Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Automatisierung / Antw:DbLog SVG Fehlermeldung
« Letzter Beitrag von DS_Starter am Heute um 22:32:41 »
Teste mal bitte die angehängte V2.22.1.
Falls der Fehler weg sein sollte gib bitte Bescheid und betreibe diese Version eine Weile. Achte dann besonders darauf ob sich die SVG's ansonsten wie immer verhalten.

Grüße
Heiko
2
Marktplatz - Güter / Antw:[SUCHE] Jeelink, PCA301 Sketch
« Letzter Beitrag von RaspiLED am Heute um 22:31:04 »
Ahh, Du suchst also Jeelinks mit RFM12B und nicht mit dem neuen RFM69W. Okay!
Gruß Arnd


Raspi2 mit FHEM, CUL, Signalduino, MySensors, HomeBridge, Presence, Bravia, ...
3
ESP8266 / Antw:Platine für HM-MOD-UART mit ESP8266: Platinenbestellung
« Letzter Beitrag von chons am Heute um 22:29:33 »
Amunra war derjedinge, der das Plugin geschrieben hat, leider ist er nicht mehr hier  :(
Das „Software Serial Server“ Modul für ESPEasy, welches ich seit Monaten erfolgreich bei mir im einsetze, habe nicht „ich“ sondern Immi programmiert – ich habe ein paar für mich sinnvolle Anpassungen (Kosmetik) vorgenommen.

Ferner bin ich zwar in der Doku nicht explizit auf das kompilieren der ESPEasy Version eingegangen bzw. mich explizit abgegrenzt (Siehe 5. Firmware „ESPEasy“), aber für den aufmerksamen Leser durchaus Hinweise (siehe 5.1 Details zu Build-Parametern und 5.2 „ESPEasy“ – Plugin „Software Serial Server“), wie die Firmware – natürlich mit etwas Einarbeitung (Lesen, Installieren, Downloaden etc.) in die Materie - selbst kompiliert werden kann hinterlassen.

Anbei finden Interessenten eine fertig kompilierte Firmware „ESPEasy 2.0.0 für WeMos D1 Mini 4M“ (wie in der Doku beschrieben siehe Doku 5.1 und 5.2).

Wichtige Hinweise:
-   Die Version ist nicht Langzeittests unterzogen und damit keine Aussage über die Stabilität.
-   Die ESPEasy Version ist augenscheinlich massiv überarbeitet worden was dazu führt, dass mir aktuell kein Upgrade Pfad (Übernahme der Einstellungen) von 1.47 auf die 2.0.0 bekannt ist.  Heißt: Nach Einspielen der 2.0.0 Firmware müssen die Einstellungen (nach Doku) vorgenommen werden! Das Layout und die Optionen der ESPEasy Website ändert sich, aber die Eistellungen bleiben weitestgehend erhalten.
-   Die Ursprüngliche Dokumentation muss auf das neue WEB UI angepasst werden. Wenn die Settings Sinngemäß gesetzt werden, dann funktioniert das HM-UART Modul auch mit der neuen Version (dies habe ich verifiziert).
4
Volker,

gerade für so "unwichtige" Dinge wie die Gartenbeleuchtung halte ich die kostengünstigen TPLink Steckdosen für optimal.
Die Schaltung der Steckdosen per App läuft seit einem halben Jahr völlig problemlos.

Die "manuelle" Schaltung über FHEMWEB funktioniert mittlerweile (ich habe meine WLAN Repeater erneuert) ganz gut.
Nur bei einer zeitgesteuerten Schaltung über "at" kommt fast immer diese Fehlermeldung (TimeOut auf 5s):

2017.07.25 21:20:52 3: at_Gartenbeleuchtung_an: Couldn't connect to 192.168.1.91:9999: IO::Socket::INET: connect: timeout

Couldn't connect to 192.168.1.92:9999: IO::Socket::INET: connect: timeout

2017.07.25 21:20:52 1: Perfmon: possible freeze starting at 21:20:42, delay is 10.211

Grüße Mave
5
Hallo Kai,

Zitat
Das Board hat auch einen IR-Empfänger und -Sender, unterstützt durch das CUL_IR Modul.
Das original CUL Modul unterstützt das auch, bei deinem ist das wohl nicht (mehr) enthalten.
Kannst du das noch mit geringem Aufwand einbauen?

Das Problem liegt Modulseits eher in 10_CUL_IR.pm Zeile 64
    if((defined($cl) && $cl =~ m/:CUL_IR:/) &&

Mit TSCUL passt der match nur für SlowRF. Homematic ist CUL_IR bei den clients in $clientsHomeMatic (und ggf. $clientsMAX und $clientsWMBus) am Ende ohne abschließenden ':' in TSCUL, was mAn sonst unnötig Rechenzeit kostet.

