Support-Thread Modul 36_Shelly.pm

Begonnen von Prof. Dr. Peter Henning, 03 Februar 2021, 08:03:09

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Starkstrombastler

Zitat von: maci am 30 Juni 2024, 18:50:00Das wird lustig, wenn ich alle meine Shelly's die irgendwo im Netz seid Jahren ihren "unauffälligen" Dienst tun, jetzt suchen muss, nur wegen der verrückten Meldung, weil der Shelly nicht "nach Haus telefonieren" kann.
Du musst hier gar nichts tun, darfst dich dann aber auch nicht über Meldungen im Log beklagen. Das Shelly Modul basiert darauf, dass die Firmware der Shellies halbwegs aktuell ist. Bei zu alten Versionsständen wird im besten Fall eine Warnung im Log ausgegeben.

Wenn da mal etwas nicht passen sollte, bin ich auf konstruktive Hilfe der User angewiesen, denn ich kann nicht alle Shelly-Modelle, mit unterschiedlichen Versionsständen, hier bei mir vorhalten.

Im Übrigen wird der betroffene Sachverhalt ab der nächsten Beta-Version so gelöst, dass die Meldung im Reading 'firmware' erfolgt, etwa so:
v1.0.7(check internet for firmware v1.3.3)
IPC\Ubuntu + Fhem, 1wire, Shellies, Siemens Logo!, Z-Wave, PhilipsTV, Vu+duo2, KM200

Prof. Dr. Peter Henning

ZitatDas wird lustig, wenn ich alle meine Shelly's die irgendwo im Netz seid Jahren ihren "unauffälligen" Dienst tun, jetzt suchen muss

Soso, seit "Jahren" kein Firmware-Update. Aber dafür Sorgen über Internet-Kontakte der Shellys (ohne Apostroph,_bitte_).

Ein geübter FHEM-User kann Attribute auch für alle Devices eines Typs mit einem Befehl setzen. Und welche Shellys es gibt, kann man auch ohne "Suche" in der DHCP-Tabelle des Routers sehen.

LG

pah

caldir65

Moin,

seit etlichen Versionen des Moduls kann man doch auch die Shellys direkt aus fhem heraus zum Update "animieren"
set <shelly> update
Theoretisch müsste sich dann das update aller Shellys dann so auf einmal anstoßen lassen?
(hier mal als Idee, wenn alle Shellys z.B. mit Shelly_ im Namen anfangen)
set Shelly_.* updateIch habe es nicht probiert ... damit sind dann zumindest alle in Fhem bekannten Shellys schon einmal abgedeckt.

Gruß, Christoph
Alte Techniker-Regel: "kaum macht man es richtig, funktioniert es auch"
------
Dell Wyse5070 ThinClient 16GBRam, 64GB SSD, Lubuntu 22.04LTS, fhem (aktuell), debmatic, Homematic-Devs, ConBee II und deConz, viele Shellys, Rademacher, NextCloud-Anbindung, FullyKioskBrowser+FUIP uvm.

Starkstrombastler

Zitat von: caldir65 am 09 Juli 2024, 10:54:55Theoretisch müsste sich dann das update aller Shellys dann so auf einmal anstoßen lassen?
und damit wirklich alle (mit dem Shelly-Modul definierten) Shellies updaten, sollte der Befehl so lauten:
set TYPE=Shelly updateUnd das ist keine besondere Eigenschaft des Moduls, sondern FHEM-Basisfunktionalität.

Achtung: es gibt wahrscheinlich eine Grenze in der Anzahl gleichzeitig updatender Shellies, ab der das Ganze nicht mehr richtig funktioniert!

Wer traut sich das auszutesten?
IPC\Ubuntu + Fhem, 1wire, Shellies, Siemens Logo!, Z-Wave, PhilipsTV, Vu+duo2, KM200

caldir65

So ist dann natürlich noch einfacher, alle Shellys upzudaten - sofern es halt nicht zu viele sind ...

Gruß, Christoph
Alte Techniker-Regel: "kaum macht man es richtig, funktioniert es auch"
------
Dell Wyse5070 ThinClient 16GBRam, 64GB SSD, Lubuntu 22.04LTS, fhem (aktuell), debmatic, Homematic-Devs, ConBee II und deConz, viele Shellys, Rademacher, NextCloud-Anbindung, FullyKioskBrowser+FUIP uvm.

Jörg

@Prof. Dr. Peter Henning,
bin gerade durch zufall darauf gestoßen. Wenn das Attribut attr <Name> interval 0 gesetzt ist, dann wird ja keine automatische Statusabfrage an den Shelly gesendet. Mit fhem ("get <Name> status"); und im FHEM-Webinterface kann man die Abfrage dann aber auch nicht manuell starten.
Ist das so richtig, oder ein kleiner Bug?

VG Jörg

Starkstrombastler

Zitat von: Jörg am 14 Juli 2024, 20:44:03Wenn das Attribut attr <Name> interval 0 gesetzt ist, dann wird ja keine automatische Statusabfrage an den Shelly gesendet. Mit fhem ("get <Name> status"); und im FHEM-Webinterface kann man die Abfrage dann aber auch nicht manuell starten.
Ja, das wurde hier schon einmal berichtet. Eine neue Version findest du hier (kommt demnächst in das reguläre Update).
IPC\Ubuntu + Fhem, 1wire, Shellies, Siemens Logo!, Z-Wave, PhilipsTV, Vu+duo2, KM200