Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
DOIF / Antw:Einzelne Zweige eines DOIFs per Buttons triggern
« Letzter Beitrag von amenomade am Heute um 20:22:36 »
Es fehlt nur noch das FTUI Widget, um das ganze in TabletUI zu übertragen ;)
2
So sieht es aus. Ich nutze Brightness.
Aber es reicht ja schon, wenn es "nur" der EVENT aus dem Timer ist.
Fahre ich vor dem Timer runter, wieder hoch (warum auch immer) und halte den Kopf aus dem Fenster, so ist es schon übel.
3
Anfängerfragen / Antw:FHEM Fernzugriff
« Letzter Beitrag von CoolTux am Heute um 20:21:05 »
Du benötigst ein VPN!!!
Schau mal wie man das bei Deinem Router ein richtet.
4
Codeschnipsel / Antw:Frage: Einbindung zoneminder
« Letzter Beitrag von delmar am Heute um 20:16:36 »
ungern in meine produktiv-zoneminder. Aber ich hoffe zeitnah eine kiste in meiner dmz aufzusetzen!
Hallo,
ja, klar. Das hatte ich auch garnicht erwartet :-)
Aber wenn zb jemand ohnehin zB einen Proxmox Server hat, sollte es ihm viel leichter fallen, sowas aufzusetzen, als mir.
Danke

schöne Grüße
Martin

5
Danke dir.

Ich hatte u.a. im folgenden Post ein paar Beispiele aufgezählt: https://forum.fhem.de/index.php/topic,92628.msg880594#msg880594

In den letzten Tagen hatte ich weitere folgende Situationen:
- Die Level-Steuerung ist nie 100% korrekt und die Anzahl der Schlitze im Rollladen soll aber immer korrekt sein. Gerade haben wir die Jalousie im Kinderzimmer manuell auf pct=0 gefahren und dann manuell die Schlitze korrigiert, damit das Kind nachts Frischluftzufuhr hat und morgens die Sonnenstrahlen sieht. Wir haben also manuell eingegriffen, weil das Kind heute mal früher ins Bett sollte wie ASC sonst annimmt. Das Kind war gerade am Schlafen, da fuhr ASC die Jalousie in die konfigurierte Position. Nur das diese aber nicht mehr korrekt war, da die Dauer der Fahrt nun unterschiedlich war. Wie gesagt: PCT=20 ist nur PCT=20 wenn ich von PCT100 herunterfahre. Bin ich einmal manuell auf PCT=19 gegangen und ASC greift ein, so ist alles durcheinander.

Das ist nicht wirklich schlimm. Aber ärgerlich. Jedesmal wieder.

Die weiteren Beispiele (s.o.) sind aber übel. Stichwort: Kopf einklemmen beim Feuerwerk schauen.

Man fühlt sich vom Modul entmachtet.  :D
Wenn ich (Frau oder Kind) aus einem x-beliebigen Grund eine bestimmte Jalousie halt nicht in der ASC-konfigurierten Position haben will, weil z.B. Frischluft einströmen soll, ich den Mond sehen will oder z.B. Holz für den Kamin holen will, dann muss ASC einfach die Finger davon lassen.

Wir hatten neulich auch einen Babysitter im Haus, der kämpfte im Minuten-Takt gegen die ständige ASC-Übersteuerung.

Ich kann Kind und Frau unmöglich erklären, wie man das ASC-Attribut ändert oder den Partymodus einschaltet.

Ich habe mir so manches mal das disable-Attribut herbeigesehnt. Schlussendlich habe ich FHEM runtergefahren.

Das disable Attribut gibt es ja, heißt nur anders. Einfach Attribut ASC beim Rollladen auf 0 stellen.

Aber davon mal ab. Was ich nicht verstehe ist wieso ASC dauernd die Rollläden fährt. ASC macht nichts weiter wie auf Events zu reagieren. Also entweder Timer (Sonnenauf und Untergang) oder Fenster oder Beschattung. Das kann doch unmöglich minütlich passieren. Da passt doch was nicht?

