FHEM Forum

FHEM - Entwicklung => FHEM Development => Thema gestartet von: Matthias Gehre am 13 Februar 2013, 03:38:55

Titel: [PATCH] CUL: get credit10ms
Beitrag von: Matthias Gehre am 13 Februar 2013, 03:38:55
Hallo,

angehängter Patch implementiert den Getter credit10ms,
mit dem man die gleichnamige Variable des CULs abfragen kann.

Insbesondere wird das CUL_MAX Modul das benutzen, um nur Nachrichten
zu senden, falls noch genug credit10ms vorhanden ist,
und anderfalls die Nachrichten in der Queue zu lassen.

Würde mich über einen Merge daher sehr freuen.

Viele Grüße,
Matthias
Titel: Aw: [PATCH] CUL: get credit10ms
Beitrag von: rudolfkoenig am 13 Februar 2013, 08:28:58
Eingecheckt.