Neues Handy und Pushbullet

Begonnen von Dodger, 21 Mai 2024, 22:01:58

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Dodger

Hallo,
Ich musste auf ein neues Handy umsteigen und habe nun Probleme mit FHEM und Pushbullet.
Auf der Pushbullet Homepage habe ich jetzt ja zwei Geräte, das alte und das neue.
Ich kann mir an das neue Gerät auch Nachrichten schicken und diese kommen an.
Wenn ich in FHEM aber "get devices" mache, dann bekomme ich nur das alte Handy angezeigt.
Ein Broadcast über FHEM kommt auf allen Geräten inkl. dem neuen an. Aber ich kann es nicht einzeln adressieren, weil es bei "get devices" ja gar nicht auftaucht.

Irgendwelche Vorschläge?

Gruß
Dodger

Edit
Jetzt hab ich einfach mal aus FHEM eine Nachricht an den neuen Handy-Namen geschickt, dafür ist jetzt der Account meiner Frau nicht mehr auffindbar.
"get devices" zeigt nur meine beiden Handys, vorher stand da noch das Handy meiner Frau und ihre Mail-Adresse...

Dodger

So wirklich funktionieren will das alles nicht.
Wenn ich über das Pushbullet Modul neue devices suche, dann findet er das neue Handy.
Dafür verschwindet aber die Mail Adresse meiner Frau.
Wenn ich diese wieder als Kontakt hinzufüge, dann stürzt FHEM ab.

Bin ich der einzige Nutzen von Pushbullet  :)

Gruß
Dodger

Dodger

Das ist die Fehlermeldung, wenn ich einen Kontakt hinzufüge:
2024.05.22 19:24:50 5: $method: POST
malformed JSON string, neither tag, array, object, number, string or atom, at character offset 0 (before "(end of string)") at ./FHEM/70_Pushbullet.pm line 473.

Gisbert

#3
Hallo Dodger,

ich hab letztlich Pushbullet vor ein paar Monaten aus Fhem rausgeschmissen. Ich kann mich ohne Recherche nicht mehr an den Grund erinnern, aber irgendwas muss mich so tierisch gestört haben, dass ich mich zu diesem Schritt entschieden habe.
Ich nutze folgende Messenger in Fhem:
Pushover: kostenpflichtig, macht überhaupt keine Probleme
Pushnotifier: kostenlos, macht überhaupt keine Probleme
Pushsafer: geringe Kosten, macht überhaupt keine Probleme
Telegram: kostenlos, Einrichtung etwas aufwendiger
Signal: kostenlos, Update kann u.U. etwas Stress machen, funktioniert letztlich aber
NTFY: kostenlos, Einrichtung sehr einfach.

Viele Grüße Gisbert
Aktuelles FHEM | PROXMOX | Fujitsu Futro S740 | Debian 12 | UniFi | Homematic, VCCU, HMUART | ESP8266 | ATtiny85 | Wasser-, Stromzähler | tuya local | Wlan-Kamera | SIGNALduino, Flamingo Rauchmelder FA21/22RF | RHASSPY | DEYE | JK-BMS | ESPHome

Dodger

Danke für deine Antwort, Gisbert.
Ich bin auch gerade dabei, Pushbullet durch Telegram zu ersetzen.
Das Pushbullet Modul wurde leider nicht auf die neueste API angepasst, deswegen kommt es wohl in manchen Usecases zu Problemen.

Gruß
Dodger