Neueste Beiträge

Seiten: 1 ... 8 9 [10]
91
Anfängerfragen / Antw:Welche Debian Version als Basis
« Letzter Beitrag von Marlen am Heute um 17:06:05 »
Kann mir jemand sagen, woran das liegt bzw. ob das andere auch haben, dass sich das system mit der Zeit, 1-2 Jahre irgendwie selbst ausbremst?

Also, bei mir ist das so, machst sich erst durch Trägheit, dann durch Systemabstürzen.

LG
  Marlen
92
Anfängerfragen / Antw:userReadings wird nicht erstellt
« Letzter Beitrag von MadMax-FHEM am Heute um 17:05:08 »
Eventuell ist aber auch das mit der Schleife noch relevant?

relay_0_energy_kWh:relay_0_energy.*

weil relay_0_energy.* auch auf relay_0_energy_kWh reagiert...

Gruß, Joachim
93
Homematic / Antw:HM Geräte schalten doppelt/willkürlich
« Letzter Beitrag von Otto123 am Heute um 17:03:26 »
Benutze doch den Eventmonitor! Du hast Mehrfachtaster? Jeder Tastendruck liefert wahrscheinlich dreimal short!?
Du fragst STATE im Device ab, das ist praktisch ein noGo. Da kann alles mögliche durchlaufen.

siehe auch diese Diskussion https://forum.fhem.de/index.php?topic=120179.0

Die Taster sind gepeert?

Für CUL_HM ist praktisch kein Trigger scharf genug. :) :D ;D alles ist im Fluss :'(

Zitat
andere Zwischenschalter, die so rein gar nichts mit dem Schalter und den zu schaltenden Lampen zu tun haben ihren Status ändern.
Das ist leider vom Maintainer explizit so gewünscht. Alle Kanäle eines HM Elements bekommen fast alle Events der anderen Kanäle im gleichen Masterdevice.
https://forum.fhem.de/index.php/topic,120240.0.html

Gruß Otto
94
Automatisierung / Antw:[ASC] AdvDriveDown öffnet und schließt dann
« Letzter Beitrag von CoolTux am Heute um 17:02:36 »
Die Ausgabe ist 'none' für beide Rolladen, die durch ADV zurückgehalten und dann von mir per DOIF halb runtergefahren wurden.

Dann kann das verhalten nicht von ASC kommen. ASC würde in dem Fall bei "set ASCDEV advdown" einfach die closePos anfahren.
95
Zitat
ist nicht die große Übung, wenn die Bausteinchen exisitieren...

Dann schau Dir mal "Die Türme von Hanoi" an.

LG

pah
96
Anfängerfragen / Antw:userReadings wird nicht erstellt
« Letzter Beitrag von Otto123 am Heute um 16:56:11 »
hast Du events verhindert?
list relay_0_energy_kWh event-on-change-reading
97
Homematic / Antw:HM Geräte schalten doppelt/willkürlich
« Letzter Beitrag von maxritti am Heute um 16:53:38 »
Okay, da magst du recht haben.

Aber ich vermute, dass meine Events doch schon recht scharf definiert sind.
Das DOIF sieht wie folgt aus:

Internals:
   DEF        ([EG_wz_Licht_1] =~ /Short/) (set EG_wz_4K_Switch_4 on, set EG_wz_SD_LichtSofa on, set EG_wz_4K_Switch_2 on) DOELSEIF ([EG_wz_Licht_2] =~ /Short/) (set EG_wz_4K_Switch_4 off, set EG_wz_SD_LichtSofa off, set EG_wz_4K_Switch_2 off)
   FUUID      5c549a8a-f33f-b047-ffe4-1e40416b1225f4ee
   MODEL      FHEM
   NAME       di_EG_wz_Licht
   NOTIFYDEV  EG_wz_Licht_2,global,EG_wz_Licht_1
   NR         187
   NTFY_ORDER 50-di_EG_wz_Licht
   STATE      cmd_1
   TYPE       DOIF
   VERSION    24905 2021-09-01 18:35:54
   READINGS:
     2021-11-30 15:46:42   Device          EG_wz_Licht_1
     2021-11-30 15:46:42   cmd             1
     2021-11-30 15:46:42   cmd_event       EG_wz_Licht_1
     2021-11-30 15:46:42   cmd_nr          1
     2021-11-30 15:46:42   e_EG_wz_Licht_1_STATE Short 1_72 (to myVCCU)
     2021-11-30 15:46:42   e_EG_wz_Licht_2_STATE Short 1_109 (to myVCCU)
     2021-11-30 16:40:59   mode            enabled
     2021-11-30 16:40:59   state           cmd_1
   Regex:
     accu:
     collect:
     cond:
       EG_wz_Licht_1:
         0:
           &STATE     ^EG_wz_Licht_1$
       EG_wz_Licht_2:
         0:
         1:
           &STATE     ^EG_wz_Licht_2$
   attr:
     cmdState:
     wait:
     waitdel:
   condition:
     0          ::InternalDoIf($hash,'EG_wz_Licht_1','STATE') =~ /Short/
     1          ::InternalDoIf($hash,'EG_wz_Licht_2','STATE') =~ /Short/
   do:
     0:
       0          set EG_wz_4K_Switch_4 on, set EG_wz_SD_LichtSofa on, set EG_wz_4K_Switch_2 on
     1:
       0          set EG_wz_4K_Switch_4 off, set EG_wz_SD_LichtSofa off, set EG_wz_4K_Switch_2 off
     2:
   helper:
     DEVFILTER  ^global$|^EG_wz_Licht_2$|^EG_wz_Licht_1$
     NOTIFYDEV  global|EG_wz_Licht_2|EG_wz_Licht_1
     event      triggerTo_myVCCU: Short_72_ack
     globalinit 1
     last_timer 0
     sleeptimer -1
     timerdev   EG_wz_Licht_1
     timerevent triggerTo_myVCCU: Short_72_ack
     triggerDev EG_wz_Licht_1
     timerevents:
       triggerTo_myVCCU: Short_72_ack
     timereventsState:
       triggerTo_myVCCU: Short_72_ack
     triggerEvents:
       triggerTo_myVCCU: Short_72_ack
     triggerEventsState:
       triggerTo_myVCCU: Short_72_ack
   internals:
     all         EG_wz_Licht_1:STATE EG_wz_Licht_2:STATE
   readings:
   trigger:
   uiState:
   uiTable:
Attributes:
   do         always

