FHEM Forum

FHEM - Hardware => Server - Linux => Thema gestartet von: TomHB am 01 Dezember 2019, 16:34:42

Titel: Betriebssystembefehle absetzen mit weblink
Beitrag von: TomHB am 01 Dezember 2019, 16:34:42
Hallo Zusammen,
ich habe mit FHEM-weblink eine Befehlsezusammenstellung gebaut.
Die Befehle für FHEM werden auch korrekt ausgeführt (war ja auch so in der Hilfe beschrieben  ;) )
Nur meine Befehle für mein Ubuntu werden nicht ausgeführt, gibt bei der Ausführung die Fehlermeldung "Unknown command {system("sudo, try help." und auch die Darstellung ist nicht korrekt.
Ein {system("sudo shutdown &")} wird von FHEM direkt in der Kommandozeile ausgeführt.

define systemBefehle weblink cmdList Restart:FHEM-Neustart:shutdown+restart Restart:Odroid-Neustart:{system("sudo reboot &")}
Wie macht Ihr das?
Titel: Antw:Betriebssystembefehle absetzen mit weblink
Beitrag von: rudolfkoenig am 01 Dezember 2019, 18:03:46
- bei weblink cmdList werden die Gruppen durch Leerzeichen getrennt, deswegen darf im Befehlsteil kein Leerzeichen sein. Da das auch im URL verpoent ist, ersetzt man das durch %20 oder plus-Zeichen (+, beides "standard" URL/CGI escape)
- die Parameter bekommt FHEM per CGI, da ist & der Trenner, das muss man also auch anders schreiben, als %26
- {system("blabla &")} sollte man in FHEM als "blabla" schreiben, da wird naemlich STDOUT/SDERR ins FHEM-Log umgeleitet.
Hier ist eine korrigierte Variante:defmod systemBefehle weblink cmdList Restart:FHEM-Neustart:shutdown+restart Restart:FHEM-Herunterfahren:shutdown unknown:FHEM-Aktualisierungsprüfung:update+check Update:FHEM-Aktualisierung:update Restart:Odroid-Neustart:"sudo+reboot" Restart:Odroid-Herunterfahren:"sudo+shutdown"

Zitat
Wie macht Ihr das?
Ich wuerde nie auf die Idee kommen, ein Unix System ueber FHEM zu rebooten, sowas macht man aus der Konsole.
Titel: Antw:Betriebssystembefehle absetzen mit weblink
Beitrag von: TomHB am 02 Dezember 2019, 08:01:45
Vielen Dank für die Hilfe.

Es ist auch eher die Notfall-Variante, bevor die Partner mal wieder einfach nur den Stecker zieht...

Titel: Antw:Betriebssystembefehle absetzen mit weblink
Beitrag von: flywhiskygolf am 21 November 2021, 11:41:13
Hallo,
Auf meinem Raspberry funktioniert das weder mit
define systemBefehle weblink cmdList Restart:Raspi-Neustart:"sudo+reboot+now"
noch mit
define systemBefehle weblink cmdList Restart:Raspi-Neustart:"sudo%20reboot%20now"
weil vermutliche ein wirkliches Leerzeichen benötigt wird.
Gibt es hierfür eine Lösung?
Titel: Antw:Betriebssystembefehle absetzen mit weblink
Beitrag von: MadMax-FHEM am 21 November 2021, 12:08:18
Darf denn bei dir der User fhem "sudo"?
EDIT: ohne entsprechende Einträge in sudoers bzw. (besser!) anlegen einer eigenen sudoers darf der User fhem das nämlich nicht! (zumindest nicht ohne Passworteingabe, die keiner macht/machen kann und fhem User ja auch erst mal kein PW hat/hätte)...

Steht etwas im Log?

Funktioniert denn:

"sudo reboot now"

MIT den Anführungszeichen in FhemWeb-cmd?

Gruß, Joachim
Titel: Antw:Betriebssystembefehle absetzen mit weblink
Beitrag von: flywhiskygolf am 21 November 2021, 12:22:01
Hallo MadMax,
danke für die rasche Antwort.
"sudo reboot now" mit Anführungszeichen funktioniert nicht (es kommt keine Fehlermeldung in Fhem).
Wie geht das mit den Einträgen in sudoers?
Titel: Antw:Betriebssystembefehle absetzen mit weblink
Beitrag von: Otto123 am 21 November 2021, 12:32:03
Hi,

ich hatte hier mal was aufgeschrieben: https://heinz-otto.blogspot.com/2017/08/raspberry-ausschalten-mit-fhem.html

Gruß Otto
Titel: Antw:Betriebssystembefehle absetzen mit weblink
Beitrag von: flywhiskygolf am 21 November 2021, 12:50:33
Danke für die Hilfe, mit Otto´s Aufzeichnung konnte ich das lösen !