Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
ESP8266 / Antw:IR-LED an ESP8266 mit EspEasy
« Letzter Beitrag von FHEM-Wohnung am Heute um 21:08:26 »
Super danke euch! Werde alle Befehle mal durch testen die ich so finde. Gerade eben wollte ich ich erstmal gucken ob meine Schaltung überhaupt sendet. Meine Kamera sieht das Infarotsignal von meiner Fernbedienung. Die LED von der Sonoff-Schaltung bleibt jedoch aus. Um auszuschließen woran das liegt:

Im Sonoff (Tasmota) habe ich unter Modul GPIO14 Sensor 08 IRSend ausgewählt.
Wenn ich in der Konsole irsend {"protocol": "NEC","bits": 32, "data": 551489775} eingebe erscheint:

21:07:45 CMD: irsend {"protocol": "NEC","bits": 32, "data": 551489775}
21:07:45 RSL: stat/sonoff/ERGEBNIS = {"IRSend":"nein PROTOKOLL, BITS oder DATEN"}
Ist das soweit von der Software Seite richtig?
2
Anfängerfragen / Antw:Wie Temperatur in Gefrierschrank messen?
« Letzter Beitrag von RaspiLED am Heute um 21:06:21 »
Hi
attr TYPE=IT IODev Signalduino433
und schon haben alle IT den neuen IO ;-)
Gruß Arnd


Raspi2 mit FHEM, CUL, Signalduino, MySensors, HomeBridge, Presence, Bravia, ...
3
Automatisierung / Antw:notify löst nicht immer aus
« Letzter Beitrag von Otto123 am Heute um 21:03:27 »
Du kannst mal im Eventmonitor schauen welche Events kommen. Da braucht das notify nicht scharf zu sein.

Hast Du die Battery Readings mit event-on-change-reading "ruhig" gestellt?

Gruß Otto
4
Marktplatz - Güter / [Verkaufe] eBUS Platine V1.5 mit Loetbruecke
« Letzter Beitrag von pc1246 am Heute um 21:02:08 »
Hallo zusammen
Ich verkaufe hier einen funktionierenden eBUS-Adapter V1.5 zu verkaufen. Der im Wiki beschriebene Schoenheitsfehler ist durch die Loetbruecken behoben. Hat bei mir laengere Zeit funktioniert, bis ich dann die V2.0 bekommen habe. Poti passte bei mir so, wie jetzt eingestellt.
Preis: €8,-
Versand per Luftpolsterumschlag: €2,-
Versand als versichertes Paeckchen (Hermes): €3,89
Zahlung per Ueberweisung oder Paypal for friends
Gruss Christoph
5
Sprachsteuerung / Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Letzter Beitrag von MadMax-FHEM am Heute um 21:01:50 »
Bitte gerne!
Nix schlimm... ;)

Gruß, Joachim
6
Multimedia / Antw:STV und Samsung Bluray Player BD-F6500
« Letzter Beitrag von KölnSolar am Heute um 21:01:11 »
pod ? sehr kurz ?  >:( https://forum.fhem.de/index.php/topic,82890.msg750370.html#msg750370

Hab noch mal geguckt, ob Parameter verarbeitet werden: Zero. Bei meiner Recherche bin ich dann auf ein Perl-Skript gestoßen, welches der Ursprung der RC des 70_STV ist. Da gibt es auch keine Parameter für die jeweiligen Befehle.  :'( Lediglich die Möglichkeit "Text" zu senden, also z.B. für die Eingabe einer URL, wenn man im Browser ist. Muss ich mal einbauen...
7
HI!

Ich habe auch das ERB16 und möchte es bei mir einlernen...

Bin leider noch Anfänger aber dennoch versuch ich es... Ich habe ein 4fach Cul und ein Sender/Empfänger dafon ist ein 433MhZ Cul mit folgender Software drauf: VERSION
   
V 1.26.02 a-culfw Build: 3 (14.02.2017) Neumann CUL Pi Hat_0F (F-Band: 433MHz)

Kann man das ERB auch damit einbinden oder muss ich was anderes installieren was doof wäre weil ich schon recht viele IT Geräte eingebunden habe...

zudem habe ich auch schon mal versucht das define von der ersten Seite einzugeben aber leider mit einer Fehlermeldung :

Zitat
Define Siro1: wrong address format: specify a 8 char hex value (id=7 chars, channel=1 char) . Example A23B7C51. The last hexchar identifies the channel. -> ID=A23B7C5, Channel=1.