Und das Interessante ist, dass zu dem Zeitpunkt wo ich an dem Schalter rumspiele um Events zu verifizieren u.U. andere Zwischenschalter, die so rein gar nichts mit dem Schalter und den zu schaltenden Lampen zu tun haben ihren Status ändern.

Hier wurde zum Beispiel der Fernseher im Schlafzimmer, das Licht im Schlafzimmer und ein Licht im Flur mit einem toggle befeuert.

2021.11.30 15:42:23 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value in string eq at ./FHEM/10_CUL_HM.pm line 9863.
2021.11.30 15:42:23 3: CUL_HM set EG_wz_4K_Switch_4 on noArg
2021.11.30 15:42:23 3: CUL_HM set EG_wz_SD_LichtSofa on noArg
2021.11.30 15:42:23 3: CUL_HM set EG_wz_4K_Switch_2 on noArg
2021.11.30 15:42:23 3: CUL_HM set EG_wz_4K_Switch_4 off noArg
2021.11.30 15:42:23 3: CUL_HM set EG_wz_SD_LichtSofa off noArg
2021.11.30 15:42:23 3: CUL_HM set EG_wz_4K_Switch_2 off noArg
2021.11.30 15:42:23 3: CUL_HM set OG_el_SD_TV toggle noArg
2021.11.30 15:42:23 3: CUL_HM set OG_el_SD_Bett toggle noArg
2021.11.30 15:42:23 3: CUL_HM set EG_fl_SD_Licht toggle noArg
2021.11.30 15:42:23 3: CUL_HM EG_wz_4K_Switch_4 repeat, level C8 instead of 00
2021.11.30 15:42:23 3: CUL_HM EG_wz_SD_LichtSofa repeat, level C8 instead of 00
2021.11.30 15:42:24 3: CUL_HM EG_wz_4K_Switch_2 repeat, level C8 instead of 00
98
Multimedia / Antw:[82_LGTV_WebOS.pm] Modul für LG TV's mit WebOS
« Letzter Beitrag von noom0815 am Heute um 16:44:55 »
Hallo zusammen,

seit 2 Tagen bekomme ich keine Verbindung mehr zu meinem LG Bildschirm  :( - SW-Version ist aktuell 04.30.40
Habe auch mal die zuvor referenzierte Modulversion 3.3.2 installiert, aber bekomme leider auch damit keine Verbindung mehr.
Pairing/connect funktioniert offenbar nicht, keine readings, kein state etc.

Hat jemand eine Lösung?


Danke und Grüße,
noom
99
Hallo Dirk,

Danke für deine Lösung.
Ja ich nutze den externen Mosquitto. Habe es bisher vermieden MQTT2 zu nutzen.
Bei mir läuft ein Pi mit fhem, einer mit IoBroker und Mosquitto und einer in der Küche zu Visualisierung von fhem.
Ich nutze meine im Moment nur, wenn ich den Fernseher abends einschalte, gehen die dezenten Beleuchtungen zum Fensehen schauen mit an und das Rollo schliesst sich.

Aber ich behalte dein Lösung mal im Auge, vieleicht nutze ich irgendwann MQTT2. ;)

Gruß Peter
100
Unser Aufbau ist, dass wir von einem Akku den Stecker weiter nutzen und dort den Spannungswandler/Netzteil angelötet haben. Wenn ich nun den 2. Akku anklemme, klipse ich nur die Stecker um. Heißt die einzigen Unterschiede zwischen Netzteil- und Akkubetrieb sind der Stecker und die Kabel zum Stecker.

Tatsächlich sind wir bisher mit der Diode nicht bestückt  :D

Vielleicht noch eine weitere Frage: Der 6-Pin Stecker hat ja V+, GND und 2 gelbe Daten/Temperaturkabel. Wir haben jetzt nur V+ und GND mit dem Netzteil verbunden, die beiden gelben Kabel laufen ins Leere.

Habt ihr an beiden V+ auch + angelegt und an beiden GND den - angelegt?
Bei mir brauchte man die zwei mittleren nicht.

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass das Tablet 8A zieht, ggfs. mal Bilder machen, wie der Aufbau im gesamten jetzt aussieht.
Seiten: 1 ... 8 9 [10]