Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Automatisierung / Antw:Alexa FHEM Installation
« Letzter Beitrag von jolanda-anne am Heute um 14:02:16 »
So sieht´s im Video aus. Dort gibts gleich an Position 1 einen "Blank" Blueprint.
2
Automatisierung / Antw:Alexa FHEM Installation
« Letzter Beitrag von jolanda-anne am Heute um 13:59:45 »
Genau.. Im howto Video lässt er es auf Oregon. Ich hab diverse Locations ausprobiert. Bei allen sind die Templates gleich. Und selbst wenn ich nach "blank" suche, gibt es keines...

3
Anfängerfragen / Antw:Anlernen von Funkkomponenten schlägt fehl
« Letzter Beitrag von Beta-User am Heute um 13:58:03 »
Hallo wendeling,

da du zwei HM-IO's (oder mehr, da ist von einem maxcube die Rede?!?) nutzen willst, stellt sich mir die Frage, warum du keine VCCU einrichtest (siehe Wiki zu VCCU).

Das solltest Du zuerst machen, wobei du dafür ohne weiteres eine der beiden HmIDs weiter nutzen kannst (würde die vom HMLAN1 nehmen bzw. die, mit der bereits Devices gepairt sind, ansonsten bitte erst die mit einer anderen HmID erst wieder entpairen, damit das hinterher einheitlich geht). Dann die IOGrp der bereits gepairten Devices darauf anpassen.

Dann sollten weitere Devices ohne weiteres mit der VCCU zu pairen sein, es sei denn, AES wäre erforderlich (erfordert für CUL&Co ein perl-Modul).

Und warum der CUL_0 nicht gleich ein rename auf CUL_868 bekommt, verstehe ich btw. auch nicht so richtig...

Gruß, Beta-User
4
Homematic / Antw:[BUG] heutiges Update 10_CUL_HM.pm
« Letzter Beitrag von Tedious am Heute um 13:52:28 »
hi,

ich habe seit 3 Tagen ein Problem, bei mir läuft alles ohne etwas zu ändern(HM)

WILL auch Problem  :'(

kein Absturz, die Blödem HM schalten und walten. Irgendwas muss ich was verkehrt machen......

gruss

Du HAST schon ein Problem, und zwar kein kleines. Dein Rechner ist definitiv out-of-date und somit ein Sicherheitsrisiko (falls im Netz)....
5
ESP8266 / Antw:Für was benutzt Ihr das Sonoff und wie/wo verbaut ihr das?
« Letzter Beitrag von Tedious am Heute um 13:50:50 »
Bislang keine Probleme. Ich pinge alle 60 Sekunden und habe einen absenceTreshold von 3 angegeben. Wenn der RPi 4 Minuten kein Lebenszeichen mehr sendet ist der Buffer eh am Ende ;)
6
EnOcean / Eltako TF61J und Position bei lokaler Steuerung
« Letzter Beitrag von BerndDA am Heute um 13:48:28 »
Hallo,

ich habe folgendes Verhalten:
Fahre ich die Jalousie am lokalen Taster nach oben, wird trotz eines erkannten open_ack die position nicht auf 0 gesetzt.
Wenn ich die Jalousie über FHEM öffne, klappt das.
Hier das Log:
2017-11-22_18:29:32 SzJalousie1 down
2017-11-22_18:29:45 SzJalousie1 block: unlock
2017-11-22_18:29:45 SzJalousie1 endPosition: not_reached
2017-11-22_18:29:45 SzJalousie1 anglePos: 90
2017-11-22_18:29:45 SzJalousie1 position: 60
2017-11-22_18:29:45 SzJalousie1 stop
2017-11-23_06:28:36 SzJalousie1 endPosition: not_reached
2017-11-23_06:28:36 SzJalousie1 up
2017-11-23_06:28:57 SzJalousie1 endPosition: open_ack
2017-11-23_06:28:57 SzJalousie1 open_ack

Grüße
Bernd
7
TabletUI / Antw:Neues FTUI Widget Kartendarstellung mit Google Maps API
« Letzter Beitrag von eki am Heute um 13:47:40 »
Das heißt noch gar nichts. Das TRAFFIC Modul in FHEM verwendet das Google Maps Directions API. Während das widget_gmaps.js die JS API verwendet. Möglicherweise hat Dein Schlüsse da ja Einschränkungen

