Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Sonstiges / Antw:Fehler beim fhem-start configDB
« Letzter Beitrag von AitschPi am Heute um 00:44:22 »
Moin moin,

offensichtlich ist oldscout nicht allein - ich habe seit der Umstellung auch das Problem:

Bei mir läuft fhem auf einem Raspberry 2, die Konigurationsdaten und Logs werden in der externen MySQL-Datenbank auf meinem NAS von QNAP im LAN gespeichert. Konkret läuft da MariaDB 5.5.51.


Der Fehler ist replizierbar:

  • Fhem ist nicht aktiv. Aus einer alten Installation füge ich die alte korrekte Tabelle fhembinfilesave ein. Die Tabelle fhemb64filesave existiert nicht.
  • Nach dem Start von fhem wird fhembinfilesave in fhemb64filesave konvertiert und fhembinfilesave gelöscht.
  • fhem arbeitet problemlos.
  • Fhem kann fehlerfrei beendet werden (shutdown oder über init-Skript)
  • Fhem kann nicht mehr gestartet werden. Ursache ist die fehlende Tabelle fhembinfilesave - dass fhemb64filesave existiert, spielt keine Rolle.
  • Ab hier kann ich nur noch die alte Tabelle fhembinfilesave aus dem backup wiederherstellen und die fhemb64filesave löschen, erst dann lässt sich fhem wieder starten - dann beginnt alles bei Ziffer 1.

Woran kann das liegen??? Offensichtlich scheint das ja bei den meisten fehlerfrei zu funktionieren. Betateilchen, welche Daten brauchst Du noch zur Fehleranalyse bzw. was kann ich hier vor Ort tun, um den Fehler zu vermeiden?
2
TabletUI / Antw:Mehrere Konfigurationen mit Tablet UI
« Letzter Beitrag von setstate am Heute um 00:43:02 »
Am simpelsten finde ich, einfach nur eigene Seiten pro Gerät anzulegen:

- index_phone.html
- index_pad.html
- index_pc.html
usw.

diese kann man im Grid-Layout individuell optimieren und dann auf dem entsprechenden Gerät die passende Datei als Bookmark anlegen.
3
Automatisierung / Antw:Bewegungsmelder optimieren
« Letzter Beitrag von amenomade am Heute um 00:40:42 »
Warum testest Du
Zitat
&& (Value("FGS212_ID15") eq "off"))
?

Würdest Du das fallen lassen, würde ein neues on-for-timer weitere 60 Sekunden Licht triggern. Oder hab ich dein Szenario falsch verstanden?
4
Sonstige Systeme / Antw:Broadlink Modul
« Letzter Beitrag von Freddy am Heute um 00:12:50 »
DANKE bei mir läuft es mit dem RM mini 3 und dem Pi 1 B.  :)
5
Hi,

ok, geht jetzt wider bei mir. Hab das Zertifikat importiert und das Häkchen gesetzt bei der Warnung und nun lüppt dat wieder
 :) :) :)

cya
6
Die Domain stimmt überein, wollte nur nicht, dass die publik wird.

Ich habe es mit Internet Explorer 11 und Edge ausprobiert, beides hat geklappt. Das war ja auch unter anderem ein Ziel von Let's Encrypt, mit gängigen Browsern und Betriebssystemen "kompatibel" zu sein.

Habe ich nur der vollständigkeit halber angeschaltet, damit ein eventueller Fallback klappt. Wird dann Schritt 2, die Haken zu entfernen.
Wenn ich das richtig verstehe sprichst du deinen FHEM Server über den Namen "fhem-server.mydomain.net" an. Richtig?

Wenn du aber über den Browser gehst verwendest Du einen anderen Namen? Richtig?
7
Homematic / Antw:HM-MOD-EM-8 peeren an cul will nicht :-(
« Letzter Beitrag von MichaelMerkel am Gestern um 23:55:26 »
Hallo Michael,

Du willst doch pairen!?
https://wiki.fhem.de/wiki/HomeMatic_Devices_pairen

Und am Modul erstmal nichts anschließen!

Gruß Otto
Ja will ich.
Und ich bin der Meinung das auch alles so gemacht zu haben. Aber morgen ist ein neuer Tag. Da probiere ich nochmal.
Wie geschrieben... Es war ja schon (halb) gepaired und hat gesendet wie blöde... Das habe ich rückgängig gemacht. Hmcheck hat auch gemeckert.

Blöde Frage in dem zusammenhang: wenn ich das device über das Webinterface lösche mit delete this device und sichere... Kommt das dann nach erfolgreichen pairen wieder automatisch dazu? Ja. Auto ist an.

Gruß...
Michael

Gesendet von meinem Nexus 9 mit Tapatalk

8
Homematic / Antw:Zählersensor mit State Nack
« Letzter Beitrag von frohby am Gestern um 23:49:24 »
Hallo Rolfg,
dein Device ist nicht richtig  gepair es steht noch ein  R-pairCentral: set_0x123123 an.
Einfach noch einmal Anlernen.

MfG

Frohby

 
9
Anfängerfragen / Antw:FHEM verschluckt Signalduino Daten
« Letzter Beitrag von RaspiLED am Gestern um 23:47:59 »
 Hi, ja habe ich begriffen!
Ich glaube nicht mehr an Hardware oser Empfangsprobleme.

Gib mir mal ein
list <dev>
Wobei <dev> der Name des Device ist (433MHz?)

Bitte vorher noch
attr <dev> verbose 5
get <dev> ccconf
get <dev> cmds
get <dev> version

Danke!

Wie ich aber oben geschrieben habe, glaube ich, dass Deine DIP Schalter in der Fernbedienung und an der Dose alle mal invertiert werden sollten!

Hauscode 00000 ist komisch, probiere doch mal bitte FFFF0.
Bei den Tasten sollte genau ein Bit gesetzt sein. Also nicht 0000F (schon gar nicht 00F0F), wie bei Dir. Sondern FFFF0 oder FFF0F oder ... oder 0FFFF.
Gruß Arnd


Raspi2 mit FHEM, CUL, Signalduino, MySensors, HomeBridge, Presence, Bravia, ...
10
Sonstiges / Antw:ESPEasy - Relais & AUS-Schalter
« Letzter Beitrag von Domi123 am Gestern um 23:45:51 »
Danke für die Info... Tue mich mit der Suche Teilweise schwer, habe aber nichts passendes gefunden in bezug auf Relais und Schalter... Nur Taster...
Scheint aber in meinem Falls doch nicht viel anders zu sein...^^...
Das heißt es lag sowohl an den Klammern als auch an dem Identischen Device Namen...
Werde mich aber da ich jetzt weiß wie es geht dennoch noch mal an den Namen versuchen... Morgen...
Gute Nacht für heute 😊
Hat mich einen großen Schritt weiter gebracht :)
Seiten: [1] 2 3 ... 10
decade-submarginal