Wobei mir gerade ein fällt. Du arbeitest mit Brightness richtig? Das könnte in der Tat sehr oft korrigieren innerhalb des early late Fensters.
6
Gib  dem Device als erstes doch einfach mal 777 Rechte. Das kann man später immer noch ordentlich machen. (chmod 777 /dev/xx)
7
Ich muss mich korrigieren.
Es hat nur bis zu einem Neustart gehalten.

jetzt bekomme ich immer Zugriffsfehler auf das Gerät.

Das Device was ich durchschleifen will hat folgende Attribute:
root@OSCam ~ > ls -la /dev/ttyUSB*
crw-rw---- 1 nobody nogroup 188, 0 Mar 26 18:53 /dev/ttyUSB0

Das nobody:nogroup wundert mich.
Ich vermute dass ich deswegen nicht gescheit darauf zugreifen kann.

Wenn ich das Gerät mit root übernehmen will, bekomme ich folgende Ausgabe:
root@OSCam ~ > sudo chown root:root /dev/ttyUSB0
chown: changing ownership of '/dev/ttyUSB0': Operation not permitted

Das soll angeblich an irgend einem Flag liegen, was man mittels
chattr -i /dev/ttyUSB0 entfernen kann.

Dann bekomme ich aber dieses zu lesen:
root@OSCam ~ > sudo chattr -i /dev/ttyUSB0
chattr: Operation not supported while reading flags on /dev/ttyUSB0

Irgendwie drehe ich mich im Kreis...
8
Automatisierung / Antw:at soll alle 14 Tage ein Verzeichniss leeren
« Letzter Beitrag von Tommy82 am Heute um 20:11:08 »
Solche shell Kommandos würde ich immer über einen cronjob auf Systemebene ausführen anstatt über FHEM.

Insbesondere, da dieses at mit seinen Zeiten nicht persistent ist. Das heißt, nach einem FHEM Neustart beginnt die Zählung der 336 Stunden mit dem Startzeitpunkt von FHEM und nicht mit dem Zeitpunkt des letzten Löschens.

Das ist ein interessanter (und wichtige) Hinweis, kann man das nicht über das at steuern das die 336 Stunden seid dem letzten löschen gerechnet werden anstatt ab dem Neustart?
Ansonsten hast du recht, wäre es besser über einen Cronjob

oder

find  /opt/fhem/www/tablet/BlinkCamera/Kameras/thumbnail/camera/ -type f -mtime +14 -name '*.MovieExtension' -delete
löscht dann alles was älter als 14 Tage ist und kann "jederzeit" laufen

korrigiert - Danke Otto :-)

falsch: find  /opt/fhem/www/tablet/BlinkCamera/Kameras/thumbnail/camera/" -type f -mtime +14 -name '*.MovieExtension' -delete
Das in das at? Kannst du mit das etwas genauer erklären?
Danke
9
SVG/Plots/logProxy / Antw:[gelöst] fixedrange mit <N>months
« Letzter Beitrag von DJFS am Heute um 20:10:09 »
Hallo,

ich weis nicht was bei mir falsch läuft. aber ich habe schon immer folgendes Problem.
sobald ich fixedrange angebe fehlen mir Daten, es wird mir nicht mehr alles ggf. bei month auch gar nichts mehr angezeigt.
Muss ich da noch irgendwas beachten? Oder noch etwas zusätzlich angeben?
10
Anfängerfragen / FHEM auf Raspi per HDMI anzeigen
« Letzter Beitrag von Neuhier am Heute um 20:08:09 »
Stehe mitten im Wald und sehe keine Bäume.

Ich suche eine Möglichkeit, das auf dem Raspi laufende FHEM-GUI direkt per HDMI anzeigen.
Finde aber bisher keinen Einstieg.
Suche nach z.B. Monitor/ Display etc. führt zu allen Threads, die aber nix mit meinem Thema zu tun haben.
Seiten: [1] 2 3 ... 10