Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Sonstige Systeme / Antw:Xiaomi Smart Home Komponenten
« Letzter Beitrag von blueberry63 am Heute um 12:56:13 »
Zitat
Zeile 243 muss so aussehen, ist aber nur ein Warning, kommt im nächsten Release.
$temp = nearest($arround[$round-1] ,$temp );

...in Zeile 250 kommt das auch nochmal vor ;-)

Gruß
Blueberry63
2
Anfängerfragen / Antw:Zwei Geräte schalten ungewollt zusammen
« Letzter Beitrag von der_da am Heute um 12:55:22 »
Ich kenne mich mit EnOcean nicht aus, aber kann man dort ähnlich wie bei Homematic, Geräte miteinander peeren, so dass diese dann unabhängig von FHEM Dinge auslösen - wie z.B. gemeinsam schalten?
3
DOIF / Antw:(NUKI Türschloß): DOIF führt DOELSEIF nicht aus
« Letzter Beitrag von amenomade am Heute um 12:55:00 »
Interessant wäre ein list des DOIFs wenn er sich deiner Meinung nach in einem falschem Zustand befindet.
4
MySensors / Antw:Autoinclusion lässt FHEM abstürzen
« Letzter Beitrag von Beta-User am Heute um 12:50:14 »
Das GW leitet eigentlich nur Daten weiter, da wird bestenfalls das routing hinterlegt (wenn man repeater nutzt), aber noch was sehr spekulatives:

Du schreibst das hat Version 2.0 (ist wohl 2.0.0?). Bei den noch älteren ESP-GW's gab's mal das Problem, dass das Timing bei mehreren Sensoren nicht gepaßt hat und dann nur noch Datenmüll als readings rauskamen; hing vermutlich auch von der lib-Version der ESP-Sachen ab. Vielleicht ist das eine neue Spielart, die nur dann auftritt, wenn sehr viele Nodes im Netz hängen?

Und 2.0.0 (?) bis 2.1.0 hatten ein Problem mit den nRF, aber wenn es das wäre, würde die Kommunikation recht schnell gar nicht mehr funktionieren, hmmm.

Hattest du wirklich alle 20+ Nodes gleichtzeitig erfolgreich im Testsystem am laufen, oder war das nacheinander?

Für's testen würde ich jetzt mal zum einen versuchen, ob das Problem mit dem Absturz (? offen: komplett oder nur FHEMWEB nicht erreichbar) auch auftritt, wenn du das Nano-GW nutzt.
Alternativ könnte es auch an der speziellen Node-Id liegen => diese anders im Sketch definieren...
5
Moin,
hab neue Yeelights bekommen und wollte sie fix einbinden, aber irgendwie funktioniert autocreate nicht mehr .. ?!
2017.11.10 20:45:49 2: autocreate: define YeeLight_0x000000000371d9b0 YeeLight color 192.168.1.41 0x000000000371d9b0
2017.11.10 20:45:49 1: define YeeLight_0x000000000371d9b0 YeeLight color 192.168.1.41 0x000000000371d9b0: wrong input for IP-address: 'xxx.xxx.xxx.xxx' (0 <= xxx <= 255)
2017.11.10 20:45:49 1: ERROR: wrong input for IP-address: 'xxx.xxx.xxx.xxx' (0 <= xxx <= 255)
Gruß, Uli

Bekomme den gleichen Fehler.
Hab die Lampen dann von Hand angelegt.

Ist es möglich die Lampen mit einer gewissen Helligkeit und einem Speziellen Farbwert einzuschalten?
Ich würde gerne per DOIF meine Nachttischlampen ein und ausschalten.

Gruß Robert
6
TabletUI / Antw:Neues FTUI Widget PinPad für Alarmanlagen
« Letzter Beitrag von Syrex-o am Heute um 12:42:32 »
Update
Manche Fixes

Neue Funktionen:
- data-spacing: Abstand zwischen Zahlen, wenn class="show-pin" (default: 10px)
- data-text-blocked: Text der angezeigt wird, wenn Fehlversuche überschritten sind (default: Locked for:)
7
Sonstige Systeme / Antw:Xiaomi Smart Home Komponenten
« Letzter Beitrag von okiberlin am Heute um 12:40:03 »
ein list kann ich leider nicht machen, da FHEM abraucht, wenn das Xiaomi GW drin ist

define Xiaomi.GW1 XiaomiSmartHome 192.168.1.81
attr Xiaomi.GW1 devStateIcon {Color_devStateIcon(ReadingsVal($name,"rgb","000000"))}
attr Xiaomi.GW1 room MiSmartHome
attr Xiaomi.GW1 webCmd pct:rgb:rgb ff0000:rgb 00ff00:rgb 0000ff:on:off
attr Xiaomi.GW1 verbose 5
8
TabletUI / Antw:Neues FTUI Widget PinPad für Alarmanlagen
« Letzter Beitrag von Syrex-o am Heute um 12:39:57 »
Zitat
Die Zahlen sind nur zentral im Kreis, back und der Schlüssel noch nicht.
Gefixt: Andere Größen als default sind noch nicht verprobt.