Kannst Du bitte mal hier
https://console.developers.google.com/apis/credentials
nachschauen. Dort sollte Dein Schlüssel aufgelistet sein. Wenn Du auf den Namen klickst, siehst Du die Eigenschaften. Dort kann man auch setzen, für welche Anwendungen (Apps, HTTP, ...) und für welche APIs (Directions, DistanceMatrix, Javascript) der Schlüssel gelten soll. Bitte check das mal ab.
8
Anfängerfragen / Anlernen von Funkkomponenten schlägt fehl
« Letzter Beitrag von wendeling am Heute um 13:41:10 »
Hallo,
ich bin fast am Verzweifeln. Aktuell benutze ich HM-Wired , Funk Bewegungsmelder und Funk Temperaturmesser.
Alles läuft prima.
Folgende Sender sind installiert:

CUL_0

defmod CUL_0 CUL /dev/ttyACM0@38400 1234
attr CUL_0 alias CUL_868
attr CUL_0 group CUL
attr CUL_0 hmProtocolEvents 1_dump
attr CUL_0 model CUL
attr CUL_0 rfmode HomeMatic
attr CUL_0 room Z_CUL

setstate CUL_0 2017-11-23 09:47:07 cmds  B b C F i A Z N k G M K U Y R T V W X e f m L l t u x
setstate CUL_0 2017-11-23 13:33:27 state Initialized


HMWLAN1

defmod HMLAN1 HMLAN 192.168.113.9:1000
attr HMLAN1 group CUL
attr HMLAN1 hmId 200DB8
attr HMLAN1 hmLanQlen 1_min
attr HMLAN1 loadLevel 0:low,40:batchLevel,90:high,99:suspended
attr HMLAN1 room Z_CUL
attr HMLAN1 verbose 5

setstate HMLAN1 opened
setstate HMLAN1 2017-11-14 21:52:12 D-HMIdAssigned 200DB8
setstate HMLAN1 2017-11-14 21:52:12 D-HMIdOriginal 272D21
setstate HMLAN1 2017-11-14 21:52:12 D-firmware 0.964
setstate HMLAN1 2017-11-14 21:52:12 D-serialNr LEQ0049740
setstate HMLAN1 2017-11-23 04:01:38 Xmit-Events init:58 disconnected:69 ok:58
setstate HMLAN1 2017-11-23 04:01:38 cond ok
setstate HMLAN1 2017-11-23 13:33:53 loadLvl low
setstate HMLAN1 2017-11-23 03:59:28 prot_disconnected last
setstate HMLAN1 2017-11-23 04:01:38 prot_init last
setstate HMLAN1 2017-11-23 03:42:08 prot_keepAlive last
setstate HMLAN1 2017-11-23 04:01:38 prot_ok last
setstate HMLAN1 2017-11-23 04:01:38 state opened

jetzt möchte ich einen  HM-MOD-Em-8

defmod HM_4E46B7 CUL_HM 4E46B7
attr HM_4E46B7 IODev maxcube
attr HM_4E46B7 autoReadReg 4_reqStatus
attr HM_4E46B7 expert 2_raw
attr HM_4E46B7 firmware 1.2
attr HM_4E46B7 model HM-MOD-Re-8
attr HM_4E46B7 msgRepeat 1
attr HM_4E46B7 room CUL_HM
attr HM_4E46B7 serialNr NEQ0958915
attr HM_4E46B7 subType switch
attr HM_4E46B7 webCmd getConfig:clear msgEvents

