Heizung schaltet sich einfach aus. Warum

Begonnen von reimundko, 14 Februar 2021, 09:26:19

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

reimundko

Habe einen Fhem auf einem Raspberry. Im Haus sind 4 Heizungen mit FS20 Schalter und Funkthermostat.
Zwei Räume. Keller und Küche habe ich mit Fhem gesteuert.
Nehme dafür ESPEASY mit BME280 die die Temperatur messen und es zu Fhem übermitteln.

define Kellersteckdose DOIF ([04:00-20:30] and [ESPEasy_ESP_Easy_Keller:Temperature] < 16) (set Keller on) DOELSEIF ([ESPEasy_ESP_Easy_Keller:Temperature] >=20) (set Keller off)

Von 4 Uhr bis 20.30 Uhr soll die Heizung einschalten wenn die Temperatur unter 16 Grad ist und wieder ausschalten wenn sie 20 Grad erreicht hat.
Nun ein Beispiel
2021-02-12_09:36:59 Keller on-for-timer 512          somit ist die Heizung eingeschaltet.
2021-02-12_10:34:48 Keller off-for-timer                es wurde die Heizung ausgeschaltet obwohl ich eine Temperatur von 18.7 Grad habe.
Was kann ich dagegen tun, dass die sich nicht einfach ausschaltet ?    Oder muss man da noch einen Befehl geben ?

Otto123

#1
Moin,

weil Du einen Bereich hast, wo nichts passieren wird: 16-20  und Du steuerst ja offenbar mit Timer: Keller on-for-timer 512
Hier ein Beispiel für einen Temperaturregler:
defmod di_temperatur_WG DOIF ([SensorWG:temperature]>([$SELF:desired]+[$SELF:hysterese]/2) and [?SD1:state] ne "off") \
(set SD1 off) \
DOELSEIF ([SensorWG:temperature]<([$SELF:desired]-[$SELF:hysterese]/2) and [?SD1:state] ne "on") \
(set SD1 on)
attr di_temperatur_WG cmdState off|on
attr di_temperatur_WG readingList desired,hysterese
attr di_temperatur_WG room Wintergarten
attr di_temperatur_WG setList desired:8,10,12,15 hysterese:1,2,5
attr di_temperatur_WG webCmd desired:hysterese


Kannst Du ja anpassen und um die Zeitsteuerung erweitern.

Gruß Otto
Viele Grüße aus Leipzig  ⇉  nächster Stammtisch an der Lindennaundorfer Mühle
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7590,WRT3200ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266,MQTT,Zigbee,deconz

reimundko

#2
Ich arbeite nicht mit einem Timer. Sondern nur mit oben genannten Befehl.



Habe aber jetzt festgestellt.
on-for-timer 512       steht im Log für die Küche. Aber er hat die Heizung nun ausgeschaltet. Das verstehe ich aber auch nicht.

PS. Gedankenfehler. Es gibt ja noch CMD_1 für ein und CMD_2 für aus.   Total übersehen.

Otto123

kann ja sein das "Du" es nicht bist aber on-for-timer 512  im Eventmonitor spricht doch eine deutliche Sprache. Ich habs nicht gemacht :)
Viele Grüße aus Leipzig  ⇉  nächster Stammtisch an der Lindennaundorfer Mühle
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7590,WRT3200ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266,MQTT,Zigbee,deconz

reimundko

Ja ist klar. Muss mal dein Beispiel mit der Temperaturregelung mal genauer anschauen, wie ich das für meine Sachen umsetzen kann

Otto123

Hilft Dir aber nicht, wenn irgendwas in deinem System aus einem on einen on-for-timer macht?!

Deine Routine hat ein "Loch" die ist so in keiner Weise sinnvoll.

Woran klemmt die Umsetzung? Was ist unklar - Das mit der Zeit? Da gibt es sicher mehrere Ansätze:
Du könntest z.B. einfach im ersten Zweig "[20:30-04:00] or ( den Rest in Klammern)" und im zweiten Teil "[04:00-20:30] and "einfügen.

Wobei eigentlich der erste Zusatz ausreichen müsste.  :-\
Viele Grüße aus Leipzig  ⇉  nächster Stammtisch an der Lindennaundorfer Mühle
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7590,WRT3200ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266,MQTT,Zigbee,deconz

jhohmann

Vermutlich arbeiten mehrere andere Elemente auch mit deinem "Keller"-Device.
Einfach mal in der fhemweb sich das Device "Keller" anschauen und die Verwendungen ganz unten im Abschnitt "Probably associated with" prüfen.
Wenn hier nichts auftaucht, musst du deine 99_myUtils.pm durchgehen, ob da eine Routine deinen "Keller" benutzt.
Vermutlich greift ein notify oder at auch darauf zu und wird durch was anderes getriggert.
Raspberry Pi 4 - buster / EnOcean - Rollo+Licht, deCONZ - Licht+Sensoren, ZWave - CO Messung, HMCCU mit piVCCU - Heizung+Rollo
plus dovecot, minidlna

reimundko

#7
Probably associated with

ESPEasy_ESP_Easy_dht   Feu: 54.30 Tem: 19.80     ESPEasy
Keller                             on-for-timer 512             FS20

