FHEM Forum

Allgemeine Informationen => Wiki => Thema gestartet von: PeMue am 07 Juni 2020, 12:17:37

Titel: [erledigt] MQTT2_Server und Passwortabsicherung
Beitrag von: PeMue am 07 Juni 2020, 12:17:37
Hallo zusammen,

ich habe meinen CO2 Sensor eingerichtet, dabei bin ich wie hier https://wiki.fhem.de/wiki/MQTT#FHEM_als_MQTT-Server beschrieben vorgegangen. Hat alles wunderbar geklappt, bis ich FHEM neu gestartet habe und FHEM meinte, mein Broker sollte abgesichert werden. Naja, das habe ich dann gemacht und ein paar Stunden später noch mal auf die Grafik geschaut - leider keine Werte.
Es ist beschrieben, dass der Broker abgesichert werden kann, aber ggf. sollte oben bzw. in den https://wiki.fhem.de/wiki/MQTT2-Module_-_Praxisbeispiele#Allgemeine_Einstellungen_und_Hinweise noch eine Bemerkung rein, dass bei Absicherung mit allowed (https://wiki.fhem.de/wiki/Allowed) auch in den Geräten bei der Einrichtung von MQTT das Passwort gesetzt wird. Was meint ihr?

Gruß Peter
Titel: Antw:MQTT2_Server und Passwortabsicherung
Beitrag von: Otto123 am 07 Juni 2020, 13:12:31
Hallo Peter,

naja vielleicht sogar an beide Stellen :)
Bei allowed  (https://wiki.fhem.de/wiki/Allowed) kann es auch nicht schaden darauf hinzuweisen, dass bei allen Clients die neue Absicherung eingetragen werden  muss.

Gruß Otto
Titel: Antw:MQTT2_Server und Passwortabsicherung
Beitrag von: PeMue am 08 Juni 2020, 08:07:32
... naja vielleicht sogar an beide Stellen :)
Hab's eingetragen, bitte schaut nochmal drüber. Wenn i.O. mache ich diesen Thread dicht.

Danke + Gruß

Peter
Titel: Antw:MQTT2_Server und Passwortabsicherung
Beitrag von: Otto123 am 08 Juni 2020, 08:59:56
Guten Morgen Peter,

unscheinbar - aber aus meiner Sicht in Ordnung so. ;)

Gruß Otto
Titel: Antw:MQTT2_Server und Passwortabsicherung
Beitrag von: PeMue am 08 Juni 2020, 09:39:07
... unscheinbar - aber aus meiner Sicht in Ordnung so. ;)
Ich bin eben der eher schüchterne Typ  8).