[erledigt] brother netzwerk laser per httpmod abfragen

Begonnen von the ratman, 16 Februar 2019, 14:35:49

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

dusti64

#45
Moin die Runde o/...

Was ich hier geschrieben hatte seiner Zeit, war mehr als Quatsch!

Sorry, ich habs berichtigt bzw. gelöscht!

Gruß Dusti
2x Debian virtualisiert auf QNAP mit FHEM, 2x HMLAN, VCCU, Homatic Heizung+Licht-Rollläden, Alexa mit 2 Echos, Homebridge, Hue, Instar

amenomade

Hast Du das httpmod.template probiert? Mich interessiert, ob es damit funtioniert oder nicht.
Pi 3B, Alexa, CUL868+Selbstbau 1/2λ-Dipol-Antenne, USB Optolink / Vitotronic, Debmatic und HM / HmIP Komponenten, Rademacher Duofern Jalousien, Fritz!Dect Thermostaten, Proteus

dusti64

Oh Sorry...hab jetzt erst gesehen  ::)

Ja, das hatte ich ausprobiert, aber wie gesagt, keine Werte erhalten. Hab mich aber auch nicht wirklich fest gebissen...

Gruß Dusti o/
2x Debian virtualisiert auf QNAP mit FHEM, 2x HMLAN, VCCU, Homatic Heizung+Licht-Rollläden, Alexa mit 2 Echos, Homebridge, Hue, Instar

RedHorse

Moin,
hab hier mal mitgelesen und wollte nun auch meinen Brother L3230CDW Drucker abfragen.
Dank des Tipps von Rudolf, bin ich auf die richtige Spur gekommen.

Das hier ist mein HTML String:
<dt>Toner&nbsp;Cyan (C)**</dt><dd>90%</dd>

Mit diesem RegEx funzt es bei mir wunderbar:

httpVersion 1.1
reading01Name Yellow
reading01Regex \(Y\)\*\*.*?([\d.]+)


Danke an euch alle für die wertvollen Tipps!!!!
Ihr seid echt super!
Bis neulich....

satprofi

Hallo.
Habe hier Brother J Serie, wo man sich anmelden muss um die Daten auszulesen.
Wenn ich die Seite im Browser aufrufe, kommt Meldung ob ich wirklich zugreifen will. Wie bestätige ich das mit FHEM?

Gruss
gruss
-----------------------------------------------------------------------
beelink miniPC - Fhem 6.x CUL 868, FS20, NetIO230 CUL 433
HMLAN, HM-CC-RT-DN,Homematic Actoren,LD382A,Telegram