Das steht dort bei mir

Probably associated with

FileLog_Keller                 active           FileLog
Kellersteckdose               cmd_1           DOIF

reimundko

Ich habe da noch eine Frage. Wiederholt sich dass dann jeden Tag, oder muss ich da noch etwas einstellen. Denn heute morgen stand noch alles auf OFF

pc1246

Moin
Mach doch bitte mal "list Keller". Kopiere das dann und stelle das hier in Codetags ein! (Die Raute ( # ) ueber den smilies!)
Das Gleiche noch mal fuer Kellersteckdose.
Und dann koennen wir Dir antworten. Im Uebrigen hat Otto mit seinem Loch nicht ganz unrecht. Es kann Situationen geben, in denen nicht das passiert, was Du Dir erhoffst!
Gruss Christoph
HP T610
Onkyo_AVR;3 Enigma2; SB_Server ; SB_Player; HM-USB mit 15 HM-CC-RT-DN, 3 HM_WDS10_TH_O, 6 HM-Sec-SCo, 4 HM-Sec-MDIR-2, 1 HM-Sen-MDIR-O-2, 8 Ferion 5000 OW ; PhilipsTV; 4 harmony hub; Jeelink mit 9 PCA301; Somfy; S7-300; 3 LGW; HUE; HM-IP auf Charly

reimundko

Internals:
   BTN        a8
   DEF        466a a8
   FUUID      6026487c-f33f-a3c4-db61-08e4d1db3c86d2eb
   IODev      nanoCUL
   LASTInputDev nanoCUL
   MSGCNT     19
   NAME       Keller
   NR         24
   STATE      on
   TYPE       FS20
   XMIT       466a
   nanoCUL_MSGCNT 19
   nanoCUL_RAWMSG 810c04xx0101a001466aa8003800
   nanoCUL_RSSI -71.5
   nanoCUL_TIME 2021-02-16 10:37:06
   CODE:
     1          466a a8
   READINGS:
     2021-02-16 10:53:28   state           on
Attributes:
   IODev      nanoCUL
   room       FS20


Internals:
   BTN        86
   DEF        f1a1 86
   FUUID      6026483d-f33f-a3c4-cae3-8578772478ce8705
   IODev      nanoCUL
   LASTInputDev nanoCUL
   MSGCNT     189
   NAME       Kueche
   NR         22
   STATE      on
   TYPE       FS20
   XMIT       f1a1
   nanoCUL_MSGCNT 189
   nanoCUL_RAWMSG 810c04xx0101a001f1a1860039a2
   nanoCUL_RSSI -92.5
   nanoCUL_TIME 2021-02-16 10:54:03
   CODE:
     1          f1a1 86
   READINGS:
     2021-02-16 10:59:12   state           on
Attributes:
   IODev      nanoCUL
   room       FS20


reimundko

Internals:
   BTN        a8
   DEF        466a a8
   FUUID      6026487c-f33f-a3c4-db61-08e4d1db3c86d2eb
   IODev      nanoCUL
   LASTInputDev nanoCUL
   MSGCNT     20
   NAME       Keller
   NR         24
   STATE      off-for-timer
   TYPE       FS20
   XMIT       466a
   nanoCUL_MSGCNT 20
   nanoCUL_RAWMSG 810c04xx0101a001466aa8003800
   nanoCUL_RSSI -76.5
   nanoCUL_TIME 2021-02-16 11:05:06
   CODE:
     1          466a a8
   READINGS:
     2021-02-16 11:05:06   state           off-for-timer
Attributes:
   IODev      nanoCUL
   room       FS20


pc1246

Danke
Der zweite Post sollte bestimmt Kellersteckdose sein, ist aber nochmal Keller geworden!
HP T610
Onkyo_AVR;3 Enigma2; SB_Server ; SB_Player; HM-USB mit 15 HM-CC-RT-DN, 3 HM_WDS10_TH_O, 6 HM-Sec-SCo, 4 HM-Sec-MDIR-2, 1 HM-Sen-MDIR-O-2, 8 Ferion 5000 OW ; PhilipsTV; 4 harmony hub; Jeelink mit 9 PCA301; Somfy; S7-300; 3 LGW; HUE; HM-IP auf Charly

Otto123

Zitat von: reimundko am 16 Februar 2021, 08:01:40
Ich habe da noch eine Frage. Wiederholt sich dass dann jeden Tag, oder muss ich da noch etwas einstellen. Denn heute morgen stand noch alles auf OFF
Auf was bezieht sich Deine Frage? Auf Dein DOIF? Wie sieht das aus?
Viele Grüße aus Leipzig  ⇉  nächster Stammtisch an der Lindennaundorfer Mühle
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7590,WRT3200ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266,MQTT,Zigbee,deconz

Otto123

Zitat von: pc1246 am 16 Februar 2021, 11:13:31
Danke
Der zweite Post sollte bestimmt Kellersteckdose sein, ist aber nochmal Keller geworden!
Ja aber mit off-for-timer !!!
Mit off-for-timer bekommst Du die Regelung nicht sonderlich gut in den Griff. Vor allem nicht wenn Du nicht weißt woher!?
Viele Grüße aus Leipzig  ⇉  nächster Stammtisch an der Lindennaundorfer Mühle
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7590,WRT3200ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266,MQTT,Zigbee,deconz