Zitat
Mit dem back button wird nur virtuell die Zahl entfernt, sichbar ist sie immer noch.
Gefixt.

Zitat
Macht es Sinn mit beim Sperren ein Reading zu setzen? Dann könnte ein Admin jederzeit das Gerät entsperren und muss nicht warten.
Wird die Seite im Sperrmodus neu geladen, ist der Timer weg. ggf. muss das auch über ein Reading gelöst werden.
Verstehe ich das richtig? Du möchtest bei Fehlversuchen ein Reading setzen und von da soll der Countdown kommen?
Aktueller Stand: Wenn Seite neu geladen wird, dann umgeht man das warten und auch die Fehlversuche.

Zitat
Macht ein Button Sinn, mit dem man show-pin beinflussen kann?
Ich finde nicht, da du dich ja entweder dafür entscheiden kannst den Pin anzuzeigen oder eben auch nicht.

Zitat
Kann man bei show-pin die Zahlen weiter voneinander entfernt anzeigen lassen, ähnlich wie ohne show-pin?
Eingebaut: data-spacing (default: 20px)

Zitat
Leider schließt es bei mir jetzt auch wenn ich symbol einsetze.
Hab mal rumprobiert. Aktuell ist es nur möglich das Pinpad auf einer Seite zu verwenden.
Muss ich mich noch mit beschäftigen.
Also deine Fehler können an folgendem liegen:
  • Pinpad in mehreren HTML Datein
  • Falsche Syntax

Habe hier mal ein Muster für dich, welches bei mir funktioniert:
<section>
           <div data-type="popup"
             data-height="500"
             data-width="400"
             data-draggable="false">
            <div data-type="symbol"
                 data-device="Alarm"
                 data-states='["on","off"]' 
                 data-icons='["mi mi-lock_open","mi mi-lock_outline"]'
                 data-colors='["#ad3333","#6699FF"]'
                 data-background-icon=""
                 class="big">
            </div>
            <div  data-type="label" data-device="Alarm" data-get="state" class="darker small"/>
            <div class="dialog">
                <header>Alarmanlage</header>
                <div data-type="pinpad"
                     data-device="Alarm"
                     data-get="STATE"
                     data-get-pin="pin"
                     class="center">
                </div>
            </div>
        </div>
       </section>
9
Beleuchtung / Antw:LED RGBW Controller Unterputz
« Letzter Beitrag von Heimweh am Heute um 12:39:54 »
Hallo Thyraz,

nein 12V hab ich nicht UP, wäre aber möglich, da hätte ich eine große Verteilerdose eingegipst und ein Netzteil drin versenkt.
Es soll so funktionieren:

Die RGBW Stripes sollen sich mit einem einfachen Schalter (oder auch Taster) ein und ausschalten lassen. Es soll immer der letzte "Zustand"
sein, also wenn ich es zB auf rot gestellt habe, soll es nach dem aus- und einschalten wieder rot sein. Dazu hätte ich gerne ein "Einbaucontroller" gehabt,
wo man die Farben auch manuell ändern kann. FHEM soll dann Nachts zB per Bewegungsmelder die Stripes steuern können, und auch Lichtszenen
(in Abhängigkeit von Bedingungen) steuern... 
10
Unterstützende Dienste / Antw:Modul: Auerswald Telefonanlage 5010/5020
« Letzter Beitrag von rolft am Heute um 12:39:43 »
Hallo BioS,

ich bekomme nach dem define immer die Meldung User oder Passwort falsch, hast du noch einen Tipp?
Ich habe einen User als sub-admin in der Anlage aktiviert und kann mich auf der Anlage auch mit sub-admin + Passwort ohne Fehlermeldung anmelden nur über FHEM bekomme ich die Fehlermeldung.

Vielen Dank

Seiten: [1] 2 3 ... 10