Dr. Peter Henning, 03 Februar 2021, 08:03:09

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Starkstrombastler

Zitat von: GeZi3560 am 22 Februar 2024, 09:33:48Template ist das Shelly2RGBW-4W-Split
Das hatten wir hier schon öfter: In diesem Thread behandeln wir das Shelly-Modul, welches via HTTP mit den Shellies kommuniziert. Für deine Problemstellung musst du bitte an anderer Stelle im Forum suchen oder du probierst das Modul aus: define <name> Shelly <ip-adresse>
IPC\Ubuntu + Fhem, 1wire, Shellies, Siemens Logo!, Z-Wave, PhilipsTV, Vu+duo2, KM200

Prof. Dr. Peter Henning

Dass FHEM-User keine Doku lesen können, ist bekannt. Neuerdings aber werden nicht mal mehr die Überschriften gelesen. Oder liegt das daran, dass zu viele MQTT verwenden, obwohl sie davon eigentlich nichts verstehen?

LG 

pah

caldir65

Moin,

ich habe so bisher nichts gefunden - unterstützt das Modul eigendlich den ShellyPlus H&T (mit Display)?

Gruß, Christoph
Alte Techniker-Regel: "kaum macht man es richtig, funktioniert es auch"
------
Dell Wyse5070 ThinClient 16GBRam, 64GB SSD, Lubuntu 22.04LTS, fhem (aktuell), debmatic, Homematic-Devs, ConBee II und deConz, viele Shellys, Rademacher, NextCloud-Anbindung, FullyKioskBrowser+FUIP uvm.

Starkstrombastler

Zitat von: caldir65 am 23 Februar 2024, 17:47:31unterstützt das Modul eigendlich den ShellyPlus H&T (mit Display)?
Vom Shelly-Modul werden bisher keine batteriebetriebenen Devices unterstützt, weil das regelmäßige Pollen der Standzeit nicht zuträglich ist.

Da Temperature und Humidity auch vom Shelly Plus Uni abgebildet werden, wird die Integration des Plus H&T im Zusammenhang mit der Integration des neuen Uni zur Verfügung stehen.
Bitte dazu in diesem neuen Thread die Antworten des Shelly posten.
IPC\Ubuntu + Fhem, 1wire, Shellies, Siemens Logo!, Z-Wave, PhilipsTV, Vu+duo2, KM200

caldir65

Moin,

danke für Deine Info. Leider habe ich das Device (noch?) nicht, kann daher leider auch noch keine Meldungen liefern...

Gruß, Christoph
Alte Techniker-Regel: "kaum macht man es richtig, funktioniert es auch"
------
Dell Wyse5070 ThinClient 16GBRam, 64GB SSD, Lubuntu 22.04LTS, fhem (aktuell), debmatic, Homematic-Devs, ConBee II und deConz, viele Shellys, Rademacher, NextCloud-Anbindung, FullyKioskBrowser+FUIP uvm.

GeZi3560

#845
Ich habe nun wie in #840 vorgeschlagen meine RGBW2 mit dem Shelly Modul angebunden und es funktioniert wie gewünscht.
Danke für den Hinweis. Ich werde mich intensiver mit dem Modul beschäftigen.

Das RGBW Modul hängt bei mir hinter einem Switch der das Netzteil und somit das RGBW2 Modul Stromlos schaltet.
Das hat nun zu Folge das mein Log mit
 "
2024.02.29 12:08:24 1: [Shelly_status] Device ShellyDimmer has Error 'not connected (no route)', state is set to 'Error: Network'

überflutet wurde.
Abhilfe hat das Attr Interval 0  gebracht. Was nun aber auch zu Folge hat das keine Reading updates mehr kommen.

Aber, auch andere Shellys welche offline sind (angebunden über MQTT) melden nun diesen Fehler.. haben aber kein Attr Interval das gesetzt werden kann.

Es ist wie immer, wenn man ein Thema löst, macht man zwei andere Baustellen auf.  :-)

zu Kommentar #841:  Wenn ich gemeint bin. Ich war mit nicht bewusst das es das Shelly Modul gibt. Ich nutze Shellys seit ca. 4 Jahren problemlos mit MQTT und hatte deshalb auch keinen Bedarf nach zu suchen ob es andere Möglichkeiten gibt.
Raspberry Pi 4 4GB, MariaDB,2 Cul V3 868 ,1 Cul V3, 433, Zwave-USB, Conbee2, DeConz, MAX WT und Ventile,HM, Somfy, Fibaro, Shellys, Tradfri, Lidl Zigbee

Starkstrombastler

Zitat von: GeZi3560 am 29 Februar 2024, 12:24:13Das hat nun zu Folge das mein Log mit
 "
2024.02.29 12:08:24 1: [Shelly_status] Device ShellyDimmer has Error 'not connected (no route)', state is set to 'Error: Network'

überflutet wurde.
Für genau dieses Problem wird das nächste (große) Update des Moduls das Intervall bei Netzwerkausfall kontinuierlich erhöhen, so dass am Ende nur noch bspw. alle 12 Stunden ein Verbindungsversuch gestartet wird, mit ensprechend reduzierten Logs bei Nichterreichbarkeit. Zum Update siehe den oben verlinkten Entwicklungsthread, aber das wird bestimmt noch zwei Wochen dauern.
IPC\Ubuntu + Fhem, 1wire, Shellies, Siemens Logo!, Z-Wave, PhilipsTV, Vu+duo2, KM200