Neues Charting / Plotting - GUI Redesign?

Begonnen von Johannes, 20 Januar 2013, 12:06:52

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

SmartFan

#795
So, nun habe ich die Tabelle frontend geleert. Keine Veränderung. Aber ich habe festgestellt, dass Charts, die auf Filelog basieren gespeichert werden können, nur die mit dbLog erstellten nicht.

Und gibt es irgendwie eine Ide/Lösung warum die Chart Settings springen.

Ergänzung:
Ptkt1 GELÖST, Charts können weider gespreichert werden. Tabelle war doch noch nicht leert. Nun per Konsole gelöscht und es geht wieder. Danke Johannes.

Gruß Michael
2x Raspberry Pi2 B+
Enocean Pi
8x Thermokon SR04, SR04PT, SR04PST, 3x SAB02, 1xMD15
dblog

chbla

Kurze Zwischenfrage.. kann man Plotdaten oder die Variablen selbst, in irgendeiner Form als json/xml abrufen?
Ich wuerde gerne Thermostat Daten als highcharts in meinem Frontend einbinden..

Johannes

Ja kann man. Werf mal einen Blick in die commandref im Abschnitt DbLog, da habe ich das dokumentiert. Geht aber nur mit DbLog.

chbla


SmartFan

#799
Hallo liebe frontend-Gemeinde,

leider sind schon wieder alle Charts im frontend weg, bzw. werden nich angezeigt. Diesmal waren sie nach einem FHEM Update weg. Die DB scheint jedoch i.O. In den Tabellen Frontend sind die Charts vorhanden, in History sind alle Daten drinne.

Auch kann ich neue Charts erstellen und speichern. Es wird in der frontend Tabelle in der DB auch gelistet. Ebenfalle sind die Daten alle über DataBase Tables zu filtern.

Im Logfile tauchen regelmäßig folgende Zeilen auf. Könnte es was damit zu tun haben?

2014.12.28 16:54:21 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $yaxis in concatenation (.) or string at ./FHEM/93_DbLog.pm line 1280.
2014.12.28 16:54:21 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $yaxis in concatenation (.) or string at ./FHEM/93_DbLog.pm line 1286.
2014.12.28 16:54:21 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $yaxis in concatenation (.) or string at ./FHEM/93_DbLog.pm line 1292.
2014.12.28 16:54:21 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $yaxis in concatenation (.) or string at ./FHEM/93_DbLog.pm line 1298.
2014.12.28 16:54:21 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $yaxis in concatenation (.) or string at ./FHEM/93_DbLog.pm line 1304.

Ich kann somit nix erkennen.

Ach ja, und das "springen" der "Chart Settings" bei Änderung ist auch ziemlich nervig. Vielleicht hat ja hier noch jemand ne Idee. Hier bin ich ja auch wohl nicht der einzige, wo sich dieser Effekt zeigt.

Danke für jeden Hinweis und Gruß
Michael
2x Raspberry Pi2 B+
Enocean Pi
8x Thermokon SR04, SR04PT, SR04PST, 3x SAB02, 1xMD15
dblog

Johannes

Zitat von: SmartFan am 28 Dezember 2014, 17:06:08
Hallo liebe frontend-Gemeinde,

leider sind schon wieder alle Charts im frontend weg, bzw. werden nich angezeigt. Diesmal waren sie nach einem FHEM Update weg.
Sie werden wahrscheinlich nicht weg sein. Tippe auf einen Syntaxfehler durch falschen Input.
Bitte schau mal in deine Browserkonsole, ob da Fehler auftauchen. Wenn ja, welche ?
Ich bezweifel, dass das FHEM Update damit was zu tun hatte...


Zitat von: SmartFan am 28 Dezember 2014, 17:06:08
Im Logfile tauchen regelmäßig folgende Zeilen auf. Könnte es was damit zu tun haben?
2014.12.28 16:54:21 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $yaxis in concatenation (.) or string at ./FHEM/93_DbLog.pm line 1280.
irrelevant

Zitat von: SmartFan am 28 Dezember 2014, 17:06:08
Ach ja, und das "springen" der "Chart Settings" bei Änderung ist auch ziemlich nervig. Vielleicht hat ja hier noch jemand ne Idee. Hier bin ich ja auch wohl nicht der einzige, wo sich dieser Effekt zeigt.
Das konnte ich bisher weder im aktuellen FF noch Chrome in verschiedenen Größen nachstellen.
Solange ich nicht weiss wie man das reproduzieren kann, kann ich es auch nicht beheben.

SmartFan

#801
peinliche Frage: Wie füge ich ein jpg ein. Bei den erweiterten Optionen "Datei anhängen" wird mir angezeigt, dass das Uploadverzeichnis voll ist.

Ich versuchs mal so: In der Konsole werden keine Fehler angezeigt. Nur eine Warnung: "Relative Positionierung von Tabellenzeilen und Zeilengruppen .... Diese Webseite muss ggf. aktualisiert werden...."

Dann allerdings im letzten "GET http://raspberrypi:8083/fhem?XHR=1&inform=type=status;filter=;since=1419787657&timestamp=1419787641581" läuft die "Eieruhr" immer weiter. Connecting ist leer (....) und hinter Longpoll steht auch nix. (das Ganz soll dann in Zeil 14 und 182 passieren.)

Ich hoffe, Du kann damit was anfangen.