Du kannst entweder in TSCUL noch einen ':' am Ende ergänzen oder obigen match in CUL_IR vom zweiten : befreien respektive besser auch auf CUL_IR ohne : aber Ende testen lassen.

IR (und rpiAddOn) habe ich aber bisher nicht testen können und von daher kann ich nicht versprechen, dass die Firmware dazu nicht noch Unschärfen enthält.

Zitat
Hast du eine Idee woran das liegen könnte oder was man da noch debuggen könnte?
Wie Rudi schon im anderen Thread von Dir meinte, kann es an CCA scheitern, wenn das Board zu viel Störsignale/-rauschen empfängt. Meine SCCs und COC nutze ich mit abgesetzter Antenne, um Störungen durch den Pi zu vermeiden. Andere Geräte in der Nähe können auch stören. Und ein Dauerstörsender auf dem Kanal kann auch zu CCA Problen führen (hatte ich mal mit einem S200 Sensor, dessen Batterien zu Ende gingen und der mit aktivem Sender bis zum Batterieende den Kanal belegte).
Was steht denn im log, wenn Du für das board verbose 4 aktivierst und einen Sendeversuch startest? In den Timestamps wird ein CCA Sendefehler gemeldet. Also AFFx4... statt AFFx3... bei "erfolgreichem" Versand.

Natürlich könnte auch der cc1101 gelitten haben, sprich der Sendetreiber defekt sein, das wäre schade.

Gruß, Ansgar.
6
TabletUI / Reading einer Divice anzeigen
« Letzter Beitrag von DD am Heute um 22:25:02 »
Hallo,

ein Sensor zeit in den Readings die Temperatur und Luftfeuchtigkeit an.
Ich möchte diese Werte auf meiner Tablet-UI anzeigen und habe folgende Verweise geschrieben:

<td><div class="inline" data-type="label">Wohnzimmer</div></td>
                     
<td><div class="large" data-type="label" data-colors='["#B28F00"]' data-limits='["0"]'
data-device="Sensor_Terassentuer"
data-get="temperature"
data-unit="%B0C%0A"></div>
</td>

Leider kommt kein Wert an  :-[


7
Alles läuft jetzt perfekt.

geht bei dir der BMP280?
8
Sprachsteuerung / Antw:"get MyAlexa CustomSlotTypes" liefert kein Ergebnis
« Letzter Beitrag von TomLee am Heute um 22:20:06 »
richtig
9
Anfängerfragen / Antw:Fehler bei der verbindung von ALexa und Fhem
« Letzter Beitrag von BoBo1234 am Heute um 22:17:05 »
Hast du wirklich 0.1.9 von alexa-fhem installiert!?

Dann aber ganz flott die neueste Version!

Aktuell bereits irgendwas mit 0.3.4 oder sogar 0.3.5...

Und wenn es dann noch nicht tut, siehe Post zuvor ;)

Gruß, Joachim
[/




Danke Alexa Fhem läuft jetzt nur das da steht das kein Alexa device gefunden wurde und da steht Delfine it
Jetzt die Frage  wie configurire ich das in Fhem
10
Bastelecke / Antw:Wetterstation WH3080 dekodieren für Signalduino 433Mhz
« Letzter Beitrag von Gisbert am Heute um 22:16:05 »
Hi Gisbert,

stelle mal verbose=3 ein. Dann solten diese nicht merh angezeigt werden. Wird beim nächsten Update angepasst.

Jörg
Hallo Jörg,

zu früh gefreut.

Die Meldungen kommen immer noch im Minutentakt, manchmal sind auch Lücken von bis zu 5 Minuten vorhanden.
Verbose 1 bringt keine Verbesserung.
Ebenso verbose 0 nicht.

Für den Moment gibt es für mich keine Möglichkeit, die ca. minütlichen Einträge in die Logdatei zu unterbinden.
Ich habe das Attribut verbose vorerst gelöscht.

Kannst Du du dich der Sache annehmen?
Es sieht wie folgt aus und wird jedesmal in den logfile geschrieben, wenn zur gleichen Zeit Werte in den Readings aufgefrischt werden:
2017.07.25 22:09:10 3: SD_WS09_SHIFT_0  raw: FFA6622963060802A106CE length:88
2017.07.25 22:09:10 3: SD_WS09_SHIFT_1  bitdata: 1111111110100110011000100010100101100011000001100000100000000010101000010000011011001110
2017.07.25 22:12:22 3: SD_WS09_SHIFT_0  raw: FFA6622963040602A20660 length:88
2017.07.25 22:12:22 3: SD_WS09_SHIFT_1  bitdata: 1111111110100110011000100010100101100011000001000000011000000010101000100000011001100000

Viele Grüße Gisbert
Seiten: [1] 2 3 ... 10