setstate HM_4E46B7 RESPONSE TIMEOUT:RegisterRead
setstate HM_4E46B7 2017-11-23 09:48:31 .D-devInfo 480200
setstate HM_4E46B7 2017-11-23 09:48:31 .D-stc 10
setstate HM_4E46B7 2017-11-23 09:45:29 .R-intKeyVisib invisib
setstate HM_4E46B7 2017-11-23 09:45:29 .R-ledMode off
setstate HM_4E46B7 2017-11-23 09:48:42 .protLastRcv 2017-11-23 09:48:42
setstate HM_4E46B7 2017-11-23 09:48:31 D-firmware 1.2
setstate HM_4E46B7 2017-11-23 09:48:31 D-serialNr NEQ0958915
setstate HM_4E46B7 2017-11-23 09:45:29 PairedTo 0x000000
setstate HM_4E46B7 2017-11-23 09:45:29 R-pairCentral 0x000000
setstate HM_4E46B7 2017-11-23 10:41:22 RegL_00.
setstate HM_4E46B7 2017-11-23 09:47:49 level 0
setstate HM_4E46B7 2017-11-23 09:47:49 pct 0
setstate HM_4E46B7 2017-11-23 09:47:49 powerOn 2017-11-23 09:47:49
setstate HM_4E46B7 2017-11-23 09:47:49 recentStateType info
setstate HM_4E46B7 2017-11-23 09:48:14 sabotageAttackId_ErrIoId_F10000  cnt:9
setstate HM_4E46B7 2017-11-23 09:48:05 state RESPONSE TIMEOUT:RegisterRead
setstate HM_4E46B7 2017-11-23 09:47:49 timedOn off

oder auch HM-LC-SW4-DR

defmod HM_545D4B CUL_HM 545D4B
attr HM_545D4B IODev CUL_0
attr HM_545D4B autoReadReg 4_reqStatus
attr HM_545D4B expert 2_raw
attr HM_545D4B firmware 2.8
attr HM_545D4B model HM-LC-SW4-DR
attr HM_545D4B room CUL_HM
attr HM_545D4B serialNr OEQ0090099
attr HM_545D4B subType switch
attr HM_545D4B webCmd getConfig:clear msgEvents

setstate HM_545D4B RESPONSE TIMEOUT:RegisterRead
setstate HM_545D4B 2017-11-23 13:36:21 .D-devInfo 040100
setstate HM_545D4B 2017-11-23 13:36:21 .D-stc 10
setstate HM_545D4B 2017-11-23 13:36:20 .protLastRcv 2017-11-23 13:36:20
setstate HM_545D4B 2017-11-23 13:36:21 D-firmware 2.8
setstate HM_545D4B 2017-11-23 13:36:21 D-serialNr OEQ0090099
setstate HM_545D4B 2017-11-23 13:38:49 RegL_00.
setstate HM_545D4B 2017-11-23 13:38:37 state RESPONSE TIMEOUT:RegisterRead

ich bekomme jedoch zu beiden Geräten keine richtige Verbindung!
Wer kann mir hier helfen ?

Auch ja habe auch noch einen  HM-MOD-Sm-8 der auch ohne Probleme läuft
9
Hallo CoolTux,

ich danke dir für die Informationen zum Thema FHEM Development.
Ich bin weit davon entfernt in dieser Liga mitzuspielen (man muss halt seine Grenzen kennen).
Das gesamte Werk hat mich Stunden gekostet zu lesen, verstanden habe ich es bei Weitem nicht, und, es hat mich mächtig Überwindung gekostet, meine stümperhaften, unausgereiften und wahrscheinlich gegen viele der bestehen Vorgaben und Richtlinien verstossenden Code hier zu teilen (siehe Betreff). Das möchte ich keinem Mentor zumuten. Vielleicht findet einer aus dieser Liga, Teile der Idee so interessant, um daraus ein offizielles Modul zu machen.     

Ich sehe das "Automatische senden von Befehlen für HTTPMOD" nicht als Modul im eigentlichen Sinne sondern eher als Codeschnipsel oder Makro. Mit einem Modul kann halt' einfach bessere Dummies anlegen.

Noch einmal vielen Dank für deine Ratschläge und Untertützung,

Gernot

@Hauswart: Danke, ich versuche es bei der nächsten Änderung 
10
Unterstützende Dienste / Keine Infos
« Letzter Beitrag von DarkT am Heute um 13:34:20 »
Hallo zusammen,

ich würde gerne per SYSTAT meinen raspi (auf dem FHEM) installiert ist überwachen.
Ich habe das Tool eingerichtet wie unter: https://wiki.fhem.de/wiki/SYSSTAT beschrieben.

Allerdings bleibt das konfigurierte Log-File leer.

Was habe ich vergessen?

CFGFN
CHANGED
DEF 120 600
HAS_Net::SNMP 0
HAS_Sys::Statistics 0
INTERVAL 120
INTERVAL_FS 600
NAME BBxM
NR 2280
STATE Initialized
TYPE SYSSTAT
interval_fs 480
Seiten: [1] 2 3 ... 10