Ergänzung:
so, ich habe just nochmal die db gelöscht und neu aufgesetzt. Nun kann ich natürlich wieder Charts anlegen, speichern, verschieben usw. Auch sind sie netterweise nach Neustart noch vorhanden. Allerdings sieht in der Browserkonsole alles identisch aus.

Allerdings wird bei jedem Aufruf eines Charts eine Warnung angezeigt:
Unerwarteter Wert NaN beim Parsen des Attributs x. http://raspberrypi:8083/fhem/frontend/lib/ext-4.2.0.663/ext-all.js Line 21

Zu dem "Springen" noch ggf ein Hinweis: Das Ganze springt nur, wenn ein Srcollbalken sichtbar ist. Dieser blinkt dann auch. Auch einem großen Minitor, wo alles gut darstellbar ist, springt nichts.

Vielleicht hilft Dir das ja weiter.

Gruß Michael
2x Raspberry Pi2 B+
Enocean Pi
8x Thermokon SR04, SR04PT, SR04PST, 3x SAB02, 1xMD15
dblog

Johannes

Ich vermute schwer, dass du irgendwann einen Chart angelegt hast, der nicht parsbar ist. Das kann evtl. an Sonderzeichen im Geräte, Reading, oder Chartnamen liegen.
Wenn das wieder vorkommt mach erstmal folgendes:
Schau dir den letzten EIntrag in der frontend Tabelle genau an, ob dir an dem etwas auffällt. Du kannst mir den Eintrag auch mal zuschicken.
Es sollte reichen, den letzten Chart zu löschen, den du hinzugefügt hast.
Ich denke dann läuft es wieder. Man muss nur herausfinden, welche Konfiguration / Zeichen für den Fehler sorgen, dann kann ich das an der Stelle noch verbessern.

SmartFan

Danke Dir.

Nun ist es wieder passiert und plötzlich war alles weg, und zwar ohne dass ich irgendwas gemacht habe. Ich habe mir die Datensätze mal angeschaut und in der Tat gibt es einen Unterschied. Beim letzten DS fehlt die "}" zum Schluss am DS. Wenn ich diesen DS lösche sind die restlichen Charts wieder da.

Hast Du noch einen Tipp für ein "handhabares" DB Tool. Ich schaue zur Zeit mit dem Firefox AddOn "SQlite Manager" in die DB. Kann allerding hier nichts verändern. Zumindest nimmt die DB keine Änderungen. Beim Refresh ist alles beim alten. Insofern mache ich das ganze bislang über die Konsole per SQL Statement.

Und nun kommst Du....  ;)

Gruß Michael
2x Raspberry Pi2 B+
Enocean Pi
8x Thermokon SR04, SR04PT, SR04PST, 3x SAB02, 1xMD15
dblog

AHA1805

Hallo

bei größeren Aktionen kopiere ich mir die DB auf den PC und bearbeite sie mit
http://sqlite2009pro.azurewebsites.net
und dann wieder zurück.

Gruß Hannes

Gesendet von Tapatalk

AHA 1805 RIP 29.08.2016 --> RUHE IN FRIEDEN
In Gedanken Bei dir HANNES
Dein Bruder Gerd (Inputsammler) Vermisst dich Hannes (AHA1805)

thburkhart

Nach Anleitung habe ich die Tabellen history und current angelegt.
Die Daten werden auch ordentlich in die Datenbank geschrieben und ich sehe auch die Plots dazu

In der Tabellenansicht vom Frontend sehe ich jedoch nichts.

Ich habe deshalb noch die Tabelle
CREATE TABLE frontend (ID INTEGER PRIMARY KEY, TIMESTAMP TIMESTAMP DEFAULT CURRENT_TIMESTAMP, TYPE TEXT, NAME TEXT, VALUE TEXT);
angelegt.
in diese wir aber wie ich mit adminer sehen nichts geschrieben.

Wie kann ich das erreichen?

vielen Dank für die Hilfe

bg

Thomas

kus

Hallo,

ich habe auch das Problem, dass ich die charts nicht abspeichern kann. Bin wie unten beschrieben vorgegangen:
Eintrag in filelogcharts.js von FHEM.filelogcharts = []; auf FHEM.filelogcharts = [{}]; geändert
und dem chmod 777 filelogcharts.js

Trotzdem kann ich weiterhin nich abspeichern. Sind noch andere Änderungen notwendig ?

Danke
Kai


Zitat von: Johannes am 03 September 2014, 09:11:43
Hallo,Schau mal bitte in deinem FHEM Verzeichnis unter /www/frontend/app/ ob da die Datei filelogcharts.js existiert.
Wenn ja, was steht drin?
Wenn nein, bitte anlegen und mit folgendem Inhalt füllen:

FHEM.filelogcharts = [{}];

Dann nochmal probieren.
Bitte auch die Rechte der Datei prüfen, sie muss für fhem schreibbar sein!

Johannes

Bitte genauer angeben, was nicht tut. Gibt es eine Fehlermeldung? Wenn ja welche?
Gibt es Fehlermeldungen (in roter Farbe) in der Konsole des Browser? Wenn ja welche?
Was sind die genauen Schritte um das Problem nachzustellen?

kus

Ich er stelle ein neues chart. Speichere das Chart unter einem neuen Namen. Soweit ist alles okay. bekomme keine Fehlermeldung, aber ich kann das Chart nicht links in der Struktur finden.

Gruß

Kai

Johannes

Ist dblog auf dem system aktiv?

Was liefert folgender Befehl, wenn man ihn in der Browserkonsole abschickt? :

JSON.stringify(FHEM.filelogcharts)