FHEM Forum

FHEM - Hausautomations-Systeme => Homematic => Thema gestartet von: dascrip am 17 März 2013, 13:14:31

Titel: HM-PB-2-WM55 Short/Long
Beitrag von: dascrip am 17 März 2013, 13:14:31
Hallo Zusammen,

ich habe einen HM-PB-2-WM55 mit dem ich über die VACT's auch schön eine Schaltung mit einem anderen Schaltaktor realisiert habe. Kurzer Druck auf den oberen Teil des Taster schaltet den Fluter an, kurzer Druck auf den untern Teil des Tasters schaltet den Fluter aus.  

define Fluter_an notify Schalter_Haustuer:Schalter_Haustuer_on.* set Fluter_aussen on

Der Taster kann aber zwei Zustände unterscheiden: Langer Tastendruck und kurzer Tastendruck.

Wäre es daher möglich, dass ich z.B. mit einem kurzen Tastendruck den Fluter anschalte und mit einem langen Tastendruck, die Rolladen öffne?

Habe ich ein da falsches Verständnis für den Schalter oder geht es wirklich? Wenn es funktionieren könnte, wie muss dann die Konfig aussehen? Ich bin Programmiertechnisch nicht so bewandert und bekomme das nicht wirklich hin.

Danke!

Dominik
Titel: Aw: HM-PB-2-WM55 Short/Long
Beitrag von: snoop am 17 März 2013, 19:10:42
Hallo Dominik,

das was du vor hast ist möglich.

Bitte suche einfach hier im Form dazu gab es schon diverse Diskussionen inkl. dokumentierten (z.B. vor kurzem erst hier (http://forum.fhem.de/index.php?topic=11634.msg68326#msg68326) und hier hier (http://forum.fhem.de/index.php?t=msg&goto=62192&rid=513#msg_62192))Lösungen.

Falls du dann noch spezielle Fragen hast, dann melde dich einfach wieder.

Viele Grüße
Arthur

Titel: Aw: HM-PB-2-WM55 Short/Long
Beitrag von: dascrip am 18 März 2013, 19:30:22
Hallo Arthur,

vielen Dank. Dein Link hat mir weitergeholfen.

Danke!

Gruß

Dominik
Titel: Aw: HM-PB-2-WM55 Short/Long
Beitrag von: snoop am 18 März 2013, 19:52:19
Hallo Dominik,

gerne, freut mich, dass es geklappt hat.

Viele Grüße
Arthur