Kann mir jemand helfen?

Vielen Dank!
8
Sonstiges / Antw:ModbusAttr an Wechselrichter SolarEdge SE10k
« Letzter Beitrag von StefanStrobel am Heute um 20:58:12 »
Hallo BenMarloe,

* Wie bestimme ich die Reihenfolge in der die Queue aufgebaut wird, damit sortUpdate sie dann sortiert? Ist das Evtl. die Adresse der Register? Es scheint so.
so ist es.
Zitat
* In der CommandRef finde ich "readingsBulkUpdate" nicht. Wie wird das verwendet? Wo lese ich das nach?
https://wiki.fhem.de/wiki/DevelopmentModuleIntro#Readings
Zitat
* Beschädigt "saveAsModule" möglicherweise mein anderes ModbusAttr? In der CommandRef steht was von
 "experimental"! Weißt Du da mehr?
Es sollte nichts kaputt machen sondern ein neues File als /tmp/98_ModbusGen<name>.pm speichern.
Bisher haben es nur wenige Leute getestet bzw. ich habe kaum Feedback dazu bekommen. Deshalb ist der Zusatz "experimental" noch drin.
Probier es einfach mal ;-)
Zitat
*Wie erzeuge ich ein neues Reading in einer expr?
Durch Aufruf von readingsBulkUpdate. Im Wiki (die oben genannte URL) steht einiges mehr dazu.
Das readingBeginUpdate ist vom Modul vor Auswerten der expr schon gemacht und auch das readingsEndUpdate wird im Modul später selbst gemacht. In der Expr reicht deshalb das readingsBulkUpdate.

Gruss
   Stefan
9
Automatisierung / Antw:Wake-on-LAN (WOL) netzwerkübergreifend
« Letzter Beitrag von Otto123 am Heute um 20:57:34 »
Und hast Du irgendwas in der Firewall konfiguriert? Du sagst ja, dass es mit dem Handy geht   ???

Ich habe so eine Konstellation mit WOL von FHEM in gerouteter Umgebung auch noch nicht probiert. Kann ich aber vielleicht mal die nächsten Tage machen.

Gruß Otto
10
Klar und schon mal danke!

## Alle Heizungsventile bis auf Badezimmer E4 auf gewünschten Modus setzen
my @THKV_Heizkoerper = devspec2array("TYPE=ZWave:FILTER=NAME=(?!E4_bz_).*_THKV_Heizkoerper_.*");

$i = 1;
foreach(@THKV_Heizkoerper) {
  $cmd = "fhem 'set $_ $event'";
Log $LogLevel, $i." myHeatingControl - set thermostatMode: ".$cmd;

PrioQueue_add(sub(){
## InternalTimer(gettimeofday()+$i*7.5,sub(){
my ($arg1,$LogArg) = @{$_[0]};
Log $LogArg, "myHeatingControl - set thermostatMode Timer: ".$arg1;
eval $arg1;
}, [$cmd,$LogLevel_Debug]);
## }, ["$cmd","$LogLevel_Debug"]);
$i = $i + 1;
}

## Aktuell gültige Temperatur bei zeitgesteuerten Heizungen einstellen
my @THKV_Heizkoerper_hC = devspec2array("TYPE=Heating_Control");
foreach(@THKV_Heizkoerper_hC) {
    Log $LogLevel, $i." myHeatingControl - Heating_Control_SetTemp: ".$_;
 
PrioQueue_add(sub(){
## InternalTimer(gettimeofday()+$i*7.5,sub() {
my ($arg1,$LogArg) = @{$_[0]};
Log $LogArg, "myHeatingControl - Heating_Control_SetTemp Timer: ".$arg1;
Heating_Control_SetTemp("$arg1"); ## SetAllTemps
}, [$_,$LogLevel_Debug]);
## }, ["$_","$LogLevel_Debug"]);
$i = $i + 1;

Gruß
Torsten
Seiten: [1] 2 3 ... 10